Führt Merkel Deutschland in einen verhängnisvollen Krieg?

Bundeswehr Phantom

Auszug:

"Das größte Problem ist aber, daß Merkel die Tragweite ihres Handelns in keinster Weise einzuschätzen vermag. Sie schafft die Grundlage dafür, daß letzten Endes wieder die ganze Welt über Deutschland richten wird. Daraus erwächst die Gelegenheit für die Feinde Deutschlands, unser Volk und unsere Nation endgültig vernichten zu können. Daß dieses Ziel bestand und besteht, zeigen u.a. die Bombennächte von Hamburg, Dresden und Plauen, die nachweislich nicht die Industrie, sondern die deutsche Bevölkerung treffen und vernichten sollten! Entsprechende Zitate Churchills beweisen das! "

***

Von IK, 5.Dezember 2015

Militäreinsatz gegen den IS: Merkel hat nichts aus der deutschen Geschichte begriffen

Bertolt Brecht schrieb einmal: "Das große Karthago führte drei Kriege. Es war noch mächtig nach  dem ersten, noch bewohnbar nach dem zweiten. Es war nicht mehr auffindbar nach dem dritten."

Der erste wurde ausgelöst durch das Attentat auf den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand. Er begann im Sommer 1914 und hielt bis in den November des Jahres 1918 an. Er war das Resultat langjähriger Spannungen zwischen den europäischen Großmächten. Er endete mit der Niederlage der Mittelmächte und kostete rund 17 Millionen Menschen das Leben, brachte aber den Industriellen, die das Gas bereitstellten, das auf den Schlachtfeld den Tod brachte, Millionen an Gewinn ein.

Der zweite war der Krieg, welcher sich auf globaler Ebene abspielte. Nationen, über den ganzen Globus verteilt, bekämpften sich aufgrund von Machtansprüchen. Der zweite Weltkrieg war der erste Krieg, in dem auch nukleare Waffen eingesetzt wurden. Der Auslöser für den Krieg war angeblich der Angriff des deutschen Reichs auf Polen am 1.9.1939, jedoch hatten es alle Beteiligten gezielt darauf angelegt, Angeblich hätte Polen den deutschen Sender Gleiwitz überfallen und das wäre der Grund für Deutschland gewesen, den Krieg zu beginnen?!

War es wirklich so? Stimmt es nicht, daß das polnische Heer längst auf dem Marsch gen Berlin war, diese Meldung sogar gegen Mitternacht über ihre Radiostation verbreitete. Worauf hin Hitler verkündete: "... ab 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen"! Wieder ein Krieg, in den Deutschland gedrängt worden war, wie Putin es auf einer Rede 2014 offen bestätigte! Wieder ein Krieg, an dem der "Rat der Götter" Milliarden verdiente, da er alle Beteiligten mit Waffen , aber auch mit Medizin versorgte - ein zweifelhaftes Geschäft. (Rat der Götter : BASF, BAYER und HOECHST)

Und der Dritte.........

Bundeskanzlerin Angela Merkel schickt die Bundeswehr zu Weihnachten 2015 in den Kampfeinsatz gegen den IS in Syrien, also de facto in den Krieg! Frau von der Leyen muß also Truppenteile in den Krieg schicken. Diese Entscheidung schwächt das Verteidigungspotential Deutschlands. Kein Land der Welt schickt Truppen außer Landes und steht dann selbst wehrlos da!

Das heißt, daß Deutschland nun zum 3. mal von Mächten im Hintergrund gezwungen wird, gegen andere Staaten in den Krieg zu ziehen, sozusagen als Wegbereiter, als dummer August, dem man hinterher wieder die gesamten Kriegsreparationen und die alleinige Schuld anhängen kann. Während deutsche Verantwortliche dann später wieder auf der Anklagebank sitzen, sonnen sich US - Hintermänner dann wieder auf Hawai.

Das Besatzerstatut der Alliierten ist nach 60 Jahren ausgelaufen, es muß also ein neues her - wie ist doch egal, Hauptsache die USA können ihre Vormachtstellung in Europa behalten! Und in der BRD, deren unfähige Regierung lieber das eigene Volk verdummt, als endlich die richtigen Schritte einzuleiten, um das Land Souverän zu machen!

Und so ist erwiesen, daß Frau Merkel weder deutsches, noch europäisches Recht und Gesetz anerkennt und achtet. Sie kennt darüber hinaus die Geschichte Deutschlands nicht, kann daraus keine Lehren ziehen.

Das größte Problem ist aber, daß sie die Tragweite ihres Handelns in keinster Weise einzuschätzen vermag. Sie schafft die Grundlage dafür, daß letzten Endes wieder die ganze Welt über Deutschland richten wird.

Daraus erwächst die Gelegenheit für die Feinde Deutschlands, unser Volk und unsere Nation endgültig vernichten zu können. Daß dieses Ziel bestand und besteht, zeigen u.a. die Bombennächte von Hamburg, Dresden und Plauen, die nachweislich nicht die Industrie, sondern die deutsche Bevölkerung treffen und vernichten sollten! Entsprechende Zitate Churchills beweisen das!

Ganz klar ist bei allen Gedanken, dass unsere Bundeswehr in Syrien nichts zu suchen hat! Das ist militärischer und politischer Irrsinn! Haben wir denn schon wieder Großmachtallüren und bilden uns ein, der IS zittert vor einer Fregatte der Bundeswehr? Die NATO schickt uns auf einen Todesmarsch, mal sehen wie es ausgeht. Sollten wir siegreich sein, wägt man dann wieder genau ab, ob man uns zu Hilfe eilt. MENSCH !!! Wir kennen doch das Spiel!!!

Dieser Befehl, der nicht ohne Folgen bleiben wird, setzt unsere Nation ohne Not höchster Gefahr aus und der oberste Befehlshaber (die Bundeskanzlerin) gehört vor ein Tribunal!

IK


Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 5. Dezember 2015 9:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: IS (vormals ISIS), Merkel - Infos zu einer Deutschlandabschafferin

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

72 Kommentare

  1. 1

    Nicht ganz OT. BW sucht Reservisten für Betreuung der Invasoren:

    Kommando Sanitätsdienstliche Einsatzunterstützung
    - G 3.5 Nationale territoriale Aufgaben - Zivil-Militärische Zusammenarbeit - Reservistenangelegenheiten -

    Betreff:Hilfeleistung der Bundeswehr im Rahmen der Aufnahme von Flüchtlingen und Asylbegehrenden
    hier: Bitte um Unterstützung durch den VdRBw und seine Mitglieder

    Bezug: 1. Email Kdo SanEinsUstg G3.5 - VdRBw vom 21.09.2015
    2. Email VdRBw Bundesgeschäftsstelle Bonn - Kdo SanEinUstg vom 21.09.2015

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    bereits im September 2015 hat sich das Kommando Sanitätsdienstliche Einsatzunterstützung
    (Kdo SanEinsUstg) mit der Bitte um Unterstützung bei der Identifizierung von Reservistinnen und Reservisten zum Dienst im Lagezentrum des Kommandos an den VdRBw gewandt.

    In Folge dieses Aufrufs konnten bereits mehrere Reservedienstleistende gewonnen werden, die zur Zeit in Weißenfels dienen oder ihren Dienst absehbar antreten werden.

    Kdo SanEinsUstg dankt dem VdRBw nochmals in aller Form für die bisherige Unterstützung,
    in der Hoffnung auf eine, auch in Zukunft kameradschaftliche Zusammenarbeit.

    Wie Sie sicherlich den Medien entnommen haben hält der Zustrom von Asylbegehrenden nach Deutschland unvermindert an, während staatliche und zivile Organisationen darum bemüht sind winterfeste Quartiere einzurichten und zu betreiben.

    Das Kommando Sanitätsdienstliche Einsatzunterstützung führt hierbei die Kräfte des Zentralen Sanitätsdienstes der Bundeswehr operativ, und betreibet zu diesem Zweck ein Lagezentrum am Standort WEISSENFELS im 24/7 Schichtbetrieb.

    Da die Entwicklungen im Bereich der Flüchtlingshilfe zeitlich noch nicht absehbar sind, benötigt
    Kdo SanEinsUstg weiterhin personelle Unterstützung durch Reservistinnen und Reservisten, und bittet daher den VdRBw um Bekanntgabe unter seinen Mitgliedern.

    Rahmenbedingungen:

    Dienstgrad:
    Unteroffiziere mit Portepee
    Offiziere
    Stabsoffiziere

    Tätigkeit:
    LageStOffz, LageOffz bzw. LageFw im Lagezentrum Kdo SanEinsUstg

    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit Office, Excel und Powerpoint
    Stabsdiensterfahrung

    Dienstzeiten:
    24/7 Schichtbetrieb

    Ort der Dienstleistung:
    Kdo SanEinsUstg WEISSENFELS

    Dauer der Dienstleistung:
    mindestens 6 Wochen

    Beginn der Dienstleistung:
    ab 04.04.2016

    Eine sanitätsdienstliche Expertise ist nicht erforderlich.

    Eine vorherige DVag zum Kennenlernen des Lagezentrums und zur Detailabsprache einer möglichen Dienstleistung ist erforderlich.

    Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten ihre Bewerbung mit militärischem Lebenslauf schriftlich an

    kdosaneinsustgzmzres@bundeswehr.org

    zu richten.

    Mit kameradschaftlichem Gruß

    Im Auftrag

    XXX
    Oberfeldarzt

    Man muß sich schon fragen was das für Leute sind, die sich hier freiwillig melden...

