IMF schlägt Alarm: Bis zu 12 Millionen syrische Flüchtlinge erwartet

Na, ob das noch zu schaffen ist, Frau Merkel?

Der Flüchtlingswahnsinn hat einen Namen: Angela Merkel

***

IMF schlägt Alarm: Bis zu 12 Millionen syrische Flüchtlinge erwartet
Ob die „Wir-Schaffen-Das“-Parolen bei den rasant steigenden Flüchtlingszahlen wohl noch realitätsnah sind? Der Internationale Währungsfonds sieht da schwarz: In nächster Zeit könnten bis zu 12 Millionen Syrer als Flüchtlinge nach Europa aufbrechen.

Laut einem aktuellen Bericht des Internationalen Währungsfonds (IMF), dürfte der Flüchtlingsansturm aus Syrien noch eine Weile andauern – potentiell könnten bis zu 12 Millionen Menschen zu FLüchtlingen werden, die sich dann entweder als Binnenflüchtlinge innerhalb des Landes aufhalten, sich in ihre Nachbarländer begeben oder nach Europa auswandern werden.

Die Türkei hätte seit Anfang des Bürgerkriegs in Syrien die größte Anzahl der Flüchtlinge aufgenommen – über 2 Millionen Menschen – das seien umgerechnet 47 Prozent aller Flüchtlinge oder 2,5 Prozent der Gesamtbewohnerzahl im Land. Die EU habe seit Anfang 2015 bis Oktober fast eine Million Asylanträge erhalten, was doppelt so viel ist wie im Vorjahr.

Ende November hatten sich die EU mit der Türkei auf einen Aktionsplan geeinigt, um den Flüchtlingsstrom nach Europa abzuschwächen. Im Gegenzug wurden der Türkei Finanzhilfen in Höhe von bis zu drei Milliarden Euro zugesagt.


Die Zuwanderungskrise in Europa hat sich im Zusammenhang mit dem steigenden Einwanderungsstrom aus Nordafrika, dem Nahen Osten sowie aus Zentral- und Südasien zugespitzt. Die Zahl der Flüchtlinge aus den Unruhegebieten des Nahen Ostens und Nordafrikas steigt noch immer rasant.

Weiterlesenhttp://de.sputniknews.com/panorama/20160120/307240713/12-millionen-migranten.html#ixzz3xp1dealn


Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 24. Januar 2016 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Asylanten und Wirtschaftsflüchtlinge als Mittel der Islamisierung und Abschaffung Europas, Deutschland und Islam, Islamisierung: Fakten

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

63 Kommentare

  1. 1

    Glaubt doch bitte nicht die Zahlen der BRD-Junta. Hört endlich, endlich damit auf!

    Es sind bisher keine 1 Millionen Syrer gekommen, sondern "Syrer", von Südafrika bis Afghanistan zum Kosovo.

    Und selbst wenn es 12 Millionen Syrer würden, so wäre das ein Fliegenschixxx zu dem, was ansonsten noch kommt, oder hören die ganzen schwarz- und braunhäutigen aus den anderen Ländern auf zu kommen, nur weil die syrischen Bereicherer zu Merkel wandern?

    Ist es so schwer sich an Gunnar Heinsohn zu erinnern, daß bis 2050 500 bis 1.000 Millionen Fachkräfte nach Europa strömen werden?

    Was sind da schon 12 Millionen? Auch wenn es verdammt viele sind, das Ausmaß des Problems wird damit durch das System weiterhin extrem vertuscht. Also glaubt denen nicht, selbst wenn sie Ungeheuerlichkeiten eingestehen, es ist viel schlimmer.

  2. 2

    Downloaden, ausdrucken, verteilen: In die Briefkästen werfen, im öffentlichen Personennahverkehr auslegen, als Aushang an öffentlichen Plätzen anbringen, in Supermärkten und Einkaufszentren "liegen lassen", in Zeitungen und Zeitschriften als "Zusatzbeilage" einlegen... etc. etc.

    Flyer-Archiv PEGIDA-NRW (PDF)
    http://workupload.com/archive/eQhUVoEl

  3. 3

    Wo die alle hinwollen ???

    Sie kommen selbst aus überbevölkerten Ländern und

    kennen die Situation in Deutschland nicht.

    Wir nähern uns den Bevölkerungszahlen von den

    überbevölkerten Entwicklungsländern an.

    +++++

    Wir müssen uns wehren und sofort die Grenzen

    schließen und notfalls mit Waffengewalt gezielt

    verteidigen.

    Ich habe das Recht in Deutschland unter Deutschen

    zu wohnen.

    Wem dies nicht passt, kann nach Algerien oder

    sonst wo hingehen.

    Ich bleibe hier !!!

  4. 4

    Diese Invasorenflut stellt in ihrer Masse sowohl als auch in ihrer Konsequenz das schwerste Verbrechen dar, das gegen unser Volk jemals begangen wurde, - nämlich die Auslöschung unserer Ethnie. Das heißt Völkermord. Würde es gerecht abgeurteilt werden (wenn man die Täter denn dingfest machte) und enhielte das Strafgesetzbuch ein anderes als bestehende maximale Maß, es wäre der Strick.

  5. 5

    Hier nochmal das Buch von Gunnar Heinsohn zum free-download.

    Hätten das die Verantwortlichen vor 13 Jahren studiert hätte man wissen können wo die Reise hingeht!

    http://www.pseudology.org/Gallup/Heinsohn.pdf

  6. 6

    Eine Partei geht ihren Weg!

    https://www.youtube.com/watch?v=73PlisE2_B4&feature=youtu.be
    Vom Ich zum Wir

    Genau!

    Vincero! Ich werde siegen! Grüße, das deutsche Volk!

    https://www.youtube.com/watch?v=9fYvVRLPVcs&list=RDe1JkhNOcXGo&index=4
    LUCIANO PAVAROTTI: Nessun dorma! GIACOMO PUCCINI Turandot

  7. 7

    Wir sollten langsam mal das Wort Flüchtlinge VERGESSEN! Es sind verflucht noch einmal ALLES! NUR KEINE FLÜCHTLINGE!!! ICH WERDE BALD NOCH WAHNSINNIG! JEDER!!! HIRNOCHSE REDET ÜBER ARME FLÜCHTLINGE!!! UND WAS? BITTESCHÖN? IST MIT UNSEREN LEUTEN? UNSERE KULTUR? UNSEREN SCHULEN? UNSEREN AUSBILDUNGSPLÄTZEN? UND... ACH LECKT MICH DOCH ALLE AM ARRRSCH!!!

