De Maizière CDU droht EU-Staaten mit Gegenreaktion

Merkel als Hitler

So sehen viele Länder Merkel - und damit unser Land. 

***

Deutschland zeigt Europa das totalitäres Gesicht
der Merkel-Administration

Wer sich gegen die wahnsinnige Immigrationspolitik Merkels äußert, wird zum Feind deklariert. So ergeht es Individuen, aber so ergeht es auch ganzen Staaten. Der deutsche Innenminister de Maiziere drohte nun - ganz gewiss im Einverständnis und vermutlich auf Befehl Merkels - allen europäischen Staaten mit ernsten Folgen, die sich bei der europäischen Flüchtlingskrise querstellten.

Deutlicher kann der Totalitarismus der EU und der Merkel-Regierung nicht klargemacht werden. Die EU hat Europa zum Spielball linker Politik gemacht. Sie unterscheidet sich nur noch marginal von der UdSSR, die ähnlich strukturiert war - und selbst manche Namensgebung ("Kommissare") erinnert an das sowjetische Pendant.

Doch klarstes Indiz für die sozialistisch-totalitäre Ausrichtung der EU ist deren vehemente Befürwortung durch alle linken Medien Deutschlands und Europas. Daher werden wir - sollten sich die Völker Europas ihrer linken Regierungen entledigt haben - ein historisches Programm der Re-Nationalisierung Europas starten. Europa ja. Aber in all seiner Vielfalt und in Jahrtausenden gewachsen Nationalstaatlicheit. Europa ist eben nicht mit den USA zu vergleichen.

Michael Mannheimer, 26.2.2016

***

19.2.2016

„De Maizière CDU droht EU-Staaten mit Gegenreaktion“

„Der Innenminister findet im Bundestag klare Worte: Erst droht er Ländern, die sich in der europäischen Flüchtlingskrise querstellten, mit „Folgen“. Dann richtet er das Wort an die eigene Bevölkerung.

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat die europäischen Partner vor nationalen Maßnahmen in der Flüchtlingskrise zulasten Deutschlands gewarnt und mit einer Gegenreaktion gedroht.

„Falls einige Länder versuchen sollten, das gemeinsame Problem einseitig und zusätzlich auf dem Rücken Deutschlands zu verlagern, so wäre das inakzeptabel und würde von uns auf Dauer nicht ohne Folgen hingenommen“,

sagte de Maiziere im Bundestag, ohne dies zu konkretisieren.

Die Bundesrepublik wolle weiter den europäischen Weg in der Flüchtlingskrise gehen. Es liege in ihrem Interesse, „so lange wie möglich an Schengen festzuhalten“.

De Maizière verteidigt Verschärfung des Asylrechts

Der Minister warb zugleich für die Gesetze, mit der die Koalition Asylverfahren und Abschiebungen nicht anerkannter Asylbewerber sowie krimineller Ausländer beschleunigen will.

„Ja, es ist eine Verschärfung des Asylrechts“, sagte er weiter. Und die Beschränkung des Familiennachzugs sei hart. Es seien jedoch „harte und wichtige Schritte eines langen Weges“. Andernfalls drohe eine Überlastung der Aufnahmekapazitäten.

Der Minister wandte sich in seiner Ansprache direkt an die deutsche Bevölkerung und rief zum Zusammenhalt auf. „Beim Thema Flüchtlinge erleben wir in unserem Land eine breite, ja tiefe Spannbreite der Gefühle, ja vielleicht eine Spaltung.“

Die Bundesrepublik könne aber ihrer Verantwortung gegenüber Schutzbedürftigen nur nachkommen, wenn in der Gesellschaft der Zusammenhalt nach innen erhalten bleibe.

Die Bereitschaft zur Aufnahme von Flüchtlinge hänge auch davon ab, dass Straftäter, Wirtschaftsflüchtlinge und andere Nicht-Schutzbedürftige in ihre Heimat zurückgeführt würden.

Das von den Koalitionsspitzen ausgehandelte Asylpaket II soll den Zuzug von Flüchtlingen besser steuern und Asylverfahren beschleunigen. Die Bundesregierung will für zwei Jahre den Familiennachzug für Flüchtlinge aussetzen, die nur eingeschränkten („subsidiären“) Schutz genießen.

Bei Minderjährigen soll es im Härtefall möglich sein, dass sie ihre Eltern nachholen. Flüchtlinge mit geringer Bleibeperspektive und straffällig gewordene Asylbewerber sollen schneller abgeschoben werden.

 

Quelle:
http://www.welt.de/politik/deutschland/article152421034/De-Maiziere-droht-EU-Staaten-mit-Gegenreaktion.html


 

Tags »

50 Kommentare

  1. 1

    Die Auftritte der Merkelregierung sind in der Tat von totalitärer Arroganz geprägt, insbesondere die pseudo naive Kindergartensprache sollte ja jedem das Selbstverständnis dieser Kaste kalrmachen.

    Allerdings sind all die Repräsentanten 24Stunden am Tag abhängig vom WOhlwollen der US - hörigen Massenmedien.

  2. 2

    Man wird den Eindruck nicht los, daß es Auftragslage für die Noch-Bundesregierung ist, gleich ganz Europa zu destabilisieren und ihre Funktionäre und Nato-Offiziere winden sich in wirklich jedem Dreckshaufen, der auf dem Weg zu diesem Ziel liegt, mit großer Genüßlichkeit.

    Für die Außenwahrnehmung in Europa, die uns diese Kanzlerin eingebracht hat, schäme ich mich noch mehr, als für den idiotischen Modus, auf dem das ganze Chaos auf leisen Sohlen einhergeschlurft kam.

    Jeder von uns hier hätte das besser gemacht. Jeder und Jede.
    Tausende Nichtpolitiker und Innen gibt es bei uns, die das besser können, man siehts an Festerling, man siehts an Sellner, an einfach jedem, der sich hinstellt, wie MM und viele andere, und zur Umkehr vernehmlich laut aufruft.

    Jeder Friseur hätte es besser gemacht.
    Und ich schließe mich der offenen Frage, die Höcke nochmals in den Raum gestellt hat, an: Wie konnte DIESE Frau Kanzlerin werden!?

  3. 3

    Die anderen EU-Staate verachte de Miserr plus Merkel und die die voll linksverblödete BRD.Hoffentlich bleiben alle hart und idioten-BRD muß alle Assis aufnehmen, so geht das dann am schnellsten beim verarschten BRD-Volk.

  4. 4

    Welch eine Blamage , welch eine Schande für uns Deutsche und für unser Land !
    Wenn ich mir die Photos oben ansehe , kann ich mich nur noch schämen .
    Ja , ich könnte in den Boden versinken vor Scham !
    Das soll "unsere" Bundeskanzlerin sein ? . . . welch eine Schande !
    Das Ausland muß sich doch fast Tod lachen über solch eine Schande .
    . . . mir fällt nix mehr ein . . . . mir fehlen einfach nur die Worte .

    ARMES DEUTSCHLAND ! ! ! !

  5. 5

    Was zahlt ihm Saudiarabien dafür?
    Ich meine die Zwangsverseuchung Europas mit Islam muss ihm doch was wert sein.

