Bundeswehr-Reservist verweigert angeordnetes Engagement in Sachen Flüchtlingshilfe

reservisten1a_640

Von Rechts wegen müssten alle Bundesbeamten und Soldaten, die einen Eid auf die Verfassung geschworen haben, die Anordnungen Merkels ignorieren

Erfreulich: Immer mehr Widerstand entwickelt sich gegen die unsägliche Politik Merkels, die Deutschland in seinem nationalen und ethnischen Bestand in einem Maße bedroht wie nie zuvor in seiner Geschichte. Ein Bundeswehr-Reservist sperrt sich gegen seine Einberufung zur Flüchtlingshilfe, wobei er sich explizit auf Art.20 Abs.4 Grundgesetz (das Widerstandsrecht) beruft, den er begründet sieht in der Politik Merkels, die geltendes deutsches Recht, Teile des Grundgesetzes, ja sogar europäisches Recht faktisch außer Kraft gesetzt hat. In Wirklichkeit müssten sich alle Bundesbeamten und Bundesbediensteten, die einen Eid auf Verfassung und deutsche Gesetze geschworen haben, von Rechts wegen den Anordnungen und Befehle Merkels, die ihnen über ihre jeweiligen Behörden weitergegeben werden, widersetzen. Denn ihren Eid haben sie nicht auf Merkel, sondern auf die Verfassung und auf deutsches Recht geschworen. Genau genommen machen sich all jene Bundesbeamten und -bediensteten des Meineids  schuldig, die Merkels gesetzeswidrige Politik aktiv unterstützen. Der Eid, den sie geleistet hatten, hatte ja den verfassungsrechtlichen Sinn, dass eine despotische und rechtswidrige Politik - nach den Erfahrungen des Dritten Reichs - zukünftig KEINE Unterstützung durch Bundesbeamte und Soldaten erfahren dürfe.

Michael Mannheimer, 2.1.2015

***

Quelle: JournalistenWatch, 2.1.2016

Reservist will sich nicht in der Flüchtlingshilfe engagieren!

Diesen Brief haben wir auf „Facebook“ gefunden. Er zeigt uns, dass auch in der Bundeswehr der Protest gegen diese verantwortungslose Politik stärker wird! Hier der Brief des Reservisten an den Reserveistenverband der Bundeswehr:

Gestern erhielt ich über den Reservistenverband der Bundeswehr die Bitte, mich in der Flüchtlingshilfe zu engagieren. Heute habe ich geantwortet:

Sehr geehrte Damen und Herren, 

(Name liegt der Redaktion vor)

leider kann ich Ihrem Aufruf aus Gewissengründen nicht Folge leisten.

Würde ich es tun, so würde ich mich der Beihilfe zu massiven Gesetzesverletzungen schuldig machen.

Unsere Bundesregierung und vor allem unserer Bundeskanzlerin setzen im Zuge der hauptsächlich von ihnen verursachten jetzigen Flüchtlingsströme geltendes deutsches Recht, Teile des Grundgesetzes, ja sogar europäisches Recht außer Kraft. Sicherheitstechnische Aspekte und gesetzliche Vorgaben dazu werden ebenfalls völlig missachtet.

Die Bundesregierung bringt damit nicht nur das deutsche Volk, sondern auch andere europäische Völker in Bedrängnis. Inzwischen sind zwischen verschiedenen EU-Staaten dadurch sogar Streitigkeiten, Zwietracht entstanden.

Mit einer noch nie dagewesenen medialen Meinungsdiktatur, die in Aufrufen zum Denunziantentum und Beschimpfungen gegen Andersdenkende gipfelt, wird hier gerade an die dunkelste Epoche unserer deutschen Geschichte erinnert. Dem gesamten deutschen Volk wird mal wieder eine gewisse „Kultur“, ein Denkverhalten „aufgedrückt“…

Natürlich gibt es für Asyl keine Obergrenze, aber es gibt eine Grenze, was man dabei einem Volk zumuten kann.

