Leipzig: Bürgerkriegsartige Szenarien bei linkem Terror gegen eine angemeldete Demonstration von 200 Rechten

Leipzig Krawalle

Der von Linken geführte "Kampf gegen Rechts" ist reine Ablenkung davon, dass sie selbst die wahre Gefahr für Deutschland sind

Das Ergebnis der jüngsten Krawalle in Leipzig: 69 verletzte Polizisten, es fliegen Steine und Böller. Autonome Linke attackieren die Polizei. Brennende Müllcontainer, Wasserwerfer, eingeschlagene Scheiben, 50 Dienstfahrzeuge wurden beschädigt, vier sind nicht mehr fahrbereit. Die Polizei nahm 23 Menschen in Gewahrsam.

***

Michael Mannheimer, 13.Dezember 2015

Ganze 200 Rechte Demonstranten mussten von der Polizei gegen über 2.000 gewaltbereite Linke „Gegendemonstranten“ geschützt werden.

Der Kampf gegen den Terror von Rechts ist in Wirklichkeit eine Ablenkung des systematischen Terrors der Linken, den diese seit Jahrzehnten in Deutschland ausüben. Musterbeispiel der Art und Weise, wie dieser Terror von den linken Medien getragen, unterstützt und nach außen verbrämt wird, ist die geradezu skandalöse Überschrift der von den Linken übernommenen dpa: Angesichts bürgerkriegsartiger Zustände, die sich im Laufe einer angemeldeten Demonstration der Partei „Die Rechte“ enttwickelten, titelt dpa, bewusst die Wahrheit verfälschend: „Schwere Krawalle bei Neonazi-Demonstration in Leipzig“. (s.u.a. hier)

dpa-Meldung schiebt den Straßen-Terror implizit den Rechten zu

Im gesamten anschließenden Text dieses von Dutzenden deutschen Zeitungen übernommen Textes geht nur für Insider hervor, dass die Gewalt von Links – und zwar ausschließlich davon – ausging. Weder wird die terroristische antifa beim Namen genannt, noch der „Schwarze Block“ als solcher beschrieben. Im Gegenteil. Diese beiden, von linken Parteien und  Gewerkschaften seit Jahrzehnten hochgepäppelten linksterroristischen Kampfbünde, werden im dpa-Bericht als „Gegendemonstranten“geadelt. Lediglich ein einziger Satz weist den Leser auf die Wahrheit des Geschehens hin: „Am Rande einer Neonazi-Demonstration in Leipzig ist es zu schweren Ausschreitungen zwischen linken Gegendemonstranten und der Polizei gekommen.“

Oben: Video von Reptil-TV zeigt die Gewalt der Linken

Seit Jahren überziehen linke Autonome unseren Staat mit Terror. Medien verschwiegen dies in stiller Solidarität mit den Linksfaschisten

Wer diesen überliest oder nicht aufmerksam genug verfolgt, muss bei diesem Artikel zur Ansicht gelangen, dass es die Rechten waren, die den Terror veranstalteten. Verlogen die von der dpa zitierte Aussage des Leipziger Oberbürgermeisters Burkhard Jung (SPD), der die  Ausschreitungen „schockierend“ nannte – und gleichwohl verschwieg, dass der von ihm monierte „offene Straßenterror“ hausgemacht war. Großgezogen und hochgepäppelt nämlich von auch seiner Partei, die sich – wo immer möglich – mit den antifa-/schwarzer Block-Linksfaschisten solidarisiert.

Seit Jahren führen die linken Gewalttaten die Polizei-Statistiken an. Weit vor der Gefahr des Islam, und weit vor der rechten Gefahr. Medien machen um diese Erkenntnis stets einen großen Bogen.


Tags »

27 Kommentare

  1. 1

    Zur Erinnerung: Im Jahr 2013 gab es drei versuchte Tötungsdelikte, 606 Körperverletzungen, 45 Brandstiftungen und beispielsweise auch 1.864 Sachbeschädigungen von Linksextremisten.

    Quelle: https://www.verfassungsschutz.de/embed/vsbericht-2013.pdf (Seite 43)

  2. 2

    Video "Rektionär" - ansehen und teilen:

  3. 3

    an sanches #1
    sei vorsichtig mit solchen hinweisen. Da sind nämlich auch die zahlen der rechten. Und bei den rechten wird schon ein verfahren eingeleitet wenn sie sich im internet ein brotmesser bestellen, während bei den linken nur sachen gezählt werden, wenns sich nicht mehr vermeiden lässt.

  4. 4

    un wieviel wir der Öffentlichkeit Unterschlagen ? Es wäre Interessant zu Wissen wer diese Linke Bagasch Finanziert ?

