Bloggerin: „Deutsche, verteidigt euer Land !“

Die alten Griechen wussten es. Cäsar wusste es. Die Germanen wussten es. Immanuel Kant wusste es. Es ist das Wissen aller freien Völker. Das Wissen darum, dass es Freiheit nicht umsonst gibt. Und dass ein Volk, das sich gegen seine Unterdrücker nicht erhebt, ein Sklavenvolk ist. Und es bleiben wird. Darum gibt es heute keine Wahl:

Wenn sich die Deutschen nicht gegen den Islam und das Merkel-Regime (das die Medien und alle Altparteien miteinschließt) erheben, werden sie in eine jahrhundertelange Dunkelheit fallen, aus dem es kein Entrinnen mehr gibt.

Wer immer sich dem Ansturm des Islam nicht zu wehren wusste, ging unter: So erging es dem Perserreich, so erging es den Äygptern, dem gesamten Maghreb, dem gesamten Nahen Osten, Indien, Pakistan, Afghanistan: Alle jenen 57 Ländern, die sich heute im eisernen und blutigen Griff des Islam befinden. Wen der Islam geschluckt hat, den lässt er nicht mehr los.

Michael Mannheimer, 18.2.2016

***

 

Von Petra Raab, Mittwoch, 17. Februar 2016

Deutsche, verteidigt euer Land !

Verteidigt eure Kultur und verteidigt eure Religion. Lasst euch nicht von widerwärtigen Religionen vereinnahmen, die einem Deutschenschlächter und Judenköpfer als Propheten folgt.

Verteidigt eure Werte und verteidigt euer Land. Schmeißt die Menschen die eure Kultur und eure Religion nicht akzeptieren, indem sie einem Deutschenschlächter als Propheten folgen, aus dem Land.

Diese Menschen zeigen mit dem verherrlichen für einen Judenköpfer und Ungläubigenschlächter, dass sie keinerlei Achtung und Respekt vor euch haben. Sie zeigen es damit, dass sie zwar euer Land betreten, sich dennoch nicht von einem Propheten lösen, der die Deutschen abgeschlachtet und aus ihrem Land vertrieben hätte.

Damit zeigen sie ihre ganze Verachtung dem deutschen Volk gegenüber. Es gibt keine Entschuldigung für Menschen die einem Deutschenschlächter als Propheten folgen und gleichzeitig im Land der Deutschen wohnen. Keine einzige.

Diese Menschen haben die Deutschen damit verraten, dass sie diesem Mann als Propheten folgen und sie tun es jeden Tag weiterhin, solange sie so einem Mann als Propheten folgen. Es gibt dafür keine Kompromisse. Entweder man folgt einem Deutschenschlächter und Judenköpfer als Propheten oder nicht.

Die Ungläubigen sowie die Juden und Atheisten, sollten ihre Konsequenzen daraus ziehen und niemanden in ihr Land lassen, der so einer zutiefst ungläubigen- und judenhassenden Religion folgt, und wenn sie das doch getan haben, dann sollten sie ihren Fehler wieder rückgängig machen.

Die Menschheit braucht keine Religionsgemeinschaft, die einem Frauenversklaver, Ungläubigenschlächter, Kinderentjungferer und Judenköpfer als Propheten folgt. Daraus entstehen die weltweiten Kriege zwischen den Religionen und Kulturen. Nur daraus.

Die Mächtigen weltweit nutzen diesen Umstand für ihre Zwecke und fördern die Möglichkeiten für diese Ungläubigenhassende Religionsgemeinschaft, um den weltweiten Krieg, Mord, Totschlag und Chaos in alle Länder zu treiben.

Jeder Mensch der einem Mann als Propheten folgt, der Ungläubige abgeschlachtet und dessen Frauen zu Sklaven gemacht hat, hasst die Ungläubigen. JEDER.

Das zeigt er mit der Verherrlichung so eines Mannes als Propheten. Ausreden diesbezüglich beleidigen nur den klaren Menschenverstand. Das Verteidigen solcher Menschen schürt den weltweiten Krieg.

Nur wer klar und deutlich herausstellt, was diese Menschen tatsächlich machen und wer Mohammed wirklich war, der schürt den weltweiten Frieden.

Alle anderen unterstützen ihre eigene Vernichtung und hoffen durch einen vermeintlichen Frieden, dass sie den Krieg aus ihrem Lande heraushalten können.

Diesem Irrglauben sind schon über 57 Länder die bereits islamisiert wurden zum Opfer gefallen.

Die Deutschen können ihr Land nur in der Form verteidigen, indem sie dem Islam und somit allen Moslems die Türe verweigern.

Ansonsten sind sie genauso wie alle anderen 57 Länder vor ihnen dem Untergang geweiht, denn mit jedem Moslem der ihr Land betritt, wächst ihr Untergang. Verliert sich der Frieden, die Menschen- und Frauenrechte, die Freiheit und die Selbstbestimmung für jeden einzelnen Bürger dieses Landes.

Müssen sie sich der Gewalt und den zutiefst frauen- und menschenverachtenden Gesetzen des Islams unterordnen.

Die Deutschen sollten wissen, auf was sie sich mit ihrer vermeintlichen Weltoffenheit einlassen, die nichts anderes ist, als jegliche Form der Offenheit in ein weltweites Gefängnis zu verwandeln.

Quelle:
http://petraraab.blogspot.de/2016/02/deutsche-verteidigt-euer-land.html

 

Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über  die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
Überweisung an: top direkt Ungarn Kontoinhaber:   Michael Merkle/Mannheimer IBAN:  HU61117753795517788700000000 BIC (SWIFT):  OTPVHUHB Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei

60 Kommentare

  1. Ich werde niemals verstehen warum diese Zonenwachtel den Koron nicht ernst nimmt.Die anderen folgen der wie Hunde oder Idioten, blind und dumm und taub.

  2. die Manipulation in den medien ist äußerst subtil, nudging (verhaltensökonomie) heißt das Zauberwort, man will sich mit gängelei und manipulation den deutschen musterbürger schaffen.

    schlimmer als unter honecker.

    hurra auf in die dämokratie!

  3. —Wer immer sich dem Ansturm des Islam nicht zu wehren wusste, ging unter:—

    —Deutsche, verteidigt euer Land !—

    Tja, anders als hier im folgendem Video, wird es aber leider nicht mehr gehen…Denn das vom Islam zu großen Teilen besetzte Spanien, Italien, Griechenland, Bulgarien, Rumänien, Ungarn Österreich und Frankreich, wurden NICHT durch Diskussionen, Petitionen, Wahlen, oder Verträge wiedererobert!!!

    J.J.R gegen islamistische Milizen in Burma/Bangladesch.

    Die Islamisten sprechen nur eine Sprache und deswegen verstehen sie auch nur eine Sprache!!!

  4. nicht zu vergessen bei der Abschiebung sind alle deutschen Hasser zb. Antifa und alle gekauften Huren der Einheitsbreiparteien der Bananenrepublik BRID ingl. Scheinbeamten und Presstutierten ebenso die öäffentlichen Bedürfnisanstalten ARD/ZDF so wie private der angloamerikanischen Zionisten und natürlich nicht zu vergessen im Lande des Deutschen- Reiches alle Invasoren und sämtliche ausländischen Verbrecher
    GGGGGRENZE ZUUUUUUUU !!!!!!!!!!!!!

  5. „Die Mächtigen weltweit nutzen den gewalttätigen Islam für ihre Zwecke, um weltweit Krieg, Mord, Totschlag und Chaos in alle Länder zu treiben.“

    Ja, dieses DESTABILISIERUNGSPROJEKT der Plutokraten und ihrer „Schauspieltruppe“ im Berliner „Bunten Tag“ ist die WURZEL ALLEN ÜBELS – hier:

    „Deutschland kaputt: Was man hier erlebt ist nichts anderes als eine humanitär kaschierte Selbstzerstörung Deutschlands.“

    „Vollends grenzt Politik an Verrat am eigenen Volk, wenn der Bundespräsident sagt, es wäre von Vorteil, ,wenn sich noch mehr Menschen von dem Bild einer Nation lösen, die sehr homogen ist, in der fast alle Deutsch als Muttersprache haben und überwiegend christlich und hellhäutig sind‘.“

    „Europäische Länder haben die Pflicht, das Elend an den Wurzeln zu bekämpfen, also AUCH DEN ISLAM IN SEINER DESTRUKTIVEN EIGENSCHAFT.“
    (Prof. Hubert Windisch, Emeritus der Uni Freiburg)

    http://ww.kath.net/news/52015

  6. Um Gottes Willen NEIN!

    Volgentess iss Deutscheslandee, so iss mann Siffilisiert, Bildet und Innelent!
    Glücksklee Schlagsahne Werbespot 2011:
    https://www.youtube.com/watch?v=Nd2qDWH0sVA

    Wer knutscht ist lieb, wer haut iss blöd.