  8. 8

    @ Schnauzevoll 4#

    Ruhig Blut!

    Nochmal: zum Mitschreiben -

    https://www.youtube.com/watch?v=73PlisE2_B4&feature=youtu.be
    Vom Ich zum Wir

  9. 9

    @ Klabautermann #2

    Ja, die tun so, als ob sie ein "Recht" hätten, hier zu siedeln! Ich kann das Wort "kommen" in diesem Zusammenhang nicht mehr hören: Die Massen von Illegalen ("Flüchtlingen") werden gezielt hierher "gelenkt" oder gar "gelotst" - und die "Verursacher" oder "Brandstifter" schlagen dann selbst "Alarm", indem sie sich hinstellen und uns verkünden; "Es WERDEN (!) noch soundsoviele KOMMEN!" Als ob das ein unaufhaltsames Naturereignis wäre. Es gibt aber kein "Recht" auf Masseneinwanderung, das geltende Recht wird nur verbogen und mißbraucht, um dieses UNRECHT zu legitimieren!

    Zumindest die Rußlanddeutschen wehren sich, es brodelt, sie sind nicht domestiziert und haben selbst, wie die Moslems, viele zornige junge Männer!

    http://ww.pz-news.de/baden-württemberg-artikel-Moskau-Medien-400-Russischstaemmige-mischen-asylheim-in-bruchsal-auf

    Am Samstag demonstrierten 700 Rußlanddeutsche vor Merkels Kanzlerbunker, auch in Ingolstadt war eine Demonstration geplant:

    http://www.donaukurier.de/lokales/ingolstadt-polizei-warnt-demonstranten

    Bei der hinterwäldlerischen "Pforzheimer Zeitung" hat sich übrigens noch nicht herumgesprochen, daß die Polizei angewiesen worden war, Ausländerkriminalität zu verheimlichen - die linksgestörten Redakteure halten dies immer noch für Pegida-"Propaganda"! Wie irre muß man sein, um für dieses Käsblatt lügen zu müssen! (Jeder 10. Pforzheim ist übrigens Rußlanddeutscher, die dort in einem Stadtteil in großer Zahl angesidelt wurden.)

  10. 10

    Die Globallenker und die Rauten-Merkel müssen sich gar nicht engagieren, denn es gibt im BRD-Volk genug deutsche Freiwillige an Völkermord, Landesverrat, Hochverrat usw. :

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    DOKU

    -http://www.mopo.de/hamburg/mopo-kolumnist-auf-zinne-der-kaept-n-legt-sich-mit-pegida-an-23342550

    -http://www.ankerherz.de/blog/kapitaen-schwandt-offener-brief-an-die-afd/

    KAPITÄN SCHWANDT: Offener Brief an die AfD

    23 Jan 2016

    Sehr geehrter Herr Gauland,

    ich schreibe Ihnen diesen Brief, weil ich nicht schweigen kann zu dem, was Sie und Ihre AfD in unserem Land treiben. Mit Ihren Lügen, mit Ihren Übertreibungen, mit Ihrer Hetze gegen Flüchtlinge und Minderheiten gefährden Sie den inneren Frieden. Ich möchte dennoch sachlich bleiben, obwohl mich Ihre Rhetorik und Wortwahl der vergangenen Tage wütend macht.

    Ich habe mir geschworen, rechtsextremem Gedankengut ungeachtet der Konsequenzen vehement entgegenzutreten. Was ich nun beobachte, macht mir Sorge. Ich hätte vor wenigen Jahren noch für unmöglich gehalten, was sich im Januar 2016 auf Deutschlands Straßen und Plätzen abspielt – und dass ich jemandem wie Ihnen einen Brief schreibe.

    Das aggressive Auftreten von AfD und Pegida erinnert mich an die Aufmärsche der SA. Ihr Parteikollege Höcke redet wie der Teilnehmer eines Goebbels-Imitatorenwettbewerbs und beschuldigt die Kanzlerin, direkt an den Verbrechen der Silvesternacht beteiligt gewesen zu sein. Wie unglaublich geschmacklos.

    KONTAKT:
    Ankerherz Verlag GmbH
    Im alten Tanzsaal
    Estetalstraße 8
    21279 Hollenstedt, Deutschland
    Tel. +49 – (0)41 65 – 22 38 811
    Fax +49 – (0)41 65 – 22 38 806

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

  11. 11

    WAS SOLL IMMER die Jammerei und Empörerei??!

    Laut Wahlresultaten geschieht nur, was sich dieses unfähig-blöde, dekadent-satte, verantwortungslos-feige Pöbelvolk bestellt hat!!

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Was macht die Schafherde??

    Sie läßt das Übel zu, incl. aktueller Verschärfung, seit Jahrzehnten, als es noch keine Merkel und Raute gab, als gewisse Leute noch nicht stolz ihre Plump-Formel gefunden hatten! Wir hatten schon mal eine Asylantenwelle in den 90ern, SPD-Wehner 1982!! und CDU-Kohl 1986!! haben sich schon über eine unerträglihe Asylantenflut aufgeregt!! Und was änderte sich: NULL!!!

    Wäre man nicht selbst durch den BRD-Volkspöbel mit in die Schei.. gezogen, würde man dem unfähig-feigen, blöd-asozialen Deutsch-Pöbel genau das Heutige zur Strafe wünschen, was er bestellt hat durch Wahlen und Verhalten!!

    Jetzt soll es im Volke schon gewaltig grummeln, aber wenn sie zu dumm sind, ihren Protest über Stammtisch und Kaffeehausempörung hinaus in die Politik zu tragen, dann gehen sie eben als schwächliche Wesen unter!!

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

  12. 12

    @ disco45 11#

    Wo läßt die "Schafherde" etwas zu!

    "Motzt Du noch, oder kmpfst Du schon?" Frei nach Ikea...

    Noch mal:

    https://www.youtube.com/watch?v=73PlisE2_B4&feature=youtu.be
    Vom Ich zum Wir

    Also ich sehe da ne ganze Menge Menschen, die sich nicht als Schafherde definieren. Was wollen Sie, daß wir tun?!
    Alle, von denen wir vermuten, daß sie der "Feind" sind, ausrotten?!
    Was soll dieser Unfug!? Wir sind doch nicht die Deppen von der Antifa. Wir sind die Hüter des Rechtsstaates.