  5. 5

    Faschist ist für mich jeder den den rechte Terror bekämpft, den linke und islamische Terror toleriert. Deshalb sind Sozialdemokraten, Linke, Grüne Faschisten. Die Christdemokraten sind wegen Verharmlosung des linken und islamischen Terror Faschisten.

  6. 6

    Q Deutscher
    Bundesfamilienministerin Schleswig (SPD) tut aus dem Bundeshaushalt die ANTIFA finanzieren!!

  7. 7

    Ich habe die Meldung über die Krawalle gelesen.

    Mich bekam ein Gefühl der Empörung.

    So wie die Lügenpresse dies geschrieben hat,

    ist Gewalt von den "N...." ausgegangen.

    Erst beim näheren hinschauen und lesen, hat

    man die Wahrheit herausgefunden.

    Es war das tumbe arbeitsscheue Gesindel, daß

    wieder mal "Bürgerkrieg" gespielt hat.

    +++++

    Man hätte doch im Vorfeld Bescheid wissen müssen!

    Starke Polizeiverbände im Umland stationieren.

    Und dann einen Zugriff, bei dem kein Auge trocken

    bleibt.

    Alle "Assifanten" einkreisen. Einzeln festnehmen.

    Festsetzen. Und dann Personenkontrollen. Dann

    wird kontrolliert wer randaliert hat.

    Und dann kommt die Kostenrechnung.

    Härtestes Vorgehen.

    Das ist die Landfriedensbruch.

  8. 8

    PRESSE:

    der herr der misere sagt:"schengen ist in gefahr"

    heisst übersetzt:
    so kurz vor weihnachten werfen wir mal nebelgranaten, damit michel in die stadt rennt und sich noch eine 150 euro jeans(Ek = 5,-) oder die 10. digicam kauft.

  9. 9

    -------------- fakt ---------

    Eu baut aussengrenzen! 😉

  10. 10

    an
    Klabautermann
    Sonntag, 13. Dezember 2015 8:27
    7
    .................

    Man hätte doch im Vorfeld Bescheid wissen müssen!

    Starke Polizeiverbände im Umland stationieren...............

    --------------------------------------

    Klabauter, die nazis wissen doch auch bescheid. Und darum ist es doch auch so geschehen, das sie ihre eigenen leute, die polizisten ins feuer laufen lassen.
    Dienstintern richtig verpackt bekommen die polizisten dann ein greuel auf die rechten. Obwohl sies eigentlich besser wissen.

    Aber ihr monatliches gehalt bekommen sie nunmal von den nazis.

    ganz banal...

  11. 11

    Und die Terror - Opas wie der Ströbele sitzen

    vor der Glotze und freuen sich diebisch.

    Die Saat ist aufgegangen!

    Spandauer Zitadelle!

  12. Bernhard von Klärwo
    Sonntag, 13. Dezember 2015 9:48
    12

    Wer sich politisch wenig auskennt, fleißig mindestens 40 Std. pro Woche ackert, Familie, Kinder, klapprige Großeltern, Haushalt, Hund, Katze, Hamster, Garten, ggf. Häusle versorgt, kann Antifa, Identitäre, Rechte u. Neonazis nicht unterscheiden: Alle gehen in schwarzen Klamotten!

    D.h. auch diejenigen normalen/durchschnittlichen Bürger u. Augenzeugen vor Ort, können nicht durch- bzw. überblicken.

    Immerwieder mahne ich deshalb an, daß Identitäre u. Rechte doch bitte nicht in Schwarz gehen sollten, auch, da Schwarz in unserer Kultur für (Pest-)Krankheit, Unheil, Kriminalität, Krieg, Trauer u. Tod stehe.

    Schlimm auch, daß wir Konservativen nichtmal eine durchgängig offene Onlinezeitung hinbekommen. Immerwieder techn. Störungen. PI-News kränkelt/fällt immerwieder über die Schulferienzeit sämtl. Bundesländer aus - eine große Zeitspanne. 🙁

    +++++++++++++++++

    WER DIE MEDIEN U. DIE JUGEND HAT, HAT DIE MACHT!

  13. 13

    Wir müssen darauf hinweisen !!!

    Einer der Söhne von dem unsauberen Gartenzwerg

    H. Maas lebt in Halle an der Saale.

    Es ist nicht weit bis Leipzig.

    Der Lump und die Anderen Assifanten konnten also

    mit Schutz von ganz oben agieren und zerstören.

    Herr Maas. Ich klage Sie persönlich für diese

    Verhältnisse an.

    Sie sind einer der Geistigen Urheber für diese

    Zustände !!!

