Regierung: Mit Gewalt gegen Bürgerwehren?

Dieses Bild von der Bürgerwehr Witten kursiert in den sozialen Netzwerken
_______________

Merkels Politik tötet Anstand, Rechtstreue und Gesundheit
zahlloser Polizisten und Bundesbeamten

Polizeigewerkschafter Uelzen sagt, was wir alle längst ahnten:  Staatsbeamte, Polizisten und sogar Lehrer gefährden ihren Job, wenn sie die Lügen der Politik in puncto Masseneinwanderung zu korrigieren versuchen. Verschwiegen in diesem Zusammenhang wird die enorme Steigerung von Selbstmorden unter Polizisten. Diese konnten offenbar mit den ihnen aufgenötigten Lügen nicht länger leben.

Andere Kollateralschäden der verbrecherischen Politik Merkels sind die vielen Beamten, die – gezwungen zur Kollaboration der deutschfeindlichen Regierungspolitik –  Schlafmittel oder andere Psychopharmaka nehmen, um mit der Situation klar zu kommen. Bei vielen folgen Burnout und Depressionen.

2016 wird für viele das Jahr der Entscheidung sein: Für sich und seine Karriere – oder für Deutschlands Zukunft in Freiheit und Selbstbestimmung. 

Michael Mannheimer, 2.2.2016

***

Von Heiko Schrank, 17.01.2016, mnews

Regierung: Mit Gewalt gegen Bürgerwehren?

In Deutschland kommt es zum Zusammenschluss von immer mehr Bürgerwehren. Gegen diese will Justizminister Heiko Maas hart vorgehen. Was bedeutet das? – Das „Maas“ aller Dinge? Wird die Polizei mitmachen?

Die horrend in die Höhe geschnellte Kriminalität, der gleichzeitige Abbau von Sicherheitskräften bei der Polizei und der ungebremste Zustrom von Immigranten führen zum Zusammenschluss von immer mehr Bürgerwehren. Gegen Sie soll nach dem Willen von Justizminister Heiko Maas hart vorgegangen werden. Noch scheint sich Maas auf seine Polizisten verlassen zu können, deren Führung treu den Anweisungen der Politik folgt.

In diesem Zusammenhang ist auch zu sehen, was ein Polizeigewerkschafter der DPolG Bundespolizeigewerkschaft Uelzen sagte:

„Wer als Polizist, Beamter und Lehrer politisch völlig inkorrekte öffentliche Darstellung realer Probleme ausspricht, muss damit rechnen, dass es ein Disziplinarverfahren nach sich ziehen wird. Die „Klarheit“ kann für Polizisten zum Stolperstein ihrer Karriere werden. Beim Aussprechen der Realität vernehme ich selbst als aktiver Gewerkschaftler Ressentiments mir gegenüber aus Kreisen der polizeilichen Führungskräfte. Daher plädiere ich in diesem Punkt einfach mal um mehr Verständnis“,

so der Gewerkschafter der Polizei.

Es ist natürlich schwierig, jemanden etwas verständlich zu machen, wenn sein Einkommen davon abhängt, es nicht zu verstehen.

In meinem letzten Newsletter “Nach Kölner Gewaltexzessen hilft nur noch ziviler Ungehorsam!“ schrieb ich

,,Immer mehr Kollaborateure bekommen ein schlechtes Gewissen und nehmen Schlafmittel oder andere Psychopharmaka, um mit der Situation klar zu kommen. Bei vielen folgen Burnout und Depressionen. Ihr Herz sagt nein, aber um funktionieren zu können, verlassen Sie sich nur auf ihren Verstand. In diesem Zusammenhang ist auch die enorme Steigerung der Selbstmorde bei Polizisten zu sehen und auch bei anderen Entscheidungsträgern auf mittlerer und höherer Ebene.“

2016 wird für viele das Jahr der Entscheidung sein. Um sich für oder gegen etwas zu (ent)scheiden muss man sich vom etwas alten Trennen. Deshalb sollte jeder für sich (ent)scheiden, ob das was er tut nicht nur sich selbst dient, sondern auch der Allgemeinheit.

Quelle:
http://www.mmnews.de/index.php/politik/63248-gewalt-gegen-burgerwehr


 

 

Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über  die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
Überweisung an: top direkt Ungarn Kontoinhaber:   Michael Merkle/Mannheimer IBAN:  HU61117753795517788700000000 BIC (SWIFT):  OTPVHUHB Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei

65 Kommentare

  1. Gegen Demokraten — helfen nur Soldaten. Der Maas entwickelt sich nach meiner Meinung immer mehr zum ,,Kleindiktator“ (keine Bange, Mutti lässt ihn nur so lange von der Leine, wie es in ihremn Sinne ist).

  2. Wenn Polizei und Justiz nicht in der Lage ist gegen das kriminelle Gesindel vorzugehen dann muss man halt Bürgerwehren gründen. Die Leute würden lieber auf die faule Haut legen. Da Heiko Maas gegen Bürgerwehren vorgehen will, muss man annehmen, die Kriminelle sind die Besatzung Soldaten der Regierung.

  3. Spaße Halber hat Pegida bei Heiko Maas nach Gemeinsamkeiten mit dem Millionenfacher Judenmörder Adolf Eichmann gesucht. Figur und Statur haben die Beiden gemeinsam. Mit dem Gesicht wird gerätselt. Der Arbeitsstill von Beiden wird recherchiert!

  4. Sehr geehrte Redaktion,

    wollt ihr vielleicht den Blog

    http://s-f-n.org/

    mit in den Blogroll aufnehmen? Meiner Meinung nach behandelt er das sehr wichtige Thema „SICHERHEIT FÜR NATIONALE“. Dieses kommt in Zeiten von Vorratsdatenspeicherung, IMSI-Catchern, INDECT und Verfassungsschutz bei vielen Patrioten zu kurz.

    Aus dem Inhalt:
    Sicherheitshinweise

    Angriffe und Bedrohungen
    Aussageverweigerung und Verhörmethoden
    Datenschutz – Moderne Technik
    Legale Waffen zur Selbstverteidigung
    Rechtsratgeber – Mäxchen Treuherz
    Rechte im Umgang mit der Polizei – Brandenburg
    Verfassungsschutz – Anquatschversuche
    Verhalten bei Demonstrationen
    Verhalten bei einem feindlichen „Outing“
    Verhalten bei einer Hausdurchsuchung
    Verhalten gegenüber Polizei und Justiz
    Videovorträge von Udo Vetter
    Wir bilden Bezugsgruppen

    Allgemeine Hinweise

    Anti-Antifa – Kleines Einmaleins für die Recherche
    Selbstverständlich Wahlbeobachter – Aber wie?
    Wie erstellt man ein Flugblatt (Flyer)
    Wie erstellt man ein Transparent
    Wie erstellt man eine Sprühschablone
    Wie erstellt man einen Spuckie
    Wie erstellt man Wurfschnipsel
    Wie erstellt man eine sichere Weltnetzseite

    Empfehlungen

    Alternative Suchmaschine
    Anonymität im Weltnetz
    Das sichere Passwort
    Dateien sicher löschen
    eBrief Verschlüsselung
    Echtzeitverschlüsselung von Dateien und Datenträgern
    Nachrichtensofortversand
    Netzbetrachter „Browser“
    Schütze dein Smartphone
    Videovorträge: Udo Vetter
    Weltnetz – Verläufe löschen

