Merkel und ihr Wunsch-Deutschland

Genau so will Merkel, die erklärte Kanzlerin aller Nichtdeutschen, ihr neues Deutschland wohl haben. Zusammen mit der CDU, der einstigen christlichen  Volkspartei, die sich – nachdem sie ihre Parteivorsitzende auf ihrem jüngsten Parteitag in Karlsruhe  mit fast 100 Prozent im Amt bestätigt hat –  nie mehr wird herausreden können, sie habe das alles nicht genau so gewollt.

Michael Mannheimer, 2.1.2016

***

Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über  die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
Überweisung an: top direkt Ungarn Kontoinhaber:   Michael Merkle/Mannheimer IBAN:  HU61117753795517788700000000 BIC (SWIFT):  OTPVHUHB Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei

30 Kommentare

  1. Die Menschen, die „GUT“ sind, wollen durch ihre

    Überzeugung geltend machen, daß „Sie“ einzig

    etwas für die Flutlinge/Invasoren tun.

    Durch diese „Hilfe“ werden sie immun selbst

    jemand aufzunehmen.

    Sie tun ja was.

    Hinterhältig.

    Sie bürden Ihre Hilfe also anderen auf.

    Und sie fragen mich als Steuerzahler gar nicht.

    Ich, der Steuerzahler, bin es doch, der diese

    „Hilfe“ letztendlich bezahlen muss.

    Auch mit der Flutung der Großstädte.

    Unser Land wird sich verändern.

    Zum Nachteil der Deutschen.

  2. Mit Verlaub: Die Alte (Stiefmutti) ist doch irre geworden!

    Und zur CDU: Vieles wird stets rot und grün angekreidet. Sicherlich nicht grundlos.
    Man verkennt aber dabei, dass die meisten fatalen Weichen in Zeiten CDU-Regierungen gestellt wurden.

    Ich wäre für einen Reset! Weg mit den Altparteien! Von ihnen ist keine Lösung zu erwarten, sie haben uns in die Situation gebracht, in der wir jetzt sind.
    Neue Ansätze können nur von neuen Parteien kommen.

    Aber auch das System „Demokratie“ scheint in Deutschland zu versagen, bzw. für die deutsche Mentalität nicht geeignet zu sein.
    Ein Beispiel: Aufgabe der Opposition wäre es, die „Arbeit“ der Regierung kritisch zu betrachten. Hört Ihr ‚was von grün und noch-röter und gelb zu der fatalen Masseninvasion?
    Und ein Weiteres: Aufgabe der 4. Gewalt (Presse, Medien) wäre es, das Geschehen in der Politik kritisch zu reflektieren. Nun gehören aber der SPD ein Großteil der Presse, und die Regierung hat die öff.-r. Medien an den staatl. Tropf der Zwangsabgaben gelegt.
    Wir sind im A*!

  3. ————– die lügenpresse ———

    hat sich woh fürs neue jahr vorgenommen nicht mehr zu lügen.
    So verstehe ich dann auch die meldung:
    „herr der misere: terrorgefahr bleibt“

    Ja, das ist richtig, die halbe welt weiss das uns unsere politiker terrorisieren!

  4. Danke toller Betrag und Kommentare, was für Idioten sind doch die Wähler der Merkel-SED-Partei CDU.

  5. Danke toller Beitrag und Kommentare, was für Idioten sind doch die Wähler der Merkel-SED-Partei CDU.

  6. Ob sich nach den nächsten Wahlen (sofern sie stattfinden werden) etwas in der Parteienlandschaft ändern wird? Da wird so geschickt gelogen und zurechtgebogen, dass viele Menschen gar nicht merken, auf was sie hereinfallen. Ich hoffe, dass der Deutsche Michel aufwacht, denn so kann es nicht weitergehen.

  7. Die offenbar russische Karikatur soll wohl darauf hinweisen, daß man dem Bundes-Ferkel eine Art „Spiel-Zimmer“ zugewiesen hat, in dem es eine „unabhängige Politik“ vorgauckeln kann – also im Grund eine Marionette FREMDER MÄCHTE ist, die Deutschland vernichten wollen, nachdem sie es restlos ausgeplündert haben.

    Das sollte immer bedacht werden, denn – wer vor VÖLKERMORD durch Masseneinwanderung nicht zurückschreckt, dem ist es ein leichtes, zu täuschen, zu verleumden und zu lügen (BILD!) und notfalls Wahlen zu fälschen! Was diesem Alptraum Ferkel-„Deutschland“ ein „schnelles Ende“ bereiten könnte, sind: GENERALSTREIK, STEUERVERWEIGERUNG der arbeitenden Bürger und ein MILITÄRPUTSCH, um diese Völksverräterin abzusetzen und anschließend für ein politisches Klima zu sorgen, in dem unsere bis 1989 funktionierende Demokratie wieder hergestellt werden kann. Wenn dies die „Fremden Mächte“ NICHT WOLLEN, daß wir wieder in einer freiheitlichen Demokratie leben können, müssen sie sich jetzt endliche OFFENBAREN, bevor hier schließlich „Blut fließt“!

