Paul Hampel (AfD): „Gesetze werden tagtäglich von der Regierung gebrochen“

Aus JournalisenWatch, 9. Oktober 2015

Paul Hampel: Gesetze werden tagtäglich von der Regierung gebrochen

Guter Vortag von Paul Hampel (AfD):

Wir werden immer mehr! Danke an alle Mutbürger, die in Erfurt am 7. Oktober Flagge gezeigt haben gegen den Asyl-Wahnsinn der Altparteien! Für dreifachen Klartext haben Alexander Gauland, Paul Hampel und Björn Höcke gesorgt. Hampel hob das Gespür der Mitteldeutschen hervor, wenn die Dinge nicht mehr so laufen, wie sie laufen sollen. Im weiteren Verlauf seiner Rede prangerte er den tagtäglichen Gesetzesbruch durch die Regierung an. Unter anderem ging er auch auf den künstlich medial überpräsenten „Abgasskandal“ bei Volkswagen ein und rief auf, sich mit den Mitarbeitern bei Volkswagen zu solidarisieren.

Quelle:
http://journalistenwatch.com/cms/paul-hampel-gesetze-werden-tagtaeglich-von-der-regierung-gebrochen/


Tags »

Autor:
Datum: Montag, 12. Oktober 2015 6:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: AfD, Grundgesetz-Verletzungen durch Politik und Justiz

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

49 Kommentare

  1. 1

    Weil das so ist, kann man sagen diese BRD ist weder Rechtsstaat noch Demokratie und wird nie werden.. Danke Herr Hampel...

  2. 2

    Wen wundert`s ...?

    ---
    Merkel über Flüchtlingskrise „Umfragen sind nicht mein Maßstab“

    Die Kanzlerin hält in einem Interview an ihrem Kurs in der Flüchtlingskrise fest. Einen Schlusspunkt für die Zuwanderung könne sie nicht nennen. Von Kritik zeigt sie sich unbeeindruckt.---

    http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/merkel-ueber-fluechtlingskrise-umfragen-sind-nicht-mein-massstab-13851699.html

  3. 3

    Die Volksvertretung ( !!! ) beschließt Gesetze

    und sollte dafür Sorge tragen, daß diese auch

    eingehalten werden.

    Dafür hat die Volksvertretung die dafür

    notwendigen Behörden.

    Nun erleben wir einen Zustand, in dem die

    Volksvertretung ( Regierung ) Gesetze die

    von ihr erlassen wurden, selbst missachtet.

    Das können wir so nicht hin nehmen.

    Dagegen muß Widerstand wachsen.

    Und er wächst. Jeden Tag mehr.

  4. 4

    Was wir vorausgesagt haben

    Akif Pirincci : Der " europäische Frühling steht vor der Tür "

    http://www.islamnixgut.wordpress.com

    Rechtsbruch ist schon bei den Politiker normal !
    Auch bei den Medien und PresseHuren
    Auch wie eine Linke öffendlich prosaunte ,das sie auf den Deutschen Volkstod sich freut und will ,wurde strafrechtlich nicht verfolgt .
    Oder die Antifa mit dem Mord-Aufruf an deutschen Kindern wurde strafrechtlich nicht verfolgt . Auch den Aufruf der Massenvergewaltigungen an Deutschen Frauen .
    Nein ,wir haben eine Generalbundesanwaltschaft die zum Himmel schreit. Warum bezahlen wir diese noch mit deutschen Steuergeldern wenn sie untätig zuschauen wie unser Volk von der Politk beseitigt werden soll,denn darauf läuft es hinaus .

    " Deutschland verschwindet immer mehr und das finde Ich großartig " von Trittin den Grünen Antifa- Gründer

    Auch die Bundeswehr bezahlen wir mit Deutschen Steuergelder ........

  5. 5

    Mittlerweile leugnet Trittin, sowas gesagt zu haben. Aber wie glaubwürdig ist jemand von den Grünen, die mittlerweile nur noch für Zerstörung, Drogen und Kindersex stehen?

  6. 6

    Einer der Ursachen dafür ist, daß wir die

    größten Nieten nach Brüssel geschickt haben.

    Mit dem wegschicken der Deppen und ausrangierten

    haben wir uns einen Bärendienst erwiesen.

    In Brüssel mutierten die Deppen zu Oberdeppen

    heran und machten Berge von Mist.

    Unfähigkeit in Potenz !!!

  7. schwabenland-heimatland
    Montag, 12. Oktober 2015 9:36
    7

    Die AfD könnte noch einige Fehler und Gesetzes Brüche der Regierung aufzählen, z.B.

    ...es ist noch nicht lange her,da hat man über den Mindestlohn bis aufs Blut gestritten.
    Und nun... sind schon wieder ersthafte Forderungen inkl.der Erhöhung des Rentenalters am Laufen, die sagen man käme nicht umhin diesen Mindestlohn wegen der Flüchtlinge auszusetzen oder zu kürzen. Das was der kleine Mann der 1 und 1 zusammenzählen kann, schon längst offen sagte und befürchtet, ist div. Spitzen Ökonomen Deutschland nun auch höchstpersönlich aufgfallen und nun sogar bestätigt!
    Nach Einschätzung des umstrittenen Starökonomen und Ifo.Präsident H.W. Sinn wird durch die Zuwanderung Druck auf die Löhne in Deutschland ausgeübt, wodurch die sozialen Unterschiede zunähmen. "Wenn Geringqualifizierte zuwandern, wird die Einkommensverteilung ungleicher. Das ist immer so. Und es wird immer teurer, das durch den Sozialstaat auszugleichen. Insofern drohen uns amerikanische Verhältnisse."

    http://www.welt.de/wirtschaft/article147318985/Rentenalter-muss-steigen-um-Fluechtlinge-zu-ernaehren.html

    Bemerkung: Uns drohen nicht nur amerikanische Verhältnisse wir haben sie schon längst.Es fehlen nur noch die vielen Knarren in den Hosentaschen wie in den USA. Und deren Rassenunruhen kommen leider auch noch, dank der merkelschen Willkommenskultur. Gerade junge Menschen fallen drauf rein, weil sie zu politischen Anaphabethen erzogen wurden und nicht von der Ursache bis zu den Auswirkungen der jetzigen Situation denken können oder wollen.
    Die gleichgeschaltete linksrotschwarzgrüne Politk gaukelt allen etwas vor -eine Utopie von Multikulti. Die fatalen Folgen werden die nächsten Generationen zu tragen haben.
    Ich hoffe das Ruder wird von den Bürgern nochmals schnellstmöglichst herumgerissen!
    Merkelund Co. bitte komplett zurücktreten. Sofort.