    Es geht bereits alles seinen Weg, gehen Sie ihn doch einfach mit.

  13. 13

    kämpfst

  14. 14

    Zu disco45 gesagt: Hä?

  15. 15

    !!! Merkels Feind ist Deutschland !!!

    http://www.krisenfrei.de

  16. 16

    Ja und wer hat diese Gegenden Destabilisiert?? Das waren die USA!! Und Ausserdem gibt es noch eine Skrupellose Gemeinschaft die Syrien Leer haben will!! Denn die braucht Platz für ihr GROSS REICH!! Und da haben die GHOYM kein Platz!!
    Merkel ist nur eine Dienerin dieser Dunklen Gemeinschaft!! Was im Ersten Weltkrieg begann ist jetzt noch nicht zu Ende!! Dazu eine Hochinteressante Rede.

    https://www.youtube.com/watch?v=vCknm48eyek

    Fazit, der Feind meines Feindes ist nicht mein Freund

  17. 17

    @ Alter Sack

    Die nennen das alles Rechtmäßig!!

    Und ich sage, daß es himmelschreiendes Unrecht

    ist, wenn ich einen Algerier mit gefälschten

    Pass als Syrer durchfüttern muss.

    Die sollen Ihren Bevölkerungsabfall selber

    füttern.

    Wir haben genug Obdachlose die auf der Straße

    Leben müssen und Denen man nicht den Puderzucker

    in den Ar... bläst.

    Amen

  18. 18

    kleiner Nachtrag---Auch wenn die öffentlich rechtlichen Spinner plötzlich etwas Senden was vor 2 Jahren unter gar keinen Umständen möglich gewesen wäre... So liegt es daran das diesem BEKNACKTEN VEREIN MITSAMT IHREN GANZEN SESSELFURZERN die FELLE wegschwimmen und scheinbar noch dazu absaufen (zum Glück). Gestern habe ich mal meine Videosammlung durchgeschaut (VHS). Man war dad geil... HURRAH DEUTSCHLAND, RUDIS TAGESSHOW, EXTRA 3, SAMSTAG NACHT u.a. Die Aufnahmen sind zum Teil ÜBER 30 Jahre alt. Und ALLE OHNE NULL POLITICAL CORRECTNES. JA DAMALS HAT MAN NOCH GEBÜHREN BEZAHLEN WOLLEN! Auch wenn schon ordentlich PKS und RTL im Teich mitgeschwommen sind. Nun denn einen Joke kann und WILL ich mir trotzdem nicht verkneifen... Gerhard Schröder fragte, was die Regierung und die Titten der Merkel gemeinsam haben --- (wie gesagt vor mindestens 10 Jahren) DIE LIEGEN BEIDE AM BODEN! Huhahaha... Ja nun denn bei über 250 VHS Bändern werde ich demnächst mal einen digitalen Sampler erstellen. UND der wird mit SICHERHEIT besser als JEDE "Unterhaltungssendung" von ARD und ZDF...

  19. Lisje Türelüre aus der Klappergasse.
    Sonntag, 24. Januar 2016 18:01
    19

    @Alter Sack, Nr.9

    Heute war Neujahrsempfang von PRO KÖLN in Köln.
    Nach guten Reden von Markus Wiener, Manni Rouhs,Gästen aus Österreich,Frankreich und Flandern, gab es eine Spontandemo zum Vorplatz des Kölner HfB, zum Ort des Geschehens.
    DORT SCHLOSSEN SICH UNS SPONTAN RUßLANDDEUTSCHE AN!
    Markus Wiener begrüßte sie und hieß sie willkommen!

  20. 20

    Aber auch der Schäuble und Gabriel,Steinmeier nennen ihren Feind Deutschland
    Sie gehen mit diesen US-EU-NWO-Wahnsinnigen, um Deutschland mit allen Mitteln zuzerstören ,unser Volk zu Sklaven zu machen, für den Unterhalt der ganzen Welt! Deutschland und Europa wird von diesen Hochverräter verraten und verkauft .

    Es werden jeden Tag in Deutschlad junge Frauen ,Kinder ,Alte Frauen vergewaltigt ,befummelt ,bedrängt ,beraubt ,geschlagen ,geboxt,beleidigt ,getötet und diese Merkel will noch mehre Millionen hereinlassen ,damit sie die Herren und Damen der NWO befriedigen kann .
    Wer hält diese ganzen Hochverräter auf ???

    Seehofer ist nicht hart genug ,er und seine Parteifreunde hätten von Anfangan die bayrische Grenzen schliessen können . Warum hat er es nicht getan ? Also doch nur Geplänkel ......
    Es geht um Deutschland und nicht um diese scheiss EU-Diktatur die Wir Europäischen Völker nie wollten ,sondern nur von diesen ganzen Europäischen Politischen -Wirtschaftlichen Hochverräter beschlossen wurde . Aber die Völker wurden alle nicht gefragt
    Wir wollen ein Europa der Vaterländer !
    Grenzen zu!
    Moslems ,Neger und Zigeuner raus aus Europa !
    Keine Gelder für die Türkei ,auch keine Krankenversichrung mehr ... es reicht .
    Wir wollen endlich Frieden in unseren Ländern !
    Wir wollen kein Krieg mit Russland ! den uns die USA-Regierung aufzwingen wollen ,dieser Verbrecher-Verein

    Europa den Europäer - Orbans Worte

    Merkel muss weg !!
    Diese Einheitparteien müssen weg !
    Besonders die Grünen und Linken

    Es muss ein Ruck durch Deutschland gehen !
    Es liegt viel an uns Alle ,da alle Europäischen Völker auf uns vertrauen ,auf unsere Stärke ,auf unseren Mut !

  21. 21

    Angela Merkel hat Millionen Muslime gerettet !
    Der Türkische Ministerpräsident lobt Angela Merkel !
    http://www.netzplanet.net

    Hat man da noch Worte ? Aber eine Islamisierung Deutschlands und Europa findet nicht statt ,gell?

    Wo sind die Stauffenberg's ?

  22. 22

    Ib bezug auf die muslimische Vermehrung :
    vor ca 1 Jahr wurde im Kölner Stadt-Anzeiger erwähnt, dass sich die muslimische Bevölkerung in Australien
    binnen 10 Jahren verdoppelt hat.
    Wer den Geburten Dschihad als absurd abtut, sollte sich
    dieser Zahl mal gegenwärtigen, und wohlgemerkt, er-
    schienen in einer vermeintlich seriösen deutschen
    Tageszeitung.