  6. 6

    ---So sehen viele Länder Merkel – und damit unser Land.---

    Das mit Merkel stimmt, aber das andere nicht, die Osteuropäer wissen ganz genau, dass dieses Verhalten der BRD Junta, nichts mit den (noch übrig gebliebenen) Deutschen zu tun hat. 😉

    ---„Falls einige Länder versuchen sollten, das gemeinsame Problem einseitig und zusätzlich auf dem Rücken Deutschlands zu verlagern, so wäre das inakzeptabel und würde von uns auf Dauer nicht ohne Folgen hingenommen“, ---

    Das sind KEINE GEMEINSAMEN Probleme, sondern die, die durch den sprechenden Hosenanzug erst entstanden sind!!!

    Wen genau meint dieser Polit-Kasper mit „dem Rücken Deutschlands“???

    Die FOLGEN werden sein das die BRD im Chaos versinkt und danach hoffentlich die verantwortlichen abgeurteilt werden!!!

    Passen zu „Das Markel“ und ihren Helfershelfern!

    Äußerst sehenswert!!! 🙂 🙂 🙂

    Polin sagt: "Merkel benutzt ihr Gehirn nicht" - 24.1.2016

  7. 7

    OT oder auch nicht
    Auch:
    @ mm

    Österreich hat Ergebnisse in Sachen Gutachten Islam-Kindergärten!!!!!

    DER BEWEIS, daß hier eine gezielte Unterwanderungsstrategie jahrelang betrieben wurde und wird.

    http://www.krone.at/Oesterreich/Wien_Vernichtendes_Zeugnis_fuer_Islam-Kindergaerten-Experten_warnen-Story-498038
    Wien: Vernichtendes Zeugnis für Islam- Kindergärten

    Und so etwas kommt natürlich erst dann zutage, wenn ein Strache so mächtig geworden ist, daß endlich genauer hingeschaut wird.
    Mir fehlen bloß noch die Worte

    Wann hört das endlich auf?!
    Ich möchte hier in Dauerschleife das Zitat von Frau Dr. Alice Weidel (AfD) anführen:

    "...ich frage mich, wie lange müssen wir uns das alles eigentlich noch in unserem eigenen Land gefallen lassen?"

  8. 8

    DAS frage ich mich auch!

    Nicht, dass ich Merkel toll finde, aber es ist doch egal, was sie (oder jemand anderes aus Deutschland) macht, wir bösen Deutschen sind IMMER Nazis!! Es kotzt nmich an.

  9. 9

    OT - Running news!
    Brandneu!
    Unfaßbar!
    @mm
    @alle

    https://www.unzensuriert.at/content/0020136-Afghanenbande-ging-mitten-Wien-mit-Messern-und-Pistolen-auf-Raubzug
    Afghanenbande ging mitten in Wien mit Messern und Pistolen auf Raubzug

    Ich würde meinen, das hat jetzt (wie die in den Talkrunden immer so schön sagen) "eine andere Qualität".

    Während man sich hier um Clausnitz große Sorgen macht und zwar nicht um uns, sondern um spuckende und geifernde Illegale Invasoren und ihre Nachkommenschaft, die schon das Halsabschneiden übt, gehen also in einer europäischen Großstadt die Räuberbanden jetzt ohne Scham bis an die Zähne bewaffnet offen zum Angriff über.

    Na bravo!
    Aber WIR, die wir ununterbrochen warnen und unken, WIR sind die Spinner und die Hetzer!

  10. 10

    „ Adolf Hitlers „ linker Arm „ wird IMMER länger, es ist der links-verseuchte NAZI-FlachTV-Volksempfänger „ !!!
    .
    :

    „Der NAZI-FlachTV-Volksempfänger ist eine „Mentale und Emotionale Massenvernichtungs-Waffe“ GEGEN das Volk von der „NUR-linken-NAZI-Sozialisten-Brut“ wie „Damals“ und diese „linke-NAZI-Sozialisten-Kriegswaffe“ wird von den Arbeitnehmer-feindlichen, intoleranten, Auto-anzündenden und Menschen-feindlichen „NAZI-Bestien-Terror-Gewerkschaften“ indirekt betrieben“ !!!

    Der „ links-verseuchte NAZI-FalchTV-Volksempfänger „ ist eine „links-kriminelle Kriegswaffe„ zur Vernichtung von Verstand und Gefühl und der NAZI-Volksempfänger wurde auch NUR als „ NAZI-Kriegswaffe gegen das Volk “ einwickelt um die echten Menschen in ihren Wohnzimmern links-NAZI-Medial voll-zu-quatschen und links-brutal zu ERMORDEN durch Volksbeschimpfungen und schlechtes-Gewissen-machen-Terror „ !!!

    „ALLES was aus diesen links-verseuchten NAZI-FlachTV-Volksempfängern herauskommt ist „NUR 100%-NAZI-Geplärre“ von den links-kriminellen-NAZI-HEXEN mit ihren schrillen und tödlichen linken-NAZI-HEXEN-Stimmen, die das Gehirn anbohren, uns die Aufmerksamkeit entreißen und UNS den Verstand rauben !!!

    Zur ewigen HÖLLE mit diesen linken-NAZI-Sozialisten-Gift-Schlampen !!!

    Die tödlichen Folgen von diesen links-Mental-MORDEN durch die „NAZI-FlachTV-Volksempfänger“ ist der TOTALE, mentale TOD durch Reizüberflutung und permanent-Beschuss durch eine links-brutale und links-perfide gestaltete „NAZI-Medien-Hypnose“ !!!

    Der jetzt laufende Weltkrieg läuft NUR über den Missbrauch UNSERER Sprache und auch NUR über den Missbrauch UNSERER Gefühle, weil der „links-kriminelle NAZI-Sozialisten-Feind“ uns bis in UNSER Wohnzimmer verfolgen kann und uns dort in der Privatsphäre über die linke-NAZI-Sozialisten-Kriegswaffe, den „links-verseuchten-NAZI-FlachTV-Volksempfänger“ NAZI-links-Medial belügen, betrügen und seelisch links-Medial ermorden kann !!!
    .
    .
    Deswegen RAUS mit diesen „links-kriminellen-NAZI-Sozialisten-Kriegswaffen“ aus der Privatsphäre, RAUS aus dem Wohnzimmer mit dem „links-kriminellen-NAZI-FlachTV-Volksempfängern“ !!!

    RAUS mit diesen „linken-NAZI-Terror-Kisten“ aus den schönen Wohnzimmern, RAUS mit diesen linken Lynch-Kisten aus der Privatsphäre !!!
    .

  11. 11

    .
    .
    Während in Deutschland eher der “Protest der D-Kuscheltiere“ gegen diese „geisteskranken linken Völker-MORD-Polit-Zombies und andere Steuergeld-Schmarotzer“ abläuft ist es in Belgien schon DIREKTER !!!

    UNSERE echten „TOD-Feinde der Menschheit“ sind in erste Linie die „NAZIS von der links-kriminellen NAZI-Lügenpresse“ und besonders auch die Menschen-feindlichen, Volks-beschimpfenden und permanent AUTO-anzündenden „NAZI-Bestien-Terror-Gewerkschaften“ mit ihren links-kriminellen und geisteskranken „NEONAZI-Antifa-Terror-Schergen“ Terroristen dieser POLIZEI-Autos anzündenden „NAZI-Bestien-Terror-Gewerkschaften“ !!!
    .