  8. 8

    Ich plädiere dafür, daß wir alles was den Moslems

    zur Vermehrung nutzt, auf den Prüfstand stellen.

    Als Erstes wäre hier zu nennen. Das Kindergeld.

    Es kann nicht sein, daß ein Moslems ohne Arbeit

    aber mit 10 Kindern ein höheres Einkommen in

    Deutschland erzielt, als ein deutscher Vater

    mit Familie.

    Das Kindergeld muß an eine Sozialversicherungs -

    pflichtige Vollzeit - Tätigkeit gebunden sein.

    +++++

    Wir dürfen nicht durch die Bockprämie unseren

    eigenen Untergang finanzieren.

  9. 9

    schwabenland-heimatland # 7

    Danke, das ist in der Welt der Kommentar-beriech überlaufen bei soviel Dreck dieser Ssaustallregierungen die wir haben.

    Rentner belügt, betrügt und bestiehlt man seit 50 jahren in dieser Doof-Blöd-BRD, sa kommen Asyltouristen aus auller Welt um dich wohlfühlen zu dürden für die ist alles da...
    wenn ich mehr und anders schriebe wird zensiert.

  10. 10

    Merkel : "Kann mir nicht vorstellen Flüchtlinge zu Hause aufzunehmen !"

    Gefunden auf : http://www.netzplanet.net

    Merkel muss weg !!!!!

    Es kommen immer noch tagtäglich 10000 Invasoren

    und die Merkel ist immer noch im Amt ?

    Wie lange will die Bundeswehr noch zuschauen ?
    Wie lange will die Generalbundesanwaltschaft noch zuschauen ?

    Merkel und ihr ganzer Hofstaat muss weg !
    Die CDU ist der Letzte Grünrote Sauhaufen der Republik die nichts anderes im Sinn haben unser Deutsches Volk zuzerstören ,aber vorher noch schön ausnehmen .

    Einen Islamischen Terrorakt in Deutschland UND Schweden wird nicht geschehen . Denn warum sollten die Islamanhänger so blöd sein und die Privilegien die sie von deutschen Politiker ,Kirchen ,Gewerkschaften ,Wirtschaft und Gutmenschen erhalten, aufs Spiel stellen . Die bekommen je alles in den Hintern geschoben , massenhafte Moscheen ,Islamvereine ,Islamunterricht , Halalfleisch in Schulen und Kindergärten ,sogar die Gummibärchen werden verboten in Kindergärten . Die Islamanhänger haben Migrantenbonus bei Richtern , dürfen Deutsche töten ,Kinder schänden ,Frauen vergewaltigen ,Stehlen und Abzocken ,Uns Beleidigen ,Komatreten ,Tottreten ,Mehre Frauen haben auf Kosten der Deutschen Steuerzahler ... Sozialschmarotzen ,Drogen dealen .
    und was nicht noch Alles

    Nein ,die brauchen keine Islamischen Attentaten in Deutschland und Schweden vollbringen
    Das erledigen die Politiker ohne Sprengstoff

  11. 11

    In einem Forum habe ich gerade von einem Multi-Kulti Besoffenen, der mit einer Afrikanerin, die Kinder von Landsmann hat verheiratet ist, gelesen,
    dass Rentner sich bedanken sollen, dass sie überhaupt Rente beziehen und dergleichen Unverschämtheiten mehr. (Er ca. 35 und Entwicklungshelfer, gerade wieder zurück aus 4-wöchigem Urlaub in Afrika)
    Er verurteilt jeden, der gegen den Zustrom von Invasoren ist. Es sind Heilige für ihn, während Deutsche für ihn der letzte Abschaum sind.
    Gleiche Denkweise wie die allermeisten Politiker.

  12. 12

    Afghanistan: Millionen nach Deutschland

    Der deutsche Entwicklungshilfeminister Gerd Müller (CSU) prophezeite für 2016 die nächste große Fluchtbewegung aus Afghanistan nach dem Abzug der US-Truppen: "Es werden Millionen von Menschen nach Deutschland kommen."

    Letzter Absatz im Artikel

    http://www.kleinezeitung.at/s/politik/innenpolitik/4840532/CSUInnenminister_Kritik-an-Osterreich-in-Fluchtlingsfrage

    Es kann einem nur schlecht werden

  13. 13

    ausgerechnet aus Afghanistan, wo derartig archaische Regeln gelten, Frauen mit Gittern vor den Augen ( kaum atmen können) leben müssen.
    Auch hier werden wieder vorwiegend diese Männer
    über uns herein brechen, die außer Islam nichts im Kopf haben.
    Mir graust es.

  14. 14

    Dieses System hat fertig !!!!
    Es wird höchste Zeit, daß es stirbt !!!!

    "Ventilwächter" helfen GEZ gegen Rundfunkbeitrags-Muffel

    Willich/Köln (dpa) - Warnhinweise pappen auf den Autoscheiben, ein Pfandsiegel klebt am Türschloss und eine Mahnung liegt im Briefkasten des Fahrzeughalters. Doch die eigentliche Drohung der GEZ ist ein leuchtend gelber Stöpsel unten am Autoreifen, genauer: auf dem Ventil. Rundfunkbeitrags-Muffeln droht in vielen Städten und Gemeinden ein "Plattfuß" am Auto. Mit dem Einsatz sogenannter "Ventilwächter" gehen zahlreiche Kommunen gegen säumige Schuldner und Beitragszahler vor.

