Islam in Norwegen: Terror gegen Norweger, Intergrationsverweigerung, Massenvergewaltigung

Norwegen+Islam2

Islam in Norwegen:
Terror gegen Norweger, Intergrationsverweigerung, Massenvergewaltigung:

Erst vor einigen Monaten hat die Terrorgruppe Ansar al-Sunna in einem offen Brief mit Terroranschlägen gedroht und erklärt:

„Wir wollen nicht Teil der norwegischen Gesellschaft sein. Wir wollen nicht mit schmutzigen Kreaturen wie euch zusammenleben.“

Sie fordern einen islamischen Staat in dem die Scharia gilt. Das, obwohl nicht einmal 10 Prozent der Norweger Moslems sind. Wie wird es sein wenn es 20 Prozent oder mehr sind?

So wurde nun im Polizeibericht 2010 von Oslo bekannt gemacht, dass jede einzelne Vergewaltigung der letzten Jahre ausschließlich von Migranten verübt worden sind. Keine einzige Tat konnte auf einen norwegischen Ureinwohner zurückgeführt werden. In 9 von 10 Fällen sind Norwegerinnen die Opfer. Laut einer Meldung der norwegischen Zeitung Aftenposten dominieren anatolische Kurden und moslemische Schwarzafrikaner die Vergewaltigungsstatistik. Die letzten Polizeiberichte dürfen sich seitdem plötzlich nicht mehr öffentlich dazu äußern…

(Auszüge aus nachstehendem Artikel)

***

Im Nachbarland Norwegen ist es nicht besser

Inzwischen ist jede 5. Frau in Oslo schon mal von einem Moslem vergewaltigt worden!

Trotz des Attentats vom Massenmörder Breivik, wo sich Norwegen im Schulterschluß nochmal stark machte gegen Intoleranz und Terrorismus, hat das Land in den letzten Jahren einen gewaltigen Rechtsruck gemacht. Norwegen hat 40% Migranten der ersten Generation, und die Ur-Einwohner leiden inzwischen unter einer totalen Kulturverfremdung. Von vernünftiger Integrationspolitik und gesunder Migration echter Kulturbereicherer kann angesichts der Massen von Wirtschaftflüchtlingen keine Rede mehr sein. Daher startete Norwegen als erstes Land eine aggressive Aufklärungskampagen und eine rigorose Ausweisungspolitik: Jeder Ausländer, der erheblich straffällig wird, muss ausgewiesen werden.

Das würde in einem totalitären und sozialistischen Europa eine von den Zentralräten und den Medien gesteuerte Gegenkampagnen sondergleichen auslösen. Da die sozialistisch geprägte Einwanderungspolitik nicht im Einklang ist mit der Ausweisungspolitik, kommen aber trotzdem jedes Jahr weiterhin mehr Migranten in die Skandinavischen Länder als ausgewiesen werden können. Hinzu kommt eine immer größer werdende Auswanderer Anzahl: Viele Europäer sehen in ihrem Land keine Zukunft mehr und suchen ihr Glück gleich in der Ferne, wo sie sich die Kultur und Sprache selbst aussuchen können, die sie Umgibt und die ihre Kinder kulturell prägen soll.

Der Prozess der Islamisierung und Überfremdung scheint für viele Experten ohne Unruhen und Revolten unumkehrbare Tatsachen zu sein

Ein erschütternder CBN-Report zeigt auf, dass Oslo bereits fest in der Hand der moslemischen Invasoren ist. In vielen Teilen der Stadt gilt schon die Scharia als einziges Recht, dort regiert der örtliche Imam.

Eine aktuelle Polizeistatistik zeigt, dass 100% der Vergewaltigungen in Oslo von nichtwestlichen Immigranten begangen werden und 90% der Opfer norwegische Frauen sind, die dann auch noch von den Linken von Opfern zu Tätern, nämlich zu Rassisten gemacht werden. 

Wohin sinkt die Kultur des Abendlandes?

Migration Norwegen - Werbekampagne gegen Toleranz

Migration Norwegen – Werbekampagne gegen Toleranz

Von L.S.Gabriel:

Man sieht in Oslo nicht mehr so viele strohblonde Frauen. Viele Norwegerinnen färben sich die Haare dunkel, um nicht sofort als blonde Frau wahrgenommen zu werden. Ein schwacher Schutz gegen die moslemischen Vergewaltigerbanden, aber etwas Sicherheit gibt es ihnen wohl. Denn die Polizei kann sie kaum noch schützen, im Gegenteil dem Opfer eines Überfalls erklärte die Polizei, dass wohl jeder das Recht auf Sicherheit habe, leider könne man die nicht mehr gewährleisten. „Wir haben die Stadt verloren“, wurde von einem Polizeichef unlängst gesagt.
Tetouani Fatima, selbst Einwanderin sagt über Teile Oslos, sie seien schon mehr muslimisch als Marokko (das wiederum immer westlicher würde).
Die Therapeutin Kristin Spitznogle wurde scharf kritisiert, weil sie aussprach, was deutlich zu sehen und durch Statistiken belegt ist: moslemische Männer vergewaltigen bevorzugt nichtmoslemische Frauen!

Jede nicht korankonform gekleidete und nicht genitalverstümmelte Frau ist für Moslems eine Hure und zur Vergewaltigung freigegeben.

Walid al-Kubaisi, ein norwegischer Journalist ist gebürtiger Iraker und Moslem. Er sieht das Problem und ist sicher, dass es zum gewaltsamen Aufeinanderprallen der Kulturen kommen wird. „Niemand spricht es aus, dass wir ein gewaltiges Problem und düstere Zukunftsaussichten haben“, sagt er.

Erst vor einigen Monaten hat die Terrorgruppe Ansar al-Sunna in einem offen Brief mit Terroranschlägen gedroht und erklärt:

„Wir wollen nicht Teil der norwegischen Gesellschaft sein. Wir wollen nicht mit schmutzigen Kreaturen wie euch zusammenleben.“

Sie fordern einen islamischen Staat in dem die Scharia gilt. Das, obwohl nicht einmal 10 Prozent der Norweger Moslems sind. Wie wird es sein wenn es 20 Prozent oder mehr sind?

Diese Frage muss man sich für alle europäischen Länder stellen. Jetzt! Denn wenn die von Walid al-Kubaisi befürchtete Zukunft zur Gegenwart geworden ist, wird es zu spät sein. Nicht nur für Oslo, das führende Experten komplett abgeschrieben haben, wenn die Armee nicht einrückt und alle Zwangsausgewiesen werden.
Hier das Video des CBN-Berichtes:

Sollten Sie denken, das ich hier übertreibe, so kann ich versichern…

Es kommt noch schlimmer, ich fange jetzt erst an:

So wurde nun im Polizeibericht 2010 von Oslo bekannt gemacht, dass jede einzelne Vergewaltigung der letzten Jahre ausschließlich von Migranten verübt worden sind. Keine einzige Tat konnte auf einen norwegischen Ureinwohner zurückgeführt werden. Die letzten Polizeiberichte dürfen sich seitdem plötzlich nicht mehr öffentlich dazu äußern:

Die Polizei in der norwegischen Hauptstadt Oslo deckt auf, dass 2009 ein neuer Vergewaltigungs-Rekord aufgestellt wurde: Im Vergleich zu 2008 gab es doppelt so viele Fälle von Vergewaltigungen. Nicht nur 2008 und 2009, sondern auch im Jahr 2007 waren die Täter in allen Fällen nicht-westliche Einwanderer. Die Zahlen sind erschreckend hoch.

Im gleichen Zeitraum waren in 9 von 10 Fällen Norwegerinnen die Opfer. Laut einer Meldung der norwegischen Zeitung Aftenposten dominieren anatolische Kurden und moslemische Schwarzafrikaner die Vergewaltigungstatistik.

Bitte stellen Sie sich mal folgendes vor: wenn in gesamt Norwegen jede 5. Frau vergewaltigt wird – und Norwegen ist relativ ländlich, wo kaum Migraten wohnen, da diese meist nur in den Ballungszentren sind –  so steht die Wahrscheinlichkeit einer Norwegerin in einigen bestimmten Stadtteilen mindestens einmal in ihrem Leben massenvergewaltigt zu werden bei eins zu zwei !!!

