Testballon für kommende Bundestagswahl? „Flüchtlinge“ dürfen vor der Landtagswahl Sachsen-Anhalt probewählen

Wahlfaelschung mittels immigranten

Werden nun Asylanten als Wähler gegen das deutsche Volk eingesetzt?

Wie kann man den Widerstand der Deutschen doch noch „demokratisch“ brechen? Man holte Millionen Moslems aus allen möglichen Ländern ins Land – und gibt ihnen sofortiges Wahlrecht. Bei eh nur noch 60 Prozent ethnischer Deutscher werden diese dann niemals mehr eine demokratische Mehrheit mehr erringen. wenn der Rest sich für die Immigration artig mit einer Stimme bei den Wahlen bei jenen bedankt, die dies ermöglichten. Solche Pläne sind absurd und weltfremd? Nein. Sie sind bitter real. In Sachsen-Anhalt dürfen „Flüchtlinge“ schon mal probewählen. Ausgedacht hat sich das die dort regierende große Koalition von CDU und SPD unter Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU). Schlimmer gehts eben doch noch noch immer. 

Michael Mannheimer, 10.2.2016

***

Aus: Netzplanet, 7.2.2016

Testballon? „Flüchtlinge“ dürfen vor der Landtagswahl Sachsen-Anhalt probewählen

Man muss konstatieren, die deutschen Politiker sind mit Eifer dabei, das deutsche Volk auszutauschen, offenbar wird es langsam zur Last im eigenen Land. Nicht nur Deutschlands Umvolkung auf der Straße nimmt gnadenlos sichtbar zu, nun sollen die Illegalen erstmals an die Urne kurz vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt zur Probewahl.

Ist das ein Testlauf für die Bundestagswahl 2017? Da kann man nur hoffen, das nicht Aus Versehen die abgegebenen Stimmen der Illegalen in die Wahlergebnisse am 13. März 2016 einfließen und sich so die Einheitsparteien ihre Macht sichern.

Aber so, wie es aussieht, hat sich die breite Masse bereits damit abgefunden, dass es für die kommenden Generationen kein Deutschland mehr geben wird, sondern in der Mitte Europas ein Vielvölkerstaat entstanden ist, der sich einmal Deutschland nannte und halb Europa am Fressen hielt.
Welt Online vom 06.02.2016:

Halle (dpa/sa) – Kurz vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt dürfen auch Menschen ohne deutschen Pass ihre Stimme abgeben. Bei einer Probewahl am 11. März sollen Migranten und Migrantinnen mit dem politischen System in Deutschland vertraut gemacht werden, wie der Geschäftsführer des Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA), Mamad Mohamad, in Halle sagte. 14 Wahllokale im Land sind von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Allerdings zählt das Ergebnis nicht für die offizielle Landtagswahl am 13. März.
———————–

https://www.netzplanet.net/testballon-fluechtlinge-duerfen-vor-der-landtagswahl-sachsen-anhalt-probewaehlen/

Tags »

73 Kommentare

  1. 1

    Mir fehlen die Worte…..
    Was muss noch passieren, damit wir endlich auf die Straße gehen? Und zwar Millionen von uns! Irgendwo habe ich gelesen, dass die Deutschen sich nicht wehren, weil sie mit HAARP gefügig und gleichgültig gemacht werden. So langsam glaube ich das auch!

  2. 2

    Jetzt trifft viel früher als gedacht das ein, was ich – ich weiß nicht mehr wo – vor einiger Zeit befürchtete. Ich habe allerdings auch befürchtet, dass dann in vigilantischer Art Gegenmassnahmen durch ,,Freiheitsämpfer“ stattfinden. Und dann haben wir den von mir befürchteten Bürgerkrieg GEGEN deutsche Bürger. Oder glaubt einer im Ernst, die islamischen Organisatoren und ihre deutschen Kollaborateure würden freiwillig eine so günstige Gelegenheit vorübergehen lassen? Und immer daran denken, 10% der Bundeswehrsoldaten sind Mohammedaner!

  3. 3

    „Ausgedacht hat sich das die dort regierende große Koalition von CDU und SPD“

    Hätte jetzt eher gedacht von den GRÜNEN und villeicht noch SPD kommt solcher Schwachsinn. Was werden die Invasoren wohl wählen, Ohhhhhh, „großes Rätsel“. Die wählen natürlich das bunte LINKS-ROT-GRÜNE Reinschauffel-Pack. Müssen die das noch feststellen? Das weiß man doch SO schon. Oder wählen evtl. noch irgendwelche dieser „Flüchtlinge“ wegen Merkel die CDU???

    Test:
    👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿 👿

  4. 4

    Wir werden abgeschafft und schauen ruhig dabei zu. Ich fürchte das wir erst auf die Straße gehen wenn es schon zu spät ist, wenn wir in der Unterzahl sind. Ich frage mich auch wie die Polizei regieren würde? Würde sie tatsächlich gegen das eigene Volk vorgehen? Und wie würden sich die hier stationierten US Soldaten verhalten?

  5. 5

    Wie ich sehe ist jetzt auch mein Körper aus dem Grabe auferstanden. Wie war das mögl. ohne Geist?

    „Ich frage mich auch wie die Polizei regieren würde? Würde sie tatsächlich gegen das eigene Volk vorgehen?“

    Nur gegen das linksgrüne Volk und die muselmanischen Terroristen.

    „Und wie würden sich die hier stationierten US Soldaten verhalten?“

    Die ballern mit der Polizei zusammen auf die Gleichen.

  6. 6

    Die Wahlen werden bereits jetzt schon Manipuliert.

    Nach der Wahl sagt man dann, schaut her soviel haben Grün gewählt oder was auch immer.

    Jeder Bereicherer erhält wenn er 2 Kreuzchen macht vielleicht 100 Euro extra Taschengeld?????

    Nirgends auf der Welt gibt es so etwas! Nur in Deutschland.

    Frau Merkel, Herr Gabriel und all ihr anderes Gesocks, ihr werdet dem Galgen nicht entgehen, spätestens jedoch werdet ihr in der Hölle schmoren wenn ihr nicht umkehrt!!!!!!!!

  7. 7

    https://www.facebook.com/418869361603485/

    scrollt bitte runter bis zur Schlägerei – eine Antwort auf Straßenbrutalität – Mann mit grünem Shirt wehrt sich! Köln ist wo anders!
    Bereits über 800.000 Aufrufe

  8. 8

    @ Spirit333 #6

    Ja, wer sich solche abartigen, deutschfeindlichen und daher verfassungswidrigen „Probewahlen“ einfallen läßt, der schreckt auch nicht vor Wahlmanipulationen zurück, wenn es seinen völkermörderischen Verbrechen an den Deutschen „dient“!

    Wir leben bereits mitten in einem stalinistischen Verbrechersystem, in dem die Stalin zugeschriebene Aussage gilt: „Nicht der WÄHLER, sondern der ZÄHLER entscheidet die Wahl!“

    Damit wird das demokratische Prinzip „auf den Kopf“ gestellt, daß sich ein bestimmtes VOLK (!) durch Wahlen in FREIER SELBSTBESTIMMUNG eine IHM „dienende“ Regierung bestellt und durch eine „Diktatur des Proletariats aus den rückständigsten Teilen der Erde“ ersetzt – quasi ein „Staatstreich von oben“ durch die sich zu Diktatoren aufschwingenden Parteibonzen der „anti-deutschen Front“ aus CDUCSUSPDGRÜNENLINKEN!