    Der Sieg über Deutschland muß doch endlich vollkommen sein, Juchuuu.
    Schließlich glauben die Dummbratzen doch alles was man denen jahrzehntelang vorgekaut hat, oder!?
    (Nein, die glauben es mittlerweile nicht nur, die wissen es mittlerweile sogar.)

  7. Danke #5 Altter Sack

    Ihr erster Satz stimmt voll und ganz so denke ich bei jeder nachrichtensendung…Das alles gewünscht und gewollt so auch der ödummen Zonenwachtel ekliger als Honnecker.

  8. Der Tag an dem die wirklichen restlichen deutschen ihr Land verteidigen, dieser Tag würde an Brutalität nicht zu überbieten sein. Der erste, wäre noch Gewissen, der zweite überlegung, der dritte naja, und beim vierten und weiteren NORMAL! Auch ein Schlachter oder Jäger muss irgendwann mal ein Tier erlegen. So ist dieses nun mal. Allerdings wird den Moslems (gut vielleicht nicht bei allen) das Töten in die Wiege gelegt. Deshalb ist die Hemmschwelle zu töten bei denen auch viel geringer. Dieses ist ein sehr brisantes Thema mit sehr viel Zündstoff. Nicht umsonst wird dieses unter Verschluss der Medien gehalten. Wüsste man die wirklichen Straftaten von „zugewanderten“ mit Tötungdelikten dann würden hier aber EINIGE der Arsch auf Grundeis gehen. Mit Sicherheit! Landesverteidigung bedeutet im Prinzip nichts anderes als Krieg. Dieser Krieg unter „Bürgern“ und eingebürgerten (obwohl sie keine Steuern Zahlen) wird/ist sehr Brutal. Dieses belegen ja auch die hin und wieder auftauchenden Polizeiberichte. Die Spitze(n) des / der Eisberge(s) sind geheim und gehen nicht an das öffentliche Volk. Weder medial noch aktiv im Jahresbericht der Kriminalstatistik. Das Volk soll den Eindruck bekommen, dass dieses Land sicher ist. Nun ist aber eine Menge von diesem Volk mittlerweile hellwach. Und lässt sich keinen Bären mehr aufbinden. Sehr zum ärgernis irgendwelchel Moralapostel. Trotzdem so traurig wie es ist, den „Bürgern“ den keine wirkliche Waffe am Tag X zur verfügung steht, dem bleibt wirklich nur noch die buchstäbliche Mistgabel! Aber vielleicht fällt diese auch bald unter das Waffenschutzgesetz und man muss dafür eine WBK beantragen…

  9. Keine Angst,es gibt schon genug Leute die den Knüppel an der Türe stehen haben.Es fehlt nur noch der nötige Auslöser.Der Deutsche ist zwar gutmütig und auch ein bisschen langsam,Aber schlafende Bären sind nach dem wecken selten gut gelaunt.Das Aufwachen beginnt gerade………

  10. Islam ist das Übelste vom Übelsten und ist nur durch Kampf – gleich welcher Art – zu bezwingen. Doch dazu müssen wir uns endlich zusammen schließen. Reden allein hilft jetzt nicht mehr!

  11. Nur wer mitdenkt und die Weltlage in gewisswer Weise analysiert und die Missionstätigkeit hier im Lande beobachtet oder sich mit dem Islam beschäftigt hat, aieht seine übermächtige Gefahr; wem es jedoch gut geht und kein Kontakt zu aktiven Mohammedanern hat, er sieht das nicht, negiert es sogar und unterstützt durch Nichtstun die Ausbreitung des Islams. Hinzu kommt, dass sich viele Mohammedaner als lieb, nett, freundlich, hilfsbereit zeigen (und manche sogar sind) getreu dem Auftrag islamischer Orgamnisationen, sich so lange gesetzeskonform zu zeigen/zu verhalten, bis man durch Geburtendschihad oder mit Hilfe des Marsches durch die Institutionen eine sichere Mehrheit erlangt hat. Der Islam denkt in Generationen, nimmt aber eine solche Idiotie wie den ungehinderten Einmarsch von Millionen unkontrollierberer Massen wie nach Deutschland gerne an. Das ,,beschleunigt“ das Verfahren, der Weltherrschaft ein Stück näher zu kommen. Sicher, es kommen Menschen – und sie bringen ihre Überzeugung mit sich, eine für ungläubige Affen und Schweine, für Lebensunwerte, Kuffr genannt, tödliche Ideologie. Die Naturgesetze sind nun mal so, dass sich nur der/das Starke durchsetzt, für Sentimentalitäten und Gutmenschlichkeit hat die Natur keinen Platz gelassen – nur in in humanen Gesellschaften, und Humanität kann man dem Islam sicher nicht nachsagen.

  12. . . . aus dem obigen Text !

    „Die Deutschen können ihr Land nur in der Form verteidigen, indem sie dem Islam und somit allen Moslems die Türe verweigern“ . . . . . .

    . . . es wird sich aber demnächst alles von selber Regeln !
    . . . es wird aber zuerst zu einer großen Katastrophe kommen !

    . . . hier zwei Sätze aus dem Artikel !

    „Die Türkei wird Krieg gegen Russland führen“.

    „Russland wird die Türkei völlig vernichten“.

    11.02.2016
    Schon lange prophezeit : Der russisch-türkische Krieg !

    Peter Orzechowski

    Voller Sorge entdecken immer mehr Menschen die Übereinstimmung von Prophezeiungen mit den aktuellen politischen Entwicklungen – ich habe auf dieser Webseite wiederholt darauf hingewiesen . Von einem Leser bekam ich jetzt die folgende Information :

    Sie handelt von dem in Deutschland nahezu unbekannten Pater Paisios , einem Einsiedler-Mönch vom Berg Athos . Er ist 1991 gestorben , hat aber für die kommenden Jahre genaue Angaben zu deren Verlauf gesagt , speziell zum Ausbruch des großen Krieges . . . . .

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/peter-orzechowski/schon-lange-prophezeit-der-russisch-tuerkische-krieg.html

    . . . hier noch ein Satz aus dem Artikel :

    „Die Zeit , in welcher es passieren wird , ist die der jetzigen amtierenden türkischen Regierung “ . . . . . .
    Ein Drittel der ehemaligen Türkei geht an die Armenier , das zweite Drittel geht an die Kurden und das letzte Drittel werden die Russen an die Griechen geben – nicht weil sie wollen , sondern sie werden es müssen . Istanbul wird wieder in griechische Hände kommen und wird wieder zu
    Konstantinopel“ . . . . . .

    Da wird der Grünfink ROTH aber traurig sein !

  13. Ich rate jedem deutschen der in einem Metalfachbetrieb arbeitet und etwas in der Birne hat und sich in Metalverarbeitung auskennt, jetzt ein wenig private Überstunden an der Drehbank zu absolvieren. Ein Lauf muss nicht unbedingt gezogen sein, es reicht auch eine H7 Bohrung. Treffen ist damit rein zur Verteidigung kein Problem. Selbst der erste Colt hatte nur einen gebohrten Lauf. Der Gegner starb zwar eher an einer Bleivergiftung anstatt an der wirklichen Schusswunde, doch das Ergebnis war das Gleiche. Dieses soll kein Aufruf zur Gewalt sein, es ist ein Aufruf zum Schutze der EIGENEN Person. Und lasst die Finger von Schreckschusswaffen! Die lassen sich nicht umbauen. Höchstens die alten von Browning aber die sind komischerweise vom Markt verschwunden. Und geht man ein wenig in die Geschichte, dann wurde mit der Entdeckung des Schiesspulvers der erste eigentliche wirkliche Krieg bei denen ZUGLEICH viele ihr Leben lassen mussten eingeläutet. So hat auch jeder Fortschritt seine negativen Seiten. Zur Schreckschuss sei noch einmal erwähnt, nehmt dafür lieber Pfefferpatronen, die haben eher abschreckende Wirkung. Allerdings achtet auf die Windrichtung. Schreckschuss könnte ausserdem EUER Gehör kosten wenn ihr diese NICHT gestreckt über euren Kopf abfeuert. Aber wer will jemand mit gestreckter Wumme über den Kopf schon abschrecken?