  5. Was bleibt uns denn anderes übrig als Bürgerwehren selbst zu organisieren?
    Soll man denn die Polizei anrufen wenn eine Frau von Negern festgehalten und befummelt wird?
    Auf wen soll man sich in diesem Staat denn noch verlassen?
    Überall funktioniert die Bürgerwehr. In Italien jagen die Bürger die MM: Gelöscht! Achten Sie auf Ihre Wortwahl! und Neger. In Griechenland, Niederlande, England und und und. Bei uns ist es ja so, dass es so etwas bei uns nicht gibt. Die Lügenpresse und alle Medien berichten überhaupt nichts zu diesem Thema.
    Es bleibt nur noch eines: Zusammenrotten und Streife gehen. Und wenn die MM: Gelöscht! Achten Sie auf Ihre Wortwahl! eine Frau begriffeln, gibt’s eine Abreibung deutscher Art. Warum um Gottes Willen passiert hier bei uns nichts?
    Alle zu feige, aber große Klappe haben.
    Habe vor kurzem einen Bericht gesehen, dass sich die Moslems in England teilweise gar nicht mehr vor die Türe trauen in bestimmten Gegenden.

    Ich weiß gar nicht mehr was ich schreiben soll. Es ist der Wahnsinn was hier abgeht. Warum gibt es denn keine „Untergrund“ Bürgerwehren? Warum läuft denn niemand Streife? Warum traut sich niemand, den Moslems und Arabern und Ziegenmelkern unsere Kultur aufzuprügeln. Die einzige Lösung dieses Problem zu beheben ist, dass dich überall Gruppen zusammentun und diese Horden z. B. in Düsseldorf zu trennen und windel weich zu klopfen.

    Aber es kommt hier genauso wie in den anderen Ländern. Ich bin überzeugt davon. Was ist dabei, wenn man wie die Ziegenficker vermummt ein paar südländischer Asylsuchenden Kultur beibringt?

  6. gut zu wissen, dass hier im Ruhrgebiet auch was läuft… ich dachte schon, mein Nachbarstädtchen sei im roten Sumpf untergegangen.

  7. Was erlauben Maas??? Der rote Murkel muss endlich entsorgt werden. Der soll sich mal ein Beispiel an Finnland nehmen. Da sind sie geistig schon viiiiiiiiiiiel weiter als hier. ( Da sind wahrscheinlich auch keine Sozis mit an der Macht).

    „Sauli Väinämö Niinistö ist ein finnischer Politiker, Bankier und Jurist. Niinistö gehört der konservativen Nationalen Sammlungspartei an. Seit dem 1. März 2012 ist er Präsident der Republik Finnland.“

    Ich ahnte es.

    „In Finnland patrouillieren selbst ernannte „Soldaten Odins“, um die Bürger zu schützen. Polizei und Justizminister applaudieren – obwohl die Bürgerwehren einen rechtsextremen Hintergrund haben.“
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/finnland-dein-nachbar-der-hilfsbereite-rassist-a-1071385.html

    Im linken Spiegel wird natürlich wieder hirnrissig das Wort „Rassist“ benutzt.

    Nochmal:
    Polizei und Justizminister applaudieren. SO muß das laufen. ZUSAMMENARBEIT der Polizei und des Staates mit Bürgerwehren.

    „Finnische Bürgerwehr treibt Flüchtlinge nach Schweden zurück „
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/09/22/finnische-buergerwehr-treibt-fluechtlinge-nach-schweden-zurueck/

    „In Finnland hat eine Gruppe aufgebrachter Bürger Flüchtlinge aus dem Land getrieben, die von Schweden nach Finnland übersetzen wollte. Der Vorfall zeigt den fortgesetzten Verfall des Humanismus in Europa.“

    Na bitte es geht doch wenn man sich ein bischen anstrengt. Der Humanismus verfällt nicht allgemein. Nur gegenüber schmarotzenden Eindringlingen.

  8. So ein paar Bombenleger,siehe ICE, auf frischer Tat zu erwischen, das wärs doch!
    Da ist: Gefahr im Verzug (GiV)! Da kann (muß) man handeln und das rote Faschopack stellen!

  9. Unsere Regierung ist nicht mehr in der Lage die

    Bürger zu schützen !!

    Dies ist eine Tatsache.

    Und genau darum erwächst der Widerstand !!!

    Und die Penner wollen den Widerstand bekämpfen.

    Die können ja nicht mal Grenzen schützen !!!

  10. Jeder Deutsche hat die verdammte Pflicht und das Recht

    zum absolutem Widerstand. !

    Es wird Zeit , dass den Worten nun auch Taten folgen.!

    Was die kranke Regierung Merkel sagt ist uns egal.!!!

    Was die Linken , Scheiß-Grünen und der fette Gabriel

    und Hochschwachmaat Maas sagen ebenfalls.

    Die Wahlplakate hängen , also tun wir jetzt was.!

    Es werden alle “ Hochverräter “ gekennzeichnet.!!!

    “ Erobern wir unser Land zurück „

  11. @ Lionheart’s Gh. #10

    Das ist eine klassisch-kommunistische Verwendung des Wortes „Rassist“ im Sinne Trotzkis durch den „Speichel“!

    Trotzki war der erste, der das Wort „Rassist“ verwendet hat, womit er alle VERLEUMDEN wollte, die nicht den Kommunismus annehmen wollten, also den kommunistischen „Internationalismus“ (heute: „Multikulturalismus“), sondern an ihren traditionellen russischen Werten festhalten wollten (das waren damals vor allem die sog. „Slawophilen“, heute in Finnland die „wahren Finnen“)! Dazu gibt es einen absolut lesenswerten Artikel hier:

    http://www.alle-schallundrauch.blogspot.de/2016/01/wer-hat-das-wort-rassist-erfunden.html

    Es wird höchste Zeit, diese kommunistischen Lügen-Nester in den buntes-deutschen Medienhäusern „auszumisten“. Diese Dschurnalisten sind „geschulte Kommunisten“, sehr oft Trotzkisten! Auch die Bundes-Trulla Ferkel rief letztes Jahr ganz in diesem kommunistischen Sinn zum Kampf gegen alle „Rassisten“ auf, womit sie den an seiner Lebensart festhaltenden deutschen Bürger meinte.

    Wie die Finnen zeigen, ist es das NORMALSTE der Welt, daß Polizei und Bürgerwehren KOOPERIEREN, wenn ein nationaler Notstand eingetreten ist. Unser absartig-kommunistisches Regime dagegen „benutzt“ den Notstand, um weiter gegen die eigenen Bürger vorzugehen, die sich nicht einmal mucksen sollen gegen ihre „Abschaffung“!

  12. @Kettenraucher 10

    ….6 Köpfiger Asylanten Mob greift Hochschwangere 18 Jährige Frau an……….

    Ich kann das alles nicht mehr Glauben, das ist nun echt zu viel. Eine Hochschwangere Frau. Das sind keine Menschen, das sind, dafür gibt es keinen Namen.

    Das nimmt mich jetzt ziemlich mit, muß zum Kühlschrank. Wenn doch nur alles ein schlimmer Traum wäre aus dem man Erwachen könnte, aber nein, das ist Realität. Es ist zum KOTZEN.