  23. schwabenland-heimatland
    Sonntag, 24. Januar 2016 19:04
    23

    wenn es die ganzen linken Journalisten unserer Lügenmedien, den Politikern und den Gutmenschen durch die Invasion von immer mehr Flüchtlingen und der Ideologie des Islam, deren Einstellung und Nichttoleranz zu anderen Menschen in deren eigenen Ländern zu Übergriffen kommt, bis an den Rand ihres eigenen Todes, dann merken sie selbst erst , was sie für einen Wahnsinn ins Land geholt haben.
    Leider ist es dann für alle anderen Bürgern die davor gewarnt haben, die sogar als politische Feinde diskreditiert wurden auch zu spät. Alle wird es treffen. In wenigen Jahren wird es bei uns ähnlich aussehen wie auf den u.g. Videoaufnahmen. Die arabische "Kultur" ist in Deutschland angekommen.Diese, in einer anderen Form als man sich jemals vorstellen konnte wird lt. Merkel dann auch zu Deutschland gehören. Der von ihr angestrebte Europ. Multikulti-Staat und die Politiker werden weiter lügen, verschleiern und die Kritiker als Populisten und als >die< Ursache bezeichnen. Weder Merkel, noch Gabriel, noch Maas noch de Missiere noch die Refugee- Wellcome Gutmenschen werden die deutschen Bürger verteidigen können. Und Deutschland streitet immer noch über die Quote der Migranten mit allen Problemen, mit allem
    Wahnsinn. Dies muss ein Ende haben!

    Nebst der Leugnung was der Islam ist oder nicht ist...in deren afrikanisch arabischen Länder gibt es schon lange dasselbe Muster: Eine Frau wird von ihrer Gruppe getrennt, der Mob, oft mehrere Dutzend Männer, bildet einen Kreis...

    Lara Logan US Amerikanische Journalistin bricht ihr Schweigen über ihre eigene Vergewaltigung auf dem Tahirplatz Kairo durch Araber in Kairo/ Ägypten.

    https://www.youtube.com/watch?v=h0KmEaWsSQw

    Eine Muslimin auf dem Tahrirplatz vor dutzenden von Menschen vergewaltigt:
    https://www.youtube.com/watch?v=HjBwowo8Q1s

    die gleiche Frau erneut in Details erklärt!
    Wahnsinn .. mir wird schlecht.

  24. Bernhard von Klärwo
    Sonntag, 24. Januar 2016 19:21
    24

    OT

    MUSELMANEN HABEN LÄNGST DEUTSCHLAND TIEFERGELEGT

    1.) Türke Mehmet Ata, Pressesprecher des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF).
    http://www.welt.de/regionales/hamburg/article151396306/Das-grosse-Schweigen-der-Behoerden.html?config=print

    2.) Mannheim, Boss des Erstaufnahmelagers ein Moslem:
    ""Almouhalab Zuhaira ist der Leiter der Flüchtlingsunterkunft, die zu den sogenannten Beas gerechnet wird, den „behelfsmäßigen Erstaufnahmeeinrichtungen“...""
    http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/unterbringung-von-fluechtlingen-was-nicht-passt-wird-passend-gemacht-13989653.html

    3.) Sprecherin des Regierungspräsidiums BaWü eine Türkin:
    "Das BAMF wolle bald ein Büro auf dem Spinelli-Gelände beziehen, sagt Janin Gürüz, Sprecherin des Regierungspräsidiums mit türkischen Wurzeln."
    http://www.rnz.de/nachrichten/mannheim_artikel,-Fluechtlinge-in-Mannheimer-Spinelli-Kaserne-Morgens-protestiert-abends-gefeiert-_arid,150148.html

    3.) Gründer u. Zurückpfeifer der Bürgerwehr Düsseldorf ein Moslem, Iraner Tofigh Hamid:
    http://www.ksta.de/nrw/facebook-gruppe--duesseldorf-passt-auf--duesseldorfer-buergerwehr-wird-gemeinnuetziger-verein,27916718,33546710.html

    4.) Integrationsministerin BaWü türkische Kurdin, alevitischer Iskamkonfession) Bilkay Öney

    5.) Bundesintegrationsbeauftragte des Kanzleramtes die islam-fromme Türkin Aydan Özoguz

    6.) Wachpersonal, das christl. Flüchtlinge verfolgt u. mißhandelt: Turk-Moslems:
    http://www.kath.net/news/53683

    7.) Stuttgart: Christliche Flüchtlinge wollen eine eigene Unterkunft
    STADTVERWALTUNG LEHNT AB:
    "Die Leute müssen lernen, miteinander klarzukommen“
    http://www.kath.net/news/53720

  25. 25

    niemand anderer hat die letzten Jahre die EU derart ins kippen gebracht wie dieses Scheiß-Griechenland: ob selbstverursachte Bankenkrise, Staatspleite oder die bewusst hereingelassenen Millionen Flüchtlinge - immerhin wendet Griechenland mehr für ihr Militär/Marine auf als jedes andere EU-Land. Aber sie sind nicht in der Lage, eine Handvoll Inseln u. ein paar hundert Kilometer Grenze zu schützen? War es Zufall, als die Griechen ohne Vorwarnung die Flüchtlingsinvasoren Richtung Balkan schleusten - just wenige Tage nachdem sich der "linke" Obbama mit dem erzlinken Griechen-Jungboss in Athen traf? Nicht wir, sonderen Griechenland bräuchte einen radikalen Politikwechsel - von mir aus einen (befristeten) Militärputsch, dann wäre SOFORT Ruhe an der Südostflanke Europas. Gleiches gilt (leider) auch für Italien! Wenn haben die Euro-Linken eigentlich als ideologische Rückendeckung?: Russland ist längst nicht mehr "links" u. Putin faktisch "nationalistischer" als jeder EU-Möchtegern-Rechter! Wäre Russland derart durch die griechische Fahrlässigkeit (u. Boshaftigkeit!) in ihren Interessen bedroht, würden russische Kriegsschiffe an der türkischen Grenze in Stellung gehen. Die Türkei ist die größte Gefahr für die Natostaaten und sie hat seit ihrer Natomitgliedschaft in tausend Planspielen auf eine Unterwanderung/Überrumpelung Europas hingearbeitet - das osmanische Reich hat nie wirklich aufgehört zu existieren, die islamische Epansion wurde lediglich vertagt, nie aufgehoben. Jeder ehrliche türkische Politiker u. Militär würde das ohne Umschweife zugeben, wenn nicht taktische Gründe einstweilen zur Zurückhaltung zwingen...Es wird für uns alle böse enden, wenn wir nicht rechtzeitig die türkischen Kriegspläne in Nahost vereiteln! Käme es zum offenen Krieg aller Beteiligten in Syrien, würden sich Millionen sunnitischer Türkei (IS)-Unterstützer in Europa zusammentun u. unsere Politiker/Bürger schlichtweg erpressen, in ihrem Sinne zu handeln - schon aus diesem Grunde werden wir jetzt so massiv geflutet?!

