Leserkommentar, der die Lüge der Flüchtlingshelfer entlarvt, dass sie im Namen der Humanität handeln würden

landesparteitag-die-linke

Wenn ausgerechnet Mauermörder-Nachfolgepartei Die Linke für Flüchtlinge wirbt, hat das seinen eigenen Geschmack. Als diese Partei noch SED hieß, ließ sie jeden erschießen, der illegal  ins Land – oder aus dem Land wollte.

__________________________

Rassismus gegen das eigene Volk ist oft das wahre Motiv der Flüchtlingshelfer

Der folgende Kommentar, gefunden auf meinem Profil in vk.com, trifft den Nagel auf den Kopf. Er analysiert die Scheinheiligkeit der angeblichen humanitären Motive, mit denen sich die Flüchtlingshelfer bezüglich ihrer Willkommenskultur gegenüber den Millionen zu uns kommenden – überwiegenden – Invasoren rechtfertigen. Doch wer sich gegenüber dem notleidenden Teil seines eigenen Volks bislang passiv und desinteressiert gezeigt hat, dessen „humanitären“ Motive gegenüber wildfremden zu uns Kommenden mögen zumindest stark angezweifelt werden.

Oft verbergen hinter diesen Motiven ein versteckter Auto-Rassimsus, und oft steckt dahinter die Ideologie der „Neuen Weltordnung“ (NWO) der Linken, deren Ziel die Abschaffung jahrtausendealter Nationalstaaten, die Durchmischung und damit Zerstörung der unzähligen Kulturen dieser Welt und damit eine kulturell-ethnische Ent-Diversifizierung unseres Globus ist. Der dahinter steckende Gedanke ist einmal zutiefst kapitalistisch (was die Linken offenbar nicht stört): nämlich die komplette Entfesselung der weltweiten Märkte, zum anderen aber auch links-ideologisch. Die Anhänger der NWO glauben, durch die Auflösung aller staatlichen Grenzen sowie durch die Durchmischung aller Ethnien jeden Grund für Kriege und Rassismus abschaffen zu können.

Eine reine Utopie – für die die NWO-Anhänger aber bereit sind, Millionen an Menschenleben zu opfern. Auch wenn sie dies niemals zugeben würden. Sowenig sie bis heute zuzugeben bereit sind, dass ihre bisherigen sozialistischen Experimente, die dem Ziel der „Abschaffung der Ausbeutung des Menschen durch den Menschen“ und damit dem Ende aller kriegerischen Auseinandersetzungen (als Folge eben jener Ausbeutung) durch den Menschen dienen sollten, weder die Ausbeutung abgeschafft hatten (nirgendwo wurde die menschliche Arbeitskraft so schonungslos ausgebeutet wie ausgerechnet in den sozialistischen und auch die Kriege nicht abgeschafft hatten. Im Gegenteil. Binnen ihrer neun Jahrzehnte währenden Phase brachten die Sozialisten 130 Millionen Menschen in ihren Ländern um (su.a.. „Schwarzbuch des Kommunismus“)

Michael Mannheimer, 10.12.2015

***

30.11.2015

Kommentar aus vk.com: Habt ihr eurem Volk auch so geholfen wie jetzt den Flüchtlingen?

An alle Flüchtlingshelfer in Deutschland !!!!!!

  • Habt ihr eurem Volk auch so geholfen wie jetzt den Flüchtlingen?
  • Habt ihr für deutsche arme Kinder Spendenaktionen ins Leben gerufen?
  • Habt ihr eure Arbeitszeit kostenlos für deutsche arme Kinder, Jugendliche und Erwachsene zur Verfügung gestellt?

  • Habt ihr eure Wohnräume für arme Deutsche zur Verfügung gestellt?
  • Seid ihr auch die „liebe Oma“ für deutsche Kinder?
  • Sammelt ihr in Geschäften Lebensmittel ein, für die armen Deutschen, um sie dann an Obdachlose zu verteilen?
  • Kümmert ihr euch darum, dass die Deutschen das ganze Jahr über ein Dach über dem Kopf haben?
  • Zahlt ihr den armen Deutschen Pensionen und Hotels, damit sie da kostenfrei übernachten können?
  • Interessieren euch die 30.000 obdachlosen Kinder in Deutschland?
  • Kümmern euch die 1 Million Rentner die unter der Armutsgrenze leben und lässt ihr sie billiger in euren Wohnungen und Häusern wohnen?
  • Sorgt ihr dafür, dass ganze Hallen für arme Deutsche angemietet und umgebaut werden, damit sie dort kostenfrei wohnen können?
  • Sorgt ihr euch um eure Jugendlichen, damit sie immer ein Dach über dem Kopf und drei warme Mahlzeiten am Tag haben?
  • Organisiert ihr Spendenaktionen in Supermärkten, damit die armen Familien in Deutschland für ihre Kinder genügend Windeln haben und genügend Pflegeprodukte?
  • Startet ihr täglich Protestaktionen und Demonstrationen für die über 1 Million sanktionierter Deutscher im Existenzbereich?
  • Kümmert ihr euch darum, dass jeder Deutsche dreimal am Tag ein Essen hat?
    Finanziert ihr armen Deutschen den Strom?
  • Überlässt ihr armen Deutschen eure Häuser, damit sie kostenfrei darin leben können?
  • Dürfen die armen Deutschen in Deutschland kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren?
  • Lässt ihr die Mütter in Deutschland weniger arbeiten, damit sie mehr Zeit für ihre Kinder haben?
  • Unterstützt ihr die Deutschen so, dass sie weniger arbeiten müssen?
  • Organisiert ihr euch so, dass es den Deutschen so gut geht wie nie zuvor?
  • Verteilt ihr euer Geld an die armen Deutschen?
  • Ermöglicht ihr hier jedem Deutschen ein würdevolles Leben in Deutschland?
  • Sorgt ihr dafür, dass kein Deutscher in Deutschland Existenznöte hat?
  • Unterstützt ihr euch gegenseitig bei dem Überleben in Deutschland?
  • Wollt ihr, dass es euren Landsleuten in Deutschland gut geht?
  • Interessiert euch deren Schicksal?
  • Kümmert ihr euch um die Menschen in Deutschland, die von den Behörden im Stich gelassen wurden?
  • Kümmert ihr euch darum, dass Deutsche ihr Recht in Deutschland bekommen?
  • Kümmert ihr euch darum, dass den Deutschen in Deutschland kein Unrecht geschieht?
  • Kümmert ihr euch darum, dass die Deutschen genauso mit Respekt, Achtung und Fürsorge behandelt werden wie die Ausländer in Deutschland?
  • Kümmert ihr euch darum, dass die Deutschen das gleiche Anrecht auf eine kostenfreie Unterkunft in Deutschland erhalten, wenn sie zu einer Auffangstation für Obdachlose kommen?
  • Kümmert ihr euch darum, dass jeder Deutsche in Deutschland sofort eine Mahlzeit bekommt, wenn er in ein Auffanglager für deutsche Obdachlose kommt?
  • Kümmert ihr euch darum, dass es in jeder Stadt ein Auffanglager für Obdachlose gibt, das dafür sorgt, dass der Obdachlose das ganze Jahr über ein Dach über dem Kopf hat, ohne jegliche Bedingungen?
  • Kümmert ihr euch darum, dass jeder Deutsche zu Stellen gehen kann, die ihn mit dem gleichen Versorgen wie die Flüchtlinge in Deutschland?
  • Kümmert ihr euch darum, dass die Deutschen mit der gleichen Fürsorge in Deutschland betreut werden wie die Flüchtlinge?
  • Kümmert ihr euch darum, dass die Deutschen genauso bedingungslos so versorgt werden wie die Flüchtlinge?
  • Kümmert ihr euch darum, dass die Deutschen die gleichen Freiheiten in ihren Auffanglagern genießen dürfen wie die Flüchtlinge?
  • Kümmert ihr euch darum, dass jeder Deutsche das Recht hat, die gleichen Leistungen wie die Flüchtlinge in Deutschland zu erhalten, unter den gleichen Bedingungen?
  • Kümmert ihr euch darum, dass die Deutschen sich an öffentliche Stellen wenden können, um dort sofort und vollkommen unbürokratisch ein Dach über dem Kopf zu bekommen, ganzjährig, Strom, Taschengeld von 390 Euro im Monat und drei warme Mahlzeiten am Tag, ohne Papiere, ohne jegliche Form von Forderungen und am gleichen Tag?
  • Kümmert ihr euch mit öffentlichen Aktionen und Zeitungsaufrufen darum, dass das Leid der armen Deutschen in Deutschland gemindert wird?

