de Maiziére: Terroranschlag in Deutschland noch diesen November

000912.jpg

“Man befürchte islamistische Anschläge auf Weihnachtsmärkte oder auf Hotels wie 2008 im indischen Mumbai, wo 160 Menschen starben. “

***

Update. Die Information scheint aus dem Jahre 2010 zu sein. Da ich nicht auf die Originalquelle kommen konnte, war mir dies nicht bewusst. Ich entschuldige mich bei meinen Lesern für dieses Versehen. Doch der Artikel zeigt, wie lange Deutschland bereits vom islamischen Terror berdroht wird. Und die Bedrohungslage ist – dank Merkels krimineller, da gesetzesbrecherischer Politik der kompletten Öffnung der deutschen Außengrenzen – um ein Vielfaches gestiegen. Daher lasse ich diesen Artikel online. MM

Deutscher Innenminister warnt: Terroranschlag noch diesen November

Nun warnt auch der deutsche Innenminister Thomas de Maiziére vor Anschlägen in Europa durch unkontrolliert eingewanderte Islamisten. Dabei dürfte der deutsche Geheimdienst bereits konkrete Informationen über einen geplanten Anschlag Ende November in Deutschland haben. Verschärfte Sicherheitsmaßnahmen sind die Folge.

Vor Weihnachten beliebte Anschlagszeit

Da bereits ein konkreter Termin vorliegt, wurden an Flughäfen, Bahnhöfen und an den Grenzen strengere Kontrollen eingeführt. Man befürchte auch islamistische Anschläge auf Weihnachtsmärkte oder auf Hotels wie 2008 im indischen Mumbai, wo 160 Menschen starben. De Maiziére vermutet aber nicht den Islamischen Staat (IS) hinter den Plänen, sondern Al-Kaida.

Der bisher sehr zurückhaltende und kalmierende deutsche Innenminister sprach nun also plötzlich öffentlich von Terrorakten, was auf den Ernst der Lage schließen lässt. Dennoch warnte er auch vor “Panik und Hysterie” in der Bevölkerung.


Gefunden in:
https://pressefreiheit24.wordpress.com/2015/11/13/deutscher-innenminister-warnt-terroranschlag-noch-diesen-november/


 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
62 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments