Berlin: Polizei droht Nachbarn neu erbauter Asylantenheimen mit Etikettierung als „Rechtsradikale“ im Fall eines aufkommenden Protests

D 2105 Gestapo

Zustände wie im Dritten Reich

Schlimmer geht's immer. Wann je - außer im Dritten Reich und der DDR - gingen deutsche Staatsbeamte von Haus zu Haus, um deren Bewohner 1. mitzuteilen, dass eine Baumaßnahme (in diesem Fall: der Bau von Asylantenheimen) in der unmittelbaren Nachbarschaft gestartet wird, um dann im gleichen Atemzug 2. zu verkünden, dass jeder Bewohner, der dagegen protestieren sollte, als "Rechtsradikaler" eingestuft würde. Nun sei dazu dreierlei gesagt: Wohl kaum einer dieser Polizisten tat dies vermutlich aus eigenem Antrieb. Manche mögen diese Aufgabe als widerwärtig, vielleicht sogar als rechtswidrig eingestuft haben. Doch sie taten das, was auch ihre Kollegen im Dritten Reich und der DDR taten: sie befolgten die Befehle. Und damit sind wir beim Punkt zwei: Die Befehle kamen von "oben". Also vom politischen Establishment, das, wie wir im Falle der Hartz-IV-Stadt Berlin wissen, bis in die letzten Glieder selbst ehemaliger konservativer Parteien (CDU, FDP) linksverseucht ist. Und drittens: Berlin ist Merkel-Stadt. Damit darf man ziemlich gewiss sein, dass sie persönlich (oder über das Bundeskanzleramt) diesen schändlichen Befehl gegeben hat. Es ist nicht länger von der Hand zu weisen: Berlin atmet wieder den Geist der Gestapo bzw. der Stasi. Groß unterscheiden zwischen beiden muss man nicht. Beide berüchtigten Geheimpolizeien waren links. Die eine nationaler, die andere internationaler Prägung.  Fazit: Es gibt nur noch drei Lösungen zur Rettung unserer demokratischen Verfassung bzw. dessen, was davon übrig geblieben ist: 1. Ein Volksaufstand. 2. Ein Militärputsch.  Oder 3. Ein Wunder. Letzteres ist jedoch so unwahrscheinlich wie der Ausbruch eines Vulkans aus dem Zentrum des Reichstags.

***

 

Michael Mannheimer, 10.11.2015

Berliner Polizei droht Nachbarn neu erbauter Asylantenheimen mit Etikettierung als "Rechtsradikale" im Fall eines aufkommenden Protests

Die folgende Mail ging bei mir vor wenigen Minuten ein. Ich bringe sie ungekürzt und unkommentiert. Jeder mag sich ein eigenes Bild zu einem Ereignis machen, das weder von Medien noch Politikern bekannt gegeben wird. Das aber ein geradezu gespenstisches Licht auf das wirft, wie sich Deutschland unter Merkel verändert hat: Von einem halbwegs funtkionierenden Rechtsstaat zu einer Diktatur nach Vorbild ihrer ehemaligen Heimat DDR.
Lesen Sie in der Folge das Erlebnis einer ungläubigen Berlinerin...
Email an Michael Mannheimer

Im Reich des Bösen

"Ich muss wohl dringend zum Ohrenarzt ", so kamen einer Berlinerin die Nachrichten, die sich in ihrer unmittelbaren Umgebung abspielten, vor.
 
Eine idyllische Siedlung irgendwo am Rande Berlins.Gemütliche Einfamilienhäuser prägen das Bild.Hier und da ein Hund der bellt und eine Katze die sich verlaufen hat.Der Frieden trügt.
Aus der Zeitung erfuhr der Bürgermeister mit samt seinen Anwohnern die Neugikeit: Der Bau eines Flüchtlingheimes in seiner Gegend wird alsbald starten. Keiner hatte dafür gestimmt, auch nicht der Bürgermeister und so wurde die Entscheidung mal eben über den Kopf des Bürgermeisters hinweg getroffen.
Der staunte nicht schlecht, als er die Zeitung las. Kurz darauf klnigelte an den Haustüren der betroffenen Anwohner die Polizei.
Man gab in einem persönlichen Gespräch den verdutzten Anwohnern bekannt, dass nun ganz nachbarschaftlich mal eben schnell in ihrer Nähe ein neues Flüchtlingsheim gebaut und eröffnet wird. Sollten die Anwohnter sich zu der Unverfrohrenheit hinreißen lassen, dagegen zu sein, so würde man sie als Rechtsradikal betiteln, so die Aussage der Polizei im Gespräch mit den Anwohnern.
Aber damit noch nicht genug. Die zuständige Verwaltung kündigte alle Schräbergärtenverträge mit den Pächtern. Begründung: Es soll dort für Flüchtlinge Häuser gebaut werden. Das wars dann mit dem Rosengarten!
Die Verwaltung habe seit Jahren kein Geld aufgewendet, um dringend notwendige Reparaturen an Straßen und Bürgersteigen vorzunehmen und sich um vernünftige Kinderspielplätze zu kümmern. Dafür sei kein Geld dagewesen. Nun aber, bei Planung eines (oder gleich mehrerer?) Flüchtlingsheime wird ein großer Spiel- und Sportplatz für die Flüchtlingskinder eingeplant und wohl auch gebaut.
Im Übrigen wundern sich die deutschen Anwohner immer über die überaus gut gekleideten Flüchtlinge, alles Syrer, in ihrer Nähe. Die lieben Syrer schleppten so allerlei hochwertiges in ihr "Heim". Vom großen Flachbildschirm-TV bis hin zu der neusten Mode.
 
Weiter geht's: Ein Beamter der Feuerwehr teilte den Berlinern einer bestimmten Wohngegend Berlins mit, dass alle weiblichen Personen dort bitte unbedingt extrem vorsichtig sein müssen. Denn erst vor kurzem habe man dort ein Mädchen und eine Frau vergewaltigt. Ihm und seinen Kollegen sei verboten worden, darüber öffentlich zu sprechen.
 
Jetzt wissen wir auch alle, warum wir wie die Bekoppten Steuern und horrende Sozialversicherungsbeiträge zahlen. Ist leider nicht zu unserem Wohl, wohl aber zu unserer Vernichtung.
 
Eine traurige Deutsche

Tags »

64 Kommentare

  1. 1

    Dem linken Dreckspack muss endlich das Handwerk gelegt werden, mit allen erdenklichen Mitteln.

  2. 2

    Kann man die Namen der Verantwortlichen erfahren? Muss nicht in Berlin jeder Polizist ein Namensschild tragen? Wenn man schon die Drahtzieher nicht bekommt, dann muss man eben den die Drohung aussprechenden Polizisten Strafanrag beim Staatanwalt stellen. Natürlich komm nichts dabei raus, aber vielleicht regt das auch polizisten zum Nachdenken an.

  3. 3

    Deutsche Verzweiflung

    In Angst und bürgerlichem Leben
    Wurde nie eine Kette gesprengt.
    Hier muss man mehr schon geben
    Die Freiheit wird nicht geschenkt.

    (Refrain 🙂
    Nicht Mord, noch Brand, noch Kerker,
    nicht Standrecht obendrein,
    es muss noch kommen stärker,
    soll es von Wirkung sein.

    Sie sind die glücklichen Sklaven,
    der Freiheit größter Feind,
    Drum sollt ihr Unglück haben,
    und spüren jedes Leid.

    (Refrain 🙂

    Zu Bettlern sollt ihr werden,
    verhungern allesamt,
    Zu Mühen und Beschwerden,
    verflucht sein und verdammt.

    (Refrain 🙂

    Euch soll das bisschen Leben,
    so gründlich sein, verhasst,
    Dass ihr es weg wollt geben,
    wie eine schwere Last.

    (Refrain 🙂

    Nur dann vielleicht erwacht doch
    in euch ein neuer Geist
    Ein Geist, der über Nacht noch,
    euch hin zur Freiheit reißt.

    Nicht Mord, noch Brand, noch Kerker,
    nicht Standrecht obendrein,
    es muss noch kommen stärker,
    soll es von Wirkung sein.

    (Hoffmann von Fallersleben)

  4. 4

    Hmm

  5. 5

    Ich tippe auf 1. Volksaufstand.

    Das sogenannte Militär/Bundeswehr besteht aus einem Söldnerhaufen. Ist abgehakt.

    Und Wunder wird es IMMER WIEDER geben. Wer weiß !

  6. 6

    "Wunder gibt es immer wieder, heute oder morgen können sie geschehn"
    Katja Ebstein

  7. 7

    Militärputsch glaub ich weniger. Die Generalität der Bundeswehr besteht aus gewissenlosen Opportunisten, wie die hohen Offiziere damals in der Wehrmacht auch. Man hätte wenigstens mal einen offenen Brief dieser Gefechtsfeldtouristen zum Zustand, der öffentlichen Sicherheit, den drohenden Gefahren und Risiken in diesem Land erwartet - kommt aber nichts! Stattdessen unterstützen sie logistisch diesen Irrsinn auch noch. Wenn es eines Tages knallt darf man gespannt sein, auf welcher Seite die Bundeswehr stehen wird...

  8. 8

    Man kann das ja alles kaum noch glauben.....das ist nicht mehr mein Deutschland, wie ich es kenne...

    Verfluchte Linke...verfluchte Merkel!

  9. 9

    Gott stehe Deutschland bei!

  10. 10

    Das mit der "Info-Brigade" der Polizei und den Androhungen, als rechtsradikal bezeichnet zu werden, bitte schriftlich geben lassen, von der örtlichen Polizeidienststelle.

    Anschreiben per Anwalt, mit Bitte um Stellungnahme.
    2. sofort Anwohnerprotest organisieren.
    Hat zwar wenig Aussicht auf Erfolg, aber versuchen. Rechtsstaat wenigsten pro Forma permanent anrufen. Dann sollen die mal offiziell zeigen, was sie vorhaben.

    Weiterhin: Gemeinde verklagen, ja das kann man auch.
    Gemeinde auf Unterlassung verklagen. Pflichten gegenüber den Bürgern wurden lange offenbar vernachlässigt. Siehe Spielplatz. Und dann einfach mal erwägen, in ernsthaften Steuerbeukott zu gehen. So wie es Gauland schon lange vorschlägt. Er hat einfach nur Recht.

    Da noch nicht einmal der Aufenthaltsstatus der illegalen Invasoren geklärt ist, haben sie gar kein Aufenthaltsrecht, schon gar keinen Titel. Nur weils die Oberhexe dauernd runterbetet und sich ein paar Gutmenschen einen runterholen, wird noch lange nicht Unrecht zu Recht.

    Einfach mal losschlagen, statt immer nur jammern. Das ist unwürdig. Aufstehen und klagen. Sich zusammenschließen, und konkret aufeinander abstimmen. Solche Entmündigungen des freien Bürgers sind rechtlich nicht hinnehmbar.

    Empörung ist längst nicht mehr das Mittel der Wahl.
    Ich halte diesen Spuk ja auch manchmal nur für einen Albtraum. Ist er aber nicht. Es wird uns ALLE eiskalt von der Seite erwischen.

    Sie wollen uns, wie Höcke schon sagt, vor vollendete Tatsachen stellen und mit ihrer moralischen Dauerkeule mundtot machen und betäuben. Lieber wäre ihnen in der Tat, uns ganz los zu werden.

    Wie gesagt, mich ist dieses Scheißgesocksegutmenschenland schon los. Ich gehe weg von hier. Mir ist das Niveau der Presse, der gesamten Politlandschaft und vor allem der geistig völlig dementen Mitbürger zu bodenlos. Unter einer wenn auch nur 40%tigern Horde von Vollpfosten will ich nicht mehr leben. Dafür ist mir mein Leben zu wertvoll. Ich werde auch einen Sche..ß tun, und dafür noch löhnen. Aber ganz sicher nicht.

    Keinen Cent Steuern zahl ich für ihr Gschwerl, das sie uns hier reinziehen. Aber vorher denke ich mir noch was aus, wie man es schaffen kann, daß der Maximalschaden umgelenkt wird und direkt dieses Gesockse trifft, das uns das hier eingebrockt hat. Ischwöaaas.

  11. 11

    Mein Avatar ist grün! Davon wird mir schlecht! Bitte wieder in Rot umformatieren.... Danke 🙂

    MM: Ich auf die Gestaltung de Avatare leider keinen Einfluss. Nehmen sie es mit Humor 😉

  12. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 10. November 2015 22:37
    12

    Muß die Polizei nicht politisch neutral sein???

    Polizei (u. Justiz, Medien, Bundeswehr u. -grenzschutz) als verlängerter Arm des Merkel-Regimes! Pfui Teufel! Pfui Diktatur! Pfui, pfui, pfui!

  13. Neues Deutschland???
    Dienstag, 10. November 2015 23:00
    13

    "Rettung unserer demokratischen Verfassung" ????

    Welche Verfassung bitte? Oder habe ich da jetzte wat falsch verstanden?

    Seit wann ist ein Grundgesetz eine vom Volk abgestimmte Verfassung????!!!!!

    Lieber und ansonsten geschätzter Michael Mannheimer, wann kommt endlich bei Ihnen Folgendes:

    1. das "Deutsche Volk" ist eine Erfindung von A.H.

    2. Die BRD ist kein Staat

    3. The BRD is dead, long live the BRD (erloschen seit dem 18.07.1990)

    4. Wir leben hier im Handelsrecht und NICHT IN EINEM RECHTSSTAAT (unser schöner "Staat" ist eine Firma!)

    5. Deutschland (in den Grenzen von 1937) ist solange besetztes Gebiet und wird es auch bleiben bis Berlin als Hauptstadt des Deutschen Reiches befreit sein wird und dessen Handlungsfähigkiet ermöglicht.

    P.S.: I am not a slave of the Nazis, neither on this side of the Atlantic nor on the other ... I do not need TTIP, CETA, islam or any other perverted, totalitarian and satanic system that denies my humanity.

  14. 14

    OT

    Im sächsischen Parlament gehts mal offiziell gegen die Antifa!
    Auch hier offenbart sich ein weiteres Mal die Haltung der Linken und Grünen, man lacht zum Terror von Links, und man findet es wohl lustig, wenn Menschen mit Eisenstangen zusammengeprügelt werden.

    https://www.youtube.com/watch?v=8dmgWVGYoQk
    AfD fordert Aussteigerprogramm für Linksextreme

  15. 15

    ---Berlin: Polizei droht---

    Hahahaha.....Tja!!!

    Dazu fällt mir nur eines ein...

    "Du Wichser, Entschuldigung, Sie Wichser...;) 😉 😉

  16. 16

    "Jetzt wissen wir auch alle, warum wir wie die Bekloppten Steuern und horrende Sozialversicherungsleistungen zahlen. Ist leider... zu unserer Vernichtung" - heißt es am Schluß der Email.

    Es gibt also noch weitere Methoden des Widerstands als die 3 eingangs genannten:

    STEUERSTREIK
    VERSICHERUNGSBOYKOTT
    WIRTSCHAFTSBOYKOTT

    Unser bisheriges "bürgerliches Leben" ist sowieso "im Eimer" - wir werden nur noch ausgebeutet als "Zahlmeister" für unsere eigene Vernichtung. - Was soll's also: Geben wir diesem Todes-System den Todes-Stoß!