  9. 9

    Unsere Politiker würden sich sogar von den Shadoks wählen lassen.

  10. 10

    Ich tätige jetzt mal eine 100 – % ige Aussage!

    Von den Kümmeltürken und den sonstigen Moslems

    wählt kein Einziger die AfD.

  11. 11

    Karneval:

    Der Deutsche kann auf die Straße gehen, sich vollsaufen, herum prügeln, aggressiv sein…

    Fußball:

    Der Deutsche kann auf die Straße gehen und sich gegenseitig die Köpfe einschlagen. Im Stadion dreht der Deutsche regelrecht durch (wer öfters ins Stadion geht, weiß was ich meine). Da kann der Deutsche auch solidarisch sein.

    Linke:

    Der Deutsche kann sich organisieren, kann sich vernetzen, kann enorm gewalttätig sein, mit äußerster Brutalität vorgehen, kann Widerstand leisten, ganze Stadtteile in Schutt und Asche legen und so weiter… Da kann der Deutsche ebenfalls solidarisch sein.

    Deutsche Nachbarschaft:

    Da wird der Deutsche vom Deutschen gegängelt, drangsaliert, zurecht gewiesen, angeschwärzt und so weiter…

    Deutsche Polizei:

    Wenn es gegen PEGIDA, NPD, deutsche Fußballfans, also alles was Deutsch ist,geht, KANN die Polizei plötzlich knüppeln, draufschlagen, mit voller Härte vorgehen und hat auch für solche Sachen plötzlich und auf einmal genügend Personal, ebenso wenn es ums „Blitzen“ geht. Da wird die ganze Maschinerie hochgefahren um ein paar Euro aus dem einfachen, dummen, arbeitenden Bürger heraus zu saugen.

    Ausländer:

    Der Ausländer muss eigentlich nichts anderes machen, als möglichst viele Kinder kriegen und einfach zu warten. Der Deutsche ist nämlich damit beschäftigt, sich gegenseitig zu massakrieren und der lachende Dritte ist der Ausländer.

    An den Beispielen sieht man doch, dass im Deutschen doch einiges an Wehrhaftigkeit schlummert, aber es gibt ja folgende Zitate:

    Weizsäcker:

    Das deutsche Volk bewertete er wenig schmeichelhaft wie folgt:

    absolut obrigkeitshörig
    des Denkens entwöhnt
    typischer Befehlsempfänger
    ein Held vor dem Feind, aber ein totaler Mangel an Zivilcourage!
    Der typische Deutsche verteidigt sich erst dann, wenn er nichts mehr hat, was sich zu verteidigen lohnt. Wenn er aber aus seinem Schlaf erwacht ist, dann schlägt er in blindem Zorn alles kurz und klein – auch das, was ihm noch helfen könnte!!

    Napoleon:

    „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“

    Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.

  12. 12

    Mit der Wiedereinführung des 3-Klassen-Wahlrechts wäre das Problem wieder behoben.
    Aus Wikipedia:
    „Die Wähler wurden nach Höhe ihrer Steuerleistung in drei Abteilungen (Klassen) eingeteilt und hatten so ein sehr unterschiedliches Stimmengewicht.“
    Von denen zahlen die wenigsten Steuern…

  13. 13

    Nach Auszählung der Stimmen:

    53 % für die Grünpisser

    55 % für die SPD

    1 % für die Ziegenknutscher – Partei

  14. 14

    „Zoff im Zug: Asylbewerber greift couragierten Münchner an“
    http://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/murnau/murnau-zoff-zug-asylbewerber-greift-couragierten-mann-6105090.html

    Murnau – Die Murnauer Polizei lobt ihn für seine „Zivilcourage“: Hendrik Häckel (19) ist von einem betrunkenen Asylbewerber aus Somalia angegriffen und leicht verletzt worden, als er einer Zugbegleiterin in einem Streit mit mehreren jungen Männern beistehen wollte.
    Auszug:

    „Er dachte „nicht weiter darüber nach“ – er handelte einfach: Hendrik Häckel mischte sich mit einem weiteren Fahrgast in eine Auseinandersetzung ein und half einer Zugbegleiterin, die er in einer brenzligen Situation wähnte. Letztlich trug der 19 Jahre alte Münchner bei seinem beherzten Eingreifen eine Verletzung an einem Auge davon, die er ärztlich behandeln ließ. „Die Hornhaut ist abgerieben.“ Doch Häckel sagt: „Ich nehme an, ich würde es wieder tun. Aber ich würde zweimal überlegen.“

    Nach seinem mutigen Eingreifen am Sonntagmorgen in der Regionalbahn zwischen Murnau und Eschenlohe gilt der Auszubildende zum Einzelhandelskaufmann als eine Art Musterbeispiel für Zivilcourage. Murnaus Vize-Polizei-Chef Anton Rager lobt den Einsatz des jungen Mannes, der nicht wegschaute, sondern einschritt. Ein 18-jähriger Somalier wird beschuldigt, dem Münchner gegen 6.45 Uhr aus einer Gruppe heraus mehrmals an den Kopf geschlagen zu haben. Mit einem Finger traf der betrunkene Mann, der nach Polizeiangaben „deutlich über ein Promille“ intus hatte, den Azubi am rechten Auge. Die Murnauer Inspektion ermittelt nun wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung gegen den Asylbewerber, der in Garmisch-Partenkirchen untergebracht ist, sowie gegen einen Sudanesen (16), der in Grainau lebt, und einen weiteren, noch unbekannten jungen Mann, der ebenfalls zu den aggressiven Mitgliedern einer Gruppe gehört haben soll. Die Afrikaner blieben auf freiem Fuß.“

    KLARTEXT: Feindliche, aggressive INVASOREN sind in unser Land eingedrungen und jetzt schlagen sie zu. Das wird noch viel schlimmer werden, was dann hoffendlich ENDLICH bewirkt daß effektiv gehandelt wird. Und effektiv HANDELN ( nicht plappern ) heisst ABSCHIEBEN. Schneller als jemals zuvor. Dem Münchner gute Besserung. Ich hoffe ein neuer Kreuzritter ist geboren der seine Umgebung wecken wird. Aber muß überhaupt noch jemand geweckt werden? Alle müssten doch längst wach sein. Ahhh verstehe, sie wissen nur nicht was sie tun müssen. Wie wäre es mit AfD wählen? Am 13 März können Einige beweise daß sie aufgewacht sind.

  15. 15

    insomnia
    Mittwoch, 10. Februar 2016 14:28

    HAARP Steht in jedem Wohnzimmer ist rechteckig und hat meistens eine Diagonale von mehr als 60cm.

    mfg

  16. 16

    Was wählen die Musel denn?? 100 Prozent Merkel bzw. 100 Prozent Grün bzw. alles das, was die Grenzen öffnet und diesen Nichtsnutzen weiter das Geld in den Ar*** rein schiebt!!! Mir wird Angst und Bange, welches immense Wählerpotential die Türken und Flüchtlinge mittlerweile bilden!!!

