Linker Terror gegen Meinungsfreiheit: Friedliche AfD Kundgebung massiv von militanten Antifa bedroht

Rosa-Luxemburg-+Antifa

Linke haben Deutschland zu einem Land ohne echte Meinungsfreiheit gemacht

Die wahre Gefahr für Deutschland kommt von links. Ohne Linke hätten wir weder eine Islamisierung, noch gäbe es die Antifa. Diese behaupten, gegen rechts zu sein. doch der wahre Kampf der antifa, die von linken Parteien und Gewerkschaften unterstützt und angetrieben wird, gilt der Meinungsfreiheit. Jeder von der linken Meinung abweichende Geanke wird bekämpft. Selbst der Obergrüne Palmer, OB von Tübingen, durfte persönlich erfahren, was es bedeutet, auch nur ansatzweise vom linken Mainstream abzuweichen. Als er eine Aufnahmegrenze für Flüchtlinge andachte, wurde er von der Grünen Jugend aufgefordert, die Partei zu verlassen. Dank der linken Meinungsdiktatur ist das Grundrecht auf Meinungsfreiheit in Deutschland oft nur noch durch massiven Polizeieinsatz durchsetzbar.

Michael Mannheimer, 5.11.2015

***

Von Petr Bystron, 5.11.2015

Friedliche AfD Kundgebung massiv von militanten Antifa bedroht.

Am Samstag fand in der Nürnberger Fußgängerzone eine friedliche Kundgebung der AfD statt. Insgesamt sechs Redner aus drei Bundesländern beleuchteten die unterschiedlichen Aspekte der aktuellen Asyl-Krise, darunter eine Aktivistin der Amnesty International.  Die zentrale Botschaft der Kundgebung lautete: Die Regierung Merkel hat versagt. 

Die Veranstaltung wurde überschattet von Ausschreitungen linker Randalierer. Militante ultralinke Gruppierungen blockierten den Zugang zu der Kundgebung und machten es so den Nürnberger Bürgern unmöglich, sich an der Veranstaltung zu beteiligen.  Ohne sich nur eine der Reden anzuhören, störten sie die Kundgebung mit Trillerpfeifen und Megaphonen. Sie griffen zwei der Redner physisch an, so dass diese von der Polizei beim Verlassen des Platzes beschützt werden mussten. Die Randalierer griffen sogar die Polizei an. Sie entwendeten einem der Polizisten ein Pfefferspray und attackierten mit diesem die Polizisten. „Ich habe selten so viel Hass und Aggressionen erlebt“, beschrieb der Vorsitzende der AfD Bayern, Petr Bystron die Lage.

Laut Bystron ist die aufgeheizte Stimmung in der Gesellschaft das Ergebnis linker Hetze gegen die AfD. Führende Politiker der SPD hätten in den letzten Tagen die AfD versucht zu diffamieren. Oft werden von den Linken  Pegida, rechtsextremistische Parteien und die AfD in einen Topf geworfen. Dies sei eine klare Strategie, um die bürgerlich-liberale AfD zu beschädigen , so Bystron.

In Nürnberg  rief eine „Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg“ zu einer Gegendemonstration auf.  „Bereits das ist Diffamierung. Nächstes Mal rufen wir eine „Allianz gegen Linksextremismus“ ins Leben, wenn die SPD eine Kundgebung veranstaltet, so Bystron. Die linke Allianz wird von dem Soziologen Michael Helmbrecht sowie dem Gewerkschaftsfunktionär Stephan Doll angeführt.

Bystron zeigte sich verwundert darüber, dass sich auch Vertreter der evangelischen Kirche für derartige „linke Hetze“ einspannen lassen.  Der Aufruf zur Gegendemonstration wurde vom Regionalbischof Stefan Nitsche mitunterschrieben. „Es ist mir neu, dass Vertreter der Kirche gemeinsame Sache mit dem schwarzen Block der Antifa sowie mit Leuten, die kommunistische Fahnen schwenken, machen“, so Bystron. „Offenbar fehlt es dem  Bischof an Geschichtsbewusstsein“, ergänzte Bystron.

