Berliner Historiker warnt: Meinungsdiktatur richtet Deutschland zu Grunde

 Meinungsdiktatur

Die Eidbrecherin

Keine Kanzlerin der Deutschen, sondern der Immigranten: Merkel hat ihren Eid gebrochen. Ihre Politik ist desaströs, und nicht dem Wohle des deutschen Volkes, sondern ihrer neomarxistischen Weltanschauung gewidmet.

Michael Mannheimer, 7.10.2015

***

30/09/2015 von TA KI

Berliner Historiker warnt: Meinungsdiktatur richtet Deutschland zu Grunde

Die aktuelle Flüchtlingskrise zeigt eine Seite von Deutschland, die uns bis vor Kurzem wenige zugetraut hätten: jubelnde Bürger, die Flüchtlinge an den Bahnhöfen empfangen. Bürger, die Flüchtlinge im Alltag unterstützen, ja, sie sogar bei sich zu Hause aufnehmen.

Es gibt aber auch eine andere Seite: Menschen, die glauben, die Flüchtlingskrise könnte Deutschland überfordern. Gerne gehört werden sie nicht. Viele, die sich kritisch über die Einwanderung Zehntausender Flüchtlinge äußern, werden in die rechte Ecke gestellt. Der Publizist und ehemalige Chefredakteur der “Wirtschaftswoche” Roland Tichy hat diese Menschen die “Ja-aber-Nazis” genannt.

Seine These: Ja-aber-Nazis sind wir irgendwie alle. Denn viele Deutschen heißen die Flüchtlinge willkommen und verteidigen das Grundrecht auf Asyl. Sie machen sich aber gleichzeitig Sorgen, ob die Integration der Neuankömmlinge auch wirklich gelingt. Und sie fragen sich, wie viele Menschen Deutschland noch aufnehmen kann.

Nun hat sich der Berliner Historiker Jörg Baberowski die aktuelle Stimmung in Deutschland in Folge der Flüchtlingskrise für die “Neue Zürcher Zeitung” (“NZZ”) angesehen – und er kommt zu einem beunruhigenden Ergebnis.

Baberowski ist Professor für die Geschichte Osteuropas an der Humboldt-Universität in Berlin und beschäftigt sich seit Jahrzehnten unter anderem mit der Diktatur in Sowjetrussland.

Sein Text in der “NZZ” ist eine Abrechnung mit der Regierung Merkel und mit den Medien. Hier sind seine 8 Thesen zur Lage in Deutschland:

1. Die Bundesregierung ignoriert die Sorgen der Bürger

Seit Wochen werde nur noch darüber gesprochen, wie die Integration illegaler Einwanderer bewältigt werden soll. Aber niemand stelle die Frage, ob wir diese Einwanderung überhaupt wollen, schreibt Baberowski.

Er schreibt:

“Stattdessen wird Kritikern, die ihre Stimme gegen den Tugendwahn erheben, von der Obrigkeit mitgeteilt, sie seien herzlos und dürften an der Debatte über die Einwanderung nicht beteiligt werden.”

2. In Deutschland herrscht eine Meinungsdiktatur

Es ist vielleicht die stärkste Anklage, die Barberowski in seinem Text vorbringt: “Deutschland ist ein Land ohne Opposition, dessen Regierung wünscht, dass in ihm nur noch eine Sprache gesprochen und nur noch eine Auffassung vertreten werde.”

Später im Text konstatiert der Historiker: “Der Untertan soll schweigen und preisen, was ihm die Obrigkeit als Wirklichkeit präsentiert.” In Deutschland, so meint Baberowski zumindest, werden abweichende Meinungen nicht mehr toleriert. Wir leben in einer Meinungsdiktatur.

3. Der soziale Frieden ist gefährdet

Baberowski bringt zudem ein Argument vor, das häufig zu hören ist: Die Einwanderungspolitik werde von jenen befürwortet, die wohlhabend seien. Baberowski schreibt: “Der soziale Frieden wird aufs Spiel gesetzt und die Armen werden gezwungen, die Folgen jener ungesteuerten Einwanderung zu bewältigen, die die Wohlhabenden herbeigeredet haben.”

4. Auch die Medien sind schuld an der Meinungsdiktatur

In Deutschland stehen die Medien bisher – mit wenigen Ausnahmen – hinter der Flüchtlingspolitik von Angela Merkel. Selbst die “Bild”-Zeitung, die über Jahre einen ausländerkritischen Kurs fuhr und keine Gelegenheit ausließ, den Deutschen Angst vor der Zuwanderung zu machen, engagiert sich mittlerweile für die Flüchtlinge. Laut Baberowski ist dieser Einheitsbrei an Meinung aber gefährlich – und die Medien verbannten inzwischen jeden in die rechte Ecke, der sich kritisch äußere.

Baberowski schreibt in der “NZZ”:

Wer auf den gesunden Menschenverstand verweist, riskiert Ausgrenzung und Ächtung. Viele schweigen, weil sie nicht wollen, dass man ihnen vorwirft, sie seien rechts – und dürften deshalb am öffentlichen Diskurs nicht beteiligt werden. Wer gegen die Konventionen der Tugendrepublik verstösst, wird nach Dunkeldeutschland verbannt.

Damit spielt der Historiker auf ein Titelbild des “Spiegel” an, das ein helles und ein dunkles Deutschland zeigt. Die einen heißen Flüchtlinge willkommen, die anderen lehnen sie ab. Gegen diese schwarz-weiß-Malerei will Baberoswki vorgehen. Nicht jeder, der sich kritisch über Flüchtlinge äußere, sei gleich ein Nazi.

5. Die Bürger stellen berechtigte Fragen

Das Ergebnis der Meinungsdiktatur ist, dass Probleme verschwiegen werden. Baberowski schreibt:

“Denn die Probleme verschwinden nicht, nur weil man sie beschweigt. Der Besonnene hätte derzeit an die Politik viele Fragen zu stellen. Warum bricht die Regierung europäisches Recht, und warum setzt sie sich über Gesetze hinweg, die das Asylverfahren regeln? Warum soll eigentlich ein Einwanderer Sozialleistungen beanspruchen können, für die jene, die schon hier sind, jahrzehntelang gearbeitet haben?”

6. Die Folge ist Politik-Verdrossenheit

Wer seine Meinung nicht äußern darf und wer das Gefühl hat, nicht gehört zu werden, wendet sich ab. Und genau das passiert laut Baberowski gerade in Deutschland.

Er schreibt:

“Die Bürger wenden sich ab, weil die Politik sich für sie nicht mehr interessiert. Sie aber müssen die Folgen der Masseneinwanderung bewältigen. Davon wollen jene, die entschieden haben, dass Deutschland ein Vielvölkerstaat werden soll, nichts hören.”

7. Auch die osteuropäischen Länder wenden sich von Europa ab

Der Osteuropaforscher Baberowski bringt auch Verständnis für Staaten wie Ungarn und Tschechien auf, die Merkel kritisieren und die gegen die Flüchtlingspolitik aus Brüssel sind. Er schreibt:

“Deutschland hat seine nationale Souveränität aufgegeben und die Entscheidung darüber, wer kommen und wer bleiben darf, in die Hände illegaler Einwanderer gelegt. Davon wollen die Nachbarländer im Osten Europas aus guten Gründen nichts wissen. Denn sie sind der Europäischen Union nicht beigetreten, um ihre nationale Souveränität aufzugeben, sondern um sie zu schützen.”

8. Das ist das düstere Fazit von Baberowski:

“Deutschland wird sich bis zur Unkenntlichkeit verändern. Der soziale Frieden und der Zusammenhalt stehen auf dem Spiel … Die Kanzlerin aber verschließt die Augen vor der Katastrophe, die sie angerichtet hat. Anderenorts sind Politiker schon aus nichti­geren Gründen zurückgetreten.”

Man muss mit Jörg Baberowski nicht einer Meinung sein. Seine Argumente hören sollten wir aber – und sie diskutieren. Sie als unzulässig zu verschreien, wäre genau der Reflex, den Baberowski anprangert. Und der kann Deutschland tatsächlich gefährlicher werden als jede Diskussion.

Quelle

Gruß an die, die sich dessen bewußt sind, daß hier nicht nur wie im Text geschrieben- eine Meinungsdiktatur vorliegt. Nein, es herrscht eine generelle Diktatur!!

Quelle:
https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2015/09/30/berliner-historiker-warnt-meinungsdiktatur-richtet-deutschland-zu-grunde/


 

Tags »

83 Kommentare

  1. 1

    https://www.youtube.com/watch?v=eVkyntqsQQE

    Henryk M. Broder zur Flüchtlingsdebatte: Wer nur Mitleid empfindet, der hat keinen Verstand!

    Zitat aus dem Video:

    „Helldeutschland – Dunkeldeutschland.

    Das ist nicht die Sprache des 21. Jahrhunderts.“

  2. 2

    Wer nur Mitleid (schluchz) empfindet, dem empfehle ich persönlich mal einfach EINEN ARZT aufzusuchen. Am besten einen, der sich mit Bregenfehlfunktion beschäftigt. Ja ist vergleichbar wie mit OH ist das aber eine süße Maus… Dann kommt noch eine und noch eine und genau… Irgendwann ist alles voller „süßer“ Mäuse. Nur das sind keine Tiere auch wenn sie so benehmen. Hier kann man dieses schon eher mit eines der 7 Plagen aus der Bibel bezeichnen.

