Wahrheit: Der größte Feind unserer Linksmedien

So ist es. Und nicht anders…..

***

Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über  die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
Überweisung an: top direkt Ungarn Kontoinhaber:   Michael Merkle/Mannheimer IBAN:  HU61117753795517788700000000 BIC (SWIFT):  OTPVHUHB Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei

37 Kommentare

  1. Ich denke mal, daß die Lügenpresse merkt, daß

    die große Zeit der Beeinflussung vorbei ist.

    Die kämpfen mit sinkenden Umsatzzahlen.

    Aber.

    Anstatt sauber recherchierten Journalismus

    ab zu liefern, machen sie auf Desinformation.

    +++++

    Merke!

    Die Presse hat die Aufgabe Politik zu erklären.

    Nicht um selbst Politik zu machen !!!

  2. Vorschlag:
    ———-
    Die Presse hat die Aufgabe wahrheitsgetreu, überparteilich und unabhängig jeglicher finanzieller,politischer,ideologischer Beeinflussung durch Mitarbeiter oder Außenstehende, die Sachstände, Ereignisse und Vorkommnisse einer breiten Öffentlichkeit als Print oder auf elektronischem Wege mitzuteilen!

    Kommentare geben ausschließlich persönliche Meinungen wieder!

    Zuwiederhandlungen werden mit dem Entzug der Presselizens und Schadensersatz als auch mit Haftstrafe im besonders schwerem Fall bestraft!
    ——–

    So könnte man das in Gesetzesform gießen oder?

  3. Heute kam in unserem Schmieranten – Blatt ein

    Interview mit dem Professor Korchide.

    Eine Religion … blah … blah ….

    +++++

    Die doofe Jornalistin hätte bestimmt noch

    geschrieben, daß es ins SAUDI – ARABIEN keine (!)

    Christenverfolgung gibt.

  4. Wofür steht die Abkürzung ZDF?

    – Zentrale für Desinformation und Falschaussagen
    – Zensiertes Deutsches Fernsehen
    – Zwangsfinanzierte Dumme Falschmeldungen

    Jetzt bitte noch Alternativen für ARD und Blöd-Zeitung !

  5. Neu veröffentlichte CCTV Aufnahmen vom Terroranschlag auf ein Restaurants in Paris zeigt die Schrecken und Verwüstung. Eine Frau ist zu sehen, die wie durch ein Wunder entkommen ist weil möglicherweise das Gewehr klemmte ..

    Das Video zeigt ein Bombardement von Kugeln die durch das Restaurant fliegen.

    Kunden und Mitarbeiter sind zu sehen, sie springen in Deckung und hinter die Restaurant Möbel, um sich von den Kugeln zu schützen.

  6. „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher!“

    Bertolt Brecht

  7. Unsere „freie“ Presse berichtet über den

    „Aufmarsch“ der AfD in Erfurt.

    Früher war diese Bezeichnung für die NPD

    gültig.

    Verdammte Zeilenhuren !!!

  8. Vergessen wir dabei auch nicht die Justiz!!!!!!

    Gerade die Fälle mit Stürzenberger und Mannheimer zeigen überdeutlich, welch schmutziges Spiel die Damen, die besonders, und Herren spielen.

    Das gesamte Verfahren der Berufung muss sich stark ändern, damit das wichtige Rechtsgut erhalten bleibt.

    Und eines sollten d(i)er Richterstand sich gut merken, den aktuell stattfindenden politischen Wandel wir kein politisch-korrekt agierender Jurist gesellschaftlich überleben.

    Für sie bleibt der Steinbruch als „final destination“!

  9. Neue Definition für NAZI !!!

    Nicht

    An

    Zuwanderung

    Interessiert

    Alle die sich gegen die Zuwanderung ( Invasion )

    widersetzen sind ab sofort NAZIs.

    Wir leben in einem Irrenhaus.

    Der erste Insasse ist auch Kanzlerin!

  10. Sie verstehen sich als eine Macht.

    Dabei sind es nur kleine Hansel, die von

    einander abschreiben.

    Große Schreiber oder Ideen gibt es nicht mehr.

  11. @ Iris G. #5

    Apropos ZDF (ZDF-Intendant Thomas Bellut ist mit der türkischen Journalistin, der Muslima Hülya Özkan verheiratet, zwei gemeinsame Kinder. Ob er dafür zum Islam konvertierte oder bloß islamophil ist?):

    „“Attentate von Paris

    ZDF-Kindernachrichten: Frankreich selbst schuld am Terror

    Ausschnitt aus der ZDF-Sendung „logo!“ Quelle: ZDF; Foto: JF

    MAINZ. Frankreich ist nach Ansicht der ZDF-Kindernachrichten „logo!“ selbst schuld an den jüngsten Terroranschlägen von Paris. Unter dem Titel „Warum trifft es Frankreich so oft?“ erklärt die Sendung, wie es zu den Terrorattacken in der französischen Hauptstadt kam.

    Diese gingen darauf zurück, daß Frankreich früher in Nordafrika Kolonien hatte und dort die Menschen ausbeutete. Diese waren mehrheitlich Moslems. „Die Franzosen nahmen sich in den Kolonien, was sie brauchen konnten und die Bevölkerung wurde immer ärmer.“…““
    https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2015/zdf-kindernachrichten-frankreich-selbst-schuld-am-terror/

  12. FROMME KORANTREUE MOSLEMS HACKTEN WEIHNACHTSMARKT-SEITE:

    „“LKA eingeschaltet Ermittlungen nach Hackerangriff auf Weihnachtsmarkt-Seite

    Aktualisiert am 19.11.15 um 12:39 Uhr

    Eine Internetseite des Weihnachtsmarktes von Friedrichsdorf im Taunus ist gehackt worden, mutmaßlich von Islamisten(FROMMEN KORANTREUEN MOSLEMS). Das Landeskriminalamt spricht von einem „Cybercrime-Delikt“ – und ein IT-Experte der ARD von „Sessel-Dschihadisten“(JEDER MOSLEM MUSS DSCHIHAD MACHEN: Die einen den Geburten-Dschihad, die anderen Institutionen der „Ungläubigen“ unterwandern u. Dialüg-Veranstaltungen durchführen, wiederum andere den militärischen Dschihad gehen. Letztere sind Mondgott Allahs Lieblinge! Koran 9;20)…““
    http://hessenschau.de/gesellschaft/ermittlungen-nach-cyberangriff-auf-weihnachtsmarkt-seite,hackerangriff-weihnachtsmarktseite-100.html

    (Anm. d. mich)

    +++++++++++++++++

    Koran 9;20
    Diejenigen, die glauben und auswandern und mit ihrem Gut und ihrem Blut für Allahs Sache kämpfen, nehmen den höchsten Rang bei Allah ein; und sie sind es, die gewinnen werden.

    +++++++++++++++++

    Dschihad-Pflicht:
    http://www.islamkritik.mx35.de/

  13. @ Klabautermann #4

    Ja, diese Dschurnalisten sind so feige, daß sie „vor Feigheit stinken“! Sie haben ja auch „große Vorbilder“:

    Die gesamte „deutsche“ ReGIERung und Opposition (was für eine Anmaßung dieser Volksverräter, sich überhaupt „deutsch“ zu nennen!) besteht aus lauter Opportunisten und Feiglingen, die noch nicht mal als Platzwarte auf einem Kreisligasportplatz zu gebrauchen wären – besonders wenn dort türkische Fußballmannschaften antreten! Diese Feiglinge leben einzig und allein vom Abschöpfen unserer Steuern. Also, seien wenigstens wir mutig und schicken diese sich biedermännisch gebenden Brandstifter in die Wüste – hier ein Artikel mit über 200 Kommentaren, die es in sich haben:

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/58558-hollande-brandstifter-als-biedermann

  14. „Die Ex-Ehefrau eines der Selbstmordattentäter aus Paris hat in einem Interview über Ibrahim Abdeslam gesprochen. Er sei nicht religiös* gewesen und habe am liebsten Gras geraucht, verriet sie unter anderem…“

    *Aber als der Muslim fromm wurde, hielt er sich an den Koran, an Mondgott Allahs Kriegsbefehle, um sie umzusetzen.

