Bilder des Grauens: IS in Aktion

Achtung: Zeigen Sie dieses Video nicht Kindern oder Jugendlichen.
Psychisch labile Menschen sollten sich dieses Video ebenfalls nicht ansehen!

 

Mit ihrer pro-islamischen Politik unterstützen Merkel und das gesamte politische Establishment Deutschlands, an vorderster Stelle die Medien, ohne Frage eine terroristische Vereinigung

Dank Merkel sickern derzeit täglich eine unbekannte Anzahl von IS-Dschihadisten nach Deutschland ein. Merkel und ihre Regierung machen sich mit ihrer Asylpolitik, die Millionen Moslems nahezu ungehindert nach Deutschland immigrieren lassen, der Unterstützung einer terroristischen Vereinigung nach §129a Absatz 5 StGB strafbar. Es wird Zeit, dass sich Merkel vor einem deutschen Gericht dafür verantworten muss.

***

Michael Mannheimer, 16.10.2015

Ein Video zeigt, was auf uns Deutsche - dank Merkel, Gauck&Co - zukommen wird

Der IS ist Islam pur. Die Erschießungen, die man auf diesem Video sieht, zeigen das menschenverachtenden Gesicht einer Religion, die in Wahrheit eine politische Welteroberungs-Ideologie ist. Sie zeigen keine Ausnahme-Erscheinung des Islam. Sie zeigen, wie sich der Islam seit 1400 Jahren versucht, die Welt untertan zu machen. Ich wiederhole mich hier: Der Islam führt die Liste der genozidalsten Ideologien der Weltgeschichte mit großem Abstand an.

In 1400 Jahren haben Moslems - im Auftrag Allahs und Mohammeds - 300 Millionen "Ungläubige" aller religiösen Richtungen ermordet. Vielfach auf eine grausamst vorstellbare Weise. Er hat über 60 Länder und unzählige Völker angegriffen und unterworfen. Wer einmal in die Hände dieser Terror-Religion gerät, hat kein Entrinnen mehr. Es ist allein Spanien und Griechenland gelungen, sich vom 700jährigen bzw. 450jährigen Joch des Islam zu befreien.

Es gibt keinen moderaten Islam

In der Ära des Cordoba-Islam herrschten eben weder religiöse Toleranz noch islamischer Frieden, wie unsere Medien behaupten. Sondern Brutalität, Unterdrückung und Ausbeutung der Arbeitskraft der christlichen und jüdischen Spanier. Und in Griechenland wurde ganze Dörfer und Städte von den Osmanen vernichtet. Niemand - auch Kleinkinder - wurde verschont.

Der IS führt diese Tradition fort. Der religiöse und weltliche Führer des IS, Ibrahim Awad Ibrahim al-Badri, ist studierter und promovierter  Islam-Theologe. Seit Mai 2010 führt er die dschihadistisch-salafistische Terror-Oorganisation Islamischer Staat ganz nach dem Vorbild Mohammeds - und getreu den Regeln des Koran. In einer Umfrage in Saudi-Arabien bekannten die meisten Saudis, dass der IS keine Terror-Organisation sei, sondern eine Elitetruppe der Verbreitung des islamischen Glaubens - und dass er nicht gegen die Regeln des Islam verstoße.


 

 

 

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 16. Oktober 2015 20:13
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: IS (vormals ISIS), Terror und Islam

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

44 Kommentare

  1. 1

    Gehen wir mal davon aus --- das UNSER GG fürn Arsch ist, so bleibt noch die Feststellung warum??? Es noch keiner gemerkt hat! Denn die Sichtweise einer Demokratie UNTERLIEGT FRIEDEN im Land und UNTER der BEVÖLKERUNG!!! Hier Herrscht aber die DIKTATUR UND DIE UNTERDRÜCKUNG!

  2. 2

    Ein Land was diese ZUSTÄNDE zulässt, KANN NICHT GANZ DICHT SEIN!

  3. 3

    Wenn Deutsche sich so grausam verhalten würden wie diese Geisteskranken dann würde das unbewiesene Kriegsgen als bewiesen angesehen werden und alle Deutschen würden nach alten Plänen ermordet werden. Diese Menschen dürfen hier sein - es ist nicht verständlich. Was wir brauchen ist die Befreiung des Geistes, des Intellektes vom Dogma sogenannter Religionen. Bevor das aber passieren kann - bitte Grenzen dicht machen. Europa den Europäern. Diese Massenmörder gehören nicht hier her. Eigentlich gehören sie überhaupt nicht auf diese Welt.

  4. 4

    So ist es.
    Was soll man da noch sagen!

