Auch grüner Spitzenpolitiker fordert Sicherung der Grenzen mit Waffen

Grenzen sichern

Die weltweite bewaffnete Grenzsicherung ist vom Völkerrecht und den Landesgesetzen gedeckt. Die Asyllpobby um Altparteien und Systemmedien tun nun so, als wäre dies ein Verbrechen. Ihre Gründe sind nur zu leicht durchschaubar.

_____________________

Das Heuchler-System der Altparteien und Medien Deutschlands

Ich habe darüber schon mehrfach berichtet - doch die Information ist im Dschungel der sich überschlagenden Nachrichten des vom Wahnsinn befallenen politischen Deutschlands untergegangen: Während die Altparteien nun, nach der Forderung  der AfD-Chefin Petry zu bewaffneten Grenzkontrollen, vor Hysterie fast kollabieren und die AfD mit Hilfe der Systempresse als "Kindermörder-Partei" zu denunzieren suchen (weil die Waffen ja auch gegen Flüchtlingskinder eingesetzt werden könnten), blieb eine identische Forderung des Grünen-Politikers und OB Tübingens von der Systemmedien und -Parteien völlig unbeachtet.

Boris Palmer äußerte sich in einem Interview mit dem Führungsmedium der Deutschlandabschaffer, DER SPIEGEL, völlig ungrün, da rational und politisch richtig, wie folgt: „Wir müssen die unkontrollierte Einwanderung beenden. Das bedeutet nicht, dass wir niemanden mehr reinlassen, aber wir entscheiden, wer reinkommt.“

Das Schwäbische Tagblatt ,  wie viele andere Zeitzungen in Baden-Württemberg längst zur Hauspostille der Grünen verkommen, zitierte Palmer aus einem Interview mit dem Blatt in indirekter Rede so:Wie eine Obergrenze durchzusetzen ist, das sei Aufgabe der Bundesregierung und müsse die Mitte der Gesellschaft debattieren, sagt der Kommunalpolitiker. Dazu gehörten unstrittig die Verbesserung der Lage in den Flüchtlingslagern in der Türkei und im Nahen Osten, eine Befriedung Syriens und Flüchtlingskontingente. Der Grünen-Politiker plädiert darüber hinaus dafür, die EU-Außengrenzen zu schließen, notfalls bewaffnet.“

In einem Interview mit dem Südwestrundfunk SWR4 legte Palmer einen Tag später nach. „Es gibt eine Grenze über die zurzeit fast alle Flüchtlinge kommen, aus dem Nahen Osten: Das ist die griechische Grenze (….) Grenzsicherung in Griechenland werden die Griechen nicht selbst schaffen. Das wird nur eine europäische Grenzsicherungstruppe sein können. Und dass die in der Regel auch Waffen besitzen, das ist an fast jeder Grenze der Welt normal.“

Obiges Szenario beweist zweierlei:

Erstens: Die Vernunft ist selbst im Jakobiner-Club der grünen Einheitsmeinungs-Faschisten noch nicht vollständig ausgestorben. Zweitens: Die Empörung der Systemparteien, allen voran der SPD und sogar der CDU/CSU in punkto AfD, ist zutiefst verlogen und ein inszeniertes geheucheltes Schauspiel.

Es wird immer mehr erkennbar: Die (von Lucke gereinigte) AfD ist derzeit die einzige wählbare Alternative zu ALLEN anderen im, Bundestag vertretenen Parteien. Wer die Altparteien heute noch wählt, wählt seinen persönlichen Untergang und das Ende Deutschlands als Land der Deutschen, Land der Demokratie und der christlich-abendländischen Tradition. Wer die AfD deswegen nicht wählt, weil ihm das ein oder andere nicht passt, hat die Zeichen der Zeit nicht begriffen: Nichts ist perfekt, schon gar keine Partei. Wer jedoch den Perfektionismus will - und daher der AfD die Stimme versagt - opfert ein ganzes Land wegen kleinkrämerischen Bedenkenträgertums.

Die Zeit der Worte ist vorbei. Die Zeit der taten ist angebrochen. Nehmen wir gemeinsam und geschlossen das Schicksal unseres großartigen Landes in die Hand, bevor es zu spät ist. Wir, das "Pack": Wir packen das!

