Grüne und Linkspartei überholt: AfD jetzt bereits drittstärkste Partei

afd-Umfrageergebnis

Update: Laut N24-Umfrage würden 83,5 Prozent im Moment die AfD wählen

Laut heutigem Umfrageergebis (19:05 Uhr) auf N24 würde die AfD auf 83,5 Prozent der Stimmen kommen, würde heute gewählt werden. Das Ergebnis ist natürlich eine Reaktion auf die vergangenen Pariser-Anschläge, und daher nicht wirklich ernst zu nehmen. Dennoch zeigt es das gewaltige Potential dieser Partei. Die restlichen Parteien sind fast von der Bildfläche verschwunden: SPD: 3,3 Prozent. CDU/CSU: 7 Prozent. Grüne: 0,9 Prozent. FDP: 1,3 Prozent. Linkspartei: 4,0 ProzentMichael Mannheimer, 18. November 2017

Zur der in der Überschrift erwähnten Umfrage siehe weiter unten

***

Michael Mannheimer, 18. November 2017

Die AfD ist der vermutlich letzte Hoffnungsträger Deustchlands

Ich hab es bereits mehrfach prophezeit: die AfD hat - bleibt sie ihrem Kurs treu - das Potential, Deutschlands Geschicke noch im letzten Moment herumzureißen. Laut einer aktuellen Umfrage vom 13.11.2015 überholte AfD sowohl die Grünen als auch die Linkspartei und wäre nun - würden Wahlen anstehen - die drittstärkste politische Kraft in Deutschland (s.Grafik weiter unten). Doch es geht noch wesentlich mehr. Ich prognostiziere für die AfD einen möglichen Stimmenanteil von 25-30 Prozent bei der kommenden Bundestagswahl - wenn sie so unersetzlichen Politikern wie Höcke den Rücken stärkt.

Millionen enttäusche Wähler der CDU und auch hunderttausende der SPD werden der AfD ihre Stimme geben. Die Altparteien haben komplett versagt. Vor dem Islam, vor der Islamisierung, bei all ihrer unfasslichen Distanzierung jeder Islamkritik. Und damit insgesamt vor der Geschichte Deutschlands. Das wird an ihnen anhaften bleiben wie der SPD ihr Verrat 1914, als sie - ohne Not - den Kriegskrediten zustimmte. Der Ausbruch des ersten Weltkriegs wird stets Kaiser Wilhelm II. angelastet. Auch seitens der SPD: Doch heute weiß man, dass der Kaiser diesen Krieg nicht wollte. Die SPD aber schon. Als damals mit Abstand stärkste Partei im Reichstag hätte sie die Macht gehabt, den Krieg zu verhindern. Sie wollte es nicht.

Denn ihr Kalkül war die Schwächung Deutschlands durch ein Hineinziehen in einen Krieg, der sich als die Urkatstrope Europas im 20. Jahrhundert erweisen sollte. Das Kalkül der SPD: Die Übernahme der Macht in einem sozialistischen Deutschland. Fast hätte das geklappt. Anstatt dessen kam Hitler. Auch ein Linker. Und eine Folge der verräterischen Politik der Sozialdemokraten. Diese führen ihren Verrat heute fort: Die SPD ist die Partei Deutschlands, die sich der Islamisierung und der Abschaffung der Deutschen verschrieben hat. Die AfD hat das Zeug, diese Verräterpartei zu erledigen. Mit Hilfe des deutschen Volks, sofern es seine Stimme der einzigen Partei geben wird, die die Kraft hat, die Geschicke Deutschlands noch herumzureißen. Mögen die Götter dem deutschen Volke gnädig sein!


 

Weitere Stimmen zu diesem Thema:

Aus: Journalistenwatch, 16. November 2015

Hammer“ AfD überholt Linke und Grüne!

So, liebe Medien, vor allen Dingen liebe Staatssender. Laut der neuesten Wahlumfrage hat die AfD die Linke und die Grünen überholt. Nun hoffen wir doch, dass das bei Interviews und Talk-Shows entsprechend berücksichtigt wird. Wenn nicht gilt immer noch die Losung: Ihr  seid die Lügenpresse!

img_020

Quelle:
http://journalistenwatch.com/cms/hammer-afd-ueberholt-linke-und-gruene/


PI schreibt dazu:

Die verheerende Invasions-Politik von Bundeskanzlerin Angela Merkel („Wir schaffen das!“) kostet die Unionsparteien nach einer neuen Umfrage weiter Zustimmung. Die zuwanderungskritische AfD kommt dagegen erstmals auf zehn Prozent. Das hat die jüngste Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa ergeben.

Wäre am Sonntag Bundestagswahl, käme die Union jetzt nur noch auf 34 Prozent – das sind wieder 1,5 Prozentpunkte weniger als in der Vorwoche.

Die rechts-konservative AfD gewinnt dagegen satte zwei Punkte hinzu und kommt mit zehn Prozent bundesweit erstmals auf einen zweistelligen Wert. „Der Streit in der Union und in der Regierung hat Folgen“, analysiert Insa-Chef Hermann Binkert gegenüber der „Bild“-Zeitung. „Wir erleben wegen der Flüchtlingskrise einen gravierenden Stimmungsumschwung. Von der Schwäche der Union profitieren AfD und FDP.“

Die FDP klettert aber nicht so stark wie die AfD: plus 0,5 auf jetzt sechs Prozent. Auch die Linkspartei gewinnt ebenfalls einen Prozentpunkt und steht jetzt bei elf Prozent.

Zu den Verlierern der Insa-Umfrage gehört neben CDU und CSU auch Koalitionspartner SPD: Die Sozialdemokraten verlieren einen halben Punkt auf 24 Prozent. Die Grünen blieben stabil bei zehn Prozent stehen.

, 10. Nov 2015 |


Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 18. November 2015 17:42
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: AfD

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

54 Kommentare

  1. 1

    Prima !

  2. 2

    Wo ist die neue Lucke-Partei? Wie heißt die eigentlich nochmal?

  3. 3

    An alle im Süden und Westen!

    AfD-Demonstration in Mainz

    am Samstag, den 21.November um 18 Uhr auf den Gutenbergplatz.

    http://www.alternative-rlp.de/

  4. 4

    Die AFD muss gemäßigt Mitte Rechts agieren und das Wahlprogramm muß die Aktuellen Probleme nicht nur in das Volk tragen sondern viel mehr Lösungen präsentieren die auch umsetzbar sind. Dann kann die AFD die Zukunft Deutschland und des Deutschen Volkes sein. Wir dürfen aber nicht vergessen das wir auch Migranten haben die schon Jahrzente hier sind und auch von dem allem betroffen sind. Das sollte man ganz klar heraus stellen dann kann hier niemand mehr von Nazis und Rechtsradikalen sprechen.

  5. 5

    Es erfüllt mich mit Genugtuung, daß es doch

    noch vernünftige Menschen in Deutschland gibt.

    Und vor allen Dingen.

    Linie halten.

    Egal was passiert.

  6. 6

    Schade das die AfD nicht zweit stärkste Partei wurde. Dann würden nicht nur Christdemokraten auch die Sozialdemokraten die Forderung von Pegida gegen Islam und Flüchtlinge übernehmen. Grüne und Linke sind so wie so Überzeugungstäter.

  7. 7

    Das Geile an Frankreich ist . La Pen fordert Moscheen zu schließen und Hollande bittet sein Parlament um Zustimmung!

  8. 8

    Das kann von mir aus so weiter gehen. Die etablierten Parteien sollen ruhig verrecken!

    Allerdings müssen wir auch in schwierigen Zeiten was zu lachen haben. Würde die Welt Terrordrohungen von Holländern ernst nehmen? Kaya Yanar ist dieser Frage nachgegangen:

    https://www.youtube.com/watch?v=AyeeYDWXo5M (ab 0:56)

  9. 9

    Es ist nur zu hoffen, daß sich auch mehr und mehr Journalisten trauen, sich entsprechend zu äußern und Farbe zu beginnen.

    https://rundertischdgf.wordpress.com/2015/11/18/sprachregelung-durch-medien-und-politik-terror-in-paris-mit-einer-debatte-ueber-offene-grenzen-zu-verknuepfen-ist-verboten/

  10. 10

    Wenn Deutschland so wählen würde, wären die Wähler aber sehr dumm. Wahrscheilich würden die Bild Leser so wählen, denn die haben wirklich nicht viel in der Birne.

