Der verschwiegene Vergewaltigungs-Dschihad von Asylforderern: Überblick über Vergewaltigungen der letzten 7 Tage

Rape-Dschihad

Das Kölner Sex-Pogrom – qualitativ und quantitativ ohne Beispiel in der europäischen Friedensgeschichte – ist nur die Spitze des Eisbergs. Auch die organisierte Desinformationskampagne der deutschen Fernsehsender – allen voran ARD und ZDF – zu diesem unfassbaren Großverbrechen kann die Verantwortung des frauenfeindlichen Islam weder negieren noch relativieren. Doch dass dieser massenhafte und geplante Sex-Dschihad inmitten Deutschlands möglich war, ist allein der Politik Merkels zu verdanken. 

***

Michael Mannheimer, 19.1.2016

Kölner Sex-Pogrom ist nur die Spitze des Eisbergs

Migranten feiern in Deutschland mittlerweile ungestraft regelrechte Vergewaltigungs-Orgien und Sex-Exzesse. Wir Islamkritiker haben unentwegt vor den Gefahren gewarnt, die deutschen Mädchen und Frauen vor allem durch islamische Immigranten drohen. Religionsbedingt werden diese, da „ungläubig“, als Beute angesehen. Vorbild dazu ist Mohammed, der sich die schönsten Frauen und Mädchen getöteter „ungläubiger“ Feinde als Sexsklavinnen vorbehielt – und den Rest an seine Sieger verteilte. 

Das Kölner Sex-Pogrom – qualitativ und quantitativ ohne Beispiel in der europäischen Friedensgeschichte – ist nur die Spitze des Eisbergs. Auch die organisierte Desinformationskampagne der deutschen Fernsehsender – allen voran ARD und ZDF – zu diesem unfassbaren Großverbrechen kann die Verantwortung des frauenfeindlichen Islam weder negieren noch relativieren.

Merkel ist Hauptverantwortliche für die massive und in der deutschen Friedensgeschichte beispiellose sexuelle Bedrohung durch Immigranten

Doch dass dieser massenhafte und geplante Sex-Dschihad inmitten Deutschlands möglich war, ist allein der Politik Merkels zu verdanken. Diese Bundeskanzlerin – die schlimmsten seit Adolf Hitler, was die Bedrohung des deutschen Volks anbetrifft – ist mit ihrer Politik der grenzenlosen Immigration von Millionen Moslems hauptverantwortlich nicht nur für Köln und die übrigen Massenvergewaltigungen, sondern auch für das jüngste Massaker in Paris durch Anhänger des IS, die über die unkontrollierte deutsche Grenze unbemerkt nach Frankreich gelangten.

Jede andere Betrachtung der Lag ist reine Augenwischerei.

Hier die Auflistung der bekanntgewordenen Taten der letzten 7 Tage (!!!) Tage:

Berlin / Berlin
5 Ausländer vergewaltigen 13-jähriges Mädchen 30h lang

http://de.sputniknews.com/…/berlin-minderjaehrige-vergewalt…

Mainz / / Rheinland-Pfalz
Drei Türken vvergewaltigen 16-jähriges Mädchen

http://gloria.tv/media/xcHRzafNLKV

Mudersbach / Rheinland-Pfalz
Asylforderer vergewaltigt zwölfjährigen Jungen

http://www.siegener-zeitung.de/…/Missbrauch-durch-Fluechtli…

Dresden / Sachsen
Asylforderer vergewaltigen vier Mädchen im Alter von 11 bis 13

https://mopo24.de/…/dresden-vier-maedchen-im-schwimmbad-mis…

Hilden / Nordrhein-Westfalen
Asylforderer vergewaltigt achtjähriges Mädchen

http://www.rp-online.de/…/hilden-fluechtling-nach-sexuellem…

Gelsenkirchen / Nordrhein-Westfalen
Asylforderer vergewaltigt 24-Jährige

http://www.focus.de/…/zwei-vergewaltigungen-in-gelsenkirche…

Bielefeld / Nordrhein-Westfalen
14-Jährige durch Asylforderer unter Drogen gesetzt und vergewaltigt

http://www.westfalen-blatt.de/…/2233214-Polizei-prueft-auch…

Barmen / Nordrhein-Westfalen
Asylforderer vergewaltigt 16-Jährige

http://www.wz.de/…/zeugen-nach-sexualstraftat-gesucht-1.209…

Dresden / Sachsen
48-jährige durch drei Asylforderer vergewaltigt

http://www.dresden-fernsehen.de/…/Frau-in-Dresden-Gorbitz-…/

Heerford / Nordrhein-Westfalen
Afrikaner vergewaltigt 88-Jährige

http://www.westfalen-blatt.de/…/2232277-Amtsgericht-Herford…

Mönchengladbach / Nordrhein-Westfalen
Asylforderer vergewaltigt 15-jähriges Mädchen

http://www.bild.de/…/frau-zeigt-vergewaltigung-an-44131890.…

Wuppertal / Nordrhein-Westfalen
Asylforderer vergewaltigt 16-jähriges Mädchen

http://ruhraktuell.com/…/bitte-teilen-16-jaehrige-bewusstl…/

Kamen / Nordrhein-Westfalen
3-Jährige in Kamener Asylunterkunft sexuell missbraucht

http://rundblick-unna.de/entsetzlicher-verdacht-3jaehrige-…/

Hamburg / Hamburg
Asylanten-Mob vergeht sich an Frauen und Kindern

http:/bild.de/regional/hamburg/sex-uebergriffe-silvesternacht/neue-uebergriffe-auf-frauen-und-kinder-44093604.bildMobile.html

Weil am Rhein / Baden-Württemberg
14 und 15-jährige Mädchen von 4 Asylforderern vergewaltigt

http://www.welt.de/…/Maedchen-stundenlang-von-vier-Taetern-…

Hamburg / Hamburg
Afrikaner vergewaltigt 10-jähriges Mädchen

http://haz.de/…/Fluechtling-soll-Kind-in-Hamburg-sexuell-mi…

Heidelberg / Baden-Württemberg
Asylforderer vergewaltigen 17-jährige und 22-jährige Frau

http://www.rheinneckarblog.de/…/zwei-sexuelle-ue…/89225.html

Entnommen aus den Facebook-Seiten der German Defence League


 

Tags »

80 Kommentare

  1. 1

    @mm

    Danke für die Veröffentlichung! Diejenigen welche schon länger in diesem Blog sind bzw. Lesen und Schreiben wissen dies zwar, aber es gibt auch immer wieder neue Leser welche dies eventuell noch nicht wissen was man mit unseren Frauen und Mädchen und Buben macht.

    Ich habe die Befürchtung, dass Köln der Startschuss für eine immer schlimmer werdende Vergewaltigungswelle war. Ja es gab auch schon vorher Vergewaltigungen aber in dieser Ausprägung?

    Allein in Köln ist die Zahl der Opfer sexueller Übergriffe und Raubstraftaten am Kölner Hauptbahnhof am Wochenende deutlich gestiegen und beläuft sich nun auf 883.

    http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Nach-Silvester-Nacht-Zahl-der-Anzeigen-auf-883-gestiegen-id36644957.html

    Es ist eine einzige Schande und ruft auch zurecht den Zorn vieler hervor

  2. 2

    Video-Ein 17 jähriges Mädchen hat Angst vor der Gegenwart und Zukunft!

    https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=119830525064439&id=100011124759475

  3. 3

    nd das sind NUR die bekanntgegebenen Vergewaltigungen, die Dunkelziffer dürfte noch wesentlich höher sein…

    Erklärung: Kein anderes Verbrechen verfügt über eine höhere Dunkelziffer (also nicht angezeigt aus Scham u.ä. Gründen) wie Vergewaltigungen…

  4. 4

    !Und das sind…!

  5. 5

    Mancher hat das HAF gestern abend ja gesehen.

    Solange wir aber noch darüber streiten, ob man etwas gegen den Islam sagen darf und ob das damit was zu tun hat, und solange nicht schiefe einäugige Berichterstattung nicht einmal klar benannt werden darf, solange also solche Blondchen wie diese Moderatorin weiterhin einen auf ahnungslos machen dürfen, solange wird das fröhlich so weitergehen mit den Übergriffen, die ohne Folgen bleiben.

    https://www.youtube.com/watch?v=loX2wrR3ca0
    Hart Aber Fair vom 18.01.2016

    Gauland hatte wie schon gesagt gefühlte 1 Minute Rede- besser Rechtfertigungszeit und der Rest redete fast im Alleingang am Thema vorbei. Beschönigung Beschönigung Beschönigung.

  6. 6

    Merkels Flüchtlingskrise!

    Na, nun mischen und vermehren sich Moslems und Christinnen ja doch: So! 🙁

    Was hat die irre Merkel aus unserem Land gemacht? Und warum ist sie noch im Amt?
    Und wo bleibt Stauffenberg?

  7. 7

    @ Spirit333 # 1

    „Allein in Köln ist die Zahl der Opfer sexueller Übergriffe und Raubstraftaten am Kölner Hauptbahnhof am Wochenende deutlich gestiegen und beläuft sich nun auf 883“. . . . . .

    So . . . . soll ich Ihnen mal was erzählen ? Hab ich dieser Tage mit eigenen Augen und Ohren gesehen und gehört !

    19:00 n-tv Nachrichten ! . . . . „die Staatsanwaltschaft und die Polizei haben sehr stark die Vermutung , daß viele Frauen eine Vergewaltigung erfinden , oder vortäuschen nur um den „Flüchtlingen“ eins auszuwischen bzw. zu diffamieren und in der Öffentlichkeit (beim Volk also) schlecht zu
    machen“ . . . .

    Ich war geschockt . . . Lügenpresse klar ! . . . aber was sagt uns das ?

    LG . . . . 🙂

    PS : Dies ist die Wahrheit , so wahr mir Gott helfe !

  8. 8

    Ja, jetzt wissen wir’s:

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/63346-gruene-koeln-taeter

    Der Vergewaltiger-Mob von Köln – so die grünen Traumtänzer – „kämpft“ nur „um Anerkennung“!

    WIR sind „schuld“, weil wir diese Mööönschen nicht „lieb“ genug haben!

    Nähert sich demnächst mal ein Vergewaltiger einer solchen „Grünen“ (es gibt ja Männer, die „schrecken vor nichts zurück“!), dann wird diese sich ihm vor lauter „Mitleid“ hingeben, wenn sie nach ihrer eigenen perversen Logik „glaubwürdig“ bleiben will – denn er „kämpft ja nur um Anerkennung“ in „unserer Gesööllschaft“, nicht wahr!

    Weg mit diesen irren „Grünen“ in die Klapsmühle!

    Die irren linksgrünen Redakteure des „Südwestrundfunks“ – eines „Ablegers“ der kriminellen „Rundfunkgebüren“-Wegelagerer – wissen schon, warum sie die AfD vor den Wahlen nicht zur „Elephantenrunde“ einladen:

    Sollte die Afd auch nur einen Bruchteil der Vorkommnisse, wie sie oben erwähnt werden, zur Sprache bringen, müßten in jedem normalen Land die dafür verantwortlichen ReGIERungs-Parteien im Nirvana versinken. Aber was ist in dieser Ferkel-Republik eingentlich noch „normal“?

  9. 9

    Nahezu kein einziger Link aus der Auflistung der Straftaten funktioniert „seite nicht vorhanden“.

    Zufall ?

