„Wir holen uns unser Land zurück!“ Rede von Andreas Rösler von der AfD

Demo Neubrandenburg Rede Andreas Rösler von der AfD

Veröffentlicht am 16.01.2016


 Wir holen uns unser Land zurück!

Asylchaos und Asylanten stoppen! Der Sprecher der AfD im Kreis Mecklenburgische Seenplatte über Merkels unverantwortliche Politik und den Mut der Bürger: "Wir holen uns unser Land zurück".Angela Merkel !Quelle: AfD Mecklenburg-Vorpommern

Keine Stimme den Altparteien!

Quelle:
https://www.youtube.com/watch?v=BbMyp0CLFOM


Tags »

Autor:
Datum: Montag, 18. Januar 2016 15:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: AfD, Videos, Volksaufstand, Volksverräter

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

48 Kommentare

  1. 1

    Besser kannn man es nicht ausdrücken und sagen. merkel verkauft das land zum Nulltarif an Moslemasylanten.

  2. 2

    Eine schöne Rede.
    Ganz einfach und schlicht und aus dem Herzen des Volkes.

    Wo soll da Hetze sein.
    Herr Maas, das ist das Selbstverständnis von Demokraten und aufgeklärten Bürgern ohne Selbstbewußtseinsprobleme.

    So ist das und wir sind bald die Mehrheit und SIE ALLE müssen gehen! Das nennt man Demokratie. Das Volk hat die Scnauze voll.

  3. 3

    Mund auf machen wird zur zweiten Bürgerpflicht! Wählen gehen ist die Erste Bürgerpflicht!!

  4. 4

    Würde das Strafrecht konsequent auch auf Merkel angewandt, säße sie statt auf dem Chefsessel im Kanzleramt in Untersuchungshaft.

  5. 5

    Erst wenn das Strafrecht auch für Merkel gilt, kehrt die Demokratie zurück.

  6. 6

    Klar, daß die Oberpriesterin der Dunkelsekte in Deutschland in den Knast gehört. Ihre Schuld ist offensichtlich.

    Unser aktueller Unrechtsstaat daher auch.

  7. 7

    Karneval in Köln: Polizei gibt Kostüm-Hinweise

    Cowboys, Piraten, Jedi-Ritter und Islamisten sollen zuhause bleiben

    Die zuletzt stark kritisierte Kölner Polizei arbeitet derzeit daran, das erschütterte Vertrauen der Bevölkerung zurück zu gewinnen. Die Einsatzkräfte wollen die Karnevalisten bestmöglich schützen. Man wolle in nie gekannter Stärke auf den Straßen präsent sein, erklärt die Polizei.

    Dabei appelliert Peter Römers, Leiter der Polizeiinspektion eins im Gespräch mit der "Bild"-Zeitung auch an die Bevölkerung, bei der Wahl des Kostüms in diesem Jahr besonders besonnen vorzugehen. Kostüme, zu denen Waffen gehören - wie zum Beispiel Cowboy, Pirat, Jedi-Ritter oder Islamist - könnten "Menschen sehr verunsichern".

    Deswegen solle auf solche Kostüme am besten verzichtet werden, sagt Römers.

    ****************************

    Es wird immer schlimmer. Das Verbrecherregime schnallt den Gürtel um unsere freien Entscheidungen immer enger und enger.....solange, bis das Volk keine Luft mehr kriegt.

    Bei mir können die Kölner Bullen nix mehr gut machen, die Drecksäcke haben bei mir ausgeschissen bis zur Steinzeit und zurück !!

    Die Bullen in NRW, respektive die in Köln sind wirklich die allerletzten ! Nirgendwo sonst haben Bullen bisher eine friedliche Demo derart unmenschlich brutal zerschlagen !!!!

    Pegida Dresden ist seit über 1 Jahr jede Woche auf der Straße. Dort, und überhaupt im ganzen Osten ging die Polizei noch nie so brutal vor wie in Köln !!!

    DAS SOLLTE UNS WIRKLICH ZU DENKEN GEBEN !!!!!!!!!!

  8. 8

    Vor lauter Schimpfen auf die Scheiß-Kölner-Bullen vergaß ich ganz den Link einzustellen:

    http://web.de/magazine/panorama/karneval-koeln-polizei-kostuem-hinweise-31288744

  9. 9

    @ Bine # 7

    "Kostüme, zu denen Waffen gehören – wie zum Beispiel Cowboy, Pirat, Jedi-Ritter oder Islamist – könnten „Menschen sehr verunsichern“. . . . .

    . . . . meint er die Invasoren ? . . dann sollen se nach Hause gehen wenn es nicht zusagt .

    Da haben wir doch den Beweis , daß wir nur noch von kranken Gehirnen umzingelt sind . Die Jecken sollen anziehen was Ihnen gefällt und nicht das was so´n kranker Vollidiot wie Römers meint .

    . . . . Kühlschrank . . . . Wachholder ! . . . jetzt .

    PS : . . . . und ich bring Brutus mit . . . hähähähähä . . . und dann ?

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Die AfD wird zweistellig in die Landtage einziehen ! . . . das ist FAKT !

    2016 kommt die Wende . . . "Wachtula"´s Tage sind gezählt !

  10. 10

    Paderborn.

    Widerstand! Finger weg von unseren Frauen!

    https://www.youtube.com/watch?v=xsQpnsfn9r8
    VorOrt- Demo Afd Paderborn 15.01.2016 - Bürgerreporter vor Ort, Impressionen

    Merkel muß weg!

  11. 11

    Herr Mannheimer, die Angriffe auf unsere Frauen waren der Supergau für das linke System UND für alle Dschihad-Seppeln.

