Ex-AfD-Vize Henkel will jetzt AfD bekämpfen

 
Henkel will AfD bekämpfen

HAMBURG. Der Europaabgeordnete und ehemalige stellvertretende AfD-Vorsitzende Hans-Olaf Henkel hat seiner früheren Partei den Kampf angesagt. „Ich fühle mich verpflichtet, alles zu tun, um zu verhindern, daß diese AfD Fuß faßt, so wie sie heute dasteht“, sagte er der Zeit. „Das ist für mich auch eine Art, ich will mal sagen: Korrektur dessen, was ich mitgeholfen habe, anzurichten.“

Mit seiner früheren Partei ging Henkel, der mittlerweile Mitglied der von Ex-AfD-Chef Bernd Lucke gegründeten Allianz für Fortschritt und Aufbruch (Alfa) ist, hart ins Gericht. „Die AfD hat einen extrem hohen Anteil von gescheiterten Existenzen. Von Menschen, die sagen, hier kann man Geld verdienen, eine gesicherte Existenz, eine Rente bekommen. Wenn ich da fünf Jahre im Landtag bin, dann hab ich was“, sagte er.

Dies führe zu brutalen innerparteilichen Kämpfen. „Das heißt, sie müssen sich mit allen widerlichen Mitteln innerhalb der Partei durchsetzen.“

Ganzen Artikel hier lesen


 

Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 17. Dezember 2015 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: AfD

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

65 Kommentare

  1. 1

    Ich denke, Gender ist so eine Pseudowissenschaft, die nur dazu dient, Posten zu rechtfertigen.

    Also eine Art ABM für Intellektuelle - die sonst arbeitslos wären.

  2. 2

    ---Als Reaktion auf die Wahl von Frauke Petry zur neuen Bundesvorsitzenden trat er im Juli 2015 aus der Partei aus und der neugegründeten Allianz für Fortschritt und Aufbruch bei.---

    So so...Den gut bezahlten Posten als EU Abgeordneter, denn er nur ergattern konnte weil er durch die AfD aufgestellt wurde, hat er aber nicht geräumt...

    Der Doppel-Moral Preis geht dieses Jahr (unter anderen) an Herrn Henkel...!

    ---„Die AfD hat einen extrem hohen Anteil von gescheiterten Existenzen. Von Menschen, die sagen, hier kann man Geld verdienen, eine gesicherte Existenz, eine Rente bekommen. Wenn ich da fünf Jahre im Landtag bin, dann hab ich was“, sagte er. ---

    Da verwechselt er wohl die AfD mit den gesamten Grünen/Bündnis 90, DIE LINKE, SPD und in weiten Sphären die „Politiker“ der CDU...!

  3. 3

    Hinter einem starken Mann, so sagt man, steht imer eine starke Frau. Herr Dr. Luckes Frau soll gute Geschäfte mit islamischen Staaten machen (ob das stimmt, weiß ich nicht, vielleicht ist es nur ein Geücht, aber wenn es stimmt, erklärt das das Umschwenken Prof. Dr. Luckes zum Befürworter der Ausbreitung des Islams). Herr Henkels Frau ist Professorin für Genderunfug, das kann man mit den Realisten der AfD nicht machen, die wissen noch, dass eine Frau eine Frau und ein Mann ein Mann ist - und jedem ist es freigestellt, sein Leben so zu geastalten, wie er es möchte und empfindet. Dazu braucht es keinen Genderschwachsinn.
    Aber vielleicht ist das die Erklärung für das Umschwenken der beiden Herren. Wem es gelingt, die AfD zu schwächen, der stärkt die Grünen (innerlich für mich so richtig rote Sozialisten), die Linken - Nachfolger der Grenzmörderpartei SED, die irrlichternde SPD und die volksvernichtende und landesuntergangswollende CDU/CSU, also alles Parteien, denen das Wohl des deutschen Volkes völlig gleichgültig ist. Frau Dr. Merkel mahnt vor ,,einem Zurückfallen in nationalstaatliches Verhalten". Dabei ist es gerade ein solches Verhalten, das Kultur, Lebensweise, Fortschritt in der Konkurrenz von Wissenschaft und Forschung, von geistigen Höchstleistungen und sozialen Errungenschaften hervorbringt. Ein sozialistischer oder sonstiger Einheitsbrei aller Nationen läßt all diese zum Fortbestand der Menschheit notwendigen Eigenschaften verkümmern (dass es innerhalb eines solchen Systems früher oder später zu einer Diktatur - seien es eine Partei, eine Ideologie, eine Religion oder ein Diktator kommt, ist im Wesen des Menschen vorprogrrammiert). Offenbar will Henkel das mit seiner neuen Partei erreichen, mit der sich wandelnden AfD konnte er den Altparteien nicht dienen, jetzt versucht er es mit seinem Freund Dr. Lucke auf diese Weise.

  4. 4

    Leute! Das geht hier nicht um die AfD oder sonst irgend etwas von irgendwelchen Parteien! Hier geht es um den gesunden Menschenverstand! Lasst euch den nicht nehmen. Schmeißt euer Radio und TV Gerät aus dem Fenster und informiert euch richtig. Das ist alles gewollt und los ging dieser bekackte Mist mit dem Börsencrash in Amerika! Das ist doch alles offentsichtlich hier wird nicht gelenkt oder navigiert, HIER WIRD GEZWUNGEN ALLES ZU GLAUBEN! Und wer meint das ein "Flüchtling" erst 10 sichere Länder durchqueren muss um sicher zu sein, der glaubt auch noch an den Weihnachtsmann!