  13. Die Asylanten, vor allen die Männer, haben die Aufgabe Deutschland zu destabilisieren. Deutsche sollen dabei draufgehen. Das ist gewollt und geplant, seit langer Zeit. Jeder muss das wissen. Die wichtigsten Politiker sind Feinde und Mörder nicht nur der Deutschen. Am schlimmsten sind die angepassten indirekten Mörder. So war es schon oft gewesen. Feige sind die Schreibtischtäter, und viele meinen das Recht ist auf ihrer Seite.

  14. Natürlich sind die Bestandsmigranten gegen die Flüchtlinge, denn sie können schneller rechnen, als die deutschen Behörden. Einen Kuchen kann man nur einmal verteilen, und die Stücke werden bald sehr viel kleiner, wenn die weiteren eins bis zwei Millionen Flüchtlinge kommen. Und sie kommen, jetzt schon jeden Tag so um die zweitausend. Mal sehen, wann der Kessel platzt. Das Ungleichgewicht (nicht nur zwischen Mann und Frau, wo etwa fünf Millionen Frauen des kritischen Alters Ende 2016 sieben einehal Millionene Männern gegenüber stehen), sondern auch der finanzielle Bereich, die Versorgung werden in schieflage geraten.. Da wird Taharrush jamai zum Spießrutenlaufen für Frauen. Frau Dr. Merkel ist zwar aus diesem Alter raus, aber vielleicht wird sie doch einmal ,,beglückt“, ich wünsche es ihr nicht wirklich, aber schadenfroh wäre ich doch – und ihre Einstellung würde sich ändern > vielleicht.

  15. Ein Gewaltmomopol ist nur zu akzeptieren, wenn die Ausübung nach rechtsstaatlichen Normen und unserer Gesetze erfolgen würde. Dies ist leider nicht mehr der Fall. Wer sich auf diesen Staat verlässt, ist verlassen. Bei einen Staatsversagen auf allen Ebenen einschließlich erkennbarer Rechtsbrüche, bleibt nichts mehr anderes übrig als in einem Akt der Notwehr den Schutz der eigenen Familien und Freunde zu organisieren. Das dieser Selbstschutz kriminalisiert werden soll zeigt die ganze Verantwortungslosigkeit. Der Notwehrparagraph §32 STGB sieht das ausdrückliche Recht der Selbstverteidigung vor. Aber Völkerrecht, Menschenrechte Grundgesetz und STGB sind unseren Machthabern offensichtlich egal.

  16. Und so reagieren die Mainstream-Medien auf die Kommentare ihrer Leser zu aktuellen Themen, die der Bevölkerung auf den Nägeln brennen:

    „Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion und in unserem Blog, der sich speziell mit der Kommentarfunktion befasst.“

    Das bedarf keines weiteren Kommentars mehr,
    Pfui Teufel!

  17. Normaler weise brauche wir keine neuen Bürgerwehren einzurichten. Jedes kleine Pupsdorf hat einen Schützenverein. Der Ursprung der Schützenvereine sind die ehemaligen Bürgerwehren, deren Zweck es war, die Heimat und ihre Bewohner zu schützen, wenn das Heer in den Krieg gezogen ist!

    So. Unser Heer kämpft im Ausland! Das Ausland kämpft mit Heerscharen in unserem Land! Befehlshaber dieser ausländischen Heerscharen sind die Inhaber der Regierung!

    Somit brauchen sich die Schützenvereine nur wieder auf ihre Pflicht besinnen und das Volk schützen.

    Auf der anderen Seite ist es aber besser, wenn starke, kräftige Männer und auch Frauen sich als Bürgerwehr zusammen schließen und den Schützenvereinen helfen, unsere Heimat wieder sauber zu bekommen.

    Bedenke: Auch kleine Fische können beissen! Nur sie wissen es nicht mehr!

  18. Die Polizei versagt, ist inkompentent, unzureichend besetzt und ausgestattet oder hat schlichtweg keinen Bock zu helfen! Da kommen nun mal Leute wie die Jungs auf dem Bild da oben ins Spiel: Feuer mit Feuer bekämpfen, eine andere Sprache verstehen die Mullahs und Bambusneger leider nicht..!

  19. Cajus Pupus

    Und die Meldereiter kamen im schnellen Galopp und

    vermeldeten, daß das gegnerische Heerlager leer

    und verlassen war.

    Und nun machte sich der Feldherr auf uns nahm

    das feindliche Heerlager samt Vorräten und Weibern

    in seinen Besitz.

    Und wer sich widersetze dem wurde der Schädel ein

    geschlagen.

    Alles schon da gewesen !!!

  20. Ach ja habe ich vergessen. In England ist Selbstschutz ein seit jahrzehnten etabliertes und allgemein akzeptiertes System. Es heißt dort neighbour hood /watch. Schon das Schild in einer Wohngegenden das hier die Nachbarschaft auf Sicherheit achtet erhöht die Sicherheit.
    uksafetysigns.co.uk

  21. „Wir haben längst ein Problem mit radikalen Christen.“

    Ein Dummchen, J. 1974, „erklärt uns die Welt“:

    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id-76857796/afd-breitet-sich-aus-haben-laengst-problem-mit-radikalen-christen

    Ja, nee, is klar – wir Christen waren eben FRÜHER HIER!

    Wer ein „Problem“ damit hat, sollte gar nicht hierher kommen!

    WER aber hat ein „Problem“ damit?

    Kein Chinese, kein Koreaner, kein Italiener, kein Spanier, kein „normaler“ Amerikaner –

    letztlich nur MOHAMMEDANER und LINKSGRÜNVERSIFFTE, vom Selbsthaß zerfressene „Deutschländer“!

    Ein „Problem“ ist dies also nur für den ISLAM und für den völkermörderischen kommunistischen Internationalismus/Multikulturalismus, die so tun, als müsse alles „nach ihrer Pfeife tanzen“, sobald sie irgendwo auftreten! Letzterer mit dem viele Dummchen „verführenden“ Anspruch, als müsse alles auf der Welt GLEICH sein, WURZELLOS, ohne Geschichte, quasi NEU ERFUNDEN durch die linksgrünen „Sozialingenieure“, die die historisch gewachsene VIELFALT der Völker vernichten wollen (und das irrsinnigerweise ausgerechnet unter der Parole der „diversity“/“Vielfalt“!).

  22. Wie viele Migranten kommen nach Europa über das Mittelmeer in 2016? Die Experten sind sich einig daß es mehrere Millionen sein werden. Hier gibt es ein statistisches Verfahren das zwischen 4 und 8 Millionen vorhersagt:

    http://www.solkorset.org/politikk/invasjon/europa.xml

    (leider auf Norwegisch)

    http://alles-schallundrauch.blogspot.se/2016/01/prognose-2016-noch-eine-million.html

    Das kündigte Entwicklungsminister Gerd Müller in einem Interview am Sonntag an. Er sagte: „Erst zehn Prozent der in Syrien und Irak ausgelösten Fluchtwelle ist bei uns angekommen. 8 bis 10 Millionen sind noch unterwegs.“ Dann sagte er weiter: „Der Schutz der Aussengrenzen funktioniert nicht, Schengen ist kollabiert.“ Müller gibt dann sogar zu: „Wir brauchen eine Reduzierung. Eine Million, wie im vergangenen Jahr, können wir nicht erfolgreich integrieren.“

    http://www.blick.ch/news/ausland/grosser-ansturm-2015-und-2016-1-4-mio-fluechtlinge-kommen-via-mittelmeer-id4220233.html

    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_76592584/fluechtlingszahl-2016-bundesregierung-erwartet-eine-million-in-europa.html

    http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/7567030/drei-millionen-weitere-fluechtlinge-bis-ende-2016.html

    http://www.swp.de/ulm/nachrichten/politik/Stichwort-FLUeCHTLINGE-Neue-Prognosen;art4306,3519206

    http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/4914922/FrontexChef-rechnet-2016-mit-einer-Million-Fluchtlinge

  23. @ Alter Sack 24#

    Volle Zustimmung.