    Die mit Schlössern gesicherten Ventil-Aufsätze sorgen dafür, dass einem Auto, wenn es dennoch gefahren wird, nach etwa 600 Metern die Luft aus den Reifen entweicht. "Das ist eine bewährte Vollstreckungsmethode", bestätigte einen Mitarbeiterin der Stadt Willich einen Bericht der "Westdeutschen Zeitung" über den Einsatz der "Ventilwächter" im Kampf der GEZ um die Rundfunkbeiträge.
    Darf die GEZ mich pfänden?

    Das passiert, wenn man den Rundfunkbeitrag einfach verweigert.

    Die Ventilaufsätze werden in Deutschland bereits seit mehr als zehn Jahren gegen Schuldner eingesetzt, wenn Mahnungen und Zahlungsaufforderungen nicht gefruchtet haben.

    Quelle: http://web.de/magazine/geld-karriere/ventilwaechter-rundfunkbeitrags-muffel-30988700

  15. 15

    Anita 10

    ---Wie lange will die Bundeswehr noch zuschauen ?
    Wie lange will die Generalbundesanwaltschaft noch zuschauen ?---

    Da bisher von diesen Seiten NULL unternommen wurde, gehe ich davon aus, daß diese GEGEN UNS AGIEREN !!

    Es muß DRINGEND was passieren !

  16. 16

    @ Anita
    #10

    ---Wie lange will die Bundeswehr noch zuschauen ?
    Wie lange will die Generalbundesanwaltschaft noch zuschauen ?---

    Bis zum bitteren Ende...Die werden keinen einzigen Finger rühren, genau so wie die Polizei oder die Gewerkschaften...

    "Revolutionen" sind in der EU aus der Mode gekommen, da sich diese Institution als der Hort der Demokratie versteht...

    PS. Nur etwas OT, aber passt sehr gut zu diesem Thema:

    Warum die Menschen in der DDR Erfolg hatten, im Herbst des Jahres 1989, sich vom Kommunismus zu befreien?...Weil die Kommunisten in Russland sie dabei „unterstützt“ haben.

    Denn wäre es damals nach den Machthabern der SED gegangen, dann hätte die Volkspolizei alle zusammengeschossen und die Volksarmee hätte alle mit Panzern überrollt...

    Alle Politiker, Polizisten und Militärs damals, die in gehobeneren Positionen saßen, wollten damals das Kriegsrecht ausrufen und mit blanker Gewalt gegen das eigene Volk vorgehen, aber der Russe Gorbatschow hat es nicht „erlaubt“...

    Sehr viele von uns, die sich noch lebhaft an diese Zeit erinnern, werden auch feststellen, das heute im Nachhinein, der Umbruch in der Zone Geschichtlich anders wiedergegeben wird, als es sich damals live und tatsächlich zugetragen hat...

    !!!!!!!!!!Oder kann sich keiner mehr von euch daran erinnern, wie im Sommer/Herbst 89`, die russischen Streitkräfte, mehr als ein Dutzend mal aus ihren Kasernen in der DDR ausgerückt sind...UM VOR DUTZENDEN OSTDEUTSCHER NVA KASERNEN UND VOLKSPOLIZEI STATIONEN AUFZUMARSCHIEREN, damit diese ihrerseits am ausrücken mit Panzern (Armee) und Maschinenpistolen (Polizei) gehindert wurden, damit diese nicht das eigene Deutsche Volk massakrieren konnten??????????

    Die West Deutschen Medien nannten das damals „Schutz Quarantäne/Sicherheits Quarantäne“, oder so ähnlich, da durfte über Monate kein einziger Soldat der NVA die Kasernen verlassen, oder hineingehen...Alles schon vergessen???

    Honecker und die anderen DDR Bonzen, sowie Polizei und Armee, haben mehrmals bei Gorbatschow um Erlaubnis gebeten, brutal gegen das eigene Volk vorzugehen, aber aus dem Kreml kam immer wieder ein NIET!

    Und genau deswegen hat der Gorbatschow damals die russische Armee in Ost Deutschland angewiesen, vorsichtshalber sein NEIN mit dem Abriegeln der Ost Deutschen Polizeistationen und Militärbasen zu „bekräftigen“...

    Und genau deswegen wurden nach der Wiedervereinigung keine Armeeangehörigen und Polizisten, mit einem höheren Rang als Hauptmann, in den Gesamt Deutschen Armee und Polizei Dienst mitübernommen...

    90`/ 91`wurde das seitens des Westens mit dem „Verhalten“ dieser Verbrecher gerechtfertigt, welches ich oben beschrieben habe...

    Komischerweise wird aber darüber heute gar nicht mehr geredet, das ist völlig in der „Versenkung“ verschwunden, da herrscht mittlerweile das berühmte schweigen im Walde...

    PS. Meine Informationen habe ich nicht nur von damals, so wie alle anderen auch, die damals alles bewusst miterlebt haben, sondern auch aus meiner Zeit bei der Bundeswehr in den 90er Jahren, die ich in Ostdeutschland verbracht habe...

    Die „Ost-Deutschen“ Unteroffiziere bei der Bundeswehr, haben uns die Geschichten erzählt, wie die hohen Offiziere damals fast Amok gelaufen sind, weil sie seitens der Russen, NICHT gegen das eigene einheimische Volk „los-ballern“ durften...

    In den Ost Deutschen Kasernen ist diese Zeitepoche, von nicht einmal einem halben Jahr, als „politisches und moralisches Kasernen Fieber“ in die (inoffiziellen) analen eingegangen...

