Das Ende unseres Europas: EU-Autokraten machen aus Millionen moslemischen Asylanten per Beschluss offizielle Migranten. Das alte Europa wird untergehen.

Europas Ende2

Merkel und ihre EU-Vassallen versetzen Europa den Todesstoß

Der folgende Artikel ist ein Kommentar zu meinem gestrigen Artikel "Österreichisches Heeresnachrichtenamt warnt Bundesregierung: Täglich machen sich 80.000 Afghanen auf den Weg nach Deutschland

." Der Kommentator Reiner Schöne brachte den von Merkel initiierten gestrigen Beschluss der EU zur Flüchtlingskrise so präzise auf den Punkt, dass ich ihn als eigenen Artikel bringe. Besser hätte ich es auch nicht formulieren können.

Fazit dieses Beschlusses: Aus Flüchtlingen werden nun offizielle Immigranten. Und Deutschland wird sich verändern zu einem Deutschland OHNE Deutsche. Wenn nicht ein Wunder geschieht, wird sich daran nichts mehr verändern. Welcher Plan (NWO, Bilderberger) auch immer dahinter stecken mag: Die Kräfte dahinter haben gesiegt. Türken dürfen nun ohne Visum nach Europa, millionenfach, und die Türkei wird EU-Mitgliedland werden. 90 Prozent der indigenen Europäer wollen nichts dergleichen. Wen kümmert's in der EU-Diktatur.  

Die EU wurde zum Verhängnis für Europa. Die innereuropäische Demokratie wurde zur reinen Farce. Gesetze und Verfassungsrechte werden täglich gebrochen, Versprechen waren und sind reine Lippenbekenntnisse. Nur noch ein Bürgerkrieg oder ein Militärputsch werden Merkel und die von niemandem gewählten EU-Vasallen aufhalten können. Seien sie verflucht für alle Zeiten. 

Michael Mannheimer, 9.3.2016

***

Reiner Schöne, Dienstag, 8. März 2016

Die „Tage der ungeregelten Migration“ in die EU seien vorüber.

Jetzt ist es raus. Keiner ist Flüchtling, keiner Asylant. Es sind Migranten, die hier in Deutschland ankommen. Alle wollen bleiben, alle wollen Europa verändern. Im EU Gipfel wurde der Beweis dazu geliefert denn es hieß:“ EU-Gipfelchef Donald Tusk sagte: „Ich habe keinen Zweifel, dass wir den endgültigen Erfolg erzielen werden.“ Die „Tage der ungeregelten Migration“ in die EU seien vorüber.“
http://www.focus.de/politik/deutschland/fluechtlingskrise-im-news-ticker-eu-chefs-vertagen-beschluss-zu-fluechtlingsbuendnis-mit-der-tuerkei_id_5342285.html

Was mit Asylant und Flüchtling begann, ist jetzt eine Migration, und somit eine riesige Eingliederungskampagne. Viele hatten es schon vermutet, einige haben es gesagt was sofort dementiert wurde. Heute wurde es bewiesen. Die Eingliederungsprogramme, die Sprachkurse und Arbeitsplatzsuche, die Wohnungssuche, alles ein großer Trick um das Volk zu irritieren. Wer nicht freiwillig zurück geht, darf bleiben und zwar für immer. Egal was das Volk dazu sagt, egal wie die Migranten Europa verändern. Sie bleiben hier.

Alles, was momentan in Europa abläuft, ist die größte Umstrukturierung der Geschichte nach der Völkerwanderung. Wir werden ins Hintertreffen geraten, und irgendwann eine Minderheit bilden. Die Probewahlen die statt fanden, sind ein Anfang. Deshalb auch die beherzten Äußerungen von allen etablierten Parteien zu den Flüchtlingen, sie seien die irgendwann stärkste Wählergruppe Deutschlands.

Sie werden die Parteien wählen von denen die Flüchtlinge (Migranten) am meisten profitiert haben. Kritische Parteien haben dann keine Chance mehr, da sie von Wählern gewählt werden, die eh in der Unterzahl sind, den Deutschen.

Somit dauert es dann nicht mehr lange, bis die erste Kanzlerin mit Kopftuch oder Burka die „Neujahrsansprache“ hält, und die wird für Deutsche nicht gut ausfallen. Sie wird uns sagen, wie die neuen Gesetze in Deutschland ausfallen werden, welche Plätze für Hinrichtungen genutzt und welche zum beten genutzt werden. Ja es wird ein neues Deutschland sein, ein neues Europa geben.

Die Gegner der Globalisierung haben ihr Ziel erreicht. Jetzt haben wir den Internationalen Sozialismus und/oder Internationalen Islam. Na wenn das kein Fortschritt ist.

Die Schwerindustrie, wie die Firmen die Autokräne bauen, werden ein sehr volles Auftragsbuch haben, schließlich gilt es noch viele Gegner des Islam zu vernichten. Die Menschen werden, zu ihrem eigenen Schutz, zu Verrat und Denunziantentum neigen, und die die es bis heute nicht getan haben, werden damit anfangen.

Deutschland wird sich verändern, zu einem Deutschland OHNE Deutsche.


