Der Tod Deutschlands kann den Grünen nicht schnell genug gehen: Grünen-Chefin will noch eine weitere Million „Flüchtlinge“

Der Blitz-Ausverkauf Deutschlands durch die Grünen

Wie gefährlich die Grünen sind, wie sehr sie das Schicksal der Deutschen einen Dreck kümmert, zeigt sich erneut an der jüngsten Aussage der Grünenchefin Simone Peter, demzufolge es »überhaupt kein Problem«sei, wenn Deutschland dieses Jahr eine weitere Million Immigranten aufnehmen würde. Als wären die bisherigen 1,5 Millionen, die allein im Laufe eines einzigen Jahres (mehr als in 15 Jahren zusammengenommen davor) gekommen sind, kein Problem, und als würden nicht allein dieses Jahr 3-4 Mio Familiennachzügler dieser „Flüchtlinge“ in Deutschland erwartet. 

Grüne und die von ihr protegierte Merkel-Administration (samt CDU-und SPD-Vasallen) behandeln Deutschland wie einen Privatbesitz, de es abzuwickeln gilt. Grüne zeigen keine Hinweise auf die höchste Priorität einer verantwortungsvollen Politik: Nämlich den Schutz der eigenen Bevölkerung, sowie die Bewahrung der Tradition und Geschichte des eigenen Volks.

Das hat nichts mit Revanchismus oder Rückwärtsgewandtheit, auch nichts mit Nationalismus zu tun. Das ist die Lehre der Geschichte derjenigen Völker, die sich bis heute behaupten konnten. Denn man vergisst, dass viele Völker untergegangen sind, von denen heute nicht mal mehr deren Namen bekannt ist. Sie sind untergegangen, weil sie zu schwach waren gegen äußere Feinde, und zu schwach gegen ihre Feinde aus dem Inneren. 

Dieses Schicksal droht Deutschland dank einer verantwortungslosen und autorassistischen Politikergneration, die – wie es bei vielen Grünen der Fall ist – oft unverheiratet, oft kinderlos, oft sogar berufslos sind – und sich einem grenzenlosen  persönlichen Hedonismus verschrieben haben nach dem Motto: Nach mir die Sintflut. Insofern sind Grüne für das Schicksal Deutschlands noch schlimmer, als es die Nazis waren. 

Michael Mannheimer, 3.2.2016

***

Von Birgit Störer, Kopp-Verlag, 01.02.2016
Grüne: Deutschland kann weitere Million Flüchtlinge aufnehmen

Grünenchefin Simone Peter findet es »überhaupt kein Problem«, wenn Deutschland dieses Jahr eine weitere Million Immigranten aufnehmen würde. Genosse Volker Beck (Grüne) kritisiert Bundesarbeitsministerin Nahles dafür, integrationsunwilligen Immigranten die Sozialleistungen zu kürzen. Seine Forderung: Sprach- und Integrationskurse für alle!

Deutschland kann noch eine Million mehr vertragen

So vertritt die Grünen-Chefin Simone Peter die Ansicht, dass Deutschland auch in diesem Jahr eine Million Immigranten gut verkraften könne.

Dazu müssten jedoch – natürlich auf Steuerzahlerkosten – zuerst die »richtigen Strukturen« wie Sprach- und Integrationskurse geschaffen werden, so Peter laut dem öffentlich-rechtlichen Sender NDR Info.


Einschub von Michael Mannheimer:
Zitate, die den Deutschenhass der Grünen offenbaren

“Ich wollte, daß Frankreich bis zur Elbe reicht und Polen direkt an Frankreich grenzt.”
Sieglinde Frieß, Bündnis90/Die Grünen
vor dem Parlament im Bundestag, Quelle: FAZ vom 6.9.1989.

***

“Migration ist in Frankfurt eine Tatsache. Wenn Ihnen das nicht passt, müssen Sie woanders hinziehen.” (Antwort auf die Beschwerde zu Integrationsproblemen von 50 Anwohnern)
Nargess Eskandari-Grünberg, Bündnis90/Die Grünen, in der Frankfurter Rundschau vom 13. November 2007. Augenzeugen sagen, es hieß wörtlich …dann wandern Sie aus!”

***

„Am Nationalfeiertag der Deutschen ertrinken die Straßen in einem Meer aus roten Türkenflaggen und ein paar schwarzrotgoldenen Fahnen.“
Claudia Roth, Bündnis90/Die Grünen, Artikel in der Welt am Sonntag vom 6.Februar 2005

***

“Es gibt keine Deutschen, nur Nicht-Migranten!”

Claudia Roth, Bündnis90/Die Grünen, Quelle: Wikiquote.org

***

„Wir haben eine multikulturelle Gesellschaft in Deutschland, ob es einem gefällt oder nicht […] Die Grünen werden sich in der Einwanderungspolitik nicht in die Defensive drängen lassen nach dem Motto: Der Traum von Multi-Kulti ist vorbei.“
Claudia Roth, Bündnis90/Die Grünen
Quelle: FAZ.net, 20. November 2004

***

„Es geht nicht um Recht oder Unrecht in der Einwanderungsdebatte, uns geht es zuerst um die Zurückdrängung des deutschen Bevölkerungsanteils in diesem Land.”
Vorstand der Bündnis90/Die Grünen München

***

Niemand soll behaupten, die Grünen hätte ihre deutschfeinldiche Position nicht oft genug und klar geäußert. Wer grün wählt, muss wissen, dass er die Abschaffung Deutschlands wählt!


Zugleich kritisiert Peter erneut die Einschränkungen des Familiennachzugs im geplanten Asylpaket II. Nach Ansicht der Grünen sei das Nachholen der Familie ein »zentrales Element der Integration«. Die Verweigerung, weitere Millionen von kulturfremden Immigranten nach Deutschland zu holen, nennt Peter »inhuman und zynisch«, da man somit diese Immigranten weiter den Schleppern ausliefern würde.

 

Ganzen Artikel lesen:
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/birgit-stoeger/gruene-deutschland-kann-weitere-million-fluechtlinge-aufnehmen.html;jsessionid=2DA23AEDA8F5F19D36C325F15F6A11B7


 

 

Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 3. Februar 2016 11:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Genozid an Deutschen, Grüne - ihr Hintergrund, Politik,ihre Verbrechen, Volksverräter

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

54 Kommentare

  1. 1

    Wo in „Täuscheland“ noch GESCHOSSEN werden darf/soll:

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/bundesarbeitsministerium-lohnkontrolleure-sollen-schiessen-duerfen.html

    Die „Wirtschaft“ verspricht sich von den Rapejudschies ja ein „neues Wirtschaftswunder“, gell, Herr Zetsche! Jetzt müssen aber die Bosse aufpassen, daß sie von ihren „Lieblingen“, die für „grenzenlosen“ Nachschub an „Mööönschenmaterial“ sorgen sollen, nicht SELBST erschossen werden! Ha, ha, ha – was für ein Irrenhaus – und diese ganze „Veranstaltung“ nur, um das deutsche Volk zu eliminieren, das dem geplanten kommunistischen SCHEISSHAUS im Weg steht! Wenn „Sozialisten“ an die „ReGIERung“ gelassen werden, sind Mord und Totschlag vorprogrammiert – so war es und so wird es immer bleiben…

  2. 2

    Ich habe diese Zitate der grünen Politiker schon sehr oft gelesen. Ich denke mal das viele Bürger in Deutschland diese aber gar nicht kennen bzw. Wissen das so etwas je geäußert wurde. Da ja grade eine Frau Roth durch jede Polit-Talk Sendung tingelt,wäre es doch ein einfaches sie mal massiv damit unter Druck zu setzen und zu konfrontieren. Aber selbst von den Afd Politikern kommt da nichts, ich frage mich allerdings warum.
    Gehen die so schlecht vorbereitet in diese Talkshows rein?