  5. 5

    Ob Hansi noch genug Zeit hat? Diese alte AfD war nix anderes als eine weitere linke Systempartei die Rosinen pickt und so unnötig wie ein Kropf.

  6. 6

    Anhand der AFD ist ganz klar zu erkennen, das wirklich ALLES getan wird, damit sie möglichst gar nicht bzw. nur von wenigen Bürgern richtig wahrgenommen werden kann !
    Zeitungen schalten keine Anzeigen, Räumlichkeiten für Veranstaltungen werden gekündigt oder die Vermieter bedroht. Von den Unverschämtheiten und Entgleisungen der anderen " Volksvertreter " wird dagegen nichts berichtet, von den gescheiterten Existenzen, Studienabbrechern und Steine-Werfern in diesen Parteien wollen wir jetzt mal nicht reden ! Außerdem werden regelmäßig von einer staatlich gelenkten, teilweise gesponserten Gruppierung diverse Sachbeschädigungen begangen, Scheiben eingeworfen, Wahlwerbestände und Einrichtungen angegriffen und verwüstet, Wahlplakate wurden systematisch zerstört, Parteimitglieder bedroht und tätlich angegriffen ( so daß schon laut über Austritt nachgedacht wird aus Angst um die Kinder ), AfD-Veranstaltungen gestört und mit ZDF-Clown begleitet, um die Leute lächerlich zu machen, private Wohnungssuche verläuft im Sande …
    Hier wird gegen eine demokratische Partei gehetzt und gegenläufige Meinungen mit ALLEN Mitteln bekämpft/ unterdrückt.

  7. 7

    Achtung!
    Neue Kultur-Dokumentation (Video!) auf
    https://koptisch.wordpress.com/page/44/

    JEDER der den Islam verteidigt und Islam-Kritiker kriminalisiert trägt Mitschuld an derlei Greueltaten.
    Frau Merkel, wie viele solcher Religiösen "Justiz-Vollstrecker" befinden sich bereits in der BRiD ?
    Wenn so was in 300er bis 500er Horden durch Ortschaften zieht ...

  8. 8

    Der Henkelmann war schon immer etwas dümmlich und lebt weit über seine geistigen Verhältnisse.

  9. 9

    Bei Henkel spielt eindeutig der Futterneid mit rein: die Alfa-Partei ist ein Witz mit Anlauf, nicht hüh und nicht hott, eine völlig profillose FDP 2.0 für ganz ganz Arme! Spätestens nach der desaströsen Landtagswahl sind die Alfaisten ohnehin weg vom Fenster und Henkel wird sich wünschen, der AfD nie den Rücken gekehrt zu haben!

  10. 10

    @ Unwetter #2

    Hans-Olaf Henkel schließt von sich auf andere. Er ist von der EU gekauft, projiziert seinen charakterlichen Dreck auf andere(Sündenböcke) u. bearbeitet ihn dort, um selbst ein mieses Schwein bleiben zu können. Ob er dies nun bewußt oder unbewußt tut - pfui, Teufel!

  11. 11

    Herr Henkel verhält sich wie eine verlassene

    Ehefrau.

    Statt durch Liebe Ihren Mann zu verwöhnen, hat

    sie es vorgezogen über den selbigen Lügen zu

    verbreiten!

    +++++

    Das Partei - Programm der AfD hat sich nicht

    geändert!

    Hat er seine Einstellung geändert ???

    Wurde er gelucktet ???

  12. 12

    hatte ich leider zuerst falsch platziert....

    ------- PRESSE ----
    "es steckt viel energie im rechten spektrum"

    Ex AFD hans olaf henkel meldet sich zu wort.

    Nun will er wieder gut machen was er hat mit angerichtet!

    So so liebes Hänschenklein!
    zuerst hast du den euro befürwortet und hast dann dein irrtum zugegeben in zig fernsehshows.
    Nun schon wieder geirrt?

    Du scheints verwirrt zu sein!

    Mal ehrlich hänschen, wenn du dir selbst bei den talkrunden zugehört hast, so würdest du bemerken, dass wenn es nicht pfui in D wäre ein rechter zu sein, du selbst sogar mit erhobenen arm grüßen würdest.

    tze :-))

  13. 13

    Ist schon ein bisschen verwirrt, der alte Knacker. Ab ins Altersheim.

  14. 14

    an Gerhard #13,

    nicht nur verwirrt.
    Schau mal die farbe seiner nase an

    🙂

  15. 15

    Ihr seid aber kleinlich.

    Wenn seine Frau rote Haare hat, kann er doch

    wenigstens eine rote Nase haben.

  16. 16

    @ Klabautermann

    Die rote Hexe hat ihn offenbar "umgekrempelt"! Pirincci nennt so etwas auch eine "Geschwätzameise", - Leute, die mit Pseudowissenschaften auf Steuerzahlerkosten ihr feudales Leben gestalten. Denn Henkel war ursprünglich relativ vernünftig und hat mir persönlich mal geholfen in einem Prozeß gegen eine faule, betrügerische "Studentin" der Theaterwissenschaften (C. Roth läßt grüßen)! Von daher nehm ich mit Entsetzen wahr, was jetzt aus ihm geworden ist: ein seniler, französischen Rotwein schlürfender Knacker, der besser bei den "grünen" Deutschland-Vernichtern aufgehoben wäre.