  11. 11

    Leider bedeutungslos, sollte die afd keine absolute Mehrheit erlangen (was im durchindoktrinierten Deutschland unwahrscheinlich ist).

    Daraus folgt: Groko forever, wir haben fertig.

  12. 12

    @ Blutaar

    Wer?

    😉

  13. 13

    Flüchtlingschaos und Türken-Terror spielen der AfD buchstäblich in der Karten. Wer noch einigermaßen klar bei Verstand ist und sich wenigstens noch ein bisschen um die Zukunft seines Landes und seiner Kinder schert, wählt am 13. März 2016 die Alternative für Deutschland 🙂

  14. 14

    Erfurt jetzt!

    http://afd-thueringen.de/2015/11/islamistischem-terror-vorbeugen-unsere-grenzen-sichern-unsere-werte-leben-unser-land-erhalten/

    livestream.

    Höcke! Höcke! Höcke!

  15. 15

    Klar wählen wir ie AfD, aber Frau Petry und Herr Meuthen müssen auch mal zuhören, wenn das Volk Höcke brüllt!

    Wir brauchen jetzt einen echten Vollblutpatrioten am Lenker!

    Keine kleingeistigen Parteienscharmützel um die Listenplätze.

  16. 16

    Videotext!

    https://som-teletextviewer.sim-technik.de/tius/teletextviewer/cache_n24/187_01.png?ts=181115185551

    AfD Platz 1

  17. 17

    Und wartet mal ab, wenn die nächsten Anschläge purzeln, dann wird das mit den %ten noch ganz ganz anders!

    Das sehe ich genauso wie MM. 25-30% sind absolut realistisch, im Angesicht dieser ungehemmten knallgefährlichen Völkerwanderung.

  18. 18

    Nichts gegen AfD,aber nur mal so gefragt...

    Bin kein Parteigänger,aber gab es nicht mal einen Gesinnungstest bei Antragstellung zur Mitgliedschaft bei der AfD? Ist der noch gültig? Und wenn ja warum?

  19. 19

    Die Leute wissen nicht, das das Mikro offen ist.

  20. 20

    HAMMER !

    CDU Thüringen geht ins Nirvana........

  21. 21

    Wenn wir jetzt noch an das Potential der

    Nichtwähler kommen, haben wir ein großes

    Stück des Weges geschafft.

    Gott schütze Deutschland.

  22. 22

    Zur Info:

    Thüringer Ex-Minister tritt aus CDU und Landtagsfraktion aus
    18.11.2015 - 12:56 Uhr
    Erfurt. Jürgen Reinholz geht wegen Merkels Flüchtlingspolitik: „Einer muss mal ein Zeichen setzen

    http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/politik/detail/-/specific/Thueringer-Ex-Minister-tritt-aus-CDU-und-Landtagsfraktion-aus-1864072335

  23. 23

    Fundstück!

    Interessante Seite die den Koran demaskiert!

    Koran-Zitate-Analyse

    http://www.koran.terror.ms/

  24. 24

    Nennt mich einen Spielverderber, aber ich bin überzeugt, so wird es nicht kommen.

    Ich denke, die Wahlergebnisse werden vorher festgelegt. Sogenannte Umfragen, mit Zahlen in der Nähe der Festlegung, festigen das Bild und helfen den Tätern.

    Nur 5 % für die AfD wird nicht mehr glaubwürdig sein.
    ABER: Ich fresse einen Besen, wenn die AfD bei den nächsten Bundestagswahlen 20,0 % oder mehr erreichen sollte!
    Das werden "die" nie zulassen - außer die AfD ist "auf Linie" gebracht worden.
    Erinnert mich an diese Wette gern.

  25. 25

    Tolle Stimme hat die Frau. 🙂
    Und recht hattse.

    Wenn ich die Kreisch-weiber aus Museltanien oder bei den Grünen denke, bäh!

  26. 26

    So sehr ich diese Seite hier schätze aber diese Teletext Umfragen sind vielleicht ein Wunschdenken (auch von mir) aber sie sind noch weniger repräsentativ wie die ganzen anderen Umfragen. Demnach würden die Grünen gar nicht mehr einziehen können und es wäre nur die AfD alleine fähig eine Regierung zu bilden. Seit Jahren schaue ich mir immer mal wieder diese Teletextumfragen an und wenn es danach ginge, würde es uns Deutschen schon viel besser gehen und wir hätten gar nie ein Problem mit Asylwahnsinn usw.

  27. 27

    Q Kettenraucher
    Gesinnungstest wollte Lucke einführen. Deshalb wurde er in Essen vom Hofe gejagt! Mitglied bestimmte Parteien zu sein ist ein Grund nicht Aufgenommen zu werden. Wer früher bei der Antifa war wird auch nicht aufgenommen. Vor einem Halbes Jahr war Vergleiche Koran & Mein Kampf ein Partei Ausschlussgrund. Heute wird es mit Bauchschmerzen toleriert!

  28. 28

    RolfWeichert

    Aha, Danke für die Info.

  29. 29

    Höcke! Unser "Volks-Tribun" !

  30. 30

    Wir sind das Volk Chor..........Gänsehaut!

  31. 31

    @ MartinP

    Denke auch: Jetzt hilft dem System nur noch Wahlfälschung!

    Das ist die größte Hürde, die die AfD auf ihrem Siegeszug noch "überwinden" muß - darum schon mal internationale "Wahlbeobachter" anfordern. Ein Verbrecher-System, das dabei ist, das eigene Volk zu ermorden, schreckt doch nicht vor Wahlbetrug zurück! Bei den vergangen Wahlen wurde ja schon mal kräftig "geübt".

    Übrigens, Herr Mannheimer: eine geniale Zusammenfassung der deutschen Geschichte seit 1914 ist das von Ihnen in den beiden letzten Absätzen! Die SPD hat offenbar das "Verräter-Gen" in sich, die "verkaufen" ihre eigene Großmutter, um an die "Macht" zu kommen, nur um ihre sozialistischen Wahnvorstellungen anderen Menschen aufzuzwingen! Ich habe in meinem Leben schon verschiedenste Parteien gewählt - aber dieses Verräterpack habe ich noch NIE gewählt, weil mir immer dessen Kriegstreiberei vor Augen war, die zur "Urkatastrophe Europas" im Jahr 1914 führte. 1918 haben sie dann das deutsche Volk erneut verraten, NUR UM AN DIE MACHT ZU KOMMEN. Genauso ist es heute: NUR UM AN DIE MACHT ZU KOMMEN, verraten sie erneut die Deutschen: an den Islam - das dürfte dann ihr endgültiges "Aus" sein, egal, ob Deutschland voll islamisiert wird oder ob wir dem Tod im letzten Augenblick doch noch von der Schippe springen können!

  32. 32

    Ich vermisse:
    These Der Islam gehört nicht zu Deutschland!

  33. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 18. November 2015 21:41
    33

    OT

    Wie alt war die 17-Jährige denn bei der Hochzeit???

    12 oder 14 Jahre???
    Wieviele Fehlgeburten gingen der ersten Lebendgeburt, dem derzeit 8-monatigem Kind voraus? Vermutl. mindestens eine, bei dem Alter der "Frau", was nicht ungewöhnlich wäre.

    ""München: Afghane sticht Ehefrau nieder
    „Wie die Polizei berichtet, griff der der Afghane seine 17-jährige nach muslimischen Recht angetraute Frau an und stach sie auf offener Straße nieder. Die Polizei ermittelt nun gegen ihn wegen versuchten Mordes.

    (...)