Tags »

43 Kommentare

  1. 1

    Wir befinden uns in Endzeit und Entrückung

  2. 2

    Die schönste Schlagzeile für mich wäre folgende: Eu Parlament durch Meteor zerstört, keine Überlebenden

  3. 3

    Wir sind in der Endzeit dank Merkel-BRD-EU.. ich hoffe auf echten ÄRger bei den nächsten EU-und BT-Wahlen...

  4. 4

    @ Gerhard M. # 2

    "Die schönste Schlagzeile für mich wäre folgende: Eu Parlament durch Meteor zerstört, keine Überlebenden"

    Dann schauen Sie doch mal hierhin und lesen Sie mal den ganzen
    Artikel 🙂

    Multikulti gescheitert , Merkel gescheitert , Europa gescheitert !
    Markus Gärtner

    Nur wenige Stunden , nachdem Angela Merkel mit ihrem
    »Es kann nicht sein , dass irgendetwas geschlossen wird« , der Abschlusserklärung des Türkei-Gipfels wenigstens einen symbolischen Stempel aufdrückte , ist die Balkanroute komplett geschlossen.
    Der »vertagte Durchbruch«, wie Medien von der ARD bis zur taz den Ausgang des Pleite-Gipfels gestern voreilig , naiv und falsch
    verkauften , erweist sich inzwischen auch für den letzten Beobachter als Scherbenhaufen , noch bevor die letzten gedruckten Zeitungen , die diesen Unsinn berichten , überhaupt gelesen wurden .

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/markus-gaertner/multikulti-gescheitert-merkel-gescheitert-europa-gescheitert.html;jsessionid=024592345759B985F26571AEEA2D77E2

    Doch das ist nur der geringste Schaden .

    Der größte ist : Europa ist zerfallen , noch bevor die trägen und realitätsblinden Hofschranzen in den deutschen Massenmedien es dem Rest ihres flüchtenden Publikums mitteilen , beziehungsweise so klar sagen wollen .

    . . . und dann noch dies hier :

    Mehr noch : Die Schuldenkrise kehrt unter dem Radar bereits zurück , weil Griechenland völlig am Ende ist und auch die Banken von Italien bis in unser Land hinein wackeln . . . . .

    Die EU ist am ENDE ! . . . . Sie haben das bekommen , was ihnen zusteht !

    LG . . . . 😉

  5. 5

    Das war allen klar, jedenfalls allen, die hier schreiben. Daß es sich um eine Migration handelt und daß hier ein vertraglich geregelter Plan unter falscher Flagge durchgeführt wird.
    Auf der Flagge steht Flüchtlinge.
    Auf dem Vertragspapier steht "EUROMED-Mittelmeer-Union".

    Wir haben als Europa nur eine Chance, nämlich diese letzte friedliche Chance, von der Höcke andauernd spricht:

    https://www.youtube.com/watch?v=XFBmQxFnq2g&feature=youtu.be
    Geert Wilders Begium March 4 2016

    Besser als Wilders kann mans fast nicht mehr sagen.
    Dieser ist der bedeutendste und schicksalhafteste Freiheitskampf von allen, die bisher über Europa hereingeweht kamen.

  6. 6

    AfD Demo Jena 19.00 Uhr - jetzt livestream online
    Möller, Muhsal, u.A.

    http://afd-thueringen.de/

  7. 7

    Heute Abend 3sat-Kulturzeit 19:20 Uhr über Bubischreck, Schnellroda und „Ein Prozent“

  8. 8

    ..Das alte Europa wird untergehen...

    Ja so ist es. Wir sehen bereits wie der Leichengeruch der sterbenden christlich-abendländischen Kultur barbarische Aasfresser aus der ganzen Welt anzieht.

    Sie wollen einen weltweiten Umsturz der Werte. Die guten alten Werte sollen auf den Kopf gestellt werden. Was Gut war wird Schlecht gemacht, was schlecht war wird zum Guten erklärt.

  9. 9

    "Wo das Aas ist, da sammeln sich die Geier."

    Siehe Matthäus 24,28

  10. 10

    Syrien wird frei sein von diesen Terroristeen und Europa wird unter die Fuchtel des Islam gearaten.
    Neueste Nachricht aus Syrien, die IS-Besatzer flüchten zu Hunderten geradewegs Richtung Raqqa zu deren Artgenossen und 7 Ansiedlungen wurden heute befreit, Munition wurde beschlagnahmt.
    http://syrianperspective.com/2016/03/shattering-blow-to-isis-in-aleppo-terrorists-desert-posts-in-the-hundreds-7-new-towns-liberated-syrian-security-seizes-tons-of-ammunition-in-suwaydaa.html

  11. 11

    Die EU-Bonzen wollen die "Vereinigten Staaten von Europa" (VSE) - sie "spielen" dazu lediglich die Entstehungsgeschichte der "Vereinigten Staaten von Amerika" (USA) nach:

    VÖLKERMORD an den "indigenen Völkern"! Hier:

    http://www.killerbeesagt.wordpress.com/2016/03/08/der-plan-der-eu/#comments

    Wenn die Moslem-Massen die MEHRHEIT bilden, ist die "EU" eben NICHT "am Ende", sondern hat, im Gegenteil, ihr ZIEL ERREICHT!