  17. schwabenland-heimatland
    Donnerstag, 17. Dezember 2015 13:17
    17

    Achtung!
    heute Abend Donnerstag 17.12.15
    erhält Wirtschaftlobbyist O.Henkel die Chance im ARD Magazin "Report" um > 21.45< Uhr seinen dämlichen Kommentar zur AFD loszuwerden. Wieso er als Wirtschaftslobbyist überhaupt in dieser Partei war bleibt ein Rätsel.

    siehe Vorschau:
    https://daserste.ndr.de/panorama/Vorschau-auf-die-Sendung,panorama5964.html

    https://daserste.ndr.de/panorama/

    Zitat: "Die AfD ist weit und weiter nach rechts gerückt.Hans-Olaf Henkel hat sie darum verlassen, ist von seiner Partei entsetzt.
    O- Ton Henkel -"die AfD hat sich zu einem unerträglichen "Monster" entwickelt".
    (u.a.wg. Höcke) Hoppla?!
    Hallo Oberlobbyist Henkel- das Monster ist irgendwo ganz anders!
    Es ist der Wahnsinn was in Deutschland (u.a. an Meinungsdktatur)abläuft und wo das hinführt.
    Man kann es nicht glauben:
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article149960181/Adenauer-Erhard-Kohl-Gott-und-ich.html

  18. 18

    Der Herr versteht sich vortrefflich aufs korrigieren. Zuerst hat er uns den Euro schöngeredet, nachdem er zur Besinnung kam, hat er diesen Fehler mit der AFD zu korrigieren versucht. Jetzt hält er die AFD für einen Fehler und will diesen mit Alfa korrigieren? Ich bin gespannt, was dann kommt.

  19. 19

    Die AfD ist nicht nach rechts gerückt!

    Die AfD ist auf der vernünftigen Seite neue

    aufgestellt!

    Ohne Henkelmann

  20. 20

    an klabautermann #15,

    ist denn in haarfärbemitteln eigentlich alkohol?

    ...ich weiss es echt nicht

  21. 21

    Bitte mal ansehen:

    "Menschen" schänden gezielt deutsche Kinder und die Polizei vertuscht es"

    http://arbeitskreis-tristan.de.tl/

  22. 22

    ------- Der schwarze kanal:

    und das wird hänschenkelin auch toll finden--->

    binnenwirtschaft steigt dank flüchtlingskrise nächstes jar wohl um 1,7%

    Hipp hipp allah!

    Und die arbeitslosenzahl sinkt enorm:
    allein niedersachsen stellt 1600 "lehrer" für deutschlernklassen ein.

    Böse zungen munkeln, dass dazu die kopfwindelpflicht für "das lehrer" eingeführt wird. Da werden wenigstens die lehrer integriert.

    ja mei, is des nich doll. I freu mi.

  23. 23

    @ Sebastian #20

    Danke für den Link.

    Es ist unglaublich und sehr erschütternd, wer in diese bestialischen Morde und Folterungen alles verstrickt ist, und von allen Seiten völlig vertuscht wird.
    Ich konnte längere Zeit überhaupt nicht glauben, daß alles das überhaupt existiert!!!

    http://www.berliner-zeitung.de/archiv/satanisten-toeten-in-deutschland-kinder--sagen-therapeuten--sektenbeauftragte-und-journalisten--doch-kriminalisten-finden-dafuer-keine-beweise-schwarze-geschichten,10810590,10067746.html

    http://itccs-deutsch.blogspot.de/

  24. 24

    @ unwetter #2

    Vollste Zustimmung!

  25. 25

    Ich bin AfD - Mitglied und Rentner. Weil es mir

    langweilig ist, habe ich noch so nebenbei eine

    Firma, die Drehteile von Italien nach Deutschland

    liefert.

    Ich werde mit meinen 68 Jahren noch gebraucht

    und die Firmen wollen auf meine langjährige

    Erfahrung und meinen Einfallsreichtum nicht

    verzichten.

    Und das ist gut so.

  26. 26

    Der Henkel, er kannte übrigens in den 60ern die Beatles in Hamburg, fiel positiv auf vor wenigen Jahren vor der AfD-Gründung, als er sich im TV mehrfach kritisch zum Islam und dessen Einwanderung äußerte; sein Sohn ist ja auch mal von Türken zusammengeschlagen worden.

    Zuvor aber war er ein ganz übler Nationalverräter, was er nun wieder aufgefrischt hat. Denn er hatt seinerzeit heftig für das Einwanderungsgesetz von Rotgrün und für den Euro Stellung genommen, als jedem anständigen Deutschen und vernünftigem Bürger klarsein konnte, welche negativen Wirkungen diese Regelungen haben würden.

    Auch spielte er -wie als Chef des BDI- immer den großen Unternehmer-Könner und ökonomischen Durchblicker, hat aber als Firmenleiter bei IBM-Deutschland 2 Fabriken schließen müssen, war also gar nicht der erfolgreiche Super-Bringer mit Belehrungslizenz, wie er sich stets im TV aufspielte.

    Sein ganzes Auftreten war immer typische Oberklassen-Arroganz und protzige Besserwisserei, arogant-selberhöhend, zuletzt dann ekelhaft unsympathisch in seiner Hetze gegen das Patriotische als legitime, ehrenhafte Haltung, Strömung, wo man in der AfD gewiß ganz harmlos ist und vom Nazitum weit enfernt.

    PS.
    Ein anderer Opportunist zur AfD ist der JF-Chef Stein, der schon Lucke schützte und nun mehrfach den Höcke-Flügel übel abkanzelte. Ja, wenn ein Höcke schon zuviel ist für diesen Soft-Patrioten, dann kann man Deutschland gleich aufgeben.

    Der Stein bekommt wohl zur Sicherung der immer fragilen JF-Existenz Zuspruch und Gelder aus den CDU/CSU-nahen halb-konservativen Kreisen, die letztlich politisch weder was reißen noch was aufgehalten haben!!