    Dieses, nach Korruption stinkende „Dreckloch-EU“ soll erstmal vor der eigenen Türe kehren, bevor diese irren, intoleranten und Menschen-feindlichen EU-Zombies uns sagen wollen was zu machen ist !!!

    Gülle dusche für die Politbonzen … und links-kriminelle, Gefühlstote Steuergeld-schmarotzende Polit-Zombies die sich NUR auf Macht-Missbrauch und Volks-Beschimpfungen verstehen !!!
    https://www.youtube.com/watch?v=73AQNlsMlBg
    .

    Linke POlit-Schmarotzer haben KEIN Recht irgendwo in Frieden zu leben, wenn diese ihren Mitmenschen so viel Leid antun. Wo wohnen die? Wo treiben die sich täglich herum? Wo schmarotzen die überall herum? Beobachtet sie, fahrt denen hinterher wo immer ihr könnt !!!
    .

    Französische Bauern füllen Hauseingang einer Abgeordneten mit Mist
    https://www.youtube.com/watch?v=vJPN1qkdgVU
    .

  12. 12

    .
    .
    Lasst die linken-Volks-MÖRDER nirgendwo unbeobachtet und das gilt besonders für die Menschen-feindlichen, permanent Auto-anzündenden „NAZI-Bestien-Terror-Gewerkschaften“, die durch jahrelange, links-perfide Strategie-Arbeit ihre links-radikalen Schmarotzer überall im Lande platziert haben durch schmarotzen in den Betrieben und Verwaltungen und ständiges MIT-Pfuschen in der links-verseuchten Personal-Politik !!!

    NUR so ist es zu diesem TÖDLICHEN-links-Ruck in Deutschland gekommen, denn oberstes Ziel der links-verlogenen und Arbeitnehmer-feindlichen Gewerkschaften ist es, überall im Lande ihre links-Radikalen zu platzieren um wieder ihr links-radikales NAZI-Sozialisten-Reich herbei zu terrorisieren zum Nachteil ALLER Beschäftigten hier im Lande !!!

    Das angebliche, links-verlogene Sorgen für die Belange der Beschäftigten ist NUR ein Vorwand um in den Betrieben und Verwaltungen bei vollen Bezahlung schmarotzen zu können und um dort den „links-kriminellen-Gesinnungs-Terror“ zu betreiben !!!
    .

    Deutschland gegen diese, sich wieder von links her anschleichende Menschen-feindliche, Macht-missbrauchende und links-kriminelle „NAZI-Terror-Bande“, die wieder ihre links-kriminelle NAZI-Diktatur herbei-terrorisieren wollen !!!

    Deutschland gegen diese verfluchten „linken-Volks-MÖRDER“ !!!

    Deutschland gegen links !!!
    .
    .
    .

  13. 13

    @ Zerberus #7

    Merkel macht NICHT OHNE "transatlantische Rückendeckung" diesen Job - es soll schließlich TTIP kommen, der "Ausverkauf" aller Werte an die global agierenden Konzerne! Dazu müssen die Völker als autonome Rechts-Systeme VERSCHWINDEN! Für diese Konzerne steht jetzt alles auf dem Spiel, wenn Merkel scheitert:

    Sie ist der letzte Notanker der transatlantischen Machteliten, um ihr Projekt der "Völkervermischung" (Multikulti) in Europa doch noch mit mehr oder weniger Gewalt zu erzwingen, nachdem sich alle übrigen Völker zu einem "Kurs der Vernunft" gegen Merkel durchgerungen haben. Deshalb laß ich mir das mit den "bösen Deutschen" nicht anhängen - ich erachte es vielmehr als eine bodenlose Frechheit dieser arroganten Machteliten, ihren Rammbock "Merkel" hier in Europa alles kaputtschlagen zu lassen, was wir in 70 Jahren an Völkerverständigung und Vertrauen im Sinne eines "Europa der Vaterländer" (de Gaulle) aufgebaut haben! Diese Verbrecher handeln nach dem Motto: die sind ja SOWIESO "die Nazis", also laßt uns ungeniert unser Völkervernichtungsprogramm "durchziehen", indem wir unsere Berliner Kaspertruppe "den Hitler spielen" lassen, um die kleinen Völker "einzuschüchtern"! Die Vorgehensweise des Ferkels und seiner Misere ist daher an Widerlichkeit kaum zu toppen und es bleibt zu hoffen, daß möglichst viele Menschen in unseren Nachbarvölkern "durchschauen", was hier läuft - allerdings können uns die zahlreichen "Mitläufer", die Merkel unterstützen, nicht vor dem Vorwurf retten: "Warum habt ihr das wieder zugelassen, daß sich Deutsche in Europa benehmen wie die Sau?!"

  14. 14

    "Gemeinsames Problem"? Das ist ein rein deutsches Problem - verursacht von Merkel! Punkt! Und jetzt Europa drohen. Der spinnt. Noch immer versucht unsere ReGIERung ganz Europa mit Flüchtlingen zu fluten und zu destabilisieren. Aber auch die Drohungen von de Misere werden nichts ändern. Wir Deutschen bleiben isoliert. Und das alles, obwohl wir das nicht wollten und immer noch nicht wollen.

  15. 15

    Hier , das ist das , was "unsere ReGIERung" von "seinem" Volk hält !

    . . . nähmlich NICHTS !

    https://lh3.googleusercontent.com/-Ls4jb_oK2qA/VtBVoGmUdjI/AAAAAAAAL2o/M_acjvgv0sM/w506-h473/26.02.16%2B-%2B1

    Habe fertig !

  16. 16

    @ Alter Sack 12#

    Vollste Zustimmung. Guter Kommentar!

  17. 17

    Die nach links-kriminell stinkende „öffentliche Meinung“ ist zu einem „links-kriminell-verseuchten-Drecklappen“ verkommen !!!

    ALLES was diese „linke-NAZI-Sozialisten-Pest“ berührt zerfällt zu linkem-NAZI-Sozialisten-Staub !!!

    Die „linke-NAZI-Sozialisten-Pest“ versteht sich NUR auf Terror, MORD und Zerstörung !!!

    „Die öffentliche Meinung ist NUR noch ein linker-NAZI-Sozialisten-Drecklappen“ !!!

    Der „linke-NAZI-Sozialisten-Dreck“ MUSS endlich weg, diese linke-NAZI-Sozialisten-Pest MISSBRAUCHT unser Deutschland nun schon wieder diktatorisch, genauso wie „Damals“ !!!

    Deutschland gegen links !!!
    .
    .
    .

  18. 18

    @ Terminator 1#

    🙂

    Tolles Bild, sagt mehr als tausend Worte!

    Jetzt müssen wir nur noch tun, was Elsässer und einprozent.de in die Wege leiten wollen.
    Flächendeckende Wahlbeobachtung.

    Chenau!

    Irgendwas müssen wir in der Erziehung richtig gemacht haben:
    Nachfahre 2 kam heute nach Hause und hat berichtet:
    Schule - Deutsch - Aufgabe: erörtere, warum Pegida und AfD eine rassistische und fremdenfeindliche Position beziehen und warum man das nicht tolerieren sollte.
    Reaktion Nachfahre: Arbeitsverweigerung - Begründung auf Nachfrage: Keinen Bock mehr auf Propaganda. Das wäre Schuljuristisch auch nicht vertretbar wegen politischer Neutalitätspflicht der Lehrer im Unterricht - Konsequenz: Nachfahre schmeißt hin, packt zusammen und geht heim - Lehrer: Verweis.

