Putin: „USA ist schuld an der Flüchtlingswelle in EU. Asylanten schaden allen.“

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 29. September 2015 11:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Prominente Muslime - ihre Rolle bei der Islamisierung Deutschlands und des Westens, Prominente Unterstützer der Immigration/Islamisierung, USA und Islam

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

37 Kommentare

  1. 1

    Wer hat die „Flüchtlinge“ bestellt?

    Immer wieder hat der in Washington D.C. angesiedelte IWF (Internationaler Währungsfonds, im Bild die Chefin Christine Lagarde) in den letzten Jahren Strafzettel an Deutschland verteilt. Jedes Mal lautet die Empfehlung, die Binnennachfrage anzukurbeln.

    Quelle: http://www.pi-news.net/2015/09/wer-hat-die-fluechtlinge-bestellt/#more-484353

  2. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 29. September 2015 11:47
    2

    In nur drei Wochen 230.000 Asylforderer in Deutschland eingetroffen.

    Alleine vom 5.9 bis 27.9 sollen es 230.000 „Flüchtlinge“ nach Deutschland geschafft haben.
    http://m.bild.de/politik/inland/fluechtlingskrise/zahl-der-fluechtlinge-in-deutschland-steigt-dramatisch-42747548,variante=M.bildMobile.html
    Zum Vergleich:
    Mannheim hat 300.000 Einwohner.
    Da ist quasi innerhalb von drei Wochen eine ganze Migranten-Stadt nach Deutschland umgezogen.

  3. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 29. September 2015 12:01
    3

    NUR MAL SO:

    Vorstandsvorsitzende der Friede Springer Stiftung ist Friede Springer,
    ihre Stellvertreterin ist Rechtsanwältin Karin Arnold. Die Stiftung
    wird beraten durch ein siebenköpfiges Kuratorium. Ihm gehören an:

    (…)

    Prof. Dr. Joachim Sauer(Gatte der Kanzlerin Merkel)
    Professor für theoretische Chemie
    an der Humboldt-Universität(Genderwahn-Uni) zu Berlin

    +++++++++++++++++

    Das Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien …
    gender.hu-berlin.de
    koordiniert Forschung und Lehre im Bereich der Geschlechterforschung/Gender Studies in allen beteiligten Fachdisziplinen an der Humboldt-Universität

  4. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 29. September 2015 12:05
    4

    zum Komm. #3

    Alle Galgenvögel:

    Die Stiftung
    wird beraten durch ein siebenköpfiges Kuratorium. Ihm gehören an:

    Marianne Birthler
    Stellvertretende Vorsitzende des Kuratoriums

    Prof. Dr. med. Manfred Gahr
    Seniorprofessor der Medizinischen Fakultät
    der Technischen Universität Dresden

    Prof. Dr. Horst Köhler
    Bundespräsident a.D.

    Prof. Dr. Christoph Markschies
    Professor für Ältere Kirchengeschichte
    an der Humboldt-Universität zu Berlin

    Prof. Dr. Joachim Sauer
    Professor für theoretische Chemie
    an der Humboldt-Universität zu Berlin

    Dr. Eric Schweitzer
    Vorsitzender des Kuratoriums
    Vorstandsvorsitzender der ALBA Group plc & Co. KG

    Dr. h.c. Friede Springer
    http://www.friedespringerstiftung.de/

  5. 5

    Mit dieser Meinung steht Putin nicht alleine da.
    Auch wir Christen in Kamerun sind der Meinung, daß
    die USA sowie Frankreich und England durch ihre
    Unterstützung der Rebellen in Syrien erst Öl in
    das Feuer gegossen haben.

    Die undurchsichtige Rolle der Türkei darf dabei
    auch nicht unterschätzt werden.

    Der Leid tragende ist auf alle Fälle Europa. Und
    hier insbesondere Deutschland. Es ist jedem hier
    bekannt was man alles bei Euch umsonst bekommt.

    Und viele nutzen dies aus. Und viele werden es noch
    ausnutzen. Ihr könnt einem Leid tun.
    So großherzig. Und dann werdet ihr nur ausgenutzt.

  6. 6

    Ansehen, -hören und vor allem TEILEN!

