Merkel’s verbrecherische Asylpolitik: Immer mehr deutsche Obdachlose, immer mehr Vergewaltigungen, immer mehr Angriffe gegen Bio-Deutsche


Merkel gehört verhaftet und angeklagt

Merkels Asylpolitik ist hochgradig kriminell. Mit ihrer Aussage, der Islam gehöre zu Deutschland, hat sie sich als Unterstützerin einer terroristischen Vereinigung nach §129a(5) schuldig gemacht. Die Bundeskanzlerin gehört verhaftet und angeklagt wegen des Vollzugs des Völkermords an Deutschen gemäß Art.6 Völkerstrafgesetzbuch, wegen Beugung einer Unzahl deutscher Gesetze sowie Unterstützung einer  terroristischen Vereinigung (s.o.) Der zuständige Staatsanwalt bzw. Richter, der diesen Haftbefehl nicht beantragt und ausstellt, ist anzuklagen wegen Untätigkeit im Amt sowie Unterstützung krimineller und terroristischer Verbrechen, ausgeführt von der deutschen Bundeskanzlerin.

Michael Mannheimer, 6.10.2015

***

Geschrieben von: Marilla Slominski, 6. Oktober 2015

Immer mehr Obdachlose, Vergewaltigungen und „Konfrontationsunfälle“ – „Auf der Flucht“, Folge 6-10-15

Berlin

…Deutschland ist ein Land ohne Opposition, dessen Regierung wünscht, dass in ihm nur noch eine Sprache gesprochen und nur noch eine Auffassung vertreten werde. Aber diese Rechnung geht nicht auf, weil der soziale Frieden aufs Spiel gesetzt und die Armen gezwungen werden, die Folgen jener ungesteuerten Einwanderung zu bewältigen, die die Wohlhabenden herbeigeredet haben…Deutschland wird sich bis zur Unkenntlichkeit verändern. Der soziale Frieden und der Zusammenhalt stehen auf dem Spiel. Man kann nur hoffen, dass Deutschland an der Aufgabe, die unkontrollierte Masseneinwanderung zu bewältigen, nicht zerbricht. Die Kanzlerin aber verschliesst die Augen vor der Katastrophe, die sie angerichtet hat. Anderenorts sind Politiker schon aus nichti­geren Gründen zurückgetreten…

http://www.nzz.ch/nzzas/nzz-am-sonntag/deutschland-verwandelt-sich-in-eine-tugend-republik-ld.2198


Deutschland

70 Prozent der Flüchtlinge, die zu uns kommen, sind junge, allein reisende Männer. Soziologen sagen, dass wir uns auf eine „Maskulinisierung“ des öffentlichen Raums einstellen sollten. Sind wir darauf vorbereitet?…

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-wie-naiv-wollen-wir-bei-der-zuwanderung-sein-kolumne-a-1056364.html

Zeitz

Die Zeitzer Tafel in der Freiligrathstraße wird derzeit von rund 800 Menschen genutzt. Etwa 180 Kinder, Frauen und Männer kommen je Öffnungstag. Wenn es mehr werden, können sie nur noch einmal pro Woche kommen…In den vergangenen Monaten kamen laut Schätzke immer mehr Asylbewerber beziehungsweise Flüchtlinge. „Sie sind genauso bedürftig wie Menschen hier und sind dankbar für die Hilfe“, so Sabine Schätzke. Die Zahl der einheimischen Nutzer der Tafel ist hingegen zurückgegangen…

http://www.mz-web.de/zeitz/tafel-in-zeitz-belastungsgrenze-erreicht—zahl-der-fluechtlinge-steigt,20641144,32094570.html#plx160552205
Hannover

Staatspräsidenten und Majestäten residierten hier, Pop-Stars und Fußball-Nationalspieler.

