Organisierte Kriegsführung gegen die deutsche Bevölkerung: 200-Seelendorf erhält 70 Asylanten

Bürgermeister Ludwig Gschneidner:

Das Vertrauensverhältnis ist gestört.Würde man das auf die Stadt München umlegen, dann würde diese Stadt 280.000 Asylbewerber kriegen. Wenn man sich das einmal vorstellt…“

***

Regierungsterror gegen das deutsche Volk und die deutsche Kultur: 200-Seelendorf erhält 70 Asylanten

In dem bayerischen 200-Einwohner Dorf Ulbering sollen 70 ! Asylanten untergebracht werden. Das wären 35% der Dorf-Bevölkerung. Kriminalität, Belästigungen und Einbrüche sind vorprogrammiert. Das ist eine organisierte Kriegsführung gegen die deutsche Bevölkerung.

Mindestens 80% der Asylanten sind im übrigen Muslime und die Asylverfahren dauern mehrere Jahre. Bürgermeister Ludwig Gschneidner meint dazu:

„Wir wurden überhaupt nicht vorinformiert. Es gab keinerlei Vorgespräche. Das Landratsamt habe ihn vor vollendete Tatsachen gestellt. Das Vertrauensverhältnis ist gestört.Würde man das auf die Stadt München umlegen, dann würde diese Stadt 280.000 Asylbewerber kriegen. Wenn man sich das einmal vorstellt…“

Quelle:
https://www.youtube.com/watch?v=wwH0ujvBTB8

Veröffentlicht am 07.10.2014


Tags »

29 Kommentare

  1. 1

    Tja, die Sachsen wehren sich, die Bayern gucken erst einmal dumm aus der Wäsche.

  2. 2

    So geht Wiederstand!
    ————————–
    Rechte Demonstration – Toleranz verliert mit 160:3000

    Ein Sternmarsch asylkritischer und -feindlicher Gruppen aus der ganzen Region ist am Samstag durch Zwickau gezogen. Viele Teilnehmer zeigten offen ihre rechte Gesinnung. Eine Kunstaktion gegen den Marsch wurde vorher zerstört.
    .
    Die Kontrahenten hatten jedoch eine Antwort. Aus Kleintransportern verteilten Menschen Wasser über den Platz und schrubbten die bunten Wörter vom Boden. Als sich gegen 17 Uhr nach Polizeiangaben rund 3000 Demonstranten auf dem Hauptmarkt versammelten, war von der Aktion jede Spur verschwunden.
    .
    Organisiert hatten die Demon- stration, zu der auch Familien mit Kindern gekommen waren, das Bürgerforum Sachsen und das Bürgerforum Zwickau. Auf dem zentralen Versammlungsplatz hielt der Chefredakteur des rechtspopulistischen „Compact“-Magazins, Jürgen Elsässer, eine Ansprache, in der er erwartungsgemäß unter anderem zum Sturz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufrief und einen Drei-Stufen-Plan dazu umriss. Überraschend: Das Rathaus blieb während der Kundgebung beleuchtet. Ein Organisator der Gegenkundgebung hatte Oberbürgermeisterin Pia Findeiß (SPD) vorgeschlagen, die Lichter auszuschalten, und war offenbar davon ausgegangen, dass dies auch so geschehen werde.
    .
    Zu einer Rangelei kam es kurz vor Beginn der Kundgebung auf dem Hauptmarkt. Nach Polizeiangaben hatten „etwa 30 Personen des linken Spektrums“ versucht, auf den Hauptmarkt zu gelangen. Die Beamten hätten sie allerdings auf die Hauptstraße zurückgedrängt. Der Einsatz wurde aus dem Lager des Sternmarsches mit dem Ruf „Schießbefehl“ kommentiert. Insgesamt war die Polizei mit 115 Mann im Einsatz. Die Zwickauer Beamten wurden von der Bereitschaftspolizei unterstützt. Während des Einsatzes sei es zu keinen größeren Zwischenfällen gekommen, so die Polizei.
    ——————————
    http://www.freiepresse.de/LOKALES/ZWICKAU/GLAUCHAU/Rechte-Demonstration-Toleranz-verliert-mit-160-3000-artikel9442584.php
    —————————

    Klaro,die Linken machen Krawall, wie jedesmal!