Sweden Gang Rape Victim Sweden Gang Rape Victim

 

Quelle:
https://marbec14.wordpress.com/2015/06/16/das-desaster-von-malmo-oslo-und-uberhaupt/


Spenden für
Michael Mannheimer

Tags »

58 Kommentare

  1. 1

    Gegen den Satanskult Islam hilft nur Information und Aufklärung.
    Auch der allerletzte Multi-Kulti-Depp und Hardcore-Islamarschkriecher muß über die Lügen der Politik und Lügenmedien informiert werden.
    Dazu ein sehr erhellendes Video:

  2. 2

    —„Wir wollen nicht Teil der norwegischen Gesellschaft sein. Wir wollen nicht mit schmutzigen Kreaturen wie euch zusammenleben.“—

    Tja, was dazu wohl der Anders Behring Breivik sagen würde…???

  3. 3

    „, obwohl nicht einmal 10 Prozent der Norweger Moslems sind.“

    Nochmals darüber nachdenken Leute und den Satz umdrehen. Es bedeutet ja das inzwischen fast 10% der „Norweger“ (Hahaha) Mosleminvasoren sind. Dazu kann man wieder, immer wieder und wieder, nur eines sagen, die müssen weg, auf dem fliegenden Teppich direkt nach Südland, bis es weniger 1% sind und selbst dann könnten es noch zu viele sein.

  4. 4

    Früher galt das Leben in Skandinavien als leicht und unbeschwert – heute möchte ich nicht einmal mehr geschenkt dort leben wollen! Vor allem in einem Land wie Norwegen, das gerade mal fünf Millionen Einwohner zählt, ist jeder Musel wie ein Tropfen Benzin ins Wasserglas..!

    Weiß jemand, wie die Situation in bislang noch „unbescholtenen“ Ländern wie Island, Schottland oder Irland ist..?

  5. 5

    Halb-OT:

    Hier noch ein weiteres „lustiges“ Video aus der faschistoid-bunten Welt des Islams: Ein 15-Jähriger Iraki hatte sich erlaubt, westliche Popmusik zu hören – und wurde prompt von einem IS-Henker namens „The Bulldozer“ um einen Arm und ein Bein erleichtert…

    Auf Englisch, mit verstörenden Bildern:

    http://www.thesun.co.uk/sol/homepage/news/6939513/Brutal-ISIS-butcher-executes-schoolboy-15-for-listening-to-pop-music.html?CMP=spklr-_-Editorial-_-FBPAGE-_-TheSun-thesun-_-20160218-_-News-_-370764163-_-Imageandlink

  6. 6

    Wenn die norwegischen Männer und Frauen still halten, dann können ihre Gäste machen, was sie wollen.Offenbar ist es noch nicht schlimm genug, sonst härtten die Norweger schon selbst etwas unternommen. Sehen wir staunend zu, wie ein Volk verschwindet – dann merken wir nicht, wie wir selbst verschwinden. Aber vieleicht kan man bei uns noch etwas machen. Allerdings leben in Deutschland auch etwa 20% Menschen, die nicht autochthon sind.Wobei es erhabliche ideologische und herkunftsmäßige Unterschiede gibt bei der Integrationswilligkeit (die Fähigkeit besitzt jeder!!!)

  7. 7

    Überall das Gleiche. Schwanzgesteuerte Typen terrorisieren die angestammte Bevölkerung. Auch da besonders häßliche Beispiele. Beide in Graz, Österreich! Zufall?
    —————————–

    Ermittlungen gegen sechs Täter, eine Lehrerin und weitere 11 Augenzeugen
    Unterlassene Hilfeleistung in Graz: Mitschüler vergewaltigten Mädchen – Lehrerin und Schüler ignorierten Hilfeschreie
    .
    …In Österreich kam es in einer Schule zu sexuellen Übergriffen unter Mitschülern und schließlich zur Vergewaltigung einer 15-Jährigen.
    Anzeige

    Derzeit ermittelt die Polizei gegen 18 Verdächtige, davon 6 Hauptverdächtige, die Lehrerin und eine Reihe von Schülern wegen unterlassener Hilfeleistung. Insgesamt untersucht die Staatsanwaltschaft vier Vorfälle, so deren Sprecher Hansjörg Bacher, meldete der ORF Steiermark.

    Demnach wurde das Opfer von mehreren Mitschülern vergewaltigt. Doch dem nicht genug, soll die Tat von mindestens einer Lehrerin bemerkt aber nicht weiter gemeldet worden sein…..
    ———————————
    http://www.epochtimes.de/politik/europa/unterlassene-hilfeleistung-in-graz-mitschueler-vergewaltigten-maedchen-lehrerin-und-schueler-ignorierten-hilfeschreie-a1307444.html?meistgelesen=1
    ————–
    und
    ————–
    Medien anonymisierten die Tat
    Afro-Schülerclique soll 15-jährige Schülerin vergewaltigt haben
    .
    …Die Staatsanwaltschaft Graz ermittelt seit einigen Monaten im Falle einer mutmaßlichen Vergewaltigung einer 15-jährigen Schülerin einer Mittelschule im Mai diesen Jahres, wie die Zeitschrift „Stern“ berichtete. Demnach habe das Mädchen zunächst nur den Tatbestand Nötigung und Mobbing angegeben, worauf die Polizei mit Ermittlungen begann. Erst Monate nach der Tat und nach einem Schulwechsel habe sie sich einem Betreuer anvertraut und die Vergewaltigung angezeigt.
    Anzeige
    Schreie bis ins Klassenzimmer gehört, Lehrerin reagierte nicht

    Das Mädchen soll mit einem der Beschuldigten engeren Kontakt gehabt haben…..
    ————————–
    http://www.epochtimes.de/politik/europa/medien-anonymisierten-die-tat-afro-schuelerclique-soll-15-jaehrige-schuelerin-vergewaltigt-haben-a1287563.html

  8. 8

    Ja, ich würde den gesamten Islam am liebsten noch heute aus dem gesamten europäischen Territorium rauswerfen. Ohne Ausnahme.
    Jeden Vertreter dieser Überzeugung und Religionsideologie. Noch besser, den Islam aus allen Köpfen der Menschen weltweit entfernen. Ihn eindampfen und seiner nackten Armseeligkeit preisgeben, der Armseeligkeit, die man erkennen kann, wenn er genadenlos analysiert und mit seinen Greueln konfrontiert wird.

    Das sehe ich aber leider nicht so richtig, wie ich das anstellen sollte.
    Es kann nur über die stete Aufklärung über den wahren Islam gehen.

    Dazu gehört erst eimal auch, diese Merkel loszuwerden. Sie ist im akuten Sinkflug. Sie ist offenbar verrückt.

    In diesem Video kann man sehr gut ihre Reaktionen sehen, wie ein kleines trotziges Mädchen, das die in großen Teilen durchaus vollkommen richtigen Vorwürfe und Forderungen der Wagenknecht sofort mit Handygetippe beantwortet. Man beachte die Mimik und die Reaktion, und wann genau sie das Handy zückt und fragt, was sie nun tun soll!

    Die Linken greifen ganz schön an. Das werden sie auch müssen, wenn sie im Wahlkampf auch nur die geringste Chance gegen die AfD haben wollen.

    https://www.youtube.com/watch?v=wwODPTiOiu0
    Sahra Wagenknecht, DIE LINKE Soziale Kälte und solidarisches Miteinander . Viele Themen der AfD

    Diese sozialen Themen sind aber nicht das europäische Problem, sondern die Islamisierung. Die ist der Mehltau, und deshalb sind immer mehr Leute bereit, der AfD eine Chance zu geben.