  7. 7

    @ Nemo 6#

    Guter Beitrag für Gutis, dies nicht kapieren wollen.
    Mir ist das schon lange klar. Braucht man nur in die Gesichter zu schauen. Darin steht kein Krieg geschrieben, Kriegsopfer sind durch die durchstandenen Ängste, Verluste und Demütigungen viel passiver und auf keinen Fall derart angriffslustig. Was hier reinkommt ist PACK.

    Merkel muß vor Gericht. Auch die gierigen Betriebe, die auf Billiglohnsklaven scharf sind. Die gleich mit. Deren blind-vor-Gier delirierendes Management.

  8. 8

    @eagle 1

    …Braucht man nur in die Gesichter zu schauen. Darin steht kein Krieg geschrieben, Kriegsopfer sind durch die durchstandenen Ängste, Verluste und Demütigungen viel passiver und auf keinen Fall derart angriffslustig.

    100% Zustimmung!

  9. 9

    Bevor der Krieg gegen Rußland losgehen kann, muß erstmal der „Asylantenkrieg gegen Deutschland“ geführt werden – begleitet von der Vernichtung der deutschen Schlüssel-Industrien (inszenierte VW-Diesel-Krise), ohne die wir alle verhungern:

    https://www.compact-online.de/der-asylkrieg-gegen-deutschland

  10. 10

    Das Putin-Video hatte ich neulich schon mal hier reinkopiert.
    Ich sagte ja schon, wenn das so weiter geht, werd ich noch Putin-fan. Ist natülich nicht ganz so nüchtern zu vestehen, wie es sich anhört.

    Dennoch, es geht mir wie Le Pen. Sie sagte in einem Interview vor ein paar Monaten, gefragt nach ihrer Haltung zu Putin, daß sie seine emotionale Klarheit sehr schätze. Seine Analysefähigkeit und unaufgeregte Sichtweise.

    Ich füge noch hinzu: jemand, der so offen und klar spricht und so wenig in Angst verstrickt ist, kann charakterlich nicht ganz schlecht sein. Auch wenn ich anmerken muß, daß Putin erheblich cleverer ist als ich und ich daher nie ganz genau wissen kann, wen ich vor mir habe.

    Ich halte ihn aber für einen der wirklich großen Staatsmänner der Geschichte, den eines unbedingt auszeichnet. Eine tiefe persönliche Verbundenheit mit dem russischen Volk. Daher ist er auch sehr beliebt in Russland.

    Das kann ich verstehen und würde mir wünschen, daß bald einmal ähnlich fähige und klar denkende Männer die deutschen Schaltstellen der Macht belegen. Von dem Genderzeugs und Frauen in extrem hohen Verantwortungsposten habe ich erst einmal auf Jahre hinaus genug. Ehrlich. Ich sag nur Von der Leier und Merkstewas.

    Wenn Politik nun einmal das blutige und harte Schlachtfeld der internationalen Machtinteressen ist, dann scheint es so zu sein, daß nur die Frauen ganz nach oben kommen, die absolut keinerlei Skrupel haben und noch 10fach karrieregeiler sind als die in diesen Ebenen sich tummelnden männlichen Kollegen.
    Iiiist soo…. würde der Russe sagen.

  11. 11

    Alter Sack …

    Diese VW-Geschichte stinkt meilenweit gegen den Wind !

    Fehlt eigentlich nurnoch daß die „Entdecker“ dieser
    angeblichen „Manipulationen“ ein gewisser Herr Morgenthau
    und sein Kollege Mr.Hooton waren – mal sehen wie lange
    es dauert, bis die Amis „erfahren“ daß ‚Volkswagen‘
    ursprünglich eine jüdische Erfindung war, dann aber
    von den pöhsen Nahzies beschlagnahmt (also gestohlen!) wurde!

    Mittlerweile wundert einem garnichtsmehr!

  12. 12

    Rassismus und Kindererziehung: Droht Verlust des Umgangsrechtes?