  14. „AfD bei Homosexuellen auf Platz 3 – Die Gleichung homosexuell = links ist falsch“:

    http://www.metropolitico.org/2016/02/16/afd-bei-homosexuellen-auf-platz-3/

    Es seien immer mehr ANGRIFFE von „MIGRANTEN“ auf Homosexuelle zu beobachten – alle Freiheit nützt nichts, wenn diese durch FALSCH VERSTANDENE TOLERANZ wieder verschwindet! Wer schlau ist, kämpft gegen seine Vernichter und wählt nicht deren „Komplizen“ – die „Schleppertruppe“ von CDUSPDFDPGRÜNELINKE oder wie der ganze Abschaum um „Buntes-Tag“ heißt!

  15. Wenn ich wieder auf die Nächste Patrioten Demo gehe!! Werden die Gegendemonstranten wieder so LAUT und Penedrant sein!! Und die meisten Bürger einschüchtern!!
    Ein Teil dieser Gegendemonstranten ANTIFA USW. haben wohl kein interesse an Politik!! Die interessiert nur das Geld das sie bekommen!! Habe vor kurzem gehört das die Pro Stunde 45€ bekommen!! Mmh kein Plan ob das stimmt, vor kurzem waren es noch 25 € Pro Stunde!!

    Man müsste die Gegendemonstranten auf unsere Seite bekommen!! Aber das wird mit Diskussionen nicht viel bringen! Erst ein TIEFGREIFENDES Ereignis, wird diese Leute dazu bewegen auf unsere Seite zu kommen!

    Aufjedenfall hat sich das Straßenbild sowas von geändert, und dass Inerhalb kürzester Zeit!! Kopftücher Kopftücher und noch mehr Kopftücher!!
    Das Problem sind Meiner Meinung nach auch die Desinteressierten!! Die sich erst darüber Gedanken machen wenn in Ihrem Persönlichen Umfeld was Ergreifendes Passiert ist!!

    Traurig aber war!!

  16. erschienen am 10.2.16
    Frankfurter Allgemeine:
    Unter deutschen Muslimen sind Ressentiments gegen Einwanderer genauso verbreitet wie in der restlichen Bevölkerung, dabei waren viele von ihnen selbst mal Flüchtlinge. Woran liegt das? Eine Spurensuche in Hamburg.

    Zuwanderung/ Warum viele Migranten in Deutschland gegen Flüchtlinge sind.

    Zitat/Auszug: (…) Man muss nicht lange suchen, um in sozialen Netzwerken Personen zu finden, deren augenscheinliche Sympathie für rechtspopulistische, fremdenfeindliche Positionen auf den ersten Blick ziemlich überrascht. Menschen mit türkisch klingenden Namen etwa, die in ihren Nutzerprofilen Izmir, Adana oder Istanbul als Heimatorte eingetragen haben und sich an Diskussionen über kriminelle Asylbewerber oder die Notwendigkeit geschlossener Grenzen beteiligen. Der junge Mann zum Beispiel, der auf seiner eigenen Seite Beiträge meist auf Türkisch verfasst und mit roter Halbmondflagge posiert und auf der Facebook-Seite der AfD schreibt, Flüchtlinge seien „asoziale Schmarotzer, die sich mit Gewalt nehmen, was sie wollen“.

    Oder der in einer norddeutschen Kleinstadt wohnende Herr, der Schnauzbart und arabischen Vornamen trägt, „Südländer“ für die Zunahme von sexuellen Übergriffen und Gewalttaten verantwortlich macht und der AfD viel Erfolg wünscht. Einer, der sich auffallend häufig auf flüchtlingskritischen Seiten zu Wort meldet, ist der Krefelder Arzt Gürol Salk. Er fordert den konsequenten Schutz der Grenzen, „sei es mit Zaun, mit Mauer, Polizei oder Militär“, er ärgert sich über Einwanderer, die „uns überrumpeln“ und „ohne Filter ins Land kommen“, und er sieht die Gefahr islamistischer Terroranschläge in deutschen Städten.“

    “ Am Telefon erzählt Salk, er habe vor vielen Jahren seine türkische Heimat verlassen, weil er die fortschreitende Islamisierung des Landes unter der AKP-Regierung nicht mehr ertragen habe. Nun befürchte er, dass sich das mit der Islamisierung in Deutschland wiederholen könnte. Gerade weil er die Hälfte seines Lebens in der Türkei verbracht habe, kenne er die Unterschiede zwischen den Kulturen, sagt Salk. So gebe es selbst innerhalb der Türkei kulturelle Spannungen: So manche frauenfeindlichen Traditionen etwa, die in den ländlichen Gebieten der Türkei gepflegt werden, seien in einer säkularen Großstadt wie Izmir nur schwer zu akzeptieren – „wie fremd muss das dann erst für die Deutschen sein, wenn jetzt Kulturen aus Syrien und Nordafrika hier reinkommen?“.
    Migrationshintergrund und Ressentiments gegenüber Flüchtlingen schließen sich nicht aus. Zu dem Schluss kam im vergangenen Oktober auch schon eine Meinungsumfrage im Auftrag der Zeitung „Welt am Sonntag“. Demnach fanden 40 Prozent der befragten Einwanderer, Deutschland solle weniger Flüchtlinge aufnehmen, 24 Prozent sagten sogar, es sollten gar keine Flüchtlinge mehr ins Land kommen. Die Zahlen unterscheiden sich kaum von Umfrageergebnissen unter Herkunftsdeutschen. Und genauso wie beim Rest der Gesellschaft hat sich auch bei den Zuwanderern die Stimmung seit den Übergriffen in der Silvesternacht verschärft.
    Die vielen Syrer und Iraker, die sich auf den Weg nach Europa machten, kämen seiner Meinung nach nur wegen der Sozialleistungen. Er selbst sei zwar auch mal als Flüchtling hergekommen, das sei aber schon 30 Jahre her. Inzwischen habe er einen deutschen Pass und dürfe wählen: „Merkel kriegt meine Stimme nicht. Sie ist schuld daran, dass man sich hier nicht mehr richtig sicher fühlen kann.“

    ( Persönl.Bemerkung: in dem Bericht schieben die Türkischen Kommentatoren das Problem allerdings auf andere sondern “ Nordafrikaner sind das Problem – nicht Flüchtlinge“)

    (…) Der Krefelder Arzt Gürol Salk glaubt nicht daran, dass Integration von „ungebildeten Flüchtlingen“ gelingen kann. Für ihn ist die Sache klar: „Ich möchte hier bleiben, ich will nicht schon wieder auswandern und von vorne anfangen müssen, und deshalb will ich nicht, dass sich Deutschland noch mehr verändert“, sagt er. Deshalb werde er bei der nächsten Wahl für die AfD stimmen. Für den aus Izmir eingewanderten Mann wäre es das erste Mal, dass er an einer deutschen Wahl teilnimmt.(…).
    siehe ganzer Bericht:
    http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/warum-deutsche-muslime-abneigung-gegen-fluechtlinge-haben-14059221.html

    Ps. Immerhin sind die Kritiker und „Biodeutschen“ nicht so weit von og. Bericht Protagonisten,deren Meinung und Angst um die neue oder alte HeimatDEeutschland voneinander entfernt! Mit Sicherheit gibt es ähnliche Meinungen und beispiele von anderen Einwanderern (oder ehm. Gastarbeiter) aus Südeuropa, Osteuropa/ Russland, Asien, Japan, Israel, ect. Über deren (deckungsgleichen ?!) Meinung wäre ich wirklich auch mal sehr gespannt. Wo ist diese Umfrage in den Medien – evtl. absichtlich verschwiegen- weil indirekt die Kritiker bzw. die AFD damit ebenfalls bestätigt würden? Ich glaube schon !

  17. @unwetter

    ZACK. Rübe runter. US-RAMBO haut alle weg. SEHR GUT. Aber auch mir Pfeil und Bogen könnte man Vergewaltiger u. vermeindliche Mörder in Notwehr wegschießen wie uns Burt Reynolds nachfolgend auf eindrucksvolle Weise zeigt. ( NICHT-zitternd wie Derjenige weiß der den Film kennt ).