    Sie haben da in Öhring eine wunderbare Mitstreiterin. Sonnhild.
    Ein schöner Name. Schön deutsch!

    http://www.figuren-shop.de/kulturen-shop/images/product_images/popup_images/6420_2_Walkuere_Figur_2.jpg

    Wer sich an unseren Göttininen vergreift, der kriegt es mit uns zu tun!
    Unsere uralten matriarchalen Wurzeln haben rein gar nichts mit dieser kastrierten lächerlichen Pussikratie zu tun, die wir von vielen unserer Politikerinnen erleben.

  12. 12

    Und noch ein Krieger im Walkürenland.

    https://www.youtube.com/watch?v=jpA5oWMIKtQ
    AfD-Demo Neubrandenburg 09.01.2016: Rede Leif-Erik Holm

    Super Rede!

  13. Lionheart's Ghost
    Montag, 18. Januar 2016 17:22
    13

    Video:
    ANTIFANTEN wackeln wie GEISTESKRANKE an Absperrungen rum. Das lässt nur den Schluss zu: Sie SIND Geisteskrank. Wirklich zum Totlachen wie dieser linksgrüne MOB sich aufführt. HaHaHa 😆 Womit hat das zu tun? Mit der Herkunft oder schlechten Erbanlagen?

    Schade das unsere gute POLIZEI dieses kranke Pack nicht zusammengenüppelt hat.
    https://www.youtube.com/watch?v=nYPaklE9A5k

    Ein HOCH auf die Polizei. Die hervorragende Arbeit leistet.

    "Türke flennt bei seiner Verhaftung"
    https://www.youtube.com/watch?v=khR319XjcHk

    HaHaHa. Sonst große Fresse und so sind sie wirklich. HaHaHa. 😆

  14. 14

    @ LG 13#

    Ich kann auch überhaupt nicht verstehen, warum man die Polizei ständig von ihrer Arbeit abhalten muß. Dauernd heulen irgendwelche Gutmenschen-Solidaritäts-Tussis rum. Wissen die immer noch nicht, wie Ali zuschlägt, wenn man ihn aus dem Zwinger läßt? Die wurde wohl noch nie von so einem Rudel bereichert.

    Außerdem ist jeder Widerstand gegen die Staatsgewalt von vorneherein strafbar. Basta. Wo sind wir da inzwischen eigentlich hingekommen, daß das nicht mehr selbstverständlich ist! Versuche man mal, die italienische Polizia so anzugehen, dann schepperts aber sauba.

    Der Turk hat ja ne ganze Menge Geld, wies aussieht.
    So dermaßen viele Beamtenbeleidigungen am Stück, die gehen ins Geld und das auch noch vor Zeugen, nanana, ob der nen IQ über 5 hat?

  15. 15

    OT
    Es ist kalt,es ist Dunkel und doch geht PEGIDA auch heute für uns auf die Straße. Mit Gastredner: Gavin Boby

    LiveTicker:

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/pegida-demo-dresden-heute-am-neumarkt-vor-der-frauenkirche-hier-ab-1830-live-ticker-18012016-a1299821.html

  16. 16

    Das Ferkel und der Zuckerbubi - Vorsicht:

    "Die Patriotenverfolgung läuft jetzt auf Hochtouren",

    nachdem die Spezialisten für kommunistische Agitation und Propaganda, Angela Ferkel, ZENSUR zur "Chefsache" gemacht hat:

    http://www.lupocattivoblog.com/2016/01/18/die-patriotenverfolgung-laeuft-jetzt-auf-hochtouren/

    In echter Stasi-Manier will das Maas-Männchen jetzt Bürger als "Spitzel" GEGENEINANDER AUFHETZEN! Daß so etwas wie er in einem angeblich "freiheitlichen Staat" FREI herumlaufen kann, und das auch noch als "Minister", ist ein Skandal. Die Bürgerwehren gegen den Moslem-Mob machen ihn offenbar schon ganz nervös, wenn er jetzt schon die Maske fallen läßt!

    Daß Linksradikale mit der ERMORDUNG eines AfD-Mitglieds drohen, ist für ihn offenbar nur ein "Kollateralschaden" der irren neokommunistischen Vernichtungspolitik der "bunten ReGIERung" gegen das deutsche Volk:

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/linksextremisten-drohen-mit-ermordung-von-afd-mitglied/

  17. 17

    egal,welchen "Politiker" man bei facebook z.B.- eingibt von den Linken und Grünen, CDU,CSU , alle keiner von ihnen weiß, wer die Nazis - National-Sozialisten wirklich waren und dass genau die an der Regierung und allen Ämtern sind.
    Was ist das für ein Wahnsinn.Keiner in diesen Ämtern hat nur einen Funken Verstand oder Bildung.

  18. 18

    OT
    Doch noch gefunden....
    PEGIDA Livestream.

  19. 19

    Au ja, fein. Dieser Pimpf von Römers erklärt:

    Das erklärte Römers ebenfalls in der "Bild".

    "Wir werden diese Leute aufspüren, kontrollieren und gegebenenfalls Platzverweise aussprechen", sagte er.<

    HiHi und HaHa. er will die Leute auf 7 km langer Zug Weg und über 1 Mio, Zuschauer aufsprüren. Wie will er das den machen? Die Polizei hat ja noch eint einmal die "läppichen! 1.000 Gewälttäter in der Silvesternacht aufgespürt!

    Dann will er Platzverweise aussprechen! Ich lach mich kaputt. Wohin sollen die dann gehen? Nur ein paar Straßen weiter und schon sind die doch wieder mittendrin!

    Am Besten wird sein, jeder verkleidet sich als Polizist. Dann laufen nämlich über 1 Mio. Polizisten durch Köln.

    Das gibt Sicherheit!

