Die FAZ über den Antifaschismus-Hype: Eine ganze Gesellschaft lebt von einem Gutmenschen-Mythos, der nichts kostet als ein bloßes Lippenbekenntnis

10345269203_8d7f239ee4_z-2

Brillante Analyse in der FAZ, die zeigt, dass die Intelligenz in Deutschland noch nicht ausgestorben ist:

FAZ-Auszug:

„Nichts tut so gut wie das Gefühl, gegen Rechts zu kämpfen. Denn dann steht man garantiert auf der richtigen Seite. Doch hinter der eifrigen Lust, überall die braune Gefahr aufzuspüren, verbergen sich gefährliche Selbsttäuschungen(..)“!... Hinzu kommt, dass Antifaschismus noch nie so billig zu haben war wie heute. Früher konnte er das Leben kosten, heute kostet er nicht mehr als ein Lippenbekenntnis unter Gleichgesinnten – und schon gehört man dazu, zum erlesenen Kreis der Aufrichtigen, Anständigen, Tapferen. Die Kämpfer gegen Rechts bilden den Adelsstand der aufgeklärten Gesellschaft. Oder noch einen Schuss polemischer: Hier findet ein Ablasshandel statt; die moralische Überlegenheit kann man einfach erwerben, indem man dem Kampf gegen Rechts beitritt."

***

22.1.2016

FAZ in brillanter Analyse über den linken Antifaschismus-Hype: Säkulare Form des Ablasshandels

Erstaunlich, was die FAZ am 18.2.15 online auf großen 4 Seiten über dieses Thema der linken Berufsrandalierer geschrieben hat. Wahrscheinlich haben zu deren Meinung auch noch die letzten Ausschreitungen in Frankfurt während der EZB Glashochhaus-Einweihung mit vielen Verletzten und einen Sachschaden in Millionenhöhe beigetragen.

Der Staat zahlt halt doppelt, die linken Terroristen und den verursachten Schaden. Wie ein Perpetuum Mobile werden solche Verrückten sogar noch vom Staat finanziert und gefördert. Denn nichts macht so schnell einen „staatlich geförderten Gutmenschen“ als die Antifa. Denn alles, was ideologisch nicht Links ist, ist "rechts".

Selbst der brave Bürger, der lediglich seine Meinung gegen das schädliche politische Establishment in vorderster Front Merkel, Gabiel, Maas und Co. kundtut. Zu dem erfreulichen Ergebnis ist nun im Jahr 2015 offensichtlich auch die FAZ gekommen:

„Ein Volk von Antifaschisten“

Auszug: „Nichts tut so gut wie das Gefühl, gegen Rechts zu kämpfen. Denn dann steht man garantiert auf der richtigen Seite. Doch hinter der eifrigen Lust, überall die braune Gefahr aufzuspüren, verbergen sich gefährliche Selbsttäuschungen(..)“!

Hinzu kommt, dass Antifaschismus noch nie so billig zu haben war wie heute. Früher konnte er das Leben kosten, heute kostet er nicht mehr als ein Lippenbekenntnis unter Gleichgesinnten – und schon gehört man dazu, zum erlesenen Kreis der Aufrichtigen, Anständigen, Tapferen.

Die Kämpfer gegen Rechts bilden den Adelsstand der aufgeklärten Gesellschaft. Oder noch einen Schuss polemischer: Hier findet ein Ablasshandel statt; die moralische Überlegenheit kann man einfach erwerben, indem man dem Kampf gegen Rechts beitritt.

Das Repertoire ist beträchtlich:

Es gibt den Rock gegen Rechts und das Rappen gegen Rechts, natürlich singen und schreien gegen Rechts, aber auch Faschingskostüme gegen Rechts und Fußballspiele gegen Rechts. Die „Grüne Jugend“ in Hamburg lädt regelmäßig zum „Feiern gegen Rechts“, ein politisches Angebot, das übrigens von den jungen Leuten sehr gut angenommen wird, und die Kinder der Klasse 7b des Augustin-Wibbelt-Gymnasiums im westfälischen Warendorf tanzen sogar gegen Rechts – früh übt sich, was ein Antifaschist werden will.

Schwer messbar ist dagegen der Erfolg der mutigen Kampagne der DGB-Jugend in Dortmund: „Kein Sex mit Nazis“. Und womöglich vermischen sich unterschiedliche Beweggründe bei der Berliner Initiative „Laut ficken gegen Rechts“.(..)

Mitunter nimmt der Wunsch, sich in die Pose des Kämpfers gegen Rechts zu werfen, geradezu pathologische Züge an wie im Fall des im Januar ermordeten Asylbewerbers Khaled Idris Bahray. Der zwanzig Jahre alte Mann aus Eritrea war in Dresden erstochen worden, und weil Dresden die Hauptstadt von Pegida ist, gingen 3000 Menschen ohne jede Kenntnis über Tat und Täter auf die Straße, um „Pegidas erstes Todesopfer“ zu beklagen.

Volker Beck von den Grünen erstattete sogar unverzüglich Strafanzeige gegen die Kripo, die er mit den rassistischen Mördern irgendwie im geheimen Bunde wähnte. Auch hielt Beck es für denkbar, wenn nicht gar wahrscheinlich, dass die Polizisten die Spuren der rassistischen Tat verwischt hätten.

Als dann ein Landsmann des Mannes den Mord gestand, ließen sich die Demonstranten davon kaum aus dem Tritt bringen und behaupteten trotzig: „Rassismus tötet!“ Vielleicht nicht direkt, aber indirekt, denn schließlich führten die schlechten „Unterkünfte für Asylbewerber, die rassistischen Polizeikontrollen und das fehlende Freizeitangebot“ – so die „Alternative Dresden“ in einer Erklärung – zur Traumatisierung der Bewohner und dann, im Einzelfall, logischerweise auch zu Gewalttaten unter Asylbewerbern. So ist die antifaschistische Welt am Ende doch wieder in Ordnung (..)“

(…) „Bleibt zum Schluss nur noch nachzutragen, wie das Turnier „Golf gegen Rechts“ ausging. 4100 Euro kamen an Startgeldern und Spenden zusammen und konnten dem FC Rostock für Trainingsprogramme zur Verfügung gestellt werden, in denen bevorzugt Kinder aus Asylbewerberheimen Fußball lernen sollen. Golf als Zweitsport kann ja später noch hinzukommen. Und das jährliche Turnier „Golf gegen Rechts“ hat sich um den „New Golf Award 2015“ beworben. Ausgezeichnet werden dabei die innovativsten Ideen für ein neues Golf-Turnier.

Kein Happy End war dagegen den Regensburger Wirten im Kampf gegen Nazis am Tresen vergönnt. Über die Frage, wem von ihnen die Preisgelder aus den zahlreichen Zivilcourage-, Mut- und Menschenrechtspreisen zustehen, gerieten sie in Streit und prozessierten gegeneinander vor Gericht.“

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/kampf-gegen-rechts-ein-volk-von-antifaschisten-13429214.html

Tags »

64 Kommentare

  1. 1

    Warum tritt der bis aufs Unterhemd ausgeplünderte "brave Bürger" nicht in STEUERSTREIK, warum läßt die Masse der Noch-Arbeitenden nicht alle Räder still stehen und ruft zum GENERALSTREIK - bis dieses Antifa-Gesindel von unseren Straßen verschwunden ist und die linksgrünen "Geschwätzwissenschaftler" wegen starken Hungergefühls im Magen ihre giftige Hetze gegen Andersdenkende nicht mehr absondern können?