    Ihr Mann hatte sie zuvor per Telefon mit dem Tode bedroht, da sie sich in der Lebensplanung dem 21-Jährigen nicht unterordnen wollte. Beide lebten bisher nicht zusammen. Der 21-Jährige holte die 17-jährige ein und stach mit einem messerähnlichen Gegenstand auf sie ein. Er ließ erst von ihr ab, als ihn Passanten von der Frau wegzogen. Das Kleinkind blieb unverletzt. Die Frau wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert, befindet sich aber außer Lebensgefahr. Der Täter floh und konnte erst am Montag von Zivilkräften in Tatortnähe widerstandslos festgenommen werden..."" http://www.tz.de/muenchen/stadt/sendling-ort43335/mordversuch-21-jaehriger-sticht-seine-frau-17-nieder-5873303.html

  34. 34

    http://www.blick.ch/news/schweiz/zuerich/streit-im-durchgangszentrum-asyl-betreuerin-in-embrach-niedergestochen-id4372925.html

    Jetzt stechen auch schon die Weiber zu. Gehts eigentlich noch einen Zacken heftiger?

  35. 35

    "+++ 21:42 Jüdischer Lehrer in Marseille mit Messern angegriffen +++
    In Marseille ist ein jüdischer Lehrer von einer Gruppe Unbekannter mit Messern angegriffen und verletzt worden. Die Angreifer sagten, sie gehörten dem IS an, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Der Lehrer wird in einem Krankenhaus behandelt, Lebensgefahr besteht demnach nicht."

    http://www.n-tv.de/politik/22-42-Schwedische-Behoerden-fahnden-nach-Terrorverdaechtigem-article16356341.html

    Die lassen aber auch nichts anbrennen. Ploppen auf wie die Pilze. Hoffen wir, daß es nicht besser koordiniert weiter geht.
    Bisher verlaufen die Einzelaktionen noch etwas verhalten im Sand.

  36. 36

    Das haben wir doch immer, dass kleinere Parteien
    zwischen den Wahlen hoch im Kurs sind. Wenn`s dann
    aber ernst wird, machen die Leute, sofern sie bei den vielen Nichtwählern überhaupt zur Urne gehen, bei den Altparteien ihr Kreuz.
    Die Afd wird nicht viel reißen, ihr vielen die Per-
    sönlichkeiten und ihr Image ist ohne Lucke auch zu
    rechtslastig,was viele abschrecken wird.
    Als einzige Lösung sehe ich eine CDU ohne A. Merkel
    an. Und da müssten die Götter helfen !

  37. 37

    Entschuldigung : Der AfD fehlen die glaubwürdigen
    Persönlichkeiten statt "Vielen"

  38. 38

    Da spielen sich ja unglaubliche Szenen ab!!!!

    Ich bin nicht so sehr mit Fußball verbandelt, aber trotzdem, langsam glaube ich, daß unsere türkischen "Mitbürgerixe" mal einen einigermaßen verständlichen Denkzettel brauchen.

    http://www.focus.de/sport/videos/unfassbare-szenen-gegen-griechenland-im-video-tuerkische-fans-buhen-schweigeminute-aus-und-rufen-dann-allahu-akbar_id_5092839.html

    Unfassbare Szenen gegen GriechenlandTürkische Fans buhen in Schweigeminute - und rufen dann "Allahu Akbar"

    "Vor dem Freundschaftsspiel zwischen Griechenland und der Türkei war eigentlich eine Schweigeminute geplant. Dann allerdings folgten hässliche Szenen - die in „Allahu Akbar“-Rufen gipfelten."

    Der Kommentar dieses Sportmoderators ist absolut nicht mehr nachvollziehbar. Wie wärs, wenn die Bußballfunktionäre mal etwas Reaktion zeigen würden. Zum Beispiel das Spiel unter diesen Umständen absagen. Und die Türkes nach Hause schicken. Alle.

  39. 39

    @eagle1: Was haben wir von diesen Barbarennazis anderes erwartet??

    Wenn Wahlen was ändern könnten, wären sie verboten.

  40. 40

    https://www.rt.com/uk/322605-corbyn-sanctions-isis-funding/

    Place sanctions on banks and states funding ISIS, says Corbyn

    UK, heute, es gibt also doch noch reaktionsfähige Menschen!
    Putin sprach von 40 Ländern, die insgesamt den IS mitfinanzieren.
    Liste kann ich keine finden.
    Aber nicht ganz unwichtig zu wissen.