Wenn ihr das nicht jedem Deutschen in Deutschland ermöglicht und ihnen nicht die gleichen Chancen zum Überleben in Deutschland einräumt wie Ausländern, dann seid ihr Rassisten!

Verfasst von Burgos Von-Buchonia

Tags »

68 Kommentare

  1. 1

    Wer heute noch den Linksmedien glaubt ist einfach ein Volltrottel.

  2. 2

    Seht mal wie dankbar die Flüchtlinge sind

    „Flüchtlinge“ danken Italien: Möbel und Müll aus Asylwohnung auf Straße geworfen

    Video

    https://www.netzplanet.net/fluechtlinge-danken-italien-moebel-und-muell-aus-asylwohnung-auf-strasse-geworfen/

  3. 3

    Für Einheimische Deutsche wird sich natürlich nicht so eingesetzt, da diese nicht der Ethnie der „edlen Wilden“ angehören…

    Außerdem würde man sich als „Rechtsradikaler“ verdächtig machen, wenn man sich um die eigenen Leuten kümmern würde, anstatt den Fremden zu helfen…

    Das alles ist das Ergebnis der politischen Indoktrination und der Gesellschaftlichen Gehirnwäsche seit der 68er Bewegung…

    Die Transformation dieses Landes samt seiner Bevölkerung, während der letzten 47 Jahre und auch schon davor, trägt jetzt ihre vollreifen Früchte…

    Es würde mindestens eine Generation dauern, um dieser Gesellschaft den gesunden Menschenverstand wieder beizubringen und damit sich selbst zu erhalten, aber dafür ist keine Zeit mehr fürchte ich…

    Deswegen kann und wird uns nur ein großer Krieg „retten“ können…Wenn überhaupt…

  4. 4

    Michael Mannheimer und Burgos von Buchonia haben natürlich vollkommen recht mit ihrer Feststellung, dass das wahre Motiv vieler „Flüchtlingshelfer“ nicht die Liebe zum Fremden, sondern der Hass auf das eigene Volk ist, dass sie am liebsten so rasch wie möglich in einem „multikulturellen“ Brei verschwinden lassen wollen. Das haben wohl die meisten, wenn nicht alle Leser dieses Blogs längst kapiert.

    Doch kaum jemand weist darauf hin, dass das System diesen deutschen Selbsthass jahrzehntelang fleissig herangezüchtet hat – durch die rund um die Uhr betriebene Kriminalisierung des deutschen Volkes mittels unbewiesener Behauptungen, deren wissenschaftliche Ueberprüfung unter Androhung schwerer Strafen verboten ist.

    Im selben Staat, in dem Mitglieder einer Türkengang, die einem am Boden liegenden Deutschen drei Messerstiche in den Rücken versetzen, mit einer Bewährungsstrafe davonkommen (siehe Götz Kubitschek und Michael Paulwitz, „Deutsche Opfer, fremde Täter“), bekommt eine 87-jährige Frau zehn Monate Gefängnis OHNE Bewährung, weil sie das staatlich vorgeschriebene Geschichtsbild nicht akzeptiert.

    Wer da den Zusammenhang nicht begreift, leidet fürwahr an Begriffsstutzigkeit.

  5. 5

    Zur NAZI – Keule kommt jetzt noch die sogenannte

    „GUTMENSCHENKEULE“ dazu.

    Damit schlagen die jeden.

    Und immer wieder danken wir vielen freiwilligen

    Helfern.

    Schluchz, Seufz

    Alles wird damit zugedeckt.

    In unserem Land wir keine Politik mehr gemacht.

    Wir springen von einem Loch in das Andere !!!

    Dieses Jahr „Schutzsuchende“.

    Das nächste Jahr kommt ab Januar wieder die

    Griechenland – Krise dran.

    Und dann kommt die VISA- Freiheit für Türken.

    Vorläufig befristet, um die Entwicklung ab zu

    sehen.

    Was ein Türke einmal hat, gibt er nie mehr her !!!

  6. 6

    @ unwetter

    Ja, vielleicht kommt „Abhilfe“ aus einer unvermuteten Ecke:

    „NORDKOREA DROHT TÜRKEI MIT ATOMSCHLAG WEGEN ISIS“!

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/59613-nord-korea-turkei

    Der brandgefährliche Davotoglu spricht bereits von einem „Historischen Tag“ für die Türken, nachdem es ihnen gelang, die EU mittels der „Migrantenwaffe“ zu erpressen: Das ist, wie wenn sie jetzt alles erreichen, was ihnen 1529 und 1683 mißlang – mit Hilfe Merkels und der EU!

    Und wenn ich schon lese: Erdowahn „droht“ uns mit „vollständigem Migranten-Chaos“ (Bayern Kurier): Wenn wir endlich unsere GRENZEN SCHLIESSEN, kann er drohen soviel er will. Die tiefe historische SCHULD an unserem jetzt möglichen Untergang liegt letztlich bei MERKEL und ihrer „Kriegserklärung“ vom 4. September an das deutsche Volk, das Recht Fremder, hier zu siedeln, kenne KEINE „Obergrenze“! Mit diesen irren anti-deutschen „Flüchtlingshelfern“ werden wir schon fertig, wenn die Grenzen erst mal „dicht“ sind.

  7. 7

    In naher Zukunft grüßen sich die Menschen nicht

    mehr.

    Dieser Gruß wird durch die Frage ersetzt:

    Waren Sie Heute schon gut ???

    +++++

    Wir ersticken daran.

  8. 8

    Dieses unauthentische rumgeheuchele, dieses schmierige mit zweierlei Maß messen – all das zeugt nur von einem: einer ungeheuren Menschenverachtung die energetisch letztlich nach Mord und Totschlag, Gulag und Krieg stinkt.

    Mitgefühl sollte für alle da sein: nur ohne gesunde Abgrenzung geht im Leben gar nichts.

    Schauen wir uns Schweden an: Logik gibt es dort schon lange nicht mehr. Die werfen ihre eigenen Ureinwohner fremden Dogmatikern zum Frass vor wegen eines Komplexes. Was hat Schweden denn der Welt angetan? Weißes Privileg gibt es wohl bei der City of London oder ähnlich gehobenen Kreisen der Angelsachsen. Warum Opfern die sich und ihre Kinder nicht auf für Ihre bessere Welt? Diese gewaltsame Form des Gutmenschentums hat hat mit Mitgefühl nichts zu tun. Die Politiker von heute sind eindeutig geisteskrank. Sie fordern glatt von uns, leise zu verelenden oder gar zu verrecken. Die Politiker von heute gehören in eine Irrenanstalt – Zwangsjacke imbegriffen. Der kollektive Dachschäden der Politikerkaste wird die Menschheit nur nach unten ziehen. Diese Mendchen gehören bestraft.

  9. 9

    „Menschen“— wollte ich sagen — nicht Medchen…

  10. 10

    Die SED wurde jahrzentelang von CDU,NPDP,lDPD,und Bauernpartei“in der Nationalen Front unterstützt.
    Das die Linke sich von einer „Schiesbefehlpartei“ zu „Willkommenspartei“gewandelt hat ist auch eine komische 180 Crad Drehung.

