Wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung: Salafistenprediger Sven Lau verhaftet

vogel-u.-lau

Der Salafistenführer Sven Lau (rechts)
mit einem anderen deutschen Islam-Konvertiten Pierre Vogel 

_____

Sven Laus Verhaftung ist richtig.
Allein die Begründung für den Haftbefehl ist falsch

Völlig richtig handelte die Bundesanwaltschaft mit der Verhaftung Sven Laus. Auch ihre Begründung ist in Teilen richtig: Unterstützung einer terroristischen Organisation nach §129a Abs.5 StGB. Allein: Die Verhaftung mit Laus Unterstützung der islamischen Terrororganisation Dschaisch al-Muhadschirin wal-Ansar (Jamwa) in Syrien zu begründen, ist falsch. Denn hinter dieser Organisation steht – wie hinter allen „islamistischen“ Terrororganisationen auch – allein eine einzige Ideologie, die völlig zu Unrecht bislang nicht angeklagt wurde. Der Islam ist die Mutter allen „islamistischen“ Terrors. Koran und Sunna bilden die textlichen Keimzellen, die seit 1400 Jahren für den unentwegten Terror gegen alle nicht-islamischen Zivilisationen und „Ungläubigen“ durch Moslems sorgen. Der Islam also ist das eigentliche Mutterschiff des „islamistischen“ Terrors. Die Beweise sind überwältigend, und zu diesem Thema wurde hier ausführlich berichtet. Noch Doktor die Justiz an den Symptomen herum – anstelle sich auf die wahre Ursache der Terrorgefahr zu konzentrieren. 

Michael Mannheimer, 16.12.2015

***

15.12.2015

Bundesanwaltschaft verhaftet Salafistenprediger Sven Lau

Sven Lau steht unter dem Verdacht, eine terroristische Vereinigung in Syrien unterstützt zu haben. Jetzt wurde der Initiator der „Scharia-Polizei“ im Großraum Düsseldorf festgenommen.

Die Bundesanwaltschaft hat den radikalen Islamisten Sven Lau festnehmen lassen. Polizisten hätten am Dienstagmorgen im Großraum Düsseldorf zugegriffen, sagte eine Sprecherin der Bundesanwaltschaft. Lau wird verdächtigt, die Terrororganisation Jamwa in Syrien unterstützt zu haben. Der 35-Jährige solll in vier Fällen einem Flügel der Gruppe geholfen haben, der sich dem „Islamischen Staat“ (IS) angedient hatte.

ntv berichtet:

Lau soll 2013 von Deutschland aus als verlängerter Arm der in Syrien aktiven Terrororganisation „Jaish al-muhajirin wa-l-ansa“ (Armee der Auswanderer und Helfer, Jamwa) agiert haben. Die damals gegründete Organisation sei eng an die Terrororganisation „Islamischer Staat Irak und Großsyrien“ angebunden, hieß es.

Diese und die nach einer Jamwa-Spaltung von Lau dann unterstützte Gruppierung verfolgen den Angaben zufolge das Ziel, die syrische Regierung zu stürzen und einen allein auf islamischem Recht (Scharia) basierenden Gottesstaat zu errichten.

Den bisherigen Ermittlungen zufolge war Lau eine Anlaufstelle für Kampf- und Ausreisewillige – vor allem für die salafistischen Szene im Düsseldorfer Raum. Dabei soll er zwei Männer als Kämpfer an Einheiten in Syrien vermittelt haben. Ende September 2013 sei Lau selbst nach Syrien gereist und habe einen der Männer mit 250 Euro unterstützt. Zudem habe er im Auftrag vier Nachtsichtgeräte gekauft.

Quelle:
http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/bundesanwaltschaft-verhaftet-salafistenprediger-sven-lau/ar-BBnzwPV?ocid=binganswers


Tags »

21 Kommentare

  1. 1

    Warum nicht auch gleich den Vogel, den kriminellen Spinner!

    Gut so, immerhin schon mal ein Signal, wie es neudeutsch so schön heißt, daß nicht mehr alles so weiter geht, wie bisher.

    Das reicht noch lange nicht und wird wohl auch wiedermal viel zu milde bestraft werden, steht zu befürchten, aber:

    Es ist immerhin mal ein Signal.

