Deutsche Kommentatorin zur illegalen Massen-Einwanderung: „Wir gehen auf schlimme Zeiten zu. Paßt alle gut auf Euch auf.“

 Massenvergewaltigung-durch-Muslime
Oben: Bild zu folgendem Artikel:
30.11.2015

Kommentar zum Artikel „Afghanische Asylbewerber als Täter – Staatsanwaltschaft und Polizei schweigen

Die Kommentatorin Iris G. verfasste zum oben genannten Artikel (auf diesem Blog) den folgenden Kommentar, den ich gerne einem breiten Publikum vorstellen möchte. Denn er weist uns darauf hin, was Deutschland erwartet, wenn das deutsche Volk sich seiner Feinde aus der Regierung und den Medien nicht entledigen sollte.

Kommentar von Iris G. zur drohenden Gefahr
für die deutsche Bevölkerung seitens islamischer Immigranten

+

Die deutsche – und neuerdings auch die russische – Bevölkerung werden von Verbrechern, die sich Politiker nennen, zum Freiwild erklärt. Als erstes werden es die Frauen zu spüren bekommen. Und wer denkt, dass es nur die Jungen treffen wird, den möchte ich an die Jahre ca. 1945 – 1950 erinnern . In diesen Jahren fanden durch die Besatzer Massenvergewaltigungen von deutschen Frauen statt. Es werden Zahlen von 3 Mio. geäußert, und es waren nicht nur die jungen“ knackigen „ Frauen, nein, es waren Kinder, alte Frauen und ….. Männer ! ( “ Als die Soldaten kamen “ )

Da heute bereits Widerworte und Widerstand (der deutschen Bevölkerung) unter Strafe stehen , wünsche ich allen viel Spaß (und Erfolg), wenn diese Unmengen an Menschen und vor allem Männer, die mit einem vollkommen verdrehten Bild von Deutschland, von den hiesigen Lebensumständen und den klimatischen Verhältnissen, ohne Bezug zu unserer Kultur/ Traditionen/Wertvorstellungen/unserer Rasse, vielfach ohne Bildung, dafür bestens ausgerüstet mit den antiquierten Vorstellungen eines Koran hierher gekommen sind, um bereits zu Lebzeiten das Paradies mit Haus, Auto und als Garnierung die kurvenreiche dauergeile Blondine zu erleben und dann realisieren, das sie das hier nicht kriegen werden.

Spätestens dann werden sich die Raubnomadan so richtig ausleben und sich mit gleicher Energie, Entschlossenheit und dem Recht des Stärkeren die Rosinen aus dem Kuchen picken, wie sie die Reise ins Wunderland unternommen haben.

Wir gehen auf schlimme Zeiten zu, paßt alle gut auf Euch auf.

Vom Freitag, 27. November 2015


Anmerkung Michael Mannheimer:

Allen, die Anzeige zu erheben gedenken gegen diesen Leserbrief, sei folgendes gesagt: Sollte die Anzeige zu einer Anklage vor Gericht kommen, wird vor Gericht umfangreiches Material über Massenvergewaltigungen in Norwegen, Schweden, Dänemark, Holland, England, Frankreich und Deutschland seitens Moslems ausgebreitet werden.

Die Fakten sind so klar, dass selbst ein linkes und proislamisch wertendes  deutsches Gericht sie nicht wird ignorieren können. Ich werde anerkannte Experten (Kriminologen, Sozialwissenschaftler) aus mindestens 5 Nationen als Zeugen und Sachverständige dafür benennen, dass der obige Brief weder rassistisch noch volksverhetzend ist. Sondern dass er die Wahrheit zeigt. Moslemische Einwanderer haben etwa Schweden zu einem Land gemacht, welches an zweiter Stelle weltweit steht, was die Gefahr von Vergewaltigtwerden anbetrifft.

Nur Südafrika ist für Frauen und Mädchen noch gefährlicher. Moslemische Vergewaltigergruppen grassieren auch in England und haben dort Jahre lang – und stillschweigend toleriert von der Regierung – tausende englische Mädchen über Jahre missbraucht und missbrauchen lassen.