    Heuschrecken sind da gegen eigentlich fast harmlos. Da sie nur kurz über das Land Herfallen, alles Kahlfressen und wieder verschwinden. Hier ist das so, das sie stetig am Leben, gefüttert und verwöhnt werden. Dadurch werden unsere Heuschrecken natürlich NICHT verschwinden. Im Gegenteil sie werden sich UNKONTROLLIERT VERMEHREN und IHREN Heimatnachwuchs inklusive Frauen, Oma,Opa usw. hierher lotsen WOLLEN!

    Die Frage ist nur: WER? KANN DAS BEZAHLEN//////////NIEMAND!!!!!!

  3. 3

    Und – Schnauzevoll 2 #

    Wer will das überhaupt bezahlen?

    Und: warum auf einmal jetzt und so überfallartig.

    Und: warum ziehen sie jetzt die EU-NWO-Diktaturvorlagen, die sie schon lange in den Schubladen aufbewahrt hatten, hervor und setzen sie perlenschnurartigt um.

    Gender – Neusprach – Deskriminierung – Toleranz –

    Alles als Gesetze verpackt.
    Die tüten uns nach Vorschrift und Plan ein!!!!!
    Dazu gibts dann noch als Zuckel die Raute von der selbstermächtigten SED-Zauberin.

  4. 4

    eine kleine Empfehlung an die Gutmenschen…..

    sogar ein linker Schriftsteller seinerzeit, aber damals war es noch keie Schande, links zu sein.

    Zitat: Kurt Tucholsky

    Ideal und Wirklichkeit

    In stiller Nacht und monogamen Betten

    denkst du dir aus, was dir am Leben fehlt.

    Die Nerven knistern. Wenn wir das doch hätten,

    was uns, weil es nicht da ist, leise quält.

    Du präparierst dir im Gedankengange das,

    was du willst – und nachher kriegst dus nie …

    Man möchte immer eine große Lange,

    und dann bekommt man eine kleine Dicke –

    C’est la vie –!

    Sie muß sich wie in einem Kugellager

    in ihren Hüften biegen, groß und blond.

    Ein Pfund zu wenig – und sie wäre mager,

    wer je in diesen Haaren sich gesonnt …

    Nachher erliegst du dem verfluchten Hange,

    der Eile und der Phantasie.

    Man möchte immer eine große Lange,

    und dann bekommt man eine kleine Dicke –

    Ssälawih –!

    Man möchte eine helle Pfeife kaufen

    und kauft die dunkle – andere sind nicht da.

    Man möchte jeden Morgen dauerlaufen

    und tut es nicht. Beinah … beinah …

    Wir dachten unter kaiserlichem Zwange

    an eine Republik … und nun ists die!

    Man möchte immer eine große Lange,

    und dann bekommt man eine kleine Dicke –

    Ssälawih –!

    Theobald Tiger

    Die Weltbühne, 05.11.1929, Nr. 45, S. 710,

    wieder in: Lerne Lachen.

    ______________________________________________________

    Wir dachten unter kaiserlichem Zwange

    an eine Republik … und nun ists die!……….

    Ja, nun ists DIE!!!!!!!!!!!!!!!!
    Allerdings war bei uns der Zwang nicht mehr kaiserlich, eher aliiert.

  5. 5

    Das Chaos ist von unseren unfähigen Politikern verursacht und in das Leben gerufen worden. Da beißt die Maus keinen Faden ab!

    Hier kann sich bald etwas zusammenbrauen was dann völlig aus den Fugen gerät. Der totale Zusammenbruch der Versorgungsorgane ist jetzt schon absehbar.

    Die Struktur die dieses Land mal hatte, ist stark angeschlagen und auch nur schwer in Griff zu bekommen. Alleine die Überbelastung der Krankenkasse setzt neue bis nicht zu bewältigende Aufgaben.

    Das dabei die in vergessenheit geratene Lüge fast auf der Strecke bleibt, ist schon echt beachtlich! Nämlich die, das Jahrelang an den Deutschen gespart, getrickst und verleumdet wurde. Es war weder Geld für Kindergärten bzw. der Deutschen Sprache mächtiges Personal noch für Schulen vorhanden. Im Versorgungs und Sichereitsbereich lief dieses ähnlich ab.

    ABER NUN IST PLÖTZLICH KOHLE DA!!! Es ist schon echt eigenartig wie sich das Deutsche VOLK verarschen lässt! Und dann auch noch die Refugees Welcome Fahne fröhlich grinsend schwenkt… Diesen Leuten empfehle ich ebenfalls schnellstmöglich einen Arzt aufzusuchen…

    Ja Broder hatte schon immer etwas aufklärendes und war auch seinen Glauben nicht unbedingt vordergründig. Vielmehr so der Bursche der seine Welt beobachtet und sich so seine Gedanken macht. Ansich nichts verkehrtes und durchaus akzeptabel.

    Der Deutsche darf sich zwar seine Gedanken machen… ABER SAGEN darf er sie nicht! Auch dieses trägt wahrscheinlich dazu bei, dass es immer mehr Duckmäuser und Ja Sager gibt. Weil es kann der Arbeitsplatz, Freundeskreis (darauf könnte ich dann auf dieses art von Freundschaft verzichten) oder schiefes Ansehen in der Familie hinauslaufen. Naja mal ehrlich ist das noch Wahrheit? Nein! Das ist geheuchelter Müll und davon sollte sich der Deutsche SCHLEUNIGST befreien.

  6. 6

    Habe gerade in Berlin im Bundestag angerufen und

    gefragt ob die Frau Merkel schon zurückgetreten

    sei.

    Die Dame von der Zentrale hat mit sogar mit dem

    Bundeskanzleramt verbunden.

    Dort sagte mir eine Dame, daß Frau Merkel nicht

    zurückgetreten sei.

    Unwirsch gab Sie mir noch auf den Weg: Hoffentlich

    ist ihre Frage damit beantwortet.

    Die Nummer ist: 030 – 227 – 0

    Bombardieren !!!

    Vormittags und Nachmittags.

  7. Waldtürenöffner
    Mittwoch, 7. Oktober 2015 8:28
    7

    DER mit IHR auf den Foto hat die Haare schön gebürstet bekommen! Alles abgesprochen wie bei Vati Erich!Schön zurecht gemacht für den verblödeten Michel!

  8. 8

    Gute Idee! Hoffentlich bekommt die nette unwirsche Person nicht bis zum Mittag einen zusammenbruch und wird noch unwirscher (lach).
    So, auf zur Arbeit. Kostenvoranschlag für ein Sicherheitssystem erstellen. Ja es geht los…

  9. 9

    10 Mio.Asylanten einschl. Nachzüglern

    ..Na endlich liegen mal die Zahlen auf dem Tisch. Komisch, das hatte ich schon vor Wochen gesagt. Nun ja was solls, 10 Mio. (Davon ca.8 Mio.Nachzügler) Das schaffen wir. Auch nächstes Jahr 10 Mio. Kein Thema. Wenn das Deutschland nicht bunt macht. Natürlich wird weiter diskutiert. Das hilft….

    http://www.focus.de/politik/ausland/10-mio-asylanten-einschl-nachzueglern-fluechtlingskrise-im-news-ticker-kommentar_id_6855440.html

    Menschenskind ich kann doch nicht schon am frühen Morgen zum Kühlschrank gehen! Es ist echt zum Kotzen

  10. 10

    Kleine Nachreichung an die Gutmenschen, man bemerke auch die Kommentare unter dem Video:

    unter anderem einer ist sehr treffend:

    „Es gibt viele Menschen, die sehr geübt darin sind, die Realität nicht wahrhaben zu wollen.“
    Antwort:
    „Von solchen kenne ich genug. Aber wenn die Realität zu schlägt, werden diese aggresiver als Faschisten.“

    https://www.youtube.com/watch?v=UqtnMhikwEY

    FLÜCHTLINGE/ASYLANTEN STRASSENKAMPF in SPANIEN/ LÜGENPRESSE schweigt!

    _________________________________________________________
    Mein Senf dazu:

    Die Gutmenschen befinden sich bereits vom Ansatz her mit ihrer Diffamierungspraxis gegenüber Andersdenkenden in der Situation, Gewalt auszuüben.

    Wenn aber ein Menschentypus, der bislang keinerlei Not hatte, sich mit der Realität konfrontieren zu müssen, mit selbiger in Kontakt kommt, verliert er vollständig seinen gewohnten Bezugsrahmen und verfällt damit automatisch in das für ihn bislang unbekannte Terrain der Instinktwelt.

    Nur wer seine Reflexe, Instinkte, darunter natürlich auch die Gewaltimpulse und Aggressionen aller Art gut kennt, hat lernen können, diese zu kontrollieren und zu kanalisieren.

    Wer sich aber ständig im selbstauferlegten Mantra der Gewaltlosigkeit befand, wird von dieser schalgartig überrumpelt werden, wenn die äußere Situation ihn dazu zwingt, seinen gewohnten Rahmen zu verlassen.

    Deshalb werden diese Zahmen dann auch sehr schnell äußerst faschistoid und unberechenbar, wenn sie auf den harten Boden der Realität aufgeschlagen werden.

    Meine Sicht der Dinge: Schon die absichtliche Ignoranz der Funktionäre dieses „Flüchtlings“-Unglücksverwaltungsapparates üben massive Gewalt aus, indem sie schwafeln, anstatt die Not zu lindern und zu handeln.

    Ich fürchte nur, daß sie gar nicht anders können, denn sie haben nie gelernt, konkret zu handeln. Sie konnten ein Leben lang mit ihrem dämlichen Mundwerk durchkommen, sogar an gut dotierte Posten gelangen und dort festwurzeln.

    Während sie langmütig dabei zusehen gelernt haben, wie andere um sie herum krächzend, japsend und in den letzten Zuckungen sich windend ihr Überleben zu ermöglichen versuchen müssen.