  10. 10

    @ Alter Sack 8#

    Anerkennung!!!!!

    Sicher!!!! Wenn ich, also ich selbst jetzt, in einem mir fremden Land zu Gast bin, sagen wir mal zum Beispiel im Iran, respektive, ich habe mich ohne Paß und Aufenthaltsgenehmigung oder Visum gewaltsam betrügerisch eingeschlichen oder eingeprügelt, habe Profis beauftragt, also Schlepper, die mich entgeltlich da hineinmanovriert haben, und dann fühle ich mich, nachdem mich die Iraner sehr freundlich beschenkt und aufgenommen haben, mir sogar einen Schlafplatz verschafft haben und genug zu Essen jeden Tag gegben haben, nachdem die Iraner mir außerdem freundlich meine Krankheiten, die ich schon vor der langen Fahrt hatte, aber aus Geldmangel nicht ärztlich behandelns lassen konnte, oder aber auch die Krankheiten, die ich mit von mir aus während der langen Fahrt zugezogen habe, mit großer Mitmenschlichkeit und Gastfreundschaft kostenlos von hervorragenden Fachärzten haben behandeln und heilen lassen, also kurz nachdem es mir also wieder besser geht und ich dort, wo ich hin wollte angekommen bin, da muß ich NATÜRLICH erst mal meine riesengroße Profilneurose ausleben und mich nicht genug anerkannt fühlen!!!!!!

    Deshalb muß ich mich also selbst von meiner Profilneurose heilen und zur Tat schreiten.
    Ich nehme also meine Angelegenheiten im Iran, meiner neuen Heimat in spe, jetzt selbst in die Hand und werde aktiv.

    Ich kümmere mich nun selbstständig um meine Bedürfnisse.
    Also ich befalle erst einmal ein paar iranische kleine Mädchen im Alter von 3-90 Jahren und das tue ich nicht allein, nein ich suche mir noch ein paar andere genauso frustrierte und neurotische Kumpels und wir helfen uns da gegenseitig etwas in die Schuhe in unserer neuen Heimat, also wir befallen jetzt zu mehreren diese benannten Mädchen und Frauen, Kinder und Alte;

    außerdem haben wir ja auch noch andere Bedürfnisse, zum Beispiel mehr Geld, obwohl wir vom Iranischen Staat ein wöchentliches Taschengeld bekommen, das für Zigaretten oder ein paar kleine Luxuswünsche reicht, und deshalb machen wir uns nun mit unserer kleinen Selbsthilfegruppe auf den Weg in die abenteuerlichen Straßen der iranischen Städte und plündern ein paar wehrlose Alte und ein paar wehrlose Frauen und besorgen uns also selbstständig unsere benötigten Gegenstände, als da sind Handys und Schmuck sowie chicke Lederklamotten und Elektrospielzeug wie MP3-oder 4-Player und anderes mehr.

    Eigentlich bräuchten wir aber noch etwas mehr Komfort und das bedeutet, daß wir in Discos ein bißchen herumpöbeln und uns an iranische Frauen ranmachen, die wir dafür auserküren, daß sie uns beherbergen dürfen, und zwar bei sich zu Hause, sie dürfen dann für uns kochen und putzen und waschen und einkaufen und Zigaretten holen und die Kippen wegräumen.
    Fickificki inbegriffen versteht sich, damit man nicht mehr auf die anstrengenden Raubzüge nach den Mädchen gehen muß; außer es würde mit der auserkorenen Hauptfrau langweilig werden, dann müßte man natürlich wieder auf Raubzug gehen, aber fürs Erste würde das wohl erst mal genügen.

    Wenn ich dann in dieser Weise gestärkt ausreichend Anerkennung sammeln konnte und auch meine Kumpels einigermaßen zufrieden sind, dann kommt nun ein weiteres grundlegendes und den Menschenrechten zuzurechnendes Bedürfnis hinzu, nämlich die Ausübung meiner Religion.
    Ich mache mich also im Iran, meiner neuen Heimat in spe, auf die Socken, äh Schlappen, und suche die langen Türme einer christlichen Kirche (dort in der Realität nicht zu finden, aber einfach mal fiktiv angenommen) und erspähe auch schon bald ein weit über die Lande strahlenes weißes Kreuz hoch oben auf dem Minarett einer Kirche, äh dem Glockenturm, und ich fühle mich schon viel besser, weil ich nun Gott einen erheblichen Schritt näher gekommen bin. Ich gehe also in selbiges Sakralgebäude und trete dort in Kontakt mit meinem Priester, der sich heer bemüht, meine korksige Muttersprache zu erlernen und mir mit einem Übersetze entgegenkommt, damit ich auch baldigst die hohen Weihen meiner Religion in Empfang nehmen kann, was ja mein Menschenrecht ist. Also, so gestärkt nun und mit sprituellem Glanz umfangen begebe ich mich zu meinem Oberguru und lasse mir meinen zukünftigen Job erklären; ich soll also möglichst vielen Iranern die Birne wegballern, wozu man mir ein automatisches Schnellfeuergewehr in die Hand drückt, nebst Reisegeld für den langen Weg in die Hauptstadt, wo ich noch einige andere Kumpels treffen soll und wir so gemeinsam eine prima Idee ausleben sollen, die unser aller Seelenheil bis in alle Ewigkeit garantieren soll.

    Überglücklich gehe ich also los und arbeite meine to-do-Liste ab.
    Adressen, klingeln, ein reiner Klinkenputzerjob, aber man darf nicht wählerisch sein, wenn man seine Zukunft im fremden Land neu aufbauen will. Treffen, Palaver, Termine, Absprachen, neue Handys und neue Klamotten, neue Fahrzeuge unterm Hintern, und super Headsets für den passenden Sound dazu.

    So also immer mehr integriert fühle ich mich aber leider immer noch nicht richtig akzeptiert und anerkannt und gehe nun dazu über auf meine Oberguru zu hören und allen seinen Anweisungen zu folgen. Das bringt mir etwas Anerkennung, wenigstens vom Oberguru und den Kumpels. Jetzt geht es mir schon viel besser.

    Dennoch weiß ich immer noch nicht, wie ich das bohrende Loch im inneren meiner weltlichen Hülle bestehend aus Mangel an Anerkennung füllen soll. Es rumort in mir, ich suche, ich weiß in der Tat nicht so genau, was mich antreibt und warum, aber ich weiß, daß ich etwas tun muß, etwas wirklich Großes tun muß, weil ich, so sagt es mir der Guru, zu Höherem auserkoren bin und zum Helden geboren.

    Also bin ich endlich etwas glücklicher, weil ich nun meinen wahren Lebenssinn, nämlich alle Iraner zur Hölle zu schicken, erkannt habe. Auch weiß ich endlich, daß ich zum Helden Gottes geboren wurde und das dies mein Lebenssinn ist und deshalb bin ich JETZT ENDLICH glücklich und anerkannt und sehr entschlossen, dies auch zu bleiben.

    Daher mache ich mich fürderhin gerne und mit ganzer Hingabe für meinen Guru nützlich und treffe mich mit vielen Waffentransporten und anderen wichtigen Jobs mit meinen Kumpels jetzt regelmäßig im Untergewölbe meiner Haus- und Hofkirche und wir machen ganz viele tolle Pläne zusammen und bereiten uns auf den langen Weg ins Paradies vor. Wir beten also und lesen das heilige Buch in unserer tollen Religionsgemeinschaft und wir fühlen uns endlich alle ganz doll anerkannt.

    Preisfrage an den Leser:
    Was stimmt an dem Text nicht?
    Und zweitens: wie lange würde das imaginäre ICH dies wohl im tatsächlichen realen Iran tun können?

  11. 11

    Das weiss hier JEDE/R!!! 😀
    Eigentölich sollten sie hier rausfliegen, sobald ein Verbrechen begehen. Aber der Heimatstaat nimmt sie nciht zurück.

    Aber wo ein Wille ist, ist doch auch ein Weg, oder??

  12. 12

    Wenn wir genug zahlen, nehmen die Heimatstaaten, die sowieso seit Jahren Entwicklungshilfe“( was entwicklet sich dort“)von uns erhalten, sie zurück. Dafür kommen Tausende andere oder immer wieder die gleichen Vandalen.

  13. 13

    Diese schier unglaublichen Dinge, – Diebstahl, Massen-Vergewaltigungen, Raub, – sind bestürzender Weise ein Faktum in unserer europäischen Kulturlandschaft geworden. Und es wird von Tag zu Tag schlimmer.
    Der merkelsche Asylwahn bildet inzwischen eine Kette schwerer Straftaten. Doch wo ist der Staatsanwalt, der ein Strafverfahren einleitet. Wo ist der Richter, der einen Haftbefehl erläßt. Wo sind die Parlamentarier, die Merkels Immunität aufheben? Unsere Frauen werden gedemütigt, sie werden schwer mißhandelt und das alles ohne juristische Konsequenz. Doch die Politiker, die nicht eingreifen, machen sich genauso schuldig wie die Täter-Ungeheuer. Unsere Bürger und unsere Demokratie sind in großer Gefahr. Derweil faseln die System-Medien von ‚Schutzsuchenden‘ und nicht von Straftätern und kulturfremden Horden. Die Medien tun so, als wäre alles in bester Ordnung. Als verhielten sich allein die Kritiker dieses Wahnsinns kriminell. Zu hoffen ist, daß diese Regierung alsbald stürzt.

  14. 14

    Frauen erfinden Vergewaltigung als Hassmotiv? So was wird keiner glauben. Es scheint als ob diese riesige Invasion die u.a. der deutschen Jugend den Teppich unter dem Boden raubt, gegen Frauen geht. Der Deutsche jahrzehntelang von Feministen unterdrückte und abgewatschte Michel schaut nur noch impotent zu?

    Aber.., ein Bürgerkrieg ist gewollt. Wer will das schon? Es kann alles nur noch schlimmer werden.

    Der jüdische Geschichtskritiker David Cole, hat auf Red Ice Radio Dog com ein Interview gegeben. Er meinte, dass einige seiner Glaubensgenossen die Sexvergewaltigungsorgie als Bestrafung für die böse Geschichte sieht.

    Ja, die angeblich immer wahre deutsche Geschichte ist der Grund warum Europa vernichtet werden soll. „Wir“ – (wer ist wir?) als angebliche progressive Gruppe. z. b. Antifa u.a., – machen da mit. Frauen und Kinder werden die ersten Opfer sein. Der weiße Mann wird dabei sls impotenter Beobachter gesehen.

    Das Verhältnis der Geschlechter ist ja auch nicht besonders, dabei gibt es so was wie den perfekten Menschen nicht. Deutschland wird in Gewalt, Armut und in Bedeutungslosigkeit versinken. Die Schleuser und Strippenzieher hinter der Szene haben Deutschland aufgegeben. Als Land oder Stamm soll es in Europa vergehen. Tja, weißes Privileg und Strafaktion – wer hat diesen primitiven Hass-schmarren nur erfunden?

    Erinnern wir uns immer daran: friedfertige Dschihadisten haben in ihren Glaubenskriegen 300 Millionen Menschen friedlich und human ermordet. Die christliche Inquisation hat wie viele ermordet? Ich weiß es nicht – aber es waren wesentlich weniger, was schlimm genug ist.