  8. Ich war nie ein Wähler der CDU. Ich war früher ein Wähler der FDP gewesen. Mittlerweile bin ich treuer AFD-Wähler. Wer heute noch SPD wählt soll lieber gleich das Original die Linken wählen.

  9. Ich habe mittlerweile eine ganz andere Theorie, die ist eigentlich ganz simpel: Merkel will Deutschland auf das Niveau vom Ende des zweiten Weltkriegs niedermachen und uns in die Scheiße reinreiten, in der wir hätten sitzen sollen, wenn es keine Rosinenbomber und keinen Marshallplan für Deutschland gegeben hätte. Überschuldet, innerlich zerrüttet, in seinen Werten und seiner Kultur völlig zerstört, rein symbolisch gesehen ein einziger Scherbenhaufen und nicht mehr fähig, sich an den eigenen Haaren aus der Misere zu ziehen, so will Merkel uns sehen. Wir sind auf dem perfekten Weg dorthin. Der Hass aufs eigene Land und aufs eigene Volk sowie Jahrzehnte der DDR haben sie so werden lassen…

  10. Nett, nett. Besonders diese Bärte dieser putzigen kleinen Mitbewohner…

    Schneewittchen und die 8 Zwerge als Titel…. die Russen haben gute Augen. Nach wie vor.

  11. Und ich wiederhole meine Forderung nach

    Internationalen Wahlbeobachtern für die

    Landtagswahl 2016 in Baden – Württemberg.

    Was die in Bremen können, das können die

    Baden – Württemberger allemal.

    Geht im März in die Rathäuser und schaut

    den Auszählern ( Betrügern ? ) auf die

    Finger !!!

  12. Merkel ist der Untergang Deutschlands. Leider haben das viele Deutsche noch nicht kapiert. Das werden sie aber spätestens dann, wenn sie vor den Trümmern ihrer Existenz stehen.

  13. Kopp – Online : „Linke schäumen“ !

    Dann das hier :

    Bürgerwehren in Ost und West !
    Wie Neonazis gegen Flüchtlinge hetzen
    01.01.2016 12:08 Uhr

    Von Matthias Meisner .

    Landauf , landab gründen „besorgte Bürger“ sogenannte Bürgerwehren . Oft Hand in Hand mit Rechtsextremisten , machen sie Stimmung gegen Flüchtlinge .

    http://www.tagesspiegel.de/politik/buergerwehren-in-ost-und-west-wie-neonazis-gegen-fluechtlinge-hetzen/12778640.html

    Es ist gerade ein Trend : Wer Angst hat vor Flüchtlingen hat oder solche Ängste schüren möchte , gründet oder organisiert sich in einer Bürgerwehr . Offenbar sei es „in“ , auf eigene Faust für Ordnung und Sicherheit sorgen zu wollen“ , sagt Jana Kindt, Polizeisprecherin in Mittelsachsen . In einem Interview mit der „Freien Presse“ spricht sie davon , dass mit Blick auf ankommende Flüchtlinge eine „gefährliche Hysterie entfacht“ worden sei . Und versichert :
    „Hoheitliche Aufgaben obliegen der Polizei, und das werden wir auch nicht aus der Hand geben.“

    Dieser „Tagesspiegel“ scheint mit der LügenBILD verwandt zu sein ! Es scheint der gleiche Drecksverein zu sein .

    . . . . Charakterloser , ekelhafter Dreck !

    In einem Interview mit der „Freien Presse“ spricht sie davon . . . . . . .

    . . . „Freie verlogene Dreckspresse“ . . . ja , das passt schon eher !

  14. Der Hass auf Politiker und Medienvertreter ist erst der Anfang !

    Immer öfters kritisieren Politiker und Medienvertreter den Hass , der ihnen entgegengebracht wird . Hierbei werden Täter zu Opfern gemacht .

    https://pinksliberal.wordpress.com/2016/01/02/der-hass-auf-politiker-und-medienvertreter-ist-erst-der-anfang/

    Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat die Zunahme von Pöbeleien und den wachsenden Verfall der Umgangsformen in Deutschland beklagt , schreiben einige Zeitungen . Von “Blindwütigem Hass auf Politiker” schreibt die Frankfurter Rundschau . Natürlich ist Gewalt nur etwas für Dumme!
    Gewalt ist oft ein Hilfeschrei , von Menschen , die sich mangels Gehirnmasse nicht anders wehren können . Der Pöbel wurde von Politik und Medien jahrelang verdummt . Hat die Elite wirklich gedacht , sie könne mit den einfachen Menschen friedlich und politisch korrekt diskutieren ?
    Das wäre naiv . Der Deutsche lässt sich gerne verarschen , ausrauben und belügen .
    Aber irgendwann dreht er durch und schlägt alles kurz und klein . . . . .