Tags »

30 Kommentare

  1. 1

    Was ist los mit den Engländern?

    haben sie kein Pride mehr?

    Aber ganz recht KEIN Pride?

  2. 2

    —Allen, die Anzeige zu erheben gedenken gegen diesen Leserbrief, sei folgendes gesagt:—

    Außerdem kommen sie mit auf die Nürnberg 2.0 Liste…Und eines Tages wird dann abgerechnet…

  3. 3

    Wie soll man sich schützen, mit Schweineblut!

  4. 4

    Frau Iris G hat genau recht.Herr Mannheimer in Deutschland wissen viele das und würden ihr zustimmen.Nicht so in der Öffentlichkeit sondern hinter vorgehaltener Hand.

  5. 5

    Jeder von uns weiß, dass der Kommentar von Iris G.

    absolut der Realität entspricht. Wer das leugnet
    ist genau so ein Verbrecher, wie die ausführenden Täter. Wir haben alle Angst !

  6. 6

    Bild als Denunziant u. Foren- BRD-Blockwart von BK. Merkel, in Fohren – getreu der Staatl.Einheitsmeinung
    Dieselbe zu überwachen mit Veröffentlichung u. denunzieren – die Meinungsfreiheit noch mehr einzudämmen bzw total zu eliminieren! Weltweit steht BRD an 17. Stelle, hinter Jamsaika auf den Antillen – in Sachen Freie Meinungsäußerung! Für die
    derzeitge BRD und Bild ist dies immer noch zuviel Meinungsfreiheit! Wir sind überzeugt mit BRD-Foren-Blockwarten, Denunzianten u. Bild überholen wir die gelebte u. überlebte DDR in Bälde! Hierauf ein 3-faches Hurra !

  7. 7

    Richtig, es ist Zeit an Rotherham u.ä. zu erinnern!!!
    Das ganze ist wohl an verschiedenen Orten in ähnlicher Form passiert und wird auch uns beals heimsuchen (wenn nicht schon passiert). Flächendeckende Information über bisherige Fälle ist wichtig, damit das schon im Ansatz unterbunden werden kann.
    In allen Fällen war es eine unheilvolle Kobination aus islamischer Invasion und Political Correctness (und infolgedessen einer Schweigespirale).

    Rotherham:
    http://www.welt.de/vermischtes/article131646340/Vergewaltigt-geschlagen-mit-Benzin-uebergossen.html

    http://www.focus.de/politik/deutschland/kisslers-konter/vergewaltigungen-in-rotherham-wenn-politische-korrektheit-missbrauch-ermoeglicht_id_4103264.html

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/rotherham-missbrauchsskandal-erschuettert-englische-stadt-a-988887.html

    http://www.welt.de/vermischtes/article131710087/Die-perverse-Kehrseite-des-Multikulti-Kults.html

    Sonstige Fälle:
    http://www.gatestoneinstitute.org/5386/british-girls-raped-oxford
    Neben Rotherham gab es auch noch all dies:
    https://en.wikipedia.org/wiki/Peterborough_sex_abuse_case
    http://en.wikipedia.org/wiki/Derby_sex_gang
    http://en.wikipedia.org/wiki/Rochdale_sex_trafficking_gang
    http://en.wikipedia.org/wiki/Oxford_sex_gang
    http://en.wikipedia.org/wiki/Bristol_sex_gang
    http://en.wikipedia.org/wiki/Telford_sex_gang

    http://www.expressandstar.com/news/crime/2015/05/02/sex-abuse-gangs-in-black-country-significant-similarities-to-rotherham-scandal-say-police/

    Und das ist nur die sichtbare Spitze des Eisbegs…

  8. 8

    Auch zu diesem Thema gibt es eine Partei, die in mehreren Landtagen vertreten ist, also demokratisch gewählt wurde und als eigentlich die einzige die Wahrheit ausspricht…

    PS @ MM Sie wissen das ich ihren Blog nicht als Werbeplattform für („meine Partei“) nutzen will, dass habe ich ihnen ja versprochen, denn ansonsten würde ich zu jedem Artikel eines der mehreren Hundert Ansprachen dieser Partei in den verschiedenen Landtagen hier posten und alle, ALLE treffen den Nagel auf den Kopf…