Einschüchtern will sich die AfD keinesfalls lassen. „Wir werden weiterhin friedlich für unsere Ziele eintreten“, bestätigte Bystron. Die nächste Demonstration findet bereits  diesen Samstag in Passau statt.

Quelle:
http://journalistenwatch.com/cms/friedliche-afd-kundgebung-massiv-von-militanten-antifa-bedroht/


Tags »

15 Kommentare

  1. 1

    Mit der Antifa gemeinsam Linke Abgeordnete auf einer Demonstration : " We love Volkstod "

    https://www.jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/linken-abgeordnete-auf-we-love-volkstod-demonstration/

    Wo bleibt der Staatsanwalt ?
    Wo der Richter ?
    Deutschland ist getränkt vom Deutschenhass .
    Diese Politiker Allah Coleur wollen den Tod von deutschen Kindern ,der Tod aller Deutschen in Deutschland !

    Die Antifa die von den Grünen Trittin und Deutschen Feinden gegründet worden ist (Studentenverbindung Asta ) ,da darf man sich nicht wundern ,wenn solche Bedrohungen kommen .
    Die Antifa die scheinabr im Auftrag aller Politiker zum Aufruf " Zur Massenvergewaltigungen an Deutsche Frauen aufrufen darf ,ohne gerichtliche Strafen .
    Auch darf die Antifa zur Ermordung an deutschen Kindern aufrufen und kein Richter oder Staatsanwalt schaltet sich ein .
    Diese Richter und Staatsanwälte sind scheinbar auch dafür das der Deutsche Volkstod befürwortet und mit allen Mitteln vorzogen werden soll ??

    Es ist Zeit für den Kampf gegen Links-Grün-Rot-Merkel und co
    Diese Kriminelle Vereinigung will den Deutschen Volkstod und jeden Tag kommen ihre Gehilfen für die Ermordung an Deutsche ,an Österreicher ,an Schweden ,an Italiäner ,an Franzosen ,an Engländer ,an Norweger ,an Niederländer ,an Belgier ,an Spanier ,an Dänen ,an Finnen herein

    Und die Feiglinge und Hochverräter in den Europäischen Armeen machen fleissig mit und verteilen Essen und machen den Invasionen die Betten sauber .

    Nein , das ist doch nicht mehr normal

    Merkel bei : http://www.krisenfrei.de

  2. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 5. November 2015 10:15
    2

    ÜBERALL, WO POLITISCH LINKS: STINKT´S
    nach SPD, Ver.di, Grüne, GEW,
    Piratenpartei u. Die Linke eh.
    Überall, wo ein Linker kreucht,
    ist die Gegend links verseucht!
    Windräder, Gender, Islamwahn -
    überall der politisch linke Arm
    der rot-grünen Faschisten,
    bekannt als Kommunisten.
    Selbst in den Kirchen läuft es links:
    unter Soutane* und Lutherrock** stinkt´s.

    *Soutane
    https://de.wikipedia.org/wiki/Soutane

    **Lutherrock
    https://de.wikipedia.org/wiki/Lutherrock

  3. 3

    Mir wurde von einem AfD-Mitglied ( Köln ) erzählt, daß weibliche Mitglieder bereits darüber nachdenken, wieder aus der AfD auszutreten, da sie um die Sicherheit ihrer Kinder fürchten

  4. 4

    Diesem "Regionalbischof" kann's nicht schnell genug gehen mit der Einführung der Scharia - deshalb versucht er diejenigen zu verteufeln, denen ihr Leben lieber ist als von einer Kopfabschneider-"Religion" erst MUNDTOT und dann auch noch MAUSETOD gemacht zu werden!

    Mit am schlimmsten unter den linksversifften Lügenmedien "hetzte" übrigens ausgerechnet der von der Kirche mit Steuermitteln finanzierte "Evangelische" Pressedienst (epd) gegen Akif Pirincci! Diesen Stinkern fiel anläßlich seiner Dresdner Rede folgende an Niedertracht und Verlogenheit nicht mehr zu "unterbietende" Formulierung ein:

    "Auf der ,Pegida'-Demonstration hatte er im Zusammenhang mit der Errichtung von Asylbewerberheimen gesagt: ,Es gäbe natürlich andere Alternativen. Aber die KZs sind ja leider derzeit außer Betrieb.'"