    Und die Alte macht jetzt auf armes geprügeltes Mädchen, oooooh, nachdem sie frischfröhlich und stur ein ganzes Jahr lang und immer noch ohne Aussicht auf ein Ende alle reingewinkt hat, will sie sich jetzt allen Ernstes noch mal wegducken.

    Naaaain, sie wars nicht allein, sondern der böse Kriiiieeeg in Syrien.

    http://www.welt.de/debatte/kommentare/article151672848/Die-Kritik-an-Merkel-hat-jedes-Mass-verloren.html
    Flüchtlingskrise
    01.02.16
    Die Kritik an Merkel hat jedes Maß verloren

    Glaubt diese Irre denn wirklich, daß so ein mittelmäßiges manipulatives Photo den vergewaltigten Frauen das Mitleid mit dieser bösartigen Machthyäne in die Augen treibt?

    Daß sie jetzt wieder so kalkuliert darauf setzt, daß die Medien es wie immer für sie richten werden, das zeigt, wie eiskalt die ist.

    Aber diesmal wird Dir Friede nix helfen, Angie.
    Diesmal wurde der Boden weit über das erträgliche Maß hinaus verlassen – diesmal landest Du vor Gericht!!!

    Wir werden sie nicht aus ihrer Verantwortung entlassen!

  24. Neuköln zeigt wie notwendig eine BW ist!Wobei der Kurdenkonflikt event. auch ne Rolle spielt.
    ————-
    Moslems attackieren Kioskbesitzer wegen Alkoholverkaufs

    BERLIN. Moslemische Jugendliche haben im Berliner Bezirk Neukölln einen Kiosk angegriffen, weil dort Alkohol verkauft wird. Nach Aussagen des kurdischen Kioskbesitzers sollten die Attacken der Jugendbande eine Strafe sein.

    Zunächst hätten Kinder im Alter von ungefähr neun bis 13 Jahren den Imbissbetreiber provoziert, den Ausgang des Kiosk blockiert und mit Steinen geschmissen, berichtet die Berliner Morgenpost. Der 53Jährige schilderte dem Blatt, daß es nicht zum ersten Mal Beleidigungen und Pöbeleien durch die seinen Angaben nach moslemische Jugendbande gegeben habe. Am Sonntagabend hatte er schließlich die Polizei gerufen. Die Gruppe……….
    —————

    https://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2016/moslems-attackieren-kioskbesitzer-wegen-alkoholverkaufs/

  25. FDP-Chef Lindner: „Merkel hat den Bezug zur Realität verloren“

    http://www.finanzen.net/nachricht/private-finanzen/Euro-am-Sonntag-Interview-FDP-Chef-Lindner-34-Merkel-hat-den-Bezug-zur-Realitaet-verloren-34-4709757

    Wenn es das mal wäre, nur die Demenz, Altersschizophrenität und Alzheimer, das ist schon mehr als nur krank.

    Wenn jemand krank ist, muß er in der Zwangsjacke aus dem Bundestag verbracht werden, so wie es Höcke gefordert hat.
    Realitätsverlust kann sich kein Land der Welt auf dem höchsten Posten seiner Regierung leisten!

    Also Herr Lindner, dann rufen Sie mal die Männer in den weißen Jacken.

    Armeseelig, die FDP will auch wieder mitspielen..

  26. Und nocheiner………..
    Dieses,nein, UNSER Land, ist der Tummelplatz für die Wilden aus aller Welt!
    ——————

    Ausländer- und Asylgewalt: Turkmene vergewaltigt 7jährige in Kiel – Syrer wirft Kinder aus Fenster

    Kiel/Lohmar. Sexualdelikte und ein besonders brutales Familiendrama in einem Asylantenheim ereigneten sich Sonntag und Montag. Die ausländischen Täter sitzen in beiden Fällen in Haft.

    In Kiel soll ein Turkmene ein siebenjähriges Mädchen am Sonntag in seine Wohnung gelockt und dort vergewaltigt haben. Anschließend ließ er das Kind gehen. Das Mädchen……..
    —————————

    http://zuerst.de/2016/02/02/auslaender-und-asylgewalt-turkmene-vergewaltigt-7jaehrige-in-kiel-syrer-wirft-kinder-aus-fenster/
    ———————–

    Aber Bügerwehren werden kriminalisiert!

  27. OT

    Geert Wilders und Strache

    http://www.heute.at/news/politik/Strache-kam-von-Rechtsaussen-Treffen-direkt-zum-Ball;art23660,1254275
    Akademikerball 2016
    Strache kam von Rechtsaußen-Treffen direkt zum Ball

    Rechtsaußentreffen heißt das heutzutage…

    http://derstandard.at/2000029994330/Strache-sieht-sich-bei-Rechtspopulistentreffen-als-Garant-des-Friedens

    und so schaut Sie aus, die first Lady von Österreich in spe.
    Diese Ösis sind doch einfach ausgeschlafene Socken: statt sich mit Schießbefehlen und anderem Schmarrn den Tag zu verderben, machen sie ein paar VIP-Schlagzeilen für die Regenbogenpresse, etwas Bein und blondes Haar und schon hat man positive Resonanz beim Antonnormal. So macht man das.

    A bißerl Schmäh und a bißerl an Charme und schon läuft der Laden.

    w.heute.at/news/politik/27-jaehriges-Model-ist-die-Neue-von-FP-Chef-Strache;art23660,1253170
    27-jähriges Model ist die Neue von FP-Chef Strache

    Der HC hat einen untrüglichen Instinkt für Karriere.

  28. OT zur Info
    Ist nicht mehr soooo aktuell aber lesenswert.
    Offener Brief von B.von Storch
    zu zur Will-Sendung!
    ————-

    Beatrix von Storch bei Anne Will
    28. Januar 2016 von Infidel

    Gern teilen wir folgenden Bericht:
    Fakten statt Schwafeleien

    Am Sonntag war ich bei Anne Will zu Gast. Dort hatte ich es mit der Großen Koalition zu tun, die durch CDU-Mann Laschet, SPD-Mitglied Heinrich Bedford-Strohm und den ehemaligen Innenminister Friedrich (CSU) vertreten war. Die gezogene Lehre: Die Große Koalition ist phänomenal schizophren, da sie schon intern alle Meinungen von Opposition bis Kanzlertreue abbilden kann.Mir waren in dieser Runde die folgenden Punkte wichtig:

    Erstens: Frau Merkel hat den Magneten mit ihrer Einladung angeschaltet und nur sie kann ihn auch wieder abschalten. Entweder, indem sie die Willkommenskultur öffentlich aufgibt. Oder durch ihren – hoffentlich baldigen – Rücktritt.

    Zweitens: Wenn…
    —————————–

    http://infidels-deutschland.de/2016/01/28/beatrix-von-storch-bei-anne-will/

  29. @ 30 eagle

    Hier ein 13min video zu Deinem Text
    Deutsch

    Unzensuriert-TV 8: Ein anderes Europa ist möglich

  30. D P H W

    DEUTSCHES POLIZEI HILFSWERK

    Gegründet in Sachsen – in den Medien verunglimpft, weil diese Deutschen geltende Gesetze kennen und durchsetzen wollen!
    Es gab Verurteilungen.