  2. 2

    Auch wenn OT:
    Ich ziehe meinen Hut vor Ihnen!
    Sie haben den Mumm einen Politiker anzuzeigen.
    Vielleicht sollten Sie einmal ein "HowTo" schreiben, damit sich auch andere Leute aus der Deckung wagen.

    Meinen tiefsten Respekt!

  3. 3

    Noch einmal deutlich! Zum mit-schrei-ben. Militärische Entscheidungen haben NICHTS in der Hand von unerfahrenen Politikern zu suchen! Militärische Entscheidungen sollen EINZIG UND ALLEIN von ERFAHRENEN STRATEGEN (Generäle) und zwar alle die im Bündnis stehen. ZUSAMMEN! mit ABSPRACHE der jeweiligen daran BETEILIGTEN VÖLKER getroffen werden. EIN ALLEINGANG ist der Wegbereiter in die KATASTROPHE!

  4. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 5. Dezember 2015 10:27
    4

    Wenn Deutschland dann kaputt ist, will Merkel sich (und den Kommunismus) als Retterin anbieten: Die DDR-Hymne, "Auferstanden aus Ruinen", hat sie oft genug gesungen.

    Sie hofft auf ein williges neues Volk aus Negern, Zigeunern, Muslimen u. Mischung. Und die 62-Jährige will es noch erleben, daher läßt sie Deutschland mit Millionen Fremdlingen fluten, fördert u. führt indirekt u. direkt Kriege...

    Viele Exilmoslems der Einwanderungswellen nach dem 2. Weltkrieg sind auch Kommunisten: Bahman Nirumand u. Tochter Mariam Lau geb. Nirumand u. ihre Mutter Barbara Herkommer, die Geschiedene des kommunistischen Profs Sebastian Herkommer von der Uni Hamburg, Ferdos Forudastan, Gattin des Grünen Michael Vesper, am Thron des Bunteskönigs Gauck...
    Von denen träumen, mit denen kungeln unsere Politiker.

    Dem Ayatollah Khomeini an die Macht halfen die iranischen Kommunisten, die in Europa im Exil waren und dann zurück in den Iran gingen, teilweise krochen sie später wieder nach Europa zurück, etwa Bahman Nirumand, brachten ihre Sippen mit..., siehe auch Forudastan, Foroutan usw.

    ...oder Moslem B. Hussein Obama mit seiner kommunistischen sexuell verwahrlosten Mutter Stanley Dunham u. deren Eltern, bei denen er zeitweise aufwuchs....

    Nur hat Merkel nicht kapiert, daß der Islam die Weltherrschaft will u. keineswegs und auf Dauer mit dem Kommunismus zufrieden ist.

    Als DDR-Zögling weiß sie natürlich, daß es der UdSSR lange Zeit gelungen war, den Islam an der Leine zu halten. Dies möchte sie wohl toppen...

  5. 5

    Herzlichen Glückwunsch, Herr Mannheimer. Habe gerade Ihre Strafanzeige gegen Ude gelesen.
    Wunderbar!!!! Jetzt zeigen wir denen, dass wir auch Gesetze haben. Ich drücke die Daumen. Diesmal MUSS es klappen, sonst gehen wir in der Nymphenburger Straße demonstrieren!
    Schönes Wochenende und DANKE

  6. 6

    Gude Morsche,

    ich teile gerne ihre Meinung möchte aber zugleich klar machen was für Konsequenzen das ganze haben wird.
    Die Bundeswehr soll ihren Partnern Helfen da diese uns zumindest gehe ich da von Frankreich aus auch Helfen würde. Ich sehe das Problem das immer mehr der guten Soldaten ins Ausland müssen und sollte der Tag kommen an welchem wir den Schutz nötig haben keiner da ist der hier eingreifen kann da die Polizei etc. schon jetzt an der Leistungsgrenze sind.
    Das Problem in Syrien wäre sicher nicht schwer zu lösen wenn sich alle einig wäre. Das Hauptproblem ist aber das die IS und ihre Verbündeten dann ausweichen was Sie schon jetzt in Lybien machen. Auch hier das Problem es macht wieder keiner etwas und wenn das Problem dann Groß genug ist wird wieder gejammert.
    Eine weitere frage bleibt noch offen. Wie reagiert die Türkei darauf das die IS in der Region zurück gedrängt wird und die Kurden immer stärker werden ? Der letzte und Aktuelle Bericht besagt das mehrere Hunder Türkische Soldaten in den Irak verlegt wurden was natürlich nicht geht und sehr Provozierend ist. Eins sollte klar sein, wenn die Türkei auch nur noch einen falschen Furz in richtung Russland lässt gibt es einen Krieg. Ich denke das das Putin auch nie gesagt hätte was die Türken so treiben wenn die Maschine nicht abgeschossen worden wäre. Nach meiner Meinung ist das auch nur geschehen damit die Russen und die Öffentlichkeit nicht mitbekommt was die Türken so treiben. Ich denke die Russen sind über das Grenzgebiet geflogen um hier genau nach zu schauen und die Türken wollten das um jeden Preis verhindern. Was würde wohl passieren wenn nun ein Russicher Bomber ein IS Ziel angreift aber dort ist niemand von der IS sondern Türkische Soldaten ? Ich bin mir sicher das die Türken das Provozieren werden um die Russen dann zum einlenken zu bewegen. Das der Schuß nach hinten loß gehen wird setze ich allerdings vorraus denn die Russen haben ihre Nasen und Ohren überall. Die Türken neigen auch leider dazu sich als besonders Raffiniert und schlau anzusehen was wohl an der Basar oder Flohmarkt Taktik anlehnt.
    Deutschland wäre gut daran beraten sich entweder aus allem raus zu halten oder sich bessere Freunde zu suchen. Der einzigste der auch nur annähernd die Wahrheit spricht ist Putin. Dieser hat nichts zu verlieren und muß auch vor niemandem Angst haben.

  7. 7

    Einen Krieg zu führen setzt eine intakte Armee,

    Luftwaffe und Marine voraus!

    Wo sieht man hier militärische Stärke ???

    Ich nicht.

    Mit bewaffneten Segelfliegern richten wir da

    nichts aus.

    +++++

    Der Abschreckungseffekt der Bundeswehr besteht

    heute darin, daß der Feind sich totlacht wenn

    er diese Gurkentruppe sieht.

  8. 8

    schnauzevoll

    Ich gebe dir 100 Pro recht. Das Problem dabei ist nur das der Bundeskanzler in dem Fall Merkel im Verteidigungsfall das sagen hätte. Im Umkehrschluss bedeutet das ? Alle Depot öffnen und dem Mob die Waffen geben. Die Soldaten bleiben in den Kaseren und die Reservisten dürfen dann mit dem Wischmopp kämpfen. Leider muß ich das sagen aber ich hoffe nur das es dann genug Rechte gibt die es mit dem linken Pöbel aufnehmen können. Ich hoffe nur das wenn es passiert auch bald passieren wird denn als Alter Opa mit dem Wischmopp kämpfen geht ga net.

  9. 9

    Klabautermann

    Als ehemaliger BW angehöriger kann ich dir nur zum teil zu stimmen. So wie bei der Polizei, Zoll, Grenzschutz etc. sieht es auch bei der BW aus. Tot gespart und mit leuten besetzt die beim ersten schuß zum feind wechseln.
    Nach meiner Meinung passt alles zur Vernichtung unserer Heimat zusammen. Überall wurde Personal abgebaut,Geld eingespart, die Wehrpflicht wurde abgeschafft damit weniger Männer an Waffen Ausgebildet werden, Intakte Kasernen welche sich Soldaten und Asylanten teilen müssen damit die dann nahe bei den Waffen sind. Hier dann 200 Soldaten gegen mehrere 1000 Männliche Asylanten. Turn und Sporthallen voll mit Asylanten damit die gleich in der nähe unserer Kinder sind. Den Soldaten etc. gefällt das auch nicht und würden sich sicher auch gerne Wehren aber was passiert wenn jemand was sagt ? Maulsperre, Degradierung, keine Beförderung, weniger Geld etc. Mal davon abgesehen das dann zb. der MAD sofort auf der Matte steht.

  10. 10

    Rede von Sahra Wagenknecht - Kein Bundeswehreinsatz in Syrien bei der Friedensdemo in Berlin

  11. 11

    Der Angriff auf Polen erfolgte, nachdem Hitler die Polen bereits mehrfach dazu aufgefordert hatte, die dort wohnende deutsche Bevölkerung in Ruhe zu lassen oder sie zurück nach Deutschland zu schicken. Nachdem die Briten den Polen Rückendeckung gaben, wurden in Polen die Deutschen ausgeraubt und massakriert. Nachdem Hitler seinerseits den Nichtangriffspakt mit Russland geschlossen hatte, konnte er in Polen einmarschieren, um die übrig gebliebenen des deutschen Volkes dort zu befreien. Denn nach WK I fielen deutsche Gebiete an Polen, in denen immer noch Volksdeutsche lebten.
    England hätte den deutschen Einmarsch in Polen allein dadurch verhindern können, wenn sie Polen nicht den Rücken gestärkt hätten, weiter zu machen.
    Darüber hinaus erfolgte bereits die erste Kriegserklärung gegen Deutschland im Jahre 1933 von jüdischer Seite in einer amerikanischen Zeitung. Bis 1945 haben 52 weitere Länder der Erde Deutschland den Krieg erklärt. Es gab zu der Zeit insgesamt 60 Länder oder Nationen auf der gesamten Welt. Insofern ist die Suche nach einer Alleinschuld an WK II des deutschen Volkes irreführend. Die gibt es nicht und hat es auch nie gegeben.
    Hier die sehenswerte Dokumentation:

    https://www.youtube.com/watch?v=UW3TVdmOAB4

    In dieser Doku kommt es lediglich auf den Vorspann und den Nachspann an. Die eigentliche Doku "Hellstorm" welche hier in englischer Sprache mit deutschen Untertiteln gezeigt wird, gibt es auch in deutscher Sprache unter:

    https://www.youtube.com/watch?v=0N77iKJgy10

    Alles was man darüber in der Schule glaubt gelernt zu haben, unterlag alliierter Geschichtsschreibung.