  27. 27

    Aber immer wieder zu allem, was die Patrioten und Wertebewahrer so empört:

    Das deutsche Volk duldet dies seit vielen Jahren, Änderung nicht in Sicht!!

    Was sind schon 10% AfD gegen 80% für die Vernichtungsparteien?? Was braucht sich die Satans-Agentin Merkel dann scheren um so ein paar Kläffer im Internet??!

  28. 28

    Liebe Leser,

    es macht richtig Spaß hier mit zu wirken und dann auch seine Meinung schreiben zu können. Allerdings kann ich über diesen Herren nichts schreiben da ich ihn ja nicht kennen. Er macht mir ganz unter uns auch gar keine Sorgen da er durch seine " mit dem Wind drehen " art schon sehr unglaubwürdig ist. Ich sehe das Problem eher darin das man sich fragen sollte wer eine solche Macht hat diesen Menschen so umzudrehen? Wie wurde das gemacht ? Wir sollten aber auch sehen was unsere " Freunde" für Geschütze auffahren um die AFD klein zu halten oder gar zu vernichten. Genau hier sieht man deutlich das die Linken, Gutmenschen, Willkommenskultut Klatscher etc.pp wirklich eine Gefahr in der AFD sehen. Sehen wir es auch ganz klar. Nach dem Theater das hier bei der AFD abgelaufen ist kann diese doch wirklich " froh " über die momentane Situation sein denn nur dadurch bekommt sie den nötigen Wählerkreis zurück und dazu. Gehen wir davon aus das die Umstände in unserer Heimat noch dramatisch zu nehmen was wohl nicht ausbleiben wird so kann und wird die AFD an Größe dazu gewinnen. Es muß aber klar sein das es nicht genügt die Probleme zwar aus zu sprechen und zu sagen was man tun müßte vielmehr muß die AFD Sinnvolle und dem Deutschen Volk verständliche Vorschläge unterbreiten wie diese Probleme zu lösen sind. Sollte das nicht passieren wird die AFD nicht über eine Protestpartei hinaus kommen und den weg gehen den in den 90 er Jahren die Protestparteien genommen haben. Dieser Weg führte sie in das nichts. Die AFD hat es selbst in der Hand zuerst zu Denken und dann zu Lenken. an oberster Stelle muß aber stehen das sich alle kräfte soweit wie möglich einig sind das etwas getan werden muß. Ein gegeneinander stürzt das Deutsche Volk noch mehr in die Krise und bevor es erwacht ist es zu spät. Unser Volk ist sehr Leidens und Leistungsfähig aber leider lassen wir uns viel zu viel gefallen. Hier besteht ein sehr wesentlicher und sehr Großer Unterschied zwischen West und Mitteldeutschland. im Weaten ist man eher zufrieden und glaubt alles was dazu führt das eben nichts passiert. Ich bin mir allerdings sicher das die Situation so Dramatisch sein wird das es den Linken etc. pp nicht mehr gelingen wird alles unter den Teppisch zu kehren. 2016 wird zu einem Schiksalsjahr und mit mind. weiteren 2 Millionen Flüchtlingen werden wir an unsere Grenzen stoßen und die Politik wird ihre Verlogene Glaubwürdigkeit verlieren. Wir sind nicht nur das Volk sondern viel mehr das Deutsche Volk.
    Deutsche Frauen, deutsche Treue,
    Deutscher Wein und deutscher Sang
    Sollen in der Welt behalten
    Ihren alten schönen Klang,
    Uns zu edler Tat begeistern
    Unser ganzes Leben lang –
    Deutsche Frauen, deutsche Treue,
    Deutscher Wein und deutscher Sang!

  29. 29

    @ Walter Ulbricht

    Ich kann Dir nicht sagen ob die Frau nur rote

    Haare auf dem Kopf hat.

    Vielleicht hat sie auch rote Haare unter den

    Achseln ???

  30. 30

    Boah, ey, wie krass ist das denn? Björn Höcke vom Verfassungsschutz ruft im Thüringer Landtag: "Deutschland, du mieses Stück Scheiße"! Krass, wenn mir das Bubi über den Weg läuft box ich ihn weg..

  31. 31

    Zentrop

    Also jetzt muss ich doch an Ihnen zweifeln.

    Das hat er zitiert.

    Warum regen Sie sich so künstlich auf ???

    Unverständlich !!!

  32. 32

    eben, Bernd Höcke hat doch nur zitiert, was
    Grüne, Linke, Antifa usw.ständig verlauten lassen.
    Zentrop, da haben Sie etwas missverstanden.

  33. 33

    @ Klabautermann #28

    Klabauterman,

    so langsam stimmt die Richtung mit den Haaren. Muss nur ein Stückchen tiefer gucken...

    Es gibt nämlich Haarfarbe, die färbt ab...

  34. 34

    @ Zentrop #29

    DAS sind die längst bekannten widerlichen Methoden der Stasi-Regime-Lügenpresse einzelne Sätze aus dem Zusammenhang zu reißen.
    Deshalb verstehe ich Ihre Aufregung nicht!

  35. 35

    Oh man, ihr habt Recht! Bitte vielmals um Entschuldigung.

  36. 36

    das hänzchenklein ist ja immer noch bei der afd! 😉

    Schreibt ES selbst auf seiner HP

    http://www.hansolafhenkel.de/#!europawahl/c8k2

    :-))

    ps: überblick verloren!

  37. 37

    Du, Bine aka PACKistaner, sei mal ganz schön ruhig!

  38. 38

    Cajus

    Du meinst also, daß die Dame rote Haare am

    Bauchnabel hat?