    Ausgerechnet ein "kirchlicher" Pressedienst kennt offenbar nicht das Gebot: DU SOLLST NICHT LÜGEN!

    Nicht nur Merkel muß weg - auch diese LÜGENKIRCHE mit ihren nicht ganz zurechnungsfähigen "Regionlabischöfen" muß weg!

  5. 5

    Um die Antifa zu zerschlagen muss man erst einmal wissen wer die Antifa überhaupt ist, oder genauer gesagt, aus welchen Schichten sich diese überhaupt zusammensetzt...

    Teil I.

    Die Antifa besteht zu 90% aus jungen Menschen zwischen 16 und 30 Jahre alt.

    Die Antifa besteht „nur“ zu etwa 50% aus tatsächlich überzeugten Antifaschisten, Grünen und Linken „Bessermenschen“, also politisch überzeugten Anhängern dieser Bewegung, dazu gehört der 20 Jährige Philosophie Student und die 30 Jährige Verdi Mitarbeiterin in hoher Position.

    Weitere 30% sind reinste Krawallmacher, die weder eine Antifaschistische Überzeugung haben, noch irgendeiner politischen Richtung folgen, sondern einfach nur ungestraft auf den Putz hauen wollen. Unter ihnen sind auch sehr viele sogenannte Mitläufer, die aus allen Schichten kommen, von der 16 Jährigen Schülerin die nach ihrer Identität und Gruppengeborgenheit sucht, die sie in der Schule und ihrem Alltag nicht findet, bis hin zum 35 Jährigen Zahnarzt, der einfach mal Bock darauf hat am Wochenende anderen die Zähne auszuschlagen, anstatt wie in der Woche welche zu reparieren.

    Die restlichen 20% werden jetzt einige überraschen, denn diese setzen sich auf der eine Seite aus den jeweiligen Nationalistischen Mohammedanern (sehr viele Anhänger der Grauen Wölfe) und auf der anderen Seite aus Nationalsozialistischen, Deutschen Faschisten zusammen....Also aus RECHTEN!...

    ...Deren Anteil war in den 90er Jahren sogar bei fast 30%, ein Mengenverhältnis welches zum offenem Bruch der Antifa Anfang der 2000er Jahre geführt hat, da die Rechten Strömungen in der Antifa, mehr Anti-Amerikanisch und Anti-Israelisch und die anderen also der Linke Anteil mehr zu Anti-Weiß und Anti-Deutsch tendierten.

    Meine Heimatstadt hatte bis Anfang der 80er Jahre eine sehr große Rechte Szene, bestehend aus der hier gegründeten NPD (1964), den Hooligans und Skinheads. Es gab regelmäßig große Aufmärsche, Angriffe auf Punker (Zecken) und Ausländer (vorwiegend auf Türken).

    Durch aber das ab etwa Mitte der 80er Jahre immer härtere und rigorösere Vorgehen der Staatsmacht samt seiner Polizei, verschwanden die Rechten immer mehr von der Bildfläche, sie verlagerten sich aufs Umland, trafen sich abgeschieden und führten die ersten Rechts-Rock Konzerte durch und reagierten ihren „Frust“ zunehmend vor und In den Fußballstadien ab und immer öfters auch nach dem Spiel (dritte Halbzeit).

    Auf der anderen Seite führte dies zum erstarken der Linken Szene und vor allem der Punker, die zu Tausenden die Innenstadt belagert haben, genau so wie die Entstehung der türkischen Jugend Banden und der Übernahme des Rotlichtviertels/Nachtlebens und Drogenhandels/Waffenhandels durch die Muselmanen....Dadurch wurde das „Vergnügungsviertel“ zu einem Gefahrenviertel vor allem für Deutsche.

    Die Muselmanen wiederum wurden Ende der 90er Jahre ihrerseits durch die dann hier aufgetauchten Hells Angels verdrängt und das Gefahrenviertel wurde wieder zu einem Vergnügungsviertel welches zum ersten mal seit den 70er Jahren wieder im Stadtführer aufgenommen wurde...

