„Leute wie Roth haben in Köln mittelbar mitvergewaltigt“: Nun klagt Roth gegen AfD-Politiker

Reisefreudige Vizepräsidentin des Bundestages, die Grüne Claudia Roth (Bild: metropolico.org)

Claudia Roth: Ihre Solidarität gilt stets Nicht-Deutschen. Sie verzerrt auch gerne die Geschichte zuungunsten des Volkes, das ihr so gar nicht passt:

"Die Türken haben Deutschland nach dem Krieg wieder aufgebaut."
In der "Münchner Runde" im BR am 5. Oktober 2004

___________________________________

Ausgerechnet Roth !

Claudia Roth (Grüne) weht sich gegen den Vorwurf, am Vergewaltigungs-Pogrom in Köln "mutvergewaltigt" zu haben. Der ihr nun angezeigte AfD-Politiker  Markus Frohnmaier stellt in eine ersten Presseerklärungfolgdnes fest:

„Die Zitate von Frau Roth sind falsch. Der zuerst zitierte Satz von Frau Roth ist frei erfunden... „Ich habe erklärt, dass Frau Roth in einem übertragenen – nicht juristischen – Sinne in Köln mittelbar mitvergewaltigt hat, weil Frau Roth sinnbildlich für die irrsinnige Willkommenskultur und Multi-Kulti-Ideologie in diesem Land steht."

Noch Fragen Kienzle?

Michael Mannheimer, 14.2.2016

***

06 Februar 2016

Roth klagt gegen AfD-Politiker

Claudia Roth (Grüne) unternimmt juristische Schritte gegen die Aussage des AfD-Politikers Markus Frohnmaier, der ihr „Mitvergewaltigung“ vorgeworfen haben soll. Dies sei zudem eine „Verrohung des politischen Wettstreits.“ Vertreten lässt sich die Grüne von einem prominenten Medienanwalt.



„Meiner Meinung nach haben Leute wie Claudia Roth mittelbar mitvergewaltigt“. Mit diesen Worten kommentierte der Vorsitzende der Jungen Alternative (JA), Markus Frohnmaier, in der öffentlich-rechtlichen ARD- Sendung „Kontraste“ die massiven sexuellen Übergriffe in der Kölner Silvesternacht durch Immigranten.

„Eigentlich schade, dass man die Roth nicht gleich mit vergewaltigt hat [sic]“ und „ich hätte gleich mit vergewaltigt [sic]“ – wurde aus Frohnmaiers Aussage, als Claudia Roth am 29. Januar in der öffentlich-rechtlichen Talk-Sendung „Maybrit Illner“ den ebenfalls teilnehmenden Baden-Württembergischen AfD-Chef Jörg Meuthen anjammerte und eine öffentliche Entschuldigung von seiner Partei forderte.

Roth steht sinnbildlich für irrsinnige Willkommens- und Multi-Kulti-Ideologie

Frohnmaier wies diese Zitate kurze Zeit später auf Facebook empört zurück. Er erklärte hierzu:

„Die Zitate von Frau Roth sind falsch. Der zuerst zitierte Satz von Frau Roth ist frei erfunden, denn selbstverständlich habe ich Frau Roth nie eine Vergewaltigung gewünscht. Vielmehr habe ich eine Bildmontage von Frau Roth mit dem Text ‚Ach wäre ich Neujahr nur nach Köln gefahren‘ auf Facebook veröffentlicht, um sie aufzufordern, sich endlich mit den gepeinigten Frauen von Köln zu solidarisieren, und nicht nur immerzu mit so genannten Flüchtlingen. Dass sie diese Aussage böswillig uminterpretiert, zeigt nur, wie voreingenommen sie der AfD gegenübersteht.“

Das Zitat, Frau Roth hätte in Köln mitvergewaltigt, ist laut Frohnmaier ebenfalls falsch und verkürzt wiedergegeben worden.

„Ich habe erklärt, dass Frau Roth in einem übertragenen – nicht juristischen – Sinne in Köln mittelbar mitvergewaltigt hat, weil Frau Roth sinnbildlich für die irrsinnige Willkommenskultur und Multi-Kulti-Ideologie in diesem Land steht. Diese Geisteshaltung hat die Exzesse von Köln erst möglich gemacht hat. Deswegen ist es auch vollkommen gerechtfertigt, sich dagegen scharfkantig auszusprechen.“

Frohnmaier schloss mit der Aufforderung an Roth:

„Erneut beschädigt Frau Roth die Glaubwürdigkeit der Politik, indem sie mit Falschzitaten Lügen verbreitet. Ich erwarte, dass Frau Roth diese Verleumdungen unverzüglich richtigstellt und sich mit den nicht zu verantwortenden Folgen ihrer Politik auseinandersetzt.“

„Jeder Grabschfinger vom Kölner Hauptbahnhof ist der verlängerte Finger der Grünen“

Der JA-Bundesvorsitzende Sven Tischler solidarisierte sich mit Co-Vorsitzendem Frohnmaier und mutmaßte, dass „Claudia Roth offenbar das Opfer beständigen Drogenkonsums“ sei. Wie keine zweite stehe Roth für die völlig degenerierte deutsche Politikerkaste, die durch ihre exzessive „Willkommens-“ und Multikultipolitik solche Katastrophen erst ermöglicht habe, so der Bundesvorsitzende in einer Pressemitteilung.