    Wenn Millionen die Steuern und Abgaben verweigern, gibt es gar nicht genug Zellen, um sie einzusperren und die Verwaltungen brechen zusammen! Dazu müssen sie nicht mal auf die Straße gehen.

    Als ich in den letzten Tagen beim Lidl war, wurde der Parkplatz jeden Tag leerer! So stelle ich mir einen Wirtschaftsboykott vor, der solange anhält, bis diese verlogenen und völlig übergeschnappten Wirtschaftsbosse aufhören, hier abertausende angebliche künftige Rentenzahler "anzusiedeln":

    Wenn Millionen über einen längeren Zeitraum Konsumverzicht üben und nur noch die nötigsten Waren kaufen oder Online bestellen, weil sie sich in der Öffentlichkeit nicht mit der eingeschleppten Tuberkulose infizieren wollen, wird es zwangsläufig zu einem Zusammenbruch ganzer Wirtschaftszweige kommen.

    Ich hoffe also nicht auf "irgendein" Wunder, sondern auf das allerdings einem Wunder nahekommende Ereignis, daß der deutsche Schlafmichel endlich VON SICH AUS aufwacht, bevor er von Polizisten "geweckt" wird, die ihn als "Rechtsradikalen" aus seiner Wohnung werfen wollen, wie damals ein Herr Hitler die Juden!

  17. 17

    Besser kann mans eigentlich nicht mehr zusammenfassen:

    https://www.youtube.com/watch?v=MjByvOMff1U
    AfD Prof. Dr. Lothar Maier am 24.10.2015

  18. 18

    Welcher Stadtteil ist ja nun betroffen?

    Welche Polizei schickte ihre Schergen aufs Tour: LKA oder Revier?

  19. 19

    aus FB

    Michael Birk: Wer als Polizist diese Befehle befolgt, macht sich voll strafbar! Illegale Befehle DÜRFEN nicht befolgt werden! Remostration ist laut Gesetz keine Möglichkeit, sondern ausdrücklich Pflicht!!!

  20. 20

    @ 11#

    Nehm ich, nehm ich. Wenn mal der Humor nicht mehr ist..... dann weiß ich auch nicht mehr.

    Kann einem zwar manchmal wirklich gründlich vergehen, der Humor, aber noch kann ich die Stellung halten. 😉

  21. 21

    Ich glaube nicht daran, dass Deutsche nach 70 Jahren Gehirnwäsche in der nötigen Zahl Wiederstand leisten. Aber hier nochmal mein Lieblingszitat eines grossen Franzosen:" Die deutschen sind das gutmütigste Volk Europas. Keine Lüge kann grob genug sein, die Deutschen glauben sie. Wegen einer Parole die man ihnen gibt, verfolgen sie ihre eigenen Landsleute schlimmer als ihren Feind!" Napoleon Bonaparte
    Noch Fragen?

  22. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 11. November 2015 6:41
    22

    @ Pimentos #21

    Napoleon war kein Großer, sondern ein rücksichtsloser Machtmensch, Kriegstreiber u. Eroberer, der ganz Europa plus Rußland versuchte an sich zu reissen und unter seine Terrorherrschaft zu stellen u. teilweise stellte...

    Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit unter Napoleons Fuchtel/Diktatur; er betrieb Vetternwirtschaft...

    Aus Kirchen machte er Ställe, nicht nur "Deutschland" preßte er aus, in seine Heere zwangsrekrutierte er unsere Söhne...

    ++++++++++++++

    NAPOLEON HAT DIES NIE NIE NIE GESAGT:

    "Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung, als ihre wirklichen Feinde.”

    ...Napoleon hat dies NIE NIE NIE gesagt, sondern der kath. Deutschlandverräter, Antisemit u. Freimaurer Joseph Görres, seit 1839 Joseph von(!) Görres - zunächst Anhänger der Frz. Revolution, "Schon im Alter von 22 Jahren war er Herausgeber der Zeitschrift Das rote Blatt, das die Revolution feierte" (Wiki), später wachte er teilweise doch noch auf u. entwickelte sich zum Gegner Napoleons.

    ++++++++++++++++++

    “Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung, als ihre wirklichen Feinde.”

    AUSGEDACHT hat sich
    diese Worte Josef Görres, ein erbitterter Gegner Napoleons und des französischen Kaiserreiches. 1814 gründete er in Koblenz den Rheinischen Merkur, ein antinapoleonisches Kampfblatt, in dem dann auch in Ausgabe 51 “Napoleons” berühmte Rede abgedruckt wurde.

    Dazu der Herausgeber: “Der rheinische Merkur legt dem Exkaiser Napoleon, ehe er nach der ihm zu seinem künftigen Aufenthalte angewiesenen Insel Elba absegelte, eine Proklamation an die Völker Europa’s in den Mund,

    die mit einer solchen Gedankenfülle und Kraft geschrieben ist, und so viel Wahres und Lehrreiches enthält, daß wir es in
    mehr als einer Hinsicht der Mühe werth finden, sie in einem besondern Abdrucke dem lesenden Publikum mitzutheilen.”

    GUGELN HILFT OFT!

  23. 23

    Alle Nachbarn eine Sammelklage gegen die Polizei und verantwortlichen Politiker einreichen .

    " Strache zeigt Regierung wegen Schlepperei an "

    " Altar musste weg : Kirche als Asylheim für Muslime "

    " Eure Kinder werden Allah anbeten oder Sterben "

    "Rot-grüne Stadt Wien hofiert zum wiederholten Male radikale Islamisten aus Palästina "

    " Busfahrer von Asylanten mit Mord bedroht "

    Gefunden auf : http://www.unzensuriet.at

  24. 24

    Das ist ein klarer Fall von Nötigung!

    http://dejure.org/gesetze/StGB/240.html

    Anzeige und RA Steinhöfel übergeben.

  25. 25

    ISIS -Konvoi von US-Helicopter begleitet !!!!!!

    George Soros will Europa zerstören !!!!

    http://www.alles-schallundrauch.blogspot.de

    Die US-Regierung lügt und lügt
    Was wir hier ja schon lange wissen

    Die Merkekl und co wirken bei diesem Betrug mit .
    Die ISIS in Europa die von der US-Regierung und Nato nach Deutschland und Europa Illegal hereingelassen wurde ,wird nicht mehr lange warten müssen . Waffen und Muntion ,Bomben und Granaten wird der Ami und Saudi-Arabien schon ausgeben , auch die Nato steht hinter dem Völkermord an den Europäischen Völkern .Auch die Illegalen in Bundeswehrkasernen unterzubringen ist ein kriegerischer Schachzug der deutschen Verräterbande in der Deutschen Regierung .

    Geld regiert die Welt und Soros hat davon genug und die Bilderberger machen mit beim Verrat an den Europäischen Völkern .

    Wie lange haben wir noch zuleben ?
    Wann werden sie zuschlagen ?
    Macht die Polizei und Bundeswehr ,die europäischen Armeen bei der Ermordung ihrer Landsleute mit ? Völkermord

    Wenn die Polizei den Deutschen Bewohner schon drohen darf oder muss ,dann weiß man das die letzten Stunden geschlagen haben.

    Was müssen diese doch einen miesen Charakter haben ,korrupt und abgebrüht .

    Hochverräter

    CDU
    "Quo vadis ? - GenerationVielfalt"

    Tauber CDU : Nehmt der Pegida die Deutschlandfahne weg !!

    http://www.uniondervielfalt.de

  26. 26

    Angriff auf die Privatwohnung.

    "Die Polizei darf ohne richterlichen Beschluss in Privateigentum eindringen, um nach Wohnraum für Flüchtlinge zu suchen, wenn diesen die Obdachlosigkeit droht. Sie kann das „ohne Einwilligung des Inhabers“ tun. Und nicht nur die Polizei soll das dürfen, sondern auch Ordnungsämter.

    http://www.bz-berlin.de/berlin/kolumne/plante-mueller-das-eindringen-in-privatwohnungen

  27. 27

    Was bedeutet überhaupt genau "rechts" bzw. "rechtsradikal"? Über diesen inflationär benutzten Begriff besteht überhaupt keine Definitionsklarheit.