Das „Maritim Grand Hotel“ am Rathaus – einst die beste Adresse der Stadt. Gerade erst wurde das in die Jahre gekommene Haus an einen Investor verkauft – für ein neues Hotel-Projekt. Doch jetzt ziehen erst mal Flüchtlinge ein: Die Stadt will dort ab Januar 520 Asylbewerber einquartieren – für mindestens ein Jahr!…

http://www.bild.de/regional/hannover/fluechtling/520-fluechtlinge-ziehen-ins-maritim-grand-hotel-42903040.bild.html

 Chemnitz

Der Chemnitzer Stadtteil Einsiedel sorgt derzeit für Schlagzeilen. Die Bürger dort wehren sich gegen das Vorhaben, ein ehemaliges DDR-Pionierlager in eine Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber umzufunktionieren. Als sich am Montag die Nachricht verbreitete, die ersten Asylsuchenden seien nach Einsiedel unterwegs, machten sich bis zu 500 Bürger auf, die Zufahrtsstraße zum Pionierlager zu blockieren…

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/wenn-buerger-auf-die-barrikaden-gehen/

Berlin

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig erwartet, dass den inDeutschland eingetroffenen Flüchtlingen zahlreiche Angehörige folgen werden. „Wir rechnen damit, dass sehr viele Frauen und Kinder nachkommen“, sagte die SPD-Politikerin dem „Hamburger Abendblatt„. Schwesig forderte, bei allen Maßnahmen zum Schutz, zur Versorgung und zur Integration müssten Frauen und Kinder Vorrang haben. Es sei zudem „unabdingbar, dass das Thema der Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein Schwerpunkt ist in den Integrationskursen“…

http://www.stern.de/politik/deutschland/fluechtlingskrise–manuela-schwesig-erwartet-massiven-nachzug-von-frauen-und-kindern-nach-deutschland-6485678.html#utm_campaign=alle&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard

Berlin

Vielleicht sind es an diesem Dienstag nur 600 Männer, Frauen und Kinder, die in Berlin ankommen. Wahrscheinlicher aber sind 700, 800 – und wenn am Wochenende besonders viele Flüchtlinge die österreichisch-deutsche Grenze nach Bayern überqueren, könnten es auch 1000 werden, die allein am Dienstag in Berlin versorgt werden müssen. Einige in den Behörden rechnen schon mit bis zu 90.000 Flüchtlingen, die bis Jahresende 2015 die Stadt erreicht haben werden…

http://www.tagesspiegel.de/berlin/neue-schaetzung-behoerden-erwarten-bis-zu-90-000-fluechtlinge-in-berlin/12410832.html

Friedland

Jäh aufflackernde Gewalt ist Alltag in Flüchtlingsheimen. Wie aus einem nichtigen Anlass ein Großeinsatz wird, das dokumentiert nun ein Original-Polizeibericht – nüchtern, eindrucksvoll, erschreckend…Der Polizei gelang es trotz der großen Zahl an Einsatzkräften nur mit Schwierigkeiten, ein Aufeinandertreffen der Kontrahenten zu verhindern. Es wurde mehrfach vergeblich versucht, die Distanz zwischen den rivalisierenden Gruppen zu vergrößern. Zur Durchsetzung der Maßnahme musste schließlich unmittelbarer Zwang in Form von körperlicher Gewalt angewendet sowie in zwei Fällen kurzfristig vom Einsatzmehrzweckstock Gebrauch gemacht werden…

http://m.welt.de/politik/deutschland/article147271593/So-hilflos-ist-die-Polizei-im-Fluechtlingsheim.html

Dresden

Pegida hat wieder mehr Zulauf, rund 9000 Menschen versammelten sich in Dresden. Die Bewegung radikalisiert sich: Erstmals rufen die Veranstalter offen zu aktivem Widerstand gegen Flüchtlinge auf.