  20. Bernhard von Klärwo
    Montag, 18. Januar 2016 19:32
    20

    OT

    ISLAMISCHE SCHWEINE

    Afghan. Randalierer in Erding

    Sieben Kulturbereicherer(afghan. Asyl-Forderer) reißen Lichterketten von Christbaum, belästigen Frauen sexuell u. schlagen mit der Faust auf Polizeibeamte ein:
    http://www.focus.de/regional/muenchen/randalierer-in-erding-sieben-maenner-belaestigen-frauen-und-schlagen-polizisten_id_5201858.html

    +++++++

    Heutesonniger aber eisiger Wintertag, wandelte wieder die alte Kurdin(alevit. od. jesid. Islam-Konfession?), aus der Türkei, in ihrer zigeunerschen Aufmachung durch unsere stillen bürgerl. Straßen. Außer uns Alten müssen ja alle echten Deutschen arbeiten. Ich rief frech: "Ja ist denn schon Karneval oder was?!"

    Nachbarn nennen die Sippe einfach. "Die Türken da vorne!" Was in Deutschland nicht falsch ist, da Kurden keinen eigenen Staat haben, werden sie zu den Türken gezählt(Wiki).

    Eine von der Sorte in ungefähr, bloß "weißes" Tagnachthemd:
    http://images.nzz.ch/eos/v2/image/view/620/-/text/inset/528e0329/1.17692419/1350554915/aleviten-original.jpg

    Ihr(?) Alter latschte zuletzt, im Herbst 2015, am Rollator mit locker auf dem Kopf ein rotes-weißes Palituch hängen und schwarzen Haltereifen. Vielleicht ist er inzwischen voll bettlägrig od. verstorben.

    Da ist noch ´ne Alte oder dieselbe, die ganz in Schmuddelweiß geht. Die Teenagertöchter gehen ohne Kopftuch, werden aber von ihren Brüdern, Cousins, Männern oder Vätern chauffiert, sodaß sie zwischen Autotüren u. Haustür kaum sichtbar werden. Dann gibt es noch kleinere Knaben, nacheinander geboren, wie die Orgelpfeifen u. mittelalte Weiber.

    Raus aus Deutschland mit solchen Undeutschen!

    Aber die Stadt hat denen ein Haus verkauft. Mit welchem Recht dürfen Fremdkulturelle ein Haus kaufen u. es zum Islamsaustall machen? Dafür mußte ein langjährige Mieterin mit ihrer ca. 85-jährigen Mutter(im Rollstuhl) ausziehen. Eigenbedarf für Kurden! Nicht zu fassen!

  21. Bernhard von Klärwo
    Montag, 18. Januar 2016 19:42
    21

    @ Alter Sack #16

    Im Netz wird Heiko Gernegroß mit 1,75m geführt. Glaub´s aber nicht; bestimmt sind 10cm dazugelogen u. dadurch wird´s erst peinlich. Ansonsten würde seine Größe ja gar keine Rolle spielen:
    http://img.welt.de/img/deutschland/crop136215218/3966934148-ci3x2l-w900/Moschee-am-Columbiadamm-Berlin-4-.jpg

  22. 22

    @ BvK 20#

    Wenn wir schon dabei sind. Es muß auch sehr bald Klagen hageln wegen diverser Paragraphen in dieser widerrechtlichen Entmietungs- und Enteignungsangelegenheit.

    Jeder, der bei dieser Umvolkung mit wehenden Fahnen mithilft oder mitprofitiert macht sich des Landesverrats mit schuldig!

    Wer vorsätzlich geltende Gesetze, geltendes Recht bricht, oder mitbricht, indem er davon pofitiert, daß es derzeit so chaotisch hergeht, ist zur Verantwortung zu ziehen.

    Dieses Exempel zu statuieren wäre sehr wichtig auch für die Zukunft der Entwicklung eines Volkes und seiner Demokratie.
    Denn wer Mißstände, die sich ihm darbieten, wohlfeil ausnutzt, muß in Zukunft wissen, daß er unter Umständen eines Tages dafür abgestraft werden kann. Als warnendes und abschreckendes Beispiel. Solche Vermieter brechen geltende Mieterschutzgesezte, deutsches Mietrecht und Sozialgesetze.

    Wer Mieter rauskündigt, darf das eigentlich nur tun, wenn er Eigenbedarf hat. Nachweisbar. Der Eigenbedarf ist NICHT das Weitervermieten an andere Mieter zu besseren Konditionen. Das ist eindeutig definiert.

    Lumpenpack, solche Vermieter, die ihre Leute auf die Straße kündigen, um irgendwelche Fremdlinge aus Kufnuckistan gut subventioniert einzuquartieren.

  23. 23

    http://m.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/7926410/-ich-halte-es-dort-nicht-mehr-aus-.html

    Hier mal was zur aktuellen Situation.

  24. schwabenland- heimatland
    Montag, 18. Januar 2016 23:09
    24

    Heute im Focus Online-
    "Vertrauliches Papier: Jäger wusste schon an Neujahr von Vergewaltigung in Köln"
    19.20 Uhr: Wie die "WAZ" auf ihrer Seite berichtet, wusste NRW-Innenminister Jäger bereits an Neujahr von mindestens einer Vergewaltigung in der Kölner Silvesternacht. Eine vertraulichen Polizeimeldung zeige, Jäger habe bereits am 01.01.2016 ein Bericht über eine 40- bis 50-köpfige Tätergruppe nordafrikanischer Herkunft vorgelegen, die Frauen umzingelt und begrapscht hätten.