  5. 5

    .....und NIEMAND wird später sagen können:
    das haben wir nicht gewusst.
    Die Informationen über den Islam sind unzählig und jeder halbwegs Interessierte hat jederzeit die Möglichkeit, sich ein Bild zu machen.
    Dass es einzelne vernünftige Muslime gibt, ändert an der Tatsache nichts, dass wir es beim Islam mit einer brandgefährlichen, aggressiven, menschenverachtenden "Lehre" zu tun haben.
    Deutsche Politiker erlauben dass in Asylunterkünften Christen und Yesiden verfolgt und mit Mord bedroht werden, dass Frauen sexuell belästigt und vergewaltigt werden und beschimpfen gleichzeitig Islamkritiker als Nazis. Mit dieser Schizophrenie komme ich immer weniger klar. Gäbe es nicht ein paar Gleichgesinnte, ich würde alles daransetzen dieses Land zu verlassen. Als 60 plus Mann mit Krebserkrankung gehöre ich hier ohnehin nach Meinung der Herrschenden zum menschlichen Schrott. Die aktuelle Situation erzeugt ein Gefühl in mir, als käme eine monströse Bedrohung auf mich zu, gegegn die ich machtlos bin. Habe hier immer unter anderem Namen kommentiert. Heute benutze ich ausnahmsweise ein neues Pseudonym, aus guten Gründen.
    Ich vemute, dass viele Menschen ähnlich fühlen wie ich. Es ist unendlich traurig und bedrückend. Mit meiner Erkrankung komme ich ziemlich gut klar, mit den Veränderungen im Land überhaupt nicht mehr, zumal ich in einer Gegend lebe in der ich mit den "Kulturbereicherern" zwangsläufig eng zu tun habe. Es würde mich nicht wundern , wenn es bald Suizide von Deutschen gibt, die zu alt und zu wehrlos sind, sich dieser Entwicklung entgegenzustellen. Selbst fühle ich mich innerlich stark genug diesen Schritt nicht zu wählen. Aber was ist mit den Seniorinnen, die vielleicht wegen Asylanten aus ihrer Wohnung gefeuert werden, die keinen sicheren Schritt mehr machen können, die ihr eigenes Land nicht mehr kennen, die vor lauter Fremdheit und Angst und
    Einsamkeit den letzten Schritt machen und sich das Leben nehmen. So absurd erscheint mir das alles nicht. Wie sehen das die Mitstreiter hier ?

  6. 6

    Zitat; ""Achtung: Zeigen Sie dieses Video nicht Kindern oder Jugendlichen.
    Psychisch labile Menschen sollten sich dieses Video ebenfalls nicht ans""

    Ich kann kein Video oder Deutschen Film sehen ?

    Film weg oder Zensur greift durch ?
    Danke,

  7. 7

    Wie es heute schon in verschiedenen öffentlichen Einrichtungen zugeht, wo Migranten in größerer Zahl auftreten (solche Informationen dürfen bekanntlich nicht in die Öffentlichkeit gelangen), wird hier deutlich:

    „Migranten in deutschen Kliniken: Whistleblower-Bericht im tschechischen TV“
    https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=mqHZ27Yt7A4

    Das dem Koran entsprechende „Wirken“ des IS hier in schriftlicher Form:

    http://www.nefesch.net/2015/10/wie-obama-das-neue-zeitalter-christlicher-maertyrer-einlaeutete/

    Solche im IS-Handwerk geübte Leute lassen Merkel und ihre Abnicker nun verstärkt ins Land.

  8. 8

    Und dann die Argumentation .....

    Ich kenne einen Türken. Der ist ganz nett. Und

    seine Frau schlägt der nie.

    Und die hübschen Kulleraugen der Kinder.

    Ich verstehe die Aufgeregtheit wegen dem

    Kopftuch gar nicht. Das ist Deren Folklore.

    Lass Sie doch Moscheen bauen. Wir haben ja

    schließlich auch Kirchen.

    Und die paar Einzelfälle. Auch unter uns

    Deutschen sind schlimme Verbrecher.

    Das wird schon mit der Integration.

    Wir müssen den Leuten halt die nötige Zeit

    geben.

    Und so weiter.

    +++++

    Wir wollen die tödliche Gefahr nicht sehen !!!

  9. 9

    gerade habe ich es geschafft einmal Nachrichten zu hören, ohne gleich abzuschalten und schon hallt mir die folgende Nachricht entgegen: " Heiko Maas
    WARNT die Bürger davor, sich bei PEGIDA , da es eine fremdenfeindliche Vereinigung ist".

    Das ist wohl eine Drohung gegen friedliche Bürger, mit einem offizielen Aufruf,wenn man seinen Worten nicht folgt, dann..........
    Und was passiert weiß man ja.
    So fängt der Morgen genau so an, wie der Abend endete. Mit Manipulation, Propaganda und Drohungen gegen die eigene Bevölkerung.

  10. 10

    Ich warne vor der Heuteshow! Sie verursacht zunehmende Gehirnwäsche und Verbreitung von EINGETRETENEN und auf die Straße geworfenen Fernsehgeräten!

  11. 11

    wurde auf dirse seite durch einen dritten aufmerksam, danke! leider eurde das video gesperrt 🙁 gibt es noch rine möglichkeit? gruß

  12. 12

    Alle kleinen Männer sind gefährlich !!!