  3. 3

    Professor Jörg Meuthen
    3min.
    Ansehen!

    https://youtu.be/hcc44eqBgcc

    Spot zur Dokumentation „Professor Jörg Meuthen – Alternative fürs Ländle?“ – ab Montag, 22.2.2016, abends, in diesem Youtube-Kanal. Einfach Kanal abonnieren, und Sie werden automatisch bei Veröffentlichung informiert. http://www.jungefreiheit.de

  4. 4

    test

  5. 5

    JF-TV: Jörg Meuthen – Alternative fürs Ländle?

    https://youtu.be/ONxuc_GBxKQ

    43min

    🙂

  6. 6

    kettenraucher
    wäre es in Zukunft möglich ,
    WIDERSTAND ohne „e“ zu schreiben?

    Bitte!

  7. 7

    Was wir von Asylanten immer schon wußten,nie jedoch wirklich glaubten,geschweige denn zu fragen wagten.
    Bereicherung in der Stadt,hatte gleich Stoff für meinen neuen PC.
    Der Asylant unter uns,ich habe lange überlegt ob das Material für diesen Blog so geeignet ist.Habe mich dann aber doch dafür entschlossen,da es auf unserer Straße schließlich auch so geschieht.Rein öffentlich eben.Hoffe zunächst es klappt auch,und die Technik läßt mich nicht im Stich.
    Wenn es jedoch funktioniert,ich warne ja nur,ich komme für keinen Teppich und für keine Tastatur auf.
    VID-20160219-WA0000

  8. 8

    nein so geht es nicht.

  9. 9

    VID-20160219-WA0000

  10. 10

    http://www.xup.in/dl,13680451/VID-20160219-WA0000.mp4/

  11. 11

    @ Kettenraucher 2#

    https://www.youtube.com/watch?v=9E9sjobSxBU
    Der Sternmarsch in Zwickau am 20.2.2016

    hier ist das ganze Video zum Sternmarsch!

    Hatte es schon unter #1 bei der Dänischen Lorelei verlinkt.
    Geniale Reden!

  12. 12

    Die AfD hat in Bayern astronomische Umfragewerte.
    Armes Bayern!

    Auch wir werden uns darauf besinnen müssen, daß wir wie Sachsen ein Freistaat sind!
    Sollen doch die anderen Bundesländer ihre Futschies allein durchfüttern!

    Mein armes Bayern!
    Des gibt an Ärga!
    Aba scho sauba!

  13. 13

    Nein sorry,bitte entschuldigt,es geht so nicht.
    MM bitte löschen
    http://www.xup.in/dl,13680451/VID-20160219-WA0000.mp4/

  14. 14

    Och, die kann man doch schnell abfackeln, die Hütte! Wenn sich die Leut das gefallen lassen, dann sinds Vollpfosten. Widerstand ist angesagt in Deutschland!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  15. 15

    „ Adolf Hitlers Arm wird IMMER länger, es ist der links-verseuchte NAZI-Volksempfänger „ !!!
    .
    :
    „Der NAZI-Volksempfänger ist eine „Massenvernichtungs-Waffe“ der „NUR-linken-NAZI-Brut“ wie „Damals“ und diese wird von den Arbeitnehmer-feindlichen, intoleranten, Auto-anzündenden und Menschen-feindlichen „NAZI-Bestien-Terror-Gewerkschaften“ indirekt betrieben.

    Der „ links-verseuchte NAZI-Volksempfänger „ ist eine „links-kriminelle Kriegswaffe„ und der NAZI-Volksempfänger wurde auch NUR als „ NAZI-Kriegswaffe gegen das Volk “ einwickelt um die echten Menschen in ihren Wohnzimmern links-NAZI-Medial voll-zu-quatschen und links-brutal zu ERMORDEN durch Volksbeschimpfungen und schlechtes-Gewissen-machen-Terror „ !!!

    „ALLES was aus diesen links-verseuchten NAZI-Volksempfängern herauskommt ist „NUR 100%-NAZI-Geplärre“ von den links-kriminellen-NAZI-HEXEN mit ihren schrillen und tödlichen linken-NAZI-HEXEN-Stimmen, die das Gehirn anbohren und uns die Aufmerksamkeit entreißen“ !!!
    .
    RAUS mit diesen linken-NAZI-Terror-Kisten aus den schönen Wohnzimmern !!!

    Wir haben Eure (NAZI-)Lügen satt.
    https://www.youtube.com/watch?v=hJBImTasIQA&ebc=ANyPxKr2fXeYBG2zKzPom6kN4Fv3T2CiLdAjcOlbygvPFxMVI1ATh2CJO4BCsBbTwTR7QiG8yTOC
    .

    Eine kurze Zeit lang wurden ECHTE Menschen dazu missbraucht, um den links-verseuchten-NAZI-Volksempfänger gesellschaftsfähig zu machen und mit Unterhaltung=UNTEN-halten wurden die ahnungslosen Bürger vor diese hoch gefährliche linke-NAZI-Terror-Kriegswaffe gelockt !!!