    Das NRW-Innenministerium blieb derweil bei der Darstellung, die Dimension der Ereignisse in der Kölner Silvesternacht seien mehrere Tage lang nicht bekannt gewesen.

    dazu bis heute Abend bereits 3218 Leser-Kommentare !

    http://www.focus.de/politik/deutschland/uebergriffe-in-koeln-im-news-ticker-erster-verdaechtiger-wegen-sex-uebergriffen-in-u-haft_id_5219522.html

    Und zu den neuerlichen eigenen Kritikern der Massenpsychoseklatschern der CDU sagte Julia Klöckler (auch mit der Angst der kommenden Wahlen) : "Einfach mal die Klappe halten"!

    Das ist heutige Politik in Deutschland.
    Der absolute Wahnsinn.
    AfD mach das Beste draus!

  25. 25

    @ Rick 23#

    Tja, ist schon ernüchternd, wenn Lieschen Müller den Urlaub im All inclusive-Hotel in Tunesien mit nem Hard-core-Job unter Wölfen verwechselt hat. Arbeit ist selten sehr lustig. Man denke da an die Akkordarbeiter aus der Altenpflegebranche.

  26. 26

    OT

    Gauland hat heute bei Hart aber fair gefühlt 1 Minute Redezeit gehabt und auch nur, um sich schon wieder gegen eine Anschuldigung rechtfertigen zu müssen.

    Ich habe nur noch dieses aufgetuffte Blondchen im Ohr, die ununterbrochen irgendwas hochemotionalisiert von sich gegeben hat. Ich glaube, die Propagandaschleuder ist derart superinfiziert, daß sie selbst die Pockenpickel im eigenen Gesicht nicht mehr sehen könnte, selbst wenn sie einen Spiegel zur Hand hätte.
    Erbärmlicher Haufen, der sich da präsentiert hat.

  27. 27

    .
    Wir sind so ein nettes Volk und haben so ein schönes Land !!!
    .

    Wir wollen endlich mal wieder echte Menschen in der Politik Haben, die den täglichen Anforderungen mit Herz und Verstand begegnen und auch mit Menschen ehrlich und offen umgehen können. Wir lieben den echten „Rechts-Staat“, der sich konsequent für „Recht und Ordnung“ einsetzt und so ein Land in echter „Rechts-Sicherheit“ zum Aufblühen bringt, weil echte „Rechts-Sicherheit“ die Grundlage für ein erfolgreiches und friedliches Staatsleben ist !!!

    ALLE anständigen Menschen lieben den echten „Rechts-Staat“ und lieben „Recht und Ordnung“, weil NUR ein gut funktionierender echter „Rechts-Staat“ die „Rechts-Sicherheit“ schafft, die ein kreatives und friedliches Zusammenleben ermöglicht !!!

    .

  28. 28

    ;,

    Aber IMMER wieder schleichen sich Gefühlstote linke Demokratie-feindliche Reptilien in die links-verseucht stinkende „NAZI-Lügenpresse“, in die links-radikalen, verbrecherischen und „Rechts-Staat-feindlichen“ „NAZI-Bestien-Gewerkschaften“ und in die links-kriminell-verseuchte geisteskranke Politik, die ALLE samt panische Angst vor „Recht und Ordnung“ haben, wie so ALLE linke-Verbrecher und linke-MÖRDER panische ANGST vor „Recht und Ordnung“ haben !!!

    „Die linken-Schwerstverbrecher fürchten den „Rechts-Staat“ und die linken-Schwerstverbrecher fürchten „Recht und Ordnung“ wie die linken-Vampire das Licht fürchten“ !!!

    Deswegen versuchen ALLE diese linken-Schwerverbrecher, allen voran die links-verseuchte „links-bunte NAZI-Lügenpresse“, diese linken-Schwerverbrecher versuchen nun schon seit Jahren den „Rechts-Staat“ zu diskreditieren mit ihren NUR linken-Terror der links-kriminellen „NAZI-Bestien-Gewerkschaften“ und deren linke-Terror-Schergen, weil die linken-Schwerverbrecher und linke-Volks-MÖRDER immer panische ANGST vor „Recht und Ordnung“ haben wie linke-Vampire Angst vor dem Licht haben !!!
    .

  29. 29

    .
    „Ein echter „Rechts-Staat“ ist konsequent in der Anwendung von „Recht und Ordnung“, das ist ALLES was ein echter „Rechts-Staat“ ist - - - und genau das ist es, wovor „linke-Schwerstverbrecher“ und „linke-Volks-Mörder“ panische ANGST haben !!!

    Die verlogenen „linken-Verbrecher-Banden“ haben Angst vor „Recht und Ordnung“ und die verlogenen „linken-Verbrecher-Banden“ haben Angst vor dem „Rechts-Staat“ !!!
    .

  30. 30

    .
    Die abgrundtief verlogenen, UN-menschlichen „linken-Verbrecher-Banden“ verwirren die aufrichtigen Menschen hier im Lande mit ihrer perversen und betrügerischen 180 Grad Lüge.

    Die „linke-Pest-Banden“ behaupten immer genau das Gegenteil von dem, was diese abgrundtief verlogenen, UN-menschlichen „linke-Pest-Banden“ dann tatsächlich machen !!!

    Die „linke-Pest-Banden“ vernichten UNSERE Demokratie und behaupten UN-menschlich verlogen, die Demokratie angeblich zu schützen mit ihrem linken, perversen und primitiven linken Vernichtungs-Werk !!!

    „Der linke, verlogene-Dreck MUSS weg“ !!!

    Daher kommt auch diese perverse „links-Medien-Dauerlüge“ es gebe außer den linken-NAZIS noch irgendwo andere, nicht-linke-NAZIS, was natürlich „um 180 Grad links-verlogen“ ist !!!

    „Der perverse linke, verlogene-Dreck MUSS weg“ !!!
    .