    Siehe Napoleon.

    Und Honecker war auch Saarländer.

    Es gibt aber auch aufrechte Saarländer.

    Der Terminator ist einer davon.

    Ab 19.00 h bis 20.15 h PM sortiere ich meine

    Briefmarken ein.

    Ab 20.15 gehe ich zu meiner Frau etwas

    Dälewischen schauen.

    Heute - Show ist zum kotzen.

    Ich bin dankbar, daß wir wenigstens Österreich

    und alle Schweizer Sender bekommen.

  13. 13

    " Video Unavailable "

    You don't have permission to view it!

    Learn more !!!!

    Au weia, da hat aber mal wieder die "Gedanken-Polizei"
    verdammt schnell zugeschlagen! Gibt bestimmt wieder
    'ne Anzeige vom "Wahrheits-Ministerium" wegen Volks-
    verhetzung (od. Majestätsbeleidigung). Denn ; wie kann
    sich ein normaler Bürger erdreisten die Wahrheit (u.nichts als die Wahrheit!)
    zu veröffentlichen??? ..... George Orwell u.Aldous Huxley
    lassen grüßen! (aber deren Bücher waren längst nicht so
    abwegig wie die jetzige Realität - Horror pur!)

  14. 14

    Lerne Du bist nicht gleicher! Du bist a machine with no brain! Lerne: Du bist nichts als der, der unfrieden stiftet! DESHALB darfst Du nichts hören, sagen oder gar sehen...

  15. 15

    @ Kalbautermann 7 #

    Das nennt sich Kulturrelativismus.
    Ich weiß, das ist leider extrem weit verbreitet unter Menschen, die nicht besonders gut denken können. Denken, also logisches, sachlich gefüttertes Denken, das analytisch den Dingen auf den Grund geht, ist etwas, das man genauso lernen muß, wie Klavierspielen.

    Das Gehirn des Menschen muß durch eine lange Schule gehen, bis es solche logischen Argumentationsstränge sauber nachvollziehen kann, ohne sich durch Agitprop oder verwässernde Störargumente oder sogenannte Gegenargumente, die meist nur Verbal-Schaumstoff sind, welcher nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun hat, ausfilettieren kann und den roten Faden klar benennen und sehen kann.

    Bei unserem totalen Bildungspolitikversagen (insbesondere auch im Fach Deutsch und anderen Geisteswissenschaften, wo man kausalargumentierendes Denken lernen sollte), das seit mindestens 30 Jahren vorherrscht und befeuert wird mit noch mehr Abbau und Verwässerung der Kernfächer in den Schulen, aufgestockt mit dem neuen Kommunikationsverhalten des - ich nenn es mal - Smartphoning, (also sich nur mit Clips und kurzen Statements ohne Argumentation und Diskussion im Vorfeld zu beschäftigen, ohne daß literarisch vertieftes Wissen geschweigen denn Faktenwissen die "Meinungen" fundiert) befinden wir uns längst in einer Art "Meinungsfaschismus" wie im Colosseum im alten Rom.

    Es wird geliked und misliked. Etwas zu mögen oder nicht, hat aber absolut nichts mit Richtig oder Falsch zu tun, schon gar nicht mit WARUM. Eine so konditionierte Gesellschaft ist ein leicht zu manipulierender Haufen, der schnell in Hysterie verfällt, wie wir es gerade sehr böse erleben.

    So, und was ich auch schon öfter angemerkt hatte, nun ist es aber wohl noch viel schneller gegangen, als zunächst befürchtet, weil diese neue in dieser Weise "verblödete" Internetgeneration nicht nur ihr Denken an der Garderobe abgegeben hat, sondern auch ihren Instinkt, ihre Menschlichkeit und den gesellschaftlichen Zusammenhalt, weil diese Generation nämlich bereits in einer Art Cyberrealität zu leben scheint.

    Dies hat die Massenimigration oder der vorliegenden heimtückische Angriff auf unser Land, der mit Luftballons beantwortet wurde, gezeigt.

    Ich muß leider davon ausgehen, daß der mittlerweile größte Teil der Bevölkerung in meinem Land und nicht nur dort, weit entfernt von einer klaren Zurechnungsfähigkeit ist.
    Viele Kommentare im Netz bestätigen dies.

    Es gibt gar keine klare Klassifizierung mehr. Dieses Nazi-Ding zeigt es am deutlichsten. Ich habe neulich mit jemandem darüber geprochen, daß jetzt Seehofer in seiner allerneuesten Regierungserklärung zur Bewältigung der Flüchtlingsproblematik genau die Worte von Michael Stürzenberger im Wortlaut gekupfert hat.

    Er sagte: Wir müssen unser Land (möglicherweise auch ein anderes Wort wie Ordnung oder so, kann mich nicht mehr genau erinnern, weil ichs nur im Radio gehört hatte) wieder vom (und jetzt kommts) Kopf auf die Füße stellen. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ja woher kenn ich denn bloß diese Formulierung?