    Das einzige, was das noch verhindern kann, ist das SCHNELLE "Aufwachen" der Europäer aus ihrer Traumwelt, bevor man sie "weggefickt" hat. So grausam ist das Leben! So schnell wird man bestraft, wenn man "zu spät kommt"!

  12. 12

  13. 13

    Es wachen immer mehr Leute auf, noch geht es recht langsam, aber man sollte den Domino-Effekt nicht unterschätzen.

  14. 14

    Wir werden "amerikanisiert" Entgültig. Wobei bei uns der Islam noch voll zum Tragen kommt. Zu Zeiten der Sklaven in den USA/VSA wurden diese Sklaven Zwangs-christianisiert.
    Wie die Staaten heute sind, sieht man, was aus unserem Kontinent werden wird, ahnt man, wenn man in den nahen und mittleren Osten schaut!

    Davor graut es mir!!

  15. 15

    @12 zentrop

    Die Anmoderation schon,bäh!
    Mal auf die Stimme aus dem Off achten.

    Subtile Hetze............

  16. 16

    @ Zentrop 12#

    hehe
    "Augstein hat Unrecht, auch rechts wird gedacht!"

    Witz!

    Augstein hat immer Unrecht, und Augstein kann selbst überhaupt nicht denken.
    Null.

    Nicht nur weil Linke eine höchst einseitige Weltansicht hegen, sondern weil er ganz persönlich selbst nicht denken kann. Der Grund dafür dürfte darin liegen, daß er sagen wir mal geistig nicht gut ausgestattet ist.

    Und es ist ja auch ein Unding, eine großen Kopf wie Kubitscheck von einem islamischen Eierkopf aus München "erklären" zu lassen.

    "Ich frage mich, wie lange müssen wir uns das alles eigentlich noch in unserem eigenen Land gefallen lassen?"
    Zitat: Dr. Alice Weidel

  17. schwabenland-heimatland
    Mittwoch, 9. März 2016 21:31
    17

    zu o.g. Beitrag von @ Zentrop Nr. 12
    eine weitere Information wie von den linken Gutmenschen, Politker und den Medien große Geschütze aufgefahren werden und völlig anders, geradezu entgegengesetzt dargestellt wird:

    "Kulturzeit", das werktägliche Fernsehfeuilleton der 3sat-Partner ARD, ZDF, ORF und SRF, berichtet aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über das kulturelle Leben - montags bis freitags ab 19.20 Uhr. – Heute am 9.3.16 bis 20.00 Uhr - mit Armin Nassehi –Titel:
    Götz Kubitschek und die "Neue Rechte" . Der aktuell heute ausgestrahlte Film ist nun entgegen meiner Recherche nun offenbar doch schon im Netz und hier auf dem MM Blog.

    Zitat 3 Sat Fernsehen hierzu: „ Götz Kubitschek ist der wohl prominenteste Vertreter der "Neuen Rechten". Im "Kulturzeit"-Interview gab er sich 2011 noch sehr scheu. Seitdem ist viel passiert. Mit Pegida suchte auch Kubitschek das Volk und fand in ihm einen dankbaren Zuhörer. Er ist beispielsweise regelmäßig Gastredner bei Versammlungen sogenannter besorgter Bürger und bei Demos deutsch-nationaler Gruppen. Er widmet sich dem Kampf für ein Deutschland, in dem er gerne leben möchte: ein Deutschland der Deutschen. In seinem Projekt "1 Prozent" spenden Bürger Geld für aktive Bürger, die gegen Flüchtlinge tätig werden, und für verschiedene Aktionen seiner "Widerstandsarbeit". Was hat sich seit 2011 verändert? Wie sieht der Akteur der rechten intellektuellen Szene die aktuelle Situation?
    Armin Nassehi, Soziologe sowie die Moderatorin Tine Mendelsohn beschrieben die neue rechte Konstellation und Ideologie ähnlich gefährlich wie die eheamalige Linkskommunistische RAF.
    Der Beitrag von 3 sat zeigte erneut wieder, dass bei den Linken Ideologen, Politiker und Medienvertretern jegliche Kritik, eine andere konservative Meinung als untaugliche, rechte, national rückwartsgewandte politische Ansicht bezeichnet wird. Die derzeitigen Sendetermine solcher Beiträge haben mit absoluter Sicherheit mit einer Beinflussung der Wähler bei den anstehenden Landtagswahlen zugunsten der etablierten Parteien zu tun. Wenn man das fernsehen dazu hört wird einem ja richtig Angst und Bange mit was und mit welchen (Dunkeldeutschland-) Menschen man es hier als alternativlos linksaufgeklärter Bürger offenbar zu tun hat. Siehe auch dazu:
    http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=57197

    http://www.3sat.de/page/?source=/kulturzeit/themen/185657/index.html

    Bayrischer Rundfunk- ähnlicher Beitrag „neue Rechte“ veröffentlicht am 2.10.15

  18. 18

    @ s-h 17#

    Gottelchen, müssen die einen Bammel haben!
    Man muß schon fast Mitleid haben.

    "Man versucht ... die Leute in die eigenen Arme zu treiben!"

    Ich ertrage die Lügen dieser Medienwi____er nicht mehr!
    Seit Monaten schaue ich nur noch selektiv Beiträge an.
    Ich ertrage diese hochmütigen W______er aus den Pressituierten Reaktionsstuben nicht mehr.