  17. 17

    Haben die linksrotgrünen Deutschalnd hasser/innen eigentlich mal darüber nachgedacht, WER sie durchfüttern soll, wenn wir nicht mehr sind? Wennn wir abgeschafft wurden, wie es ja der feuchte Traum eines jeden Sozen ist?

  18. 18

    Deutsche sind leider auch für Geld käuflich, werfen ihre Mieter raus zu Gunsten von Einwanderern. So was fälscht auch Wahlen – für Geld, privilegien oder Posten!

    Bei uns in einer Kleinstadt meinen die Leute, dass unsere unter 10 Einwanderer doch alles (pauschal)friedliche Leutchen wären. Wissen wir, ob alle noch friedlich sind, wenn ihre Zahl auf 300 und mehr angewachsen ist!

  19. 19

    Ich kann mich gut daran erinnern, dass bei der letzten Bundestags-
    wahl ein Werbestand einer islamischen Partei aufgestellt war.
    Dies hat sich in der Nähe von Köln abgespielt. Vielleicht war das
    schon ein Vorgeschmack darauf, was kommen kann.
    Die Grünen und Roten hoffen insgeheim, Wählerstimmen von den Migranten zu bekommen, aber Volksverrat kommt auch bei ausländischen Mitbürgern nicht gut an ! Und wenn dann irgendwann eine die Heimat vertretende Partei ihre Interessen vertritt, ist doch klar, wem der Migrant seine Stimme geben wird. Bestimmt nicht den Altparteien !
    Zu der Probewahl : Waren die Stimmzettel auf deutsch oder mehrsprachig?

  20. 20

    Das Ganze hat nur einen gewaltigen Haken :
    Wie können Analphabeten (selbst nach offiziellen Zahlen ca. 30 % der „Flüchtlinge“) denn die verschiedenen Parteien auf dem Stimmzettel auseinander halten ?
    Also müssen sich die Parteien – wie auf türkischen Stimmzetteln – Symbole ausdenken.
    Bekanntlich hat die Erdogan-Partei die Glühbirne als Symbol gewählt (zur Erleuchtung ?).
    Wie kann der Analpabetische Neubürger nun SPD,CDU,Grüne und Linke auseinanderhalten ?
    Ich bitte um Vorschläge …

  21. 21

    Komme gerade vom Besuch bei der Verwantschaft zurück. Es wurde viel gelabert, politisiert, viel gesoffen und gerülpst!
    Na ja, wies nu so ist bei Partys.

    :-;

    Wir sind ja alles Sachsen/Anhaltiner.
    Ich habe dann die Wahl und die deutschfreundlichen Parteien angesprochen.

    zur NPD:
    -großes gejaule, dummsprechgeplapper der MSM aber auch leichtes Kopfwiegen 🙂

    zur AfD:
    -teilweise Ruhe (sehr leichtes Raunen) bei den einen, freudige Erwartung bei den Anderen 😀

    zu den Blockparteien:
    -großes Geschimpfe, (M.muß weg)
    und viele nicht druckreife Äußerungen 😀 😀
    ………
    Das macht Mut. Ich finde Famielienpartys wieder gut !
    Buntparteien zieht Euch warm an! Ein Sturm kommt auf und weht euch weg!

    So ich brauche erst mal ein Pfeifchen “ Black Vanilla “
    Ich bin heut ein wenig tüttelich!

    (Tippfehler dürft ihr behalten)

  22. 22

    „Es ist euer Land…“ … by Roland Dellago | A

  23. 23

    Probewahl? Probe wofür? Hoffe die paar Deutschen die es noch gibt werden wach.

  24. 24

    Wie ein Amnalphabet richtig wählen soll? Also er hat fünf Finger und er bekommt gesagt Finger ganz außen oder Mitte. Dann macht er sein Kreuz – und Merkel sitzt im sessel! Ist doch soooo einfach.

  25. 25

    OT

    Fett grins!!
    Das hamse nu davon, die blöden Lackeln!
    Ich fordere:
    AfD, NPD, Rep in die Parlamente!

    ——————————
    Vollzitat:

    Klatsche für Oberbürgermeister: Petry darf ins Rathaus

    AUGSBURG. Das Verwaltungsgericht Augsburg hat das Hausverbot für AfD-Sprecherin Frauke Petry für das städtische Rathaus gekippt. Ein Hausverbot sei nur zur Abwehr künftiger, nicht hinnehmbarer Störungen des ordnungsgemäßen Betriebs des Rathauses möglich, urteilte das Gericht. Dies sei hier nicht der Fall.

    Augsburgs Oberbürgermeister Kurt Gribl (CSU) hatte der Politikerin wegen ihrer Äußerungen zum Schußwaffengebrauch an der Grenze untersagt, an einem AfD-Empfang am 12. Februar im Rathaus teilzunehmen. Der Auftritt Petrys mute den Bürgern der Stadt „eine unerträgliche Verletzung des Sittlichkeits- und Anstandsempfindens“ zu, sagte Gribl.

    Das Gericht folgte dieser Argumentation nicht. Petrys Äußerungen rechtfertigten kein Hausverbot. Mit Blick auf die Meinungsfreiheit betonte das Gericht, Petrys Aussagen seien durch die freiheitliche demokratische Grundordnung grundsätzlich geschützt. Auch die von der Stadtverwaltung befürchteten Krawalle seien kein Grund für ein Hausverbot. Diese seien durch die Polizei zu verhindern. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. (ho)
    ———————————
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/klatsche-fuer-oberbuergermeister-petry-darf-ins-rathaus/

  26. 26

    Noch`n OT

    Sie sagt was sie meint.
    Steffi:
    Eine „freie Schnautze“ im Konglomerat des MSM-Bullshits
    (= MSM-Scheishaufen)!

  27. 27

    Nachtrag/Frage:

    Gibt es von der Steffi einen YT-Kanal?
    Wenn ja, wie ist der Link?

    (Bitte den Link einstellen)
    Danke KR

  28. schwabenland-heimatland
    Mittwoch, 10. Februar 2016 22:12
    28

    Die Welt ist verrückt geworden. Europa offenbar an vorderster Stelle.
    In Sachsen Anhalt dürfen Muslime probewählen –
    der Grund ist vollkommen richtig beschrieben –

    …und in der (noch konservativen eher noch heileren Roger Köppel Welt )->Schweiz, dürfen Schwule direkt mal fühlen wie es bei den Mädchen zwischen den Beinen aussieht.Und das Gegenteil für Lesben und was sich sonst noch auf dem Gendermarkt zu Wort meldet, gibts einen Clip später auch noch in Bild und Ton!

    Ist das nun die aktuelle Gebrauchsanweisung der „Einführungs- Toleranz“ für die Intoleranz der Kölner&Co Refugess?

    http://www.blick.ch/news/wie-ein-tintenfisch-schwule-beruehren-zum-ersten-mal-eine-vagina-id4667540.html

    Entweder bin ich hinter dem Mond, oder ich hab was Aufklärungstechnisch verpasst: Ist dies wirklich normal, muss man das verstehen, oder tolerieren,oder ist man da besonders cool und will modern sein, oder schlägt da schon der fortgeschrittene (Gender-)Wahnsinn und das Delirium der linksGrünen voll zu?
    Ich verstehe es nicht.
    Kein Wunder geht nicht nur die Moral den Bach hinunter. Solche Aktionen kommen den Refugees wie die Faust aufs Auge voll entgegen! Claudia Fatima Roth & Freands wird sich freuen. Es gibt kein Halten mehr. Wahnsinn.