„Jeder Grabschfinger vom Kölner Hauptbahnhof ist der verlängerte Finger der Grünen und damit der von Claudia Roth. Nicht wir müssen uns schämen, sondern Frau Roth, die hunderte traumatisierte Frauen auf dem Gewissen hat“, so Tritschler abschließend.

„Verrohung des politischen Meinungswettstreits“

Bundestagsvizepräsidentin Roth geht nun juristisch gegen Frohnmaier vor. Hierbei lässt sie sich, wie der Focus berichtet, vom bekannten Medienanwalt Christian Schertz vertreten, der bereits die Mandanten Bettina Wulff, Günther Jauch und Thilo Sarrazin vertrat.

Schertz sieht im Fall Roth eine „Verrohung des politischen Meinungswettstreits“, der „zum Schutz der Demokratie in einem Rechtsstaat nicht geduldet werden“ dürfe. Er fordere eine Unterlassungserklärung, andernfalls werde man rechtliche Schritte einleiten, so Schertz. Frohnmaier wiederum werde von Rechtsanwalt Ralf Höcker vertreten, der unter anderem Jörg Kachelmann vertrat. (BS)

Quelle:
metropolico.org/…/roth-klagt-gegen-afd-politiker


 

Tags »

36 Kommentare

  1. 1

    Nicht ganz OT: Schwarze "Fachkraft" tut, was sie am besten kann. Ahnungslose Frau überfallen, brutal verprügeln und berauben. Die Frau hatte Glück, daß sie nicht auch noch vergewaltigt wurde:

  2. 2

    ...und noch ein kleiner Vorgeschmack, was links-grüne Willkommensklatscherinnen bald erwartet:

  3. 3

    Wenn ich Fatima Roth sehe, halte ich mir die Hände vor das Gesicht. Fernseher schalte ich sofort um. Bei Merkel und Gauck, bei Till schweiger und anderen Darstellern auch. Radio schalte ich ab bei Grölemeyer und Konsorten. Also im Grunde bleibt alles abgeschaltet.

  4. 4

    Herr Mannheimer, dieses Video könnte von Bedeutung sein wenn man nach dem Grund für Merkels deutschfeindlicher Politik sucht.

    https://youtu.be/8N0DOVjD0Gs

    MM: Ich kanns leider nicht öffen. Wenn Sie es haben, schicken Sie es mir bitte an meine emaladresse:

    M.Mannheimer@gmx.net

    Danke

  5. 5

    Ach Claudi, Du Sonne, Mond und Sterne (Alp)Traum. Zu Dir ist jeder Kommentar nur reine Zeitverschwendung.
    -------------------------------
    😯

    Vertraulicher Lagebericht : 78.000 präventive Polizeieinsätze bei Asylunterkünften in NRW in 2015

    Mehrere zehntausend zusätzliche Einsätze hat die Polizei 2015 in den einzelnen Bundesländern registriert. Immer wieder muss die Polizei dabei zu Flüchtlingsunterkünften ausrücken. Besonders auffällig ist der Anstieg bei den Einsätzen in Nordrhein-Westfalen.

    Die Polizei in Nordrhein-Westfalen kommt im Jahr 2015 auf fast 78.000 Einsätze allein in Zusammenhang mit Asylunterkünften des Landes. Das teilte das Innenministerium des Landes der „Welt“ mit.

    Allerdings handelte es sich in rund 90 Prozent der Fälle lediglich um Präsenz vor Ort, präventive Aufklärung und Information von Bürgern. Die übrigen zehn Prozent umfassten „insgesamt 7.759 außen veranlasste Einsätze“, bei denen die Polizei „aufgrund eines konkreten Anlasses“ vor Ort war, wie zum Beispiel Hilfeersuchen, Straftaten, Brandmeldungen oder politisch motivierte Straftaten, erklärte ein Sprecher der NRW-Innenministeriums gegenüber der „Welt“. Der weitaus größte Anteil der polizeilichen Einsätze hatte „daher präventiven Charakter, um die Präsenz und Ansprechbereitschaft der Polizei deutlich zu machen“.
    "Taten vornehmlich unter den Flüchtlingen verübt"
    .
    .
    Aus einem vertraulichen Lagebericht des Landesamtes für Zentrale Polizeiliche Dienste (LZPD) in NRW geht hervor, dass es dabei nur in einem Bruchteil um Straftaten geht. In dem der „Welt“ vorliegenden Bericht wurden im Dezember 2015 insgesamt 576 Strafverfahren eingeleitet. Bei den Straftaten handele es sich in fast der Hälfte der Fälle um Diebstahl und Körperverletzung. „Festzustellen ist, dass die Taten vornehmlich unter den Flüchtlingen verübt wurden“, heißt es im Bericht.
    .
    .
    Im Video: Flüchtlingskrise: CSU erklärt Merkels europäische Lösung als "faktisch gescheitert"