    Die haben einfach nur um ihre gliebte GEZ Angst. Um ihre windigen Jobs.
    Darum gehts denen, um mehr nicht.
    Darin sind sie sich dann auch alle einig.

    Wenn man nicht weiß, woher der Wind weht, dann folge man dem Gelde, und schon wirds heller am Horizont.

  19. 19

    Aus dem EU-Parlament.
    Grieche (Abgeordneter) wird einfach so rausgeschmissen.

    Entgegen jeder parlamentarischen Geschäftsordnung!
    Ich zitiere:
    Auszug
    ------------------------
    ...Konservative und rechte Debattenredner warnen vor allem vor den umfangreichen Gegenleistungen, die Ankara verlangt. So warf die Vorsitzende des Front National, Marine Le Pen, dem türkischen Präsidenten Erdogan vor, er führe Europa am Nasenring vor. Die Türkei könne kein Partner für die EU sein. Ähnlich äußerte sich der fraktionslose griechische Abgeordnete Synadinos von der Goldenen Morgenröte, der für seinen Wortbeitrag sogar einen Saalverweis von Parlamentspräsident Martin Schulz kassierte. Synadinos zitierte aus dem Werk eines historischen osmanischen Schriftstellers eine Bemerkung über den türkischen Volkscharakter, die Schulz mit vor Erregung zitternder Stimme als „rassistisch“ interpretierte. Obwohl Synadinos den Satz als Zitat kenntlich gemacht hatte, verwies Schulz den griechischen Abgeordneten mit sofortiger Wirkung des Saales. Unter Bruch der Geschäftsordnung und seiner parlamentarischen Indemnität wurde Synadinos weder zuvor mit einem Ordnungsruf verwarnt noch angehört. Natürlich unterschlagen auch die bundesdeutschen Lügenmedien in ihrer Berichterstattung über den Vorgang, daß Synadinos lediglich aus einer historischen Quelle zitiert hatte...
    -------------------------------

    http://www.udovoigt.de/index.php/menue/24/thema/4678/id/4827/anzeigemonat/03/anzeigejahr/2016/infotext/Ein_Pakt_mit_dem_Teufel/Europa.html
    -------------------------------

    Politische Vorstellungen der SPD ala Schulz!...

  20. 20

    Jedes Volk hat das Recht kollektiven Selbstmord zu begehen. Die Reste des deutschen Volkes scheinen dieses Recht in Anspruch zu nehmen und dem Untergang vom Sofa aus zu zu sehen.

  21. 21

    kleiner OT
    🙂
    ---------------------------------
    EPOCH TIMES
    Die Redaktion in eigener Sache:
    Stellungnahme zu tendenziöser Berichterstattung

    Geschätzte Leser,
    da es in den vergangenen Wochen gehäuft zu tendenziöser Berichterstattung über unser Medium kam, möchten wir einige Dinge klarstellen. Es wurde behauptet, EPOCH TIMES nutze absichtlich die aktuelle politische Lage aus, um daraus Profit zu schlagen – das heißt, man unterstellt uns Opportunismus.

    Tatsache ist: Schon lange bevor die Migrationskrise Menschen und Medien in Deutschland bewegte, wuchs unsere Reichweite kontinuierlich.
    Leser schätzen demnach unsere Offenheit und Objektivität, denn ein Tabu im Sinne „das ist zu heikel, darüber berichten wir nicht“ gibt es für uns nicht. Solche Tabus bei gesellschaftlich hochrelevanten Themen halten wir als Medium für absolut falsch.

    Die Gründer der EPOCH TIMES fanden vor 15 Jahren, dass wirklich unabhängige Medien weltweit eine Seltenheit sind. Durch objektive und differenzierte Berichterstattung möchten wir als EPOCH TIMES DEUTSCHLAND zu einer wachen und friedlichen Gesellschaft beitragen.

    Unabhängig und als multinationales Team können wir es uns leisten, ein so heißes Eisen wie „Pegida“ anzufassen, das aktuell in der deutschen Gesellschaft sehr relevant ist. Wir geben unseren Lesern damit die Möglichkeit, sich direkt über die umstrittene Bürgerbewegung zu informieren und sich ein Bild dessen zu machen, was gerade auf Deutschlands Straßen vor sich geht. Dabei fassen wir inhaltlich zusammen ohne zu beschönigen und vertrauen auf das demokratische Urteilsvermögen unserer Leser, pauschale Parolen von Argumenten unterscheiden zu können.

    Wir selbst verurteilen Fremdenfeindlichkeit und stehen für universelle Werte ein. Unser Medium gibt es in 21 Sprachen und unsere Berichterstattung folgt den Maximen: Wahrheitsgemäß, überparteiisch und dem Interesse der Gesellschaft verpflichtet.
    (Mehr dazu lesen Sie unter : "Wir über uns")
    ---------------------------------

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/die-redaktionstellungnahme-zu-tendenzioeser-berichterstattung-a1313006.html
    --------------------------------

    Übrigens, eine Änderung des Presse-kodex wurde heute ABGELEHNT. (12.1)

  22. 22

    kleiner OT
    Hier noch die Meldung zum Presserat.
    Auszug
    ---------------------------------

    Herkunft von Straftätern: Presserat hält an Kodex fest

    Berlin - Wann sollen Journalisten die Nationalität von Straftätern nennen und wann nicht? Der Deutsche Presserat stand hier bislang für relativ große Zurückhaltung - und bleibt dabei.