    „Im Interview erzählte die 36-Jährige Abdeslam sei gelernter Elektriker gewesen, habe während der zweijährigen Ehe jedoch nur einen einzigen Tag gearbeitet. Das Paar habe von rund 1000 Euro Unterstützung monatlich gelebt…“
    http://www.focus.de/politik/ausland/islamischer-staat/exfrau-von-ibrahim-abdeslam-bricht-ihr-schweigen-pariser-selbstmordattentaeter-verbrachte-seine-zeit-nur-mit-schlafen-und-gras-rauchen_id_5093642.html

  15. „“Berichterstattung nach Spiel-Absage
    Medienexperte kritisiert ARD und ZDF: „Man fühlt sich als Zuschauer getäuscht“
    Mittwoch, 18.11.2015, 19:47

    (…)

    Franco Rota: Das fand ich auch richtig schräg. In Paris hält man eine Live-Schalte aus dem Ausland aufrecht. Und im eigenen Land, vor der eigenen Nase, versucht man eine Ablenkungs- und Beschwichtigungspolitik. Das kann ich nicht nachvollziehen. Das sieht nach vorauseilendem Gehorsam in Bezug auf das politisch Erwünschte aus. Ich glaube, dass sich manche Senderverantwortlichen tatsächlich als Erzieher des Zuschauer berufen sehen und in diesem Fall als Beschwichtigungs-Erzieher des Volkes…““
    http://www.focus.de/kultur/medien/berichterstattung-nach-spiel-absage-medienexperte-kritisiert-ard-und-zdf-man-fuehlt-sich-als-zuschauer-getaeuscht_id_5093688.html

  16. Wenn Soldaten „potentielle Mörder“ genannt werden dürfen

    (derselbe Amts-Richter Gerke, Ffm., verurteilte später als Landrichter den 3fachen RAF-Mörder Klein, Intimfreund von Fischer und Cohn-Bendit und Transporteur der Mordpistole gegen Karry im Alt-VW des Fischer, zu lediglich 9 Jahren; abgesessen nur 3 davon!)

    wegen der über der Ehrverletzung höherwertigen Meinungsfreiheit, dann sind auch Moslems längst „potentielle Mörder“, das heißt ja nur, daß sie dies jederzeit werden könn(t)en, falls sie getreu dem Koran agieren würden!!

    PS.
    Mein früherer Freund aus der Marburger Studienzeit der 60er, Mike Gerd Knöss, wurde in Ffm., wo er zur Fischer-Gang stieß, erwischt in den RAF-Zeiten der 70er mit einer Handgranate im Auto. Dennoch hat man ihn milde dafür behandelt, das Leben nicht verbaut, sodaß er später noch RA werden konnte!!

  17. @Zentrop
    #7

    Ausgehend von meiner Annahme, dass es sich bei dem Restaurant Besitzer und den Besuchern um Gutmenschen-Romantiker und Multi-Kult-Fanatiker handelt…

    Sage ich nur eines dazu: JA RENNT! RENNT UM EUER LEBEN; VERSTECKT EUCH WO IHR KÖNNT…Die Realität hat euch nämlich soeben in eure Ärsche gebissen!!!!!

  18. „“In dem Geheimpapier heißt es:

    + Eine Gruppe von mehreren Angreifern plant das Fußballspiel zwischen Deutschland und Holland anzugreifen.

    + Der Angriff wird mit mehreren Sprengsätzen innerhalb des Stadions erfolgen. Zudem soll eine Bombe in der Stadt Hannover detonieren.

    + Die Sprengsätze werden in einem Rettungswagen ins Stadion geschmuggelt.

    + Der Anführer der Gruppe wird im Stadion anwesend sein. Seine Aufgabe ist es, den Anschlag zu filmen.