Michael Mannheimer, 13.2.2016

***

Aus: MMnews, 13.02.2016

Grüner will Grenzen mit Waffen sichern

Boris Palmer für Sicherung der EU- Außengrenzen mit einem Zaun und Waffen. „Es sind nicht die Zeiten für Pippi-Langstrumpf- oder Ponyhof-Politik“. - "Müssen die unkontrollierte Einwanderung beenden"

Der grüne Oberbürgermeister von Tübingen, Boris Palmer, spricht sich für einen härteren Kurs in der Flüchtlingspolitik aus. „Es sind nicht die Zeiten für Pippi-Langstrumpf- oder Ponyhof-Politik“, sagte Palmer im Gespräch mit dem Nachrichten-Magazin DER SPIEGEL. „Wir müssen die unkontrollierte Einwanderung beenden. Das bedeutet nicht, dass wir niemanden mehr reinlassen, aber wir entscheiden, wer reinkommt.“

Die EU- Außengrenzen sollen nach dem Willen Palmers mit einem Zaun und bewaffneten Grenzern gesichert werden, um deutlich mehr Flüchtlinge als bislang abzuweisen. Er sei dafür, dass Deutschland großzügig Menschen in Not aufnimmt, aber eben nicht alle: „Das Leben im Irak und in Afghanistan ist hart und nach unseren Maßstäben auch riskant. Es gibt aber auch im Irak weite Gebiete, die nicht von den Terroristen des ‚Islamischen Staats‘ beherrscht werden. Selbst nach der Genfer Flüchtlingskonvention müssen die Menschen zuerst in solche Gebiete fliehen.“

Palmer forderte die Grünen auf, die von der Union geforderte Erweiterung der Liste sogenannter sicherer Herkunftsländer um die Maghreb-Staaten Algerien, Tunesien und Marokko mitzutragen und nicht im Bundesrat zu blockieren.

Seine Stadt Tübingen habe Probleme, den Andrang der Flüchtlinge zu bewältigen, so Palmer. In der Bevölkerung schwinde die Akzeptanz. „Spätestens seit den Übergriffen in der Silvesternacht in Köln kommen selbst grüne Professoren zu mir, die sagen: Ich habe zwei blonde Töchter, ich sorge mich, wenn jetzt 60 arabische Männer in 200 Meter Entfernung wohnen.“

Quelle:
http://www.mmnews.de/index.php/politik/65369-gruene-grenze-waffen


Tags »

26 Kommentare

  1. 1

    In folgendem Gesetz steht geschrieben, wer, bzw. wie eine Schußwaffe gebraucht werden kann. Es braucht sich also nicht aufgeregt zu werden, wenn der Ruf nach Schußwaffen Gebrauch an den Grenzen erhoben wird.

    Gesetz über den unmittelbaren Zwang bei Ausübung öffentlicher Gewalt durch Vollzugsbeamte des Bundes (UZwG)

    § 11 Schußwaffengebrauch im Grenzdienst
    (1) Die in § 9 Nr. 1, 2, 7 und 8 genannten Vollzugsbeamten können im Grenzdienst Schußwaffen auch gegen Personen gebrauchen, die sich der wiederholten Weisung, zu halten oder die Überprüfung ihrer Person oder der etwa mitgeführten Beförderungsmittel und Gegenstände zu dulden, durch die Flucht zu entziehen versuchen. Ist anzunehmen, daß die mündliche Weisung nicht verstanden wird, so kann sie durch einen Warnschuß ersetzt werden.
    (2) Als Grenzdienst gilt auch die Durchführung von Bundes- und Landesaufgaben, die den in Absatz 1 bezeichneten Personen im Zusammenhang mit dem Grenzdienst übertragen sind.
    Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

  2. 2

    Mal eine bescheidene Frage... WOMIT??? Soll man SONST eine GRENZE SICHERN? Mit einem Bild von Honecker? oder was?