    MM: In der Tat ist dem so. Die meisten Deutschen kennen diese Zitate nicht, auch die meisten Grünen-Wähler nicht, und nicht kennen sogar Parteimitglieder der Grünen, die davon noch nie gehört haben wollen. Daher müssen diese Zitate immer und immer wieder unters Volk gebracht werden. Motto: einmal ist keinmal. Daher: diese Zitate soweit wie möglich verbreiten.

    Was die Talkshows betrifft mag es da vorherige verbindliche Absprachen geben, dass das Zitieren von aussagen zu unterlassen ist. anders ist das alles nicht erklärbar.

  3. 3

    Frau Göhring !!!

    “ Wir bekommen Menschen geschenkt “ !!!!!

    Allein für diesen Satz gehört die Trulla in den

    Kerker!!!

    +++++

    Auf solche Geschenke kann ich getrost verzichten.

    +++++

    Grün – Deppen unterliegen einem Kollektivzwang.

    Verstand wird mit Eintritt in diesen obskuren

    Bund abgegeben.

  4. 4

    Die Grünen sollten diesen Namen ablegen. Sie haben nichts mit dem Grün der Natur, der Hoffnung oder der Befreiung unseres Planeten aus dem Würgegiff des internationalen Konzernterrorismus zu tun.
    Sie haben sich billigst umfunktionieren lassen zu einer verkommenen Lobbyistenpartei, zu einem Sammelbecken von Päderasten, Irren, Moslemradikalinskis und sonstigen vaterlandslosen Gesellen aus dem radikalen Sozialismus. Heute internationaler Sozialismus.

    Sie müßten schön länger die Bunten heißen. Oder die Verkommenen, oder die schlammigen braunen Kraken.

    OO7 Spectre ist noch sauberer als die.

    http://www.nicholson1968.com/uploads/2/6/4/9/26496640/1428601835.png

    http://www.btlnews.com/wp-content/uploads/2015/11/LR-Spectre-Titles.jpg

    Ich kann weiterhin nur auf den ENF hoffen.
    Dieser Zusammeschluß ist sehr stark und handlungsfähig und auch handlungswillig.
    Strache will noch 2016 Neuwahlen in Österreich! Und dann hoffen alle auf die Kettenreaktion in Dominosteinchenmanier.

    https://www.youtube.com/watch?v=wGNDhX8ySoo
    ENF – Convegno „Un’altra Europa è possibile“ – con traduzione – Milano 28 gennaio 2016

    ab 1:11 Min fängt es an, leider bislang nur auf Italienisch.
    Aber die Stimmung kommt sehr gut rüber und die Zusammensetzung dieser hochpotenten und entschlossenen Gemeinschaft der Nationen Europas.

    Das ist eine Zäsur in der Geschichte Europas, was da in Mailand stattgefunden hat.

    HOFFNUNG!
    Und in diesem Falle ist die Hintergrundfarbe zu Recht GRÜN!

  5. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 3. Februar 2016 12:36
    5

    OT

    🙁 CHRISTEN-HASS IST BLOSS SEELISCHE VERIRRUNG 🙁

    Mülheim. Mit einem Messer in der Hand soll ein 25-Jähriger in einer Straßenbahn in Mülheim gedroht haben, „alle Christen abzustechen und umzubringen“.

    Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Duisburg beantragte diese allerdings keinen Haftbefehl;

    es wird jedoch die Möglichkeit einer medizinischen Unterbringung des türkischstämmigen Mannes geprüft,

    der der Polizei bereits vor diesem Vorfall bekannt gewesen ist.
    http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/mann-droht-mit-messer-werde-alle-christen-abstechen-id11520511.html

    😛 Seltener Einzelfall! 😛

    ++++++++++++++++++++++

    ISLAM – EINE RELIGION, DIE FRIEDEN BRINGE:

    Österreich

    Sozi-Bundespräsident Dr. Heinz Fischer hat mit einer Rede im Abdullah-Zentrum (KAICIID) seine Unterstützung für das umstrittene Dialogforum bekräftigt.

    +++DER LÜGNER FISCHER sprach von der Notwendigkeit einer “Religion, die Frieden zwischen den Menschen predigt”.
    http://www.vienna.at/heinz-fischer-bekraeftigt-unterstuetzung-fuer-das-abdullah-zentrum-in-wien/4611932

  6. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 3. Februar 2016 12:45
    6

    Innenminister Beuth unter Druck. LKA-Bericht aufgetaucht: Wurden in Hessen Straftaten von „Flüchtlingen“ vertuscht?

    Ein Medienbericht sorgte nun für eine heftige Debatte im Landtag…
    http://www.focus.de/politik/deutschland/vertraulicher-lka-bericht-aufgetaucht-hessens-innenminister-unter-druck-verschwieg-er-straftaten-von-fluechtlingen_id_5257390.html

  7. 7

    Nach 90 war die Bezeichnung für die Deppen:

    Bürgerkrieg 90 / Die Bekloppten

    Bündnis 90 / Die Grünen

    Wie sich doch dies alles bewahrheitet hat!

  8. 8

    Der Tod Deutschlands müsste nicht kommen, sondern genau das Gegenteil könnte eintreten. Deutschland könnte wieder den Deutschen gehören. Dazu müssten sie sich aber aus ihren Löchern wagen, anstatt am Biertisch und in den eigenen vier Wänden zu lamentieren. Den Politikern die Schuld zu geben ist das einfachste, aber Politiker werden gewählt und durch Menschen unterstützt. Fällt die Unterstützung weg, wendet sich das Blatt umgehend. Den Blödsinn mit Wahlbetrug glaubt ohnehin niemand, denn Millionen von Wahlkarten zu fälschen ist fast unmöglich. Alle auszählenden Personen müssten geschmiert sein und jeder müsste Stillschweigen bewahren. Die Möglichkeit, dass man mit dem Betrug dann erpresst wird, liegt bei 80%

  9. 9

    Wir wissen noch nicht, wie es schon in Deutschland und in Europa bereits aussieht: Hier ist der Film, der Bände spricht

  10. 10

    Auch zu diesem Thema, gibt es eigentlich nur eine Partei in der BRD, die wirklich Tacheles redet…!

    „Grüne Gutmenschen haben nur Asylanten im Sinn“

  11. 11

    Wenn der Grüne Restmüll nur vor such hinspinnen würde, wäre das des saudummen Inhalte wegen amüsant. Doch die Dinge sind ernst. G.E. zum Beispiel ist zweifellos eine taube Nuß mit ebensolchen Statements. Dochq sie sitzt nebst anderen Piraten an den Hebeln der Macht. Leider, – hier widerhole ich mich – geben STGB (Strafgesetzbuch) und Verfassung nicht mehr her als lebenslanges Gefängnis.Der einzig denkbar gerechte Platz für solche Verbrecher nämlich wäre der Galgen.