    Den Rest müssen ganz sicher wir alle hier weiter leisten. Denn das Regime wird das nicht für uns tun. Das Regime muß weg!
    Die Regimeführung muß weg! Und die extremen Moslems mit allen fundamentalistischen Spinnern müssen aus dem Land oder in den Kanst, je nachdem, was für uns billiger ist.
    Rein ökonomische Gesichtspunkte zählen.

    Wir sind das Volk!
    Und wir sind der Souverän!

    Zwei Dinge in den letzen Tagen lassen trotz der relativen Schlappe von Le Pen dennoch hoffen, wie ich finde.

    Winders erneut zuerkannter Titel als Politiker des Jahres in den NL und diese Rede hier:

    https://www.youtube.com/watch?v=epybkE6MN-A
    Jürgen Elsässer beim Bürgerforum Altenburg (13.12.2015)

    Das Volk ist aufgewacht und es läßt sich keinen Schlafsand, wie Höcke immer so nett sagt, mehr in die Augen streuen.

    Weder durch hermetische Selbstbejubelungsveranstaltungen auf Parteitagen, noch durch Pseudoverhaftungen einiger prominenter Salafisten.

    Der Ozeandampfer hat seinen Kurs geändert, langsam ist er, weil sehr groß, und nicht wendig, wie kleinere Schoner, aber die neuen Koordinaten sind eingegeben und das riesige Schiff läßt sich nicht einmal durch einen Höllenorkan auf hoher See zum erneuten Wendemanöver umstimmen, denn die Gehirne der Deutschen haben etwas erkannt und verstanden und die Herzen der Deutschen sind sehr sehr erbost.

    Salafisten auf die Abfangjägerpisten und ab in die Unruhegebiete, damit sie statt dumm schwätzen sich mal selbst die Fingerchen verätzen!

  2. 2

    Sorry, das muß natürlich „Wilders“ heißen.

  3. 3

    Es wird mal wieder Zeit dem Volk zu zeigen, daß

    es sich in Sicherheit wiegen kann.

    Augenwischerei ist das.

    Die wissen mehr wie sie zugeben.

    Man hätte schon bei einem Anfangsverdacht zu

    schlagen müssen.

    Und was ist mit den 1.000 Terrorverdächtigen ??

    Eine pausenlose Überwachung ist ja aufgrund des

    Personalstandes der Polizei nicht möglich.

    Alles wurde entbeint!

    Polizei

    Streitkräfte

    Warum?

    Um die Kosten, die man einspart, in die Aufnahme

    neuer Moslems zu stecken !!!

  4. 4

    @ 3

    eagke1

    Genau, Pseudoverhaftung ist das richtige Wort. Die Kanzlerin mit ihre Mannen mögen denken, es wird wieder Ruhe im Land. Weit gefehlt, solange ein Pierre Vogel, Ibrahim Abou- Nagie und andere Hassprediger das Land bespucken, beschmutzen mit falschen Reden. Der Geist des Hamddulla ist schon über uns, sorgt für Angst und seine Schreckensherrschaft. Wie dumm muss ein Volk sein nicht zu erkennen. Oh, wie müde sind die Menschen in unserem Land…

  5. 5

    Ja, mit dieser „Augenwischerei“, an einzelnen ein Exempel zu statuieren, kann sich dieses anti-deutsche UNRECHTS-System der Ostzonen-Trulla Ferkel nicht von seinen Verbrechen gegen das deutsche Volk „reinwaschen“!

    Verhaftet werden müssen insbesondere die DEUTSCHEN „Islam-Kollaborateure“ – z.B. solche „Landräte“ oder „Bürgermeister“, die im Verbund mit Immobilienspekulanten die EIGENEN deutschen KINDER rauswerfen und in Containern unterbringen, um in deren Gebäude dann moslemische „Herrenmenschen“ (getarnt als Reffjudschies) „anzusiedeln“! Pfui Deibel, wird einem schlecht dabei:

    Denn schon wieder werden uns solche Fälle aus dem Hochtaunuskreis (der übrigens eine der höchstens Millionärsdichten in D. hat!) sowie aus dem Schwäbischen gemeldet:

    https://killerbeesagt.wordpress.com/2015/12/15/kinder-in-container-muessen

    Wo er recht hat, hat er recht! In Rußland oder in der Türkei würde ein „Bürgermeister“, der sich an seinem eigenen Volk versündigt und russische oder türkische Kinder rauswirft, den nächsten Tag wohl kaum überleben!