    Es wurden Straßenfeste gefeiert und man konnte wieder, sogar mit der ganzen Familie, unser Steintor Viertel und das gesamte Nachtleben Hannovers genießen...Als die Molukken weg waren, Jedenfalls bis vor 3 Jahren, als die HA verboten wurden und aus Hannover, von der Staatsmacht und seiner Organen vertrieben wurden...Da rissen die Kanaken wieder die Macht an sich, der Hannoversche Kiez verschwand wieder aus dem Stadtführer und heute kann man sich dort als Deutsche erneut nicht mehr blicken lassen...

    Ich spreche für 99% der Hannoveraner, wenn ich sage, es war viel schöner und vor allem sicherer, als unsere DEUTSCHEN Rocker-Männer noch für Schutz und Gerechtigkeit in unserer Stadt gesorgt haben...Das waren nämlich die Jungs, die die Mohammedaner vertrieben und in ihre Schranken gewiesen haben und nicht die sogenannte Staatsmacht und Polizei!!!

    Wir wollen UNSEREN Frank Hanebuth WIEDER HABEN!!!

    Teil II morgen...

    -Hannovers Steintorviertel ohne Hells Angels...-

  6. 6

    wer sind die Verursacher ?

    Wir müssen hier folgende nennen :

    1. Kommunisten

    Getarnt in der Organisation der kriminellen

    Wind - und Sonnen - Sektierer.

    Und nicht zu vergessen. Die Grüne Jugend.

    Die Halbdeppen sind in vielen Beriechen noch

    schlimmer wie die Müslideppen der Grünfinken.

    2. Evangelische Kirchenvertreter.

    Anpassungstrauma. Sie wollen auf dem Rücken

    der Gläubigkeit der Muslime mitreiten und

    meinen dadurch wieder die Kirchen voll zu

    bekommen.

    Kirchentage tun ein Übriges. Die Gläubigen

    schweben auf Wolke 7. Und die Moslems lachen

    sich eins in Fäustchen.

    3. Gewerkschaften

    Hier sind insbesondere die IG Metall und Verdi

    zu nennen.

    Auch hier wieder. Die Gewerkschaftsjugend ist

    vergleichbar mit der Jugendorganisation der FDJ.

    Alles kommunistisch unterwandert und total gegen

    Deutschland eingestellt.

    4. Dann noch die Antifa als Original.

    Hier mit an vorderster Stelle. Jürgen Trittin.

    Vater war bei der SS.

    5. Die Nachfolge der SED

    Das übelste Aufgebot des Steinzeit - Kommunismus.

    Übelste Sorte.

    Welcher Journalist oder Richter unternimmt gegen

    die Verbrecher etwas ???

    Keiner.

    Die sind ja selbst rot.

    Das sind doch selbst alle rot.

  7. 7

    "Widerstand auf allen Ebenen" - Peter Feist auf der COMPACT-Freiheitskonferenz

  8. 8

    Der Kopf der Antifa-Schlange sitzt in den Parlamenten/NGOs. In den Gemeinden, den Ländern ,dem Bund und auch im EP ! Der "Straßenschläger" weiß doch oft gar nicht für wen oder was er da Randale macht. Hauptsache es knallt und der "großen Sache" ist gedient.

  9. 9

    "Zerschlagt endlich die Antifa"

    Gute Idee. Aber wie??? Die sind erst zerschlagen wenn sie personell nicht mehr existieren, oder aber wenn sie molekular so verändert sind das sie sich nicht mehr BEWEGEN. "mrgreen"

    Zur MASSEN-INVASION

    Zustrom ungebremst:
    "EU erwartet weitere 3 Millionen "Flüchtlinge" bis Ende 2016."
    http://www.focus.de/politik/deutschland/zustrom-ungebremst-eu-erwartet-weitere-3-millionen-fluechtlinge-bis-ende-2016_id_5064920.html

    "Na toll". Weitere 3 Millionen Sozialschmarotzer die uns unsere Steuergelder wegfressen. Dafür sollen wir täglich arbeiten gehen??? Früh aufstehen, oder sogar in der Nachtschicht schuften, damit irgendwelche illegalen Eindringlinge hier von unserem Geld durchgefüttert werden??? Während wir bis zum BURNOUT auf der Arbeit buckeln müssen um gerade so zu überleben und die immer weiter steigenden Mieten zu bezahlen, da pennen diese ASYLBETRÜGER aus, oder packen die Beine im 5 Sterne Hotel hoch.