  6. 6

    @4
    Quelle:

    http://www.focus.de/regional/nordrhein-westfalen/vertraulicher-lagebericht-diebstahl-und-koerperverletzung-78-000-polizeieinsaetzen-in-asylunterkuenften-in-nrw_id_5282954.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online-finanzen&fbc=facebook-focus-online-finanzen&ts=201602140952

  7. 7

    Mir ist es ein Rätsel, und wird es wohl ewig bleiben, wie man mit so wenig Qualifikation und gänzlich fehlendem gesunden Menschenverstand Vizepräsidentin des deutschen Bundestags werden kann.Aber mir ist es auch ein absolut unerklärliches Mysterium, wie man solch naiv-dumm-gefährlichen Menschen bei einer Wahl seine Stimme geben kann. Will man sich allen Ernstes von so jemanden vertreten lassen? Wenn ja, ist einem wirklich nicht mehr zu helfen.

  8. 8

    Alte Freidenker Weisheit :

    "Nichts ist so schlecht, daß es andererseits nicht auch
    gut für etwas sein kann"!

    Ein Foto von Claudia Kot'h auf dem Kühlschrank - und
    "Weight-Watcher" kann einpacken ! Bessere Diät gibt's nicht!

  9. 9

    Meine Frau und ich haben den kompletten "Wiederaufbau" Deutschlands nach dem Krieg "live" miterlebt. Als ich ihr von der 50 Jahre nach (!) dem "Wiederaufbau" erstmals verbreiteten Mär berichtete, "die Türken" hätten unser Land "wiederaufgebaut", bekam sie einen derartigen LACHKRAMPF wegen dieser irren Geschichtsklitterung, daß ich um ihr Leben fürchtete!

    Wir sind in dieser "anti-deutschen Staatssimulation" von "anti-deutschen Ideologen" nur so umzingelt, die keine Lüge auslassen, um unser Volk zu beleidigen, zu demütigen und zu bedrohen, um es letztlich auszulöschen ("Deutschland verrecke"-Plakate waren erstmals 1990 bei der "Wiedervereinigung" von Extremisten gezeigt worden - heute ist das quasi offizielle "Politik" der Merkel-Junta!). - Hier ist auch so einer:

    Linksfaschistischer "Giftmischer" und Öl-Millionär Schröder (ehem. "Bundeskanzler") DROHT Osteuropäern mit FINANZIELLER ERPRESSUNG,, wenn sie nicht Merkels TODES-Plan für die Völker Europas folgen wollen - so weit ist es mit dem "Wiederaufbau Europas" nach dem 2. WK gekommen, daß hier wildgewordene Linksfaschisten die kleinen Völker bedrohen und versklaven wollen wie einst Hitler:

    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id-76968922/fluechtlinge-gerhard-schroeder-fordert-agenda-2020.html

  10. 10

    Solche Anzeigen sollen politische Kräfte ,,verbrauchen" und nicht einsatzfähig werden lassen,. Denn Frau Roth hat ausgesorgt, viel Zeit und Geld und kommt auch immer auf einen aussichtsreichen Listenplatz, denn es gibt immer noch genug Leute, die Grün wählen. Frage: warum gehen die nicht nach ,,Orientalien"?

  11. 11

    http://globalfire.tv/nj/15de/juden/25nja_die_luege_bebt.htm

    (man sollte zumindest einmal D A R Ü B E R nachdenken!)

  12. 12

    Adolf Breitner #9

    die gehen nicht "Orientalien" oder dem ominösen Südland, weil sie dort nicht unbegrenzt ihren Mist verzapfen und ausleben dürfen und nicht alimentiert würden. Ihren Wahnsinn können sie mit Wohlwollen nur hier ausleben und verbreiten.

  13. 13

    Der Schrei nach dem Schafott ! . . . der Schrei nach dem Galgen !

    „Die Türken haben Deutschland nach dem Krieg wieder aufgebaut.“

    Wer sowas von sich gibt , beleidigt mein (unsere) Großeltern und Eltern , ja , und sogar mich !

    Dieser Grünfink gehört auf der Stelle und unverzüglich verhaftet und nach Sibirien deportiert !