  6. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 16. Dezember 2015 10:57
    6

    DIE GROSSE SHOW DER BRD-BEHERRSCHER

    Salafistenprediger Sven Lau verhaftet …Ach, wiedermal!

    „“Lau wurde im Februar 2014 in Mönchengladbach von der Polizei festgenommen und kam in Mannheim in Untersuchungshaft…

    Laut Staatsanwaltschaft Stuttgart werde die Anklage gegen ihn zurückgenommen, da Zweifel bestünden, ob die Vorwürfe gegen Lau für eine Verurteilung ausreichen.[23] In Nordrhein-Westfalen läuft weiterhin ein Ermittlungsverfahren wegen Terrorverdachts gegen Lau. Bei einer Zeugenaussage am 17. Dezember 2014 vor dem Oberlandesgericht in Stuttgart berief er sich aus diesem Grund auf das Aussageverweigerungsrecht.[24]

    Lau wurde 2015 von der Stadt Mönchengladbach der Reisepass entzogen, wogegen er klagte, aber verlor.[25]…““
    https://de.wikipedia.org/wiki/Sven_Lau#Strafverfahren_wegen_politisch_motivierter_Straftaten

    +++

    „“Im September 2014 sprachen Lau und weitere salafistische Aktivisten in Wuppertal im Eingangsbereich von Spielhallen und Gastwirtschaften Besucher an und forderten nach Berichten der Westdeutschen Zeitung islamische Bürger auf, von Glücksspiel und Alkoholgenuss abzulassen.[30] Zugleich warben sie mit Visitenkarten für den Besuch der Darul Arqam Moschee.[31] Dabei trugen sie Signalwesten mit der Aufschrift Shariah Police (englisch für „Scharia-Polizei“)

    Ein Sprecher der Wuppertaler Staatsanwaltschaft erklärte, dass zwar das „bloße Empfehlen religiöser Regeln“ nicht strafbar ist, aber dennoch gegen elf Aktivisten ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz eingeleitet worden sei.

    Der Tagesspiegel kritisierte das Vorgehen der Staatsanwaltschaft und die Berichterstattung der Westdeutschen Zeitung unter Hinweis auf die Religionsfreiheit und vergleichbare Aktionen der Heilsarmee als überzogen und zur Bekämpfung von Extremisten ungeeignet;…

    Die Zweite Große Strafkammer des Landgerichts Wuppertal hat die Anklage der Staatsanwaltschaft gegen neun Teilnehmer im Alter zwischen 24 und 35 Jahren um den Prediger Sven Lau wegen ihres Auftretens als sogenannte Scharia-Polizei zurückgewiesen und nicht zur Hauptverhandlung zugelassen.[41]…““ (Wikipedia)
    http://www.badische-zeitung.de/deutschland-1/auftritt-der-scharia-polizei-nicht-strafbar–114900894.html

  7. 7

    In Israel wären Sie freiwillig gegangen. In Australien während Sie mit dem Ruderboot gefesselt und ins offene Meer abgeseilt worden. Dies 1000 Seemeile von der Australische Küste entfernt.

  8. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 16. Dezember 2015 11:26
    8

    DER ISLAMOPHILE TAS-FUZZI Malte Lemming:

    SALAFISTISCHE SCHARIA-POLIZEI = HEILSARMEE DES ISLAMS

    „Das bloße Empfehlen religiöser Regeln ist nicht strafbar. Das ist es in der Tat nicht. Seit Jahr und Tag etwa ziehen in St. Pauli auf der Hamburger Reeperbahn die freien Christen der Heilsarmee durch die Straßen. Sie sind uniformiert, singen, musizieren laut, verteilen Geschenke, missionieren, malen mit Kreide Bibelsprüche auf den Bürgersteig. Manchmal denken sie sich auch Slogans aus, wie etwa: „Die Reeperbahn bringt den Tod, aber Jesus bringt das Leben.“ Ihr Begriff dafür lautet „Straßenevangelisation“. Auf ihrem Hauptquartier in der Talstraße, nur wenige Meter von der Reeperbahn entfernt, steht in rot leuchtender Schrift „Jesus lebt“. Verstoßen die Heilsarmisten gegen das Versammlungsgesetz? Solche Fragen interessieren offenbar erst dann, wenn es nicht um die Bibel und Jesus geht sondern um den Koran und Mohammed.“
    http://www.tagesspiegel.de/politik/scharia-polizei-und-religionsfreiheit-wer-sich-provozieren-laesst-nutzt-den-extremisten/10663434.html

    Malte Lehming hoffentlich Angeklagter vor Nürnberg 2.0!!!