    Alkohol saufen, Karten spielen oder Fahrrad fahren und dabei nach deutschen Frauen Ausschau halten deren Männer auf der Arbeit sind. Die wohnen in den besten Urlaubsorten. Auf Sylt oder am Tegernsee. (HIER) Können durchweg hier Urlaub machen. Alles von unserer Arbeit bezahlt. Miete, Strom, Warmwasser, Handy, Internet, Heitzung, Arztbesuche, Müllabfuhr, Rundfunk, usw.usw. Hat es schon jemals einen noch bescheuerteren Blödsinn in der Weltgeschichte gegeben???

    Aber hier kommt Heilung von diesem linken Blödsinn:

    "Zukunftsforscher: Deutsche werden wieder konservativer."
    https://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2015/zukunftsforscher-deutsche-werden-wieder-konservativer/

    „Wir können jetzt schon nachweisen, daß sehr starke Konflikte zwischen Einheimischen, Ausländern, Christen, Muslimen befürchtet werden, die als sozialer Zündstoff für die Zukunft folgenreicher eingeschätzt wird, als etwa die Kluft zwischen arm und reich.“

    KONSERVATIV werden heißt NORMAL werden.

  10. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 5. November 2015 13:37
    10

    @ Alter Sack #4

    Akif Pirincci soll den ev. Verein u. ggf. Einzelpersonen verklagen. Er soll alle Lügner verklagen.

    Auch Birgit Kelle verklagt jetzt alle verlogenen Medien.

    DIE INFAMIE DES "STERN":

    ""INTERVIEW MIT RECHTSANWALT
    04.11.2015
    Warum verteidigen Sie Akif Pirinçci, Herr Steinhöfel? (Anm.: Klingt nach "Warum verteidigen Sie einen Massenmörder oder Perversen?")

    Akif Pirinçcis KZ-Aussage bei einer Pegida-Kundgebung löste landesweit Empörung aus. Jetzt geht der Autor mit Hilfe des Anwalts Joachim Steinhöfel gegen die Berichte über ihn vor - mit Erfolg. Steinhöfel sieht sich noch nicht am Ende seiner Arbeit.

    Interview: Moritz Dickentmann

    (...)

    In Kommentarleisten wie auch sozialen Netzwerken wird Ihr Engagement sowohl gelobt als auch kritisiert. Welche persönlichen Reaktionen haben Sie bislang bekommen?

    Naturgemäß polarisiert diese Sache. Aber ich habe tatsächlich fast ausschließlich positive Resonanz erfahren. Im Übrigen beruht meine Grundüberzeugung, dass man sich in einem Rechtsstaat gegen rufschädigende und unwahre Äußerungen wehren darf und muss, nicht auf positiver oder negativer Resonanz in den sozialen Netzwerken.

    (...)

    Wie zufrieden sind Sie mit dem bisher Erreichten? Was kommt noch und wie weit werden Sie notfalls gehen?

    Wir sind sehr zufrieden. Es geht allerdings noch weiter. Wir prüfen Klagen auf Schmerzensgeld, eine Strafanzeige gegen einen Mitarbeiter des WDR und auch Gregor Gysi muss wegen einer vergleichbaren Entstellung der Äußerung unseres Mandanten auf seiner Facebook-Seite mit rechtlichen Schritten rechnen...

    Das rechtfertigt es allerdings nicht, Herrn Pirinçci wahrheitswidrig zu unterstellen, er hätte nach KZs zur Lösung der Flüchtlingskrise gerufen. Diese unprofessionelle Arbeit vieler Publikationen ist beschämend und zeigt teilweise eine unglaubliche journalistische Verwahrlosung.