    Da wurden hunderte von jungen Ost Deutschen Wehrpflichtigen in Armee Gefängnisse geworfen, weil sie sich schon von Anfang an gegen ein etwaiges militärisches Vorgehen ausgesprochen haben, oder anders gesagt, sie schon zu Beginn ihr Befehlsungehorsam bekannt gegeben haben...Falls es dazu kommen sollte, was die hohen Offiziere alle, ALLE wollten, nämlich die Ost Deutschen Demonstranten zusammenzuschießen und mit den Panzern platt zu rollen...!!!!!

    Das ist die Wahrheit, über die heute allerdings KEINER mehr sprechen will...

    TJA, so sieht`s aus und NICHT ANDERS!!!

  17. 17

    Alle Analysen über den derzeitigen Zustand mögen ja stimmen.
    Nur eine nicht: Änderungen herbeiführen zu wollen im und mit den drei Säulen dieses Staatskonstrukt.
    Die Menschen, ob Staatsanwalt/Richter ob Polizeiführer/Generalmajor der BW oder ob eben all jene in der parlamentarischen Fraktion, sind genau die, welche mit ihrer Tätigkeit den heutigen Zustand herbeigeführt haben.

    Diese Sorte Mensch ist verfault und morsch.
    Es wäre ja geradezu Absurd von ihnen Verstand einzufordern gleich von einem Morschen Baum die Gesundung zu erwarten.

    Solange sich noch solche Abstrusitäten in den Gehirnen von Gauland, Hampel, Schultze-Ronhoff, Schachtschneider und sonstigen Kritikern des jetzigen Zustandes verirren, ist keinerlei Besserung in Sicht.
    Im Gegenteil - eine Beschleunigung des Niedergangs.

    Wer mit Schlägern, wie im Video, auf Grundlage der Menschenrechtscharta noch reden möchte und nicht bereit ist die Axt in die Hand zunehmen, hat naturgesetzlich auf ganzer Linie versagt und sein Todesurteil gesprochen.

  18. 18

    Frau Merkel setzt die Unterdrückung fort.

    So wie sie dies in der DDR gelernt hat.

    Und der Obertölpel "Saumagenfresser" hat

    sich über den Tisch ziehen lassen.

    Er hat sich sogar übe sein "Mädchen" lustig

    gemacht.

    Die hat ihm aber gezeigt wo der Diktator die

    Harke hängen hat.

    Honeckers Racheengel hat ganz Arbeit geleistet.

    Nix Bravo !

  19. 19

    @Bine
    #14

    ---Dieses System hat fertig !!!!
    Es wird höchste Zeit, daß es stirbt !!!!

    "Ventilwächter" helfen GEZ gegen Rundfunkbeitrags-Muffel---

    Nicht verzagen, ganz einfach unwetterchen fragen...;)

    ""4 Ventilkappen Set Edelstahl abschließbar mit Schloss Schlüssel Felgenschloß Sicherheit Diebstahlsicherung schwarz"

    EUR 9,49 kostenlose Lieferung.

    http://www.amazon.de/Ventilkappen-abschlie%C3%9Fbar-Felgenschlo%C3%9F-Sicherheit-Diebstahlsicherung/dp/B00ATL4NTY

    Die kann man zwar abbrechen, aber dann ist auch das gesamte Ventil kaputt, also Sachbeschädigung und die Behörde muß dann für mindestens 2 neue Reifen zahlen, da traut sich (noch) kein Vollstreckungs "Beamter" heran... 😉 😉

    Ich weiß wovon ich rede, hatte nämlich auch mal so ein Ding dran, aber selbst dann ist die Lösung relativ einfach, man muss nur viel Sekundenkleber in das Schloss des Zylinders (am besten mit einer Spritze) hineingeben, denn genau durch dieses Schlüssel Loch entweicht nämlich die Luft, so aber kann sie es nicht mehr (ich bin so mehrere hundert Kilometer gefahren, kein Problem... 🙂 🙂 🙂

    Dann nach 3 oder 4 Wochen habe ich bezahlt, der „Sachbearbeiter“ kam vorbei um aufzuschließen, konnte es aber nicht und hat es dann mit Gewalt probiert...Ventil kaputt gemacht und ich bekam 2 Paar neue Reifen...Hehehehe...;) 😉 😉

    Die waren übrigens teurere, als meine nicht bezahlten Gebühren...HAHAHAHAHAHAHAHA!!!!!!!!!!

    Für weitere Auskünfte und Ratschläge in dieser Angelegenheit, ist der unwetter unter https://michael-mannheimer.net erreichbar...

  20. 20

    Kanzlerin Merkel:

    Kann mir nicht vorstellen, Flüchtling zuhause aufzunehmen

    http://www.focus.de/politik/deutschland/grossen-respekt-fuer-die-die-das-tun-bundeskanzlerin-merkel-gibt-zu-kann-mir-nicht-vorstellen-fluechtling-zuhause-aufzunehmen_id_5006683.html

    Ich sag dazu nix aber auch gar nix. Baaaaaaaaahhhhhhh

  21. 21

    Spirit333

    Der Kommentar von Frau Merkel ist inhaltslos.

    Es ist genau so wie wenn Sie Frau Schwesig

    zu erklären wie man ein Kind stillt.

    Aussitzen

    Klappern

    Nichtssagende ARbeit.

    Liegen lassen.

    Erledigt sich von selbst

    Und genau dadurch sind wir unregierbar geworden.

  22. 22

    @ unwetter 19

    Vielen lieben Dank für den super Tip !!!!

    Werde ich für meine Sommer- u. Winterreifen bestellen.

    Für weitere Auskünfte und Ratschläge in dieser Angelegenheit, ist der unwetter unter https://michael-mannheimer.net erreichbar...

    Meinst du damit in Sachen GEZ ?

  23. Bernhard von Klärwo
    Montag, 12. Oktober 2015 14:19
    23

    ""Historiker fordert Merkel zum Rücktritt auf
    Markus Mähler

    Ein renommierter Historiker behauptet, dass Deutschland sich »bis zur Unkenntlichkeit verändern« werde und die nationale Souveränität abgebe. Die Schuld daran gibt er der Kanzlerin, die »ihre Augen vor der Katastrophe verschließt«...""
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/markus-maehler/historiker-fordert-merkel-zum-ruecktritt-auf.html

    +++++++++++++

    WOHLGENÄHRTE GLÜCKSRITTER u. KRIMINELLE FLÜCHTEN NACH DEUTSCHLAND!!!

