Hamburg: Immigranten hetzen 24-jährigen Familienvater fast zu Tode

Mordkommission-ermittelt-Mann-mit-Baby-aus-Teich-gerettet_pdaBigTeaser-440x155

Migranten ermordeten bislang weit über 7.00 Deutsche, führen sämtliche Kriminalstatistiken von Schwer- und Schwertkriminalität an, vergewaltigen massenweise Frauen und kleine Kinder: Das ist jedoch vor allem das Werk derjenigen, die sie zu Millionen nach Deutschland brachten: Medien, Gewerkschaften, Parteien und Regierung. Vergessen wir dies nie...

Michael Mannheimer, 29.1.2016

***

Aus  , 26. Jan 2016 |

Invasoren hetzen Vater mit Baby fast in den Tod

Die Nachrichten der Übergriffe durch Migranten werden täglich abscheulicher. So haben jetzt in Hamburg am Lohmühlenteich (Eißendorf) zwei Ausländer einen 24-jährige Mann überfallen und ihn mit seinem Säugling beinahe in den Tod gehetzt. Gegen 22.30 Uhr hatten Anwohner die Hilferufe des Mannes gehört und die Rettungskräfte alarmiert. Polizisten versuchten zunächst, den Mann mit einer Rettungsleine ans Ufer zu ziehen. Wenig später konnten Taucher der Feuerwehr den 24-Jährigen retten….

Nach eigener Angabe war der Mann mit seiner Tochter spazieren gegangen, als ihn zwei Unbekannte angriffen und schlugen. Die Männer hätten von ihm Geld und Handy gefordert und ihn mit einem Messer angegriffen, da er keine Wertgegenstände bei sich trug.

Die Mordkommission ermittelt. Bei den Tätern soll es sich um zwei etwa 30 Jahre alte Männer gehandelt haben; einer von ihnen ist 170 bis 175 cm groß, hat dunkle Haare, sprach eine „unbekannte Sprache“ und trug eine dunkle Kapuzenjacke mit Fellbesatz. Sein Komplize ist etwa 10 cm größer, hat ebenfalls dunkle Haare und sprach auch kein Deutsch.

Deutsche Bürger lassen sich ausrauben, vergewaltigen und unterjochen. Und die Politiker fördern, die Medien verschleiern und die Kirchen bekreuzigen dies. Sollten die Täter tatsächlich gefasst werden, dürfen wir sicher „kultursensible“ Urteile erwarten.

Quelle:

http://anonymouse.org/cgi-bin/anon-www_de.cgi/http://www.pi-news.net/2016/01/invasoren-hetzen-vater-mit-baby-fast-in-den-tod/#more-500785


Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 29. Januar 2016 15:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Deutsche + europ. Opfer (der Justiz und der Migranten)

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

17 Kommentare

  1. 1

    Von Hamburg bis München...
    Gewalt Gewalt Gewalt!
    Aber neee, allet juut mit de Flüchtlinge...
    ---------
    München: 4 Pakistaner treten und schlagen 58-Jährigen Münchner ins Krankenhaus

    https://www.netzplanet.net/muenchen-4-pakistaner-treten-und-schlagen-58-jaehrigen-muenchner-ins-krankenhaus/
    ----------------------------

    Übrigends unser Zahlen-Meister packt aus...Thilo wird konkret:
    ---------------------------------
    Thilo Sarrazin: „Flüchtlinge“ werden Steuerzahler 1,5 Billionen Euro kosten

    https://www.netzplanet.net/thilo-sarrazin-fluechtlinge-werden-steuerzahler-15-billionen-euro-kosten/

    😯 😯

  2. 2

    Hab ich bei PI gefunden . . . 😉 . . ein Komm . von :

    #2 Negerkuss (26. Jan 2016 21:21)

    "Ich warte nur auf so ein paar Spastis . Bei mir hätten die den letzten Furz gelassen" .

    Ja , so sieht´s nähmlich aus ! . . . an den Tag hätte solche Vögel besser in die Hose geschissen ! . . . dann wär das Problem nähmlich viel viel
    kleiner !

    Ich versteh einfach nicht , warum die Leute immer noch mit LEEREN Händen aus dem Haus gehen . . . ich hab immer Leckerli´s dabei . . . 😉

    Die Polizei ? ? . . . die Koriphäen kann man getrost vergessen . Die können uns nicht mehr schützen .
    Also muß ich , wenn ich Überleben will , mich selber schützen . . . und das tu ich .