    Deshalb muss das geändert und klar gestellt werden:

    "Rechts" steht für Freiheit, Demokratie und Rechte.

    "Rechtsextrem" steht extrem für Freiheit, Demokratie und Rechte.

    Deshalb ist "Rechts" oder "Rechtsextrem" eine Würdigung aufrechten Charakters, worauf man mit Recht stolz sein kann. Im Gegensatz zu links und linksextrem.

    Ist die Berliner Polizei etwa linksextrem und nicht rechts?

  28. 28

    Kann man sich den Begriff "rechtsextrem®" oder "rechtsradikal®" nicht rechtlich® schützen lassen?

  29. 29

    Zentrop 26#

    Dann machen die Richter dabei auch mit

    Es ist eine Diktatur
    Hoffen Wir das die Aufrichtigen in Deutschland und ganz Europa sich endlich erheben und diese Verräterbrut ausschaltet .

    Es sind keine Asylanten es sind Illegale, also Kriminelle .

    Die Merkel ist die größte Schlepperin in Europa zu Füssen Obamas Zerstörungs-Regierung .

    Die Polizei hat sich strafbar gemacht auch wenn sie Im Auftrag der Regierung handelt

  30. 30

    Irgendwie erinnern mich die heutigen Zustände

    an eine bestimmte Zeit in Deutschland.

    Noch ist mir nicht bewusst welche Zeit dies

    ist.

    Kann mir jemand helfen.

  31. 31

    es wird nicht nur hinterhältig versuch uns in die EU zu schaffen ohne Verfassung sondern es sind auch bereits unsere Grundrecht eingeschränkt worden ebenfalls heimlich.

    https://dejure.org/gesetze/AO/413.html

    Die Volksmörder mussten dieses Gesetze in Kraft nehmen um ihre Ober-Diktatorin das sagen zu lassen.

    https://www.youtube.com/watch?v=lYPK_HCGoxA

    Deswegen muss das SHAEF / SMAD Verfahren ausgelöst werden. Wir alleine schaffen das nicht.

    Zitat Die NAZI - FALLE "Deutsche Staatsangehörigkeit" 1934 = seit dem 8.12.2010 STAATENLOSIGKEIT - entmachtet - entrechtet - vogelfrei!
    Vogelfrei:
    = ausgestoßen, keine Rechte und kein Eigentum mehr besitzend.
    Bedeutungen:
    [1] im Mittelalter: als Strafe vom Reichsacht betroffen; ausgestoßen, keine Rechte und kein Eigentum mehr besitzend. ...........Der geheime Staatsstreich vom 8.12.2010
    Die Verordnung vom 05. II. 1934 über die deutsche Staatsangehörigkeit R=StAG ist mit der milit. Kapitulation des III. Reiches nicht ersatzlos untergegangen
    Die deutsche Staatangehörigkeit mit der Glaubhaftmachung *DEUTSCH* von Adolf Hitler wird 1945 im verbliebenen deutschen Staatsgebiet NICHT beseitigt. (RGBL 05.2.1934, Neues Staatsrecht 1934, Seite 54, Amtsblatt für Schleswig Holstein 29.06. 1946 Nr. 3 Jahrgang 1)
    Der Artikel 116 GG verstößt gegen Artikel 139 GG.
    Die Rechtslage für die BRD hat sich am 08.12.2010 durch Beseitigung der Reichsangehörigkeit von 1934 geändert.

    http://www.staatenlos.info/shaef-verfahren.html

    https://www.youtube.com/watch?v=zcZyEU8I808

  32. 32

    Ich kann es nicht fassen was in unserem Land vor sich geht. Bin mal wieder sprachlos.

  33. 33

    aus FB

    Martin Baumgarten Zitat: ("Fazit: Es gibt nur noch drei Lösungen zur Rettung unserer demokratischen Verfassung") Welche Verfassung? Wir haben keine Verfassung......Artikel 146

    Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.

  34. 34

    aus FB

    Die BRD hat nach 26 Jahren der Teilvereinigung Deutschlands und dem damit verbundenen Erlöschen des Grundgesetzes immer noch keine, vom Volk bestätigte Verfassung. Die BRD ist also seit 26 Jahren eine Willkür-Verwaltung ohne gültige Gesetze. Nun soll uns 2016 eine von den europäischen Völkern nicht bestätigte EU-Verfassung übergestülpt werden! Ohne Volksbefragung, von EU-Parlamentären ohne Mandat? Im Grundgesetz waren noch die Grundrechte (Artikel 1-19) enthalten. Jede Einschränkung der Grundrechte ist durch eine Zitierpflicht zu begrenzen. Doch unser nachkonstitutionelles Recht wurde nicht zitiert!

  35. 35

    Die Geschichte wiederholt sich...Und ob es heute genau so möglich sein könnte...?

    ICH SAGE JA...!

    Wer waren denn die Menschen, die in Deutschland zwischen 1933 und 1945 „über Nacht“ verschwanden...?

    Wer waren denn die Menschen, die in Deutschland zwischen 1933 und 1945 von der Gestapo verhaftet wurden...?

    Wer waren denn die Menschen, die in Deutschland zwischen 1933 und 1945 in Konzentrationslagern ermordet wurden...?

    Es waren Deutsche Juden...!
    Es waren Deutsche Kommunisten...!
    Es waren Deutsche Homosexuelle...!
    Es waren Deutsche Gewerkschaftler...!
    Es waren Deutsche Lehrer und Professoren...!
    Es waren Deutsche Politische Schriftsteller …!
    Es waren Deutsche Zeugen Jehovas …!
    Es waren Deutsche Anti Faschisten...!
    Es waren Deutsche Behinderte...!
    Es waren Deutsche Zigeuner...!

    Und obwohl sie alle Deutsche waren, wurden sie trotzdem von den „anderen“ Deutschen abgelehnt, verfolgt, denunziert, angegriffen, weggesperrt, bestraft, enteignet, vertrieben, sterilisiert und getötet...!

    Die Faschisten waren Deutsche und sie haben andere Deutsche, die nicht ihrer Meinung waren und nicht ihren Vorstellungen entsprachen, gejagt und vernichtet...

    Ich sehe da keinen großen Unterschied mehr zu heute......

    Heute ist die Jagdsaison erneut eröffnet, allerdings auf ...

    Deutsche Nicht Moslems...!
    Deutsche Nicht Sozialisten...!
    Deutsche Nicht Gender Anhänger...!
    Deutsche Nicht Linke Gewerkschaftler...!
    Deutsche Nicht Grüne Lehrer und Professoren...!
    Deutsche Nicht politisch korrekte Schriftsteller...!
    Deutsche Nicht Feministen...!
    Deutsche Nicht Anti Pegida...!
    Deutsche Nicht Geistig Kranken...!
    Deutsche Nicht Deutschlandabschaffer...!

    Und auch heute wiederum von Linken Deutschen Meinungs-Faschisten auf alle die nicht ihre Vorstellungen teilen...

  36. 36

    Gerade zu diesem Thema sehr passend...Also wenn Polizisten kommen, um die Bürger einzuschüchtern...

    ACAB "All Copsch ahr Baschtards" Schwabe beschimpft Polizisten übel...

  37. 37

    hier mal unser rechtssystem in einfach:

    - abitur, was nun? war jahrelang der aufkleber auf polizeiautos zum anwerben von "schülern" Das sind nunmla schüler mit aussicht auf beförderung und geld bis zum tot.

    - polizeischefdirektor = politisches amt. also gezielt von herrschender partei eingesetzt.