  12. 12

    @ Deutscher

    Ich war als Zeitsoldat 4 Jahre bei der BW.

    1965 - 1969.

    Als Unteroffizier ( Kampftruppenschule II )

    abgegangen.

    Ich kannte die ehemalige Bundeswehr.

    Wir waren intakt und auch kampfbereit.

    Habe sogar die Krise in der Tschechei mit

    gemacht. Wir hatten höchste Alarmstufe.

    Das Geld was bei der Truppe eingespart wurde,

    kam in andere Kanäle.

    = Betreuung von Invasoren !!!

  13. 13

    Nachtrag:
    Die erste Kriegerklärung gegen Deutschland war im englischen Daily Express am 24.03.1933.
    Das war die erste von insgesamt drei jüdischen Kriegserklärungen, die sich nicht gegen die Nazis, sondern gegen Gesamtdeutschland richtete.
    Also nix amerikanische Zeitung, wie ich oben schrieb. Srry...

  14. 14

    Um die alliierte Geschichtsschreibung nach 1945 zu demaskieren, empfehle ich das hier:

    https://unbequemewahrheit2014.wordpress.com/2015/09/11/adolf-hitler-the-greatest-story-never-told-deutsch/

    Eine Dokumentation abseits des Mainstream.
    Schaut man sich die heutigen Dokus darüber im TV an, kann man die dahinter stehende Ideologie der Alleinschuld Deutschlands beinahe glauben. Denn die sind alle ideologisch zensiert und entsprechend verbal ausgestattet. Ich muss dann immer abschalten, weil ich mir dieses Lügengebäude nicht anschauen will.

  15. 15

    Das ist eher nur ein pro forma Einsatz der durch die Verträge der Nato gedeckt ist...Jedenfalls bildet sich Merkel das so ein, denn die anderen Nato Staaten halten sich alle heraus (wohl auf Befehl der Amis), obwohl Frankreich den allgemeinen Bündnis Fall ausgerufen hat.

    Das paradoxe daran ist doch, dass Deutschland zwar Frankreich beim Kampf gegen den IS
    unterstützen möchte, obwohl Frankreich Deutschland darum gar nicht gebeten hat, Von der Leyen allerdings eine Zusammenarbeit mit den Russen ablehnt (wohl ebenfalls auf Befehl der Amis), weil Putin auf der Seite Assad`s steht und auch die anderen „gemäßigten Rebellen“ angreift.

    Obwohl Hollande ein Abkommen mit Putin (sicherlich GEGEN den Befehl der Amis), der (zusammen mit dem Iran) auf der Seite Assad`s steht, geschlossen hat, um zusammen gegen die IS Terroristen zu kämpfen, nicht aber FÜR Assad und nicht GEGEN die anderen „gemäßigten Rebellen“.

    Deutschland aber auf der anderen Seite, gleichzeitig mit den Amerikanern (die die IS Terroristen erst erschaffen und ausgebildet haben) und ihren anderen „gemäßigten Rebellen“, sowie Saudi Arabien (das den IS unterstützt und ihm Unterschlupf gewährt) und der Türkei (die mit dem IS Geschäfte macht und die Terroristen mit Nachschub und medizinischer Hilfe versorgt) gegen Assad vorgeht und jetzt will die BRD gleichzeitig Frankreich beistehen...Ist echt Irre alles...

    Außerdem was soll es schon bringen, wenn Deutschland mit 6 Aufklärungs-Tornados (die Amis, die Franzosen und die Russen haben selber genügend Aufklärer und Satelliten) und einer kleinen Fregatte (um angeblich den Französischen Flugzeugträger zu schützen, der seinerseits von einem Atom U Boot, einer Fregatte, einem Zerstörer und einem Versorgungsschiff begleitet wird) in Syrien auflaufen will, Das ist doch ein Witz! Die Deutschen Soldaten und INNEN werden Frankreich, Russland, Iran und Assad doch nur im Wege stehen, genau wie den Amerikanern, Saudis und den Türken...

    Mal sehen wer Deutschland beistehen wird, wenn die Türken oder dieses mal vielleicht die Saudis, ein Deutsches und dazu noch unbewaffnetes Aufklärungs-Flugzeug abschießen...Oder wegen diesem völlig Sinn freien Einsatz, es auch in DE zu IS Terror Anschlägen kommt...

    Dem sprechendem Hosenanzug reicht wohl die Zerstörung Deutschlands, durch das hereinlassen aller „Flüchtlinge“ dieser Welt, noch nicht, NEIN! Jetzt verwickelt sie uns auch noch in einen Krieg und nicht nur in Nahen Osten, sondern auch in Afrika!!!

    Nix gelernt aus dem ersten Weltkrieg!
    Nix gelernt aus dem zweiten Weltkrieg!
    Nix gelernt aus Jugoslawien!
    Nix gelernt aus Afghanistan!

    PS. Die Interessen der verschiedenen in Syrien operierenden Staaten und Parteien ist ja noch einigermaßen nachvollziehbar...

    Nicht aber das jetzige Vorgehen der Franzosen in Syrien gegen den IS, denn 6 der 8 Attentäter (insgesamt waren es wohl 12) in Paris waren „Europäer“, Moslems zwar, aber gebürtige und oder Pass Franzosen und Belgier, von denen keiner (bis auf die 2 bis jetzt noch flüchtigen) ein Syrischen Migrations-oder Herkunftshintergrund hatte...Die kamen nämlich alle aus Marokko, Algerien, Albanien usw...

    Die IS operiert ja auch nicht nur in Syrien, sondern in mehreren anderen Ländern, genau wie die andern islamistischen Terrororganisationen...Außerdem besteht die IS, die Al Quaida und die anderen „Rebellen“ in Syrien gegen Assad, NICHT AUS Syrern, sondern zu 90% aus ausländischen Islamisten, somit handelt es sich nicht um einen Bürgerkrieg, sondern einen Angriffskrieg seitens anderer moslemischer Staaten (und allen voran den „Amis“), mit der Zuhilfenahme derer Terroristen auf Assad und Syrien!!!

    Die Pariser Anschläge sind aber in Europa geplant, vorbereitet und durchgeführt worden, zwar im Namen des IS, aber halt von den innerhalb Europas herumkriechenden Islamisten, also sollte Frankreich anstatt am anderen Ende der Welt gegen die Islamisten zu kämpfen, dort „aufräumen“ wo die Hauptgefahr liegt, nämlich in der Französischen Islam Szene vor Ort!!!

    Europa sollte nicht dort gegen diese Terroristen kämpfen von wo die alle herkommen oder herstammen, sondern sich verteidigen gegen die, welche längst oder bereits auf unserem Kontinent sind!!!

    Das ist ungefähr so, als wenn Wien damals belagert wurde und die Heilige Allianz nicht zum Schutze Wiens geeilt wäre, sondern stattdessen auf dem Seeweg in die Türkei einmarschiert wäre um Istanbul zu belagern...

    Verbot des Islams in Europa!
    Schließung aller Moscheen in Europa!
    Ausweisung aller Islamisten aus Europa!

    Problem erkannt, Problem gebannt...Nicht alle Moslems sind Terroristen, aber 99% der Terroristen sind Moslems und das schon seit 1400 Jahren!!!

  16. 16

    unGrün

    Mit verlaub wurde nicht nur Deutsche sondern auch Menschen aus der Ukraine und der CZ von den Polen verfolgt, vertrieben und ermordet. Den Beistandspakt erklärte nicht nur England sondern auch Frankreich an Polen. Man wollte umgehend gegen einen möglichen Agressor Millitärisch vorgehen. als dann am 01.09.39 der Offiziele Krieg begann wurde dem Deutschen Reich am 03.09.39 durch beide Staaten der Krieg erklärt. Der eigendliche Angriff begann schon am 26.08.39. Hier mischte sich Musolini nochmals ein da er ja vom bevorstehenden Angriff nichts wußte. Die Verhandlungen führten wie bekannt zu keinem ergebniss.Als wenige Wochen später die Rote Armee in Polen einmarschierte war man zu anfnag noch der Meinung das Polen Hilfe bekommen würde. Die war allerdings ein Tragischer Irrtum. Diesem agressor wurde allerdings kein Krieg erklärt sondern nur eine Note der Botschafter Überbracht. Ab dann war die stimmung zwischen den ländern auf dem Tiefpunkt. Erst ab dem 22.06.1941 mit dem Präventiv schlag der Wehrmacht wurde Stalin zum besten aller freunde gekürt. Wie allerdings Churchill nach dem Krieg festgestellt hat " wir haben das falsche schwein geschlachtet ". Die Vertreibung und Ermordung Millioner von Deutschen wurde dann während und auch nach dem Krieg durch die Allierten vortgesetzt. Dieses mal gab es keinen Schutz für unser Volk sondern nur Millionenfaches Leid, Vergewaltigung, schändung, Vertreibung und alles was wir uns nicht vorstellen können und wollen. So wie heute wieder war das Deutsche Volk dem Mop hilflos ausgeliefert.

