Manfred Kleine-Hartlage befand bereits 2012: „Deutschland soll gezielt zerstört werden“.

Quelle:
https://www.youtube.com/watch?v=hb5uaquL1pQ

Bitte an meine Leser: Wer Zeit hat, die wesentlichen Aussagen dieses brisanten Vortrags schriftlich festzuhalten, möge dies bitte tun. Zuvor möge er seine Absicht hier als Kommentar veröffentlichen - damit es keine unnötigen Mehrfach-Anfertigungen gibt. Die Abschrift bitte schicken an: M.Mannheimer@gmx.net

Vielen Dank!

_____________

Veröffentlicht am 15.05.2012

Manfred Kleine-Hartlage befand bereits 2012: "Deutschland soll gezielt zerstört werden".

Vortrag des Berliner Politikwissenschaftlers Manfred Kleine-Hartlage zur geplanten Abschaffung Deutschlands (http://korrektheiten.com ) anläßlich einer Veranstaltung mit den Freien Wählern in Frankfurt (http://freie-waehler-frankfurt.de , zu seinem Buch "Neue Weltordnung". Kleine-Hartlage legt in seinem Vortrag am Beispiel Frankfurt seine Analyse der gegenwärtigen Lage und Perspektive unserer Gesellschaft dar. Die Entwicklung in Frankfurt ist aber keineswegs eine stadtspezifische, sondern hat Bedeutung für ganz Deutschland und Europa. Deshalb ist der Vortrag auch von Interesse für all jene Bürgerinnen und Bürger, die nicht in Frankfurt leben.


Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 2. Dezember 2015 15:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Abschaffung Deutschlands und Europas, Der große Austausch: Der geplante Selbstmord Deutschlands+Europas, NWO Neue Weltordnung

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

36 Kommentare

  1. Neues Deutschland???
    Mittwoch, 2. Dezember 2015 15:07
    1

    Ich würde auf diese Weise mal wieder einen Beitrag zur Aufklärung leisten wollen. Seit meinem Beitrag über Brigitte Gabriel habe ich in letzter Zeit nicht mehr viel gemacht und könnte mich auch noch mit einer englischen Übersetzung ins Zeug legen 😉

  2. 2

    Für mich ist entscheidend!

    Wer zerstört Deutschland?

    Ist es der "Deutsche" ???

    Oder sind es Kräfte die nichts gutes mit uns im

    Sinn haben?

    Ich denke, daß beide Kräfte sich in die Hände

    spielen.

    Na dann macht mal.

    Aber ich sage Euch gleich.

    Was habt ihr Lumpen von einem zerstörten

    Deutschland ???

  3. 3

    Es ist alles so offensichtlich, dass man sich nur noch wundern kann, warum viele immer noch so viele Deutsche nichts sehen, nichts sehen wollen; geschweigen denn, gegen die planmäßige Zerstörung unseres Landes vorgehen. Unsere Gesellschaft soll komplett auf den Kopf gestellt werden: Deutsche werden zu Sklaven und Underdogs im eigenen Land gemacht, während die "edlen" Türken die neue Herrenrasse stellen. Plus linksfaschistischem Kommunismus, der gegenseitige Überwachung, Gehirnwäsche und innervölkische Heterogenität bedingt.

  4. 4

    Die BRD liegt geografisch weitestgehend im Zentrum Europas.

    Die Frage müsste lauten:

    Wem..
    Wer..
    Weshalb/Warum..
    Wie..
    etc.

    ...nutzt ein zerstörtes Land, das ein Motor (und Zahlemeister) der derzeitigen EU ist?

    Wem nutzt es?

    Das muss immer die aller erste Frage sein! Finde ich.

  5. 5

    Neues Deutschland 1

    Ich finde es toll, dass Sie sich die Mühe machen wollen !

  6. 6

    OT !!

