Wie die Lügenpresse arbeitet …

betriebsarten

Karikatur: Götz Wiedenroth



Das trifft den Kern der Sache ganz genau !

Verschweigen ist auch Lügenpresse. Und wo ist die Presse wenn auf AFD’ler geschossen wird, Büros und Autos zerstört werden? Wenn Kirchen brennen und die Moslems dabei jubeln und die Feuerwehr behindern??

Keine Presse, keine Merkel, kein Justizminister, kein Vizekanzler. Ja wo sind die denn da? natürlich in der Moschee, denn das hat mit dem Islam nichts zu tun…

PI-Kommentator


 

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 5. März 2016 7:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Medien und ihre Lügen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

28 Kommentare

  1. 1

    Eine klasssiche Karikatur zeichnet sich durch eine Übertreibung, bzw. Überspitzung gewisser Eigenschaften oder Sachverhalte aus. Hier wurde weder übertrieben, noch überspitzt. Diese sehr gelungene Zeichnung ist leider ein recht getreues Abbild der Realität in Deutschland.
    Keine Fakten und schon gar nicht die Wahrheit werden in den "Qualitätsmedien" vermittelt, sondern lediglich einseitige Meinungen.
    Nach Silvester meinte ich in meiner Naivität, einen Wandel in der Berichterstattung zu erkennen. Doch mittlerweile ist für mich "Lügenpresse" erneut zum Wort des Jahres geworden,

  2. 2

    Die Menschen müssen sich endlich selbst ein Bild von der Presse machen. Viele glauben leider immer noch diese ganzen konstruierten Lügen. Der Ausdruck Lügenpresse ist also mehr als berechtigt. Größter Auftraggeber der Lügenpresse ist die Politik, bestehend aus dem selben Lügenkonstrukt wie die Presse. Wenn der Leser der Presse das Geld entzieht, dann hört sich das schnell auf. Ohne Geld, keine Presse und daher keine Lügengeschichten mehr.

  3. 3

    hallo normalermensch,

    meiner meinung nach hat die presse jetzt einen anderen ton drauf. sie versucht die deutschen stolz darauf zu machen, dass die "flüchtlinge" zu uns kommen und nicht etwa in griechenland bleiben wollen.

    aus erfahrung weiss ich das darauf gerade frauen sehr zart reagieren und es oft gut finden. das ist der "och das ist ja süss" effekt.

    das funtkioniert genauso mit dem märchen des mindestlohnes. mio von deutschen glauben das der mindestlohn mio von arbeitsplätze kostet.

    das aber z.b. das taxigewerbe hier mit beginn des mindestlohnes taggleich die taxifahrt um 20% erhöht hat bekommen ja nicht viele mit.
    und warum sollte eine friseuse die in der stunde 100,- euro generiert entlassen werden wegen 2,- mehr verdienst in der stunde.
    und wenn, sollte man hinschauen was der saat immer so abzockt. denken wir nur mal an schlappe 900,- ausbildungsplatzabgabe, die ein 1 mann fliesenlegerbetrieb abdrücken muss. natürlich nur die in deutschland gemeldeten. antek aus polen ist da natürlich nicht betroffen.

    ein kurierfahrer mit einem auto musste schon vor jahren mehrere hundert euro an die berufsgenossenschaft für fahrzeughaltung abdrücken. dafür das er 1 mal im monat einen prospekt bekam und bei einem unfall einen bericht ausfüllen muss.

  4. 4

    hallo gerhard,
    zumal z.b. die ddvg.de mit zig zeitungen und zeitungsanteile komplett der spd gehört

    aber das mit geldentziehen halte ich für ein gerücht. dann machen die eben eine auf GEZ. ist in einer lupenreinen diktatur ein leichtes

  5. 5

    Wenn man davon ausgeht, daß rund zwei Drittel der

    Presse und Verlage in den Händen der SPD sind,

    braucht einen nichts mehr zu wundern.

    +++++

    Lüge 1

    Ganz Europa ist stolz auf uns weil wir so human

    mit den Flüchtlingen sind und alle aufnehmen.

    Die anderen Lügen werden ähnlich sein.