    Schau an, schau an; hört hört, würde Höcke jetzt sagen....
    Aha. Unser Land steht also Kopf?
    Wegen dieser völlig zu Unrecht bestehenden Panik, daß wir es nicht schaffen?

    ______________________________________________________

    Zu dem Video oben, das inzwischen wohl gesperrt wurde.
    Ich hatte es gestern nacht noch gesehen.
    Während ich noch den Kommentar scheiben wollte, ist der blog kurzfistig zusammengeklappt.

    Bei dieser kaltblütigen Massenerschießung konnt ich nicht mehr viel sagen oder denken.

    Vielleicht noch Allah uh a Schlächta!

    Aber das Bild von parallelen Ereignissen in naher Zukunf in meinem Lande habe ich nicht mehr aus dem Kopf gekriegt.
    Wir werden von unserer Regierung verraten, solche Schwachmaten wie dieser Lübcke lassen deren Gesinnung deutlich erkennen.

    Sie sind also nicht gewillt, uns zu schützen, unsere Polizeit im Dauereinsatz bei aufgestachelten "Asylanten" kann dies nicht mal mehr beim besten Willen tun, was also geht hier vor?

    Was ich vor dem inneren Auge sehe, ist nicht so sehr ein großes Chaos und Überfälle von Räuberbanden. Die finden ja schon seit Jahren vermehrt statt. Sonder ich sehe diesen wohlgeführten konzertierten und gut dirigierten Angriff dieser Dschihadisten-Schweine auf unsere Zivilbevölkerung. Immer das Grienen des Erdogan im Hintergrund, der den Saudis und den Amis zuprostet.

    Und über allem schwebend das achselzuckende Kabinett der GROKO und das ewige Fröhlichgesichtchen dieser Kanzlerin nebst Verkündigungsraute.

    Diese Beiträge habe ich gestern auch noch gefunden:

    Bester von allen bisher ist der 1. Beitrag!

    https://www.youtube.com/watch?v=yHjasQZCKbk
    Die große Lüge über die Flüchtlingskrise

    https://www.youtube.com/watch?v=CUVE00s-4y8
    Flüchtlinge: Die Lüge - das Geheimnis dahinter

    https://www.youtube.com/watch?v=8IPIyWjjPnA
    UNFASSBAR!!! NEUE Enthüllungen über "Wer steuert die Flüchtlinge?"

    https://www.youtube.com/watch?v=ggKa-2RpGnc
    Alle Flüchtlinge sind da und Merkel schaut zu

    https://www.youtube.com/watch?v=kAfDBv6esZE
    Poliker Medien Gutmenschen lügen Ebola lüge Flüchtlings Lüge Nazis Lügen CDU lügt

    https://www.youtube.com/watch?v=ZvpMn_ODGuE
    Flüchtlingspropaganda entlarvt - Putsch gegen Europas Zivilisation

    https://www.youtube.com/watch?v=wlLYq6SVTa0
    Eva Herman: Deutschland wird zum Umsturzland - Flüchtlinge eine Waffe?

    https://www.youtube.com/watch?v=NZIQEvfp-QY
    Asly | Migration als Waffe. Reporter finden brisantes Handbuch

    Ich glaube, daß die bohrenden Fragen und die Antworten darauf so ziemlich zu 100 % zutreffen, mit dem Zusatz, daß wir bereits erahnen durften, daß auch die Saudis offenbar vorhaben, ihre Wüste via Weltkrieg in eine völlige Wüste zu verwandeln und ihre Bevölkerung vorher noch zu uns nach Deutschland umzusiedeln. Daß 20000 Dollar pro Kopf bezahlt werden, ist ein Hinweis darauf.

    Somit erklärt sich auch logisch die Protesthaltung der Flutlinge. Sie werden genauso benutzt und betrogen wie wir. Und was folgern wir daraus?
    Wen müssen wir also enttrohnen? So schwer kann es doch nicht sein, die einzelnen Köpfe dieser Elite aufs Korn zu nehmen.

  16. 16

    Korrektur! ... (zum obigen Text)

    "Es ist allein Spanien u.Griechenland gelungen, sich
    vom 450 jährigen Joch des Islam zu befreien"!

    I s t . e s . n i c h t !!!

    Denn ; die genetische Verschmutzung ist dort noch immer
    sehr deutlich erkennbar.(vollzogen durch Vergewaltigungen!)
    Ein Blick in die Kriminalstatistiken von ehemals moslem.
    besetzten Ländern zeigt mehr als deutlich deren über-
    repräsentierte Dominanz in punkto krankes Sozialverhalten,
    sprich : Kriminalität! (Griechenlands Schmarotzertum
    hat DAS gerade deutlich gezeigt!)

    Es ist nunmal der alte Krieg um's Futter, zwischen
    Homo-erectus und Homo-sapiens - und DABEI spielt die
    rattenhafte Vermehrung keine unwichtige Rolle!