    Ermutigend:

    Heute auf Arbeit wieder viele Gespräche geführt mit Kunden.
    Alle inzwischen wirklich alle sehen als einzige Chance, diese Frau zu stoppen, die Wahl der AfD .
    Leute, die noch vor kurzem der Propaganda und dem Sprechverbot aufgesessen waren, reden klar und deutlich.
    Klartext:

    Wir geben denen eine Chance, sie haben bisher nicht gelogen, nicht gefaked, sie haben ein wirklich anderes Konzept, sie haben aufrichtige Leute, bisher auch in den Prognosen und Realitätssinn Recht behalten. Also bekommen sie ihre Chance.
    Ich prophezeie euch, daß es noch viel mehr %te werden, als in den Umfragen. Die sind nach unten geschönt.
    Es werden sogar die Nicht-Wähler-Zombies aus den Erdlöchern kriechen und sich wieder in das Wahlleben einbringen.

    Ihre Chance ist genau jetzt.
    Wenn einige nicht gewählt haben, weil sie das ganze EU Konstrukt nicht stützen wollten, dann ist genau jetzt ihre Chance.

    Raus aus dem Würgegriff der EU, die unweigerlich in die Islamisierung führt.

    Armes Norwegen, armes Deutschland, armes Europa!

    Es wird jede Woche besser, je näher die Wahltermine kommen. Das Volk rächt sich bitterlich für die angetane Schmach und Entrechtung!

  9. 9

    Und noch einer, in Deutschland:
    ——————–
    Am Mittwochabend (17.02.2016) ist eine 33-jährige Frau aus Lengerich von fünf bisher unbekannten Männer an der Straße Im Hook sexuell belästigt und bestohlen worden….
    ————————
    https://www.netzplanet.net/frau-von-fuenf-dunkelhaeutigen-maennern-sexuell-belaestigt-getreten-und-bestohlen/
    ——————————
    Der sexuelle Djihad ist im Gange… 🙁

  10. 10

    @8 eagle1
    Sahra Wagenknecht, DIE LINKE Soziale Kälte und solidarisches Miteinander . Viele Themen der AfD..
    —————————–
    Die Linke ist eine Hetzpartei und DEMAGOGISCH wertvoll für das bestehende System. Die Linke soll die Harzer, Rentner,also möglicht die politisch unzufriedenen hinter sich versammeln! (Neiddebatte/Reichensteuer usw.) Die sind genauso Schuld an dem Zustand in unserem Lande wie alle anderen ethablierten Parteien auch! Sie ist ,im weitesten Sinne, die politische/parlamentarische Unterstützung der Antifa und deren NGOs !

    Das wurde heute im BT ganz deutlich! Wer die Linke wählt begeht Suizit auf Raten!

  11. 11

    Von den westlichen Kulturen außerhalb Deutschlands ist zu hoffen, daß sie, die ohne drohend erhobenen Nazi-Zeigefinger leben, den Moslemterror mit Schwung aus ihren Ländern hinauswerfen.

  12. 12

    „Inzwischen ist jede 5. Frau in Oslo schon mal von einem Moslem vergewaltigt worden“!

    Ich verstehe das alles nicht . . . . die Norwegerinnen sind scheinbar ein bisschen verrückt ! Warum lassen die sich das gefallen ? Rennen die immer mit leeren Händen durch die Gegend ?
    Also ich weiss nicht was ich davon halten soll ! Es gibt doch so schöne Sachen die in jede Handtasche passen . . . . nö , kein Pferfferspray . Das ist viel zu lasch . . . . hähähähähä . . . . 😉
    So´n niedlicher kleiner Derringer . . . ja , da kommt schlagartig Freude auf .
    Ich vermute mal , wenn die Frauen sich wehren , werden Sie als Rassistinnen beschimpft und kommen zusätzlich noch in den Knast !
    Was sind das für Zustände ?
    Hoffentlich wachen die Norweger bald auf !

    Oder das hier :

    „Wir wollen nicht Teil der norwegischen Gesellschaft sein . Wir wollen nicht mit schmutzigen Kreaturen wie euch zusammenleben.“

    Spätestens hier müsste es heißen es . . . raus aus unserem Land ! Und zwar alle . . . sofort . Aber was machen die Norweger ? NICHTS !

    Oh mein Gott , was wird das wohl noch werden ?

    GOTT SCHÜTZE UNSER EUROPA ! GOTT SCHÜTZE UNS !

  13. 13

    Was bei solchen Informationen (sofern sie „durchgelassen“ werden),
    am allerhöhnichsten ist – ist die Tatsache daß diese Bestien
    erst durch europäische „Fütterungs-Programme“ entstehen
    bzw.gezeugt werden konnten!

    Bis etwa zu den 60er Jahren war die Kindersterblichkeit
    in islamischen Ländern extrem hoch (wobei Mädchen im
    „Auftrag Allahs“ gleich nach der Geburt „islamisch entsorgt“
    wurden!)Erst mit europäischen Fütterungs-Programmen
    (getarnt als Entwicklungshilfe) war der Weg frei für
    hemmungsloses Besteigen von ALLEM was nicht schnell genug
    flüchtete.

    Mit anderen Worten – Es wäre naturgewollter gewesen
    hätten wir sie krepieren lassen! Aber D A S hätte die
    Erdöl-abhängige Industrie wohl kaum zugelassen, oder?

    Jetzt haben Wir den Salat !!!

  14. 14

    …Raus aus dem Würgegriff der EU, die unweigerlich in die Islamisierung führt…
    ————-
    Dann biste bei der AfD,als Wähler, falsch. Selbst England soll nach Petrys Wunsch in der EU verbleiben.Die AfD will die EU behalten,so wie sie ist!
    —————-
    Petry: Ein „Brexit“ wäre fatal
    Berlin, 5. Februar 2016. Zur Debatte um einen möglichen Austritt Großbritanniens aus der EU erklärt die Vorsitzende der AfD, Frauke Petry:

    „Ein Austritt Großbritanniens aus der EU wäre fatal. Nicht nur, weil die Briten schon oft die mahnende Stimme der Vernunft in der Gemeinschaft waren und ein gesundes Korrektiv zum Expansionswahn und der Kompetenzsucht von Brüssel darstellten. Wir würden vor allen Dingen ein wirtschaftsstarkes Mitglied und einen bedeutenden Nettobeitragszahler verlieren. Man braucht kein Fachmann zu sein, um zu erraten, wer nach einem ‚Brexit‘ die Hauptlast in der EU schultern müsste: Deutschland – das ohnehin schon fast die halbe Union finanziert.

    Vor diesem Hintergrund ist es richtig,….

    https://www.alternativefuer.de/2016/02/05/petry-ein-brexit-waere-fatal/
    ———–
    Die AfD bekennt sich uneingeschränkt zu einer Europäischen Union, die der Aufklärung sowie dem Streben der Völker nach Menschenrechten und Demokratie gerecht wird und die die Wertegrundlagen des christlich-abendländischen Kulturkreises dauerhaft erhält. Um Europa wieder eine gedeihliche Zukunft zu geben, tritt die AfD für eine Europäische Union ein, die auf Subsidiarität statt auf Zentralismus und auf Wettbewerb statt Gleichmacherei und Harmonisierung setzt.

    Die AfD steht für eine EU der inneren Stabilität, des wirtschaftlichen Erfolges und der sozialen Sicherung.
    Die AfD will keine EU der geretteten Banken, der verzweifelten Jugendarbeitslosen und der Minimalrenten für unsere Senioren.
    Die AfD will keinen europäischen Bundesstaat so wie andere deutsche Parteien.
    —————-

    https://www.alternativefuer.de/programm-hintergrund/fragen-und-antworten/zur-eu-und-europa/
    —————————

    Notgedrungen bekommt die AfD nur meine Zweitstimme. Wer diesen EU-Moloch/Islamisierung benden will, wählt die Nationalen.

  15. 15

    Die Toleranzbesoffenheit ist offenbar nirgendwo zu stoppen !
    Möchte nicht wissen, wie viele der vergewaltigten Frauen ihren Vergewaltiger auch noch entschuldigen.
    Na denn !

  16. 16

    Das Video von @ThomasD ist ja eine Offenbarung sondergleichen – gibt es noch einen besseren Beweis, wie die sog. „normalen, nicht radikalen“ Muslime denken??

  17. 17

    Die Revolution gegen Merkel beginnt bei der Polizei !