    +++++

    Kein Wort über die veränderte Sicherheitslage.

    Kein Wort über die erhöhte Kriminalität.

    Kein Wort über die tagtäglichen Angriffe auf

    Frauen und Mädchen.

    +++++

    Die Presse berichtet nur unter Zwang davon.

    +++++

    Warum brauchen wir Pressefreiheit, wenn wir ja

    doch keine freie Presse haben ???

  6. 6

    #3 deutscher

    Den Eindruck kann ich bestätigen.
    Die Ergüsse der Medien sind in den letzten Wochen sogar noch perfider und geworden, als Ende letzten Jahres. Und das schlimme daran ist: Es scheint vielfach zu funktionieren.
    Viele Menschen lassen sich durch Ablenkungsthemen einlullen udn verarschen. Naja, ist natürlich deutlich bequemer, sich in einer heilen (Traum)Welt zu wähnen, als die erschreckende Realität zu registrieren und womöglich zu handeln. Da lässt man sich doch lieber erzählen, dass man zu den Guten gehört, wenn man den herrschenden Wahnsinn unterstützt (indem man gar nichts tut).

  7. 7

    Aber bedenket !

    Es klafft ein sehr großer Spalt zwischen dem was

    die Zeilenhuren schreiben und dem was die Bürger

    darüber denken.

    Die werden doch garnicht mehr für ernst genommen.

  8. 8

    Die "Lügenpresse" arbeitet nach alten DDR-Mustern und es wird jeden Tag deutlicher: die DDR ist "wieder auferstanden aus Ruinen"!

    "Unter der Knute der SED - und damit der KPdSU -" schreibt heute morgen ein Kommentator auf PI - "war ,Faschismus' alles, was auch nur die geringste Kritik an der mörderischen ,Diktatur des Proletariats' enthielt. Damals kursierte angeblich der Spruch:

    ,Der Sozialismus ist ein interessantes EXPERIMENT. Schade, daß wir daran teilnehmen müssen.'

    Heute gilt er, etwas abgewandelt wieder:

    ,Der islamische Vielvölkerstaat ist ein interessantes EXPERIMENT. Schade, daß wir daran teilnehmen müssen.'"

    Nicht zufällig hat man ein altes SED-Ferkel "auserwählt", dieses neue "Menschen-Experiment" mit unserem Volk DURCHZUSETZEN - mit den von ihm bestens beherrschten alten kommunistischen Methoden.

    Der "politpolizeiliche Komplex" der DDR hat nämlich weitgehens intakt "überlebt" und arbeitet unter diesem SED-Ferkel zunehmend OFFEN in gewohnter Weise weiter, wie sich jetzt z. B. an der Ernennung Hans-Jürgen Mörkes zum Polizeipräsidenten in Brandenburg zeigt: Er kann unmittelbar da anknüpfen, wo er vor 25 Jahren aufhören muußte: als Leiter der berüchtigten "Abteilung K1", einer Art Staatssicherheit der Volkspolizei, die eng mit der STASI verbunden war und eines der wichtigsten Repressionsinstrumente der DDR war:

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/umstrittene-personalie-hans-juergen-moerke-wird-neuer-polizeipraesident-in-brandenburg/11986440.html

  9. schwabenland-heimatland
    Samstag, 5. März 2016 10:08
    9

    Der Wahlkampf in Baden-Württemberg hat Hochkonjunktur!
    Auch bei MP. Kretschmann ist es mit dem Bedacht und seiner schwäbischen Gemütlichkeit wie auf seinen groß(kotzigen)Wahlpakaten angepriesen schnell vorbei wenn man ihm anscheinend ein paar komische ,kritische Fragen zu den Flüchtlingen, oder dem Islam stellt. Sein rotes Koalitation-Pendant Nils`chen Schmidt von der SPD hat schließlich eine Frau, deutschTürkin, wahrscheinlich Islam Muslima,da muss man schön höflich und politisch korrekt sein,ja nicht ein Wort zuvieloder gar zu wenig Toleranz zeigen.Lt. focusOn kürten Türkische Medien Nils Schmidt den laaangweiligen aber trotzdem wichtigtuer der Bad. Württ SPD wegen seiner Hylja sogar schon zum „nationalen Schwiegersohn“.