  14. 14

    Es wäre schon jetzt und zwingend notwendig, die hervorragende Vernetzung von Linken und Islamisten in Deutschland zu zerschlagen und zu unterbinden. Deutschland ist immer mehr auf dem Weg daran, zu einem linksfaschistischen Terrorstaat zu werden. Das komplette Auf-den-Kopf-Stellen der hiesigen Gesellschaft wird der nächste Schritt sein: Die Deutschen als offene! Sklaven und Underdogs in ihrem eigenen Land, die Migranten als die ebenfalls offen erkennbare Höhergestellte und Priviligierte (beruflich, sozial etc.), gefördert by Mutti. Dann wird es wieder ruhiger werden, befürchte ich...

  15. 15

    Ich sympathisiere nicht mit "Nazis".

    Aber. Jeder hat in unserer Demokratie das Recht

    zu demonstrieren.

    Ob es den "Linken" Schweinen nun gefällt oder

    nicht.

    Wir müssen ja leider auch den Terror von Denen

    erdulden.

    Oder erdulden müssen.

  16. 16

    @ Re-Cycler #14

    Die "BRD" IST inzwischen ein linksfaschistischer Terrorstaat! Die sog. "Antifa" ist quasi die "Staatsjugend" des Merkel-Regimes. Sie hat die Aufgabe, jeden sich regenden Widerstand auf der Straße zu unterdrücken. Die Lügenpresse hat dann dafür zu sorgen, friedliche Demonstranten als die "Brandstifter" der Gewalt hinzustellen - sowas IST "Staats-Terrorismus" mit Hilfe der gleichgeschalteten Presse. Schämen Sie sich, Frau Merkel, für diese von ihnen hier verursachten Zustände! Das Grundübel ist die Genehmigung von "Gegen-Demonstrationen" zur gleichen Zeit und am gleichen Ort - das ist ein ganz übler Trick dieses Drecks-Regimes zur Untersdrückung der Meinungs- und Demonstrationsfreiheit, wenn diese gar nicht ungehindert ausgeübt werden kann. Was machen diese dpa-Wixer erst, sollte ein "Rechter" jemals solche Krawalle auslösen, wie es hier seit Jahren durch die linksextreme, regimetreue "Staatsjugend" geschieht?

  17. 17

    Der Tag wird kommen,wo auch der letzte dämliche Linkswähler begreift, wo das wahre Problem liegt. Die Nachfolger der Nazis manifestieren sich immer deutlicher in dem linken Pack. Es wird erst Ruhe in Europa herrschen wenn das linke Pack ausgeschaltet ist und dieser Schweinestall namens EU nicht mehr existiert.

  18. 18

    Die wo jetzt unseren Staa "lenken" sind alles

    ehemalige Funktionäre der SED.

    Auch Bundes - Jockel!

    Auch die Pfarrer haben immer auf der Rasierklinge

    getanzt.

    Demokratie?

    Error not Fund !!!

    Wenn ich ein Kind laufend schlage wird er es

    später auch so bei seinen Kindern machen.

    Und wer in der Jugend nur Lügen erzählt bekam,

    der wird seinem Volk auch antun.

    Alle Politiker sind unfähig für die Demokratie!!!

  19. 19

    Rechts ist richtig, und links ist link!

    Right is right, and left is wrong!

    😀

  20. 20

    Deutsche Medien so:
    Links: Rechts:
    Aktivist Neonazi
    Demo Aufmarsch
    Rangeleien Ausschreitungen
    Forderungen Parolen
    (Felix Krautkrämer)

  21. 21

    Es reicht ja nicht daß der Antifa-Abschaum unsere Heimat terrorisiert , das hier kommt auch noch hinzu :

    12.12.2015

    Braunschweig : Asylanten terrorisieren ganzen Stadtteil !
    Stefan Schubert

    Eigentlich hat der Großteil der Bevölkerung nicht mehr mit so einem TV-Beitrag gerechnet. Und das im Staatsfernsehen der ARD, dass sich in den letzten Monaten als kritikloser Verkünder der Merkelschen Willkommenskultur angebiedert hat .

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/stefan-schubert/braunschweig-asylanten-terrorisieren-ganzen-stadtteil.html

    . . . . . diese Fakten sind wahrlich bitter genug : Versuchte Vergewaltigung, Raub , Körperverletzungen , Einbrüche , Vandalismus und Diebstähle , bis heute wurden 1.050 Täter aus der Asylunterkunft ermittelt und dies erst seit August . Die meisten Kriminellen stammen aus Nordafrika und dem Westbalkan . . . . . .

    . . . .für die Bürger dieses Stadtteils ist das ehemals sorglose Leben vorbei !

    Während sie sich in den Talkshows selbst beweihräuchern und sich gegenseitige ihrer Humanität und Toleranz bezeugen, vergessen sie ihre eigene Bevölkerung . . . .