    Der Islam ist also friedlicher als die Anhänger der Freiheit und Demokratie des Westens – dessen friedliche Bündnisse haben ja auch seit Kriegsende 30 Millionen Menschen auf dem Gewissen. Ja, all diese Morde geschahen angeblich nur aus Menschlichkeit. Humanitäre Interventionen… und die tagtägliche Entwürdigung, die kollektive Bestrafung der Deutschen und Europäer zeigen glasklar die wahrhafte Güte der dunklen Kräfte im Hintergrund. Die Zukunft der Menschheit ist dunkel erst mal.

    Im Grunde tun mir die vielen durch falsche Versprechungen der Heimat beraubten Invasoren auch leid, denn Deutschland kann sie nicht auf ewig durchfüttern. Wenn die Deutschen weg sind, von den Deutschhassern ermordet, wird nur noch eine Art Mafia herrschen – aber das ist ja schon heute so. Viele werden des Hungers sterben.

    Dunkeldeutschland ist schon sehr lange da, aber dunkel sind nicht diejenigen die lebensbejahend sind. Wie soll und kann es nur weitergehen? Ja positiv sein ist an sich eine gute Sache… Nur wie?

  15. 15

    In den Medien wird ab und zu von einer

    Vergewaltigungs – Kultur berichtet.

    Ist der Vergewaltiger kulturell hochstehend???

    +++++

    Ich arbeite zur Zeit an einer eisernen Jungfrau

    so wie man sie früher aus dem Mittelalter kannte.

    Bei meiner Erfindung wäre dann allerdings ein mit

    Batteriestrom betriebener Gurkenhobel mit dabei.

    Gurkenhobel oder Karottenschäler.

    Ich bin noch unentschlossen!

    Oder eine Vagina Elektra. Die röstet den Stecker.

    Einfälle nehme ich noch gerne entgegen.

    Danke

  16. 16

    WIE MAN EINEN KANZLER ABSETZT:

    http://www.alles-schall-und-rauch-blogspot.de/2016/01/Wie-man-einen-kanzler-absetzt.html

    Packen wir’s an! Wir schaffen das! Auch mit einer unbelehrbaren „Vergewaltigungs-Kanzlerin“!

  17. 17

    @ Klabautermann 15#

    Herzliches Gelächter !!!

    Diese Geschäftsidee halte ich für zukunftsfähig.

  18. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 19. Januar 2016 18:27
    18

    OT

    Alltag im Winter. Wird man im Sommer noch die Bachwege entlang radeln können, ohne an Pulks mit jungen lärmenden Muselmännern vorbei zu müssen?

    Heute ein sonniger kalter Wintertag. 14 Uhr. Ich also vom Westen unserer Stadt Richtung Osten, in dreierlei Geschäfte.

    Immer die Bachwege entlang, ein paar Enten watscheln über die Promenade. Weit und breit, ich die einzige Radlerin, vereinzelt zwei oder drei Frauen mit ihren Hündchen beim Gassigehen, keine kiffenden Berufsschüler hinter der Berufsschule, keine Drogendealer hinter den Altenheimen. Es friert.

    Aufatmen! Wie wunderbar still u. schön! Liegt (noch) kein Schnee, d.h. paar Flöckchen, hier im Flachland von OWL.

    An der Post u. Bhf. lungern Neger herum.

    Rückweg. Mit Einkäufen 1kg Katzenfutter, 3kg Wildvogelfutter; 4 Tischdecken 65 x 65cm(1-Euro-Shop; zwei dicke Negerinnen mit mehreren Kleinkindern u. zwei Kinderwagen kommen heraus. Türe versperrt, ich muß zurückweichen, sage nichts, denke: „Was machen die den ganzen Tag, außer fressen?“),

    Joghurts, Kondensmilchpäckchen, 4kg Kartoffeln, Zwiebeln) vollbepacktes Fahrrad u. kleinen Rucksack, Schoppertasche mit Luftpumpe für alle Fälle(zum Pumpen u. ggf. als Schlagstock). Morgen wird´s wohl nichts mit Einkaufen, habe genug u. wenn, bleibe ich eh im Stadtwesten; Schnee ist angesagt.

    Schon leicht dämmrig so um 16.30 Uhr. Kurve. Plötzlich vor mir zwei Gestalten auf älteren Fahrrädern nebeneinander, ihre Fahrweise unsicher.

    Junge Flutlingsmänner um Anfang 20, schlank u. höchstens 1,70 groß. Syrer? Pakistaner? Werde sie nicht fragen, nicht abseits der Fußgängerzonen u. weil sie selber Räder haben, sie vielleicht nicht mehr loswerden würde.

    Scheibenkleister! Komme nicht durch, klingle paarmal. Mann, dauert das bis die was kapieren! Ich fluche schon lautstark u. wütend: „Himmelherrschaftsakrament, macht doch endlich Platz Ihr Idioten! Oder seid Ihr taub?“ Verstehen ja eh kein Wort, aber meinen aggressiven Ton.

    Doch sie weichen nicht zusammen nach rechts aus, sondern der eine zieht plötzlich links rüber, daß ich fast hinfalle u. ich muß zwischen den beiden durchradeln. Wobei beide stehen bleiben, der eine fängt wie blöd, im Stehen, zu bimmeln an u. mault etwas hinter mir her. Zum Glück kommen ein paar Deutsche entgegen. Habe ordentlich Abstand gewonnen bis die wieder aufgestiegen sind.

    Eine zeitlang hört man sie noch weiter hinten. Dann sind sie weg, von Bäumen verdeckt. Eine kräftige – gemessen an mir – Joggerin kommt entgegen. Ob diese an den Flutlingen vorbeirennen muß oder sind sie abgebogen?

    DEUTSCHLAND IST NICHT MEHR SO, WIE NOCH 2014. Auch die Provinzstädte sind unsicher geworden. Selbst Dörfer u. Weiler werden mit fremdkulturellen Männern geflutet. Sie u. auch die Weiber sind irgendwie alle gleich: schwarzhaarig.

    Bunt sind wir Deutsche von Natur aus, wir brauchen keine Fremdlinge, um bunt zu werden, denn wir sind hell-, mittel-, weiß-, dunkel-, gold- u. aschblond, brünett von reh-, maus- über kastanien- bis dunkelaschbraun; rotblond, kupfer- oder tizianrot, schwarzbraun, selten schwarz, nie lackschwarz oder blauschwarz. Unsere Haut ist beige, elfenbein, rosa, gold- oder mittelbraun, einige von uns werden in der Sonne kräftig braun, sogar olivbraun, diese Deutschen haben oft Vorfahren, die vor 400 Jahren aus Südtirol kamen…

  19. 19

    OT

    Zehn – Millionen – Programm !

    „Ministerin“ Schwesig sucht Paten für „Flüchtlinge“ (Invasoren)

    Paten , Vormünder und Gastfamilien DRINGENDST gesucht ! 🙂

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article151167848/Ministerin-Schwesig-sucht-Paten-fuer-Fluechtlinge.html

    Freundschaft , menschliches Miteinander – das kann der Staat nicht leisten .
    Deshalb will Familien“ministerin“ Schwesig ein Patenschaftsprogramm fördern , das „Flüchtlinge“ bei der Integration helfen soll .

    Irrenanstalt Deutschland !

    PS : Hat die schon mal Paten für unsere armen Kinder gesucht ?
    bzw. 10 Millionen locker gemacht ?

    . . . . der Schrei nach dem Schafott !

  20. 20

    @ Franz # 9

    Nö . . . kein Zufall . . . alles gelöscht ! . . . Geheimcode „Wildgänse“ 😉

    Michel schläft sowieso , da spielt es doch keine Rolle !

  21. 21

    #Klabautermann Bitte beeilen sie sich! Das wird der Verkaufsschlager 2016! Ich bestell mir schon mal beide Modelle! Gurkenhobel und Grill!

  22. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 19. Januar 2016 19:53
    22

    #77 Ratanero (19. Jan 2016 19:37), pi-news.net:

    Da lehnt sich ein Bürgermeister weit aus dem Fenster mit seiner Aussage „Ich hätte mich nie bereit erklärt, das Projekt mitzutragen, wenn die Deizisauer dadurch gefährdet würden“.
    Eine kleine schwäbische Gemeinde bündelt Störenfriede, Randalierer und Schläger aus anderen Unterkünften unter einem Dach.
    http://www.esslinger-zeitung.de/region/kreis_artikel,-aufnahme-auffaelliger-asylbewerber-weckt-aengste-_arid,2017567.html

    ++++++++++++++++

    #70 Ratanero (19. Jan 2016 19:24), pi-news.net

    FLATRATE INKLUSIVE?

    19.01.2016
    Flüchtlinge über Erotikklub einquartiert

    Siegenburg (dk) Das Landratsamt Kelheim hat in Siegenburg mehrere Flüchtlinge über einem Nachtcafé einquartiert. Beim Bürgermeister und Helferkreis stößt das Vorgehen auf Unverständnis.
    http://www.donaukurier.de/nachrichten/bayern/Fluechtlinge-ueber-Erotikklub-einquartiert;art155371,3170822#plx201452651

    +++++++++++++++++++++++

    Multikulti erfordert zunehmend Geschlechter- u. Rassentrennung – Islamisierung an allen Ecken:

    „Frauen-Taxis“ und „Lady-Zonen“
    Regensburger Politiker fordert pinke Sicherheitszonen im Stadtbus
    Aktualisiert am Dienstag, 19.01.2016

    (…)

    Zudem sollten „Frauen-Taxis“ angeboten werden, in denen Fahrerinnen Frauen abends nach Hause bringen – und die Stadt zahlt einen Zuschuss zum Fahrpreis. In Heidelberg etwa laufe ein ähnliches Projekt schon seit Jahren, sagte Janele weiter…““
    http://www.focus.de/regional/regensburg/frauen-taxis-und-lady-zonen-regensburger-politiker-fordert-pinke-sicherheitszonen-im-stadtbus_id_5221313.html

  23. 23

    Dazu passt auch der grundsätzliche Artikel in der NZZ https://rundertischdgf.wordpress.com/2016/01/19/ein-kommentar-in-der-schweizer-zeitung-nzz-zur-deutschen-willkommenskultur/

  24. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 19. Januar 2016 20:01
    24

    Polizeipräsidium Stuttgart
    POL-S: Polizeieinsatz in Flüchtlingsunterkunft
    19.01.2016 – 15:50

    Feuerbach (ots)

    „Wegen einer körperlichen Auseinandersetzung ist die Polizei am Montagabend (18.01.2016) zu einer Flüchtlingsunterkunft an der Borsigstraße ausgerückt.

    In der Unterkunft kam es offenbar gegen 22.40 Uhr durch festende Menschen zu Ruhestörungen. Mehrere Bewohner hatten sich bei den Sicherheitsbediensteten über sie beschwert. Als diese zur Ruhe mahnten, wurden sie umgehend von mehreren Bewohnern angegriffen.

    Als die zwischenzeitlich angeforderte Polizeiverstärkung mit acht Beamtinnen und Beamten sowie zwei Diensthunden eintraf, rannte sofort eine zirka 15-köpfige Personengruppe laut schreiend auf sie zu. Nur durch den Einsatz von Pfefferspray gelang es den Beamten, die Personen auf Distanz zu halten.

    Die mutmaßlichen Rädelsführer, fünf Iraker zwischen 22 und 29 Jahren, sind vorläufig festgenommen und angezeigt worden.“

    ISLAMISCHER TIERQUÄLER

    „Gegen einen 25-Jährigen wurde der Beseitigungsgewahrsam angeordnet.

