Rotgrüne Landesregierung: Leitfaden zur Umgehung der Abschiebung abgewiesener Asylanten

leitfaden gegen Abschiebung

Der Leitfaden für den Umgang mit Flüchtlingen
von Staatsrätin Gisela Erler (Foto)

________

Grünen-Staatsrätin Gisela Erler hat einen Leitfaden für den Umgang mit Flüchtlingen herausgebracht . Darin werden Tipps angegeben, wie sich abgewiesene „Flüchtlinge“ gegen ihre Abschiebung zur Wehr setzen, bzw. diese auf mittels illegalen Methoden umgehen können. Das ist nichts anderes als ein klarer Putsch gegen den Rechtsstaat durch eine Regierung – und zeigt, dass sich unsere Politiker, selbst Regierungen, längst nicht mehr an Gesetz und Ordnung halten, um ihren Vernichtungsfeldzug gegen die deutsche Bevölkerung – nichts anderes ist die Flüchtlingspolitik Merkels, getragen von allen Altparteien – umzusetzen. Die Politiker sind zu Feinden Deutschlands geworden – und werden von den Medien in ihrem Tun bejubelt. Gegen jeden jedoch, der es unternimmt, die freiheitlich demokratische Grundordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist. So stehs im Grundgesetz. Wenden wir es nun an!

***

Von Michael Mannheimer, 29.10.2015

Rotgrüne Landesregierung in Stuttgart gibt einen Leitfaden, heraus wie abgelehnte Asylanten Ihre Abschiebung verhindern können

Staatsrätin Erler (foto oben) verweist darin auf die Möglichkeit des Kirchenasyls, wenn rechtsstaatliche Möglichkeiten für Asylbewerber ausgeschöpft sind. Das ist nicht mehr und nicht weniger als Sabotage einer Regierung gegen den Rechtsstaat.

Die Stuttgarter Nachrichten schreiben dazu:

Während im Jahr 2010 rund 5000 Flüchtlinge im Land gelebt hätten und 800 Personen abgeschoben worden seien, müsse man nach den Prognosen ja damit rechnen, dass dieses Jahr 100?000 Flüchtlinge hierherkommen und um Asyl bitten, bisher habe das Land aber nur 1644 Menschen abgeschoben. „Das steht doch in keinem Verhältnis“, kritisierte Rülke und kündigte an, das umstrittene Thema der Einrichtung von Transitzonen an den Grenzen, aber auch die Broschüre nächsten Donnerstag im Rahmen einer aktuellen Debatte im Landtag aufzurufen. „Es kann nicht sein, dass die Landesregierung mit einer solchen Broschüre Leuten hilft, ihre Abschiebung zu verhindern.“

Quelle
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.fluechtlingsbroschuere-gruen-rote-asyl-tipps-verwundern-opposition.2c96c64b-7f1c-4e71-944f-d9c5d11a5570.html

Willkürstaat Deutschland

Es ist geradezu unfasslich, was sich derzeit in Deutschland abspielt. Da öffnet eine Kanzlerin die Grenzen eines ganzen Landes, und Millionen  „Flüchtlinge“ aus der gesamten arabischen Welt kommen zu uns.ein klarer Gesetzesbruch – und eine klare Unterstützung der Schleusertätigkeit von Menschenhändlern. Beide müsste längst Konsequenzen für die Kanzlerin haben – denn sie hat in ihrem Eid geschworen, die Gesetze Deutschlands einzuhalten, den Nutzen des deutschen Volks zu mehren, und Schaden von ihm abzuhalten.

Doch sie tut weder das eine, noch das andere. Niemand hat mehr den Überblick, wer sich mittlerweile bei uns aufhält. Geheimdienste rechnen bereits, dass sich hunderte, wenn nicht tausende IS-Kämpfer unter den „Flüchtlingen“ befinden, die bereits nach Deutschland gekommen sind. Zusammen mit der Gefahr, die der Islam für alle nichtislamischen Länder bedeutet – die Errichtung einer islamischen Weltherrschaft ist Hauptprogramm dieser Religion – und den sie als „Teil Deutschlands“ bezeichnete, hat sich Merkel nun mit ihrer gesetzeswidrigen Politik der offenen Grenzen schuldig gemacht, indem sie mit ihrer Politik die öffentliche Sicherheit in einem Maße gefährdet, die unkontrollierbar geworden ist.