Echte Kriegsflüchtlinge, echte Verfolgte wie z.B. die sämtliche Angehörige christlicher Minderheiten- hier gibt es keine Einwände gegen die Aufnahme und den Schutz durch unser Land.

Aber das ist ja klar erkennbar und nachgewiesen nur der geringste Teil derer, die da gerade auf Einladung unserer Kanzlerin das Land fluten und nachher kaum wieder aus dem Land, aus unserem Land verwiesen werden können.

Nein, das ist nicht das Land der Kanzlerin, das war es noch nie. Es gehört dem deutschen Volk. Ihren Amtseid völlig missachtend, scheint sie das vergessen zu haben.

Deshalb kann und muss es die Pflicht eines jeden Demokraten sein, dagegen vorzugehen. Also auch die Pflicht von uns Reservisten.

Denn schon im Grundgesetz steht:
Art 20:

(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.
(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.
(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.
(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

Immer wieder hat man nach dem Krieg die Deutschen gefragt bzw. fragt man heute noch: „Warum seid ihr mitgelaufen? Warum habt ihr „hurra“ geschrieen? Warum habt ihr das unterstützt?“

Es wird die Zeit kommen, da werden sich wegen der jetzigen Vorkommnisse viele Menschen in unserem Land die gleichen Fragen gefallen lassen müssen.

Mit freundlichen Grüßen

(Name der Redaktion bekannt)


Spenden für Michael Mannheimer

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 2. Januar 2016 14:03
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Grundgesetz-Verletzungen durch Politik und Justiz, Grundgesetzwidrigkeit der islamischen Immigration, Widerstand und Widerstandsbewegungen gegen Islamisierung

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

29 Kommentare

  1. 1

    DANKE! Wohltuend zu lesen, daß es in Zeiten der Merkel-Junta und der realen Gesinnungs - und Meinungsdiktatur doch noch Menschen mit Charakter und Rückgrat gibt!

  2. 2

    Merkelismus!

    Das ist Gehabe einer Diktatorin.

    Schlimmer noch als das Merkel ist ihr Kerzenhalter

    Kauderwelsch.

    Der Einpeitscher der Fraktion.

    Charakterlicher Tiefflieger !!!

    Wahlkreisbüro im Bahnhof in Tuttlingen.

  3. 3

    Kann man das auch als Landesbeamter übernehmen, ohne mit disziplinarischen Maßnahmen rechnen zu müssen???

  4. 4

    Eigentlich ist es schlimm, dass man MUT haben muss, sich an Recht und Gesetz zu halten, zumal alle Regierungen in Deutschland Bund, Länder und Kommunen Gesetze täglich brechen.

  5. 5

    Der Kanzler / Kanzlerin bestimmt die Richtlinien

    der Politik.

    Er ist nicht vom Deutschen Volk beauftragt die

    geltenden Gesetze zu verletzen oder Europäische

    Abkommen zu umgehen.

    Das Merkel muss sofort weg.

    Warum ???

    Um Schaden vom Deutschen Volk abzuwenden.

  6. 6

    Weigert sich? KLASSE! DER ERSTE SOUVERÄNE MENSCH IN DEUTSCHLAND! BRAVO!!!!

  7. 7

    Der Krieg steht ins Haus - die Armee und das Volk GEGEN die Regierung....

  8. Bernhard von Klärwo
    Samstag, 2. Januar 2016 15:59
    8

    NUR PRO FORMA

    ""Verstoß gegen das Aufenthaltsrecht
    Niedersächsische Staatsanwaltschaft leitet Verfahren gegen jeden Flüchtling ein
    Donnerstag, 22.10.2015

    (...)

    Laut Gesetz besitzen die nach Deutschland einreisenden Flüchtlinge keinen gültigen Aufenthaltstitel, erläuterte der Sprecher der Osnabrücker Staatsanwaltschaft, Alexander Retemeyer.

    "Als Ausländer müssen sie den haben - wenn sie ihn nicht haben, machen sie sich strafbar."

    Staatsanwaltschaften seien verpflichtet, ihnen bekannte Straftaten zu verfolgen.