    "P L A N E T der A F F E N" (demnächst in diesem Theater)

  17. 17

    Und schon gar nicht Weitergeben. Du darfst NUR EINES: DAS MAUL HALTEN UND ZAHLEN! DAS NENNE ICH DIE WAHRE DEMOKRATIE!
    LEUTE! ZIEHT EUCH DEN FILM - ER IST WIEDER DA REIN! - ES LOHNT SICH! FÜR ALLE DIE DANACH LUST VERSPÜREN DAS FENSTER AUFZUMACHEN UND DEN SCHÖNEN SATZ VON GESTERN RAUSBRÜLLEN MÖCHTEN --- TUT EUCH KEINEN ZWANG AN! DAS DING (DIESER SATZ) IST MEIN NEUES CREDO!!!

  18. 18

    Die Allah-Krieger benutzen zwar heute auch moderne Waffen, an denen sie speziell ausgebildet werden, jedoch legen diese Barbaren auch gern selbst Hand an, wenns besonders grausam werden soll. Ungläubige in Käfigen ertränken, überfahren, zerstückeln, steinigen, Köpfe abschlagen. Knaben müssen sich im Abschneiden ... mit Messern üben und halten danach ihre "Trophähe" in die Kamera. https://koptisch.wordpress.com/page/43/
    Solche Handlungsweisen lassen doch eindeutig auf den Entwicklungsstand eines Kulturkreises schließen! Wo bitteschön sind denn die Stimmen unserer Psychologen und ANALytiker?
    Zum Vertuschen solcher Widerwärtigkeiten ist es längst zu spät! Und mit dem Vertäufeln der Kritiker stellen sich alle Systemvasallen mit solchen Kreaturen auf eine Stufe !

  19. 19

    PS. (zu 14)

    Ich bin felsenfest davon überzeugt daß Vererbungs-Forscher
    und Bio-Genetiker längst wissen, daß es elementare u.
    erkennbare, gravierende Unterschiede in der Genetik von
    "Rechtgläubigen" bzw.Afrikanern gibt, welche aber NICHT
    veröffentlicht werden dürfen - die "political-correctness" - Sie verstehen?

    "Political-Correctness" darf auch gerne mit "arabischen Öldollars"
    ersetzt werden!

  20. 20

    Kammerjäger
    Samstag, 17. Oktober 2015 11:15
    17
    PS. (zu 14)

    Ich bin felsenfest davon überzeugt daß Vererbungs-Forscher
    und Bio-Genetiker längst wissen, daß es elementare u.
    erkennbare, gravierende Unterschiede in der Genetik von
    "Rechtgläubigen" bzw.Afrikanern gibt, welche aber NICHT
    veröffentlicht werden dürfen - die "political-correctness" - Sie verstehen?

    "Political-Correctness" darf auch gerne mit "arabischen Öldollars"
    ersetzt werden!

    -------

    Klar nix neues.

    http://diepresse.com/home/science/337670/DNAPionier_Schwarze-weniger-intelligent-als-Weisse

    Jetzt gilt er aber als Nazi 😉

  21. 21

    P.S. Ohne Unterschiedene in der DNA, würde die Evolution gar keinen Sinn machen, wäre wir nicht da, wo wie heute sind, wäre alles ohne Entwicklung, alles Stillstand.

    Und wenn man darauf hinweist, sollte es als gute Tat angesehen werden, DENN, dadurch weiß und erkennt "wer" seine Schwächen und kann an sich arbeiten oder ausgleichen. 😉 Mut zur Wahrheit!!

  22. 22

    Marthy, keine Zeit verlieren.

    Du musst schnell zurück in die Vergangenheit

    und dem Vater von Frau Merkel ein Kondom

    geben.

    Eile ist angesagt.

  23. 23

    Roger (18) ...

    Wow - echt geiler Link! (auch die Kommentare sind spitze!)

    Sowas habe ich schon seit Langem gesucht. Seit meiner
    Jugend beschäftigt mich dieses Genetik-Thema (schon
    wegen der Brieftauben-Zucht) Und wer viele Jahre in
    moslemischen Ländern verbracht hat, m u s s einfach
    erkennen daß es genetische Unterschiede geben muß!
    (obwohl die Kriminal-Statistiken D A S auch verdammt
    deutlich zeigen!
    Jedenfalls , DANKE für den Link!!!

  24. 24

    PS.
    "Lieber Nahzie und Patriot -
    als "politisch korrekt" und Vollidiot"!

  25. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 17. Oktober 2015 12:11
    25

    HEINZ BUSCHKOWSKY: 10 Mio. "Flüchtlinge" bis 2020
    (Anm.: Davon Dreiviertel alleinreisende Männer zw. 14 u. 40 Jahren. - Frauen rüstet auf!)
    http://www.huffingtonpost.de/2015/10/17/heinz-buschkowsky-rechnet-mit-zehn-millionen-fluechtlingen-bis-2020_n_8318772.html

    Aggressiver Männerüber- und ausschuß aus Kulturen, die ein Nein einer Frau nicht akzeptieren. Männer, die ein Mädchen ab 6 Jahren als Frau u. Objekt betrachten! Ganz nach dem Schwerverbrecher u. deren Vorbild Mohammed(Fluch auf ihn u. den Islam). Aber auch in schwarzafrikanischen animistischen u. synkretistischen Religionsgesellschaften ist es nicht anders.