  12. 12

    Hahaha…

    Da sieht man, selbst wenn sich europäische Staaten entscheiden abzuschieben, bedeutet das noch lange nicht das auch abgeschoben werden kann, denn…:

    —Abschiebung scheitert: Afghanistan lehnt Rücknahme von Flüchtlingen ab—

    -Die Pläne der schwedischen Behörden für die Zwangsabschiebung von 80.000 abgelehnten Asylbewerbern drohen am Widerstand der afghanischen Regierung zu scheitern. Kabul lehnt eine Rücknahme der Flüchtlinge ab.—

    Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/politik/20160203/307561412/afghanistan-will-migranten-nicht-zuruecknehmen.html#ixzz3z6jSyftO

  13. 13

    Nachtrag zu meiner Nr. 11

    Afghanistan ist doppelt so groß wie DE und hat aber nur ein Drittel der Einwohnerzahl, zuzüglich zu der Sterbe Rate, kommen seit 1980 etwa 11 Millionen aus Afghanistan geflüchteter ins Ausland, sowie 4 Millionen Toter durch den andauernden Krieg im selben Zeitraum hinzu.

    Und Afghanistan will 80.000 seiner eigenen Leute nicht wieder zurücknehmen…?
    Tja, im Gegensatz zu DE, scheinen die Afghanen keine „Angst“ davor zu haben „auszusterben“…!

  14. 14

    Die bekanntesten ausgstorbenen „Einzel-Völker“ sind: Ostpreussen, Etrusker, Gothen, Langobarden, Maya, Azteken, Hethiter, Hunnen, Assyrer, Babylonier, Karthager,Illyrer, Angeln. Sumerer;
    Hierbei wurden Gesamtvolksgemeinschaften wie Griechen und Römer extra weggelassen.
    (Es ist aber auch fraglich, ob Völker wie z.Bsp. die Maya nicht auch Zusammenschlüsse mehrere Sprach- und Kulturräume waren sowie weitere der genannten)

  15. 15

    OT
    oder auch nicht, denn ohne diese Irren in der Regierung würde das nie stattfinden.

    Wir zahlen also die Taxifahrten für die Asylis, und wer zahlt die notwendigen Taxifahren zum Arzt bei behinderten deutschen Steuerzahlern und jahrzehntelang Krankenkasseneinzahlern, wenn sie nur Hartz4 bekommen?
    Sie selbst! Von einem Taschengeld, das weit unter dem Niveau eines Asylis liegt.

    BASTA, ES REICHT!

    RAUS MIT DIESEM PACK!
    UND DIE PACK-GRÜNEN GLEICH MIT!

  16. 16

    Gute Nachrichten, die ersten Militärs Europas fangen an zu reagieren…!!!!!!

    —Norwegischer Heeres-Generalinspekteur: Europa wird »kämpfen« müssen, um seine Werte zu schützen—

    ––Generalmajor Odin Johannessen, Norwegens Heeres-Generalinspekteur, warnt: Europa müsse vorbereitet und willens sein, gegen den radikalen Islam zu kämpfen, um die Werte zu schützen, die den Kontinent einten.—

    —In einem internen Dokument, das vorige Woche an die Öffentlichkeit geriet, wies der schwedische Armeechef General Anders Brännström seine Soldaten an, sich auf einen Krieg auf europäischem Boden gegen erfahrene und geschulte Gegner vorzubereiten. Mit einer solchen Auseinandersetzung sei in »wenigen Jahren« zu rechnen.—

    —Im Oktober machten führende Sicherheitsexperten gegenüber Bundeskanzlerin Merkel deutlich, dass sich aufgrund der Flüchtlingspolitik der offenen Grenzen seitens der Kanzlerin die Mittelschicht »radikalisieren« werde. Innere Unruhen könnten dann die Folge sein. —

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/paul-joseph-watson/norwegischer-heeres-generalinspekteur-europa-wird-kaempfen-muessen-um-seine-werte-zu-schuetzen.html

  17. 17

    https://www.youtube.com/watch?v=F7DElFmASqQ
    Taxifahrten für Asylbewerber bezahlt die öffentliche Kasse | Behörden

    Nachtrag eigene 13#

    Ohne Worte!

  18. 18

    Wem nutzt es?
    Das ist und bleibt die wichtigste Frage in der Politik!

    Die Grünen sind nix anderes als ein Haufen von RAF-Verstehern, Postkommunisten mit Pseudo-ökobotschaft, Maoisten, Trotzkisten, Kampuchea-fans,sexuell überlasteten Multi-körperfetischisten, Ignoranten der Wissenschaften, esotherische/religiöse Dummköpfe, usw. !

    Was sie eint und stärkt ist das politische Unverständnis der breiten Masse sowie die mediale Vernetzung innerhalb des derzeitigen Systems. Machterwerb/erhaltung um jeden Preis,ist ihre derzeitige Agenda. Hinzu kommt die Baupinselei der Zuwanderer aus aller Herren Länder: Südländersyndrom!

  19. 19

    OT

    2016 – Syrische Frauen und Männer kämpfen für ihr Vaterland

    Äußerst sehenswert!!!

  20. 20

    OT
    Neue Verdummungs-Welle im Anrollen. Nun machen YT-Stars Front gegen den IS, wobei aber der ISLAM an sich doch ganz nett und lieb und freundlich ist!

    Auszug:

    ….Eine Art Gegenoffensive startet nun die deutsche Bundeszentrale für politische Bildung. Prominente YouTuber erklären in Videos etwa Kernbegriffe des Islam wie die Umma, die Gemeinschaft aller Muslime, oder das Kalifat. Zudem sprechen sie in anderen Filmen mit Islamexperten. Gewonnen wurden für das Programm bereits der Youtube-Star LeFloid, der jüngst mit einem Interview mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für Schlagzeilen sorgte, die Beauty-Bloggerin Hatice Schmidt oder MrWissen2Go, der auf seinem YouTube-Kanal Allgemeinwissen vermitteln will….
    ———————–
    http://futurezone.at/digital-life/youtube-stars-machen-gegen-islamischen-staat-mobil/147.271.869
    ————————-
    Würg!
    Desinformation und Verharmlosung im Gewand der Seriosität!

    http://www.bpb.de/gesellschaft/migration/jugendkultur-islam-und-demokratie/

  21. 21

    @unwetter
    Richtig. Eine Million von solchen Frauen in Deutschland täten uns gut, aber das was da unter dem Vorwand „Flüchtling“ kommt………!

  22. 22

    Das Kapern der ökologischen Grünen durch die Spontis war eine Meisterleistung, die in die Geschichte eingegangen ist. Aus Grün wurde damals Ultrarot. Ohne diesen Schachzug wäre ein Terrorist wie Fischer, eine Roth(gescheiterte Managerin von Ton Steine Scherben), ein Trittin (Lehrer!!!), ein Ströbele(Kommunist) und wie sie alle heissen, nie auf die grosse Bühne und zu Macht gekommen. Aber es gibt immer noch Vollpfosten, die diese Bolschwikken und Volksfeinde wählen. Deshalb, falls das Volk jetzt nicht aufsteht, hat Deutschland es nicht anders verdient als vernichtet zu werden!

  23. 23

    Das alles fing schon weit früher an. Kelly und andere beim „Freundschaftbesuch“ in der DDR mit Honecker. Auch ein ehemaliger Minister und die Stasie ist dabei.

    http://1.1.1.4/bmi/www.jugendopposition.de/fileadmin/Redaktion/Bilder/Folgeseite/f_83_1031_POL_Gruene_01.jpg

  24. 24

    Kommentar auf Blog vitzlisvierter.wordpress.com:

    Sehr geehrte Patrioten,

    unser Volk und unser Vaterland liegen im Sterben. Nicht mehr lange und 2000 Jahre Deutsche Geschichte, welche durch unsere Ahnen geschrieben wurde, sind fuer immer vorbei.

    Lassen wir nicht zu, dass uns das passiert! Wir muessen alles tun, was in unserer Macht steht, um das Schicksal zu unseren Gunsten zu wenden.