  26. 26

    sorry für die vielen Schnitzer - schreib immer schneller als ich denke bzw. kann mich nie für eine von drei vorschwebenden Formulierungsvarianten entscheiden! Hoffe, es geht nicht nur mir so?..

  27. 27

    OT
    Angriff auf Stephanie!! (3min)

    Die ANTIFA muß verboten weden!!

    Exklusiv: Antifa prügelt mit Eisenstangen auf unbequeme Journalistin ein

    https://youtu.be/j-e_j1rQRkM

  28. Bernhard von Klärwo
    Sonntag, 24. Januar 2016 20:24
    28

    WER HAT DENN DEN ANTIFA-FASCHISTEN INS GEHIRN GESCHISSEN?

    "Lieber sexuell überaktive Flüchtlinge als deutsche Rassisten! #RefugeesWelcome"

    FOTO MIT EINER LINKS-VERSTRAHLTEN FASCHO-GÖRE
    (Wohnt bestimmt noch im Hotel Mama, wie 92% der Antifa-Faschisten: http://www.bz-berlin.de/berlin/b-z-erklaert-den-typischen-berliner-linksradikalen)
    "Will Trade Racists For Rapists"
    https://www.facebook.com/384528924929236/photos/pb.384528924929236.-2207520000.1453660388./907582755957181/?type=3&theater

  29. Bernhard von Klärwo
    Sonntag, 24. Januar 2016 21:00
    29

    ICH WIEDERHOLE:

    KEINE FAHRRÄDER FÜR "FLÜCHTLINGE" ÜBER 7 J.
    16.01.2016
    "Hilden. Die Polizei hat einen 36-jährigen Flüchtling festgenommen, der am Freitagnachmittag in Hilden ein achtjähriges Mädchen missbraucht haben soll. Er hat zum Teil gestanden..."
    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/hilden/hilden-fluechtling-nach-sexuellem-missbrauch-eines-kindes-festgenommen-aid-1.5696828

    WEIHNACHTEN
    26.12.2015
    Zwei Frauen schwer sexuell bereichert u. mißhandelt:
    http://www.focus.de/regional/gelsenkirchen/zwei-vergewaltigungen-in-gelsenkirchen-polizei-jagt-brutalen-weinachnachts-sextaeter_id_5176138.html

  30. 30

    Stephanie Schulz ist absolute Spitze! Die ideale Frau für die AFD. Man sollte ihr ein Angebot unterbreiten. Solche Frauen wie Stephanie Schulz braucht dieses Land! Nicht solche wiederlichen, einfallslosen und hirnlosen Roths, Özokotz, Fahimis und sonstigen SCHROTT! Auf die Müllkippe damit...

  31. 31

    Die Merkel erwähne absichtlich nicht mehr. Dieser in Schwachsinn gehüllte Klumpen Biomasse, ist für mich eine reine Zumutung in Wort, Bild und Schrift.

  32. Bernhard von Klärwo
    Sonntag, 24. Januar 2016 21:16
    32

    DANK TÜRKEN-ANGELA

    WIE EIN STAATSSTREICH GEHT, KANN ERDOGAN NOCH VON MERKEL LERNEN

    """Wir schaffen das!"
    Der Staatsstreich von Angela Merkel

    ein Kommentar von markt intern-Herausgeber Olaf Weber

    (...)

    Was in aller Welt hat Merkel dazu bewogen zu verkünden, dass unsere 3.600 Kilometer langen Grenzen nicht zu schützen sind,

    während sie gleichzeitig die nur noch restdemokratische Türkei mit ihrem Quasi-Sultan Erdogan mit Geld (was er wohl damit macht?) und weiteren, sonst gar nicht diskutablen Zugeständnissen dazu bringen möchte, ihre fast 10.000 Kilometer-Grenze zu schließen?

    Dass viele Flüchtlinge, zumindest jene aus dem Nahen Osten und die in Deutschland ankommen, aus den türkischen Flüchtlingslagern stammen und in Millionenzahl dort residieren, hat sie dabei ebenfalls unterschlagen. Und das Problem der afrikanischen Einwanderer, die in vermutlich noch größerer Zahl kommen wollen, wird damit ebenso wenig gelöst. Auch unter den Teppich fiel, dass inzwischen sowohl Spanien, Ungarn als auch Australien durchaus erfolgreich ihre Grenzen sichern können.

    (...)

    Bei "Wir schaffen das!" von Angela Merkel handelt es sich somit nicht nur um eine Befehlsverweigerung, im durch die Verfassung gebotenen Sinne tätig zu werden, sondern durch ihr Unterlassen und angesichts obiger Implikationen viel mehr um einen beginnenden Staatsstreich. Bundesverfassungsrichter Peter M. Huber übte jüngst (30.09.2015) in der FAZ heftige Kritik am Zustand des deutschen Staates, und wenn man seine standesgemäßen Formulierungen ("Rechtsstaat zeigt Erosionstendenzen", "Gewaltteilungsgefüge hat sich weiter zugunsten der Exekutive verschoben", "Unfähigkeit oder Unwilligkeit zu eigener Positionsbestimmung", "anbiedernder Verzicht auf unsere Sprache") übersetzt und in ihrer unmissverständlichen Gesamtaussage würdigt, kann auch der Zweifelnde kaum zu einem anderen Urteil gelangen. Chapeau, Frau Merkel – oder doch IM Erika? Ihr Herkunftsland ist bald erfolgreich restauriert, sozialistischer und größer denn je, als DDR 2.0.""
    http://www.markt-intern.de/home/herausgeberkommentar/

  33. 33

    Sie wird bald gehen (müssen)
    http://www.huffingtonpost.de/2016/01/24/psychoanalytiker-hans-joachim-maaz-angela-merkel-_n_9064278.html

  34. 34

    Bestien (Vorsicht! Nichts für schwache Nerven!)