    Aber ab und zu möchte ich doch solche von der Demokratie (NOCH) gedeckten Vorträge bekannt machen…Denn wir Patrioten können nicht mit verbundenen Händen kämpfen Herr Mannheimer…

    Gruß ihr Kumpel Wojtek… 😉 😉 😉

    —Landtag hat kein Interesse an Wahrheit über Ausländerkriminalität—

    Veröffentlicht am 20.11.2015

  9. 9

    Q7 unwetter
    Man kann sich darüber streiten ob der NPD-Mann über Ausländerkriminalität Recht hat oder Nicht. Es unter den Teppich zu kehren ist das typische Verhalten von SED Bonzen. Nicht umsonst bezeichne ich den deutsche Bundestag und meiste Landtage als SED Zentralkomitee.

  10. 10

    Der Feind im Inneren ist zehn mal schlimmer in seinen Auswirkungen, als es ein Feind von außen jemals sein kann.

    Der Moslem ist ein armer Wicht.
    Die Verräter sind unter uns.

  11. 11

    Die Deutschen werden verraten, verkauft und hinters Licht geführt. Wann wachen die denn endlich auf? Seit fast 3 Monaten bin ich jetzt regelmäßig im I-net auf bestimmten Seiten unterwegs und stelle fest, die Deutschen befinden sich immer noch im Schlafmodus. Hier im Westen finden fast keine Demos statt. Bei uns in der Region (Kleinstadt in Hessen) ist gar nichts an Widerstand zu bemerken. Wäre es so, würde ich mich aktiv beteiligen. So bleibt mir nichts anderes, als mich ab und zu mal schriftlich zu äußern, damit ich nicht vor Wut platze. Ich habe riesige Angst vor der Zukunft.

  12. 12

    Kommentar aus FB

    Roland Dippold:

    Mein Vorschlag zur „Flüchtlingskrise“:

    Eine mögliche Lösung der Flüchtlingskrisen:

    Was:
    …. Dezentralisiertes Unterbringen von Menschen, welche
    …. in irgendeiner Form vor Krieg auf der Flucht sind.

    Wo:
    …. Land Zypern, durch seine perfekte geographische Lage,
    …. auf griechischer- und oder türkische Seite, exterritorial.

    Wie:
    …. Land Pacht an Zypern (CRC und oder TUR). Laufzeit
    …. zunächst 20 Jahre, danach muss Situation neu bewertet
    …. werden.

    Wer:
    …. Grundsätzlich alle Länder der Vereinten Nationen, 193
    …. Länder aktuell.

    Finanzierungsschlüssel:
    …. Es gilt ein Verteilungsschlüssel Minimum für alle Länder.
    …. Die Länder, welche am meisten Schaden durch illegalen
    …. Waffenhandel, illegale Kriege, illegale Geschäfte und
    …. oder illegale Politik (z.B. Destabilisierung, Putsch)
    …. verursacht haben, zahlen einen höheren Anteil.

    Schutzform:
    …. Internationale Schutztruppen aus allen 193 beteiligten
    …. Ländern.

    Gesundheitsfürsorge/Medizin:
    …. Alle beteiligten 193 Länder.

    Bürokratie:
    …. Europa

    Logistik:
    …. Europa

    Finanzierung:
    …. Alle beteiligten 193 Länder zahlen in einen Fond ein
    …. (Verursacher zahlen mehr) in eine Höhe von ca. 100
    …. Milliarden Euro in einem Zeitraum von zunächst 5 Jahren.
    …. Diese Gelder werden aufgewendet für alle Ausgaben,
    …. welche mit der Verbringung, Unterbringung, Verpflegung,
    …. Heilfürsorge, Verteilung, Integration und Bildung zu tun
    …. haben.

    Demokratie:

    Selbstverständlich muss Zypern diesem Vorschlag auch
    demokratisch zustimmen.

    Warum Zypern:
    – Zypern, geographisch perfekt erreichbar von allen KriGeb.
    – Zypern, Wetter das ganze Jahr über mild.
    – Zypern, Land welches dünn besiedelt is ca. 121 Einw./km²
    – Zypern, massive Geldprobleme WiWa. ca. -5%, Invl. ca.5%

    Dies ist nur eine theoretische Möglichkeit, welches die
    Direkte Demokratie für Europa schützt, menschenwürdiges
    behandeln ermöglicht und Unruhen vermeidet.

    Ps. wer eine solche Lösung nicht einmal diskutieren und oder
    von vorne herein ablehnt, dem unterstelle ich, das er/sie
    mögliche, negativen Resultate wie zum Beispiel
    „Demokratieverlust, Werteverfall, Unmenschlichkeit“ usw. aus
    dieser Situation unterstützt oder davon profitiert.

  13. 13

    Stimmt Unwetter,
    die haben auch auf Ihrem Parteitag,(laut Video->F.Franz bei DS-TV)der vor kurzem stattfand klare Aussagen ,vorallem zum Islam,getätigt! Gut so.

  14. 14

    Alles den hereinflutenden Moslemen überlassen im Sinne der Staatl. BRD-Einheitsmeinung von den Kinder, Mädchen u. Frauen – wer sie warnt oder gar beschützt ist ein Rassist oder Nazi, so arbeiten die BRD-Politiker am Untergang des Bio-Deutschen!
    Vor Dt. Politikern hat man sich in Acht zu nehmen, von diesen kommt nichts gutes, denselben liegt nur Mosl. unkontrolliertes Fluten der BRD und das Wohlergehen der hereinflutenden Moslemen am Herzen! Deutsche rechtlos als Fremde im eigenen Land!!!

  15. 15

    @ Fledermaus 11#

    gute Idee; wann fangen wir an?

  16. 16

    Was wollt ihr machen, eagle1

  17. 17

    Es ist für mich unvorstellbar, dass ein solcher Kommentar anzeigefähig ist. Das ist absurd! Das ist doch die Einschätzung die inzwischen jeder hat mit dem ich rede, zumindest annähernd!!

  18. 18

    Ich sehe nicht so schwarz wie der Autor der obigen Zeilen. Für mich endet aufgrund des Zustroms von Islamisten nach Europa das Zeitalter der Ignoranz gegenüber dem satanischen Imperium und ihrer kriminellen Kolonial-Regierungen. Wenn nun das autoritäre NWO-Gesindel uns endgültig unserer völkischen Kultur berauben möchte, werden in vielen von uns garantiert besondere Kräfte geweckt werden.

    Wir leben übrigens in der Endzeit – alles deutet darauf hin, dass die industrielle Zivilisation mit all ihren Exzessen nun in den beschleunigten Untergang geht; die Erde ist geologisch so aktiv wie seit langer Zeit nicht mehr, der Tag ist nicht mehr fern an dem eine große Caldera durch ein Erdbeben aufgerissen wird und ein jahrelanger globaler Vulkanischer Winter über die Erde fegen und unzählige Menschenleben fordern wird. Die gewohnte Realität wackelt bereits mächtig und die Erschütterungen werden immer mächtiger. Die kommende uferlose wirtschaftliche Not wird uns wieder in einfache tribale Lebensstrukturen zwingen, unsere Stämme werden um unser Überleben kämpfen müssen und viele werden es nicht schaffen, aber das neue Leben wird garantiert ein erheblich vitaleres Leben sein als das programmierte geisterhafte Schattendasein der vergangenen Konsum- und Fiatgeldgesellschaft.

  19. 19

    Schade, auf den grau hinterlegten Text am Ende des Leserbriefes hätte man verzichten sollen. Was wäre besser, als ein öffentlicher Prozess mit umfangreichem Beweismaterial?

  20. 20

    @ #7 Unwetter
    Mal abgesehen davon, daß ich mit der NPD überhaupt nix am Hut hab, aber der Typ schläft bei seiner Rede ja fast selber ein. Etwas Nachhilfe in „Ars Oratoria“ wäre hier dringend angebracht.

  21. 21

    Danke! Dieses Thema ist eine Zeitbombe und extrem wichtig. Wer dieses Thema nicht ernst nimmt und unter den Teppich kehrt gehört seines Amtes enthoben im schlimmsten Fall angeklagt.