    NPD , AfD , Pegida und MEIN KAMPF , eine Welt entsteht neu .

    http://globalfire.tv/nj/16de/politik/03nja_revolution_beginnt_bei_der_polizei.htm

  18. 18

    @17 Terminator

    So (verl. Artikel) sehe ich das auch.
    AfD Chef
    – Höcke
    AfD Vize
    -Gauland
    AfD Medien
    -nach umfassender Unterweisung, Petry

    Dann,entlich mal, ein Programm-Parteitag, wo klar Tacheles geredet und ein den Fakten angemessenes Parteiprogramm verabschiedet wird.

  19. 19

    @ Kettenraucher 10#

    Das weiß ich doch, wer die Sarah ist.
    Die rote Zora, wesentlich hübscher als die grüne Roth. 😉

    Das Video zeigt nur die Merkel sehr gut.
    Auch stimmen die Argumente inhaltlich durchaus in weiten Strecken; natürlich geht der Ausweg nicht über links.
    Das Problem ist die sozialisierte EU, der Islam, der hofiert wird, um den Einheitsbrei zu beschleunigen.

    Lösung kann nur die Rückbesinnung auf die Nationalstaatlichkeit sein.
    Etwas anders geht rein logisch gar nicht.
    Grenzen dicht, dann kann auch die hübsche rote Zora weiter wettern und mit ihren Ohrringlein wackeln…
    und Hummer fressen und uns vormachen, daß sie für die Belange der sozial Schwachen kämpft.

    Nein, die Bürgergesellschaft ist der einzige Weg, eine Demokratie zu realisieren und damit unsere beschädigte Souveränität zurückzuerlangen.

    Auch zeigt das Video gut, wie hart auch Merkel inzwischen innerhalb der Einheitsparteien angegangen wird. Den Roten SED Mauermörderfreaks geht auch die Muffe sausen.

  20. 20

    Auch die Norwegerinnen sollten sich auf ihre alten Traditionen besinnen: Die Schild-Maid.
    https://www.youtube.com/watch?v=uNpQ742m50g
    Vergewaltiger gehören alle kastriert – was glaubt ihr, wie schnell das aufhören würde?

  21. 21

    Hilfe,was steht da weiter unten noch für Rotze!

    @17 Terminator

    „“Zitat:Überall gewinnen die Gedanken Adolf Hitlers an Boden, sein Weltwerk MEIN KA..“ Zitatende
    ———————-
    Dieser NS-Rotz gehört politisch in die Tonne!

  22. 22

    @21
    Link vergessen:
    http://globalfire.tv/nj/16de/politik/03nja_revolution_beginnt_bei_der_polizei.htm

  23. 23

    @ Terminator 17#

    Das ist genau das, was ich neulich in meiner „neuen Verschwörungstheorie“ gesagt habe.
    Ich sehe da auch einen Dirigenten hinter den Kulissen.

    Petry ist mir auch nicht geheuer, ich bin Höckianer.
    Trotzdem werde ich hoffen, daß die %te in den Landtagen hochgehen für die AfD.

    Es wird bewirken, daß der Druck noch mehr auf die Etablierten geht und sie endlich dicht machen müssen.
    Und die AfD kann zeigen, daß sie eben nicht Raikal oder „Nazi“ ist, wenn sie mitspielen darf. Auch Meuthen mag ich nicht besonders.

    Es wird abzuwarten sein, ob sich der „Flügel“ durchsetzen kann, oder ob die Partei sich wieder innerlich zerlegt, und die P&P smarte Eurofraktion sich behaupten kann.
    Der AfD-Hauptwind weht aus dem Osten.
    Dort liegt die Kraft und auch der Rückhalt für die Partei beim Volk; sollte Petry die EU als Parteichefin einer Oppositionspartei in den nächsten Jahren befürworten, und nicht die nationale Lösung angehen, dann wird diese Partei so schnell verschwinden, wie sie gekommen ist.
    Meine Einschätzung.

  24. 24

    „Daher startete Norwegen als erstes Land eine aggressive Aufklärungskampagen und eine rigorose Ausweisungspolitik: Jeder Ausländer, der erheblich straffällig wird, muss ausgewiesen werden.“

    Das ändert nichts, da viele eben nicht „erheblich straffällig“ werden, aber trotzdem die Islamisierung betreiben. Der Leidensdruck entsteht ja nicht nur durch offene Kriminalität, die Entfremdung auch nicht so sehr. Die Anwesenheit und Ausbreitung des Islam / fremder, südländischer „Kültür“, wird so nicht verhindert, ja nicht mal ernsthaft behindert / verzögert.

  25. 25

    http://www.xnews.eu/blog/?p=1947

    „Merkel will Zahl der Flüchtlinge drastisch reduzieren – Familien zählen zukünftig als 1 Flüchtling“

    Und der nächste Hammer:http://www.focus.de/politik/ausland/neues-grenzregime-laender-der-balkan-route-wollen-fluechtlinge-gemeinsam-nach-deutschland-bringen_id_5297022.html

    „Die Länder der sogenannten Balkanroute wollen die Flüchtlinge nach einer Erstkontrolle in Mazedonien künftig gemeinsam in Richtung Deutschland transportieren. Das verabredeten die Polizeidirektoren Mazedoniens, Serbiens, Kroatiens, Sloweniens und Österreichs am Donnerstag in Zagreb.“

    Womit die EUdSSR / Schengen-Länder, die man in dieser Aufzählung findet, wieder mal, oder wie üblich, geltendes EUdSSR-Recht brechen, in aller Öffentlichkeit. Über den Irrsinn und die Kriminalität der BRD, hüllen wir an der Stelle den Mantel des Schweigens.

  26. 26

    @ Marcus Junge 24#

    Exakt.
    Das blutige Handwerk ist nur die Spitze vom Eisberg.
    Der Eisberg selbst rollt langsam und eiskal näher und ganz ganz still.

    Aber immer mehr Leute haben das kapiert. Die Frauen wachen auch langsam auf.
    Das ältere emanzipierte Semester bemerkt endlich, daß ihnen jemand den Stuhl unterm Hintern weggeklaut hat, ohne daß sie es bemerkt hatten. Jetzt stehen sie im Leeren und sehen, was alles sie verloren haben und was sie nicht erhalten können, wenn sie nicht den Mehltau endlich abschütteln.

    Allein in den letzten 3 Monaten habe ich enorm viele klare Aussagen von Frauen gehört, wie „ich kann diese rotzfrechen Moselems einfach nicht mehr ertragen“ oder „die 3. Generation ist jetzt hier und immer noch nur am Jammern und Jammern, was für Waschlappen, und wenn sie noch 10 mal studieren und unsere Pässe haben, die werden nie welche von uns“ und so ws alles eben.
    Ganz normale Angestellte und Servicekräfte und auch solche, die Abteilungen in großen Firmen leiten.
    Das ist das einzig Gute an der Masseninvasion, sie hat FAST allen die Augen geöffnet.

  27. 27

    Das meinte ich vorhin mit „den Druck erhöhen“ mit der AfD:

    Söder wird schon ziemlich klar und ausführlich: er nennt sogar Zahlen, die allein für 2015 abgeschoben werden müssen.

    https://www.youtube.com/watch?v=5_kmz1F7faM
    Markus Söder: Wir brauchen einen nationalen Abschiebeplan.

    Das hört sich schon ziemlich nach Höcke an.

    Und das?
    Ist das ein älterer Clip oder haben wir schon wieder Terrorwarnung in Berlin!?

    https://www.youtube.com/watch?v=YKGrQdxB7lA
    Terrorlage in Berlin Wir haben die höchste Warnstufe alles was danach kommt ist BUMM

  28. 28

    Ist dieser „Papst“ IRRE? Hier:

    http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id-77020314/papst-rueffelt-donald-trump-mauern-bauen-ist-nicht-christlich

    Hat der schon mal gefragt, ob Moslem-Obimbo auch „christlich“ ist?!