  29. 29

    Auch unter Ausländern gibt es Leute die mit dem was in Deutschland passiert nicht einverstanden sind.Zb.die Russlanddeutschen wachen auf,es gibt auch intregrierte Türken die das ablehnen was hier vorgeht.

  30. 30

    @ 29 Peter Hartmann
    Spasiba,
    Otschen carascho,daragija Drusija Kamarad !!

  31. 31

    Tja, viele Russland-deutsche Bürger gehen hier in der BRD und anders wo wählen. Und wen wählen die Russlanddeutschen?

    Sie wählen National und demokratisch, ganz nach Ihrem Gusto! Sie wählen frei von elitärem Machtgehabe und nach dem DEMOS->prinzip

    Putin ist kein Bösewicht sondern ein Held im Kampf gegen den ISLAM!

    Guck hin, Du Depp!
    „älterer Link“:
    April 2014

    NPD:
    Drei Grundgedanken zur Ukraine-Krise

    http://www.volksdeutsche-stimme.de/npd/npd_de.htm

  32. 32

    Liebe Ossies!
    Könnt ihr euch noch daran erinnern, dass die … Wessies nach der Okkupation der DDR bei uns eine
    B U S C H Z U L A G E bekommen haben ???

    @ 29 Peter Hartmann
    Diese Familien verstehen auch nicht, wie Deutsche sich ihrer eigenen, über sehr viele Jahrhunderte gewachsenen Kultur nebst Weiterentwicklung und ihrer Werte einfach so berauben lassen können.

    https://www.facebook.com/DDfE-418869361603485/

    Jeder Deutsche, auch Frauen, welche sich nicht freiwillig umklammern (antanzen), ausrauben, schlagen,niedertreten,niederstechen,vergewalti-gen, angrapschen oder wenigstens demütig beleidigen lassen will findet mindestens einen Richter, der ihn bestraft. Dabei unterschreiben diese Richter nicht mal das Urteil!Das lassen die Justizangestellte tun!

  33. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 10. Februar 2016 23:26
    33

    OT

    Was ich schon lange mal erklären wollte:

    islamisch oder muslimisch?

    Weshalb der Mainstream das Wort „Islam“ vermeidet, worauf viele Islamkritiker hereinfallen…

    1.) Es geht darum, daß der Islam nicht geschont wird, indem man Untaten auf kulturelle oder persönliche Verhaltensweisen von Muslimen herunterschraubt,

    denn „muslimisch“ bedeutet, daß es nur was mit Moslems zu tun hat, „islamisch“ zeigt glasklar auf, daß es was mit dem Islam zu tun hat.

    2.) Islamversteher u. Moslems gehen längst so weit, daß man nicht mal mehr das unrichtige Kunstwort „Islamismus“ gebrauchen solle u. zwar nicht, weil es eh nur DEN einen Islam gibt, sondern um Terrorakte nicht mit dem Islam in Vebindung zu bringen, um bloß keinen dunklen Schatten auf die „Friedensreligion“ zu werfen:

    Schauspieler u. Pastor Dr. Micksch: „Grundsätzlich sollte der Begriff ‚Islamismus‘ vermieden werden. Denn damit wird ein Zusammenhang von Islam und Gewalt nahegelegt.“
    erenguevercin.wordpress.com/2013/06/17/micksch-grundsatzlich-sollte-der-begriff-islamismus-vermieden-werden/

    Die iranische Schiitin, „“SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi hat nach einer Sitzung der Parteispitze am Montag (08.09.2014) in Berlin auf einer Pressekonferenz klargestellt, dass die Terrororganisation „Islamischer Staat“ (ISIS) keine „radikal-islamische“ Organisation sei. Dieser Titel sei für die Terrororganisation ein Ehrentitel, der ihrer menschenverachtenden Art überhaupt nicht angedeihe, erklärte Fahimi.

    Die Organisation als „islamisch“ zu bezeichnen sei eine „Missachtung und Zuweisung, die die Muslime hier in Deutschland in ihrer Ehre berührt“, sagte Fahimi.““
    islamiq.de/2014/09/10/spd-generalsekretaerin-fahimi-warnt-davor-isis-mit-islam-zu-verbinden/

    (Übrigens ist die Gewerkschaftsbonzin Fahimi just unter den Rock der Andrea Nahles gekrochen u. somit hochdotierte Beamtin geworden!)

    3.) Da sich „muslimisch“ ja direkt auf den Muslim bezieht, wird damit auch eine Brücke zum frei erfundenen „antimuslimischen Rassismus“ gebaut:

    Ev. Pastor Jürgen Micksch, Pro-Asyl-Erfinder: „Antimuslimischer Rassismus hat die deutsche und europäische Geschichte geprägt und geht zurück bis in die Zeit der Kreuzzüge. Er ist im Denken und in der Kultur tief verwurzelt. Dazu kommen nun Ängste vor dem Terror oder vor Überfremdung, die mit dem Islam in Verbindung gebracht werden.“
    islamiq.de/2014/06/01/juergen-micksch-antimuslimischer-rassismus-tief-verwurzelt-der-gesellschaft/

    Von „antiislamischem Rassismus“ zu sprechen geht nämlich nicht, da würde sofort deutlich werden, eine Religion oder Ideologie zu kritisieren, ist kein Rassismus.

  34. 34

    Nachtrag zu 31
    Ich wünsche mir sehr, das auch hier,im Forum, der eine oder andere NPD-ler kommentiert.

    Warum haben die NPD-ler soviel Schiss, sich sachlich zu äußern ??
    Ich verstehe das nicht!

  35. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 10. Februar 2016 23:35
    35

    @ Kai Se(h)r Reich #11

    Ich schreibe es auch Ihnen u. damit zum x-ten Male!

    Das, was Sie Napoleon in den Mund legen, um das deutsche Volk zu beleidigen u. zu verhöhnen, hat er nie, nie, nie gesagt:

    „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung, als ihre wirklichen Feinde.”

    …Napoleon hat dies NIE NIE NIE gesagt, sondern der kath. Deutschlandverräter, Antisemit u. Freimaurer Joseph Görres, seit 1839 Joseph von(!) Görres – zunächst Anhänger der Frz. Revolution,

    „Schon im Alter von 22 Jahren war er Herausgeber der Zeitschrift Das rote Blatt, das die Revolution feierte“ (Wiki), später wachte er teilweise doch noch auf u. entwickelte sich zum Gegner Napoleons.

    ++++++++++++++++++

    “Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung, als ihre wirklichen Feinde.”

    AUSGEDACHT hat sich
    diese Worte Josef Görres, ein erbitterter Gegner Napoleons und des französischen Kaiserreiches. 1814 gründete er in Koblenz den Rheinischen Merkur, ein antinapoleonisches Kampfblatt, in dem dann auch in Ausgabe 51 “Napoleons” berühmte Rede abgedruckt wurde.

    Dazu der Herausgeber: “Der rheinische Merkur legt dem Exkaiser Napoleon, ehe er nach der ihm zu seinem künftigen Aufenthalte angewiesenen Insel Elba absegelte, eine Proklamation an die Völker Europa’s in den Mund,
    die mit einer solchen Gedankenfülle und Kraft geschrieben ist, und so viel Wahres und Lehrreiches enthält, daß wir es in
    mehr als einer Hinsicht der Mühe werth finden, sie in einem besondern Abdrucke dem lesenden Publikum mitzutheilen.”