Pegida radikalisiert sich und rutscht noch weiter als bisher nach rechtsaußen – und hat mit dieser Strategie Erfolg. Zur Demonstration der fremdenfeindlichen Organisation kamen am Montagabend rund 9000 Menschen auf den Dresdner Neumarkt, wie Studenten der Technischen Universität Dresden auszählten. Das sind deutlich mehr als in den vergangenen Wochen und nähert sich Teilnehmerzahlen aus dem vergangenen Winter an, als die Bewegung ihren bisherigen Höhepunkt erlebt hatte…

http://m.welt.de/politik/deutschland/article147264586/Pegida-ruft-zu-zivilem-Ungehorsam-auf.html

Deutschland

In den Asylbewerber-Unterkünften in Deutschland kommt es immer öfter zu Gewalt gegen Sicherheitskräfte. Der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Sicherheitswirtschaft Olschock warnt vor Einsatz von ungeeignetem Personal.

Die Zahl der „Konfrontationsunfälle“ von Sicherheitsleuten in Flüchtlingsunterkünften habe in den ersten sieben Monaten dieses Jahres im Vergleich zum gesamten Vorjahr um 70 Prozent zugenommen, sagte der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Sicherheitswirtschaft (BDSW), Harald Olschok, der „Welt„. Dies habe eine Auswertung der gesetzlichen Unfallversicherung für den Verband ergeben. Dabei sei allerdings zu beachten, dass die Zahl der Flüchtlinge deutlich stärker angestiegen sei, sagte Olschok…

http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/fluechtlinge-sicherheitskraefte-in-asylheimen-werden-zunehmend-opfer-von-gewalt-aid-1.5449376

Saarland

Der Online-Modehändler Zalando hat immer wieder Pakete in ein saarländisches Flüchtlingslager geschickt, ohne je Geld zu sehen. Trotzdem lieferte das Berliner Unternehmen immer weiter – ein Jahr lang. Von Juni 2014 bis Juni 2015 hat Zalando 962 Bestellungen in einem Gesamtwert von 181 188,75 Euro in den Ort Lebach geschickt. Stets auf Rechnung. Das geht aus einer Anzeige hervor, die das Unternehmen bei der Polizeiinspektion Lebach gestellt hat. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun wegen des Verdachts auf Betrug.

 Hochwertige Schuhe und Kleidung, außerdem Koffer, sind nach Angaben der Ermittler an zahlreiche Menschen gegangen, die überwiegend aus dem Balkan stammen. 41 der Verdächtigen leben noch in Lembach, bis auf fünf alle im Lager. Sie sollen 365 Bestellungen im Gesamtwert von 68.554,85 Euro getätigt haben. 59 Besteller sind bereits nach Vermutung der Staatsanwaltschaft in den Balkan zurückgekehrt. Ihnen werden 262 Bestellungen im Wert von gut 50.000 Euro zur Last gelegt…

Hanau

Aus der Notunterkunft für Flüchtlinge in der August-Schärttner-Halle sind in der vergangenen Woche acht Christen aus Syrien in ein ehemaliges Pfarrhaus nach Rodenbach umgesiedelt worden.

Die sieben Männer und eine Frau berichteten laut einer Dolmetscherin von Bekehrungsversuchen seitens der Flüchtlinge islamischen Glaubens. Kreispressesprecher John K. Mewes bestätigt auf Anfrage, dass für diese Personen ein neues Quartier gesucht wurde, weist aber Berichte über eine mögliche Bedrohungslage zurück…

http://www.op-online.de/region/hanau/acht-christen-verlassen-notunterkunft-hanau-5595930.html

Düsseldorf

Der Online-Modehändler Zalando hat immer wieder Pakete in ein saarländisches Flüchtlingslager geschickt, ohne je Geld zu sehen. Trotzdem lieferte das Berliner Unternehmen immer weiter – ein Jahr lang. Von Juni 2014 bis Juni 2015 hat Zalando 962 Bestellungen in einem Gesamtwert von 181 188,75 Euro in den Ort Lebach geschickt. Stets auf Rechnung. Das geht aus einer Anzeige hervor, die das Unternehmen bei der Polizeiinspektion Lebach gestellt hat. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun wegen des Verdachts auf Betrug…

http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/versandhaendler-zalando-zeigt-fluechtlinge-an/12409006.html?social=facebook