  3. 3

    Unsere Politiker labern noch im Sarg, während andere Nationen Fakten schaffen:

    Asyl-Krise: Frankreich lehnt Aufnahme weiterer Flüchtlinge kategorisch ab

    Frankreich hat kurz vor einem wegweisenden EU-Gipfel ausgeschlossen, mehr Flüchtlinge aufzunehmen. Frankreich habe sich engagiert, 30 000 Flüchtlinge aufzunehmen. „Dazu sind wir bereit, aber nicht zu mehr“, sagte Premierminister Manuel Valls am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz. Für den EU-Gipfel nächste Woche in Brüssel bergen die Valls-Äußerungen politischen Sprengstoff. Merkel will erreichen, dass ein Teil der in der Türkei ankommenden Bürgerkriegsflüchtlinge aus Syrien auf EU-Staaten verteilt wird.
    -----------------------------

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/asyl-krise-frankreich-lehnt-aufnahme-weiterer-fluechtlinge-kategorisch-ab-a1306522.html
    -------------------------------
    Viktor Orban sieht klar! Merkel wird mit dem "Sultan eine entsprechende Übereinkunft erziehlt haben.

    -----------------------------

    Viktor Orban: Deutsch-türkischer Geheimpakt zur Umsiedlung Hunderttausender Flüchtlinge nach Europa

    Ungarns Premierminister prangert den "deutsch-türkischen Geheimpakt" an. Deutschland und die Türkei hätten eine geheime Abmachung und wollen Hunderttausende Flüchtlinge nach Europa umsiedeln, ist Orban sicher.
    .
    Es würden bald bis zu einer halben Million Flüchtlinge aus der Türkei geholt und "zwangsweise über die EU-Mitgliedsstaaten verteilt", so der ungarische Premier. Er meinte auch, dass der "beispiellose Migrantenstrom" ohnehin nicht aufgehalten werden könne, und diese "ganze Belagerung" durch die Flüchtlinge "Europa noch jahrelang belasten" werde.

    Anfang der Woche hatte Angela Merkel bei ihrem Besuch in Ankara von einer legalen und kontrollierte Aufnahme von Flüchtlingen aus der Türkei gesprochen. Die Kanzlerin meinte, dass eine Gruppe von Ländern in der EU sich daran beteiligen wolle die Flüchtlinge auf freiwilliger Basis aufzunehmen. Welche Länder dies sein werden, ist nicht bekannt.
    Erdogan droht Flüchtlinge in die EU zu schicken

    Unterdessen drohte...
    ---------------------------

    http://www.epochtimes.de/politik/europa/viktor-orban-deutsch-tuerkischer-geheimpakt-zur-umsiedlung-hunderttausender-fluechtlinge-nach-europa-a1306062.html?meistgelesen=1
    -------------------------

    Viktor Orban: Deutsch-türkischer Geheimpakt zur Umsiedlung Hunderttausender Flüchtlinge nach Europa

  4. 4

    Auch die Israelis haben die Faxen dicke und machen dicht.
    Meiner einer meint:
    Richtig so!!
    -------------------------------
    Auszug:

    Apartheitsregime: Netanjahu plant Zaun um Israel

    Ein Mann kleiner Gesten war Benjamin Netanjahu nie. Der israelische Premierminister kündigte nun einen „mehrjährigen Plan an, Israel einzuzäunen“. „Letztendlich wird da ein Zaun stehen, wie dieser hier, der Israel in seiner Gesamtheit umschließt“, kündigte Netanjahu während einer Begehung des Grenzgebietes zu Jordanien im Süden Israels an. „Wir werden den gesamten Staat mit einem Zaun umziehen, einer Barriere.“ Der Zaun solle Israel vor Palästinensern und Bewohnern anderer angrenzenden arabischen Staaten schützen – „wilde Bestien“ in den Worten Netanjahus. Das milliardenteure Grenzprojekt solle auch das Problem der vielen Tunnel, durch die die Palästinenserorganisation Hamas Israel vom Gazastreifen aus infiltriert, lösen. „Wenn man darüber nachdenkt einen Zaun zu errichten, dann muss man auch in Betracht ziehen, dass sie einen Tunnel graben“, bemerkte Netanjahu. Darüber, wie ein Zaun gegen Raketen „schützen“ solle, sagte er nichts.....

    -----------------------------
    https://www.compact-online.de/apartheitsregime-netanjahu-plant-zaun-um-israel/

  5. 5

    Boris Palmer,ein Grüner.
    War es nicht vor allem seine Partei, die uns Kritiker, Patrioten und Nationalisten ständig angepisst hat?
    Und jetzt wo die Kacka am überquellen ist da dreht der sein Fähnchen in den Wind.

    Eine ehrliche Meinungsänderung muß logischerweise den umgehenden Parteiaustritt zur Folge haben! Wendehälse und Rote (grüne) Socken haben wir zur Genüge!