    GUGELN HILFT OFT!

  36. Bernhard von Klärwo
    Mittwoch, 10. Februar 2016 23:38
    36

    @ Kettenraucher #34

    Die antisemitische NPD ist ja bekanntlich damit beschäftigt, mit den iranischen u. „palästinensischen“ Muselmanen zu buhlen.

    Wenn also die antijüdischen Islambuhler der NPD hier vermehrt schreiben sollten, gehe ich weg.

  37. 37

    @ Schwabenland #28

    Ja, ich glaube immer mehr, die herrschende PO-litik will uns alle „in den WAHNSINN treiben“, wofür der staatlich geförderte Genderismus, aber auch die gleichzeitige „Flutung“ unseres Hochtechnologie-Landes mit Analphabeten schlagende Beispiele sind. Das ist aus meiner Sicht kommunistischer „Klassenkampf“ pur: die gezielte Ausrottung des verhaßten bürgerlichen Mittelstands und der ihm Schutz bietenden Nationalstaaten! Ganz anders Israel:

    „Zum Schutz gegen ,Raubtiere‘: Netanjahu will Israel KOMPLETT EINZÄUNEN“ – hier:

    http://www.de.sputniknews.com/politik/20160210/307737555/grenze-zaun-israel-netanjahu.html

    Aus den Kommentaren dazu: „Es kann gut sein, daß unsere Bundeskanzlerin aus ,Staatsräson‘ klatscht, wenn an fremden Grenzen Menschen erschossen werden, aber dies BEI UNS als rechtsradikales Nazitum ablehnt.“

    „Ob der deutsche Steuerdepp auch ,diese‘ Grenze finanziert“ – während er gleichzeitig als „Nazi“ diffammiert wird, wenn er auch die Schließung der EIGENEN Staatsgrenzen zum Schutz vor „feindlicher Übernahme“ verlangt?!

    Ob wir jemals wieder aus dieser Schizophrenie der PO-litik lebend herauskommen oder alle als „Verrückte“ enden wie diese offensichtlich „geistesgestörten“ Antifa-Jüngelchen?

  38. 38

    @ 32 Gloriosa1950

    Mhmm,Fratzebuch, sorry,da kommt nur Datenmüll mit einem log-in-Code!
    —————
    Nee,mei Gutster,vergiss es!
    Fratzebuch nicht mit mir.

    BOYKOTT!!

  39. 39

    ->Die antisemitische NPD ist ja bekanntlich damit beschäftigt, mit den iranischen u. „palästinensischen“ Muselmanen zu buhlen.

    Wenn also die antijüdischen Islambuhler der NPD hier vermehrt schreiben sollten, gehe ich weg.<-
    ——————-
    Beweise? liebe BvK . Ein mir bekannter Geburtsjude ist Mitglied bei der NPD!! Antisemitisch? Lach!

  40. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 11. Februar 2016 0:01
    40

    @ Kettenraucher #39

    Wer mit Muselmanen buhlt, ist automatisch antijüdisch, siehe Koran.

    Muß ich mich denn ständig wiederholen?

    Also:
    Palästina, Iran und ein NPD-Europaabgeordneter
    NPD Netzredaktion
    https://npd.de/palaestina-iran-und-ein-npd-europaabgeordneter/

    Palästinenser mit NPD vereint im Judenhass
    http://www.pi-news.net/2009/07/palaestinenser-mit-npd-vereint-im-judenhass/

    Extreme Koalitionen gegen Israel
    http://www.pi-news.net/2009/01/extreme-koalitionen-gegen-israel/

  41. 41

    Die Wahl ist sinnlos
    Dazu müssten wenigstens folgende Partien neu gegründet werden.
    SPA Scharia Partei Alemanistan
    KPM Kopfabhack Partei Mekka
    IDP Islamische Dschizya Partei.
    MPA Moscheebau Partei Alemanistan

    SPA und MPA werden als moderate muslimische Bruderschaftsparteien angesehen. Mit den anderen wird man auf den Islamgipfeln reden müssen inwiefern ihre Anliegen gerechtfertigt sind, genauer gesagt wie lange wir Zeit zum uns darauf einstellen bekommen.

  42. Ministerium_der_Angst
    Donnerstag, 11. Februar 2016 6:29
    42

    @ 33 Bernhard von Klärwo

    >> islamisch oder muslimisch? <<
    ——————————–

    Weder, noch. Ich gehe immer auf Nummer Sicher und sage nach wie vor "muselmanisch" (steht auch im Duden) – so kann ich nichts falsch machen und damit ist auch schon alles gesagt.

  43. Ministerium_der_Angst
    Donnerstag, 11. Februar 2016 6:52
    43

    @ 34 Kettenraucher
    >> Ich wünsche mir sehr, das auch hier,im Forum, der eine oder andere NPD-ler kommentiert. <> Ich verstehe das nicht! <<
    ——————————————-

    Kommentare von Mitgliedern oder auch nur Mitläufern egal welcher Partei kommen nicht drum herum, ihre Partei hervorzuheben oder gar offen zu propagieren, im Extremfall für sie zu werben. Die AfD lässt MM durch, bei der NPD meckert aber. Kann daran liegen, dass er grundsätzlich keine Linke duldet, und die NS waren bzw. sind ja bekanntlich Linke, und so auch ihre nostalgischen Bewunderer in der NPD. Denke ich. (Falls falsch, bitte ich um Korrektur.)

  44. 44

    @ 34

    Kettenraucher

    Nun wer sich von der Rettung Deutschlands derart distanziert,soll ruhig gehen.Es ist besser so.
    Lassen sie sich nicht beirren,sie haben recht,wenn sie sagen die NPD soll sich mehr hier beteiligen.Die NPD und AFD sollte an einen Tisch,die Kräfte müssen fusionieren,wir brauchen extreme rechte Stärke.
    Die NPD beteiligt sich ja auch schon hier,der NPD Kreisverband Unna/Hamm ist öfter schon hier und das ist gut so.
    Sehen sie sich das Video bis zum Ende an.
    Das wird sie stärken und kräftigen.
    Ich kenne niemanden,keine andere Partei ist öffentlich so direkt und valid.Auch das ist gut so.
    In tiefer Verbundenheit
    Monika

  45. 45

    @ 5

    Spirit

    Volltreffer,der Galgen wird plaziert,die Wiedereinführung der Todesstrafe ist nicht mehr vermeidbar.Die Verbrechen sind zu gross.Zu enorm und zu brutal,wer ein ganzes Volk tötet muss mit derartiger Bestrafung rechnen.
    Und noch eine Frage ist beantwortet,nun Du sagst es,dass wird auch von Herrn mit ewiger Verdammnis bestraft.
    Du solltest dir das Video auch ansehen,es gibt ja Hilfe,nur keiner will sie wirklich.Vor Veränderungen hatte der Deutsche schon immer Angst,selbst jetzt versuchen sie noch die Scherben dieser „Demokratie“ zu kleben.Unfassbar.
    Alles Liebe von
    Monika

  46. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 11. Februar 2016 9:38
    46

    @ monika richter #44

    DIE NPD BELÜGT DEUTSCHLAND!