Magdeburg

Eine 24-jährige Frau ist eigenen Aussagen zufolge am Sonntagmorgen in der Lübecker Straße in Magdeburg von zwei bislang unbekannten Tätern vergewaltigt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau gegen 6 Uhr am Morgen auf dem Nachhauseweg, als ein unbekannter Mann auf sie zukam. Der Mann hielt die junge Frau fest, zog sie auf das Gelände eines Friedhofs und zwang sie dort zum Geschlechtsverkehr.

Als der Täter von ihr abließ, wollte die 24-Jährige nach Hause laufen, wurde aber plötzlich von einem zweiten Mann angegriffen. Dieser zog sie etwa 200 Meter hinter dem Friedhof in ein Gebüsch. Dort versuchte der Unbekannte, die Frau zu vergewaltigen. Diese wehrte sich jedoch dagegen, wodurch der Mann von ihr abließ und Richtung Innenstadt weglief.

Die Polizei vermutet einen Zusammenhang zwischen beiden Taten. Wie die junge Frau berichtete, fühlte sie sich bereits vor den Taten verfolgt.

Beide Täter werden wie folgt beschrieben:

1.Täter (vollendete Vergewaltigung)

– ca. 30 Jahre alt

– südländischer Typ

– ca. 175cm groß

– braune Augen

– schlank

– schwarze Bekleidung

2.Täter (versuchte Vergewaltigung)

– ca. 30 Jahre alt

– südländischer Typ

– ca. 180cm groß

– schwarze Haare

– braune Augen

– kräftig

– blaue Jeans

– rote Steppweste

http://www.mz-web.de/mitteldeutschland/24-jaehrige-in-magdeburg-missbraucht-polizei-sucht-nach-vergewaltigung-nach-zeugen,20641266,32085138.html

Chemnitz

Wie mir über einen Whistleblower aus Polizeikreisen soeben mitgeteilt wurde, geht heute Abend in Einsiedel bei Chemnitz die Post ab!

„Willkommene Kulturbereicherer“ sollten in die Unterkunft verbracht werden, aber es herrscht massiver Protest der Bevölkerung. Versuche sie mit BW-Lkw durch den Wald zur Unterkunft zu bringen, wurden durch Bauern verhindert, die mit Baumstämmen und Traktoren alles blockiert haben. Pegida in Chemnitz abgebrochen, es werden sämtlich Polizeikräfte zusammen gezogen, es brennt sozusagen lichterloh (Facebook)

Türkei

Die Türkei avanciert in der Flüchtlingskrise zum wichtigsten Verbündeten der EU, westliche Politiker buhlen um Ankaras Gunst. Doch die wird sich Präsident Erdogan teuer abkaufen lassen…

http://www.spiegel.de/politik/ausland/fluechtlingskrise-erdogan-stellt-eu-bedingungen-a-1056253.html

Deutschland

Der aktuelle Flüchtlingsansturm auf Deutschland führt nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung in vielen Bereichen zu einem massiven Bedarf an zusätzlichen Mitarbeitern. Bei womöglich 1,5 Millionen Asylbewerbern in diesem Jahr müssten allein bis zu 25.000 Lehrer neu eingestellt werden, berichtet das Blatt an diesem Dienstag unter Berufung auf den Philologenverband. Wenn der aktuelle Verteilungsschlüssel von Lehrern und Schülern eingehalten werden solle, dann seien „20.000 bis 25.000 neue Lehrkräfte nötig“, sagte Verbandschef Heinz-Peter Meidinger der Zeitung.