  11. 11

    @ Spirit333 # 2

    Denen gäbe ich 10 Minuten . . . . dann wär wieder alles schön sauber aufgeräumt . Ansonsten . . . unverzüglich ab nach Sibirien .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Der Schrei nach den Galgen !

    Zwangsarbeit : Bundesregierung will Arbeitspflicht für deutsche Jugendliche !

    Udo Ulfkotte :

    Wegen der steigenden Migrantenzahlen denkt die CDU intern über eine »Dienstpflicht für Schulabgänger« nach. Jugendliche sollen sich – möglichst ohne Entlohnung – beispielsweise um Asylanten kümmern und so die Kommunen entlasten .

    Nach uns vorliegenden Informationen soll der Zwangsdienst die Jugendlichen dann vor die Wahl stellen, ein Jahr lang zur Bundeswehr zu gehen oder ein soziales Jahr abzulegen.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/zwangsarbeit-bundesregierung-will-arbeitspflicht-fuer-deutsche-jugendliche.html;jsessionid=58E1789BBF50559F336F305D36053410

    Grund: Die ehrenamtlichen Asylhelfer seien völlig überlastet.
    Der CDU-Abgeordnete Eckhardt Rehberg soll . . . . .

    Ich bin mal gespannt , was diese Schwerverbrecher sich noch alles einfallen lassen werden , um das deutsche Volk zu erniedriegen und zu beleidigen .

    Jetzt will so´n Schwein unsere Kinder versklaven !

    Hallooooooo , Michel , schläfst Du immer noch ? ?

  12. 12

    Für die Mehrheit der Deutschen sind aber Heimische Deutsche die vom Staat leben Schmarotzende Faulenzer!! 10 Jahre Hetze gegen Sozial Benachteiligte tragen ihre Früchte!!
    Aber ich finde das Hartz4 eingeführt wurde um die Löhne schön zu drücken und um einen Prekären Arbeitsmarkt zu schaffen!! Man öffnete 2005 und 2007 die Grenzen für denn Deutschen Arbeitsmarkt für 10Tausende von Osteuropäischer Arbeiter!! Fazit, Hartz4 wäre ein Thema für Rechte Parteien wie die NPD gewesen!! Damit das Volk aber solche Parteien nicht wählt hat man die Linke unter Lafontaine gegründet, die sich das heikle Thema Hartz4 annahmen!! In Sachsen und Meck Pom. kam die NPD in denn Landtag!!Die sind ja näher an Polen. Auf einem Banner der NPD hieß es! „Wegen Hartz4 sitzen Wir hier„

  13. 13

    Nazi-Keule wird immer stumpfer :

    Gutmenschen wollen Wort “Gutmensch” verbieten ! hähähähähähä 🙂

    https://www.deutscher-informationsdienst.de/wp-content/uploads/2015/03/20120121_unwort_gutmenschen-696×409.jpg

    . . . . . gefunden auf Facebook :

    https://heplev.files.wordpress.com/2015/02/is-terroristengutmenschen.png?w=700

    Hat diese Vaterlandsverräterin jemals um ein deutsches Kind geweint ?

  14. 14

    @Terminator
    #13

    —Gutmenschen wollen Wort “Gutmensch” verbieten !—

    Finde ich nur konsequent, da IDIOTEN-Mensch eher viel passender wäre…

  15. 15

    gerade wird in einem Mittagsmagazin berichtet, wie toll Schulkinder ihren „Flüchtlings.Mitschülern“ die kein Deutsch können
    und wahscheinlich auch nicht lesen und schreiben, zumindest keine lateinischen Buchstaben helfen, sich zu „integrieren“. Dafür werden sie dann
    gemobbt, verprügelt, angegriffen und ausgegrenzt, dami sie sich dann integrieren. Ob diese deutschen Schüler auch so hilfsbereit ihren eigenen Kameraden gegenüber wären, sei dahin gestellt. Das gibt ja keine Aufmerksamkeit seitens der Medien/Gutmenschen.
    Außerdem werden an allen Fronten Helfer für die Helfer gesucht, da sie restlos überfordert sind.

    Eine Aussage einer „jungen Helferin“ soeben, dass sie sich manchmal wie Gott vorkomme, da sie entscheidet, wem sie etwas gibt und wem nichtWas geht in solchen Köpfen vor sich.Es ist unerträglich.

  16. Bernhard von Klärwo
    Montag, 30. November 2015 12:40
    16

    30.11.2015
    Bunte Republik: Fast jeder siebte syrische »Flüchtling« ist IS-Unterstützer
    Udo Ulfkotte

    Die deutsche Bundesregierung hat angeblich keine Hinweise darauf, dass es unter den vielen syrischen »Flüchtlingen« jede Menge Terrorunterstützer gibt. Wir sollen syrische »Flüchtlinge« schließlich nicht mit Terror in Verbindung bringen. Das ist beim Blick in die Realität jedoch an Boshaftigkeit kaum zu überbieten…
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/bunte-republik-fast-jeder-siebte-syrische-fluechtling-ist-is-unterstuetzer.html

  17. Bernhard von Klärwo
    Montag, 30. November 2015 12:59
    17

    29.11.2015
    Kopftuchtragen ist kein Menschenrecht – Frankreichs Neutralitätsgebot gewinnt vor dem EuGH
    https://www.unzensuriert.at/content/0019358-Kopftuchtragen-ist-kein-Menschenrecht-Frankreichs-Neutralitaetsgebot-gewinnt-vor-dem

    29.11.15
    Jauch-Talkshow
    Schäuble verteidigt seinen Lawinen-Vergleich

    Bundesfinanzminister Schäuble steht zu seinem Vergleich der Flüchtlingszuwanderung mit einer Lawine. „Das ist mir sehr ernst“, sagte er in der ARD. Merkel habe er damit aber nicht kritisieren wollen…
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article149425449/Schaeuble-verteidigt-seinen-Lawinen-Vergleich.html?config=print

  18. Bernhard von Klärwo
    Montag, 30. November 2015 13:13
    18

    Wer ist eigentlich die grüne Kröte Katrin-Göring Eckardt, daß man sie zitieren müßte?

    +++

    Islamischer Staat“ Von der Leyen erwägt Pakt mit syrischen Truppen
    Teile der syrischen Armee könnten im Kampf gegen den IS eingesetzt werden, sagt die Verteidigungsministerin. Eine Allianz mit Assad schließt sie weiter aus. Ein Sicherheitsexperte glaubt aber: An dem Diktator führt kein Weg vorbei.
    30.11.2015
    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/naher-osten/anti-is-kampf-von-der-leyen-erwaegt-pakt-mit-syrischen-truppen-13939876.html

  19. 19

    Hier wird zu verschiedenen Them alles gesagt. Sehr aufschlußreich!
    Prädikat empfhelnswert!

    Folge 05 Asylforderer Teil 01

  20. 20

    Aus dem Vorwort des Artikels:

    Die Anhänger der NWO glauben, durch die Auflösung aller staatlichen Grenzen sowie durch die Durchmischung aller Ethnien jeden Grund für Kriege und Rassismus abschaffen zu können.

    Wenn man allerdings nicht wie diese Anhänger „glaubt“ sondern darüber nachdenkt, stellt amn fest, daß diese Durchmischung die Kriege nicht beendet sondern flächendeckend ausbreitet, bis zu jedermanns Haustür.

    Denn wie uns die Teilnehmer an den regelmäßigen Massenschlägereien in den Invasorenunterkünften nahezu täglich beweisen, sind die Konflikte nicht an bestimmte Geografische Einheiten gebunden sondern an Menschen. Wenn man ein paar hundert Afghanen und Syrer auf dem Mars ansiedeln würde, besteht nicht der geringste Grund zur Annahme daß es dort friedlich bleiben würde.