  6. 6

    Na, da haben wir doch das Motiv: Angst vor Machtzuwachs bei den "Rechten". DLF Oktober 2015
    Das ganze Interview Augenwischerei auf Level Grün
    -------------------------------

    Boris Palmer zur Flüchtlingspolitik"Es gibt ein Diskursverbot"

    Viele Menschen fühlten sich in die rechte Ecke gestellt, wenn sie ihre Sorgen und Ängste äußerten, sagte der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer von den Grünen im DLF. Der Diskurs über den Umgang mit Flüchtlingen müsse aber unbedingt in die Mitte der Gesellschaft zurückgeholt werden. Sonst könne es zu einem Aufschwung der Rechten kommen.
    .
    .
    Der Grünen-Politiker betonte, er wolle die deutsche Grenze nicht dichtmachen.

    Vielmehr brauche es eine Doppelstrategie: Man müsse den Menschen in den Lagern eine Perspektive bieten und per Kontingent dafür sorgen, dass auch Frauen und Kinder aus Syrien nach Europa kommen könnten. Derzeit schafften das nur die jungen Männer. "Natürlich müssen wir Flüchtlingen helfen, aber das muss geordnet passieren."
    .
    .
    Müller: Blicken wir noch einmal auf die politische Konstellation in Deutschland. Immer mehr Zuwachs bekommen ja offenbar rechtsradikale, rechtsextreme Organisationen. Die AfD ist wieder auf dem Weg nach vorne. Die Union auf der anderen Seite verliert zunehmend an politischem Rückhalt. Wie gefährlich ist diese ganze Entwicklung, wenn die Politik nicht entsprechend reagiert?

    Palmer: Ich glaube, sie ist gesellschaftlich sehr gefährlich. Sie ist gefährlich in Europa. Viele Staaten erleben jetzt einen Aufschwung der Rechten, denken wir nur an Österreich. Und das kann auch uns passieren, wobei das dann meistens so abläuft, dass die Menschen sagen, die Politik hört nicht zu, ich werde nicht repräsentiert in der öffentlichen Debatte, alle Parteien sind sich einig.
    -------------------------------

    http://www.deutschlandfunk.de/boris-palmer-zur-fluechtlingspolitik-es-gibt-ein.694.de.html?dram:article_id=335011

  7. 7

    Haben wir es nicht zumindest angedacht das es so kommt?
    Noch zwei interessante OT-Betthupferl:
    ---------------------
    Bundesfinanzminister Schäuble: Deutsche Schulden laufen aus dem Ruder

    Berlin. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble schlägt Alarm: Die deutschen Schulden laufen aus dem Ruder – trotz aktueller Milliarden-Überschüsse. Ohne rasches Gegensteuern wachse die Gefahr, daß die Alterung der Gesellschaft zu einer nicht mehr tragfähigen Schuldenlast führe und den Handlungsspielraum des Staates einschränke.

    Dieser Befund geht aus dem neuen „Tragfähigkeitsbericht“ des Bundesfinanzministers hervor, den das Kabinett am kommenden Mittwoch beraten will.....

    http://zuerst.de/2016/02/13/bundesfinanzminister-schaeuble-deutsche-schulden-laufen-aus-dem-ruder/
    --------------------------------

    Verfassungsschutz-Chef: IS sickert im „Flüchtlings“strom nach Europa ein

    Der Verfassungsschutz, der sich ansonsten vorrangig um die Bekämpfung von „Rechtsextremisten“ kümmert, kann die Augen offenbar nicht länger vor der Realität verschließen. Jetzt will auch man beim VS Hinweise darauf haben, daß die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) versucht, den „Flüchtlings“strom nach Europa gezielt zu unterwandern – eine Entwicklung, vor der amerikanische und europäische Nachrichtendienste schon seit Monaten mit Nachdruck warnen.

    VS-Chef Hans-Georg Maaßen sieht eine klare Strategie des IS: „Wir wissen, daß der IS versucht, den Flüchtlingsstrom für eigene Zwecke zu mißbrauchen”, sagte Maaßen jetzt bei einer internen Tagung europäischer Nachrichtendienstchefs in der Schweiz.......

    http://zuerst.de/2016/02/13/verfassungsschutz-chef-is-sickert-im-fluechtlingsstrom-nach-europa-ein/

  8. 8

    Unsere Grenzen müssen ab sofort sicher sein !!!