    Fundstück im Kommentarbereich bei PI:
    ------
    15 Muesliriegel (02. Dez 2015 12:56)

    !!!NEUE HETZSEITE GEGEN UNSEREN STÜRZI!!!!

    https://www.facebook.com/Michael-St%C3%BCrzenberger-unter-die-Lupe-nehmen-434510760086790/?ref=aymt_homepage_panel

    --------------

    Ich bin nicht bei Fratzebuch, bitte aber die Patrioten bei Fratzebuch solidarisch mit M.Stürzenberger zu sein!

  7. 7

    Manfred Kleine-Hartlage ist ein Mann bei dem wir froh und stolz darauf sein können, dass ein Typ wie er auf unserer (DER RICHTIGEN SEITE!!!) steht...

    Ich empfinde diesem Vollblutpatrioten nur den allerhöchsten Respekt gegenüber...!!!

    Ach dieses hier ist äußerst sehenswert:

    Ein Kommentar von einem Landsmann von mir zum Video...:

    Jaroslaw Kaminski vor 1 Jahr
    Diese dumme Moderatorin bei 2:09 "Sie können trotzdem nicht verstehen, warum man sich vor ihnen fürchtet"....Der Manfred hat es doch gerade groß und breit erklärt, hat die denn gar nicht zugehört!!!??? Und dann der andere Muselmann mit seinem "Rechten Terror", ja welcher denn, wo denn??? Ach so ja, die "NSU" und so, ja ne ist schon klar...Der Manfred Kleine-Hartlage ist brilliant!!! Deswegen wird er auch nicht in alle diese verlogenen Sendungen eingeladen, in denen über den Islam schwadronisiert wird und wie "friedlich" er doch eigentlich ist...

    ?---Manfred Kleine-Hartlage antwortet einer Muslimin.---

  8. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 2. Dezember 2015 16:33
    8

    Manfred Kleine-Hartlage befand* bereits 2012: „Deutschland soll gezielt zerstört werden“.

    IST DIES KLEINE-HARTLAGES WUNSCH? ICH WUNDERE MICH!

    *befinden
    "den Plan für gut befinden; (gehoben) für etwas halten, erachten; (gehoben) etwas entschieden aussprechen, äußern; (oft Amtssprache) urteilen, etwas bestimmen"
    http://www.duden.de/rechtschreibung/befinden

  9. 9

    @ BvK

    da haben Sie recht, das Wort "befinden" ist in diesem Zusammenhang wirklich unglücklich gewählt.

    Besser wäre "feststellen" oder "erkennen".

  10. 10

    @ Herr Mannheimer

    Bitte an meine Leser: Wer Zeit hat, die westlichen Aussagen dieses brisanten Vortrags schriftlich festzuhalten...

    Das soll doch sicher wesentlichen heißen, oder ?

    MM: Ja. Entschuldigung. Habs korrigiert.

  11. 11

    Dieser Mann gehört zu den schärfsten politischen Denkern des heutigen Deutschlands und führt ausserdem eine unheimlich spitze Feder. Man lese seine Spalten in der Monatszeitschrift "Zuerst!", die jeder deutsche Patriot abonnieren sollte (genau wie Elsässers "Compact Magazin" und, wenn er Lust auf intellektuell sehr anspruchsvolle Kost hat, "Sezession").

  12. 12

    Ich bin auch schon länger sein Fan. Seit ich ihn zum ersten Mal gelesen habe und dann diese Vorträge angehört.
    Ein wirklich klar aufgestellter Kopf. Und überhaupt nicht irgendwie verquast. Ganz glasklar und analytisch und einer der sehr guten Islamkritier mit sehr gutem Fundus.

  13. 13

    @Bernhard von Klärwo
    @Bine

    Sagt mal wollt ihr mich jetzt verarschen oder was!!!???

    Befand kommt von Befund, anhand das Befinden festgestellt werden kann, also eine Analyse bzw., eine Diagnose der vorherrschenden Situation und sowohl ihrer Herkunft, als auch den wahrscheinlichsten Ausgang des Ergebnissen!!!