    . . . . „wär langsam an der Zeit“ ! 😉

    „Natürlich ist Gewalt nur etwas für Dumme ! Gewalt ist oft ein Hilfeschrei , von Menschen , die sich mangels Gehirnmasse nicht anders wehren
    können“ . . . . .

    . . . ist damit etwa die „Antifa“ gemeint ? ? . . . . hähähähähä 🙂

  15. Merkels Liebling Obama wird sich freuen, daß Deutschland nun auch dunkelhäutige Bürger hat.

    Wenn Hussein Obama demnächst zur Visite kommt, winken ihm viele Negerlein zu, besonders Mischlinge, wie er einer ist. Und Mischlinge orientieren sich immer an ihren fremden Wurzeln, besonders, da es die Linken unterstützen.

    Linke sind nämlich die größten Rassisten. Linke erinnern Mischlinge ständig an ihre fremden Wurzeln, sagen ihnen, daß sie anders, als wir seien u. sich deshalb um ihre Andersartigkeit kümmern müßten.

    Linke sagen Negern, sie seien keine Amerikaner, sondern Afroamerikaner. Linke sagen zu Negern u. Mischlingen, sie seien keine Weißen, seien anders, sollten sich abgrenzen, eine andere Kultur pflegen usw.

    Wenn Linke Negerkinder oder ostasiatische Kinder adoptieren, dann zeigen sie den Kindern, daß sie nicht zur eigentlichen Stammfamilie gehören, reisen mit ihnen in afrikanische Länder oder nach Fernost u. zeigen diesen armen Adoptivkindern, wo sie eigentlich hingehörten.

    Popluder „Madonna“ machte es vor: Sie kaufte, äh adoptierte in Afrika Negerkinder u. staffierte deren Kinderzimmer(Fotos gingen durch die Medien), mit echtem u. unechtem Afrikakrempel aus…

  16. Wichtig wäre auch, daß die unsägliche Klausel

    mit den 5 % abgeschafft wird.

    Wahlkampfkostenerstattung gibt es ja auch ab

    1,00 Prozent der Stimmen.

    Die 5 % – Hürde ist undemokratisch !!!

    Wahlfälschung ist auch undemokratisch !!!

  17. Es wäre besser, ALLE ALTPARTEIEN EINZUSTAMPFEN. Die sind noch nicht einmal recyclebar. Das ist echter Müll der nur noch verbrannt werden kann. Die Asche kann dann als Mahnmahl in die Eieruhr damit der Rest wenigstens mal ab und wann produktiv arbeitet…

  18. Ich habe einmal in meinen Leben SPD (1994) und einmal CDU (2002) gewählt.

    Ich schäme mich dafür.

  19. @ Klabautermann 12#

    Eine höchst wichtige Forderung.
    In JEDEM Wahllokal sollte sich mindestens EIN freiwilliger Wahlhelfer aus unseren Kreisen befinden.
    Das ist einmal ein Ehrenamt, das man für sein Land zu tun hat. Und da gibts keine Ausrede. Diesmal darf nichts schief gehen. Diese Betrüger dürfen nicht auch nur den Hauch einer Chance bekommen, ihre Mogeleien anzuzetteln.

    Internationale Beobachtungen wären durchaus angesagt.
    Ob wir sie erhalten werden, steht in den Sternen. Aber das ist einmal etwas, das wir selbst ohne großen Aufwand oder irgendwelche persönlichen Risiken problemlos bewerkstelligen können. Dazu brauchts nicht einmal ein Outing. Im Gegenteil.

    Man sollte sich sogar als V-Mann oder V-Frau in die Kreise der üblichen Verdächtigen mischen und als Pseudogutmensch diesen Job ausüben. Es werden immer genug gesucht. Einfach früh genug melden. Dann ist man dabei. Und wenn sich gleich 8-10 pro Wahlkreis melden, ist die Chance sehr groß, daß unsere Augen bei der Auszählung mit drauf sind. Wenn es jetzt schon so weit ist, daß Gymnasiasten wie in Bremen fast allein die Wahlauswerung vornehmen dürfen, dann kann das kein großes Problem mehr sein, wenn ein paar willige Erwachsene den gleichen Dienst anbieten.

  20. Apropos Gutmenschen: Hat jemand eine Idee, wie die Gutmenschen davon überzugt werden könn(t)en, dass diese Invasion NICHTS Gutes für uns bereit hält?