  18. @Lionheart’s Ghost

    Ja, ich kenne den Film „Beim sterben ist jeder der erste“, ein großartiger Klassiker, einfach fantastisch!!! 😉

  19. @einfach anders Nr. 6

    Das ist doch ironisch gemeint!!!!
    Herrlich: der Gutmenschspießer im Pollunder: nicht schlagen, das ist uns wichtig!

  20. Die „bösen AfDler,Pegidisten und Nahsie-deutschen“ waren heute wieder eigenständiges Thema im BT. Auf Antrag von den,na? Grünen!

    Nur grünversiffter Dummsprech, blinde rote Hetze, teilweise „noch“ beherrschte/unterdrückte Wut bei so manchen Redner im BTin Bezug auf den Widerstand, usw.usf. !

    Vorallem die Linkspartei machte das Wort „Klasse“ mal wieder hoffähig! Honni und Mielke lassen grüßen!
    Nebenbei forderte die SPD die finanzielle Aufstockung der Gelder für den „Kampf geg. Rechts“ um 100 %. Also auf eine Gesamtsumme von 100 Mill € pro Jahr. Der Etat beträgt ja z.Z. 50 Mill € je Jahr!

    100 Mille? Das sind soviele:

    100000000 €

    -pro Jahr für Antifa und Co!
    -gegen das eigene Volk
    -gegen das Recht der Selbstbestimmung
    -gegen die freie Meinung
    -Religionsschelte soll strafbar werden (Islamkritik)
    -insbesondere Unterstützung finden Boykott (=Rechtbruch) gegen AfD und NPD Beifall bei den SPDlern
    —————-
    Wann wachen die Schlafmichels in der BRD entlich auf??

  21. DOKU

    Björn Höcke: Mein Mitschüler, der rechte Agitator

    Neun Jahre lang ging ich mit Björn Höcke in die Schule. Heute ist er Deutschlands bekanntester Rechtspopulist. War er schon immer so?

    Von Karsten Polke-Majewski

    18. Februar 2016, 10:54 Uhr 295 Kommentare

    … Wo die CDU damals stand, zeigte ihr Wahlkampf. Sie kämpfte gegen das Asylrecht. Knapp 100.000 Flüchtlinge waren 1986 in die Bundesrepublik gekommen, mehr als in allen Jahren zuvor, seit Kohl Kanzler geworden war. Dabei hatte der schon zu seinem Amtsantritt 1982 die Ausländerpolitik zu einem Schwerpunktthema gemacht. Kohl wollte „unbegrenzte und unkontrollierte Einwanderung“ verhindern. Für seinen CSU-Innenminister Friedrich Zimmermann war das Asylrecht ein „Sesam-öffne-Dich“ in das „Sozialparadies Bundesrepublik Deutschland“.

    Mancher Zungenschlag von damals klingt heute sehr vertraut. Nur dass solche Töne heute auch aus der AfD kommen. Björn Höcke treibt sie in Erfurt in schrille Höhen: „Ich fordere angesichts von Millionen Menschen, die unserer Kultur fremd sind, die überwiegend von Sozialleistungen abhängen und die oftmals weder integrationswillig noch integrationsfähig sind, eine Obergrenze von minus 200.000 im Jahr!“

    Jedes Mal, wenn wir uns erinnern, setzen wir die Geschichte neu zusammen und verändern sie damit. Zugleich müssen wir uns erinnern, um die Geschichte vor jenen zu schützen, die sie manipulieren wollen. Wie AfD-Anhänger in Erfurt, die „Wir sind das Volk!“ rufen, und damit absichtlich einen demokratischen Freiheitsruf nationalchauvinistisch umdeuten.

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-02/bjoern-hoecke-afd-rechtspopulismus-portraet

  22. Wie AfD-Anhänger in Erfurt, die „Wir sind das Volk!“ rufen, und damit absichtlich einen demokratischen Freiheitsruf nationalchauvinistisch umdeuten.
    —————-
    !!nationalchauvinistisch!!

    Nein, das ist unser gutes Recht, Punkt!

  23. @ Kettenraucher
    Leider wird sich dieser dumme Schlafmichel niemals erheben! Erst wenn ihm sein Privatleasing-finanziertes Auto weggenommen wird und er nicht mehr per Sky Fussball schauen kann und kein deutsches Bier mehr saufen kann/ bekommt………. ja dann ist die Grenze des ertragbaren Überschritten. Aber leider ist es dann zu spät. Dieses Land ist dem Untergang geweiht. Alle aufrechten Deutschen werden als Nazis difammiert und diese dumme Schafherde von sogenannten Deutschen,
    nicken brav im Takt von Facbook und Twitter und lassen sich weiter Vergewaltigen und niedermachen. Ich habe kein Mitleid mehr. Wo sind denn die Lichterketten für 100erte durch diese Kulturbereicherer vergewaltigten deutsche Frauen, wo sind die Proteste gegen diese Steinzeitmoslems, die unsere Kultur angreifen? Außer der AfD und einigen sehr mutigen Leuten wie Mannheimer und Co. finde ich niemanden.

  24. @Globetrotter 21

    Als Bluegrass-Fan bringe ich auch noch einen Link davon. Ich hoffe da sieht man hier gleich den Player im Text-Fenster. Es ist Merkwürdig manchmal kommt ein Player und machmal nur der Link. Woran das liegt hat sich mir bis jetzt noch nicht erschlossen??? Muß wohl an Youtube liegen.

    https://www.youtube.com/watch?v=myhnAZFR1po

    Yeeeeehaaaaaa.
    —————————
    So und jetzt noch ein paar Nachrichten.

    „Zu kriminell: NRW will keine Marokkaner mehr“
    http://www.pi-news.net/2016/02/zu-kriminell-nrw-will-keine-marokkaner-mehr/

    „Gab es in NRW einen Militärputsch? Ist das Ermächtigungsgesetz schon durch? Oder brennt gar der Landtag? Noch vor knapp zwei Jahren wurde der niederländische PVV-Chef Geert Wilders von deutschen Politikern als „Rassist“, „Populist“ und „Fremdenfeind“ beschimpft, weil er die Frage stellte: „Wollt ihr mehr oder weniger Marokkaner?“ Wenn jetzt die SPD in NRW genau das tut, weil jeder dritte Marokkaner straffällig wird, dann ist das natürlich etwas ganz anderes. Aber der Lerneffekt bei den Altparteien hat ja meist immer mehrere Jahre Verzögerung…“

    Haben eine ziemlich lange Leitung diese SPD Trullas und Fuzzys.
    ———————–
    Bei wem PI ebenfalls nicht läuft kann der kann es evtl. hier abrufen.

    http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:http://www.pi-news.net/2016/02/zu-kriminell-nrw-will-keine-marokkaner-mehr/

  25. @erzengel
    Ich denke, das der eine oder andere A.A. (Ex-Frust-Säufer) AfD wählt. Ein mir Bekannter tut jedenfalls. 😉

  26. Nachtrag zu 26.

    „Natürlich“, JETZT wieder nur ein Link. Trööööööööt.
    🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁 🙁

  27. @ Schnauzevoll 13#

    Das geht auch einfacher:
    man nehme den netten Türkendealer von nebenan zur Hand und mache mit ihm nen netten deal.
    Problem gelöst.
    Man kann sich auch an seine Feinde wenden:
    den netten italienischen Mafiadealer von nebenan.
    Der Tahi steht auch noch zur Auswahl… bedingt…

    Also noch ein Hoffnungsschimmer für Leute mit weniger guten handwerklichen Fähigkeiten… 😉

  28. Na ja, ob die schon lange hier lebenden Muslime so friedlich sind wage ich zu bezweifeln. Man sieht das ja an den Schulen – da mobben und verprügeln die ja die letzten verbliebenen Deutschen. Ich bin auf vielen Seiten im Internet unterwegs und da wird man teilweise schon gewarnt, dass man schlechte Karten hat, wenn man in Mehrparteien-Häusern mit vielen Moslems wohnt. Leider wohne ich auch in so einer Gegend. Man wird explizit gewarnt,dass man bei Terrorausbruch möglicherweise ermordet wird von den ausländischen Nachbarn. Meine Angst wird immer größer.