    "Wir bekommen die Daten der eingereisten Flüchtlinge von der Erstaufnahmeeinrichtung und leiten dann Ermittlungen ein", sagte Retemeyer FOCUS Online...

    RECHTSBRUCH

    ""Jeder Fall werde individuell geprüft, Kinder und Jugendliche würden anders behandelt als Erwachsene.

    In der überwiegenden Mehrzahl werde das Verfahren gegen Erwachsene auch wegen geringer Schuld eingestellt.

    +++Man wolle niemanden anklagen, der eigentlich willkommen sei, hieß es...""+++
    http://www.focus.de/politik/deutschland/praxis-in-niedersachsen-staatsanwaltschaft-leitet-ermittlungsverfahren-gegen-jeden-fluechtling-ein_id_5032187.html

  9. 9

    Unsere Geistige sowie Charakterliche Elite ist

    in den zwei Weltkriegen geopfert worden.

    Die würden im Grabe wirbeln wenn Sie sehen könnten

    wie eine Tunte im Reichstag ihren Homodreck

    ablässt.

    Und unsere großen Frauen würden ihr Haupt in

    Scham verhüllen wenn Sie hören könnten was die

    Moslem - Aktivistin Claudia Fatima Roth ablässt.

    Es ist unerträglich in Deutschland.

    Wie im Dritten Reich.

    Der Dreck aus der Gosse kam nach oben !!!

  10. 10

    Respekt an diesen Bundeswehr Reservisten!!
    Falls es mal knallen sollte, sollte man die sogenannten Klein Bürger ``Mitläufer`` (Flüchtlingshelfer) aufsuchen und vor Gericht Zerren. Die sind daran Mitbeteiligt!!

  11. 11

    Ich, (Uffz.d.R) bin bereits vor einiger Zeit aus dem Reservistenverband ausgetreten und habe auch mit einem Brief darum gebeten, mich von meinem Diensteid zu entbinden und nicht mehr zu DeVag's einzuziehen. Großer und kleiner Diener nebst Flecktarn habe ich in der Kaserne in Calw abgegeben. Antwort vom BmVg habe ich nie erhalten. Auch viele meiner Kameraden taten dies. Mein bester Freund ist Hauptkommissar im Großraum eines südwestdeutschen Großstadt, am Silvesterabend unterhielten wir uns auf der Familienparty. Er sagte, das es innerhalb der Polizei immer mehr gäre, viele der Meinuzng sind, das man sich eigentlich selber und Vorgesetzte wegen des Vorgehens bei der Sozialschmarotzerkrise wegen Strafvereitelung im Amt anzeigen müßte und die Judikative bzw. Legislative wegen Hochverrat anklagen sollte. Viele haben bereits diesem Staat innerlich gekündigt. Ferner erzählte er mir, das sie faktisch jeden Abend ständig an den Asylbesatzerheimen eingesetzt sind, weil es dort ständig Übergriffe und Aufruhr geben würde. Normaler Dienst zum Schutze der restlichen Bevölkerung wäre fast nicht mehgr möglich. Und er ezählte mir, das in seinem Nachbarkreis Heilbronn der Pressesprecher der Polizei letztes Jahr ausgetauscht wurde, weil er anscheinend zu oft politisch Unkorrekt die Wahreit sagte und somit gegen die politisch korrekt verordnete Omerta verstieß.

    Die Bilderberger-Marionette Merkel muß weg-aber bald!

  12. 12

    Erklärung!

    Ich, der Klabautermann, befinde mich ab sofort

    mit dem Merkel - Regime im Krieg.

  13. 13

    Das muß man sich mal verinnerlichen. Da werden Menschen in diesem Land von ihren Volksvertretern und regierungshörigen Mainstream-Medien als "Rassisten", "Rechtsradikale", "Ausländerfeinde", "Pack", "Mischpoke", "Dunkeldeutsche" usw. beschimpft und beleidigt, nur weil sie auf genehmigten, friedlichen und gewaltfreien Demonstrationen die Regierung auffordern, sich endlich wieder an deutsches und europäisches Recht und Gesetz zu halten! Und das soll ein demokratischer Rechtsstaat sein? Und diese deutschen Politiker wagen es sich auch noch, andere Länder (z.B.Russland, Chiena, Türkei, Polen) in Sachen Meinungsfreiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu belehren oder gar zu kritisieren?! Heuchlerischer und verlogener geht´s nimmer!