    Die Diskussion um Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen fördert einige angenehme, aber auch schockierende Seiten der Deutschen zutage: Immer mehr Menschen äußern sich öffentlich „besorgt“ bis offen fremdenfeindlich oder demonstrieren gar gegen Flüchtlingsheime. Das kann diese Menschen nicht nur Facebook- und echte Freundschaften, sondern auch ihren Job kosten. Kann es sich auch auf das Umgangs- und Sorgerecht für ihr Kind auswirken? Das dürfte vor allem Mütter und Väter interessieren, die ihr Kind gemeinsamen mit einem fremdenfeindlich agierenden Ex-Partner erziehen – und sich sorgen, dass das Kind durch ihn oder sie in falsche Kreise gerät beziehungsweise die falschen Werte vermittelt werden.

    https://anwaltauskunft.de/magazin/leben/ehe-familie/1178/rassismus-und-kindererziehung-droht-verlust-des-umgangsrechtes/

  13. 13

    Für diese Aussage liebe ich Putin! Wer hätte das einmal gedacht, dass ich antiamerikanisch und pro russisch liken würde. Ich niemals!!!!!

  14. 14

    Alter Sack — VW Volks-Wagen wurde von Adolf persönlich gegründet. Der KDF (Kraft durch Freude) sollte ein Fahrzeug sein für JEDEN Deutschen. Der Entwurf (der aller Erste) des Käfers kam von Adolf. Deshalb hieß er such später Hitler-Karton. Ferdinand Porsche wurde dann mit der Umsetzung des Projektes KDF beauftragt. Weil Hitler kein Geld mehr später hatte, machte er die Juden dafür verantwortlich! Und hat diese als Feind im EIGENEN LAND betietelt. Der Krieg machte aus dem ursprünglichen Käfer das Militärfahrzeug KÜBEL. Der Deutsche KDF-Wagen SPARER sah sein Geld nicht wieder… Den Rest der Geschichte kennt man.

  15. 15

    Putin hat mit Sicherheit mehr Geist u. Vernunft im ‚Stuhlgang‘
    als Obama, mitsamt seiner ganzen Clique, im Kopf!

    (von der Stasi Volksverdummungs-Aktivisten ganz zu schweigen!)

  16. 16

    Schnauzevoll …

    VW von Adolf ??? … Ich dachte der hat NSU gegründet?

    Ironie off!

  17. 17

    Da ist mir gerade ein etwas älterer Vorgang in die Hände gefallen:

    Zum Thema „schadet _Europa“ –

    https://www.youtube.com/watch?v=HAHNYpjnGSo
    auf euch wartet keiner – leben nach der hauptschule 1/3

    Es existiert also ein Beitrag aus 2011 in 3 Teilen, hier nur der erste verlinkt, die anderen kann man sich bei Interesse schon rausfischen…

    also ich konstatiere: Etwa 20 Jahre lang werden unsere Jugendlichen, die eh schon ziemlich multikulti sind, aber einigermaßen integriert und hochmotiviert, voll von jugendlichen Hoffnungen und Mut, vom Fachkräftearbeitsmarkt ferngehalten!!! Durch maximale Verunsicherung und deprimierende Lageberichte…ihnen wird vermittelt, daß sie als Hauptschüler nicht gut genug sind… etc.

    Und jetzt hat dieselbe Republik plötzlich für hochgradig traumatisierte (was im Klartext bedeutet, völlig arbeitsunfähige Menschen, die psychisch lahmgelegt sind) und islamisch sozialisierte Analphabeten aus Hinterhugelhapfing mit kriminellen Tendenzen, ums mal so runtergedimmt auszudrücken, jede Menge Ausbildungsplätze frei???? !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Und reißt sich drum, denen die Jobs und Ausbildungsplätze in den Allerwertesten zu schieben???????????????!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Falls also all die Jahre über jede Menge Bedarf an AZUBIS bestand, wieso ließ man dann unsere Jugendlichen nach der Hauptschule z.B. völlig ohne Perspektive im klebrigen Hartz versumpfen?

    Warum strampeln hier Abiturienten mit guten Notenschnitten seit 10 Jahren oder vielleicht schon länger nach dem ABI oder sogar nach dem Fachstudium in unbezahlten und/oder unterbezahlten Praktikantenstellen rum????!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wenn wir Facharbeiter und Hochqualifizierte brauchen, dann steht da eine inländische Armee im Arbeitsamt bereit, um diese Jobs endlich zu besetzen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Nun aber haben wir plötzlich Bedarf, sogar ganz dringenden, für den sog. syrischen Facharbeiter, weil ja nicht 5 Mio auf dem Amt bei uns warten?