    +++++++++++++++

    (Anm. d. mich, weibl.)

  26. 26

    OT
    "Verfassungsrechtler: Grundrecht auf Asyl kann im Ernstfall komplett abgeschafft werden"
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/verfassungsrechtler-grundrecht-auf-asyl-kann-im-ernstfall-komplett-abgeschafft-werden-a1277007.html

    "Das Grundrecht auf Asyl kann nach den Worten des Verfassungsrechtlers Rupert Scholz auch abgeschafft oder eingeschränkt werden: "Im Ernstfall kann das Grundrecht auf Asyl gemäß Artikel 16a GG sogar komplett abgeschafft werden. Die sogenannte `Ewigkeitsgarantie` des Artikels 79 Absatz 3 GG steht dem nicht entgegen."

    Na also, davon rede ich doch schon ewig. Das muss sofort gemacht werden, denn der ERNSTFALL ist längst eingetreten. Sieht man alleine schon daran daß in einigen Gebieten Katastrophenalarm ausgelöst wurde.

  27. 27

    Haben Moslems und Christen denselben Gott?

    http://www.christliche-autoren.de/moslems_und_christen.html

  28. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 17. Oktober 2015 12:53
    28

    MIO. ABENTEURER KAMEN, AUS SONNIGEN LÄNDERN,

    IN DEN NORDEN u. NUN MECKERN SIE ÜBERS WETTER:

    09:41Hamburg
    ""Flüchtlinge haben gedroht, ihre Zelte anzuzünden"
    (Anm.: Erpressung!)

    Kälte, Nässe, Frust: Die Situation in vielen Unterkünften und Erstaufnahmeeinrichtungen wird von Tag zu Tag prekärer für die Flüchtlinge. Die Verzweiflung der Menschen(Anm.: Schmarotzer!) wächst...

    ...eine zwölfköpfige Familie mit fünf Kleinkindern in dem Zelt im Jenfelder Moorpark. Die Mutter(Anm.: Balkanesen, Zigeuner, Moslems?) schafft es nicht mehr, sich um ihre Kinder zu kümmern. Manchmal verrichten diese ihr Geschäft im Bett. Sie alle in dem Zelt haben eins gemeinsam: Sie haben keine Beschäftigung..."" DANN KÖNNEN SIE SICH JA UM IHRE BANKERTE KÜMMERN, WENN SIE LANGEWEILE HABEN! STINKFAULES ASOZIALES GESOCHSE!
    http://www.welt.de/regionales/hamburg/article147708076/Fluechtlinge-haben-gedroht-ihre-Zelte-anzuzuenden.html

  29. 29

    #7 Klabautermann

    Genau richtig - das ist leider die landläufige, am meisten anzutreffende Meinung über die Türken! Für seine europäischen Nachbarn hat man rein gar nichts übrig, aber ein nicht zu integrierendes, rückständig-primitives und islamfaschistisches Volk aus dem Orient, das ist der absolute Hit! Mir hat mal einer erklärt, er sehe hier die ideologische Bestrafung für unsere Verfehlungen aus der Neuzeit - Stichwort Massenentlassungen, westeuropäische Dekandenz, Stammzellenforschung und so weiter. Ein anderer hatte gemeint, die Türken seien der ideale Gegenpart zum deutschen Spießer, Nörgler und Kleingeist. Dieser Film (der mit dem explodierenden Kopf?) zeigt leider, was uns a l l e in naher Zukunft tatsächlich erwartet: Ein Übermaß an Brutalität und Härte, wie wir es seit Auschwitz nicht mehr erlebt haben, eine menschenverachtende Ideologie, der wir auch noch eine so genannte "Willkommenskultur" frönen und ein Rückfall ins tiefste Mittelalter, in der Steinigungen und Enthauptungen anstatt Hexenverbrennungen vorgenommen werden, die dann zum alltäglichen Brot vor unserer Haustüre gehören!

  30. 30

    @ Lionheart's Ghost 24 #

    Daß man dieses Gesetz anwenden könnte, ist glaube ich allen Beteiligten, die für das herrschende Chaos verantwortlich zeichnen, klar. Sie wollen das nicht, sie wollen das genau so wie es jetzt ist, genau so.

    Diese Stellungnahme aus einem anderen Lager, das nicht primär patriotisch ist, aber dennoch klar rechtsstaatlich und klar national im deutschen Interesse orientiert ist, zeigt ganz gut die Hintergründe auf, die hinter Merkels Hochverratspolitik stehen.

    https://www.youtube.com/watch?v=OFv_n6IcAEg
    Christoph Hörstel: Staatliches Chaos- und Terrormanagement oder Versagen?