    - sta: angeblich freigestaltend. In wirklichkeit weisungsgebunden

    - richter: angeblich frei entscheidend. tatsächlich nicht weisungsgebunden, aber nur ggü polizei. Ansonsten, da richter vom jeweiligen landesparlament eingestellt werden und von denen ihr gehaltsscheck bekommen, absolut unterwürfig dem landesparlament. ist realität.

    - verfassungsrichter: das die keine verf beschützen sollte wohl klar sein, ist aber auch wurst.
    Verfassungsrichter werden von der regierung gewählt. Und sind darum von vornherein gesinnungsgenossen oder werden per telefonat eingenordet.

    Darüber steht ein mischung aus diverersen diktatoren, die ich namentlich wohl kaum nennen muss. Stammen alle aus patorenfamilien.

    Diese widerrum stehen unter der - inwzischen fast selbstlaufenden - aufsicht der bilderberger & co. Der fernüberwachten atlantikbrücke und ähnlichen drahtziehern.

    Damit das ganze nicht so anstrengend wird, zeigt das private (staatlich kontrollierte und subventionierte) fernsehen jeden tag gefühlt 20 polizeisendungen in denen soviel rechtlicher blödsinn gezigt wird, als auch polizisten rechstberatungen geben, usw, dass einm die hutkrempe raufgeht.
    Aber wie jeder weiss, glauben kleine kinder das was ihnen dort gezeigt wird.

    Zum glüch schauen die gläubigen facharbeiter nicht so viel deutsches erziehungsfernsehen :-)))

    Und die sendungen, in der ein mädel angeblich schwanger wird, sie dann 2 episoden heulend in der ecke liegt, sich ihr zukünftiges schlimmes leben mit kind ausmalt,..... und nach negaitven schwangerschafsttest erstmal richtig party feiert und von allen beglückwünscht wird wegen eben nichtschwanger.....tja, die sendungen werden weniger, da eben nicht mehr gebraucht.. Abzüglich der gläubigen bäbiwürfe, liegts bei der Michaelas gerade noch bei 0,5. Das ist schlichtweg programmierter volkstot.

  38. 38

    @ eagle 10

    .... Und dann einfach mal erwägen, in ernsthaften Steuerbeukott zu gehen. So wie es Gauland schon lange vorschlägt. Er hat einfach nur Recht.

    Steuerboykott, bzw. völlig von Steuerabgaben befreit zu sein, geht nur, wenn man ein Souverän ist. D. h., wenn man den Gelben Schein sein eigen nennt.
    Gauland und alle anderen Politiker wissen, daß wir Deutsche nicht souverän sind und somit staatenlos!
    Die haben sicherlich längst Vorkehrungen getroffen.

    Infos dazu:

    http://dubistkeinpersonal.de/wie-du-als-deutsch-personal-getaeuscht-wirst/

    http://schaebel.de/allgemein/gelber-schein-rustag1913-vor-brd-gmbh/00287/

    ..Nur weils die Oberhexe dauernd runterbetet und...

    Bekanntlich werden wir Tag und Nacht von den Massenmedien mit dem Schmarrn beschossen. Wie wir wissen, haben permanente Wiederholungen eine verstärkende Wirkung auf den Empfänger (Leser, Hörer).
    Das nennt man Gehirnwäsche.
    Wir kriegen seit 70 Jahren Gehirnwäschen, seit kurzer Zeit haben die Gehirnwäschen dramatisch zugenommen !!

  39. 39

    Der Kommentar von Neues Deutschland??? #13
    ist absolut zutreffend !!!

  40. 40

    https://pbs.twimg.com/media/CTRwPLIWoAAP36b.jpg

  41. 41

    Sehr schön! Endlich wieder ein Beitrag, der die NSDAP als das benennt was sie war. Ein linker Dreckshaufen.

    Die Deutschen müssen sich dringendst von dem Nazischeiss lösen. Am besten die Geschichte begraben und nicht mehr darüber sprechen. Man sollte auch nicht den Holocaust leugnen, sondern einfach ignorieren. Holo- was? Den kenn ich nicht.

    Man sollte sich nicht schämen als Rechter zu betiteln zu lassen. Die richtige Antwort wäre;

    Lieber rechts als ein Nazi! Es muss eine Gegenbewegung geben, dass die Masse endlich kapiert, dass Nazis links sind.

    Wer war denn schlimmer? Wer war grausammer und machtbessesener. Die Nationalsozialisten oder die Stalinisten? Ich weiss es wirklich nicht und will es auch nicht beurteilen.

    Fakt ist, beides ist abgrundtief niederträchtiges linkes Gedankengut!

    Alles Recht den Rechten keine Macht dem Staatsaparat!

    Es wird Zeit für eine direkte Demokratie nach schweizer Vorbild!

  42. 42

    @ böser Wolf Nr 27
    Da werfen Sie aber einiges durcheinander :
    Die Begriffe lins und rechts stammen aus der Sitz-
    ordnung im österreichischen Nationalrat.
    Heute sind Mitte, links und rechts alle in das Demo-
    kratieverständnis eingebunden.
    Die rechte Anschauung legt mehr Wert auf Freiheit als auf Gleichheit, während die Linke mehr soziale Gleichheit auf Kosten individueller Freiheit anstrebt. Die Mitte ist mit dem momentanen Zustand
    zufrieden.
    Im Gegensatz hierzu sind alle Links- und rechtsextremen Strömungen nicht mit dem Demokratie-
    verständnis vereinabar.
    D

  43. Nichts als die Wahrheit
    Mittwoch, 11. November 2015 15:10
    43

    Zu dem hier oben im Kommentar angesprochenen "gelben Schein" kann man nur abraten. Wer sich hier mal richtig informiert, wird erkennen, dass der "gelbe Schein" einen gerade in diesem System hält, o ma doch eigentlich raus will.

    Das für mich sinnvollste ist hier eine Willenserklärung nach Andreas Clauss zu machen, mit den zugehörigen Abstammungsurkunden etc.. Hiermit kommt man wieder dazu eine natürliche Person zu sein und keine juristische Person die man ja durch eine Täuschung ohne sein zu tun gemacht worden ist.

    Dann sollte man, Siehe Internetseite http://www.staatenlos.info die Art. 139 und 146 GG umsetzen. Hier gibt es lösungsansätze, wie man das macht.

    Erst dann kann man sich als eine freie und Souveräne Person fühlen und somit käm das deutsche Volk dann auch wieder zu einer Verfassung. Bitte informiert euch!

  44. 44

    Und nur für den Fall, dass es hier jemand IMMER noch nicht kapiert hat: Die Nazis waren Linke!!

  45. 45

    Es fehlt mir jedes Verständnis dafür, wenn sich die Leute in dem Berliner Vorort durch so eine ach so schlimme Drohung ("Ihr pösen Rechtsradikalen") beeinflussen oder von irgendwas abhalten lassen. Das ist doch total "wumpe", wie man in der Region sagt.

    Da kommen die Kapos von der Polente und wollen den Leuten einen Maulkorb umhängen. Leute, das ist EURE STUNDE um zu zeigen, wer ihr seid und was ihr drauf habt! Laßt ihr euch das gefallen und von solchen Schergen mundtot machen, habt ihr's nicht besser verdient. Seid ihr aber wehrhafte Demokraten, dann berichtet über eure Gegenwehr. Wieter obven hat ein Kopmmentator gute konkrete Vorschläge gemacht. Ran an die Buletten, ihr Berliner!

  46. 46

    In Rendsburg werden ehrenamtliche zur Reinigung der Toiletten und Duschen gesucht. Wer sich als Angestellter einer Reinigungsfirma weigert, wird entlassen.
    Die Presse berichtet darüber nicht, denn diese ist gehalten nur " positives" über die Fluechtlinge zu berichten.
    Die Stasi hätte das nicht besser hinbekommen!