    Mal abgesehen davon, daß sich Menschen nicht einfach „durchmischen“ oder wie häufig gefordert „verteilen“ lassen. Jeder hält sich am liebsten da auf, wo möglichst viele Menschen mit möglichst vielen Gemeinsamkeiten sind. Von oben geplante durchmischte Aufenthaltsorte sind nur bei Käfighaltung möglich. Aber das kann ja auch noch kommen. Ist ja für ein höheres Ziel…

  21. 21

    Die geplante Entsendung deutscher Truppen nach Syrien ist der Höhepunkt des Irrsinns, zumindest der vorläufige Höhepunkt, denn schlimmer geht immer, besonders unter Mutter Terroresia.

    Derselbe „deutsche“ Staat, der illegale Immigranten, unter denen sich mit Sicherheit viele Terroristen befinden, ins Land lässt, will seine Soldaten im Orient verheizen und schliesst dabei gar noch „eine Allianz mit Assad“ aus, der Syrien verzweifelt vor den Schlächtern zu befreien versucht.

    Ich nehme an, die Russen und die syrische Armee haben in ein paar Monaten mit den Kopfabschneidern aufgeräumt, den „radikalen“ und den „gemässigten“ (der Unterschied zwischen den beiden Gruppen besteht übrigens darin, dass die gemässigten ihren Opfern noch ein Beruhigungsmittel geben, ehe sie ihnen den Kopf abschneiden). Putin und Assad schaffen das ohne deutsche Hilfe. Dann kann man ja alle syrischen Asylbewerber heimschicken, weil die Gefahr gebannt ist und sie in ihrem Land für den Wiederaufbau gebraucht werden. Aber zu diesem logischen Schluss werden die Leute in Berlin nicht fähig sein.

  22. 22

    11 Terminator: Zwangsarbeit : Bundesregierung will Arbeitspflicht für deutsche Jugendliche !
    Nach uns vorliegenden Informationen soll der Zwangsdienst die Jugendlichen dann vor die Wahl stellen, ein Jahr lang zur Bundeswehr zu gehen oder ein soziales Jahr abzulegen.

    Na das ist doch toll.

    Die Linken, Antifa,Gutmenschen gehen den Illegalen täglich den Hintern lecken – ohne Lohn. Mal sehen, wie lange die das machen, bis sie aufwachen.

    Die richtigen gehen zur Bundeswehr, dann wird die endlich auch wieder ordentlich aufgebaut. Und wenn die Soldaten ihren Amtseid ernst nehmen, brauchen sie auch nicht grundgesetzwidrig zu handeln. Und wenn die Offiziere und Generäle ihren Soldaten beistehen, hat IM Erika schlechte Karten.

    Wenn das allerdings schief geht, werden unsere besten Jungs verheizt und die Drogenjunkies lecken weiterhin den Illegalen den Hintern.

  23. 23

    “Der schwärmerische Respekt vor dem Fremdländischen ist nur Bequemlichkeit und Hochmut. Ich sehe im Multikulti-Geschwärme meiner alternativen Zeitgenossen die seitenverkehrte Version des Rassedünkels von gestern.” (Wolf Biermann)

  24. schwabenland-heimatland
    Montag, 30. November 2015 14:52
    24

    Es ist nicht nur die Linke die inzwischen längst erkannt ideologisch eine ganz anderes Deutschland will – Multikulti islamisch geprägt weil scheinbar von Links aus gesehen gerechter – und eine Bereicherung der Gesellschaft – eine idiotische Vorstellung, das Gegenteil ist der Fall- sondern die gleichen Anstrengungen pflegt auch die seit vielen Jahren fest etablierte SPD. Auch wenn diese Murx Partei zurecht unentwegt Wähler verliert- hat sie nun in der Gr0ko nicht unerheblichen Einfluss was in Deutschland gerade passiert. Ob Gabriel, Maas, Stegner, Kraft,Fahimi und Co. – alle haben aus vielen Gründen politisches Vertrauen in den Bevölkerung verloren und trotzdem mischen sie kräftig mit Mutti Merkel mit, mit dem Slogan „wir schaffen das“. Das erste Debakel hat das rote Rathaus mit ihrem unsäglich O.Scholz in Hamburg mitsamt den Grünen bei ihrer Abstimmung für Olympia gerade erlebt, haben, die Nächsten werden folgen. Dazu gehört auch, dass diese Volksverräter versuchen immer mehr vorrangig mit Emigrationshintergrund türkischstämmige Frauen nicht nur wegen der Quotierung, sondern aus ideologischen Gründen -quasi als eine Art „notwendige zivilisatorische intergrative Leistung“ diese in wichtigen Funktionen in die deutsche Gesellschaft mit Nachdruck aber sinnfrei – hineinzuhieven. Wer berechtigt sie dazu? Als hätten sie anscheinend mit ihrem ethnischen Migrations-Hintergrund ein größeres Fachwissen und eine größere Kompetenz. Letztendlich betreiben aber gerade diese sehr fragwürdigen Frauen nichts anderes als Lobbyarbeit für die beabsichtigte klammheimliche Assimilation der islamischen Kultur, deren Regeln und Mittelalter Denkweise in Deutschland. Denn so schafft man angeblich die rechten Nazis ab und gleichzeitig wird das eigene deutsche Volk zur willfährigen, scheinbar meinungslosen Minderheit reduziert. Es ist nicht die Demografie, die als Argument die eigentliche Absicht der SPD dienen soll. Das politische Einsetzen für ihr ehemaliges Wählerklientel der Arbeitnehmer und der deutschen Interessen ist auch bei dieser Partei schon längst passe- deren deutschen Ideale längst verraten und verkauft.
    Heute werden Panzer und sonstige Unmengen Waffen nach Saudi Arabien und den Golfstaaten mit der Unterschrift eines unfähigen SPD Wirtschaftsministers geliefert- von dort aus in den Irak, Syrien, ect. verschoben. Deutschland bekommt wieder die Quittung in Form von Flüchtlingen zurück, obwohl der großteil sogar selbst von Syrien durch 5-8 Länder marsWirtschaftsflüchtlinge sind. Die Ursache will niemand gewesen sein. Unser Nachbar Frankreich mit Hollande macht leider das gleiche Spiel, inklusive der unsäglichen Heuchelei Trauerreden nach dem 13.11.15 in Paris. Offenbar hat er den Wahnsinn in seinem Frankreich dass seine Banlieues neuen Migranten-Zustrom nicht mehr ertragen können, wohin dies führt immer noch nicht mitbekommen, oder es interessiert ihn nicht. Es ist das gleiche Verdrängungs- und Größenwahn Phänomen wie bei unserer BK Merkel. Bei uns in Deutschland werden von der Flüchtlingsindustrie und Bürgermeisterämtern inzwischen private Filme mit Smartphons, ect. als Kulturveranstaltung über Aleppo und Co. gezeigt, um entsprechende humanitäre Hilfe zu rechtfertigen und gleichzeitig im Fernsehen die High Society des gleichen syrischen Volkes in Damaskus mit Campagner auf Wirtschaftsbällen mit internat.Gästen. Als gäbe es keine Probleme im Land. Irrsinn pur. Das ist doch gleichermaßen schizophren wie die gesamte Gemengelage der jahrhundertealter gewachsener Islameiferer die nichts auf die reihe bekommen in dieser ganzen islamisch-arabischen Region. Kann man eigentlich noch unterscheiden wer seit Jahren, jahrzehnten eigentlich Wer eigentlich noch gegen wen, kämpft- weiss man dies wirklich so genau?