Die Deutsche Polizeigewerkschaft sieht dem Bericht zufolge einen Bedarf von 15.000 zusätzlichen Polizisten, um die innere Sicherheit weiterhin zu gewährleisten. Der Städte- und Gemeindebund verlange die Einstellung von bis zu 50.000 neuen Sozialarbeitern. Verbands-Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg sagte der Zeitung: „Sozialarbeiter sind ein wichtiger Baustein, damit die Integration gelingt.“

Beim Beamtenbund hieß es, die Zahl der Mitarbeiter in Behörden und Ämtern müsse zügig um mehr als 20.000 aufgestockt werden. Wie die Zeitung weiter schreibt, gibt es angesichts des Flüchtlingszuzugs außerdem Bedarf für mehr als 6000 weitere Ärzte.

Nicht nur bei Personal bestehe großer Bedarf, heißt es in dem Bericht. Das Bundesbauministerium gehe von einem Bedarf von 350.000 bis 400.000 neuen Wohneinheiten pro Jahr aus. Bei Schulen seien gut 1000 Neubauten oder Ausbauten notwendig, zudem bestehe Bedarf für etwa 68.000 neue Kita-Plätze.

http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/fluechtlingskrise-zehntausende-neue-stellen-fuer-beamte-und-sozialarbeiter-13841071.html

Deutschland

Die deutschen Sicherheitsbehörden gehen Hinweisen ausländischer Geheimdienste nach, dass unter den Flüchtlingen verkappte Islamisten sein könnten. An mehreren Orten soll es Anwerbeversuche gegeben haben…

http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/salafisten-rekrutieren-in-fluechtlingsheimen-13840742.html

Deutschland

Die Grünen haben vor einer Dramatisierung der Asylkrise gewarnt. Angesichts neuer Zahlen von bis zu 1,5 Millionen Asylsuchende in diesem Jahr kritisierte Grünen-Chef Cem Özdemir, ein Überbietungs-Wettbewerb nütze niemandem. Probleme dürften nicht verharmlost werden, sie dürften aber auch nicht überdramatisiert werden, sagte Özdemir laut Nachrichtenagentur dpa.

Erst zum Tag der Deutschen Einheit hatten die Grünen zu mehr Optimismus in der Asylkrise aufgerufen. „Heute vor 25 Jahren wurden aus DDR-BürgerInnen und BRD-BürgerInnen zusammen ein neues Wir, ein neues gemeinsames Deutschland. Ein Vierteljahrhundert später stehen wir erneut vor der Aufgabe zu einem neuen Wir zusammen zu wachsen. Gemeinsam können wir das schaffen!“, hieß es in einem Aufruf auf Facebook.

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/gruene-asylzahlen-nicht-ueberdramatsieren/

Deutschland

Familienministerin Manuela Schwesig erwartet den Nachzug von einer großen Zahl an Familienangehörigen der bisher in Deutschland eingetroffenen Flüchtlinge. „Wir rechnen damit, dass sehr viele Frauen und Kinder nachkommen“, sagte die SPD-Politikerin der Funke Mediengruppe.

Sie rief dazu auf, Frauen und Kinder bevorzugt zu behandeln. „Bei allen Maßnahmen zum Schutz, zur Versorgung und zur Integration müssen Frauen und Kinder Vorrang haben.“ Es sei „unabdingbar, dass das Thema der Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein Schwerpunkt ist in den Integrationskursen“. Das sei wichtig für die Frauen, „aber auch besonders für die Männer“.

Bundestagsvizepräsident Johannes Singhammer hatte zuvor eine Begrenzung des Anspruchs der Flüchtlinge auf Familiennachzug gefordert. In der Süddeutschen Zeitung verwies der CSU-Politiker darauf, dass bisher 200.000 Syrer in Deutschland Zuflucht gefunden hätten. Nach Angaben des früheren Präsidenten des Bundesamts für Migration, Manfred Schmidt, würden im Durchschnitt je Flüchtling drei Familienangehörige einen Anspruch auf Nachzug geltend machen. Allein daraus ergebe sich ein „Nachzugspotenzial“ von 600.000 Menschen…