    In diesem Handbuch steht alles leicht verstaendlich drin, was jeder jetzt tun kann und auch muss:

    http://www.pdf-archive.com/2016/02/03/handbuch-selbsterhalt-von-dir-und-deinem-volk/handbuch-selbsterhalt-von-dir-und-deinem-volk.pdf

    Teilt es mit Freunden und Patrioten, es ist extra fuer uns geschrieben worden, um uns in unserer schweren Lage zu helfen und Kraft zu geben (das Copyright ist frei)!

    ES LEBE DAS GEHEIME DEUTSCHLAND!

  25. 25

    Afghanische Regierung lehnt Rücknahme von

    „Flüchtlingen“ ab.

    Die würden auch ablehnen, wenn wir für die

    Rücknahme Flaschenpfand bezahlen.

    +++++

    Wir müssen unsere Grenzen sofort dicht machen.

    Und diese Grenzen müssen ab sofort auch mit der

    Waffe verteidigt werden können.

    Sonst verkommen wir zum Schrottplatz des ganzen

    Menschenmülls von diesem Erdball.

  26. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 3. Februar 2016 15:43
    26

    ISLAM – EINE RELIGION, DIE FRIEDEN BRINGE:

    Österreich

    Sozi-Bundespräsident Dr. Heinz Fischer hat mit einer Rede im Abdullah-Zentrum (KAICIID) seine Unterstützung für das umstrittene Dialogforum bekräftigt.

    +++DER LÜGNER FISCHER sprach von der Notwendigkeit einer “Religion, die Frieden zwischen den Menschen predigt”.
    vienna.at/heinz-fischer-bekraeftigt-unterstuetzung-fuer-das-abdullah-zentrum-in-wien/4611932
    (LINK IN MEINEM KOMM. 4)

    WER VOM ISLAM ABFÄLLT, HAT SEIN LEBEN IM DIES- u. JENSEITS VERWIRKT, STEHT SOGAR IM KORAN(Fluch auf ihn):

    5,33
    Der Lohn derer, die Krieg führen gegen Allah und Seinen Gesandten und Unordnung im Lande zu erregen trachten, soll sein, daß sie getötet oder gekreuzigt oder daß ihnen Hände und Füße abgeschlagen werden (für den Ungehorsam) oder daß sie aus dem Lande vertrieben werden.

    Das ist für sie eine schmachvolle Erniedrigung auf Erden, und im Jenseits erwartet sie eine überaus qualvolle Strafe.

    5;51
    O die ihr glaubt! Nehmet nicht die Juden und die Christen zu Freunden…

    Und wer von euch sie zu Freunden nimmt, der gehört fürwahr zu ihnen.

    3;28
    Die Gläubigen sollen sich nicht die Ungläubigen anstatt der Gläubigen zu Freunden nehmen. Wer das tut, hat keine Gemeinschaft (mehr) mit Allah.

    4,144
    Ihr Gläubigen! Nehmt euch nicht die Ungläubigen anstatt der Gläubigen zu Freunden! Wollt ihr (denn, indem ihr das tut) Allah offenkundige Vollmacht geben, gegen euch (vorzugehen)?

    4,150
    Die an Allah und Seine Gesandten nicht glauben und einen Unterschied machen möchten zwischen Allah und Seinen Gesandten und sagen:

    „Wir glauben an die einen und verwerfen die anderen“, und einen Weg zwischendurch einschlagen möchten;

    4,151
    sie sind wahrhaftig die Ungläubigen. Für die Ungläubigen haben Wir eine schmähliche, qualvolle Strafe.

    8,39
    Und kämpft gegen sie, damit keine Verführung mehr stattfinden kann und (kämpft,) bis sämtliche Verehrung auf Allah allein gerichtet ist.

    8,55
    Wahrlich, schlimmer als das Vieh sind bei Allah jene, die ungläubig sind

    8,59
    Und laßt die Ungläubigen ja nicht meinen sie würden davonkommen

  27. 27

    @3 eagle1

    Hier sind ein paar Infos auf deutsch und ein kurzviedeo.

    Natürlich MSM.

    http://de.euronews.com/2016/01/29/rechtspopulisten-sehen-sich-europaweit-im-aufwind/

  28. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 3. Februar 2016 16:08
    28

    @ pimentos #20, welcher schrieb:

    „Aber es gibt immer noch Vollpfosten, die diese Bolschwikken und Volksfeinde wählen. Deshalb, falls das Volk jetzt nicht aufsteht, hat Deutschland es nicht anders verdient als vernichtet zu werden!“

    RAFFEN SIE IN IHREM DEUTSCHEN-HASS NOCH WAS???

    NUR DEUTSCHE, DIE „RICHTIG“ WÄHLTEN, HÄTTEN LEBENSRECHT,

    MEINEN DIE LINKEN, DIE RECHTEN u. PIMENTOS

    1.) …also auch die noch ungeborenen u. nachgeborenen indigenen Deutschen

    2.) So sprach auch Hitler mehrfach, wenn die Deutschen ihm nicht folgen würden, dann soll Deutschland untergehen:

    „“Ähnlich hatte er sich schon im November 1941, als die deutschen Truppen vor Moskau standen, dem dänischen Außenminister Scavenius offenbart. Bald darauf, eine Woche nach der Wannseekonferenz über die Auslöschung der Juden, äußerte Hitler in der Wolfschanze:

    „Ich bin auch hier eiskalt – wenn das deutsche Volk nicht bereit ist, für seine Selbsterhaltung sich einzusetzen, gut: Dann soll es verschwinden!““ (spiegel.de, 03.04.1995)

    3.) So drohte jüngst auch Merkel, wenn die Deutschen nicht fröhlich zu ihrer Fremdflutung Deutschlands strahlten, sei dies nicht mehr ihr Land

    4.) So droht Islam-Allah im Koran(Fluch auf ihn), mittels seines Sprachrohres, dem perversen Massenmörder Mohammed:

    9,39
    Wenn ihr nicht zum Kampf ausrückt, wird Er euch schwer bestrafen und euch durch ein anderes Volk ersetzen.

    47,38
    Wenn ihr euch abwendet (und der Heilsbotschaft kein Gehör schenkt), läßt Er ein anderes Volk eure Stelle einnehmen. Die werden dann nicht so sein, wie ihr (zeitlebens gewesen seid, vielmehr dem Ruf zum Heil Folge leisten).

  29. 29

    @ Kettenraucher 27#

    Danke 🙂

    immer aufschlußreich, sich die gefärbten Infos auch anzutun. Ich messe daran den Grad der Entfernung der MSM zur Realität.
    Das schwankt nämlich ab und an etwas.
    😉

    So, und jetzt wird der Kleine-Hartlage gelesen. Das Buch kam heute mit der Post. Besichtigung des Schlachtfeldes.
    Es fängt schon ziemlich gut an.

    Wenn man Lust und Zeit hat, kann man sich diesen außerordentlich temperamentvollen Vortrag von den capitano der Liga Nord, Matteo Salvini, in dem ENF-Original-Mitschnitt, so gegen Ende der Veranstaltung, anschauen. Es ist etwas ganz anderes, ob man einen Dolmetscher hört oder den Menschen selbst.
    Der hat auch die grollende Wut im Bauch und bei so viel Kraft, Mut und Entschlossenheit, da muß das einfach was werden.