    Sie gelten als renommierter Fachanwalt im Bereich Wettbewerbs- und Presserecht. Glauben Sie, die Vertretung von Herrn Pirinçci könnte negative Auswirkungen auf Ihren Ruf haben?...""
    http://www.stern.de/panorama/gesellschaft/akif-pirincci--rechtsanwalt-joachim-steinhoefel-vertritt-buchautor-nach-umstrittenem-kz-vergleich-6535072.html

    Der "Stern" sollte sein Logo ändern, statt unregelmäßig 5-zackigen weißen Stern auf rotem Grund, einen roten 5-zackigen Kommunistenstern auf weißem Grund...
    https://de.wikipedia.org/wiki/Roter_Stern
    ...das wäre ehrlicher u. würde die historische Linie fortsetzen:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Stern_%28Zeitschrift,_1938/39%29#Beziehung_zum_Nachkriegs-.E2.80.9Estern.E2.80.9C

    AUCH DAS KOMMUNISTISCHE MISTSTÜCK ROLF HOCHHUTH, DEM ES GELANG DIE LÜGEN ÜBER PAPST PIUS XII. WELTWEIT ZU VERANKERN(http://diepresse.com/home/meinung/marginalien/1568456/Die-schwarze-Maer-vom-Schweigen-Pius-XII), MELDETE SICH ZU WORT u. möchte, auf bolschewistische Art, Pirincci in die Psychiatrie stecken:
    http://www.bz-berlin.de/deutschland/bertelsmann-trennt-sich-von-autor-akif-pirincci
    (...und andere Personen u. Medien, die eine saftige Strafe plus Schadenersatzzahlungen verdient haben.)

  11. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 5. November 2015 13:44
    11

    @ Lionheart's Ghost #9

    Mal 7 für Familiennachzug, macht 21 Mio. neue Moslems, plus die 9 Mio. Moslems, die hier schon leben...!!! Also werden wir spätestens 2020 mindestens 30 Mio. Moslems in Deutschland haben, wenn nicht gar 40 Mio...!!!

    Wenn nicht ein "Wunder" geschieht...

  12. 12

    @BvK 11.

    "Wenn nicht ein "Wunder" geschieht..."

    Es WIRD geschehen.

  13. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 5. November 2015 16:07
    13

    DIE LINKE HEXENJAGD AUF AKIF PIRINCCIGEHT WEITER:

    Buchhandel.de zieht Pirincci aus dem Verkehr
    http://www.pi-news.net/2015/11/p489523/

  14. 14

    @ LG 12#

    Yep, es wird.

    _________________________________________________________

    Herr Bystron, das ist super-traurig, was Sie da berichten.
    Sie waren in Pasing übrigens auch sehr gut.
    Da Sie der Writschafsweise des zukünftigen Bayern sind, und da Sie also für die Linie zuständig sind, die wir in spätestens 2 Jahren hier bezüglich der internationalen Beziehungen fahren, habe ich einen Vorschlag:

    Nach dem Getobe, das sicher noch eine Weile im Blätterwald rauscht, wenn die AfD also mit vielen vielen Sitzen im Landtag eingezogen sein wird, dann möchte ich eine regelmäßige Münchner Afrikakonferenz einberufen.

    Und zwar nicht mit irgendwelchen großkopferten Pseudochefs, sondern mit den Leuten, die hier schon 20 Jahre lang in München leben und die die absolut besten Vorschläge zu diesem Thema haben. Okulele, bist auch eingeladen 🙂

    Gerade im Bus auf der Heimfahrt habe ich mit einer älteren Togolesin gesprochen. Seit 93 hier in München.
    Die Leute habe Ruhe, Blick und jede Menge gute Konzepte und Vorschläge. Sowohl innen- als auch außenpolitisch. Die müssen wir unbedingt mit einbeziehen, wenn wir Lösungsansätze für die langfristigen Beziehungen und Maßnahmen zur Stabilisierung und weiteren Fluchtvermeidung in Afrika suchen.

    Ich will die alle an einem runden Teppich haben. Das ist Graswurzel. Und das ist, was die Leute vor Ort in diesen Ländern ganz genau brauchen. Keine übergestülpten Wirtschaftstheorien und -Konzepte, die nur auf weitere Aushöhlung der dortigen Gesellschaften abzielen, um sie wieder mit noch mehr Waffen beliefern zu können. Wir müssen endlich anfangen, miteinander zu reden. Wirklich zu reden.