  35. 35

    @ Kreuzotter 25#

    MIr geht das mit dem Tippen auch oft so.
    Dann habe ich oft keine Zeit oder Nerv, korrekturzulesen.
    Es gibt dann mal Tage, da häufen sich Fehler, meist wenn die Tastatur auch noch verzögert angeht und ich sozusagen blind schreibe.

    Aber auch ich hoffe auf Nachsicht bei der Leserschaft. Grundsätzlich bin ich der deutschen Sprache schon mächtig.

    🙂

  36. 36

    Es ist egal, WAS eine Frau trägt, ob Burka oder Bikini. Es ist egal, welche Herkunft/Religion sie hat, ob Muslima oder Buddhistin.
    Moslemmänner springen auf alles, was nicht bei drei auf dem Baum sitzt!

  37. 37

    So ist es mal eben...

  38. 38

    Oh man... Wenn das EUER EINZIGES Problem ist... Dann dürfte ich gar nichts mehr Tippen...

  39. 39

    Zu dem Video mit der Antifa und dem Angriff auf Stephanie 26#

    Die Handschrift der Antifa ist inzwischen eindeutig moslimisch.
    Die grauen Wölfe arbeiten mit denen unter einer Decke, alles deutet darauf hin.

    Von der lahmen Gewerkschaft allein können die sich so vermehren, dafür reicht deren Kohle nicht. Aber die betuchten Scheichs haben da schon andere Mittel zur Verfügung. Sie gehen auch verstärkt terroristisch gegen Patrioten vor. Alles, was den Stand der Moslems in Deutschland langfristig verändern könnte, wird platt gemacht. Als Scheinarmee ist ihnen da die Blödifront von der Antifa gerade recht. Ähnlich treibts die Ndrageda in Italien, die sich die brutalen Straßendealer aus Nigera rüberholt, um diese für sie die Drecksarbeit machen zu lassen. Alles eine Handschrift. Eindeutig in Schlangenschift verfasst.

    Für die, die es noch nicht gesehen haben:

    England wehrt sich, und man beachte hierbei mal genau die Technik des Drohens und des Aufmandelns. Wenn man die sich noch vermummt vorstellt, und auf Vermummung stehen die alle ja sehr, dann sehen sie unseren Antifanten doch sehr ähnlich.

  40. 40

    livestream Anne Will mit Beatrix von Storch:

    http://www.daserste.de/live/index.html?context=livestream

  41. 41

    https://www.youtube.com/watch?v=fA6XcyXsxXU
    Britain First carries out Christian Patrol in Islamist hotspot Bury Park, Luton

    Nachlieferung für 38# eigene

  42. 42

    Bei Anne Will rauchts aber gewaltig.

    Es ist Wahlkampf und die AfD hat enormen Zuwachs.
    Und da sieht man einen Ex-Innenminister mit DEUTSCHLANDFAHNE am Jakett! Mein Gott wie Nazi ist das denn!
    Und plötzlich sind alle einig, außer dem Kirchenheini.

    Tja, die Asylindustrie jammert gar wehleidig, ob der vielen möglicherweise entgangenen Geldmassen.......

    Da hilft nur eins:

    Um sich dieses Lügenvereinstreffen nicht auf die Dauer reinziehen zu müssen----

    Höcke Höcke Höcke!

  43. 43

    "Von der lahmen Gewerkschaft allein können die sich NICHT so vermehren, dafür reicht deren Kohle nicht."

    # 38 # Sorry

  44. schwabenland-heimatland
    Sonntag, 24. Januar 2016 22:29
    44

    Heute Abend als LiveTicker im deutschen Fernsehen-
    "Unbekannter schießt auf AfD-Plakatierer"
    inzwischen auch in anderen Medien. Der Angriff war allerdings schon am Samstag. Obwohl der Polizei angezeigt, die Medien haben sich schon wieder Zeit gelassen -weil die AFD in ihrer Meinung politisch nicht konform- das Gegenteil.

    Nach Darstellung des AfD-Kreisverbands Karlsruhe hatte der Unbekannte den 36-Jährigen am Samstagabend zunächst aufgefordert zu verschwinden. Der Plakatierer habe sich daraufhin in seinen Lieferwagen gesetzt, um loszufahren, sagte die Polizei. Der Unbekannte zog jedoch eine Pistole aus einer Tasche und schoss von außen durch das geschlossene Beifahrerfenster, verfehlte den Fahrer aber. Die Polizei sucht zunächst immer noch nach dem Schützen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Verdachts der versuchten Tötung.

    Und wo bleibt der Aufschrei von "politikal correkt" den Gutmenschen und den Altparteien?
    Wir es wohl nicht geben, weil die AFD ja mit allen verbalen Mitteln bekämpft wird. Evtl. Tote von Andersdenkenden kommen irgendwann wahrscheinlich erst später in den Nachrichten.
    Ähnlichkeiten mit Köln sind nicht zufällig.

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-01/afd-angriff-karlsruhe-wahlwerber-beschuss

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-unbekannter-attackiert-afd-plakatierer-a-1073646.html

    Die Süddeutsche Zeitung mit H.Prantl (siehe bei HaF- unten Video) und Co. hat dabei sicherlich bei dem Angriff auf den AFD Plakatierer im eigenen Land klammheimlich Beifall geklatscht. Solche Leute haben doch einen Sprung in ihrer gedanklichen Festplatte.

    Ach ja... die üblichen Verdächtigen sind bei denen nämlich nicht die Flüchtlinge und die Politiker sondern natürlich die AFD und die kritischen populistischen rechtenLager Bürger.
    Hart aber fair hats mal am 11.1.15 endlich wenigstens teilweise auf den Punkt gebracht.
    Auch wenn Prantl, Kraft, und Künast schäumen vor Toll- Wut - man kann auf dem Video nur kopfschüttelnd den linksverschwurbelten Protagonisten zuschauen-
    Frauke Petry hat wenigstens zum Schluss als Zitat entsprechende richtige Worte in dieser Sendung gesagt!

  45. 45

    @eagle1

    Ja habe es auch gerade gesehen. Um die AfD werden die in Zukunft nicht mehr rumkommen. In Zukunft wirds wohl auch besser mit der Redezeit für die AfD werden.
    Der dämliche Ausspruch von dem CDU- lackel zu B.von Storch war Goldig.

    Na ja neben den ganzen Hauptproblemen muß die GEZ angegangen werden,dann klappts auch mit der Wahrheit im TV!