    Bei der Berichterstattung über Kriminalität sollen Medien auch künftig nur dann Religion oder Nationalität der Täter nennen, wenn es einen „begründeten Sachbezug“ zur Straftat gibt. Der Deutsche Presserat lehnte es am Mittwoch ab, die entsprechende Richtlinie 12.1 im Pressekodex zu ändern. Die Zurückhaltung soll die Diskriminierung von Minderheiten verhindern.
    ---------------------------------

    http://www.merkur.de/welt/details-zur-herkunft-von-straftaetern-presserat-tagt-zr-6193799.html
    ---------------------------------

  23. Freiluftpsychiater
    Mittwoch, 9. März 2016 23:03
    23

    Fazit dieses Beschlusses: Aus Flüchtlingen werden nun offizielle Immigranten...

    Soviel ich weiß, es wurde noch nichts beschlossen, sondern das Ganze bis 17. März vertagt.
    Oder habe ich etwas verschlafen?

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass europäische Länder (BRD und eventuell noch ein Paar Verrückte ausgenommen) Migranten der Türkei abnehmen werden.
    Gegen Visa-Freiheit für Türken / türkischen EU-Beitritt gibt es auch massiven Widerstand.
    http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-03/eu-gipfel-fluechtlinge-tuerkei-eu-angela-merkel-reaktionen
    Geschweige von frechen Geldforderung der Türken.

    Man soll schon den 17. März abwarten, bevor man über Beschlüsse redet.

    Und bei allem Respekt.
    WAS SOLL DER SINN DES ARTIKELS SEIN?
    Sollen wir uns jetzt ins Grab legen und nichts mehr tun, weil sowieso alles verloren ist?

    Panik ist ein sehr schlechter Ratgeber.

    PS
    Fuck the EU!

  24. 24

    @ Kettenraucher 19#

    So, jetzt bin ich wieder auf dem Stuhl. Lachkramf hat ne Weile in Anspruch genommen. Puh!

    "Grieche (Abgeordneter) wird einfach so rausgeschmissen. "

    Extem hoher Unterhaltungwert, dieser Blog. Oft völlig ungewollt, aber immer brillant.
    Ich hatte spontan so einen rausgeschmissenen Griechen vor
    Augen....

    http://de.toonpool.com/user/64/files/strategie_64695.jpg

    Der übt schon mal für den bevorstehenden Rausschmiß Griechenlands aus der Eurozone...

    Ne, Spaß beiseite.
    Ungeheuerlichkeit, was dieser Schulz sich herausnimmt.
    Den sehen wir auch in Nürnberg wieder.
    Weiß man, welches Zitat? Hätte mich interessiert.

    Vermutlich war es ein sehr treffendes und aufschlußreiches Zitat.
    Daher auch gleich die PC-Aufregung im Blätterwald.

  25. 25

    Bei der Maische ist Gauland ganz alleine und hält sich gut! Die Grüne(S/A) hat ECHT Schiss dass die aussem Parlament fliegt!

    🙂 🙂

  26. 26

    @ NPD KV Unna-Hamm #20

    Kaiserin Maria-Theresia brachte 16 Kinder zur Welt - darunter zwei künftige Kaiser, einen künftigen Kurfürsten und Marie Antoinette, die künftige Gattin des französischen Königs. Und was macht Merkel?

    "NACH MIR DIE SINTFLUT!"

    Da sie selbst und viele ihrer Artgenossinnen keine Kinder mehr haben, können die Mohammedaner ruhig "kommen", es scheint ihnen schlicht egal zu sein - ja das Monster schmeißt dem Erdowahn sogar noch unser Geld in den Rachen, damit sie hier sicher landen. 60 Millionen Deutsche sind offenbar unfähig, dieses Monster davonzujagen und "diskutieren" lieber mit den Pressefuzzis, wie man ausländische Straftäter benennen "darf", statt diesen Lügnern die Existenzgrundlage für die Verbreitung ihrer Lügenmärchen zu entziehen. Unfaßbar, wir haben es weit gebracht in den letzten 250 Jahren...

  27. 27

    Nun ja, die Moslems darunter kann man ja wieder zurück migrieren.

  28. 28

    Merkel und co machen ein Islamisches Europa !
    Und da gibt es keinen Widerspruch ,damit Basta !
    Die EU-Schmarotzer-Bande in Brüssel wollen und bekommen es .

    Die Europäischen Armeen sind nur ein feiger Haufen ,die auch noch helfen bei der Ausrottung ihrer eigenen Völker .
    Schande über Europa ,der rote Sichel schwebt über Europa !

    Die Presse und Medien sind ein Haufen Verräter und machen ihre Propaganda bis zum bitteren Ende .

    An Nürnberg 2 kann ich bald nicht mehr glauben ,da ich keinen hellen Stern am Himmel sehe .

    In Europa nur noch Generäle der ATLANIKBRÜCKE ?
    Oder gibt es noch Patrioten darunter ?
    Wenn ja ,wielange wollen Sie warten ,bis ganz Deutschland und Europa durch illegale Islamanhänger überflutet ist ?
    Mord ,Vergewaltigungen ,Raub , Sozialbetrug ,an Europäer ins Uferlose geht ? Die Islamisierung bis zur Verendung kommt ?