    Dies wahrzunehmen aber haben sie gut zu vemeiden gelernt. Sie verfügen über jede Menge Verdrängungsmechanismen dafür.
    Charity ist eines davon.

    „Helldeutschland“ hat mehr mit Adolfs „- zum Lichte empor – “ des „Über- heute Bessermenschentums“ zu tun als ihm lieb sein kann.

    Sie haben offenbar derartige Bildungsdefizite aufkommen lassen, daß sie nicht einmal mehr ihre eigene frankfurter Schule kennen.
    T.W. Adorno´s „Dialektik der Aufklärung“ sollte eigentlich deren Standardwerk gewesen sein. Nur scheinen sie es nicht zu kennen.

    Zitat:
    „(…). Falsche Projektion ist der Usurpator des Reiches der Freiheit wie der Bildung; Paranoia ist das
    Symptom des Halbgebildeten. Ihm werden alle Worte
    zum Wahnsystem, zum Versuch, durch Geist zu besetzen, woran seine Erfahrung nicht heranreicht, gewalttätig der Welt Sinn zu geben, die ihn selber sinnlos macht, zugleich aber den Geist und
    die Erfahrung zu diffamieren, von denen er ausgeschlossen ist, und ihnen die Schuld aufzubürden, welche die Gesellschaft trägt, die ihn davon ausschließt.
    Halbbildung, die im Gegensatz zur bloßen Unbildung das beschränkte Wissen als Wahrheit hypostasiert, kann den ins Unerträgliche gesteigerten Bruch von innen und außen, von
    individuellem Schicksal und gesellschaftlichem Gesetz, von Erscheinung und Wesen nicht aushalten.
    In diesem Leiden ist zwar ein Element von Wahrheit enthalten gegenüber dem bloßen Hinnehmen des Gegebenen, auf das die überlegene Vernünftigkeit sich vereidigt hat. Stereotyp jedoch greift Halbbildung in ihrer Angst nach der ihr jeweils eigenen Formel, um bald das geschehene Unheil zu begründen, bald die Katastrophe, zuweilen als Regeneration verkleidet, vorherzusagen. (…)“

    Zitat Ende.

    Die durch die – nennen wirs mal – „facebookisierung“ der Kommunikation verdummten Massen samt ihren Führungsfiguren sind im adorno´schen Sinne als die Halb- und Ungebildeten zu verstehen, die sich in ihrer immanenten Paranoia befindend, hirn- und substanzlos an der bestehenden Realität vorbeidiskutieren und -agieren.

    Die genannten Gruppierungen KÖNNEN diese Realität nicht sehen. Die Grundlagen des eigenes Leben solchen Figuren aber anzuvertrauen, ist nicht nur unvernünftig, einfältig, einfallslos oder feige, sondern im höchsten Maße suizidal.

  11. 11

    Die Lügenpresse trägt die Hauptschuld. Denn die Meinung wird von Ihr gemacht.
    Ich bin in der kath. Kirche beschäftigt und AfD Mitglied. Man sagte mir, dass Beides nicht zusammenpasst. Ich hätte mich zu entscheiden.
    Da die Kirche sich für Flüchtlinge einsetzt, könne ich nicht dagegen sein. Ich gab zu verstehen, dass ich nicht gegen Menschen bin, sondern gegen diese Politik.Und jetzt kommt das Hauptargument des Arbeitsgebers: „Entscheidend ist, wie es draußen beim Bürger ankommt. Und das sei nunmal ausländerfeindlich.“
    Damit bekomme ich meine Entlassung, wenn ich nicht abschwöre.- Das ist das gefährliche Resultat der Lügenpressearbeit.
    Ich erzählte diesen Akt der verbrecherischen Erpressung
    in meinem Hobby-Verein. Alle waren meiner Meinung. Niemand würde sich genau aus diesen Gründen wehren. Ich sagte nur: Deutschland 33.
    Betretenes Schweigen und Themenwechsel.

  12. 12

    @ PeterT. 11 #

    In Ihrem vorliegenden Fall müssen Sie, so Sie keine andere Einkommensquelle zur Verfügung haben, eine sehr bewährte Taktik für Ihr Überleben anwenden.

    Den Schwejg,schen Widerstand.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Der_brave_Soldat_Schwejk_%281960%29

    https://www.youtube.com/watch?v=EXnBPW3OCwM
    Der brave Soldat Schwejk – Trailer

    Es ist keine Schande, seinem verblödeten Arbeitgeber ins Gesicht zu lügen. Ihr Wahlverhalten an der Urne kann er damit jedoch nicht beeinflussen. Ihre persönlichen Ansichten gehen den AG absolut nichts an. Agitation bitte nicht in diesen Kirchenkreisen betreiben, wenn man von diesem institutioalisierten Feigheitsapparat abhängig ist.

    Jesus würde sämtliche Tische umkippen, und in diesen heiligen Hallen herumtoben, ob diesers eklatant verlogenen Pharisäertums!! Aber die Deutschen haben auf der ganzen Linie nichts dazugelernt! Aber so was von!

  13. 13

    @ PeterT

    Ja, jede Diktatur stützt sich auf einen gigantischen LÜGENAPPARAT! Und wenn es sich bei uns inzwischen um eine Diktatur handelt, dann muß es eine DIKTATUR DER DUMMEN sein – hier z. B.:

    „Wichtige Beitragszahler: SPD-Experte: Flüchtlinge stärken unser Gesundheitssystem“

    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id-75697908/fluechtlinge-staerken-gesundheitssystem

    Und so was wird von den Schreiberlingen der Telekom verbreitet, OHNE SCHAMROT ZU WERDEN ob dieser wahnhafte Züge annehmenden Dummheit! Wenn ich schon „Experte“ in einer Überschrift lese, weiß ich meistens: Hier will mir wieder einer irgendeine Dummheit „verkaufen“, über die er SELBST nie nachgedacht hat – hat ja ein „Experte gesagt…“ Das ist die „Diktatur der Dummheit“, in der ein Heer von Presstituierten bereitsteht, die WIE ROBOTER jeden Mist verbreitet. Es ist Kennzeichen jeder Diktatur, daß sie zu allererst die „4. Gewalt“ im Staat aushebelt und „auf Linie“ bringt. Wer also in der Demokratie schläft und das Selberdenken einstellt, wacht eben in der Diktatur auf! Mir sagte auch mal so ein Kirchenfuzzi: „Entscheidend ist nicht, was wahr ist, sondern wie es draußen ankommt“ – das sind alles Oportunisten, die die Anpasserei an alle möglichen Diktaturen ja jahrhundertelang „geübt“ haben! Du stehst also nicht allein mit deinen „Erfahrungen“.

  14. 14

    Die Merkel wird niemals zurücktreten und selbst wenn sie in 2 Jahren abgewählt werden sollte, rückt einfach nur der nächste Politiker-Darsteller aus den etablierten Blockparteien nach…

    Und es wird sich nichts ändern, denn die Richtung in den Untergang ist vorgegeben, da kann man noch allerhöchstens die Geschwindigkeit etwas verlangsamen, aber so wie ich „unsere“ Politiker kenne, wird der Wahnsinn sogar noch an Fahrt aufnehmen…Systembedingt sozusagen… 🙁

    Würden sich heute alle Patriotischen und Nationalistischen Parteien und Organisationen zusammenschließen und unter einem gemeinsamen Dach als -“Deutschland Partei“- zur Wahl antreten (etwas was aber leider nie geschehen wird). So würde diese „Großpartei“ bei den nächsten Bundestags Wahlen mindestens 20% holen und in 6 Jahren mindestens 40%…

    Aber in spätestens in 6 Jahren wird es bereits zu spät sein, der bis dahin angerichtete Schaden wird dann viel zu groß sein, dann hilft nur noch der „Abriss des Gebäudes BRD-GmbH“…Bleibt nur noch die Frage durch wen, noch durch die „Rest“-Deutschen, oder doch eher schon durch die „Neu“-Bürger…

    Nur ein Wunder kann dieses Land noch retten…..

    Wo ist Deutschland, gibt es dieses Land überhaupt noch irgendwo…? Ist es vielleicht irgendwo hinter dem Regenbogen…???

    The Wizard of Oz (1939) „Somewhere Over The Rainbow“

  15. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 7. Oktober 2015 9:24
    15

    @ Klabautermann #6

    030 ist Festnetzanschluß Berlin

    Fein, kostet mich keine Gebühren!

  16. 16

    Liebe Gemeinde,

    es hilft sicherlich dem Einzelnen, wenn man über Foren oder Plattformen Dampf ablässt.
    Der Sache, also auch der korrekten Information für möglichst viele Menschen, hilft es wahrscheinlich nicht ausreichend.

    Daher mein (erweiterungsfähiger) Vorschlag, der uns dann hoffentlich ALLEN weiterhilft:

    Diese Berichte und Nachrichten müssen in die Bevölkerung gebracht werden, das ist sehr wichtig zur “viralen Information“, daher …

    ***HILFE-Liste***
    WAS kann man unternehmen?
    -DEMONSTRIEREN und raus auf die Straße.
    -politisch inkorrekte Nachrichten teilen….
    -wie ….., auf welchem Wege kann dies effizient und viral geschehen ?
    *in Social-Media verbreiten/teilen/multiplizieren per:
    – facebook
    oder auch Messenger, wie:
    – SMS
    – whatsapp
    – Skype
    – threema
    – Textsecure
    – Simsme
    -oder auch – anonyme Verteilungsplattform ,
    wie hier .

    -E-mail (auch anonym)
    -Print in der Nachbarschaft etc. verteilen.