  14. 14

    Hintergrund dieser ganzen geplanten Flutung Deutschlands mit Invasoren ist, dass es ein vereinigtes Europa ohne nationale Grenzen geben soll. Es soll ein dummes Mischvolk entstehen - ein Arbeitervolk mit niedrigem IQ, das sich nicht auflehnt gegen eine diktatorische Regierung. Außerdem soll bis 2018 die NWO installiert sein und mit ihr eine einzige Weltwährung. Das liebe Leute ist geplant und wird gerade von unserer verbrecherischen Regierung durchgezogen - und zwar ohne Gnade!

  15. 15

    Die merkels kommen und gehen, Deutschland aber bleibt.

  16. 16

    @ 14

    insommia

    "Ausserdem soll bis 2018 die NWO installiert sein,und mit ihr eine Weltwährung."

    Diese Weltwährung hat es aber in sich,es wird keine mehr mit üblichem Bargeld sein,sondern es wird die Währung des Antichristen sein.
    Die Menschen werden mit den sogenannten RFID Chip ausgestattet.Wir haben das Endziel der Totalüberwachung fast erreicht.
    Dieser Chip hat die Grösse eines Reiskornes,und enthält einen Transponder und eine aus Lithium immer wiederaufladbarer Batterie.Sie ist von einer Thermoelemtentschaltung,die der elektrische Strom anhand der Körpertemperatur wieder auflädt..
    Die Einführung lässt alles im Leben leichter werden.....die Benutzung von Bargeld und Kreditkarte entfallen,er speichert Versicherungsdaten,ganze Bankdaten und er wird als das Mittel der Wahl gegen Identitätsfälschung,zur Terrorbekämpfung,ungesetzliche Arbeit usw.eingesetzt.Aber auch alle Gesundheitsdaten sind hier speicherfertig unterzubringen.
    Lange wurde geforscht und gehandelt wo dieser Chip am Besten eingesetzt werden kann.
    Man kam zu dem Ergebnis das die Kopfhaut im Stirnbereich oder auf dem Handrücken die die idealen Platzierungsorte darstellen.
    Zum implatieren wird eine handelsübliche Spritze benutzt.
    Der Hammer daran....es ist das Zeichen des Tieres,des Antichristen nach Off.14.
    Vers 9:Und ein dritter Engel folgte ihnen,der sprach mit lauter Stimme.Wenn jemand das Tier und sein Bild anbetet und das Malzeichen auf seine Stirn oder auf seine Hand annimmt,
    so wird er von dem Glutwein Gottes trinken,der unvermischt eingeschenkt ist in dem Kelch seines Zornes,und er wird mit Feuer und Schwefel gepeinigt werden vor den heiligen Engeln und dem Lamm.
    @ Alle
    Da stehen wir also schon,eine Verwechselung ist kaum mehr möglich.Die Bibel ist das WAHRE Wort Gottes.
    Alle politischen und neupolitischen Auskulationen laufen hier zusammen.
    Ich kann nur warnen,so unglaublich es auch scheint.Man hat es fast bis hier hin getrieben,dass Ende wird furchtbar und grausam sein.
    Das niemand,aber auch niemand dieses Zeichen annimmt.Denn es ist etwas endgültiges,niemand hat mehr dann die Chance noch Vergebeung zu erhalten.Er ist für immer und alle Zeiten an dem Tier und seiner Macht gebunden.
    Wir werden nicht mehr kaufen und verkaufen können.......trotzdem niemand darf sich dieses Zeichens bedienen,es annehmen oder sein Bild huldigen.Es wird sonst für alles Wesen ein und für allemal zu spät zur Umkehr sein.Niemals!
    Vers 11:
    Und der Rauch ihrer Qual steigt auf von Ewigkeit zu Ewigkeit,und die das Tier und sein Bild anbeten,haben keine Ruhr mehr Tag und Nacht,und wer das Malzeichen seines Namens annimmt.