    Der „links-verseuchte NAZI-Volksempfänger“ ist eine „links-kriminelle Kriegswaffe GEGEN das Volk“, denn die links-perverse Überlegung der Arbeitnehmer-feindlichen und Auto-anzündenden „NAZI-Bestien-Terror-Gewerkschaften“ in diesem Zusammenhang war, „ warum Menschen töten, wenn man diese so einfach in ihrer Wohnung TOT-QUATSCHEN kann „ – das ist viel billiger und eine einfach zu bedienende „links-kriminelle-NAZI-Waffe GEGEN das Volk“, die auch von den links-kriminell-Dümmsten-NAZIS bedient werden kann !!!
    .

  16. 16

    .
    Der links-verseuchte NAZI-Volksempfänger fällt unter das Kriegswaffengesetz, deswegen RAUS mit dieser hoch gefährlichen links-kriminellen-NAZI-Kriegswaffe – RAUS aus dem Wohnzimmer mit dieser hoch gefährlichen links-kriminellen-NAZI-Kriegswaffe, dem links-verseuchte NAZI-Volksempfänger !!!
    .
    „ALLES was für kurze Zeit mal ein Fernseher war ist schon lange wieder zu einer hoch gefährlichen links-kriminellen-NAZI-Terror-Kriegswaffe schleichend mutiert, ohne das dies alle so klar gemerkt haben“ !!!
    .

    Der links-verseuchte und links-kriminelle NAZI-Volksempfänger war eine „ links-kriminelle Kriegswaffe “ GEGEN das Volk im links-kriminellen-NAZI-Sozialisten-Reich von „Damals“ !!!

    Der links-verseuchte und links-kriminelle NAZI-Volksempfänger war eine „links-kriminelle Kriegswaffe“ GEGEN das Volk während der „links-kriminellen-DDR-Stasi-Sozialisten-Zeit = links-kriminellen-DDR-NAZI-Sozialisten-Zeit„ !!!

    „Der links-verseuchte und links-kriminelle NAZI-Volksempfänger IST eine „links-kriminelle-NAZI-Terror-Kriegswaffe“ GEGEN das gesamte Volk auch HEUTE wieder in dieser erneuten links-bunten-NAZI-Sozialisten-Zeit“ !!!

    RAUS mit dieser links-kriminellen-LYNCH-Kiste aus dem friedlichen, privaten Wohnzimmern, weil dort NUR der links-bunte-NAZI-Terror herausquillt und diese links-braune-NAZI-Medien-Gülle darf UNSER Wohnzimmer NIEMALS mehr verseuchen !!!
    .

  17. 17

    .
    Aus dem links-verseuchten und links-kriminellen NAZI-Volksempfänger GIFTEN mal wieder NUR diese links-kriminellen-NAZIS heraus mit extrem verlogenen, schrillen NAZI-GIFT-HEXEN-Stimmen und mit links-verlogener aufgesetzter NAZI-Freundlichkeit um die Menschen zu täuschen und links-kriminell zu betrügen um ihr Hab und Gut !!!

    .
    Der links-verseuchte und links-kriminelle NAZI-Terror-Volksempfänger schießt scharf auf UNSERE Gemüter, schießt scharf auf UNSERE Gefühle und er schießt scharf auf UNSERE Selen und der links-verseuchte und links-kriminelle NAZI-Terror-Volksempfänger will uns geistig und emotional vergiften und somit links-NAZI-Medial vernichten !!!
    .

    Der jetzt laufende Weltkrieg ist ein reiner Krieg der links-kriminellen-NAZI-Terror-Medien GEGEN die Völker NUR durch und NUR über die NAZI-Terror-Volksempfänger im privaten Umfeld !!!

    .
    Deswegen RAUS mit dieser hoch gefährlichen links-kriminellen-NAZI-Terror-Kriegswaffe, dem links-verseuchte NAZI-Terror-Volksempfänger – RAUS aus der Privatsphäre mit diesen linken-HASS-Kisten und RAUS aus der Privatsphäre mit diesen linken-HETZ-Kisten !!!
    .

    „RAUS aus UNSEREN Wohnzimmern mit dieser hoch gefährlichen links-kriminellen-NAZI-Terror-Kriegswaffe, RAUS mit den links-verseuchte NAZI-Volksempfängern aus denen NUR die geisteskranken linken-NAZI-Terror-HEXEN heraus-GIFTEN mit ihren schrillen NAZI-HEXEN-Terror-Stimmen, die das Gehirn zersetzen und die Menschen davon krank und gleichgültig werden und so widerstandslos ausgeraubt und gemordet werden können“ !!!
    .