    Zu diesen Hetzern gehören auch Medien wie das "Deutschlandradio", wo heute morgen FÜR die Unterdrückung der Meinungsfreiheit "geworben" wird, da wir - so diese Berufslügner - zur Zeit "eine WELLE (!) rechtsextremer Gewalt" erlebten, was die Verhältnisse hier angesichts der "WELLE von Vergewaltigungen durch Ausländer" geradezu ins Gegenteil verkehrt. Das muß man sich mal vorstellen, um die ganze VERKOMMENHEIT dieses "Merkel-Systems" zu begreifen: Die lügen sich selbst die Welt so zurecht, wie sie es brauchen, um andere Meinungen zu unterdrücken! Ohne den TOD des Merkel-Systems einschließlich der "Säuberung" dieser Lügen-Medien ist an eine Wiederherstellung einer freiheitlichen Demokratie gar nicht zu denken.

  2. 2

    Sind Grüne überhaupt zu SEX fähig?

    Andauernd nur Orangen aus dem Himalaya und dann

    die Bananen aus der Arktis.

    Das Problem Grün erledigt sich sowieso bald.

    Grüne sind nämlich vermehrungsfaul.

    +++++

    Rammeln für den Frieden?

    +++++

    Die Graphik ist sehr gut gelungen!

    Es ist diese Borniertheit, die die Burschen

    und Mädchen der Grünen so sympathisch macht.

    Über allem schwebend.

    Wir sind grün !

    Nein.

    Ihr seid blöd.

    +++++

    Kann mir jemand mit gesundem Menschenversstand

    erklären warum es in Baden - Württemberg so viele

    Grüne gibt??

  3. 3

    @ Alter Sack

    Das mit dem Steuerstreik wäre an und für sich

    eine gute Sache.

    Die Sache hat aber einen Haken!

    Die Schärgen vom Schäuble gehen die dann an das

    Gehaltskonto und dann siehst Du alt aus.

    Eine Kontensperrung ist nicht angenehm.

    +++++

    Es ändert sich doch was.

    Wir sehen es doch jeden Tag!

    Diese Welle hält keiner mehr auf.

    Das Fanal von Köln wirkt !!!

  4. 4

    Die Grünen sind in Ihrem Stammland nur deshalb

    so stark, weil die Lehrer "Grün" sind und so ihre

    Irrlehren weiter verbreiten können.

    +++++

    Ich kann der CDU nur raten sich nicht mit der

    GRÜNEN HEXE ins Bett zu legen.

    Das Beispiel SPD sollte ihr zu denken geben.

    CDU 35 %

    AfD 13 %

    FDP 6,5 %

    Das sollte doch reichen!

  5. 5

    So sieht >>Gutmenschen-Integration<< aus:

    https://www.facebook.com/221653884709566/photos/a.221655624709392.1073741828.221653884709566/413603282181291/?type=3&theater

  6. 6

    Lieber #Verfassungsschutz
    lieber Herr #Heiko Maas
    lieber Herr #de_Maizière,

    WANN unternehmen sie entsprechendes gegen diese Linksfaschisten?

    Alle haben mehr als ausreichende Informationen,
    SIE können JETZT tätig werden.
    Erfüllen sie ihre Aufgabe!
    Sie werden dafür von uns bezahlt!

    Widerstand
    http://www.sezession.de/wp-content/uploads/2015/10/widerstandsrecht-waldstein1.pdf
    Für das kleinere Zeitfenster funktioniert für´s erste auch der Start ab Seite 27.

  7. 7

    Zitat

    "Dass ein Teil der Medien nun ganz offensichtlich eine Strategie der ungeschönten Berichterstattung fährt, könnte sich allerdings als untauglicher Versuch einer Existenzrettung entpuppen. Die Erfahrungen, welche die sowjetische Führung am Ende mit ihrer Glasnost-Politik machte, aber auch die Entwicklung in der DDR in den Jahren 1989/90 sprechen dafür, dass damit eine Entwicklung angestoßen wurde, die sich nicht mehr einfangen lässt. Wenn in der Medienarbeit erst einmal erste Tabus fallen, dann lässt sich dies nur schwerlich auf bestimmte Themenbereiche eingrenzen, so die Erfahrungen der damaligen Umbruchzeit.
    Mit Blick auf die politische „Wende“ vor gut 25 Jahren ist noch eine andere Erfahrung interessant. Erleben die Bürger, dass sich Anspruch der Politik und Darstellung der Medien komplett von der Lebenswirklichkeit abgekoppelt haben, dann greift eine tiefe Vertrauenskrise um sich, die breite Bevölkerungsschichten erfasst. Die Erkenntnis, regelrecht belogen worden zu sein, ließ selbst bei langjährigen Unterstützern des DDR-Systems eine Grundstimmung heranreifen, in der am Ende alles angezweifelt wurde. Wie weit das politische System der Bundesrepublik noch von einer derartigen Entwicklung entfernt steht, wird sich vermutlich bereits bei den Landtagswahlen zeigen, die am 13. März in Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg angesetzt sind. Norman Hanert"

    >>> http://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/kommt-die-wahrheit-noch-rechtzeitig.html

  8. 8

    EIN (1 !) DEUTSCHER VERGEWALTIGER MIT HOHEM GEWALTPOTENTIAL wird von einer Armada Bullen fieberhaft gesucht, wie die Stecknadel im Heuhaufen.

    Und was ist mit MILLIONEN BARBARISCHEN VERBRECHERN MIT HOHEM GEWALTPOTENTIAL, die 1.000fach auf brutalste Weise vergewaltigen und teilweise töten ?!?!?

    Diese verdammten Bullen fokussieren jetzt die Aufmerksamkeit auf 1 (!) DEUTSCHEN VERGEWALTIGER !! Das dient wohl ausschließlich zur Ablenkung von den unzähligen Verbrechen der von ihnen bevorzugten Barbaren.

    Es ist wirklich die reinste Verhöhnung und eine der größten Verarschungen dem deutschen Volk gegenüber!! ES IST ZUM KOTZEN !

    +++Vergewaltiger aus Köln immer noch auf der Flucht

    Der während eines Ausgangs entkommene Vergewaltiger aus Köln ist weiterhin auf der Flucht. Wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte, konnte der verurteilte Straftäter bisher noch nicht gefasst werden.

    Die Polizei warnt die Bevölkerung vor dem Mann. Er soll nach wie vor ein hohes Gewaltpotenzial haben, weswegen bei ihm auch eine Sicherungsverwahrung angeordnet worden sei.

    http://web.de/magazine/panorama/vergewaltiger-koeln-flucht-31299938

  9. 9

    Ja, Bine #8

    das ist genau das Ablenkungsmanöver und soll die Bevölkerung beschwichtigen, wie man sich um die
    "Sicherheit" des Volkes kümmert.
    Die anderen Tausenden sind doch "edle Ritter auf dem weißen Pferd" und Tragen zur unendlichen "Bereicherung" bei. Man muss ihnen nur lieb sagen
    "du, du du, das darfst du hier nicht machen" und schon ist die Welt wieder in Ordnung.

    Inzwischen klagen ja viele Illegale offiziell ihre Rechte ein, die ihnen angeblich zustehen, weil Asylverfahren nicht schnell genug gehen.
    Komist ist nur, dass sie Plakate in deutscher Sprache vor sich her tragen. Wer hat die ihnen wohl geschrieben und ihnen gleich das nötige Geld zum Klagen offeriert ?