    + Nach Mitternacht ist ein weiterer Anschlag am Bahnhof Hannover geplant…““
    http://www.bild.de/news/inland/bombendrohung/hannover-attentaeter-wollten-bombenexplosion-im-stadion-filmen-43456936.bild.html

    ++++++++++++++

    DIE GESICHTER DER KORANTREUEN MUSELMÄNNER

    „“Anchläge in Paris | DIE GESICHTER DES TERRORS““

    BILD NENNT DIE ISLAM-FROMMEN ARABER „FRANZOSEN u. BELGIER“, nur weil sie in Frankreich u. Belgien geboren sind!!!
    http://www.bild.de/news/ausland/isis-terroristen/gesichter-des-terrors-43421842.bild.html

    +++++++++++++++++++

    Paris: Terror- Duo kam über Flüchtlingsroute

    (…)

    „Die Tickets für die Fähre kosteten 51,40 Euro. Am 4. Oktober hat dieser Mann bei mir auf Leros bezahlt, am 5. Oktober kam die Fähre in Piräus an“, erzählte Dimitris Kastis (42), der Besitzer des Reisebüros „Kastis Travel Agency“ auf der kleinen griechischen Insel, jetzt einem Reporterteam von Reuters. Ahmad al Mohammad, einer der Selbstmordattentäter vom 13. November, nutzte also tatsächlich die Flüchtlingsroute für seine Terrorpläne.

    Und was die Geheimdienste in allen europäischen Ländern höchst beunruhigt: Gleichzeitig mit Mohammad kaufte noch ein weiterer, bisher nicht identifizierter Mann ebenfalls ein Fähr- Ticket und begleitete den IS- Mörder an Bord.

    Fingerabdrücke* auf Insel mit jenen von Paris ident

    Die Terroristen wurden von den EU- Behörden auf Leros gleich nach ihrer Ankunft aufgrund ihrer syrischen Pässe als Flüchtlinge anerkannt: Ihre Fingerabdrücke* wurden in die EU- Datenbank Eurodac eingespeichert. Deshalb war die Identifizierung Mohammads nach dem Anschlag in Paris rasch möglich.

    In nur zwei Tagen schaffte der Islamist dann die 733 Kilometer von Athen bis zum Flüchtlingslager in der serbischen Stadt Presevo. Dort wurde er laut serbischer Polizei erneut registriert. Von seinem Begleiter wusste die Exekutive aber nichts – er könnte zu diesem Zeitpunkt bereits getrennt von Mohammad unterwegs Richtung Österreich und Deutschland gewesen sein…““
    KORREKT: NICHT EVTL. GEFÄLSCHTE NAMEN u. PÄSSE

    ZÄHLEN, SONDERN DIE FINGERABDRÜCKE!!!
    http://www.krone.at/Welt/Paris_Terror-Duo_kam_ueber_Fluechtlingsroute-3200_km_zum_Attentat-Story-482755

    *WAS MEINT DIE GRÜNE EUROPA-PARLAMENTARIERIN,

    TURKOLOGIN u. ISLAMWISSENSCHAFTLERIN

    FRANZISKA „SKA“ KELLER?
    http://www.euinside.eu/files/image/who-should-be-the-next-european-commission-president/Ska_KELLER_019.jpg

  19. RE: „Apropos ZDF (ZDF-Intendant Thomas Bellut ist mit der türkischen Journalistin, der Muslima Hülya Özkan verheiratet, zwei gemeinsame Kinder. Ob er dafür zum Islam konvertierte oder bloß islamophil ist?):“

    Das ZDF-Morgenmagazin ist ja mittlerweile eine Orientalen-Sendung geworden mit Türke Miri und Irakerin Dunja, dazu noch ein tü. Wettermann und eine Mulattin. Deutsche Ansager fast immer in der Minderheit.

    Heute morgen -bei aller Kritik an der Linkslastigkeit- wohltuend beim ARD-Moma noch 4 echte Deutsche!! Ansonsten nur der obligatorische Til Nasiff oft dabei!

  20. RE: „Peter Hamburger Donnerstag, 19. November 2015 12:00 10 Vergessen wir dabei auch nicht die Justiz!!!!!! “

    “Das Auge des Gesetzes sitzt im Kopf der herrschenden Klasse!” (Johannes R. Becher, kommunistischer Literat, später Kulturminister der DDR) Oder: “Die Justiz ist die Hure der Politik!” (Tayllerand) Oder: “Wenn es um Deutschland geht oder die Verfassung, werden wir Deutschland nicht an der Verfassung zugrundegehen lasen!” (Friedrich Ebert, SPD, erster Reichspräsident, um 1920)

  21. Alter Sack # 15

    Warten wir es mal ab.