    Volks & Vaterlandsverräter haben in diesem Land kein Aufenthaltsrecht
    bzw. Aufenthaltsgenehmigung !

    Also , sofort raus aus Deutschland ! ! ! !

  14. schwabenland-heimatland
    Sonntag, 14. Februar 2016 17:29
    14

    Warum macht eigentlich Claudia Fatima Roth so ihr Maul auf, wo sie doch die erste ist, die dauernd gegen Bio Deutsche und Deutschland hetzt?! Wie ist eine solche Unperson überhaupt zu ihrer Job alsBT- Vizepräsidentin gekommen- gibts da eine Quote, wer den größten Blödsinn verzapft bekommt die höchsten politischen Ämter?

    Ein Kommentar zu den Hass- und Hetzparolen von Claudia Roth
    Deutschland: Für die Bundestagsvizepräsidentin ein „mieses Stück Scheisse“?
    von Betina Röhl-

    http://www.rolandtichy.de/meinungen/deutschland-fuer-die-bundestagsvizepraesidentin-ein-mieses-stueck-scheisse/

    Ps. als kleines Schmankerl:
    https://www.facebook.com/Presseberichte.aus.der.Heimat/videos/213457125469930/

  15. 15

    Frau Roth ist nicht das Problem.
    Sie vertritt mit ihrem wirren Verstand An sichten, die jeden klaren Verstand foltern. Sie steht für eine sehr kleine Minderheit und hätte vor 60 Jahren noch verdammte Schwierigkeiten bekommen mit dem Mist, den sie so absondert. Sie dämonisiert alles Deutsche und heroisiert alles Nichtdeutsche.
    Nein, das Problem ist die morbide politische Kaste, die ihr nicht nur eine Bühne liefert, sondern ihr sogar eine Karriere ermöglicht.
    Ich schäme mich für diese Menschen.

  16. 16

    Falsch, Frau Roth. Die Deutschen haben die Türkei von einem Vierte-Welt-Land zu einem Land aufgebaut, das immerhin auf penible Anleitung technische Produkte wie Kühlschränke und Staubsauger produzieren kann. Die Türken haben es uns gedankt, indem sie halb Anatolien zu uns geschickt haben, um uns zu unterwandern.

  17. 17

    Onkel Dapte (15)
    Wie sagte doch gleich dieser türkische Student aus der
    WG in Izmir in den 70ern zu mir (auf die Frage, warum
    ER nicht nach Deutschland will) "Was soll ich denn DORT?
    Wir schicken Euch den ganzen ost-anatolischen Abfall den
    Hier kein Mensch will - reicht Das nicht"?
    PS.
    Weil ich SOLCHE authentischen "Erfahrungswerte" im
    Internet weitergegeben habe, wurde ich zu fast 2000 Euro
    verurteilt (ersatzweise 3 Monate Haft!) Die Wahrheit
    kann verdammt gefährlich sein - in DIESEM Land!

  18. 18

    Verspielte Träumereien eines dicken Mannes.
    --------------------------------
    Altmaier:
    AfD-Umfragewerte werden „zusammenfallen wie ein heißes Souflé“

    Er ist optimistisch, dass Deutschland die Flüchtlingszahlen reduzieren kann und die Landtagswahlen kein Problem für die CDU/CSU darstellen:

    Das sagte am Rande der Münchener Sicherheitskonferenz Flüchtlingskoordinator und Kanzleramts-Chef Peter Altmaier.
    .
    Flüchtlingskoordinator Peter Altmaier ist optimistisch: Man habe in den vergangenen zwei Monaten mehr Fortschritte gemacht, als in den zwei Jahren davor, so der CDU-Politiker gegenüber N-tv zum Thema Flüchtlingskrise. „Trotzdem sind wir noch nicht am Ziel. Die Reduzierung, die wir geschafft haben, auch mit Hilfe des schlechteren Wetters – von 7.000 am Tag auf unter 2.000 am Tag – ist nur ein erster Schritt.“

    „Wir wollen verhindern, dass die Zahlen wieder ansteigen, wir wollen erreichen, dass sie weiter deutlich sinken. Und deshalb arbeiten wir mit der Türkei, mit den Staaten der Region, mit unseren europäischen Partnern sehr hart.“
    .
    .
    Wie sieht er den Landtagswahlen entgegen?

    „Wir haben bislang in Deutschland für unsere Politik Unterstützung gehabt.

    Ich darf nur darauf hinweisen, dass die Umfragen auch für die CDU/CSU immer noch wesentlich besser sind, als für alle anderen politischen Konkurrenten.

    Die Zahlen für die AfD werden in sich zusammenfallen wie ein heißes Souflé das den Backofen verlässt, wenn dieses Problem so geordnet ist, dass die Menschen Vertrauen haben, dass wir die Lösung herbeiführen können.“

    Doch Altmaier fügt hinzu: „Wir haben nicht unendlich viel Zeit.