    Vom versuchten Mord an Greg Classen haben die Medien bisher nichts verlauten lassen. Sicher läuft auch der Mörder noch frei herum!

  31. So also stellen sich unsere Totalversager in Berlin das mit den Kosten vor:

    http://www.welt.de/debatte/kommentare/article151777610/Die-Fluechtlingskosten-laufen-aus-dem-Ruder.html
    Die Flüchtlingskosten laufen aus dem Ruder

    „Auf 50 Milliarden Euro werden die Ausgaben für Asylbewerber bis 2017 geschätzt. Schäuble will trotzdem die schwarze Null im Haushalt verteidigen. Doch dafür müsste man die Hilfe effizienter gestalten.

    Die von den kühl rechnenden Forschern prophezeiten Mehrausgaben im Zuge des anhaltenden Flüchtlingsstroms haben eine Dynamik, die alle Haushaltspläne der großen Koalition zunichte macht.

    Erst jetzt, in der Flüchtlingskrise, wird sich erweisen, ob Schäuble das Zeug zu einem Sparkommissar hat

    Staatsausgaben überprüfen

    Solche aus der Not geborenen Luxuslösungen, die es mittlerweile vielerorts gibt, treiben die Ausgaben zusätzlich in die Höhe. Völlig aus dem Ruder laufen die Kosten auch bei der Unterbringung unbegleiteter Minderjähriger, die in immer größerer Zahl nach Deutschland strömen.

    Bundesländer in Spendierlaune

    Doch bislang geschieht das Gegenteil.

    Arbeitsmarkt liberalisieren

    Nicht nur mit Blick auf die Staatsfinanzen ist es von entscheidender Bedeutung, wie schnell sich die Asylbewerber in den Arbeitsmarkt integrieren. In der Vergangenheit war Deutschland in diesem Punkt alles andere als erfolgreich.(!welch Einsicht!)

    Bürokratische Hemmnisse wie die vorgeschriebene Prüfung, ob eine freie Stelle nicht von einem Deutschen oder einem EU-Bürger besetzt werden kann, bevor sie einem Flüchtling angeboten werden darf, müssen abgeschafft werden.“!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    ______________________________________________

    Also ich darf mal zusammenfassen:

    Wir haben uns sowohl verschätzt, als auch verzockt.
    Wir haben keinen Überblick mehr über den Staatshaushalt und verschwenden weiterhin fröhlich Geld in Massen.

    Vor allem an kriminelle sogenannte Minderjährige Vergewaltiger-Nichtsnutze aus Nordafrika und Arabien.

    Wir haben aber sehr gerne die Spendierhosen an, da wir es ja weder verdienen noch ausbaden müssen, was wir ausgeben und anrichten.

    Zahlen tut das nämlich der bisher im Land lebende Bürger und Deutsche, indem er gar keinen Job mehr bekommt und sich zu den vorhandenen 5 Mio Arbeitslosen einreihen darf zum Flaschensammeln und Mülltonnenfleddern.

    Denn wir schaffen das!
    Und zwar nur, indem wir die dummen Arbeitsgesetze abschaffen und den Markt liberalisieren….
    —————————————————————-

    Wenn ich nicht so eine eiskalte WUT hätte, würde ich ja was über unser Gruselkabinett, bestehend aus einer irren kinderlosen alten Hexe, einem verbitterten menschenhassenden überalterten Finanzminister, einem selbstsüchtigen dummdreisten Fettwanst, einer gauklerischen evangelischen Betschwester aus der DDR und deren willfährige zahllosen Helfershelfern und Mitmemmen, sagen, aber das lasse ich lieber, sonst werde ich gesperrt.

    Ich wiederhole!

    ACHTUNG!

    „Bürokratische Hemmnisse wie die vorgeschriebene Prüfung, ob eine freie Stelle nicht von einem Deutschen oder einem EU-Bürger besetzt werden kann, bevor sie einem Flüchtling angeboten werden darf, müssen abgeschafft werden.“!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Die lassen die Piranhas jetzt ungehemmt auf uns los!
    Ohne Polizeischutz, ohne Rechte, ohne Arbeit! Ohne GELD in unserem Land unsere eigenen Bürger!

    Jetzt läßt dieser Gollum die Katze aus dem SACK!
    Hüte Dich, Minister! Hüte Dich!
    Noch ein Angriff auf die Deutschen und besonders auf die hilflosen und arbeitslosen armen Deutschen, die IHR VERSAGERBANDE in Massen generiert habt mit euerer VERSAGERPOLITIK!

    Basta la pasta sciuta!
    Genug ist GENUG!

    TRETET SOFORT ZURÜCK!
    SOFORT!

    Ich kann nur noch beten, daß die Freunde auf 34 das sehr bald reißen!
    STRACHE, laß uns nicht im Stich!

  32. Die schwarze Null!

    Lesen, Staunen, Fakten sehen!
    Mit vielen Tabellen.
    ————
    Aktuelle Staatsverschuldung Deutschland – Schuldenuhr+ Infos

    Die aktuelle Schuldenhöhe können Sie auch auf unserer nebenstehenden Schuldenuhr einsehen. Der Betrag ist nun aktuell bei über 2 Billionen Euro angelangt. Zum Vergleich: Im Jahre 1990 lag die Schuldenhöhe noch bei rund 540 Millarden Euro. Die derzeitige Pro-Kopf-Verschuldung dagegen beträgt annähernd 25.000 Euro und hat sich damit seit 1990 in etwa verdreifacht (8.500 Euro)…

    http://www.gold.de/staatsverschuldung-deutschland.html

  33. 70 Jahre nach Kriegsende und 25 jahre nach dem Mauerfall, der neuen deutschen Einheit hat es eine egomanisch durchdrehende Bundeskanzerlin (aus dem Osten) es fertig gebracht Deutschland/ Europa erneut auch ohne Mauer zu spalten, eine Meinungsdikatur und Unruhen zu schaffen. Wegen falsch verstandener Migranten-und KulturToleranz müssen nun bereits ehrenamtliche Bürgerwehren zur Selbstverteidigung der eigenen Bürger auf die Strasse.
    Und was ist denn das?
    Es wird jedoch immer skruriler.Nebst dem Wahnsinn vonbeabsichtigten 600 Millionen Euro Ausgaben für geplante Asyl -Flüchtlings-*** Hotelunterkünfte in Berlin auf 10 Jahre…siehe:
    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/anmietung-von-hotels-18-000-euro-je-fluechtlingsbett-in-berlin-14046685.html

    Mit den Flüchtlingen verdienen sich nicht nur Hotels und anderes Gewerbe eine goldene Nase
    sondern auch Sanitärfirmen mit Refugeegerechten Designer Innovationen!. Da muss man erst mal drauf kommen! Wow. Ob wohl o.g. Hotels auch damit nachträglich noch umgerüstet werden um sich den refugees anzupassen?
    Heute ebenfalls in der FAZ:
    „Die Multikulti-Toilette Ein Klo, das jeder benutzen kann“.
    „Deutsche Toiletten sind für viele Flüchtlinge ein Rätsel. Das hat schon zu Problemen geführt. Eine neue mobile Multikulti-Toilette soll Abhilfe schaffen – und lehrt nebenbei etwas über das Zusammenleben der Kulturen.“

    http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/die-multikulti-toilette-ein-klo-das-jeder-benutzen-kann-14043644.html

    Welche Kulturbereicherung im 21. Jht. – Wahnsinn!