    Resultat im Elternhaus: großer Stolz 🙂
    sie sind Rebellen geworden! Haben Rückgrad und Mut. Höcke wäre auch stolz, da bin ich sicher. 🙂
    Den Kladderadatsch bade ich gerne aus. Das wird rund gehen 🙂

  19. 19

    "Ich bin der Sohn eines italienischen Gastarbeiters und einer deutschen Mutter"

    https://lh3.googleusercontent.com/-GKa-lNfyFec/Vs9Qkd7x8bI/AAAAAAAAxC0/Q0f6WWpsZsQ/w633-h817/25.02.16%2B-%2B1

    . . . wie wahr . . wie wahr !

  20. 20

    Warum eigentlich immer die Swastika und das 3. Reich?

    Warum nicht Stalin und der rote Stern? Dann wär es wenigstens stimmig!
    ---------------------------------
    Könnte das mit unserem TV-Programmen zu tun haben?

    Adolf hier, Nazi da, WK2-Dokus ohne Ende und in allen möglichen Sendungen Rechts bzw. rechtsradikal.
    Sorgar in den Parlamenten wird so ähnlich von gewissen politischen Versagertrüpplern so gelabert.
    ------------------------------

    Iss halt so, Schulterzuck!

  21. 21

    @ eagle 1 # 17

    Konsequenz: Nachfahre schmeißt hin, packt zusammen und geht heim –

    Sehr gut , ja , die jungen Leute lassen sich nicht mehr verarschen ! Danke Internet und aufklärendes Elternhaus . Sehr gut ! 🙂

    LG . . . 😉

  22. 22

    @17 eagle1

    😀

    "Wir haben in diesen letzten Wochen unsere Sprachlosigkeit überwunden und sind jetzt dabei, den aufrechten Gang zu erlernen."

    Stefan Heym 1989!

  23. 23

    Terminator hat es unter # 14 schon graphisch dargestellt. Unser Vizekanzler hat vorgeschlagen,
    für die deutsche Urbevölkerung Programme aufzulegen, damit ihre Situation (Wohnraum, Arbeitsplätze, Ausbildung usw.)verbessert werden kann, zumal wir ja schon viele Programme für die "Flüchtlinge" haben. Ich nehme an, er ist dazu angeregt worden in einer Talkshow, als er Volkes Stimme ungefiltert vernommen hat und eingedenk der Tatsache, dass demnächst 3 Landtagswahlen vor der Tür stehen.
    Heute in den 17 Uhr Nachrichten unsere aller Kanzlerin hat das Ansinnen abgelehnt mit der Begründung, es gebe schon genügend Programme für Deutsche.
    Sie geht also nicht über die Brücke, die Gabriel ihr gebaut hat, so groß ist ihr Deutschenhass. Schließlich ist ihr wohl auch egal, ob bei den Landtagswahlen Gabriels Partei Wasser saufen geht oder nicht, dann koaliert sie eben mit den Grünen, Piraten und Linken.
    Bemerkenswert fand ich, dass diese Meldung überhaupt über den Propagandafunk verbreitet wurde, ebenfalls wie die Meldung über sexuelle Übergriffe in England durch Moslems, die nicht verfolgt wurden, um nicht als rassistisch zu gelten, was wir hier schon vor Wochen wussten.

  24. 24

    @ Ostberliner 22#

    Die Alte ist zäh.
    Aber lang hält sie das nicht mehr aus, egal wieviele Hormone und Amphitamine sie einschmeißt.

    🙂
    Da gib es auch so etwas wie physische Grenzen der Belastbarkeit.

  25. 25

    Da geht doch noch mehr!

    Hahähähääää!

    http://www.welt.de/politik/article152670892/Alles-nur-nicht-auf-Platz-vier-hinter-der-AfD.html
    Alles, nur nicht auf Platz vier hinter der AfD!

    Ob der dicke Siggi-Pack-Gabriel jetzt vom Pack eins aufs Maul bekommt?
    Ich wette, der würde Pfötchen geben und auf einem Bein durch den Bundestag hüpfen, wenn er sein "Pack" zurücknehmen könnte. Aber dann blieben ja immer noch die monatelangen Mobbinattacken und die Sache mit der Antifa....

    Tja, Siggi, schlecht glaffa.
    wie man bei uns sagt, oder: zöimzschuid.
    (Übersetzung: selber schuld)

    Laßt diese Islam-Partei von Sozenpestpartei endlich im Orkus der Geschichte verschwinden. Im Zeitalter von Roboterarbeitern und Hightech ist eine Arbeiterpartei ohnehin obsolet.

    Blau blau blau, wie der Enzian......

    https://www.youtube.com/watch?v=77ypvBHD9GA
    Blau blüht der Enzian

    Wenn jetzt nicht Fastenzeit wäre, wär ein Enzian fällig! Die Nachricht ist einer der besten der Woche 🙂

  26. 26

    @24 eagle1

    Nach der Rede vom Bundesgauck heute bei Phoenix mit seiner Agora und dem Nichtverstehen vom Zustand Deutschlands!

    Peinlich Peinlich!

    Da wird am Sonntag hier in S/Anhalt eventuell die 20% Marke geknackt.Bei 17% ist die AfD ja schon.

  27. 27

    Nachtrag:
    BP Gauck heute:

  28. 28

    Ich habe sehr viele Kontakte in das europäische

    Ausland und auch nach Süd - Ost - Asien.

    Man nimmt inzwischen wahr, daß es eine Deutsche

    Regierung und eine Deutsche Bevölkerung mit einer

    ganz anderen Meinung gibt.

    Man sieht wie die Deutschen aufstehen.

    Ich kenne sogar einen türkischen Geschäftsmann

    aus Izmir, der mir sagte, daß er bei der AfD wäre.

    Es ist nicht das Mitleid mit uns.

    Nein.

    Man sieht mit Stolz, daß wir uns wehren und denkt,

    daß wir mit PEGIDA und auch der AfD es schaffen

    eine Kehrtwende zum Guten in Deutschland zu

    erreichen Mein Freund Tam -Chai aus Malaysia

    hält der AfD und uns die Daumen.

    Wir schaffen das !!!

    Oder es schafft uns !!!

  29. 29

    Kettenraucher

    AfD 20% - laut der neusten Lügenumfrage im Lügenfernsehen von heute, ist die CDU "im Aufwind" und die AfD "verliert an Boden". Und natürlich glaubte ich das sofort, ebenso wie ich an Bereicherung, Euroendsiegrettung, Klimaschwindel oder "Wir schaffen das" glaube.

  30. 30

    @ Kettenraucher #19

    Ganz einfach: weil die Berliner Kasper-Truppe WIRKLICH "den Hitler spielt" und "spielen" soll! Nachdem alle anderen einen "Kurs der Vernunft" eingeschlagen haben, bleiben den Globalfaschisten nur noch DROHUNGEN und ERPRESSUNGEN gegen Österreich, Ungarn, Polen, Tschechei usw., um ihr Schandwerk weiter "durchzuziehen". Da heißt es wieder: "Merkel, an die Front! Mach du das Ding!" Die Schläge aber müssen WIR einstecken, das Volk, denn auf unsere "Gefühle" nimmt niemand Rücksicht, für den es selber um Leben oder Tod geht! Merkel und ihre Verbrecher-Bande ABSETZEN müssen wir schon SELBER! (Siehe auch meinen Kommentar unter Nr. 12.)

  31. 31

    -und was hat sich Griechenland dabei gedacht, soviele reinzulassen, bis nichts mehr ging??
    Als Auslandsdeutscher muss ich ständig den Kopf hinhalten für sämtliche alten Ressentiments (einmal Naziland, immer potentielles Naziland) und für jede aktuelle politische Fehlentscheidung, ob aus Berlin o. Brüssel wird da nicht unterschieden.
    Die Österreicher waren mindestens ebenso "enthusiastische" Refugee-Welcome-Forderer, haben gewaltige Pro-Migranten-Demos abgehalten (halbe Million o. mehr am Heldenplatz!). Als ich im privaten Kreis Zweifel bezüglich dieser gewaltigen Dimension äusserte, wurde ich regelrecht niedergemacht - und sofort war ich Repräsentant der rechten Strachefraktion u. Pegida, also der hässliche rassistische Altnazi-Deutsche. Jetzt steht exakt wie ich vorgewarnt hatte Österreich selbst unter massiven Einwanderungsdruck, seit Bayern nicht mehr jeden durchlässt. Das war natürlich abzusehen - jetzt werd ich dafür beschimpft, wie dominant u. arrogant die Deutschen ihre Flüchtlingspolitik auf Kosten Österreichs u. des Balkans durchgezogen haben - als ob SPÖ-Kanzler Faymann+ (den ich eigentlich sehr positiv bewerte)und die Grünen nicht die größte Unterstützer Merkels in diesem Drama gewesen wären.
    Sobald aber Pegida demonstriert hat o. wieder ein Flüchtlingsheim abgefackelt wurde (Nachrichten-Hysterie), bekomme ich umgehend böse vorwurfsvolle Blicke, wie ausländerfeindlich-naziesk die Deutschen doch wären - trotz der aufnahme von rd. !8 Millionen Ausländern in den letzten Jahrzehnten! Ich mag schon kaum noch in eine Kneipe gehen, weil ich diese ständigen latenten Feindseligkeiten u. Vorwürfe kaum noch ertrage. Und der Witz ist: meine Vorfahren waren ursprünglich Schweizer, siedelten dann nach Deutschland, danach ins Habsburger Reich. Ich bekomme den Hass von allen drei deutschsprechenden Nationen zu spüren, je nach Wohnsituation bin ich mal der unerwünschte "Piefke", dann wieder der "depperte Ösi", in Bayern der "Saupreusse", am gehässigsten jedoch lässt einen die Schweiz ihre Abneigung spüren, die weder Deutsche noch Österreicher mögen.
    Wenn ich mir allein diese "innerdeutschen" (Sprache) Kleinkariertheiten anschaue,wo kein Nachbar den anderen wertschätzt, wie bitteschön soll da die Assimilation von Millionen völlig kulturfremden Völkerschaften funktionieren, die überhaupt kein Deutsch bzw. Dialekt sprechen??

  32. 32

    noch eine Anmerkung: die größten Gegner der (zwangszugewiesener)muslimischer Migranten sind fast durchweg Länder, die selbst jahrhundertelang von muslimischen Mächten bekriegt u. besetzt wurden: neben dem Balkan, Sizilien/Südfrankreich bekanntermaßen auch Österreich/Wien u. weniger bekannt die Schweiz(Südwesten/Alpenpässe)! Diese ehemaligen Reichs-Marken (Grenzländer)haben im Gegensatz zu Deutschland/Skandinavien/GB wiederholt heftigste Abwehrkämpfe leisten müssen, wären fast an die Araber bzw. Türken verloren gegangen. Soetwas prägt viele Generationen - aber dieses Geschichtsbewusstsein haben Deutschland u. der Norden einfach nicht, sie waren nie unmittelbar selbst betroffen.

  33. 33

    @ Kreuzotter 30#

    Was die Kleinkariertheit angeht, da haben Sie durchaus sehr Recht.
    Insgesamt hat der natürliche Zusammenhalt schon lange gelitten.

    In unserer Ecke gibts noch den alten Bestand, der aber langsam auch ausstirbt oder abwandert, und dann bleiben nur noch die Kopftücher und die Fremden, die sich weder so benehmen wie wir, noch irgendetwas wie Sympathie für uns haben. Sie kommen nur für ihren eigenen Vorteil, wenn sie aber mittragen sollen, dann hakts schon aus.

    Bei der Vorstellung, daß jetzt schon unsere Alten in den Heimen fast nur noch von Fremnden gepflegt werden, die kaum ein Wort Deutsch sprechen. Wie einsam muß man sich da fühlen, wenn man allein in einem Bett zum Siechen und Sterben herumliegt, ein paar hartherzige Routiniers einen abwickeln, und Minimalversorgung leisten, manchmal auch das nicht.
    Wie einsam, wenn man nur fremde Gesichter sieht und nur fremde Laute um sich herum hört. Daß die alten Menschen da lieber ins geistige Nirwana übergehen, das kann ich gut verstehen.

    Es ist die unmenschlichste seelische Grausamkeit, die ich mir denken kann, außer Folterkellern, die sind sicher schlimmer.
    Diese völlige Entfremdung von der eigenen Kultur und von der eigenen Identität.

    Wir werden sehr hart kämpfen müssen, um unseren Restbestand wieder zu erhalten und aufzustocken, so daß wieder etwas wie Vertrauen zueinander aufkeimen kann.

    Die Kälte gerade gegenüber unseren Senioren, auch die noch selbstständig sind und sich selbst versorgen können, allein schon sie hilflos ohne ausreichende Rente jahrelang dem Druck des Zuverdienens durch Flaschensammeln oder anderes auszuliefern und ihnen dazu noch die demütigenden Gänge zu den Tafeln zuzumuten. Aber die fremden Lieblinge, nein die dürfen nicht leiden bei uns, das geht GAR NICHT.

    Diesen geistigen und seelischen Tieffliegern werden wir JETZT die Rechnung für ihre jahrzehntelange Ignoranz und Mißwirtschaft liefern. Es wird ihre letzte Schlacht, das betrifft auch die SPD, die nicht nur in S/Anhalt am Ende ist.
    Die alte SPD hat sich durch Globalisten-Siggi und Volksverrat seid Schröder (Haß4) selbst abgeschafft. Ein Volk, das keine Arbeiter mehr hat, außer Gastarbeitern, das braucht auch keine Vertretung für diese.

    Wir sind das Volk!
    Noi siamo il populo!

    In diesem Sinne bin ich dann auch sehr gerne ein Populist.

  34. 34

    PS: bezeichnenderweise sind es v.a. die protestantischen (anglikanischen)Euroländer sowie das längst radikal entkatholisierte Frankreich, die sich so sehnlichst mehr islamische Einwanderung wünschen - sicherlich kein Zufall?!

  35. 35

    seit Schröder - natürlich, ähemm der Kampf mit den Tasten.

  36. 36

    @ Kettenraucher 26#

    Tut mir leid, aber ich habe es ca 3 Sekunden ausgehalten, bis "verschattet ist", dann kam schon de Würgreflex.
    Geht nicht. Kann ich mit nicht merh antun.
    Allein schon der Gedanke, daß der Alte mein Steuergeld bekommt und dann ein feistdreistes Altenteil absolvieren wird auf unsrer Kosten für den unsäglichen Schmarrn, den er da verzapft hat....

    Wutausbruch.

    Ist außer mir noch jemandem aufgefallen, daß die alle sehr ähnlich aussehen?
    Sind die vielleicht verwandt? Misere, Gaukler und Sie....
    Oder formt der Geist das Äußere und somit den tumben Gesichtsausdruck?

    Gauck könnte der Großonkel von Misere sein.
    Gibts da irgendwo ein Nest, wo die gezüchtet werden?

  37. 37

    OT:

    Flüchtlinge aus den Augen der Behörden verschwunden

    https://www.google.de/amp/s/amp.focus.de/politik/deutschland/mehr-als-130-000-menschen-mehr-als-jeder-zehnte-registrierte-fluechtling-ist-nicht-mehr-aufzufinden_id_5315178.html?client=ms-android-samsung#fpstate=amp_viewer

    Namenlose Disposal-Heroes für den IS?

    -
    Heiko Maas und Natalia Wörner (Gutmenschen-Schauspielerin)

    https://www.google.de/url?sa=t&source=web&rct=j&url=http://www.vip.de/cms/natalia-woerner-und-heiko-maas-heisse-affaerengeruechte-2753727.html&ved=0ahUKEwjBh8WonpbLAhWEVh4KHaiRCgIQFghdMBI&usg=AFQjCNFLR_dprG-leZAe21vWmQo3xfJz-g

    Man kann jetzt meinen:

    Er ist auch nur ein "Mann?" und es gehe uns nichts an!

    ABER: Für Hedonisten und HoneyPot-Opfer ist in der Regierung kein Platz.

  38. 38

    Wer bis jetzt immer noch glaubt, alles um uns herum entspräche der Wahrheit, scheint in seiner eigenen – in ihn projizierten falschen Wahrheit zu verharren.
    Die Bequemlichkeit und das Ausschalten des eigenen Geistes lässt es einfach zu, dieser Verbrecherbande auf den Leim zu gehen.
    Es sollte der Letzte nun kapieren, alles was uns umgibt, alles was uns aufgezwungen wird, ist nichts weiter als eine riesengroße LÜGE!
    Der dritte Krieg gegen Deutschland

    Thorsten Hinz nennt es in seinem neusten Buch den dritten Krieg gegen Deutschland:

    Von Hans-Joachim von Leesen
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2012/10/01/der-dritte-krieg-gegen-deutschland-2/

  39. 39

    @ Ronja 37# Toller Artikel

    Medienlügen - geführte Information

    Umerziehung - Therapiewelle jeder auf die Couch

    Schulwesen - ableiten von Information zugunsten Emotion

    Geschichtsbewußtsein - Vernebelungstaktik

    Schuldkult - Lähmung des vitalen Abwehrreflexes

    (dadurch Erzeugung eines abhängigen infantilen und hörigen Gesamtvolkscharakters, den wir heute als "Wohlstandsverblödung" vorgeworfen bekommen, der de facto aber eine Schuldgefühlneurose oder schon -psychose ist.)

    Lehrerauswahl - linksgrüne Informationsdrogendealer (antoautoritärer Lebensstil als oberste Maxime)

    Familie - Keil treiben zwischen Jugend und Elterngeneration

    (Schule spielt dabei eine unrühmliche Rolle)

    Medien - immer mehr zunehmende Verschleierung von Zusammenhängen seit Ende WW2

    (Beispiel: Verdrängung des logioschen in kausalen Zusammenhängen Denkens zugunsten von bildhaften Eindrucksbeschreigungen und Selbstbefunden - bis Nabelschau)

    Kunst - item Schule, gleiches Programm - Förderung von emotionalem Wischiwaschi statt handwerklichem Können.

    (Beweis: wo lebt der heutige Klaviervirtuose und Komponist "Liszt" ? Wo der heutige Fritz Wunderlich? Es gibt sie nicht - gestaltende Kunst kann häufig jeder Laie ebenso kreieren, da nicht mehr auf dem Könnenprinzip beruhend - Kleckse, Spritztechniken, Farbluftballons mit Dartpfeilen auf Leinwand verklecksen, Happenings, die Häuser in Klopapier einwickeln als höchsten Ausdrucke freien künstlerischen Schaffens etc.)

    Kirchen - schaffen sich langsam selbst ab - heute Ausverkauf an den Islam (sogar Kirchengebäude werden verkauft oder vermietet)

    Stellung typisch deutscher Tugenden im Wertekanon -
    (Ruhe, Ziverlässigkeit, Ordnungssinn, Aufrichtigkeit, Bemühen um korrekte Durchführung, kurz alles, was echte deutsche Wertarbeit ausmachte) - diffamiert als Dummheit und Piefketum oder Schrebergärtnermentalität, obwohl es der Hauptgrund ist, warum Ausländer zu uns ziehen
    (sie beteuern stets, daß sie die Zuverlässigkeit und das Worthalten sonst nicht finden können, daß es eben bei uns so gut sei, weil man sich auf das Ausgemachte verlassen kann und nicht hereingelegt wird, wie sonst überall auf der Welt)

    Sport - völlige Durchmischung der Fußball-Nationalmannschaft

    Spiegelbild der Gesellschaft, die ebenso durchmischt werden soll.

    Abschaffung der deutschen Sprache durch schrittweises Zurückdrängen und sinnlose künstliche Rechtschreibreformen, coole Anglizismen, Fehlen der deutschen LIteraturgrößen im Deutschunterricht - (Schiller ist nicht mal mehr dem Namen nach bekannt)
    Denken und Konzentration - Successives Abschaffen der beweisbelegten Diskussionsführung und dialektischen Auseinandersetzung auf Basis gegenseitiger Achtung und Aufmerksamkeit mit Inhalten und Positionen zugunsten emotionaler substanzloser und undefinierter Meinung, die als sakrosankt angesehen wird und nicht mehr kritisiert werden darf. (Das ist halt deine Meinung - jeder darf seine Meinung haben ..... zwar richtig, aber eine Meinung sollte substanziell von Faktenwissen unterfüttert sein und nicht irgendein Gefasel sein)
    Ein heutiger Jugendlicher in Deutschland weiß nicht, was ein Meßfühler ist - er kennt nur einen Sensor, obwohl mit Latinum versehen - er kann es sich nicht mehr selbst rekonstruieren oder herleiten, er lebt im geistigen Nirvana einer Endlosschleife ohne innere Sinnhaftigkeit oder Schlüssigkeitsprinzip, daher kann er nichts mehr selbst erarbeiten oder erfinden, nur noch reproduzieren; von häufigen Ablenkungen und Unterbrechungen in Millionen Facetten zerlegt schwirrt der Geist ziellos umher und ergeht sich in ADHS und eben Wohlstandsverblödung, den Hedonismus, der aus dem Handy kam.