    Wir wissen, dass die Zeit drängt, weil der Winter zu Ende geht, weil wir nicht wollen, dass wieder eine neue Sommersaison entsteht. Und deshalb arbeiten wir daran, die Fluchtursachen zu bekämpfen, den Menschen in der Region zu helfen.

    Und wenn dies gelingt, dann werden weniger Menschen nach Deutschland kommen und dann wird manche Partei am rechten Rand keine Stimmen und keine Unterstützung mehr sehen.“ (rf)
    -----------------

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/altmaier-afd-umfragewerte-werden-zusammenfallen-wie-ein-heisses-soufle-a1306759.html

  19. 19

    Über unseres Warzenschatzis gibt es sogar ein Lied:

    http://www.youtube.com/embed/DLOldI8MiTM

    Sie ist für unser Land nicht tragbar! Sie ist die Anwältin der Verbrechen! Sie verkörpert nichts gutes! Sie ist primitiv einfach! Sie ist nur krank!
    Das aber gewaltig!

  20. 20

    Was will man von einer Waldorf - Kuh eigentlich

    erwarten ?

    Die konnte mit 14 Jahren gerade mal ihren eigenen

    Namen tanzen.

    Und dem Schrott - Abitur hat sie in München ganze

    zwei Semester Dramaturgie studiert.

    Wobei sie dann festgestellt hat, daß sie eine ganz

    besondere Naturbegabung hat.

    Ja und was herausgekommen ist, sehen wir Heute.

    Lasst doch die Bundesbetroffenheitsbeauftragte

    prozessieren.

    In der ersten Instanz bei den Schrott - Richter

    gewinnt sie sicher.

    Na und.

    Es gibt Berufung.

  21. 21

    Noch so eine Islam-Chichse im feinem Zwirn!
    Die will demnächst auch noch ins höchste Amt des Landes gewählt werden! Ob DITIP Wähler stellt?
    -------------------------
    Vollzitat:

    Dreyer: DITIB ist unverzichtbarer Partner bei Integration

    Ludwigshafen/Mainz (dpa/lrs) - Die Türkisch-Islamische Union DITIB ist für die Landesregierung bei der Herausforderung des Flüchtlingszustroms nach Rheinland-Pfalz ein unverzichtbarer Partner. Das sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) am Samstag bei einem Besuch der DITIB-Gemeinde in Ludwigshafen. Die Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen sei ohne das Engagement von Verbänden wie DITIB nicht möglich. Deutschland sei heute längst ein Einwanderungsland. «Unsere Gesellschaft wird immer vielfältiger und das ist eine große Chance», betonte Dreyer. Der Verein trage mit seiner Arbeit dazu bei, Vorbehalte abzubauen und die Menschen zu integrieren, die in Deutschland bleiben wollen.
    ---------------------------
    http://www.allgemeine-zeitung.de/politik/rheinland-pfalz/dreyer-ditibist-unverzichtbarer-partner-bei-integration_16640139.htm

  22. 22

    Das wird die dumme, ungebildete und dicke Kuh nie begreifen: Das war offenkundig im übertragenen Sinne gemeint.

    Und das war doch noch zu klein gegriffen. Denn die Medienleute, die uns lange Zeit multimedial eingetrichert haben, dass da harmlose und gebildete Fachkräfte kämen, haben gleichfalls mittelbar mitvergewaltigt.
    Und die politische Kaste, die das zugelassen hat

  23. 23

    Kettenraucher 17
    Wenn altmeier die Ursachen beseitigen will, muss er Bodentruppen nach Syrien schicken - mit allen Konsequenzen - und das Land wieder für ,,Normale" nutzbar zu machen. Vor wem fliehen denn die Menschen? doch nicht vor Assad, das hätten sie sonst ja schon getan, bevor der ,,Arabische" Frühling bei ihnen ,,eingekehrt" WURDE!! Und dann derQuatsch mit den moderaten Rebellen (gut, das hat
    Altmeier nicht gesagt, sondern das Fernsehen gesendet)Wer die Ursachen bekämpfen will, kann Assad nicht ausschließen, denn die anderen, die am Tisch sitzen sind - vielleicht gibt es Ausnahmen - in ihrem Handeln auch nicht besser. MODERATE Rebellen, moderate Mohammedaner, isch krieh die schreinde Kremf hat meine Nachbarin der Kindheit bei solchen Gegenheiten gesagt.

  24. 24

    Ditib ist der beste DESINTEGRATIONPARTNER. Frau Dreyers Aussagen sind von keinerlei Sachverstand getrübt - oder sie braucht Mohammedaner als Wähler! Mohammedaner DÜRFEN sich nicht integrieren, sie müssen die anderen mit Salamitechnik zu sich hin integrieren.