    Wer Männer, Frauen, Kinder nicht mehr vor Übergriffen schützt wirft die ganze Zivilisation in den Abfalleimer. So was ist und bleibt ewig unverantwortlich und verwerflich.

    Wahrheit ist wichtiger als der Vorurteisvorwurf. Es geht um unser Leben und unsere körperliche Unversehrtheit. Die wird nicht mehr geschützt. Auch sollen wir uns obendrein nicht einmal bewaffnen dürfen und sind schutzlos Barbaren ausgeliefert.

    Diese Behandlung der Einheimischen in Schweden und jetzt auch bald Deutschland wird zunehmend grausamer und ist schon heute schlimm genug.

    Religion beiseite: wenn Fremde in einem ihnen fremden Land wie Ratten im Käfig überbevölkert dahin vegetieren und sich langweilen, dann kann menschlich nicht viel erwartet werden, zumal den Fremden nichts an Deutschland oder an schuldkultverkorksten, sich selbst erniedrigenden, gar sich selbst auspeitschenden Deutschen liegt. Jeder weiß, daß Überbevölkerung in Lagern zu Gewalt führt und da sind oft hunderte von Schlägern dabei. Wer weiß, vieviele Tote schon verschwiegen wurden?

    Zwar gibt es mehrheitlich sehr nette Moslems aber auch diese werden es in Zukunft immer schwerer haben. Ich habe erzählt bekommen, daß viele aus Deutschland flüchten wollen. Sie haben Angst vor dem dogmatischen Gewaltpotential was hier rein geholt wurde und darauf hier ihre Religion gewaltsam zu etablieren. Viele etablierten Moslems waren zu moderat und fürchten um Kopf und Kragen. Aber naja, sowas wird auch unter den Teppich gekehrt werden. Was wir haben ist ein Elefant im Wohnzimmer und der passt aber nicht unter den Teppich. Er ist Glas klar zu sehen. Das kann nicht weg geredet werden.

    Danke noch mal für dieses überaus wichtige Thema. Wir sollten die Vergewaltigungsopfer mal zu Wort kommen lassen. Aber im einer wahrhaft frauenfeindlichen Gesellschaft haben Frauen nur dann was zu sagen, wenn es den Strippenziehern passt, wenn sie entzweiend gegen den weißen Mann ausgenutzt werden. Sonst aber sind sie wertlos, einfach weil klar ersichtlich nichts getan wird um dieses barbarische Problem in den Griff zu bekommen.

    Wir haben eine barbarische Gesellschaft heute, die sich ihre Feinde selber macht und sogar ins Land holt um diese gegen die eigene Bevölkerung letztendlich los zu lassen mit dem Ziel: Chaos zu verbreiten und daran sich zu bereichern.

    Ja, es sind Strippenzieher und ihre barbarische Weltanschauungen (mit zweierlei Maß messen) die uns Bürger/Krieg, Tod, Elend und unendliches Leid bringen werden. Wir dürfen nie vergessen wer an dem was kommt Schuld hat.

    Schweden wird verbalkanisiert werden. Toleranz – tolerieren – dieses erdulden – erleiden – all diese Geduld muss doch seine vernünftigen Grenzen haben. Das was im Namen der Menschlichkeit passiert ist Krieg aber doch nicht Toleranz.

    Was mit den Frauen in Schweden passiert ist jedenfalls unter aller Sau verwerflich. Sieht so die wahre Frauenbefreiung an der Basis aus? Für diese Frauen haben die Politiker leider keine Träne übrig.

  22. 22

    Sicher ist der ungezügelte Zustrom von Wehrdienstverweigerern, Asylanten aller Art und Glücksrittern mit nichts zu entschuldigen und muss zu gegebener Zeit auch zur Bestrafung der Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft führen.

    Ich vermisse in den Kommentaren aber die Frage nach Ursache und Wirkung.