    Um jedoch beim Thema zu bleiben- es ist festzustellen, insbesondere die Antworten und Ansichten des Grünen MP Kretschmann sind mit seinem breiten schwäbischem Kehrwochenunterton von der gleichen Engstirnigkeit, Arroganz und Selbstüberhöhung wie bei seinem großen Vorbild der (noch) Bundeskanzlerin A. Merkel. Dazu passend auch die Meinung von Merkel,Gauck und Co. "der Islam gehört zu Deutschland".

    In der „Die Welt“ vom 28.2.16 hat Kretschmann mit viel Phantasie nun eine neue Wortschöpfung zugunsten des Islam kreiert und behauptet : der in die "Verfassungsordnung >inkulturierte< Islam" gehöre zu Deutschland“.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article152747372/Kretschmann-beschwoert-den-gewaltlosen-Volksislam.html

    Es ist nichts anderes wie bisher und es wird immer so sein, im grünen Multikultiwahn versucht auch er die eigenen deutschen Bürger ausser Acht lassend, erneut ausschließlich für diese Islamideologie zu werben. Ebenfalls zu Differenzieren und zu verharmlosen –Nicht nur was diese islamische Ideologie selbst schon versucht, sondern sogar als deren eigentlicher „Feind“ den ungläubigen Deutschen grundlos mitzuwirken. Leider merken es viele Bürger in ihrer einseitigen Refugee- Islam Willkommens-Kultur immer noch nicht, wohin damit die Reise geht. Die Islam Steinzeit- Religionshardliner sagen für diese ungefragte kostenlose Werbung und Expansions- Unterstützung für ihren Koran/Schariawahn und ihren zukünftigen 6- 10 Kindern auf Staatskosten, Dankeschön.Etwas besseres kann den Mullahs, Imanen,Salafisten in ihren Moscheen und Parallelgesellschaften nicht passieren. Wenn jetzt schon selbst Kretschmann einen gewaltlosen "Volksislam" beschwört der irgendwo in seiner Phantasiewelt wie eine Fatamorgana auftaucht, dann kann nichts mehr schiefgehen für die feindliche Übernahme in letzter Konsequenz in wenigen Jahren. Der nächste Terroranschlag hat natürlich nichts damit zu tun. Der typische verbale Interpretations Turnoround des Islam.

    Man staunt..mit einem Bekenntnis zu Europa und zum staatlichen Gewaltenmonopol, aber auch mit seiner Kreation der Gewalt abgeneigten "Volksislam" hat sich nun W. Kretschmann wenige Tage vor der Landtagswahl in einer Grundsatzrede an seine Bürger gewandt. Dabei hält er die Frage der "religiösen Toleranz" in den nächsten Jahren für eine Kernfrage des Zusammenhalts.
    Natürlich, seine Kritiker sehen dies sicherlich genauso,aber, der Islam macht bekanntlich dabei eine große Ausnahme. Diese Religionsideologie nimmt sich als Einzige weltweit heraus, sowohl über alle anderen politischen Demokratien ,als auch über alle anderen religiösen Weltanschauungen und Religionen zu stehen.
    Wenn es nicht einmal der Islam selbst fertig bringt, sich auf einer aktuell verbindlichen Interpretierung des Korans festzulegen, nun jedoch W. Kretschmann als „Islam- und Koranexperte“ meint, er könne "glasklar trennen" zwischen einem fundamentalistischen Islamismus und einem modernen Islam, der die deutsche und westliche Kultur bereichern könne, na dann kann in Deutschland eigentlich nichts mehr schief gehen, oder doch?