  3. 3

    Kettenraucher

    Sarrazin rechnet aber auch nicht richtig.

    1500 Milliarden € sollen sie kosten, über die nächsten 60 Jahre. Pro 1 Millionen Invasoren versteht sich.
    Das sind 25 Milliarden € im Jahr, 1500Mrd durch 60. Also entweder werden die Invasoren mit zunehmendem Alter billiger oder die 40 bis 50 Milliarden € pro Jahr, welche andere Quellen 2015 vorrechneten, werden auf andere Weise verringert. Ich rechne ja auch eher mit steigenden Kosten, je länger die da sind und zwar ohne Inflation, weiterer Invasoreneinfall, Geburten oder Zwischenzeitlichem Untergang von € / EUdSSR / BRD einzurechnen.

  4. 4

    AN MM

    Bitte recherchieren Sie die Sache, denn möglicherweise ist diesr Tathergang von dem 24 Jährigen erlogen. Sehr merkwürdig die Geschichte. Möglicherweise ein erweiterter Suizidversuch.

    Siehe:

    Ein Vater flüchtet mit seinem Baby auf den See, bricht im Eis ein und stellt die Polizei vor ein Rätsel. Der mysteriöse Fall.

    Auch Jessica Tuchen, die in einem Mehrfamilienhaus in der Nähe des Teichs wohnt, sagt, sie habe noch nie Überfälle oder ähnliches erlebt. "Ich arbeite im Schichtdienst und war schon zu jeder Tages- und Nachtzeit mit meinem Hund hier unterwegs", sagt die 37-Jährige. Am Montagabend habe sie die Hilferufe von Tobias S. gehört. Als sie auf den Balkon trat, um nachzusehen, hätten ihr Passanten zu verstehen gegeben, dass sie bereits die Feuerwehr alarmiert hätten. Mit ihrem Hund Lotti sei sie dann an den See gegangen. Jessica Tuchen schildert die dramatische Rettungsaktion so: "Ich sah den Mann im Wasser, das Baby hat man da noch gar nicht bemerkt. Die Einsatzkräfte haben versucht, ihn rauszuziehen." Immer wieder hätten diese "greifen Sie die Leine" gerufen, Tobias S. habe jedoch nicht reagiert. Schließlich ging ein Polizist auf das Eis, brach aber selbst ein. Erst die Feuerwehr konnte Tobias S. am Kragen aus dem Wasser ziehen.
    Obwohl das Wasser an der Stelle nur hüfttief ist, schaute bei der Rettung nur noch der Kopf von Tobias S. heraus.

    http://www.abendblatt.de/hamburg/harburg/eissendorf/article206970513/Mit-Vater-im-See-eingebrochen-Baby-knapp-gerettet.html

  5. 5

    OT

    Gerettet und gleich wieder zurück :
    Niederlande wollen "Flüchtlinge" auf Fähren zurückschicken !

    . . am gleichen Tag noch ? . .also diese Hollis werden mir immer sympatischer .

    http://de.sputniknews.com/politik/20160128/307447429/niederlande-fluechtlinge-eu-plan.html

    Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/politik/20160128/307447429/niederlande-fluechtlinge-eu-plan.html#ixzz3ye0rHk7t

    Die Niederlande haben einen Plan erarbeitet , der bei der Regelung der "Flüchtling"skrise in Europa helfen soll :
    Alle "Flüchtlinge" , die aus der Türkei nach Griechenland kommen , sollen auf eine Fähre gesetzt und wieder zurückgebracht werden . Diese Maßnahme soll zudem gefährliche Überfahrten sinnlos machen , berichtet die Zeitung Volkskrant . . . . .

    . . . . so´n Tagesausflug mim Schiffchen is doch auch mal ganz nett 😉
    und vor allen Dingens sehr lehrreich . . . . hähähähähä . . 🙂

  6. 6

    Nachtrag zu meinem Post 4

    Daß sein Säugling schon unter Wasser lag, wußten die Rettungskräfte erstmal gar nicht.

    Normalerweise unternimmt man als Mutter/Vater wirklich ALLES ERDENKLICHE, um sein Kind zu retten.
    Dieser Vater offensichtlich nicht !!

  7. 7

    "Deutsche Bürger lassen sich ausrauben, vergewaltigen und unterjochen. Und die Politiker fördern, die Medien verschleiern und die Kirchen bekreuzigen dies. Sollten die Täter tatsächlich gefasst werden, dürfen wir sicher „kultursensible“ Urteile erwarten."