  34. Nachtrag:
    Sehe gerade das geht nur bis 2013.Da kommt noch was auf uns Bürger zu, wenn ich an die Zusatzkosten denke!

  35. @ Kettenraucher # 42

    Die Website unter dem angegebenen Link ist nicht verfügbar.

    ist wohl unter den Maas´schen Index gefallen. 🙂

  36. @ eagle1 #38

    „Bürokratische Hemmnisse wie die vorgeschriebene Prüfung…müssen abgeschafft werden.“

    Ja, WIE WEIT WILL DEUTSCHLAND NOCH SINKEN, um dieser kommunistischen „Gleichmacherei“ mittels der „Migrantenwaffe“ Genüge zu tun? Hier:

    „Grapscher“ auch an der 7.-besten Universität der Welt, die inzwischen Analphabeten (!) ohne Zeugnisse und Eignungstests aufnimmt – und wer die deutsche ReGIERung wegen solcher und anderer SKANDALE kritisiert, wie Herr Eichelburg, der wird von der „Staatsanwaltschaft“ verfolgt und angeklagt, die wiederum ihre eigenen Gesetze nicht kennt oder bewußt bricht – hier:

    http://www.hartgeld.com/media/pdf/2016/Art_2016-244_Wirklich-Weg.pdf

    Wie lange wollen die Bürger diesem Treiben der irren Merkel und ihrer Vasallen noch TATENLOS zuschauen?

    „Seit 10 Jahren lassen wir es zu, daß diese Person mit dem Namen Angela M. angetreten ist, DEUTSCHLAND und seine Kultur ZU ZERSTÖREN.“

    „Warum tun wir das unseren Kindern an – oder: Die Verbrechen der Angela M.“ – Hier.

    http://www.hartgeld.com/media/pdf/2016/Neuland-Kinder-und-Angela-M.pdf

    WIE LANGE NOCH!

  37. Hallo Kommentatoren!

    Zuerst möchte ich Herrn Mannheimer meinen Respekt zollen für seine außerordentlich informative Arbeit, welche für mich (als nicht-deutscher) ein unschätzbarer Fundus an Wissen über islam und deutsche Politik ist – etwas, das in den MSM schmerzlich fehlt.

    Mannheimers Artikel kenne ich schon länger, bin aber als Kommentator und Mitstreiter relativ neu hier.
    Es wird hier bereits so rege von Vielen kommentiert – Was bedeutet es für euch „Stammgäste“, wenn sich neue Leute einklinken? Wie kommt das an, wenn sich der Kreis der Diskutanten erweitert? Wie schaut es mit der, tja, „Willkommenskultur“ aus… 😉

    Vielleicht ist mein Anliegen lappert, aber ich möchte mit diesem Post eine grundsätzliche Frage aufwerfen (ich weiß nicht wo ich das am besten machen soll; Grundsatzdebatten sind in artikelbezogenen Blogs nicht möglich, also poste ich im aktuellsten Artikel von Mannheimer):

    Frage: Könnte es sein, dass konservativ eingestellte Leute tendenziell dazu neigen das Wort zu ergreifen und damit eher zu monologisieren und sich damit zufrieden geben, während linke Kräfte eher aufeinander eingehen und in der Gruppe, statt jeder für sich, Pläne schmieden – und deswegen bisher erfolgreicher waren (Parteien, Antifa, etc.)?

    Ich kann mich täuschen, aber mir kommt es so vor; mir mangelte es an Zusammenschluss als ich mehrere konservative Blogs und Foren im Sinne von MM und PI verfolgt habe.

    Jedenfalls habe ich mir einstweilen zum Ziel gesetzt eher auf eure Kommentare einzugehen, und weniger meinen eigenen Senf beizutragen. Grund ist, ich glaube das fördert die Gemeinsamkeit – es macht Freude, wenn man auf andere eingeht, bzw wenn auf einem eingegangen wird, im Kommentarbereich. Dadurch könnten auch unerwartete, konkrete Ideen mitgeteilt werden, was man sonst noch tun kann, einzeln oder in Gemeinschaft, um der gegenwärtigen politischen und sozialen Islamisierungsentwicklung Paroli zu bieten. Klingt vielleicht schwul oder links – ist es aber nicht; es ist eine Anregung! Ich hoffe das passt so für euch…

    Ok, last not least: ich habe, so wie viele von euch, einen anstrengenden Job und kann mich daher -zeitlich bedingt- nur sporadisch „einmischen…“

    Bitte um kurzes Feedback, wenn möglich; wenn nicht, auch OK!
    Und danke an euch alle für eure informativen Kommentare! Meint
    Islappert

  38. Der ganz normale Islam-Wahnsinn

    Eine Demokratie, die die undemokratische Ideologie des Islam nicht ächtet ist keine Demokratie. Eine wahre Demokratie lehnt den Islam ab.

    Es tun nicht nur die Jung-Mohammedaner EU-weit. Auch Bundeskanzlerin Merkel schiebt den Deutschen in regelmäßigen Abständen mit großer Überzeugung, und alternativlos, ihren islam-Dildo bis zum Anschlag rein. Wer solche Leaders hat, der braucht keine Feinde mehr.

    Dabei wäre die Lösung einfach:
    – den Religionsstatus des islam aberkennen,
    – bekennende Moslems sukzessive mit einem one-way ticket hinauskomplimentieren, bevorzugt gen islamische Länder, und
    – den islam als Hort und Heimat obszöner Gewaltverherrlichung strafrechtlich verfolgen.

    Ok, gehen wir einmal davon aus Merkels Bemerkung stimmt, dass der islam zu Deutschland gehört:

    Hat sie schon mal wer gefragt: „…seit wann?“

    Es wäre bei der Absurdität ihrer Bemerkung nicht verwunderlich, wenn die Antwort aus dem Bundeskanzleramt lauten würde: „…seit 1.400 Jahren“.

    Sollte es noch Deutsche geben die Merkels perfekte Taqiyya-Manier „islam ist friedlich und gehöre daher zu Deutschland“, und ihre Meckerei gegenüber den deutschen Bürgern ernstnehmen, bitte Deutsche Geschichte lesen: seit wann gehört der islam zu Deutschland? Seit niemals! Daran kann auch die geschichts-ignorante Merkel nichts ändern.

    Aber, geben wir ihr doch eine Chance: ich hätte ein Datum für Merkel seit wann der wahre islam ihrer Meinung nach zu Deutschland gehört: wie wär‘s mit dem 11. 09. 2001? Meint

    …Islappert

  39. @ quo vadis 46#

    der Vortrag ist gut, den kannte ich zwar schon, aber die Referenten sind oberste Karatzahl.

    Ich mag den Götz, der ist ein wirklich intelligenter Mann. Ein richtiger deutscher Intellektueller wie es sie mal in ganzen Haufen gab, wie sie heute aber leider fast ausgestorben sind.

    In seiner Art erinnert er mich immer an Schiller, weiß auch nicht, warum. Ein Deutscher Dichter und Denker eben.

  40. Sehr geehrte Patrioten,

    unser Volk und unser Vaterland liegen im Sterben. Nicht mehr lange und 2000 Jahre Deutsche Geschichte, welche durch unsere Ahnen geschrieben wurde, sind fuer immer vorbei.