    12.10.2015
    "Schock für die Asylindustrie: Immer weniger Armut"
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/redaktion/schock-fuer-die-asylindustrie-immer-weniger-armut.html
    ""Die Flüchtlingsindustrie lebt von Wohlstandsmigranten, die aus armen Ländern in die reicheren Staaten flüchten. Doch obwohl die Zahl der Menschen auf der Welt explodiert, geht die extreme Armut auf der Welt nach Angaben der Weltbank jetzt drastisch zurück...

    Unsere staatstragenden Leitmedien verschweigen Nachrichten, die nicht in das vom Kanzleramt vorgegebene Bild passen. Schließlich müssen die Intendanten der mit Zwangsgebühren finanzierte Propagandasender ja im Kanzleramt zum Rapport antreten und sich dort ihre Befehle abholen...""

    IM-ERIKA* MERKEL BITTET ZUM INFORMELLEN GESPRÄCH:

    05.10.2015
    Monika Bittl
    ""Merkel lässt alle Intendanten antreten

    Sie wundern Sich – besonders derzeit – über die Berichterstattung der öffentlich-rechtlichen Sender? Ich wundere mich nicht mehr, seitdem ich erfahren habe, dass Angela Merkel vergangenen Mittwoch, 30. September 2015, ALLE Intendanten der öffentlich-rechtlichen Sender zu sich bestellte. Über was die wohl gesprochen haben? Bestimmt nur über den Wetterbericht!

    Update, 6.10:
    Regierungskreise (Kanzleramt) bestätigten eben noch einmal telefonisch, dass dieses Treffen stattgefunden hat. Es handelte sich um ein „informelles Gespräch“, das Anfang 2015 in die Wege geleitet wurde.""
    http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/merkel_laesst_alle_intendanten_antreten

    *IM = Informeller Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit der ehemaligen DDR.

  24. 24

    @ unwetter

    ---Wie lange will die Bundeswehr noch zuschauen ?
    Wie lange will die Generalbundesanwaltschaft noch zuschauen ?---

    Bis zum bitteren Ende...Die werden keinen einzigen Finger rühren, genau so wie die Polizei oder die Gewerkschaften...

    Genauso isses !

  25. 25

    Wir müssen RAUS, auf die die Straße

    Weil, es hilft sicherlich dem Einzelnen, wenn man über Foren oder Plattformen Dampf ablässt.
    Der Sache, also auch der korrekten Information für mö !glichst viele Menschen, hilft es wahrscheinlich nicht ausreichend.

    Daher mein (erweiterungsfähiger) Vorschlag, der uns dann hoffentlich ALLEN weiterhilft:

    Diese Berichte und Nachrichten müssen in die Bevölkerung gebracht werden, das ist sehr wichtig zur “viralen Information“, daher …

    ***HILFE-Liste***
    WAS kann man unternehmen?
    -demonstrieren.
    -****sich mit Rechtsmitteln wehren, (siehe hier) ****
    -politisch inkorrekte Nachrichten teilen….
    -wie ....., auf welchem Wege kann dies effizient und viral geschehen ?
    *in Social-Media verbreiten/teilen/multiplizieren per:
    - facebook
    oder auch Messenger, wie:
    - SMS
    - whatsapp
    - Skype
    - threema
    - Textsecure
    - Simsme
    -oder auch - anonyme Verteilungsplattform ,
    - wie hier .

    -E-mail (auch anonym)
    -Print in der Nachbarschaft etc. verteilen.

    -diskutieren.
    Freunde, Bekannte, Nachbarn, Mitmenschen informieren.

    oder hier mitmachen

    “Das Eine tun, das Andere nicht lassen ! “

    Wie können wir uns verbünden?

    -Blog?, den man nach Tagen noch findet und einsehen kann?
    .......
    -Forum? welches? wo?

    Wie können wir uns vernetzen?
    ………………………………………..

    Bitte den Text mit euren Ideen vervollständigen, kopieren und wieder hier, oder verlinkt, einfügen. So könnte sich eine anwendbare“ Hilfe-Liste“ entwickeln.

    Diese Liste IMMER WIEDER und IMMER WIEDER posten !
    Wo?
    Siehe Teilen-Anleitung.

    Macht mit !

    Danke

    …und nun bitte wieder TEILEN, WEITERLEITEN und MULTIPLIZIEREN …. z.B über (facebook, - whatsapp, - E-mail, - Threema, Textsecure-Messenger , für apple iphone = Signal Messenger , oder anonym und viral verteilen per -Plag**-Network, etc. (jeder so, wie er die Möglichkeiten dazu hat)

    Bitte vernetzt euch 😉

  26. schwabenland-heimatland
    Montag, 12. Oktober 2015 15:18
    26

    Die Kritiker, der kleine Mann und brave Steuerzahler,der Patriot, oder Intellektuelle, alle die 1+1 zusammenzählen können statt wie politische Analphabeten mit Merkel, C.Fatima Roth und Co. Luftballon- Placebos verteilen werden immer mehr. Diese o.g. Menschen unterschiedlicher Coleur denken alle nach, machen sich große Sorgen wie unsere Zukunft aussieht- ob wir selbst (bzw. "unsere Volksvertreter" gerade vor lauter Blindheit und dem Humanitäts- Helferleinsyndrom unsere Zukunft aufs Spiel setzen. Es gibt längst Abertausende die berechtigt genau dieser Meinung sind. Hoffentlich bald in der Öffentlichkeit.
    Selbst auch der "Schweizer Tagesanzeiger "hat Online am 10.10.15 dazu einen interessanten Kommentar veröffentlicht. Dass, nebst dem Willen oder Ablehnung der Flüchtlinge zur Integration auch die Quantität -also doch auch die Menge der Flüchtlinge und Emigranten eine entscheidende Rolle spielt, ob etwas Sinn macht statt populistischer Aktionismus, ob etwas (sozial,gesellschaftlich) funktioniert oder nicht. Mit "einseitigem wir schaffen das "ist es so, wie mit dem "Pfeifen im Walde" - eine metaphorische Redewendung, die ein bestimmtes menschliches Verhaltensmuster in bedrohlichen Situationen beschreibt. Und insbesondere genau dieses Verhaltensmuster hat unsere Regierung, Merkel an vorderster Stelle heraufbeschworen und deshalb zu verantworten.