    Die Ostländer machen die Grenzen dicht .
    Auch Österreich wird bestimmt die Grenze schliessen?

    Merkel will mit dem Verbrecher und Islamist Erdogan die islamischen Illegalen zu Migranten machen ! Mit Flugzeugen und Schiffen nach Deutschland und Europa fluten und dafür bekommt Erdogan nicht nur 6 Millarden Euro ,sondern auch Visa-Freiheit für die Türken in die EU .

    Mehr Beweise an Verrat an den Europäischen Völker gibt es wohl nicht mehr ,oder ? Wann handeln die Bundeswehr -Generäle und Europäischen Armeen gegen ihre Regierungen ,gegen diese EU-Schmarotzer-Bande?

  29. 29

    –-Die EU wurde zum Verhängnis für Europa. Die innereuropäische Demokratie wurde zur reinen Farce. Gesetze und Verfassungsrechte werden täglich gebrochen, Versprechen waren und sind reine Lippenbekenntnisse. ---

    Und das ist nicht einfach nur so geschehen, oder ist durch einen etwaigen „Unfall“ passiert, sondern war von Anfang an der Plan, alle heutigen Zustände in der EU sind so gewollt und seit über 20 Jahren dahingehend fossiert worden...!

  30. 30

    Zum VERHÄNGNIS wurden in ERSTER LINIE 2! SACHEN: DIE ZU UNS GEHOLTEN TÜRKEN UND DER EURO. DAS SIND DIE WIRKLICHEN AUSLÖSER ALLER! PROBLEME. JEDER! Der die DM noch kannte kannte dieses Gefühl von unabhängigkeit beim Geld ausgeben. Wenn HEUTE JEMAND MIT DEM EURO BEZAHLT, DANN WEISS MAN GAR NICHT WER ALLES! DAMIT NOCH BEZAHLT WIRD... oder nur ruhig gehalten? Mit dem Einzug der Türken wurde der Grundstein für die ISLAMISIERUNG gelegt. Und damit der SOZIALE ABSTIEG der BUNDESBÜRGER!

  31. 31

    Und in Schweden warnt die Polizei den Frauen Nachts nicht mehr allein unterwegs zu sein.

    http://www.welt.de/politik/ausland/article153112874/Polizei-warnt-Frauen-davor-nachts-allein-unterwegs-zu-sein.html

  32. 32

    Ja geht´s noch!!!!!

    Panik in Brüssel: Bundespräsident Gauck fliegt mit F16-Kampfflugzeugen ein

    Im Anflug ließ sich Gauck aus Sorge um seine Sicherheit von belgischen Kampfjets begleiten. Einige Belgier fürchteten hingegen einen Terroranschlag und riefen die Polizei, andere fühlten sich an den Mai 1940 erinnert.

  33. 33

    Hier der Link

    https://deutsch.rt.com/gesellschaft/37208-panik-in-brussel-bundesprasident-gauck/

  34. 34

    Alles führt auf diese Merkel zurück. Niemals (!) zuvor, seit der Zeit der römischen Besatzung, stellte sich die Frage unseres Überlebens als identisches Volk. - Welcher Ungeist hat diese Un-Person in Berlin geritten? - Soviel Fanatismus, Wahnwitz, voviel Skrupellosigkeit. Ich weiß nicht, was es noch alles aufzuzählen gibt. - Da ist eine Irre in der Funktion des Regierungschefs tätig. Dabei enthält die deutsche Verfassung Werkzeuge, dagegen einzuschreiten. Aber was geschieht? Die Menge jubelt. Wer dagegen an-diskutiert, wer gar die AfD erwähnt, setzt sich öffentlicher Beschimpfung, fast schon der Verfolgung aus. Jahrzehntelang wurden wir mit dem antideutschen Knüpppel gedroschen. Uns wurde (beinahe) der letzte Funke Deutschtun zerstört. Und doch müssen wir tätig werden. - Wir müssen unsere Stimme bei der Wahl als Mittel des Kampfes einsetzen. Wir müssen unseren politischen Willen auf der Straße kundtun. Heraus aus den Häusern, auf die Straße(n)! Ich finde (und es gibt) keine andere wirkungsvolle Arznei.

  35. 35

    Hier hilft keine Politik mehr, hier hilft nur noch gesunder, menschlicher, westlicher und "altbürgerlicher" Menschenverstand. Die Politik hat hier auf GANZER LINIE VÖLLIG VERSAGT! Die AfD alleine ist zwar suf einen guten Weg aber von 0auf100 schafft sie auch nicht. Zuviele Hindernisse und ZUVIELE STEINE sind noch im Weg. NUR DAS VOLK SELBST KANN DAS RUDER MIT DER RICHTIGEN EINSTELUNG ÜBERNEHMEN. NUR! DAS DEUTSCHE VOLK! GRENZEN ZU, ABSCHIEBEN UND AUSSER LANDES BRINGEN UND KULTURELL AUFRÄUMEN!

  36. 36

    @ Schnauzwvoll 35, 10.03 '16:

    Einverstanden; wann geht's los? Ich bin bereit.

  37. 37

    …..diese Woche bei Aldi an der Kasse eine „Verhüllte“…
    war zwar keine Burka aber ein Nikab…, daneben ein Bartträger…

    WIR MÜSSEN ABER DARAUF ACHTEN,DIES NICHT ZU VERWECHSELN!!!

    Vollverschleierung passt aber für beides, wenn man nur noch die Augen sieht, was allerdings bei einer“ echten“ Burka aufgrund der „Augenvergitterung“ gar nicht möglich ist… ?

    Gestern bei Aldi :ein ca 11-jähriges Mädchen mit Hijab….
    …hat eine heisse Diskussion ausgelöst…
    …konnte mir nach einem „Hallelujah“ ein paar Worte nicht verkneifen…
    …vor Aldi: Alle gegen eine,…. gegen MICH! ?

    …nach der Wahl in Hessen scheinen mir die Menschen nun noch dümmer!

  38. 38

    Von mir aus SOFORT! Heute (eben) in der Blöd gefunden: Münchner Gericht will Burkafrau ZWANGSENTSCHLEIERN! Jupiehahahhahaha... DAS SOLLTE KEIN FALL DER ANKLAGE SEIN, SONDERN PFLICHT! Hier auf Deutschem Boden darf ÜBERHAUPT KEINE VERSCHLEIERUNG STATTFINDEN! Das ist ja wohl ein Witz. Der Deutsche verschleiert sich ja auch nicht. Religionsfreiheit hat nichts mit der Vermummung gemein. Schließlich sind wir hier nicht in Afghanistan. UND DA! GIBT ES MIT SICHERHEIT KEINE RELIGIONSFREIHEIT!!! Die SPINNEN SICH HIER ALLE EINE SCHEISSE ZURECHT, DAS HÄLT JA KEINER MEHR AUS...

  39. 39

    33@Spirit333...

    ....auch ich wurde gestern von relativ ungebildeten Mitläufern als "dumm" bezeichnet....

    ...scheint mir aber in heutiger Zeit wie ein "Ritterschlag" ..

    ...denn nur die Dummen sagen "Ja" und "Amen".....

  40. 40

    Alfons 03

    Jedes mal meine Frage - wo sind die Scharfschützen ??
    Was machen die Bundeswehr -Generäle und Europäischen Armeen ???

    Warum handeln sie nicht endlich und entmachten diese EU-Wahnsinnigen ? Die Zeit läuft uns davon und die europäischen Generäle schauen bei diesem Hochverat zu ????

    Merkel will den Untergang und Ermordung an unserem Volk und auch den Untergang Europa 's!!!

    Man muss schon echt blind und taub sein wie manche Schauspieler ,Sänger , die Illegalenhelfer und Gutmenschen um daß nicht zusehen was abläuft .

    Ich will auch in einer schönen Takatuka-Welt leben wie diese Ignoranten .Aber wie macht man daß ? Ich schaffe es einfach nicht .

    Ach Terminator
    Wann kommt endlich die Rettung ?
    Sie wissen wenn ich meine ,gell
    Der Tag X ,aber nicht für die Islamen sondern für Uns Deutsche und Europäer !!!

    Ich lese immer ihre Kommentare

    Liebe Grüße

    Ich halte es bald nicht mehr aus

    ESM -Es dauert nicht mehr lange und sie werden unser schwerverdientes Sparvermögen abräumen , oder räubern . Die Politiker sind eine Räuberbande -Verbrecher -Hochverräter - Rechtsbrecher

  41. 41

    @ Anita 49

    Das könnten, nein, es sind auch meine Worte. Präzis dieselben. Daß uns die Armee(n)n im Stich lassen- unverständlich! Sie berufen sich auf das Primat der Politik und vergessen darüber, daß ausgerechnet diese Entscheidung das Ende unseres, des zivilisierten Europas heißt.

  42. schwabenland-heimatland
    Donnerstag, 10. März 2016 22:43
    42

    Heute Abend gab es im SWR 3 für die Bad. Württ. Landtagswahl die 2. Elefantenrunde. Unter anderem war auch der AFD Spitzenkandidat der AFD Prof. Jörg. Meuthen dabei. Vorrangig sprachen, bzw. verteidigten der Grüne MP Kretschmann und sein SPD Helferlein Schmidt ihre bisherige 5 jährige Landespolitik -gegen die CDU, FDP und AFD Kritik.
    Natürlich musste sich J.Meuthen mal wieder komplett gegen alle mit dem AFD Programm rechtfertigen, inkl.erneut des Landauf Landab mediendurchgenudelten ((falsch interpretierten ultimo ratio- aber angeblichen) "Schießbefehls" gegen Flüchtlinge von Frauke Petry.
    Dabei ist mir besonders negativ aufgefallen, wie insbesondere der SpDler Nils Schmidt die Weissheit für sich gepachtet hatte und Meuthen direkt öffentlich richtig agressiv als Rassist und unwählbar bezeichnete. Meuthen wies fast zum Schluss der Runde Schmidt nochmals höflichst auf dessen in äußerst agressiver Form völlig deplatzierten Äußerungen hin, dass er sich dafür entschuldigen sollte. Was dieser natürlich nicht tat,im gegeteil, er polemisiert weiter. Dieses SPD Schmidtchen war dermaßen auf Krawall aus, da konnte man fast den Eindruck haben, Volker Beck oder Cem Özdemir hat ihm einen entsprechenden Speed per Amazon-Express für diesen Auftritt zugeschickt.
    Leider war J.Meuthen meiner Meinung nach viel zu harmlos und passiv und er trinkt bei den Runden immer viel zu viel Wasser. Etwas mehr Power hätte ich ihm schon mal zugetraut.Sonst geht das mal in die Hose. Es geht letztendlich um sehr viel -auch für die AfD, um Deutschland!
    Besondere Zurückhaltung hilft da nicht mehr,
    oder? Schmidt machte zumindest gerade das Gegenteil - es könnte nämlich sein dass er sich nämlich auf der politischen Landkarte von Baden Württemberg nicht mehr wiederfinden wird. Das macht wahrscheinlich automatisch agressiv.

    http://www.swr.de/landesschau-aktuell/diewahlbeiuns/bw/drei-tage-vor-der-wahl-in-bw-hitzige-elefantenrunde-im-swr/

  43. 43

    @ Fiedler (Beitrag 1)
    Zitat
    "Wir befinden uns in Endzeit und Entrückung"
    Ende

    Nein, dem ist nicht so. Denn der böse Boss ist noch nicht aufgetaucht. Aber etwas anderes ist im Gange, was auch niemand wahr haben will. Die vielen Fremden, die ins Land kommen, sind ein erstes Anzeichen dafür. Es läuft definitiv auf einen Krieg hinaus. Jedoch kommt der jetzt noch nicht.
    Man kann denken was man will, oder auch anführen wen man will. Ich selbst sehe das ganze so, wie ein gewisser Alois Irlmaier es beschrieben hat. Aber in 2016 wird davon noch nichts passieren. Vielleicht nach der nächsten Bundestagswahl. Je nach dem, wer nach Merkel an die Macht kommt.
    Wenn das so eintrifft, wie es geschrieben wurde, wird ganz Europa brennen. Ein neuer Krieg von kurzer Dauer wird viel Leben vernichten. Kann aber jeder selbst nachlesen.
    Vielleicht noch eine Anmerkung:
    Es gibt ein Gedicht, welches vor mehr als einhundert Jahren in einer uralten Linde
    bei Staffelstei in Franken gefunden wurde. Spätestens seit den zwanziger Jahren
    unseres Jahrhunderts ist es dokumentiert. Es heißt: "Das Lied der Linde"

    So und jetzt ist genug davon. Ich bin mir bewußt, das dieser Blog nicht für Aguren und Seher geeignet ist.

    Sigmar Gabriel sagte vor kurzem, das es bestimmt viele Deutsche im Land gibt, die sich klammheimlich über die Schließung der Balkanroute freuen würden. Also ich freue mich weder Klammheimlich, noch heimlich, sondern bin offen froh darüber. Die Umvolkungswünsche der SPD kommen so jedenfalls erst mal ins stocken. Die einzige klammheimliche Aktion ist diese, wo die Invasoren mit Bussen abgeholt werden und keine der MSM darüber berichtet. Der "heile Welt Modus" käme sonst gewaltig ins schwanken. Dennoch passiert es.
    Seit die Herrscher der südlichen Grenzländer (Gaddafi, Saddam Hussein) getötet wurden, von denen Assad der bislang letzte ist, begann die Völkerwanderung von Süd nach Nord. Zusätzlich befeuert wurde das durch die Einladung unserer derzeitigen Regierung und unter Mitwirkung amerikanischer und englischer Geldgeber. Wie schon der Norden Afrikas, so soll jetzt Europa destabilisiert werden, damit der große Waffengang gegen Rußland funktioniert. Die deutsche Verwaltungsregierung von alliierten Gnaden zieht unter Merkel am gemeinsamen Strang, indem sie zum einen die Sanktionen gegen Rußland aufrecht erhält, amerikanische Aufrüstung in Deutschland geschehen läßt und zur Ablenkung weiter nicht integrierbare Menschen aus dem islamischen Kulturkreis importiert. Dazu einfach mal google befragen: "amerikanische Aufrüstung in Europa"

    Die deutsche Bevölkerung muß also klein und ruhig gehalten, damit der Plan funktioniert. Nicht auszudenken, wenn die Masse darüber Kenntnis hätte und die Beweise sehen könnte. Die politische Indoktrination in den Schulen und Universitäten bring so langsam ihre Früchte hervor. Denn die jungen Menschen wollen von alle dem nichts wissen. Sie machen sich zudem auch keine Gedanken darüber, wer da grade in der Politik an der Macht ist. Wenn sie wählen dürfen, dann sollen sie entweder gar nicht zur Wahl gehen, oder den etablierten Parteien ihre Stimme geben. Hilft das alles nichts, wird eine Art Blitzableiter konstruiert, wie die Piraten es waren. Hauptsache es entsteht keine Opposition, die es wagt ihre Stimme zu erheben und dem Volk reinen Wein einschenken könnte. Deshalb auch die große Angst vor und die Hetze gegen die AFD. Diese könnte durchaus den Part einer wirklichen Opposition im Bundestag wahrnehmen. Denn eben das fehlt bereits spätestens seit die ruhige Hand an der Regierung gewesen ist.