  29. @ schwabenland-heimatland 16#

    Naja, die kennen halt ihre Pappenheimer. Außerdem sind die Migranten, die hier schon länger gut leben ja nicht so blöd wie die hirntoten Gutmenschen. Die Meisten haben hier schon lange ziemlich hart gearbeitet, die wollen doch jetzt nicht alles verlieren.

    Die AfD weiß das und arbeitet deshalb bewußt mit diesen Menschen zusammen. Viele sind ja wahlberechtigte Staatsbürger.

  30. Islam nix gutt

    dicke Siggi auch nix gutt

    SPD raus aus Bundestagg

    Buntetag ausmisten und neue Leute reintun…

    usw.

    klingt zu einfach, die Lösung?
    ich glaub eher, daß es ziemlich schwierig wird, die durchzusetzen.

  31. Isomnia #30
    O Herr, lass auf Erden von den Ungläubigen keinen ( Sura 71, Vers 27 ) Und nach diesem Grundsatz (der Koran ist voll von solchen göttlichen Gaboten)leben Mohammedaner. Und wo es straflos möglich ist (oder man keine oder nur eine geringeStrafe befürchten muss) wird nach diesen fürr uns mörderischen Geboten des Mondgötzen Allah, Herr des Sirius und Vater von drei Töchtern verfahren, IS lässt grüßen. auch Pierre vogel oder Her Mazyek, alle Dirib _ Leute lassen grüßen, auch der natte Nachbar um die Ecke, jeder, der sich Muslim (= fromm, gottergebnen, GLÄUBIG) nennt. Pauschalverdacht? Wer den Koran gelesen hat (da erübrigen sich Scharia und Ahadith) weiß, dass es so ist. Von Menschen gemachte Gesetze gelten nur so lange sie nützlich sind.
    Kairoer Menschenrechte Artikel 24 und 25 besagen:
    Alle Rechte und Freiheiten die in dieser Erklärung genannt wurden, unterstehen der islamischen Scharia. UND: Die islamische Scharia ist die einzig zuständige Quelle für Auslegung oder Erklärung jedes einzelnen Artikels dieser Erklärung. Alles klar?

  32. „Markus Söder (CSU) fordert nationalen Abschiebeplan“
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/soeder-fordert-nationalen-abschiebeplan/

    „MÜNCHEN. Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) hat einen nationalen Abschiebeplan gefordert. Bei der derzeitigen Asylanerkennungsquote müßten demnächst etwa 350.000 abgelehnte Asylbewerber abgeschoben werden. Das müsse konsequent und schnell geschehen, sagte Söder der Welt. Hierfür müßten Bund und Länder zusammenarbeiten.

    „Es darf keine unterschiedliche Abschiebepraxis in Deutschland geben. Das Verfahren muß zwischen den Bundesländern harmonisiert werden. Es kann nicht sein, daß Flüchtlinge vielleicht sogar bewußt in die Bundesländer reisen, in denen das geringste Abschieberisiko besteht.“

    Söder für EU-Obergrenze

    Gleichzeitig sprach sie der CSU-Politiker für eine EU-Obergrenze bei der Aufnahme von Asylsuchenden aus. „Ohne eine wirksame EU-Obergrenze werden unsere Partner nicht einmal bereit sein, über Flüchtlingskontingente zu reden. Niemand will derzeit einen Blankoscheck unterschreiben.“

    Söder äußerte auch Verständnis für die EU-Mitgliedsstaaten, die angesichts des Asylansturms Mazedonien beim Grenzschutz zu Griechenland unterstützten. „Diese Länder handeln nicht aus Böswilligkeit, sondern weil sie an eine Sicherung der EU-Außengrenze durch Griechenland nicht mehr glauben. Sie wollen die Zukunft Europas auch nicht allein der Türkei anvertrauen. Dafür habe ich Verständnis. Belehrungen oder Druck gegenüber den Osteuropäern helfen nicht weiter.“

  33. HAZ 5.2.16
    Mancher verteidigt sein Land wie Olaf Feuerstein, Geschäftsführer des Göttinger Tagungshotels Freizeit In. An verschiedenen Stellen hängen Plakate, die darauf hinweisen, daß das Hotel keine von Gästen ausgehende Diskriminierungen duldet. Wer von einer Kopftuchfrau im Restaurant nicht bedient werden will, den fordert er auf zu gehen.

    Merke: Der Gast ist potentiell böse, die Kopftuchfrau ist die Zukunft, wer falsch denkt, kriegt nichts zu essen.

  34. @ Kettenraucher # 22

    . . . bei 00:43 hab ich abgeschaltet . . . STOP ! Der Grünfink , der Asi
    meinte :

    „Deutschland hat ein Problem“ . . . .

    Stimmt ! Er ist das Problem . Er und seine Freunde ! Die Grünfinken sind das Problem , das Deutschland hat . . . wenn ich den vollgefressenen Schmuddelsack nur schon seh wird mir schlagartig schlecht !

    Ekelhaftes Pack !

    LG . . . . 🙂

  35. @ Lionhaert’s Gh. #34

    …aber erstmal scheint’s andersrum zu laufen:

    Die Staaten der „Balkanroute“ – also alle zwischen Mazedonien und Österreich – wollen SÄMTLICHE (!) fremden Eindringlinge erstmal per Zug ZU UNS (!) schicken:

    http://www.focus.de/politik/ausland/neues-grenzregime-laender-der-balkan-route-wollen-fluechtlinge-gemeinsam-nach-deutschland-bringen-id-5297022.html

    Sind wir hier der „Müllhaufen der Welt“ oder wie?! Was geht uns an, was die „wollen“!!! Wenn sie Herr Söder wieder „abschieben“ will, WARUM läßt er sie erstmal über die bayer. Grenze rüberkommen?!

    Wir sind von KRIMINELLEN IRREN umzingelt – und leider scheinen die Deutsch- und Schlaf-Michel ihrem „Föhrer“ wieder bis zur kompletten Vernichtung unseres Landes „zu folgen“, lassen sich täglich einen neuen Quatsch der Schauspieltruppe, die sich PO-litiker nennt, vorsetzen, statt diese Komödianten davonzujagen und sich eine EIGENE PRO-DEUTSCHE REGIERUNG zu wählen!

  36. alles nur wahlkampfgetöse, merkel sah heute zum eu gipfel total fertig aus, rote verheulte augen.

    350 000 abschieben alles dann nach der wahl vergessen, das vertrauen ist verspielt.

    das irrenhaus muß weg!

  37. @alter SACK 37

    Ich habe schon geahnt daß so ein ( Killerbee-Verlinker ) auf meinen Kommentar ( 34 ) reagieren würde. Und ihn auch genau deswegen hingeschrieben. 😆

    Dein komischer Link funktioniert nicht. Wahrscheinlich weil sie gemerkt haben daß es FALSCHINFORMATIONEN sind.

    „EIGENE PRO-DEUTSCHE REGIERUNG zu wählen!“

    Scheibe mal hin wie diese Regierung aussieht. PARTEIEN und PROZENTE.

  38. .
    Der Zweite (links-radikale) Weltkrieg war der erste wirkliche (links-kriminelle) Medienkrieg. Während der Erste Weltkrieg eigentlich erst nachträglich medialisiert wurde,(1) war der Zweite (links-kriminelle Weltkrieg) von Anfang an ein Krieg der (links-radikal) medial vermittelten Bilder und Töne.

    Bezeichnenderweise nahm er seinen Ausgang mit einem Ereignis, das zugleich (links-verlogen, links-kriminell) inszeniert und (links-verlogen, links-kriminell) medialisiert war – der so genannte (links-kriminelle) Fall Gleiwitz.

    An der deutsch-polnischen Grenze wurde – angeblich – ein deutscher (links-radikaler) Sender überfallen und von diesem anti-deutsche Parolen in polnischer Sprache ausgestrahlt.

    Die (verlogenen, links-kriminellen) … Sozialisten schoben den Polen die Schuld für den (links-kriminell inszenierten) Zwischenfall in die Schuhe. Nun sei seine Geduld aufgebraucht, verkündete (der links-radikale, Deutschen-feindliche Sozialist Adolf) Hitler, es werde (links-kriminell) „zurückgeschossen“.