  17. 17

    Verteidigungspolitiker wollen Bundeswehr von Flüchtlingshilfe entbinden. (Quelle: N' TV o. N24 Nachrichtenticker)

    Flüchtlingshilfe durch die Bundeswehr ist in der jetzigen Situation meiner Meinung nach Verrat durch das höchste Organ der Souveränität.

    Wenn ich als Kommandant ein Flüchtlingsschiff mit lauter gutgenährter muslimischen Männer auf dem Ozean sichte, dann würde ich an die Sicherheit meines Landes denken, und abdrehen. Falls sie absaufen, dann retten und unter Arrest stellen. Und zu einem muslimischen Hafen abschieben.

    Wenn es offensichtlich ISIS ist, absaufen lassen!

    PS:

    Wir haben jetzt einen Sitzkrieg in ganz Europa, bei dem wir bald aufzustehen haben.

  18. 18

    @insomnia.

    Gut, dass wir aber noch nicht das Ergebnis des dummen Mischvolks sind. Wir können unserem Leben noch dem Freiheitskampf und der Revidierung dieses Mistsystems widmen.

  19. 19

    leise wachsen Wurzeln.....

    gut zu wissen.

    In den vergangenen ruhigeren Tagen hatte ich viel Zeit zum Nachdenken, auch mal all das Geschehene sich setzen zu lassen.

    Zentrale Ideen sind verlautbart worden. Ein politischer Philosoph sprach vom deutschen Infantilismus.

    Infantilismus. Dieses Wort trifft im Kern zugleich Ursache und Symptom der Krankheit.

    Meiner Einschätzung nach steht es mindestens 67% offen gegen das Regime, 23% sind verblendet gutmenschliche unverbesserliche gehirngewaschene Dummbratzen, 10% warten es noch ab, sind apolitisch oder haben kein Interesse oder verstehen das Problem nicht.

    Das wird sich rasch ändern, wenn es das nächste Mal so richtig knallt. Dann sind die letzten 10% auch noch bei den 67% und verwandeln sie in 77% und von den Unverbesserlichen halten dann endlich die Meisten die Klappe. Sie sind ohnehin schon viel viel leiser geworden. Ist das noch keinem aufgefallen? Die offene Dummdreistigkeit kommt inzwischen nicht mehr direkt aus der Bevölkerung, sondern nur noch von oben und von den Propagandamedien selbst.

    Der Rückhalt ist weggebrochen. Da sich auch wohl viele ziemlich mißbraucht vorgekommen sind, nachdem sie fürs Kloputzen und Speisung ausgeben auch noch verlacht und im Einzelfall auch noch vergewaltigt wurden. Den meisten dürfte das gereicht haben.

    Europäisch betrachtet steht die Irre allein da. Seehofer wartet auf seine Stunde. Schäuble auch. Jede Menge CDUler planen Rache, stehen aber noch offiziell hinter der Irren.
    Jetzt will der CSU-Noch-Chef tatsächlich endlich mal die Stasatsbürgerschaft den deutschpassinhabenden Dschihadistenhelen entziehen. Tatsächlich erwägt er auch strengere Maßnahmen zur Kontrolle von bereits straffällig gewordenen einschlägigen Terroristen im Ländle.

    Tatsächlich!
    Nicht zu fassen, daß solche ketzerischen Gedanken von ganz Oben zu hören sind.
    Daß nicht sehr viel dahinter stecken wird, das ist zu erwarten, aber es wird wieder einmal getönt.

    Dieser Reservist handelt genau richtig. Denn:
    er handelt wie ein ERWACHSENER, dem der Zirkus der spielenden Kinder im Kinderzimmer langsam zu bunt geworden ist und der jetzt für Ruhe sorgen möchte.

    Das Entscheidende dabei ist die Perspektive, aus der der Brief geschrieben ist.
    Er entbehrt jeglichen Infantilismus.