    Er schlug und trat gegen die eingesetzten Beamten und leistete bei seiner Festnahme heftigen Widerstand.

    Zudem trat er einem Polizeihund gegen den Kopf. Das Tier ist dadurch verletzt worden. Die Ermittlungen dauern an…“
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/3229285

  25. 25

    BvK # 22

    Von uns Älteren traut sich abends ohne eigenes Auto in Köln niemand allein mehr hinaus und selbst nebenan in meiner Tiefgarage habe ich abends spät Angst, da sie außerhalb des Hauses ist und dann jeder hinein kann. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren meine Freundinnen und ich nach Einbruch der Dunkelheit nicht mehr. Taxizuschuß gibt es nicht in Köln. Frauentaxis gibt es, die sind aber immer ausgebucht, da zu wenige. Für Verschleierte gibt es eigene Taxis mit muslimischen Fahrerinnen ( ohne Burka mit Hdjab) damit man sie erkennt.
    Das Leben für uns wird immer mehr eingeschränkt. Alles, was wir uns erkämpft haben, wird einer barbarischen Ideologie und ihren Anhängern geopfert. Auch unsere Männer sind gefährdet, wenn Rudel der Halsabschneider
    daher kommen.

  26. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 19. Januar 2016 20:16
    26

    DIE BANDITEN IM ILLEGALEN-LAGER CALAIS

    SEIEN VON BERUF ÄRZTE(FRAUEN-BEGRAPSCHER?)

    u. WIRTSCHAFTSPRÜFER(DIEBE u. RÄUBER?):

    „“Es ist schon schwer, jemanden zu erklären, was das internationale System alles zulässt. Zur aktuellen Situation gehört, dass Ärzte und Wirtschaftsprüfer in Zelten und Baracken bei eisigen Temperaturen leben und unter schweren Krankheiten(SAMENSTAU?) leiden…““
    http://www.dw.com/de/dschungel-in-calais-wird-ger%C3%A4umt/a-18989408

    LÜGENPRESSE, HALT DIE FRESSE!

  27. 27

    das ding wird uns sehr bald ganz mächtig um die ohren fliegen. gegner sind alle viel zu passiv, darauf wird gebaut. macht euch auf was gefasst, schlimmstes wird passieren.

  28. 28

    @ dummer bürger 27#

    Das fürchte ich leider auch.

  29. 29

    aus: eagle1 17#
    „@ Klabautermann 15#

    Herzliches Gelächter !!!
    Diese Geschäftsidee halte ich für zukunftsfähig.“

    ________________________________________________

    und aus:
    Yael Gold 21

    „#Klabautermann Bitte beeilen sie sich! Das wird der Verkaufsschlager 2016! Ich bestell mir schon mal beide Modelle! Gurkenhobel und Grill!“
    ___________________________________________________

    @ Klabautermann

    Sehen Sie, was hab ich gesagt 😉

  30. 30

    Düstere Aussichten…..

    https://www.youtube.com/watch?v=XGkzuLae8YY
    2043: Die Weltwirtschaft blüht auf. Die Muslimen erobern Europa – die Zukunft|Baba Wanga

  31. 31

    Adler1

    Ich bin dran. Bisher habe ich 5 Patente. Da kommt

    es auf zwei weitere nicht darauf an.

    Ich stelle mir nur das dumme Gesicht vor wenn

    der Moslem denkt er hätte einen Orgasmus, und ihm

    fliegt der Schniedel in Einzelteilen um die

    Ohren.

    Ich arbeite daran.

    Es muss ja alles aus Edelstahl sein.

    Zwecks der Hygiene.

  32. 32

    @ Eagle 10#
    sehr amüsant, ihre „grotesk“-fiktive Story, die erst so richtig bewusst macht, was sich viele dieser Leute bei uns herausnehmen – und was von uns seit Jahrzehnten akzeptiert wird bzw. werden muss!!
    m.f.G

  33. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 19. Januar 2016 22:46
    33

    MACHT DIE GEHÄSSIGE DIKTATORIN MERKEL

    BALD DEN ABFLUG UND

    HINTERLÄSST VERBRANNTE ERDE???

    „“Steht der Abschied kurz bevor?
    Insider erklärt: Warum Merkel noch in diesem Jahr zurücktreten könnte
    Dienstag, 19.01.2016

    (…)

    Wie kann die Kanzlerin in dieser aufgeheizten Stimmung noch ihren Kurs beibehalten? Nur schwerlich, glaubt Experte Michael Spreng. Der Journalist und Politikberater leitete 2002 den Bundeskanzler-Wahlkampf von Edmund Stoiber. In einem Interview mit dem „Deutschlandfunk“ bezifferte Spreng die Wahrscheinlichkeit, dass MerkelGehe zu Amazon für weitere Produkt-Informationen! am Ende des Jahres noch Kanzlerin ist, sogar nur mit 50 Prozent.

    CSU treibt ein „Doppelspiel“

    Für Merkel jedenfalls sei die momentane Situation alternativlos. Sie müsse „wenigstens bis zur letzten Sekunde versuchen“, eine Lösung der Flüchtlingsfrage auf europäischer Ebene zu erreichen – auch wenn es dort momentan kaum Fortschritte gibt. Denn selbst wenn diese Versuche scheitern sollten, könnte Merkel am Ende immer noch einen Kurswechsel herbeiführen, ohne ihr Gesicht zu verlieren: Denn Europa hat ja nicht geholfen…““
    http://www.focus.de/politik/deutschland/widerstand-in-der-union-waechst-tritt-angela-merkel-noch-2016-ab-experte-sieht-chancen-bei-fifty-fifty_id_5222773.html

  34. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 19. Januar 2016 23:03
    34

    MEERKEL MUSS JETZT VERJAGT WERDEN!

    Sie soll ihr Gesicht nicht wahren dürfen u. dann gehen, wenn es ihr paßt, das hat sie (sich) nicht verdient.

    Merkel muß auch verjagt werden, um ihren Fans, den Millionen Scheinflüchtlingen, zu zeigen, daß das deutsche Volk bestimmt, wer es regiert.

    ++++++++++++++++++++

    GUTE REISE!

    Fremdlinge, wir lehnen Euch total ab;
    macht Euch jetzt auf in Eure Heimat!
    Hier bei uns darf sie nicht sein;
    geht in Euer böses Islamien heim!
    Wir wollen Euch in Deutschland nicht;
    es wird Zeit, daß Ihr Euch verpi…!
    Wir werden Euch am Bahnhof abwinken;
    Glücksbringer für gute Reise bringen:
    http://cdn-dus.chefkoch.de/ck.de/fotoalben/2313b6dc88e83653cd310793a29a14ca/41056/medium_dsc01567.jpg

  35. 35

    @ Kreuzotter 32#

    Danke nach Wien 🙂

    naja, für den Pulitzerpreis langts noch nicht her…. aber ich arbeite dran… 😉

    Ja, stimmt. es ist völliger Wahnsinn, was hier geschieht.
    Auch, daß alle nur noch über Köln reden, aber der Irrsinn fängt ja schon viel früher an. Da rennen weiterhin mit beheizten Bussen und Bahnen servil transportiert an die 10.000 Menschen pro Tag über unsere Grenzen und weiterhin völlig unkontrolliert!!!
    Und es geht munter so weiter!
    DAS IST DER WAHNSINN !!! DER ABSOLUTE WAHNSINN !!!
    Alles andere ist dann nur noch die Folge davon. Die schreckliche Folge. Aber wir hier machen uns Sorgen über die Steuererklärung!
    Was für Steuern!!
    Ein Staat ohne Grenzen ist kein Staat und hat kein Anrecht auf die Einhaltung der Bürgerpflichten seiner Bürger.

  36. 36

    Merkel ist die neue Führerin

  37. Lionheart's Ghost
    Mittwoch, 20. Januar 2016 1:37
    37

    „Leser beklagt „katastrophales Benehmen“ von Tegernseer Flüchtlingen“
    http://www.merkur.de/lokales/region-tegernsee/tegernsee-ort29547/tegernsee-leser-beklagt-benehmen-fluechtlingen-6044099.html

    „Es sind schwere Vorwürfe, die ein Leser gegenüber Landratsamt und Polizei erhebt. Ämter und Verantwortliche verschweigen, so der Mail-Schreiber, wie es in der Tegernseer Turnhalle wirklich zugeht. Die Halle dient seit August 2015 als Asylbewerber-Unterkunft. „Fast täglich“ komme es seitdem dort zu gewalttätigen Auseinandersetzungen, das habe ihm ein Sanitäter berichtet, so der Leser. Außerdem werde „in Waschbecken gekotzt und geschissen“, Handwerker und Reinigungskräfte hätten das Ganze dann zu reinigen oder zu reparieren – und müssten unterschreiben, dass sie darüber in der Öffentlichkeit kein Wort verlieren.“

    Irgendwann kommt alles raus und dann müsst ihr feigen VERSCHWEIGER euch dafür verantworten.

  38. 38

    Merkel tritt erst ab wenn sie unser Land mit TTIP geknebelt hat, bevor das nicht unter Dach und Fach ist, sitzt sie im Sattel und hat volle Rückendeckung aus Amerika…. meine Meinung!
    Das was hier passiert kommt den Verhandlungen sogar entgegen, wenige schauen drauf was sich da zusammenbraut.
    Das machen sie doch immer so!
    Merkel schändet unser Volk, sie zerstört Wirtschaft und liefert uns den Invasoren aus.
    Das ist ja erst der Anfang!
    Den Link den ich oben gesetzt habe, wurde übrigens auch von der staatl. Zensurbehörde gesperrt. Unserer Diktatorin behagt es nicht wenn 17 jährige ihre Ängste äussern.
    Wir müssen Merkel zeigen wem dieses Land gehört und zwar gestern!
    Es gibt nichts Gutes ausser man tut es!
    Das erledigt sich nicht von selbst, Merkel hat bis jetzt alles ausgesessen!

  39. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 20. Januar 2016 7:19
    39

    @ eagle1 #35

    Sex-Dschihad

    Bielefeld(500 allein vor der Disco „Elephant Club“), Stuttgart, Nürnberg, Freiburg, Hamburg usw., in Köln allein waren es 2000 Muselmänner, die am El Taharrusch dschama’i(arab. verniedlichend „gemeinschaftl. Belästigung“; wiki) mehr oder weniger intensiv teilnahmen. Und es waren nicht nur Nordafrikaner, auch Neger, Syrer, Iraker, Pakistaner, Afghanen usw. u. wenn sie „nur“ Spalier standen als Voyeure, Schmiere standen gegen Polizeieingriffe oder einfach nur als gaffende Besatzer/islamische „Herrenmenschen“.

    Ich kann nicht verstehen, daß die Polizei da nicht Tränengas u. Wasserwerfer einsetzte u. zwar gleich zu Beginn, als die ersten Feuerwerkskörper auf Menschen u. den Dom geworfen wurden. Sozialist Jäger hockte irgendwo bei Champus u. Kaviar, statt die Bundeswehr anzufordern, alle Muselmänner zu schnappen, rein in ein Sportstadion u. ihre Abschiebung einzuleiten. Zuvor noch sämtliches Bargeld u. Bankkonten beschlagnahmen.

    Außerdem müssen aus der gesamten deutschen Polizei u. Bundeswehr sämtliche Türken, Araber u. andere Muselmanen entfernt werden u. zwar sofort.