Jede Straftat, jeder Mord an Deutschen, jede Vergewaltigung deutsche Frauen und Kindern, die nun von diesen „Flüchtlingen“ (in Wahrheit: 80 Prozent Männer im besten Mannesalter) wird dieser Kanzlerin anzulasten sein.

Nun hat die rotgrüne Landesregierung dem ganzen Irrsinn noch eines draufgesetzt. Grünen-Staatsrätin Gisela Erler hat einen Leitfaden für den Umgang mit Flüchtlingen herausgebracht . Darin werden Tipps angegeben, wie sich abgewiesene „Flüchtlinge“ gegen ihre Abschiebung zur Wehr setzen, bzw. diese auf mittels illegalen Methoden umgehen können.

Das ist nichts anderes als ein klarer Putsch gegen den Rechtsstaat durch eine Regierung – und zeigt, dass sich unsere Politiker, selbst Regierungen, längst nicht mehr an Gesetz und Ordnung halten, um ihren Vernichtungsfeldzug gegen die deutsche Bevölkerung – nichts anderes ist die Flüchtlingspolitik Merkels, getragen von allen Altparteien – umzusetzen. Die Politiker sind zu Feinden Deutschlands geworden – und werden von den Medien in ihrem Tun bejubelt.

Gegen jeden jedoch, der es unternimmt, die freiheitlich demokratische Grundordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist. So stehs im Grundgesetz. Wenden wir es nun an!

Tags »

22 Kommentare

  1. 1

    Wer etwas anderes von den Grünen erwartet, ist nicht zu retten. Herr Kretschmann ist nachgewiesener Massen ein so genannter westlicher Altkommunist (wie der OB Stuttgarts Herr Kuhn). Natürlich beruft er zur Regierungsarbeit nur Gleichgesinnte – und dass BW damit auf der Spur Merkels ist, wen wunderts. Ihre Ausbildung hat sie in der DDR bei der FDJ erhalten, im kommunistischen Moskau studiert, kinderlos und damit perspektivlos für die Zukunft, kann ihr und den Grünen (aus grundsätzlichen Erwägungen) Deutschlands Zukunft piepegal sein – und ist es auch. Es ist einfach nur traurig – und wenn wir aufhören traurig zu sein, vielleicht werden WIR dann wütend – und ändern etwas.

  2. 2

    Zuerst mal was lustiges.

    Als ich die olle Schrulle auf dem Foto gesehen

    habe, dachte ich an die Leibgarde der Queen.

    +++++

    Die Baden – Württemberger wissen heute noch

    nicht wen sie 2011 gewählt haben.

    Sie haben den wahren Kommunismus gewählt

    Brüder zur Sonne zur Freizeit.

    +++++

    Das ist genau so wenn ich einem Gefangenen einen

    Satz Feilen gebe und ihm gleich erkläre wo die

    Schlüssel für den Ausgang sind.

    Die Alte muss eingesperrt werden.

    Am besten in einer Heilanstalt.

  3. 3

    MM: Gelöscht!

  4. 4

    Weil sich hier alle zuerst auf das Äußere dieser holden Maid stürzen:

    ich glaube, das ist Instinkt. Man spürt, daß bei der was nicht stimmt. Eigentlich glaube ich, daß die meisten hier nicht unbedingt Claudia Schiffer Optik voraussetzen, um einen Menschen sympathisch oder unsympathisch zu nennen.

    Diese Zierde ihrer Zunft allerdings stahlt schon etwas sehr Kaputtes, etwas völlig Häßliches aus, das weit über die äußere Erscheinung hinaus geht.

    Meine freie Assioziazionskette lautet so:

    Zombie, Teufel, sexuelle Gewalt, Selbsthaß, Kaltherzigkeit, Sadismus, Trans, hardcore-Lesbe, Mißbrauch, Zombie, Halloween, Wiedergänger, Seelenlosigkeit, Stumpfsinn, Gleichgültigkeit, Ausgebrannt, Täter, Plattform für Verachtung, Geisterbahn, Frauenhaß, Freudlosigkeit, Krank, sehr krank, Hohlseele, Sumpf, Dunkelheit, Gefahr, Zombie.

  5. 5

    Sie ist die Tochter des SPD – Politikers

    Fritz Erler.

    +++++

    Es ist kein Geheimnis, daß besonders hässliche

    Frauen in der Politik zu finden sind.