    Wie wohltuend äußerte sich da noch sein deutscher Vorgänger: „Ein Staat ohne Recht und Gesetz (also auch ohne GRENZEN!) ist eine Räuberbande.“

    Wenn der IS Rom angreift, wird sich dieser brandgefährliche Schwätzer vielleicht noch eine „Mauer“ wünschen! Oder man läßt ihn in Ruhe, weil er schon „geistig kapituliert“ hat und dies auch noch als „christlich“ verkaufen will.

  29. 29

    T-Online hat den Link abgeändert! Jetzt heißt es:

    http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_77020314/papst-franziskus-rueffelt-donald-trump-nicht-christlich-.html

  30. 30

    Seit 1400 Jahren terrorisiert der Islam die Völker. Auf seinem mörderischen Zug unterwarf und zerstörte er Nation um Nation, Zivilisation um Zivilisation. Während außerhalb seines Machtbereiches die Gesellschaften nach Fortschritt suchten und sich wandelten, blieb der Islam dasselbe menschenfeindliche Phänomen wie bei seiner Entstehung. Wieso dehnt sich diese Pseudo-Lehre aus, anstatt an ihrem eigenen Dogma zu scheitern? Sehen die unterworfen Länder nicht das freiere Leben der anderen im Vergleich zum eigenen Schicksal? Selbst das absoluteste Regime in der Geschichte ging eines Tages zugrunde. Wodurch erhält sich aber der Islam, der schlimmste aller bisher bekannten Unterdrücker? Die Ursache ist nicht erkennbar.

  31. 31

    @ Alfons 03 # 30#

    Wodurch erhält er sich aber….?

    zwar bin ich nicht im Besitz von allzugroßer Weisheit diesbezüglich, da gibts sicher noch viel kompetentere Größen, aber meine Vermutung geht so:

    Der Islam erhält sich durch exorbitant unmenschliche Gehirnwäschetechniken, die auf den Prinzipien der traumabasierten Konditionierung beruhen und herz- und hemmungslos bereits im Kleinkindalter bei sogar eigenen Kindern eingesetzt werden.

    Der Islam ist das unmenschlichste, was man sich vorstellen kann, oder wie sonst kann man erklären, daß man Mütter so gehirnwäscht, daß sie selbst vollziehend oder dabei proaktiv behilflich sind, wenn ihre eigenen Töchter genitalbeschnitten werden?

    Das Risiko, daß die Mädchen – oft noch im Vorschulalter oder jünger – verbluten oder bei dieser brachial brutal und primitiv durchgeführten Opferprozedur aus vorzivilisierten Zeiten an anschließender Sepsis ums Leben kommen (wobei man damals dann die Menschenopfer als Tötung und Hingabe an die Götter geplant hatte, in diesem Fall aber das Überleben der Töchter eigentlich will, es aber auch nicht besonders schlimm findet, wenn man sie anschließend als kindliche blutverschmierte Leichname irgendwo entsorgen muß, wohlgemerkt der eigenen Töchter, nicht der Töchter unterworfener Sklavenvölker, sondern der eigenen) und daß diese Mädchen und späteren Frauen dann sehr häufig ein Leben lang Genitalprobleme haben, chronische Eierstockverklebungen bis hin zur Infertilität, chronische Blasenprobleme, aufsteigende Scheidenentzündungen und Gebärmutterverklebungen und ebenfalls -entzündungen, so daß sie fast nie ohne Schmerzen und oft mit schweren chronischen Nebenwirkungen dieser Entzündungen leben können und daß die Schwangerschaften, Geburten, sowie der sexuelle Verkehr selbst für sie eine dauernde Qual bedeuten.

    Wie sonst sollte man so etwas bezeichnen? So primitiv kann etwas gar nicht mehr sein, wie diese „Tradition“, die unter „Kultur“ und „Religion“ verkauft wird; ebenso gausam und unmenschlich verhält es sich mit fast allen diesen Strafen, wie dem Abhacken von Körperteilen oder der ständigen Bedrohung mit dem Tod.

    Der Islam hält sich deshalb, weil er seine Mitglieder mit der Knute und der Gewalt des Schreckens an sich bindet, da sonst jeder schon davongerannt wäre, so schnell ihn die Füße tragen.

    Er ist als Gebilde ein Abbild der Technik der männlichen Islamanhänger, die ihre Frauen als willen- und rechtlose Gefangene halten müssen, da sie selbst so grausam, stumpf, häßlich und unattraktiv sind, daß jede Frau ihnen sofort davonrennen würde, wenn sie nur den Hauch einer Chance dazu hätte.

    Es ist das Liebloseste, was ich mir nur vorstellen kann.
    Die Herzen und Gehirne der Herrenmenschen müssen ein Ort der Düsternis und Verkarstung sein, die ihrer Frauen ein Ort des Schreckens und des Jammers, den sie von Kindheit an nur mit dauerhafter Agonie ertragen können.

    Abgestumpfter und entmenschter kann man eigentlich nicht mehr sein. Etwas Tierhafteres, als diesen „Brauch“ der Genitalverstümmelung bei Mädchen kann ich mir eigenlich kaum vorstellen.

    Besonders männliche Looser fühlen sich von diesem Kult angezogen. Dumme, Unterentwickelte und Stumpfsinnige, die in einer zivilisierten Gesellschaft keine Akzeptanz finden würden.
    An den hier rekrutierten Konvertiten wie diesem Vogel kann man das sehr gut nachvollziehen. Er ist so unterbelichtet, daß man die Blödheit schon riechen kann, wenn man ihn nur von weitem hört. In einer zivilisierten Gesellschaft hat er als Männchen der spezies homo stupidus nur Spott und niederrangige Arbeiten zu erwarten, sowie den dauerhaften Verzicht auf Ausübung seiner Sexualitt.

    Als Islamanhänger aber findet er sogar noch Anhänger, die ihn verehren und ihm ihr Gehör schenken; natürlich sind diese noch etwas unterblichteter, als er selbst. Alle zusammen sind sich darin einig, daß sie sich Frauen mit Gewalt fangen und sie daran hindern, ihnen jemals wieder wegzulaufen.

    Wer hier jetzt an Schimpansen denkt, tut diesen Tieren Unrecht.

  32. 32

    @29 Alter Sack

    Ist das nicht ein sogenannter „Reformchrist“? Wenn ich Kirche und Lateinamerika lese fällt mir immer Befreiungstheologe ein.

    Und sowas ist Papst?

  33. 33

    OT
    Uii, Gleich und Gleich gesellst sich gern!
    ————————
    JF-Exklusiv

    Linken-Abgeordneter beschäftigt Ex-RAF-Terrorist Klar

    BERLIN. Der Bundestagsabgeordnete der Linkspartei Diether Dehm hat den ehemaligen RAF-Terroristen Christian Klar als Mitarbeiter in seinem Bundestagsbüro angestellt. Das erfuhr die JUNGE FREIHEIT aus dem Parlament.

    Eine Sprecherin der Bundestagsverwaltung wollte sich nicht zu dem Fall äußern und verwies auf die Zuständigkeit der Linksfraktion. Deren Pressesprecher Michael Schlick wollte auf Anfrage der JF die Personalie ebenfalls nicht kommentieren. Zuständig sei das Büro Dehms.

    Eine dortige Nachfrage, was die Beweggründe Dehms waren, Klar als Mitarbeiter anzustellen, blieb bislang unbeantwortet…..
    —————————

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/linken-abgeordneter-beschaeftigt-ex-raf-terrorist-klar/

  34. 34

    Es ist eigentlich nicht mehr zu fassen, aber es geht noch schlimmer,

    So was nimmt unser Verfassungsgericht also als Klage an, aber die gegen die Merkel lehnen sie ab, als Klage überhaupt aufzunehmen…..

    http://www.focus.de/finanzen/recht/bundesverfassungsgericht-weist-klage-ab-zum-wohlbefinden-des-tieres-verfassungsrichter-bestaetigen-verbot-von-sex-mit-tieren_id_5297278.html
    Sex mit Tieren: Sodomiten scheitern mit Verfassungsklage vor Gericht

    Und rein zufällig könnte das nichts mit dem Islam zu tun haben?

  35. 35

    Wetten, daß dabei ein neu eingestellter „Facharbeiter“ mit zur Hand gegangen ist?

    http://www.focus.de/kultur/kunst/kunst-schuette-skulptur-bei-abbau-versehentlich-kopf-abgetrennt_id_5296674.html
    Schütte-Skulptur bei Abbau versehentlich Kopf abgetrennt

  36. 36

    Und noch eine interessante Feststellung:

    aber die sagten doch, daß das eben gerade wegen mensclichen Gründen und den Menschenrechten nicht möglich ist, Leute im Mittelmeer absaufen zu lassen und sie an ihrem Recht auf freie Niederlassung zu hindern.

    Deshalb geht das doch gerade ein Jahr lang ungehindert so fröhlich voran….
    Jetzt soll es also ein Mittel geben, daß man doch Einfluß darauf haben kann, wie viele zu uns kommen und man kann doch irgendwie eine Grenze sichern und schließen? Also die berühmte Schenkengrenze…..wie soll denn das jetzt auf einmal gehen?
    Wo man doch keine Zäune und keine Gewehre und keine Kontrollen einsetzen darf, weil das gegen die Menschlichkeit ist…
    oder man es einfach nicht kann, weil die Kanzlerin, die Heilige Kuh des Noch-Bundestages, ehemals Rechtsstaat genannt, so will und so sagt.

    http://www.t-online.de/nachrichten/id_77020232/eu-gipfel-will-fluechtlinge-durchwinken-praxis-beenden.html
    EU-Gipfel will das „Flüchtlinge-Durchwinken“ beenden

  37. 37

    Transatlantische Diskussionsrunde beim KörberForum über Russland im Nahen Osten.

    Video 90:46 min. Anschauen! 🙂

    http://www.koerber-stiftung.de/mediathek/player/russland-im-nahen-osten.html

  38. 38

    @34 eagle1

    Ist doch gut so! Die Tierquäler
    haben verloren!

    —————–
    Das Bundesverfassungsgericht hat das Verbot von Sex mit Tieren bestätigt. Dieses ist seit 2013 im Tierschutzgesetz festgeschrieben. Geklagt hatten zwei Sodomiten, die ihr Grundrecht auf sexuelle Selbstbestimmung verletzt sahen.
    ———————
    http://www.focus.de/finanzen/recht/bundesverfassungsgericht-weist-klage-ab-zum-wohlbefinden-des-tieres-verfassungsrichter-bestaetigen-verbot-von-sex-mit-tieren_id_5297278.html
    ———————-

    Bei Merkel ist das anders, die hat als Kanzlette Imunität! Das muss erst geändert werden.

  39. 39

    @ eale 1, 31. Danke, das ist eine bildhafte und sehr informative Darstellung.

  40. 40

    @34, 38

    Quelle: Pressemitteilung des BVerfG Nr. 11/2016 vom 18.02.2016

    Erfolglose Verfassungsbeschwerde gegen Ordnungswidrigkeitentatbestand der sexuellen Handlung mit Tieren

    Das BVerfG hat die Verfassungsbeschwerde gegen den Ordnungswidrigkeitentatbestand der sexuellen Handlung mit Tieren nicht zur Entscheidung angenommen.

    Die Verfassungsbeschwerde richtet sich gegen § 3 Satz 1 Nr. 13 des Tierschutzgesetzes (TierSchG), wonach es verboten ist, ein Tier für eigene sexuelle Handlungen zu nutzen oder für sexuelle Handlungen Dritter abzurichten oder zur Verfügung zu stellen und dadurch zu artwidrigem Verhalten zu zwingen. Verstöße können nach § 18 Abs. 1 Nr. 4 und Abs. 4 TierSchG als Ordnungswidrigkeit mit einer Geldbuße bis zu 25.000 Euro geahndet werden. Die zwei Beschwerdeführer fühlen sich zu Tieren sexuell hingezogen und legten gegen den Ordnungswidrigkeitentatbestand im Tierschutzgesetz Verfassungsbeschwerde ein.

    Das BVerfG hat die Verfassungsbeschwerde nicht zur Entscheidung angenommen.

    Nach Auffassung des BVerfG ist in Anbetracht des vom Gesetzgeber verfolgten Schutzzwecks der durch das Verbot bewirkte Eingriff in das sexuelle Selbstbestimmungsrecht der Beschwerdeführer verfassungsrechtlich gerechtfertigt. Der Ordnungswidrigkeitentatbestand genüge darüber hinaus den Anforderungen des Bestimmtheitsgebots.

    Der Entscheidung liegen im Wesentlichen die folgenden Erwägungen zugrunde:

    1. Die angegriffenen Vorschriften verstoßen nicht gegen den Bestimmtheitsgrundsatz des Art. 103 Abs. 2 GG. Der Tatbestand des § 3 Satz 1 Nr. 13 TierSchG wird in doppelter Hinsicht durch die Merkmale der „sexuellen Handlung“ und des „Zwingens“ zu einem „artwidrigen Verhalten“ begrenzt. Diese unbestimmten Gesetzesbegriffe sind zwar weder im angegriffenen Tierschutzgesetz noch in der Gesetzesbegründung definiert. Sie sind aber der näheren Deutung im Wege der Auslegung zugänglich; die Bedeutung etwa des Begriffs des „Zwingens“ ergibt sich im Zusammenhang des Gesetzes in Abgrenzung zu einem bloßen „Abverlangen“ und setzt ein Verhalten voraus, welches mit der Anwendung von körperlicher Gewalt vergleichbar ist. Auch im Übrigen ist davon auszugehen, dass im Wesentlichen Einigkeit über den Bedeutungsgehalt der Begriffe besteht und sie in Anknüpfung an den Alltagssprachgebrauch durch die Gerichte weiter konkretisiert werden können.

    2. Die angegriffenen Vorschriften verletzen nicht das Grundrecht der Beschwerdeführer auf sexuelle Selbstbestimmung (Art. 2 Abs. 1 GG i.V.m. Art. 1 Abs. 1 GG). Der Einzelne muss, soweit nicht in den unantastbaren Bereich privater Lebensgestaltung eingegriffen wird, staatliche Maßnahmen hinnehmen, die im überwiegenden Interesse der Allgemeinheit oder im Hinblick auf grundrechtlich geschützte Interessen Dritter unter strikter Wahrung des Verhältnismäßigkeitsgebots ergriffen werden. So liegt es hier.
    Der Schutz des Wohlbefindens von Tieren durch einen Schutz vor artwidrigen sexuellen Übergriffen ist ein legitimes Ziel. Diesem in § 1 Satz 1 TierSchG zum Ausdruck kommenden Grundprinzip kommt nach Art. 20a GG Verfassungsrang zu. Es liegt im – grundsätzlich weiten – Einschätzungs- und Beurteilungsspielraum des Gesetzgebers, zum Wohlbefinden der Tiere und ihrer artgerechten Haltung auch den Schutz vor erzwungenen sexuellen Übergriffen zu rechnen.
    Die vom Gesetzgeber getroffene Regelung ist auch im Übrigen verhältnismäßig. Insbesondere steht die Schwere des Eingriffs nicht außer Verhältnis zum erstrebten Erfolg. Zwar greift § 3 Satz 1 Nr. 13 TierSchG in die sexuelle Selbstbestimmung der Beschwerdeführer ein. Jedoch greift der Tatbestand nur, wenn das Tier zu einem artwidrigen Verhalten gezwungen wird. Zudem bedient sich der Gesetzgeber hier nicht des Strafrechts, sondern gestaltet die Norm als bloße Ordnungswidrigkeit aus, deren Verfolgung und Ahndung dem Opportunitätsprinzip (vgl. § 47 Abs. 1 Satz 1 QWiG) folgt und damit im pflichtgemäßen Ermessen der Verfolgungsbehörde liegt.

  41. 41

    eagle 1, 31: ‚Nachwort‘: Das Rechtschreibprogramm meines Smartphone spinnt und schreibt oft Worte falsch.

  42. 42

    Kettenraucher (38) …

    wg, „Verbot von Sex mit Tieren“.

    Wenn die Höchststrafe DAFÜR mit 25000 Euro angegeben wird,
    dann könnte man (bei konsequenter Anwendung) innerhalb
    kürzester Zeit alle Kindergärten, Brücken, Autobahnen
    und öffentlichen Gebäuden sanieren – vorausgesetzt die
    „dafür in Betracht kommenden“ zahlen auch ihre Geldstrafen.

    Jede Stadt in Deutschland könnte sich über ihre Moscheen
    selbst finanzieren . . . määähh . . määähh . . määähh !

    Wieviele Moslems gibt es zur Zeit in Deutschland ?
    (die Hälfte x 25000 – da kommt einiges zusammen!)

  43. schwabenland-heimatland
    Donnerstag, 18. Februar 2016 22:57
    43

    gestern kam mal wieder maischberger im Fersehen. Leider Journalist Tichy mit angezogener Handbremse. Auf seinem Blog redet er anders Klartext. Der Unternehmer W.Grupp/Trigema berichtete über einen einzigen eingestellten Flüchtling aus Pakistan als Näher.inkl. des wieherns des Behördenschimmels. Immerhin war von ihm Kritik an Merkel zu hören.
    Auch war mal wieder ein Vorzeige Immigrant zu sehen der nach 2 jahren perfekt deutch spricht und durch Eigeninitiative als Elekroniker bei Siemens beschäftigt ist. Sein Asylantrag ist immer noch nicht entschieden.
    Immerhin eine ausnahmsweise unaufgeregte, einigermaßen objektive Sendung mit div. Gesprächsteilnehmern. siehe:
    http://www.daserste.de/unterhaltung/talk/maischberger/sendung/index.html

    Dem 180o entgegen -eine andere Information die einem die Haare zu Berge stehen lässt. Der kritische Punkt der Beherrschung des Problems längst überschritten:

    Wie man ein Land bzw. ganz Europa verrät. Ob Deutschland oder Norwegen oder Schweden,ect.

    Buschkowsi O.Tón:Berlin Neuköln wir heute einen Anteil von 40% Bevölkerung mit Migrationshintergrund, in unseren Schulen sind es 85-95%- in 10 Jahren wenn die Kinder aus den Schulen sind, die Bevölkerung von morgen ist schon da,Berlin Nordneukölln wird dann eine Einwanderungsstadt sein (Neukölln -Berlin Stadteil mit über 200.000 Einwohner) dort werden sie dann einen Anteil haben mit 75-80% Menschen mit Migrationshintergrund. das hat mit Politik gar nichts zu tun, das ist einfach Biologie.Bei uns werden 40% der Kinder eingeschult,die die deutsche Sprache nicht beherrschen,das ist das Problem. Und das Kinder von Eltern die beide im Land geboren sind.Wir reden nicht über Eltern vor 14 Tagen die deutsche Grenze überschritten haben….!“(..)
    Ingrid Calqvist – wir leben in Absurdistan…!“

    Norwegen /Oslo – 100% Vergewaltigungen gehen auf das Konto von Arabisch Afrikanischen Immigranten!
    Schweden – 14 Jähriges Mädchen berichter über ihre Vergewaltigung -es war kein Schwede!
    ex Moslem -Walid al- Kubaisi – wir haben ein großes Problem….!
    ect. pp.

  44. 44

    PS.
    Könnte aber auch für die Muttis der Antifa problematisch
    werden (oder fällt Unzucht mit Affen NICHT unter dieses Gesetz?)

    Fragen über Fragen!

  45. 45

    So, habe den ganzen Tag gearbeitet und lasse mir es nicht nehmen vor dem Schlafengehen noch einmal im Blog zu lesen… Bei dieser Geschichte und einigen Kommentaren eird immer wieder irgendwo der Adolf aus dem Karton geholt. Hmmm… Gut, ein Weisenknabe war er nicht da ist nichts daran zu Rütteln. Mur kommt mir so langsam der Verdacht, das die Figur Hittler nicht nur immer vorgeschoben wird, sondern es eine Mussfigur geben muss! Erklärung, was wäre wenn Hittler nicht existent gewesen wäre und der Krieg trotzdem ausgebrochen wäre. Was wäre, wenn es nach dem Krieg Deutschland nicht 2 geteilt sondern dann zu Russland gehören würde. Und wieso wurde es überhaupt 2 und nicht 4 Geteilt? Die einstige DDR war unter russischen Regime. Aber Frankfurt war nicht amerikanisch, außer der Stützpunkt. Heute ist Frankfurt eher türkisch. Frankreich bzw. England teilten sich eigentlich nichts. Gut die Engländer waren auf Helgoland aber die mikrige Insel, das muss für die ein besserer Leuchtturm gewesen sein und keine Besatzungszone. Ja ich weis, die Thommys mischten auch noch in andere Städten mit. Aber was wäre denn nun wenn irgendein anderer deutscher Feldherr den Krieg verloren hätte? ICH GEHE JEDE WETTE EIN, DAS WIR TROTZDEM DIE BÖSEN WÄREN. Und wenn nicht als NAZI dann als etwas anderes böses. Ich glaube eher das es einigen Mächten nicht passt, dass man wirtschaftlich besser sein kann als andere. Man erinnere sich an Made in Germany. Dieses sollte damals darauf hinweisen: Kommt nicht aus England. Wurde ein schuss nach hinten – für die Engländer. Ja und so ging es mit vielen Sachen die aus deutscher Produktion kamen. Einzig und allein (und dieses ist das komische daran) der spätere Klassenfeind, den interessierte weder Nazideutschland noch seine Produkte. Ist doch eigenartig oder? Made in GDR dieses war bei uns aber bei den Meisten Daumen runter. Obwohl schon in den 70 ern der Otto Versand viel in der DDR bauen ließ, weil er wusste das die Qualität nicht unbedingt schlecht war. Man erinnere sich an die Elektronikmarke BRUNS. Gut hielt ewig! Aber amerikanische, englische oder Französische Produkte die gab es hier nicht. Ausser die Firma Telefunken die sich mit Thomson zusammenschloss. Der Markt an dem Deutschland wirtschaftlich das Handtuch werfen musste, war nicht England oder das Amiland. Es war Japan. Dieses kostete letztendlich Deutschland die Existenz von Namen wie Grundig, ITT Schaub Lorenz, Körting, Saba und noch so einiges mehr. Japan! Konnte mit besserer Ausstattung und kleineren Preisen unseren Markt erobern. UND DIESES ist das EIGENARTIGE daran! Japan sieht zu UNS auf UND bezeichnet UNS NICHT als NAZIS. Und der OBERHAMMER Griechenland war vor dem Euro ein Urlaubsparadies für BEIDE SEITEN. UND DIE DEUTSCHEN WAREN WILLKOMMEN! ERST NACH DEM EURO BEITRITT SIND WIR IN GRIECHENLAND NAZIS! Ist doch toll wie man ein fleissiges Land nur durch ein WORT DIFFAMIEREN kann! Und DESHALB habe ich den Verdacht, hätte es keinen Wahnsinnigen Feldherren gegeben, DANN HÄTTEN SIE IHN ERFUNDEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  46. 46

    Noch etwas zum Thema: Norwegen war mal das Land der Wikinger! Starke Männer die durch hungersnot in fremde Gebiete zogen um zu Plündern und Brandzuschatzen. ( ja gut, sie mordeten auch) Später wurden einige sesshaft in eroberten Gebieten und wurden dann sogar russisches Volk. Ja wo sind denn nun diese Starken Männer? Damals konnte ich meine Autotür Nachts in Norwegen offenlassen und spazieren gehen… HEUTE muss man das ganze Auto nachts unter Polizeischutz stellen. Man, man, man was ist nur aus den schönen Norwegen geworden… Hat da niemand mehr Eier? Gut, dass was hier in Deutschland abgeht IST ansich schon eine Katastrophe ABER NORWEGEN IST DIE APOKALYPSE! Gute Nacht (im doppelten Sinne).

  47. 47

    @schnauzevoll

    Einfach mal die damalige Zeit durchsuchen:

    http://airminded.org/bibliography/british-newspapers-online-1901-1950/

    Mir nutzt es nicht ich kann kein Englisch.