    Marine ist auch wunderbar, wie immer. Die Löwin in action 🙂

  30. 30

    @ BvK

    Schön, daß Sie wieder da sind.
    Die Suren-Sammlerin 😉

  31. 31

    Leider sind die Grünen nicht die einzigen die meinen, hier geht noch mehr. Einige Bosse können es gar nicht abwarten weitere billige Handlanger zu bekommen. Gewinne realisieren und Verluste sozialsieren.

    http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-02/fluechtlinge-wirtschaft-export-seehofer

    „Die Deutschen haben vor allem Angst“
    Angela Merkel darf auf keinen Fall die Grenzen schließen, sagt Deutschlands oberster Exportlobbyist Anton Börner. Deutschland verkrafte eine weitere Million Flüchtlinge.

    Gut, Herr Börner möchte auch die Rente mit 70.
    Also über seinen Geisteszustand braucht man nicht diskutieren, aber es zeigt, dass nicht nur die Grünen wahnsinnig sind.

  32. 32

    An die Vorstände der AFD
    Verdammt noch mal, seid Ihr denn total besoffen, Eure Vorsitze anzugreifen nur weil sie den Mut hat, das zu sagen was im Gesetz vorgesehen ist und wozu die meisten Arschkneifer der anderen Parteien keine Courage besitzen.

    Grenzschützer sind berechtigt Schusswaffen gegen Personen zu benutzen, die sich durch Flucht versuchen zu entziehen und wiederholt Anweisungen widersetzen „anzuhalten zur Überprüfung der Person“.

    Wer im TV Bilder von den Grenzen unserer Nachbarstaaten gesehen hat, von tobenden Massen sogenannter Immigranten, mit hassverzerrten Gesichtern schreien hört, sieht wie Grenzbeamte mit Steinen und Molotow Coktails beschmissen werden, Kleinkinder über den Zaun geworfen werden oder im Boot angedroht wird Kleinkinder über Bord zu werfen nur um illegale Einwanderung zu erzwingen, der sollte sich fragen, ob es hilft an der Deutschen Grenze nur ein freundliches Gesicht zu zeigen.
    Die Ministerin Nahles scheint eine RECHTSRADIALE zu sein!!
    Seit 2015 dürfen bewaffnete Truppen Geschäfte umstellen die in unserem Vaterland auf der Suche nach Mindestlohn
    -Verstößen und Schwarzarbeit sind.

    Diese Beamten tragen schusssichere Schutzwesten, am Gürtel Pistolen und Maschinengewehre sowie Pfefferspray und Handschellen.

    Handwerker werden eingeschüchtert und unter Generalver-dacht gestellt und überfallartig besetzt eine hoch-gerüstete Truppe das Geschäft trotz anwesender Kunden.
    Ja hier ist das möglich und getzesmässig.

    Grundsätzlich sind Vollzugsbeamte im Zoll bewaffnet.

    Ebenso ist für jeden klardenkenen Bürger gang und gäbe, dass ein Polizeibeamter bewaffnet ist , wenn er zu einem Verkehrsunfall kommt – obwohl dort kein Terrorist, Bankräuber. Rauschgift oder Waffenhändler zu erwarten.
    Das hat etwas mit den Aufgabenstellungen zu tun.

    Aber an unseren Grenzen sollen Horden von meist alleinreisenden Okkupanten nur mit einem freundlichen „Hallo Fremder, wohin des Weges“ unsere Städte, Komunen und die kleinsten Orte bevölkern.

    Ein Großteil unserer TV und Presse gehirngewaschenen Bevölkerung ist zu träge Aussagen von Rot, Grün. Links, SPD und CDU zu hinterfragen, sondern lässt sich aufhetzen gegen eine Partei und Aussagen der leitenden Personen die für jeden Schlafmichel nachprüfbar sind und vor allem „gesetzeskonform“-

    Heute ist der erste Tag vom Rest unseres Lebens und alle AFD Mitglieder und Sympathisanten sollten sich erinnern, dass mehr als 30% NICHTWÄHLER nur deshalb nicht zur Wahl gehen, weil sie das immer wieder aufs Neue vorgekaute in Dämmerschlaf versetzende Bla Bla der noch Regierenden und im Hintergrund mit den Hufen scharrende Zwischenrufer nicht nur uns Deutsche austauchen wollen, sondern an keiner Verbesserung für uns die einheimische Bevölkerung denken.

    Diese Menschen werden sich zu einem nicht unbeträcht-lichen Teil der Partei zu die nicht rumschwafelt, sondern klar und Deutsch spricht.
    Und das ist für jeden erlebbar die AFD!

    Wenn dann noch, alleine nur um wirklich etwas zu bewegen Pegida und viele Keinstparteien ihre Imageprobleme hinten anstellen und kooperieren, dann, ja dann werden wir die Verhältnisse für uns Deutsche und andere sich integrierte hier lebende Menschen wieder lebenswert empfinden können.

    Ohne Ehrenmorde, ohne Kopftodtreter, ohne Messerabstecher, ohne Vergewaltigungen und weitere Kulturbereichernde Auswüchse.

  33. 33

    Es ist zur Zeit eine total beschissene Stimmung

    im Land.

    Jeden den man anspricht hat die Schnauze voll!!

  34. 34

    @ Meier #31

    Meine Rede schon immer. Linke und grüne „Sozialisten“ sind nur die „nützlichen Idioten“ verkommener Wirtschaftsbosse wie dieses Herrn Börner, die die Gelegenheit beim Schopf ergreifen, sich auf Kosten des Volkes ins Unermeßliche zu bereichern!

    Die Rapejudschies sind insofern wirklich eine „Bereicherung“ FÜR SIE – jedenfalls solange der Deutschmichel mit seinen STEUERN deren „Ansiedlung“ finanziert und sogar ihre Taxifahrten bezahlt (s. eagle1 #17!).

    Wer zahlt den Rapejudschies aber die Taxis, wenn der deutsche Steuerdepp TOT ist? Der Herr Börner wohl kaum aus seiner Firmenkasse!

    LEBEN AUF KOSTEN ANDERER – das war schon immer Wesen und Ziel des sog. „Sozialismus“: Schulden „vergemeinschaften“ und Gewinne „rauben“, damit sie in die Hände einiger weniger Privilegierter gelangen – seien es Polit-Kader und Funktionäre, seien es „global aufgestellte“ sog. „Konzernherren“! Daß der Kommunismus für solche Subjekte wie den Herrn Börner „bequemer“ ist als eine Demokratie, in der das Volk regiert, ist im Grund das ganze „Geheimnis“ der sog. „Wende“ von 1989:

    Wir Bürger bekamen den „Sozialismus“ – die DDR2.0 – und die Bosse können dafür ihren rücksichtlosen Turbokapitalismus mit Hilfe willfähriger Ex-Kader Honeckers und linksgrüner Traumtänzer „durchziehen“, die uns weismachen sollen, alle Mööönschen der Welt hätten bei uns ein Wohnrecht. Von daher die ganze Hetze „gegen rechts“, damit nie wieder eine bürgerliche Gesellschaft mit einer echten Demokratie entstehen kann, in der das deutsche Volk regiert.

  35. 35

    So sieht grüne Wirtschaftslogik aus!

    https://www.youtube.com/watch?v=evRp5lgyM-8
    Gewerbetreibende raus Flüchtlinge rein.

    @ Robert Kaufmann 32#

    Ich glaube, das wissen alle, auch die „total besoffenen“ Vorstände der AfD; ich habe sogar den Verdacht, daß die Debatte über diese Form des Tabubruchs deutschlandweit angestoßen werden sollte, damit man endlich einen Schritt weiter gehen kann.
    Ist nur so ein Gedanke. Sonst sehe ich das genauso wie Sie. Steht im Gesetz. Gestern hat Bytron sich aber nicht distanziert, sondern öffentlich noch mal in Kauf genommen, daß er vor laufender Kamera als Rechtsradikaler und Antidemokrat beschimpft wurde. Nuja, der Jung ist gut gebaut, der kann das einstecken. Heißt ja nicht Roth….