    Jedes Land der Welt schützt seine Grenzen !!!

    Also. Warum wir nicht ???

    Schengen ist für Verbrecher da !!!

    Ich will wieder ordentliche Grenzen !!!

    Die INVASOREN die bei uns eindringen sind nicht und

    niemals integrierbar.

  9. 9

    Die INTEGRATION würde es noch nicht einmal im MÄRCHENLAND geben! Das ist absoluter SCHWACHSINN! HIER SCHAFFEN ES JA NOCH EINMAL DIE SICH ZU INTEGRIEREN DIE SCHON ÜBER 30! JAHRE HIER SIND!!!

  10. 10

    Das ist ABER auch DIE SCHULD DER POLITAFFEN! TTuV Sprich: Tarnen, täuschen und VERPISSEN!

  11. 11

    Nun habe ich schon ein Pad, und das Mistding nimmt ganze Wörter gar nicht erst an. Natürlich meinte ich, es schaffen noch NICHT einmal die sich zu integrieren... Tolle Rechtschreibverbesserung, DANKE APPLE! STEVE! bitte hau deinen neuen Firmeninhaber von OBEN eines an die OHREN. Und wo Du gerade dabei bist, den Politikern in Deiner ehemaligen irdischen Heimat gleich mit....

  12. 12

    Die Bürgerkriegsflüchtlinge die jetzt kommen, müssen

    in ihre Heimat zurück kehren.

    Ohne wenn und aber.

    Ficki Ficki zu lernen ist keine Integration !!!

  13. 13

    @ Kettenraucher #6

    Ja, das zeigt wieder mal: auf dem Rücken des Volkes versuchen diese PO-litkasper ihre "Machtspielchen" auszutragen, anstatt etwas FÜR den Erhalt des Volkes tu TUN! Ganz anders wenn's um Tiere geht:

    "Grünpiss" ist wieder mal "besorgt", daß eine Pinguin-Kolonie "ausgerottet" wird:

    http://www.feelgreen.de/gigantischer-eisberg-droht-pinguin-kolonie-auszurotten/id-76967462/index

    Aber daß die "Kolonie der Deutschen" durch einen "gewaltigen (mutwillig herbeigeführten!) Flüchtlings-Tsunami" "ausgelöscht" wird und durch als "menschliche Pinguine" verkleidete Barbaren verdrängt werden wird, sofern als sog. "Rechte" verteufelte deutsche Patrioten nichts dagegen tun, betrachten sie als "erwünschtes" Naturereignis!

    Da kann man nur den tschechischen Präsidentenn Zeman zitieren:

    "Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von IDIOTEN regiert."

  14. 14

    Klabautermann #12

    das F... F können diese Invasoren auch ohne Lehrstunde immer und allzeit. Leider gibt es unzählige "Helferinnen" asu der Migrantenindustrie, die ihnen bereitwillig zur Verfügung stehen.
    In einem Forum las ich vor ein paar Tagen, dass eine angeblich "studierte" junge Deutschlehrerin einen 18jährigen "Syrer" als Ehemann auserkoren hat, der hier selbstverständlich Medizin studieren will, lau ihrer Aussagen alle Voraussetzungen mitbringt und natürlch nur gut sein kann, da Moslem. Die sind van Natur aus Prinzen auf dem weißen Pferd.

    Sie sagte nach berechtigter Kritik , dass der Unterricht mit "Asylanten" ( wörtlich) " so was von einem Mehrwert hätte".

    Ja, für wen wissen wir natürlich.Mir bleibt bei solchen Frauen immer wieder die Spucke weg.

  15. 15

    … Während die „( links-kriminellen HEUCHLER-)Altparteien“ nun, nach der Forderung  ... zu bewaffneten Grenzkontrollen, vor Hysterie fast kollabieren …
    .

    Wir dürfen NIEMALS vergessen --- im „ links-verseuchten Irrenhaus-Reichstag „ sitzt die Brand-gefährliche links-kriminelle „Flüchtlings-MÖRDER-Partei DIE LINKE“, die an der Deutsch-Deutschen Grenze vor kurzem noch „ echte, Hilfe suchende Flüchtlinge ERSCHOSSEN und ERMORDET „ hat und da waren auch Kinder und Jugendliche dabei !!!