  17. 17

    @Deutscher

    Ich bin ein gebürtiger Pole...Und muss zu meiner Schande gestehen, dass Sie mit Ihren Ausführungen absolut richtig liegen...Leider... 🙁 🙁 🙁

    Hitlers Krieg? Was Guido Knopp verschweigt! (2009)

    "Dies ist eine Dokumentation ueber die Kriegsschuldfrage des Zweiten Weltkrieges. Es werden vom Versailler Vertrag bis zum Kriegsende 1945 alle Feldzuege behandelt und in einem neuen Licht dargestellt. Viele Fakten stammen aus dem Buch "Der Krieg der viele Vaeter hatte" von Gerd Schultze-Rhonhof. Entgegen der offiziellen Geschichtsschreibung werden hier die Friedensangebote Hitlers und auch anderer Personen thematisiert und nicht, wie ueblich, verschwiegen. Diese Dokumentation ist ein Muss fuer jeden Geschichtsinteressierten, den die wahren Hintergruende des Zweiten Weltkrieges interessieren."

  18. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 5. Dezember 2015 12:40
    18

    @ Zentrop #10

    Hä, was wollen Sie denn mit der Kommunistin u. Geburtsschiitin Sahra Wagenknecht bezwecken???

    Sind Sie jetzt ein linker Stinker?

    Ich habe hier noch eine gute Meinung, der ich zwar nicht völlig folge, aber wichtig ist:

    ""Katharina Szabo
    04.12.2015
    Duett der Idioten

    Jürgen Todenhöfer, IS-Erklärer, Hamas-Sympathisant ‚Israelkritiker‘ und willkommener “Experte” in jeder Nahost-Runde des öffentlich rechtlichen Rundfunks, macht seinem islamistisch, vielleicht rechts- oder linkspopulistisch, auf alle Fälle aber antisemitisch veranlagtem Fanclub auf facebook ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. Der Sänger Xavier Naidoo habe ihm ein ergreifendes Lied geschickt, schreibt Todenhöfer vor Euphorie bebend, welches den Titel “Nie mehr Krieg” trage und unbedingt weiterverbreitet werden müsse.

    Denn schließlich entscheide der Bundestag nun über “den Krieg in Syrien”. Nicht um den Islamischen Staat zu bekämpfen, vermutet der Experte, da gäbe es klügere Strategien, sondern aus Bündnisgründen. Aus Liebe zum französischen Präsidenten Holland. Also aus reiner Lust an westlicher Kriegstreiberei.

    Nun aber, Gott sei Dank, gibt es ein Mittel, um die Welt in einem finalen Rettungsschlag zu einem besseren Ort zu machen, ganz ohne Waffen: Das Herbeisingen des Weltfriedens durch einen deutschsprachigen Sänger. Wünschen wir uns nicht alle ein bisschen Frieden?

    Xavier Naidoo, ideologisch verwirrter Gutmensch, macht in der auf facebook veröffentlichten „Weltpremiere“ seines Anti-Kriegs Liedes nun also reichlich Gebrauch von einer klügeren Strategie, wie sie Jürgen Todenhöfer vorschwebt.

    Gilt es den bewaffneten Einsatz gegen Islamisten zu verhindern, müssen falsche Rücksichtnahmen über Bord geworfen, muss die Wahrheit in die Welt gesungen werden: „Muslime tragen den neuen Judenstern“, intoniert Naidoo deprimiert, „alles Terroristen, wir haben sie nicht mehr gern“. Das sitzt.

    „Uh, Uh,“ setzt ein Gospelchor im Hintergrund ein und bekräftig die traurige Botschaft. Wer jetzt nicht zustimmt, hat kein Herz. Bomben auf den Islamischen Staat, also die “Juden von heute”? Wo soll das hinführen? „Das Schlachtfeld ist schon abgesteckt, doch wir sind auch nur einen Hauch weit weg, Uh, Uh.“

    Heute bombardiert von der Leyen den IS und morgen vielleicht schon Köln, schwant es da dem Hörer. „Ich weiß, es ist schwer zu glauben, doch man will dir deinen Platz im Paradiese rauben“, beendet Xavier Naidoo den Gedankengang.

    „Wir leben im Jahr 2015“, erregt sich Jürgen Todenhöfer einleitend, „doch unseren Politikern fällt nichts anderes ein als Krieg!“ Völlig sinnlos, weiß der Nahostkenner, denn immerhin würden “wir” seit 14 Jahren die Taliban bombardieren, ohne dass wir sie besiegen konnten.

    „Beim viel gefährlicheren IS wird die planlose Bombardiererei noch weniger erfolgreich sein“, warnt er. Denn eines ist klar, umso gefährlicher ein Gegner ist, umso weniger Widerstand sollte man leisten.

    „Uh, Uh, nie mehr Krieg, nie mehr Krieg, wenn wir das nicht sagen dürfen, dann läuft doch etwas schief“, singt Naidoo ungehindert.

    „Wir rüsten ab und nicht auf, immer noch Schwerter zu Pflugscharen, die Schwerter sind verkauft, ok, ich hab‘ noch eines, aber das kommt aus dem Mund“, streckt der Erweckungs-Sänger Naidoo schlussendlich radebrechend die Waffen...""
    http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/duett_der_idioten

  19. 19

    mal was positives:

    manu schwesig ist schwanger. der erzeuger nimmt elternzeit.

    🙂 Vermutlich übernimmt der auch die folgende verhütung durch skallpellschnitt

    Auch toll:
    schwesig will kinder in flüchtlingslagern besser vor übergriffen schützen!

    Frage ich mich, wie will man allen grünen dort hausverbot geben?
    Denn die liebevollen gläubigen facharbeiter, darunter rechtsanwälte, ingenieure, etc werden sowas ja wohl nicht tun....

  20. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 5. Dezember 2015 12:55
    20

    Lobenswert, daß sich „Michael Mannheimer“ opfern und ich verstehe auch, daß er seinen Ruf geraderücken möchte!

    Aber fand der Jura-Prof keinen, der noch nicht durch politische Urteile vorbelastet ist???

    …und gibt es von MM denn kein Konterfei, wo er etwas freundlicher dreinschaut?

    Mannheimer gegen Ude

    ""Der Islamkritiker Michael Mannheimer (Foto l.) hat am 26. November bei der Staatsanwaltschaft München I eine Strafanzeige gegen den Münchner Alt-Oberbürgermeister Christian Ude (r.) wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung gestellt. Ude ist Vorsitzender des Kuratoriums für das in München geplante Islamzentrum „Münchner Forum für den Islam“ (MFI), das früher großspurig „Zentrum für den Islam in Europa – München“ (ZIE-M) genannt wurde. Nach Überzeugung Mannheimers, der von einem pensionierten Jura-Professor beraten wird, erfüllt der Islam sämtliche Straftatbestände des §129a StGB, da er eine terroristische Vereinigung sei, die aufgrund ihres „Heiligen Buches“ Koran hundertfach zu Mord und Totschlag aufruft.

    Der Text der Strafanzeige:...""
    http://www.pi-news.net/2015/12/p493473/

    ++++++++++++++

    P.S.:
    Heute gibt es wieder erhebl. Zugriffsprobleme auf den MM-Blog hier u. Kommentarabsendeschwierigkeiten.

  21. 21

    Sind Sie jetzt ein linker Stinker?"

    Ey, du Hexe? Gewöhn Dir mal einen anderen Ton an!

    Schreib mich nie wieder an! Capische?!

    Hier nur für dich: bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla, bla

  22. 22

    @Deutscher 8

    ..Ich hoffe nur das wenn es passiert auch bald passieren wird denn als Alter Opa mit dem Wischmopp kämpfen geht gar net...

    Meine Rede Deutscher, meine Rede. Dass hoffe ich auch, denn an eine friedliche Lösung glaube ich schon lange nicht mehr.

  23. 23

    Vor allem das Ferkel weiß ganz genau was sie tut.

    Ferkel und Konsorten handeln im Auftrag von Jenen.

    Es geschieht ALLES NACH VOR LANGER ZEIT AUSGEKLÜGELTEM PLAN, um das DEUTSCHE VOLK restlos auszurotten.

    Türken, Araber und Neger sind lediglich das Kanonenfutter für JENE.

  24. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 5. Dezember 2015 13:24
    24

    @ Zentrop #21

    Die "Hexe" und anderen Leser hier, haben aber immernoch nicht erfahren, wie Sie nun zu Wagenknechts Statement stehen u. was Sie mit der Einstellung ihres(Wagenknechts) Sermons bezwecken!

  25. 25

    sahrah redet wie alle die nichts zu sagen haben und in der oppo sitzen, nämlich "dagegen"

    Dieses psychopathische verhalten nennt sich stimmenfang und ändert sich sobald die in der regierung was zu sagen habe in null komma nix um 180°. Und dann täglich.. 🙂

  26. 26

    Das kann und darf doch nicht wahr sein!
    Während hunderttausende junge und gut gebaute Syrer im wehrfähigen Alter in Deutschland herumlungern, sich vom deutschen Steuerzahler aushalten lassen und mit ihren Smartphones herumspielen, sollen nun deutsche Soldaten in Syrien ihr Leben riskieren, um dort Frieden zu schaffen? Nicht nur daß uns diese "Flüchtlinge" hier in Deutschland Milliarden kosten werden, so kommen noch weitere Milliarden Militärkosten in Syrien dazu. Was geht uns dieses Land an? Haben wir nicht genug eigene Probleme, daß wir uns hier zum Retter und Sozialamt der ganzen Welt aufspielen müssen? Diese Regierung, die gerade dabei ist, Deutschland unermeßlichen Schaden zu zufügen und somit gegen ihren Amtseid (Schaden vom deutschen Volk abzuwenden) verstößt, muß schnellstens aus dem Amt gejagt werden, mit allen demokratischen Mitteln!