    @ Klabautermann 33#

    Da kann ich Ihnen nur beistimmen.
    Ich habe gestern auch beschlossen, weil das Leben kurz ist, in den Bayerischen Faschingsferien die Familie zusammenzupacken und gen Süden zu wandeln, denn dort ists schon Frühjahr und Venedig hat auch nette Karnevalsgebräuche.
    Ich brauche mal wieder was Positives, einfach nur positiv, ohne wenn und aber.

    Dieser Matteo Salvini hat mich auch ehrlich gesagt mit seiner Rede auf dem ENF mit Italienfieber angesteckt.

    Viva la patria! Viva la libertá!

  36. 36

    An alle Linksgrünen, Scheinweltler und Gutmenschen:

    Wenn alle das täten, was ihr mich könntet, dann käme ich nicht mehr zum sitzen! Ihr zwingt uns zu Dingen, die kein aufgeklärter Mensch wollen kann, also wundert euch nicht über entsprechende Gegenwehr!
    Für Menschen die sich niemals integrieren wollen, alle Errungenschaften der westlichen Staaten aufs Spiel zu setzen, ist gefährlich. Besonders für euch!

    Wer glaubt mit Menschen deren Weltbild Jahrzehnte oder Jahrhunderte hinterher hinkt würde uns alle weltoffener machen, der soll seinen Kopf untersuchen lassen. Rückständigkeit, die nicht infrage gestellt werden darf ist das Gegenteil von Fortschritt. Und Rückständigkeit ist das letzte, was wir brauchen können.

    Wer meint, uns wegen unserer berechtigten Kritik an diesem täglichen Wahnsinn den Krieg erklären zu müssen, der soll ihn gerne haben!

  37. 37

    @ 32 Robert Kaufmann

    EXELENT !!

    Ein Hammerkomentar! ****

    🙂

    …aus meiner Seele gesprochen!
    Danke!

  38. 38

    Volks & Vaterlandsverräterin !

    Früher wurde so was nakisch gemacht , geteert , gefedert und durch´s Dorf gejagt . Anschließend dann aus dem Scheiterhaufen entsorgt .

    Diese Grünfinken . . . oohmann . . . welch ein Abschaum !

  39. 39

    nach totalverdummung folgt totalversklavung!

    350 000 Obdachlose, 400 000 sozial schwache vom Stromnetz getrennt, kinderarmut, minirenten, 1 Million Sanktionierungen bei Hartz, schönste deutsche Landschaften durch Windkraft verschandelt.Totalüberwachung, Selbstbetrug.
    wahr kein ruhmesblatt für euch Grüne, euch gebührt der schritt in die Versenkung 5% ist noch zuviel. wähler zeigt ihnen die rote karte.

  40. 40

    Sehr interessant!!

    DOKU

    http://nibelungen-kurier.de/ein-gruener-wormser-und-ein-afd-waehler/ Von Robert Lehr 2. Februar 2016

    Ein GRÜNER Wormser und AfD-Wähler

    Ludger Sauerborn outet sich in „REPORT Mainz“ als eindeutiger Gegner der aktuellen Flüchtlingspolitik

    Ludger Sauerborn in der REPORT-Sendung. Quelle: SWR Mainz
    VON ROBERT LEHR Ludger Sauerborn war als Mitbegründer der GRÜNEN in Worms, deren Bewerber um das Amt des Oberbürgermeisters und GRÜNEN-Landtagskandidat ein „Hasardeur“ – in der damaligen Zeit.
    Heute sind die GRÜNEN staatstragend und befürworten zum größten Teil eine Flüchtlingspolitik ohne Obergrenzen, auf der Grundlage des Grundgesetztes, in dem das Grundrecht auf Asyl unveräußerbar scheint. Ein „Hasardeur“ ist er im Politischen wohl immer noch – in jedem Fall ist er für eine Überraschung gut und sucht offensichtlich wieder eine größere Bühne.
    Sauerborn outet sich in SWR-Beitrag als AfD-Wähler

    Einen Leserbrief seiner Gattin Ximii Huang, wollte der Nibelungen Kurier zunächst nicht veröffentlichen. Das Thema geht weit über die Grenzen von Worms hinaus und die Probleme vor Ort sind lokale Symptome eines weit tiefergehenden, europäischen Problemes ist, dass in seiner Komplexität leider die Grenzen des NK sprengt.
    Mit dem Thema und den Menschen gut vertraut
    Ximei Huang ist in Vietnam gebürtige Chinesin und kennt sich nach eigener Aussage in „den beiden Wormser communities recht gut aus“. Auch zu russlanddeutschen Migranten habe sie vielfältige Kontakte. Bei diesen Migrantengruppen „herrscht große Empörung über das Verhalten einer nicht unerheblichen Zahl der Flüchtlinge, die sich daneben benehmen“.

    Die etablierten Migrantengruppen hätten Angst, als Ausländer von manchen Leuten in einen Topf geschmissen zu werden und stünden „der deutschen Politik des »Das schaffen wir« mit Unverständnis und großer Ablehnung gegenüber“ (Zitate aus dem Anschreiben an den NK).

    Der Beitrag von Dienstagabend ist zu sehen unter http://www.swr.de/report/schaffen-die-es-an-der-basis-von-spd-und-gruenen-werden-die-zweifel-an-der-fluechtlingspolitik-lauter/-/id=233454/did=16860538/nid=233454/zhdkd9/index.html

    Der Leserbrief von Ximei Huang im Wortlaut

    Leserbrief zu Problemen mit Flüchtlingen

    Ich musste vor 32 Jahren mit meiner Familie von Vietnam nach China fliehen. Ich finde es deshalb gut, dass damals auch Deutschland ungefähr 50.000 Vietnamesen Asyl gegeben hat und auch heute Flüchtlinge aufnimmt.
    Aber Deutschland ist ein kleines Land und kann nicht alle Menschen aufnehmen, die nach Deutschland wollen. Es kommen viel mehr als Deutschland integrieren kann. Warum denken Frau Merkel und die meisten deutschen Politiker so wenig an ihr eigenes Volk. Wissen sie nicht wie schwer Integration ist (die deutsche Sprache lernen, Arbeit finden, die deutsche Kultur verstehen)? Sehr schwer, sogar wenn man einen deutschen Mann hat!
    Wenn ich von den Verbrechen der jungen Männer aus Nordafrika in Köln und anderen deutschen Städten höre und zum Beispiel von Massenschlägereien in Flüchtlingsheimen glaube ich ein Teil der Flüchtlinge wird sich nicht integrieren und auf Dauer in Deutschland große Probleme machen. Und wenn die meisten deutschen Politiker trotzdem immer noch mehr Leute aus frauenfeindlichen Kulturen und Kulturen mit viel Gewalt nach Deutschland kommen lassen, bekomme ich Angst um die Zukunft von meinen deutschen und chinesischen Kindern. Die deutsche Politik sollte sich schnell ändern und mehr an die Zukunft der eigenen Bevölkerung denken. Alle anderen Länder tun das auch, zum Beispiel Polen oder England oder Australien.
    Worms, 15.01.2016 Ximei Huang

    http://nibelungen-kurier.de/ein-gruener-wormser-und-ein-afd-waehler/
    Geschrieben in: Worms und Ortsteile

  41. 41

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Herrschaft der Minderwertigen / Ochlokratie

    GRÜNE (mit Pädophilen-Fraktion) und DIE LINKE =
    PDS = SED/KPD = DDR = Mauermörder

    sind (nach NS-Braunfaschisten und DDR-Rotfaschisten)

    das übelste Polit-Personal der ganzen deutschen Geschichte seit 1.000 Jahren !!