    Was halten Sie davon Herr Innenminister De Maiziere ? ? ? ?
    Was halten Sie davon Herr Bundesjustizminister H. Maas ? ? ? ?

    In welch einer Irrenanstalt lebe ich (wir) eigentlich ?

    Dies , meine Heimat , soll mein Land sein ? ? Mein Deutschland ? ? Ich sag es Ihnen ganz ehrlich . . . . . . . Ihr nehmt es hin , daß unser einst so wunderbares Land , zu einem ekelhaftem Saustall verkommen ist ! ! ! !

    Und Ihr habt auch nicht eher Ruhe , bis es zu einer Katastrophe kommt ! Es ist nur noch ein ganz kleiner Schritt , dann habt Ihr es geschafft . Nur , dann möchte ich nicht in euerer Haut stecken .

    Es ist nicht 5 vor 12 . . . . es ist punkt 12 !

    PS : Es heisst doch : Wer sich hier in Deutschland etwas zu Schulden (Straftaten) kommen läßt , muß unser Land verlassen . . . . !
    . . . . und was ist mit diesem Vermummungsverbot ? ? ? ?

    IRRENHAUS & IRRENANSTALT DEUTSCHLAND !

    Ja . . . . das habt Ihr draus gemacht !

    Schöner 3 Advent ! 🙁

  22. 22

    @Alter Sack #16

    ++Die "BRD" IST inzwischen ein linksfaschistischer Terrorstaat!++

    Ganz richtig !

    Wir sind es bereits ! Es kann nur noch schlimmer werden. Schlimmer geht immer !!!

  23. 23

    linksmenschen brauchen immer etwas länger um etwas zu verstehen. obs am gras liegt, wer weiss das schon.

    Jedenfalls lesen sich die traditionellen linksforen wie WO inzwischen wie rechtsradikale. Vermutlich bemerken es diese intellektuellen spassvögel nichtmal.

    Also, auch wenn die geburtenrate der michaelas nicht schnell auf über 3 gebracht werden kann(10 wäre zur überlebung der deutschrasse nötig) ohne vergewaltigungen gut zu heissen, so können wir evtl noch an der grenzstelle etwas erreichen.

    und das wäre die rettung von mio von michels und michaelas

  24. 24

    -Die Probleme in unserem Land kommen daher:
    -Regierung nach dem zweiten Weltkrieg fremdbestimmt

    -Die Wirtschaft hat die Arbeitsmigranten in Hinsicht auf Glaubenspsychologie und kulturellen Sitten nicht richtig gemustert.

    -Den Reichen ist es egal, da sie von Punkt II profitieren und sich aus den Spannungen freikaufen können. Eine Gated Community ist ein gutes Beispiel dafür.

    -Die Medien versuchen die Wut, oder den ängstlichen Fragen der Bürger mit Lügen und Ausflüchten beizukommen.

    -Viele Vorbilder der allgemeinen deutschen Bevölkerung stammen aus dem Mediensektor. Z.B. Fussballstars. Diese prägen ihre Weltbilder in diese Fans.

    Würde ein Thomas Müller die Wahrheit über den Islam sagen, so hätte er Angst davor, vielleicht noch nicht mal mehr ein Job bei Aldi zu bekommen. Deswegen lieber Fresse halten und kuschen.

    Das färbt auf die Anhänger ab.

    -Die Angst der Leute, osmanisch einen auf die Fresse zu kriegen.

    -Durch int. Geldströme und Installation fremder Kulturzentren und Institutionen.

    -und durch sehr viel mehr Parametern und Modi.

    _
    Die einzigste Methode den Moslems die (mit)formende Macht in Europa zu entziehen ist natürlich Krieg!

    Ich will ihn sogar jetzt anstatt erst in 10 Jahren.
    Denn viele Muslima hierzulande sind üppige Soldatenmacher für den Dschihad.

  25. 25

    An die "Gegendemonstranten":

    Zitat Höcke:

    "Eure Zukunft ist nicht unsere Zukunft!"

  26. 26

    Das sind Folgen der Zusammenarbeit von alten SED lern mit westdeutschen Linken und Grünen.Weimarer Verhältnisse kommen immer mehr zu Tage.

  27. 27

    Der Überfall auf einen Geldtransporter mit SCHNELLFEUERGEWEHREN und einer PANZERFAUST in Dortmund ist nur ein Vorbote dessen, was uns demnächst erwartet! Auf https://koptisch.wordpress.com/page/44/
    ist ein Vertreibungs-Plakat veröffentlicht, das sich so 1945 und danach genau so abspielte! 20Kg Gepäck durfte pro Person mitgenommen werden. Diesmal sehen die "neuen Besitzer" nur etwas anders aus. Der Schoß ist fruchtbar noch aus dem das kroch, WEIL die Iniziontoren noch immer die gleichen sind.