    DIE NPD IST ANTI-DEUTSCH,

    WEIL SIE MIT ISLAM-STAATEN BUHLT!

    DIE NPD IST EINE LÜGNER-PARTEI!

    WER MIT IRANERN u. ARABERN FRATERNISIERT, VERRÄT DEUTSCHLAND!

    NPDler sind keine Islamkritiker! Siehe Komm. #40
    Damit kann die NPD auch niemals für Deutschland sein!

    Wer sich also mit der NPD gemein macht, bejaht Freundschaft mit islamischen Iranern u. Arabern.
    Pfui Teufel!

    Sie mag vielleicht weniger oder keine Muselmanen in Deutschland haben wollen, aber ansonsten buhlt die NPD mit den islamischen Iranern u. „Palästinensern“, also (hauptsächl.) islamischen Arabern. Satan weiche!

    ICH bin doch nicht für eine Islamversteher-Partei!

    +++Zur Hölle mit der NPD u. ihrer Islambuhlerei!+++

    ISLAM-KRITIK u. ISLAM-KRIECHEREI PASSEN NIEMALS ZUSAMMEN!

    Ich kenne natürlich das NPD-Anhänger-Lüpgengeschwurbel:

    „Aber nicht jedes NPD-Mitglied ist für Iran u. ‚Palästina‘!“

    Dann kann ich ja auch Grünen-Mitglied werden, dort ist auch nicht jeder für Pädophilie!

    +++++++++++++++++++++
    +++++++++++++++++++++

    LEBT WOHL, meine echten ehrlichen islamkritischen Freunde, die hier schreiben!

    Laßt euch nicht von der Islamversteher-Partei NPD einseifen u. mißbrauchen!

    NPD VERRÄT DEUTSCHLAND! NIEDER MIT DER NPD!

  47. 47

    @ 46

    BVK

    „LEBT WOHL“,meine echten………….

    Ist das jetzt denn endlich einmal ehrlich gemeint?
    Gehen sie nun wirklich?
    Ich mag das nicht recht glauben,kriegen sie dann nicht echte Probleme,ich meine mit Entzugserscheinungen und so?
    Also ich glaube das nicht,sie gehen nicht wirklich,immer diese leeren Versprechungen….echt.

  48. 48

    @ Kettenraucher 38

    Scrolle mal weit runter bis zum Video, wo ein Liegender vor einem schwarzen Auto zusehen ist. Fast 900.000 mal aufgerufen!
    Hab mir das bereits x-mal angeschaut. Wirst du auch tun!
    Auf dieser Seite wird auch die neue BARBY mit Islam-Verkleidung vorgestellt. Unsere Deutschen Kleinkinder werden aus allen Richtungen auf ihre zukunftige „““ROLLE“““vorbereitet !

  49. 49

    @ insomnia 1

    Mir fehlen die Worte…..
    Was muss noch passieren, damit wir endlich auf die Straße gehen? Und zwar Millionen von uns! Irgendwo habe ich gelesen, dass die Deutschen sich nicht wehren, weil sie mit HAARP gefügig und gleichgültig gemacht werden. So langsam glaube ich das auch!

    DAS ist durchaus möglich !
    Chemtrails, Haarp und Mindcontrol sind nicht zu unterschätzen.

    Infos über dieses Thema gibts im Netz zuhauf.
    Z. B.: http://www.chemtrail.de/?cat=28

  50. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 11. Februar 2016 11:54
    50

    @ #47

    NPD-ISLAM-BUHLIN monika richter GIERT DANACH, DASS ICH VERSCHWINDE!

    JA ICH TU ES, WEGEN DEUTSCHLAND-VERRÄTERN, WIE IHNEN!

  51. 51

    @ 50

    BVK

    „JA ICH TU ES“……..nur leider ist davon wieder mal nichts zu spüren.
    Sie sind eine Lügnerin!

  52. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 11. Februar 2016 12:47
    52

    @ monika richter #51

    Sie legen sich mit der NPD u. dem Islam ins Bett!

  53. 53

    @ 52

    Solange es nicht mit ihen ist,komme ich damit klar

  54. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 11. Februar 2016 13:11
    54

    @ monika richter #53

    Wie, mit Islam-Buhlen poussieren finden sie gut?

  55. 55

    Die Einschätzung von BvK ist richtig und diese

    entspricht auch den Tatsachen.

    Die NAZIS haben mit den Moslems paktiert.

    Auch dies ist eine Tatsache.

    Was die NPD eigentlich bewirken will entzieht

    sich meiner Kenntnis.

    Ich will in Deutschland keine Politiker die sich

    den Moslems anbiedern.

  56. 56

    @ 54

    Wissen sie,wer mit dem Papst ins Bett geht,sollte schweigen und verschwinden.
    Halten sie endlich Wort,sie elende Lügnerin.

  57. 57

    Frau Richter

    Jetzt wird es aber „Gossenhaft“

    Ich bin nicht dafür da Sie zu maßregeln.

    Sie könnten aber mehr Anstand zeigen.

  58. 58

    @Klabautermann
    #57

    Aber monika hat trotzdem recht…!
    Na ja, bis auf das mit der „Lügnerin“, aber diese Aussage ist wohl der Hitzigkeit der Diskussion geschuldet…

    Mit monika kann man immer reden, aber Bernhardiene wird sehr schnell unsachlich und lässt sofort die beleidigte Leberwurst heraus…

    Allerdings ist Bernhardiene auch gleichzeitig die beste Spürnase, die ich seit Jahren kenne und das auf verschiedenen Blogs…

  59. 59

    @ Unwetter

    Und darum müssen halt manchmal Männer eingreifen.

    Ich zitiere nur Schiller !

    Wehe wenn sie losgelassen …..

  60. jurgen w. stephany
    Freitag, 12. Februar 2016 4:15
    60

    ihr lieben, guten Deutschen, geht dagegen an – solange ihr noch koennt!
    Es sieht nicht gut aus !!!
    glueck ab und anker wirf, j.w. stephany/ usa

  61. 61

    Diese ganzen Wahlen wird unser Volk nicht retten ,auch nicht Europa . Auch die Staatsanwälte hängen am Verrat an Deutschland und Europa mitdrin ,da sie die vielen Anzeigen gegen Merkel und co abweisen . Und da können nur eine Menge Graf Stauffenbergs es versuchen diese ganze verräterische Politikbande zu stoppen . Die Bundeswehr und die Europäischen Generäle machen mit beim Verrat an ihren Völker ……….LEIDER
    Denn wenn das Herz Europa’s zerstört wird, der zerstört ganz Europa !!! Deutschland ist der Motor Europas !

    Die NPD ist eine Islamfreundliche Partei ,die nur noch von V-Männern zusammengehalten wird . Diese V-Männer die junge Leute einheizen für ihre Anti-Deutsche Politik .
    Die NPD wurde damals vom Englichen Geheimdienst gegründet um unser Volk zuunterdrücken -mundtot zumachen . Seht “ Einmal Nazi -immer Nazi ,gel .

    Und das wird von dieser verräterischen politischen „Elite“ schamlos ausgenutzt .