    Und es gibt dann immer dieses Argument:
    Ja, die unsrigen wollen ja nicht arbeiten und wollen diese Jobs nicht…..
    Oder sie müßten lange umgeschult werden oder oder oder und und und………….

    AHA und die Umschulungsmaßnahmen für integrierte arbeitssuchende und hier aufgewachsene Migranten oder eben Deutsche sind zu teuer? Ja? Die kann man sich nicht leisten????
    Ja??

    Woher kommen dann jetzt auf einmal 35.000€ pro Nase und Jahr?
    Dafür kann ich mir in 2 Jahren ein ganzes Wirtschaftsimperium aufbauen, wenn man mir das als Vorauszahlung gibt und ich mir meine Leute aussuchen darf.

    Und zwar zuallererst zuverlässige und vertrauenswürdige Mitbürger aus der eigenen Kultur. Für diese Summen kann ich sogar ein verirrtes Häuflein Vollalkis samt Entzug zu Working-Rambos machen und in Arbeit und Lohn bringen. Denen muß man nur die Depressionen abbehandeln; bei den Futschies ist das nicht sicher, daß der Chip aus dem Kopf rauszumachen ist.

    Noch ein ganz anderer Ansatz: nicht zum Arbeits und Bildungsthema, sondern zum Rechtswissenschaften-Thema.

    Wie wäre es, wenn man einmal die berechtigte juristische Grundsatzfrage stellt, ob Deutschland, das selbst die Grund- und Menschenrechte in Teilen nicht mehr einhält (will oder kann), zum Beispiel Angriff auf die Pressefreiheit, Versammlungsfreiheit, Meinungsfreiheit, Angriffe auf die Privatsphäre durch Abhören etc. sowie nicht legitimierte Eingriffe in Erziehungsrechte aufgrund von Gesinnungsterror, illegitime Eingriffe in Besitzrechte, also ob dieses Deutschland überhaupt als sicherer Staat für Asylsuchende gewertet werden kann.

    Deutschland stellt derzeit nicht einmal mehr eine einigermaßen kalkulierbare Rechts- sowie innere Sicherheit für seine Bürger. Es kann im derzeitigen Zustand nicht mehr als sicheres Asylgeberland gewertet werden.

    Ebenso stellt es nicht mehr die persönliche Sicherheit für Asylsuchende. Die Skandale bezüglich der bedrängten alleinreisenden Frauen und Kinder/Mädchen in den ohnehin hochbedenklichen Lagern, die bereits jetzt schon einen widerlichen Beigeschmack haben, der an die finsterste Zeit deutscher Geschichte gemahnt, sind hinlänglich belegt und Beweis genug, daß ein solcher Sicherheitsrahmen de facto nicht gewährleistbar ist.

    Daher ist diese Gesamtsituation ab sofort nicht mehr als tragbar zu werten und auch nicht fortzusetzen. Die Grundsäulen des Rechtsstaates wanken gerade bedenklich und es gilt zuallererst einmal, diesen untragbaren Mißstand zu beheben, bevor man sich wieder neu als Asylgeberland bewerten lassen könnte.

    Putin ist einmalig: Tektonische Spannungen nennt er das……
    Wirklich gut, der Putin.

  18. 18

    Ursachen der Flüchtlingswelle (Peter Feist im Gespräch mit Michael Vogt) !

    https://www.youtube.com/watch?v=WupWS4DRVY0

    Hier ein Kommentar von Micha Rot :

    Bitte sagt nicht mehr Mutti zu dieser Frau , das beleidigt die Mütter Deutschlands ; zumal die Fr. M. nie ein Kind geboren und aufgezogen hat , sie hat also keine Ahnung davon .

    Genau . Passend ist „Wachtula Kotzbrokus Zonensis“ !

  19. 19

    Putin rules NWO 😉

    http://www.politico.eu/article/putin-new-world-order-syria-united-nations-new-york/

    ….er hatte bereits erwähnt, dass Russland bei der NWO nicht „mitmacht“

  20. 20

    @ Terminator

    Ich habe Die/Sie/ Ihnen soeben eine Mail mit

    meinen Kontaktdaten geschickt.