  27. 27

    Unser Heer zieht in die Schlacht und hier werden

    Grabenkämpfe veranstaltet!

    Die Truppe braucht noch einige Unterhalter

    und auch Personal in der Küche.

    Einigen hier ist es zu wohl!

    Freiwillige vor.

  28. 28

    @ Michael Mannheimer

    Lieber und geschätzer Herr Mannheimer,

    Sorry,es tut leider nichts zum Artikel bei,doch auf eine nachträgliche Idee brachte er mich trotzdem.
    Ich erlaube mir die Anregung und erbitte,zu den Anschlägen vom 11.9. bei Gelegenheit einen Artikel zu schreiben.
    Es ist erschreckend wie weit der von ihnen ausgeführte Lehrstoff Islam verstanden wird.
    Was soll der Leser davon halten wenn hier Verschwörungen die Oberhand behalten?Und stelle man sich vor...ich muss oder soll, nur weil ich Deutschnationalistin bin ,die Anschläge verleugnen und ebenfalls an die Verschwörung glauben,wer anders denkt ist sogar Deutschlanhasser.
    Noch etwas,was mir besonders auf dem Herzen liegt.

    Es geht noch einmal um unseren Kammerjäger.
    An ihm vermisse ich seine hervorzuhebende Kollegialität.Sie haben ihn zum zweiten Mal gesperrt.Mir wird nicht richtig deutlich warum.
    Wohl ja...manchmal ist er erregt,aber es sind nur einzelne Worte,die genauso hätten gelöscht werden können.Insgesamt nämlich ist er in seinem Ansichtenbereich sehr vorrausschauend und wohlwollend für Deutschland.Das hat er in seinen vielen Kommentaren oft, und ich denke genug bewiesen.
    Ich bitte sie eindringlich die Sperre gegen ihn aufzuheben,und wenn sie es nicht gleich möchten,wäre doch eine zeitliche Sperre,von sagen wir ein bis zwei Monaten Strafe und Revers meiner Ansicht nach genug.So das er Weihnachten wieder bei uns wäre.
    Ja die Anzeigen gegen ihn,die sie ausbaden müssen,ja ja ich verstehe das.Aber es gibt andere Fälle hier wo es ähnlich gelagert ist,die alleine schon aus ernsten gesundheitlichen Gründen,wegen Empathiemangel,und Gefühlszersetzung für immer gesperrt werden müssten.Ich mag keine schmutzige Wäsche waschen,aber ich glaube sie wissen was ich meine.Wenn wir also schon beim Sperren sind,haben einige andere deutlichen Vorrang,wenn man die Gesamtansicht betrachtet.
    Selbst mit mir ist es für sie nicht immer leicht,sehen sie ,ich bin Werbeagentin,Deutschlandhasserin und Spaltpilz in einem.Und verleugne noch obendrauf die Anschläge.....na wenn das kein Grund zur Sperrung wäre.
    Noch einmal bitte ich um Nachsicht,Milde und um ihr grenzenloses Verständnis.
    LG Monika

  29. 29

    zum zweiten Mal gesperrt.Mir wird nicht richtig deutlich warum.

    Ja, liebe Monika Richter, darüber rätsele ich auch .. grübel kopf kratz

    Ich wünsche mir Kammerjäger auch zurück! Free, free, Kammerjäger! 🙂 Bitte, lieber Herr. Mannheimer

  30. 30

    @monika richter
    #28

    ---.Sie haben ihn zum zweiten Mal gesperrt.Mir wird nicht richtig deutlich warum.---

    @Zentrop
    #29

    ---zum zweiten Mal gesperrt.Mir wird nicht richtig deutlich warum.---

    Michael Mannheimer Donnerstag, 3. Dezember 2015 4:14
    56

    """MM: Kammerjäger hat sich mehrfach, wiederholt und trotz eindeutiger Abmahnungen sowohl hier hier als auch auf seiner persönlichen Emailadresse immer wieder so stark im Ton vergriffen, dass sowohl die Reputation meines Blogs als auch meine Person wegen Anzeigen (Rassismus) massiv gefährdet wurden. Er hatte zweimal die Chance für einen moderateren Auftritt erhalten, die Chancen aber nicht ergriffen. Eine dritte Chance gibt es nicht."""

    Tja..... Ich verstehe Herr Mannheimer, auch wenn Kammerjäger mir fehlt... 🙁

  31. 31

    Im Verteidigungs-(Kriegs)-fall ist der/die Bundeskanzler/in der Oberbefehlshaber der Bundeswehr.
    --------------------
    Grundgesetz:

    Art 115b

    Mit der Verkündung des Verteidigungsfalles geht die Befehls- und Kommandogewalt über die Streitkräfte auf den
    Bundeskanzler über.
    ---------------------------
    http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/gg/gesamt.pdf
    --------------------------------

    50 Seiten PDF zum Speichern und Ausdrucken!

  32. 32

    Die Onlinefassung auf der Bundestags-seite:

    http://www.bundestag.de/bundestag/aufgaben/rechtsgrundlagen/grundgesetz/gg/245216

  33. 33

    Der polnische Außenminister hat die Sache auf dem Punkt gebracht: Ich kann nicht meine Soldaten in den Krieg gegen die ISIS ziehen lassen und in Berlin trinken die syrische wehrfähige Männer Kaffee statt gegen die ISIS zu bekämpfen. Zuerst muß Frau Merkel alle wehrfähige syrische Männer (Kriegsdienstverweigerer) der Syrische Armee übergeben. Außerdem hat man dann den Vorteil das ISIS Terroristen 10 mal häufiger enttarnt als in Europa selber".

  34. 34

    @30

    Okey

  35. 35

    Es muss auch mal ganz klar heraus gearbeitet

    werden, daß der Großteil der jungen Männer

    aus Syrien im wehrfähigen Alter sind und

    sich der Musterung durch Flucht entzogen

    haben.

    Sie hatten Angst für ihr Volk gegen die

    ISIS kämpfen zu müssen.

    Aber sie hatten keine Angst zuhause Frau

    und Kinder zurück zu lassen.

    Und diese feigen Waschlappen sitzen jetzt

    in den Wirtschaften herum und heulen den

    Gutmenschen die Hucke voll.

    Feiglinge sind es !!!!!

  36. 36

    Habe gerade auf PI zum Rechtsstreit mit EX-OB Ude gelesen. Das GG ist eindeutig.
    Ich zitiere:
    ---
    Art 18 GG

    Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit (Artikel 5 Abs. 1), die Lehrfreiheit
    (Artikel 5 Abs. 3), die Versammlungsfreiheit (Artikel 8), die Vereinigungsfreiheit (Artikel 9), das Brief-, Post- und
    Fernmeldegeheimnis (Artikel 10), das Eigentum (Artikel 14) oder das Asylrecht (Artikel 16a) zum Kampfe gegen
    die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte. Die Verwirkung und ihr
    Ausmaß werden durch das Bundesverfassungsgericht ausgesprochen.
    -------------------

    Damit ist auch ein Mittel gegeben die Hetz und Lüg-Medien sowie deren "Experten" zu diziplinieren!

    Bitte dran denken:

    Art 31 GG

    Bundesrecht bricht Landesrecht.

  37. 37

    Syrian soll die Bundesweht mit angreifen, wo wir fundamentale Islamisten und Schläferzellen im Land haben (evtl. sogar zu Hunderttausenden) ist ja praktisch - damit es auch hier los geht???

    Hier wird bald die Hölle los sein. Jedes Dorf bekommt die eigene IS.

    Ziel: die Vernichtung der Europäer??? - Wer weiß?

    IS hat einen neuen Film rausgegeben wo hirngewaschene Jungs dem Häuserkampf in der Wüste mit unterirdischen Höhlen üben und dort Gefangene erschossen. Das sah echt - sah nicht nach Hollywood aus und war sehr professionell gemacht. Ich verlinke den Film nicht - Da zu grausam. Was will der Film sagen? Auch Kinder sind zum Teil dabei? Passt also gut auf vor allen Dingen auf die eigenen Kinder auf.

    Der Film wurde gestern auf http//:hartgeld.com gepostet.

    Es sollte jedem klar sein, daß hier rein energetisch was nicht stimmt.