    Und nun holt man noch die Türkei mit Erdogan der für Menschenrechte ebenfalls nicht viel übrig hat mit ins Boot, verspricht ihm 3 Milliarden Euro für seine Mithilfe in der Flüchtlingskrise zuzüglich die Visafreiheit in Westeuropa, während er, bzw. seine Tochter weiterhin die IS Terroristen in geheimen Militärhospital in Sanliufra ,wieder zusammflicken lässt?! Und EU Junker der gleiche Wahnsinnige klopft dem Türkenchef auf die Schulter als er großkotzig verkündet eine neue Ära der EU mit der Türkei würde beginnen. Europa ist verrückt geworden.
    Und da wollen tatsächlich die von der SPD auserkorenen Integrationsbeauftragten und Senatorinnen neutral immer im Bilde sein- absolut lachhaft!
    Man will ein gutes Bild vortäuschen wie alles so toll integrativ funktioniert. Einen Schei… funktioniert. Nichts funktioniert, den Deutschen wird etwas vorgegaukelt und vorgekaut was nicht ist. Die Verantwortlichen verkaufen es längst als (Pseudo-) Erfolg. So auch z.B. in unserer Hauptstadt Berlin von Ex Bürgermeister, überheblicher SPD Großkotz und und Party Löwe Wowereit. Offensichtlich hat auch er und seine Partner/innen mit Emigrationshintergrund das teure Smartphon zum berühmten „Merkel Selfie“ immer dabei. Was da angeblich zur Intergration geleistet wird zugunsten der Bürger in Deutschland kann ich nicht nachvollziehen. Lug und Trug.
    Mir werden eher die Netzwerke des Vorteils der bisher schon 3 Millionen Türken des Islam und seine wahren Hintergründe mit solchen Wolf im Schafspelz Frauen wie A. Özeguz, Dilekt Kolatund Co. in Deutschland klar.
    Siehe dazu auch den Kommentar im Cicero,bereits im April 2012: „Tante Trudes Ziehkind“

    http://www.cicero.de/berliner-republik/tante-trudes-ziehkind/48968

    http://www.cicero.de/berliner-republik/tante-trudes-ziehkind/48968/seite/2

  25. 25

    @10 Peter Hartmann
    180° Drehung?
    Sehe icht nicht so, denn die Flüchtlinge aus der DDR waren Deutsche . Wenn es hart auf hart kommt, wird wieder auf Deutsche geschossen.

    Zur Zeit schlägt (antifa) man „nur“ mit allerhöchstem Segen,auf sie ein!

  26. 26

    Es ist ja nun durch US Wissenschaftler die Tatsache, Gutmensch oder Links zu sein, offiziell zur Geisteskrankheit erklärt worden.
    So, wie gehen wir „Rechten“ jetzt mit dieser Tatsache um? Denn es ist doch offensichtlich, dass man kranke Mitmenschen anders behandeln muss, als wenn sie nur bescheuerte Vollpfosten wären. Jetzt kommt also noch der Mitleidsfaktor dazu, was aber nicht heisst, dass man diese Krankheiten nicht auch sehr nachhaltig behandeln muss! Nur hier wird es schwierig, denn da sind ja schon die Millionen Invasoren, die ja auch mehrheitlich an einer Geisteskrankheit „Ideologieseuche“ leiden. Jetzt kommen da nochmal 30-40 Millionen kranker Biodeutscher dazu; also das wird ja nun schon echt teuer. Gut, die Bauindustrie wird jubeln, denn es müssen ja viele geschlossenen Anstalten gebaut werden. Aber es muss halt auch jemand bezahlen. Na ja, wenn schonmal die Regierung durchgesiebt und von den Kranken befreit wurde, kann ja auch wieder die Geldpresse angeworfen werden. Ich denke mal, dass die überwiegende Anzahl echter Deutscher diese Ausgaben für doch richtig sinnvoll hält. Packt es an!

  27. 27

    @ Alter Sack 6#

    Hühü…. hätte nicht gedacht, daß mir dieser kleine dicke Asiate mit seinen Atombomben mal sympatisch sein würde.
    Er will den Erdenwahn atomisieren.
    Super. Gute Idee.
    Der soll seine Pfoten von Putin lassen, der Erdenwahn.
    🙂
    Es gibt ihn also doch, den gerechten Krieg.

  28. 28

    Bin froh dass wir Leute wie den Mannheimer haben.

  29. schwabenland- heimatland
    Montag, 30. November 2015 18:15
    29

    so sieht inzwischen Integration selbst im katholischen Italien aus- !
    Heute im Spiegel Online. „Italien streitet über Verbot von Weihnachtsliedern an Schule

    Zitat: Weihnachten, das Fest der Liebe? Nicht im italienischen Rozzano, wo ein Schuldirektor mit seiner Absage an Krippenspiel und christliche Lieder einen Skandal entfachte. Sogar Ministerpräsident Renzi musste eingreifen.
    Auch die italienische Bischofskonferenz griff in die Debatte ein. Generalsekretär Nunzio Galantino kritisierte all jene, „die, um andere Traditionen oder Konfessionen zu respektieren, daran denken, Weihnachten abzuschaffen oder es bis zur Lächerlichkeit zu verbiegen.“
    http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/italien-streitet-ueber-verbot-von-weihnachtsliedern-an-schule-a-1065338.html

    Diesmal hat der SpON wohl mal die Wahrheit geschrieben -denn, ist ja vermeintlich nicht in Deutschland, Wenn es trotzdem ebenfalls so weit ist, erfahren wir Bürger mit Sicherheit nichts darüber. Dafür werden vor allem die Grünen mit ihrem Multikulti Wellcome Gejaule
    schon sorgen. Ohnehin ist es ja nur ein Teil des ganzen Integrations-Chaos für die Toleranz gegenüber dem Islam im christlich geprägten Deutschland. Aber mit Feigheit und falsch verstandener Tolleranz erzeugt man keinen Respekt bei Invasoren aus einer völlig entgegengesetzten dogmantisch- intolleranten „Religionskultur“!
    Die ersten Anzeichen wie oben gibts auch schon in unserem Land. Wahnsinn.

    http://www.welt.de/regionales/muenchen/article108877871/Gipfelkreuz-vor-arabischen-Touristen-versteckt.html

  30. 30

    „Dürfen die armen Deutschen in Deutschland kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren?“

    Mein Gott, wo kommen wir denn hin, wenn wir das zulassen? Schwarzfahren mit der Straßenbahn ist ein schweres Verbrechen, man muß k-o-n-s-e-q-u-e-n-t durchgreifen, sonst bricht die Anarchie aus. Wir Deutschen sind schließlich in der ganzen Welt berüchtigt und gefürchtet für unsere kompromißlose Haltung gegenüber selbst kleinsten Vergehen.

    So hat kürzlich ein Obdachloser in Hannover seine gerechte Strafe erhalten: Neun Monate OHNE Bewährung für wiederholtes Schwarzfahren. So geht Deutschland!

    Der Deutsche ist ein suizidgefährdetes, bieraffines, geselliges Wesen, das seinesgleichen haßt.

  31. 31

    OT

    mal was Anderes:
    mein Zweitlieblingspolitiker, Möller, Höckes Co.

    Ein echt gewitztes Kerlchen….

    https://www.youtube.com/watch?v=0v3pzu5OG2M
    Stefan Möller: Es gibt Zusammenhänge zwischen Terror in Paris und der aktuellen Asylkrise

    „Euopatümelei“ hehehe 🙂

  32. 32

    Sorry – Europatümelei natürlich

  33. 33

    Warte, warte nur ein Weilchen,
    bald kommen Musel/Neger auch zu dir,
    mit dem kleinen Hackebeilchen,
    machen Hackefleisch aus dir !