    Tatsächlich hatten die ( linken Antifa-ANTI-) Deutschen jedoch den gesamten (links-kriminellen) Vorfall inszeniert und die (links-verlogenen) Slogans selbst gesendet: Um der Geschichte Glaubwürdigkeit zu verleihen, hatten die (links-kriminellen NEONAZI-Antifa-) … Sozialisten sogar einige KZ-Insassen (links-kriminell) ermordet und, in polnische Uniformen gekleidet, in Gleiwitz als „Opfer“ zurückgelassen.

    „Pfui-Spinne, schämt euch was ihr links-kriminellen, links-radikale linke-NAZI-Pest“ !!!

    Die Vernichtung Libyens war auch eine Schand-Tat links-krimineller NAZI-Lügen-Medien und nun hetzt die gleiche „links-kriminelle NAZI-Lügenpresse“ gegen unser schönes Russland !!!

    Links-kriminelle-Lügenpresse — „ewige SCHANDE über die links-bunten-NAZIS von links-kriminellen-Lügenpresse“ fahrt endlich zur ewigen HÖLLE und komm niemals wieder ihr NAZIS von der Links-kriminellen-Lügenpresse !!!

    Links-krimineller NAZI-Volksempfänger, links-kriminell verlogene Wochenschau und linke Kriegsrevue
    http://www.nachdemfilm.de/content/volksempf%C3%A4nger-wochenschau-und-kriegsrevue

    .
    Es gibt NUR diese linke-NAZIS, auch wenn diese linken-NAZIS es, wie bei linken-Verbrechern üblich, vehement abstreiten und ständig nur andere, völlig UN-schuldige, skrupellos beschimpfen, um von sich selber, von den linken-NAZIS abzulenken !!!

    Die NAZIS sind bekennende, links-kriminelle-Sozialisten und deswegen können NUR linke die echten Original-NAZIS sein, die an ihrem NAZI-Verhalten erkennbar sind wie „Deportation von Menschen-Massen“ und Kollaboration mit dem Deutschen-feindlichen isislam !!!

    ALLES kommt wieder und wieder und wieder … !!!

    Wehret den links-kriminellen NAZI-Anfängen !!!

    Deutschland gegen links !!!
    .
    .
    .

  39. „ Adolf Hitlers Arm wird IMMER länger, es ist der links-verseuchte NAZI-Volksempfänger „ !!!
    .
    Der links-verseuchte NAZI-Volksempfänger „ ist eine links-kriminelle Kriegswaffe und der NAZI-Volksempfänger wurde auch NUR als „ Kriegswaffe gegen das Volk “ einwickelt um die echten Menschen in ihren Wohnzimmern links-Medial zu ERMORDEN „ !!!

    „ALLES was aus diesen links-verseuchten NAZI-Volksempfängern herauskommt ist 100%-NAZI-Geplärre von den links-kriminellen-NAZI-HEXEN mit ihren tödlichen linken-NAZI-HEXEN-Stimmen“ !!!
    .

    Der links-verseuchte NAZI-Volksempfänger ist eine links-kriminelle Kriegswaffe GEGEN das Volk, denn die Überlegung der Arbeitnehmer-feindlichen „NAZI-Bestien-Terror-Gewerkschaften“ in diesem Zusammenhang war, „ warum Menschen töten, wenn man diese so einfach in ihrer Wohnung TOT-QUATSCHEN kann „ – das ist viel billiger und eine einfach zu bedienende links-kriminelle-NAZI-Waffe GEGEN das Volk, die auch von den links-kriminell-Dümmsten-NAZIS bedient werden kann !!!
    .

  40. „Wo die AfD locker mit 15 Prozent rechnen kann“
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article152363069/Wo-die-AfD-locker-mit-15-Prozent-rechnen-kann.html

    „Ist es Protest „gegen das Versagen der Regierung“ oder allgemeine Offenheit für rechtes Gedankengut? In einer Stadt in Baden-Württemberg steuert die AfD auf 15 Prozent bei der Landtagswahl zu.

    „Mitglieder aus der gehobenen Mittelschicht“

    „Grimmer sagt, die Mitglieder der AfD kämen weitgehend aus der gehobenen Mittelschicht, die Wähler oft aus Problembereichen. „Wir nehmen an, dass die leistungsbereiten Menschen, die unter die Räder gekommen sind, AfD wählen, während die Nutzer der „sozialen Hängematten“ mehr nach links tendieren.“

    DAS trifft zu 1000% zu. Leistungsbereite wählen AfD und Penner wählen Links.

  41. .
    Der links-verseuchte NAZI-Volksempfänger fällt unter das Kriegswaffengesetz, deswegen RAUS mit dieser hoch gefährlichen links-kriminellen-NAZI-Kriegswaffe – RAUS aus dem Wohnzimmer mit dieser hoch gefährlichen links-kriminellen-NAZI-Kriegswaffe, dem links-verseuchte NAZI-Volksempfänger !!!
    .

    Der links-verseuchte und links-kriminelle NAZI-Volksempfänger war eine „ links-kriminelle Kriegswaffe “ GEGEN das Volk im links-kriminellen-NAZI-Reich von „Damals“ !!!

    Der links-verseuchte und links-kriminelle NAZI-Volksempfänger war eine „ links-kriminelle Kriegswaffe “ GEGEN das Volk während der „ links-kriminellen-DDR-Stasi Zeit = links-kriminellen-DDR-NAZI Zeit „ !!!

    „Der links-verseuchte und links-kriminelle NAZI-Volksempfänger IST eine „ links-kriminelle-NAZI-Kriegswaffe “ GEGEN das gesamte Volk auch HEUTE wieder“ !!!

    RAUS mit dieser links-kriminellen LYNCH-Kiste aus dem friedlichen, privaten Wohnzimmern !!!

    Aus dem links-verseuchten und links-kriminellen NAZI-Volksempfänger GIFTEN mal wieder NUR diese links-kriminellen-NAZIS heraus mit extrem verlogenen NAZI-GIFT-HEXEN-Stimmen und mit links-verlogener aufgesetzter NAZI-Freundlichkeit um die Menschen zu täuschen und links-kriminell zu betrügen um ihr Hab und Gut !!!

    .
    Der links-verseuchte und links-kriminelle NAZI-Volksempfänger schießt scharf auf UNSERE Gemüter, schießt scharf auf UNSERE Gefühle und schießt scharf auf UNSERE Selen und der links-verseuchte und links-kriminelle NAZI-Volksempfänger will uns geistig und emotional vergiften und somit links-Medial vernichten !!!
    .

    Der jetzt laufende Weltkrieg ist ein reiner Krieg der links-kriminellen-NAZI-Medien GEGEN die Völker NUR durch und NUR über die NAZI-Volksempfänger im privaten Umfeld !!!

    .
    Deswegen RAUS mit dieser hoch gefährlichen links-kriminellen-NAZI-Kriegswaffe, dem links-verseuchte NAZI-Volksempfänger – RAUS aus der Privatsphäre mit diesen linken-HASS-Kisten und RAUS aus der Privatsphäre mit diesen linken-HETZ-Kisten !!!
    .

    „RAUS aus UNSEREN Wohnzimmern mit dieser hoch gefährlichen links-kriminellen-NAZI-Kriegswaffe, RAUS mit den links-verseuchte NAZI-Volksempfängern aus denen NUR die linken-NAZI-HEXEN heraus-GIFTEN !!!

    NAZIS von der „Lügenpresse“ haltet eure links-verlogene NAZI-Fresse, ihr linken-Volks-MÖRDER. Ihr habt eine Kriegsschuld nach 70 friedlichen Jahren frei erfunden um den Völker-MORD in Deutschland einzuleiten. NAZIS von der „Lügenpresse“, ihr seid die Volks-MÖRDER in Deutschland. EWIGE Schande über euch ihr verlogene-linke-Affen-Bande !!!

    Vom links-radikalen, Deutschen-feindlichen, NAZI-Sozialisten J. Goebbels das Nazi Radio . Der links-kriminelle-NAZI-Volksempfänger, wie „Damals“ so auch HEUTE wieder, eine echte links-kriminelle-NAZI-Kriegswaffe GEGEN das Volk !!!
    http://hist125naziradio.weebly.com/dr-goebbels–the-volksempfaumlnger.html

    .
    Deutschland gegen diese, sich wieder an schleichenden „links-kriminelle-NAZI-Bande“ !!!

    Deutschland gegen eine erneute links-kriminelle-NAZI-Diktatur !!!