  38. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 5. Dezember 2015 17:38
    38

    @ monika richter #28

    Michael Mannheimer hat schon mehrfach zu 9/11 Stellung genommen, erst vorgestern brachte ich (s)einen Link dazu, in Komm. #36, unter seinem Artikel "Die braunen Wurzeln des Stern", für Sie nochmal:

    +++9/11: Vor 13 Jahren zeigte der Islam der Welt sein wahres Gesicht+++

    ""9/11 ist zur apokalyptischen "loose-loose"-Situation für die USA geworden: Obwohl sämtliche ernstzunehmenden wissenschaftlichen Nachprüfungen zum klaren Ergebnis kommen, dass 9/11 nicht das Werk von US-Geheimdiensten sein könne und die Türme unter der Last des weichgewordenen Stahls tatsächlich zusammenstürzten, auch wenn der Schmelzpunkt für Stahl nicht erreicht worden war (dies musste er nicht, s.unten), glaubt eine große Zahl von Menschen einer kleinen Clique vonVerschwörungstheoretikern , die damit viel Geld verdient haben. Und 9/11 ist für die Moslems eine geradezu phantastische "win-win"-Situation: Auf der einen Seite feiern sie ihre Helden um Mohammed Atta, die den verheerendsten Terroranschlag der Weltgeschichte verübten und danken Allah für diesen gelungenen Coup, auf der anderen Seite geben sie sich als die Opfer der bösen Amis, die diesen Terrorakt angeblich selbst unternahmen, um einen Vorwand zum Angriff gegen den Islam zu haben. Kein singuläres Ereignis der Weltgeschichte wurde ausführlicher dokumentiert als die Terroranschläge vom 11. September 2001. Und zu keinem Ereignis gibt es mehr obskure Verschwörungstheorien. Das liegt wohl in der Natur des Menschen, der bei Großkatastrophen oft nicht glauben kann, was seine Augen sehen. MM"" (...)
    https://michael-mannheimer.net/2014/09/11/911-vor-13-jahren-veruebten-moslems-den-verheerendsten-terroranschlag-der-geschichte/

  39. 39

    @ 30

    Unwetter

    Also sie mal auf die Uhrzeit 4:16........vielleicht war da unser gestresster Chef noch nicht richtig wach......oder eben zu müd.
    Er ist zum zweiten Male gesperrt worden,von einem dritten Male ist mir nichts bekannt.Und abgesehen davon,aller guten Dinge sind manchmal auch vier,gell.
    Was haben andere ihm für Schwierigkeiten mit Anzeigen gebracht.Die dürfen schön weitermüllen,nein unser Chef ist grenzenlos gerecht.Kommt es allerdings noch einmal zu einem,auch nur kleinsten Vorfall,muss Kammerjäger sich im Klaren darüber sein,dass wir dann definitiv nichts mehr für ihn tun können,und dementsprechend auch keine Anfrage für ihn stellen können und werden.

    Es geht um die aller aller allerletzte Chance,und jetzt mal ein bisschen zuversichtlich,Wojtek......

  40. 40

    natürlich... sieh... mal auf die Uhrzeit

  41. 41

    @monika richter
    #39

    ---muss Kammerjäger sich im Klaren darüber sein,dass wir dann definitiv nichts mehr für ihn tun können,und dementsprechend auch keine Anfrage für ihn stellen können und werden.---

    Das unterschreibe ich...! 😉 Gruß!

  42. 42

    Der Bundeswehreinsatz ist Irrsinn. Da ist Gauland von der AfD ehrlicher als die Scheinopposition im Bundestag.

    https://rundertischdgf.wordpress.com/2015/12/01/afd-vize-gauland-syrien-einsatz-ist-kopfloser-irrsinn/

  43. 43

    @ 38

    BVK

    Habe ich nicht gesehen,aber auch egal,jetzt sehe ich aber wenigstens seine Meinung dazu im Nachhinein.Im Prinzip ja fast dasselbe was ich da mühevoll und stundenlang geschwurbelt habe...aha sieh an.
    Und trotzdem es kann nicht sein das Bin Laden da noch höhnisch als der böhse Osama fast schöngeredet wird.Das ist keine politische Meinung,sondern einfach nur Unwissen,oder schlimmer noch, mutwillige Verschwörung,daher bin ich ganz klar für einen neuen,oder auch seinen Artikel noch einmal,der Wahrheit zur Liebe.Wo die bisherige Aufklärung nicht reicht muss nachgeschossen werden,ganz klar.

  44. 44

    Herr Mannheimer!

    Es wird Weihnachten

    Überall in der Welt werden Menschen begnadigt!

    Geben Sie Ihrem guten Herzen einen St0ß!

    +++++

    Und ich selbst werde auch noch mal einige Worte

    mit dem Kammerjäger sprechen.

    Lass die Liebe sprechen!

    Er hat es verdient.

    Er wird von zu vielen vermisst.

  45. 45

    Klabautermann #44

    das waren meine Gedanken heute Abend auch.

    Ich hoffe, dass Kammerjäger diese Gnade zuteil wird !

  46. 46

    Backbone

    Gerade jetzt wo Kammerjäger brennt, äh die

    Lichtlein, sollte man einen Gnadenerlass aus

    Humanitären Gründen bejahen.

    Er war ja schließlich mal Hühnerzüchter!!!

    Free Chicken

  47. 47

    Begnadigt Ihn!

  48. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 5. Dezember 2015 18:38
    48

    NÄCHSTES OPFER DER POLITICAL CORRECTNESS:
    http://www.focus.de/regional/magdeburg/migration-chef-des-philologenverbandes-tritt-zurueck_id_5134523.html

    +++++++++++
    +++++++++++

    @ Klaubautermann #44 u. andere

    ...entspräche dies denn auch dem Wunsch Kammerjägers???

    Kammerjäger konnte seine megaspitze Zunge nicht bei sich behalten u. schrieb mehrheitlich das gleiche, bei vulgärer Wortwahl..., was aber nicht heißt, daß ich ihn hintenherum angeschwärzt hätte.

    +++

    Auch wegen mir bzw. einem meiner Kommentare hat MM eine Klage am Halse, er wurde angezeigt wegen Volksverhetzung, weil ich in einem Kommentar

    1.) ...mich dagegen aussprach, daß Flutlinge, insbesondere Flutlingsmänner, Fahrräder geschenkt bekämen, um dann Deutsche, deren Hab, Gut u. Leben leichter auszuspionieren und um nach einer Untat schneller flüchten zu können

    2.) ...ich befand, daß Frauen aufrüsten u. sexuelle Unholde, also verbal u. tätlich übergriffige Flüchtlingsmänner halbtot schlagen sollten

    3.) Da ich zu diesem Thema schon mehrere Kommentare abgegeben habe, habe ich in dem beanstandeten Komm. nicht noch extra betont, daß nicht alle Flüchtlingsmänner Vergewaltiger seien u. daß selbstverständlich auch deutsche Sexualtäter windelweich gehauen werden sollten, insofern eine Frau in so einer Situation überhaupt die Macht, über einen Angreifer, haben könnte.

    Da aber Frauen körperlich meistens schwächer sind, erst recht bei einem rasenden Angreifer, war doch meine Aufforderung, einen Sex-Täter halbtot zu schlagen eher rhetorischer Natur.

    Ich sehe das von meiner Warte aus, ich(62J.) bin knapp 1,60m, wiege knapp 45kg, wer da glaubt ich könnte einen wendigen jungen Mann halbtot schlagen, muß weich in der Birne sein.

  49. 49

    ZUmal wir es auch nicht gewohnt sind, wenn wir nicht gerade Kampfsport betrieben haben, uns körperlich gegen einen zur Gewalt bereiten Mann oder gar mehrere zu wehren. WEnn jemand älter ist schon gar nicht und die Täter sind ja oft wesentlich jünger und kräftig, auch wenn sie tausende Kilometer in Flip-Flops auf ihrer "Reise"
    zu Fuß zurück gelegt haben und nun nichts anderes im Sinn haben, als eine Frau, egal welchen Alters.Vielleicht wollen die nur spielen.

  50. 50

    Auch Okulele aus Kamerun schließt sich der Bitte um
    Gnade für unseren Kammerjäger an.
    Und ich verspreche. Wenn er noch einmal neben der Spur
    geht, hole ich Ihn nach Kamerun. Dort wird er in einem
    großen Kessel gekocht und anschließend gefressen.

  51. 51

    @Okulele O`Bongo

    Hahahahahaha!!! 😉 😉 😉 Gruß!

  52. 52

    @ 50

    Okulele

    Ganz genau das machen wir..........................und als Beilage gibt es gedünstete,marinierte Gabunviper....ein Hochgenuss.

  53. 53

    Und sein <Kumpel Klabautermann rührt den fetten

    Kerl in der Suppe rum

    Aber.

    Weil er doch im fortgeschrittenen Alter ist

    sollten wir mit der Maggi - Klare Fleischbrühe

    nicht sparen.

    Er war ja schließlich Raucher!

  54. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 5. Dezember 2015 19:55
    54

    @ monika richter #43

    "Der Westen" braucht gar keine Terroranschläge selber zu machen, um sie den Moslems in die Schuhe zu schieben, denn auch das westl. Machtpersonal weiß, daß es immer islamfromme Moslems geben wird, die des Mondgötzen Allahs Befehle, aus dem Koran, umsetzen werden/müssen.

    Falls also der Westen Begründungen für Kriege brauchen sollte, müßte ja bloß abgewartet werden, bis fromme Moslems wiedermal, korangetreu, den Westen angriffen, um des Kriegsgottes Allahs Befehle zu erfüllen.

    Weshalb also sollte der "ungläubige Westen" selber eigene Menschen opfern, wenn es eh fromme Muslime machen müssen?