  34. Bernhard von Klärwo
    Montag, 30. November 2015 19:49
    34

    „Platzmachen für Flüchtlinge: Die Wut wächst auch vor den Ausgabestellen der Tafeln
    Torben Grombery

    Die selbsternannten Eliten und ihre willfährigen Helfer in den Mainstream-Medien haben Autoren wie Udo Ulfkotte in der Vergangenheit stets bekämpft, verunglimpft und ausgegrenzt, wenn diese vor künftigen Verteilungskämpfen bei gleichbleibender Politik gemahnt und gewarnt haben. Jetzt berichtet sogar der linkslastige Tagesspiegel von einem Verteilungskampf in Berlin. Denn in den stetig wachsenden Schlangen vor den Hilfseinrichtungen für die Armen schlägt die Wut ganz allmählich in Hass um…“
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/torben-grombery/platzmachen-fuer-fluechtlinge-die-wut-waechst-auch-vor-den-ausgabestellen-der-tafeln.html

    (Selber noch nicht gelesen – BvK)

  35. 35

    @eagle1 #27

    Noch ein Politiker, der sich weit aus dem Fenster lehnt:

    Zeman: „Migrationskrise“ ist ORGANISIERTE INVASION und muß MILITÄRISCH (!) bekämpft werden (ja ist der Tscheche jetzt ein „Verbündeter“ des kleinen Dicken aus Nordkorea?!)

    http://www.de.sputniknews.com/politik/20151130/306034098/fluechtlings-krise-gefahr

    Kommentatorin:
    „Die Flutung Europas und Deutschlands ist DER GRÖSSTE TERROR-ANSCHLAG seit Ende des WW2 und wird von unseren transatlantischen ,Befreiern‘ mit Hilfe hiesiger Kollaborateure durchgeführt.“

    Wollen die „Kollaborateure“ mit ihrem „Je suis Paris“ vielleicht von diesem mindestens genauso schlimmen TERROR-ANSCHLAG auf die europäischen Völker „ablenken“? Zutrauen würde ich es diesen Heuchlern Hollande, Merkel und wie sie alle heißen.

  36. 36

    @ Alter Sack 35#

    link geht leider nicht. Wär spannend gewesen.

    Tja, es tut sich also doch noch was…
    Wird auch dringend nötig sein.

  37. 37

    Schlimmer jedoch ist, daß der Normaldeutsche die Gefahr noch nicht erkennt. https://rundertischdgf.wordpress.com/2015/11/28/fast-200-000-registrierte-asylforderer-allein-im-november-wieviel-unregistrierte-kommen-dazu-frage-wer-ist-dafuer-verantwortlich/

  38. 38

    @Terminator 11

    Ich denke, wir denken dasselbe :-). Ja ja aber sag das mal heutzutage laut. Ich denke Sie verstehen was ich damit zum Ausdruck bringen möchte.

    Ach Terminator, ich vermisse Kammerjäger und seine klaren Worte.

    Beste Grüße
    Spirit333

  39. 39

    Ein Gedicht von einem Deutschlandhasser, das jetzt seine maßgebliche Umsetzung findet!?

    Strömt herbei, Besatzungsheere,
    schwarz und rot und braun und gelb,
    daß das Deutschtum sich vermehre,
    von der Etsch bis an den Belt!

    Schwarzweißrote Jungfernhemden
    wehen stolz von jedem Dach,
    grüßen euch, ihr dunklen Fremden:
    sei willkommen, schwarze Schmach!

    Jungfern, lasset euch begatten,
    Beine breit, ihr Ehefrau’n,
    und gebäret uns Mulatten,
    möglichst schokoladenbraun!

    Schwarze, Rote, Braune, Gelbe,
    Negervolk aus aller Welt,
    ziehet über Rhein und Elbe,
    kommt nach Niederschönenfeld!

    Strömt herbei in dunk’ler Masse,
    und schießt los mit lautem Krach:
    säubert die Germanenrasse,
    sei willkommen, schwarze Schmach!

    Erich Mühsam, 1923

  40. 40

    OT – INTERESSANT!

    Auch für Sie, MM.

    Le Pen, Madame nennt im Europa-Parlament deutlich Ross und Reiter im Zusammenhang, Terroranschläge Paris, Terrorismus, fundamentalistischer Islam. Die Mauer des Tabus fällt langsam in sich zusammen.
    Leider nur in Englisch-Dolmetscherin-Version. O-Ton mit deutschem Untertitel wäre wesentlich besser. Marine ist so eine wunderbar gute Rednerin.

    https://www.youtube.com/watch?v=VzX9zuO3kNI
    ParisTerrorAttacks: Marine LePen lets rip at EU in EuroParl (25Nov15)

  41. 41

    Dieser Text oben von Erich Mühsam steht in einem historischen Zusammenhang; nämlich dem der Besetzung des Ruhrgebiets. Im Januar 1923 wurden Teile des Ruhrgebiets von der französischen Armee besetzt.
    Es gab einen breiten Widerstand gegen die Besetzung, auch von den Kommunisten. Die Rechten hoben besonders hervor, dass sich unter den französischen Truppen auch afrikanische Soldaten befanden, und welche Folgen die Anwesenheit schwarzer Soldaten auf die deutsche Zukunft hätte. Sofern das Gedicht echt ist ist es ein Spotttext der genau auf diese Propaganda reagiert hat.

    Siehe auch:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarze_Schmach

    http://www.perspectivia.net/publikationen/discussions/1-2008/mass_andere

  42. 42

    http://www.muehsam-tagebuch.de/tb/index.php

  43. 43

    Bürgers Alpdruck

    Was sinnst du, Bürger, bleich und welk?
    Hält dich ein Spuk zum Narren?
    Nachtschlafend hörst du im Gebälk
    den Totenkäfer scharren.
    Er wühlt und bohrt, gräbt und rumort,
    und seine Beine tasten
    um Säcke und um Kasten.

    Horch, Bürger, horch! Der Käfer läuft.
    Er kratzt ans Hauptbuch eilig.
    Nichts, was du schwitzend aufgehäuft,
    ist seinen Fühlern heilig.
    Der Käfer rennt. Der Bürger flennt.
    In bangen Angstgedanken
    fühlt er die Erde wanken.

    Ja, Bürger, ja – die Erde bebt.
    Es wackelt deine Habe.
    Was du geliebt, was du erstrebt,
    das rasselt jetzt zu Grabe.
    Aus Dur wird Moll, aus Haben Soll.
    Erst fallen die Devisen,
    dann fällst du selbst zu diesen.

    Verzweifelt schießt die Bürgerwehr
    das Volk zu Brei und Klumpen.
    Ein Toter produziert nichts mehr,
    und nichts langt nicht zum Pumpen.
    Wo kein Kredit, da kein Profit.
    Wo kein Profit, da enden
    Weltlust und Dividenden.

    Hörst, Bürger, du den Totenwurm?
    Er fährt durch Holz und Steine,
    und sein Geraschel weckt zum Sturm
    des Leichenvolks Gebeine.
    Ein Totentanz macht Schlußbilanz
    und schickt dich in die Binsen
    samt Kapital und Zinsen.

    Erich Mühsam, 1923

  44. 44

    VERBREITEN – VERBREITEN – VERBREITEN – VERBREITEN ! ! ! !

    Angela Merkel | Das Unglaubliche Video | Verbreiten!

    https://www.youtube.com/watch?v=yLb_H-v38HQ

    UNGEHEUERLICH ! ! ! !

    Video – Länge – 20:35 . . . . Ab 5:30 . . . . der Schrei nach dem Schafott !

  45. 45

    Wenn die Jungs endlich mal arbeiten, sieht das so aus:

    http://image-upload.de/image/7Hgsgm/094dc28e31.jpg

  46. 46

    @ (Sa)Bine # 45 😉

    Facharbeiter , eben ! . . . hähähä 🙂 . Aber was will man bei einem IQ einer Ziege mehr verlangen .

    LG . . . 😉

  47. 47

    Angela Merkel arbeitet am Zerfall der Demokratie – Interview mit Gertrud Höhler

  48. 48

    Terminator,

    vermutlich hat eine Ziege einen viiieel höheren IQ 🙂

  49. 49

    Diese Facharbeiter werden für unser Wohl sorgen, für unsere Renten arbeiten und zahlen:

    https://www.youtube.com/watch?v=ZhVDWCf_KVA

  50. 50

    @ Zentrop #41+42

    vielen Dank für die Links

  51. 51

    Mein Vaterland

    Wo ist des Sängers Vaterland?
    Wo edler Geister Funken sprühten,
    Wo Kränze für das Schöne blühten,
    Wo starke Herzen freudig glühten,
    Für alles Heilige entbrannt.
    Da war mein Vaterland.