    Im öffentl. Dienst in der Justiz usw., als Anwälte u. Richter dürfen keien Muselmanen mehr beschäftigt werden. Diskriminierung rettet Deutschland vor Chaos u. Untergang.

    Wieviele christl. Richter u. Polizisten gibt es eigentl. in islam. Ländern? Ich höre – nichts!

    ++++++++++++++++++++
    ++++++++++++++++++++

    Das sozialistische chrislamische Domradio Köln berichtet:

    19.01.2016
    „“Innenminister de Maizière beim Neujahrsempfang des Bistums Essen

    Für mehr Respekt und mehr Europa

    Bundesinnenminister Maizière sieht den Zusammenhalt der Gesellschaft bedroht.

    Er kritisierte beim Neujahrsempfang des Bistums Essen einen Verlust an Respekt im gegenseitigen Umgang.

    Ruhrbischof Overbeck forderte neuen Schwung für die europäische Idee

    De Maizière beklagte in Mülheim an der Ruhr, dass gerade im Internet Zivilisationsschranken eingerissen worden seien.

    So würden in der Flüchtlingsdebatte Politiker als „Hochverräter“ oder „Deutschland-Abschaffer“ diffamiert. Die Verrohung von Sitten und Sprachgebrauch treffe auch Polizisten, Lehrer sowie Mitarbeiter in Arbeitsagenturen oder Finanzämtern…

    Für eine gemeinsame deutsche Identität und den Zusammenhalt der Gesellschaft reicht nach den Worten des Ministers nicht allein die Anerkennung der Werte des Grundgesetzes wie Meinungsfreiheit oder Gleichberechtigung. Dazu gehöre auch etwa das Wissen um Auschwitz…

    Overbeck: Europäischen Gedanken neu vertiefen

    Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck bemängelte, dass die EU als Wirtschaftsunion nicht ausreichend sozial- und gesellschaftspolitisch abgefedert worden sei. Er ermunterte zu neuem Schwung für die europäische Idee…“

    CHRISTUSVERRÄTER OVERBECK STELLT IRRE VERMISCHUNGEN HER,

    ALS OB „NAZIS“ MIT (MASSEN-)VERGEWALTIGUNGEN u. TERRORANSCHLÄGEN WAS ZU TUN HÄTTEN:

    Neuere nationalistische Töne, sexuelle Übergriffe auf Frauen, terroristische Anschläge und randalierende Hetze auf Ausländer lösten Irritation aus…“
    http://www.domradio.de/themen/kirche-und-politik/2016-01-19/innenminister-de-maiziere-beim-neujahrsempfang-des-bistums-essen

    +++++++++++++

    NACH (ISLAMISCHEM) SEX-DSCHIHAD AN SILVESTER,

    DE MAIZIÈRE BELOHNT MUSELMANEN u. WILL NOCH MEHR ISLAM:

    18.01.2016
    „“De Maiziere spricht mit muslimischen(ISLAMISCHEN!) Dachverbänden

    Die pluralistische Gesellschaft

    Bundesinnenminister Thomas de Maiziere (CDU) hat mit den muslimischen(ISLAMISCHEN!) Dachverbänden über eine stärkere gesellschaftliche Teilhabe gesprochen…

    Den muslimischen(ISLAMISCHEN!) Verbänden und Trägern zivilgesellschaftlicher Projekte komme für die Gestaltung des gesellschaftlichen Zusammenhalts eine wichtige Rolle zu.

    Bei dem „partnerschaftlichen Dialog“ sei es um gemeinsame Strategien im Umgang mit den aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen gegangen, hieß es weiter.““

    SPRICHT HIER DE MAIZÈRE ODER AIMAN MAZYEK?

    „“Vor dem Hintergrund der Auswirkungen der Konflikte in Syrien und im Irak, der aktuellen terroristischen Anschläge von Paris und Istanbul sowie der Übergriffe gegenüber Muslimen und ihren Einrichtungen sind die muslimischen(ISLAMISCHEN!) Verbände in Deutschland wichtige Partner für den Erhalt unserer pluralistischen Gesellschaft“.

    Terror und Extremismus richteten sich gegen jeden Mitbürger – unabhängig welchen Glaubens.

    Der Sprecher des Koordinierungsrates der Muslime, Zekeriya Altug, sagte:

    „In zwei verschiedenen Arbeitsgruppen haben wir bestehende Herausforderungen erörtert sowie gemeinsam Vorschläge für eine stärkere gesellschaftliche Teilhabe der Muslime unseres Landes diskutiert…““
    http://www.domradio.de/nachrichten/2016-01-18/de-maiziere-spricht-mit-muslimischen-dachverbaenden

    DIE ISLAMISCHE LÜGNERIN (Iranische Schiitin Hamideh Mohagheghi) MIT DER SÄUFERNASE:
    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/contentblob/2139676/timg485x273blob/10509128
    18.01.2016
    „“Religionswissenschaftlerin Mohagheghi zu Islam und Gewalt „Über die tatsächlichen Ursachen wird nicht nachgedacht“

    Über das Verhältnis des Islam zu Gewalt wird zurzeit heftig diskutiert. Die islamische Religionswissenschaftlerin Mohagheghi sieht als eigentliche Gründe für Terrorismus politische, wirtschaftliche und soziale Verhältnisse.

    …Statt dessen wird versucht, immer wieder diese brutale Gewalt sehr stark mit der Religion des Islam in Verbindung zu bringen. Und man denkt nicht über die anderen Ursachen nach, die durchaus auch vorhanden sind.

    Ich denke, da muss ein Umdenken(GEHIRNWÄSCHE?) stattfinden, dass wir nicht nur versuchen, die Dinge theologisch zu begründen und zu verstehen, sondern auch nach wirklichen Ursachen schauen.““

    DIE ÜBLICHEN LÜGEN, MAN DÜRFTE DEN KORAN, WIE DIE BIBEL AUSLEGEN:

    (Die Taqiyya-Meisterin unterschlägt, daß nach islam. Vorstellungen Mondgott Allahs Wort im Koran inlibriert, also Buch geworden, nach christl. Glaubens, des Christengottes, Die Heiligste Dreifaltigkeit, Wort aber nicht Buch/Bibel wurde, sondern in Jesus Christus inkarniert, Fleisch geworden ist.)

    „“Es gibt Muslime, die tatsächlich den Koran wortwörtlich verstehen. Aber der Islam – vor allem der Koran – hat auch eine lange Tradition der Auslegung und des hermeneutischen Zugangs.

    (…)

    domradio.de: Viele islamische Wortführer haben etwa die Anschläge von Paris ganz entschieden verurteilt. Wird es da noch eine weltweite eindeutige Reaktion geben – oder kann es die überhaupt geben? Wie schätzen Sie das ein?

    Mohagheghi(LISTIG): Eine einzige Reaktion kann es nicht geben, das sollte man auch nicht erwarten.

    Es ist einfach gut, dass diese Verurteilungen aus vielen verschiedenen Ecken der Welt kommen. Und die muss man dann eigentlich ernst nehmen.““
    …UND DEN ISLAMISCHEN TERROR GROSSZÜGIG ÜBERSEHEN, GELL!
    http://www.domradio.de/themen/islam-und-kirche/2016-01-18/religionswissenschaftlerin-mohagheghi-zu-islam-und-gewalt

    (ANM. D. MICH)

  40. 40

    Strache betitelt Bundeskanzler Fraymann (SPÖ) als Staatsfeind !!
    So ist es auch mit Merkel und co : Staatsfeinde durch und durch !

    Die europäischen Nachbarn wollen keine Illegalen Moslems auf nehmen .
    Und darum “ Deutschlands Grenzen zu “ und das Heute und nicht Morgen .

    Alle Illegalen ,Islamanhänger auch die Passdeutschen Moslems raus aus Deutschland ,wenn die Herkunftländer sie nicht zurück nehmen wollen ,dann mit Schiffen vor ihren Islamischen Küsten in Schlauchboote reinsetzen und paddeln lassen .
    Wo ein Wille ist ,da ist auch ein Weg !

    Europa ist schon lange gescheitert
    Die Völker Europas wollten dieses EU-MAFIA-Gebilde nie ….. Wir Europäer sind nicht gefragt worden !!!!
    Es wurde uns von dieser Kriminellen Vereinigung aufgezwungen !! Presse und Medien haben dabei mit gemacht ,genauso wie Gewerkschaften und Kirchen !!!
    Es muss ein Ruck durch Europa gehen um die Zukunft ihrer Kinder noch zuretten !!!!! Auch die Europäischen Armeen sind dabei gefragt und müssen unverzüglich handeln ,wenn sie nicht zu Verräter ihrer Völker in de Geschichte eingehen wollen . Zeigt den USA-Völkermörder-Bande die Arschkarte ,Atlanikbrücke war Gestern – Unterdrückung der Völker durch die USA muss ein Ende gesetzt werden . Steht auf für eure Völker !

    Frau Merkel “ Wir haben die Schnauze voll !!!“

    http://www.krisenfrei.de

    Sexuelle Überfälle auf Deutsche und Europäerin !
    http://www.netzplanet.net

    Kölner Karneval
    Liebe kölsche Frauen und Kinder
    Verlasst Euch nicht auf die Kölner Polizei !
    Bewaffent Euch
    Die Kölner Polizei ist von Oben angewiesen und werden niemals Deutsche Frauen beschützen ,das hat man Silvester gesehen . Es sind auch viele Islamische Uboote in der Polizei ,also seit wachsam .

    Traurig ist das ! Soweit hat der Islam schon in Deutschland gesiegt ,durch Verrat von Politiker und Polizei !

    Der Kölner Dom wird Fatima Rotz Moschee !
    Der Kölner Karneval wird zum Halal-Fest erkoren!
    Dat Kölsch wird verboten und nur türkischer Tee serviert !
    Heil Islam

  41. 41

    @Franz 9

    Ich habe die Liste vor ein paar Tagen bereits in diesem Blog eingestellt, entnommen aus den Seiten der German Defence League,da ging alles einwandfrei.

    Man hat die Artikel mit Sicherheit in voller Absicht gelöscht.

  42. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 20. Januar 2016 7:57
    42

    #164 Wilhelmine (20. Jan 2016 07:34), pi-news.net informiert:

    COLOGNE IMAM: GIRLS WERE RAPED FOR BEING HALF NAKED AND WORE PERFUME

    Warning women against “adding fuel to the fire”, the Imam of a Salafist Cologne mosque has said the victims of the New Year’s Eve attacks in that city were themselves responsible for their sex assault, by dressing inappropriately and wearing perfume.
    http://www.breitbart.com/london/2016/01/19/salafist-cologne-imam-at-terror-mosque-girls-were-raped-because-they-were-half-naked-and-wore-perfume/

  43. 43

    Sicherheit gegen Übergriffe: Regensburg berät über „Lady-Zonen“ in Bussen

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/19/sicherheit-gegen-uebergriffe-regensburg-beraet-ueber-lady-zonen-in-bussen/

    Separater Bereiche für Frauen in öffentlichen Bussen. Wie bescheuert ist das denn. Als wenn irgendein Bereicherer sich an irgendwelche speziellen Bereiche oder Armlänge etwas scheren würde.

    Traurig das es soweit überhaupt gekommen ist!!