    Der Journalist Reiner Schöne schreibt in „Conservo“, Zitat:„ ja, es sind Wahlen in Baden-Württemberg, Landtagswahlen wohlgemerkt. Als man merkte, daß die AfD auf dem Vormarsch war, mußte man von Seiten der SPD, Grünen und Linken etwas dagegen unternehmen, schließlich sind die Grünen da und sitzen in Stuttgart. So geht das nicht. In den Landtag durch falsche Versprechungen gekommen, sitzen sie noch immer dort und konnten reichlich „grüne Politik“ (bis zum Genderwahn) ausprobieren. Er hatte sogar Zeit, einen neue Variante des Islam zu erfinden, den „der Gewalt abgeneigten “Volksislam”. Na das ist ja mal ein Wort von einem „Grünen“, der sogar die rechten Blinker am großen Staatsmercedes abgebaut hat. Nun den Kretschmann „Volks-Islam“. Somit hat Deutschland schlagartig drei Worte zur Auswahl, was die Charakteristik des Islam erleichtert. Einmal die IS, dann den Islam und nun noch den „Volksislam“ der nun besonders gewaltfrei ist oder sein soll, oder eben davon „abgeneigt ist“, wie Kretschmann sagt.

    Jetzt kommt man ans Überlegen: Also die IS ist menschenfeindlich und böse, der Islam böse, oder auch nicht, und der Volksislam ist grundsätzlich gewaltfrei. Oder wie kann man das verstehen Herr Kretschmann?

    https://conservo.wordpress.com/2016/03/02/kretschmann-und-der-verfassungsordungs-inkulturierte-islam/#more-8126

    .....Hautsache die Lügen-Medien schreiben gerade Kretschamnns Umfragwerte schön !
    Man und den habe ich mal gewählt. Es zeigt den Unterschied was ich als Bürger eigentlich politisch selbst will und erwarte, und was die gewählten etablierten Politiker tun -zu meinem Nachteil genau das Gegenteil!

  10. 10

    Erst letzte Woche war ein Anwalt höchst erstaunt, als ich ihm die wahre Akif-Story erzählt und mit der Originalaufnahme von der Rede bewiesen hatte.

    Er war ziemlich verwirrt, weil er sich eine solch dreiste vorsätzliche Falschdarstellung von Seiten unserer Presse nicht vorstellen konnte.
    Ich glaube, ich habe sein Weltbild ziemlich durcheinander gebracht.

    Ich glaube, so ist es bei vielen.
    Sie können sich das einfach nicht vorstellen, daß derartig dreist gelogen und Gitationspropaganda betrieben wird.
    Daß alle an einem Strang ziehen, Maas, Presse, Parteien, Atlantikbrücke etc.
    Das können sich viele auch sonst sehr intelligente und gut informierte Leute offenbar nicht vorstellen. Jeder ist mehr oder weniger mit dem eigenen Tagesgeschäft beschäftigt und die, denen es noch gut geht, die bemerken einfach gar nicht, was los ist.

    Die Masche mit der Verschwörungstheorie-Verbrämung zieht wunderbar.

  11. 11

    Unsere "armen Flüchtlinge" - und wir bösen Nazis, das hat sich festgebrannt in den Gehirnen von vielen hier im Land. Wie ein anderer Komm es schon richtig ausgedrückt hat:
    Es ist einfach schöner und angenehmer, sich GUT zu fühlen und auf der richtigen Seite zu wähnen, als sich zu informieren und den unbequemen Weg aus der kognitiven Dissonanz hinaus zu gehen. Leider.

    https://www.youtube.com/watch?v=nnWax_9Fv7o
    Moslem-"Flüchtlinge" von Islam-Kriegen sollen in islamische Länder

    die ff finden sich auf
    https://www.youtube.com/channel/UCHI172C2wUtZPjuz5u99l-A

  12. 12

    Realsatire am Morgen:

    Der sprechende Hosenanzug stellt fest, daß google jetzt fast schon ein deutsches Wort geworden ist.
    "Google beschäftigt uns." Uaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah

    https://www.youtube.com/watch?v=XWiVtq7Y1Cs
    CDU blamiert sich: Was tun wenn das Internet voll ist. Der CDU laufen die Wähler davon

    Wie konnte diese Frau Kanzlerin werden!?
    Wie konnte diese wandelnde Peinlichkeit Kanzlerin werden!?
    Wie konnte so eine rhetorische lispelnde Nullnummer Kanzlerin werden?"
    Wie kann es sein, daß sich ein Hightec-Industrieland wie Deutschland von so etwas repräsentieren läßt?!
    Wann endlich muß ich diese Karikatur nicht mehr sehen!?