  10. Lionheart's Ghost
    Freitag, 22. Januar 2016 11:14
    10

    „Kein Sex mit Nazis“

    Die Linksverdrehten wollen wohl (im Gegensatz zu deutschen Qualitäts-Menschen) lieber Sex mit eingedrungenen Urwald und Wüstenbewohnern. Da brauchen sie nur in folgendes Schwimmbad gehen.

    Leipzig:
    "Ärger in Leipziger Schwimmbädern: Frauen von Flüchtlingen belästigt"
    http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Aerger-in-Leipziger-Schwimmbaedern-Frauen-von-Fluechtlingen-belaestigt?site=desktop

    "In Leipziger Schwimmhallen sorgen Flüchtlinge immer öfter für Ärger. Nach Übergriffen arabischstämmiger Männer auf Frauen in mehreren deutschen Städten räumte die Stadtverwaltung Leipzig gestern auf LVZ-Nachfrage ein, dass weibliche Badegäste auch in hiesigen kommunalen Schwimmhallen Belästigungen ausgesetzt seien.

    Es gebe seit mehreren Wochen „in einigen Schwimmhallen vermehrt Verstöße gegen die Haus- und Badeordnung durch junge männliche Badegäste mit Migrationshintergrund“, erklärte Rathaussprecher Volker Rasch. Er sprach von Lärmstörungen, riskantem Verhalten im und am Becken, aber auch vom „Missachten der Intimsphäre von Frauen“.

    Die jungen Männer waren nach LVZ-Informationen vorwiegend arabischer oder nordafrikanischer Herkunft. Die Vorfälle ereigneten sich bislang hauptsächlich im Freizeitbad Grünauer Welle und in der Schwimmhalle Süd in der Tarostraße. Beide befinden sich in der Nähe zu großen Asylbewerberunterkünften. Aus den Schwimmbädern wurde berichtet, dass die Männer gezielt die Frauenduschen betreten und die körperliche Nähe zu weiblichen Badegästen gesucht haben. Es gebe auch Fälle penetranter Anmache. Von sexuellen Übergriffen und Vergewaltigungen ist bislang nichts bekannt. Die Vorfälle ereigneten sich sowohl aus kleinen Cliquen als auch aus größeren Gruppen von bis zu 30 Personen heraus.

    Mitunter waren die Flüchtlinge in Begleitung von Betreuern, die die Zwischenfälle jedoch auch nicht verhindern konnten. Mitunter hätten die Männer nach LVZ-Informationen keine Badesachen dabei, gingen mit Straßenbekleidung oder Unterwäsche ins Wasser, verließen die Bäder ohne nachzuzahlen, missachteten die Anweisungen des Personals, besonders von weiblichen Bademeistern. Eine in der vorigen Woche zu dem Problem geplante Zusammenkunft von Verantwortlichen der städtischen Sportbäder GmbH und Vertretern einer Flüchtlingsunterkunft war von den Betreibern des Heimes abgesagt worden.

    Ein ungestörter Badebetrieb sei immer schwieriger zu gewährleisten, heißt es in einem internen Rathaus-Papier. Es besteht die Sorge, dass das Image der Bäder darunter leide, Besucher ausbleiben. Nach Aussagen von Stadtsprecher Rasch wird jetzt die Beschilderung in den Schwimmhallen um eine englischsprachige Badeordnung erweitert. Außerdem soll es mehrsprachiges Infomaterial zum allgemeinen Verhalten geben. Für die Grünauer Welle ist die Einrichtung einer Videoüberwachung des Eingangsbereiches geplant. „Ein pauschaler Ausschluss von Badegästen ist nicht vorgesehen“, so Rasch. Das Personal sei ausgebildet, um auch mit schwierigen Situationen fertig zu werden.

    "Beschilderung". Wie behämmert ist DAS denn? Das bringt rein GAR nichts. Weil diese Figuren sich niemals dran halten werden. Kapieren diese Rathaus-Trottel denn nicht daß diese ehemaligen Urwaldbewohner sich einfach nicht so verhalten können wie WIR Europäer? Dazu fehlt Denen noch Tausende Jahre EVOLUTION. Deren "Hirn" ist einfach nicht in der Lage das Kommando über ihren Organismus zu übernehmen. Das machen bei Denen noch die unkontrollierbaren Urinstinkte. Hier ist eine Armee von primitiven Krimminellen einmarschiert und jetzt machen sie durchweg Terror. Der einzige Weg is ALLE sofort abzuschieben. NIX Beschilderung, NIX englischsprachige Badeordnung denn NIX VERSTEHEN und wenn verstehen NIX EINHALTEN.

  11. Lionheart's Ghost
    Freitag, 22. Januar 2016 11:37
    11

    Korrektur. zu 10.

    Meinte natürlich SchwimmBÄDER. Mehrzahl.

  12. 12

    Gewalt von Muslimen gegen Frauen

    Siehe: https://koptisch.wordpress.com/2016/01/19/muslimische-security-verpruegelt-christen-im-asylheim/

    Wann wachen die scheinbar grenzenlos islamophilen Gutmenschen und Gutmenschinnen endlich auf?

    Wann erkennen diese, dass nur ein marginaler Anteil bzw. sehr geringer Prozentsatz der „Flüchtlinge“ tatsächlich Verfolgte sind, also auch wirklich asylberechtigt sind – während ihrer Flucht aber noch von ihren Verfolgern und Peinigern weiter malträtiert werden?

    Entsprechende Übergriffe nehmen in Deutschland auch aufgrund der immer noch gepflegten Willkommenskultur
    weiter zu.

  13. 13

    @ Das Gespenst vom Löwenherz 10#

    "NIX Beschilderung, NIX englischsprachige Badeordnung denn NIX VERSTEHEN und wenn verstehen NIX EINHALTEN"

    🙂 🙂 🙂 lol

    wir werden ja noch richtig gute Freunde..... 🙂

    Was die Rathaustypen betrifft:

    die können das nicht kapieren, die sind seit Jahrhunderten entsexualisiert; bei denen ist 1x pro Weihnachten die Regel.
    Den Rest ihrer Orgasmen holen die sich auf den endlos langen Konferenzen, wenn sie endlich was sagen dürfen....

    https://www.youtube.com/watch?v=uajoiBhQ6YA
    SPD:Öffentliche Sicherheit in München nicht mehr zu garantieren! Dezernentin Brigitte Mei

    🙂 🙂 🙂

  14. 14

    Da bekommt ja der Ausdruck "Wasser - Ratten "

    eine ganz neue Bedeutung.

  15. 15

    Ja und? Jetzt hat eine Zeitung der Lügenpresse mal eine offensichtliche Wahrheit dargeboten, deren Wirkungen, Ursachen und Beschreibungen derer, sich hundertfach im Netz findet, seit Jahren. Huiiii, Begeisterung (sieht anders aus).

    Ich würde allerdings wetten, daß die FAZkes dann schon eine Seite später, gleich wieder "gegen Rächts" oder "für die armen unschuldigen Invasorenkinderlein" geschmiert haben. Lügenpresse bleibt Lügenpresse, solche Artikel ändern nichts.

    Selbst in der DDR brachte die Medien manchmal die Wahrheit und wenn es nur der Wetterbericht war, änderte auch nichts daran, daß es eine Lügenpresse war.

  16. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 22. Januar 2016 12:36
    16

    @ quo vadis #5

    SCHOCK! SCHLIMMER GEHT IMMER!

    MIR WIRD ELEND...

  17. 17

    @ backbone #9

    das ist genau das Ablenkungsmanöver und soll die Bevölkerung beschwichtigen, wie man sich um die
    „Sicherheit“ des Volkes kümmert.
    Die anderen Tausenden sind doch „edle Ritter auf dem weißen Pferd“ und Tragen zur unendlichen „Bereicherung“ bei. Man muss ihnen nur lieb sagen „du, du du, das darfst du hier nicht machen“ und schon ist die Welt wieder in Ordnung.

    Genauso ist es!

    Inzwischen klagen ja viele Illegale offiziell ihre Rechte ein, die ihnen angeblich zustehen, weil Asylverfahren nicht schnell genug gehen.
    Komist ist nur, dass sie Plakate in deutscher Sprache vor sich her tragen. Wer hat die ihnen wohl geschrieben und ihnen gleich das nötige Geld zum Klagen offeriert ?

    Den barbarischen Analphabeten helfen liebendgerne tausende emsige rotgrünlinke Heinzelmännchen.
    Außerdem partizipiert eine gewaltige Asylindustrie von dem Umsatz, seien es Anwälte Gerichte, Architekten, gesamte Bauindustrie, Lebensmittelindustrie, Bekleidungsindustrie, Soziale Einrichtungen (wie Caritas, Rotkreuz, Johanniter, etc.), Hotels, private Vermieter, etc.pp.
    DAS sind alles willfährige Handlanger !

    Die Mehrzahl dieser Verräter haben nur ein Ziel, sie wollen uns und unser Land komplett vernichten.
    Ihr Haß muß abgrundtief sein.

    Offensichtlich haben sie noch immer nicht kapiert, daß sie von ihren Gehätschelten nicht verschont werden.

    Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, was in diesen pathologischen Hirnen vor sich geht.

    Es ist echt zum Kotzen !

  18. 18

    @ quo vadis #5

    Ich bin fassungslos !!!!
    Nieder mit jenen Verbrechern, die das Plakat für ihn geschrieben haben !!!!

    Es ist mehr als der blanke Hohn !

  19. 19

    Flüchtlingskrise : Türkei fordert Nachschlag -3 Milliarden reichen nicht .

    http://www.netzplanet.net

    Keine Gelder für die Türkei !!! Sondern Griechenland und die ganzen Ostsüdländer Grenzen zu,wenn sdie Illegale nicht hören wollen dann schiessen .
    FlüchtlingsNews hat Sven Leherheides Beitrag geteilt !!!

  20. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 22. Januar 2016 12:58
    20

    Nun, die Antifa rufen auch zum Dresden bomben gegen Rechts auf: "Bomber Harris do it again!"

    Deutsche Frauen vergewaltigen gegen Rechts:
    https://dwdpress.wordpress.com/2014/07/05/antifa-fordert-gezielte-vergewaltigung-deutscher-frauen/

    Abtreibungen gegen Rechts...

    Knasttore öffnen gegen Rechts; denn auch Schwerverbrecher seien irgendwie Opfer des Systems

    In Köln, Hamburg, Bielefeld, Stuttgart, Freiburg usw. gab es den Sex-Dschihad gegen Rechts: Die linken Flutlingsbetreuer fuhren ihre islamischen Schützlinge dazu nach Köln, standen Schmiere u. Spalier

    Mancher deutsche Gutmensch fährt Muselmänner auch ins Schwimmbad zum Onanieren u. Grapschen gegen Rechts

    Privat-, Feuerwehr-, Polizei- u. Krankenwagen abfackeln gegen Rechts

  21. 21

    Kurz und Knapp, diese ganze Rotzgrüne Jugend wird von Pseudointelektuellen geführt!! Die hinter jedem etwas eine Braune Gesinnung sehen!!
    Man merke Bund ist Tötlich Giftig!
    In Brauner Erde wächst leben!!
    Das ist ein Perfider Kampf Spruch denn es zu Brechen gilt!!
    Nur haben diese Rotzgrünen die ja im eigentlichen Sinne Kommunisten sind, einen Verbündeten! Und zwar denn Westlichen Kapitalismus!! Dieser hat ja interresse unsere Länder mit Fremden zu überfluten, Um Absatzmärkte zu halten!! Um neue Konsumenten zu etablieren usw!! Und um das zu halten, braucht man Nützliche Idioten, wie die Rotzgrünen!!
    Früher haben sich diese beiden Kräfte bekämpft, und heute gehen sie eine Gemeinsames Spiel ein!! Echt Skurill

  22. 22

    ich versuchs nochmal .

  23. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 22. Januar 2016 13:04
    23

    @ Marcus Junge #15

    Solche Artikel brauchen wir, für die Überzeugungsarbeit in der Verwandtschaft, Freundeskreis, unter Arbeitskollegen usw.

    Würde man als erstes einem Naiven/Gutmenschen den MM-Blog hier offerieren, machte das Gegenüber doch gleich dicht. Manche vertragen die Wahrheit nur scheibchenweise. Kleine Schritte führen auch zum Ziel u. verhindern Trotzreaktionen.

  24. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 22. Januar 2016 13:06
    24

    @ Anita

    Die Türkei will u.a. ganz Zypern u. ein Kalifat Almanya haben.

  25. shcwabenland-heimatland
    Freitag, 22. Januar 2016 13:06
    25

    Lieber MM,
    vielen Dank dass Sie meinen Original Text... “Erstaunlich, was die FAZ am 18.2.15 online auf 4 großen Seiten.....“ in Ihrem neuen og. Beitrag als Abschnitt übernommen haben. Sie haben schon Recht,das Thema hat wirklich große Brissanz. Wir stehen auf der gleichen Seite. Das Einzige ist, was mich an der gemeinsamen Meinung etwas irritiert, dass ich genau diesen Text bereits am 17.1.15 auf ihren Beitrag
    „Linksextremisten und Antifa als gezielte Waffe des Systems gegen das deutsche Volk“ gepostet hatte und wenige Stunden später plötzlich komplett fehlte?! Siehe dazu Nr. 26, Zitat. Lieber MM – liebe Kommentatoren,
    wo sind die Postings inkl. div. Link von heute Abend zum Thema Antifa&Co.geblieben? (Eingefügte Response- MM: Keine Ahnung. Die sind auch nicht im SPAM-Ordner gelandet (Geschieht automatisch, habe darauf keinen Einfluss). Posten sie bitte erneut. Danke.)

    Es freut mich zwar, dass ich offensichtlich zu wichtigen Diskussions-Anregungen beitragen kann und möchte auch nicht in Zeiten des Merkel&co. Flüchtlingswahnsinns päpstlicher sein als der Papst, aber gerade hier im Blog sollte ein kleiner fairer Hinweis auf den Kommentar bzw. Input des Urhebers doch möglich sein. Umso mehr wenn dieser plötzlich fehlte und dann wieder wie jetzt an anderer, o.g Stelle auftaucht. Unabhängig meiner Kritik werde ich natürlich gerne weiterhin in Ihrem und meinem gemeinsamen Interesse meine kurzen oder langen Kommentare zu div. Themen posten. M.f.G.

    MM: Lieber Kommentator, immer wieder höre ich Klagen meiner Kommentatoren, dass Postings verschwinden. Ich kann dazu keine Erklärung geben. Postings, die gegen die Netiquette-Regeln verstoßen, lösche ich mit einem deutlichen Kommentar dazu. Für die verschwundenen Postings weiß ich keine Antwort. Ich werde mich an meinen Webmaster dahingehend wenden.