    All das Geschwätz der psychopathischen demenzkranken Agrotante klingt dagegen wie das Lallen eines Vorkindergartenkindes. Die Wortwahl des Regimes wird immer verwirrter und verlorener. "Hetze"-Maas, "Dunkeldeutschland"-Gaukler, "Schaffe,schaffe"-Kooonzlerette mit ewiger Gebetsraute, "böses Pack"-Siegi, jaja "böses Pack", dieses böse Volk, das die selbsternannten Versager-Verräter nicht mehr tragen will.

    Die ganze Szenerie hat seit Längerem etwas von absurdem Theater, Realsatire trifft es nicht mehr ganz, denn es ist schon zu infantil und dadaistisch geworden.

    Unser Ansatz, auch in der Kritik, in der Rebellion und in der Kampfansage, wie es Klabautermann auch tat, muß daher zwingend logisch der einer Erwachsenenperspektive sein.
    Ähnlich einem Psychiater, der dem Verrückten NIE die Zügel in die Hand geben darf, was das Azufrechterhalten seiner Authorität betrifft.

    Genau das empfinde ich als den erfolgversprechendsten Weg. Das Mittel der Wahl. Erwachsene Kampfansagen, Kriegserklärungen, Rücktrittsaufforderungen, was auch immer. Verweigerungen, Kündigungen. Wir müssen die irren Kindsköpfe, die glauben, daß sie es bei uns, dem Volk, mit besprechbarer Knetmasse zu tun haben, die sie beliebig manipulieren und verarschen können, zeigen, wo es lang geht. Der Ton also macht die Musik.

    Klare und ruhige Statements. Eindeutige Handlungen. Zum Beispiel so eine Verweigerung, wie vom Reservisten, offene Briefe, öffenliche Erklärungen, gute Begründungen, konsequente Aktionen. Die "Kinder" müssen schmerzhaft zu erkennen bekommen, daß sie ihr Spiel nicht mehr weiter auf unserer Geduld abtoben können. Kein Schweigen mehr.

    Vor zwei Tagen deutete mir jemand in der Öffentlichkeit an, daß ich nicht so über dieses "Thema" sprechen solle, weil Pssssst und so, ich hätte ja Recht, aber man dürfe das so nicht sagen.
    Als ich ganz ruhig und weiterhin sehr offen und laut sagte, daß wir hier schließlich nicht in der DDR seien und daß hier Meinungsfreiheit garantiert sei, daß ich also NULL gewillt sei, mir den Mund von irgendeinem irrenhausreifen Hirngespinst einer offenbar überalterten Rechtsbrecherin verbieten zu lassen, und dies vor mehr als 30 Leuten "Zuhörern", da merkte ich eines ganz genau. Mut ist absolut ansteckend.

    Es war wie ein Riß, der hörbar durch die Eisdecke eines zugefrorenen Sees zurrt. Erst gab es viele "böse" Blicke, dann aber weiterhin Schweigen. Ein empörter Gutmensch wandte sich demonstrativ ab, aber die Mehrheit lächelte und grinste und freute sich ein Loch in den Bauch.

    Dieser Riß im Eis aber wird bleiben. In den Köpfen derer, denen die Situation bislang nicht bewußt war, wird sich etwas verändern. Jede dieser "Richtigstellungen" wird ihre Wirkung tun.

    Deshalb ja ist es jeder Diktatur so wichtig, zuerst einmal die Deutungshoheit über die "Worte" zu erlangen.
    Hätten Worte, laut gesprochene, geschriebene Gedanken keinerlei Wirkung, was für einen Sinn hätten dann Denk- und Sprechverbote?

    Da vor jedem Denkverbot erst einmal ein Sprechverbot existiert haben mußte, kann man das Denkverbot also damit torpedieren, daß man die Vorstufe zerlöchert. Wie ein Sieb!

  20. 20

    @monika richter - wenn es wirklich so kommen sollte mit diesem RFID Chip, dann werden wir nicht gefragt, ob wir ihn haben wollen. Die denken sich dann eine Krankheit aus und fordern die Leute auf, sich impfen zu lassen.
    Die haben da auch schon einige Tests gemacht um zu sehen, ob die Menschen drauf reinfallen (z.B. Schweinegrippe).
    Ich wollte mich damals auch impfen lassen, aber die Arzthelferinnen haben mich extrem gewarnt. Die waren richtig erleichtert, als ich mit meiner Tochter ohne Impfung wieder gegangen bin. Die haben wohl mehr gewusst, als sie sagen durften....