    Jetzt ist aber eine Antwortmail fällig.

    Ich kann dann anrufen.

  21. 21

    Der eigentliche VW „Skandal“ ich weiß es gehört nun wirklich nicht zum Thema.

    Die Software, die JEDER moderne Verbrennungsmotor heute als optimale Verbrennungssteuerung nutzt, hat folgende Grundfunktion.
    Die Ermittlung von oberen und unteren Totpunkt der Kolbenbahn, die Stellung der Nockenwelle die, die Ein und Auslaßventile steuert, die Menge der Ansugluft, die Temperatur der Ansaugluft und des Kühlwassers bzw. des eigentlichen Motors und die Stellung der Drosselklappe. Diese Werte werden gebraucht um die richtige Menge an Kraftstoff zum richtigen Zeitpunkt in die Zylinder unter hohen Druck einzuspritzen. der Diesel ist ein Selbstzünder. Heißt nichts anderes, als das der Druck der durch die hohe Verdichtung die im Verbrennungsraum durch die Kompremierung von Kolben und Kraftstoff-Luftgemisch entsteht ausreicht dieses Gemisch zu entzünden und den eigentlichen Arbeitsprozess des Motors einzuleiten. Je besser ein Kraftstoff verbrennt destso besser ist die Leistung und auch so geringer der Schadstoffausstoß. Bei einen 4 Zylinder ist dieser natürlich 4X so hoch wie ein Ein Zylinder. Was VW nun gemacht hat ist eigentlich ein Trick, den Jeder Autohersteller so einleiten kann. Um die Schadstoffe und den Verbrauch zu reduzieren werden einfach im Leistungsarmen Betrieb 2 Zylinder abgeschaltet.

    Dadurch wird der eigentliche Schadstoffausstoß um die Hälfte reduziert. Fazit: Der Motor kann diese Werte erreichen Aber nur wenn KEINE Last von Ihm abgefordert wird. Also im Ausrollen oder im Stand wenn die Kurbelwelle und das zusammenspiel von Schwungrad und Gegenwelle (unterdrückt den unruhigen Motorlauf) es zulässt. Der Lupo 3L Hatte als erstes Fahrzeug solch eine Gegenwelle weil er nur 3Zylinder hatte.

    Auch der Ami schaltete bei einer serien Corvette bei Bedarf (an der Ampel) ganze 4 Zylinder ab. Bei einen 8 Zylinder klingt dieses schon recht merkwürdig. Was dem Ami auch Spot und Hohn einbrachte. Dieser TRICK der Zylinderabschaltung ist eigentlich ein alter Hut und wenn man so will von den AMIS erfunden!

    Der Hintergrund dieser Sache ist die Gezielte wirtschaftliche Schädigung UNSERER Industrie ÜBER AMERIKA! Sonst nichts! Und wer dieses nicht versteht hat den Sinn und Zweck von Wirtschaftlicher Kriegsführung nicht erkannt. UND JA PUTIN HAT IN ALLEN PUNKTEN RECHT!Und wir können froh sein das wir Putin haben.

  22. 22

    Die meisten sollten sich mal klar machen, wie viele Flüchtlinge jeden Tag in Deutschland eintreffen.
    Jeden Tag sind das seit September ca. 10.000.
    Macht bis zum Jahresende 1.200.000 zzgl. den 500.000 die schon in der ersten Hälfte des Jahres eingedrungen sind. Insgesamt also 1.700.000!!!

    Wenn sich diese Zahlen im nächsten Jahr weiter fortsetzen, dann sind das bei 365 Tagen ca.3.500.000 neue Musels!!!

    Das sind in zwei Jahren dann über 5.000.000

    Bei der Menge werden sich unsere staatlichen Strukturen ganz schnell in Luft auflösen. Bis zur nächsten Bundestagswahl, sofern es dann überhaupt noch eine geben wird, werden es dann 7 Millionen sein.
    Wahrscheinlich wird der Michel dann immer noch die gleichen Parteien wählen.

  23. 23

    @ Nemo 19 #

    Paul R. Gregory ist wohl eher sehr westlich orientiert….
    Allein schon die Auswahl des Bildmaterials auf seiner Website ist so gestaltet, daß Putin als der Heimtückische und „Böses-Planende“ rüberkommt. Typische Trickkiste dieser Jounaille.