    Ich stimme mit Ihnen darüber ein, dass wir alle an einem Strang zeigen müssen. Bleiben Sie mir als Leser treu.

  26. 26

    Ein MUTIGER junger Mann hält einsam stehend eine aufrüttelnde Rede an seine Mitbürger vor einem Einkaufszentrum in Bremerhaven!!!

    Schaut es Euch an solange es noch da ist, auf Facebook bereits gesperrt!!! Am Schluss Abrechnung mit den Männern der Flüchtlinge

    Video 1:40

  27. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 22. Januar 2016 13:17
    27

    @ Bine #8

    Wollen Sie etwa einen deutschen Vergewaltiger links liegen lassen?

    Jeder einzelne entwichene Vergewaltiger, ob deutsch oder fremd, ist einer zuviel!

    Der springende Punkt ist doch, daß die rot-grünen Medien bei dieser Propagandakampagne mitmachen.

    Es ist auch bei deutschen Tätern der Fall, auch sie erfahren alle Aufmerksamkeit, ob nun positive(hatte eine schlechte Kindheit) oder negative...

    Ich mache da den Fahndern, der Kripo o.ä. keine Vorwürfe, sie müssen - zurecht - Verbrecher fangen. Es sind keine "Scheiß Bullen"!

    Der Befehl zum medialen Aufbauschen kommt von der Politik u. die Staatsmedien fahren willig die Kampagne...

  28. 28

    ALARM!!!!!

    Die Lawine kommt ins Rollen

    Ein Alarmsignal: In der Ägäis hat sich im Januar die Zahl der Migranten gegenüber dem Januar 2015 verzwanzigfacht. Ein Jahr lang haben potentielle Migranten von Afrika bis Asien zugeschaut, wie einfach der Weg über die Balkanroute ist. Jetzt machen sie sich auf den Weg. Die Europäer haben nur noch wenige Winterwochen, um die EU-Außengrenzen abzuriegeln. Sonst droht Dramatisches.

    https://www.bayernkurier.de/ausland/9630-die-lawine-kommt-ins-rollen

  29. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 22. Januar 2016 13:31
    29

    @ Spirit333 #25

    Weshalb trägt der einen Vollbart? Der spricht ja Kanak-Sprak wie ein Orientale, Türke oder so. Will er etwa eine Scharia-Polizei unterm Deckmantel einer Bürgerwehr gründen, wie der Iraner Tofigh Hamid(Schiitischer Taqiyya-Meister, Koran 3:28, 5:51, 5:57 usw.) in Düsseldorf(s. Link)?
    http://polpix.sueddeutsche.com/bild/1.2820819.1452872732/860x860/nach-uebergriffen-koeln.jpg

    Fazit: Vertrauen ist gut, Mißtrauen ist besser!

  30. 30

    Ich leide an unheilbarer Islamophobie im Endstadium, will keinen einzigen Allahanbeter mehr im Land aufnehmen und plädiere für Massenabschiebungen von muslimischen Gesetzesbrechern und Hilfsempfängern.

    Das ist nicht mehr als ein Lippenbekenntnis (nicht nur) unter Gleichgesinnten – und schon gehöre ich dazu, zum erlesenen Kreis der Aufrichtigen, Anständigen, Tapferen.

    Ein Zitat parodiert, aber mit einem ernsten Kern.

  31. 31

    "Antifa"-Nazis bekommen von mir regelmäßig ein "Nazis raus" um die Ohren. Mit wachsender Begeisterung.

  32. 32

    Komisch ,komisch mit dem Link ??

    Dann :Video - Hilferuf eines 16-jähriges Mädchen :
    ! Ihr macht Deutschland kaputt !
    http://www.pi-news.net/2016/01/videos-hilferuf-einer-16-jaehrigen-deutschland/

    Hunderte Illegale verklagen Deutschland !

    http://www.pi-news.net/2016/01/hunderte-illegale-verklagen-deutschland/#more-499962

    Und diese dreckigen -verräterischen -deutschlandfeindlichen Grüne -Linke -Rote -Merkel und co werden unsere schwer erarbeiteten Steuergeldern diesen Illegalen moslemischen Vergewaltiger ,Räuber und Mörder verschenken . Diese ganzen Hochverräter und Polit-Schmarotzer müssten am nächsten Ba--- hä... . Diese korrupte und verlogenen Medien und Pressefuzzis habe ich so was von satt .
    Deutsche Kinder und Frauen haben Angst auf die Strassen zugehen und diese Hochverräter können weiter machen wie bis her ??

    Leute ,aber da kann ich nicht mehr ......

    Vergewaltigungen jeden Tag jede Nacht an Deutsche und nicht nur seit diese Illegalen von Merkel und co ins Land gelassen wurde . Diese Sau von Merkel muss vors Kriegsgericht und nicht in ihre Fluchtburg

    Ich bin sowas von wütend wie lange nicht mehr ...
    manu man
    Ein Kalker Imam sagt auch noch die Frauen sind selber schuld !!
    Sollen wir Deutsche Frauen und Kinder die Burka oder Kopftuch anziehen ???? Niemals ,werden wir das tun . Raus mit dem ganzen Islamgesindel ,Raus mit diesen Dattelnazis . Grünes -Rotes Gesocks in den Knast mit ihnen ...

    Ich habe eine Wut ,ich kanns nicht beschreiben
    Merkels und das ganzen poltische-medienpresse-parteiengewerkschaftenkirchenpromineten Gesindel gehen mir echt auf die Nerven .
    Köln :Niedegen ,Wölki und viele Prominete wollen gegen Fremdenfeindlichkeit vorgehen . Ja ihr rotgrünlackierten vollbekifften und hirnverbrannten Promis .Dann geht doch in ein islamisches Land wo ihr den Islam und seine Islamanhängern in den Hintern krieschen könnt ,meinen Segen haben sie .

    #Deutschland und Europa wollen diesen Mordkult-Islam nicht #
    Und ihr seit nicht Deutschland allein,sondern ihr seit Deutschfeindlich ,Christenfeindlich ....

  33. 33

    Denken wir mal an alle Dienstleisterinnen, die entweder in ihrer Praxis oder beim bestellten Hausbesuch überfallen, ausgeraubt und brutalst vergewaltigt werden können. Davon werden der Einzelhandel, Kosmetikerinnen, Frisöre, Imbis-Betreiber, Physio- und andere Therapeuten, Alten- und Krankenpflegerinnen und viele viele mehr betroffen sein, so diese wenigstens ihre Praxis nicht verschließen und per Kamera kontrollieren wer da vor der Tür steht.

  34. 34

    @2 Klabautermann
    .....Kann mir jemand mit gesundem Menschenversstand

    erklären warum es in Baden – Württemberg so viele

    Grüne gibt??..
    -------------------------
    Das nennt man Parteistrategie!

    Erst massivst ein Bundesland unterwandern, Positionen übernehmen und dann nach außen schwärmen! Wie die Kakerlaken. Wenn die eine Fressstelle gefunden haben, setzen die sich fest. Tja Mutter Natur machts vor.
    .......................
    Da brauchen sich die Politiker nicht darüber zu wundern ,wenn viele biodeutsche Menschen den Mund halten!