    Wie heißt des Sängers Vaterland?
    Jetzt über seiner Söhne Leichen,
    Jetzt weint es unter fremden Streichen.
    Sonst hieß es nur das Land der Eichen,
    Das freie Land, das deutsche Land.
    So hieß mein Vaterland.

    Was weint des Sängers Vaterland?
    Daß vor des Wütrichs Ungewittern
    Die Fürsten seiner Völker zittern,
    Daß ihre heil’gen Worte splittern,
    Und daß sein Ruf kein Hören fand.
    Drum weint mein Vaterland.

    Wem ruft des Sängers Vaterland?
    Es ruft nach den verstummten Göttern
    Mit der Verzweiflung Donnerwettern,
    Nach seiner Freiheit, seinen Rettern,
    Nach der Vergeltung Rächerhand.
    Dem ruft mein Vaterland.

    Was will des Sängers Vaterland?
    Die Knechte will es niederschlagen,
    Den Bluthund aus den Grenzen jagen,
    Und frei die freien Söhne tragen
    Oder frei sie betten unterm Sand.
    Das will mein Vaterland.

    Und hofft des Sängers Vaterland?
    Es hofft auf die gerechte Sache,
    Hofft, daß sein treues Volk erwache,
    Hofft auf des großen Gottes Rache
    Und hat den Rächer nicht verkannt.
    Drauf hofft mein Vaterland.

    Karl Theodor Körner 1813

  52. 52

    Schluss mit „Flüchtlingstümelei“, „EU-Tümelei“ und „Linkstümelei“.

    Schlagt die Linken mit ihren eigenen Kampfbegriffen!

  53. 53

    Nun sind ja nicht ALLE die Flüchtlingen helfen gleich Deutschlandhasser. Wenn jemand Christen und Jesiden unterstützt, die vor grausamen IS Barbaren geflohen sind, ist das wohl kaum automatisch jemand, der sein Land abschaffen will.
    Bei allem Respekt, DIESER Beitrag ist schon sehr verkürzt. Natürlich gibt es unter den „Guten“ reichlich linke Spinner, aber ein wenig Differenzierung täte hier not.Ich persönlich kenne Leute, die ehrenamtlich für Flüchtlinge tätig sind und „trotzdem“ islamkritisch, patriotisch und im besten Sinne konservativ sind. Auch ich bin unbedingt dafür, zuallererst Deutschen in Not zu helfen, den Flüchtlingsstrom radikal einzudämmen und die Gefahr der Islamisierung mit aller Härte zu begegnen. Aber ALLE Menschen, die sich aus Naivität oder Mitgefühl engagieren zu verteufeln, das geht zu weit und wird der Lage nicht gerecht. Viele dieser Leute werden irgendwann bemerken, dass sie ausgenutzt werden, dass sie nicht die Reaktionen bekommen, mit denen sie gerechnet haben ( Anerkennung, Dankbarkeit, Wertschätzung) und werden sich andere „Hobbies“ suchen.
    Hassattacken gegen Helfer bringen nichts.
    Zumal viele dieser Helfer nicht aus politischen Überzeugungen heraus handeln, sondern aus persönlichen Motiven. Darüber kann man fair streiten. Schwarz – Weiss – Malerei hat bei politischen Auseinandersetzungen noch NIE zum Ziel geführt. Man sollte mit JEDEM reden, der noch nicht völlig linksverblödet ist und auch unangenehme Wahrheiten über die Neubürger ohne ideologische Verblendung anerkennen kann.Teilen wir nicht auch die deutschen in Gut und Böse auf wie es Pappnasen wie Maas, Göring – Eckhart und Co. tun.
    Das wären keine patriotischen oder jüdisch – christlichen Werte, sondern nur blinder Hass.
    Und der macht krank und einsam.
    Ich hoffe, dieser kleine Gedankenanstoss wird richtig verstanden.

  54. 54

    „Binnen ihrer neun Jahrzehnte währenden Phase brachten die Sozialisten 130 Millionen Menschen in ihren Ländern um (su.a.. „Schwarzbuch des Kommunismus“)“

    Das sind die Zahlen aus Schwarzbuch des Kommunismus:

    – Sowjetunion: 20 Millionen Tote;
    – China: 65 Millionen Tote;
    – Vietnam: 1 Million Tote;
    – Nordkorea: 2 Millionen Tote;
    – Kambodscha: 2 Millionen Tote;
    – Osteuropa: 1 Million Tote;
    – Lateinamerika: 150.000 Tote
    – Afrika: 1,7 Millionen Tote;
    – Afghanistan: 1,5 Millionen Tote;
    – kommunistische Internationale und nicht an der Macht befindliche kommunistische Parteien: etwa 10.000 Tote.

    Quelle: Das Schwarzbuch des Kommunismus, Piper Verlag GmbH München, Sonderausgabe 2004, 2. Auflage 2004, Seite 16

  55. 55

    Meist kommen die Rassismus-Anschuldigung aus dem linken Lager, geprägt von den Alt-68ern. Gerade aber diese sollten ja dem Islam äußerst kritisch gegenüberstehen: Sind sie doch Vorreiter für Gleichheit zwischen Mann und Frau oder für die Toleranz gegenüber Homosexuellen gewesen. Gerade auch die Linken sind immer ganz vorne im Kampf gegen die Religionen gewesen. „Religion ist Opium für das Volk“, hat Karl Marx geschrieben. Und auf einmal sollte unsere Gesellschaft höchsten Respekt vor Religionen haben, ja sogar viele Eingeständnisse gegenüber diesen machen – besonders gegenüber dem Islam. Obwohl genau diese Leute noch vor einigen Jahrzehnten die Kirche durch jeden erdenklichen Dreck zogen.

    http://www.monatliche.at/holt-die-fluechtlinge-im-kampf-gegen-den-kapitalismus/

  56. 56

    Das Datum unter dem ersten Abschnitt liegt in der Zukunft!10.12.15

  57. 57

    Jeder der bestreitet, das jeder siebte syrische Flüchtling ein ISIS-Befürworter ist löst bei mir die gleiche Gefühle aus, als wenn ein Nazi den Holocaust leugnet.

  58. 58

    Deshalb ist es wichtig das die SED-Bonzen (SPD;CDU;CSU;GRÜNE;LINKE;FDP) bei den nächsten Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt einen Denkzettel bekommen. Diese SED-Bonzen bezeichnen jeden der für eine direkte Demokratie Schweizer Recht ist als Nazi.

    Ich habe beschlossen AfD zu wählen, obwohl ich nicht bei alle Punkte mit der AfD zufrieden bin. Warum? Ich halte 30 % plus x für notwendig um die SED-Bonzen zur echte Demokraten umzuerziehen. Ob Ihr Demokratieverständnis als Antwort darauf echt ist wissen nur dieSED-Bonzen!

  59. 59

    Österreichischen Männern das Wahlrecht entziehen?

    … Die verunsicherten österreichischen Männer treffen nämlich auf Flüchtlinge, die etwas aufbauen wollen. Diesen Satz muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Sind diese ach so verunsicherten Österreicher nur deshalb so ablehnend, weil tatkräftige und unternehmerisch anpackende syrische, afghanische und irakische Männer ins Land strömen und damit die wohlerworbene Bier- und Weinseligkeit des Durchschnitts-Österreichers stören? Das mag ja vordergründig so sein, aber Frau Karlsson ist als studierte Psychologin auch bestens prädestiniert, einen Blick ins Unterbewusste des österreichischen Manns zu wagen.

    Achtung jetzt kommt´s:…..Und da tritt für Frau Karlsson der Sexualneid des ängstlichen Österreichers offensichtlich zu Tage.

    http://www.ortneronline.at/?p=38165

    Mann oh Mann, die Frau hat einen Dachschaden. Mensch Alte geh doch hin zu den Syrern, Pakistanis, Negern usw. und lass dich bereichern.