  13. 13

    Hab ich bei Kopp-Online gefunden . . . die Lügen nicht !

    Salafistenprediger Pierre Vogel gibt dem Staat die Schuld !

    Die Motive einer 15jährigen aus Hannover für einen Messerangriff auf einen Polizeibeamten sind weiter unklar !

    "Sie saß oft allen auf der Treppe und sagte nichts".

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article152959430/Sie-sass-oft-alleine-auf-der-Treppe-und-sagte-nichts.html

    . . . was ist unklar ? . . . und warum hat man diesen Vogel nicht schon längst aus dem Land gejagt ?

    Dieses Schwein gibt also uns die Schuld ? . . wo ist der Staatsanwalt ?

    DER SCHREI NACH DEM SCHAFOTT !

  14. 14

    an terminator nr 13

    als ich pippi vogel das letzte mal in natura gesehen habe, stand hinter der kamera eine durchtrainierte hochgebildete armada von abiturienten(polizisten)um ihn zu beschützen. Gleichzeitig hatte fast jeder zuschauer (90% gläubige, 10% zugekiffte deutsche) das smartphone in richtung vogel gehalten.

    es war in einer landeshauptstadt. als "gegendemo" in etwa 300 m entfernung standen etwa 10 deutsche, 2 mit flagge. es waren so wenige das sie nichtmal beachtet wurden

    etwa 1,5 jahre her.

  15. 15

    Der Komplex "Köln-Sylvester" war ja nur eine bestimmte Spitze des Eisbergs.

    Ein Wandel in den Medien und Politik hat nicht stattgefunden.

    Sondern sie haben dazugelernt: WER ist nicht aktiv Teil der Lügenpresse? Wie bekommen wir diese Leute zum schwiegen?

  16. 16

    OT

    Gauland - Trier

    https://www.youtube.com/watch?v=fhHoRbvKK2k
    Alexander Gauland (AfD) - Flüchtlingskrise

  17. schwabenland-heimatland
    Samstag, 5. März 2016 14:00
    17

    wenn es nach dem Bundestags Junkie und Drogen /Gender und Phädophil - Liberalen Grünen Volker Beck ginge, wäre die aktuelle Information in der BildOn wohl auch in Deutschland fast schon völlig "NOrmal":

    Bild Headline heute 13.29 Uhr
    "Er arbeitete mit Olympia-Reiterinnen | Top-Trainer mit Pferdepornos erwischt
    ... der 37-Jährige ist außerdem pädophil"

    London – Dressur-Trainer Liam Fisher (37), der mit Olympia-Reiterinnen wie Vittoria Panizzon (32) gearbeitet hat, wurde mit Pferdepornos erwischt!
    (...) Die Polizei entdeckte englischen Medienberichten zufolge bei einer Durchsuchung seines Anwesens im ländlichen Cotswolds eine bizarre Sammlung sodomitischer Bilder auf Fishers Computer: Über 200 Motive zeigen Männer und Frauen beim Sex mit Pferden!

    Was es nicht alles gibt. Die Welt ist verückt geworden- Wahnsinn. Und genau diese Spezies Erfolgs- und Gutmensch sagen moralisch den braven Bürgern wo es lang geht. Und zwar politisch als auch gesellschaftlich. Kein Wunder, dass in England und anderswo- auch bei uns in Deutschlanbd kurz davor - div. Großstädte schon längst aus denselben und anderen Gründen abgeschrieben und bereits verloren sind.

    http://www.bild.de/sport/mehr-sport/dressurreiten/trainer-auf-olympia-niveau-mit-pferdepornos-erwischt-44816286.bild.html

  18. 18

    De Maizière will der Türkei Flüchtlinge abnehmen

    Sonst werden wir alle scheitern!!!!!

    http://www.welt.de/politik/ausland/article152962873/De-Maiziere-will-der-Tuerkei-Fluechtlinge-abnehmen.html