  46. 46

    @eagle1

    Der Kirchenfuzzi war der rot/grüne Stellvertreter.(Platzhalter) Von SED-PDS-die Linke, SPD und den Grünen wollte wohl keiner kommen, weil die "böse AfD-Frau" da war. Mal Malu D. fragen, die wirds wohl wissen!

  47. 47

    @ 33Bine
    zum Inhalt des Video!
    KRANK!

  48. 48

    zum eigentlichen Artikel von M.Manheimer.:

    Das ALLER-NOT-WENDIGSTE ist die ABSCHAFFUNG der FINANZIELLEN ANREITZE für die sog. "Flüchtlinge!

    1 Geld und Wertleistung in jedweder Form sind an diese, sind umgehend einzustellen!

    2 Grenze dicht!

    3 Umfangreiches Rückführungsprogramm.

    4 Verbot des Islam!

  49. 49

    @ Marcus Junge #1

    Glaubt doch bitte nicht die Zahlen der BRD-Junta. Hört endlich, endlich damit auf!
    ....
    .......
    Also glaubt denen nicht, selbst wenn sie Ungeheuerlichkeiten eingestehen, es ist viel schlimmer.

    Danke für Ihren Kommentar. Sie haben völlig Recht !!

  50. 50

    @ Kreuzotter #24

    Eine sehr interessante Sichtweise, die Sie in Ihrem Komm. dargestellt haben.

    Ich erinnere mich, daß Griechenland uns damals damit gedroht/erpresst hat, massenhaft "Flüchtlinge" zu uns durchzuwinken, falls wir die Milliarden an sie nicht abdrücken würden.

    Neben Griechenland fällt uns auch Italien fahrlässig und boshaft in den Rücken.
    Was ist mit Spanien?
    Das schleust auch heimlich die Barbaren zu uns.

  51. 51

    @ Bine 49#

    Das stimmt, daß die Südeuropäer nicht gut funktionieren, was Schengen angeht.
    Die hassen Merkel auch wegen der ganzen Sparterrorsanktionen, die das halbe Mittelmeer arbeitslos gemacht haben.

    Aber den Magneten hat schon die deutsche Noch-Kanzlerin angestellt und wildwütig aufrecht erhalten.
    Das bleibt unbenommen so.

  52. 52

    Sehr gute Reden von der AfD zum Thema Merkels Überforderungspolitik:

    https://www.youtube.com/watch?v=ydHTPEdsnxE
    AfD-Demo Pritzwalk am 18.01.2016 - Rede Andreas Kalbitz

    https://www.youtube.com/watch?v=EEEDMADB3nI
    AfD-Demo Pritzwalk am 18.01.2016 - Rede Holger Arpe

  53. 53

    @ Kettenraucher 45#

    Danke für den Hinweis.
    Jetzt bin ich im Bilde. Der ist fast so unerträglich bigott wie diese GrünInnen mit ihrer Moralapostelei.
    Allein schon die Prämisse, daß Machtpolitik irgendetwas mit Humanität zu tun haben muß und nach solchen Kriterien international ausgerichtet zu werden hat.

    Die Kirchen versagen mal wieder mit Vollkaracho.
    Auch hierzu ein Zitat von ohnehin in fast allem zitierfähigen Björn Höcke:

    Die Kirche hat die Aufgabe, den Gläubigen die frohe Botschaft zu verkünden und nicht Hobbypolitiker zu spielen.

    Dem ist nichts hinzuzufügen.
    außer noch
    Merkel muß weg und GEZ muß weg.

    Noch ein lustiger Beitrag aus Berlin, in Sachen Flüchtlinge und GrünInnen..... hehehe

    https://www.youtube.com/watch?v=1Drec8H4dxw
    Steffen Königer zu "gefährdeten" Flüchtlingen

  54. 54

    @ Augensand 32#

    genau das war meine Diagnose im Mai 2015. Meine Einschätzung hat sich diesbezüglich nur noch um den Faktor böswillige Zerstörung erweitert.

  55. 55

    Hier der Filmbeitrag zum Mordanschlag auf den AfD-Plakatierer.

    https://www.youtube.com/watch?v=tvOiKG1qZDI
    Schüsse auf AfD Plakat-Aufsteller! Mordversuch S WR 24 1 16

  56. 56

    Und unser Horsti: zur allgemeinen Lage:

    https://www.youtube.com/watch?v=bCTyAYL7A30
    Seehofer Es kommen noch mehr Flüchtlinge! Österreich ist zu und Merkel will weiter OFFENE GRENZEN!

  57. 57

    Es passiert in der Provinz, bald im letzten Dorf, aber die BRD-Schafherde trottet weiter wie bisher, vielleicht warten die auch nur auf den nächsten Ffffööööööööööööööööööööhrerrrrrrrr!!

    DOKU

    -http://www.ffh.de/news-service/ffh-nachrichten/nController/News/nAction/show/nCategory/mittelhessen/nId/67691/nItem/wetzlar-seniorinnen-begrabscht-weitere-faelle.html 22.01.2016

    Weitere Zeugen oder Geschädigte sucht derzeit die Wetzlarer Polizei, nachdem am vergangenen Montag (18.01.2016) eine erste Strafanzeige wegen einer sexuellen Belästigung erstattet wurde. Demnach hatte ein Mann eine 63 Jährige am Montagmorgen in der Hausertorstraße unsittlich angefasst. Im Zuge der schnell eingeleiteten Fahndung konnte ein Verdächtiger festgenommen werden.

    Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse ist nicht auszuschließen, dass der Mann, der aus Syrien stammt, weitere solcher Taten begangen hat. Die Kripo sucht daher Zeugen. Hinweise bitte an die Polizei in Wetzlar unter Tel.: (06441) 9180.
    +
    Danke SPD-GRÜN-PDS-DGB-FDP, dank Euer Super-Politik ist der und 2/3 ähnlicher Täter hier und wird nicht abgeschoben! Danke auch an unsere Millionen Wähler und Nichtwähler, die die eben genannten antideutschen Drecks-Gruppen groß gemacht haben!!

    PS.
    Aber kann eigentlich antideutsch sein, was 80-90% der Deutschen seit Jahrzehnten dulden??!

  58. 58

    TEILEN TEILEN TEILEN

    https://www.youtube.com/watch?v=QxR-fQ1h-DU

    ...wir haben längst 5 nach 12!

  59. 59

    @ disco45 #56

    Danke SPD-GRÜN-PDS-DGB-FDP, dank Euer Super-Politik ist der und 2/3 ähnlicher Täter hier und wird nicht abgeschoben!