  25. 25

    Nochn OT:
    Viele neue bunte Leute für das Naherholungsgebiet. Die wenigen Dörfler werden sich bestimmt freuen. Vorallem dann wenn es mit "Familiennachzug richtig los geht. Es geht Schlag auf Schlag.
    ---------------------------------
    Auszug:

    Neue Unterkunft bei Dresden: 140 Einwanderer, 350 Einwohner
    Der Beschluß aus dem Oktober des letzten Jahres geht auf die Initiative des Landrates in Meißen zurück, der das Areal als Unterkunft für sogenannte Flüchtlinge vorsieht. Die Bürgermeisterin der Stadt Radeburg, Frau Michaela Ritter (parteilos), setzte die Bewohner am 25. November 2015 auf einer Informationsveranstaltung über die Pläne in Kenntnis. Damit reichte sie die fatalen Fehlentscheidungen „von oben“ an die Dorfgemeinschaft weiter, die nun die Konsequenzen der gescheiterten Asylpolitik zu tragen hat.

    Während die Anwohner mit einer Postwurfsendung zur Informationsveranstaltung eingeladen wurden, haben andere Betroffene keine Meldung erhalten. Ebenso sind nämlich die Betreiber des Campingplatzes sowie die Besitzer der Wochenendhäuschen unmittelbar betroffen. Diese haben jedoch nur durch das persönliche Engagement anderer Dorfbewohner von den Umtrieben erfahren und erschienen dann ebenfalls zur Veranstaltung.

    Bei dieser Veranstaltung fand Herr Lange vom Polizeirevier Meißen deutliche Worte:

    „Die Asylbewerber werden Dinge tun, die für Sie nicht nachvollziehbar sind. Sie werden Grenzen übertreten, die sie nicht als solche wahrnehmen. Sie werden sich einen Apfel pflücken und nicht verstehen, dass solche Dinge bei uns unter Hausfriedensbruch fallen.“

    „Hausfriedensbruch ist aber keine Kriminalität. Wir können nicht zu jeder Zeit an jedem Ort sein […] Mit vier bis fünf Funkwagen von Nossen bis Radeburg können wir nicht alles abdecken.“

    Die Fragen....
    ------------------------------

    http://einprozent.de/?p=222

  26. 26

    @Alter Sack, ich hoffe deine Frau hat sich wieder beruhigt 😉 Die Seite existiert leider nicht mehr, die du als Link eingefügt hattest!
    LG Andy

  27. 27

    @25 Andreas Große

    Stimmt. Telekomlinks, noch dazu unbotmäßige Melungen, sind da generell schnell weg.

    Hier kann man es nach lesen.
    -------------------------
    Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) hat eine "Agenda 2020" zur Bewältigung der Flüchtlingskrise gefordert. Im Zentrum des Reformprogramms müsse ein Integrationsgesetz stehen, sagte
    er.
    -------------------------------
    http://www.donaukurier.de/nachrichten/topnews/Deutschland-Fluechtlinge-Integration-Parteien-SPD-Migration-Altkanzler-Schroeder-fordert-Agenda-2020-fuer-Fluechtlingskrise;art154776,3181427

  28. 28

    Die Roth ist im Prinzip ihr eigener Anachronismus. Jeder Adelshof hat sich seinen Hofnarren geleistet. Das macht die Sache mit dem langweiligen Rumregieren offenbar etwas erträglicher.

    Die Kleene hat sich dann wendig und improvisativ wie sie ist, ganz flugs ein kleines Türkeiimperium aufgebaut; mit allem was dazugehört: Hazienda an der türkischen Riviera, Narrenfreiheit und Fizeposten...(daran sieht man, daß sie nicht so dumm sein kann, wie sie tut)

    Lustig, daß sie jetzt klagen will. Irgendeinen Zugewinn an Popularität verspricht sie sich wohl davon, oder sie muß. weil irgendein Muselhäuptling sie moralisch unter Druck setzt, sich gegen rechts zu positionieren und sich also sehr solidarisch mit den Islamis zu zeigen.

    Chancen hat sie ohnehin keine. Völliger Blödsinn, weil jeder Richter, der diese Klage positiv verabschiedet, sofort indirekt den Maas mitverurteilt.

    Also ein klarer Schuß in den Ofen, von dem ich aber annehme, daß er von der durchtriebenen Selbstdarstellerin sehr gut durchkalkuliert wurde.

    Sie ist zwar nur dritte Garnitur, also die Scheich und Kalifenbeauftragte der Nation, deshalb reichts ja auch nicht für die Hütte in der Champagne, aber gerade diese Kann-nichts-und-flutsche-in-jede-angebotene-Leerstelle-Typen sollte man nicht unterschätzen.