  31. 31

    .
    Es gibt NUR den „linken-Terror“ der links-kriminellen „NAZI-Bestien-Gewerkschaften“ und ihren links-kriminellen Terroristen der Gewerkschaften, den geisteskranken „NEONAZI-Antifa-Terror-Schergen“ Terroristen der verfluchten „links-radikalen-NAZI-Gewerkschaften“ !!!

    „ALLER Terror kommt immer NUR von links und auch angeblich anderer Terror, das sind NUR verkleidete linke Terroristen der geisteskranken links-kriminellen „NEONAZI-Antifa-Terror-Schergen“ Terroristen der verfluchten links-kriminellen „NAZI-Bestien-Gewerkschaften“ mit ihren links-kriminellen Terror-Banden der verfluchten „NAZI-Bestien-Gewerkschaften“ !!!!
    .

  32. 32

    .
    Mit den links-kriminellen-Gewerkschaften und ihren links-radikalen Terror-Banden hat man extrem bösartigen, extrem kriminellen und extrem verantwortungslosen ANTI-menschen viel zu viel uneingeschränkte Macht gegeben und diese linken-Verbrecher-Banden über die Gesellschaftliche Ordnung gestellt. Das ist extrem verantwortungslos und TÖDLICH !!!
    .

    Diese unangemessene, uneingeschränkte Macht haben diese verfluchten links-kriminellen Gewerkschaften dazu missbraucht, den linken-NAZI-Terror wieder in Deutschland aufzubauen und durch illegale Einflussname ihrer linken-Schmarotzer und linker-Parasiten der Gewerkschaften in ALLEN Betrieben und in ALLEN Verwaltungen, den linken-Gesinnungs-Terror in UNSEREM Lande wieder zu verankern, genauso wie „Damals“ es ganz genau so war !!!

    OHNE illegale Einflussname der links-kriminellen „NAZI-Bestien-Gewerkschaften“ und ihren NUR-linken-Terror-Banden der „linken-Terror-Gewerkschaften“ wäre dieser tödliche links-Ruck hier in Deutschland gar nicht möglich gewesen. Deswegen haben diese linken Volks-MÖRDER und linke „Auto-Anzünder“ der „links-kriminellen NAZI-Bestien-Gewerkschaften“ auch ALLE so eine panische Angst vor einem gut funktionierenden „Rechts-Staat“ !!!
    .
    ::

  33. 33

    .
    „Anständige Menschen hier im Lande haben vor einem gut funktionierenden „Rechts-Staat“ absolut NICHTS zu befürchten“ !!!
    .
    .

    „NUR extrem kriminelle, linke-Verbrecher-Banden haben permanent eine panische ANGST vor „Recht und Ordnung“ und kämpfen deswegen gegen einen gut funktionieren „Rechts-Staat“ um ihren linken-Terror und linke-Gesetzlosigkeit ungestört weiter führen zu können“ !!!
    .

    „Wir hassen das „rechte“ Besitzbürgertum“

    das sagt der „links-radikale, Deutschen-feindliche NAZI-Sozialist Joseph Goebbels“, der Leiter der „links-braunen NAZI-Lügenpresse“, der auch HEUTE wieder die „links-bunte NAZI-Lügenpresse“ mit der kranken linken NAZI-Ideologie versorgt, genau so wie „Damals“ es genauso war !!!

    „Da haben wir`s also, das ist der BEWEIS, denn am Kampf gegen den „Rechts-Staat“ und am Kampf gegen „Recht und Ordnung“ sind die links-kriminellen „NAZI-Bestien-Gewerkschaften“ eindeutig als erneut aufmarschierende links-radikale NAZIS zu erkennen. Deutlicher geht es wohl kaum noch“ !!!

    NAZIS von der links-kriminellen „NAZI-Lügenpresse“ haltet endlich eure linke NAZI-Lügen-Fresse, ihr seid ganz zweifellos die Erben vom „links-radikalen, Deutschen-feindlichen NAZI-Sozialist Joseph Goebbels“ !!!
    .

  34. 34

    .
    „Die links-kriminellen „NAZI-Bestien-Gewerkschaften“ mit ihren „linken-Terror-Banden“ haben UNSER Deutschland auf dem Gewissen“ !!!
    .

    „Ewige Schande und ewige Verachtung deswegen für diese verfluchten, UN-menschlichen und Gesetzlosen „NAZI-Bestien-Gewerkschaften“ und ihren links-kriminellen, geisteskranken „NEONAZI-Antifa-Terror-Schergen“ Terroristen dieser verfluchten NAZI-Gewerkschaften“ !!!
    .
    Hört endlich auf gegen UNSEREN schönen „Rechts-Staat“ zu pöbeln, ihr verfluchtes „links-kriminelles-Verbrecher-Pack“ !!!

    Außer euch ihr „linken-gesetzlosen-Verbrecher“, außer euch hat hier NIEMAND ein Problem mit „Recht und Ordnung“, deswegen hört endlich auf mit eurem ganz privaten HASS gegen den „Rechts-Staat“ und unterlasst es gefälligst hier noch Andere mit rein zu ziehen in eure ganz privaten Ängste vor „Recht und Ordnung“, ihr verfluchten linken, Gefühlstoten Psychopathen !!!

    Im abscheulichen „linken Eck“ stinkt es ganz abscheulich nach linkem-Verbrechen, linker-Gewalt und linken-Massen-MORD. Zur ewigen Hölle mit den geisteskranken linken-Geisterfahrern, die uns hier ALLE umbringen wollen !!!

    Der „Kampf gegen links“ ist OBERSTE Bürgerpflicht !!!
    .

    Deutschland gegen diese linken-Volks-MÖRDER !!!

    Deutschland gegen den linken-NAZI-Sumpf !!!

    Deutschland gegen links !!!
    .
    .
    .