    +++++++++++++++++

    Zum Beweis einige, aller Suren im Koran (Fluch auf ihn), in dem Allahs (Fluch auf ihn) Wort inlibriert ist:

    [Und Allahs Wort ist Buch(Koran) geworden u. wohnt jetzt unter uns. 😛 ]

    z.B.: 8;12 u. 8;13 u. 8;36 u. 8;39 u. 8;55 u. 8;59 u. 8;60 u. 8;65 u. 9;5 u. 9;29 u. 9;30 u. 2;191 u. 4;89 - siehe auch die Lieblingssure, Nr. 15, des "liberalen" Imams Mouhanad Khorchide, wobei er taqiyyamäßig mit Vers 15;49 hausieren geht u. die Fortsetzung des Satzes in 15;50 unterschlägt, wie auch den Rest der Sure.

    In Sure 15 werden Sodom u. andere Städte von den Allah-Anhängern, den Mohammedanern, ausgeplündert u. vernichtet/abgefackelt. Die Städte seien sündig u. zwar nicht wegen sexueller Verwahrlosung u. Perversionen, sondern weil sie Allah u. seinem Gesandten Mohammed nicht glauben u. nicht islamisch werden wollen.

    Koran (Fluch auf ihn) 2;2:
    "Dieses Buch(der Koran) ist Allahs Offenbarung. Daran ist nicht zu zweifeln. Es ist Rechtleitung/Richtschnur für die Frommen/Rechtschaffenen."

    17;105
    "Und mit der Wahrheit haben Wir (den Qur'an) herabgesandt, und mit der Wahrheit kam er hernieder."

    48;28
    "Er ist es, Der Seinen Gesandten(Massenmörder Mohammed) mit der Führung und der wahren Religion geschickt hat, auf daß Er sie über jede andere Religion siegen lasse. Und Allah genügt als Zeuge."

    61;9
    "Er ist es, Der Seinen Gesandten(Kriegsverbrecher Mohammed) mit der Rechtleitung und der wahren Religion geschickt hat, damit Er ihr die Oberhand gewährt über alle anderen Religionen, die Allah etwas beigesellen""

    15;90
    "Auch warnen Wir jene Ungläubigen, die den Koran (in Poesie, Orakel und Legenden) einteilen,"

    15;91
    "die den Koran, der in sich geschlossen ist, auseinanderreißen."
    http://www.koransuren.de/koran/surenvergleich/sure15.html

    +++++++++++++

    Vielleicht ist die Merkel zu faul, dies zu wissen, Ihr Lieblingsmoslem B. Hussein Obama weiß es, da er Koranunterricht in Indonesien hatte u. freitags auch in die Moschee ging:

    "Dschihad

    arab. ... für "Anstrengung, Kampf", ist eine Grundpflicht für jeden Muslim.

    Innerer [großer] Dschihad ist die persönliche Anstrengung, ein Allah gefälliges Leben zu führen.
    +++Dieses Dschihad-Verständnis wurde erst in der Neuzeit von einigen Rechtsgelehrte in den Vordergrund gehoben.

    +++In den ersten Jahrhunderten nach Mohammeds Tod wurde besonders der in Koran und Sunna verwurzelte Begriff des äußeren [kleinen] Dschihads betont. Dieser dschihad saghir ist der bewaffnete Kampf gegen die Ungläubigen - defensiv wie offensiv.

    Die militärische Expansion des Dar al-Islam ist eine kollektive Pflicht "Fard kifaya" der islamischen Gemeinschaft. [1]

    Sofern sich niemand am Dschihad beteiligt, sündigt die gesamte islamische Gemeinschaft. Der jeweilige muslimische Herrscher hat die Pflicht mindestens einmal im Jahr den Dar al-Harb anzugreifen.

    Sofern dies aus irgendeinem Grund vorerst nicht möglich sein sollte, ist es ihm erlaubt, dieses jährliche Unternehmen zu verschieben. [2], [3]

    Eine individuelle Pflicht "Fard 'ayn" zum gewaltsamen Vorgehen gegen Nichtmuslime, sozusagen "auf eigene Faust" , wird von den meisten Schriftgelehrten eher(bloß eher!) verneint.

    Die Frage, wer ein rechtmäßiger Führer einer islamischen Gemeinschaft oder gar ein Kalif ist, wer also den Dschihad anordnen kann, lässt sich nicht eindeutig beantworten.

    Über die Frage, wer der rechtmäßige Kalif ist, kam es zur ersten Spaltung der Muslime.

    +++In unseren Tagen glaubt jeder Führer einer islamischen Terrorgruppe, dass er zur Ausrufung des Dschihads berechtigt sei.

    1 vgl. Khoury...
    3 vgl. islaminstitut.de...

    http://www.islamkritik.mx35.de/

    +++++++++++++++++

    Als was führt Amerika, unter Moslem B. Hussein Obama, heutzutage Kriege? Als Westmacht Krieg gegen arme-arme Muselmanen? Oder sind es, wenn man die amerikan. Führung berücksichtigt, islamische Bruderkriege?

  55. 55

    @ 54

    BVK

    Also wo sie recht haben,haben sie recht,jawoll so siehts aus.

    Ganz gleich wo der Islam auftaucht,immer bedeutet dies Krieg, Terror und gleichzeitige Verelendigung des betroffenen Volkes.
    Die Terrorzelle Bin Laden zerbombt,schon erhebt sich das nächste Übel der weltweit fungierenden islamischen Terrorzelle.Der Islam ist selbst,als ganzes gesehen,eine einzige Terrorzelle,als nichts anderen kann man ihn bezeichnen.Ich verstehe das auch nicht,den Terror Tag für Tag vor Augen,gibt es Leute die einem dieses ins Gesicht abstreiten.
    Sicher,logisch,die Anschläge in Frankreich,klar da steckt in Wirklichkeit Amerika hinter,sicher wer auch sonst.Die IS in Syrien,alles Amerika,aber man braucht nur weiterzudenken.Die Grünen lieben den Islam,und genau mit ihm hassen sie Amerika mit.Und mit Obama steigt ihre Sympathie etwas,man blickt nun fast sogar auf gleicher Höhe in Richtung dorthin.Alles was den Satan liebt vereint sich nun.
    In Wahrheit wird Amerika seine christliche Ethnie durch Obama und Konsorte verlieren,in Deutschland ist der Prozess ja fast abgeschlossen.

  56. 56

    ARTE bringt eine 7-teilige Doku von 2013 zum Thema Islam und Jesus Cristus! Man darf auf Dummfug und Taqiya gespannt sein. Na dann,am 8. gehts los!
    -------------

    Jesus und der Islam (1/7)
    Die Kreuzigung im Koran

    Jesus, Gründerfigur des Christentums, ist im Koran eine herausragende Gestalt. Die Filmemacher und 26 Wissenschaftler aus der ganzen Welt analysieren die Entstehung des Islam. Ausgehend vom Koran und verschiedenen Quellen aus der muslimischen Literatur zeigen sie, wie sich diese monotheistische Religion vom Judentum und vom Christentum abgrenzte. Teil 1: Die Kreuzigung im Koran
    --------------------------

    http://www.arte.tv/guide/de/048641-003/jesus-und-der-islam-1-7

  57. 57

    Ah, ich seh gerade die ist von 2012!

    Origin: ARTE F
    Land: Frankreich
    Jahr: 2012

  58. 58

    @Monika Richter 55

    ....Alles was den Satan liebt vereint sich nun...

    Das stimmt. Auch alle Christlichen Kirchen werden einbezogen.

  59. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 5. Dezember 2015 21:16
    59

    @ Kettenraucher #56 u. #57

    DAS WERDE ICH NICHT GUCKEN! In den ersten 6 Teilen würden mir Magengeschwüre wachsen u. während des 7. Teils durchbrechen.

    Apropos 7 Teile, 7 ist (auch) eine besonders heilige Zahl im Islam:

    "Auch im Islam findet sich die Sieben. Der Siebente Himmel ist für Muslime der Ort der letzten Verklärung, den Prophet Mohammed erreichte. Bei der Haddsch, der Pilgerreise nach Mekka, wird die Kaaba siebenmal entgegen dem Uhrzeigersinn umschritten. Davon lässt sich ein Prinzip der Zirkularwallfahrten ableiten, bei denen sieben Gräber islamischer Sufi-Heiliger in einer bestimmten Reihenfolge aufgesucht werden. Ein Beispiel für einen derartigen Heiligenkult sind die Sieben Heiligen von Marrakesch.
    Diese Siebenzahl wird oft als Synonym für die Unendlichkeit interpretiert." (wiki)

  60. 60

    @ 59 BvK
    Ein profunder Islam-Kenner sollte die Sendung auseinandernehmen.
    Deshalb stellte ich das ein!

    Mir fehlt das Wissen, denn für mich gibt es nicht nur diesen Allamahalscheiß im Leben!

  61. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 5. Dezember 2015 22:11
    61

    Als was führt Amerika, unter Moslem B. Hussein Obama, heutzutage Kriege? Als Westmacht Krieg gegen arme-arme Muselmanen? Oder sind es, wenn man die amerikan. Führung berücksichtigt, islamische Bruderkriege?

    Islamischer Streit um die Beute: die Welt. Wer darf die Welt nach Allahs Vorschrift(Sure 8;1) aufteilen? Die Türken/Osmanen mit Muslimführer Erdowahn, die Iraner, die Saudis, die "Palästinenser", die Kurden, islamische Neger und/oder (schwarze) Amerikaner unter Muslimneger Obama?

    Da läuft aber noch eine andere Linie: auch der Kommunismus will die Weltmacht... mit der Merkel u. Hollande oder mit den Chinesen?