    Unabhängig wie er Tathergan im Einzelnen war:

    Bei Feuersbrünsten in Asylheimen war es sowieso immer zuerst ma lein Nazi, das steht bei den Systempresseheinis schon von vorneherein fest.

    aber wir lassen uns definitiv zu viel gefallen.

    Und zwar von der, deren Namen man nicht nennen darf!

    https://dolomitengeistblog.files.wordpress.com/2009/08/5254_1189807989708_1363607158_520695_3189844_n.jpg

    Dieses Pack brauchen wir hier nicht.
    Und denen müssen wir auch nicht unsere wunderbare Sprache mühsam beibringen.
    Das lernen die entweder von selbst ganz schnell, oder sie gehen wieder, wenn es nicht ohnehin Illegale sind.

    Dann haben sie hier sowieso nichts zu suchen.
    Was kann man denn von Menschen mit so einer Mentalität schon erwarten.

  8. 8

    Die Schweden haben genau das gleiche Rad ab, wie unsere Regierung. Auch in Schweden gab es Anweisungen, die Sache zu vertuschen, wie bei uns.

    https://www.youtube.com/watch?v=SHJKg3mjKrs
    Schweigen, verschleiern, lügen; Organisierte Frauenjagd, sexuelle Übergriffe Flüchtlinge Deutschland

    Was folgt daraus:

    Es gibt sie - die EUROMED Mittelmeerunion und den Auftrag, sie mit ALLEN Mitteln durchzusetzen!

    Siehe Sarkotzy :

    https://www.youtube.com/watch?v=shXvaLMBOKI
    der Hooton Plan...

  9. 9

    Die Verfassung (das Grundgesetz der Budnesrepublik Deutschland nämlich) erlaubt uns, daß wir uns verteidigen. - Sobald die Demokratie gefährdet ist. Und sie ist gefährdet.Ihre Existenz steht für alle Augen sichtbar auf dem Spiel. So ist es rechtens, mit der regierende Clique aufzuräumen. - Doch wie soll das geschehen; wie gehen wir vor? Wir sind nicht organisiert und uns fehlt ein Plan. Doch es gibt eine Einrichtung, die der Demokratie und damit unserem Land aus der Not helfen könnte. Denn sie verfügt über die nötigen Mittel: Es ist die Armee. Sie könnte diese dramatische Situation im Handumdrehen beenden. Aber ich fürchte, daß es nicht passiert. Denn schon einmal versagten die Streitkräfte. - 1933, zur Machtergtreifung des unselige NS-Regimes. Schon damals tat die Armee nichts, das Land und die Völker rundum vor abseharem Unheil zu beweahren. Man hatte ja einen Eid geschworen und Eidesbruch kam nicht in Frage. Auch um den Preis eines kontinenteweiten Desasters nicht. Heute ist die Situation zwar eine andere, doch die Konsequenzen sind genauso schlimm. Trotz allem erhoffe ich (und Viele mit mir) einen glückhaften Ausgang für unser Land. Möge es so sein.

  10. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 29. Januar 2016 17:25
    10

    @ Bine #4

    Verfolgung getürkt? UNSICHERER FALL!

    ""Auf der Flucht sei er ins Eis eingebrochen. Der Säugling konnte von Rettern wiederbelebt werden.

    Messer gefunden

    Unterdessen wurde im Park beim Teich ein Messer gefunden, sagte die Polizeisprecherin. "Es ist aber noch völlig unklar, ob das die Tatwaffe ist."

    Sie bestätigte Medienberichte, wonach der Mann angegeben hat, bei dem Überfall seine Brille verloren zu haben. Darum habe er in der Dunkelheit nicht genau sehen können, wohin er lief. Die Brille sei allerdings bislang nicht gefunden worden.

    Auch die Suche nach den beiden Räubern sei bislang erfolglos geblieben. "Wir haben keine Hinweise darauf, dass an der Darstellung des 24-Jährigen irgendetwas nicht stimmt", betonte die Polizeisprecherin.

    Es werde weiterhin in alle Richtungen ermittelt.

    Sie bestätigte, dass der Mann alleine in Hamburg lebt und die Frau mit dem Kind in Süddeutschland. Der 24-Jährige und die Frau seien aber ein Paar und hätten sich nicht etwa getrennt. (dpa/HA)""
    http://www.morgenpost.de/vermischtes/article206976937/Vater-mit-Baby-auf-Eis-eingebrochen-Polizei-hat-neue-Spur.html

  11. 11

    Wann treibt man diese unnütze Mirgantenvieh zurück in den Urwald.r Auf den Bäumen sind sie zu Hause.