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Die Wahrheit über die BUNTE REPUBLIK und das ach so „friedliche Zusammenleben“ mit der täglichen Massenkriminalität überall, bis in die Dörfer

    GRÜNER Spitzenpolitiker Tom Koenigs, damals Finanzchef von Frankfurt am Main („Hauptstadt des Verbrechens“):

    „Wenn das Geld ausgeht, um die Multikultur zu finanzieren, wird das Zusammenleben der Kulturen hier explodieren!“

    (Um 1995, laut FR, sinngemäß zitiert, aber inhaltlich korrekt!)

    …………………………..

    Daniel Cohn-Bendit im pädophilen GRÜN-Sumpf

    „Es ist mir mehrmals passiert, dass einige Kinder meinen Hosenlatz geöffnet und angefangen haben, mich zu streicheln. Ich habe je nach den Umständen unterschiedlich reagiert, aber ihr Wunsch stellte mich vor Probleme. Ich habe sie gefragt: „Warum spielt ihr nicht untereinander, warum habt ihr mich ausgewählt und nicht andere Kinder?“ Aber wenn sie darauf bestanden, habe ich sie dennoch gestreichelt. Da hat man mich der ‚Perversion‘ beschuldigt.“ Daniel Cohn-Bendit (Bündnis 90/Die Grünen) – Der große Basar, 1975, S. 143
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/sexueller-missbrauch-ex-bueroleiter-von-tom-koenigs-gruene-verurteilt-a-1003431.html
    +
    Daniel Cohn-Bendit
    Multikultur ist brutal, hart, grausam

    „Die multikulturelle Gesellschaft ist hart, schnell, grausam und wenig solidarisch, sie ist von beträchtlichen sozialen Ungleichgewichten geprägt und kennt Wanderungsgewinner ebenso wie Modernisierungsverlierer; sie hat die Tendenz, in eine Vielfalt von Gruppen und Gemeinschaften auseinanderzustreben und ihren Zusammenhalt sowie die Verbindlichkeit ihrer Werte einzubüßen. „
    – Daniel Cohn-Bendit: Wenn der Westen unwiderstehlich wird. DIE ZEIT, 22. November 1991

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

  42. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 3. Februar 2016 18:58
    42

    OT

    EURABIA

    Nachfolgenden Bildungsexperten sofort nach Arabien ausschaffen! Dort kann er Deutsch als gleichberechtigte Sprache einfordern.

    DER BÖSE IDIOT Thomas Strothotte*
    https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Strothotte

    03.02.2016
    „“Flüchtlingskinder aus dem Nahen Osten sollten Deutsch lernen und deutsche Kinder im Gegenzug Arabisch: Das fordert der Bildungsexperte Thomas Strothotte. „Wir würden damit anerkennen, ein Einwanderungsland und eine mehrsprachige Gesellschaft zu sein.“

    Der Präsident der Kühne Logistics University, Professor Thomas Strothotte, fordert die Einführung von Arabisch als Schulsprache in Deutschland: „Hierzulande sollte hinzukommen, dass die Flüchtlingskinder aus dem Nahen Osten Deutsch und die deutschen Kinder Arabisch lernen“, so der Informatik-Professor in einem Gastbeitrag für die Wochenzeitung „Die Zeit“.

    Deutsch und Arabisch sollten damit für alle Schülerinnen und Schüler bis zum Abitur verpflichtend sein. Neben Deutsch als Kernkompetenz würde so „ein Zugang zur arabischen Welt möglich (…). Wir würden damit anerkennen, ein Einwanderungsland und eine mehrsprachige Gesellschaft zu sein“.
    „Wir müssen Schritt halten“

    Noch anspruchsvoller sei es, Deutsch und Arabisch als gleichberechtigte Unterrichtssprachen zu verwenden. Dadurch würden sich unsere Kinder damit schon jetzt auf den tiefgreifenden Wandlungsprozess des Nahen Ostens vorbereiten, den der Bildungsexperte für die nächsten Jahrzehnte voraussagt – mit dem Erlernen der arabischen Sprache „empfehlen wir uns und unsere Kinder als wirtschaftliche, kulturelle und politische Partner, die diesen Transformationsprozess begleiten können“.

    Strothotte ist nicht der erste, der Arabisch als Schulfach fordert. 2013 sagte bereits der Stellvertretende Hauptgeschäftsführer der Berliner Industrie- und Handelskammer, Christian Wiesenhütter: „Wir müssen endlich anerkennen, dass Arabisch eine Weltsprache ist, und wir müssen Schritt halten.“ Er sehe die Sprache vor dem Hintergrund wachsender Geschäftsbeziehungen als wichtigen Faktor.““
    http://www.focus.de/politik/deutschland/bis-zum-abitur-verpflichtend-bildungsexperte-fordert-arabisch-als-schulsprache-fuer-deutsche-kinder_id_5259248.html

    ++++++++++++++++

    *Strothotte ist ein typisch niederdeutscher u. westfälischer Namen.

    Stroth, Strodt: feuchtes Gebüsch

  43. 43

    Es wäre natürlich ein starkes Stück, wenn es Absprachen geben sollte, das man Zitate in Talkshows nicht aufführen bzw. wiederholen darf.
    Das handeln dieser grünen Verbrecher basiert nämlich auf diesen Aussagen und Gedankengut. Somit wäre man ja zumindest teilweise Entwaffnet.

  44. 44

    Arabisch eine der hässlichsten Sprachen, die ich kenne. Sie klingt, als würde jemand erwürgt.
    Wenn die Grünen die „Flüchtlinge“ so toll finden, sollen sie die bei sich zu Hause unterbringen.

  45. 45

    @ Zerberus # 44

    „Arabisch eine der hässlichsten „Sprachen“, die ich kenne . Sie klingt , als würde jemand erwürgt“ . . . . .

    . . . . . hähähähähähä 🙂 . . ja genau so ! aber Sprache ist das keine .
    Kauderwelch , gelaber passt vielleicht eher . . . hören Sie selber ! .
    . hihihihi 😉

    https://www.youtube.com/watch?v=3GTSQYG-hwg

    . . und dann das hier :

    Ausländerin schimpft über Ausländer !

  46. 46

    . . . Bereicherer ! 😉

    Integrationstest : Ausländer weiß überhaupt nichts von Deutschland !

  47. 47

    Das wahre Gesicht der GRÜNEN!

    Kennt man Claudia Roth, so kennt man die Grünen, wie sie leben und stinken!

    Claudia Roth,
    und ihr islamischer Flirt mit Sheikh Attar einem moslemischen
    Massenmörder

    Eigentlich brauche ich mich nicht vorzustellen. Mich kennt jeder in Europa
    in Deutschland sowieso. Ob die ganze Welt mich kennt, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Aber die islamische Welt kennt mich mit meinem vollen islamophilen Engagement in Deutschland sowieso.