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2015-10/fluechtlinge-schwesig-familiennachzug

Berlin

Vor dem Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGeSo) sind erneut handgreifliche Streitigkeiten zwischen Flüchtlingen ausgebrochen…Danach hätten sich gleich mehrere Männer gegen Mittag auf beiden Seiten in ein Handgemenge eingemischt. Nach Angaben der Polizei wurde dabei ein 22-jähriger Mann aus Afghanistan verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Ein anderer Mann (24) aus Syrien wurde festgenommen…

http://www.bz-berlin.de/berlin/mitte/zwei-fluechtlinge-pruegeln-sich-am-lageso-klinik-und-festnahme

Saalfeld

Bei einem Feuer in einer Asylbewerber-Unterkunft im thüringischen Saalfeld ist Polizei-Angaben zufolge am Montag ein Flüchtling ums Leben gekommen. Die Brandursache sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher. Eine Polizeisprecherin ergänzte später, es gebe derzeit keine Hinweise auf einen Brandanschlag. Die Ermittlungen liefen…

http://m.welt.de/politik/article147249486/Fluechtling-stirbt-bei-Brand-in-Asylbewerberheim.html

Chemnitz

Der Stadtteil Einsiedel kommt nicht zur Ruhe. Nach der Bürgerversammlung und Demonstration mit rund 1400 Einwohnern (MOPO24 berichtete) kommen neue Vorwürfe ans Licht.

Erste Anwohner erwägen Klagen. Zankapfel ist die Baugenehmigung. Die wurde vor knapp einer Woche vom Vermieter des Geländes beantragt. Doch was ist der Antrag wert?..

https://mopo24.de/nachrichten/einsiedel-chemnitz-asylheim-anwohner-wollen-klagen-16699

Gießen

1400 weitere Flüchtlinge werden bis zum Jahresende im Landkreis Gießen erwartet. Für die Unterbringung und Versorgung wird Geld gebraucht. Weil der Kreistag sich nach der Kommunalwahl im März aber erst konstituieren muss, hat er schon jetzt dem Kreisausschuss eine Vollmacht für die Finanzierung der Flüchtlingsversorgung ausgestellt. Es geht um 15 Millionen Euro…

http://www.giessener-anzeiger.de/lokales/kreis-giessen/landkreis/landkreis-1400-weitere-fluechtlinge-bis-jahresende_16236222.htm

Deutschland

Massenschlägereien, sexuelle Belästigung, Christen in Bedrängnis: Das sind die neuesten Nachrichten aus den Notunterkünften, wo Asylsuchende derzeit zu Tausenden untergebracht sind. Es sind Anzeichen dafür, dass in diesen Unterkünften das Glücksmärchen von der Flüchtlingsaufnahme schon beendet ist. Willkommenskultur stößt in den überfüllten Notquartieren auf archaische Hackordnungen, ethnische Gewalt und religiöse Zwangsvorstellungen…

http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/fluechtlingsunterkuenfte-langeweile-und-gewalt-13837682.html

Deutschland

Immer mehr Menschen in Deutschland sind ohne Wohnung. Deshalb schlägt die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe Alarm. „Wir haben für 2014 einen drastischen Anstieg der Wohnungslosigkeit ermittelt“, sagt Geschäftsführer Thomas Specht. „2014 waren etwa 335.000 Menschen in Deutschland ohne Wohnung. Verglichen zu 2012 ist dies ein Anstieg um zirka 18 Prozent.“

Wenn die wohnungs- und sozialpolitischen Rahmenbedingungen nicht geändert werden, wird es nach Ansicht der Organisation bis 2018 einen weiteren Anstieg wohnungsloser Menschen auf über 530.000 geben…

http://www.tagesschau.de/inland/wohnungsnot-101.html

Deutschland

Mit nicht weniger als 1,5 Millionen Flüchtlingen rechne die Bundesregierung allein in diesem Jahr – das besagt laut einem Medienbericht eine bislang geheime Prognose. Stimmt nicht, sagt die Regierung: Die Prognose kenne man nicht, und eine neue sei nicht geplant…

http://www.tagesschau.de/inland/fluechtlinge-deutschland-125.html

Berlin

Die Flüchtlinge in der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule in Berlin-Kreuzberg können vorerst dort bleiben. Das entschied das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg, wie eine Gerichtssprecherin am Montag mitteilte.