  12. 12

    https://www.youtube.com/watch?v=1lelk9tPCXM
    Corinna Herold: In Köln kam es zum Zusammenbruch bundesdeutscher Lebenslügen

    Ich bin ein Fan von dieser Thüringer Landtags-Fraktion!
    Die Avantgardisten-Gilde der Nation!

    Man bekommt jetzt schon Lust auf mehr, wenn die in fast allen Landtagen sind! Dann gehts rund!

    Keine Mimis dabei.
    Die Frauen auch nennenswert. Auch die Muhsal Wiebke natürlich hat mehr als nur schöne Haare.

    Mit so einer Frau als Bürgermeisterin wäre Köln nicht passiert.
    Man stelle sich im Vergleich dazu die Reker vor.

    Oder Brandner! Jeder von diesen muß sich immer noch Anschläge der Antifanten gefallen lassen, kann nicht einfach nur seiner Arbeit nachgehen und endlich unser Land wieder in den Griff bekommen!

    https://www.youtube.com/watch?v=N4RllRNOWkw
    Brandner: Rot-Rot-Grün ist nicht beschlussfähig – ein parlamentarisches Armutszeugnis

    Und mein Zweitlieblingspolitiker: Möller
    (der sprüht nur so vor Wortwitz und Spaß am Kampf)

    https://www.youtube.com/watch?v=Vv9yeTXgSWw
    Stefan Möller: Wir haben eine Million Rechtsbrüche im letzten Jahr gehabt!

    Oh Oh, sie wollen den Begriff Putsch nicht hören, die Links-Fische!
    Oh hört oh hört, also Putsch hören wir nicht so gerne, aha!
    Möller ist Jurist! Und der Verfassunsrechtler sieht es auch so, also was denn dann, wenn kein Putsch?
    Möller in Hochform!!!
    Chapeau!

    Hollywood kann zu machen, wenn die in den Bundestag kommen!
    Niemand geht mehr ins Kino! Alle sitzen vor Bundestags-Livestream! 🙂

    Und nun das Highlight:

    Höcke:

    https://www.youtube.com/watch?v=1zccTnNV-z4
    Björn Höcke: Währungs- und fiskalpoltischer Amoklauf der unionsgeführten Bundesregierung

  13. 13

    Ich höre, wenn ich einmal die Medien anmache
    immer nur davon, dass immer mehr "Asylantenheime"
    angegriffen werden und dies Angriffe gegen die Menschlichkeit seien. Daher müsse man verstärkt
    gegen "Rassismus" (natürlich seitens der Deutschen) und selbstverständlich gegen Rechts mit aller Macht und Mitteln vorgehen.
    Ja, das ist doch selbstverständlich. Was machen dagegen ein paar tausend tote Deutsche oder verküppelte,traumatisiierte Deutsche. Die islamischen Invasoren sind eine schützenswerte Spezies, die über allen und allem stehen.

  14. 14

    Deutschland geht eh unter,wohin kann man noch um zu leben ??
    Wo ist man noch einigermaßen sicher ??

  15. 15

    @12 eagle1

    Danke eagle1

    Hier der Direktlink mit allen Sendungen!!

    AfD-Landtags-TV

    https://www.youtube.com/channel/UC1PO45tNfIfTDEqXMiiCqmQ

  16. 16

    Wenn Moslem Rassisten sind gegen Christen und Juden ist es für Rot-grün-schwarz alles in Ordnung. Im umgekehrten Falle sprechen Sie von Nazi!!

  17. 17

    Während sich Michel-Normalverbraucher Pfefferspray und Knarre besorgt, um seine Kinder und sich selbst zu schützen, haben unsere Salonlinken Millionärsbubis nichts anderes zu tun, als geschmacklose Possen zu reißen.

    Augstein als Pinocchio.... hetzt gegen die AfD als undemokratische radikale Partei!
    Was ist das nur für ein enthirnter und auch sonst entkernter pseudointellektueller Waschlappen!
    Und so was hat dann auch noch Zuschauer im zwangsfinanzierten Staatsfernsehen.

    https://www.youtube.com/watch?v=eotU_Ph8YwY
    Augstein und Blome ZERSTÖRT DIE AFD DIE DEMOKRATIE ? 29 01 2016