    Siehe Frau Volker Beck

  6. 6

    BRD-Politiker aller Couleur haben zusammen ein Ziel BRD mit gewalttätigen, bildungsfernen, passlosen, Herkunftsverweigernden fordernden Moslemen zu fluten – die hieraus resultierenten Kosten u. besonders die Folgekosten interessieren diese Rechtsbrecher – besonders die Grünen nicht!
    Der Bürger ist übergangen und verraten zum Wohle der Moslemen, nachzulesen Dt-feindliche Zitate Dt.Politiker!

  7. 7

    Hört auf, blinlinks auf die Marionetten ein zu dreschen, die Puppenspieler, die sind wichtig! Ja, die Merkel, die Grüne da oben im Bild , der ganze versiffte, gegenderte, korrupte,dekadente Filz in Politik, Behörden und Medien muß weg. Definitiv.

    Die Fragen müssen lauten:
    Wer treibt sich in den Fluren der Macht herum?
    Wem nutzt die Zerstörung unseres Landes, am meisten? Wer hat ein Interesse das Zusammengehörikeitsprinzip ((ethnische, politische, finanzielle Selbsbestimmung, Wertegemeinschaft/gefühl Solidarprinzip))
    der Deutschen zu zerstören? Wer profitiert davon wenn die BRD in Chaos und Anarchie verfällt?

    Das sind Gedanken, die in die richtige Richtung ziehlen!

  8. 8

    Diese Frau wird vom Volk bezahlt!

    Dieses MM: Gelöscht! betrügt das Volk indem es den

    INVASOREN Tipps gibt wie man eine Abschiebung

    umgeht.

    Diese Frau ist sofort ihrer Ämter zu entbinden.

  9. 9

    Klabauetrmann, welche Frau ? Ich sehe keine.

    Da sieht man Politik kann häßlich machen oder solch eine Gesinnung, wie unsere Politiker macht häßlich. Oder weil die so sind, wie siw sind, sind sie Politiker ( meist ohne Background und Ausbildung geworden)und hätten im normalen Leben kein Bein auf die Erde gekriegt. Nun füttern und rauben sie das aus, was wir geschaffen haben.

  10. 10

    Und ich sage es in aller Deutlichkeit.

    Wer im März 2016 in Baden – Württemberg noch

    einmal Grün wählt, der muss in eine Irrenanstalt

    eingewiesen werden.

  11. 11

    Backbone

    In meinem letzten Satz habe ich dies als Ausrede

    gebraucht.

    Sonst hätte einer noch gedacht wir in BW hätten

    See – Robben in der Regierung.

  12. 12

    MM: GELÖSCHT!!!

    Was glauben Sie, wie viele Anzeigen ich wegen Ihres Kommentars von Grünen erhalten würde? Achten Sie auf Ihre Worte – und achten Sie darauf, dass mein Blog und ich nicht ins Fadenkreuz der Justiz gerät. Danke.

  13. 13

    Laut Sputniknachrichten fliehen mosl. ISS-Kopfabschneider nach Bombardierungen als bartlose Syrier ins unkontrollierbare chaotische Merkelland um Willkommen und bejubelt Rundumversorgt zu werden! Danach gehen diese schaurigen blutdürstenden Fachkräfte iher Tätigkeit mit weiteren ausgehaltenden Moslemen
    auf Menschenjagd in Deutschland – Dank der
    deutschhassenden, realitätsfernen,unfähigen, -Politikern! Sicherheit für dt. Bürger steht hinter Asylflutung u. Wohlergehen der unkontrollierten,passlosen Herkunftsverweigerer
    Die vielgepriesene Wertegemeinschaft machts möglich – Gut Leben in BRD !-

  14. 14

    @ Klabautermann 12 #

    Jetzt sind Sie aber sehr gemein zu den armen Affen.

  15. 15

    Klabautermann,

    ich traue den Affen einen besseren Instinkt zu,die würden auch keine Angela Merkel als Ersatzmutter anerkennen und sonstige Gesponstern, wie Fatima Roth. Auch die „Flüchtlinge“ werden diese Leute, wenn sie hier das Sagen haben, auf den Müll der Vergessenheit werfen.