  47. 47

    BRD-Diktaur durch willfährige kuschlige Einheitsmeinung besonders im Asylanten-Chaos!
    Andersdenkende, Kritiker werden als Rassisten, Nazis von BRD-Blockwarten u. Bildzeitung durch Denunzation, als Rechte, Rassisten, Nazis wegen
    Wahrnehmen der Meinungsfreiheit diskriminiert! BRD-Meinungsfreiheit im Weltvergleich hnter Jamaika auf den Antillen auf 17. Platz!"!!
    Unfähigkeit aller BRD-Parteien, hilflos, alternativlos, ratlos, Verstandlos - vor lauter
    wohltaten, Willfährigkeit für chaotische Flutung meist passloser, bildungsferner fordernden Moslemen haben BRD-Politiker ihre Bürger u. deren Wohlergehen vergessen!
    " Wir schaffen das - BRD ist schon geschafft! "
    Gut leben in BRD mit Harz4, Kindergeld u. Wohngeld "

  48. 48

    Gerade in Berlin hatten die Wähler bei den letzten Wahlen die Wahl z.B.:
    Pro Deutschland oder auch Die Freiheit. Die einen bei 1,3, die anderen bei 0,96 %. Stattdessen "Piraten" im Abgeordnetenhaus. Ich sage nur, wer bunt wählt, kriegt bunt. Wendet Euch jetzt endlich a l l e von CDUSPDGRÜNELINKE ab. Geht auf die Demos in Berlin und wählt bei nächster Gelegenheit richtig. Nach Lage der Dinge und mit Blick von heute also die AfD. Vielleicht, aber nur vielleicht rettet ihr dann noch was.

  49. 49

    Diktatorisch, nur nachstottern der vorgegebenen
    BRD-Einheitsmeinung, Politikergeschwätz willfährig
    folgend, Verstandslos, sichert vor Rechter Diskriminierung durch BRD-Blockwarte-, Bildzeitung-Denunzation! Soweit hat sich BRD-Diktatur breit gemacht - dies ist die schnelle Abkehr einer gelebten Demokratie! Weltweit liegt BRD-Meinungsfreiheit an 17. Stelle hinter Jamaika! " Wir schaffen das - BRD ist schon geschafft !

  50. Nichts als die Wahrheit
    Mittwoch, 11. November 2015 17:41
    50

    Wer überhaupt noch wählen geht, ist selbst schuld. Was glaubt Ihr denn was passiert, wenn man die AfD wählt?

    Die meisten verstehen es leider immer noch nicht, dass man sich selbst Souverän machen muss. Das ist die einzige Möglichkeit aus diesem Dilemma raus zukommen.

    Jeder der überhaupt noch wählt, gibt doch seine Stimme wieder so einer Partei, die das macht, was eigentlich die Bürger nicht wollen. Wann verstehen endlich die Deutschen das mal?

    Es ist zeit selbst zu handeln und nicht immer alles in die Hand von Politikern zu geben.

    Meint Ihr die AfD würde letztendlich das Volk entscheiden lassen? Meint ihr das wirklich?

    Werdet endlich wach, nur jeder für sich selbst, kann nur etwas ändern. Wenn alle Souverän sind, dann kann man sich aus den Souveränen Leute wählen, die das Land mit einer Verfassung regieren können. Eine Verfassung steht im Grundgesetz und das ist ist die zuletzt gültige und keine neue die so manche Leute gerne haben wollen.

    Wenn man dem zustimmt, dann ist man den jetzigen Art. 146 aus dem GG los und man hat keine Möglichkeit mehr. Schaut euch dieses Video mal an: https://www.youtube.com/watch?v=2Q2VIcleX20

    Also bitte keine Partei wählen, die eine neue Verfassung will. Ich kann nur dazu anraten diese Parteien nicht mehr zu wählen.

    Art. 139 und 146 GG ist die echte Lösung für unser Problem. Geht es bitte an, damit wir frei werden und endlich einen Weltfrieden angehen können.

  51. 51

    @ 41

    Alberto
    "Die Deutschen müssen sich endlich von dem Nazischeiss lösen."

    Das haben die Deutschen längst getan!Wir waren auf dem Weg eine gesundene,rekonvaleszente Nation zu werden.An dem Nazischeiss halten nur,wer soll es anders sein,natürlich die Nazis selber,und somit wieder das Linke Krankengut fest.Es ist der Abfall menschlicher Überreste,dass neokommunistische Politbüro im Reichstag was keine Ruhe lässt!Den ganzen Tag,schon seit den Neunzigern als die Katastrophe sich abzeichnete und begann,hämmerte man uns ein was für ein elendes Volk wir doch seien.Heute gibt es da sogar extra drei Fernsehkanäle zu.Von morgens bis morgens,Nazigräuel nonstop.Wer sich das reinzieht ist irgendwann mental verblasst und verwaschen.Und man sieht,ihre Reue ist die Nächstenliebe nonstop,ganze Stämme und Völker dienen der Sühne unserer Missetaten von einst.Man kann gar nicht genug davon bekommen,Merkel geht das Volksersäufen gar nicht schnell genug,trunken im Flüchtlingsrausch wirbt sie schon wieder,lallend mit immer grösser werdendem hirnatrophischen Psychosyndrom möchte sie am Liebsten von allen Völkern der Welt wenigstens die Hälfte daheim in Deutschland haben.Erstmal.Um den Zuzug der abtrünnig daheimgebliebenen Familien wird man noch sehen.
    Sie sehen der Nazischeiss kommt direkt aus dem Herzen unserer "Demokratie"
    "Es wid Zeit für eine Demokratie nach schweizer Vorbild."

    Ja,aber erst wird abgerechnet.Die müssen nicht glauben das sie so davon kommen.
    Nur wohin mit dem Unrat?Auf deutschem Boden hat soetwas kein Platz verdient,lebend nicht,aber auch tot möchte ich das nicht auf deutschem Boden haben.Es werden auch keine lausigen Ausnahmen gemacht.Jeder dieser Elenden wird sich für den grössten Schaden der je an einem Volk angerichtet und verbrochen wurde,persönlich verantworten.

  52. Nichts als die Wahrheit
    Mittwoch, 11. November 2015 19:00
    52

    @ monika richter

    Leider ist es so, dass wir alle als Nazis geführt werden. Schaut in eure Personalausweise. Das ist keinem so richtig bewusst, was man da mit uns allen gemacht hat. Wir sind es schon seid der Geburt und zwar mit der Anmeldung unserer Eltern. Dieser Personalausweis ist eine Nazikennkarte, die auch nicht die Staatsangehörigkeit des "Personals" ausweist, sondern es steht lediglich "DEUTSCH" drin. Wir alle werden als eine tote Sache angesehen und auch so behandelt, eben wie eine juristische Person eben. Warum heißt es nicht "Personenausweis"? Eine Ausweis der eine Person ausweist? Die Personalausweisträger sind Personal dieser Geschäftsführerin dieser NGO - Siehe hier https://www.youtube.com/watch?v=-PX8Jyp7cRk

    Wer das nicht möchte, schaue sich mein o.g. Angaben an.

    Dieses BRD Konstrukt werden wir nur so los. Alle Personalausweisträger sind staatenlos, rechtlos und vogelfrei. Was Vogelfrei bedeutet kann man gerne mal googlen.

    Sogar mit der Namensgebung im Ausweis, hat man den Status eine Sklaven und zwar mit der Anwendung von CAPITIS DIMINUTIO.

    Auch steht dort nicht Familienname sondern nur Name.

    Diese Nazikennkarte gehört abgeschafft, aber keine dieser mutmaßlichen Firmenbehörden stellen hier einen anderen Ausweis aus.