  35. Lionheart's Ghost
    Dienstag, 19. Januar 2016 0:19
    35

    @Rick 23

    Hier stehts auch. Bringe mal ein Teilauszug.

    "Ich halte es nicht mehr aus"
    http://www.welt.de/print/wams/hamburg/article151089911/Ich-halte-es-nicht-mehr-aus.html

    Eine Hamburgerin arbeitet in einer Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge. Die Mitte-30-Jährige erzählt, wie sie den Alltag dort erlebt – und wieso sie mittlerweile an eine Kündigung denkt. Ein Protokoll.

    Teilauszug:

    "Tja, und dann kamen die ersten Flüchtlinge in mein Büro, in dem ich die Sozialberatung abhalten wollte – und ich habe schon nach den ersten paar Besuchen von ihnen gemerkt, dass meine sehr positive und idealistische Vorstellung von ihnen und ihrem Verhalten sich doch deutlich von der Realität unterschied. Natürlich darf man auf keinen Fall pauschal über alle Flüchtlinge urteilen, es gibt unter ihnen viele, die sehr freundlich sind, sehr dankbar, sehr integrationswillig, sehr froh hier zu sein. Aber wenn ich ehrlich bin, dann ist die Zusammenarbeit mit 90 Prozent von denen, die ich treffe, eher unangenehm und leider nicht so, wie ich mir das vorher gedacht habe.

    Erstens sind viele von ihnen extrem fordernd. Kommen zu mir und verlangen, dass ich ihnen jetzt sofort eine Wohnung und ein schickes Auto und am besten auch gleich noch einen richtig guten Job beschaffe, weil ich das ja müsste, dafür sitze ich ja da und sie seien ja nun mal hier angekommen. Wenn ich das dann ablehne und stattdessen versuche, ihnen zu erklären, dass das nicht geht, dann werden sie oftmals laut oder auch mal richtig aggressiv. Ein Afghane hat erst letztens gedroht, er werde sich umbringen. Und ein paar Syrer und eine Gruppe Afghanen haben erklärt, sie würden in den Hungerstreik treten, bis ich ihnen helfen würde, an einen anderen Platz zu ziehen. Eine ursprünglich aus dem arabischen Raum stammende Kollegin von mir haben sie mal wirklich angeschrien "Wir köpfen dich!". Wegen solcher und anderer Sachen war die Polizei mehrmals in der Woche bei uns.

    "Wir köpfen dich!" Diese "Flüchtlinge" drohen hier mit MORD.

  36. 36

    "Warheit" - du hast ja so recht:

    Verbrecher "kämpfen" mit ihren Verbrechen nur "um Anerkennung" - das ist das typische linksgrüne Psycho- und Gutmenschen-Geschwurbel zum Kölner Silvester-Pogrom! Dieser politische Psycho-Terror der Grünen verseucht unsere Gesellschaft nun schon seit 1968 wie ein Krebsgeschwür und sie wird daran zugrundegehen, wenn diese linksgrünen Vollidioten nicht endlich dort landen, wo sie hingehören - in der Klapse. Anderes kann und mag man nicht wünschen, wenn man das hier liest:

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/63346-gruene-koeln-taeter

    Wer Verbrechen so "entschuldigt" und quasi "neutralisiert", MORDET und VERGEWALTIGT "klammheimlich" MIT! Und das wollen sie ja auch: die Vernichtung der Deutschen durch eine neue, "bunte" Gesellschaft!

    Und bewegt sich mal ein Politiker in Richtung Vernunft zwecks BEGRENZUNG des Tsunamis fremder Invasoren, heißt es gleich im typischen 68er-Jargon: Will sich Österreich "abschotten"?! (So heute abend das Zweite Dhimmi-Fernsehen) Als ob man den Kampf ums ÜBERLEBEN der Völker Europas als ein "Abschotten" bezeichnen darf, ohne in den Verdacht zu geraten, daß man genau dies WILL: ihre Vernichtung! Mit solchem linksverseuchten "Moralgesabber" versuchen diese 68er-Vagabunden in den Zeitungs- und Fernsehredaktionen ein ganzes Volk in moralische "Geiselhaft" zu nehmen, als ob es unmoralisch sei, nicht die "bunte Gesellschaft", sondern das Überleben des eigenen Volks zu wünschen.

    2016 muß jetzt endlich das Jahr der BEFREIUNG von diesem linken Wahn-System werden, das sich wie ein Todesschleier über unser Volk und unsere Familien gelegt hat.

  37. 37

    Muslimische Security verprügelt Christen im Asylheim

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/muslimische-security-verpr%c3%bcgelt-christen-im-asylheim/ar-BBonHtQ?ocid=spartandhp

  38. 38

    Auch ich will mein Deutschland zurück.

    Aber so wie es einmal war.

    Ohne Moscheen und den ganzen Dreck.

  39. 39

    @ Lionheart's Ghost 35#

    „Wir köpfen dich!“ Diese „Flüchtlinge“ drohen hier mit MORD.

    ________________________________________

    Leider drohen die nicht nur. Siehe Paris und die unendlich lange Liste von Gewalttaten, Prügeleien, Kopftretereien und die ganze Liste von sexualisierter Gewalt, Kindsmißbrauch und die ganze Palette von Prostitution etc. pp

    Daß aber diese Forder-Haltung vorherrscht, das liegt an den falschen Versprechungen, die der Soros und Konsorten denen gemacht haben, damit sie sich in Bewegung setzen. Die meisten sind ja eben KEINE Flüchtlinge im eigentlichen Sinn, wie wir alle ja ausreichend belegt haben und wissen.