  44. 44

    De Maizere ist ein Vaterlandsverräter !!!
    Von so einem Verräter kann man nichts Gutes erwarten . Was sagte er noch “ Die Dschihadisten sind unsere Töchter und Söhne “

    Es wundert mich das noch keine Moschee in Europa brennt ?
    Aber Kirchen abfackelt das dürfen diese Islamanhänger ,gell . Das wird vertuscht und herabgespielt . So sind sie nun die Volksverräter in Europa ……

    USA leiten Flüchtlingsströme nach Europa um es zu destabilisieren
    http://www.netzplanet.net

    Die US-Regierung ist unser Feind und unsere eigenen Politiker in Europa. Merkel an der Spitze mit ihrem ganzen Hofstaat und De Maizere wird genauso ermordet werden von den Islamanhängern wie andere auch . Nochmal : Die Islamen lieben den Verrat für ihre Sache (Die Islamische Weltherrschaft),aber nicht die Verräter ! Verräter bleiben Verräter !

  45. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 20. Januar 2016 8:05
    45

    Kitas in Dänemark : Dansk Folkeparti macht Schweinefleisch zur Pflichtkost
    vom 19. Januar 2016
    Aus der Onlineredaktion

    Kitas in der dänischen Kommune Randers müssen sich nicht mehr mit muslimischen(ISLAMISCHEN!) Eltern über den Speiseplan streiten. Schweinefleisch sei „Teil der dänischen Essenskultur“, so die Nationalkonservativen.

    anders | Die rechtspopulistische Dansk Folkeparti hat im Stadtrat des ostjütländischen Randers durchgesetzt, dass Schweinefleisch künftig ein obligatorischer Teil der Speisekarte in den Kindertagesstätten der Kommune ist. „Das hier ist vielerorts ein Problem, wo man einige Dinge, zum Beispiel Schweinefleisch, aufgrund missverstandener Rücksichtnahme und islamischer Regeln, weglässt“, sagt der integrations- und ausländerpolitische Sprecher der Partei, Martin Henriksen…““
    http://www.shz.de/nachrichten/deutschland-welt/dansk-folkeparti-macht-schweinefleisch-zur-pflichtkost-id12495246.html

  46. 46

    Jetzt kann ich bald nicht mehr!!!!!

    Eine Gruppe von Frauen der Non-Profit-Organisation „Avaaz“ wollte sich revanchieren und verteilten am vergangenen Sonntag vor der Flüchtlingsunterkunft im ehemaligen Flughafen Tempelhof Rosen an Flüchtlinge. Die Blumen, sagt eine der Organisatorinnen, seien auch ein Zeichen der Freude über die Ankunft der Flüchtlinge.

    http://www.morgenpost.de/berlin/article206937671/Frauen-verteilen-in-Berlin-Rosen-an-Fluechtlinge.html

  47. 47

    @ Spirit,

    Eine Gruppe von Frauen der Non-Profit-Organisation „Avaaz“ wollte sich revanchieren und verteilten am vergangenen Sonntag vor der Flüchtlingsunterkunft im ehemaligen Flughafen Tempelhof Rosen an Flüchtlinge. Die Blumen, sagt eine der Organisatorinnen, seien auch ein Zeichen der Freude über die Ankunft der Flüchtlinge.

    Warum erinnert mich sowas immer an Bezness, wo alternde Frauen sich in einen sie bezirzenden, säuselnden, jungen, wilden Barbaren unsterblich verlieben? Und erst, wenn sie restlos ausgesaugt sind, kommt das böse Erwachen. Bis dahin haben sie diesem Abschaum längst bereitwilligst die deutsche Staatsbürgerschaft verschafft.

    Leider sind nicht nur naive, alternde Frauen davon betroffen, es gibt auch reichlich naive Junge.

  48. 48

    Merkel und Gabriel braucht diesen Sexmob als Besatzungssoldaten, da Sie Ihre einheimische Polizisten als nicht Linientreu halten. Um die GROKO-Faschisten die gelbe Karte zu zeigen wähle ich die AfD. Die verschweigen (Politik(ROT-ROT-GRÜN-SCHWARZ), Medien) die Vergewaltigungen in dem gleichen Ausmaß wie DDR-Medien die Vergewaltigungen von Stalinsoldaten gegenüber der einheimische Bevölkerung!!

  49. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 20. Januar 2016 8:37
    49

    „Pionier-Wohnungsbau für Flüchtlinge“

    Berlin plant Bau von zehn neuen Siedlungen mit 50.000 Wohnungen

    Die Aufgabe ist gigantisch. Die Einwohnerzahl Berlins steigt laut jüngsten Prognosen in den nächsten fünf Jahren um bis zu 365.000

    Koopfnote

    Pioniere sind die Truppengattung eines Heeres, deren Auftrag die Förderung der Bewegung der eigenen Truppe, die Hemmung der Bewegungen des Gegners sowie die Erhöhung der Überlebensfähigkeit der eigenen Truppe ist. Dazu sind sie mit bautechnischen und infrastrukturellen Hilfsmitteln ausgerüstet und entsprechend ausgebildet.

    http://www.berliner-zeitung.de/berlin/bausenator-andreas-geisel–spd–berlin-plant-bau-von-zehn-neuen-siedlungen-mit-50-000-wohnungen,10809148,33550520.html

  50. 50

    @ Spirit #43

    Wenn sie schon laut über „Lady-Zonen“ in Bussen nachdenken, müssen bereits verheerende Übergriffe geschehen sein.

  51. 51

    @ BvK #49

    WAHNSINN ! Da vergeht mir Hören und Sehen.

  52. 52

    @Puseratze 38

    war es dieser Link

    https://www.facebook.com/FreiheitlicheAufklaerung/videos/1016785498402290/

    Noch funktioniert er

    Hier die Video Botschaft in Textformat

    Das ist die Beschreibung, welche das Mädchen dazu geschrieben hat:

    „Dieses Video beinhaltet das Thema: Asylpolitik in Deutschland. Wie gesagt: Ich habe mir sehr große Gedanken gemacht ob ich das mit fast 17 Jahren hochstellen soll, da dies ein sehr kniffliges Thema ist. Aber ich habe mich dafür entschieden. Ich weiß nicht, ob ich etwas damit erreichen konnte. Das kann man erst nach einer Zeit herausfinden. Ich möchte mit diesem Video, dass ich heute gedreht habe zeigen, dass wir Mädchen/ Frauen, Jugendliche/ Erwachsene Angst haben. Wir haben nicht nur Angst um uns. Nein. Wir haben Angst um unsere Freunde und Familie. Wir haben Angst vor Krieg. Wir haben Angst vor der Zukunft. Ich bitte euch: Passt auf uns Frauen auf.

    Verliert nie die Hoffnung, dass Deutschland nicht mehr geholfen werden kann. Lasst nicht zu, dass solche schlimmen und undankbaren Menschen dieses Land kaputt machen. Tut euch alle zusammen. Denn zusammen ist man stärker. Macht in jedem doch so kleinen Örtchen Demos. Nicht wo ihr euch prügelt. Nicht wo ihr die Polizei angreift.. Ruhige Demos mit Schildern ist viel hilfreicher.

    Ich weiß, die Situation scheint hoffnungslos, doch bitte hört nicht auf daran zu glauben,dass es besser wird. Seid stark! Ich glaub ganz fest an euch.
    Denkt an eure Frauen und an eure Kinder,aber auch an die anderen Jugendlichen. Wir brauchen euch.

    Ja,es ist ein Hilfeschrei. Ich hab ihn nun laut geäußert,aber es sind viel mehr Leute die nach Hilfe bitten. Aber wir werden jedesmal ignoriert. Auf die Politiker kann man leider nicht mehr zählen. Ich glaube man darf die Polizei nicht beschuldigen, denn diese darf ja nicht mal Immigranten (meistens) festnehmen. Ich flehe Euch trotzdem an: Unterstützt uns. Hilft uns.

    Ich kann mir es selbst nicht erklären was in Deutschland vor sich geht. Wie sich die Leute hier benehmen. Mit welchem Recht? Mit welchem Recht verhalten sich die Leute so? Mit welchem Recht fassen Sie uns an? Es sollte nicht mit einer kleinen Geldstrafe gutgesprochen werden. Es sollten größere Maßnahmen erfasst werden.

    Verdammt, reißt euch zusammen! Seht ihr nicht, dass das Land kaputt geht? Oder wollt ihr es nicht sehen?

    Meine Dankaussagung geht zwar an die Politiker, jedoch am meisten an unsere geliebte Frau Fatima: Vielen Dank. Sie haben erreicht das wir um unsere Freunde und Familie, sowie um uns selbst Angst haben müssen. Danke das sie das Land so kaputt gemacht haben.

    Danke.

    Respekt vor diesem 16-jährigem Mädchen. Es freut mich das es wohl doch noch JUNGE MENSCHEN gibt, die klar denken können.

  53. 53

    Oh oh was kommt da noch auf uns zu!!!!

    Russland bereitet sich auf militärische Eskalation durch Türkei vor

    Russische Strategen rechnen mit einem Einmarsch der Türkei in Nordsyrien. In diesem Fall werde Russland seine S-400-Raketen einsetzen. Es droht eine militärische Konfrontation zwischen Moskau und dem Nato-Staat Türkei.

    Nato Staat Türkei. Nachtigall, ick hör dir trapsen.

  54. 54

    Link bezüglich Russland bereitet sich auf militärische Eskalation durch Türkei vor

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/20/russland-bereitet-sich-auf-militaerische-eskalation-durch-tuerkei-vor/

  55. 55

    Gnadenlos: Russische Polizei sprengt Terroristen-Versteck in die Luft

    Video:

    https://deutsch.rt.com/kurzclips/36361-gnadenlos-russische-polizei-sprengt-terroristen/

  56. 56

    @ Bine 50#

    Lady-Zonen….. Hmmmm…… die gibt es doch gar nicht, die Ladies.
    Jedenfalls nicht laut Gendertheorie.
    Ladies, für die man Zonen bauen muß gegen biologisch begründete sexuelle Übergriffe rein physischer Natur….wo es doch kein physisches Geschlecht gibt, sondern nur anerzogene Genderidentitäten…. Hmmmmmm – ich glaube, wir sollte die Irren da noch eine Weile weiter „denken“ lassen, dann erledigen sie die Genderdebatte von selbst aus eigener Kraft…..hehehe

    https://www.youtube.com/watch?v=Ml-18-_yQvc
    Beatrix von Storch: Gender Mainstreaming AFD Brüssel am 2912015

    Super Zusammenfassung und status quo-Bericht aus dem EU-Parlament vom Jahreswechsel, kurz vor dem Überraschungs-Silvester…. 🙂

  57. 57

    @ Spirit333 54 + 55#

    Das muß man im Auge behalten. Hoffentlich behält Putin die Nerven… wobei wir da gute Chancen haben, weil er nämlich ein Mann ist und nicht Merkel heißt.

  58. 58

    Brutaler Überfall an einer Ungarin von einem Bereicherer aus Afrika

    Video:

    https://www.youtube.com/watch?v=nGNKBDfSqII

    Keine Frau ist mehr sicher

  59. 59

    @Spirit 333
    Danke Spirit auf der ursprünglichen Seite war es nicht mehr zugänglich. Ich befürchte auf das Mädchen wird Druck ausgeübt.
    Ich hoffte das jemand das Video gesichert hat, es ging rasend schnell mit der Verbreitung.
    Ich kann es nicht in Worte fassen wenn ich sehe, dass man versucht die Angst der jungen Menschen zu zensieren.
    Wir sind ja schon einiges gewohnt aber das ist unfassbar!