  53. 53

    Die Flüchtlinge tragen alles neue Markenklamotten. Ich bestelle mir als alleinerziehende Mutter einmal im Jahr zwei Leggings und Tshirts bei bon prix. Wenn nicht wieder Betriebskosten sehr hoch waren.
    Mittlerweile ist mir als judischer ehemaliger CDU Wahlerin egal, ob ich wegen meiner Meinung als rechtsradikal bezeichnet werde...

    Eben bei der Sankt Martins Feier im Kindergarten wurde für Flüchtlinge Geld gesammelt und gebetet. Ich musste fast kotzen. Beim anschließenden Umzug haben alle einen großen Bogen um mich gemacht.

  54. 54

    An
    Yael Gold
    Mittwoch, 11. November 2015 20:22
    53

    D........ Beim anschließenden Umzug haben alle einen großen Bogen um mich gemacht.............

    -----------------------------------------

    hallo Yael Gold,

    keine angst, bei etwa 2/3 der menschen ist es angst, abgestempelt zu werden. Das heisst im umkehrschluss, dass sie deiner meinung sind. Nur noch nicht breit dazu zu stehen,...weil eben angst.

    ist normal. Mach dich aber nicht sauer darüber. lach etwas darüber. Dann sehen die, dass du nicht verbissen bist. Dann bekommst du sie auf deine seite. Auch wenns dauert.

    viel glück

  55. 55

    @ 53

    Yael Gold

    "...........ob ich wegen meiner Meinung als rechtsradikal bezeichnet werde."

    Seien sie stolz ihrer Erkenntnis und Meinung,darauf können sie wirklich stolz sein!
    Jede Seele zählt in diesem furchtbaren Kampf,lassen sie sich nicht verunsichern oder ängstigen,sie sind auf dem richtigen Weg,und gehen ihn für die gerechte Sache.
    Bleiben sie ihr treu.

  56. 56

    Und was ist da so schlimm dran?

    Wenn mich jemand unbedingt als rechtsradikal bezeichnen (etikettieren) will, soll er das doch tun. Oder ist es strafbar, wenn man rechtsradikal ist?

    Wäre es im Zweifel nicht sogar eine falsche, nichtbewiesene Tatsachenbehauptung, welche mir das Recht gäbe, eine Beleidigungsklage zu erheben. Falls ich mich denn beleidigt fühlen würde.

  57. 57

    Sind eigentlich die neuen "Judensterne" schon in Arbeit auf denen dann "Nazi" steht und die sich jeder normal gebliebene Deutsche anheften muss?

  58. 58

    Guten Abend,
    jetzt muß wohl JEDER seine AK_47 aus der Gepäckablage holen und damit Selbstverteidigung üben,
    oder ist der Ernstfall eingetreten ?

    Diese roten Barone werden bald ausgeschissen haben,
    sowar mir Gott helfe.....

    +++++++++++++++++++++++++

    Berliner Senat will privat Eigentum okupieren, Beamte sollen Leerstand ausspähen und beschlagnahmen -- nur auf Zeit*****

    **************************

    Mein Eigentum gehört nicht den Bonzen und bei Bedarf ist das Objekt der Gier plötzlich unbewohnbar ___ GARANTIERT und möge sobald Merkel & Konsorten versenkt werden....

  59. 59

    ich hoffe, daß die meisten user hier verstehen, daß wir uns in der Nähe eines Bürgerkrieges befinden----und die Situation prekär ist, ---------------auch wenn man den Computer abschaltet, das Problem ist immer noch präsent. --------------Leute----es geht um unser Land, unsere Identität, unsere Verantwortung denjenigen gegenüber, die unter massiven Entbehrungen diese Land nach dem WK II. aus dem Nichts wieder aufbauen mussten (das waren nicht etwa die Türken), damit es für die nachkommenden Generationen wieder lebenswert wurde----es geht darum, unseren Nachkommen ein geordnetes Land unter lebenswerten Perspektiven zu hinterlassen--------ich bin schon alt, habe noch im Stadium der Wiedererstellung Deutschlands mitgearbeitet (Aufbau hiess, mit verdammt wenig Geld und unvorstellbar vielen Überstunden über die Runden zu kommen, Herrschaften. Unsere Politiker sind gerade mit allen Kräften dabei, all diese Errungenschaften zunichte zu machen. Man muss diese destruktiven Kräfte bekämpfen; ich selber werde das tun, so gut ich es vermag----das bin ich einfach meinen landsleuten und meinem Land schuldig.

  60. Nichts als die Wahrheit
    Donnerstag, 12. November 2015 17:37
    60

    @ Jens Biermann

    Ich stimme Ihnen voll zu, dass ist mein Flyer, den ich verteilen werde.

    Deutsche Bürgerinnen und Bürger – WACHT AUF !!!

    Möchten Sie einen Bürgerkrieg in unserem Land?

    Ich möchte das nicht!!!

    Sind Sie dafür, dass wir amerikanische Atomraketen bei uns in der BRD gelagert haben?

    Ich möchte das nicht!!!

    Möchten Sie, dass die Deutschen eine Minderheit im eigenen Land werden?

    Ich möchte das nicht!

    Möchten Sie auch gesunde Nahrungsmittel und eine gesunde Luft, ohne die versprühten Chemtrails aus den Flugzeugen?

    Ich möchte das!

    Möchten Sie auch, das die BRD, das Grundgesetz und das Besatzungsstatut abgeschafft wird und wir wieder zu unserem „Deutschland“ kommen und wir, das „Volk“ wieder Souverän werden und eine echte Verfassung haben?

    Eine echte Verfassung, wo das Volk über Volksabstimmungen das entscheidet, was in unserem Land geschehen soll!

    Das ist wirklich möglich! Wir müssen es einfach nur angehen!

    Ich möchte das!!!

    Sie auch?

    Ich möchte Politiker aus einem Souveränen Volk wählen können und nicht von Politikern aus Parteien, die sich mutmaßlich von dritten steuern lassen!

    Ich möchte, dass wir wieder eine deutsche Verfassung haben, nach denen dann die Politik für das deutsche Volk gemacht wird und hier wieder nach echtem Recht und Gesetz gehandelt wird und nicht nach Firmengerichten, die lediglich das Handelsgesetz für Ihr mutmaßliches „Personal“ (Personalausweisträger) in Anwendung bringen.

    Wussten Sie, dass Sie Ihre Steuern an eine Firma bezahlen?

    Schauen Sie doch mal in das internationale Firmenverzeichnis http://www.upik.de und suchen dort nach Ihrem Landkreis, ihrer Stadt oder Gemeinde, Ihren Gerichten, oder Ihrem Finanzamt.

    Sie werden sicherlich staunen, was Sie dort zu lesen bekommen. Alle dort eingetragenen Firmen haben sich selbsttätig dort als Firma eingetragen.

    Haben sich diese Behörden und Ämter mutmaßlich alle privatisiert?

    Wundert Sie das nicht? Sind Sie damit einverstanden?
    Wollen Sie Steuern an eine Firma bezahlen, die uns allen suggeriert, angeblich eine staatliche Behörde zu sein?

    Wollen Sie das?

    Verstehen Sie jetzt, warum 250.000 Deutsche auf die Straße gehen und gegen TTIP protestieren, aber doch damit nichts erreichen?

    Hat das „Personal“ (jeder Personalausweisträger) einer mutmaßlichen BRD Firma, eigentlich etwas zu melden, bei Ihrer Geschäftsführerin dieser NGO?

    Nur ein Souveränes Volk hat rechtlich die Möglichkeit hier eine Änderung herbeizuführen!

    Deshalb müssen wir uns alle wieder zu einem Souveränen Volk machen, denn es ist ganz einfach!

    Ich plädiere zudem für ein Nürnberg II, wo alle diese Schuldigen in unserem System, die uns das alles was rechtswidrig ist, angetan, sogar zum Völkermord beigetragen haben, ob NGO Regierung oder deren Helfershelfer, zur Rechenschaft gezogen werden.