  39. 39

    @ Zentrop #36

    ++ Du, Bine aka PACKistaner, sei mal ganz schön ruhig! ++

    WAS SOLL DAS !?
    ICH bin NICHT PACKistaner!! Auch wenn ich sehr oft der gleichen Meinung bin!

  40. 40

    @ Klabautermann #37

    Fast richtig, Klabauterman. Nur noch ein Stückchen tiefer. Ansaonsten hätte er eine braune Nase...

  41. 41

    In Geldermalsen haben sich die Einwohner des Ortes "militant" gegen die Errichtung eines Asylzentrum gewehrt.

    "Militant" reagieren Linke, Grüne und Antifa, wenn ihnen etwas nicht in den Kram passt und damit haben sie sehr oft Erfolg.

    Wenn Menschen ihre Heimat verteidigen, sind sie in den Augen der Medien natürlich keineswegs nur "militant", sondern "rechtsradikal", "rassistisch" und "fremdenfeindlich".

    Was sie da machen, "geht gar nicht". Angesagt ist deshalb Empörung und Verteufelung derer, die so etwas wagen.

    Hier die Facebook-Seite "Geldermalsen zegt nee tegen AZC" (Geldermalsen sagt nein zum Asyl-Zentrum):

    https://www.facebook.com/Geldermalsen-zegt-nee-tegen-AZC-995672063827490/

  42. 42

    Er heißt Björn!
    Björn Höcke, und niemand, absolut niemand boxt ihn weg.
    Nicht so lange ich lebe. Aber auch so wäre es schlicht nicht möglich.

    Egal, war eh nur ein Mißverständnis.
    Man sollte bei solchen Reden immer das Original in voller Länge aus dem AfD-Landtagskanal Thüringen anschauen. Dann würde sich ohnehin alles aufgeklärt haben.

    Dieser Henkel-Akt gehört aus meiner Sicht zum allgemeinen Denunziationsplan von Maas und Co.
    Die lassen vom Verfassungsschutz beobachten, verdrehen alles , hetzen alte neidische Ex-Parteikollegen-inzwischen-Feinde auf sie und so weiter und so fort. Häuser vandalisieren, Büros verwüsten, Antifa draufhetzen. Das wurde in letzter Zeit ein bißchen zu viel, da haben sie gedacht, daß sie sich nichts offen zu den Antifanten bekennen wollten und die AfD nicht so als Märthyrer rüberkommen lassen, und da nehmen sie halt jetzt den ollen Henkel und seine runtergekommene Alte, was besseres war fürs knapp gewordene Budget nicht mehr zu bekommen. Alles Show.

    Gaaaaaannz laaaaaaaaaaaaangweilig.
    Das imponiert uns nicht, Herr Maas.
    Niemandem hier, wir haben euch durchschaut und der Ozeandampfer ist auf den neuen Kurs programmiert. Besser ihr vergesst eure Global-Murkselei gleich ganz, dann sparen wir alle und viel Ärger.
    Am Ende gewinnen doch wir, das Volk!

    lalalalal laaaaaangweilig!

    https://www.youtube.com/watch?v=cj5QZRsKtns
    Marc-Uwe Kling & Die Gesellschaft - La La La Langweilig

  43. 43

    Sollte heißen:

    dann sparen wir alle uns viel Ärger...
    sorry.

    Maas, euer Kabinett ist ein Scheißverein!!!!

    https://www.youtube.com/watch?v=eSANwJYYU5I
    Marc-Uwe Kling - Scheissverein

  44. 44

    Der Weg aller Bananen!!! Die Grün-Gelbe Mitte, schaut, diese Zeit ist auch vorbeigegangen. FDP ist vorbei. Bald auch Grün!Gelle Trittin! Vorbei, bald auch ihr!
    Auch die Grün-Schwarze Mitte ist Vergangenheit!
    Und es ist Merkels LETZTER PARTEITAG gewesen. Gelle, Erika.

    https://www.youtube.com/watch?v=SRZ7C01mDRI
    Marc-Uwe Kling - Zug der Opportunisten

  45. 45

    Dumm glaufen!

    https://www.youtube.com/watch?v=ARdoiGMHmhQ
    Dummes Lied - Marc-Uwe Kling

  46. 46

    Jetzt noch mal, nur um es richtig verstanden zu haben. Was will der alten Mann?

  47. 47

    OT

    Allerlei

    Libanesische Erpresser legen Feuer. Was sagt ihr Landsmann, der schmierige Imam u. Taqiyya-Großmeister Mouhanad Khorchide dazu?
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article150088254/Fluechtlinge-legen-Feuer-um-an-Paesse-zu-kommen.html?config=print

    Afghanistan-Einsatz
    Bundestag verlängert Bundeswehr-Einsatz am Hindukusch, während sich die habgierigen, aber faulen afghan. Muselmänner ihren A... in Deutschland vergolden lassen:
    http://www.focus.de/politik/deutschland/militaereinsatz-der-bundeswehr-bundestag-stimmt-fuer-verlaengerung-des-afghanistan-mandats_id_5160932.html

    ENGLAND - ISLAM TOTAL!
    Wo Kirche draufsteht, ist Moschee drin

    EINE TAQIYYA-TUSSI WILL DIE TOTALE VERDRÄNGUNG

    DES CHRISTENTUMS MITTELS EINER TARNKAPPE:

    ISLAMISCHER GRIFF NACH DEM ABENDLAND

    ALS VERBEUGUNG VERKAUFEN!