  21. @ MartinP #3

    Auch ich weigere mich schon jahrelang, die Fernseh-Mafia GEZ durch Beiträge zu unterstützen. Alle Mahnungen wurden in den Wind geschossen, sog. ‚Fahnder‘ gleich an der Tür abgewiesen (wo ist Ihr Durchsuchungsbeschluss) und Anrufe ignoriert, wie gesagt klappte das mehrere Jahre lang.

    Vor kurzem flatterte jedoch ein Mahnbescheid ins Haus, mit der Begründung dass fest gesetzte Beträge nachträglich gepfändet werden können. Mein Widerspruch verlief negativ, also hieß es erstmal zahlen, wenn auch widerwillig und in kleinen Raten.

    Trotz allem sollte mir die GEZ nicht so leicht davonkommen: Bei jeder Zahlung steht neben dem Empfänger noch fett das Wort ‚LÜGENPRESSE‘, ein Ausdruck meiner Verachtung gegen den Gebührenzwang.

  22. Zerberus 21: Die Gutmenschen ein halbes Jahr nach Somalia, auf die Malediven, nach Darfur, Iran, Isis, Saudi Arabien etc schicken. 90% kämen wohl nicht wieder, die dortige Erde würde sie bedecken, die restlichen 10% müssten wir freikaufen.

  23. wir haben etwa 5000 politiker, hohe beamte, medienleute und schauspieler. Davon sind vielleicht 200 als vollzeitunteroffiziere bei den bilderbergern.

    Die hauptfrage ist doch: warum lassen sich das schätzungsweise noch etwa 40 mio erwachsene deutsche und anständige deutschpassinhaber(alte leute, kinder und spezialfacharbeiter fallen raus) gefallen?

    Ich denke die 10 polizisten pro stadtteil würden zu gegebener zeit auch umschalten. Umdenken tun die ja auch schon lange.

    Wieso können in D politiker frei auf der strase rumlaufen und sich noch wundern, wenn man sie nicht gleich küsst?

    Sowas gibt es so viel ich weiss nur noch in nordkorea.

  24. Unter Vorbehalt ist Mist! Damit zeigt man sich im wesentlichen einverstanden. Die EINTREIBUNG ÜBER KOMMUNEN UND GEMEINDEN, ZEIGT DEUTLICH, DASS DER WIND VON AMERIKA ÜBER DUN&BRADSTREET KOMMT. KEINE! Private Firma darf einen Pfändungsbescheid schicken! Dazu bedarf es einer Prüfung bzw. Ausführung über das Gericht. Nur die Bank bzw. Das Finanzamt darf pfänden Ohne Gerichtsbeschluss. Einr Private Firma darf dieses nicht! Schon gar nicht wenn die „Dienstleistung“ AUFGEZWUNGEN WIRD. Auch ist das Androhen einer Pfändung mit einer Einschüchterung gleichzustellen. Diese ist nach dem Gesetz eine Strafbare Handlung. Die Kurzform dieser ganzen Miserie ist ein vergessenes Handelsrecht bzw. Wirtschaftliches Grundkonstrukt. Nämlich due Tatsache das der Beitragsservice ein sogenanntes GEWINNORIENTIERTES UNTERNEHMEN (PRIVAT) Und kein KOSTENDECKENDES (STAATLICH) UNTERNEHMEN MIT ÜBERSCHUSS AUF DIE ALLGEMEINE VERTEILUNG (STEUERN) DARSTELLT. Denn sonst wäre die Deutsche Bundesbahn und Post noch heute staatlich. Fazit: Steuern darf nur das Land erheben KEINE PRIVATE FIRMA!

  25. Die grüne Pest.

    Das Video stammt von 2013. Inzwischen sind wir schon in der Halalphase, und ab 2016 in der nächsten Stufe, der Autojustiz und massenhaften Kriminalität. Beschleunigt durch die Masseninvasion und die Auffanglager.

    https://www.youtube.com/watch?v=wfHGmm_svyo
    Wir müssen Aufwachen eine Katastrophe kommt auf uns zu Verteidigt unsere Freiheit

  26. rundertischdgf29#

    Ja ,es kommen immer mehr
    Die Norweger ,Schweden ,Dänen ,Franzosen lassen keinen mehr rein ,sie machen die Grenzen dicht .
    Also wird Merkel und co sie willkommen heißen .
    Wir Deutsche sind ja so naiv und gutmütig ,wir lassen Merkel und co weiter machen mit ihrem Wahnsinn .
    Zu den GEZ-Goebels-Zwangsgebühren : Die deutschen Richter sind Politisch gebunden und werden wie immer gegen das Deutsche Volk richten !
    Ich habe kein Vertrauen mehr in die Justiz ,es ist wie bei Adolf .

Kommentare sind deaktiviert.