    Der erste erschossene „ECHTE Flüchtling“, der von der „Flüchtlings-MÖRDER-Partei DIE LINKE“ ERMORDET wurde war ein Jugendlicher und nun sitzt diese Brand-gefährliche links-kriminelle „Flüchtlings-MÖRDER-Partei DIE LINKE“ im „ links-verseuchten Irrenhaus-Reichstag „ und wird wohl bald WIEDER der links-kriminellen-Gewohnheit folgend und auch wieder Flüchtlinge ermorden, wenn sie den DIE LINKEN „zu langweilig“ geworden sind !!!
    .

    Den ehrbaren Spätaussiedlern hatten diese „linke-Heuchler-Bande“ ja auch mal zugejubelt und nun sind jene diesen linken-Heuchlern „zu langweilig“ geworden und sollen sich deswegen gefälligst widerstandslos ERMORDEN lassen von dieser völlig entgleisten „links-kriminellen NAZI-Bande“, die sich nun wieder in das „ links-verseuchte Irrenhaus-Reichstag „ geschlichen haben !!!

    ALLE echten Menschen hier im Lande tun gut daran, sich gegen diese „links-kriminelle-NAZI-Bande“, sich gegen diese „links-kriminelle-MÖRDER-Sekte“ konsequent zu wehren, mit ALLEN zur Verfügung stehenden Mitteln, bevor diese „links-kriminelle-MÖRDER-Sekte“ uns noch ALLE umbringt !!!
    .

    Diese links-kriminelle Heuchler-Bande mit ihren linken-NAZI-Fratzen, diese Brand-gefährliche links-kriminelle-NAZI-Bande, was suchen die „DIE LINKE Flüchtlings-MÖRDER-Partei“ im IRRENHAUS-Reichstag ???

    :
    Wir wollen ENDLICH mal wieder „echte MENSCHEN“ in der Politik und den Medien haben, deswegen WEG mit diesen links-kriminellen Heuchlern und links-kriminellen, Macht-missbrauchenden Steuergeld-Schmarotzern !!!

    Wer in die Politik geht, der soll auch beseelt sein davon, echte Politik für echte MENSCHEN machen zu wollen (und NICHT NUR am Steuersäckel schmarotzen wollen wie diese „linke Sekte der Steuergeld-Schmarotzer und Macht-Missbraucher“) !!!

    Der linke-MACHT-Missbrauch der linken-NAZI-Fratzen darf einfach KEINE Freude mehr machen. Der linke Macht-Missbrauch MUSS für immer so richtig schmerzen und den linken-NAZI-Fratzen so richtig ANGST machen !!!
    .
    .

    Deutschland gegen die „linke Sekte der Steuergeld-Schmarotzer und Macht-Missbraucher“ !!!

    Deutschland gegen die MACHT-Missbrauchenden linken-Schmarotzer und gegen die MACHT-Missbrauchenden linken-Parasiten der brutalen, Auto-anzündenden und Demokraten verprügelnden „NAZI-Bestien-Terror-Gewerkschaften“, die hier für ALLEN Terror, für ALLE Anschläge und für ALLE (ver-)“übten“ MORD-Anschläge gegen UNSERE POLIZEI und gegen UNSEREN „Rechts-Staat“ verantwortlich sind !!!

    NAZIS von der links-kriminellen „Lügenpresse“ haltet eure verlogenen linke „NAZI-Fresse“ !!!

    Deutschland gegen links !!!
    .
    .
    .

  16. 16

    Schon VOR der Flut kosteten UNS bestimmte Immigrantengruppen 34 Mrd. Euronen PRO JAHR! Und diese utopische Summe war nur für die VERSUCHTE Integration verschleudert worden. Absolut ein SCHLAG IN DIE FRESSE FÜR JEDEN TREUEN DEUTSCHEN!

  17. 17

    Backbone

    Ich erinnere an die Evangelische Vikarin die

    einen Moslem aus Bangla - Desh als Sexsklaven

    bei sich aufgenommen hat.

    +++++

    Bei manchen Frauen rutscht der Verstand halt!

    Wohin sage ich aus Anstand nicht !!!

    Ich erinnere nur an die Ergebnisse dieser

    Ereignisse.

    Wenn die größer sind, dann denken die wie der

    Papa.