    Und hier tritt erneut der Muselmann, Taqiyya-Großmeister(Freundschaft vorheucheln!) B. Hussein Obama auf. Als Sohn einer Kommunistin u. jahrelang von deren kommunistischen Eltern sozialisiert worden, weiß er was Kommunisten wollen, schließt mit ihnen Verträge u. Einheitsfronten, um letztendlich dem Islam zum Sieg zu verhelfen.

    Koran 8;58
    "Und wenn du von einem Volk/gewissen Leuten Verrat (be-)fürchtest, dann wirf ihnen den Vertrag ganz einfach hin."

    8;59
    "Und laßt die Ungläubigen ja nicht meinen, sie würden davonkommen! Wahrlich, sie können nicht siegen."

    47;35
    "Laßt nun (in eurem Kampfwillen) nicht nach und ruft (die Gegner) nicht (vorzeitig) zum Waffenstillstand/Frieden, wo ihr doch (letzten Endes) die Oberhand haben werdet!"

  62. 62

    @ spirit333

    "Alles was den Satan liebt, vereint sich nun."

    So sehe ich das auch. Deshalb bin ich auch der Meinung, daß dieses Monster Merkel sehr wohl die "Tragweite ihres Handelns einzuschätzen vermag"! Sie WILL das deutsche Volk VERNICHTEN - das zeigt doch ganz klar ihre "morgenthauartige" Politik der letzten Jahre, die immer nur darin bestand, uns GRÖSSTMÖGLICHEN SCHADEN zuzufügen - von der Euro-"Rettung" bis zur unbegrenzten Asylforderer-Schwemme von vorzugsweise Mohammedanern. Sie steht mit dem Teufel im Bunde, - es scheint nur so, als ob sie aus der Geschichte der letzten hundert Jahre nichts gelernt hat und einfach nur unwissend oder dumm ist. Denn, wie der frühere Heidelberger Theologieprofessor Peter Brunner einmal sagte:

    "Aus der Geschichte lernt nur der Teufel, nämlich wie man es anstellen muß, daß die Menschen immer wieder auf dieselben Fehler hereinfallen."

    Ich kann es einfach nicht fassen, daß trotzdem immer noch bis zu 35% der Befragten dieser satanischn Person und ihrer verlogenen Partei bei Wahlen ihre Stimme geben würden (falls sowieso nicht alles gefälscht ist, was uns die Lügenmedien dieser irren Republik vorsetzen).

  63. 63

    Die Illegalen Invasionen haben Deutschland erobert und dürfen vergewaltigen ,das ist das Besatzungsrecht,soviel ich weiß,oder ?

    Also sollten die Deutschen Frauen und Kinder sich nicht so zieren und sich der Willkommenskultur vollunterziehen .
    Daß ist so gewollt von den da Oben ,wenn nicht bist Du Nazi oder ein Rassist .
    Das sind die Neuen Herrenmenschen ,sogar die Bundeswehr ,Kirchen ,Gerichte usw. machen bei dem Eroberungsfeldzug der Invasionen mit .
    Es sind Illegale von der Größten Schlepperin Frau Merkel ins Land geholt . Sie wollen Häuser ,Wohnung ,Autos . Wir Deutsche sollen sie bauen und Merkel hats versprochen und natürlich auch der Gauck . Gauck der in Indien doch zur Aufforderung nach Deutschland zukommen ,weil wir doch soviel Platz haben ,gell.
    Ja ,ihren Auftrag haben sie bald zuende erfüllt : Deutschland einer bestialischen Ideologie zu überlassen ,der Islam-Ideologie . Nach mir die Sintflut .....

    Die Bundeswehr-Soldaten machen Dienst an den Illegalen von der Verteidigungsministerin angeordnet.
    Die Soldaten verteilen Essen ,säubern die Toiletten ,säubern die Zelte und sorgen noch für Gute Stimmung.

    Es ist eine Schande was die Politik aus der Bundeswehr gemacht hat ,eine Pampas -Truppe .
    Eine Schande an den Deutschen Soldaten, diese Politik macht diese lächerlich und es tut mir für jeden deutschen Soldaten leid wie er von dieser kriminellen Vereinigung verarscht wird .
    Denn Merkel und co begehen jeden Tag ,jede Stunde ,jede Minute Rechtsbruch . Und diese Deutschen Generäle befolgen diesen Rechtsbruch auch noch. Auch die Polizei und Bundespolizei machen sich schuldig.

    Es ist zum Mäusemelken

    Zur Verteidigung
    Ich habe den Tipp von einer Polizistin :
    Erst ,mit der Faust voll auf die Nase und dann voll in die Eier treten und dann laufen laufen ,wenn es geht .

  64. 64

    frau merkel war in der ehemaligen "DDR" nur eine mitläuferin, ohne eine eigene meinung.sonst wäre sie in der ersten regierungsgarde gewesen.
    dieser charakterzug ist ihr zu eigen. sie kann da aus ihrer haut nicht heraus. nun wurde sie in die brd verfrachtet und sollte hier ein land führen.
    was sie nun nach 10 jahren, müsste nun jedem michel
    aufgefallen sein, bewiesen hat, nicht kann.
    die entscheidungen die merkel fällt, sind nicht die eigenen.

  65. 65

    @ Unwetter 15#

    Sachich doch, Sie sind mein Politguru.
    Super Einschätzung und Analyse. Sehr profund.

    ________________________________________________________

    Was soll man überhaupt noch sagen, zu dieser Katastrophe im Kanzleramt. Mein Benennungsvorschlag für SIE im Geschichtsbuch ist Katastrophenkanzlerin!

  66. 66

    asis 64#
    Wenn das nicht Merkels Entscheidungen sind ,dann soll sie zurücktreten und sich aus der Politik heraus halten -Hochverrat ist Hochverrat auch wenn sie sonst Wem dient .

    Russland hat nach der Wende Deutschland freigegeben

    Und die Amis und Engländer haben nichts aber auch garnicht's mehr zubefehlen ,weil die Besatzungsmächte durch Russland zerfallen sind . Dies ist meine Meinung .
    Aber wir haben solche feigen ,verräterische deutschlandselbsthassende und hinterhältige Politiker die sich lieber als Bücklinge verstehen als Rückgrat zubesitzen.

    Wir Deutsche werden an den Rand gedrängt als Nazi und Pack von diesen feigen Gestalten beschimpft ,dabei hätten Wir das Deutsche Volk alle Rechte der Welt genauso wie andere Völker selbst zu bestimmen.
    Nur diese deutschen Politikern verweigern es uns ,es kommt auch nicht in den Medien zur Sprache.
    Alles was Deutsch ist, das wird von diesen Politiker und Medien-Presse Huren mit Füssen getreten ,diese Verräter und Machtgeiles Gesindel .

    Wir sind das Volk
    Wir sind das Volk

  67. 67

    Noch so eine Farce : Die Russen und Franzosen koorperieren mit Assad gegen den Islamischen Staat ,aber Merkel und der ganze Bundestag will keine Kooperation mit Assad . Da sieht man wiedermal das Merkels Regime nicht die ISIS bekämpfen will sondern Assad ,denn ohne die Zusammenarbeit mit Assad ,Russland und Frankreich sind die deutschen Soldaten überflüssig . Oder sollen sie für die US- Nato -Türkei spionieren gegen Assad und Russland ?

    Es gibt ja hier Experten im Blog ,vielleicht kann mir das einer erklären ??????

    Umfrage : https://jungefreiheit.de/umfrage-der-woche/

  68. 68

    "...wir sind hier nicht bei einer Gerichtsverhandlung...."

    Geht s noch???

    ...NOCH ist es kein Gericht.....

  69. 69

    @eagle1
    #65

    😉

  70. 70

    „Eine Zahl an russischen “Embedded”-Reportern ist außerdem heute in Deir ez-Zor gelandet. Solche Reporter waren vor Beginn der Luftoffensive gegen die Terroristen bereits ein relativ guter Fingerzeig, wo bald etwas passieren soll.

    Nimmt man alles zusammen – die Ausweitung des russischen Einsatzes, die Alarmbereitschaft des türkischen Militärs an der Grenze zu Syrien und auch das eilig betriebene Eingreifenwollen der friedliebenden Deutschen nebst den ohnehin präsenten Franzosen – so sieht es nach der Einläutung der finalen Phase einer Aufteilung Syriens aus, wobei jetzt noch versucht werden wird, die letzten Unklarheiten bei den künftigen Einflusssphären durch schnell geschaffene Fakten zurechtzubiegen. Kann gut sein, dass es bald türkische und (dann offiziell) russische “Boots on the ground” gibt, unter dem Vorwand eines Kampfs gegen Daesh, natürlich.“

    Siehe: http://www.chartophylakeion.de/blog/2015/11/30/tiefer-hinein-shayrat-vor-palmyra/#.VmSuhbjhC73
    Lesenswert z. T. auch die Kommentare dazu.

  71. 71

    Führt Merkel uns in einen verhängnisvollen Krieg?
    JA , Alles nur noch eine Frage der Zeit. Diese Frau ist doch nicht ganz dicht. warum merkt denn das das Volk nicht. Sind die denn schon so bescheuert ?

  72. 72

    Merkwürdig ich höre keinen Aufschrei der Menschen ,sondern nur bl bla,bla
    Syrien Einsatz ist eindeutig Völkerrechtsbruch durch unsere Regierung, desweiteren Grundgesetzbruch nach Artikel 26 des Grundgesetzes , Angriffskrieg !
    Bundestags videos zum Syrieneinsatz sieht man wie
    gelogen wird . Alles ein Fall fürs Bundesverfassungsgericht .
    siehe:
    http://namronseib.blogspot.de/