    Auch das NSU-Theater ist eine Farce – gegen unser Deutsches Volk gemacht . Theater Theater …..Verarschung pur

  62. 62

    „“Die NPD ist eine Islamfreundliche Partei ,die nur noch von V-Männern zusammengehalten wird . Diese V-Männer die junge Leute einheizen für ihre Anti-Deutsche Politik .
    Die NPD wurde damals vom Englichen Geheimdienst gegründet um unser Volk zuunterdrücken -mundtot zumachen . Seht “ Einmal Nazi -immer Nazi ,gel .““
    ——————–

    Immer das gleiche Märchen! Laberrababer.

    Bestätigt das entlich mal mit Fakten! Und denn is gut!
    —————————–
    „Nazi“ (Natonalsozialismus) und NPD sind politische Richtungen die sich de fakto und de jure (sonst wären die längst verboten) definitiv ausschliesßen!
    —————————-
    Mal nachlesen,2013-aus dem Archiv:
    ———————–
    Heimat statt Islam!

    In zweiter Lesung wurde heute im Landtag ein Gesetzentwurf der NPD-Fraktion zur Änderung der Verfassung des Freistaates Sachsen (Drs. 5/10328) behandelt. Der Entwurf sieht vor, Art. 5 der sächsischen Landesverfassung um einen neuen Abs. 4 zu erweitern, der besagt: „Das Land erkennt den Schutz, den Erhalt und die Pflege der sächsischen, nationalen und abendländischen Identität als Staatsziel an.“
    .
    Der NPD-Entwurf zur Verfassungsänderung dient daher dem Schutz und der Pflege unserer sächsischen, deutschen und auch europäischen Identität, denn wir wollen auch in Zukunft nur das vertraute Glockengeläut der Dresdner Frauenkirche, der Leipziger Nikolaikirche und des Freiberger Doms hören und nicht das Plärren eines Muezzins, der seine islamischen Gotteskrieger täglich in die Moschee ruft.“

    Der NPD-Volksvertreter erinnerte daran, daß das Islam-Problem nicht nur Salafisten wie den Leipziger Haßprediger Hassan Dabbagh betreffe, sondern auch vermeintlich „moderate“ Islamverbände wie die türkische DITIB. Die DITIB unterhalte gleich mehrere „Fatih“-Moscheen in Sachsen, was übersetzt nichts anderes bedeute als „Eroberer-Moscheen“. Eines der erklärten Ziele der DITIB bestehe darin, „die Pflege der nationalen Identität unter den türkischen Einwanderern“ zu fördern. „In einem Leitfaden der türkischen Religionsbehörde ‚Diyanet‘, die die DITIB von Ankara aus lenkt, werden genaue Regeln vorgegeben, wie die Gemeinden in Deutschland mit Frauen umzugehen haben. Die NPD braucht wohl nicht zu erwähnen, daß dieser Leitfaden jedem Gleichberechtigungsgrundsatz zwischen Mann und Frau, wie er im Grundgesetz festgeschrieben ist, Hohn spricht“, so Gansel

    Dies passe zu dem Ergebnis einer aktuellen Umfrage der Universität Kirikkale in der Türkei. Demnach befürworten fast zwei Drittel der türkischen Männer, nämlich 62 Prozent, Gewalt gegen ihre Ehefrauen. Gansel wörtlich: „Anlässe finden sich für die prügelwütigen Moslem-Türken also offenbar genug.“

    Anschließend erklärte Jürgen Gansel, der den Frauenverbänden vorwarf, bei dieser Art von Frauenfeindlichkeit bewußt die Augen zu verschließen, um nicht als „rassistisch“ zu gelten:

    „Bei derart zivilisationsfremden Ansichten braucht man sich wirklich nicht zu wundern, daß die meisten muslimischen Zuwanderer nur ein bildungsloses Subproletariat darstellen, das am Tropf des deutschen Sozialstaates hängt, aber mit großem Selbstbewußtsein sein archaisches Lebensmodell praktiziert…
    ——————-

    https://npd.de/heimat-statt-islam/
    ———————-
    Der Text geht noch weiter würde aber diesen Rahmen sprengen.

  63. 63

    Rollenspiel: Substitution / Austausch des Wahlvolkes

    Auftaktveranstaltung für den ins Auge gefassten Bevölkerungsaustausch?

    Wäre ein Austausch entsprechend planender Politiker nicht einfacher – bei den nächsten Wahlen !?

    Wenn alles nicht hilft:

    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=939804796056108&set=a.279952078708053.61202.100000797899821&type=3 🙂 🙂 🙂

  64. Ministerium_der_Angst
    Samstag, 13. Februar 2016 2:53
    64

    @ 45 monika richter

    >> …,der Galgen wird plaziert,die Wiedereinführung der Todesstrafe ist nicht mehr vermeidbar.Die …. <<
    ——————————————–

    5. Gebot: "Du sollst nicht töten". – Schon vergessen oder die Bibel noch nie in der Hand gehabt?
    Haben Sie Ihre Frommigkeit unlängst also nur vorgetäuscht, als Sie zur Gruppenandacht und zum gemeinsamen Beten für Deutschland usw. aufgerufen haben, war es also nur eine Heuchelei, oder hat Ihr damaliger Anfall andere, etwa gesundheitliche Gründe?
    So oder so: Menschenskind, … – so kommen Sie nie in den Himmel!

  65. 65

    @ Ministerium_der_Angst # 64

    Zu bedenken ist, dass nach dem 2. Buch Mose, Kapitel 20 dieses „5. Gebot >>Du sollst nicht töten.<>Du sollst nicht morden.<< 2.Mo 20,13

    Siehe hier http://www.bibleserver.com/text/GNB/2.Mose20

    Lesenswert dazu ist folgender Beitrag:

    http://www.erf.de/service-und-shop/predigten/117-350?range=detailDataset&referrer=bs

    Wie bzw. warum aus dem 6. Gebot im Laufe der Kirchengeschichte das 5. Gebot wurde, kann hier eruiert werden:

    http://www.christus-kommt-bald.de/gebote/index.html

  66. 66

    Korrektur zu 65

    Zu bedenken ist, dass nach dem 2. Buch Mose, Kapitel 20 dieses „5. Gebot >>Du sollst nicht töten.<>Du sollst nicht morden.<< 2.Mo 20,13

  67. 67

    Vermutlich wegen falscher Zeichensetzung Textverlust

    deshalb wiederholte Korrektur zu 65

    Zu bedenken ist, dass nach dem 2. Buch Mose, Kapitel 20 das so oft zitierte 5. Gebot „Du sollst nicht töten.“ ursprünglich als 6. Gebot des Dekalogs ausgegeben ist und im eigentlichen Wortsinn nach dem Urtext der Bibel heißen muß: „Du sollst nicht morden.“ (siehe 2.Mo 20,13)

  68. 68

    @töten 20,13
    Die unumkehrbare Natur des von Gott auferlegten Todesurteils über jeden Mörder, der jemanden absichtlich umgebracht hat (4Mo 35,17-21) ist in der antiken orientalischen Literatur und Gesetzeslehre beispiellos (1Mo 9,5.6). Darüber hinaus wird die Heiligkeit des menschlichen Lebens in jenen Abschnitten herausgestellt, in denen es um unabsichtliches Töten von Menschen geht. Auch auf einen tödlichen Unfall stand eine Strafe: Wer jemanden unabsichtlich tötete, musste bis zum Tod des Hohenpriesters in eine Zufluchtsstadt verbannt werden. Eine sorgfältige Untersuchung des von Mose verwendeten Wortes (eines von 7 verschiedenen hebr. Wörtern für Töten; es kommt nur 47-mal im AT vor) ergibt, dass ein weiter gefasster Sinn gemeint ist und es nicht nur »morden« bedeutet, sondern töten, erschlagen. Dabei geht es jedoch um eine Lebensberaubung unter einem Rechtssystem, wo der Täter die Klauseln des Rechtskodexes beantworten muss, ob er nun absichtlich oder unabsichtlich getötet hat. Durch dieses Gebot wurden die Menschen daran erinnert und ermahnt, vorsichtig zu sein, damit auf der persönlichen Ebene von Mensch zu Mensch niemand durch ihre Hand umkommt. Mt 5,21; Jak 2,11).