  16. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 29. Oktober 2015 19:45
    16

    OT

    „“Merkels Rücktritt: Letzte Hoffnung, die „Fachkräfte“ zu stoppen…““
    https://buergerstimme.com/Design2/2015/10/merkels-ruecktritt-letzte-hoffnung-die-fachkraefte-zu-stoppen/

    „“Die Presse als Steigbügelhalter für die neue Diktatur Merkels

    28. Oktober 2015

    Ohne die wohlwollende Haltung der Massenmedien wäre eine solche Politik, wie sie derzeit in Deutschland durchgeführt wird, nicht möglich. Dass dabei auch volksverhetzend agiert wird, ist scheinbar tolerabel.

    Von Henry Paul

    Es ist keineswegs eine Ausnahme, dass früher renommierte Blätter oder Journale seit ca. 3 Jahren ausschließlich als Sprachrohr der Regierungspolitik agieren und sich in ihrer gesamten Verlautbarungsdiktion gegen das Volk, gegen die Bürger, gegen die Gesellschaft stellen.

    (…)

    Wenn 2 primitive Deko-Galgen auf einer Demo die Medien und die Regierung derart in Rage bringen, dass dies ein staatszersetzendes Total-Aufbegehren rechtsradikaler Terror-Massen sein soll, dann stimmt mit der Wahrnehmung der Regierung und der Presse etwas nicht…““
    http://www.contra-magazin.com/2015/10/die-presse-als-steigbuegelhalter-fuer-die-neue-diktatur-merkels/

    „“Merkel muss bis Januar den Platz räumen – Schäuble als Bundeskanzler?

    21. Oktober 2015

    Die Flüchtlingskrise könnte Angela Merkel den Job als Bundeskanzlerin kosten. Aussichtsreichster Kandidat ist nach dem Eklat um von der Leyen ausgerechnet Wolfgang Schäuble. Geht sie nicht bis Januar, droht der CDU im März bei den Landtagswahlen ein Debakel.““

    Von Marco Maier

    (…)

    Nun stellt sich nur noch die Frage, ob es zu einem „Tribunal“ kommen wird, bei dem die Unionsfraktion Bundeskanzlerin Merkel einfach eiskalt absägt, oder ob man noch ein paar Monate wartet, bis sich Merkel als Kandidatin für den Chefposten bei den UN aufstellen kann…““
    http://www.contra-magazin.com/2015/10/merkel-muss-bis-januar-den-platz-raeumen-schaeuble-als-bundeskanzler/

  17. 17

    MM. Gelöscht!

  18. 18

    @ almighurt # 3

    . . . . hähähähähähähähä 🙂 Oohhmann . Hören se auf . Hab Schluckauf und mein Brutus wälzt sich am Boden vor Lachen .
    Die dusselige Kuh steht doch unter Strom , das sieht man doch schon auf
    200 km . Ja , solche Nullen braucht das Land .
    Hoffentlich haben die Baden-Württemberger es jetzt eingesehen , daß mit diesen „Grünfinken“ keine gerade Linie gefahren werden kann .
    Dieser Idiot gehört auf der Stelle verhaftet und ab nach Sibirien , in den Permafrost .
    . . . . und so ein Vollidiot wird auch noch von unseren Steuern bezahlt !

    WELCH EINE SCHANDE !

  19. 19

    Terminator

    Grüße Dich.

    Die hat nach dem Haare waschen Strom sparen

    wollen und den Föhn weg gelassen.

    Sie dachte, daß zwei Finger in der Steckdose

    reichen.

    Bis danne sagte der Grüne hinter der Tanne.

  20. 20

    Ist doch klar, warum die keinen abschieben will: Die sucht verzweifelt ein menschenähnliches Wesen, das sie auch mal „bereichert“! Je mehr davon hier sind, desto mehr steigen ihre Chancen. Dem alten Erler hätte ich aber sowas denn doch nicht zugetraut.

  21. 21

    Verkaufsverbot für Hormone 1 Jahr lang würde ROT-LINKS-Grün entlarven!
    Diese Kinderschänder-Clique erhält nun weitere „Verstärkung“ aus Afghanistan!
    Wer sich dann gegen Kindesmissbrauch ausspricht ist ein NAZI !

  22. 22

    Kommentarbereich wird geschlossen! Manche Kommentatoren mögen zwar ihren Spaß in ihrem Kommentar haben. Vor Gericht werde jedoch ich mich zu verantworten haben. Nehmen Sie Rücksicht auf den Blogbetreiber – und wählen Sie andere Worte.