  60. 60

    Ich sage es jedem Mädchen, jeder Frau!
    Unser Leben und unsere Freiheit, so wie wir es bisher kannten ist entgültig vorbei.

  61. 61

    „Turnhalle als Notunterkunft: Schäden von 575.000 Euro“
    http://www.merkur.de/lokales/wuermtal/graefelfing/khg-dreifachturnhalle-nach-nutzung-notunterkunft-laut-gemeinde-graefelfing-beschaedigt-6038018.html

    „Gräfelfing – Es war nur eine Not-Lösung, um Flüchtlinge unterzubringen, doch die wird nun richtig teuer: Die Dreifachturnhalle in Gräfelfing muss saniert werden. Kosten: rund 575.000 Euro.

    Landrat Christoph Göbel erwartet aus seiner Heimatgemeinde Gräfelfing unerfreuliche Post. Das Bauamt im Gräfelfinger Rathaus hat in den letzten Monaten die Dreifachturnhalle begutachten und einen Großteil der Schäden beheben lassen. Sollte auch der gesamte Bodenbelag ausgetauscht werden, was Bauamtsleiterin Elisabeth Breiter für notwendig hält, dürfte sich die Schlussrechnung auf über eine halbe Million Euro belaufen.

    Zwischen dem 19. August und dem 23. Oktober 2015 hatte das Landratsamt München in der Dreifachturnhalle bis zu rund 180 Personen untergebracht. Als die Gemeinde ihre requirierte Halle im Herbst wieder übernahm, konnte von einer sofortigen Nutzung durch Schul- und Vereinssport keine Rede sein. Erst mussten Fachfirmen ran.

    Ein Schwerpunkt des Schadensbildes ist der empfindliche Hallenboden. Wohl aus Zeitmangel ließ das Landratsamt ihn nur mit losen Teppichfliesen belegen. Sie verrutschten bald und waren nicht wasserdicht. Flüssigkeiten und Speisereste fanden den Weg unter den Teppich. Die Füße der Stockbetten aus Eisenrohren hinterließen rostige Druckstellen und tiefe Kratzer. An mehreren Stellen klafft der Belag nun auf. „Zum Glück hatten wir zufällig im Jahr davor ein Gutachten für den Boden anfertigen lassen“, so Elisabeth Breiter auf Merkur-Anfrage. Dies ermöglichte einen Vergleich. Das neue Gutachten kam nun zu dem Schluss, der Boden habe in der Zwischenzeit wesentlich gelitten. Ein neuer Hallenboden würde allein schon über 300 000 Euro kosten.

    —————————————–
    Ober-Kopfabschneider von den USA ZERFETZT.

    „US-Luftangriff im November: IS bestätigt Tod von „Jihadi John“
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/islamischer-staat-bestaetigt-tod-von-jihadi-john-a-1072878.html

    „Die Dschihadistenmiliz „Islamischer Staat“ (IS) hat den Tod ihres britischen Kämpfers „Jihadi John“ bei einem US-Luftangriff in Syrien bestätigt. Der Extremist, der mehrere westliche Geiseln hinrichtete und mit wirklichem Namen Mohammed Emwazi hieß, sei im November bei einem Drohnenangriff in Raka getötet worden, erklärte der IS in seinem Propagandamagazin „Dabik“. Emwazis Auto sei bei dem Angriff zerstört worden, er selbst sei „sofort“ tot gewesen.

    Die US-Armee hatte bereits im November mitgeteilt, dass „Jihadi John“ wahrscheinlich bei einem Luftangriff in der IS-Hochburg Raka getötet worden sei. Eine endgültige Bestätigung stehe zwar noch aus, sagte ein Armeesprecher damals. Die USA seien aber „sehr zuversichtlich“, dass „Jihadi John“ tot sei.“

    Enthauptungen von Journalisten und Entwicklungshelfern

    Emwazi, ein in Kuwait geborener Brite mit irakischen Wurzeln, war in mehreren Videos der IS-Miliz zu sehen, wie er schwarz gekleidet und vermummt westliche Journalisten und Entwicklungshelfer enthauptete. Das erste Video vom August 2014 zeigte ihn, wie er den am Boden knieenden US-Journalisten James Foley hinrichtete. Zwei Wochen später enthauptete er den US-Journalisten Steven Sotloff.

    Es folgten weitere Enthauptungsvideos, die im Westen zum Symbol für die Grausamkeit der Dschihadisten in Syrien und im Irak wurden. Wegen seines britischen Akzents in den Videos wurde Emwazi von den Medien „Jihadi John“ genannt.

  62. 62

    @Puseratze 60

    Leider haben Sie Recht! Schauen Sie sich nur das Video an welches ich auf Kom. 58 verlinkt habe.

    Oder dieses schreckliche Video

    https://www.youtube.com/watch?v=k4qkL94r6c4

    oder dieses (Auf Youtube bereits gesperrt)

    http://www.dailymotion.com/video/xelz3s_schwarzer-bauer-schlagt-weisse-dame_news

  63. 63

    „Mehr als 200 Flüchtlinge verklagen den Bund“
    http://www.focus.de/politik/deutschland/wegen-untaetigkeit-mehr-als-200-fluechtlinge-verklagen-den-bund_id_5223893.html

    „Mehr als 200 Asylbewerber insbesondere aus Syrien und Eritrea haben laut einem Zeitungsbericht in Nordrhein-Westfalen das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) vor den Verwaltungsgerichten wegen unbearbeiteter Anträge verklagt.“

    Der nordrhein-westfälische Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) zeigte der Zeitung zufolge Verständnis für die Klagen:

    Diese INVASOREN dringen auf unser Territorium ein um den Rest ihres Leben vom deutschen Steuerzahler durchgefüttert zu werden und weil ihnen das nicht schnell genug geht deswegen verklagen sie uns jetzt noch. Das ist an Dreistigkeit nicht mehr zu überbieten. Natürlich hat ein SPD-Fuzzy Verständniss dafür.

  64. 64

    @ Lionheart’s G.

    Das hört erst auf, wenn Deutschland pleite ist und völlig am Boden liegt wie 1945. „Linksgestörtsein“ ist ein TODESKULT, der Deutsche offenbar alle paar Generationen von neuem befällt wie ein tödlicher Virus. Fürchte nur, diesmal wird niemand mehr da sein, der die Kraft hat, unser Land ein weiteres Mal wieder aufzubauen – am Ende stehen „südafrikanische Verhältnisse“, wo alle paar Sekunden (!) eine Frau vergewaltigt wird und jedes Jahr hunderte von Farmern einem blutrünstigen Mob zum Opfer fallen (alles verschwiegen von unserer Lügenpresse). Da helfen auch keine „Frauen-Abteile“ in öffentlichen Verkehrsmittel, wie naive Regensburger glauben, statt das Übel „an der Wurzel“ zu packen und die TODES-KANZLERIN Angela Ferkel zu „entsorgen“, die für all das Leid VERANTWORTLICH zeichnet, das jetzt über uns kommt!

  65. 65

    @mm

    Das wäre doch mal einen Artikel wert, falls das Volk es vergessen haben sollte!!!!!

    EU und Afrika schließen Abkommen zur Einwanderung

    Die EU und die afrikanischen Staaten haben am Donnerstag ein Abkommen verabschiedet, um illegale Zuwanderung zu bekämpfen und gleichzeitig legale Migration zu fördern. Für diesen Zweck wurde ein milliardenschwerer Fonds gegründet.

    Bundeskanzlerin Angela Merkel kündigte bereits vor dem Gipfel an, dass sie für die Einwanderung nach Deutschland werben will.

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/11/12/eu-und-afrika-abkommen-zur-einwanderung-beschlossen/

  66. 66

    @spirit 333
    Danke, habe ich gesichert und verbreite es gerade weiter!
    Es ist nur noch furchtbar

  67. 67

    @Alter Sack 64

    „wie ein tödlicher Virus.“

    Genau das ist es. Ein tödlicher VIRUS. Wird Zeit daß das IMMUNSYSTEM erwacht. Der Organismus Deutschland muß geheilt werden.
    ———————————–
    ———————————–

    „Witz“ a la Trump: Hillary Clinton mit Hund verglichen“
    http://www.bild.de/politik/startseite/politik/home-16804552.bild.html

    HaHaHa. TRUMP ist Trumpf. OBAMA weg und TRUMP ran.

    „Donald Trumps deutsche Wurzeln: Pfalz im Blut“
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/donald-trump-besuch-in-seiner-heimat-kallstadt-a-1072487.html

    Ich habs doch geahnt. Putin-Versteher TRUMP ist DEUTSCH.

  68. 68

    …Wolltest du auch schon einmal wissen, was in deutschen Schulen im islamischen Religionsunterricht gelehrt wird? Während man christlichen Religionsunterricht Friede, Toleranz und Nächstenliebe predigt, klingt es im Islamunterricht etwas anders: Der Koran ist verbindliches Gesetz für alle Menschen. Wer der Thora oder der Bibel folgt ist «Kuff?r», also ein „Ungläubiger“ oder „Gottesleugner“, der „für alle Ewigkeit in die Hölle kommt“. Das selbe Argumentationsmuster nutzt der Islamische Staat und seine Schergen, um „Ungläubigen“ die Köpfe abzuschneiden….

    Video

    https://www.facebook.com/Anonymous.Kollektiv/videos/1033836253329501/?pnref=story

    Oh Michel, oh Michel

  69. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 20. Januar 2016 12:58
    69

    19.01.16
    Jürgen Mathies
    Neuer Polizeichef bot in der Silvesternacht Hilfe an

    Erfahrener Polizeipraktiker, früherer Streifenpolizist:

    +++Jürgen Mathies soll neuer Polizeipräsident in Köln werden. In der Silvesternacht wurde die Hilfe seines Teams abgelehnt.+++

    (…)

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article151175792/Neuer-Polizeichef-bot-in-der-Silvesternacht-Hilfe-an.html?config=print

    +++++++++++++++++++++

    IS: «Eure Frauen werden unsere Huren, eure Kinder unsere Sklaven!»

    …und der deutschsprachige Unfug mit der neuen Religion namens „Muslim“:

    Übergriffe in Köln
    Willkommensunkultur
    Auf das Schweigen folgt die Empörung, aber die Frage bleibt: Waren die Übergriffe muslimischer(ISLAMISCHER!) Männer auf Frauen in der Kölner Silvesternacht erst der Anfang?

    Gastkommentarvon Gunnar Heinsohn
    16.1.2016

    (…)

    Weil in den traditionellen Gesellschaften Ehefrauen zugleich nur gewinnen kann, wer Geld für das Versorgen einer Familie aufbringt, stecken viele erfolglose Jünglinge permanent in einem Streuner- und Beutemodus. Sie müssen aggressiv sein; denn wenn in der Heimat hundert Wohlhabende je vier Ehefrauen versorgen, gehen dreihundert andere Männer leer aus.