    Hierzu gibt es aktuell nun auch ein Statement des Schweizer Experten Toni Stadler. Er war 27 Jahre im internationalen Dienst tätig, namentlich für das IKRK, UNHCR, UNDP und das EDA/Deza und als Delegierter bei der OECD. Er arbeitete in Thailand, im Irak, in Kambodscha, Angola, Zaire, Ruanda, New York und Paris.
    Zitat: "Ab einer gewissen Zahl bricht jedes Asylwesen zusammen»
    Toni Stadler arbeitete während vielen Jahren in Flüchtlingslagern in Krisenherden auf der ganzen Welt. Heute sagt er, Migration löse die Krisen nicht, sondern verschärfe sie.

    http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/ab-einer-gewissen-zahl-von-migranten-bricht-jedes-asylwesen-zusammen/story/23432728

    Unsere Politiker wollen aus reiner Machtgeilheit alle gescheiter sein, als solche Menschen und Mahner mit direkter Erfahrung!
    Merkel und Co. sofort zurücktreten!
    Plan und Ziel verfehlt!
    Ich wollte weder Ihren Plan noch Ihr Ziel.

  27. 27

    Mühseelig ernährt sich das Eichhörnchen....

    langsam aber sicher wird die Wahnsinnigkeit unserer Kanzlerin auch den europäischen Nachbarn zu viel...

    Auf die von MM empfohlene change.org Petition zum Rücktritt der Kanzlerin gibt es nun mehr und mehr Reaktionen. Ich hatte sie auch unterzeichnet, daher gibt es ab und zu Mailrückmeldungen über den status quo der Petition.

    Diese hier zum Beispiel:

    http://www.heise.de/tp/artikel/46/46237/1.html?utm_source=change_org&utm_medium=petition

  28. 28

    Ich habe die Petition „An den Deutschen Bundestag: Begrenzung der Amtszeit des/der Bundeskanzler/in auf maximal 2 Amtsperioden" unterschrieben.

    Machen Sie auch mit? Hier geht es zur Petition:

    http://www.change.org/p/an-den-deutschen-bundestag-begrenzung-der-amtszeit-des-der-bundeskanzler-in-auf-maximal-2-amtsperioden

  29. 29

    Auf PI ist ein guter Artikel eingestellt worden.
    Langsam geht sogar die Schaluppe des Arbeitgeberverbandes auf Grundeis.

    Die werden schon noch wach. Erst wenn der Strom für die Bildschirme weg ist.....und der Kaviar auf dem Tisch aus bleibt...

    Heut habe ich mit wiederum ca 16 Personen gesprochen.
    Stimmungstest life sozusagen.

    Keiner ist mehr auf dem Luftballontrip.
    Und für die letzten Gutis habe ich dann immer die bohrende Frage, wie sie es denn mit ihrem Gewissen vereinbaren können, wenn jetzt nach 70 Jahren Frieden hier in unserer Stadt, hier mitten in München wieder Lager existierten, voll mit Menschen, für die man bestenfalls niederste Arbeiten vorgesehen hat und daß wir in der Situation sind, wiederum in geübter spießbürgerlicher Verdrängungsmentalität wie damals bei Hitler zu irgnorieren, daß sogar Kinder in diesen Lagern regelmäßig zwangsprostituiert werden, und wir nicht im Stande sind etwas dagegen zu unternehmen.
    Ob sie sich nicht der Sache einmal persönlich annehmen wollten, wo sie doch zu den ausdrücklichen Befürwortern dieser Massenimigration gehörten....

    Basses Staunen - dann ungläubiges Leugnen oder Nachfragen, und die Schutzbehauptungen, daß das ja alles nicht erwiesen sei und nur Panikmache oder Hetze. Auf meine Gegenbeweise, also das Interview mit dem Sprecher der Polizeigewerkschaft zum Beispeil, hin dann nur noch lange Gesichter und Schweigen.

    Ich bin dann so bösartig, diese dringend zu bitten, sich als ehrenamtliche Helfer zusätzlich zum Dienst in diesen Einrichtungen zu melden. Daß ich einfach nicht verstehen kann, wie man sich so schlecht um seine herzlich begrüßten Gäste kümmern könne, das wäre völlig unkonsequent und stillos. Außerdem entspräche es nicht unserer christlichen Wertecharta.

  30. 30

    Ohax, habe den Linke ganz vergessen:

    http://www.deutscherarbeitgeberverband.de/aktuelles/2015_10_12_dav_aktuelles_co2-migranten.html

  31. 31

    Ich melde mich jetzt als freiwilliger Helfer

    bei der Asylbearbeitungsstelle.

    Als erste Amtshandlung bestelle ich Tausend

    Formulare wo schon "Abgelehnt" eingedruckt

    ist.

    Auch für die Unterschrift verwende ich einen

    Stempel.

    Da schaffe ich doch locker 70 - 100 Bescheide

    mit Ablehnungen und anschließender Ausweisung.

    Ich möchte auch mal gut sein.