    „“Von 1989 bis 1991 arbeitete Malte Lehming als Persönlicher Referent und Redenschreiber für den ehemaligen deutschen Bundeskanzler Helmut Schmidt, heute Herausgeber der Wochenzeitung „Die Zeit“.““
    http://www.tagesspiegel.de/lehming-malte/4465480.html

  9. 9

    Mir wird schlecht und muß unverzüglich Kotzen , wenn ich solche Schießbudenfiguren sehe ! . . . .
    warum lassen wir so etwas in unserem Land zu ?
    warum jagen wir diese Typen nicht dort hin wo se hingehören ?
    EKELHAFT ! ! ! !

    + + + + + + + + + +

    15.12.2015

    Wie Angela Merkel Deutschlands Umvolkung betreibt ! ! ! !
    Udo Ulfkotte :

    1) . Viele Menschen fragen sich verwundert, warum die „Bundeskanzlerin“ die Grenzen für Millionen Muslime aus Nahost und Nordafrika geöffnet hat. Dabei ist das doch erst die Vorhut einer Entwicklung, die sie gezielt betreibt.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/wie-angela-merkel-deutschlands-umvolkung-betreibt.html

    Nach der Visumsfreiheit für den Balkan will die EU in einem nächsten Schritt auch die Visumspflicht für die Türkei abschaffen . Die Regierungen der Mitgliedsstaaten werden auch das nicht verhindern . Denn Angela Merkel hat den Türken versprochen , dass sie künftig in Massen und völlig problemlos nach Deutschland umsiedeln dürfen . . . . . .

    . . . . wenn sie doch die Umvolkung Deutschland will , warum fängt sie denn dann nicht bei sich an ? Soll sie doch den Anfang machen , indem se einfach nur verschwindet . . . . und die anderen Volks & Vaterlandsverräter gleich mitnehmen !

    Ich schreibe normal immer : „ab nach Sibirien“ . . . aber ich glaub der Putin will die auch nicht in seinem Land ! Auf sowas kann der auch verzichten .

    2) . Dank „Wachtula Zonensis“ :

    Feiger Überfall am U Bahnhof in Berlin – das Opfer : Mutter mit Kind !

    https://www.youtube.com/watch?v=if0q4jZgCns#t=190

    Veröffentlicht am 15.12.2015

    Der U-Bahnhof Osloer Straße in Berlin . Ein Umsteigebahnhof , an dem zu jeder Zeit viel los ist : Hier kreuzen sich die Linie U8 und die U9 . Es ist Mittwoch , der 15. April 2015, 20.50 Uhr . Eine junge Mutter steigt aus der U-Bahn . Im Kinderwagen – ihre 10 Monate alte Tochter . . . . . . . .

    Hat es so eine unglaubliche Sauerei schon einmal hier in Deutschland gegeben ?
    Wem haben wir es zu verdanken ?

    . . . . Haaallooo Michel . . . schläfst Du immer noch ?

  10. 10

    Zu dem obigen Bild würde Kammerjäger sagen:

    Ja sind die zwei Ziegenböcke schon wieder von

    der Weide ausgebrochen ???

  11. 11

    Wie krank muss man geistig sein, wenn man als Deutscher Staatsbürger sein Land vernichten will und die Idiotenreligion Islam etablieren will.

  12. 12

    Gerhard M.#11

    ich denke nicht, dass die, die diese Misere
    anrichten krank sind, sondern dies ganz bewusst
    und auf Anweisung machen.