    Deutschland gegen links !!!
    .
    .
    .

  42. Es gibt keine Flüchtlinge!
    Diese grauenhafte Wort „Integration“ geht mir so dermaßen auf die Nerven, ich kanns gar nicht mehr hören.

    Es gibt Invasorensoldaten und Sozialschnorrer und Penner und übelstes Pack, das nichts außer Vergewaltigen im Sinn hat.

    Und ein paar winzig kleine vereinzelte echte Flüchtlinge, die mich aber auch nicht interessieren, weil es nicht meine Kinder und nicht meine Freunde sind.
    Fertig.

    Die können dann mal schön in ihren Wüstennachbarstaaten bleiben und bei George Clooneys Ehegesponst zum Betteln gehen, die ist reich genug!

    Ein hoch auf die Storchin!

    https://www.youtube.com/watch?v=dQdV8YG-s-Q
    Flüchtlinge müssen nicht integriert werden. Beatrix von Storch AfD MdEP MEP 27 01 2016

  43. @ Lionheart’s Ghost

    Toll!!!!! AFD mit15%. Bleiben den Altparteien also 85 %. Also kein Problem für die nächsten Jahre Deutschland weiter in den Abgrund zu führen.

    AFD ist nur ein Ablenkungsmanöver!! Mal sehen ob das in Ihr Kleinhirn ankommt

  44. @ Spirit333 (Donnerstag, 18. Februar 2016 19:42):
    Ich finde es interessant, dass Sie mir mal wahrheitswidrig unterstellt haben, ich würde permanent andere Kommentatoren (insbesondere monika richter) beleidigen, obwohl Sie doch derjenige sind, der andere Kommentatoren beleidigt! Sie haben mich beleidigt und jetzt eben haben Sie Lionheart’s Ghost ein „Kleinhirn“ unterstellt. Ist das etwa keine Beleidigung?!

  45. @alter SACK 47

    Doch noch geschafft einen Link zu kopieren u. fehlerfrei einzufügen? „Meisterleistung“. Und nun???
    Steht da daß SÖDER ( um den gings ja ) die selbstkommenden INVASOREN reinholt??? NEIN, das steht da nicht. Warum also dieser schwachsinnige Lügensatz???
    Zitat:

    „WARUM läßt er sie erstmal über die bayer. Grenze rüberkommen?!“

    ER ( Söder ) macht das??? Wohl schon „leicht“ durcheinander in der Birne? 💡 Wenn man einfach nur noch mit LÜGEN durchkommen will od. kann dann hat man praktisch schon verloren.

    Die Frage: „Scheibe mal hin wie diese Regierung aussieht. PARTEIEN und PROZENTE.“ wurde wie IMMER nicht beantwortet. Natürlich nicht, weil du dich dann mit deinen LINKS-ROT-GRÜNEN Parteien enttarnen müsstest.
    —————————
    @Spirit333 48 ( jetzt mal wieder ein anderer Name da mit es so aussieht als ob es Mehrere wären? HaHaHa )

    „Mal sehen ob das in Ihr Kleinhirn ankommt“

    😆 😆 😆 Du Hirni scheinst der deutschen Sprache nicht sonderlich mächtig zu sein. Der Satz müsste SO lauten:
    „Mal sehen ob das in IHREM Kleinhirn ankommt.“ GELERNT??? Wohl im Integrationskurs nicht aufgepasst.

    Aber es kommt nicht nur in meinem Kleinhirn sondern auch in meinem Großhirn an. Die beiden Objekte die bei euch LINKEN Auslands-Spackos fehlen.

    Dazu noch:

    „Toll!!!!! AFD mit15%. Bleiben den Altparteien also 85 %.“

    Interessant. AfD also zu wenig Prozente ja????? Warum dann der nachfolgende Satz. „AFD ist nur ein Ablenkungsmanöver!!“
    Müsste man bei einer angeblichen „Ablenkungsmanöver-Partei“ nicht froh sein wenn sie zuwenig Prozente hat??? Ja was denn nun???

  46. @Lionheart’s Ghost 51

    @Spirit333 ..jetzt mal wieder ein anderer Name da mit es so aussieht als ob es Mehrere wären? HaHaHa )

    Seit dem ich in diesem Blog bin, bin ich mich immer mit Spirit333 eingeloggt. Ich besitze keinen anderen Nicknamen. Ich habe es schon mal geschrieben, ich habe das Gefühl Sie haben Paranoia.

    Sie schreiben: Du Hirni scheinst der deutschen Sprache nicht sonderlich mächtig zu sein. Der Satz müsste SO lauten: „Mal sehen ob das in IHREM Kleinhirn ankommt.“ GELERNT??? Wohl im Integrationskurs nicht aufgepasst.

    Ich habe „ihr“ Kleinhirn geschrieben also mit Substantiv nicht ohne Substantiv denn mit Substantiv bezeichnet die Zugehörigkeit zu einer Sache oder Person.

    Also z.B. ihr Haus, ihr Auto, ihr Kleinhirn.

    Würde ich ihr Kleinhirn hervorheben wollen (em), dann hätte ich in „Ihrem“ Kleinhirn schreiben müssen.

    Also z.B. Sie mit ihrem Kleinhirn, Bei ihrem Kleinhirn etc.

    Da ich aber ihr „Kleinhirn“ nicht hervorheben wollte, habe ich das mit Substantiv geschrieben.

    Kleiner aber feine Unterschied gell l!!

    Nun zur AFD:

    Die AfD und grundsätzlich zu allen Parteien sowie dieser ganzen Illusion namens “Rechtsstaat” und “Demokratie”. BEIDES ist es nicht und in dieser Konstruktion (BRD GmbH und als nicht Souveränes Land) wird es auch NIE dazu kommen, dass WIRKLICH die RICHTIGEN “Vertreter” an die Spitze kommen, aber Pseudo-Opposition, solange Sie noch nichts zu sagen haben.

    Gebt dem Volk ein Ventil (AFD), da dürfen sie dann ein bisschen Dampf ablassen und wenn die Partei dann doch zu stark wird, infiltrieren wie diese oder erpressen die Führungsspitze und wenn das alles nicht hilft, manipulieren wir die Wahlen (soll ja auch schon oft vorgekommen sein). Was macht denn Petry in Israel????

    Wie Sie eventuell wissen, sind wir kein Souveränes Land sondern immer noch besetzt und zum Ausbeuten freigegeben deswegen sind alle Institutionen in der BRD auch GmbH´s. Und solange das so ist, werden Wahlen nichts bringen.
    Wer nicht glaubt, dass BUNDESREPULIK DEUTSCHLAND, Behörden, Ämter, Polizei, Ministerien und Parteien „AUCH DIE AFD“ nur UNTERNEHMEN sind, der gebe bei UPIK:DE diverse Suchbegriffe ein, wie die Bundesrepublik oder Alternative für Deutschland (GF Frauke Petry)

    Und was passiert jetzt nach den Wahlen? Ich werde es Ihnen sagen: GARNICHTS!! Die AFD kommt in die Landtage, und? Ich sage Ihnen bereits jetzt schon voraus, dass die Flutung genau so weiter geht wie bisher wenn nicht sogar noch stärker.
    Alles läuft genau nach Plan, alles geht viel zu Glatt. Der Verfall und die Zerstörung unseres Landes nimmt weiterseinen Lauf und Michel schläft weiter.

    @Benjamin Sanchez

    Ach Leben Sie auch noch? Schon lange nicht mehr von Ihnen vernommen!

    Habe ich Lionheart’s Ghost beleidigt??? Wo Bitteschön soll die Information denn hin die ich ihm vermittelt habe. Die Studien von Prof. Dr. H.-W. Müller zeigen doch ganz deutlich, dass Anteile des Kleinhirns auch an übergeordneten kognitiven Prozessen des Kurzzeitgedächtnisses beteiligt sind also das Halten kleiner Mengen an Informationen.

    Wenn ich geschrieben hätte „Ihrem“ (auch Großgeschrieben) Kleinhirn oder ohne Substantiv dann wäre es wohl eine Beleidigung.

    Außerdem ist es Lionheart’s Ghost der immer Beleidigend wird, wenn ihm eine Meinung nicht passt oder er der Meinung ist das gewisse Links nicht seiner Überzeugung nach, nicht passen. Er beleidigt mich und andere als Linke …… aber das können Sie ja selber Lesen.