  32. 32

    OT

    gerade kam in den Nachrichten ein Beitrag, dass
    2 jugendliche 15-und 16jährige Täter neulich,natürlich "grundlos", weil er ihnen keine Zigaretten gab so , einen 43jährigen so verprügelt haben, dass er heute starb. Sofort kam mir natürlich der Gedanke aus welchem "Kulturkreis" die beiden kommen mussten.Es waren 2 Intensivtäter mit langen Vorstrafen, die schon seit Jahren ein Heer von Sozialarbeitern usw. beschäftigten (also Steuergelder) und man rätselt, wie so etwas sein könne. Die Eltern haben womöglich versagt.
    Der 15-jährige wurde seinen Eltern übergeben, der 16-jährige sitzt in Untersuchungshaft. Nun gebe man sich der Überlegung hin, ob das Jugenstarfrecht noch greife. Ganz zum Schluss wurde der Name Firat genannt. Das bestätigte meine Vermutung.
    Nun gibt es wohl noch mehr "Pampers" auf einem Kreuzfahrtschiff und Bewährung und die Mahnung an das deutsche Volk, sich besser zu integrieren und all das bei sich zu tragen, was die muslimischen Herrenmenschen, von einem erwarten, auch wenn man es selber nicht braucht.
    Immer wieder bin ich fassungslos über die Medien.

  33. 33

    @ Backbone

    Und für diesen ganzen menschlichen Abfall müssen

    wir noch die Sozialarbeiter bezahlen.

    Wenn diese Hirnis nichts lernen wollen, dann

    sollen sie sofort ausgewiesen werden.

    Das nutzlose Getue der Seelenklempner ist doch

    nur unnötiges Getue.

    Ende. Raus.

    +++++

    Der Mann müsste nicht mit 43 Jahren sterben.

    Wenn er Familie hat ist es noch schlimmer.

    Wo ist der Aufschrei der Gutmenschen ???

    Lichterkette ???

    Ach so. Es war ja nur ein Deutscher.

    Warum musste er auch dort rumlaufen.

    Merke: Du bekommst auch eine in die Fresse wenn

    Du Zigaretten dabei hast.

    Sie haben es darauf abgesehen, daß man nein

    sagt.

    Und dann wird geprügelt und getreten.

    Ich wünsche Leuten wie dem Gerd, daß er mal

    eine von Denen auf die Fre... kriegt.

  34. 34

    KLabautermann,

    es kann wirklich jeden von uns treffen. Ich wohne
    in Köln und habe heute draußen kaum ein Wort Deutsch gehört. Man ist vielleicht im Moment nur noch ein wenig sicher, wenn man sehr auswärts(außerhalb) der Großstädte wohnt. Wenn ich dort bin, erscheint mir das immer wie auf einem anderen Planeten.

  35. 35

    Essen Altendorf. Multi-kulti und Drogenhandel inklusive. Da ist ein Deutsches Leben nicht viel wert

  36. 36

    Nach Polizeiangaben ist er in Deutschland geboren und hat die türkische Staatsangehörigkeit. Er stand bereits wegen gefährlicher Körperverletzung unter Bewährung, wie die Staatsanwaltschaft jetzt mitteilte. Wird der 16-Jährige angeklagt, könnte er zu bis zu zehn Jahren Jugendstrafe verurteilt werden.

    Tödlicher Raub in Essen: 16-Jähriger schlug wohl aus Habgier zu | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
    http://www.derwesten.de/staedte/essen/toedlicher-raub-16-jaehriger-schlug-wohl-aus-habgier-zu-id11180142.html#plx1806470622

    Noch Fragen?

  37. 37

    Backbone

    Ich wohne in einem kleinen Dorf am Bodensee.

    Ich bit Gott froh, daß ich keinen von den

    Halbaffen zu Gesicht bekomme.

    Es reicht wenn ich die Moslem - Weiber mit

    der Hinterkopfverlängerung sehe.

    Ich würde ausrasten wenn ich in einer Stadt

    wie Köln wohnen würde.

  38. 38

    Klabautermann,,

    ich wohne in der Innenstadt in einem Viertel, wo alles "Luxus saniert " ist, so gut wie fast alles Eigentumswohnungen. ( Alles alte jüdische Patrizierhäuser)so dass hier diese "Elemente" nicht wohnen. Aber durchgehen. Aber niemand weiß, wie lange das hier so bleibt und auch Mieter mit Zwangseinweisungen rechnen müssen.
    Ich habe mir auch mit meinen Kindern in der Nähe mein soziales Umfeld, welches großartig ist. Wie in einem Dorf.

  39. 39

    Backbone

    Das freut mich für Sie.

    Man hat sich ja seine Ruhe auch "verdient". Gell.

  40. 40

    Klabautermann,

    da haben Sie recht. Zumindest ist drinnen die Ruhe. Wer weiß, wie lange noch.

    Sie sind aber wirklich zu beneiden, am Bodensee wohnen zu können. Ein Stück heile Welt Ich weiß nicht, ob ich hier auf Dauer bleiben kann/will.
    Wenn es in Deutschland los geht, ist ja die Frage, wohin ? Wir können eigentlich nirgends hin als echte Flüchtlinge.

  41. 41

    Was Geheimdienste mit Smartphones alles anstellen.
    Wie wir ermutigt werden unsere eigenen Peilsender zu kaufen.

    Der ehemalige Geheimdienst-Mitarbeiter und NSA-Whistleblower Edward Snowden hat im Interview mit der BBC in der Sendung Panorama darauf hingewiesen, dass der britische Geheimdienst GCHQ die Macht hat, jedes Telefon ohne Wissen seines Besitzers zu hacken.

    In dem Interview mit der BBC sprach Edward Snowden detailliert über die Spionage-Möglichkeiten des britischen Geheimdienstes GCHQ. Er verriet, dass die Regierungsspione sich völlig legal in jedes Telefon einhacken können, um zu hören was im Raum passiert, sich Datensätze, Nachrichten und Fotos anzusehen, exakt festzustellen, wo sich eine Person befindet (und zwar erheblich genauer, als das ein normales GPS-System kann) und sie jeden Schritt und jede Unterhaltung der entsprechenden Person überwachen können, selbst wenn das Telefon ausgeschaltet ist.