    Lassen wir nicht zu, dass uns das passiert! Wir muessen alles tun, was in unserer Macht steht, um das Schicksal zu unseren Gunsten zu wenden.

    In diesem Handbuch steht alles leicht verstaendlich drin, was jeder jetzt tun kann und auch muss:

    http://www.pdf-archive.com/2016/02/03/handbuch-selbsterhalt-von-dir-und-deinem-volk/handbuch-selbsterhalt-von-dir-und-deinem-volk.pdf

    Teilt es mit Freunden und Patrioten, es ist extra fuer uns geschrieben worden, um uns in unserer schweren Lage zu helfen und Kraft zu geben (das Copyright ist frei)!

    ES LEBE DAS GEHEIME DEUTSCHLAND!

  41. In der Logik wird es zu Milizenbildung kommen die dem Spuk mit den treuen Teilen von Polizei und Militär ein Ende machen.
    Die derzeitigen Politiker fahren Deutschland bewusst an die Wand.

  42. Es ist vorsetzlicher Völkermord an unserem Deutschen Volk was diese deutsche Politik betreiben .

    Es war schon vor Jahren bekannt .Die machen keinen Hehl draus ,nur das Volk ,aber nicht das ganze Volk weiß es noch nicht

    Was die Polizisten angeht ,die haben mir schon vor Jahren leid getan ,aber was die Kölner Polizei betrifft haben sie es gezeigt bei der Pegida in Köln was Sie doch für ein antideutscher Haufen ist . Auf Befehl der rot-grünen NRW -Regierung Jäger ,Kraft und Lohmann .

    Eine Polizistin hat mal gesagt ,das Sie auf der Seite des Volkes ist . Es wird schwer für die Polizei sich zu entscheiden . Rechtsbruch haben Sie ja schon beganngen ,in dem Sie die ganzen Illegalen nach Deutschland reinlassen .Auch die Kriminellen Handlungen von Ausländern haben sie in die Schublade gelegt . Es ist aber so ,das auch die Polizisten Familien haben , Ihre Zukunft ist genauso dahin ,sie werden genauso abgeschlachtet ,vergewaltigt werden usw.
    Diese Zustände sind doch schon über 20 Jahre ,aber jetzt ist dieses Spiel aus ,weil es die Polizei nicht mehr schafft . Aber sie lassen weiterhin Tausende Kriminelle Illegale rein ,sie handeln damit gegen das Recht .
    Was hat die Polizeigewerkschaft denn für seine Polizisten getan ,nichts . Sie müssen sich dem rotgrünen Politikergesocks fügen und sich ganz Kleine machen . Wehe ein Polizist wehrt sich ,dann bekommt er Displinalverfahren und aus ist es mit der Karriere .

    Die Polizei und auch deren Gewerkschaft wissen was das für Politiker sind die ihnen die Befehle geben . Sie wissen das diese Politiker Rechtsbruch -Schleuserei -Vertuschung von Straftaten usw. beganngen haben und weiter begehen .

    Die Polizei braucht Hilfe ,die Bundeswehr muss da einschreiten und diesem Spuck des Verrats der Politiker an unserem Volk ein Ende bereiten .
    Die Generäle sind gefragt ,oder sind sie nur die Pampas-Truppe der Merkel und Ursula von der Leyen?

    Die Grenzen müssen geschlossen werden
    Diese ganzen Hochverräter ins Gefängnis gebracht werden
    Alle Moslems ,Neger und Zigeuner in ihre Islamischen Herkunftsländer rückgeführt werden

    Es ist nach 12 Uhr

    Finnland ,Schweden ,Frankreich ,Niederlande usw. wehren sich gegen diesen Völkermord an ihren Kindern und Enkeln
    Die Zukunft der Europäischen Völker ist in höchster Gefahr und das ist auch eine Deutschfrage
    Denn Merkels und co Politik führt uns alle in den Abgrund
    Auch die Zukunft der Polizei ,die Zukunft der Bundeswehrangehörigen ,auch die Zukunft der Juristen die nicht ganz unschuldig an dieser Misere sind ,weil sie den Migranten-Bonus jahrelang betrieben haben . Und Jetzt und Heute läuft das Fass über !!!
    Nürnberg2 muss agieren
    Das Journalistenpack muss auch in die Verantwortung genommen werden ,sie unterlassen es immer noch nicht die Lügen ,Verschleierung und Täuschungen .
    http://www.berlinjournal.biz/kriminelle-ausländer-halten-polizei-zum-narren/

    Die Polizisten werden von der Politik verarscht und zu Kriminellen Handlungen gezwungen ! Das ist Fakt !

    Wann berufen sie sich endlich zu ihrem Eid den sie zum Wohle des Deutschen Volkes geleistet haben . Ob Polizei und auch die Generäle der Bundeswehr ???

  43. Es ist unfassbar ! Jetzt hetzen Sie die Kinder gegen Frau Petry und AfD im Fernsehen ! Was für ein Mediengesocks !
    Ich fass es nicht mehr ,es ist unglaublich

    Mit Video

    „ZDF – Propaganda für Kids gegen AfD und Petry !“

    Auch Jäger hetzt was das Zeug hält und so Jemanden gehorcht die Polizei .

    “ Jäger : Bürgerwehren verunsichern Bevölkerung “

    Alles gefunden auf : http://www.pi-news.net

  44. Was macht die Polizei dagegen ????
    “ 6-Köpfiger Asylanten Mob greift Hochschwangere 18 jährige an “

    „Flüchtlingspolitik : Schäuble kritisiert EX-Verfassungsrichter Udo Di Fabio “

    http://www.netzplanet.net

    Noch Fragen was in Deutschland abgeht ….
    Noch Fragen für die Generäle der Bundeswehr ? Die unser Land und Volk von diesen selbsternannten Götter in der deutschen Politik zubefreien oder umzubringen ????
    Noch Fragen …

  45. @ Anita 54#

    Daß der verbitterte alte Mann gegen Di Fabio poltert, kann man ja verstehen. Wenn Di Fabio mit dem Gutachten vor Gericht durchkommt, bzw. Schachtschneider, dann sitzt er wo anders ein.
    Er ist gefesselter Mann, so oder so.

    Strache hat sich vorgenommen, das Ruder in Europa rumzureißen, und ich traue ihm das sogar zu.
    Wenn es noch mehr abgeht hier in der Freiluftpsychatrie, dann wird auch Höcke zum Zug kommen, davon bin ich überzeugt.
    Le Pen ist sehr stark und fast ganz Osteuropa ist auf deren Seite, also auf unserer.

    Wir können das nicht im Alleingang schaffen, das wird nicht gehen. Wir müssen wahrscheinlich noch ertragen, was SIE für uns geplant hat, noch eine kurze Weile.

    All dieser Medienhickhack, dieser ganze Spuk wird sehr bald in sich zusammenfallen.
    Zum Beispiel:

    Gehen Sie mal auf die Seite BR Mediathek, die ich auf 41 verlinkt habe.
    Da gibt es eine Umfrage, ob die Leute jetzt nach dem Schießbefehl-Skandal die AfD noch „ernst nehmen“, wie sie es drolligerweise bezeichnen: über 90% haben mit JA gestimmt, nur ganze wenige Gutmenschen stimmten mit NEIN.

    Was sagt uns das?
    Trotz massiver Propaganda tanzt das Groko den Totentanz.
    Starke Gegenkräfte haben sich lange formiert und sind jetzt bereit, nicht nur zuzugreifen, sondern die ganze Mafiabande mit einer paneuropäischen Razzia auszuheben.