    Immerhin wissen wir mittlerweile gesichert, dass die Neocons, die Wallstreet mit ihrem industrie-/militärischen Komplex und die CoL mit ihrem „Krieg gegen den Terror“ 2001 in NY den Anfang eingeläutet haben. Wir wissen auch, dass die Anschläge um die WTC Gebäude höchst nebulös sind. Warum wohl?

    Dass diese Protagonisten sich Marionetten bedienen und keine Gelegenheit auslassen die Macht über den Planeten zu erhalten, dürfte jedem klar Denkenden auch bekannt sein.

    Die Marionetten, wie Merkel oder Hollande, aber auch Staaten wie Saudi Arabien, Türkei als Leader im Nahen Osten, Katar und Israel sind hier an erster Stelle zu nennen.

    Nachdem Soros und seine Open Society die Flut ausgelöst haben und Merkel diese mit ihren unsäglichen Aktionen bewusst befeuert hatte, kann es kaum verwundern, dass die Türkei sich mit dem Versand von einer Million Flüchtlinge gern bedankt hat, nachdem man sich durch ÖL-Käufe unter Marktwert beim IS die Taschen vollgestopft hat. Eine WinWin Situation, bedenkt man dass man jetz auch noch bei der EU 3 Mrd. abgreift.

    Dort hin muss der Widerstand gelenkt werden. Die Zuwanderer kann man mittels Gesetzen auch wieder zurückschicken.

  23. 23

    Herr Weil in Niedersachsen löst die Probleme. Ab 2016 gilt ein Vertrag mit den Muslimen, der ihnen Rechte gewährt und Pflichten auferlegt.
    In der Zeitung allerdings steht nur, daß einige Passagen aus dem Grundgesetz „aufgeführt“ sind, offenbar haben sich die Musels nicht zur Anerkennung des GG verpflichtet. Um welche Pflichten es sich überhaupt handelt, davon ist nicht die Rede. Der Islam wird aber rechtlich dem Christentum gleichgestellt. Welche Folgen das hat, weiß ich nicht so genau, Kirchensteuern aber können sie jetzt legal eintreiben.

    Für mich ist klar, daß auch hier wieder wir Blöddeutschen einiges hergegeben und dafür einen warmen Händedruck erhalten haben. Naja, und ein tolles Foto eines Besatzers, äh Zuwanderers mit Weil.
    Freut euch.

  24. 24

    Mic
    Montag, 30. November 2015 18:04

    Sicher gibt es moderate und nette Moslems.
    Was denken Sie, wie die sich verhalten, wenn die weniger moderaten und weniger netten sich ans Werk machen, unser Land zu beanspruchen und die Scharia einzuführen? Stehen die dann wirklich auf unserer Seite?

  25. 25

    Ich bin sicher, dass die moderat scheinenden
    Muslime nicht auf Seiten der Deutschen und Ungläubigen stehen werden. Das hat man in Ländern wie Syrien und im Irak gesehen. Der Druck der Glaubensbrüder ist viel zu groß und der Gedanke, die eigene Haut zu retten am größten.

  26. 26

    Wenn Deutsche Familien aus ihrem Land flüchten müssen ,werden die angeblichen moraden Moslems sich in deren Haus oder Wohnung gemütlich machen ,so wie es im Irak und Syrien geschehen ist .

    Wenn ich noch kleine Kinder hätte würde ich auswandern solange es noch geht . Denn wir sind von der Politik und Kirchen für Vogelfrei erklärt worden .
    Deutsche Kinder sind zweiter Klasse und dürfen vergewaltigt und getötet werden . Die Verbrechen von den Moslems wird schon viele Jahre vertuscht .
    Wer die Wahrheit sagt wird gemobbt oder zwangsversetzt . So z.b ein Berliner Staatsanwalt ( Reuter ?)der vor Jahren bei
    „Hart aber Fair“ die Wahrheit über die Ausländerkriminaltät gesagt hat ,in besonderem von Moslems beganngen ,von SPD Frau Jutizministerin Zypries gestoppt wurde und Er zwangsversetzt wurde . Man hat nie wieder was von Ihm gehört .