    Ja scheitern mit der Vernichtung Europas

  19. 19

    Die rot-grün-schwarz vesiffte Parteien-Lügen-Bande wird dreister von Stunde zu Stunde und bösartiger als bisher schon. - Z.B. erzählte mir eine Dame aus der Nachbarschaft voller Zorn (!), die AfD mache mit dem Bild Adolf Hitlers Wahlkampf und zitiere aus seinen Reden. Als es da hieße, Deutschland müsse wieder erstarken usw.. Ich kritisierte das und
    brachte Beispiele dafür, weshalb es so nicht sein kann. Sondern daß es Verleumdungen des Systems wären. Da war bei dieser Gesprächspartnerin auf einmal nichts mehr von kühler Überlegenheit. Sie war auf einmal nur noch eine recht (ganz) gewöhnliche) CDU-SPD-Grünen-Linke-Wahlkampf-Phraseolgin. Samt inakzeptabler Beschimpfung Frauke Petrys. - Es wird sich zeigen, ob und mit welchem "Erfolg" sich das Lügen-Trommelfeuer des Systems bei der politisch indifferent Masse niederschlägt.

  20. 20

    @ Klabauter #7

    Es klafft ein sehr großer Spalt zwischen dem was
    die Zeilenhuren schreiben und dem was die Bürger
    darüber denken.
    Die werden doch garnicht mehr für ernst genommen.

    Das kann ich gar nicht bestätigen !

    Meine schwäb. Ursprungsfamilie: Von 7 Personen glauben alleine vier (4 !) ALLES, was die Medien an Lügen hervorbringen.

    Ich werde meine Hand nicht ins Feuer legen, daß sie nächsten Samstag nicht Grüne bzw. CDU wählen.

    Wir anderen 3 sind für sie Spinner, vor allem ich.
    Es bringt daher 0,0, sie von der Notwendigkeit überzeugen zu wollen, auf KEINEN FALL diese zu wählen.

    Und SO schauts bei der überwiegenden Bevölkerung aus.

    Außerdem, sobald die Wahlen gelaufen sind, gehts WEITER WIE BISHER !!!

  21. 21

    @ eagle #12

    Wie konnte diese Frau Kanzlerin werden!?
    Wie konnte diese wandelnde Peinlichkeit Kanzlerin werden!?
    Wie konnte so eine rhetorische lispelnde Nullnummer Kanzlerin werden?“
    Wie kann es sein, daß sich ein Hightec-Industrieland wie Deutschland von so etwas repräsentieren läßt?!

    Weil....die Rautenratte wurde von Amiland installiert.

  22. schwabenland-heimatland
    Samstag, 5. März 2016 16:06
    22

    @ Alfons -
    Klar, in der Links kompelttversifften Zeit und Hochphase von 3 LT Wahlen ist alles möglich.
    Als ich die Info las: Zitat:" erzählte mir eine alte Dame in der Nachbarschaft...

    erinnert ich mich gleich wieder an eine Info vor einigen Tagen aus dem Netz in der es heisst:
    AfD Kreisverband Main -
    Linke verteilen in einer (Fals Flag) Diffamierungs- Störaktion Flyer mit AFD Logo versehen mit div. Texten als würde dieAfD mit der NPD kooperieren. Das tumpe arbeitslose, staats- und Parteienfinazierte linke Gesockse wird immer dreister. Und alle anderen freuen sich. Eine derartig abartige undemokratische, gegen die Meinungsfreiheit Hassaufgeladene Zeit gegen eine neue Partei gabe es noch nie in Deutschland.

    https://luegenpresse2.wordpress.com/2016/03/05/bitte-verbreitenlinke-verteilen-in-gefaelschte-flyer-in-hessen-um-afd-und-bff-zu-schaden/

    https://linksunten.indymedia.org/de/node/170628

    Und was die taz am 4.12.2010 geschrieben hat... nun mit heutiger Pressemeldungen geradezu auf den Kopf gestellt -siehe:
    Aus der Deutschland-taz
    Linke Lebenslügen

    "Die drei dogmatischen Mythen der deutschen Linken in Sachen Einwanderung und Integration".

    http://www.taz.de/!5131081/

  23. 23

    @ Alter Sack #8

    Die „Lügenpresse“ arbeitet nach alten DDR-Mustern und es wird jeden Tag deutlicher: die DDR ist „wieder auferstanden aus Ruinen“!
    ...............
    Nicht zufällig hat man ein altes SED-Ferkel „auserwählt“, dieses neue „Menschen-Experiment“ mit unserem Volk DURCHZUSETZEN – mit den von ihm bestens beherrschten alten kommunistischen Methoden.

    Ich bin mit Ihnen einig !

    Nicht zu vergessen den SED-Gauckler, der ganze BT ist durchsetzt von ihren Seilschaften.
    Dazu gehören etliche Ministerpräsidenten, Bürgermeister, Polizeipräs., Juristen, etc. pp.

  24. 24

    Neuigkeiten vom Okkultisten und Eurasien-Schlampe Alexander Dugin über Donald Trump, Super Tuesday, die liberalen Medien und die Stimme des echten Amerika"

    Greetings, you’re watching Dugin’s Guideline ..

    http://katehon.com/directives/trump-we-trust

  25. 25

    @ schwabenland-heimatland # 17

    Gibts das ? . . . hab gerade meine Tastatur vollgekotzt ! . . . zum dritten mal schon für diese Woche . Ekelhaft !

    . . . . "und genau diese Spezies Erfolgs- und Gutmensch sagen moralisch den braven Bürgern wo es lang geht . Und zwar politisch als auch
    gesellschaftlich".

    So siehts aus !

    . . . früher hat man so´n Abschaum ertränkt ! . . .

  26. 26

    OT

    Darauf waren die langsam alt aussehenden Altpateien wohl nicht gefaßt.
    Nachdem sie alle Register gezogen hatten, von Vermummung bis Brandanschlag, von Morddrohung bis Medienhetzkampagne, von Berufsverbotsdrohung bis Geldmittelsperre zu Weihnachten 2015, damit kein Geld für den Wahlkampf vorhanden ist - nun auf einmal DIES!

    Das große Grübeln.... wer könnte dahinter stecken? Wer ist der großzgige Unterstützer mit dem Namen big spender?

    https://www.youtube.com/watch?v=QGRWSeuO52U
    AFD bekommt unerwartete Wahlhilfe.

  27. 27

    Diese Nachricht schlägt allerdings dem Faß den Boden aus:

    http://www.focus.de/politik/videos/csu-vize-weber-muessen-fluechtlinge-mit-transall-maschinen-direkt-nach-europa-fliegen_id_5337070.html
    CSU-Vize Weber"Müssen Flüchtlinge mit Transall-Maschinen direkt nach Europa fliegen"

    Nein, nein- Weberlein!
    Nicht nach Europa - nach Hause zurück!

    Die Idee mit der Transall hat er sich von mir geklaut, wetten.
    Genau mit denen wäre die Ausschaffung von 800000 illegalen Wirtschaftsmigranten und sonstigen Flüchtelanten innerhalb von ein paar Wochen, je nach Fuhrparkgröße, erledigt!

  28. Lumpenhafenerin
    Montag, 7. März 2016 6:02
    28

    Tach,
    Wenn ich mir ansehe, welche REAKTIONEN die Kundgebungen einiger weniger Aktivisten bei den Leuten hervorrufen, ...
    https://www.youtube.com/watch?v=Io8-KOz3W2w

    ... dann bestätigt dies meine in den letzten 7 Jahren gereifte Erkenntnis.
    Es mag mutmaßlich extrem überheblich + herrablassend und verächtlich klingen, ... aber:
    Mindestens die Hälfte der hiesigen Bevölkerung ist strunze_dumm.

    Thema Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ)
    http://www.ahmadiyya.de/ahmadiyya/einfuehrung/

    Zitat Werbe-Text:
    "Unter der Führung ihrer Kalifen hat die AMJ mittlerweile über 15.000 Moscheen, über 500 Schulen und über 30 Krankenhäuser gebaut. Sie hat den Heiligen Koran in über 70 Sprachen übersetzt und verbreitet die wahren Lehren des Islam und die Botschaft des Friedens und der Toleranz durch Satellitenfernsehen, Internet und Print."

    Kommentar:
    wow, in 70 Sprachen übersetzt?
    ... die gehen quasi der ganzen Welt penetrant auf den Sack!