    ""Die britische Politikerin Sayeeda Warsi(HINTERLISTIGES MISTSTÜCK!) fordert Moscheen ohne Minarette. Eine bessere Anpassung an das englische Stadtbild wäre eine "Geste der Verbeugung vor dem Kulturerbe des jeweiligen Landes".

    Beim Neubau von Moscheen in Großbritannien sollen Architekten und Designer künftig "typisch englische" Gebäude entwerfen. Das hat die ehemalige Staatssekretärin im Außenministerium und erste muslimische Frau im britischen Kabinett, Sayeeda Warsi (44), laut Medienberichten gefordert.

    Die konservative Politikerin sprach von der Notwendigkeit eines neuen Modells für einen authentischen, "sehr britischen Islam". Dies könnte durchaus auch die Abschaffung der typischen Minarett-Türme bedeuten, erklärte Warsi.

    Es gebe "keinen Grund", weshalb Moscheen (:::) nicht englischen Dorfkirchen ähneln könnten...""
    http://www.welt.de/politik/ausland/article150072655/Moscheen-in-England-sollen-aussehen-wie-Dorfkirchen.html?config=print

  48. 48

    an
    Deutscher
    Donnerstag, 17. Dezember 2015 15:28
    28

    ..................... " mit dem Wind drehen " art schon sehr unglaubwürdig ist. Ich sehe das Problem eher darin das man sich fragen sollte wer eine solche Macht hat diesen Menschen so umzudrehen? Wie wurde das gemacht ? .........

    ----------------------------

    hallo Deutscher,
    diese frage habe ich mir vor einiger zeit auch gestellt. dann habe ich durch zufall eine linksradikale kennengelernt mit der ich öfter was zusammen gemacht habe.

    1. antwort: die denken anders. die denken nicht in die zukunft. die denken nur im moment. und wenn der moment sagt: denke links, so denken die links. schon 2 inuten später kann es rechts sein.

    2. nun fragt sich was die letzten jahre die gehirnsynapsen programmiert hat. darauf kommen die immer zurück. obwohl sie eigentlich wissen, dass es mumpitz ist. aklso sind sie grundsätzlich gegen alles und für nichts.
    bestes beispiel dafür ist u.a claudia roth. schau dir ein paar ausschnitte auf YT über sie an und du kannst echt lachen.
    im normalen leben würdest du angst haben der frau dein fahrrad zu leihen. sie könnte sich verletzen (vorsitzender des fahrradclubs: rudolf scharping ja auch)

    3. hans-olaf gehört dazu. er will macht und hat keine angst dafür jede minute seine meinung zu ändern um nicht in ungnade vor den NAZIS zu fallen.

    4 hans-o ist soziopath und psychopath zugleich. So wie auch erika und co. Nur sieht man es nicht jedem gleich an.

    Um solche leute auf kurs zu halten braucht man nicht viel. das kann sogar der hausmeister der atlantikbrückenimmobilien in berlin.

    ps: ich hatte mal vor jahren - als ich noch den märchen geglaubt habe - pers emailverkehr mit H-O. Nach der 3. rückmail dachte ich nur "man, was für ein selbstverliebtes ar..."
    Halt ein ganz normaler Nazi, wie ich es erst lernen musste.

  49. schwabenland-heimatland
    Donnerstag, 17. Dezember 2015 20:23
    49

    zu meinem Kommentar Nr. 17 eine aktuelle Information -
    zwar hat diese nichts direkt mit O.Henkel dem Superdampfplauder und Ex Talkshowkönig - immer viel Luft und wenig Substanz - also quasi der Loddar der "Wirtschaftexperten", zu tun.
    Aber da er nun mal heute in der ARD seinen Senf wie o.g. angekündigt bei "Panorama" 21.45 abgibt, ergibt sich doch ein interessanter Zusammenhang. Denn sowohl die ARD als auch das ZDF hat nichts dazugelernt.

    Es zeigt nämlich erneut, wie sich das staatliche Lügenfernsehen verhält.Plötzlich reagierte überraschenderweise nun sogar der selbsternannte "Saubermann" des ZDF > Klaus Kleber< sehr dünnheutig,sich herausredend direkt in den Fernsehnachrichten,direkt auf die "Lügenpresse",ebenso auf seine Person. In einer aktuellen FSAnsage und Erklärung jammert er nun herum "niemand hätte mit ihm darüber gesprochen" . Der Arme -o je ich heule gleich.

    Beiden genannten mein(t)en ohnehin sie wären immer im Recht.Was im Hintergrund bei diesen Figuren abläuft erfährt weiterhin niemand.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Mitgliedern_der_Atlantik-Br%C3%BCcke

    http://homment.com/atlantikbruecke

    Und deshalb dürfen sie wahrscheinlich Andersdenkende auch als Pack, Ungebildet, Rechtsradikale, Islamhasser, die AFD als Monster- Rechtradikal,ect.pp. bezeichen.
    Reden wollten und werden die Beiden mit Niemanden. Und so haben sie eindeutig miteinander etwas zu tun.

  50. 50

    @ Bine # 34

    . . . . "einzelne Sätze aus dem Zusammenhang zu reißen" . . . .

    Korrekt ! . . . der Höcke kommt ja nicht ans Mikro , sagt diesen saublöden Satz und geht dann wieder ! Was hat er vorher und nachher noch gesagt ?

    Irrenanstalt Deutschland . . . . nochmal Kühlschrank . . . Wachholder !