    Unsere Passivität kann sich auch im „Nichtlesen“

    von Zeitungen ausdrücken.

    Und vom Absatz leben die ja bekanntlich.

    Aushungern die Pest.

  22. @ Roger # 24

    Dieses Foto ( von Kopten ohne Grenzen ) habe ich

    heute dem Südkurer ( Bodensee – Prawda geschickt.

    Ich habe mit ihm gewettet, daß er das Foto nicht

    veröffentlicht.

    Der Gewinn wäre eine Flasche Rotwein.

    Passend zum Blut !!!

    +++++

    Das sieht aus wie in einem Schlachthaus.

    Die haben die jungen Menschen geschlachtet.

    Und mit solchen Bestien soll ich zusammen leben ??

  23. Nazi ist ein dehnbarer Begriff. Für mich ist jeder Moslem ein Nazi. Für ein Moslem ist ein Jude ein Nazi. Für mich ist ein Jude Naziopfer.

  24. „“Hackergruppe Anonymous bringt Terrormiliz IS um drei Millionen Euro
    Markus Mähler

    Sicherheitsexperten melden dem Kopp Verlag exklusiv: Die Hacktivisten von Anonymous trocknen die Terrormiliz finanziell aus und zerschneiden ihre Geldströme. Jetzt konnten sie ein Konto der IS mit der Cyberwährung Bitcoin sperren. Das bedeutet: Die Terroristen haben drei Millionen Euro weniger für Waffen, Sprengstoffe und Anschläge. Das ist die Achillesferse des Islamischen Staats. Er ist der erste Terror-Konzern, der seine Gewinne in neuen Terror investiert…““
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/markus-maehler/hackergruppe-anonymous-bringt-terrormiliz-is-um-drei-millionen-euro.html

    ++++++++++++++++++

    „“Drahzieher der Anschläge Bundespolizei ließ Abaaoud in Türkei reisen

    Der mutmaßliche Drahtzieher der Anschläge von Paris, Abdelhamid Abaaoud, war 2014 in Deutschland. Er reiste über den Flughafen Köln/Bonn in die Türkei…““
    19.11.2015

    (…)

    An diesem Donnerstag hatte die französische Staatsanwaltschaft mitgeteilt, dass Abaaoud tot ist. Er sei bei der Razzia im Pariser Stadtteil Saint-Denis ums Leben gekommen. Ein in der gestürmten Wohnung gefundener Leichnam sei als der des belgischen Islamisten identifiziert worden, so die Staatsanwaltschaft weiter. Es sei unklar, ob sich Abaaoud selbst in die Luft gesprengt hat oder nicht…

    Die Identität der Frau, die sich bei der Razzia in die Luft gesprengt hat, ist weiterhin unklar. Englische Zeitungen berichten unter Berufung auf französische Medien, bei der Frau handele es sich um die 26 Jahre alte Hasna Ait Boulahcen. Weiterhin wird gemutmaßt, sie könne die Cousine des bei der Razzia getöteten Abaaoud sein. Den Berichten zufolge, soll Boulahcen zwar in Paris geboren sein, jedoch marokkanische Wurzeln haben und in ihrer Jugend ein lebhaftes Mädchen gewesen sein…““
    http://www.faz.net/aktuell/politik/abaaoud-war-mindestens-ein-mal-in-deutschland-13920928.html

  25. @ wolfswurt #26

    Oha, Sie gehen ja so weit rechts im Kreis, daß Sie mit den Linken zusammentreffen! Beide Lager können gleich zum Islam konvertieren u. fertig ist das judenhassende Dreigespann! 🙁

  26. „Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit.“ Hiram Johnson, US-Amerikaischer Politiker

    * 02. 09. 1866 – Sacramento,Kalifornien
    † 06. 10. 1945 – Bethesda,Maryland

    Hiram Warren Johnson war ein führender US-amerikanischer Politiker (Republikaner) aus Kalifornien. Er war von 1911 bis 1917 Gouverneur von Kalifornien und von 1917 bis 1945 Senator im US-Kongress.
    http://www.zitate-online.de/autor/johnson-hiram/

  27. Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

    2014 ließ das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge einen Film drehen, der das Asylverfahren in Deutschland bewirbt. Ein realitätsferner Clip. Eine neue Version versucht es jetzt mit Abschreckung.