    -diskutieren.
    Freunde, Bekannte, Nachbarn, Mitmenschen informieren.

    oder hier mitmachen

    “Das Eine tun, das Andere nicht lassen ! “

    Wie können wir uns verbünden?

    -Blog?, den man nach Tagen noch findet und einsehen kann?
    …….
    -Forum? welches? wo?

    Wie können wir uns vernetzen?
    ………………………………………..

    Bitte den Text mit euren Ideen vervollständigen, kopieren und wieder hier, oder verlinkt, einfügen. So könnte sich eine anwendbare“ Hilfe-Liste“ entwickeln.

    Diese Liste IMMER WIEDER und IMMER WIEDER posten !
    Wo?
    Siehe Teilen-Anleitung.

    Macht mit !

    Danke

    …und nun bitte wieder TEILEN, WEITERLEITEN und MULTIPLIZIEREN …. z.B über (facebook, – whatsapp, – E-mail, – Threema, Textsecure-Messenger , für apple iphone = Signal Messenger , oder anonym und viral verteilen per –Plag**-Network, etc. (jeder so, wie er die Möglichkeiten dazu hat)

    Bitte vernetzt euch 😉

  17. 17

    Typisch CSU: Politisch rechts blinken, aber links fahren: Horst Seehofer lehnt Grenzzäune zum Schutz Bayerns ab!

    http://www.bayern-depesche.de/politik/horst-seehofer-lehnt-grenzz%C3%A4une-zum-schutz-bayerns-ab.html

    Nur soviel noch zu dem Seehofer, wir hatten es ja vor kurzem. Ich erwähnte ja bereits, auch dem darf man nicht trauen

  18. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 7. Oktober 2015 9:39
    18

    Rendezvous mit fremden Männern

    Frisch blonde Strähnchen ins Kupfer gebleicht,
    fürn warmen Farbtyp türkisen Blazer gereicht!
    Die Kammerzofe hat die Gottkönigin geschmückt;
    wie das Foto zeigt, schwebt SIE im Liebesglück!

    Zwar hat die Gottkönigin keine langen Beine,
    aber weiße Haut hat die körperlich Kleine.
    Ist es nicht ein hübsches eurabisches Paar?
    Das wollen Neoarxisten seit vielen Jahr´! 😛

  19. 19

    Steter Tropfen höhlt den Stein.

    Macht alle mit.

    Nervenkrieg.

  20. 20

    PeterT

    Wenn Sie AfD – Mitglied sind, dann sind Sie noch

    lange nicht Mitglied in einer Vereinigung die das

    Grundgesetz oder unsere Ordnung in Frage stellt.

    Ich würde in die Gewerkschaft eintreten.

    Sie haben als Arbeitnehmer auch Rechte.

    Und Sie können beides trennen.

    +++++

    Immer wieder versucht man über den Umweg vom

    Arbeitsplatz die Menschen zu disziplinieren und

    auf Linie zu bringen.

    Die Kirche hätte in einem Arbeitsgerichtsprozess

    die schlechteren Karten.

  21. 21

    Nachtrag: was ich mir „facebookisierung“ meine ist folgendes:

    http://www.rolandtichy.de/kolumnen/bettina-roehl-direkt/die-volksverhexer/

    link auch bei Pi zu finden.

    Wandzeitung – massenpsychologische Gruppendynamik auslösen.

  22. 22

    Leute ich kann es nicht GLAUBEN!!!!!!!!!!!!!!

    Sozialschein Hamburg: Freikarte für Bordell-Besuch für einen einmaligen Besuch.

    https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xtp1/v/t1.0-9/12107871_1514370138887707_3736996696476595987_n.jpg?oh=41d7e77c008b7ac8caa0df6c91db2104&oe=56923745

    Wer bekommt so etwas wohl ??

    Und schaut Euch mal das Video auf PI an. Da jammert einer, das er sooooooooooooo dicke Eier hat.

    http://www.pi-news.net/2015/10/video-fluechtling-will-kommen/

    Kotzen könnt man, den ganzen Tag lang.

  23. 23

    FRAUENVERACHTUNG PR’ER.
    Wo ist Alice im Wunderlesbenland Schwarzer?

  24. 24

    sorry – sollte heißen
    PUR

  25. 25

    OT. aber nicht unintressant.

    Die Moslems haben zwar (wie immer!) keinen Nobelpreis
    bekommen – aaaaber, sie wurden zumindest dort erwähnt.
    Das ist ja auch schonmal was! Gugg’sch du hier.

    http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2015-10/medizin-nobelpreis-william-campbell-satoshi-omura-youyou-tu-malaria

  26. 26

    Zitat:
    Bettina Röhl: Die Volksverhexer

    (…)
    „Aber…“

    Ein anderes kurzes Beispiel: Irgendein anderer Kleingeist blödelt das Wort „Aber-Nazi“ vor sich hin und alle Volksverhexer springen drauf. Wer das Wort „Aber“ benutzt, Sie haben richtig gehört, wäre verdächtig ein Nazi zu sein. Der Schwachsinn ist selbsterklärend, aber er hat volksverhexende, kulturrevolutionäre Wandzeitungsqualiät a la Mao Tse Tung.

    Eine seltsame Anwältin aus eines sonst unbescholtenen Großkanzlei in München verleumdet als Rechtsradikal, wer das Wort “Geschreibsel” verwendet. Es hat sich eine Volksverhexer-Kaste von Facebook über die Leitmedien bis hin in die Merkelregierung gebildet, die das Volk paralysieren, um es mundtot und damit zugleich auch desinformiert zu machen. Wenn niemand sich traut den Mund aufzumachen, weil er nicht weiß, ob er eine böse Vokabel gebraucht, weil er nicht weiß, welche Vokabeln gerade neu auf irgendeinem Privatindex stehen, ist das große Schweigen vorprogrammiert und damit auch eine allgemeine intellektuelle Verkümmerung, die auch die Aufnahme von Informationen erschwert.

    Die Selektionwut der geistigen Heckenschützen und ihre Gedankenkonstrukte sind gefährlich, aber dies ist deutscher Medienalltag. Und es ist auch deutscher Facebook-Aalltag. Mao Tse Tung wäre stolz auf die modernen Wandzeitungen mit ihren geistigen Heckenschützen und Volksverhexern von heute.

    _______________________________________________________

    Dann schießen wir doch mal zurück. Geistiges Heckenschützentum im Umkehrschuß!

  27. 27

    PS.
    Leider hatte „Zeit-online“ meinen ergänzenden Comment
    nicht durchgelassen – schade!

    Und nur weil ich wahrheitsgemäß darauf hinwies,das man
    heutzutage KEIN Mikroskop mehr brauch, um Parasiten zu
    finden – das bloße Auge reicht vollkommen!
    (Ey Alde’r, was gugg’ch du? Gibb’ch du misch Handy!)

  28. 28

    http://www.rolandtichy.de/feuilleton/medien/jauch-vom-talk-zur-hypnose/

    “ (…). ARD und ZDF sind unter Druck geraten wegen ihrer beschönigenden, unkritischen, die Fakten verdrängenden Berichterstattung. Statt die zu korrigieren, was sich erkennbar als unmöglich herausstellt, beschreiten sie einen anderen Weg: Hypnose. Das verspricht ihnen mehr Erfolg als gesendete Belehrung auf Volldeppen-Niveau.(…)

    Ich freu mich tatsächlich schon auf das große Erwachen von Jauch, Illner, Maischbergerin und co; die ganze Mischpoke ohne GEZ. Arbeitsamt, das sie selbst leider schon abgeschafft haben.
    Ihr Resevegeld werlos, alle Wertpapiere auf 0 geschrumpft.
    Goldreserven von Futschies geklaut.
    Lusuxhütten zwangebelegt…..

    Und die ersten schüchternen Kontakte mit dem Islam-PUR.

  29. 29

    Sind jetzt alle durchgeknallt ???

    Geißler nennt Merkel nobelpreiswürdig ???

    Nobel wirbelt schon im Grab !!!

    +++++

    Lauterbach erwartet Stärkung des Gesundheits –

    Systems. Weil alle die kommen arbeiten wollen.

    +++++

    Ich denke ich rufe jetzt mal bei der nächsten

    Nervenklinik in Berlin an und schicke einen

    Trupp „Einfänger“.

    Die haben dann die weiße Jacke dabei.

    Die ohne Taschen.

  30. 30

    Bitte korrigieren Sie die unsägliche sozialistische Deppenschreibung in der Überschrift! Die sog. Rechtschreibreform war ein erstes Verbrechen dieser Regierung gegen das Volk und dessen kultiriverte Schriftsprache.
    Niemand zwingt einen Privatblogger, die seltsamen Schreibregeln praktisch anzuwenden. Schreiben Sie bitte:

    Meinungsdiktatur richtet Deutschland zugrunde

    Danke

    MM: Ich gebe Ihnen Recht. Lasse die Überschrift dennoch so stehen, weil sie im Original so verfasst wurde.

  31. 31

    Im Gottesdienst in Riedlingen singt die Gemeinde: „Wach auf, wach auf, du deutsches Land!“ Und der Pastor meint, die Bibel gebe eine „messerscharfe“ Antwort auf die Frage, ob ein guter Christ dafür sein müsse, alle Flüchtlinge aufzunehmen.
    Manche Theologen und Politiker behaupteten das ja – aber hier liege ein fundamentales Missverständnis vor. Wenn jemand 200 Asylbewerber in seinem Einfamilienhaus aufnehme, dann würden sich nach kurzer Zeit viele von ihnen im Garten mit Zaunlatten prügeln. Einer würde dann bestimmt auch einen Revolver spannen.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/f-a-z-serie-zur-fluechtlingskrise-sehnsuchtsort-deutschland-teil-vii-13840383.html

  32. 32

    In dem oben ganannten Artikel sind 8 hoch interessante
    Thesen genannt, es wäre doch interessant, wenn man
    diese auch kommentieren würde, damit eine Diskussion
    in Gang kommt. Ich wage mal mit Politkverdrossenheit
    (These 6 den Anfang) :
    Alle rechts konservativen Parteien sind so zersplittert, dass keine schlagkräftige Mannschaft für die nächste Wahlen in Sicht ist. Wie ist dies zu ändern ? In Österreich gibt es zumindest die SPÖ (?) die viel Erfolg erzielt hat. Und bei uns ?