  18. 18

    .

    NAZIS von der „Lügenpresse“ haltet eure links-verlogene NAZI-Fresse, ihr linken-Volks-MÖRDER. Ihr habt eine Kriegsschuld nach 70 friedlichen Jahren frei erfunden um den Völker-MORD in Deutschland einzuleiten. NAZIS von der „Lügenpresse“, ihr seid die Volks-MÖRDER in Deutschland. EWIGE Schande über euch ihr verlogene-linke-Affen-Bande !!!

    Lasst euch bloß nirgendwo mehr blicken und kommt auch nicht nochmal als links-NAZI-Medien NAZI-Clown mehr „angeschissen“ um besorgte Menschen hier im Lande links-brutal zu beschimpfen und links-kriminell zu beleidigen ihr linken-NAZI-Fratzen !!!

    HAUT ab aus UNSEREM Land und lebt in Eurem JungleCamp weiter, da gehört ihr hin, weil ihr unfähig seid euch selbst zu disziplinieren, ihr abGEZockte NAZI-Mediensteuer-Schmarotzer, ihr links-kriminellen-Volks-MÖRDER !!!
    .

    Vom links-radikalen, Deutschen-feindlichen, NAZI-Sozialisten J. Goebbels das „Nazi Radio“.

    Der links-kriminelle-NAZI-Volksempfänger, wie „Damals“ so auch HEUTE wieder, eine echte links-kriminelle-NAZI-Terror-Kriegswaffe GEGEN das Volk !!!
    http://hist125naziradio.weebly.com/dr-goebbels–the-volksempfaumlnger.html

    .
    Deutschland gegen diese, sich wieder von links her an-schleichende „links-kriminelle-NAZI-Terror-Bande“ !!!

    „Deutschland gegen eine erneute links-kriminelle NAZI-Terror-Diktatur“ !!!

    Deutschland gegen links !!!
    .
    .
    .

  19. schwabenland-heimatland
    Montag, 22. Februar 2016 22:39
    19

    Die Einwohner/innen des bayerischen 200-Einwohner Dorf Ulbering kann nicht mal mehr eine dringende Auszeit,z.B. auf den Malediven im Indischen Ozean verbringen. So wie noch vor Kurzem das gesamte Deutschland den Superstar, (DSDS) auf dem Urlaubsparadies der reichen und Schönen suchte. Was um sie alle vorging bekam auch Dieter Bohlen und Co. scheinbar nicht mit, warum auch. Viele der Multikulti-Jugend und Möchtergern Künstlern kapiert heute ohnehin nicht mehr wohin die Reise wirklich geht. Die 200 Ulbering/er in Bayern -wahrscheinlich alle mindestens über die 50 Jahre alt- mit viel Erfahrung und gesundem Menschenverstand aber schon. Sie wissen was Heimat ist, wie Heimat aussieht und was man dafür tun muss um diese zu erhalten und zu pflegen. Das Merkelsche Auflösungs- Experiment von Deutschland gehört nicht dazu.

    Um auf das Traumziel Malediven zurückzukommen – Im Verhältnis von 350.000 Einwohnern haben diese tropischen UrlaubsInseln das gleiche Problem. Allerdings mit einem großen Unterschied- sie haben es selbst verursacht.
    Quasi -der Merkeleffekt islamisch verpackt.
    Was nämlich viele bisher nicht wussten: Von den Malediven ziehen viele junge Männer für den sogenannten Islamischen Staat in den Krieg. Mehr als 200 Menschen sollen sich dem IS bereits angeschlossen haben. Das ist für das kleine Land mit nur 345.000 Einwohnern eine beachtliche Zahl. Berechnet auf die Gesamtbevölkerung sind es so viele wie aus keinem anderen Land unseres Erdballs.
    Das muss doch unseren Holzköpfen zu denken geben. Leider Fehlanzeige bei unseren Medien sowie den verrückten alle Realität verdrängenden Politikern und Anhängern.

    Gegen ein Filmteam der ARD hatte die Regierung der Malediven jüngst ein zehnjähriges Einreiseverbot verhängt. Die Reporter hatten Inselbewohner nach den Gründen für den regen Zulauf zum IS befragt. Das was offenbar nicht erwünscht. Die Außenministerin verteidigte diesen Schritt vor wenigen Tagen ausdrücklich.
    Auf den Malediven herrscht seit ca. 2 Jahren der Islam mit der Scharia. Selbst auf deren Straßen ist längst die Radikalisierung zu spüren: Auf öffentlichen Plätzen herrscht striktes Bikiniverbot, die Scharia, also das Gesetz des Islam, gilt uneingeschränkt und duldet keine anderen Religionen. Die maledivische Regierung herrscht autoritär. Zum Mittagsgebet füllen sich die Moscheen. Wie lange die Malediven also noch als Traumziel für Luxusurlauber und Honeymooner gelten können, wird sich bald zeigen.
    Und wie lange im Niederbayerischen Ulbering im zahlenmässigen Mißverhältniss wie bisher Fussblattler, Fingerhakeln, Maibäume, Fensterln und die % CSU Wähler Tradidion aufrechterhalten werden kann -oder in Zukunft die arabisch afrikanische Kulturbereicherung Einzug hält – ich kann mirs gut vorstellen. Diese Variante Maledivischer Verhältnisse kommt dank Merkel und Co. wie überallin Deutschland bald auch auf die Bayern im hintersten Winkel zu. Ob jemand dies auch will hat man im ganzen Land ohnehin niemand!
    das zukünftige deutsch- bayrische Urlaubsparadies:

    http://www.welt.de/politik/ausland/article127555940/Malediven-schicken-Siebenjaehrige-in-Todeszelle.html

    http://www.bild.de/politik/ausland/malediven/malediven-43855758.bild.html

    Die Mehrheit der bisherigen 1,5 Millionen Flüchtlinge in Deutschland scheint sich einig, zu sein, dass ihnen durch das Opfer ihrer Flucht nun Allah, Mohamed und sein Koran das reiche, tolerante Europa/Deutschland mit einer feindlichen Übernahme (äh „freiwilligen Übergabe durch Merkel) prophezeit hat.
    Es gibt nur einen Haken..das deutsche Volk wehrt sich! Ob im Osten, Westen oder selbst sogar im kleinsten, bayrischen 200 Seelen Kuhdorf!
    Es wird auch höchste Zeit… die Schei..e ist längst am dampfen!

  20. 20

    Was sind wir doch für ein kranker, kaputter „Staat“! Dieser hat zwar die UNO-RESOLUTION 61/295 vom 13. 9. 2007 über die „Rechte indigener Völker“ angenommen, schützt aber die eigenen „Ureinwohner“ NICHT vor Überfremdung und Vernichtung, ja fördert diese in krimineller Weise, wie die skandalöse Behandlung der Dörfer Ulbering in Bayern und Clausnitz in Sachsen jetzt beweist!

    Artikel 8
    Erklärung der VN über die Rechte der indigenen Völker (= I. V.)

    1. I. V. und Menschen haben das Recht, keiner Zwangsassimilierung oder Zerstörung ihrer Kultur ausgesetzt zu werden.

    Ganzer Text hier:
    http://www.un.org/depts/german/gv-61/band3/ar61295.pdf

    Wollen uns die ReGIERungs-Lumpen vielleicht weismachen, dies gelte immer nur für Stämme im brasilianischen Urwald oder auf Neuguinea, aber nicht für deutsche Landbewohner in Clausnitz oder Ulbering? Deutlich wird jedenfalls in der UNO-Resolution VORAUSGESETZT, daß diese Standards für „andere Völker“ natürlich auch gelten:

    Die Generalversammlung erklärt, „daß indigene Völker allen ANDEREN VÖLKERN gleichgestellt sind und erkennt dabei gleichzeitig das Recht JEDES(!) VOLKES an, VERSCHIEDEN zu sein, sich als VERSCHIEDEN zu betrachten und als solches geachtet zu werden.“

    Schluß mit dem Völkermord an uns Deutschen!

    Verhaftet die Verbrecher, die hier nun auch auf dem flachen Land und in kleinsten Dorfgemeinschaften ihr völkerrechtswidriges Werk kommunistischer „Gleichmacherei“ durchziehen wollen – heuchlerischerweise auch noch unter dem Motto der „Verschiedenheit/Diversity“, die sie gerade beseitigen wollen!

  21. 21

    Papst will KEINE muslimischen „Flüchtlinge“! Hier:

    http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/26104-Vatikan-Papst-will-keine-muslimischen-Flchtlinge/html

    Alles klar – obwohl im Vatikan Platz für mehr als diese 70 „Asylbewerber“ wäre, die man einem bayerischen Dorf aufs Auge drückt! „Christliche“ Heuchelei vom Feinsten…

  22. 22

    Österreich will raus aus der EU

    EU-Austritts-Volkbegehren im Parlament – FPÖ beantragt Volksbefragung

    Das Engagement für ein eigenständiges Österreich und der Widerstand gegen einen immer despotischeren EU-Zentralismus gewinnen an Fahrt.

    Im Juni 2015 gelang es einem Zusammenschluss von verschiedenen Umweltaktivisten und Heimatverbundenen, unter anderen der unabhängigen «Initiative Heimat & Umwelt», 261?056 Unterzeichner und Unterzeichnerinnen für ein offizielles, staatlich genehmigtes Volksbegehren, das von den Medien faktisch totgeschwiegen wurde, zu gewinnen. Dies ist ein grosser Erfolg! 100?000 wären nötig gewesen. Nun wurde das EU-Austritts-Volksbegehren im österreichischen Nationalrat verhandelt. Da in Österreich eine Volksabstimmung auch mit 261?056 Unterschriften nicht zwingend stattfinden muss, befindet nun der Nationalrat allein über das weitere Prozedere. In der Schweiz führen Volks-initiativen ab 100?000 Unterschriften und die Überprüfung von bereits beschlossenen -Gesetzen (Referendum) ab 50?000 Unterschriften zu einer zwingenden Volksabstimmung. Schon in der ersten Anhörung im Nationalrat tat sich ein Grossteil der Nationalräte schwer. Die Initianten mussten um jede Minute Redezeit für ihre Experten (Prof. Dr. Heinrich Wohlmeyer und Prof. Dr. Karl Albrecht Schachtschneider) in einem vorbereitenden Ausschuss kämpfen.

    Anlässlich der Debatte über das EU-Austritts-Volksbegehren im Plenum des Nationalrats am 27. Januar stellte dann aber die FPÖ-Fraktion überraschend einen Antrag auf Volksbefragung zum EU-Austritt. Das kann ein sehr wichtiger, erster Schritt zum EU-Austritt auf parlamentarischer Ebene sein, wie die Bevollmächtigte des EU-Austritts-Volksbegehrens, Inge Rauscher, in einer APA-OTS Presseaussendung feststellte. Im Gegensatz zur nach österreichischem Recht für Volksbegehren nötigen offen gegebenen Unterschrift mit Adressangabe in einer Gemeinde- oder Stadtbehörde wird in einer Volksbefragung eine Pro/Contra-Mehrheit (in unserem Fall zum EU-Austritt Österreichs) mit geheimer Stimmabgabe in der Wahlzelle festgestellt. Auch wenn Ergebnisse von Volksbefragungen für eine Regierung nicht bindend sind, kann realpolitisch keine Partei daran vorbeigehen.
    Für den Antrag der FPÖ (Freiheitliche Partei Österreichs) stimmte deren gesamte Fraktion, die gesamte Fraktion des «Team Stronach» sowie die drei klubfreien Abgeordneten, insgesamt 47 der Abgeordneten. Dagegen stimmten geschlossen eine Mehrheit von SPÖ/ÖVP/Grüne/NEOS. (Gegen den Antrag stimmten auch jene Abgeordneten, die sich noch vor den Wahlen und sogar noch in der Debatte am 27. Januar selbst für die direkte Demokratie aussprachen). Der Antrag wurde zwar abgelehnt, das Thema könnte nun aber für eine spätere Regierungskoalition interessant werden.

    http://www.zeit-fragen.ch/index.php?id=2381

  23. 23

    Die Verachtung und Arroganz, mit der die Berliner Regierung gegen uns verfährt, sucht ihresgleichen. Sie handelt nach Gutdünken, sie handelt opportunistisch, sie handelt ignorant. Stets aber so, daß individuelles wie gemeinschaftliches
    (deutsches) Lebensinteresse zerstört oder
    beschädigt wird. Die Politik verstößt gegen verfaßtes Recht als auch gegen unsere Interessen. Es sind die klassischen Methoden einer Diktatur. Daß es jedoch der Wählerwille ist, der sie, die Politiker, an ihren Platz und zu ihrer Verantwortung führt, ist für sie scheinbar unerheblich. Als wären wir, das Volk bedeutungslos. Merkwürdiger Weise stimmt die Mehrheit der Wähler am Wahlttag doch wieder für dieselben Kandidaten. Der Lerneffekt will sich bei ihnen nicht einstellen. Also ist es wichtig, in Gesprächen auf die Unabweisbarkeit eines Politikwechsels aufmerksam zu machen und sie darzustellen.

  24. Bernhard von Klärwo
    Dienstag, 23. Februar 2016 7:47
    24

    2011
    Die Linkspartei hat in Berlin nur 12% erreicht. In Westberlin hatte sie nur 7%, in Ostberlin dagegen 23%.
    (gutefrage.net)

    2013
    Linkspartei in Ost und West
    Eine Linke in Deutschland

    Am Wochenende beschließt die Linke ihr Wahlprogramm. Aber wie sieht es an der Basis aus, fern der Prominenz um Gysi, Lafontaine und Co? Eine Spurensuche…
    http://www.taz.de/!5065377/

    2015
    Die rechte Alternative für Deutschland (AfD) legt in Umfragen weiter zu. Im aktuellen Sonntagstrend kommt die Partei auf 9 Prozent (+1) und holt damit die Linkspartei (-1) ein, die auf 8 Prozent kommt. Besonders stark schneidet die AfD in Ostdeutschland ab, wie das Meinungsforschungsinstitut Emnid für die „Bild am Sonntag“ ermittelte. Im Osten kommt die AfD auf 14 Prozent. Bei ostdeutschen Männern sind es nach den Angaben sogar 18 Prozent.

    Der Parteienforscher Ulrich von Alemann erklärt den Aufschwung der AfD mit deren Haltung in der Flüchtlingsfrage. „Die AfD ist die einzige Partei in Deutschland, die die Vorurteile von Teilen der Bevölkerung gegenüber Ausländern hemmungslos ausbeutet“, sagte von Alemann der Zeitung…
    http://www.n-tv.de/politik/AfD-zieht-in-Waehlergunst-mit-Linke-gleich-article16307461.html

  25. 25

    @ Bernhard von Klärwo 24.

    Auch der Parteienforscher Alemann trägt mit seinen Abqualifizierungen der AfD zu deren versuchtem Rufmord fleißig bei. Von wegen …“die die Vorurteile von Teilen (!) der Bevölkerung gegenüber Ausländern hemmungslos ausbeutet“…. Das ist fürwahr die hinterhältige, schmutzige, heimtückische Sprache von „Bild“. Diesem Gossenblatt. Kein Wort davon, daß sich inzwischen ein ganzes Volk durch die merkelsche Asylpolitik, vor allem deren unsere Nation bedrohenden Folgen beschädigt fühlt. – Und sich Hoffentlich bald gemeinsam und lautstark äußert.

  26. 26

    @10 monika richter
    Naja,lieber so, als das der „Grapschen“ oder schlimmeres tut. In irgendeinem Kabuff hätte den keiner genervt.
    Ist zynisch ,aber meine Meinung.

    @11 eagle
    Danke. Aber 2 Stunden +, das kostet etliche MBs. Naja Link ist erst mal gesichert.

  27. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 23. Februar 2016 11:24
    27

    Solinger IB Fullservice Agentur für angewandte
    Wahrnehmungs-, Kommunikations-
    und Wirtschaftspsychologie beschreibt die Situation und das aktuelle Image von Merkel- Deutschland im Jahr 2016

    Auszug,Zitat: Rückblick 2014
    Ende 2014 noch hatte Deutschland Top-Imagewerte und laut GFK-Umfrage das beste Image der Welt. Kein Staat hatte ein besseres Ansehen -siehe:
    http://www.welt.de/wirtschaft/article134264059/Deutschland-hat-in-der-Welt-derzeit-das-beste-Image.html

    ..“Mit dazu beigetragen hatte auch die Deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel. Doch das sollte sich bald ändern: Aufgrund eines Einstellungs- und Verhaltenswandels einer einzigen Frau und vieler Mitläufer in der Regierung entsteht nicht nur der „hässliche“ und ganz Europa dominieren wollende Deutsche wieder auf: Deutschland wird zum Gespött und der Deutsche zum weltfremden naiven Traumtänzer. Was passiert mit diesem Land? Was ist mit den Deutschen? Sind die Deutschen irre geworden? Oder wollen sie der Welt wie damals vor 1945 erneut zeigen, dass Deutschland über allem steht (nur spiegelbildlich anders herum) so weit über allem, dass man das eigene Land nun selbst zerstören kann.

    Der auferstandene „hässliche Deutsche“
    bis zum naiven „weltfremden Traumtänzer“.
    2016 kommt ein weiteres Image hinzu,Zitat:

    ..“Deutschland als Land der weltfremden Traumtänzer, der naiven „Gutmenschen“ und der angepassten Mitläufer. Dieses Bild von Deutschland entstand nicht zuletzt durch das Auftreten und irrationale Handeln der deutschen Regierungsvertreter sowie der Behörden und Medien z.B. angesichts der deutschlandweiten Sex-Übergriffe durch Migranten, bei denen die angeblich „gut organisierten“ Behörden, die staatstreuen Medien sowie die Öffentlichkeit recht hilflos dastanden und dabei zuschauten, wer die neuen Herren im Lande sind – und zu was sie – angesichts der uneingeschränkten Wellcome-Kultur Angela Merkels und ihrer treuen Gefolgschaft in der Lage sind.

    Syrer, Nordafrikaner und andere, die – unabhängig von ihrer Person und ihrem tatsächlichen Status – pauschal als „Flüchtlinge“ erklärt werden, zeigen dem deutschen Gutmenschen, was möglich ist, ebenfalls, dass sie dominieren. Ausländer aus den entferntesten Gebieten der Erde zeigen den naiven Deutschen, wie leicht es ist, sich zu nehmen, was man will. Sie zeigen auch die Hilflosigkeit des Rechtsstaates.
    (…)
    Deutschland ist auf Selbstmordkurs. Im japanischen Fernsehen grassiert diese Sichtweise bereits seit längerem. Man wundert sich über die Deutschen und ihre „absurden Ideen“, ist verwundert und geradewegs entsetzt: „Komisches Deutschland – Die wollen sich selbst umbringen“, hieß es in Kaiho-Ke, Japans Wissenschaftssendung Nr. 1. Im Interview mit Asigi Kogugawa, Korrespondent für Tojo-TV sagte die Moderatorin: „Die Leute dort sind für absurde Ideen bekannt, sehr absurde Ideen.“
    (..)
    (..)
    kompletter Text siehe:
    http://www.imageberater-nrw.de/das-image-von-merkel-deutschland-2016/

    (persönl.Bemerkung:Hoppla- ich bin positiv erstaunt, einen solch ausführlichen Klartext des Ist-Zustandes unseres Landes von einer renomierten Image-Unternehmensberatungsfirma die selbst Künstler, intellektuelle Persönlichkeiten und unsere Politiker konsultiert, zu erhalten! Ist deren PR Meinung nun Rechts, Populistisch, AFD Grundtenor- oder doch wenn auch subjektiv eingeschätzt, die Wirklichkeit und der katastrophale Zustand unseres Landes!?
    Deren Lebensweisheit: „Wir können der Tatsache nicht ausweichen, dass jede einzelne Handlung, die wir tun, ihre Auswirkung auf das Ganze hat.
    (Albert Einstein) (ps.auch a.der Chaostheorie!)

    Alles Denkbare ist auch machbar!
    (Albert Einstein)

    Das denke ich auch… nur machen wir es auch??
    Sofort? Es wäre an der Zeit – und…wie sieht die Lösung aus, wenn Deutschland weiter schläft?

  28. 28

    Gewalt ist eine völlig normale Reaktion, wenn sich das autochthone Volk immer mehr in die Enge getrieben wird. Brennende Asylantenheime (zur Zeit noch ohne Asylanten) werden da noch das geringste Übel sein. Die Gewalt wird sich explosionsartig entladen, aber das Volk trifft keine Schuld. Die Anzeichen sind ja schon lange da, nur es erfolgte keine Reaktion. Die Schuldigen sitzen in der Regierung und an die kommt man leider nicht ran. Die Wut und der Frust wird sich an den Asylanten entladen. (Ganz unschuldig sind sie ja nicht. Nur fordern aber nichts geben) Dafür heuchelt man dann täglich Betroffenheit wenn ein Asylant zu Schaden kommt. Wenn es einen Einheimischen trifft, was täglich hunderte Male passiert, sieht man weg oder vertuscht. Das Volk macht sich durch seine Untätigkeit mitschuldig.

  29. 29

    @ monika richter #7

    Was wir von Asylanten immer schon wußten,nie jedoch wirklich glaubten,geschweige denn zu fragen wagten.
    Bereicherung in der Stadt,hatte gleich Stoff für meinen neuen PC.
    Der Asylant unter uns,ich habe lange überlegt ob das Material für diesen Blog so geeignet ist.Habe mich dann aber doch dafür entschlossen,da es auf unserer Straße schließlich auch so geschieht.Rein öffentlich eben.Hoffe zunächst es klappt auch,und die Technik läßt mich nicht im Stich.

    http://www.xup.in/dl,13680451/VID-20160219-WA0000.mp4/

    Monika, dein Video konnte ich öffnen, indem ich obigen Link anklickte, dann „Download“ (links)anklickte, und zuletzt „öffnen“ (ganz unten )anklickte.
    Danach öffnete sich das Video und es wurde ein extrem widerlicher Typ gezeigt. Solche Barbaren sind weder Mensch noch Tier.

    Es ist unfaßbar, was hier abgeht !!!

    Dann