    Wir leben in bewegten Zeiten.

  46. Islapert #48 ,49

    Herzlich Willkommen,
    ich freue mich, dass ein neuer „Mitstreiter“
    hier schreibt.Zu Ihrer Frage: ic denke, dass in Foren eher der direkte verbale Austausch statt findet als in einem Blog. Obwohl es das auch hier gibt, wenn man länger schreibt.
    Wir haben gleiche Ziele, gleiche Ängste. Jeder hat einen anderen Hintergrund, viele schreiben hier schon lange un dhaben hier eine Art „geistiger“ und seelischer Heimat gefunden, die
    hilft, den Wahnsinn zu verstehen und über Lösungen nachzudenken.Viele arbeiten auch noch und haben auch nicht so viel Zeit, andere mehr.
    Ich denke, dass jeder macht, was er einbringen kann.

  47. @ MM zu 4

    Sorry Herr Mannheimer, Sie haben recht. Es steht noch ein Beitrag von mir zu Moderation aus. Ich werde mich zukünftig sehr bemühen, meine Wortwahl sorgfältiger zu wählen. Es ist nur alles hammerhart was hier in diesem Land läuft und da überkommt es einen manchmal.
    Das ist aber hier die falsche Plattform um mit sehr offenen Worten zu schreiben.
    Werde mich bessern und bemühen für die Zukunft.

  48. @ BvK

    ????????????????????????????????????????????????????????????????????????

    Sind Sie krank? Oder sind Sie hoffentlich nur in Urlaub?
    Ich vermisse Ihre Kommentare, die so viele Informationen gut belegt zusammengetragen haben.

    Ich hoffe, es geht Ihnen gut.

    🙂

    Adlergrüße aus den luftigen Höhen

  49. Rolf Weichert 2.
    Mal schön langsam, mich hat man mit 10-12 Mann auf unwürdigste Art und Weise (verhöhnt, verspottet, beleidigt etc.) vom Grundstück gezerrt und nicht mal mehr erlaubt gesundheitsrelevante Gegenstände (Medikamente, Beinprothese, Gehhilfen etc.) mitzunehmen.
    Die sind bestens in der Lage, aber nur wenn es gegen die eigenen Leute geht, die ein, wenn auch verlogenes, Rechtssystem mit geschlossenen Augen und ausgeschaltetem Hirn aufrecht erhalten.
    Von der mir-doch-Scheißegal-Mentalität der Mitmenschen und Gesellschaft gefördertes Verhalten will ich erst gar nicht schreiben. MM: Gelöscht! Achten sie auf Ihre Wortwahl!
    Entweder es ändert sein Verhalten oder es geht zugrunde, eine andere Wahl hat dieses Volk nicht mehr und das ist gut so!

    Ich schreibe mal hinzu wo das war mit diesen „Kuraschierten“: Lahntal und die Polizei kam aus Marburg.

    Ich schrieb mal, daß ich das meinem schlimmsten Feind nicht gönnen würde. Heute sage ich, es sollte sogar meinem besten Freund passieren, sonst glaubt es mir niemand, typisch Deutsch, es muß immer erst was passieren, weil die Deutschen zu paarundneunzig % nicht selber (nach)denken können.

    Leute, macht die Augen auf, es ist schlimmer als in euren Albträumen und es steht längst vor der Tür.

    Ich könnte über jeden kot…, wenn ich sehe mit welcher krankhaften Art und Weise sich an eine heile Welt geklammert und jede Logik, alle Fakten und Argumente über Bord geworfen wird und werden, und das umso mehr, umso mehr sich einer als besonders Intelligent geriert.

    Nein, das Volk will die Merkel, das Volk will die Flüchtlinge, das Volk will dies und das, sonst wären XXMillionen auf der Straße und das jeden Tag, es wären viel mehr richtige Verbrecher im Knast und andere zum Teufel gejagt, aber so nein danke.

    Gerade die Bürgerwehren zeigen was dennoch das Volk will und die da oben nicht bereit sind zu tun.
    Wer für wen da ist, das ist völlig aus dem Ruder gelaufen und die Verarschten trauen sich nicht ihr ureigenstes Recht einzufordern.

  50. Q Anita
    Wann kann diskutieren, ob man die EU verlassen soll wenn Rumänien und Bulgarien immer noch EU-Mitglied ist. Wenn das Gesindel aus einem EU Staat kommt, muss Deutschland Sie hereinlassen. Bei den nicht EU-Bürger erwarte ich das man Sie nicht herein lässt.

  51. Ist doch total egal, ob die „Flüchtlinge“ aus EU oder sonstwo her kommen: Deutschland muss sie alle aufnehmen und versorgen, wg. Adolf!!

  52. Hey backbone #56

    Danke für ihr freundliches Willkommensstatement!
    Sie haben die Sache kurz und bündig auf den Punkt gebracht. Danke auch für die wertschätzende Inklusion aller anderen Kommentatoren!
    Sie haben so recht mit der seelischen und geistigen Heimat – ich kann sie für mich selbst auch schon fühlen! 😉

    Islam in den US:

    Obama hat gerade eine Moschee besucht:
    „An attack on one faith is an attack on all our faiths. … None of us can be bystanders to bigotry.“ – Barack Obama
    http://www.upworthy.com/president-obama-visited-a-mosque-today-in-a-perfect-world-no-one-would-care?c=ufb1

    Mir ist Obama an sich nicht unsympathisch, aber, um Gottes Willen, was quatscht er denn da für einen Unsinn:
    Er meint: „Einen Glauben zu attackieren bedeutet eine Attacke auf all unsere Religionen“. Das ist ein derart impertinenter Unsinn, dass es einem die Sprache verschlägt. Was immer der islam auch sei, er ist keine Religion. Er ist das gefährlichste Unding, das je von einem Menschen ersonnen wurde.

    Was ich nicht verstehe: liest denn keiner von den Politikern den Quran? Ich meine um wieviel deutlicher müssen Moslems ihre Kriegserklärung an Ungläubige noch ausdrücken, damit es auch unsere lieben Volksvertreter schnallen? Ich glaube sie kennen die Problematik, aber haben einfach Angst vor der Masse der Muslime – und beweisen damit, dass sie kein „backbone“ haben, meint
    Islappert.

  53. islappert #62

    Obama ist Geburtsmoslem. Er kann gar nicht anders.
    Er trägt den shahada-Ring an der Hand.(das islamische Glaubensbeknntnis)Dass er offiziell in Kirchen geht ist taqiyya (arabisch Lüge) und ist ausdrücklich im Islam erlaubt und vorgesehen, um seine Ziele durchzusetzen.
    Nein, die Politiker und auch die meisten Menschen kennen den quran nicht und wenn, lassen sie sich durch die noch friedlichen Suren aus der mekkianischen Zeit blenden. Von Abrogation haben sie nie etwas gehört. Sie lassen sich durch die Lügner (taqiyya-Meister) der Islamverbände blenden und sind gerne bereit, an einen Islam und Islamismus zu glauben, den es definitiv nicht gibt. Islam ist Islam.Den Koran ganz zu lesen ist aber auch eine Herausforderung, der nicht jeder gewachsen ist.
    Als Obama gewählt wurde und alle im Freudentaumel waren ( meine schwarzen, amerikanischen Freunde hier)schwante mir Böses.

Kommentare sind deaktiviert.