    Klar, die verkaufen Haus und Weib und Kuh und Ziege, gehen los nach Aleman, zahlen noch ein paar 10000 Dollar für die große Überfahrt, der Rest geht bei den Busfahrten drauf, Essen, Klamotten, Handy, Puff sparen sie sich, dafür gibts allein reisende Frauen im Treck;

    weil, ja weil sie fest davon ausgehen, daß die Worte ihrer Schlepper, die Versprechungen, das Schlaraffenland, das sie aus dem Netz und TV kennen, also Krankenhäuser, die funktionieren, chicke Karossen, blonde Tussis von den Hochglanzmagazinen, eine Karriere als Film- oder Musikstar, so wie Elia M´Barek oder Bushido, oder ganz schlicht die schnelle Million als Dealermitarbeiter in irgendeiner der vielen Mafiaorganisationen winken und nur auf sie warten.

    Warum in diesem Zusammenhang die Selfies der Kanzlerin so verheerend sind, ist leicht zu erkennen: sie wirkten auf die noch zögerlichen durchaus ungläubigen Karawanenkandidaten wie eine staatliche Garantie von einem der bekanntesten Staatsoberhäupter der Welt unmittelbar und direkt an sie gerichtet.

    Das heißt, die Photos waren eine Staatsgarantie, daß es stimmt, was der Schlepper versprochen hatte, daß es WAHR ist. Denn ganz blöd sind diese Leute auch nicht. Sie sind naturgegeben mißtrauisch, es wird viel gelogen und versprochen, das weiß jeder. Die meisten Afrikaner glauben nicht mal sich selbst, was sie sagen.

    Also Angies Photostrecke hatte für die Analphabeten der Welt die Bedeutung einer bildsprachlich ausgedrückten persönlichen Garantie, daß sie hier willkommen sind und Aufnahme finden. Daß man ihnen keine Schwierigkeiten mit Papieren machen wird, ihnen Arbeit vermittelt, sie in Häusern unterbringt etc.
    Denn in diesen armen Ländern glaubt der durchschnittliche Analphabet, daß wir hier UNERMEßLICH REICH sind, daß es keine Probleme gäbe. So und nun fühlen sich diese Leutchens eben vollkommen verarscht.

    Ich will hier niemanden verteidigen, geschweige denn mich auf deren Seite stellen. Im Treck sind auch noch ganz andere Kaliber von Verbrechern abei, die die offenen Löcher im Netz gezielt nutzen. Aber die, die da in den Lagern lungern und auf Bearbeitung ihrer Anträge warten, die sind in der Überzahl wohl die Gelackten. Und sie sind wütend, weil sie zu Recht der Meinung sind, daß Angie-Puppie ihren Vertrag gebrochen hat. Das hat sie!
    Sie hat auch die eindeutigen, in Bildsprache verfaßten und international verständlichen Verträge diesen Leuten gegenüber gebrochen.

    Außer, daß sie ihr eigenes Volk massivst kriminell belogen, an der Nase herumgeführt und verraten hat.
    Das ja sowieso.

    Daher:

    Merkel muß weg!

  40. 40

    @ Klabautermann 38#

    Ja, ich sehe das genauso. Das Abbauen von Moscheen ist eine der wichtigsten Aufgaben der nächsten 5 Jahre.

    Schließen, umwidmen, wenn Minarette dran sind, weg damit.
    Ist nicht so schwer.
    Geht sogar bei Hochhäusern in ein paar Minuten:

    https://www.youtube.com/watch?v=SaBQ3AkRetI
    Ocean Tower - Controlled Demolition, Inc.

    🙂
    Was ein schööööööner Anblick! Und ganz ungefährlich, nciht mal die Palmen wedeln dabei. Kein Erzittern der Erde, keine Risse in den umliegenden Häusern. Ne ganz saubere Sache.
    Ok, ein bißchen staubig, aber sonst. Man muß halt die Fenster zumachen und danach putzen. Nicht allzu viel Streß, den sicher alle gern auf sich nehmen, wenn sie dafür die Moscheen los sind.

  41. 41

    eagle1

    Bitte heute schon mit anfangen . Der ganze Islamdreck muss weg
    Genauso wie dieser ganzer linker-grüner Dreck
    Der EU-MAFIA Dreck muss weg

    Ich will mein Land wieder haben

    Keine Angst mehr haben wenn ich raus gehe -ohne Pfefferspray

    Wo sind die Stauffenbergs???
    Wo sind die Richter ,die diese Polit-Verbrecher ins Gefängnis bringen ,nur bei Wasser und Brot ?????

    Die Richter die sich von Heiko Maas anführen lassen ,sind genauso Verbrecher wie H .Maas und Merkel ..

    Wehrt Euch endlich ,wenn ihr noch anständig das Recht vertreten wollt . -" Im Namen des Deutschen Volkes " heisst es . Und was macht ihr ?? Ihr kriescht diesem Völkermörder in den Hintern ??
    Staatsanwälte ,Bundesgeneralanwaltschaft nimmt endlich die Anzeigen gegen Merkel und co an ,wenn nicht macht Ihr euch Mitschuldigt - Mitschuldigt am Verbrechen am Deutschen Volk !!!!!!

    Es muss ein Ruck durch Deutschland gehen ,ein gewaltiger Ruck !!!!!

  42. 42

    @eagle1 39.

    "Warum in diesem Zusammenhang die Selfies der Kanzlerin so verheerend sind, ist leicht zu erkennen: sie wirkten auf die noch zögerlichen durchaus ungläubigen Karawanenkandidaten wie eine staatliche Garantie von einem der bekanntesten Staatsoberhäupter der Welt unmittelbar und direkt an
    sie gerichtet."