  35. 35

    Heute aus N-TV.de
    Der Kölner Imam Sami Abu-Yusuf hat den Opfern der Übergriffe in der Silvesternacht eine Mitschuld zugeschrieben. In einem Interview mit dem russischen Sender REN TV sagte der Salafist: „Die Frauen tragen selbst Verantwortung für die Übergriffe, wenn sie halbnackt herumlaufen und sich parfümieren.“ Das wäre nämlich, als würde man Öl aufs Feuer gießen, so der Iman weiter. Auch die britische „Daily Mail“ berichtet von dem zwölfminütigen Interview und den Vorwürfen des Imam, wonach die Frauen die Übergriffe provoziert hätten. „Wenn man so herumläuft, passieren eben solche Dinge.“
    Der Grünen-Politiker Volker Beck hat nach eigenen Angaben wegen der Äußerungen Strafanzeige gegen den Imam wegen „öffentlicher Aufforderung zu Straftaten“ gestellt. Sami Abu-Yusuf predigt in der Al-Tauhid-Moschee in Köln und verbreitet dort den Salafismus. Die Moschee wird bereits seit Längerem vom Verfassungsschutz des Landes Nordrhein-Westfalen überwacht. Laut einem Sprecher des Innenministeriums ist die Moschee in Köln-Kalk als salafistisch-extremistisch eingestuft worden.

    Die Staatsanwaltschaft Köln will die massenhaften Angriffe in der Silvesternacht rasch vor Gericht aufarbeiten. Er erwarte zügig Anklagen gegen Verdächtige, denen Diebstahl vorgeworfen werde, sagte ein Sprecher der Behörde. Demnach sitzen acht Verdächtige in Untersuchungshaft, deren Fälle schnell vor Gericht kommen sollen. Der Polizei liegen nach Angaben von Landesinnenminister Ralf Jäger 821 Anzeigen im Zusammenhang mit Straftaten in der Silvesternacht vor. In 359 Fällen handele es sich um Sexualstraftaten, sagte Jäger vor dem Innenausschuss des Landtags in Düsseldorf. 30 Verdächtige seien bislang ermittelt worden, 25 davon stammten aus Marokko oder Algerien

    Den Scheiß Salafisten würde ich sofort zusammen mit Mutti Merkel und dem anderen Pack windel weich klopfen damit er weiß, wie man sich in Deutschland zu benehmen hat.
    Dank Mutti und den anderen Wichsern haben wir diese Pisser im Land. Warum gehen diese Arschlöcher denn nicht nach Saudi? Weil dort die Scharia herrscht? Und diese Idioten würden im eigenen Land nach der Scharia gerichtet werden. Da diese Salafisten doch alle Dreck am Stecken haben, fürchten sich diese doch vor der Scharia. Und hier große Töne spucken. Ich hab keine Geduld mehr. Jeden Tag wird mein Frust größer und größer. Wenn ich einen sehe, der ein Mädel begrappscht, den schlag ich Tod und pisse auf diesen Ziegenficker! Versprochen!
    Das haben wir von diesen scheiß linken und Gutmenschen. Antifa lässt grüßen!
    Ich bin echt am Ende, kann es nicht mehr ertragen. Wir müssen etwas unternehmen. Rot/Grün/etc. alle weg! Nur die AFD wird etwas ändern können bei den Landtagswahlen im März.
    Und ich werde Michael Mannheimer, Michael Stürzenberger mit allen mir möglichen Mitteln unterstützen! Wir können froh sein, dass die Arbeit dieser beiden Menschen für unser Land, begonnen hat Früchte zu tragen! Und sehr interessant ist der Youtube Kanal "Volxtribun". Schaut mal rein. Denn dieser Volxtribun ist vom gleichen Schlag wie Michael und Michael. Danke, Danke, Danke für euren Einsatz und unermüdlichen Fleiß auch die letzten Schnelldenker zum umdenken zu bewegen. Ich werde meinen Teil wie gesagt dazu beitragen. Danke

  36. 36

    Eine Studie
    B.Z. erklärt den typischen Berliner Linksradikalen Antifadrecksack !

    Der typische Berliner Linksradikale Antifadrecksack ist etwa 21–24 Jahre
    alt , ist ohne Job , gewalttätig , saublöd und wohnt noch daheim bei Mutti .

    http://www.bz-berlin.de/berlin/b-z-erklaert-den-typischen-berliner-linksradikalen

    Straftaten linker Gewalttäter nehmen zu : Im Zeitraum von 2009 bis 2013 gab es insgesamt 1523 Fälle , mehr als doppelt so viele wie von 2003 bis 2008 . „Die meisten politisch motivierten Gewaltdelikte kommen aus der linken Szene“ , sagt Innensenator Frank Henkel?(52, CDU) .

    Der Verfassungsschutz hat jetzt in einer neuen Studie den linken Durchschnitts-Täter ermittelt , die B.Z. exklusiv vorliegt .
    Ergebnis :
    Sie sind männlich , zwischen 21 und 24?Jahre alt , haben trotz mittlerer Reife meist keinen Job – und 92?Prozent von ihnen hausen noch bei Mutti.

    Nullen also . . . typisch Antifadrecksack !

  37. Lionheart's Ghost
    Freitag, 22. Januar 2016 14:53
    37

    @eagle1 13.

    "wir werden ja noch richtig gute Freunde….."

    Na das freut mich. Gruß vom Gespenst an den Krieger der Lüfte. 😀

  38. 38

    @ Der Redneck # 34

    Hatte ich gestern schon gepostet ! Wieder mal ein Beweis mehr , daß meine Komm´s doch keiner liest !. . . .
    stimmt´s Bine ?

    Das hier ist noch schlimmer . . . die eigenen Leute ! Volks & Vaterlandsverräter !

    Neuer Beweis – Polizei wurde angewiesen , nordafrikanische Herkunft der Täter zu streichen !

    http://info.kopp-verlag.de/index.html

    In was für einem Land leben wir bloß ! Nicht nur , dass Polizeipräsidenten und Innenminister wie SPD-Mann Ralf Jäger die ihnen unterstellten Polizisten gängeln und zu einer flächendeckenden Vertuschung antreiben , jetzt ist die Zensur einer weiteren Bundesstelle publik geworden . Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes hat die Dortmunder Polizei unter Druck gesetzt , in einem öffentlichen Warnhinweis , die nordafrikanische Herkunft der Täter zu streichen . . . . . .

    . . . die Schreie nach dem Galgen und nach dem Schafott !

    Kann es noch schlimmer kommen ? ? Ich frage mich ernsthaft aus welchem Dreckloch diese Typen gekrochen kommen !
    Da muß unbedingt ein Kammerjäger her !

    JÄGER MUSS WEG ! ! ! !
    MERKEL MUSS WEG ! ! ! !
    DIE GRÜNENFINKEN MÜSSEN WEG ! ! ! !
    SPD MUSS WEG ! ! ! !
    ALLE MÜSSEN WEG ! ! ! ! . . . . . . . . . SOFORT !

  39. 39

    @ Anita 31#

    Ich glaube gelesen zu haben, daß sogar ein Grünenvertreter (!) den Imam wegen Volksverhetzung angezeigt hat.
    Find den link nicht mehr.

  40. 40

    @ Terminator 37#

    Stimmt nicht, ich lese Ihre Kommentare.
    Fast alle, soweit ich die Zeit habe; meistens lese ich nachts ein paar Stunden alles ab, was ich hier nicht gelesen habe oder auch andere Blogs und news; nur an so Tagen wie heute, da kann ich einen auf Lenz machen, weil ich frei habe.