    Ich bin eine Lichtgestalt der Grünen!
    Ich bin eine Fahnenträgerin der Grünen!
    Ich liebte schon immer die grüne Farbe!
    Es erinnerte mich schon immer wieder an die heilige grüne Fahne des Islams
    auf der das blutige islamische Schwert und das islamische Glaubensbekenntnis:

    „schahada , la-ilaha-ill-aalah
    Es gibt keinen Gott außer Allah
    Und Muhammad rasulullah
    Mohammed ist der Gesandte Allahs „

    Wir Grünen als Islamlobbyisten lieben deswegen den Islam.
    Wir Grünen haben mit dem Islam ja etwas gemeinsam.
    Ich bin als eine Islamlobbyistin, als eine Lichtgestalt der Grünen, als eine Fahnenträgerin der Grünen überall da und kämpfe dagegen, wo die sehr bösen Rechtspopulisten den heiligen Islam der Grünen kritisieren.

    Ich Claudia Roth als eine Islamlobbyistin, als eine Lichtgestalt der Grünen,
    als eine Fahnenträgerin der Grünen, würde niemals mit einem sehr bösen Rechtspopulisten und mit einem Islam – Hasser wie Geert Wilders Hände schütteln.

    Mit einem blutrünstigen, moslemischen Massenmörder, mit einem moslemischen Antisemit und mit einem Israel – Hasser wie Ali-Reza Sheikh Attar, der als Ex – Gouverneur der Provinzen Kurdistan und West-Aserbaidschan Irans und jetziger Botschafter des islamisch faschistischen Regimes Iran in Deutschland, an dessen Hände Blut klebt, kann ich nicht nur
    auf islamische Art und Weise problemlos flirten, sondern auch Hände schütteln. Denn wir Grünen haben mit dem Islam ja etwas gemeinsam!

    Ich Claudia Roth,
    als eine Islamlobbyistin,
    als eine Lichtgestalt der Grünen,
    als eine islamisch verschleierte,
    Fahnenträgerin der Grünen,
    war zu Gast bei den blutrünstigen moslemischen Massenmördern, Frauenvergewaltigern, Antisemiten und Israel – Hassern in der Islamischen Republik Iran, während nebenan Homosexuelle, Oppositionelle, religiöse Minderheiten, iranische Mädchen und Frauen auf brutalste islamische Art und Weise
    diskriminiert
    gequält
    gefoltert
    gehängt
    gesteinigt
    vergewaltigt
    und
    ermordet wurden!

    Wir Grünen als Islamlobbyisten lieben deswegen den Islam!
    Wir Grünen haben mit dem Islam ja etwas gemeinsam!
    Deswegen sind wir die Grünen und wir sind offen für alle und ich Claudia Roth,
    als eine Islamlobbyistin als eine Lichtgestalt der Grünen, und als eine islamisch verschleierte Fahnenträgerin der Grünen, sowieso!

    https://app.box.com/s/ejj8ygxjoa8541u1rckm

  48. 48

    Hier habe ich für Euch Zitate der Politiker die aufzeigen, wie sehr sie Deutschland hassen:

    https://deutschelobby.com/menu-themen-auflistung/die-entlarvung-der-grunen/

    https://1truth2prevail.wordpress.com/2014/06/07/unverfalschte-zitate-von-brd-politikern-und-anderen-einflussreichen-personen-in-der-brd-uber-das-deutsche-volk/

    http://www.zukunftskinder.org/?p=3703

  49. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 3. Februar 2016 20:37
    49

    LINKES LANDSCHAFT-ZUBETONIEREN IST VOLL ÖKO:
    Offenburg
    Platz für 70.000 neue Einwohner

    Unter dem Eindruck des derzeitigen Flüchtlingszustroms und des knapper werdenden, günstigen Wohnraums werden die vorgesehenen planerischen Festlegungen zum Schutz von Natur und Landschaft teilweise als zu weitgehend angesehen.
    Legt man die ortsüblichen Siedlungsdichten an, ergibt sich eine Kapazität für Wohnraum für mehr als 70.000 zusätzliche Einwohner.
    „In der Region kann eine Stadt größer als Offenburg gebaut werden – ohne dass hierfür ein Flächennutzungsplan, geschweige denn ein Regionalplan geändert werden müsste“, so Karlin.
    http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.offenburg-platz-fuer-70-000-einwohner.bd6b95db-78f3-4b8f-928f-a7b686378b38.html

  50. 50

    Gibt es keine Facebookseite oder Twitter über diese Sprüche.Das Claudia Roth eine Deutschenfeindin ist weiss ich seit Hannover wo sie vorne mitlief bei Linksextremisten „Deutschland du elendiges Stück Scheisse „

  51. 51

    Meine Güte!
    Jezt hauen sogar schon die Grünen vor den Grünen ab!
    Und sie laufen zu UNS über!
    Igitt! Jetzt sind die auch schon wieder da!

    Ich dachte, die bin ich los, wenn ich bei der AfD bin!

    Hilfe!
    http://nibelungen-kurier.de/gruenes-urgestein-unterstuetzt-afd-wahlkampf/
    Sauerborn II: Grünes Urgestein unterstützt AfD-Wahlkampf

  52. 52

    So wie es ausschaut wollen die „Flüchtlinge“ alle zu den GrünINNen.

    Schicken wir sie doch zu den „Flüchtlingen“, dann können sich diese den Weg zu uns sparen. 🙂 🙂

  53. Ein von (fast) allen völlig Verarschter
    Donnerstag, 4. Februar 2016 10:23
    53

    Sowas in unserer Regierung.
    Sowas schon so lange an der Macht.
    Sowas überhaupt in einem Volk.
    Sowas sowas sowas.

    Es ist wirklich bezeichnend für eine Ansammlung von millionen Menschen die sich diese „Kreaturen“ leisten, schon so viele, viele Jahre, die Gefahr schon in den Händen halten und nichts, aber auch gar nichts dagegen unternehmen, hier ist Untergang die verdiente Lösung.
    Wenn das, mit solch einer Gefahr, etwas mit Zivilisation zu tun hat, dann hat dieses Volk keine Ahnung was Zivilisiert ist.

    Zum Glück ist das Fortbestehen dieses Volkes längst zu den Akten zu legen, da es in seiner jahrhundertlangen/jahrtausendlangen Form in den letzten 70 Jahren massivst verändert und zerstört wurde, da ist nichts mehr da oder zu retten.

    Was die Zitate betrifft, die werden auch von vielen einfach Ignoriert, da sie so unglaublich sind für viele die immer noch in ihrer kleinen, heilen Welt leben und sich nicht vorstellen können, daß sich da was ändern könnte, und für viele einfach nur Hasstiraden und Propaganda von rääschzz sind.

    Jedes andere Volk würde solche „Mitmenschen“ zum Teufel jagen, längst bevor diese in höhere Positionen kommen, selbst wenn es dummgebildet ist aber doch natürlich denken und handeln kann.

    Schon interessant wie hochgebildet Menschen sind wo sowas was zu melden hat und auch darf.

    Ich würd mich zutiefst schämen!

    Deutsch ist: Jahrzehntelang meckern (zumeist im stillen Kämmerlein) aber nichts ändern wollen.
    Egoismus bedeutet an anderer Stelle feige zu sein.

    Einigkeit und Nächstenliebe unter den Deutschen war das erste das gewollt verloren ging.

  54. 54

    @ Cajus Pupus # 48

    Wahnsinn ! . . und dieser grüne Dreck wagt sich noch an die Öffentlichkeit !
    . . .und schmarotzt von unseren hart erarbeiteten Steuergeldern . .mein Gott , wie kann ein Volk nur so dumm sein . Statt sich endlich von diesem Dreck zu
    befreien , rennen se am nächsten Wahlsonntag wieder an die Wahlurnen und
    wählen diesen Dreck wieder . . . unfassbar !

    LG . . . 🙂