    Sie empört sich schon viele Jahre lang ziemlich erfolgreich und medienwirksam in der Gegend rum. Wenn sie in dem ganzen Verwirrspiel nicht eine ebenfalls tragende Rolle spielen würde, wäre sie schon längst weg vom Fenster. Aus eigener Kraft steht sie an ihrem Posten genausowenig wie die Kanzlerette, der man immerhin noch ein relativ schwieriges Wissenschaftsstudium zubilligen muß.

    Dieses ganze Kindergartenkabinett muß einfach nur weg.
    Die Muppetsshow ist eine Reality-Soap dagegen.

  29. 29

    @Kettenraucher, danke schön, kennst du dieses hier schon,https://andreasgrosse.wordpress.com/2016/02/14/ab-minute-55-unbedingt-anschauen/ Große Kleinkunst: 50 Jahre Mainzer "unterhaus", sehr sehenswert, auch der Anarchist im Anzug, Schweizer Satiriker, einfach genial.

  30. 30

    @eagle1, besser kann man es wohl nicht in Worte bringen! Danke

  31. 31

    @ Andreas Große 29#

    🙂
    danke für die Blumen.

  32. schwabenland-heimatland
    Montag, 15. Februar 2016 15:33
    32

    warum haut man der Sonne Mond und Sterne Flüchtlings- und Rap Refugees -Islam-
    Versteherin C.Fatima Roth bei ihrer dämlichen völlig Hirn irrsinnigen Anzeige gegen den AfD -Politiker Markus Frohnmaier nicht das Video von der Ausgabe Reaktion Nr. 13 -siehe unten um die Ohren bis sie ihre -ehemalige eigens pleitegemanagte Ton-Steine-Scherben weil nichts gelernt und von nichts eine Ahnung in ihren Ohren klingeln hört? Diese linksgrüne Frau im Stadium eines um sich beissenden Pitbull hätte das "große Klingeln" längst verdient.
    Leider gibt es heute unfähige Politiker auch Anwälte und Richter die das Recht aus "politisch correkten" Gründen auf den Kopf stellen.
    Und wenn man nun schon mal schon mit der fragwürdigen Vita einer Claudia Roth zum Posten eines Vizebundestagspräsidentin gekommen ist,braucht man sich über die Zustände in Deutschland nicht mehr wundern.
    Wann hat dieser Wahnsinn endlich ein Ende?

  33. 33

    Globetrotter
    Sonntag, 14. Februar 2016 18:17

    Etwas verspätet, ich kam den ganzen Tag hier nicht rein.

    Ja, ich kann mich noch gut erinnern an gewisse Dinge, die wir Ende der 70er so über Ostanatolien diskutiert haben. Tatsächlich war auch uns schon damals bewußt, was Sie geschildert haben.
    Dafür wurden Sie bestraft? Da kann ich Ihnen nur mein Mitgefühl aussprechen. Machen Sie weiter so, aber denken Sie immer an eine korrekte Sprache. Man kann vieles mit einem vielleicht, möglicherweise, wie ich gehört habe, soll...usw. strafrechtlich entschärfen. Ich bemühe mich seit einiger Zeit, das zu berücksichtigen, und ich denke nicht, daß das Feigheit ist, denn schließlich bleibt meine Aussage bestehen.

  34. 34

    Es gibt übrigens schon die Nummer 14
    von Reaktionär:

    https://www.youtube.com/watch?v=w0lKx83IdKg
    Folge 14 - Til mit Kopftuch in Köln

  35. 35

    Wir dürfen NIEMALS vergessen --- im „ links-verseuchten Irrenhaus-Reichstag „ sitzt die Brand-gefährliche links-kriminelle „Flüchtlings-MÖRDER-Partei DIE LINKE“, die an der Deutsch-Deutschen Grenze vor kurzem noch „ echte, Hilfe suchende Flüchtlinge ERSCHOSSEN und ERMORDET „ hat und da waren auch Kinder und Jugendliche dabei !!!

    Der erste erschossene „ECHTE Flüchtling“, der von der „Flüchtlings-MÖRDER-Partei DIE LINKE“ ERMORDET wurde war ein Jugendlicher, den die "Mauer-MÖRDER-Partei DIE LINKE" im Deutsch-Deutschem Grenzgebiet links-GRAUSAM verbluten ließ und nun sitzt diese Brand-gefährliche links-kriminelle „Flüchtlings-MÖRDER-Partei DIE LINKE“ im „ links-verseuchten Irrenhaus-Reichstag „ und wird wohl auch bald WIEDER der links-kriminellen-Gewohnheit folgend, wieder Flüchtlinge ermorden, wenn sie den DIE LINKEN „zu langweilig“ geworden sind und wenn die genügend links-dreckiges und links-blutiges Geld mit den Eingeschleppten und Eingeschleusten Deutschen-feindlichen Fremden verdient haben, dann werden wohl auch diese ERMORDET !!!