    Und für den Genetischen Abfall müssen wir ein

    Leben lang aufkommen.

    Ich denke praktisch.

  18. 18

    Boris Palmer hat vor Jahren auf seiner Internetseite von einem schneeweißen Tübingen geträumt. Er wollte die Stadt komplett in Styropor verpacken für den Klimaschutz.
    So einem traue ich nicht mehr.

    Er hat zwei Kinder von zwei Frauen, verheiratet war er nie. Einerseits ist das Privatsache, andererseits steht sein Lebensmodell für die Zerstörung der Familie, somit für fundamentale grüne Ideologie.

    In den letzten fünf Tagen hat Erdogan rund 46.000 Invasoren auf griechische Inseln geschickt. Wie soll ich mir da vorstellen, das mit Waffengewalt zu stoppen? Will man die Boote versenken? Auch wenn das die letzte Möglichkeit wäre, auch wenn wir nur so die kriegerisch vollzogene Islamisierung verhindern könnten, kann ich das einfach nicht glauben.

    Umso wichtiger wäre es, endlich verbal den Krieg gegen die Eindringlinge zu beginnen. Die verwirrte autistische Führerin müßte zuerst ihre Einladung als Fehler bezeichnen und erklären, daß wir niemanden mehr aufnehmen können. Das wäre nur der erste Schritt und er passiert dennoch nicht.

  19. 19

    Klabautermann #17

    Klabautermann,

    Du kennst doch auch das Sprichwort: Wenn bei einem Mann der Schwnz steht, ist der Verstand im Arsch!
    Bei den Frauen gilt fast das Gleiche: Wenn die Votze juckt, ist der Verstand im Arsch!

  20. 20

    Besser vermeintliche Kindermörder-Partei (denn der unbegründete Vorwurf lässt sich ganz leicht widerlegen und somit entkräften) als tatsächliche Kinderschänder-Partei (Grüne, SPD - und das sind nur die bekannt gewordenen Fälle).

  21. 21

    "Wer die AfD deswegen nicht wählt, weil ihm das ein oder andere nicht passt, hat die Zeichen der Zeit nicht begriffen: Nichts ist perfekt, schon gar keine Partei. Wer jedoch den Perfektionismus will – und daher der AfD die Stimme versagt – opfert ein ganzes Land wegen kleinkrämerischen Bedenkenträgertums."

    Das sehe ich genauso. Die Alternative zu wählen ist völlig alternativlos! Und das ist auch das Einzige, was alternativlos ist.
    Ich will endlich wieder stolz sein können, stolz auf wenigstens einige meiner Volksvertreter.

    Und ich will endlich wieder bessere Unterhaltung!
    Ich will Möller hören und Höcke, Bystron und den hellwachen Kalbitz und den Tag mit einem Lachen vor der Schicht beginnen können. Und den Abend beenden mit einem herzhaften"Ja, genau, genau so machen wir das jetzt, paßt!", wenn ich in den Livestream im Bundestag reinschalte.

    Und ich will einige Worte in der nächsten Zeit nicht mehr hören,
    als da sind: Willkommen, Integration, Flüchtling, Islam. Der ganze Schrunz ist mir so willkommen wie die Beulenpest.

  22. 22

    Eagle --- Jepp! Völlig korrekt! Ich stimme 10000000% zu.

  23. 23

    @ Schnauzevoll 22#

    10000000% ?

    10.000.000 das wären 10 Millionen.
    Wir haben einen extrem hohen Übereinstimmungsgrad.

    😉

  24. 24

    Eagle --- Noch bin ich in Tarnung... aber ich werde weder täuschen noch mich verpissen. Ich werde handeln. Etwas was den heutigen Politdeppen der Altparteien leider fremd ist. Psssssttt.... Viele CDUler wandern bereits zur AfD ab. Woran das wohl liegen mag?...

  25. 25

    @ Schnauzevoll 24#

    "Viele CDUler wandern bereits zur AfD ab. Woran das wohl liegen mag?…"

    Ja, das frage ich mich auch schon die ganze Zeit.... 😉

  26. 26

    @ Klabautermann 12#

    "Die Bürgerkriegsflüchtlinge die jetzt kommen, müssen
    in ihre Heimat zurück kehren.
    Ohne wenn und aber.
    Ficki Ficki zu lernen ist keine Integration !!!"

    Aber so was von!