  33. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 7. Oktober 2015 12:15
    33

    @ Klabautermann #29

    Freitag wird es bekanntgegeben, wer den Friedenshobelpreis bekomme.

    …und fett Kohle dazu:

    „“Die Auszeichnung wird seit 1901 jedes Jahr am Todestag Alfred Nobels, dem 10. Dezember, in Oslo verliehen. Sie ist seit 2012 mit 8 Millionen Schwedischen Kronen (ca. 842.000 Euro) dotiert. Für die Vergabe ist, im Gegensatz zu den anderen Preiskategorien des Nobelpreises, keine schwedische Institution zuständig, sondern ein vom norwegischen Parlament bestimmtes fünfköpfiges Komitee, weswegen der Preis als einziger unter den Nobelpreisen nicht in Stockholm verliehen wird.““
    (Wikipedia)

    Damit kann sich Merkel schon einen arabischen oder afrikanischen Gigolo leisten:
    Busfahrer Akram Ben Rhouma (21, drittes Lehrjahr) aus Tempelhof: “Mann, war ich aufgeregt. Ich hatte Herzklopfen. Die Bundeskanzlerin in meinem Bus, das erlebst du nicht jeden Tag.”
    http://static.bz-berlin.de/data/uploads/2014/12/dpa_148b0200cae276a2_1417430724-1024×576.jpg

    Merkel u. Özoguz hauen Deutschland kaputt:
    http://www.taz.de/picture/80505/948/merkelbeiderbvg.jpg

  34. 34

    @ Bine 30
    interessanter Artikel :
    der Bibel steht, dass man „den Zehnten“ seines (monatlich) zur Verfügung stehenden Einkommens spenden
    soll. Ob der aber auch für die „Heiden“ denn das sind die Muslime (Mohamed ist nicht Christus)bstimmt sein soll, wage ich zu bezweifeln.
    „Du sollst keine fremden Götter neben mir haben“ lautet es in der Bibel.
    Bibel

  35. 35

    @ BvK 32 #

    hat schon nen latin lover auf Ischia, unsere Kanzlerette; jeden Sommer und auch sonst trifft sie ihn dort in St. Angelo, leise gewiegt von den Wellen, im altrömischen Imperialstil ruhend in ihrer Privatjacht.

  36. 36

    Diese destruktive Verrückte wird den FNP bekommen, genau wie so viele andere Massenmörder vor ihr. Die Verhöhnung der Sklaven ist deren perverses Ritual.

    Frieden ist ja heute Krieg, und umgekehrt. Angebliche Flüchtling sind die neuen Bürger. Mögen die neuen Bürger ihrer Elite das Leben millionenfach schwerer machen als wir Deutsche es jemals tun könnten/wollten/würden. Mögen sie allesamt an ihren geisteskranken und heuchlerischen Taten zu tragen haben und für ihren Verrat zur Rechenschaft gezogen werden.

  37. 37

    @6Klabautermann,

    …gute Idee mit dem“ Telefon-Bombing“….

    …und anschliessend beim Bundesamt für Verfassungsschutz anrufen und als besorgter Buerger nachfragen, was denn nun gegen die Rekrutierung durch radikale LIES-Salafisten getan wird…..

    …und warum die noch UNBEOBACHTET an öffentlichen Pätzen ihren Müll verbreiten dürfen….

  38. 38

    De Misere hat schon geahnt, daß einiges schief läuft. Leise Kritik hat er immerhin gewagt, doch ich hatte den Eindruck, daß er nie die Möglichkeit, geschweige denn die Kraft hatte, eine bessere Flüchtlingspolitik zu machen. Er wurde immer von Merkel behindert.

    Jetzt ist er entmachtet, und das Signal der Führerin ist eindeutig: Wer es wagt, die Gottgleiche auch nur in einem Nebensatz zu kritisieren, wird kaltgestellt.

    Die Flüchtlingspolitik ist also nun Chefsache. Was normalerweise als positive Nachricht aufgefaßt wird, ist hier eine Katastrophe. Chefsache bedeutet, noch mehr Flüchtlinge, noch mehr Anstrengungen, noch schnellerer Niedergang. Merkel unterbindet selbst die leisen Versuche, ihren Wahn zu stoppen. Sie regiert wie Stalin, und es ist ein großes Glück, daß sie noch nicht die Macht über Leben und Tod hat. Ich traue ihr inzwischen alles zu, schließe auch nicht aus, daß sie als Verantwortliche für Millionen Tote in die Geschichtsbücher eingehen wird. Was sie natürlich nie gewollt hat, versteht sich.

    Was muß noch passieren, bis die Abgeordneten dieses Weib stoppen?

  39. 39

    Diese BRD-GMbH hat schon lange fertig…Wartet bin diese Eindringlinge ihre Clans alle nacholen wollen…Da gibts vorher schon mächtig Ärger und Wahlen…

  40. 40

    OT

    mal was Lustiges, und weil ich die etwas verunsicherte Reaktion von dem Musel am Mikro so nett fand.

    Sie scheinen sich ihrer fanatischen Überzeugunen nicht immer so ganz sicher zu sein, wenn sie auch Fundis vom anderen Lager treffen.

    Homöpathie könnte bei denen also anschlagen….hä
    (Gleiches mit Gleichem bekämpfen)

    https://www.youtube.com/watch?v=8y95Y2N2kow
    „Muslime kommen in die Hölle“

  41. 41

    #118 Bin Berliner (06. Okt 2015 20:51)

    ….Mitten in der Nacht werden die Anwohner eines Dorfes in Ostfriesland aus dem Bett geholt.
    Eine Armada von Krankenwagen, Polizeiautos, Feuerwehrfahrzeugen und schwarz gekleideten Männern mit Sturmmasken hielten einen LKW an der Dorfgrenze an- sie fräßten die Heckklappe des LKW auf und 18 Leichen wurden in schwarzen, geschlossenen Säcken auf Bahren in die Krankenwagen verladen.

    Neugierige Anwohner wurden im sehr leisen, jedoch bestimmendem Ton fortgeschickt- sie durften sich dem Geschehen nicht nähern.
    Ihnen wurde mitgeteilt, daß , wenn sie das sich ihnen bietende Szenario fotographieren würden, man ihnen das Handy wegnähme!!

    Der Spuk dauerte mehr als eine Stunde.
    Was bleibt ist ein Dorf, dessen Anwohner angesichts der Zusammenhänge der Flüchtlingsflut sich fragen, warum man für einen LKW voller Leichen ein Sondereinsatzkommando und ein solches Polizeiaufgebot auffährt.
    Warum ALLE Beteiligten des Spektakels so leise sprachen alles ohne Lärm ( keine Sirenen waren hörbar) über die Bühne ging.

    WAS sollen wir nicht wissen??
    daß es in den Flüchtlingheimen zu Massenmorden kommt und die Leichen weggefahren werden zur Entsorgung???

    An Schlepper, die arme Flüchtlinge im LKW ersticken lassen kann man kaum glauben angesichts der geographischen Lage des Geschehens- das ostfriesische Dorf liegt 20 km von der Nordseeküste entfernt….

    Leider haben wir kein brauchbares Bildmaterial, da die Handykamera ohne brauchbare Vergrößerungsoption ausgestattet war und die Bilder innerhalb der Wohnung gemacht wurden, was zum Resultat hat, daß der Blitz sich in der Fensterscheibe reflektierte.

    Wer nähere Angaben zum Geschehen machen kann, meldet sich bitte unter IMME76@web.de
    Betreff: “18 Leichen aus LKW geholt”

    Quelle: http://www.pi-news.net/2015/10/video-fluechtling-will-kommen/

  42. 42

    1) . Wegen zu vieler Flüchtlinge :

    CSU-Chef Seehofer droht mit „Notwehr“ Bayerns !

    http://www.focus.de/politik/deutschland/wegen-zu-vieler-fluechtlinge-csu-chef-seehofer-droht-mit-notwehr-bayerns_id_4997203.html

    Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat mit „Notwehr“ des Freistaats gedroht, sollte die Bundesregierung weiterhin für keine Begrenzung der Flüchtlingszahlen sorgen. . . . . . .

    2) . CDU – Brandbrief an die „Kanzlerin“ :

    Jetzt hat der Aufstand gegen Merkel begonen ! . . . 🙂

    http://www.focus.de/politik/deutschland/brandbrief-aus-der-cdu-fuer-merkel-geht-es-jetzt-um-alles-oder-nichts_id_4997154.html

    Die CDU hat in den vergangenen zehn Jahren oft über die Zumutungen ihrer Vorsitzenden gemurrt. Aber sie ist ihr stets gefolgt. Ein Brief von 34 Mandatsträgern zeigt jetzt eine aufkommende Vertrauenskrise. Gelingt es Merkel nicht, einen Wendepunkt herbeizuführen, war sie die längste Zeit Kanzlerin. . . . . . . hähähähähähähä 🙂 . . . . coooooooolll .