    Der Film ist ein wahres Musterbeispiel für die Willkommenskultur. Produziert hat ihn, im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, die Miramedia in Hamburg Anfang 2014. Auf ihrer Homepage verkündet die Produktionsfirma, wie ihre Auftraggeber am besten „Ihre Kunden und Absatzmärkte filmisch ansprechen und erreichen können“. In diesem Fall die potenziellen Kunden des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF): „Keine Lösung von der Stange, sondern individuelle Botschaften und Filme, die helfen zu überzeugen – von Ihrem Unternehmen und Ihrem Produkt.“

    Das zu verkaufende Produkt ist offenbar Asyl in Deutschland. Deshalb wurde der Film auch in alle Sprachen potenzieller Kunden übersetzt, darunter Albanisch, Arabisch, Russisch, Arabisch, Dari, Farsi, Patschu und Serbisch. Er schildert in 17 Minuten die fiktive Fluchtgeschichte eines jungen Asylsuchenden aus Irak, gespielt von einem Schauspieler, und wird laut Homepage des Produzenten überall in Deutschland zur Beratung von Asylsuchenden eingesetzt. Im weltweiten Netz wird er zum Werbefilm für das gelobte Deutschland.

    Der Hauptdarsteller, ein gut aussehender junger Mann mit gepflegtem Dreitagebart, erscheint bei bestem Wetter munteren Schrittes vor der Aufnahmeeinrichtung für Asylsuchende, er ist offenbar der Einzige, der an diesem Tag Asyl sucht, nicht einer von Hunderten oder Tausenden, wie man es aus dem Fernsehen kennt. Er sagt: „Mein Name ist Abbas, ich komme aus dem Irak. In meiner Heimat kann ich nicht mehr leben. Ich würde dort verfolgt und meine Familie bedroht. Daher möchte ich in Deutschland Asyl beantragen, und ich hoffe, hier ein sicheres Leben zu führen.“

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article145792553/Der-Werbefilm-fuer-das-gelobte-Asylland-Germany.html

  28. @ Lügenpresse

    Nachrichten weglassen, verheimlichen, unterschlagen, kleinreden, beschönigen, verdrehen usw. ist auch gelogen!

    +++++++++++++++++++

    19.11.2015
    „“Kriminalität von Asylbewerbern
    „Es wird kaschiert, weggedrückt und umbenannt“

    HANNOVER. Wird die Zahl der von Asylbewerbern begangenen Straftaten von der Polizei geschönt? Zu diesem Schluß kommt ein Artikel, der am Donnerstag in der in mehreren Regionalzeitungen der Madsack-Mediengruppe erschienen ist.

    „Es wird nicht gelogen, nichts vertuscht, aber es werden ganz bewußt Dinge weggelassen. Das ist das Problem“, beklagt ein Kriminalbeamter in dem Bericht. Für das Verfassen der Polizeiberichte gebe es die Anweisung, „unseren Interpretationsspielraum so zu nutzen, damit der zivile Frieden gewahrt bleibt“.

    „Rechte Schreihälse“

    Hierfür würden Fälle wie blutige Schlägereien heruntergespielt und verharmlost. Zu viele schlechte Nachrichten aus den Asylunterkünften könnten dazu führen, daß die Stimmung kippe und „rechten Schreihälsen“ in die Karten spielen, befürchten die Beamten…““
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/es-wird-kaschiert-weggedrueckt-und-umbenannt/

  29. „Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit“ …. stimmt soweit, aber: stirbt nicht die Wahrheit schon lange vorher, schleichend und bewusst beinahe unbemerkt?

Kommentare sind deaktiviert.