  48. 48

    Jeder Ausländer, der erheblich straffällig wird, muss ausgewiesen werden…

    Kanada im Vergleich dazu: Jeder, der einreisen will und vorbestraft ist für eine Tat, die auch in Kanada abgeurteilt warden kann, verwirkt sein Recht auf Einreise und wird mit dem naechsten Flieger wieder abgeschoben!

    Border Security Canada – Eine Serie, die aktuell im TV gezeigt wird.

    https://www.youtube.com/watch?v=4wufensBsds

    Und diese Regelung gilt auch fuer US-Buerger!

    Wenn gegen die Einreisebestimmungen (Schmuggel etc.) verstossen wird, geht es in den Knast und dann wird sofort abgeschoben. Eine erneute Einreise nach Kanada ist in den moisten Faellen dann nicht mehr moeglich!

    Hart aber (wirklich) fair!
    .

  49. 49

    Im Kor-an, dieser absurden dämagogischen Betriebsanleitung steht als ‚Titel‘ Allahs: ‚Der Allerbarmer‘. Ja wessen erbarmt er sich denn? Wohl der Berge von Opfern seines schon eineinhalb Jahrtausende dauerenden Massenmordes?

  50. 50

    Wenn ich mir die öffentlich-rechtlichen TV-Quasselrunden ansehe, dann produzieren sie immer wieder denselben Schrott. Und er wird goutiert und mit Beifall aufgenommen. Sofern er Systemkonform ist. Sobald aber jemand das System kritisch betrachtet und z.B. über die Verbrechen der Invasoren redet, ist Schluß mit lustig. Dann ist Feuer unter’m Dach und es wird dem Kritiker (nach schlechter undemokratischer Manier) über den Mund gefahren. Eventuell fliegt er als aktiver Beteiligter aus der Runde ‚raus. Und die ideele deutsche Selbstverstümmelung feiert wieder einmal einen Triumph. Seither erspare ich mir ein solches nutzloses Fernsehgeschätz und sehe mir stattdessen die Alternative Presse an. Das ist produktiv, weil realistisch.

  51. 51

    Hammer! 🙂

    http://www.zeit.de/kultur/2016-02/stadtplanung-science-fiction-literatur-studie

    Die Zukunft, in der wir wohnen.

    Fliegende Autos, allmächtige Computer und Häuser, die mitdenken: Wie Stadtplaner aus Science-Fiction-Werken Ideen für heutige Lebensräume ableiten.

  52. 52

    @ Alfons 03# 39#

    Gern geschehen 🙂

    @ Kettenraucher 38#

    Ja, sicher ist das Ergebnis richtig und gut für die armen Ziegen und Esel.

    Ich frage mich nur, warum das Verfassungsgericht so eine Klage überhaupt annimmt und nicht ebenso konsequent wie die Klagen gegen Merkel zurückweist und das Ergebnis, das selbstverständlich laug Tierschutzgesetz bereits klar ist, einfach als Edikt mitteilt. Wozu unsere Steuergelder mit so einer Blödelei verschwenden!

  53. 53

    In Hannover steht ein „Mann“ vor Gericht. Er soll seine schwangere Frau mit einem Teleskopstab schwer geschlagen, dann mit einem Messer lebensgefährlich verletzt und schließlich mit Benzin übergossen und angezündet haben.
    Wer ist dieser „Mann“? Warum gibt es die Strafe lebenslänglich nicht?

    Alle sehen die Signale, es sind viele und sie sind so schrecklich wie eindeutig. Trotzdem werden sie von den meisten Menschen ignoriert, schlimmer noch, sie werden verheimlicht, geleugnet und die Überbringer der Nachrichten werden verfolgt. Wie ist das nur möglich?

    Deutschland war ein glückliches Land. Seine Bewohner hatten eine gute Zukunft, kaum jemand wurde abgehängt. Die Welt hat uns mal beneidet.
    Dann kam der bräsige Kohl und holte Muslime ins Land. Über das Thema wollte er nicht reden, seine Partei wiederholte unermüdlich, Deutschland sei kein Einwanderungsland.
    Dann kam Rotgrün. Deutschland wurde zum Einwanderungsland erklärt, der Klimawandel erfunden, die Energiewende eingeleitet, auf vielen Feldern wurde subversiv und geduldig die Gesellschaft auf den Kopf gestellt. Der Niedriglohnsektor wurde geschaffen, ich verlor meine Arbeit.
    Und jetzt Merkel. Sie stellt sich über das Gesetz, regiert wie eine Königin auch ohne Parlament, beginnt ihr unbarmherziges Zerstörungswerk. Sie zertrümmert ein gutes, wenn auch bereits angeschlagenes System und verspricht, danach werde es viel besser. Die Menschen lassen sie gewähren, der Sturm auf den Reichstag bleibt aus. Nicht einmal ein paar Bauern blockieren eine Dorfstraße.

    Das Ei wird gerade zum Omelett aufgeschlagen, bald kommt es in die Pfanne.

  54. 54

    Kettenraucher

    also das Terminator denn Entsprechenden Link hier rein gesetzt hat! Kann nicht verkehrt sein!!
    Es ist echt Kommisch das man sich hier soooo auf die AfD stützt, wer sagt denn uns dass die es überhaupt bringen?? Diese sind auch nur BRDlinge, mehr nicht! In denn 90er Jahren sind die Republikaner in denn BaWÜ Landtag gekommen!! Und was ist passiert? Nichts? IN denn Guten Alten 90ern gab es auch eine Masseeinwanderung, zwar noch nicht so Extrem wie heute aber was dagegen gemacht haben sie nicht!! Warum? Weil sie nichts machen konnten!! Die Politik wird von Anderen Mächten Kontrolliert! Nur nicht vom Deutschen Volk!! Ja diese haben nicht Wirklich was zu sagen!! Man will sich ja derzeit ein NEUES VOLK KREIRREN!! Man siehe diesn Link:

    https://www.netzplanet.net/migranten-sehen-sich-als-das-neue-deutsche-volk-des-21-jahrhunderts/#comments

  55. 55

    @54Tlouis1691

    Der Link ist Teil des Problems, weil er (weiter unten) in „schnautzbart-lobhudelei“ ausartet. Sowas diskreditiert immer wieder den Wiederstand!

    Manche Leute warten nur darauf, das in Blogs so ein Rotz auftaucht.

    NS ist tot, nicht ziehlführend, links und völlig überflüssig!

  56. 56

    @ Terminator 12

    Meinen Sie sowas ?
    Bis frau dann schießbereit ist, wurde sie schon dreimal vergewaltigt.

    ->https://www.youtube.com/watch?v=vKzWWne5INg

  57. 57

    @ Globetrotter 13

    Bis etwa zu den 60er Jahren war die Kindersterblichkeit in islamischen Ländern extrem hoch (wobei Mädchen im „Auftrag Allahs“ gleich nach der Geburt „islamisch entsorgt“ wurden!)

    Erst mit europäischen Fütterungs-Programmen (getarnt als Entwicklungshilfe) war der Weg frei für hemmungsloses Besteigen von ALLEM was nicht schnell genug flüchtete.

    Mit anderen Worten – Es wäre naturgewollter gewesen hätten wir sie krepieren lassen! Aber D A S hätte die Erdöl-abhängige Industrie wohl kaum zugelassen, oder?

    Ich glaube eher, daß das Fütterungs-Programm bereits in den schon seit Jahrhunderte währenden Plan integriert ist.
    Dieser Plan wird z. Zt. im rasenden Tempo umgesetzt in GANZ EUROPA, VOR ALLEM IN DEUTSCHLAND !!

  58. 58

    @ Kettenraucher 10

    ++Die Linke ist eine Hetzpartei und DEMAGOGISCH wertvoll für das bestehende System. Die Linke soll die Harzer, Rentner,also möglicht die politisch unzufriedenen hinter sich versammeln! (Neiddebatte/Reichensteuer usw.) Die sind genauso Schuld an dem Zustand in unserem Lande wie alle anderen ethablierten Parteien auch! Sie ist ,im weitesten Sinne, die politische/parlamentarische Unterstützung der Antifa und deren NGOs !++

    So sehe ich es auch.