  51. 51

    aus vk.com

    Rudi Rammsau
    Der ist stinke sauer über die massive Gender Kritik der AFD u wird von seiner Frau übelst dazu Instrumentalisiert !!!!!!
    Die ach so tolle Frau Professor ist nämlich MASSGEBLICH an diesbezüglichen Studien beteiligt u verdient wohl zahlreich Geld damit !!!!
    Das will man sich doch nicht nehmen lassen
    Die AFD ist die einzige kritische Partei dazu die sich Glas klar dagegen positioniert hat !!!!
    Aber das passt ja zu diesem dream team !
    Er verzichtet ja auch nicht auf das EU Mandat obwohl es der AFD zu steht
    Und seine alte hat den auch bereits durch Gegendert u ihm die Eier entfernt

    Dieter Kloss
    Dieser Typ war immer im Dienste der NWO, war er doch bis 2013 Berater der Bank of America für den deutschsprachigen Raum um das verbrecherische Investmentbankink auszubauen. Für mich ein amerikanisches "U-Boot in der AFD.

    Andrej Rubiljow
    Er bekämpft die selben, die er noch vor einem Jahr bejubelt und gemeinsame Sache gemacht hat. Ich konnte ihn schon als BDI-Präsi nicht leiden und daran hat sich bis heute nichts geändert. Denn wenn solche Typen in eine neue Partei gehen, kann die wie die alten schon nichts taugen. Insofern gut, das sich die AfD bereinigt hat, auch wenn ich nicht mehr wählen gehe.

  52. schwabenland-heimatland
    Donnerstag, 17. Dezember 2015 22:07
    52

    und nochmals eine aktuelle Information von heute Abend.
    Während Olaf HenkeL nun in der Panorama Fernsehsendung über die AFD schimpft wird in den Medien parallel gerade mitgeteilt, dass die Polizei einen mutmaßlichen IS-Terroristen in Unna direkt in einer > Flüchtlingsunterkunft< verhaftet hat!
    Das bestätigte ein Sprecher der Dortmunder Staatsanwaltschaft. Einem Medienbericht zufolge soll der Mann Geld an IS-Kämpfer verteilt haben.
    http://www.rp-online.de/nrw/panorama/unna-mutmasslicher-is-terrorist-verhaftet-aid-1.5640351

    Und da behaupten doch tatsächlich die Medien und die Gutmenschen die Befürchtungen der Kritiker der Wellcome Refugees Kultur wären unbegründet und nichts als reine Hetze und Propaganda.
    https://www.tagesschau.de/inland/fluechtlinge-is-101.html

    Deutschland ist die Mutter Angela des Irrsinns.

  53. 53

    Nebenbeigesagt war Henkel auch ein vehementer Kämpfer für die Einführung des Euro. Später dann wetterte er angesichts der Euro-Krise und im Zusammenhang mit der seinerzeit gerade bevorstehenden AFD-Gründung gegen seine ehemalige Lieblingswährung nach Leibeskräften und bezeichnete die vormalige Hinwendung zum Euro als Fehler - gerade so wie er seine inzwischen von ihm selbst ungeliebte Aktivität in der AFD nun ebenfalls als einen solchen tituliert. Offenbar ist der Irrtum ein nicht unwesentlicher Bestandteil der persönlichen Karriere des Herrn Henkel. Man sollte seiner Person deshalb wohl keine allzu große Bedeutung beimessen.

  54. 54

    Neues von Björn Höcke, von seinen Feinden spöttsich "Bernd Höcke" genannt.

    https://www.youtube.com/watch?v=6DYoldAcIiE
    Ramelow macht Thüringen zum Kaltland für Familien, Kommunen und den Mittelstand

  55. 55

    Der Landesverband der ALFA in Baden-Württemberg fordert folgendes: Solifisten auszuweisen und die deutscher Staatsbürgerschaft zu entziehen.

    Wenn Henkel deswegen die AfD bekämpfen will, bekämpft er seinen eigenen Landesverband. Zwar werden viele AfD Mitglieder bei den Arbeitgeber diskriminiert wie die Juden in Deutschland von 1935 -1945. Deshalb von gescheiterten Existenzen zu sprechen ist genauso pervers wie das Leugnen des Holocaust!

  56. 56

    So viel zum thema

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/12/18/parteien-genehmigen-sich-mehr-geld-vom-steuerzahler/

  57. 57

    Hat er jemals was anderes gemacht?

  58. 58

    Wenn sich die AFD auf derlei einläßt statt ihre Leute zu schützen und das untereinander zu klären dann wird das mit denen nix werden.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/landesvorsitzender-in-thueringen-wegen-seiner-aeusserungen-und-auftritte-afd-beraet-ueber-bjoern-hoeckes-rauswurf_id_5162760.html

  59. 59

    Beurteile einen Menschen erst an seinem Grab.

    Ich habe von H²O mal viel gehalten, doch das Sprichwort hatte wieder einmal recht.

  60. 60

    Lieber Onkel Dapte, ich habe schon zahlreiche Grabreden gehört - und noch nie wurde ein bösartiger Mensch beerdigt, noch nie in meinem Leben. Und da waren einige dabei, die wirklich nicht lieb waren 🙂 Aber Herr Henkel wird, wenn es ihm in den Kram passt, seine Meinung dann und wann wieder ö
    ändern, getreu dem englischen Sprichwort: Wise men will change their mind (Ein Weiser ändert mitunter seine Meinung, nur ein Weiser!)

  61. 61

    Der Kerl geht mir links am Südpol vorbei..

  62. 62

    RE: Höcke-Hetze

    Und jetzt hat der AfD-Parteivorstand (bitte mal die Namen nennen, wo war Gauland?) dem Höcke nahegelegt zu prüfen (TV-Text eben: “indirekt den Austritt nahegelegt”), ob er mit seinen Ansichten noch zur Linie der AfD passe, offensichtlich dann der schmierig-feigen Anpassung an die pc-Meinungszensur!