  47. Freiheit und Humanität wird im doppelten Sinne groß geschrieben.

    Angeblich haben wir heutzutage mehr Freiheiten als in frühen Zeiten. Ob das tatsächlich so ist, bestehen nicht nur berechtigte Zweifel, sondern für jedermann erkennbar konkrete Anhaltspunkte dafür, dass diese immer mehr eingeschränkt werden (z.B. Meinungs- und Versammlungsfreiheit etc. und nächstens die Freiheit des Zahlungsverkehrs mittels Bargeld).

    Als humaner politischer Akt wird uns auch die seit 9/4 eröffnete unbegrenzte Immigration von Einwanderungswilligen aus allen Herren Ländern verkauft.

    „Human“ war bisher auch (und ist es erschreckenderweise immer noch) die Abtreibung Abertausender Kinder, denen angeblich eine schlechte Zukunft nicht zugemutet werden konnte. Seit Anfang der 1970er Jahre wurde auf diese Weise Deutschlands Nachwuchs um mindestens 10.000.000 Kinder (deren Kinder nicht mitgerechnet!) ausgedünnt.
    // Aus meiner Erinnerung heraus hat mal irgendjemand grenzenlose Humanität wie folgt zutreffend beschrieben: „Humanität ohne Divinität führt zur Bestialität.“ //
    Dafür holt jetzt zum Ausgleich „unsere“ seit langer Zeit auf Familienzerstörung angelegte Politik Massen fremder Menschen aus völlig anderen Kulturkreisen ins Land, mit der Option des Familiennachzugs. Hierfür stehen plötzlich viele Milliarden Euro zur Verfügung, die etwas in die Zukunft gerechnet, die Billionengrenze bald erreicht haben werden. Von den bestimmenden „Eliten“ wird Integrationsfähigkeit und Integrationswilligkeit selbstverständlich vorausgesetzt; ebenso die zeitnahe Einbindung der neuen Arbeitnehmer in das Berufsleben, wovon die Wirtschaft zu profitieren hofft. Gleichzeitig wird verstärkt darauf hingewirkt, möglichst alle jungen Frauen der eigenen Bevölkerung in Lohn und Arbeit zu bringen.

    Es läuft hier vor aller Augen das ab, was in Drittländern (bedingt durch Krieg und Völkermord) gemeinhin als Genozid bezeichnet wird.

    Deutschland ist dabei seine Zukunft aus der Hand zu geben und wird diese auch nicht mehr bestimmen können, wenn bestehendes Recht und Ordnung weiter außer Kraft gesetzt bleiben.

    Auch wenn Teile der Bevölkerung, dank der Lückenmedien, sich des Ernstes der Lage vielleicht noch nicht ganz bewusst sind und dies möglicherweise auch verdrängen, so wird doch sehr bald ein unsanftes Aufwachen die Folge sein, weil dann jeder wahrnehmen muß, ob er will oder nicht, dass es ans Eingemachte geht.

    Dass die Menschen beginnen sich zu wehren und auf die Wiedereinsetzung von Recht und Ordnung, zu denen vorrangig die Aufrechterhaltung von Landesgrenzen sowie aktuell deren überfällige Schließung gehören, werden wir – davon bin ich überzeugt – am 13. März beobachten können.

  48. @ quo vadis 53#

    Ja, man wird sehen, was die Wahlen so in Bewegung setzen können.
    Allein schon Festerling (und die ganze Pegida natürlich mit) hat in dem letzten Jahr mit ihrer APO ungeheuer viel in Bewegung gesetzt;

    gestern sagte eine Kollegin zu mir, daß Deutschland im Moment mehr von Tati regiert wird, als von den Putschisten im Bundestag.
    Interessante Sichtweise, die aber bei nährer Betrachtung durchaus stimmig ist. Die Richtlinienkompetenz liegt inzwischen klar bei Tati; sie sagt etwa im 4-Monate-voraus-Takt, was zu tun ist und was dann auch genau so umgesetzt wird, aber sehr zögerlich und mit jeder Menge Widerstand seitens der Bösen im Amt.

    Freie Assoziazionen:

    Festerling ist ein Wessi, Höcke ist ein Wessi,

    Merkel ist ein Ossi, Gauck ist ein Ossi, Petry ist ein Ossi…

    Man kann den Zunder schon riechen, die Leute werden langsam ziemlich sauer und ungeduldig.
    Wer jetzt immer noch nicht gemerkt hat, daß es kein Taktieren mehr gibt, dem ist nicht mehr zu helfen.

    Ich lese gerade Kleine-Hartlages Buch: „Die Besichtigung des Schlachtfeldes“
    7 Sterne, sehr gut. Hervorragender Kopf, dieser Manfred. Ein echter Deutscher von gutem altem Schrot und Korn. So was gabs noch vor 30 Jahren zu Hauf, bevor die Generation „ich lease mir mein Auto und zahl auf Dispokredit, solange ich nichts verdiene“ ans Ruder kam.

    Weg mit diesen ganzen Mitläufern aus dem Lager der Betriebswirte der ganz besonderen Art, und all den Bankern, die ihnen fröhlich zuspielen.

  49. @Spirit 52

    Musstest dich ganz schön mit Schriftmenge anstrengen um die Kleinhirn-Geschichte noch so halbwegs wieder auszubügeln. 😆

    ….“Gebt dem Volk ein Ventil (AFD),“

    Als ob das irgendjemand „G I B T“. Die AfD wurde also von jemandem „G E G E B E N“, ja? Wahrscheinlich von der „bösen Obrigkeit“ 😆 Was ihr Figuren euch alles für einen QUATSCH einfallen lasst um die Sache noch rumzureißen. ES IST SINNLOS.

    …..“Was macht denn Petry in Israel????“

    Haben sie auch noch was gegen Israel??? Sie sind ja genau so wie die MUSELS. Sagt uns das was??? 😆

    ….“Die AFD kommt in die Landtage, und?“

    Na da koaliert sie dann mit der CDU/CSU und kann endlich den LINKS-ROT-GRÜNEN Müll abschalten der die INVASOREN reinholt.

    ….“Er beleidigt mich und andere als Linke“

    Was ist denn Jemand der auf LINKE Seiten VERLINKT? Der kann ja nur ein LINKER sein. Oder ein UNWISSENDER der keine Ahnung davon hat daß er auf eine LINKE Seiten VERLINKT auf der ein LINKER seine LINKEN Lügenmärchen verbreitet damit LINKS-Rot-Grün an die Macht kommt. Das ist das Ziel des dort agierenden deutschfeindlichen AUSLÄNDERS.

  50. Sie sind ein krankes Hirn! Sie sind ein Linkes U-Boot. Und dabei belasse ich es. Ich habe genug von solchen Leuten wie Sie in meiner Jugend erlebt.

  51. @ Spirit333 (Freitag, 19. Februar 2016 9:36):
    Ich bin davon ausgegangen, dass Sie das beleidigend gemeint haben. Na ja, lassen wir das.

  52. @ 13 Terminator

    >> Ein Drittel der ehemaligen Türkei geht an die Armenier , das zweite Drittel geht an die Kurden und das letzte Drittel werden die Russen an die Griechen geben <> Die Europäer und die Amerikaner werden sich aus dem Konflikt zunächst heraushalten. <<
    ————————————————–

    Trotz NATO-Verpflichtungen? Kaum vorstellbar.

  53. Warum wird nicht der ganze Text wiedergegeben?
    Also nochmals:

    @ 13 Terminator

    >> Ein Drittel der ehemaligen Türkei geht an die Armenier , das zweite Drittel geht an die Kurden und das letzte Drittel werden die Russen an die Griechen geben <<
    ————————————————–

    Und wohin mit den ca. 80 Mio. Türken aus der ehem. Türkei? Kommen sie alle auch noch zu uns? Ein Teil sicherlich in die sibirischen Gulags, doch auch so dürften fir eine neue, riesige Flüchtlingswelle erwarten, viel mächtiger als die syrische – dafür werden chon die verwandtschaftlichen Beziehungen zw. den Türken dort und hier schon sorgen.

    Und was machen dann die hiesigen Deutschtürken, die hier schon lange sind? Die Türkische Republik auf dem Gebiet der ehem. BRD ausrufen, wie '74 in Nordzypern?

Kommentare sind deaktiviert.