    Das wird auch kaum besser, wenn bei einem Kriegsindex zwischen 3 und 6 (Verhältnis von 15- bis 19-Jährigen zu 55- bis 59-Jährigen – auf einen Alten folgen also 3 bis 6 Jugendliche) in vielen muslimischen(ISLAMISCHEN!) Staaten überdies 3000 bis 6000 Jugendliche um die Stellen von 1000 Alten kämpfen. Die Aggressivität steigert sich weiter.::

    Statistisch jedoch fallen diese Könner mit weniger als 3 Prozent fürs Jahr 2015 kaum ins Gewicht. Was ist mit den Übrigen? Ihre Sozialhilfe oder ihr Lohn in angelernten Jobs hierzulande mag höher liegen als ein Top-Gehalt in der alten Heimat. Gleichwohl verleiht ihnen das keinen sozialen Status. Die Mädchen der eigenen Gruppe kommen weiterhin nur als Ehefrau infrage, was sie als voreheliche Sexpartnerin ausschliesst. Würde eine schwache Ader für Mathematik zu sexuellem Desinteresse führen, bliebe das unproblematisch. Einstellen aber muss man sich auf viele aggressive Jünglinge mit passabler Grundversorgung und Zeit ohne Ende, um bestens vernetzt über Smartphones in ihren Gegenden Bürgerinnen nachzustellen, die sich nicht wehren können und ohne Schutz gelassen werden.

    Blick nach Rotherham

    Das Musterbeispiel dafür liefert Rotherham bei Sheffield mit 250 000 Einwohnern – unter ihnen gerade einmal 8000 Pakistaner. Denn auch Grossbritannien pflegt seine Willkommenskultur immer noch ohne Berücksichtigung der Trieb- und Aggressionskomponente.::

    Auf diesem nimmt die Stadt zwischen 1997 und 2013 in Kauf, dass rund 1400 Mädchen ab elf Jahren – und zumeist in der Unterschicht aufgewachsen – brutal misshandelt werden. Man macht sie mit Alkohol, Drogen und Schlägen für Gruppenvergewaltigung gefügig.::

    Wenn etwas durchsickert, wird niemals von Pakistanern, sondern immer nur von Asiaten gesprochen. Um von jungen Muslimen nicht reden zu müssen, wird ein ganzer Kontinent verdächtigt.

    Und es heisst pauschal: Nur Phobiker könnten doch behaupten, dass 3,2 Prozent der Einwohner jemals eine Bedrohung würden. Deshalb vergehen achtzehn Jahre, bis im Dezember 2015 erstmals muslimische Täter vor Gericht stehen. Wird sie dieser Umstand befrieden oder ihre Verachtung der Ungläubigen nur noch weiter steigern?

    In Deutschland wird die sich abzeichnende Problematik von Anfang an klarer gespürt als anderswo, doch verunmöglicht die eigene Geschichte eine angemessene Artikulation. Nach dem Fiasko der grossen Rassereinheit im Dritten Reich darf der Traum multikultureller Vermischung bei Verdacht auf alles Eigene nicht auch noch zuschanden gehen. Deshalb kommt es am Kölner Bahnhof am 31. Dezember 2015 zu einer direkten Wiederholung von Rotherham im Schnelldurchgang.

    Schweigekartell in Köln

    (…)

    Während niemand weiss, wann die Frauen in Deutschland sich wieder unbeschwert in den öffentlichen Raum trauen, lernen in jener Silvesternacht auch die hiesigen Männer ihre Lektion, als sie durch schnelle Schläge von ihren Freundinnen getrennt werden. Nachgeborene Brüder aus Syrien zeigen einzigen Söhnen oder gar Kindern, wer hier in Zukunft zu fürchten ist. Auch wenn Medien den Düpierten zu einem Pazifismus gratulieren, der lieber seine bessere Hälfte preisgibt als aufzubegehren, wird das Stillhalten immer als Niederlage in ihnen brennen.::
    http://www.nzz.ch/feuilleton/willkommensunkultur-1.18678059

  70. 70

    @mm

    Guten Tag Herr Mannheimer!

    Da ich Ihren Blog immer mit Interesse lese und die Arbeit die Sie machen zu schätzen weiss, möchte ich Sie betreffend dieses Beitrages darauf hinweisen, das die Meisten Quellen-Links nicht funktionieren.

    Andere Links sind von „den letzten sieben Tagen“ weit entfernt zb. dieser hier:
    http://gloria.tv/media/xcHRzafNLKV
    Zitat aus dem Artikel:
    „….der Staatsanwaltschaft Mainz und des Polizeipräsidiums Mainz mitteilt, wurde am 15.02.2012 um 23:30 Uhr ein unvorstellbar grausames Verbrechen…“

    Da mir der Fortbestand ihrer Arbeit sowie Ihre Glaubwürdigkeit am Herzen liegt, wollte ich Sie darauf aufmerksam machen.

    Als Bürger der „neuen“ Generation will ich Ihnen noch ans Herz legen, Facebook Beiträge, egal woher sie kommen immer doppelt zu hinterfragen, da zb. beim Teilen eines Beitrags das Einstelldatum durch das Datum vom Zeitpunkt des „Teilens“ ersetzt wird, und so zu Falschinterpretationen führt. Ausserdem bleiben leider vor allem junge Islamkritiker nicht immer bei der Wahrheit um ihren gerechtfertigten Standpunkt zu Vertreten.

    Danke & Gruss Marco

    MM: Vielen Dank für Ihre Hinweise. Zu den Links: In der Tat ist es so, dass Links oft sehr schnell nicht mehr funktionieren. Das hat verschiedene Gründe:

    Die ursprüngliche Nachricht wurde gelöscht.
    Der Link-Betreiber hat seine Website vom Netz genommen
    Linke oder islamische Hacker haben den Link unbrauchbar gemacht.

    Sie können jedoch sicher sein, das meine Links zum Zeitpunkt des Erstellen des betreffenden Artikels stets funktioniert haben. Dafür bürge ich. Als Einmann-„Unternehmen“ kann ich jedoch die Pflege und Aktualisierung der Links schlichtweg nicht leisten. Ich hoffe, sie haben dafür Verständnis

  71. 71

    Laut Insa-Studie liegt die AfD heute bei 12,5 Prozent.
    🙂
    Einzige Chance, ich mache schon stündlich Propaganda für die AfD.
    Bei alles und jedes.
    Inzwischen schon, wenn ich von irgendeinem Werbefuzzi angerufen werde, der mir was verhökern will.

    März muß der Supergau für die Hmmmm (untippbare Kanzlerin) werden.

  72. 72

    Geert Wilders zum Silvesterprogrom:

    https://www.youtube.com/watch?v=eeytNM3FeQw
    Geert Wilders: Male asylum seekers to be locked up in asylum centers

    Genau. Genau das.

  73. 73

    Bei aller Grausamkeit die diese Politiker nach Deutschland gebracht haben

    Wo sind die Scharfschützen ?
    Wo sind die Stauffenberg ?

  74. 74

    Nach Kriegsende wurden die Frauen zur völligen Erniedrigung der Kriegs verlorenen Männer, schon immer vergewaltigt. Die Russen nach dem 2. Weltkrieg und die vielen Kriege vorher, zeigen es. Es ist der seelische Niedergang der Kriegsverlierer. Köln und die vielen andern deutschen Städte wo Frauen mißbraucht wurden, ebenso fast alle europäischen Staaten wo solche Vorkommnisse stattfanden sind ein Zeichen des Sieges gegenüber Europa. Wir haben sie reingelassen.

  75. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 20. Januar 2016 18:53
    75

    Übergriffe an Silvester Exklusiv!

    Die Liste der Tatverdächtigen (Anm.: Nur 30 Stück? Hauptsächl. Algerier u. Marokkaner. Syrer keine? Wer´s glaubt!)

    20.01.16, 15:01 Uhr
    http://www.express.de/koeln/uebergriffe-an-silvester-exklusiv–die-liste-der-tatverdaechtigen-23420436

    Nach Silvester-Übergriffen
    Sicherheit mitfinanzieren:
    Kölner Kneipen wollen Karnevalsgäste
    zur Kasse bitten
    Mittwoch, 20.01.2016

    Zwischen Weiberfastnacht und Rosenmontag sollen Gäste der Kneipen „Excorner“, „Exile“, „Iron“, „Ixbar“, „Maxbar“, „Mumu“ und „Ruhrpott“ Einlassbändchen kaufen müssen.

    +++Mit dem Geld wollen die Wirte der schwul-lesbischen Lokalszene

    im Bermudadreieck die Sicherheit und Sauberkeit erhöhen.
    Geld soll in Sicherheitskräfte und Sauberkeit investiert werden
    http://www.focus.de/regional/karneval/antwort-auf-silvester-uebergriffe-sicherheit-mitfinanzieren-koelner-kneipen-wollen-karnevalsgaeste-zur-kasse-bitten_id_5225691.html

    ++++++++++++++++++++

    „Flüchtlinge“ greifen ihre Propagandisten an:

    Drama im Calais-Dschungel: Migranten greifen Journalisten mit Messer an – VIDEO

    Gelernt haben die niederländischen Medienfuzzis nichts dadurch: eben linke Gutmenschendeppen, die die ganze Welt umamrmen möchten.

    http://de.sputniknews.com/panorama/20160120/307229755/calais-migranten-greifen-journalisten-mit-messer-an.html

  76. 76

    @Puseratze 66

    Leider wurde das Video von dem Mädchen wieder gesperrt und zwar auf Youtube und Facebook.

    Tja, so ist das halt, selbst ein 16-jähriges Mädchen darf in unserem Land noch nicht einmal öffentlich sagen, dass es Angst hat.

    Gruss
    Spirit333

  77. schwabenland-heimatland
    Donnerstag, 21. Januar 2016 15:06
    77

    Auf der SWR Webseite überraschend eine umfängliche Information über eine junge Frau und die Folgen der Silvesterübergriffe 2015/16 in Köln.Sie hat die Situation im Fersehen geschildert.
    Leider wird sie offenbar aktuellst schon wieder falsch interpretiert und bedroht.Sogar (von Islamisten?) als rassistisch und rechtsradikal beschimpft.

    SWR Fernsehen -vom D.12.1.16 – Zitat:
    Nach Silvester-Übergriffen in Köln Online-Hetze gegen Selina.

    (..) Beschimpft, belästigt und bedrängt: Die 26-jährige Selina aus Koblenz berichtete vergangene Woche von den Übergriffen, die sie in der Silvesternacht in Köln am eigenen Leib erfahren hatte. Danach wurde sie im Internet massiv angefeindet.(..)“! Leider hat auch bei ihr durch div. Einschüchterung per. Tel. durch eine couragierte fehlende Anzeige Wirkung gezeigt?! So sieht es in Deutschland leider aus. Eingeschüchtert,egal wie- jedes mal ist scheinbar der deutsche Bürger der Dumme. So etwas nennt sich Deutscher Rechtsstaat Herr Maas, de-Missiere und Co.?

    http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/nach-silvester-uebergriffen-in-koeln-online-hetze-gegen-selina/-/id=1682/did=16735818/nid=1682/rid=16781500/1nxlxmd/index.html

  78. 78

    Appell einer Sechszehnjährigen

    Bibi Wilhailm – Ihr macht Deutschland kaputt!

  79. 79

    Super Artikel!
    Der eine Link zur Vergewaltigung der 88jährigen Frau ist nicht mehr aufrufbar.
    Ich habe einfach einen, der noch aufrufbar rausgesucht und teile ihn hier mit:
    http://www.nw.de/lokal/kreis_herford/herford/herford/20678651_Rentnerin-88-vergewaltigt-Vier-Jahre-Haft-fuer-20-Jaehrigen.html

  80. 80

    Ebensolches mit dem Link zur Vergewaltigung der 48Jährigen
    hier der aktuelle Link:
    http://www.polizei.sachsen.de/de/MI_2016_40402.htm