    ENDLICH ! ! ! ! . . . . „Wachtula Zonensis“ . . . . hähähähähä 🙂

  43. 43

    @ Bine # 30

    „Und der Pastor meint“ . . . . . ,

    Wer meint , der weiss nix ! Basta .

  44. 44

    @ Terminator 41 #

    Seehofer eiert aber dennoch zu lange herum und denkt offenbar noch immer an seine Beliebtheitswerte!

    Während uns das Wasser schon aus den Ohren quillt!!

    Ich halte es daher mit dem Aufruf auf PI.

    http://www.pi-news.net/2015/10/merkel-stuerzen-das-darf-nicht-die-cdu/

    Denn die haben auch für danach in der Tat kein begehbares Konzept vorzulegen.

    Jedes Kindergartenkind hier im Land sieht, was los ist, ausgenommen ein paar zwangsneurotische Hysteriker von der akut dahinbröselnden Gutmenschenfront.

    Wir übernehmen jetzt. Das ist einfach unumdingbar.
    Die einzigen, die sich konsequent gegen diesen Massen-Wahn gestellt haben, die sich in politischer Verantwortung befanden und immer gegen den Strom angegangen sind, ist die AfD, die dafür jederzeit ordentlich Prügel bezogen hat.

    Die haben auch das Konzept in der Tasche, was jetzt zu tun ist, auch bevölkerungspolitisch und juristisch.
    CDU war einmal. Die CSU hat zu lange gefackelt, sie hätte Anfang September, eigentlich schon im Juli extrem klar handeln müssen. War aber nicht so.

    Zur Analyse mal eine andere Sicht und ebenfalls nicht uninformierte Stimme:

    https://www.youtube.com/watch?v=2YuEk1_Ebgs
    Hochverratspolitik ? – Christoph Hörstel | Bewusst.TV – 26.9.2015

  45. 45

    Terminator 41

    Freuen Sie sich nicht zu früh !
    Die haben uns schon zu viiiel verarscht !!!

    Ich glaubs erst, wenn es wirklich geschehen ist !!

  46. 46

    Also ich habe da mal eine Theorie!

    Merkel und der Oberlump Schäuble sitzen bei einem

    guten Glas Mineralwasser Jahrgang 1983 zusammen.

    Schäuble sagt zu Angela. Darf ich ehrlich sein?

    Sie sagt ja.

    Schäuble bemerkt folgendes.

    Liebe Angela. Ich muß Dir gestehen. Die Kasse ist

    leer.

    Wir können keine Renten mehr bezahlen.

    Die Beamten-Pensionen sind ab dem 1.November nicht

    mehr finanzierbar.

    Wir sind Pleite.

    Daraufhin entgegnet Angela.

    Lieber Stuhlgang. Das wusste ich schon vor Dir.

    Darum lass uns jetzt Deutschland an die Wand

    knallen.

    Ich muß jetzt ab los. Wohin frägt Stuhlgang.

    Na Stuhlgang. Du hast es noch nicht gehört.

    Ich bekomme einen noblen Preis.

    Und Tschüss.

    Ich bleib dann oben. Bekomme dort Asyl.

  47. 47

    WO sind die mannhaften, beherzten Grafen von Stauffenberg ?!?!!!

  48. 48

    Ja die Fakten liegen auf dem Tisch. Jeder kann es sehen, was die verfehlte Partei-politik, der parlamentarischen Demokratie, inklusive 5% Hürde uns beschert hat.

    Der Historiker hat schon recht doch so manche Leute aus so manchen Organisationen, sagen diese Dinge schon seit mehreren Jahrzehnten und werden dafür gehaßt!

    Vieleicht tritt „Mutti“ heute Abend bei Anne Will öff. zurück? Zeit wirds !

  49. 49

    @ Kettenraucher 47 #

    Wilde Hoffnungen.

    Ich halte diesen ganzen Scheiß für eine aberwitzig bösartig schlechte Inszenierung.

    TV-Abgang würde als Gipfel der Geschmacklosigkeit zwar dazupassen. Trotzdem.

    @ Bine …

    Was die da auf der Insel getrieben haben, kann die wildesten Ursachen haben. Auffällig daran ist NUR eins: daß es überhaupt irgendwelche Zeugen aus der Zivilgesellschaft gegeben hat.
    Das ist völlig unprofessionell und daher ist die Wirkung auf die Bevölkerung gewollt.

    Was auch immer dort verklappt wurde; und wer und warum, daß wir überhaupt etwas davon mitkriegen konnten, zeig nur, daß es so gewollt ist.

  50. 50

    @48eagle1

    Muttis Abgang.
    Ja ,ich habs eher sarkastisch gemeint.
    Hätts wohl dazu schreiben sollen.

  51. Lisje Türelüre aus der Klappergasse.
    Mittwoch, 7. Oktober 2015 14:49
    51

    @ PeterT.
    Volle Solidarität!
    Stamme – wie der Name bereits sagt – aus demselben (versiffesten, sage nicht ich, behauptet ein in diesem Jahr erschienes Buch) Bistum wie Sie.
    @ Klabautermann mit Gewerkschaften kommt man bei Kirchens nicht weit.
    Habe zur Zeit nur einen Rat: Gehen Sie auf die Web-Seite des Theologen Uwe Ley: http://www.pro.theol.blogspot.de.
    Herr Ley ist der einzige (den ich kenne) katholische Theologe, der unsere Meinung nicht nur teilt, sondern astrein, hochüberzeugend mit der Lehre der Kirche begründen kann.
    Runterscollen: Deutschland schafft sich ab, Teil
    1 und 2. Er hat eine Kontaktadresse. Fragen Sie ihn, ob es Schutzrechte, die Sie in Anspruch nehmen können, im KIRCHENRECHT gibt. Vielleicht kann er Sie an einen Kirchenrechtler verweisen!
    Viel Glück!
    Vielleicht lernen wir uns mal kennen.

  52. 52

    In Bayern rauchts aber schon sehr. Seit Mitte 9.9.2015

    Vielleicht kennt es ja noch nicht jeder.

    https://www.youtube.com/watch?v=2bo47hMdSr4

    Tumulte im bayerischen Landtag Abgeordnete rasten in Flüchtlings Debatte völlig aus 720p

    Kindergartenkabinette, denen es jäh an Disziplin geht und am gebotenen Ernst sowieso.

    https://www.youtube.com/watch?v=8UPbY8OSMHU
    Udo Voigt: „Ihr seid nicht willkommen.“
    SPD Terror im Parlament!
    Die Linken sind als Populisten einmal deutlich benannt!
    Wenigstens das ist ja schon mal ok.

    Und zwar als Populisten, die noch mehr Angst vor anderen Populisten:::::::::::::::: hähähähähä

  53. 53

    Margot bekommt die Rente nach Chile geschickt.
    Ich bin mal gespannt, wohin Merkels Rente überwiesen werden wird.

  54. 54

    Ach Bine 46#

    Wie oft habe ich das schon in Blogs geschrieben …..

    Vielleicht ist noch nicht der richtige Zeitpunkt ?

    Aber lange können sie nicht mehr warten ,denn die Zeit drängt

    Merkel und co müssen weg ,genauso wie die Grünen-Roten -Linken

    „Es lebe das Heilige Deutschland“ „Es lebe Hoch die Europäischen Vaterländer „

  55. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 7. Oktober 2015 15:25
    55

    DER MICHEL MUSS ACKERN BIS ZUM TOD,
    DANN LEIDET DER FLUTLING KEINE NOT 😛

    „Rentenalter muss steigen, um Flüchtlinge zu ernähren“

    Die Deutschen sollen nach Meinung von ifo-Präsident Hans-Werner Sinn länger arbeiten, um die Kosten der Flüchtlingsintegration stemmen zu können…
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article147318985/Rentenalter-muss-steigen-um-Fluechtlinge-zu-ernaehren.html

  56. 56

    Hier ein gutes Beispiel für die Intelligenz der

    Politiker.

    Günther Oettinger kommt in Brüssel an und frägt

    seine Kollegen wo denn sein Büro seie.

    Die sagten. Am Endes des Ganges.

    Flugs ging Günther auf den Flughafen und löste

    ein Ticket nach Indien.

  57. schwabenland- heimatland
    Mittwoch, 7. Oktober 2015 16:06
    57

    Gestern Abend kam auf ARTE 23.00 Uhr ein Dokumentarfilm eines Holländischen Filemacherteams über die Situation von Flüchtlingen und Emigranten aus Europa und Afrika von den 60er Jahren bis heute. Titel: „Gelobte Länder“.
    Teilweise in Original- Landessprache -übersetzt auf Untertiteln oder direkt verbal übersetzt, oder in Deutsch gesprochen.
    Vorrangig wird die Situation aus Holland, Frankreich, England und Deutschland beschrieben. Der Film ist neutral gestaltet, jeder kann sich seine Gedanken über den Sinn, insbesondere auch über den Unsinn der deutschen, eigenmächtigen BK Einladung von A. Merkel und ihren Worten „wir schaffen das“ machen. Das Chaos ist nun bekannt.
    Siehe bis auf weiteres auf ARTE Mediathek zur Verfügung gestellt:

    http://www.arte.tv/guide/de/053767-000/gelobte-laender

    Der Film ist hochinteressant insbesondere auch um die politischen Brennpunkte und Ansichten und unterschiedliche Sichtweisen der Politiker und Menschen aus ganz Europa aufzuzeigen.
    Wer diesen noch nicht kennt… sehr empfehlenswert sich diesen einmal vorab völlig neutral anzuschauen!