  31. 31

    Heute Morgen wurde auf einem Marktplatz in Köln( in einem noblen Viertel) eine Messerattacke auf Frau Henriette Reker aussichtsreichste Kandidatin im OB Wahlkampf von Köln (parteilos, unterstützt von Grünen, CDU und FDP)veruracht.
    Am Hals wurde sie schwer verletzt. Der Täter
    angeblich "Deutscher" und verwirrt. Er müsse uns alle vor ihrer Asylpolitik schützen usw.

    Mir war bisher nicht bekannt, dass Deutsche so gerne die Halsschlagader schlitzen. Nun kommen die Stimmen der Politiker mit Ausrufen wie, dies ist ein Angriff gegen uns alle. Wir kennen die Sprüche.

    So eine Tat ist in jedem Fall zu verurteilen und bietet keine Lösung. Aber direkt zu betonen, dass es ein Deutscher gewesen sein MUSS, macht mich stutzig.

  32. 32

    Backbone

    Mit Deiner Vermutung liegst Du goldrichtig. Es war

    auch meine Intuition, daß man ausdrücklich hier

    betont, daß es ein Deutscher sei.

    Nun ja:

    Es gibt schwarze Deutsche

    Es gibt gelbe Deutsche

    Es gibt leicht angesengte Deutsche

    Es gibt leicht angekohlte Deutsche

  33. 33

    # backbone und Klabautermann

    Heute Vormittag war im Radio sogar davon zu hören, dass es die Person "auch für Euch (uns)" getan hätte und mit dieser Tat "die Welt retten" wolle. Ich für meinen Teil halte es gar nicht für so ausgeschlossen, dass es sich bei dem Täter tatsächlich um einen Bio-Deutschen handelt. Die Menschen, die aufgrund der von den linken Politikern herbeigeführten Verhältnisse vollständig zu zerbrechen drohen, sie werden immer mehr in diesem Land. Wer mit Langzeitarbeitslosigkeit, Perspektivlosigkeit, Verschuldung, Alkoholismus, zerrütteter Familie und Überfremdung zu kämpfen hat, der greift im letzten Akt seiner Verzweiflung auch mal zum Messer..! Und wenn eine aussichtsreiche OB-Kandidatin in einer ohnehin schon kunterbunten Stadt wie Köln auch noch von den Grünen unterstützt wird, dann weiß man, woher der Wind weht..! Sei´s drum: Die Landeszertreter haben auch den Anschlag auf Frau Reker zu verantworten, mit ihrer Deutschland-destruktiven Politik haben sie den Weg zu exakt solchen extremen Auswüchsen geebnet..!

  34. 34

    Re-Cyder Kommentar 31

    Ihre Argumente sind sicherlich auch nicht von der Hand zu weisen. Mich macht es nur stutzig, dass direkt von einem Deutschen als non plus ultra gesprochen wurde, wo doch die Ethnie der Täter nicht mehr genannt werden soll.
    Ach ja, das gilt ja nur für heilige Migranten.

    Wenn es ein Deutscher war, werden wir die nächste Zeit ununterbrochen mit Details bombadiert und es wird über das "deutsche Pack" berichtet, was die Linken,Grünen und allesamt, nebst Muslimen/Verbänden dazu bewegen wird von den eigenen ständigen Untaten abzulenken.

    Ich kann auch verstehen, wenn jemad aus lauter Verzweiflung zu etwas fähig, was er unter "normalrn" Umständen nie machen würde.

    Frau Reker hat auf ihrem Wahlplakat wie ich neulich schon hier schrieb) damit geworben, dass unsere Kultur, als Strassenfeste und Opernaufführungen, erhalten werden muss. Damit blendete sie viele Leute. Im Parteiprogramm allerdings wirbt sie damit, mehr Sozialwohnungen für Asylbewerber (Invasoren) bauen zu lassen.

    Ich habe gestern eine Freundin im Gespräch darüber aufgeklärt ( Italienerin mit deutschem Pass, seit 40 Jahren hier.) nicht die H. Reker zu wählen, sondern den AfD Kandidaten.
    Sie wird es machen.
    Gestern habe ich diese Freundin über 3 Stunden
    über Zusammenhänge und Hintergründe informiert
    und habe den nEindruck, es hat gewirkt.. Sie hatte schon lange ein ungutes Gefühl, nun weiß sie, warum. Sier wird jetzt die Propaganda-Nachrichten mit anderen Augen hören und sehen und versprach mir, alles zu hinterfragen und mich zu fragen.
    Sie sagte zum Schluss:" Mir schwirrt der Kopf und läuft es eiskalt den Rücken hinunter "und sie ist an die 80 Jahre alt.

  35. 35

    Es dreht sich aber auch um eine Streit - Kultur.

    Wir leben in einem Land wo nur Linke das Recht

    auf freie Meinungsäußerung haben.