  27. 27

    Tschechiens Präsident zur Asylkrise: „Organisierte Invasion“ – Nur mit Armee zu stoppen

    http://www.epochtimes.de/politik/europa/tschechiens-praesident-zur-asylkrise-organisierte-invasion-nur-mit-armee-zu-stoppen-a1288395.html

    Recht hat er!!!

    Mazedonische Polizisten werden von Migranten gesteinigt

    https://www.youtube.com/watch?v=8w6H5qgLaEw

    Wenn die Polizei dürfte wie sie wollte, wäre der Spuk in ein paar Minuten vorbei aber sie dürfen wohl nicht

  28. 28

    @ Spirit333 27#

    Das, was der Tschechien-Präsident da sagt, das sag ich schon ne ganze Weile.
    Die Jungs da an den Grenzen, die sind NUR von der Armee bis an die Zähne bewaffneter Militärs mit tiefgrimmiger Miene und der message „haut ab“ davon zu überzeugen, daß hier kein Durch- und Weiterkommen für sie ist.

    Dann alle schlicht einsammeln und checken, wer wirklich schon schwer verletzt oder sonst lädiert ist, Kinder und so, Alte, die paar wenigen halt, die dabei sind, und die in die Lager und Krankenhäuser etc mittels Militärkonvoi-Jeeps verbringen, aber nur zur Pflege, dann ebenso verfahren wie mit allen anderen; nämlich: alle zum nächsten Militärbasisflughafen und rein in die air-force und dann ab in die extraeuropäischen Auffanglager. Punkt. Zeitfenster geschätzte 3,5 Wochen Dauereinsatz.

    Dann Gesamt-Rechnung an Erdenwahn und Obama schicken. Auch die Rechnung für die Unterbringungskosten in den Zielauffanglagern. Direkt an die Federal Reserve schicken geht auch. Freundliche Grüße an die Gelddruckmaschinen.
    Fertig.

    Mit freundlicher Warnung garnieren, was man so zu tun gedenkt, im eventuellen Wiederholungsfalle… beispielsweise, mit Kim Jong Un verhandeln. 🙂

  29. 29

    Hallo Anita,

    ich hatte das damals auch verfolgt, als die unsägliche Justizsenatorin Gisela v. d. Aue denm unbequemen Berliner Staatsanwalt Roman Reusch erstmal einen Maulkorb erteilt hatte, und danach abgesägt hat.

    Hier der Link dazu
    http://www.welt.de/regionales/berlin/article1582630/Umstrittener-Staatsanwalt-wird-abgeloest.html

    Im Juli 2010 fand die Berliner Richterin Kirsten Heisig den Tod. Angeblich hatte sie sich erhängt.
    Auch in dem Fall hatte die Olle v. d. Aue ihre Drecksfinger im Spiel. Sie hatte dafür gesorgt, daß die Sache mit dem angeblichen Suizid im Affenzahn durchgepeitscht wurde. Wozu die sehr merkwürdige Sache großartig untersuchen lassen ? Kirsten Heisig hat sich erhängt ! BASTA !!!

    Die Alte v. d. Aue hat sicherlich JEDE MENGE DRECK AM STECKEN.
    Auch DEN NAMEN müssen wir uns MERKEN !

  30. 30

    Morgen Bine
    Reusch war der Name ,danke .
    Mit Namen habe ich es nicht ,aber mit Zahlen .
    Aue der Name muss auch auf die Liste .

    Kirsten Heisig werden wir nie vergessen ,genauso wie Jörg Haider .

    Es ist eine traurige Zeit .
    Merkel und co und Grünen-Linksfaschisten wollen uns das Deutsche Volk ausrotten und nicht nur uns alle Europäischen Völker . Die Polizei ,Bundespolizei , Bundeswehr und Justiz macht dabei mit ,sie läßt es geschehen und macht mit . Deutschland ist das größte Land in Europa und wenn die Islamanhänger durch Hilfe der Politik und Kirchen unser Land erobert hat ,hat ganz Europa .
    Mir tun die Kinder leid ,die Kinder der Europäer .

    Die Politik in Europa hat den Untergang Europas beschlossen ,die US-Regierung hat Russland den Krieg erklärt gemeinsam mit der Nato und EU-Diktatur …..
    Es ist eine beschlossene Sache ……