  41. 41

    Assad!

    https://pbs.twimg.com/media/CUEw7qXVEAAN0fi.jpg

    "When I look at the world, I understand that Vladimir Putin is the only defender of Christian civilization.

    Assad"

    Übersetzung ins Englische.
    Auf gut Deutsch:

    Wenn ich einen Blick auf die Welt werfe, dann begreife ich, daß Vladimir Putin der einzige Verteidiger der christlichen Zivilisation ist.
    Assad"

  42. 42

    Im Osten Deutschlands gibt es halt noch Leute die noch nicht so mundtot und zu Mitläufern gemacht worden sind, wie im Westen Deutschlands wo die schweigende Mehrheit längst resigniert hat zu Themen wie Migration und Zuwanderung.

    Liegt wohl daran, dass Leute die in einer Diktatur aufgewachsen sind und mehr im Leben kämpfen mussten, einen stärkeren Willen haben und sich nicht so leicht geschlagen geben. Sehr gut, Ostdeutsche. Ich bin Bayer und somit Westdeutscher, aber die Bayern sind wohl die einzigen im Westen des Landes, die auch noch ihre Meinung vertreten. Deshalb befürworte ich ganz klar, dass im Osten Sachen wie Pegida und auch die AfD immer stärker werden, auch wenn ich bei der AfD noch eine richtige Galleonsfigur mit großer Ausstrahlung vermisse. Aber vielleicht kommt das ja noch.

  43. 43

    @ Timo S. 42#

    Bayern ist schon noch relativ stark, aber wenn der Landesfürst jetzt nicht bald auf den Putz haut, wirds sehr eng auch für uns in Bayern.
    Es ist ja bald Parteitag der CSU, da wird sich hoffentlich auch mal die Basis zu Wort melden. Und zwar lautstark.

    Höcke ist der Arkenstein der AfD. Wenn man das nicht begreift, dann ist dem Parteienwesen nicht mehr zu helfen.

    Ich würde wie Smaug, der Drache, über dieses Juwel wachen, wenn ich die Parteispitze wäre.

  44. 44

    leute, kommt doch mal auf die erde runter.
    selbst wenn die afd jetzt 125% bekommt, wird sie bei der nächsten BT wahl von den bilderbergern auf evtl 8 bis 12% gebastelt.

    da fragt euch doch niemand.

    und so lange der michel mit rosa wattebällchen und weisser fahne kämft, so lange machen die da oben sich vor lachen .......

  45. 45

    Wenn es bei den nächsten Wahlen nicht mit der F-ast D-rei P-rozent Partei klappen sollte, regieren die Transatlantiker und Volksverräter entweder GroKO weiter, oder in BaWü Schwarz-Grün. Aber keinesfalls Schwarz-Blau.

  46. 46

    ich bin für mehr zuwanderung.

    hier laufen nachts die facharbeiter schon auf den strassen rum.
    der michel und die michaela sitzen dabei schön zuhause vorm fernseher bei 2 mal veriegelter wohnungstür. Aber die heizung läuft und das auto steht gewaschen und vollgetankt für die fahrt zur arbeit bereit.

    alles wird gut :-))

  47. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 19. November 2015 5:57
    47

    @ eagle1 #34

    Täterin eine Frau aus der Ellenbogenkultur der Neger, hier Elfenbeinküste. 🙁

  48. 48

    Hier die Reden von Erfurt vom 18.11.2015

    http://afd-thueringen.de/2015/11/videos-demonstration-in-erfurt-am-18-november-2015/

    _______________________________________________________
    @ Walterulbricht 44#

    Neee, wir denken gar nicht dran, wieder runter zu kommen. Wir sind schon runtergekommen genug hier in diesem Land!
    Hier kommt gar nix mehr runter! Genau darum gehts, Schluß mit diesem sinnlosen Pessimismus. Genau der bremst jeden Widerstand von innen heraus aus.

    Es geht nicht um Realismus, es geht um das Prinzip Hoffnung und das Prinzip Handlungsfähigkeit.

    Wer keinen Mut hat zu Träumen, hat auch keine Kraft zu kämpfen!