    Mit anderen Worten, der Manfred hat eine Feststellung anhand von Informationen und Geschehnissen zu einer Meinung zusammengefasst, die genau so der vorherrschenden Situation entspricht!!!

    Wäre ich jetzt böse, dann würde ich euch beiden das sagen, was meine Mutter immer schon gesagt hat, nämlich das Weiber sich aus der Politik und der Landesverteidigung herauszuhalten haben und an den Herd, in das Bett, für das Heim und die Kinder zuständig sein sollten!!!

    PS. Meine Mutter ist mit meinem Vater seit 40 Jahren glücklich verheiratet, hat vier Kinder und ist für mich die beste Frau der Welt...!!!

  14. 14

    Konjugation von befinden
    befinden ich befinde, er befindet usw.
    befand ich befand usw.
    hat befunden

    Das Substantiv : Wie ist Ihr BEFINDEN - Wie geht es Ihnen anders ausgedrückt

    Der Befund .: z.B. Diagnose bei medizinischer Untersuchung

  15. 15

    @ Bine # 10

    Kleiner Scherz , einfach mal so . bevor man noch verrückt wird .

    1) . Asyl Lobby droht mit Besetzung Europas :
    COMPACT TV aktuell . "Asylanten" . . . Hiiiillffeeeee , die "Bereichrer" kommen ! 😉

    https://www.youtube.com/watch?v=500CVWpVOtE

    . . . hier . . . . die werden unsere Renten sichern !

    2) . http://polpix.sueddeutsche.com/bild/1.1711912.1372932589/640x360/menschenaffen-primaten-schimpansen-persoenlichkeit-charakter.jpg

    3) . . . . huch , was soll ich ? . . . aaarrbeiiiteennn ! . . . huch . .

    https://i.ytimg.com/vi/t23pOdmc4ls/hqdefault.jpg

    4) . . . was ? . . keine Villa ? . . kein Maybach ? . . soll das ein witz sein , oder was ?

    https://images.rapgenius.com/2aacf6005340b023e3ba13eb517d38bf.1000x664x1.jpg

    Frau Bonobo , ist kaum zwei Wochen in Deutschland und hat schon nen Vollzeitjob . Bei einem Zahnpasta Hersteller . . . cool , oder nich ?

    Parodontose ? . . nix ! 🙂

    So sieht´s in Europa in fufzig Jahren aus , wenn wir so weiter machen !

    http://www.trekzone.de/mediapool/upload/planet_der_affen_eroberung.jpg

    Geh mal eben zum Kühlschrank . . . Wachhölder ! 😉

  16. 16

    Terminator:#15

    was für passende Bilder, was auf Deutschland zukommt. Lauter Dichter und Denker, die uns da
    bereichern.

  17. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 2. Dezember 2015 18:58
    17

    @ unwetter #13

    "unwetter" findet Frauen gut, zu denen er in der Küche "Mutter" sagen u. sie auch noch als Gebärmaschine benutzen kann kann! Toll!

    "Wäre ich jetzt böse, dann würde ich euch beiden das sagen, was meine Mutter immer schon gesagt hat, nämlich das Weiber sich aus der Politik und der Landesverteidigung herauszuhalten haben und an den Herd, in das Bett, für das Heim und die Kinder zuständig sein sollten!!!

    PS. Meine Mutter ist mit meinem Vater seit 40 Jahren glücklich verheiratet, hat vier Kinder und ist für mich die beste Frau der Welt...!!!" ("unwetter")

    WILLKOMMEN IM ISLAM!

    ...ODER BEI LUTHER:

    ""Eine Frau hat häuslich zu sein, das zeigt ihre Beschaffenheit an; Frauen haben nämlich einen breiten Podex und weite Hüften, daß sie sollen stille sitzen (zitiert nach Arnulf Zitelmann, 1997, "Widerrufen kann ich nicht. Die Lebensgeschichte des Marthin Luther", Beltz & Gelberg (S. 111).