    Diese Masseninvasion würde auch ohne diese Merkel-Selfies hier her strömen. Diese INVASOREN werden nämlich von ihren EIGENEN Leuten die schon hier drin sind HERBEI-telefoniert. Und zuvor HERBEI-telefoniert von irgendwelchen Muselvereinen wie den Salafisten u.ä. Die Merkel Selfies machen schätzungsweise 20% aus. 80% machen die Fotos aus die täglich tausendfach von den schon eingedrungenen Invasoren kommen. Man sieht sie doch wie sie überall rum rennen und Fotos von unserer Gegend und unseren Autos machen. Die werden dann sofort mit ihren "Nicht-Luxus"-Smartphones nach Afrika u. Asien geleitet.

    Desweitere brauchen diese Figuren ( die noch NICHT hier drin sind ) mit ihren PC's oder Smartphones nur Google Earth aufrufen. Und was sehen sie da? Daß sie in einer Wüste leben und wir im GRÜNEN. Das ist Magnet genug um hier her eine INVASION zu starten. Unterbewusst weiß man daß man da wo mehr Vegetation gedeiht eine bessere Überlebenschance hat. Das verringert natürlich die Überlebenschance der Einheimischen da eine Überbevölkerung in Deren ( also UNSEREN ) Gebieten entsteht. ( Teurere Mieten, mehr Verkehr, Zubetonierung von Grünflächen, usw. )

    Früher ohne Internet waren die Eindringlinge sich dieser geologischen Vorteile gar nicht so bewusst. Dazu kommt dann noch die Hoffnung einem Deutschen ( oder anderem Europäer ) den Arbeitsplatz zu klauen. Ebenso Schuld hat dieses verdammte ASYL-"Recht" welches von diesen Invasoren schamlos ausgenutzt wird.

    Merkel hat natürlich eine Mitschuld. Aus Feigheit hat sie die Invasoren reingelassen um nicht von irgendwelchen Linksgrünen als "Nazi" oder "Rassist" eingestuft zu werden. Weil sie natürlich später in der Rente ihre Ruhe haben will vor Kopfabschneidenden Musels und Linksverdrehten "Nazi" und "Rassisten" Jägern. Da ist sie dann nämlich nicht mehr so gut von Leibwächtern geschütz wie jetzt.

    Jeder denkt logischerweise auch an sein eigenes Wohl. Aber wer so stark daran denkt wie MERKEL der darf natürlich nicht Anführer eines Volkes sein. Da müssen ganz Andere ran. ANGSTLOSE. Die, die das Wohl des Volkes vor das eigene Wohl stellen. Die die den Amtseid tatsächlich in die Tat umsetzen. Solche gibt es.

    Und eines ist klar. SIE WERDEN KOMMEN. Die Zeit der SCHÖNWETTER-POLITIKER ist vorbei. Denn das Wetter ist "etwas" schlechter geworden.

  43. 43

    Adler1

    Was hört man, wenn man im Bundestag sitzt?

    = Das Schweigen der Lämmer!!!

  44. 44

    Der SWR zensiert:

    AfD aus Elefantenrunde ausgeschlossen

    Der öffentlich-rechtliche Sender SWR hat auf politischen Druck reagiert und entschieden, vor den Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg an der sogenannten Elefantenrunde keinen Vertreter der AfD teilnehmen zu lassen. Dies hätten die etablierten Parteien so verlangt. Vor der letzten Wahl 2011 waren die nicht vertretenen Grünen und die FDP allerdings eingeladen worden. Dafür wird den bislang nicht vertretenen Parteien ein Interview gewährt.....

    ....Nicht eingeladen wurden die Spitzenkandidaten der AfD, sowie Vertreter der Linken und der FDP. Das Argument, es würden jene Parteivertreter, die auch im Landtag vertreten seien, eine Stimme erhalten, greift hier nicht, da bei der letzten Elefantenrunde im Jahr 2011 sehr wohl die Spitzenkandidaten der Grünen und der Linken eingeladen wurden, obwohl sie damals nicht im Landtag vertreten waren.

    Interview statt direkte Konfrontation

    Die bisher nicht in den.....

    -----------------------

    http://www.metropolico.org/2016/01/19/afd-aus-elefantenrunde-ausgeschlossen/

  45. 45

    Die Stuttgarter grünen Schofseckel werden

    langsam nervös.

  46. 46

    Im Internet wird schon die Frage diskutiert ob

    der Heiko Maas ein Enkel von Eichmann ist.

    Die Ähnlichkeit ist verblüffend.

  47. 47

    @ Lionheart's Ghost 42#

    Damit liegen Sie sicher richtig.

    Was ich aber meinte, das war lediglich die Interpretierbarkeit dieser Selfies, wo es eben nicht nur um "ein freundliches Gesicht zeigen" ging und geht, sondern um einiges mehr.
    Die Kanzlerin ist schließlich nicht Frau Irgendwer, sondern steht als Regierungschefin dieses Landes für eine politische Botschaft. Für eine Aussage, eben diese bildsprachliche Garantie, daß es WAHR ist, was die Schlepper versprechen.

    Richtig, die meisten anderen, die auch schon Jahre vor den Selfies kamen, haben es aus allen von Ihnen genannten Gründen versucht.
    Immer aber im Bewußtsein, daß sie eine ganze Menge herumticksen werden müssen, und daß der Ausgang des Versuches in Ungewissen schwebt.
    Seit dieser Einladung aber haben sie gewissermaßen ein "Recht", hierher zu kommen. Deshalb sind sie auch sehr aufmüpfig.

    Sicher, das Wetter ist schlechter geworden und ich begrüße jetzt schon sehnlichst die Schlechtwetter-Politiker, die wir jetzt dringend brauchen.

  48. 48

    @ Klabautermann 43#

    🙂

    Lämmerschweigen bis es Rauscht im Blätterwald. Dann wachen die auf, aber wie!
    Das sehen wir gerade in diesen Tagen, wo es ihnen eher naß reinregnet.... hehehe