    Alte Weisheit, und was diese Islamspinner können, das können wir schon viel viel länger.
    Der Glaube ist eine Sache, die bei den Intelligenzbegabten in Europa und Deutschland in der Theorie der Staatsform und der Definition von Freiheit zu finden ist. Dafür gehen wir hier auf die Barrikaden.
    Ihre Bilderberger sind auch nur ein paar überbezahlte Hanseln.
    Schluß mit dieser Ängstlichkeit und der Maulfaulheit.

    "En Archä ho Logos!!!"
    Bibel - Genesis
    "Im Anfang war das Wort"

    Und Gott wirds ja wohl wissen, wie was funktioniert.

    Der größte Feind der Mächtigen ist die Erkenntnis der Übermasse der "Ohnmächtigen", daß sie nicht ohnmächtig sind.
    - Jede Lawine beginnt mit einem Schneeball.
    - Wer den Pfennig nicht ehrt, ist des Talers nicht wert.
    - auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.
    - Goethe, Faust II: " Daß sich das größte Werk vollende, genügt EIN Mann für tausend Hände!"

    Und so weiter und so fort....
    Ich denke, das Grundprinzip ist jetzt klar.

  49. 49

    Zu dieser BILD Grafik:

    Warum steht die AfD, als dritt stärkste Partei, nicht direkt unter der SPD...???

    Auflösung:

    Ein alter Trick der Meinungsmacher um das subjektive empfinden des Betrachters zu beeinflussen, um durch das Objektive „Unten halten“ auf der Rangliste, die unliebsamen Konkurrenten und ihren Erfolg zu diskreditieren.

  50. Lisje Türelüre aus der Klappergasse.
    Donnerstag, 19. November 2015 14:11
    50

    Ich will keine Plaudertasche sein, aber die AfD, Landesverband NRW ist ZERSTRITTEN!
    @ Kettenraucher Nr. 18
    Ja, Gesinnungstest gibt es, zumindest in NRW.
    Die Landschaft NRW ist eine einzige Katastrophe: AfD zerstritten,
    Pro-Bewegung zerstritten.

    Vielleicht liest jemand mit, der etwas bewirken kann!

  51. 51

    Empfehle Wahlbeobachter, insbesondere bei der
    Stimmauszählung.

  52. 52

    Man kann es nicht anders als eine amoklaufende Sexualaufklärung bezeichnen.

    "Einer der Aktiven von SCHLAu hat jetzt im Zusammenhang mit dem öffentlichen Bekenntnis des amerikanischen Schauspielers Charlie Sheen zu seiner HIV-Erkrankung Aussagen auf Facebook veröffentlicht, die die Aufmerksamkeit der FDP-Landtagsfraktion geweckt haben. Der Mann, der Schüler über sexuelle Vielfalt und unterschiedliche Lebensentwürfe informiert, schrieb auf seinem Profil: „Ich habe HIV und würde es wieder tun! Ich habe regelmäßig Sex ohne Kondom Schutz durch Therapie macht es möglich. Menschen mit HIV sind nicht kriminell!“ Und in der Diskussion legte er noch einmal nach: „bei Sexdates ist mir Ehrlichkeit ziemlich egal. Bei Schutz durch Therapie ist man sexuell nicht infektiös, also braucht man es auch nicht dem anderen sagen. Ähnlich wie beim Händeschütteln.“

    http://nrwjetzt.de/kann-man-schueler-ueber-sexualitaet-informieren-wenn-man-kondome-bei-hiv-fuer-unnoetig-haelt/

    Die Ergebnisse der sexuellen Vielfalt erfährt der Aufklärer am eigenen Leib. Das hält ihn aber nicht davon ab diese „Vielfalt“ in Schulen zu bewerben und auf Facebook Werbung für ungeschützten Geschlechtsverkehr gegenüber HIV-Positiven zu machen.

  53. 53

    Das ist er: Christian Naumann:

    https://www.facebook.com/Chris.Plan.B?fref=ts

  54. 54

    Vielleicht ist nicht alles verloren und es gibt
    kleine Anfänge wie hier:

    http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/burka-und-niqab-die-csu-will-die-vollverschleierung-verbieten/12620450.html

    Hoffentlich ist das wegen den Anschlägen in
    Paris aber kein vorübergehendes Gerede.