    Wo er doch nur ganz wertfrei Fakten benannt hat, die zum augenblicklichen Migrations-Geschehen eine Rolle spielen ohne jede Rassen-Beschimpfung. Geburten-Überschuß dringt immer außer Landes, siehe die Europäer bei der neuzeitlichen Welteroberung.

    Und na ja, der Stein muß so auftreten, weil er endlich arriviert, oben angekommen sein möchte wie seine reichen Gönner, Sponsoren, er aus dem halb-konservativen CDU-nahen Milieu, das aber politisch noch nichts gerissen und aufgehalten hat, Zuspruch und Finanzhilfe bekommt (kürzlich erfahren, daß da ein Reeder einiges gab), da die JF gewiß um die Existenz bangen muß mit den schwachen Auflagenzahlen, die kaum vorankommen.

    Und die blasse Petry hatte mit ihrer Firma Insolvenz gemacht und da stehen noch Finanzsachen in der Sachsen-AfD im Raum; die könnte diesbezüglich Muffe haben vor Behandlung in der mainstream-Presse, was sie in die Enge treiben, die jetzige gute Finanzabsicherung über Partei-Einkommen zunichtemachen könnte.

    Und der smarte Pretzell war doch auch schon mal vom damaligen Lucke-Vorstand aufgefordert worden, seine Parteiämter ruhen zu lassen, weil da unseriöse Dinge mit Zahlungen und Schulden im Raum standen, wegen ihm AfD-Konten gepfändet werden sollten.

    Es war ja auch symbolisch sehr merkwürdig, daß das Paar Petry-Pretzell kürzlich beim Bundes-Presseball anwesend war. Was wollten sie damit andeuten: Wir gehören letztlich auch zu Euch, also laßt uns am Leben, oder: Wir wollen bei Euch aufgenommen sein und machen daher eine Soft-AfD ohne Hoecke-Tönung!!

  63. 63

    Henkel sollte in den paar Jahren, die er noch hat, lieber sein Geld ausgeben und sich eine schöne Zeit machen anstatt in einer 0,1% Partei die beleidigte Leberwurst zu spielen, die gegen die AfD nachtritt.

  64. schwabenland-heimatland
    Montag, 21. Dezember 2015 22:53
    64

    Einfach verrückt..
    Ex-AfD-Vize Henkel will jetzt die AfD bekämpfen und beschimpft die AFD Frauke Petty,B. Höcke,Gauland und Co. ein rechtes Moster georden wäre....
    - während er selbst lt.aktuellsten Presse-Informationen vom 20.12.15 nun verlauten lässt,
    Zitat:
    "Linksruck in Deutschland
    (...) Merkels CDU/CSU wird immer mehr nach links geschoben. Die SPD hat ihre Agenda 2010 über Bord geworfen. Die Grünen sind zu einer strammen Linkspartei geworden und sogar die Linke ist jetzt noch linker. Deutschlands Politik erlebt einen Linksruck! Das schafft Platz für neue Parteien."Deutschland braucht dringend eine neue Partei! Jedem neutralen politischen Beobachter muss es inzwischen klar sein, dass Frau Merkel nicht nur die CDU immer mehr nach links verschoben hat, sondern mit ihr die gesamte deutsche politische Landschaft. Ich sehe das an mir selbst. Ich hatte mich immer in der Mitte positioniert. Aber was passiert, wenn alles um mich herum nach links abwandert und ich stehen bleibe? Es sieht dann so aus, als stünde ich plötzlich rechts. Dabei habe ich meine politischen Überzeugungen und meinen Standpunkt wenig verändert. (...)
    siehe:
    http://www.theeuropean.de/hans-olaf-henkel/10609-veraenderungen-in-der-parteienlandschaft

    Bemerkung: Hoppla- mit der Verschiebung von Merkel und Co. nach weiter Links hat er durchaus recht, nur dies hat auch in der politischen Ausrichtung längst auch veränderte Konsequenzen. Ob in der Eurorettung, Griechenlandrettung mit 270 Millirden € der Europa- und Flüchtlingspolitik. Der Gutmensch will links sein. Und deshalb gibt es Gegner dieser linken Politik. Und diese sind nun mal rechter als links positioniert,quasi das Pack und Dunkeldeutschland. Hallo Olafle H.- Mit rechtsradikal, Ausländerfeindlich oder gar Nazi hat dies aber nichts zu tun. es ist ganz einfach Meinungsfreiheit und nationales Recht. Dies hast Du und Deine Freunde bisher noch nicht kapiert!
    O. Henkel hat sich in seiner Ansicht wohl selbst überholt- ich lach mich tot.Unglaublich wie ein ehemaliger BDI Präsident und Talkshow- Dauergast DampfPlauderer erst für- dann gegen den Euro so ein Müll redet und sich plötzlich wieder in die Mitte der Politik mit Lucke positionieren will, wo die AFD aber schon ist.

    Für die Beiden Figuren müssten Anfang 2016 die Karnevalsgesellschaften einen extra großen verrückten Narrenwagen für deren Umzuge am Rosenmontag zusammenbasteln. Vorausgesesetzt dieser findet 2016 überhaupt statt- der Teufel ist ja bekanntlich ein Eichhörnchen, oder so ähnlich...!

    Ps. Hat Henkel und Lucke eigentlich endlich mal ihr Europaparlamentmandat von der AFD abgegeben? da ist nämlich nicht Alpha, sondern Zero!

  65. 65

    @ 62 Köstlich !

    habe den Artikel zu spät gesehen
    genauso ist es