    Diese Technologien sind nach den Schlümpfen benannt, jenen kleinen blauen Figuren, die kürzlich erst von Hollywood neu aufgelegt worden sind. Trotz der süß klingenden Namen sind diese Technologien aber sehr beunruhigend, denn jede einzelne ist geschaffen, sie in unterschiedlicher Art und Weise auszuspionieren:

    »Dreamy Smurf« [verträumter Schlumpf]: schaltet das Telefon an und aus.
    »Nosey Smurf« [neugieriger Schlumpf]: ermöglicht Spionen das Mikrofon anzuschalten und zu lauschen, selbst wenn das Telefon selbst ausgeschaltet ist.
    »Paranoid Smurf« [paranoider Schlumpf]: verbirgt die Tatsache, dass es die Kontrolle über das Telefon übernommen hat. Das Tool sorgt dafür, dass die Menschen nicht herausfinden, dass sich jemand an dem Telefon zu schaffen gemacht hat, wenn es z.B. zur Reparatur gebracht wird.

    Snowden sagt: »Die wollen Ihr Telefon an Ihrer Stelle besitzen.« Das hört sich sehr danach an, als wenn wir mit voller Absicht dazu ermutigt werden, unsere eigenen Peilsender zu kaufen. Das spart der Regierung eine Menge Geld, nicht wahr?

    Seine Enthüllungen sollten jeden beunruhigen, dem die Menschenrechte wichtig sind, insbesondere in einer Zeit, in der die Bedrohung durch den Terror als Rechtfertigung für allerlei Verbrechen der Regierung gegen Bürgerrechte hergenommen wird. Wir haben freiwillig unsere Freiheiten im Namen der Sicherheit aufgegeben; das Ergebnis ist, dass wir beides nicht haben.

    Quelle: http://www.pravda-tv.com/2015/10/was-geheimdienste-mit-smartphones-alles-anstellen-video/

  42. 42

    Edward Snowden: 'Smartphones can be taken over'

  43. 43

    Ich hab noch ein Nokia das ist nahezu 20 Jahre alt. keine Bilder, keine Videos, kein Internet etc. aber ich kann Telefonieren und das reicht mir und ich will auch kein anderes.

    Da werns aber Schwierigkeiten haben mir irgendein Schlumpf reinzustecken. Höchstens orten können sie mich, da hat SEL Anfang der 90-iger Jahre entsprechend auf Anweisung daran gearbeitet.

  44. 44

    Backbone

    Ich wohne in einem riesigen ehemaligen Pfarrhaus.

    Es ist genügend Platz vorhanden.

    Kammerjäger und der Terminator werden es ja bald

    Kennen lernen.

    Für Deutsche ist bei mir immer Platz.

    Schwimming Pool ist vorhanden.

    20 Zitrus - Bäume auch.

    Oliven Bäume auch.

    Quitten - Bäume auch..

    Bergamottenbäumchen auch.

    Es ist wie im Paradies.

    Sage ich nicht. Das sagen meine Besucher.

  45. 45

    @ Spirit333 43

    Ich hab mein Samsung-Handy mit Prepaid seit 2003.
    Es funktioniert noch immer hervorragend.
    Ins Internet könnte ich damit, mach ich aber nicht. Bilder, Videos nicht möglich.
    Und ist nur an, wenn ich telefonieren muß.

    Auch mir reicht das völlig aus.

  46. 46

    OT.

    noch mal BITTE um Hilfe.

    Ein Blogger aus meinem Netzwerk ist auf der anonymen Handy- Nachtichten-Verteilungs-Plattform link , gesperrt worden, weil er wohl Berichte aus diesem Forum hier, gepostet hat.
    Da es nun aus dem Rennen ist, weil die dort versammelte Antifa ihn-, und vor allem die hier erschienenen Berichte, permanent geflaggt hat, bittet er euch dort mitzumachen, um diese wichtigen Nachrichten hier aus dem Forum, weiterhin „viral“ in Deutschland, etc. zu verbreiten .

    Bitte macht es, helft mit... DANKE

    Wir sollten KEINE Gelegenheit auslassen, diese politisch inkorrekten Nachrichten zu verteilen.

  47. 47

    Klabautermann 44

    Das hört sich paradiesisch an und ist es sicher auch.Es ist schön, dass Menschen wie Sie daran denken, dass wir wirklich zusammen rücken müssen
    und absolut darauf angewiesen sind.in dieser Zeit ist es nötiger denn je, dass Menschen, die sich gleichen Zielen, nämlich Deutschland und seinem Volk verpflichtet fühlen aufeinander verlassen können.
    Das zu wissen ist heute ein Trost für mich. Danke "

  48. 48

    @MM

    Moin Herr Mannheimer,

    vielleicht könnten sie ja mal einen Artikel über den heutigen Verrat der Polizei (und Bundeswehr) an der eigenen deutschen Bevölkerung bringen, denn glauben Sie mir, seit 89´hat sich nichts geändert, oder anders gesagt, wir haben heute in Gesamt-Deutschland, die "gleiche Truppe" wie damals Im Osten, siehe mein Kommentar Nr. 16.

    Dazu passend:

    "Polizei geht gegen eigene Landsleute (Patrioten) vor"

    PS. Es gibt noch viele solcher Videos und auch ich habe schon seitens der Polizei hautnah solche Sachen erlebt, dass letzte mal bei der HoGeSa in Hannover...

    Solche Polizisten machen sich genau so des Mein Eides schuldig wie unsere Volksvertreter...

  49. 49

    Ich sage Widerstand gegen Verräter an Deutschland bei der Polizei und Bundeswehr...Gegen die Willkür der Behörden, gegen das Deutsche Volk!!!!!!!!!!!

    Von diesem Schwaben hier können wir eine Menge lernen...Nieder mit den Lakaien dieses Schweinesystems!!!

    "Schwabe vs Polizei ein Schwabe dreht durch"