    Geldwesen - dem natürlichen Produktionsprinzip entfremdet.
    Leasing statt Anspraren und Kaufen; hohe Zinsen statt selbstbewußtseinsförderndes Belohnungsprinzip.
    Leasing ist finanzielle Abhängigkeit - Parallele zu geistiger Abhängigkeit

    es kann hier noch nach Belieben verlängert werden....

  40. Ministerium_der_Angst
    Freitag, 26. Februar 2016 23:51
    40

    de Maiziere:
    „Falls einige Länder versuchen sollten, das gemeinsame Problem einseitig und zusätzlich auf dem Rücken Deutschlands zu verlagern, so wäre das inakzeptabel und würde von uns auf Dauer nicht ohne Folgen hingenommen“
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    Warum lügt der Kerl? Es ist kein "gemeinsames" Problem. Genau umgekehrt: Es ist (durch Merkels Einladung) ein rein deutsches Problem, welches die Deutschen nun nachträglich versuchen, auf den Rücken der unschuldigen / unbeteiligten Nachbarländer zu verlagern. De Maiziere scheint sich gar nicht dessen bewusst zu sein, was er da faselt.

    Wenn die EU den Briten Extrawürstchen genehmigt, muss sie sie auch anderen Mitgliedsstaaten genehmigen, allein aus dem Gleichbehandlungsprinzip. - In der Grundschule nicht aufgepasst, Herr Maiziere?

  41. Ministerium_der_Angst
    Freitag, 26. Februar 2016 23:54
    41

    OT

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-3428520/Germany-spend-400-MILLION-multi-year-contract-housing-10-000-refugees-Holiday-Inn-hotels.html

    Germany will spend £450 MILLION on a 'multi-year' contract housing up to 10,000 refugees at Holiday Inn hotels

    - German government in talks with hotels to home refugees in Berlin
    - Berlin Senate is looking to place 10,000 people in hotel rooms in the city
    - This would cost 50 euros (£38) per person and night - or £13,647 a year
    - Berlin authorities want at a multi-year contract costing at least £455million
    - Sweden faces similar challenges with private companies making profits
    - See more of the latest news from Germany at http://www.dailymail.co.uk/germany

    ***
    "Deutschland wird für das Einquartieren von bis zu 10.000 "Flüchtlingen" in Berliner "Holiday Inn"-Hotels per mehrjährigem Vertrag 450 Millionen GB-Pfund ausgeben!"

    Rechne mal:

    50,00 EURO je Neger und Tag x 30,5 Tage = 1.525,00 EURO monatlich - je Neger!!

    Ein deutscher Arbeitsloser ("Hartzi"), der jahrzehntelang zwangsweise AL-Versicherung gezahlt hatte, bekommt vom Amt für die Wohnungsmiete nur ca. 265,00 EURO monatlich!!

    (Jetzt wissen wir auch, warum der mongoloide Asoziale Schweiger ein Wohnhaus nur für "Flüchtlinge" bauen wollte..)

    Wo ist der Aufschrei aus dem Volk??
    Den kann es gar nicht geben, wenn man solche Tatsachen nur aus den ausländischen Zeitungen erfährt.

    Ich sehe, in Deutschland ist es vorteilhafter, dunkle Haut zu haben.

    --------------------------------------------------

    https://silentiumvoces.wordpress.com/2015/12/30/kritik-an-arztehonoraren-in-asylunterkunften-in-rheinland-pfalz-focus-online/

    FOCUS Online

    200 Euro Honorar pro Stunde – so viel erhalten Ärzte für Sprechstunden in den rheinland-pfälzischen Erstaufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge in Ingelheim und Kusel.

    http://www.focus.de/finanzen/news/wirtschaftsticker/kritik-an-aerztehonoraren-in-asylunterkuenften-in-rheinland-pfalz_id_5182502.html

  42. 42

    insomnia
    Freitag, 26. Februar 2016 16:45
    # 13
    " „Gemeinsames Problem“? Das ist ein rein deutsches Problem – verursacht von Merkel! Punkt! Und jetzt Europa drohen. Der spinnt. Noch immer versucht unsere ReGIERung ganz Europa mit Flüchtlingen zu fluten und zu destabilisieren. Aber auch die Drohungen von de Misere werden nichts ändern. Wir Deutschen bleiben isoliert. Und das alles, obwohl wir das nicht wollten und immer noch nicht wollen."

    Knapp und präzise auf den Punkt gebracht !
    Wobei ich anstelle "... bleiben isoliert... " eher sagen möchte : Wir werden in die Isolation schon seid mindestens (!) gut 100 Jahren klar erkennbar gedrängt. Aber auch zuvor stets D " im Focus all jener die das " Römisch-Katholische Reich Deutscher Nation ", das " große Frankenreichs" usw. inkl ... . schon installierten -- auf dem ALLES folgende ja erst aufbauen konnte ... " !!

    Liebe Grüße von der " Keltin" 😉

  43. Ministerium_der_Angst
    Samstag, 27. Februar 2016 0:19
    43

    Nachtrag:

    Die Wunschvorstellungen de Maiziers / Gabriels / Junckers & Konsorten über die europaweite Verteilung der Flutlinge ist nur eine unqualifizierte, wirklichkeitsfremde Träumerei, nur 'ne Phantasterei: Einem Araber und Neger kann man nicht vorschreiben, dass er sich in einem Land niederlassen soll, in dem er an Stütze weniger bekommt als in Deutschland. Sie wollen nicht mal in Österreich bleiben - "Mutti Merkel gibt uns Geld und wird für uns Häuser bauen", heißt die Devise, die einzig zählt. D.h.: Auch wenn man einen Teil der Araber und Neger aus Deutschland zwangsweise nach Osteuropa oder in die Baltischen Länder oder woandershin verlagert, sind sie in wenigen Wochen mit gefälschten Pässen wieder in Deutschland. - Das die Wasserköpfe in Berlin und Brüssel es nicht einsehen...!

  44. schwabenland-heimatland
    Samstag, 27. Februar 2016 0:46
    44

    die USA haben den brutalsten Knast der Westlichen Welt und Guantanamo und Deutschland hat von Merkel&Co den Pseudo Gutmensch Toleranzchip für die radikale Intoleranz des Islam ins Hirn gepflanzt bekommen.
    mal wieder zur Überraschung die Bild- Headline:
    "Ohne Auflagen! | Bremer Salafist kommt Montag wieder frei!
    Bürger in Angst, Behörde aber machtlos

    Seine Strafe hat Renee Marc S. verbüßt. Doch Terror-Experte Daniel Heinke (41) vom Innensenat sagt zu BILD: „Der Verurteilte ist nach unserer Einschätzung weiterhin sehr gefährlich! Er hat auch in der JVA Männer radikalisiert, sie überzeugt, sich dem Islamistischen Staat anzuschließen.“

    Seit einem Jahr wappnen sich Bremens Behörden für die Entlassung.

    Der Generalbundesanwalt beantragte beim Oberlandesgericht München (dort wurde er erstmals verurteilt) hohe Auflagen, u. a. elektronische Fußfesseln und Kontakt-Verbote zu Radikalen.

    Der Kölner Erzbischof Kardinal Rainer Maria Woelki hat gerade heute wieder ein interessantes Statement im deutschen Fernsehen abliefert -sinngemäß: "Islam ist eine große Weltreligion und prima man muss sich nur damit unvoreingenommen auseiandersetzen und Islamismus hat nichts damit zu tun.

    Na dann..bald ist wieder was los auf Deutschlands "Lies" Strassen und Fussgängerzonen - man gönnt sich ja sonst nichts.

    http://www.bild.de/regional/bremen/bremen/salafist-kommt-nach-ueber-3-jahren-frei-44721488.bild.html

  45. Ministerium_der_Angst
    Samstag, 27. Februar 2016 1:05
    45

    @ 43 schwabenland-heimatland

    "Der Kölner Erzbischof Kardinal Rainer Maria Woelki hat gerade heute wieder ein interessantes Statement im deutschen Fernsehen abliefert "
    ------------------------------------------

    Trinkt Kölner Erzbischof Kardinal Woelki zu viel Messwein? Anscheinend bekommt er ihm nicht.

  46. 46

    Das Verbrechersyndikat, = Regierung der BRD - läßt die Sau 'raus. Die Chefs eines Sozialmediums nach dem anderen 'tanzen an' und es wird ihnen verordnet, islam-und invasoren-kritische Kommentare zu stoppen. Und diese Medien befolgen gehorsamst diese Forderung auch noch! Wir kennen die übliche Begründung der Politiker, weshalb Kritisches nicht erscheinen darf: 'Hetze'. Dabei sind es Merkel, Gabriel, Maas & Co. selber die es tun. Niemand außer ihnen hetzt. Als Merkmal siehe ihren Wortgebrauch! Von uns, die sich dem Verbrechen der Umvolkung entgegen stellen, verwendet niemand, nicht Einer, solche Wortfolgen. Ihnen jedoch schlägt der Haß auf den Widerstand förmlich aus dem Gesicht. Ich fürchte aber, daß viele politisch unbedarfte Zeitgenossen auf diesen dämagogischen Großangriff (wieder einmal) hereinfallen. Doch die Nervosität des Systems zeigt, daß es sich bloßgestellt sieht. Also wird mit dämagogischen Mitteln gearbeitet. Alles in allem sehe ich, daß die Bevölkerung der Junta lästig und immer lästiger wird. Leider bewegt sich noch nicht genug, damit der offene Widerstand beginnt. Es heißt also, weiter zu überzeugen, weiter Gespräche zu führen und darin nicht nachzulassen. Auf keinen Fall.

  47. 47

    @ Alfons03

    Ja, wir leben in einer KNALLHARTEN DIKTATUR - anders als durch diktatorische Maßnahmen läßt sich ja so etwas wie ein "Bevölkerungsaustausch" (Völkermord) gar nicht "managen"! Denn der natürliche Trieb eines Volkes ist auf Selbsterhaltung ausgerichtet - solche perversen "Auto-Rassisten", wie sie hier bei uns rumlaufen, muß man erstmal "erziehen", gleichsam "das Rückgrat brechen". Von diesen "Mööönschen" wird kein Widerstand mehr ausgehen!

    "Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen." (George Orwell)

    Das Aussprechen der Wahrheit wird dann zur "Haß-Botschaft" - so "einfach" machen es sich die Zensoren dieses linksfaschistischen Regimes, in dem sie einfach die Horrorvision von "1984" ANWENDEN.

  48. 48

    @ Alfons 03 #45#

    Alles völlig richtig.
    Nur der Widerstand ist sehr wohl offen vorhanden.

    Er keimt in tausendmillionen kleinen Dingen auf.
    Winzigkeiten, die noch vor 5 Monaten undenkbar gewesen wären.
    Wer sich brüllenden Horden erträumt, wird sie nicht sehen, das ist klar.
    Aber Widerstand ist ein Kribbeln von Tausendmillionen Meßfühlern an Tausendmillionen unterschiedlichen Stellen.

    Dieser kollektive Schauder ist existent. Er geht gerade seinen Weg, sonst würden die %te der AfD nicht wachsen.
    Es ist ein unsichtbares fast physikalisches Phänomen.

    Deutschland und ganz Europa wacht auf.
    Gegen maximalen Widerstand vom Establishment.

    Zum Beispiel die Kundgebung von MM vor dem Rekationshaus.
    Diese Journalisten kommen wie die kleinen Kinder zu Papa und fragen, warum sie denn geschimpft werden.....

    🙂

    Allein schon die Haltung ist der Beweis ihrer Verunsicherung und Unterlegenheit. Der Betuliche Tonfall in der Nachbearbeitung, all dieses typische Lügenpresseverhalten, zeigt uns die stolzierenden Taube, die sagt, sie habe gewonnen. Das Bild, das MM herangezogen hat, trifft die Situation ins Herz.
    Die offenbar völlig ahnungslosen und substanzlosen Kinder aus den Redaktionsstuben verlassen ihr Elfenbeintürmchen, nur zu zweit, da sie offenbar schon Angst haben, verhauen zu werden......
    Anschließend gehen sie wieder heim, und legen ihre Version der Lage auf.
    Das wird das Problem nicht klären noch es in der Diskussion weiter bringen. Sie verlängern einfach nur ihre vorschiftsmäßige Stagnation. Wie die Kanzlerette. Was sollen sie auch tun?
    Sie haben wenig Grips, wenig Geschichtsbewußtsein, und viele wissen wahrscheinlich nicht einmal, von wem sie und ihre Chefs bezahlt werden.
    Deshalb werden ja auf solche Interviews auch immer die Anfänger geschickt, die typischen Vertreter der Fungeneration ohne jeglichen Bodenkontakt. Solche Kiddies haben noch nie gearbeitet oder irgendwas eigenes auf die Beine gestellt. Sie plappern und fragen dumm rum und verurteilen anschließend und damit hat sich das für sie. Fall erledigt, Auftrag vom Chef abgearbeitet, nächster Auftrag.
    Es ist das ehrlose Gewerbe von Schmierenkomödianten und kein Qualitätsjournalismus.
    Und genauso ist die Misere. Er ist nur in einem Punkt anders. Er ist beileibe kein Anfänger mehr.

  49. 49

    Huuuuaa, welch ein erwachen, Natschie ist ja gar nicht rechts, WENN ICH DAS NUR GEAHNT HÄTTE. buhuhuwäää
    Schrecklich, wo die Deutschen doch sooooo intelligent und gebildet sind/sein wollen; und die wirklich Intelligenten sitzen im Knast oder in der Hoppla.
    Ein von sehr langer Hand geplanter Streich, machbar nur mit BESONDERS INTELLIGENTEN ...

    eagle1 47.
    "Er keimt in tausendmillionen kleinen Dingen auf."
    Ich komme aus einer völlig resistenten Gegend dafür, da keimt nichts auf, nicht einmal als man mich zu 100% Schwerbehinderten mit 10 Mann aus dem Haus und vom Grundstück gezerrt hat und mein ganzes Eigentum den Plünderern überließ, wie Juden im zweiten Weltkrieg, das es soetwas überhaupt noch gibt, das zeigt wo wir sind.
    Aber alle Applaudieren und glauben im Recht zu sein.
    Selbst die eigene Familie hat begeistert verraten und verkauft.

  50. 50

    @35 eagle1

    Genau deshalb habe ich das eingestellt. Damit jeder,vor allem die zufälligen Neuleser mitbekommen, was für "Charakterkopf",das Amt inne hat !!