    Sie haben in Ihrer Aufzählung doch glatt an vorderster Stelle die CDU vergessen, auch die CSU gehört mit hereingenommen!!
    ALLE PARTEIEN sitzen im BUNDESTAG, somit haben sich ALLE PARTEIEN schuldig gemacht!!!!

  60. schwabenland-heimatland
    Montag, 25. Januar 2016 10:16
    60

    So wie es bei der Lügenbild aussieht, müssen die AFD und die Patrioten Deutschlands noch viel Aufklärungsarbeit - sowohl grundsätzlich für ganz Deutschland, als auch für die anstehenden 3 Landtagswahlen leisten! Offenbar ist für die deutschen Bürger/ Wähler trotz des täglichen Flüchtlingswahnsinns und Chaos für die Zukunft unseres Landes von Linksrotschwarzgrün mit der Psychopathin Merkel in vorderster Front noch nicht genug Unheil angerichtet worden.
    Bild behauptet heute tatsächlich, Zitat:"Die wegen der Flüchtlingspolitik vielfach erwartete gigantische Austrittswelle von CDU-Mitgliedern ist bislang ausgeblieben!(..)

    "Zwar hatte die Partei Ende Dezember 2015 mit 444 400 Mitgliedern 15 478 weniger als Ende 2014. Das liegt überwiegend aber an Sterbefällen, ergab eine BILD-Umfrage unter allen 15 CDU-Landesverbänden. Bei den reinen Ein- und Austritten gab es etwa im Landesverband Hessen sogar ein Plus von knapp 250 und in Baden-Württemberg sogar von 528 (!) Eintritten. Konkret standen im Ländle 2474 Eintritte 1946 Austritte gegenüber.(...)

    Entweder halten die Bürger bei den Umfragen hinterm Berg und die Quittung für die Altparteien kommt doch noch direkt bei der Wahl im März 2016- oder aber die Menschen sind wirklich so blöd und orientieren sich an den Lügen und der Manipulation das die Medien jeden Tag in die Köpfe der Menschen hämmern??
    Inzwischen sollte es jede/r begriffen haben was in Deutschland /Europa von den Politikern für ein falsches Spiel gespielt wird. Schlimmer kanns nicht mehr kommen.

    http://www.bild.de/politik/inland/cdu/weniger-mitglieder-aber-keine-austrittswelle-44282844.bild.html

    Dazu passend, hat natürlich die Bild die AFD mit der von Storch bei Anne Will auch gleich wieder in seinem Beitrag niedergemacht. Und dafür allen anderen Beteiligten des Wahnsinns quasi "alternativlos" die Dauerweissheit bescheinigt.Typisch Bild.
    Diese Art von TV Menschenverdummung und Gebührenverschwendung sollte man sich ohnehin sparen. (tue ich mir auch nicht mehr an ). Über den jetzigen TV Kommentar der Bild habe ich mich deshalb auch nicht gewundert. Ist doch immer dasselbe.
    Immerhin warnt Seehofer in der Bild schon mal vor einem Wahldebakel. Warum wohl?!

    http://www.bild.de/politik/inland/anne-will/fluechtlingstalk-afd-politikerin-schockt-mit-total-entgleisung-44286290.bild.html

    Ach Bild... berichte doch einfach wieder über die nächste Razzia in Flüchtlingsunterkünften. Das ist die einzige Wahrheit die Ihr sinnvoll verbreitet.
    Ebenfalls Headline heute : "Razzia in Notunterkünften im Münsterland! Das Ziel: Flüchtlinge mit falschen Papieren. 400 Polizisten an der Aktion beteiligt". Agressionspotential ungeahnten Ausmaßes.(...). Wahnsinn was Merkel mit ihrer Wilkommenspolitik alles "geschafft hat".

  61. 61

    Die Polizisten haben sich auch der Schlepperei sowie am Verfassungsbruch mit schuldig gemacht in dem sie Merkels Bundesregierung gefolgt sind -Lemminge alle samt !

  62. 62

    Wir stecken bereits in einer sich selbst verstärkenden Spirale drin, man kann auch sagen Lawine oder Schneeballsystem. Mehr Invasoren ziehen immer noch mehr Eindringlinge nach sich. Je mehr wir aufnehmen, desto mehr machen sich auf den Weg zu uns. Je besser wir sie behandeln, desto mehr versuchen auch ihr Glück. Wenn wir nicht abschieben, kommen Menschen aus immer mehr Ländern. Wenn wir keinen Riegel vorschieben, sind bald halb Syrien, Afghanistan, Sudan, Eritrea, Mali, Libyen, Palästina, Irak und schließlich Pakistan hier.

    Wir haben die Wahl. Sofort rigoros das Land für diese Eroberer zumachen oder weiter so, bis wir zerbrechen. Kluge Leute warten nicht, bis die Realität vollendete Tatsachen schafft, sie reagieren bereits vorher.
    Was wird unsere Regierung tun?

    Übrigens bin ich der Meinung, daß das A und O jeden Handelns ist, sich nie in eine ausweglose Situation zu manövrieren. Merkel ist nicht intelligent genug, das zu wissen, sie hat es getan, und zwar gleich auf mehreren Gebieten. Jetzt steckt sie in vielen Sackgassen fest und reagiert nur noch, statt den Weg vorzugeben.
    Schon die Römer wußten: Was immer du tust, bedenke das Ende.
    Womit haben wir solche Versager verdient.

  63. 63

    @ schwabenland-heimatland 60#

    Ja, das Presseecho auf von Storchins Angriff ist fast so behindert, wie das bei der Jauchsendung, wo es gegen Höcke ging.

    Man sitzt in diesem Land inzwischen so dermaßen heftig in einer Meinungsterrorspirale, daß es schon nicht mehr möglich ist zu atmen, ohne daß die Medien hyperventilieren.
    Humor kennen die gar nicht und alles ist gleich ein Riesenskandal!

    Hey, Ihr, Medienfuzzies, berichtet über den Krieg!
    Berichtet über die Vorbereitungen der USA, die sie in militärischer Hinsicht auf unserem Boden treffen.
    Berichtet über die tausende von Vergewaltigungen und sonstigen Gewaltdelikte und Drogendelikte und über die Ehrenmorde und über all den Irrsinn, der in unserer Republik in Sachen Islam und rechtsfreie Ghettos abgeht. Da habt ihr genug zu tun.