  41. 41

    @ Spirit333 # 25

    Dem traue ich so weit wie man ein Klavier wirft !

  42. 42

    @ quo vadis # 5

    Ja , wir haben diese Mörder jetzt im Land ! . . . und dieses Schwein ist nicht das einzige . . . . es sind TAUSENDE !
    Als Putin vor ein paar Wochen anfingt den Saustall zu bombadieren sind se alle nach Europa , hauptsächlich nach Deutschland !

    . . . ich krieg noch die Grätze !

  43. 43

    @ Lionheart´s Ghost 36#

    Ebenfalls einen weitschwingigen Gruß von den sieben Metern Flügelspannweite an den unsterblichen Löwengeist.
    Hier oben ist die Luft noch ziemlich rein.
    Aber etwas weiter im Osten meine ich mittels Adlerauge ein paar Luftschiffe zu erspähen, die nichts Gutes im Sinne haben.

  44. 44

    @Terminator

    Ich versuche alle Komms zu lesen was leider nicht immer möglich ist. Ich arbeite aber von 07-00 Uhr bis 19.30 im Büro auf der Arbeit. Sorry, den muss ich überlesen haben. Sorry.

  45. 45

    @ Marcus Junge #15

    Genauso ist es !

  46. 46

    @ Terminator #38

    @ Der Redneck # 34

    Hatte ich gestern schon gepostet ! Wieder mal ein Beweis mehr , daß meine Komm´s doch keiner liest !. . . .
    stimmt´s Bine ?

    Was soll diese Anspielung ?

    Nun, ich gebe zu, daß ich nicht alle Artikel + Kommentare lese, weil ich schlicht + einfach nicht genug Zeit dafür habe.
    Einer muß ja zur Schlaraffenland-Rundumversorgung der Invasoren beitragen ! 😀

  47. Lionheart's Ghost
    Freitag, 22. Januar 2016 17:25
    47

    Eine Studie
    B.Z. erklärt den typischen Berliner Linksradikalen.

    "Der typische Berliner Linksradikale ist etwa 21–24 Jahre alt, ist ohne Job, gewalttätig und wohnt noch daheim bei Mutti."
    http://www.bz-berlin.de/berlin/b-z-erklaert-den-typischen-berliner-linksradikalen#

    Von Olaf Wedekind und Benjamin Jendro

    "Straftaten linker Gewalttäter nehmen zu: Im Zeitraum von 2009 bis 2013 gab es insgesamt 1523 Fälle, mehr als doppelt so viele wie von 2003 bis 2008. „Die meisten politisch motivierten Gewaltdelikte kommen aus der linken Szene“, sagt Innensenator Frank Henkel?(52, CDU).

    Der Verfassungsschutz hat jetzt in einer neuen Studie den linken Durchschnitts-Täter ermittelt, die B.Z. exklusiv vorliegt. Ergebnis: Sie sind männlich, zwischen 21 und 24?Jahre alt, haben trotz mittlerer Reife meist keinen Job – und 92?Prozent von ihnen wohnen noch bei MUTTI.

    Weitere Fakten über die Täter:

    ---873?Verdächtige wurden ermittelt, 84?Prozent Männer, 16?Prozent Frauen. 72?Prozent sind zwischen 18 und 29 Jahren alt, darunter entfallen 35?Prozent auf 21- bis 24-Jährige.

    ---Neun von zehn gaben bei einer freiwilligen Aussage als Beziehungsstatus ledig an.

    ---?Jeder zweite stammt aus Friedrichshain-Kreuzberg oder Neukölln. 34?Prozent haben mittlere Reife, 29?Prozent Abitur. Jeder dritte ist arbeitslos.

    ---?Einer von zehn hat nachweislich mehr als eine Tat begangen, ein Täter sogar zwölf. Vier von zehn waren bereits vorher straffällig.

    Das sind ihre Delikte:

    ---?Bei 95 Prozent der Gewalt-Fälle geht es um Landfriedensbruch, Körperverletzung, Brandstiftung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

    ---Die meisten werden in Friedrichshain, Kreuzberg und Mitte?(58?Prozent) begangen, mehr als die Hälfte im Zusammenhang mit Demonstrationen und Kundgebungen.

    ---?Zwischen 2009 und 2013 verübten linke Täter elf Mordversuche und zwei versuchte Totschlagsdelikte. Neun passierten auf öffentlichen Straßen, 70?Prozent von 18 bis 6?Uhr, mehr als ein Drittel am Sonnabend.

    ---Mit neuen blutigen Straßenschlachten spitzte sich am Mittwoch (14.11.1990) der Konflikt um besetzte Häuser im Osten Berlins zu. Bei einer massiven Polizeiaktion zur Raumung von 13 besetzten Häusern in der Mainzer Straße im Bezirk Friedrichshain wurden über 70 Beamte und rund 15 Besetzer verletzt.

    Wer sind ihre Opfer?

    ---?902?Gewalttaten?(59?Prozent) richten sich gegen Personen. Vier von fünf allein gegen Polizisten.

    ---15?Prozent gegen Rechtsextreme.

    ---?Bei Gewalt gegen Sachen bleiben Auto-Brandstiftungen mit 62?Prozent das häufigste Delikt. In 58?Fällen wurden Polizeiwagen angezündet.

    Schön daß dieser linke deutschfeindliche MOB mal unter Lupe genommen wird. Zuhause bei MUTTI wohnen diese linken LUSCHEN also. HaHaHa 😆

  48. Lionheart's Ghost
    Freitag, 22. Januar 2016 17:40
    48

    Nachtrag zu meinem "Kommentar" 47.

    Die meißten merkwürdigen Fragezeichen ( ? ) im Artikel waren Sonderzeichen von der Originalseite. Anscheinend waren auch Unsichtbare bei, so daß ich sie unwissendlich nicht alle weggelöscht habe. Das sieht man dann immer erst nach dem posten hier. Einfach wegdenken. Oder auf die Originalseite gehen.

    Aber das Wichtigste nochmal. Die Linken wohnen noch alle bei MUTTI.

  49. 49

    @ Der Redneck #44

    @Terminator

    Ich versuche alle Komms zu lesen was leider nicht immer möglich ist. Ich arbeite aber von 07-00 Uhr bis 19.30 im Büro auf der Arbeit. Sorry, den muss ich überlesen haben. Sorry.

    Machen Sie sich nichts draus.
    Es war ja nur der Terminator, der sich beschwert hat. 😉

  50. 50

    Kommentare verschwinden oder werden nicht angenommen
    Test Test

    # 505 Error #

    Maasmännchen lässt grüssen ?

    Ach ,wäre es doch schon so weit und diese ganzen Hochverräter stehen vorm Kriegsgericht und warten auf ihre lebenslange Haft - Verpflegung nur bei Wasser und Brot .
    Denn Merkel ,Gauck,Schäuble ,Trulla von der Leyen , De Misere ,Gabriel ,Steinmeier ,Kauder ,Maas , Rotz ,Trittin ,Fischer ,Künast , Gysi,V.Beck um nur einige zuerwähnen .... denn es sind noch viel mehr Hochverräter in Politik ,Justiz ,Kirchen ,Gewerkschaften ,Medien ,Presse ,Promineten....
    Die Liste wird immer länger ........ es wird keiner vergessen,keiner

    Nürnberg2

    Die Bundeswehr gemeinsam mit der CSU - AfD und die Patrioten in unserem Lande müssen unser Deutsches volk vor diesem verräterischen Kriminelle Pack befreien .