    Alles andere hat ja schon einen leicht rechten

    Zungenschlag.

    Wir leben in einer Meinungsdiktatur.

    Siehe auch den OB in Thüringen, der aus der

    SPD ausgetreten ist.

    Es gilt nur di Einheitsmeinung.

    Genau so wie in der DDR.

  36. 36

    Polizei und Bundeswehr stellt vermehrt "Flüchtlinge" ein!!!
    Bei dieser Nachricht, ziehen sich alle Magennerven
    zusammen. Keine Ahnung, wie es euch allen damit geht,
    vermutlich auch nicht sehr viel anders.

    http://uncut-news.ch/deutschland/bundeswehr-und-v-a-polizei-stellen-zur-unterstuetzung-derzeit-vermehrt-fluechtlinge-ein/

  37. 37

    Hölderlin K.34

    das ist die Vorstellung des Grauens, barabarische, gewaltbereite "Helfer bei Polizei und Bundeswehr, die nicht in der Lage sind ihre Emotionen zu zügeln, unkontrolliert sind und wenig Verstand haben und garantiert nicht daran interessiert sind, unsere Gesetze und Regeln einzuhalten.
    Was noch alles auf uns zu kommt ?

  38. 38

    Jetzt ist die DITIB erschüttert, die Angela Merkel ist erschüttert, dass es so etwas in Köln und Deutschland gegebn kann. Es sind nur "Rechtsextreme"unterwegs, ansonsten leben wir friedlich wie im Paradies.(eher wie in der muslimischen Hölle)

    ++15:34 Uhr: Ditib vom Angriff „erschüttert“: „Der Angriff auf Frau Reker, die wir immer wieder als einen gern gesehenen Gast in unserem Hause schätzen, erschüttert uns zutiefst. Es erleichtert uns zu hören, dass Frau Reker außer Lebensgefahr ist. Die Festnahme des Täters nährt unsere Hoffnung, dass die Hintergründe schnell aufgedeckt werden. Wir wünschen Frau Reker und den anderen Verletzten baldige Genesung,“ so der Vorsitzende Prof. Dr. Nevzat Ya?ar A??ko?lu.+++

    +++15:29 Uhr: Bei der PK der Polizei wurden die Tatwaffen gezeigt (im Bild). Es handelt sich bei dem kleinen Messer um ein Butterfly-Messer. Die große Waffe ist ein Bowie-Messer+++

    Rechtsextremes Attentat auf OB-Kandidatin in Köln: Reker will auf der Intensivstation ihre Stimme abgeben | Köln - Kölner Stadt-Anzeiger - Lesen Sie mehr auf:
    http://www.ksta.de/koeln/-reker-bei-messerangriff-schwer-verletzt-sote,15187530,32183418.html#plx664228944

  39. 39

    Mhhm Video.

    Sollte das (Bericht im Link-kein Clip) gemeint sein?

    "" Im Internet ist ein Propagandavideo von Dschihadisten aufgetaucht, das die Erschießung angeblicher Geiseln der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in der syrischen Welterbestätte Palmyra zeigt.

    http://www.lz.de/ueberregional/nachrichten/20505523_IS-Video-zeigt-Erschiessungen-in-antikemTheater.html
    ---------------

    Ich denke, IS ist Islam und sonst gar nichts.

  40. 40

    Heute protestierten nach Polizeiangaben rund 1.000 Anhänger der Partei Alternative für Deutschland (AfD) gegen die Asylpolitik der Bundesregierung. Unter ihnen waren auch Anhänger der NPD, Frei Kräfte und Ahu-Prolls zu sehen.

    Zecken und NS-Wichser bewerfen sich gegenseitig mit Flaschen und Böllern.

  41. 41

  42. 42

    Solange man den Schritt nicht machen kann oder will, dass man sagen kann, dass diese Menschen besessen sind, ebenso wie Merkel und Konsorten besessen sind, solange kann sowas noch tausende Jahre geschehen. Das NEUE zu begreifen kommt der Weltengemeinschaft nicht in den Sinn. In dieser Lage muss man kein Hellseher sein um zu sagen, dass alles herumlamentieren keinen Sinn hat. Es wird bleiben wie es ist bzw. es wird noch schlimmer werden.

  43. 43

    Islam pur!
    Das ist das wahre Bild dieser satanischen Mord- und Totschlagssekte.
    Jeder kann diese Videos sehen, jeder kann das verfluchte Haßpamphlet des Hurensohnes mohammed lesen.
    NIEMAND KANN SPÄTER BEHAUPTEN, ER/SIE HÄTTE NICHTS DAVON GEWUSST (wie damals, nach 1945).
    Der kranke Dreck (Islam) hat in keiner, halbwegs zivilisierten Gesellschaft Platz!

  44. 44

    @Hölderlin

    ..Polizei und Bundeswehr stellt vermehrt "Flüchtlinge" ein!!!...

    Na klar, die haben dann weniger Hemmschwellen auf uns zu schießen. Traurig!