  69. 69

    Hallo an Alle,
    dem Treiben dieser von allen Sinnen gewordenen ,,Mutti“ Merkel und ihren Vasallen muß ein Ende gemacht werden wollen wir nicht unser geliebtes deutsches Vaterland verlieren.Nicht genug was wir an Europa und an der griechischen Dauerkrankheit bezahlen, nein jetzt will Sie und die anderen ;Ja“-Sager in Berlin uns auch noch an die arabische und islamische Welt verschachern.Denkt an die ehemalige DDR, das Volk hat dem Treiben Honneckers und seinen Vasallen ein Ende gemacht, und das friedlich. jetzt kann das deutsche Volk ganz legal zeigen,was es von dem irrwitzigen Treiben in Berlin hält.Ich rufe alle auf, wählt für Deutschland,wählt die AFD. Die jetzigen ,,Volksverräter“ müssen abgewählt werden damit es wieder unser Deutschland wird und kein Multikultiland. Zu Deutschland gehören Katholiken und Protestanten und kein Islam, wie es diese Person in Berlin mal behauptet hat.

  70. 70

    @ 64

    Minister

    Also wie ich in den Himmel komme,dass lassen sie mal ganz getrost meine Sache sein,hoffe das dies mal klar ist.
    Und das sie mir Heuchelei unterstellen…..seien sie froh das sie nicht vor mir stehen.
    Achten sie auf sich,ich merke sie sind einer von den römischen,keine Frage,was wunder ich mich.
    Mal gespannt wie es für sie himmelwärts geht,ich sag ja seien sie froh das sie nicht vor mir stehen.

  71. 71

    Und wie hat man Herrn Sarazin vor geschimpft und verunglimpft, als dieser vor rund drei Jahren genau dies prognostizierte?!

  72. 72

    erfolgsgeschichte zuwanderer:

    bei 1 Million zuwanderern, kommen bei der enormen geburtenrate jährlich 150 000 islamische kinder in deutschland auf die welt.

    mit nachzug dann baldigst 20 millionen in Deutschland
    von uns verpflegt, bewohnt, bespaßt.

    es steht schlimm um unser land!

  73. 73

    Zum Streit um BvK:

    1. Man sollte sich als Frau keinen Männernamen zum Pseudo wählen, oder war Ihr BvK ein besonders scharfer Katholik??

    2. Wer extrem treu das hohe Loblied auf die Katholische Kirche, die auch in ihrer Geschichte viel Übles getan und antideutsch agiert hat, singt, in der er aus seiner seelischen Not Trost und Stabilität gefunden hat, der ist nicht minder politisch verdächtig wie einige NPDler! Jedenfalls ein katholisches Deutschland nach Geschmack der BVK möchten auch hier die wenigsten.

    3. Die NPD ist vom Programm her meist okay, aber sie hat viele mit Nähe zum NS, zudem ist sie von V-Leuten und unseriösen Personen durchsetzt. Es finden daher, auch wegen der

    -im Vergleich zu den üblen, nicht besseren PDS und GRÜn, überzogen-ungerechten-

    Stigmatisierung, nur wenige wie jetzt bei der AfD aus dem seriösen, qualifizerten Bürgertum zur NPD.

    Die NPD hatte immer einen Außenseiter-Status, war immer wenig angesehen, schon als die eher bürgerlichen, nicht-braunen REPs ab 1989 antraten, haben sie gleich weit höhere Wählerprozente bekommen als je die NPD. Ähnlich ist es aktuell mit der AFD.

    4. Wo aber die NPD mit halbwegs seriösen Personen antritt und vor Ort gute Protest-Politik macht wie jetzt in Wetzlar und Lahn-Dill, da kann man sie wählen und unterstützen mit gesunder Distanz.

    5. Es stimmt, daß bei der NPD etliche aus altem braunen Juden-Haß, der schon bei Hitler übertrieben und schädlich war, zum Islam und den arabischen Staaten eher positiv, teils illusionär in einem dümmlichen Befreiungs-Nationalismus eingestellt sind, weil die zum Judenstaat Israel und Judentum konfrontativ sind. (Der NPD-Mann Karl Richter vom Magazin Nation-Europa hat aus dieser Begründung mir mal in den späten 90ern einen Leserbrief-Abdruck verweigert, für mich auch Grund, mich von diesen Kreisen abzuwenden!)

    Es gibt auch schon seit dem verhängnisvollen Schwenk von Wilhelm II. zur Türkei und zum Islam eine gewisse Minderheiten-Strömung (auch Hitler lobte den Islam, schmähte das Christentum) bei den deutschen Nationalen, die Islam- und Türkei-freundlich ist.

    6. So, wie aus meiner Sicht jeder freiheitliche demokratische Mensch den Putin deswegen ablehnen muß, was korrekte Beziehungen nicht ausschließt, so muß er auch den Islam, was ebenfalls korrekte Beziehungen nicht ausschließt, als eine ekelhafte freiheits- und geist-feindliche Unterkultur ablehnen, die

    -völlig GG-widrig und mit unserer FdGO, Kultur, Mentalität, Wertewelt inkompatibel-

    einfach nicht hierher gehört, die unsere Vorfahren mehrfach aus Europa unter größten Opfern fernhalten mußten. Und die Religionsfreiheit (Aztekenkult mit Menschenopfern wird jaauch nicht eraubt!) ist an die Werte des GG gebunden, nie grenzenlos frei, von daher gehörte der Islam längst so verboten wie der NS und wie man es bei den Kommunisten 1990 versäumt hat!!

    7. Von daher ist BVks Angriff auf die Islamo-Freunde bei der NPD berechtigt, nur schließt sie natürlich, seit Jahren dafür als unaufrichtige und pöbelnde Parteisoldatin bekannt, dort die Augen, wo ihre Kirche mit den Freiheitswerten Europas nicht zusammenpaßt und ist teils stock-reaktionär wie mit ihrem Spruch, man müsse die Sexualität wieder auf ihre eigentliche Aufgabe beschränken, die Zeugung.

    7. Man sollte mit jedem Deutschen, in ungefährlichen Diskussionen noch eher als in der Realpolitik, der einen gutwilligen Eindruck macht und beweist, zusammenarbeiten, aber wo freiheits- und demokratie-feindliche Positioen geäußert werden, das scharf ansprechen und bei Beharren den Trennungsstrich ziehen, wir wollen keine neue Diktatur haben egal welcher Färbung, und einmal Braun war eh genug!! Das müssen die NPD-Freunde wissen und einhalten!!