    Lieber Heute als Morgen!!1 Wer seinen Frauen und Kinder von islamischen-moslemischen Abschaum vergewaltigen lässt ,sie wieder frei lässt ,nicht abschiebt und noch Millionen von dennen in unser Land reinlassen will ,der kann echt nicht mehr Normal sein . Der will sein Volk zerstören -vernichten .

    Ich kann nur an unsere Soldaten und Generäle appulieren endlich diese Merkel und ihren Hofstaat zuentmachten .
    Bitte schützt uns Frauen und Kinder vor dieser Diktatur und vor dem Islam .
    Ihr habt einen Eid auf unser Volk geschworen ,jeder General jeder Major jeder Soldat
    Ihr habt den Eid nicht auf die US-Regierung geschworen die euch nur als Kanonenfutter benutzt .

  51. 51

    @ Bine(chen) # 49 😉 . . . . hat aber lange gedauert ! 😉

    Das hier zum Beispiel , gestern :

    Angela Merkel ....ich lüge wie ich möchte ..

    https://www.youtube.com/watch?v=WcBl55V4KPg

    . . . . uunnndd , von meiner Seite her , vor das jetzt nur so zum Spaß !
    einfach nur so ! 🙂

    @ Redneck # 44

    . . . . . ."ich arbeite aber von 07-00 Uhr bis 19.30 im Büro auf der Arbeit. Sorry, den muss ich überlesen haben. Sorry" . . . . . .

    Ooweia . . . Ooweia . . . wenn das der Chef mitkriegt ! . .hähähähä 🙂

    Heut spielen die Bayern gegen Hamburg . . ich als Fan sage nun tschüss !

    Der Antifadreck kann mich jetzt mal . Eigentlich ist in der Richtung alles gesagt .

  52. 52

    Für alle Fans von Törminätör!

    Er feiert Morgen seinen 60 + - Geburtstag!

    Ich werde der Törmi ganz früh anrufen.

    Möge der Jüngling uns noch lange erhalten

    bleiben.

    Merke: Er ist der einzige anständige Saarländer!!!

  53. 53

    Ich bin tief traurig.

    Wir werden über 40 Invasoren weniger bekommen.

    Dies ist ein sehr herber Verlust.

  54. 54

    @ Terminator #51

    @ Bine(chen) # 49 . . . . hat aber lange gedauert !

    Hähähä... 😀

  55. 55

    Nochmal @ Terminator #51

    Angela Merkel ….ich lüge wie ich möchte ..

    Übrigens....das von Ihnen eingefügte Video hatte ich bereits gestern in einem anderen Strang eingestellt.

    Lesen Sie eigentlich nicht meine Kommentare ?!? 😀

  56. 56

    @ BvK #27

    @ Bine #8

    Wollen Sie etwa einen deutschen Vergewaltiger links liegen lassen?

    Jeder einzelne entwichene Vergewaltiger, ob deutsch oder fremd, ist einer zuviel!....

    Ich will weder einen deutschen noch einen ausländischen Vergewaltiger links liegen lassen.
    ALLE müssen bestraft werden.

    Ich wollte mit meinem Komm. lediglich verdeutlichen, daß von den Taten der bevorzugten Hätschlinge ganz dreist abgelenkt wird.

    backbone #9 hat es auf den Punkt gebracht:

    Zitat: das ist genau das Ablenkungsmanöver und soll die Bevölkerung beschwichtigen, wie man sich um die „Sicherheit“ des Volkes kümmert.

  57. 57

    @ Bernhard von Klärwo # 16
    @ Bine # 18

    Das ist eben genau die Spezies von (Mensch) Monster, mit denen die despotisch handelnde und Deutschland hassende Merkel unser Land im Zuge der gesetzeswidrigen Masseneinwanderung „beglückt“.

    Im Nahen Osten haben sie sich als Menschenschlächter hervorgetan und sind nun bei uns – vermutlich in größerer Zahl – unauffällig als mit Jeans bekleidete „smarte Jungs“ unterwegs.

    Vorsicht ja, aber keine überbordende Angst. Ich meine und hoffe, dass sich die Lage noch zum Guten wenden wird, wenn sich die für Deutschland einsetzenden Kräfte bündeln und formieren können. Dann kann auch so ein Verbrecherpack identifiziert, eingefangen und/oder außer Landes geschafft werden.

    @ Terminator # 42

    Man bedenke: Diese Menschenschlächter sind in unserem(?) Land und bewegen sich hier frei und ungehindert.

    Daran ist zu erkennen, dass Deutschland nicht mehr das Land der Deutschen ist und diese auch nicht mehr hoheitlich darüber verfügen, handeln, schalten und walten können, da Deutschland nach wie vor ein von den Alliierten besetztes Land ohne Friedensvertrag ist. Das ist seit 08. Mai 1945 so und soll voraussichtlich bis 2099 so bleiben.

    Deutschland ist prinzipiell, wie Merkel aller Welt vorführt, Spielball angelsächsischer Interessen auf dem globalen Schachbrett der Mächte. Wann allerdings die Dame geschlagen vom Spielfeld genommen wird, ist momentan noch nicht bekannt.

    Nicht zu vergessen: Die BRD war schon immer bevorzugter Ruhe- und Rückzugsraum für Radikale und Terroristen, wie z.B. für die 9/11-Attentäter und Grauen Wölfe. Insofern kann uns jetzt ja auch, wie es scheint, die Beherbergung solcher Mordmaschinen zugemutet werden.

    Wenn ich darüber nachdenke…. ich habe sie schon … … die Grätze 🙂

    Wünsche trotz allem noch einen schönen Geburtstag, dazu alles Gute und Gottes Segen.

  58. 58

    @ quo vadis # 57

    DANKE , vielen Dank ! 🙂

  59. 59

    @ quo vadis !

    Vielen Dank Für Die Blumen !

    https://www.youtube.com/watch?v=1Qk1Ixu6ho4

    LG . . . . 😉

  60. 60

    @ Terminator
    @ Bine

    ja, so ist es leider. Bin Pendler, fahre 100 km früh und abend zurück. Muss natürlich leider während der Arbeit immer wieder mal reinschauen. Obwohl ich für dieses beschissene System arbeite.
    Deshalb muss ich einige Beiträge leider überfliegen. Wichtig ist doch, dass sich überhaut Menschen beteiligen in einem Blog oder?
    Vielleicht kann ich euch bald Insider Infos geben und veröffentlichen. Dann wird sich auch keiner mehr Beschwerden, dass einer vor mir schon was gepostet hat. Weil diese Infos hat der Terminator bestimmt nicht. 🙂

  61. 61

    @ Terminator # 51
    @ Bine # 49

    Danke Bine. Bin halt neu hier und kenne noch keinen so richtig. Aber ich mag euch. Schönes WE

  62. 62

    Tom und Jerry kam vor 40jahren nur nach 21 Uhr. Wegen der Brutalität.
    Heute ist das Standard für die Seelen unserer Kinder !

  63. 63

    @ Der Redneck #60+61

    Ich habe leider erst jetzt Ihren Komm. gesehen.

    Dankeschön, gern geschehen. Und herzlich willkommen.
    Wir freuen uns über jeden Aufgewachten, der das System/Verbrecherregime durchschaut. 😀

  64. 64

    Ich hoffe nur, dass die Aufgewachten sich jetzt schnell vermehren, sonst wird es zappenduster!! 🙁