Damit scheiterte das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg auch in zweiter Instanz mit einer Räumungsandrohung gegen die restlichen 20 Menschen, die dort seit dem Winter 2012/2013 wohnen…

http://www.morgenpost.de/bezirke/friedrichshain-kreuzberg/article205956781/Bezirk-Kreuzberg-darf-Gerhart-Hauptmann-Schule-nicht-raeumen.html

Leipzig

Das frühere Interpelz-Bürohaus in der Leipziger Innenstadt wird eine Flüchtlingsunterkunft. Das leerstehende Hochaus am Brühl 34-50 soll bis zu 522 Menschen zeitweilig aufnehmen. Eine entsprechende Eilentscheidung, über die der Stadtrat auf seiner Sitzung am 28. Oktober unterricht werden soll, traf Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD). Diese ermöglicht es ihm, ohne Zustimmung des Stadtrates einen Mietvertrag mit dem privaten Eigentümer des Hauses abzuschließen…

http://www.lvz.de/Specials/Themenspecials/Fluechtlinge-in-Leipzig/Ehemaliges-Interpelz-Gebaeude-in-Leipziger-Innenstadt-wird-Fluechtlingsunterkunft

Deutschland

…Bis auf einen Fall in Osnabrück wurden Kündigungen zugunsten von Flüchtlingen bislang nur in kleineren Ortschaften wie Niederkassel, Lindlar, Eschbach und Nieheim ausgesprochen…

http://www.lto.de/recht/nachrichten/n/fluechtlinge-wohnraum-willkommenskultur-beschlagnahmungen-kuendigungen/

Stuttgart

Das Rote Kreuz in Baden-Württemberg warnt: Ehrenamtliche Helfer sind bereits an ihre Belastungsgrenze gestoßen. „Das ist die größte humanitäre Herausforderung in der Nachkriegszeit,“ sagt Lorenz Menz, der Präsident des DRK-Landesverbandes…

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.fluechtlinge-in-baden-wuerttemberg-das-drk-sieht-keine-spielraeume-mehr.808d301b-cb1b-4ac0-9830-c031931f42ca.html

Calden

Zu der Massenschlägerei unter Flüchtlingen in der Zeltstadt Calden macht jetzt im Internet ein bisher unbekanntes Video die Runde…

http://www.hna.de/lokales/hofgeismar/video-massenschlaegerei-calden-aufgetaucht-5598133.html

Kassel

Im leer stehenden Gartenmarkt Hornbach in Lohfelden entsteht eine weitere Flüchtlingsunterkunft. Bis zu 800 Flüchtlinge sollen hier untergebracht werden, teilte das Regierungspräsidium Kassel jetzt mit…

http://www.hna.de/kassel/kreis-kassel/lohfelden-ort53240/fluechtlinge-hornbachmarkt-5598164.html

Waren/Müritz

Eine rechtsextremistische Gruppe aus Waren hat auf ihrer Facebook-Seite eine Liste veröffentlicht, auf der Namen von Politikern, privat Engagierten, Vereinen, Pastoren und einer ganzen Schule stehen – und damit Leute, die sich für Flüchtlinge engagieren. Die Neonazis rufen auch dazu auf, Informationen über die Genannten an sie weiterzuleiten. Polizei und Staatsschutz prüfen nun, ob die Seitenbetreiber rechtlich belangt werden können…

http://www.nordkurier.de/mueritz/rechtsradikale-listen-fluechtlingshelfer-im-netz-auf-0217822110.html