  13. 13

    Ein verhafteter Lau macht noch keinen Frieden, wir haben tausende Lause im Land. Denen wird man helfen, da wette ich drauf.
    Gestern habe ich bruchstückhaft im Fernsehen von der Affäre um gepanzerte Autos erfahren. Was ich mitbekommen habe ist, daß die Fahrzeuge gegen schweren Beschuss und 2 Kilo TNT gesichert sein sollen.
    Also, der Bürger soll entwaffnet werden, wer sich Sorgen macht, gehört zum Pack und das wahre Pack schützt sich durch passives Hochrüsten? Die wissen also, was sie anrichten!

  14. 14

    Und sein Vater ist bei den Hells Angels in Mönchengladbach.

    Eine nette Familie ist das… :-/

  15. 15

    @ MartinP # 14

    . . . . und die Mama . . . wo treibt die sich rum . . . hähähähähä 😉

    Ja , so ne Brut kommt bei raus !

  16. schwabenland-heimatland
    Mittwoch, 16. Dezember 2015 17:40
    16

    Heute morgen kam auf dem Fernsehkanal Phönix-
    um 10.45 Uhr eine 75 min.Wiederholung des Reports – Titel:
    „Wutbürger und Brandstifter
    Warum die politische Kultur in Deutschland zu verrohen scheint“. —-Ach so !?

    In dem Bericht kamen 2 Kommentatoren zu Wort -ex. FDP Innenminister Gerhard Baum und ein Prof. Hajo Funke (Politikwissenschaftler und Extremismusforscher ?! )Vorab las die Grüne Katrin Göhring Eckardt ganz süffisant mit div. Augenaufschlag als hätte sie dabei vor lauter Genugtuung einen Org..mus div. Hassmails vor, die sie in der letzten Zeit angeblich erhalten hat.Ihre scheinbar neue, funktionierende „Gegenstrategie“und Schadenfreude war ihr richtig anzumerken nun dem Fernsehpuplikum vorzulesen, wozu die deutschen Bürger „fähig“ sind, einfach rechtschaffende Politikerinnen wie sie nun mal eine ist, zu beschimpfen und gnädig ausgedrückt auf einen anderen Planeten zu wünschen. Entsprechend kamen dann natürlich subsummierend prompt auch die Kommentare von den o.g. beiden Experten dazu.
    Nebenbei erwähnt.. wieso explizid plötzlich der unsympatische, Giftsack G. Baum wieder mit seiner einseitigen belehrenden, gehässigen FDP Meinung(gegen Honorar versteht sich)O Ton- rechtsextreme Gesinnung unter dem Volk nimmt enorm zu“ – vom Fernsehen ausgegraben wurde, ist und bleibt mir ein großes Rätsel. Ich möchte gerne mal wissen wo diese Ignoranten und Lügner überhaupt wohnen. Mit Stacheldraht und Überwachungskamera in ihrer Nobelviertel Villa bis an die Zähne geschützt. Kein Refugee und kein Zelt weit und breit zu sehen die ihren Luxus und Privilegien in Frage stellen. Diese Probleme überlässt man aus humanitären Gründen dem gemeinen Volk. Des Volkes Stimme zählt ohnehin nicht. Falls doch, aber wider den Erwartungen dann die falsche Meinung wird nochmals entschieden und so lange daran gedreht bis sie stimmt – Frankreich und le Pen lässt grüssen.
    Die eigentliche Ursache warum ganz normale Bürger, die u.U. noch nie auf einer Demo waren, sich sogar eher politsch „links“ verorteten plötzlich doch zu Kritikern des gesamten politischen Establishments werden, können sich diese ideologischen Blender anscheinend in ihrem Wellcome – Paralleluniversum nicht vorstellen. Dabei wäre es so einfach- sich für das eigene Volk interessieren und spätestens in Krisensituationen sich dafür auch einsetzen.
    Und so lange solche o.g. Islamterrorgestalten in deutschland sich frei bewegen können und normale Menschen die dies kritisieren als Pack bezeichnen ist es kein Wunder dass man mit Worten „ja wir müssen die kriker ernst nehmen“ nichts mehr anfangen kann, verbal aufgerüstet wird.Es ist wie bei den Börsenspekulanten und Multimillirdären die leben alle hinterm hohen Zaun mit Gerhadt Richter Gemälden an den Wänden, genauso wie im Bundestag, der kleine kritische Kunde bei der Sparkasse bzw.Wähler interessiert sie nicht, ist für sie nur das tumpe dahinblöckende, politisch ungebildete, Volk, Das Volk das nur in den Billigurlaub fahrt, die C Promi Klasse von Big Brother und Markus Lanz Prollfersehen zu sehen bekommt, als die eierlegende Wollmilchsau- und als das schweigende Schaf angesehen wird.
    Deutschland wird abgeschafft-und den Islam hält man für harmlos wie ein Gläschen des billigen Glühweins vom Weihnachtsmarkt. Gibt zwar Kopfweh – aber morgen ist alles wieder gut. Ach übrigens dazu passend beten, 5 x auf der Strasse oder in der Kirche könnten wir auch mal meinte ja die Pseudochristin Merkel. Hallo… Sie wissen schon Frau Merkel irgendjemand muss auch noch arbeiten statt in den Wahn verfallen. Die verrückte ganze Multikulti Show muss bezahlt werden, bis eines schönes Tages nichts mehr geht. Die Steuerzahler ausgehen sich alle auf H4 Level wiederfinden. Die Menschen die sie inzwischen so verteidigen, beschäftigen sich bis dahin mit Hilfe der Asyl- und Sozialindustrie mit weiterem Familiennachwuchs, Moschee- inkl. Minarettbau, Kopftuchvermehrung, Parallelgesellschaften, Frauenunterdrückung, Koranverteilen inklusive der klammheimlichen europäischen Islamisierung und alles was dazu dazugehört,auch der Terror.

    Ach übrigens, um es noch zu erwähnen, nach 5 Minuten des o.g. Berichts habe ich wegen starkem Brechreiz den Fernseher abschalten müssen. Kommt in letzter Zeit öfters vor.

    Was ist nur aus diesem Land geworden?! Der Wahnsinn hat Hochkonjunktur! Und wenn wir schon dabei sind… dem Sven Lau sowie dem verrückten Pierre Vogel wird mit Sicherheit so gut wie nichts passieren. Sie kommen auch nicht in den Knast,sondern bekommen davon eine Ansichtskarte und einen Gutschein für ne Pizza beim Italiener. Deutschland ist offenbar inzwischen das tolleranteste Land der Welt- also Merkelland.
    Doch sie hört damit nicht auf, sie überreicht in ihrem freundlichen 10 min. Standing Ovations Utopiewahn Verblödungstolleranz diesen o.g. Islamfanatikern Deutschland für Umme ohne die Bürger zu fragen auf dem rotgrünschwarzgoldenen Sonne -Mond und Sterne Teller.
    Empfehlung als Bürger: Frau A.Merkel bitte machen Sie den Anfang und schaffen Sie sich vor der Übergabe unseres Landes zuerst doch mal sich selbst ab! Wäre ein Anfang zur Verbesserung der prekären Situation.
    siehe dazu:
    http://www.welt.de/debatte/henryk-m-broder/article136846233/Der-normale-Wahnsinn-des-Islam.html

  17. 17

    Lau, Vogel…. ich hätte da noch jemanden, der in dieses Horrorkabinett paßt:

    „von der Leyen“ hat in Sachen Kriegsführung gegen die Taliban und den IS tatsächlich ganz gute Vorschläge 😉

    https://www.youtube.com/watch?v=KuBuWs_2nk8
    Richard David Precht und Ursula von der Leyen – 14.11.2015 Mitternachtsspitzen – Bananenrepublik

  18. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 16. Dezember 2015 18:44
    18

    IMMERNOCH PROBLEME BEIM

    MM-BLOG LESEN WOLLEN, GEHT SCHWER ZU ÖFFNEN

  19. 19

    nehme an Ihr werdet abgelauscht , bei mir das gleiche Problem

  20. 20

    Immer wieder: Das deutche Volk hat das alles, was in den gewissen Minderheiten-blogs für Empörung sorgt, seit Jahren abgenickt mit hohen Mehrheiten!!

    Was sind 10% AfD dagegen??

    Wo ist die Rebellion, wo ist der Putsch, wo ist der BRD-Gorbatschow??!

  21. 21

    Pierre Vogel weg von der Bildflächhe! Er gehört genauso in Haft.

    Richard