    "Die größte Ehre, die das Weib hat, ist allzumal, dass die Männer durch sie geboren werden."

    "Der Tod im Kindbett ist nichts weiter als ein Sterben im edlen Werk und Gehorsam Gottes. Ob die Frauen sich aber auch müde und zuletzt tot tragen, das schadet nichts. Lass sie nur tot tragen, sie sind darum da.""
    (Predigt von 1526, Weimarer Ausgabe 16, S. 551)
    http://www.projektwerkstatt.de/religion/luther/luther_zitate.html

    Die Schwarzwälder Gebärmaschine Hildegard hat ihrem islamischen Syrer Ahmad Mazyek 7 Knaben geworfen, einer davon Aiman. Sie ist jetzt 68 und 45 Jahre mit dem syrischen Bock verheiratet. Allah, Luther und "unwetter" sind stolz auf sie:
    http://www.aachener-nachrichten.de/polopoly_fs/1.18221.1346150567!/httpImage/image.jpg_gen/derivatives/zva_quer_540/image.jpg
    (Die zweite Dicke vorne, von links)

    Solche Typen wie Luther und "unwetter" sind schuld daran, daß der Emanzipationswahn derart wuchern konnte!!!

    Fazit: Der Kommentarbereich hier verwahrlost total; NPD-Propagandisten, Juden- und Frauenhasser, Iran-Fans, Männer mit Mutterkomplex, die als Maulkorbverteiler auftreten...

    Habe übrigens nirgendwo "Frauen in die Bundeswehr" gefordert.

  18. 18

    @ unwetter #13

    Sagt mal wollt ihr mich jetzt verarschen oder was!!!???

    NEIN !!! War NIEMALS meine ABSICHT !! Nicht gleich ausrasten, bitte (wegen Pippifax)! Ich möchte doch um Contenance bitten.

    Mit anderen Worten, der Manfred hat eine Feststellung anhand von Informationen und Geschehnissen zu einer Meinung zusammengefasst, die genau so der vorherrschenden Situation entspricht!!!

    "Feststellen" war doch auch eines meiner niedergeschriebenen Worte !

    Wäre ich jetzt böse, dann würde ich euch beiden das sagen, was meine Mutter immer schon gesagt hat, nämlich das Weiber sich aus der Politik und der Landesverteidigung herauszuhalten haben und an den Herd, in das Bett, für das Heim und die Kinder zuständig sein sollten!!!

    Du hast es nicht nur gesagt, sondern sogar GESCHRIEBEN ! DAS ist wirklich eine IMPERTINENZ !!

  19. 19

    @Bernhard von Klärwo

    Ich will mich nicht mit älteren Damen streiten...OK??? Lassen wir`s gut sein...Ist besser so...

    Bernhardiene mache bitte einfach nur das weiter, wofür ich dich seit Jahren sehr schätze, Du bist mit die beste Spürnase die ich im Internet kennengelernt habe, also bleibe bei Deinen Leisten Schusterin und halte Dich raus aus der Tagespolitik...!

    Und fange nicht mit dem gleichen Denunziantentum an wie der Benjamin Sanchez
    es tut, also ER, diese Flachzange!!!

    Nur weil unwetter sich nicht zu allem äußert, heißt das noch lange nicht, dass der unwetter nicht ALLES sieht...!!!

    So und jetzt bewege Deinen Weiber Hintern in die Küche und und kredenze mir einen leckeren Eintopf...Und vergiss nicht wieder die belegten Butter-Brot Stullen dazu, wie schon letztes mal...Hopi hopp, los geht`s

    Sonst kommst Du in die Burka...!!!

    😉 😉 😉

    Hahahahahaha!!!!! WEIBER!!!

  20. 20

    @ unwetter,

    du strotzt wirklich vor Impertinenz !!!!!!!

  21. 21

    @Bine

    Hey! Stell Dich nicht so an Baby...!!!