    MERKE: "einziges erkennbares Ziel linker Politik ist der permanente Völker-MORD aus reiner links-krimineller Geld-GIER und aus reiner links-krimineller Macht-GIER" dieser "links-kriminellen NAZI-Sekte" !!!
    .

    Den ehrbaren Spätaussiedlern hatten diese „linke-Heuchler-Bande“ ja auch mal zugejubelt und nun sind jene diesen linken-Heuchlern „zu langweilig“ geworden und die sollen sich deswegen gefälligst widerstandslos ERMORDEN lassen von dieser völlig entgleisten „links-kriminellen NAZI-Sekten-Bande“, die sich nun wieder in das „ links-verseuchte Irrenhaus-Reichstag „ mit ihrem NUR-links-kriminellen-Terror geschlichen hat !!!
    .

    ALLE "echten Menschen" hier im Lande tun gut daran, sich gegen diese „links-kriminelle-NAZI-Sekten-Bande“, sich gegen diese „links-kriminelle-MÖRDER-Sekte“ konsequent zu wehren, mit ALLEN zur Verfügung stehenden Mitteln, bevor diese „links-kriminelle-MÖRDER-Sekte“ uns noch ALLE umbringt !!!

    Wir brauchen wieder mal mehr beherzte Wehrhaftigkeit gegen diese "linke-NAZI-Sekte" !!!

    Auf den verlogenen Trost gottloser Kirchen können wir verzichten. Wir MÜSSEN unser Leben schützen und auch das Leben UNSERER Kinder MÜSSEN wir schützen vor diesen wiederholt sich an schleichenden links-kriminellen-NAZI-Banden !!!

    "Unter lautem Geschrei gegen den "Rechts-Staat" und unter lautem Geplärre gegen "Recht und Ordnung" kommt diese hoch gefährliche und Macht-Geile, links-kriminelle "NAZI-Sekte" mal wieder angeschlichen, genauso wie es "Damals" auch so war" !!!
    .

    Diese links-kriminelle Heuchler-Bande mit ihren linken-NAZI-Fratzen, diese Brand-gefährliche links-kriminelle-NAZI-Bande, was suchen die „DIE LINKE Flüchtlings-MÖRDER-Partei“ im IRRENHAUS-Reichstag ???
    .

  36. 36

    :
    Wir wollen ENDLICH mal wieder „echte MENSCHEN“ in der Politik und den Medien haben, deswegen WEG mit diesen links-kriminellen Heuchlern und links-kriminellen, Macht-missbrauchenden Steuergeld-Schmarotzern !!!

    Wer in die Politik geht, der soll auch beseelt sein davon, "echte Politik für echte MENSCHEN" machen zu wollen (und NICHT NUR am Steuersäckel schmarotzen wollen wie diese „linke Sekte der Steuergeld-Schmarotzer und Macht-Missbraucher“) !!!

    Der linke-MACHT-Missbrauch der linken-NAZI-Fratzen darf einfach KEINE Freude mehr machen. Der linke Macht-Missbrauch MUSS für immer so richtig schmerzen und den linken-NAZI-Fratzen so richtig ANGST machen !!!
    .
    .

    Deutschland gegen die „linke Sekte der Steuergeld-Schmarotzer und der Macht-Missbraucher“ !!!

    Ihr sein ALLE schuldig, ALLE die ihr durch Tun oder Unterlassen an der Zerstörung Deutschlands mitwirkt und hier ein links-verrücktes Taka-Tuka-Land errichten wollt, in dem sich NUR die hoch gefährlichen links-bunten-NAZIS der Arbeitnehmer-feindlichen "NAZI-Bestien-Terror-Gewerkschaften" und ihren drogensüchtigen Terror-Banden ein-fühlen !!!
    .

    Deutschland gegen die MACHT-Missbrauchenden linken-Schmarotzer und gegen die MACHT-Missbrauchenden linken-Parasiten der brutalen, Auto-anzündenden und Demokraten verprügelnden „NAZI-Bestien-Terror-Gewerkschaften“, die hier für ALLEN Terror, für ALLE Anschläge und für ALLE (ver-)“übten“ MORD-Anschläge gegen UNSERE POLIZEI und gegen UNSEREN „Rechts-Staat“ verantwortlich sind !!!

    NAZIS von der links-kriminellen „Lügenpresse“ haltet eure links-verlogenen „NAZI-Fressen“. Ihr betreibt grausamen Völker-MORD mit euren Lügen und eurem täglichen Missbrauch der öffentlichen Meinung für eure ganz privaten Massen-MORD-Gelüste, ihr perversen NAZI-Medien Schandflecken, EWIGE Schande über euch ihr linke-NAZI-Brut !!!

    Deutschland gegen links !!!
    .
    .
    .