    Trotz alledem,das was uns Merkel und Co. die ganze linksrotschwarzgrüne Wahnsinns- Politik irgendwann als Chaos hinterlässt, hat mit Integration von Menschen in unserem Land nichts mehr zu tun! Ein Land, eines der wichtigsten, innovativsten, fleissigsten und geschichtsträgstigsten Länder Europas, unseres Erdballs mit 80 Millionen Menschen wird von einer egomanischen,soziopathischen PolitikerClique verraten und verkauft.

  58. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 7. Oktober 2015 16:14
    58

    Die Gottkönigin besucht das Fußvolk
    u. nimmt Huldigungen entgegen;
    Ihre Heiligkeit besucht Städte u. Provinzen:

    Hier die Termine für Merkel-muss-weg-Demos:

    Donnerstag, 8. Oktober 2015, Wuppertal, Historische Stadthalle
    Montag, 12. Oktober 2015, Stade, Stadeum
    Mittwoch, 14. Oktober 2015, Schkeuditz, Globana Trade Center
    Montag, 2. November 2015, Darmstadt, Darmstadtium
    http://www.pi-news.net/2015/10/optimale-demogelegenheiten-gegen-merkel/

  59. 59

    Klabautermann — Du hast mit dem Alfred vollkommen Recht! Der dreht sich nicht nur-der rotiert! den kannst direkt als Generator benutzen… Soll sie doch ihren beschissenenen Preis haben. soll sie doch. Ich will nur nicht, dass sie die Penunze ungestraft einstreichen kann. Die dämliche Blechauszeichnung oder was auch immer das ist, ist für diese Blechkanzlerin Preis genug. Nur die 842.000 €!!! Die steht Ihr einfach nicht zu! Nebenbei, Helmut Schmidt der ist zwar alt aber er war der einzige wirkliche Kanzler der Nachkriegszeit. Der hat auch für WIRKLICHEN FRIEDEN in UNSEREN Land gesorgt! Dem würde ich das Geld SOFORT überweisen und auch mit freuden gönnen!

    Wenn man einer solchen Volksverräterin den Friedenspreis verleiht, dann soll der oberste Mafiaboss HEILIG GESPROCHEN werden!

    Ich habe fertig.

  60. 60

    Frank Blome auf vk:
    Ich habe letzte Woche bei der Staatsanwaltschaft in Berlin Anzeige erstattet. Wegen Hochverrat, Schleusung von Ausländern und Beleidigung. Morgen werde ich noch ein weiteres Schreiben verfassen. Werde meine Anzeige noch um die Punkte Volksverhetzung und Bildung einer kriminellen Vereinigung erweitern. Vielleicht auch noch Untreue im Amt. Würde mich freuen, wenn dem Beispiel Andere folgen würden. Vielleicht auch bei anderen Staatsanwaltschaften. Angezeigt habe ich Merkel, Gabriel, Gauck und die Bundesregierung. Vielleicht zeigt ja noch jemand die Deutsche Bahn an. Die hilft ja noch bei der Schleusung.

  61. 61

    BvK (55) …

    „Der Michel muß ackern bis zum Tod,
    dann leidet der Flutling keine Not“.

    Und wird man IHN dann in’s Grabe reinpacken,
    werden Schmarotzer zum Dank noch drauf kac**n!

    Auf seinem Grabstein wird dann stehn:
    „Auch der größte Depp – muß irgendwann geh’n“!

    Und die Moral will Uns beweisen – „Kloran befiehlt auf Uns zu schei****den tut weh“!

  62. 62

    Fledermaus — Leider kann man die Bundesregierung nicht anzeigen. Bei einzelnen Personen ist dieses schon möglich nicht aber bei der Bezeichnung Bundesregierung. Allerdings wird auch Ihre Anzeige so wie die anderen auch ALLE in den Verfahren eingestellt-Topf landen. Weil eben das Berühmte öffentliche Interesse nicht dominant ist. Zumindest nicht nach Ansicht der Staatsanwaltschaft.

    Dieses ist eigentlich auch ein unhaltbarer Zustand UNSERES Rechtsystems. Strafanzeigen haben gefälligst auch einen Sinn zu haben und nicht nur den, den Papierindustrien und Bundesdruckereien auf den Füßen zu halten.

    Mal sehen, bald wird auch der Letzte DEUTSCHE Polizist sich fragen — was mach ich hier eigentlich? Ja bin ich denn doof? Ich kämpfe hier nicht mehr für Recht und Ordnung, ich kämpfe für den Täter und die Volksabschaffer…

  63. 63

    Ich weiß nicht genau, wie das medienrechtlich ist, aber ich wollte an dieser Stelle einen sehr interessanten Bloggerkommentar aus PI zitieren:

    „3 Freya- (07. Okt 2015 16:21)

    Psychoanalytiker Maaz: „Merkel ist von allen guten Geistern verlassen“

    Im Gespräch mit der „Thüringischen Landeszeitung“ kritisiert der Hallenser Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz die Asylpolitik von Kanzlerin Angela Merkel scharf.

    „Ich habe Sorge und Zweifel, ob Frau Merkel ihrem Amtseid, nämlich Schaden von Deutschland fern zu halten, noch gerecht wird“, sagt der Hallenser Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz. Foto: Maik Schuck „Ich habe Sorge und Zweifel, ob Frau Merkel ihrem Amtseid, nämlich Schaden von Deutschland fern zu halten, noch gerecht wird“, sagt der Hallenser Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz. Foto: Maik Schuck

    Weimar. Der Hallenser Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz (72/ „Gefühlsstau“) kritisiert die Asylpolitik von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) scharf:

    „Irgendetwas ist mit ihr durchgegangen. Selfies mit Flüchtlingen, die Bemerkung, das Asylrecht kenne keine Obergrenze – sie scheint von allen guten Geistern verlassen“, sagt Maaz im Gespräch mit der „Thüringischen Landeszeitung“

    http://www.tlz.de/web/zgt/suche/detail/-/specific/Psychoanalytiker-Maaz-Merkel-ist-von-allen-guten-Geistern-verlassen-1889392432
    “ Zitat Ende.

    Ich kann mich deutlich erinnern, daß ich vor einigen Wochen eine ziemlich genau deckungsgleiche Analyse des Geisteszustandes von Frau Merkel abgegeben hatte.

    Nun haben wir das also auch noch offiziell bestätigt.
    Diese Möglichkeite erwähnte ich auch damals schon, nämlich, daß ich Ihr diesen „Ausweg empfehlen würde, diese Interpretation ihrer Handlungen anzunehmen“,
    um nicht juristisch in tiefere Verwicklungen zu geraten.

    Vor ca. 2 Monaten glaube ich war das.
    Nun also leiten sie diesen Weg als offenes Hintertürchen ein.
    Interessant.
    Sagte ja, daß ich für meine diagnostische Treffsicherheit so was wie nen Oskar habe.

    Gut denn, weiter so.
    Das Internet hat schon damit angefangen, sie niederzuschreiben.
    Es geht noch um ein paar Millionen mehr, die sie reinströmen will.

    Keine Ahnung, warum sie das tut. Wirklich. Ich kann mir aus meiner Sicht nicht vorstellen, daß man so handelt, wenn man nicht krank ist und auch eine bestimmte Art rücksichtsloser zwanghafter Karrieregeilheit ist als krankhaft zu werten.

    Das betrifft desweiteren durchaus viele.

    Egal, sie befindet sich seit Monaten im freien Fall. Strategisch halte ich es für einen Trick, dem Volkszorn jetzt dieses Bauernopfer zu lassen, um die wackelnde gesamte Kartellelite damit zu erhalten. Sie wäre ohnehin nach dieser Legislatuperiode nicht mehr als Kanzlerin gewählt worden.

    Nun allerdings hat sie sich ein weltweit einmaliges Denkmal der Schmach als mit Abstand korrupteste und schlechteste Politikerin eines demoraktischen Staates überhaupt errichtet.
    Aus dem selbstschöngeschiebenen Nobelpreis wird wohl nix.

    Eine nicht unwichtige Nebenwirkung aber ist: Ich habe jetzt einfach keinen Bock mehr auf meine Mitmenschen. Die sind mir einfach zu blöde. Was sich die Gutifront da geleistet hat, und wie simpel auch Akademiker, Lehrer, angeblich intelligenzbegabte Leute auf niveauloseste Propaganda hereinfallen und sich instrumentalisieren lassen, wie unsere Schulen, Direktorate, Unis auf diesen Zug mit aufgesprungen sind, äh! Ekelhaft von solchen Gestalten umzingelt zu sein.

  64. 64

    NWO – DIE EU MASKE FÄLLT : ERSTES LAND FÜHRT TOLERANZGESETZ EIN !!!!!!!!!!!

    Video : unbedingt anhören !!!!!!!

    Nicht nur Merkel muss weg ,sondern diese ganze EU muss weg .

    Machen sich die Europäischen Armeen zu Verräter ??
    Verrat an den eigenen Völkern ? Wollen sie ihre Eltern ,Geschwister und Kinder zu Zombies machen lassen , von diesen Hochverräter in der Politik ?

    Noch können wir unsere Meinung kund tun ,aber wenn nicht ein Wunder geschiet ist es bald Dunkel in Europa .

    Europa der Vaterländer !

    Man kommt sich vor wie im falschen Film ……..

  65. 65

    Sorry Link vergessen : http://www.netzplanet.net

  66. 66

    „ARSCH HUH“
    Niedecken singt die Kölner Hymne – für Flüchtlinge
    Binnen einer Stunde war die Veranstaltung „WIR. Stimmen für Flüchtlinge“ am kommenden Sonntag in der bayrischen Landeshauptstadt ausverkauft. Wolfgang Niedecken (64) wird Köln und die AG „Arsch huh“ vor knapp 24.000 Zuschauern vertreten.