  21. 21

    In Zukunft wird jeder so ein implantierten Chip in seiner Hand tragen ob wir wollen oder nicht .. 🙂 Einkaufen mit unserer Hand, Türen ohne Schlüssel öffnen, Auto öffnen, elektronische Geräte ansteuern u s w

    Hier die Schwedischen Biohacker um Hannes Sjobald:

    http://www.bionyfiken.se

    https://www.facebook.com/hsjoblad?fref=ts

    Hier ein Interview: https://www.wired.de/collection/science/der-cyborg-aktivist-hannes-sjoblad-erklaert-warum-wir-uns-alle-rfids-einpflanzen

    http://www.wz.de/home/panorama/wissenschaft/wenn-menschen-sich-einen-mikrochip-unter-die-haut-spritzen-lassen-1.1909440

    Rin Räuber in Berlin, Mitbegründerin der deutschen "Cyborgs e.V:

  22. 22

  23. 23

    bitte das Datum aus 2.1.2016 ändern, wir sind schon ein Jahr weiter 😉

    Ansonsten guter Artikel und es bleibt zu hoffen, dass sich immer mehr Soldaten und Beamte dem anschließen.

  24. 24

    Mutig!

    Ich hoffe, der Brief ist echt.

  25. 25

    @ 20

    insommia

    Alle

    Sie haben recht,dass ist aber noch leider nicht alles.Zunächst aber das Wort,woran wir sehen können,dass einmal,die Bibel,Gottes ewiges Wort wahr ist,und zum anderen wie die Entwicklung irdisch weitergeht.
    Off.16:2
    Und der erste(Engel von sieben die ihre Zornesschalen ausgiessen werden)ging hin und goss seine Schale aus auf die Erde;und es entstand ein böses und schlimmes Geschwür an den Menschen,die das Zeichen des Tieres hatten und die sein Bild anbeteten.Und die Menschen lästerten Gott wegen ihrer Schmerzen,der Macht hat über diese Plagen,und bekehrten sich nicht,ihm die Ehre zu geben.