    Wer ihn life über einige längere Zeit erlebt, sieht keinen intrigenverklemmten Agressor, das ist nur der Mythos, den Amerikas Außenpolitik schon sehr lange aufbaut. Im kalten Krieg noch der Russe, brutal und böse, und später der, dem unter gar keinen Umständen zu trauen ist, also der Wolf im Schafspelz.

    Die Angriffskriegsführende Nation Nr 1 auf dem Globus heißt aber nicht Russland.

    Noch ein anderer Putin aus aktuellem Anlaß:

    https://www.youtube.com/watch?v=D9ny0d7Z7hA
    Putin: Die USA leben in der Illusion eine Neue Weltordnung etablieren zu können

  24. 24

    Bei diesen Zahlen bekomme ich langsam ein sehr

    flaues Gefühl in der Magengegend.

    Das Ziel Deutschland ist gepuscht.

    Alle wollen zu uns weil sie von uns feindlich

    gesinnten Ländern aufgefordert werden unsere

    Sozialsysteme zu überfordern und letztendlich

    zum Einsturz zu bringen.

  25. 25

    @ Klabautermann 24 #

    …langsam ein sehr flaues Gefühl in der Magengegend…..

    _________________________________________________________

    Jop, aber nicht erst langsam… bei mir schon ne Weile länger da, diese „tektonische Verwerfung“…….

    _________________________________________________

    AfD – ein lustiger Typ mit ner ganz privaten Analyse aufs Merkel, mit Sicht auf Napoleon……hihi aber ganz gelungen

    https://www.youtube.com/watch?v=pnTv6dhiolI
    Merkel will mehr Vergewaltigungen und Raubüberfälle durch Flüchtlinge -AfD nicht

  26. 26

    Anmerkung: Dass der VW Kübel der spätere Käfer wurde kann mann deutlich an der Bodengruppe und dem Motor bzw dem Antriebsstrang erkennen. Er ist nämlich haargenau die gleiche Machart.Ob nun der 1200 oder der 1303S bzw. der Kübel alles das gleiche Grundprinzip. Lediglich die Karrosserie wurde auf Militär Einsatz gemünzt.

    Auch NSU Auto-Union DKW (später Audi) bzw. Horch später dann der Trabbi war eigentlich aus einem Stall. Und selbst der BMW hieß mal EMW (Eisenacher Motorenwerke) Zu erkennen an den roten Propeller auf dem Emblem. Heute blau. Dieses aber nur so am Rande.

    Trotzdem zeigt dieses DEUTLICH, DER DEUTSCHE IST DER INDUSTRIEDENKER! MIT DIESER INVASION DIE AUF UNS ZUKOMMT IST ES DANN EIN FÜR ALLEMAL VORBEI. Dann giv dat wedder Eselskarren und zugesheetene Stroats. Oh lever Gott lot me an Land!Giv dat Politvolk ennelk un jümmers Bregen!

  27. 27

    Du? Klabauti?… Wir haben dann bald kein Sozialsystem mehr. Jedenfalls keines das man als ein solches noch betiteln könnte…

  28. 28

    Noch so ein witziger Clip…..

    https://www.youtube.com/watch?v=HXfcnPioc9o
    Deutschland unrettbar in der Falle aus Asylrecht,Menschenrechten,UNO und Gutmenschen

    Nicht ganz falsch, was der Physiker so über die Physkerin sagt.

  29. 29

    Nemo 6 — TOP, Danke!

  30. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 29. September 2015 18:24
    30

    Vertrauenserweckende, bescheidene, selbstlose Fachkräfte kommen nach Deutschland:
    REKORD-ZAHLEN IM SEPT. 2015 – TÄGL. BIS 10.000
    http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/rekordzahlen-im-september-taeglich-kommen-bis-zu-10-000-fluechtlinge-13829653.html

  31. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 29. September 2015 18:36
    31

    Ulbig in Erklärungsnot
    Asylbewerber-Kriminalität in Sachsen: 370 Personen begingen 3600 Straftaten
    Epoch Times, Dienstag, 29. September 2015 09:20
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ulbig-in-erklaerungsnot-asylbewerber-kriminalitaet-in-sachsen-3600-straftaten-von-370-personen-begangen-a1272485.html