    Wollen Sie das auch?

    Wenn Sie das auch wollen, wenn Sie sich frei machen wollen, von diesem hier herrschenden Faschismus freimachen wollen, dann solidarisieren Sie sich und setzen sofort Art. 139 und Art. 146 nach dem Grundgesetz, was uns die Alliierten gegeben haben, um.

    Dieses bestehende Grundgesetz, gibt uns Deutschen diese Möglichkeit, es ist nur vielen nicht bekannt und bewusst!

    Wir Deutschen haben eine echte Lösungsmöglichkeit, für alle angesprochenen Probleme!

    Ich möchte einen Weltfrieden für alle Völker und alle Menschen, ich möchte Wohlstand und gesunde Nahrung für alle Menschen!

    Wollen Sie das auch?

    Ich rate jedem an, gehen Sie ab sofort nicht mehr zur Wahl, weil Sie dort Ihre eigene Souveränität, die Ihnen der Art. 139 und 146 GG bietet, freiwillig an irgendwelchen Parteien abgeben!

    Wenn dann von diesen Parteien, dieses Grundgesetz verändert und diese Artikel weggenommen wird, dann haben wir keine Möglichkeit mehr, uns wieder Souverän machen zu können.

    Bitte werden Sie sich darüber bewusst, denn es ist sehr wichtig!

    Eine Verbreitung dieser Information ist ausdrücklich erwünscht!

    Nähere Angaben und Hinweise, wie man das alles macht, finden Sie auf der Internetseite:

    http://www.staatenlos.info

  61. 61

    es gibt doch nur 300t polizisten.

    und ich denke davon sind 299t eigentliuch auf der anderen seite.

    aber man muss die bullen auch verstehen. sie werden von der schule gleich ins umerziehungsheim(polizeischule) gebracht..
    da hilft auch abitur nicht. der drang zum monatlichen geldscheck ist höher als der überlebenswille und die fürsorge der kinder.

  62. 62

    BRD- Staatl verordnete Einheitsmeinung zugunsten Merkels abartiger chaotische Flutung von passlosen moslemischen Asylanten! In Kauf nehmend - wie in Frankreich mosl. Terrorattacken gegen die Dt. Bevölkerung, BRD-Politiker von Willkommens-Taumel u. Verstandsverlust in willfähriger moslemischen Wohlfahrt - das DT. Volk vergisst! An erster Stelle offene unkontrollierte BRD zum weiterem Einfluten von Moslemen,. deren Rundumversorgung u. vielen Polizeischlichtungen bei religiösen u. kulturellen, ethnischenFlüchtlingskravallen!
    Erst danach kann wenns BRD-Politikern gefällt
    über die vielmals angemahnte Sicherheit der Bürger befunden werden!Gut leben in Deutschland !

  63. 63

    Anläßlich Merkels Trauerrede zur Moslemischen Terrorstenattacke in Pars klang in Dt.Ohren geheuchelt -
    - Sie weint mit den Hinterbliebenen-
    Dt. Bürgersicherheit, trotz vielen Mahnungen durch Dt. Polizei blieb ungehört! Viel wichtiger als BRD Sicherheit ist das chaotische Fluten, gute Rundumversorgung,dt.Willfährigkeit passloser,herkunftverweigernder,unkontrollierter Mosleme ohne Ende - zum Schrecken der Dt. Bürger u. den EU-Staaten! BK. Merkel ist das
    Größte Sicherheitsrisiko der BRD & EU !!!
    BRD ist im Fadenkreuz der Terroristen, viele sind durch den Willkommensirrsinn schon hier!
    Es ist nur die Zeit, wenn die moslemische Terrorattacke i,d. BRD stattfindet, die Voraussetzungen sind bestens als vonTerroristen
    gewünscht!!!

  64. 64

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    im vordergrund steht das Problem das wir in unserem Land nichts zu melden haben. Das läßt sich unschwer daran erkennen das niemand gefragt wurde ob er den € möchte. Hierfür gibt es etliche Beispiel was aber dem Rahmen sprengen würde. Es ist fakt das man die Deutschen mit dem Nazi gehabe immer wieder in die Knie zwingt um jede Art von Wiederstand zu brechen. Das es immer wieder gelingt sollte uns Bewußt sein. Dies belegt die Tatsache das ein Herr Gauck und eine Frau Merkel sich in diesem Jahr überschwenglich bei der ehemaligen Roten Armee für " unsere" Befreiung bedankt haben. Kein Wort über die Millionen Menschen vor allem Frauen,Kinder und Alte die bei dieser " Befreiung" Massen Vergewaltigt, Gefoltert, Verstümmelt, erschlagen, ermordet ....... wurden. Wer gedenkt diesen Opfern im angesciht der Anti Nazi / Deutschen Hetze. Es wir Suggeriert das alle damals Nazis waren und wir heute auch noch sind.
    Zum Thema Berlin möchte ich sagen das Berlin überall ist und bis auf die Bayern macht keiner das " Maul" auf. Ich möchte hier aus eigener Erfahrung erklären das die Polizei und andere Beamte oder Angestellt der Behörden noch schlimmer dran sind wie der normale Pöbel. Wenn einer dieser Deutschen etwas Negatives sagen würde wäre seine Zukunft im Eimer. Keine Beförderung, schnellst mögliche Entlassung, Mobbing von obersten stellen ..... Hier heißt es machen was gesagt wird und Mund halten ob es ihnen passt oder nicht. Ich habe das nicht nur bei mir erfahren sondern bei vielen anderen die wissen was passieren würde wenn. Schauen wir doch mal das noch im August, September fast jeden Tag Berichte auftauchten wenn Kravalle in den Asylbewerberheimen waren. Was ist jetzt ? Jetzt kann man das im bestenfalls noch Lokal mit bekommen. Man versucht es zu unterdrücken um die Politik gut dastehen zu lassen und das Dumme Volk in Sicherheit zu wiegen.
    Thema Verjüngung Deutschlands durch Asylanten. Wenn wir das Geld das ja eigendlich gar nicht da ist dafür verwenden um Kindergärten Kostenfrei zu machen und den Familien zu helfen würden viel mehr Kinder Gebohren werden. Der Asylant bekommt das alles umsonst während eine Normale Familie gerade mal 1-2 Kinder Finanzieren kann. Im Umkehrschluss bedeutet das nichts anderes als die Deutschen zu zwingen immer weniger Kinder zu haben und dafür mehr Asylanten zu holen. Wir werden Systematisch vernichtet. Langsam, schleichend und unter dem Deckmantel der Anti Nazi koaliation. Sehr ich mich als Nazi ? Nein, ich bin Stolz ein Deutscher zu sein weil unsere Vorväter und vor allem auch die Deutschen Mütter für dieses Land und die ganze Welt so viel getan haben.
    Thema Merklische " wir schaffen das " Unlängst erreichte mich ein Orginal Schreiben einer klein Stadt in Hessen in welchem Angekündigt wurde das alle freien Gewerbe Objekte für Asylanten zur Verfügung stehen müssten. Man wolle das den Anmietern gerne mitteilen und das Gespräch suchen. Das ist ja soweit noch in Ordnung. Was aber sehr auffällig und im krassen widerspruch zu unseren Medien und der Politik steht ist die Schriftliche Aussage das die Lage " sehr Dramatisch sei ". Was soll man dazu sagen ? Nix.

    Mir würde noch viel mehr einfallen aber alles zu seiner Zeit.

    Schlußwort. Die Geschichte des Deutschen Volkes zeigt immer wieder das es nur dann änderungen gibt wenn wir auf die Straße gehen. Dafür ist es aber noch zu früh und wenn kein Bürgerkrieg ausbrechen sollte muß es uns erst noch richtig schlecht gehen bevor etwas passiert und die Menschen die Angst verlieren.