    Was sehen wir hier am Worte unseres ewigen Gottes?
    Einmal,und zunächst wird deutlich wie viele der Menschheit sich für das Tier und sein Geld und Verslavungssystem entschieden haben,und das prommte....noch nicht einmal wo es noch deutlicher wurde wie wahr Gottes Wort ist,lästerten sie in den Schmerzen Gott noch immer,und nahmen ihn nicht an.Obwohl,denn nun wissen sie wem sie sich für alle Zeiten verschrieben haben,sie zumindest jetzt wissen woher die Plagen kommen,denn es heisst ja.....sie lästerten ihn.Also ist somit klar wem sie das zu verdanken haben.
    Nun zu dem Geschwür.Es lässt sich irdisch genau definieren und eruieren.
    Dieser Universalchip enthält neben Lithium,noch andere stark toxische Substanzen,wir beschränken uns aber zunächst auf das Lithium.
    Lithium(Li) ist ein metallisches Element,und zählt zu den Alkalimetallen.
    Einige seiner Salze finden in der Psychiatrie Anwendung.Es wird eingesetzt,und nur ausschliesslich zur Behandlung einer Art der Zyklothymien verwendet.
    Wegen der enormen Nebenwirkungen muss die Diagnose bipolar manisch-depressiv gesichert sein.Hier,und nur hier wird es als sehr wirksames Phrasenprophylaktium eingesetzt.Bei anderen Depressionsformen ist es völlig unwirksam,und selbst nur versuchsweise niemals einsetzbar.
    Wir sehen also....es sind bestimmte Salze die hier in der Medizin verwendet werden.Die reine und frei alkalische Base,die einmal hochtoxisch,zum anderen aber auch sehr stark ätzend wirkt,wird zum Bau thermoempfindlicher Batterien verwendet.Ein normales nachladen oder austauschen ist mit so einer Batterie nicht erforderlich.
    Ich bin keine Verschwörungstheoretikerin,ich hasse das sogar.Es gibt aber sehr zahlreiche,und glaubwürdige Quellen,die anführen dieser Chip sei durchaus aus der Ferne,durch seine Codes,genauso zerstörbar,wie wirksam in seiner ganzen Speicherfähigkeit und Möglichkeiten.
    "Und ein böses und schlimmes Geschwür wird sie befallen,die sein Zeichen angenommen haben."
    Wird die basierte alkalische Lithiumverbindung im Körper frei,wird es unweigerlich zu solchen Geschwüren kommen,denn sie ist nicht auf,sondern weit unter der Haut,es werden starke Nekrosen und innerliche Gewebsverätzungen die Folge sein.
    Und noch einmal in aller Eindringlichkeit:
    DAS NIEMAND DIESES;DAS ZEICHEN DES TIERES ANNEHME.
    Mit aller Unweigerlichkeit bedeutet dieses die ewigen verheissenen Qualen.Es wird unweigerlich kein Zurück mehr geben,es bedeutet die ewige Gottesferne,und die ewige Verdammnis.
    Zunächst wird die Chippung nur empfohlen,bald haben sie immer mehr,dann wird sie zur Pflicht,und dann wird der,der sich noch immer weigert mit dem Tode bedroht werden.Alles geht schleichend mit der üblichen Ablaufkarenz des alten Systems.
    Hüte man sich,seien wir wachsam.Niemals,sollen sie tun mit mir was sie wollen,werde ich dieses Zeichen annehmen.Niemals,das ja auch kein anderer es annimmt.
    Noch ist Gelegenheit zur Umkehr und Busse,noch!

  26. 26

    De jure machen sich "Flüchtlingshelfer" der Beihilfe zur Schlepperei und Schleuserei strafbar. De facto momentan nicht, aber das kann sich ändern, wie bei Mauermördern und KZ-Mitarbeitern.

  27. 27

    @ Der böse Wolf 26#

    Ja, das kann sich ändern. Deshalb sind sie ja auch immer ruhiger geworden, die Luftballonschwenker. Armes Deutschland.

    Noch mal zur Erinnerung. Weil es klar macht, warum Höcke gerade so stark unter Beschuß ist.
    Wegen genau dieser Rede.
    Wegen genau diesem Erfolg.
    Es sind Bayern, die hier zujubeln. Es ist das ganze Land, nicht nur Erfurt.

    https://www.youtube.com/watch?v=mw6j9Cdrk0c
    Björn Höcke (AfD) in Nürnberg: "Sofort Grenzen dicht!"

    "....eine deutsche Zukunft in der Mittel Europas, und ich weiß, ihr wollt es auch!(...)"
    Höcke, Höcke, Höcke!
    Egal wo er ist, immer die gleiche Wirkung.

    Die steigende Flut spielt ihm gottseidank in die Hände.

  28. 28

    Alle Politiker sind Rechtsbrecher .
    Es wird Zeit das die Bundeswehr gemeinsam mit der Polizei diese Bundes und LandesPolitiker verhaften wegen "Hochverrat und Schlepperei " Die Justiz ist nicht gewillt die über 400 Anzeigen gegen diese Politiker Merkel und co vorzugehen ,also müßen es die Generäle der Bundeswehr einleiten ,dies wäre ihre Pflicht unser Deutsches Volk vor diesen Rechtsbrecher und Volksvernichter zubeschützen . Der Eid denn die Soldaten geleistet haben ,haben sie zum Schutze des Deutschen Volkes gemacht und nicht für die verräterischen Politiker Allah Coleur .

    " Es muß ein Ruck durch Deutschland gehen!"

  29. 29

    Bloss blöd dass es gar keine "Verfassung" gibt auf die diese Leute schwören könnten

    MM: Es gibt sehr wohl ein Grundgesetz.Darauf schwören alle Soldaten und Beamten.