    Meine „Wut“ Worte waren eigentlich an Bernhardiene gerichtet, mein Fehler war es, dass ich Dich mit in den Kommentar einbezogen habe...Hätte ich splitten sollen...

    Das war ein Fehler von mir, ich habe es nicht so gemeint Dir gegenüber, wie Du es aufgenommen hast...OK?

    Frieden???

    So! Und jetzt gehe in die Küche, bewege Deinen Hintern und erinnere Bernhardiene daran, den Erbsen-Rindfleisch-Eintopf nicht wider anbrennen zu lassen...Und schmiere mir die Butter-Brot-Stullen DAZUUUUU!!!

    Mensch Bienchen, ist doch alles nur halb so schlimm...Du weißt doch, ich mag meinen Eintopf mit Stullen... 😉 😉 😉 😉 😉

    Hahahahahahahahaha...:) 🙂 🙂

  22. 22

    In welchem Land der Welt laufen Leute mit Plakaten rum (Ey,Deutschland elendiges Stück Scheisse.)
    ie kürzlich in Hannover mit Unterstützung der Grünen,Linken und der SPD.Helmut Schmidt dreht sich schon im Grabe um.
    In der Türkei wäre solche Hassfratzen bald im Knast.

  23. 23

    Polens neuer Außenminister fordert syrische Flüchtlingsarmee.
    Die neue Regierung in Warschau verschärft den Ton in der Flüchtlingsfrage. Der designierte Außenminister will Asylbewerber aus Syrien in den Kampf schicken.

    Auszug:

    Polens designierter Außenminister Witold Waszczykowski hat die syrischen Flüchtlinge in Europa zum Kampfeinsatz in ihrer Heimat aufgefordert. “Hunderttausende Syrer sind in letzter Zeit nach Europa gekommen. Wir können ihnen helfen, eine Armee aufzubauen”, sagte der Politiker der nationalkonservativen Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) im polnischen TV-Sender TVP Info. “Mit unserer Hilfe könnten sie zurückgehen, um ihr Land zu befreien.”

    Es müsse verhindert werden, “dass wir unsere Soldaten in den Kampf nach Syrien schicken, während Hunderttausende Syrer Unter den Linden ihren Kaffee trinken”, sagte Waszczykowski mit Blick auf Berlins zentrale Prachtstraße. “Zehntausende junge Männer steigen aus ihren Schlauchbooten mit einem iPad in der Hand aus. Anstatt nach Trinken und Essen zu fragen, erkundigen sie sich danach, wo sie ihre Handys aufladen können.”

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-11/fluechtlinge-polen-armee-fuer-syrien

    ==================

    Dazu eine geniale Karikatur von Wiedenroth:

    Deutsche Soldaten auf dem Weg nach Syrien…

    http://www.pi-news.net/2015/12/p493121/#comments

  24. Neues Deutschland???
    Mittwoch, 2. Dezember 2015 23:31
    24

    Also, es ging doch eingangs darum, den Vortrag ins Schriftliche zu übertragen. Ist außer meiner Wenigkeit noch jemand bereit? Ich mache das, es sei denn, es schreit noch jemand "HIER!"

  25. 25

    Ich kann diese sehr sinnvolle Arbeit übernehmen. Der Einfachheit halber werde ich den gesamten Vortrag transkribieren, so dass Herr Mannheimer selbst gegebenenfalls die wesentlichen Stellen auswählen kann. Ich bitte um eine kurze Rückmeldung, damit wir nicht beide anfangen.

    MM: Herzlichen Dank! Der Auftrag ist damit in Ihren Händen. Ich bedanke mich bei all jenen, die sich zur Transskription des Vortrags ereit erklärt haben

  26. 26

    @ Neues Deutschland??? #24

    Also ich habe das so verstanden, daß nicht der ganze Vortrag, sondern nur die wesentlichen Aussagen ins Schriftliche übertragen werden sollten.