    Diese Öl- und Rohstoffkriege dürfen so nicht weiter toben.
    Egal was die Teufelmaffia und ihre Teufelsanbeter an Horror und Abschreckung auffahren. Sie haben schon verloren.
    Antifa - was soll das sein. Nutten und Schläger, gesellschaftlicher Bodensatz. Instrumentalisiert vom Antichrist persönlich.

    Die kriegen wir auch noch weg, sicher.
    Dann übernehmen wir das Ruder und stellen die ganze Tüte wieder vom Kopf auf die Füße.

    Wenn wir das haben, dürfen wir aber keine neuen Wiederholungen alter Fehler begehen, deshalb jetzt schon die Konferenz am runden Teppich, damit die Konzepte in der Schublade auf Halde liegen, wenn wir sie plötzlich brauchen.

    ------------------------------------------------------------------------------

    Die Antifa geht weg, wenn kein Geld mehr da ist, um sie zu bezahlen und anzuheuern.
    Also alle Geldhähne zudrehen, jeden und jedes verklagen, der die bezahlt, wegen Unterstützung einer kriminellen Organisation. Nachweislich gewaltbereit und vandalisierend. Scheuen nachweislich nicht vor Mord und Brandstiftung zurück.

    appropos Trittin:
    Während Recherchen zu diesem Kerlchen hat ein Freund von mir mal sehr interessante Dinge herausgefunden. Der Heini ist einer von diesen Waldorf-Oberhäuptlingen, Rudolf-Steiner-Sekte.
    Die haben in Holland eine eigene Unis, Banksystem etc. und machen auf Bio-Öko und auf Gutmenschlichkeit. Ist aber nicht so.

    http://www.hagalil.com/antisemitismus/deutschland/steiner-7.htm

    http://www.ruhrbarone.de/hitler-steiner-mussolini-anthroposophie-und-faschismus-gestern-und-heute/39020

    https://books.google.de/books?id=PF7pBQAAQBAJ&pg=PA13&lpg=PA13&dq=anti+Anthroposophen&source=bl&ots=soGa9LfTZg&sig=l8q_GpwA9axpLmX2e1KI35AfKfk&hl=de&sa=X&ved=0CE4Q6AEwBmoVChMImubW8c_5yAIVwwosCh0J5wqc#v=onepage&q=anti%20Anthroposophen&f=false

    http://www.ruhrbarone.de/waldorfpaedagogik-ist-gefaehrliche-esoterik-andre-sebastiani-im-interview-mit-der-taz-ueber-die-geplante-staatliche-waldorfschule/55842

    https://www.psiram.com/ge/index.php/Anthroposophische_Rassenlehre

    https://www.gls.de/privatkunden/service-kontakt/suchen-und-finden/fragen-antworten/ueber-die-gls-bank-und-ihre-arbeit/gls-bank/ist-die-gls-bank-eine-anthroposophische-bank/

    https://www.goetheanum.org/

    http://www.uni-wh.de/gesundheit/anthroposophische-medizin-ibam/

    http://www.erziehungskunst.de/fileadmin/downloads/sonstiges/Studium_Goetheanum_2012_13.pdf

    So, jetzt ist hoffentlich jedem hier klar, aus was für Quellen sich die verwirrte Geisteshaltung vieler alternativ Grüner und Linker gespeist hat.

  15. 15

    Wenn ich mir manche Forderung der Antifanten anhöre, wie "Bomber-Harris do it again!" oder "Vergewaltigung aller deutschen Frauen!" dann frage ich mich: Denken die eigentlich nicht darüber nach, was sie da fordern?? Ein Kriegsverbrechen(!) soll wiederholt werden und es wird ein weiteres Verbrechen gefordert. Was letzten Endes auch die weiblicen Angehörigen der Fordernden beträfe, bzw. diese sogar selbst. Und wenn diesen Leute Deutschland so gegen den Strich geht: Wandert doch aus!! Niemand zwingt euch, hier zu bleiben.