    Lesenswert auch die KOmmentare

  60. 60

    Diese Frau Psychologin ist ja wohl von den gutern Geistern verlassen. Allerdings nicht anders, als
    die hier ansässigen Frauen der Grünen, Linken, meisten
    Politikerinnen und Frauen der Bevölkerung im allgemeinen auch.

    Die Lesekommentare sind gut und zeigen, dass nicht alle Menschen in Österreich hoffnungslos verblödet sind.

  61. 61

    Von “Flüchtling“ vergewaltigte Schwedin wollte Vorfall aus »Mitleid« nicht melden

    …Der Vorfall ereignete sich auf einem Nacht-Zug zwischen Umeå und Sundsvall im vergangenen Oktober…

    …Die Frau teilte ein Abteil mit drei arabischen Männern, die sie sofort bedauerte, weil sie »arme Flüchtlinge« waren und sie kaufte ihnen Sandwiches. Die Männer begannen sich zu betrinken und fingen dann an, die 28-jährige Frau zu begrapschen,…

    http://www.prisonplanet.com/swedish-woman-raped-by-refugee-refuses-to-report-it-because-she-feels-sorry-for-him.html

    Wie Gehirn gewaschen muss man eigentlich sein???

  62. 62

    Dr. Stefanie von Berg (Fraktion die Grünen) vor dem Hamburger Senat:

    ..Ich bin der Auffassung, dass wir in 20, 30 Jahren keine ethnischen Mehrheiten mehr haben in unserer Stadt…und ich sage ihnen noch ganz deutlich und gerade hier in Richtung rechts, das ist gut so!“..

    Video Hamburger Senat

    http://journalistenwatch.com/cms/der-gruene-tod-die-pest-des-21sten-jahrhunderts/

    Man kann es nicht glauben, man kann es einfach nicht glauben was man hört.

  63. 63

    Montenegro wird in dieser Woche wahrscheinlich eine Einladung zum Nato-Beitritt erhalten. Hintergrund ist der europäische-russische Machtkampf um Einfluss auf dem Westbalkan. Doch Montenegro ist gespalten ..

    Ne u NATO!!

    https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xtf1/v/t1.0-9/10922476_1053528894663118_6755158560394449415_n.jpg?oh=dcc1e74f3f94ab7c645e426b7d299c3f&oe=56E1C4F2

    Tausende protestieren gegen Regierungspläne zum NATO-Beitritt:

  64. 64

    Burghard Bangert alias Burgos von Buchonia ist ein Irrer, der solange von der Judenverschwörung reden wird, bis das eigentliche Problem bei ihm im Garten steht und ihm den Kopf abschneidet, erst dann wird er merken, dass sein Feind gar keine Kippa trägt und Abdul heißt. Seine Profile auf facebook und vkontakte sprechen Bände über sein Weltbild. Solange, wie er Desinformation betreibt, kriegen die Moslems in Neuköln, Kreuzberg, Moabit, Bonn, Köln, Frankfurt, Hamburg usw minütlich Kinder und freuen sich schon auf die Eroberung Deutschlands.

    Europa hat beteits 30 wertvolle Jahre vergeudet, indem es den Jihad gegen Israel geleugnet hat, die Palästinenser zu den Guten erklärte und seiner Bevölkerung erzählte Islam sei die Religion des Friedens. Nun vergeuden Leute wie Burghard die letzten 5 Jahre mit „Juden sind schuld“. Und dann wird alles zu spät sein. Herr Mannheimer, ich habe Sie für intelligenter gehalten.

  65. 65

    Einige Helferinnen sind schon aufgewacht, nachdem sie ständig begrapscht wurden. Wann gibt es die erstern Vergewaltigungen von Kindern durch „Flüchtlinge“?

  66. 66

    @Zerbus 65

    Die gibt es zu hauf!!!

    Chemnitz: Afrikanischer Asylant vergewaltigt 7-jähriges Mädchen. Merkels Politik lässt deutsche Mütter Angst um ihre Kinder haben

    https://michael-mannheimer.net/2015/10/19/chemnitz-afrikanischer-asylant-vergewaltigt-7-jaehriges-maedchen-deutsche-muetter-haben-angst-um-ihre-kinder/

    Asylanten vergewaltigen Kinder und Frauen in der Gießener Erstaufnahmeeinrichtung

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/udo-ulfkotte/asylanten-vergewaltigen-kinder-und-frauen-in-der-giessener-erstaufnahmeeinrichtung.html

    Deutschland: Welle von Vergewaltigungen durch Migranten

    …Frauen berichten, dass sie, aber auch Kinder, vergewaltigt wurden …

    http://de.gatestoneinstitute.org/6547/vergewaltigungen-migranten

    Es gibt noch viele Beispiele, einfach Googeln. Und das ist sicher nur die Spitze des Eisbergs

  67. 67

    Deutschlands Kinder werden von den Moslems und Neger vergewaltigt ,von Zigeuner verschleppt und ihre Väter schauen tatenlos zu ? Die Politik kann man vergessen da sie auf dem Trip der Auflösung unseres Volkes ist ,der Plan von Merkel und co.

    Schon die Frühsexualisierung der Kinder in Schulen und Kindergärten (sexueller Missbrauch durch den Staat ) hätte diese Eltern aufhorchen lassen müssen.
    Rektoren die die Kinder vor dem Barbaren und Kinderschänder warnen werden als Rechte und Rassisten betitelt .

    Man bedenke die Illegalen die in Turnhallen untergebracht sind ,haben ein leichtes Spiel an frische Ware heranzukommen . Denn die Deutschen Kinder sind für die Vaterlandsverräter nur Ware die sie bald aber sicher erledigt haben .

    Was sagte diese Grüne ….bald sind die Deutschen in der Minderheit . Aber das glaube ich nicht ,denn sie wollen den absoluten Deutschen Volkstod und der kommt schneller als wir denken ,durch den Verrat aus dem Inneren . Wenn nicht ein Wunder geschiet …
    Schulen und Kindergärten sind heute eine Gefahr für Deutsche und Europäische Kinder .

    Mein Sohn und mein Nachbar haben mich gefragt warum ich mich so einsetze gegen den Islam gegen die Politisch Korrektheiten ,es geht mir doch gut und es hat mir doch noch keiner was angetan ?Eben Gutmenschen “ Der Islam ist friedlich“ und so weiter,tja da konnte ich nur auf dem Gemeinschaftsinn hinweisen ,aber leider sind das Menschen die nur an sich denken .
    Klar mein Sohn denkt an meine Gesundheit ,die angeschlagen ist ,aber trotzdem kann ich nicht anders.Darum kann ich leider nicht auf Demos gehen .

    Aber ein Prozent der Deutschen reicht aus …..
    http://www.einprozent.de

  68. 68

    @ Alexander #64

    Burghard Bangert alias Burgos von Buchonia ist ein Irrer, der solange von der Judenverschwörung reden wird, bis das eigentliche Problem bei ihm im Garten steht und ihm den Kopf abschneidet, erst dann wird er merken, dass sein Feind gar keine Kippa trägt und Abdul heißt. Seine Profile auf facebook und vkontakte sprechen Bände über sein Weltbild. Solange, wie er Desinformation betreibt, kriegen die Moslems in Neuköln, Kreuzberg, Moabit, Bonn, Köln, Frankfurt, Hamburg usw minütlich Kinder und freuen sich schon auf die Eroberung Deutschlands.

    Europa hat beteits 30 wertvolle Jahre vergeudet, indem es den Jihad gegen Israel geleugnet hat, die Palästinenser zu den Guten erklärte und seiner Bevölkerung erzählte Islam sei die Religion des Friedens. Nun vergeuden Leute wie Burghard die letzten 5 Jahre mit „Juden sind schuld“. Und dann wird alles zu spät sein. Herr Mannheimer, ich habe Sie für intelligenter gehalten.

    Ach, was Sie nicht sagen !