  27. 27

    @ Neues Deutschland und Bine

    Wie wäre es mit einer Aufteilung der Arbeit, damit es nicht zu viel Arbeit wird und sicherheitshalber trotzdem der gesamte Vortrag berücksichtigt werden kann?

    Ich übernehme die Abschrift bis 15.06 - (... es bestehe Bedarf an einer internationalen Lösung.)

    Ihr übernehmt den Rest, zum Beispiel bis

    30.06 (... dass die Direktoren des Euro-Rettungsschirmes rechtlich nicht belangt werden können für das, was sie tun.)

    und den dritten Teil bis zum Ende bei 44.18

    Alternative: Die Zweiteilung mit der ersten Hälfte bis 22.27 (... ob man diesem Gebilde eine andere Bezeichnung geben soll.)

  28. 28

    Ich lege gleich los und werde wie gesagt den gesamten Vortrag samt Einleitung transkribieren. Die Datei im Word-Format wird dann nächstens per E-Mail folgen!

  29. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 3. Dezember 2015 9:47
    29

    @ unwetter #19

    Von ihrem frauenverachtenden islamkonformen Maul lasse ich mir nichts sagen! Ihnen würde ich den heißen Eintopf überschütten. Fort mit Ihnen nach Islamien, genau da passen Sie hin!

    Europäische Männer wehren sich mehrheitl. nicht gegen den Islam, weil sie sich innerlich angesprochen fühlen, in Massen konvertieren werden, um endlich total über Frauen herrschen zu dürfen.

    ++++++++

    Hier muß ich auch mal anmerken: Michael Mannheimer, Michael Stürzenberger u. Manfred Kleine-Hartlage haben nie Kinder in die Welt gesetzt - seltsam!

  30. Neues Deutschland???
    Donnerstag, 3. Dezember 2015 17:33
    30

    @ Eduardo

    Einverstanden! Dann übernehme ich ab der Stelle "...ob man diesem Gebilde..."

    Bis wann sollen wir es fertig haben? Ich kann ab morgen Nachmittag damit anfangen, und sicherheitshalber sage ich mal Sa Abend fertig sein.

  31. Neues Deutschland???
    Donnerstag, 3. Dezember 2015 17:37
    31

    @ Eduardo

    Melden Sie sich noch mal und sagen, ob ich loslegen soll, weil ich mich erst später wieder hierzu gemeldet habe.
    Danke!

  32. 32

    @ Neues Deutschland

    Ich habe bereits mit der Abschrift angefangen und bin fast zur Hälfte fertig. Da es doch recht viel Text ist, würde Ihr Weitermachen ab 22.27 (nach dem Satz ... .. ob man diesem Gebilde eine andere Bezeichnung geben soll.") die Sache beschleunigen.

  33. Lisje Türelüre aus der Klappergasse.
    Donnerstag, 3. Dezember 2015 21:58
    33

    @ 29 Bernhard v. Kläwo

    Manfred Kleine-Hartlage hat meines Wissens 2 Töchter.

  34. Neues Deutschland???
    Freitag, 4. Dezember 2015 23:36
    34

    @ Eduardo:
    Bin fertig. Habe Korrektur gelesen und schicke den Text gleich zu Mannheimer, ok?

  35. 35

    Bestens. Ich habe den ersten Teil der Abschrift bis zur Minute 22.27 vor kurzem in Form einer Word-Datei an Herrn Mannheimer geschickt, aber von ihm noch keine Reaktion darauf erhalten. Hoffentlich war meine E-Mail mit dem Text nicht in einem Spam-Filter hängengeblieben.

  36. Neues Deutschland???
    Samstag, 5. Dezember 2015 0:49
    36

    Das ist auch bei mir mal vor etwas längerer Zeit passiert. Habe die 2. Hälfte vor etwa 1 h abgeschickt. Eine Reaktion habe ich auch noch nicht, aber dem Guten sei mal ein Durchatmer gegönnt! Schönen Abend noch!