    Und auch dieser Gutmensch Depp, der in Köln in einem der teuersten Viertel wohnt in seinem nobeln Haus, kann nicht genug von „Flüchtlingen“ kriegen, was er überall in allen Medien herum posaunt. Und auch dieses Jahr werden er und Genossen tausende von Beifallklatschern um sich herum scharen, die nicht genug bekommen und die Realität ausblenden. Köln ist restlos verkommen. Ich
    kann es jeden Tag sehen.

  67. 67

    Eigentlich sind die Gutmenschen Bösmenschen.
    Sie benutzen skrupellos die reale Not der Menschheit, um sich ein paar Euro, die sie eigentlich schon hätten, beim Gehalt ihres Gärtners für ihrem Palazzovorgarten zu sparen.

    Und damit die Aktien ein bißchen mehr klettern.

    Um die Kinder der Griechen, die wegen der Eurosparzwangpolitik Merkels von ihren Eltern aus Verzweiflung in SOS Kinderdörfer abgegeben werden mußten, weil diese sie nicht mehr versorgen konnten, kümmern sich unsere Gutis nämlich gar nicht besonders stark. Da fahren sie lieber günstig in Urlaub hin.

    Aber Streichelzoo veranstalten an den Bahnhöfen…. das können sie, diese Armutssozialtouristen.
    Und die dumme Charity-Nachwuchsgeneration aus den höheren Schulen in den Rotweingürteln brüstet sich mit ihren Heldentaten. Ich hab auch einen gestreichelt! Ich hab sogar meinen Teddy verschenkt!

    Einfach nur ekelhaft. Hoffentlich nimmt das bald ein jähes Ende.

  68. 68

    Ich hab mich schon gefragt, wo die Frauke abgeblieben ist…

    Here we are…

    https://www.youtube.com/watch?v=dIRrajxvWZ4
    Frauke Petry AfD in Wuppertal Demo und Rede

  69. 69

    https://www.youtube.com/watch?v=dR2kYp6RbXo
    Asylkrise: Richard Sulik Brüssel. Angela Merkel verstößt gegen das Deutsche Grundgesetz MeP MdeP

    Europa!!!!!

    Super!!!! Anschaun!!!!!!

  70. 70

    Schnauzevoll # 59

    Ich bin ebenfalls ein Bewunderer von Helmut Schmidt.

    Der hatte die Bezeichnung Kanzler wirklich

    verdient.

    Was jetzt rumläuft sind doch wirklich nur

    Sitzenbleiber oder Dorfdeppen.

  71. 71

    https://www.youtube.com/watch?v=tOblPvMtvb4&list=PL3sHP4UzOos7yF7f63NHM4Quzn8EGV7i3

    Beatrix von Storch am Landesparteitag, 3 4 10 2015 in Nu?rnberg

    Frau von Storch. Keine schlechte Wahl.

  72. 72

    @ Fledermaus

    Auch wenn einzelne Strafanzeigen nicht viel bewirken – man muß die Systembüttel „beschäftigen“. Ich werde auch welche rauslassen und mich dabei sogar auf einen ehem. Verfassungsrichter berufen, der auf die Grundgesetzwidrigkeit des ganzen, vom Bundes-Ferkel ausgelösten „Asyl-Chaos“ hinweist:

    „Man kann“, so Udo di Fabio, „auf dem Landweg gar nicht als Asyl-Berechtigter nach Deutschland kommen, weil Art. 16a GG die Einreise aus sicheren Drittstaaten nicht zum Asyl rechnet… So gesehen erleben wir keinen Ansturm von Asyl-Berechtigten, denn… die allerwenigsten davon haben den subjektiven Anspruch auf Asyl, den unser Grundgesetz verspricht.“

    Zudem erklärte er: Es gibt „kein Recht, sich das Land, in das man flüchten will, auszusuchen.“ Zit. hier:

    http://www.godmode-trader.de/artikel/apokalyptische-geisterzuege,4359989

  73. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 7. Oktober 2015 18:10
    73

    Zu meinem Komm. 18

    Ups, das Foto überm MM-Artikel ist weg,
    nun paßt mein Reim nicht mehr, o Schreck.
    Da muß ich mal ein wenig gugeln,
    brauch das Bild zum frech besudeln!
    http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/zeit-fuer-selfies-angela-merkel-61-cdu-bei-ihrem-besuch-in-einer-aufnahmeeinrichtung-fuer-fluechtlin-47675810-42526568/1,w=559,c=0.bild.jpg
    Oder darf es ein anderer Orientale sein?
    Merkel ist ein promiskes – nicht fein!
    Betrügt die Deutschen mit fremden Ganoven,
    nur Fremdlinge tut sie ständigt loben.
    Auf Deutschen hackt sie täglich herum;
    paß auf Alte, der Michel ist nicht dumm!
    Wenn erst der germanische Furor erwacht,
    werden Verräter kurz u. klein gehackt!
    http://image4-cdn.n24.de/image/7280906/2/large16x9/r71/merkel_900x510.jpg

  74. 74

    Klagen sind super. Die Taktik hat hohe Erfolgschancen.
    Erfahrungsgemäß.
    Die sind irgendwann so genervt, daß sie die Sammelklage aufnehmen und abarbeiten wollen.

    Die Herbstoffensive geht auch ganz gut ab.

    AfD, FPÖ, u.a.

    https://www.youtube.com/watch?v=jLytfDJ3U0Y&list=PL3sHP4UzOos7y3hIBk6dQdD56hHewSHDf
    Frauke Petry zum Landesparteitag der AfD Bayern in Nu?rnberg

  75. 75

    Da fällt mir ein… ER IST WIEDER DA! Seltsam irgendwie, dass es um diesen neuen Film keinen Aufstand der Gutmenschen gibt. Ich jedenfalls werde mir den Streifen reinziehen bevor er noch verboten wird. Das Ding aus der Zeitung mit der Überschrift: Flüchtlingskriese wird jetzt zur Chefsache ist der Hammer!
    Das zeigt mir, dass langsam die Vergangenheit kein Druckmittel mehr ist. Zu oft benutzt!
    Selbst Schuld sag ich mal…

  76. 76

    Ach so, meiner Meinung nach haben wir keine Flüchtlingskrise sondern eher eine Invasionskrise. Denn wie schon richtig bemerkt wurde, wird hier ganz KLAR das Grundgesetz in den Arsch getreten!
    Deshalb: Wenn das Grundgesetz keine Gültigkeit mehr hat, oder einzelne Absätze einfach bequem umgangen werden können – ja dann möchte ich dieses Grundgesetz auch nicht mehr haben. Dann möchte ich eine neue wirkliche Verfassung mit Volksrechtlicher Mitwirkung! Und keine Kasperle Gesetze! Denn Gesetze sind Vorgaben einer Rechtsordnung! Und in dem Begriff steckt das Wort ORDNUNG! Schaut man auf die Gebiete in denen Asylanten durchgewandertvögelt sind – MERKT MAN WEDER VON DEN EINEN NOCH VON DEM ANDEREN WORT!

    Wenn ich mich so benehmen würde, und ich würde dabei erwischt werden…

  77. 77

    Folge 05 – Asylforderer (Teil 01)

    Nur ein paar Gedanken zur islamischen Invasionsarmee, die gerade in Europa einfällt, als hätten wir aus der Geschichte nichts gelernt.
    Veröffentlicht am 19.09.2015

  78. 78

    Vor ein paar Wochen hat mir ein Bekannter erzählt von einem Vorfall in seiner Firma. Er hatte einen Handwerker gerufen wegen eines Problems. Es kam ein Türke zur Tür herein und sagte zum Gruß: Noch alles fest in deutscher Hand?

  79. 79

    Folge 06 – Die Expertenrunde tagt, schweig still, mein pochend Herz
    Veröffentlicht am 27.09.2015

    Ein paar Gedanken zu den “Experten”, die uns täglich von der Staatspropaganda vor den Latz geknallt werden.

  80. 80

    Die Regierung der BRD ist de facto ein „Ein-Personen-Haushalt“, in dem nur noch Mutti bestimmt.

    Wem es nicht passt kann gehen.

    Als nächstes wird, sollte die Drohung „… dann ist da nicht mehr mein Land“ umgesetzt werden, das deutsche Volk entlassen.

  81. 81

    @ quo vadis 80 #

    Ja. Aber wie es scheint, kann ihr niemand in der ganzen europäischen Suppe etwas entgegensetzen.
    Oder will das vielleicht niemand…schlecht, wer Böses dabei denkt.

  82. 82

    @eagle1 81 #

    Wie wahr, Sie sagen es.

    Mir drängt sich da das Bild eines Megaliners namens „MS Europe“ auf, der mit hoher Fahrt Kurs hält, aber in dessen Kielwasser, bereits vereinzelt zu Wasser gelassene Beiboote mächtig mit dem Sog zu kämpfen haben.

    Werden weitere Beiboote folgen/wassern? Warten wir´s ab.

  83. 83

    Das tragfähige Fundament (Boden), das Meinungsfreiheit ermöglicht und garantiert, bricht – wie aktuell zu beobachten ist – immer mehr weg und erodiert.

    Wir werden gerade zu Zeugen eines eilig vorangetriebenen Umbaus des demokratischen Grundrechtes auf Meinungsfreiheit hin zur totalen Meinungsdiktatur.

    „Immer mehr Deutsche beklagen einen Mangel an Meinungsfreiheit. Zeitgleich wird der Islam beziehungsweise der Islamismus als größte Bedrohung für die westlichen Werte wahrgenommen. Dies geht aus einer Studie des John-Stuart-Mill-Instituts hervor.“

    >>> https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/angst-vor-islam-und-denkverboten-waechst/