  32. 32

    Hochgeladen am 23.12.2011

    https://www.youtube.com/watch?v=UYwGQPHB_gg&bpctr=1443546881

    Mit Sicherheit können viele dieses Video nicht sehen . Beim Anklicken kommt : „Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar . Das tut uns Leid“ . . . . hahahahaha . . . . Ihnen tut es Leid . Verlogenes Pack .
    Dann bei Computer-Bild das Anonymisierungsprogramm „Hotspot Shield“ runterladen und installieren . Geht ganz einfach und ist sehr einfach zu bedienen . Dann könnt ihr alle die hier in Deutschland gesperrten filme Angucken . . . . . hähähähähähä . . . . 😉 Viel Spaß ! 🙂

    http://en.savefrom.net/http://youtube
    am 11. Februar 1922 schrieb Isaak Sallbey in „Der Türmer“: „Die deutsche Rasse muß vernichtet werden, darüber besteht gar kein Zweifel.“ (zit.n. „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, siehe oben, S. 119 und „Die Erbschaft Moses“ von Joachim Kohln, S. 3)

    Walter Rathenau forderte Frankreich 1922 dazu auf, „restlos alle Deutschen zu ermorden und Deutschland mit fremden Völkern besiedeln zu lassen“ (Quelle: „Geburtswehen einer neuen Welt“, von Carlos Baagoe, Samisdat-Verlag, Toronto, S. 143).

    Am 20.7.1932 schrieb die „Jüdische Weltliga“ (Bernat Lecache):“Deutschland ist unser Staatsfeind Nr. 1. Es ist unsere Sache, ihm erbarmungslos den Krieg zu erklären.“ (zit.n. „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, siehe oben, S. 119).

    Am 30. Januar 1933 ernannte Reichspräsident Paul von Hindenburg nach langem Zögern Adolf Hitler als den Vorsitzenden der damals stärksten deutschen Partei zum Reichskanzler. Wenige Wochen später, am 24.3.1933 erfolgte die Antwort:

    Der Londoner „Daily Express“, mit millionenfacher Auflage damals die größte Tageszeitung Großbritanniens, überschrieb seine Ausgabe vom 24.3.1933 siebenspaltig: „Das Judentum erklärt Deutschland den Krieg!“ Darunter stand: „14 Millionen Juden … erklären den Krieg“.

    Die nächste offizielle jüdische Kriegserklärung wurde im August 1933 von dem Präsidenten der „International Jewish Federation to combat Hitlerite Oppression of Jewish“, Samuel Untermayer, ausgesprochen.

    Darin heißt es: „Dieser jetzt BESCHLOSSENE Krieg gegen Deutschland ist ein heiliger Krieg. Er muß gegen Deutschland bis zu seinem Ende, bis zu seiner Vernichtung, geführt werden.“ Durch die „New York Times“ vom 7. August 1933 wurde diese Erklärung veröffentlicht. (zit.n. „HaroldCecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, siehe oben, S. 119).

    Im Januar 1934 veröffentlichte der Rabbiner Wladimir Jabotinski, der Gründer der zionistischen Organisation „Mascha Rjetsch“ folgende Erklärung: „Seit Monaten wird der Kampf gegen Deutschland von jeder jüdischen Gemeinde, auf jeder Konferenz, auf jedem Kongreß, in allen Gewerkschaften und von jedem einzelnen Juden auf der ganzen Welt geführt. Wir werden einen geistigen und einen materiellen Krieg der ganzen Welt entfachen… Unsere jüdischen Interessen verlangen die vollständige Vernichtung Deutschlands.“ (zit.n. „Geburtswehen einer neuen Welt“, S. 140)

    Am 27. Juli 1935 sagte Wladimir Jabotinski in „The Jewish Daily Bulletin“: „Es gibt nur eine Macht, die wirklich zählt, das ist die Macht des politischen Druckes. Wir Juden sind die mächtigste Nation auf der Welt, weil wir die Macht besitzen und anzuwenden verstehen.“ (zit.n. „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, siehe oben, S. 119).