Bad Saalgau

In einem offenen Brief warnen die Elternvertreter von Störck-Gymnasium und Schulverbund in Bad Saulgau vor einer Abwanderung von Schülern der beiden Schulen nach der Einrichtung einer Flüchtlingsunterkunft in der früheren japanischen Schule (Aufbaugymnasium)…

http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Fluechtlingsunterkunft-Eltern-fuerchten-Uebergriffe-_arid,10317131_toid,19.html

Dresden

Ab diesem Freitag will die Stadt 150 Asylbewerber in dem leeren Schulgebäude an der Boxberger Straße in Prohlis unterbringen. Dass im angrenzenden Gebäude derzeit die Schüler der 89. Grundschule unterrichtet werden, sorgt bei den Eltern für Bestürzung…

http://www.sz-online.de/nachrichten/fluechtlinge-kommen-in-alte-schule-3215025.html

Brandenburg/Havel

Zwei 18 und 24 Jahre alte Männer sind bei einer Auseinandersetzung in einer Flüchtlingsunterkunft in Brandenburg/Havel verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde der 18-Jährige nach einem Streit am Sonntagabend von einer fünfköpfigen Flüchtlingsgruppe mit Messern angegriffen…

http://www.sz-online.de/nachrichten/messerstecherei-in-fluechtlingsunterkunft-zwei-verletzte–3215449.html

Langenlonsheim/Mainz

900 Flüchtlinge werden auf dem ehemaligen Firmengelände Delphi untergebracht. Dies bestätigte Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) gestern in Mainz. Ob weitere Menschen in Zelten auf dem Gelände untergebracht werden, darüber wird nun noch entschieden…

http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/bad-kreuznach/vg-langenlonsheim/langenlonsheim/doch-keine-3000-fluechtlinge-nach-langenlonsheim-900-asylbewerber-auf-delphi-gelaende-erwartet_16235456.htm

Berlin

In Berlin und Brandenburg sind am Montag erneut mehrere Hundert Flüchtlinge eingetroffen. Die etwa 400 Menschen kamen am Mittag mit einem Sonderzug aus Salzburg in Schönefeld (Dahme-Spreewald) an. Rund 200 Asylsuchende wurden in die Außenstellen der Erstaufnahmeeinrichtung Brandenburgs gebracht, wie das Innenministerium in Potsdam mitteilte. Die andere Hälfte kam in einer der Messehallen unter.
Nach Angaben des Ministeriums soll bis kommenden Sonntag täglich ein Sonderzug aus Salzburg in Schönefeld eintreffen. An Bord sind voraussichtlich jeweils 450 Menschen…

http://www.lr-online.de/nachrichten/brandenburg/Weiterer-Sonderzug-mit-Fluechtlingen-in-Schoenefeld-angekommen;art25,5191046

Neumünster

Immer mehr minderjährige Flüchtlinge müssen in Neumünster betreut werden…Weil die Betreuungs- und Unterbringungsmöglichkeiten immer beschränkter werden, bittet Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras nun die Bevölkerung um Mithilfe: Neumünsteraner sollten Patenschaften und Vormundschaften übernehmen und die Flüchtlinge im Idealfall sogar in ihrem Haushalt aufnehmen…

http://www.shz.de/lokales/holsteinischer-courier/neumuensters-ob-nehmt-junge-fluechtlinge-auf-id10863431.html

Bassum

http://www.shz.de/lokales/holsteinischer-courier/neumuensters-ob-nehmt-junge-fluechtlinge-auf-id10863431.html

http://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/bassum-ort51127/polizei-liegen-keine-hinweise-brandstiftung-stadt-wollte-haus-mieten-5598768.html

Quelle:
http://journalistenwatch.com/cms/immer-mehr-obdachlose-und-vergewaltigungen-und-mindestens-600-000-frauen-und-kinder-die-jetzt-eingeladen-werden-muessen-auf-der-flucht-folge-6-10-15/


 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
41 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments