„Grüne Jugend“ zeigt wieder einmal, dass Linke die wahren Todfeinde Deutschlands sind

Antideutsche_Partei

Das obige Foto, aufgenommen in Frankfurt im Mai 1990, hat heute bereits historischen Stellenwert. Es ist ikonografisch für die erste und einzige deutsche Bewegung der 2000jährigen deutschen Geschichte, die sich der Selbstzerstörung ihres eigenen Landes verschworen hat. Teilnehmer dieser Demo haben es bis in höchste deutsche Parteienämter geschafft - und Deutschland in einer einzigen Generation mehr verändert und an den Rand des Untergangs geführt, als es selbst das Dritte Reich vermochte.

_________________

Die Saat der deutschlandhassenden 68er-Bewegung ist aufgegangen

Wie krank unser Parteiensystem ist, wie krank unsere Jugendlichen und Kinder durch die deutschenhassende Indokrtinierer in Schulen, Parteien wie die Grünen, in Gewerkschaften gemacht werden, zeigt ein Tweet, den die Grüne Jugend passend zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands - das von einer Auflösung der ehemaligen BRD und DDR begleitet war - ins Netz stellte. "Warum sollte uns das (gemeint ist die Auflösung) nicht noch einmal gelingen?" Wahrhaft: Der größte Feind Deutschlands sind nicht die Asylanten oder der Islam, den wir Islamkritiker zu recht kritisieren. Der größte - und wenn man die Aussage der Grünen Jugend semantisch analysiert - der Todfeind Deutschlands kommt aus der Mitte von uns Deutschen. Es sind fast ausschließlich Linke, genauer gesagt Neomarxisten, die eine geradezu pathologische Freude an der Selbstzerstörung Deutschlands zeigen. Ohne diese Feinde hätten wir - wie in Japan etwa, das keine Moslems aufnimmt - kein islamisches Problem in Deutschland - und damit keine Ehrenmorde, keinen neu aufkommenden Judenhass, keine Massenvergewaltigung, keine islamischen Gegengesellschaften, keine Salafisten und keine islamische Terrorbedrohung. Und ohne diese linken Feinde hätten wir keine hunderttausenden Wirtschaftsflüchtlinge, wie sie derzeit Monat um Monat aus islamischen Ländern nach Deutschland und Europa strömen. Denn anders, als uns Merkel Glauben machen will, sind diese Flüchtlingsströme kein Naturphänomen, das wir hinzunehmen haben, sondern ein menschengemachtes Sozialphänomen, das unsere Politiker durch ihre irrsinnige Willkommenskultur selbst verursacht haben. In Ländern wie Russland oder China wären Parteien wie die Grünen samt Grüne Jugend verboten, und in Nordkorea hätte man Anhänger der Grünen in Straflagern eingewiesen oder längst erschossen.

Michael Mannheimer, 9.10.2015

***

Sonntag, 04.10.2015, Quelle: FOCUS

Provozierender Tweet: Grüne Jugend wünscht sich die erneute Auflösung Deutschlands: "Warum sollte das nicht noch einmal gelingen?"

Die Grüne Jugend provozierte am Tag der Deutschen Einheit mit einem Tweet bei Twitter: Im Netz wünschte sich die Nachwuchsorganisation die erneute Auflösung Deutschlands. In den sozialen Netzwerken und aus den Reihen der CDU erntete sie dafür scharfe Kritik...So ist bei Twitter zu lesen:

„Am 3. Oktober wurde ein Land aufgelöst und viele freuen sich 25 Jahre danach. Warum sollte das nicht noch einmal mit Deutschland gelingen?“

Im Netz wird gegen die „linken Deutschlandhasser“ gewettert

Die Grüne Jugend rief mit ihrem provokanten Tweet nicht nur Befürworter aus den eigenen Reihen auf den Plan, sondern auch Menschen, die sich über die „linken Deutschlandhasser“ empörten. So kommentierte jemand: „Möge euch der Blitz treffen!“.

Aus dem Parteivorstand von Bündnis 90/Die Grünen gibt es bislang keine Reaktionen auf den Tweet...

 Quelle:
http://www.focus.de/politik/deutschland/warum-sollte-das-nicht-noch-einmal-gelingen-provozierender-tweet-gruene-jugend-wuenscht-sich-die-erneute-aufloesung-deutschlands_id_4989978.html

Nachtrag von Michael Mannheimer:

Dokumente des pathologischen Selbsthasses linker Deutschlandabschaffer

Deutschland verrecke2

Oben: Berlin Friedrichshain, Blick vom S-Bahnhof Waschauer Straße über die Dächer des RAW-Geländes Revaler Straße

Nie wieder D

Oben: Solche Aufschriften der Antifa (die eng mit der Grünen Jugend verzahnt ist) findet man an tausenden Stellen in Deutschland. Medien berichten so gut wie nie darüber


Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 9. Oktober 2015 11:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Auto-Rassismus im Westen, Deutschenhass seitens Deutscher (Auto-Rassismus), Genozid an Deutschen, Grüne - ihr Hintergrund, Politik,ihre Verbrechen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

32 Kommentare

  1. 1

    IM Erika und de Misère angezeigt – Vorwurf: „Bandenmäßiges Einschleusen von Ausländern“

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/angela-merkel-und-de-maiziere-angezeigt-vorwurf-bandenmaessiges-einschleusen-von-auslaendern-a1275002.html

  2. 2

    Wer anderen Menschen Unglück und Tod wünscht zieht das eigene Verderben magisch an und das ist richtig so, denn diese Menschen sind eine Gefahr für ganz Europa. Sie gehören wegen Hochverrat zur Rechenschaft gezogen.

    Diese Politik ist einfach nur noch irre, grausam und absolut unglaublich. Man hat das Gefühl Monster sind am Werk. Was sind das nur für elende Kreaturen von Menschen?

    Interessant ist wie typisch Deutsch diese Kreaturen aussehen. Das ist am Ende ideal wenn das Fass durch Dogmatismus letztlich überläuft (was ich nicht hoffe), dann gibt es scheinbar für Deutsche kein Erbarmen - auch nicht für diese Heuchler.

  3. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 9. Oktober 2015 11:18
    3

    OT

    BRANDHEISSE NACHRICHTEN

    Oslo
    "Der Friedensnobelpreis 2015 geht an das tunesische Quartett für den nationalen Dialog. Das gab die norwegische Jury in Oslo bekannt.

    Der Preis werde für die Bemühungen um eine pluralistische Demokratie in dem nordafrikanischen Land im Zuge des Arabischen Frühlings vergeben, hieß es in der Begründung für die prestigeträchtige Auszeichnung..."
    http://www.mt.de/weltnews/politik/nachrichten_aktuell/20592232_Friedensnobelpreis-geht-an-tunesisches-Dialogquartett.html

    ""...Das Quartett besteht aus dem tunesischen Gewerkschaftsverband (UGTT), dem Arbeitgeberverband (UTICA), der Menschenrechtsliga (LTDH) und der Anwaltskammer. Das Nobel-Komitee äußert seine Hoffnung, dass der Nobelpreis Tunesiens Weg zur Demokratie sichern werde. Der Preis solle aber auch „Ansporn für alle sein, die Frieden und Demokratie im Nahen Osten, Nordafrika und im Rest der Welt voranbringen wollen“...""
    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/tunesisches-quartett-fuer-den-nationalen-dialog-erhaelt-friedensnobelpreis-13847465.html

  4. 4

    Ministerpräsident Kreschtmeann und Oberbürgermeister Kuhn gehören ebenso dazu wie Fischer und trittin, Bütikofer etc. Diese westdeutschen Altkommunisten haben die ehemaligen Grünen plus Bündnis 90 einfach übernommen. UND SIE WERTDEN GEWÄHLT!!! Geschickt schüren sie Ängste wie WALDSTERBEN, KLIMAWANDEL (es wandelt sich dauernd) Energiewende (hin zu steinzeitlicher Energiegewinnung, die unseren Nachbarn mit ihren Atonkraftwerken -davon viele in Grenznähe !!! _ gute Verdienste verschaffen zu Lasten der Deutschen), nachteiliges Freihandelsabkommen - wozu die sozialistischen Grünen die sozialistisch geprägte Merkel treiben - das alles können sie bewirken - weil WIR unaufgeklärt und schuldbewußt sind. So ein Quatsch!! Wir lassen uns am Nasenring durch die Welt führen, von Leuten, die ihre eigene Lebensgrundlage vernichten wollen. Einfach nur Irre! Aber sie werden gewählt!

  5. 5

    #1

    Hat es also doch jemand geschafft.

    ___________________________________________________________
    Was unsere Linken betrifft, da sehe ich Licht am Horizont.
    Deren Umtrieben wird nun immer deutlicher die Kante gezeigt.

    https://www.youtube.com/watch?v=tU9SviB5So8
    Rede von Julien Wiesemann zur Asylpolitik am 7 10 2015 in Nossen AfD Junge Alternative

    Das mit dem Nobelpreis hat wohl auch nicht funktioniert. Der geht nach Tunesien.

    http://www.focus.de/politik/ausland/vergabe-im-live-ticker-in-oslo-wird-der-friedensnobelpreis-verliehen-angela-merkel-gilt-als-favoritin_id_5002103.html

    Die aktuelle Entwicklung läßt hoffen. Die Selbstreinigungskräfte der Deutschen scheinen doch noch zu funktionieren.
    Die Positionen der Linken Chaoten werden immer deutlicher als das bezeichnet, was sie sind. Populistenschwadroniererei, die mit hohlen Phrasen in Selbstbeweihräucherung und geradezu ekelhafter Selbstgefälligkeit am großen Profitkuchen mitgemästet sein wollen.

    Wir haben sie wirklich viel zu lange mitgemästet.
    Sie konnten sich unter dem Deckmäntelchen "jugendlicher" Weltverbesserungsphrasen mit Rückendeckung der Gutwilligen, oft auch Naiven, vor allem viel zu weit in unseren Bildungseinrichtungen ausbreiten.

    Die gesamte Genderdebatte und die irrwitzigen Ideen zur Frühsexualisierung zeigen das wahre Gesicht dieser Bewegten.
    Man muß der ANTIFA fast dankbar sein, daß sie so unverhohlen dumm ist, ihr wahres Gesicht dreist und offen zu zeigen. Jeder konnte durch sie sehen, wie undemokratisch und totalitär die sie stützenden Strukturen in den Parteien sind. Danke in dieser Hinsicht für deren Treiben.

    Ihr seid ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft.

  6. 6

    Der böse Wolf
    Freitag, 9. Oktober 2015 11:13
    1

    IM Erika und de Misère angezeigt – Vorwurf: „Bandenmäßiges Einschleusen von Ausländern“
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/angela-merkel-und-de-maiziere-angezeigt-vorwurf-bandenmaessiges-einschleusen-von-auslaendern-a1275002.html

    UND weitere Nadelstiche folgen siehe:

    *Strafanzeige gegen Senat Hamburg
    * Offener Brief an OB Meinz ( Kommentar Nr. 3)

    dies hier ist auch eine sehr gute Maßnahme !!

    Siehe auch Kommentar Nr. 3 >interessant<

    …und nun bitte wieder TEILEN, WEITERLEITEN und MULTIPLIZIEREN …. z.B über (facebook, - whatsapp, - E-mail, - Threema, Textsecure-Messenger , für apple iphone = Signal Messenger , oder anonym und viral verteilen per -Plag**-Network, etc. (jeder so, wie er die Möglichkeiten dazu hat)

    Bitte vernetzt euch 😉

  7. 7

    OT.

    Wie oft müssen wir tagtäglich lesen, daß bestimmte u.
    typische Bestialitäten von Moslems begangen werden die
    "den Kloran falsch verstanden haben"??? Jetzt meine Frage
    an A L L E :

    Hat irgendwer jemals gelesen daß damals die Nazi-Verbrechen
    von Leuten begangen wurden - die den Nationalsozialismus
    F A L S C H verstanden haben????? Ich jedenfalls N I E!

    Zurück zum Thema: Über 130 Millionen Mordopfer im Namen
    des Kommunismus reichen diesen linken Traditions-Schmarotzern
    scheinbar noch längst nicht! Ihre "Solidarität" zur
    moslem.Killersekte u.der Hass auf alles Gesunde bzw.
    Vernunftbegabte kommt aus genau dieser Schmarotzer-geprägten
    (dunklen) Ecke!....... Nur - "Deutschland verrecke",
    aber W E R füttert sie danach??? Etwa die Saudis?
    Oder Kim yong Un? aus Nord-Korea? ...... Oder meinen DIE
    vielleicht:"Deutschland verrecke" - aber Sozialamt muss
    bleiben ???
    Der Begriff "linke Ratte" erklärt sich bei solchen Parasiten
    quasi von selbst!

  8. 8

    Bei den 3 da oben auf dem Bild braucht man nicht mehr viel sagen, da weiß man eh woran man ist.

    Aber das hier ist auch Hammerhart:

    Die erste lesbische Bischöfin Eva Brunne hat dazu aufgerufen, Die Kreuze von den Kuppeln der Seemannskirche in Stockholm zu entfernen, wie das schwedische Internet-Portal „SVT“ berichtet.

    Das Ziel sei es, die Kirche für Muslime attraktiver zu machen.

    https://koptisch.wordpress.com/2015/10/08/schwedische-bischoefin-kreuze-auf-kirchen-beleidigen-muslime-weg-damit/#more-72016

    Was will man dazu noch sagen. Einfach Krank im Kopf

  9. 9

    Die Linken sind ein hochgradig pathologisches Volk, das mit heftigen Persönlichkeitsstörungen sowie einem unbändigen Hass auf Deutschland gesegnet ist, der wiederum auf nichts als das eigene Versagen beruht. Früher trugen die Linken Hakenkreuzbinden - heute Birkenstock-Schuhe und Renntierpullis..!

  10. 10

    "Die Menschenwürde ist unantastbar".
    https://m.youtube.com/watch?list=FL3GWkoM9DZOCuJhjMN3vGcg&params=OAFIAVgE&v=TDahASc_n0w&mode=NORMAL
    Projektleiterin wurde gekündigt weil sie die Wahrhei über Missstände im Lager beschrieb. Das ist total verdreckt da drinnen. Das Essen ist zu schlecht und zu wenig. Viele sind sehr krank.

  11. 11

    @ spirit333 8#

    Das mit den Kirchendienern ist auch so eine Sache. Kirchenrechtlich bin ich nicht so bewandert, ABER:
    Die Staatskirchen beziehen über den Staat und dessen Finanzämter die Kirchensteuern.

    Juristisch könnte man auch einmal diese Möglichkeiten ausleuchten, wie solchen wirklich "falschen Pfaffen" einmal durch persönliche Klagen auf dem Rechtsweg ins Handwerk zu pfuschen ist.

    Ganz zu schweigen von den akuten Entgleisungen einiger Kirchenpersonen, die sich am Bashing Andersdenkender aktiv beteiligt haben, also Verleumdungskampagnen unterstützt haben, im Zuge der Unterbringungsfrage und der Frage des Krichenasyls in diesem Sinne auch massenhaft Beihilfe zur Schleuserei geleistet haben, und sich der medialen Propagandawelle offenbar gerne gebeugt haben, ohne damit in irgendwelche Gewissenskonflikte zu geraten;

    Ganz zu schweigen von diesem unsäglichen Vorschlag eines Kirchenmannes, daß man Postituierte kostenlos zur Verfügung stellen sollte, um Mädchen und Frauen aus der Bevölkerung vorbeugend vor sexuellen Übergriffen zu schützen.

    Wo da Gewissen und Moral eine größere Verantwortlichkeit gegenüber der bestehenden Gemeinde hätten eine Rolle spielen müssen, und was es denn nun wirklich im vollen Umfang bedeutet, wenn sich Glaubensmänner und -Frauen bei größeren Belastungen sofort einknickend von staatlichen Propagandawellen instrumentalisieren lassen und ohne zu hinterfragen oder sich zu infromieren dem Regierungswillen andienen.

    Gerade auch in der Frage zum "Dialog" mit dem Islam und allen seinen Auswüchsen. Es wäre doch zuallererst einmal ihre Pflicht, sich kritisch und umfassend mit dem Thema Islam auseinanderzusetzen, bevor man einer staatlichen Agenda folgend die eigenen Glaubensfundamente leichtfertig relativieren läßt.

    Wenn Christen in einem christlichen Land an ihren Schulen beispielweise dazu gewzungen werden, ihre Kreuze abzuhängen und zugleich ebenfalls gezwungen werden, Toleranz für Kopftücher von muslimischen Lehrerinnen aufzubringen. Dies von den Regierenden offenbar so gewollt zu sein scheint und sich keinerlei nennenswerter Protest aus den Reihen der Kirchen selbst bildet.

    ______________________________________________________

    Top 2

    Zitat Strache "Die Linken pfeifen aus dem letzten Loch"

    https://www.youtube.com/watch?v=q38gEiwom7E
    HC Strache - FPÖ-Schlusskundgebung Wienwahl 2015 - 8.10.2015

  12. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 9. Oktober 2015 12:48
    12

    OT

    ISLAMOPHILE KOMMUNISTEN u. STASI FREUEN SICH, DASS PI GESTÖRT WIRD:

    "NETZ GEGEN NAZIS - UNTERSTÜTZT VON "Die Zeit" u. Stasischerge Anetta Kahane u. deren Stiftung, gefördert von Küstenbarbie Manuela Schwesig, also Steuergeldern
    http://www.demokratie-leben.de/

    ""PI-News: DDoS-Attacken legt den islamfeindlichen Blog seit gestern lahm

    Endlich mal eine Pause von der Hetze: Deutschlands beliebtester Rechtspopulist_innen-Blog "Politically Incorrect", auch "PI-News" genannt, verschwand gestern von der Internet-Bildfläche - und taucht seitdem nur sporadisch wieder auf...""
    http://www.netz-gegen-nazis.de/artikel/pi-news-ddos-attacken-legt-den-islamfeindlichen-blog-seit-gestern-lahm-10667

  13. 13

    Das mit Nordkorea halte ich für eine gute

    Idee und umsetzungswert.

    Auffi geht's!!!

  14. 14

    @ 12 BvK #

    Na Super! Jetzt sind wir also die Bedrohung, die es lahmzulegen gilt.

    _________________________________________________________

    Die Roten pfeifen aus dem letzten Loch, kann ich nur wiederholen.

    https://www.youtube.com/watch?v=q38gEiwom7E
    HC Strache - FPÖ-Schlusskundgebung Wienwahl 2015 - 8.10.2015

    Die haben wohl Angst, daß sie jetzt bald zur Abwechslung mal arbeiten müssen, anstatt auf Hartz4 und Steuersubvention aus den Extra-Töpfen der linken Parteien in ihren Höhlen solange rumkiffen zu können, bis sie mal wieder zu ihren Antidemoeinsätzen rausgepfiffen werden.....

    Auch 2016 ist noch ein Jahr und die Spargelsaison kommt ganz bestimmt....

  15. 15

    Wenn ein jeder Nichtsnutz, ein Verantwortungsloser, ein Habenichts, ein von Natur aus Minderbegabter und alle sonstigen Massen von Unfähigen über die Führung des Volkes mitentscheiden, ist das Ergebnis Demokratie(Herrschaft des Volkes).

    Am Endpunkt einer Demokratie gleicht der Zustand einer Klärgrube.
    Da schwimmt die Scheixxe immer oben...

  16. 16

    @ wolfswurt

    Was du meinst ist "Pöbel-Herrschaft" - Ochlokratie. Ich verstehe unter "Demokratie" in erster Linie, daß jedes Volk souverän über sich selbst bestimmen kann. Dieser grüne Abschaum vertritt dagegen einen INTERNATIONALSOZIALISMUS (Fankfurter Schule, Neo-Marxismus, 68er), der nicht zuletzt im Dienst der Amis und ihrer Weltherrschaftspläne alle Völker ihrer Souveränität berauben und sie "auflösen" soll, damit einzig die meist us-geführten globalen Konzern rund um den Globus "das Sagen haben" (TTIP!). Wenn du dann "aufmuckst", kommt sofort eo ein Rechtsverdreher daher und verklagt dich wegen "Geschäftsschädigung"! Wollen wir diese satanische Welt wirklich, in der schwerreiche Geldsäcke alles dirigieren? Souveräne Völker, also echte Demokratien, dagegen "stören" dieses Konzept - da läßt man schon mal den kommunistischen Abschaum auf die Völker los! Wie schon Solschenizyn sagte: der Kommunismus will die Menschen in erster Linie DEMÜTIGEN. Genau das machen diese Nichtsnutze mit ihren "Deutschland-verecke"-Plakaten, weil das die Bürger "entmutigt" ("kann man doch nichts machen")und die Völker somit letztlich ihrer Freiheit und Selbstbestimmun beraubt.

  17. 17

    Diese roten Faschisten sollte man endlich Einhalt gebieten. Es darf nicht sein das ca. 100 Millionen Tote ungesühnt bleiben. Jeder dieser Parteimitglieder ist schuld daran.

  18. 18

    @Alter Sack

    Der "grüne Abschaum" ist aber auch ein Teil des Volkes und stimmberechtigt.

    Entscheidend für das Schicksal eines Volkes ist: Wer darf über die Führung entscheiden.
    Und voran gestellt: der biologische Zustand(psychisch und physisch) der Entscheider muß so sein, daß seine Entscheidung den Interessen des Volkes nicht zuwider laufen

  19. 19

    @ Wolfswurt 18 #

    Wie genau sollte den so eine Person dann ausgewählt werden und wer zertifiziert dessen psychischen und physischen Zustand.
    Medizinisch ist beides ständigem Wandel unterworfen.

    Also ein heute geistig Gesunder kann durch einen extremen Vorfall vorübergehen ausklinken und dann wieder zu seiner sonst vorhandenen Vernunft zurückkehren. Andere völlig Durchgeknallte können diesen Zustand oft jahrelang verbergen, auch vor Fachpersonal oder begnadeten Diagnostikern.

    Sicher, das mit mens sana in corpore sano ist schon eine nicht falsche Grundlinie, trotzdem, das hier angedachte Modell entspricht eher einer irgendwie noch nicht ganz durchdefinierten Aristokratie. Oder einer Form von Kompetenzoligarchie, die ihrerseits auch schnell wieder kippen kann in das, was man Vetternwirtschaft nennt.

    Korrektive durch Oppositionen halte ich durchaus für ein gangbares Modell. Wir kennen das noch aus den Zeiten der Bonner Republik.

    Das vorliegende Parteienmodell bedarf - das zeigt diese Lage, in der wir uns gerade befinden - dringend einer Überarbeitung, damit die Alleingänge von Machtberauschten aller Art nicht mehr möglich sind.

    Wie man allerdings interne Korruption verhindern kann, weiß ich absolut nicht. Die hat es immer gegeben und wird es wohl immer geben.

    Wovon wir allerdings dringend weg müssen, das ist die jetzige Form der Mitbestimmung über facebook-likes oder andere "Volksbefragungen" dieser Art.

    Ausschließlich wahlberechtigte Bürger dürfen zu Fragen Stellung nehmen und zwar mit Namen und Adresse und nicht anonym. Das heißt dann Volksentscheid. Eben nicht jeder krakelt dabei seine Kreuzchen oder seine albernen Däumchen herum. Die Misere der vorliegenden Volksbefragung durch wackelige Stimmungsbilder im Netz spiegeln überwiegend die Geisteshaltungen einer bestimmten jungen Generation wider. Sie sind nicht repräsentativ für alle Gruppen der Bevölkerung und schon gar nicht des Volkes.

    Die Demokratie ist sicher ein träger Apparat, auch das Königtum hat seine Vorteile. Abzulehnen ist aus meiner Sicht aber jede Form totalitärer Systeme und die Diktatur.

  20. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 9. Oktober 2015 15:00
    20

    DER MICHEL WACHT LANGSAM AUF

    POLITBAROMETER

    “”ZDF-Umfrage: Mehrheit hält Flüchtlingszahl nicht für verkraftbar

    Nur noch 45 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass Deutschland die große Zahl an Zuwanderern verkraften kann. 51 Prozent sehen das demnach nicht so. Vor zwei Wochen hatten sich nur 40 Prozent in dieser Hinsicht skeptisch gezeigt…””
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/politbarometer-mehrheit-haelt-fluechtlinge-nicht-fuer-verkraftbar-a-1057000.html

    Anm.: Wer wurde befragt? Auch Moslems?
    Ich halte die Zahlen für runtergerechnet. Jedenfalls werden jetzt Staatspropaganda angekurbelt u. mehr Maulkörbe verteilt. Wetten?

    Donnerstag, 08. Oktober 2015
    ""Hardheimer(6900 Einwohner m. Eingemeind., Hardheim selber nur 4600 Einw.; 1000 Flutlinge laut NTV) Knigge für Flüchtlinge
    "Fußgänger benutzen bei uns die Fußwege"

    Wenn selbst Bayern in der Flüchtlingskrise mit "Notwehr" droht, wie sollen dann erst kleinste Gemeinden reagieren, um ein gemeinsames Miteinander zu ermöglichen? Die Odenwald-Gemeinde Hardheim stellt eigene, zum Teil banale Benimm-Regeln auf...

    Da geht es beispielsweise darum, Ware im Supermarkt erst zu bezahlen, bevor man sie mitnimmt oder öffnet. Oder nach 22 Uhr die Nachtruhe zu achten, jungen Frauen nicht nachzustellen, nicht nebeneinander auf der Straße zu laufen, wenn Gehwege fehlen, Fahrräder nicht mit den Füßen abzubremsen, oder "die Notdurft" nicht in Gärten und Parks zu verrichten.

    HIER DIE AKTUELLEN BENIMMREGELN:...""
    http://www.n-tv.de/politik/Fussgaenger-benutzen-bei-uns-die-Fusswege-article16097846.html

    BITTE SCREENSHOT MACHEN, nicht daß die Gemeinde Hardheim(nocheinmal?) politkorrekt nachbessern muß!!!

    HARDHEIM SCHÖNES WAPPEN:
    Muttergottes vom Sieg über die Türken, mit dem Jesukind, u. dem islamischen "Halbmond" unter ihren Füßen!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Hardheim#/media/File:Wappen_Hardheim.png

    Auch die Ortsteile haben schöne Wappen, für Schweinberg mit einem Schwein, hihihi! Siehe Wikipedia.

  21. 21

    @eagle1

    Gesundheit und Wandel:

    Nehmen wir ein Zeitabschnitt vom 20. bis zum 40. Lebensjahr.
    Es gibt natürlich einen Alterungsprozeß mit allen seinen Begleiterscheinungen. Allerdings gibt es auch einen annähernd kontinuierlichen Zustand des Geistes. Man wird ja in diesem Lebensabschnitt nicht 3 mal verrückt und 4 mal wieder normal.
    Ausnahmen natürlich immer möglich.

    Zertifizierung von Entscheidern:

    Hier ist das Problem die Masse und die geografische Verwaltungsgröße über welche entschieden werden soll.
    In einer Gemeinde ist dies zu leisten(persönliches Kennen von Familien teils bis in die 3. Generation) auf die Größe von Gesamtdeutschland bezogen, müßte dann die Beurteilung der Gemeinden gelten.
    Also von unten nach oben und nicht umgekehrt.

    Korrektiv und Verhinderung von Vetternwirtschaft/ Korruption:

    Dies wäre nach germanischer Thingsitte einfach
    zu erreichen: freie Rede unter freiem Himmel
    Jedermann kann hören und was viel entscheidender ist. vor allem sehen wer was spricht.
    Alle Entscheidungen werden vor allen unter freiem Himmel getroffen.

    Solange sich aber unser Volk im christlich-jüdischem religiösen Wahn befindet und nicht auf seine ureigenen Wurzeln besinnt, ja solange wird es im Delirium durch die Zeit reisen.

  22. 22

    Aus Sicht von Sascha Lobo(tomierter) handelt es sich lediglich um einen verschwindend geringen Anteil von Flüchtlingen.....

    https://www.youtube.com/watch?v=Zy4ISdSwHJg
    Alexander Gauland (AfD) - VS - Sascha Lobo - 23.7.2015

    Und Gauland ist ein scharf Rechter..... der die Stimmung anheizt, also die "Sieg Heil"-Stimmung .............der neuerdings wieder selbstbewußter werdenden Deutschen.......

    Diese roten Hahnenkämme scheinen alles für eine große Party zu halten. Wenn schon die anderen europäischen Staaten die Fahnen streichen, dann kommen die immer noch nicht auf die Idee, daß sie was übersehen haben könnten.

    Das muß davon kommen, daß die noch NIE gearbeitet haben.
    Solche noch-Jugendlichen Tastaturmatadore sind brechreizerregend.

    Sollen solche wie der Lobotomierte doch mal an forderster Front der Polizei-Einsatztrupps in Berlin-Neuköln antreten und dann den Haß dort erleben, der sich aufgestaut hat und zu verstörenden Reaktionen geführt hat. Ja dann kann er mal erleben, was für ein vorurteilsbeladener Haß sich dort gegen Deutsche aufgestaut hat. Ischwöas.

  23. 23

    Seehofer droht mit Verfassungsklage gegen den Bund!!!!

    http://www.focus.de/politik/deutschland/pressekonferenz-im-live-ticker-jetzt-spricht-seehofer-so-will-bayern-den-fluechtlingsstrom-begrenzen_id_5002852.html

  24. 24

    Ich habe kürzlich auf Abgeordnetenwatch meinen Abgeordneten gefragt, ob er sich lieber für sein Land und seine Wähler einsetzen will oder für die Machterhaltung der immer schärfer wegen ihrer Haltung zu den Flüchtlingen kritisierten Kanzlerin.
    Dabei habe ich darauf hingewiesen, daß jeder, der nur halbwegs informiert ist über das Wesen des Islam und was der Koran von den Gläubigen fordert, weiß, daß sich die in diesen Jahr erwarteten rund 1 Millionen junger Männer nicht oder nur unter engen Voraussetzungen integrieren werden. Weiterhin habe ich mich auf den Verfassungsschutz berufen, der vor 6000 gewaltbereiten radikalen Muslimen, die sich in Deutschland aufhalten, gewarnt hat.

    Die Antwort von Abgeordnetenwatch:
    -Das wird nicht freigestellt, weil ich Tatsachenbehauptungen aufstelle, die ich nicht belegt habe.
    Weiter heißt es:
    -Konkret geht es um die Aussagen zum Koran und das Wesen des Islam. Weiterhin hätte ich nicht die Angabe von 6000 gewaltbereiten Dschihadisten belegt.
    Ich soll
    -entsprechende Quellen (z.B. in Form von Links zu
    anderen Internetseiten oder Zeitungsartikeln mit Datum) angeben.

    Nun, das wäre nicht das Problem, doch der Raum ist auf 2000 Satzzeichen begrenzt. Das wird schwierig, vor allem bei längeren Zitaten.

    Ich versuche es wieder, ihr Abgeordnetenwatcher.

  25. 25

    http://bp3.blogger.com/_hs6CdIUMNO0/SEnSVHDoGRI/AAAAAAAACOA/q7n3ZXARmJo/s800/GrueneJugend3.jpg

    Juli 2008

    „Schwarz-rot-geschmacklos! Grüne urinieren auf Deutschland-Flagge!“

    Da konnte man schon erkennen, was wir vo den grünen zu halten haben!

  26. 26

    Jutta Ditfurth ,damals noch bei den Grünen-(Gründungsmitglied), seit Jahren bei Ökolinx.

    Weil Ihr die Grünen nicht links genug waren!
    Politisch steht die irgendwo zwischen der DKP, den Linken und den Anarchisten!

    Biografin von Ulrike Mainhof

    Die Frau ist Abgeordnete im Stadtparlament von F.a.Main !!

    Wer wählt sowas?

  27. 27

    Seit zwei Tagen ist PINetNews nicht mehr erreichber. Kennt jemand den Grund?

  28. 28

    Ganz einfach mal bei "Indyblödia" reinschauen, und
    sich nurnoch darüber wundern,wie sehr die (gewollte?)
    u.schon krankhafte Verblödung in diesem Land mittler-
    weile schon fortgeschritten ist.

    Dort werdet ihr (pseudo-politischen) Hass u.Schwachsinn
    mitbekommen - für Den vor nicht allzulanger Zeit JEDER
    auf der "Geschlossenen" gelandet wäre! Und sowas
    wird von destruktiven "Schmarotzer-Vereinigungen" (linken Parteien)
    sogar noch gesponsort ........ mit Steuergeld, versteht sich!

  29. 29

    @27Kammerjäger

    Bloss nicht. Es reicht schon wenn ich die Schrapnelles in der Stadt sehe. Trocken wie Aldi-Brot, teils rundlich wie ein Barik-fass, intelektuell wie 12jährige und mehr Ölfarbe am Körper, wie so manche Leinwand!

    Aber die Lieblinge in bestimmten politischen Zirkeln!

  30. 30

    Und das eine dieser drei Deutschland-Hasserin heute sogar Bundestags-Vizepräsidentin ist, zeigt die politische Verkommenheit in diesem Land.
    Pfui Teufel!

  31. 31

    Hört mir auf mit den Grünen ,die sind das Schlimmste was Deutschland je hatte . Die schlimmsten Kinderhasser und Menschenhasser die es gibt.
    Schweden ,Frankreich ,Belgien ,Norwegen ist durchtränkt von den Grünen ,auch die Niederlande ist davon betroffen .
    Aber in Deutschland ist es besonders schlimm und was tut die Bundesgeneralanwaltschaft gegen diese Deutschlandabschaffer , Islamisierer und Frühsexualisierer der Kinder -Missbrauch durch den Staat ??? Nichts wie immer nichts ......
    Die Grünen müssten schon längst hinter Schloss und Riegel genauso wie Merkel und co .die die Antifa für ihre Antideutsche Politik auf das Deutsche Volk und Polizei loslassen ,von unseren Steuergelder finanziert.
    Ich kann die GRÜNEN nicht ausstehen und das seit sie die Partei gegründet haben.
    Nie habe ich die gewählt
    Trittin hat die Antifa gegründet ,enstanden durch die Studentenbewegung Asta ......
    Trittin ehemaliger Kommunist oder noch immer Kommunist .
    " Rote Lügen ,im grünen Gewand " von Torsten Mann
    Lesetipp
    Dieses Buch habe ich schon viele Jahre und hat mich bestätigt ,das mein Gefühl richtig war ,diesen Grünen von Anfang an zumisstrauen .

  32. 32

    Die "Grüne Jugend"...wundert das noch irgendwen? Eine pädokriminelle Vereinigung. Ein Skandal, daß bekennende Pädophile aus ihren Reihen wie dieser Grischka immer noch nicht zur Verantwortung gezogen worden sind.