    „Der Krieg ist eine beschlossene Sache“, äußerte sich US-Botschafter Bullit am 24.4.1939 in Paris, als die Bürger in Deutschland, wie fast überall, fest an den Frieden glaubten. (zit.n. „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, siehe oben, S. 120).

    Wenige Tage nach erfolgter britischer Kriegserklärung an Deutschland, am 5. 9. 1939, bot der damalige Zionistenführer Dr. Chaim Weizmann der britischen Regierung (Chamberlain) 20.000 Mann zur Verwendung im Nahen Osten und insgesamt eine Armee von 100.000 Juden an, als Kämpfer gegen Deutschland. „Ich wünsche nachdrücklich die Erklärung zu bestätigen,daß wir Juden an der Seite Großbritanniens und für die Demokratie kämpfen werden. Die jüdische Vertretung ist bereit, sofort ein Abkommen zu schließen, um alle menschliche jüdische Kraft, ihre Hilfsmittel und ihre Fähigkeiten nützlich gegen Deutschland einzusetzen.“ schrieb die „World Chronicle“ und die „Jewish World Chronicle“ am 5.9.1939, sowie auch die „Times“. (Quelle: „Verdammter Antisemitismus“, Harold Cecil Robinson, siehe oben, S. 118).

    Eli Ravage: „Das deutsche Volk ist als erstes zum Tode verurteilt.“ (zit.n. „Geburtswehen einer neuen Welt“, S. 141)

    Nathan Kaufmann: „48 Millionen Deutsche sind zu sterilisieren, damit innerhalb von zwei Generationen dasjenige zur vollendeten Tatsache wird, was sonst Millionen Menschenleben und jahrhundertelange Anstrengungen kosten würde: nämlich die Auslöschung des Deutschtums und seiner Träger.“ (Quelle: „Geburtswehen einer neuen Welt“ S. 142)

    Das „Centralblad voor Israeliten in Nederland“ schrieb am 13. 9. 1939: „Millionen von Juden in Amerika, England, Frankreich, Afrika und Palästina sind entschlossen, den Ausrottungskrieg gegen Deutschland zu tragen, bis zu dessen totaler Vernichtung“. (zit.n. „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, siehe oben, S. 119

    Habe die Ehre ! . . . . „Törminetär“

  33. 33

    Die unselige Zusammenarbeit mit den USA muss

    wieder auf vernünftige Beine gestellt werden.

    Wir dürfen unseren Kontinentalpartner Russland

    nicht vergraulen.

    Der liefert uns Öl und Gas und ist auch sonst

    ein guter Handelspartner.

    Auch gilt es die Rivalität von England und auch

    Frankreich gegenüber Deutschland zu beenden.

    Die Tommis und der Franzmann müssen erkennen,

    daß die Deutschen die führende Nation in Europa

    sind.

    Wir wollen sie ja nicht zu Statisten degradieren.

    Aber den Ton geben wir an.

    Und mit dieser Denke hätten wir WK I und auch

    WK II nicht führen müssen.

    Russland ist ein natürlicher Verbündeter.

    USA ist ein Schmelztiegel.

    Obwohl 14 % der Amerikaner deutsche Wurzeln

    haben.

    Amen.

  34. 34

    Festerling fordert Gehorsamsverweigerung von Bundeswehr und Polizei

    Ein radikaler Vorschlag aus Dresden: Tatjana Festerling hat heute abend Bundeswehr und Polizei zur Gehorsamsverweigerung aufgefordert. Dann würde das im Grundgesetz verankerte Widerstands-Recht greifen.

    Quelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/09/29/festerling-fordert-gehorsamsverweigerung-von-bundeswehr-und-polizei/

  35. 35

    eagle1 17

    Sehr guter Kommentar !

  36. 36

    Terminator 32

    Sehr gute Veranschaulichung WER seit Langem die URSACHE dieser Katastrophe ist.

  37. 37

    Wenn das tatsächlich stimmt, dann haben die Regierungschefs alle europäische Nato-Staaten sich des Hochverrates schuldig machen, weil sie versäumt haben die NATO zu verlassen wenn die USA nicht freiwillig die NATO verläßt! Dann haben die EU Chef schon wegen dem Freihandelsabkommen des Hochverrates schuldig gemacht ausgenommen Sie lassen wegen Vertrauensverlust das Freihandelsabkommen mit der USA platzen.