Hitler ließ sein Ermächtigungsgesetz wenigstens durch den Reichstag beschließen. Merkel hat ihre Selbstermächtigung ohne parlamentarische Bestätigung durchgezogen

ermaechtigungsgesetz

Hitlers Machtergreifung wurde noch vom Reichstag bestätigt.
Merkels Machtergreifung geschieht ohne jede parlamentarische Zustimmung

Hier der zigtausendste und - wie die übrigen - völlig wirkungslose "offene Brief" an Merkel. Warum ich ihn bringe: Niemand soll später sagen, Deutsche hätten nicht genau gesehen, was auf sie zukommt. Und niemand soll später sagen, die Politik sei nicht gewarnt, auf die drohenden Gefahren ihrer proislamischen Immigrationspolitik und auf ihre tagtäglichen Gesetzesbrüche hingewiesen worden.

Der untenstehende offene Brief bringt jedoch einen ganz entscheiden Punkt zur Sprache: Hitler ließ sein Ermächtigungsgesetz wenigstens durch den Reichstag beschließen.  Merkel hat ihre Selbstermächtigung zur Aufhebung des Schutzes unserer Grenzen und zur Kontrolle aller, die unser Land betreten,  jedoch nicht nur eigenmächtig durchgezogen, sondern auch im Nachhinein nicht durch das Parlament genehmigen lassen.

Hat sie auch nicht nötig. Denn im Gegensatz zu 1933 gibt es heute keine ernstzunehmende Opposition. Weder im Bundestag, noch bei den Medien. Waren damals noch die Sozialdemokraten und das Zentrum gegen Hitler, ebenso Teile der Kirchen, die Gewerkschaften und weite Teile der Medien - genießt Merkel heute breiteste Zustimmung aller politischen und gesellschaftlichen Kräfte. Das hat es zuvor noch nie gegeben. Doch bei Licht betrachtet soll sich niemand darüber täuschen. Es ist die Zustimmung des politischen Establishments, das nahezu vollkommen links unterwandert ist. Wir befinden uns in der Phase des größten Siegs des Sozialismus über das deutsche Volk. Es ist die Phase der dritten sozialistischen und totalen Diktatur von links nach 1933.

Sollte unser Land diese Diktatorin und Zerstörerin Deutschlands überleben, wird dieser Unterschied dereinst regelmäßig Thema im Geschichtskundeunterricht an allen Schultypen sein.

Michael Mannheimer, 10. 3. 2016

***

Von Martin W., 08.03.2016

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, sehr geehrter Herr Altmaier,

es hört sich zunächst gut an, daß nach dem jüngsten Papier die Türkei sich bereit erklärt, alle illegal zu den griechischen Inseln angelandeten Flüchtlinge und Migranten zurückzunehmen. Doch zu welchem Preis!

  1. Für jeden zurückgenommenen Flüchtling sollen EU oder Deutschland einen Flüchtling aus den Lagern in der Türkei aufnehmen und laut Manfred Weber per Flugzeug nach Europa oder Deutschland bringen.
  2. Den Türken soll Visafreiheit gewährt werden.
  3. Der Beitrittsprozess für die Türkei soll beschleunigt werden.
  4. Bis 2018 soll die EU die obigen Leistungen mit 6 Mrd € vergüten.

Zu 1. Wer die Mentalität und Arbeitsweise der türkischen Politik und ihrer Behörden kennt, der ahnt, daß eine wundersame Vermehrung der zurückgenommenen Flüchtlinge und Migranten zu befürchten ist mit der Folge, daß wir mehr Syrer aufnehmen müssen als wenn wir es beim Status quo belassen hätten. Desgleichen wird eine wundersame Vermehrung der syrischen Flüchtlinge und Migranten zu befürchten sein. Schon jetzt gibt es ja syrische Pässe in Aksaray täuschend echte Pässe en Gros zu kaufen.

Zu 2. Den Türken Visafreiheit zu gewähren heißt Hunderttausende wenn nicht mehr sofort ins Land zu lassen. Sie alle werden hier Verwandte und Verbände vorfinden, die ihnen bei der Erlangung von unbefristeten Aufenthaltsgenehmigungen, von Sozialhilfe und Sozialwohnungen behilflich sind. Die von Erdogan propagierte Westtürkei wird schneller Realität, als die ärgsten Pessimisten befürchtet haben. Diese Massen werden sich weder assimilieren – ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit! – noch in wünschenswerter Weise integrieren, nicht zuletzt dank DITIB. Der moslemische Herrschaftsanspruch wird unsere noch verbliebenen demokratischen Strukturen weiter zurückdrängen zugunsten der Islamisierung.

Zu 3. Es ist die Faust aufs Auge eines jeden Demokraten, wenn Sie ausgerechnet jetzt das Kapitel Menschenrechte, insbesondere Meinungs- und Pressefreiheit eröffnen wollen, wo doch gerade erst in diesen Tagen die AKP-Regierung  die Zeitung „Zaman“ mit Gewalt besetzt hat und wo die türkische Polizei Demonstrantinnen zum Weltfrauentag mit Tränengas niedergeschlagen hat. Verkaufen Sie nun auch noch die Seele Europas und Deutschlands an Erdogan? Man kann sich schon jetzt an die fünf Fingern abzählen, zu welchem Ergebnis diese „beschleunigten Beitrittsgespräche“ angesichts des günstigen Situation für türkische Erpressungen führen werden, nämlich zum nahenden Beitritt der Türkei zur EU. Ist die Türkei erst mal in der EU, wird sie den Elefanten im Porzellanladen von der Leine lassen, so wie sie es ja auch schon in der NATO uns zugemutet hat. Die von Brüssel abverlangten Hilfen für Entwicklung, Landwirtschaft. Grenzsicherung etc. werden alles in den Schatten stellen, was die EU bisher für Randstaaten hat leisten müssen. Die schon jetzt spürbaren Machtgelüste türkischer Verbände werden unter den Augen des Verfassungsschutzes zur Destabilisierung Deutschlands und der EU führen, möglicherweise zur Auflösung der Union.

Zu 4. Nirgends ist sichergestellt, daß diese 6 Mrd. € wirklich den Insassen der Migranten- und Flüchtlingslager in der Türkei zugute kommen. Sie können ebenso zur Wiedererrichtung des Osmanischen Reiches verwendet werden mit denkbar negativen Konsequenzen für die Balkanländer, die Levante, Nordafrika, für die Schwarzmeerregion und bis nach Innerasien.

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, Sie können all diese Darreichungen auf dem türkischen Bazar nicht ernsthaft gewollt haben und verantworten wollen. Ihre Politik der Humanität sprengt den sozialen Frieden in Europa und erschöpft unsere Möglichkeiten, weiterhin Menschen in Not zu helfen. Ihre Humanität seit dem 5.9.2016 hat schon jetzt den Rechtsstaat sehr beschädigt. Offensichtlich soll der Niedergang noch viel schlimmer werden. Humanität ist gut, aber ohne Rechtsstaat ist alles nichts. „Ist doch mir egal, ob ich schuld bin.“, um in Ihren Worten zu bleiben in Verbindung mit Ihrer Aussage „Nun sind sie halt da.“ Ich halte Sie für verantwortungslos. Dies haben Sie schon früher gezeigt:

  • Als Sie die Deutschlandfahne 2013 grimmigen Blickes entsorgten.
  • Als Sie den Islam als zu Deutschland gehörig erklärten. Auch Kinderschänder, Mörder und Einbrecher gehören zu Deutschland. Haben Sie Ihre Aussage etwa in diesem Kontext gemeint?
  • „Wir schaffen das!“, und zwar grenzenlos, obwohl Sie uns nie gefragt haben.
  • Sie haben Ihre Selbstermächtigung zur Aufhebung des Schutzes unserer Grenzen und zur Kontrolle aller, die unser Land betreten, eigenmächtig nicht nur durchgezogen, sondern auch im Nachhinein nicht durch das Parlament genehmigen lassen. Mir fällt dazu ein, daß selbst Hitler das Ermächtigungsgesetz 1933 offiziell durch den Reichstag beschließen ließ.
  • „Abenteuer darf ich nicht eingehen, das verbietet mein Amtseid.“ Wie richtig! Nur, warum reiten Sie derzeit ständig auf der Rasierklinge und zerschnipseln unseren Rechtsstaat immer noch weiter?

Als Sie Aufgrund des Notstands im Budapester Bahnhof Tausende Migranten und Flüchtlinge unkontrolliert ins Land holten, hätte ich erwartet, daß sie sofort danach Maßnahmen treffen, daß diese Menschen aufgegriffen und erfaßt werden, z.B. durch Stichproben und Kontrollen an Brennpunkten. Nichts dergleichen ist mir bekannt geworden. Mittlerweile soll es wegen der lange Zeit offenen Grenzen und der laschen Kontrollen um die 300 000 Menschen sein, die durch unser Land vagabundieren. Wo sind sie untergekommen? Von was leben sie? Sind Ihnen Sicherheit und Ordnung wirklich so egal, wie es in Ihrer obigen Aussage zum Ausdruck kommt?

Den gleichen Notstand, nur größer, langanhaltender und unter freiem Himmel haben wir jetzt an der griechisch-mazedonischen Grenze. Mir ist nicht bekannt, daß Sie den gleichen Humanitätsimpetus verspürten und diesen Menschen helfen wollen. Was am 5.9.2015 versäumt wurde, hätten Sie jetzt nachholen können: Gemeinsam mit allen Mitgliedstaaten den Menschen helfen. Freilich haben Sie sich diese Möglichkeit verbaut, indem Sie nach dem 5.9.2015 erwarteten, daß die Mitgliedstaaten den durch Sie ausgelösten Sog an Migranten und Flüchtlingen gemeinsam schultern. Ihre Selfies Wange an Wange, Ihre Beharrung auf Grenzenlosigkeit und Ihre Einladung an die Syrer taten ein übriges. Warum werden nicht wenigstens jetzt alle Einreisenden ohne Papiere abgewiesen? Auch wer in Syrien, im Irak oder sonstwo in Not ist, hat Papiere und weiß, daß er diese vorlegen muß. Ohne Papiere ist eine geordnete und angemessene Prüfung eines Asylantrags von vornherein nicht möglich.

Nur Jordanien, Libanon und die Türkei haben als moslemische Staaten Flüchtlinge in großer Zahl aufgenommen. Die übrigen 53 reichen und superreichen Staaten lehnen die Aufnahme ihrer Glaubensbrüder ab, obwohl dort die Scharia – mal mehr, mal weniger – gilt. Die Zakat, i.e. die Hilfe für Arme und Flüchtlinge, ist eine der fünf Säulen des Islam. Sie zu verweigern kommt dem Glaubensabfall gleich. Auf Apostasie steht korangemäß der Tod und der kollektive Mord aneinander wäre die Logik. Warum haben Sie die moslemischen Staaten nicht in die Pflicht genommen korangemäß zu handeln und immer nur die Verteilung auf die EU gefordert, wo sie Migranten und Flüchtlinge kulturbedingt nicht hingehören? Zumindest bei Saudi Arabien und den Emiraten von Oman bis Kuweit handelt es sich zudem um die reichsten Staaten der Welt.

Das Versagen Ihrer Regierung wird immer offensichtlicher und Sie scheinen aus Fehlern nichts lernen zu wollen. Die Geschichte wird Ihnen dies alsbald als Vorsatz auslegen. Daß die diesbezüglichen Strafanzeigen gegen Sie abgewiesen worden sind, legt die Schlußfolgerungen nahe, daß die Justizminister entsprechende Weisungen an die Staatsanwaltschaften gegeben haben. Und das BVerfG hat die sehr wohl überzeugende Verfassungsklage von Prof. Dr. Schachtschneider und Tausende Mitunterzeichner ohne Begründung sehr zur Enttäuschung vieler abgewiesen. Hat es sich etwa nicht mehr anders zu helfen gewußt? Soll nun nicht nur unser Vertrauen in Sie, sondern auch in unsere oberste Justiz verloren gehen?

Ich kann nicht wirklich erwarten, daß Sie mir zu alledem präzise antworten. Aber Sie und Herr Altmaier haben Ihr Büro und ich hoffe, daß ich nicht abermals eine Fehlbitte getan habe.

Mit freundlichen Grüßen

Martin W.

(Name der RedaktioN bekannt)


Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 10. März 2016 7:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: BRDDR (DDR2.0): Das System gegen das Volk, Deutschland - seine Geschichte, Genozid an Deutschen, Merkel - Infos zu einer Deutschlandabschafferin, Totalitarismus, Volksverräter

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

51 Kommentare

  1. 1

    ---Hitlers Machtergreifung wurde noch vom Reichstag bestätigt. Merkels Machtergreifung geschieht ohne jede parlamentarische Zustimmung---

    Hitler wollte sich noch des Rückhaltes der Politik und dadurch des deutschen Volkes sicher sein, Merkel aber sind andere politische Meinungen und vor allem die des Volkes VÖLLIG EGAL !!!

  2. 2

    Das Merkel noch schlimmer ist wie Adolf Hitler das erschüttert selbst mich. Ich hatte angenommen nach Adolf Hitler die schlimmste Kanzlerin!!

  3. 3

    Und mittlerweile bestätigt sich täglich, dass die größten Hetzer und Nazis Linke sind. Auch den jüdischen Mitbürgern wird schön langsam mulmig.

  4. 4

    Wer wissen will, warum Merkel auf keinerlei Kritik reagiert sollte wissen, von wem sie gelenkt wird. Merkel interessiert sich nämlich nicht für unsere Meinung, sondern nur für die Meinung ihrer mächtigen transatlantischen Befehlegeber. Die derzeitigen Verhandlungen mit der Türkei zeigen, wer die wahren Strippenzieher sind, wer die Pläne ausheckt, die Merkel als gehorsame Polit-Vasallin vollstreckt. Es sind die üblichen Verdächtigen, die auch damals Hitler finanzierten:

    http://www.nachdenkseiten.de/?p=31998

    http://www.spiegelfechter.com/wordpress/132854/der-tuerkische-merkel-plan-eine-showveranstaltung-auf-hohem-niveau

  5. 5

    wenn deutsche noch immer glauben wir sind an zwei WK schuld, ja der kennt die geschichte nun wirklich nicht.
    der gesistige reichtum und das fleissige wesen des deutschen passte dem jüdisch-amerikanischen kapital nicht. erst sollte deutschland vernichtet werden.
    alsdann besann man sich und hatte einen besseren plan. nähmlich deutschland sollte zahlen und das für immer.

  6. 6

    Merkel ist nur eine Marionette, genau wie Kohl und Schröder. Ich schätze, dass auch schon Adenauer Befehle bekam. Oder gibt es eine andere Erklärung?

  7. 7

    Eben auf N-TV

    meinte ein Kopftuchnazi „Wenn wir das gewusst hätten (die Zustände in Griechenland), wären wir zu Hause geblieben.“

    Schön entlarvend über die Fluchtursache! Leider wird’s kaum einer merken.

  8. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 10. März 2016 9:18
    8

    Es gibt aber immernoch eine Menge Deutsche ohne Internet u. die mindestens 40 Std. die Woche arbeiten, oft noch Minijob obendrauf plus Fahrzeiten, Haushalt, Kinder, eigenhändig Anbau an Omas Häuschen, Garten usw. Diese leben einfach ehrlich u. fleißig u. an Politik kaum interessiert, was ja kein Verbrechen ist.

    Dies sind aber oft die wirkl. guten Menschen die Freunde nicht im Stich lassen würden, wenn sie wohnungslos werden sollten oder kein Geld mehr zum Essen zu kaufen hätten. Die, wenn die Nachbarin monatelang, z.B. nach einem Autounfall, im Krankenhaus liegt, sich um deren Kinder nach der Schule kümmern. Oder der alten Frau von nebenan, selbstlos, beim Einkaufen helfen...

    Die dauernde Ode hier an hochpolitische Menschen geht mir gewaltig auf die Nerven! Wollen die Rechten einen rechten Einheitsmenschen mit Einheitsmeinung schaffen?

    Dann wären die Rechten den Linken aber verdammt nah! Ich scheixxe aber auf eine Diktatur, ob von Links, Rechts oder vom Islam!!!

    🙁

  9. 9

    ...und Goebbels hat seine Lügenpropaganda aus dem allgemeinen Steuertopf bezahlt und war nicht so unverschämt dafür noch eine dezidierte Faschismus-Abgabe zu erheben, die er sarkastischerweise, das Volk verhöhnend, als Demokratie-Abgabe deklarieren ließ.

    "...warum [...] zerschnipseln unseren Rechtsstaat immer noch weiter?"

    Die BRiD ist weder das eine noch das andere. Wozu also sich darüber aufregen?

    Wozu sich überhaupt spezifisch über Merkel aufregen? Sie ist eine Puppe. Wenn sie ihre Arbeit für die Kabale nicht erledigen würde, täte es jemand anderes.

    Erst wenn man das verstanden hat, kann man überhaupt das große Ganze erkennen, vielleicht.

  10. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 10. März 2016 9:21
    10

    @ Zerberus #6

    Ob Marionette oder nicht, das ist keine Entschuldigung! Keiner steht wahrhaftig mit dem Messer hinter denen u. sie sind voll straffähig. Diese haben sich, falls wirklich Marionette, frei dafür entschieden, Marionette zu sein, sie sind ja keine Sklaven in Ketten.

  11. 11

    @Zerberus
    #6

    Adenauer war ein absolut arroganter Widerling und ist nur zum ersten Kanzler der BRD (von den Besatzungstruppen) gemacht worden, weil er Deutschland schon vor und während dem zweiten Weltkrieg an die Feinde Deutschlands verraten und verkauft hat...!

    Äußerst sehenswert...!!!

  12. 12

    @Leser
    #9

    Die Rundfunkgebühr (Radio, denn Fernsehen gab es damals ja noch nicht) wurde bereits 1923 von der Weimarer Republik eingeführt und für Schwarzhörer waren im Telegraphengesetz Geldstrafen und im Extremfall Gefängnis bis zu sechs Monaten vorgesehen. Die Jahresgebühr hatte die Reichstelegraphenverwaltung auf 25 Reichs Mark festgelegt.

  13. 13

    Die verdächtig hohen Zahlungen an die Türkei, angeblich wegen der so genannten Flüchtlinge, könnten in Wahrheit eine verdeckte Subventionierung der ISIS darstellen, denn bekanntlich unterstützt Erdogan die ISIS massiv, und die EU weiss das auch. Wenn die EU nun Milliarden an Erdogan zahlt, dann fliesst dieses Geld doch gleich weiter zur ISIS, und die europäischen Geheimdienste wissen das ganz genau. Es handelt sich hier also vermutlich um eine verdeckte Finanzierung der ISIS durch die EU, und somit um eine zweite Front der EU gegen Russland. Wenn man keine Hemmungen hat Neonazis und Feinde Russlands in der Ukraine zu finanzieren, dann hat man auch keine Hemmungen die Feinde der Russen in Syrien zu alimentieren.

  14. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 10. März 2016 9:50
    14

    „Abenteuer darf ich nicht eingehen, das verbietet mein Amtseid.“ (Offener Brief, s.o.)

    Merkel sagte dies am 27. Febr. 2012 http://preussischer-anzeiger.de/2016/03/06/abrisskommando-merkel-vorlaeufigeueberschrift/

    Hier das Video dazu, 1:38 Min. Länge:
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundestag-neue-griechen-milliarden-merkel-verfehlt-kanzlermehrheit-a-817925.html

    Tja, jeder versteht unter Abenteuer was anderes! Eine Konservative empfindet es als Abenteuer, kürzere Röcke zu tragen; eine schrille Modetussi bunt gekleidet zu einer Beerdigung zu gehen.

    ...und Merkel meint wohl, demokratisch u. unabhängig von ausländischen Mächten zu wirken, seien Abenteuer!

    Merkel kennt ja nichts anderes, als für Strippenzieher im Hintergrund zu arbeiten. Ob als IM-Erika für die DDR-Regierung u. diese für den großen Bruder UdSSR oder, wie heute, für die US- u. Ankara-Regierungen.

    So gesehen ist die gerissene Merkel geistig ziemlich beschränkt u. unbeweglich, aber voll straffähig!!!

  15. 15

    AfD-Kundgebung endet blutig

    Rund 550 AfD-Anhänger stehen am Abend im thüringischen Jena rund 2500 Demonstranten gegenüber, die Stimmung ist aufgeheizt.

    .....Etwa 150 Gegendemonstranten gelang es trotz massiver Polizeiabsperrungen, zum Veranstaltungsort der AfD vorzudringen....

    http://www.n-tv.de/politik/AfD-Kundgebung-endet-blutig-article17184546.html

  16. 16

    Mitten in Deutschland: 70 illegal ins Land geschleppte Asylanten gründen Außenstelle des Islamischen Staates in Brandenburg –

    http://vk.com/wall-86775514_14847

    Eine Islamisierung findet nicht statt gell

  17. 17

    Mal ganz was anderes nur am Rande

    EZB vor historischer Entscheidung: Deutschland hat keine Stimme!!!!!!!!!!!!

    ...Bundesbank-Präsident Jens Weidmann darf dieses Mal nicht mitstimmen. Wegen des Rotationsprinzips muss er aussetzen....

    ..Dies ist besonders bemerkenswert, weil geldpolitische Experten dringend vor höheren Strafzinsen und der Erweiterung des Ankaufsprogramms warnen. Es könnte die Euro-Zone in eine Depression stürzen, weil es die Banken im Hinblick auf ihr gesamtes Geschäftsmodell in den Zombie-Status schicken könnte..

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/03/10/ezb-vor-historischer-entscheidung-deutschland-hat-keine-stimme/

    Ha, das ich nicht Lache in so einer wichtigen Sache

  18. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 10. März 2016 10:48
    18

    OT

    08.03.2016 – 10:55
    "Gütersloh (ots) - Schloß Holte-Stukenbrock (CK) - Am frühen Montagabend (07.03., 18.00 Uhr) kam es zu Auseinandersetzungen zwischen etwa 20 Personen, die in der Flüchtlingsunterkunft am Emsweg* untergebracht waren.

    Zwischen den Mitgliedern zweier syrischer Familien war es zunächst zu Beleidigungen und verbalen Streitigkeiten gekommen, die dann in eine körperliche Auseinandersetzung übergegangen waren.

    Bei Eintreffen der Polizei - insgesamt fünf Streifenwagenbesatzungen und ein Polizeidiensthundführer waren eingesetzt - hatte sich die Situation stabilisiert.

    Eine 38-jährige Frau, die bei der Auseinandersetzung leicht verletzt worden war, wurde vorsichtshalber mit einem Rettungswagen ins Klinikum Bielefeld Rosenhöhe gebracht.

    Zur Beruhigung der Lage und zur Verhinderung von weiteren Auseinandersetzungen wurden die Parteien getrennt und die Rädelsführer in unterschiedliche Einrichtungen verlegt.

    Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

    Rückfragen bitte an:

    Polizei Gütersloh
    Pressestelle Polizei Gütersloh..."

    (SPD-Blatt Neue Westfälische/NW berichtet nichts über die Keilerei der Flutlinge oder ich bin blind.)

    *Zeltstadt für 1000 habgierige islamische "Flüchtlinge" u.ä.:
    http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Guetersloh/Schloss-Holte-Stukenbrock/2103263-Notunterkunft-am-Emsweg-Ab-Montag-werden-die-Zelte-fuer-1000-Fluechtlinge-aufgestellt-Turbo-Baustelle

    +++++++++++++++

    SPD-Lumpenblatt "Neue Westfälische":

    "Gütersloh
    Gü­ters­lo­her über die Pres­se­frei­heit in ihrem tür­ki­schen Hei­mat­land"
    http://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/guetersloh/guetersloh/20733442_Guetersloher-ueber-die-Pressefreiheit-in-ihrem-tuerkischen-Heimatland.html

    @ SPD-NW
    Entweder Gütersloher oder Türken, kapiert?!

    ++++++++++++++++++++

    Rheda(ev.)-Wiedenbrück(kath.), die Doppelstadt, holt kommenden Sonntag den Rosenmontagsumzug nach: Mitten in der Fastenzeit* vor Ostern!!!
    http://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/rheda_wiedenbrueck/rheda_wiedenbrueck/20733381_Rosenmontagszug-nimmt-zweiten-Anlauf.html

    *Passionszeit
    https://de.wikipedia.org/wiki/Passionszeit

    Das Westfalen-Blatt, ursprüngl. ev.-pietistisch ausgerichtet, belobhudelt dagegen einen Muselmann, einen MUFL, die Show/Alles getürkt?:

    Do., 10.03.2016
    17-jähriger Iraker beschafft der SPD am Kirmessamstag die Einnahmen wieder – Täter bislang noch nicht ermittelt
    Flüchtling stellt Dieb nach Verfolgungsjagd
    http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Guetersloh/Versmold/2296538-17-jaehriger-Iraker-beschafft-der-SPD-am-Kirmessamstag-die-Einnahmen-wieder-Taeter-bislang-noch-nicht-ermittelt-Fluechtling-stellt-Dieb-nach-Verfolgungsjagd

    Und "Die Glocke", ursprüngl. kath. ausgerichtet, beweihräuchert einen türkischen Koch-Azubi. Ob er auch Schweinsbraten bereitet oder nur islamischen halal Tierquäl-Schächtefraß?
    http://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/kreisguetersloh/Mahsun-Yilmaz-kocht-sich-zum-Pokal-b20df5e4-cd20-4aee-b10b-6cf8893cd717-ds

  19. 19

    ANGENOMMEN! HITLER WÜRDE NOCH LEBEN UND! ER WÜRDE DIESES CHAOS HIER SEHEN,... WISST IHR WAS DER MACHEN WÜRDE??? ER! WÜRDE EINEN RIESIGEN BREITEN UND KRÄFTIGEN BESEN NEHMEN.... DER FILM ER IST WIEDER DA ANSCHAUEN!!! BEVOR er VERBOTEN wird !

  20. 20

    @ 15
    Spirit

    Ja alles was zu unserer Rettung auch nur im Ansatz
    von Bedeutung wäre,endet hier blutig.
    Mit aller Selbstverständlichkeit ist die etablierte Linkszelle schlimmer als das Hitlerregime.Ohne Zweifel.Und es ist sogar bedeutend schlimmer.
    Die Begründung ist bei objektiver Betrachtungsweise recht einfach.
    Hitler war zwar auch balla balla,aber anders.
    Er hatte ein übersteigertes Verhältnis zu Deutschland,daran sieht man aber was ihm an diesem Deutschland lag.
    Er tat alles,zwar in imperalistischer Denkweise,um Deutschland bedeutend zu vergrössern und schöner zu machen.
    Unternehmen Barbarossa sollte Deutschland vergrössern,Himmler wählte besonders reine Arier aus,und befahl sogar die Vielehe um Deutschland deutsch zu halten.Das sind Tatsachen die nicht zu leugnen sind.
    Ein Speer sollte ein völlig neues Deutschland auch in seiner Bauweise noch über Rom stellen.
    Die Angriffskriege dienten,wenigstens propagandistisch war es so,Deutschland zu einem der mächtigsten Staaten der Welt zu eliminieren.Nach aussen sollte die Reputation,der Ruf oder Leumund des deutschen Volkes über alles gestellt werden.
    Ja alles Wahn,sicher.
    Nur welchen Wahn haben wir heute?Machen wir uns nichts vor.
    Was Hitler vergrössern wollte wird heute auf umgekehrtem Wege dezimiert.Und das ist in der Historie der Völker einmalig.Nenne mir einen Vergleich,und ich nehme alles zurück.
    Die Verbrechen,die Taten dieser Szene werden hingenommen,weil sie so unglaublich sind,und der Mensch der wirkliches vieles erlebt hat,es einfach nicht mental fassen kann.
    Hitler sagte,ganz am Ende einen Satz den ich nicht vergesse,und wo er Recht behalten sollte.
    "Lasst verbrannte Erde zurück,zerstört was ihr noch könnte,was nun folgt ist dem deutschen Volk unwürdig,und wird nicht mehr lebenswert sein.Sie werden den Neger an den Rhein holen."
    Tja,gesagt getan,nicht wahr?
    Die Prophezeihung wird auf das infamste und widerlichster Weise genauso durchgeführt.Denn ist ein Leben in einem Lande lebenswert,wo das eigene Volk der Vernichtung zugeführt wird,und als Ablöse ein dunkelhäutiger Einheitsmensch geschaffen und "kreiert" werden soll??
    Und die Opferzahl?
    Wir nähern uns rasch dem Hitleregime an.Rechne ich jetzt auf was alleine durch den Islam hier verübt wurde,wieviele Kinder dieses Regime auf dem Gewissen hat,und wieviele Alte in den Krankenhäusern ermordet,ja ermordet worden sind,ja dann können wir uns fast streiten.
    Die Ermordung alter Deutscher wird heute nur anders genannt,man sagt nicht mehr Sonderbehandlung,sondern Patientenverfügung.
    Hier noch ein Video,es ist eindrucksvoll,aber wieder wohl nicht leicht zu öffnen,aber ihr schafft das schon.
    VID-20160304-WA0000

  21. 21

    VID-20160304-WA0000

    Ja dazu müsste ich selbst es erst eintmal schaffen es reinzustellen,ja man wird älter.
    So einmal noch,sonst schicke ich es hinten.

  22. 22

    http://www.xup.in/dl,12733537/VID-20160304-WA0000.mp4/

  23. 23

    Die Szenen in unserer Stadt (60000 Einwohnern +-) gleichen denen wie zur Zeit überall im Land: Der mobilisiert Pöbel, als da sind die SPD, Gewerkschaften, CDU, verblödetes Kirchenvolk, von seinen Priestern jeglicher Färbung angeführt vor ANTIFA; der Schögerzruppr rottet sich zusammen. Er wird zum 'Einsatzort' gefahren und randaliert.

  24. 24

    Zur damaligen Zeit gab es ein bekanntes Plakat:

    https://www.metmuseum.org/toah/works-of-art/1987.1125.8/

    Was kann man davon lernen?
    -------------------------------

    Undercover im Flüchtlingszug
    Was Merkel nach Deutschland holt
    (deutsch untertitelt -5min ((Ungarn-TV?))

    https://www.youtube.com/watch?v=TILmsHQ6DYw

    Video-beschreibung
    Auszug:
    --------------------------------

    Wenn man Nachrichten sieht, bemerkt man, dass die meisten Journalisten der ukrainischen und europäischen Sender mit den Einwanderern sympathisieren.
    Wir haben Berichte gesehen, dass viele Menschen helfen und ihre Sympathie zeigen, weil die Einwanderer vor dem Krieg fliehen und alles zurücklassen müssen.
    Aber die Wahrheit ist nicht so einfach.
    Wir hatten Kontakt mit einer jungen Frau, die kürzlich mit dem Zug von Budapest nach Wien gereist ist.
    Mit dem Zug, der von Migranten belagerd wurde, die Ungarn verlassen wollten um ins wohlhabende Deutschland zu gelangen.
    Dieser Zug wurde in den europäischen Nachrichten vielfach gezeigt.
    Es passierte vor ihren Augen und wenn sie nicht arabisch verstehen würde, dann würde sie vielleicht anders denken über das Geschehene. Doch Aida Bolevár konnte alles verstehen was hinter ihrem Rücken geredet wurde.
    Und das hörte sie:
    Ich habe fünf Jahre in arabischen Ländern gelebt.....
    --------------------------------
    😯 😯 😯

  25. 25

    @22 monika richter,

    GANZ GENAU!!

  26. schwabenland-heimatland
    Donnerstag, 10. März 2016 12:20
    26

    Einfach verrückt was in Europa sich jeden Tag derzeit wegen dem Flüchtlingswahnsinn abspielt!

    Gestern 9.3.16 im focus/On
    Headline "Portugal will knapp 4500 Flüchtlinge
    aufnehmen aber es kommen keine.
    Hoppala. Na klar die Flüchtlinge meinen wahrscheinlich sie wohnen dort an der Algarve wie die ex Hippies in Höhlen oder wie die ehemaligen Neandertaler.
    Eigentlich müsste es ihnen doch dort am sonnigen Westlichsten Mittelmeer gegenüber der AfroMarokanischen Küste gefallen. kaum Schlamm und Matsch wie derzeit in Idomei. Dazu fast schon eine traditionell bekannte Kultur. Maurische Gesichter in den Wappen zahlreicher Algarve-Orte erinnern an die unterworfenen und dann mit den Portugiesen verschmolzenen Muslime.
    Und nun das. Man denkt als westeurop. Merkel und Flüchtlingspolitik- Kritiker.. die 4500 Menschen gerade noch dem Tod entronnen von Assads und Putins Bombenhagel, von der Höllenbrut des IS müssten nun doch froh sein
    und im warmen südlichen Portugal endlich in Freiheit zu sein. Und nun... können die nicht oder wollen die nicht weil es nicht ihren Ansprüchen und Wünschen entspricht. Zuhause nur islamischer Wirtschaftsboom, Wohlstand, sozialer Wohlfahrsstaat, Luxus, inkl.den Mercedes und 5 Kinder (und 2 Frauen) gewöhnt. das will man trotz Flucht;gefahr um Leib und Leben nicht aufgeben.

    Und nun stellt sich heraus, viele Flüchtlinge kennen das Land nicht einmal. Portugiesische Behörden gehen laut Deutschlandfunk davon aus, die Menschen nicht in ein Land möchten, von dem sie noch nie gehört haben. Deswegen müsse nun ein breit angelegtes Informationsprogramm initiiert werden.

    Die meisten Flüchtlinge wollen nach Deutschland oder Skandinavien. Das liegt natürlich auch an kriminellen Schleusern, die mit völlig falschen Bildern für eine Flucht nach Europa werben. Darin werden den Flüchtlingen eigene Wohnungen und Wohlstand versprochen.(..)

    http://www.focus.de/politik/videos/fluechtlingskrise-portugal-will-fluechtlinge-aufnehmen-aber-es-kommen-keine_id_5345488.html

    Klar- wer würde da schon Nein sagen. Und A. Merkel poliert gerade für das Willkommenskränzchen ihren Heiligenschein.
    Das eigene Volk,bzw. Pack, das dies alles finanzieren, "logischerweise aus humanitären" Gründen erwirtschaften soll, mindestens bis zum eigenen Selbstmord blanko absegnen muss, hat sie allerdings nicht gefragt. Hauptsache Ali Ramsidi und seine 2 Frauen Fatima und Aische inkl. 5 Kinder sowie sein Freund Mercandile Casabubu &Co aus dem Sudan sitzt 2016 spätestens 2017 in einer Luxuswohnung,in Hamburg oder Taunusstein arbeiten bei der deutschen Bank in Frankfurt als Kassierer und fahren einen Mercedes. In Deutschland werden Fachleute gebraucht ohne Ende. So läuft das nun Dank Merkel&Co.in Old Germany. Wenn Du dies nicht glaubst, bist Du entweder von Gestern oder AFD Sympatisant.

  27. 27

    Die Szenen in unserer Stadt (60000 Einwohner +-) gleichen denen überall im Land: Der mobilisierte Pöbel, als da sind die SPD, die Gewerkschaften, die CDU, verdummtes Kirchenvolk, von seinen Priestern jeglicher Färbung angeführt. Voraus die 'unverzichtbare' ANTIFA, die staatlich privilegierte Schlägertruppe. Allzeit bereit zum Sturmangriff. Die man zum 'Einsatzort' ihrer Tätlichkeiten transportiert. - Das ist das Bild. - Die treibenden Kräfte im Hintergrund wissen selber, daß sie mit falschen Anschuldigungen hantieren. Weil sie sehen, daß ihr Lügengebäude auf breiter Front zusammen bricht. Mit Zähnen und Klauen verteidigen sie ihre Macht über das Volk. Das nicht souverän werden darf. Es würde sonst die Unterdrücker davon jagen. Noch nie war die Frage der Macht so brennend. Die angebliche Bekämpfung 'rechtsextremistischer Elemente' ist ein fadenscheiniger Grund. Den leider (zu viele) Bürger nicht erkennen. Wir dürfen in unserem Widerstand nicht locker lassen, es kommt mehr denn je darauf an.

  28. 28

    Ungarn zeigt wies geht...! 😀
    ---------------------------------

    Ungarn bleibt auf Kurs: Budapest streicht Leistungen für Asylanten zusammen

    Budapest. Die ungarische Regierung plant weitere Schritte, um das Land für Asylbewerber so unattraktiv als möglich zu machen. Künftig nun sollen „Flüchtlinge“ in keiner Weise mehr gegenüber Einheimischen privilegiert werden und nur noch Rechte und Zahlungen erhalten, wie sie auch ungarischen Normalbürgern zustehen.

    Dies geht aus dem Entwurf für ein neues Gesetz hervor, das bereits zum 1. April in Kraft treten soll. Demnach sollen unter anderem Plätze, die Migranten in Asylantenunterkünften angeboten werden, an die Standards in Gefängnissen angeglichen werden. Außerdem sieht der Gesetzentwurf vor, Bargeldzahlungen und andere Förderungen für Asylbewerber zu kürzen.

    Weitere Maßnahmen zur gesellschaftlichen Integration sollen komplett gestrichen werden, wie zum Beispiel Einschulungszuschüsse. Auch dürfen Asylbewerber künftig nicht mehr in Aufnahmezentren arbeiten.

    Die Menschenrechtsgruppe...
    -------------------------------

    http://zuerst.de/2016/03/09/ungarn-bleibt-auf-kurs-budapest-streicht-leistungen-fuer-asylanten-zusammen/

    ............
    UND:
    ............

    Balkanroute dicht: Ungarn verhängt vorsichtshalber landesweiten Krisenzustand

    Budapest. Ungarn sorgt vor: Um etwaigen Folgen der Schließung der „Flüchtlings“-Balkanroute durch die EU vorzubeugen, hat Ungarn vorsorglich landesweit den Krisenzustand ausgerufen.

    Der ungarische Innenminister Sandor Pinter begründete den Schritt damit, daß Slowenien, Kroatien und Serbien nur noch „Flüchtlinge“ mit gültigen Papieren und Visum einreisen lassen. Man wisse nicht, wie die illegal eingereisten Migranten, die sich bereits in diesen Ländern aufhielten, auf diese Entscheidung reagieren würden. Der Krisenzustand bedeutet mehr Rechte für die Polizei und die erleichterte Durchführung von Personenkontrollen.

    Schon im September letzten Jahres hatte Ungarn den Krisenzustand ausgerufen. Allerdings galt dieser damals nur für die grenznahen Landesbezirke. Ungarns Grenzen zu Serbien und Kroatien sind inzwischen mit Zäunen abgesperrt. Diese Zäune werden aber seit Jahresanfang trotz Bewachung im Schnitt täglich von etwa 100 Migranten überwunden.

    Noch keine Entscheidung gebe es über einen ebenfalls zur Diskussion stehenden Zaunbau an der Grenze zu Rumänien, sagte Pinter. Von dort gebe es derzeit noch keinen Flüchtlingszustrom. (mü)
    -----------------------------

    http://zuerst.de/2016/03/09/balkanroute-dicht-ungarn-verhaengt-vorsichtshalber-landesweiten-krisenzustand/
    -----------------------------

    Da kann sich die deutsche Politik was von abschauen. Vorallem für die Nachwuchspolitiker sehr leereich!

    😀

  29. 29

    In den "Anti-völkischen Beobachtern" unserer Tage - von BLÖD bis SPEICHEL - müßte es analog heißen:

    "Der Bunte Tag duckt sich weg,
    als Merkel sich selbst die Herrschaft
    über das deutsche Volk übergab."

    Aber diese kommunistischen Lügenfratzen sind feiger als der "Völkische Beobachter" von 1933 - sie STINKEN förmlich vor Feigheit vor den Mächtigen! Und vor Angst vor dem Volk, das UNRECHT und HOCHVERRAT des "Größten Ferkels aller Zeiten" (GRÖFEZ) dereinst ahnden wird!

  30. 30

    an Leser
    nr
    9

    …. kabale ......

    Hallo leser, das mit der kabale kann man auch nur verstehen wenn man mit der wirtschafts und kriegsgeschichte lang vor WK 1 anfängt zu studieren.

    dazu kommt, dass es ein thema ist das schneller zensiert wird als ein 1 jähriger syrer Mutti rufen kann.

    also werden die meisten sich einfach wundern warum in DE ein bevölkerungsaustausch stattfindet und jeder es öffentlich nicht will, mehr oder weniger bestraft wird.

  31. 31

    Merkels Drohungen besser gesagt Arroganz

    „ … … …, dann ist das nicht mehr mein Deutschland.“

    NEIN, FRAU MERKEL DAS WAR NOCH NIE IHR DEUTSCHLAND

    „ … … …, dann ist das nicht mehr mein Europa.“

    NEIN, FRAU MERKEL DAS WAR NOCH NIE IHR EUROPA
    ______________________________________________

    MERKEL IST NICHT KANZLERIN DEUTSCHLANDS UND DER DEUTSCHEN

    EIN/E DEUTSCHE/R KANZLER/IN WÜRDE ANDERS HANDELN !

  32. 32

    @ schwabenland-heimatland
    nr
    26

    ..............mit völlig falschen Bildern für eine Flucht nach Europa werben. ................

    hallo Schaben...,

    wie kommst du auf falsche bilder?

    am letzten geldverschenkungstag habe ich mit meinen augen gesehen, wie die facharbeiter unter polizeischutz in einer 50m schlange vor der sparkasse standen um geldgeschenke zu erhalten.
    auf der anderen strassenseite standen dann nicht ärmlich aussehende schearzuhaarige und filmten das.

    ich für meine teil kann mir denken wohin die bilder von der geldgeschenkequelle gingen

    dann gehen solche fotos von geldüberweisungsgeschenken um die welt ->
    https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xat1/v/t1.0-9/11148763_1052750758092510_8128080373724282323_n.jpg?oh=d07fd325760aa596deffcaccc7f7857f&oe=56F5ECC9

  33. 33

    Merkel hat Europa an die Türkei verkauft !!!
    Diese gefühlskalte Deutschland und Europa Hasserin muß verhaftet und eingesperrt werden .

    Merkel will Krieg !! Merkel gehört vor einem Kriegsgericht !!!!

    Alle Europäischen Staaten machen die Grenzen zu und diese Hochverräterin will sie offen lassen und droht auch noch diesen Staaten !

    Ich kann nicht mehr ,echt ! Wie lange müssen wir diese Frau noch ertragen die unser Land und Volk in den Abgrund führen will ???

    Haltet Merkel endlich auf und all ihre Hofnarren !!!!

    Entmachtet sie endlich !!!!
    Grünenverbot - CDU WEG..............SPD WEG ........Linken weg ! Alle vors Kriegsgericht !

  34. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 10. März 2016 15:16
    34

    @ Schnauzevoll #19

    Aufwachen! Schluß mit Einfalt u. der Suche nach Papi der alles regelt b zw. seine Kinder(die indigenen Deutschen) rettet bzw. dem Starken Mann u. einem Führer!
    https://michael-mannheimer.net/2011/10/13/hitlers-vermachtnis-der-islamische-antisemitismus-im-nahen-osten/
    Denn Hitler, der Islam-/Muselbuhl, würde sich über die islamische Verstärkung(islamische Einwanderer) seines Judenhasses freuen:
    https://www.unzensuriert.at/content/0010411-Islamische-Bewunderer-halten-Hitler-f-r-Moslem

    "Mustafa Kemal Atatürk(Anm.: Schwuli, Knabenschänder; Freimaurer; Ehrentitel Gazi, Christenschlächter!):

    Nazis im Türkenfieber

    Als München das deutsche Ankara werden sollte: Ein Gespräch mit dem Historiker Stefan Ihrig über Atatürk als Hitlers Vorbild..."
    Von Christian Staas
    http://www.zeit.de/2015/27/mustafa-kemal-atatuerk-adolf-hitler-vorbild-fuehrerkult/komplettansicht

    ""...Feiertage zur „Tarnung“

    Die Griechen sind ein durch Völkermord und Vertreibung zwischen 1912 bis 1922 in Kleinasien und Thrakien ausgerottetes Volk. Der 19. Mai 1919 gilt als Beginn der Endphase der Vernichtung der Pontosgriechen. Der als „Jugend- und Sportfest“ getarnte, aber in der Realität

    auf die Leugnung des Völkermords fokussierte Tag ist eigentlich der Entscheidungstag der neuen Welle des Völkermords, der von verschiedenen Unionisten u.a. Mustafa Kemal, Topal Osman, Kazim Karabekir, Mithat Sükrü, Fevzi Cakmak, Celal Bayar, Ismet Inönü beschlossen wurde, um den während der Balkankrieges 1912/3 eingeleitete Vernichtung der osmanischen Griechen zu vollenden...""
    http://bethnahrin.de/2012/06/12/falsche-tuerkische-nationalfeste-sollen-voelkermorde-vertuschen/

    (Anm. d. mich)

  35. 35

    @unwetter
    Donnerstag, 10. März 2016 7:07

    Merkel aber sind andere politische Meinungen und vor allem die des Volkes VÖLLIG EGAL !!!

    Wenn man das Verhalten Merkels auf dem EU-Türkei-Gipfel betrachtet, sieht man, dass sie sogar KEINE RÜCKSICHT AUF EIGENE PARTEI nimmt.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/nach-der-protestwahl-in-hessen-das-volk-fluechtet-14111044.html

    Das Volk flüchtet

    Fast schien es so, als wäre die Warnschuss-Salve der hessischen Protestkommunalwahl sogar noch in Brüssel gehört worden. Die Balkan-Route sei nun geschlossen, hieß es im Entwurf für die Schlusserklärung des EU-Türkei-Gipfels. Doch dann grätschte die Kanzlerin dazwischen und sagte jenen Satz, der den Wahlkämpfern der CDU in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt das Blut in den Adern gefrieren lassen musste: „Es kann nicht darum gehen, dass irgendetwas geschlossen wird.“

    Man kann daraus schließen, dass Merkel schon alles egal ist – ihr Abgang ist beschlossene Sache.
    Wahrscheinlich wurde ihr der Posten des UN-Generalsekretärs versprochen.
    Ob diese Versprechung tatsächlich erfüllt wird, bleibt abzuwarten.

  36. 36

    http://www.geiernotizen.de/cit-lxxx

  37. 37

    Wir befinden uns in der Phase des größten Siegs des Sozialismus über das deutsche Volk…

    DAS IST FALSCH.
    Alle sozialistischen Staaten waren / sind (siehe z.B. Nord-Korea) abgeschottet, Masseneinwanderung ist beim Sozialismus nicht vorgesehen.

    Es ist der Siegs des GLOBALISMUS, der vom Raubtierkapitalismus als Mittel der Gewinnmaximierung verwendet wird.

    http://www.derwesten.de/wirtschaft/arbeitgeber-fordern-mindestlohn-ausnahmen-aimp-id11582407.html
    Arbeitgeber fordern Mindestlohn-Ausnahmen

    Die modernen „Linken“ sind nur nützliche Idioten des Großkapitals.
    Sie sind aber für Masseneinwanderung nicht zwingend notwendig – siehe z.B. Russland, wo Masseneinwanderung auch ohne linke Ideologie stattfindet.

  38. 38

    @ Spirit333 #15#

    Danke für die Info.
    Langsam gehen mir diese illegalen gewalttätigen Gegendemos auf die Nerven!
    Das muß auch aufhören.
    Nachhaltig.

  39. Bernhard von Klärwo
    Donnerstag, 10. März 2016 16:39
    39

    Merkel hat wüste ordinäre versoffene Gesichtszüge bekommen:
    http://www.labottegadelbarbieri.org/wp-content/uploads/2015/07/merkel-rating-sp-downgrading-jpg-crop_display.jpg

    "Soll ich wirklich nicht mehr saufen?"
    http://img.welt.de/img/ausland/crop143156212/3109733177-ci3x2l-w540/German-Chancellor-Angela-Merkel-left-s.jpg

    Fremden Mächten u. der eigenen Machtgier zu dienen, ist anstrengend:
    http://www.merkur.de/bilder/2015/11/28/5909724/1530452413-mimik-merkel-dpa-BHU48RdgoNG.jpg

    "Scheixxe, die sind schon wieder gegen meine genialen Ideen!"
    http://p5.focus.de/img/fotos/crop5220098/4461338786-cfreecrop_21_9-w1280-h720-otx0_y0-q75-p5/100958260-854x480-1-jan-18-2016-18-55-42-poster.jpg

    "Ich pfeif´ auf Deutschland und die Deutschen! Nicht mehr mein Land!"
    https://www.contra-magazin.com/wp-content/uploads/2016/01/620x330xdts_image_merkel-1-620x330.jpg.pagespeed.ic.cdQSCeZd4w.jpg

    "Keiner versteht mich! - Hab´ Angst vor denen!"
    http://cdn1.abendzeitung-muenchen.de/media.media.c2f3266d-b203-4bb0-a7e8-2e31dbdc5764.normalized.jpeg

  40. 40

    iii schaut mal, so gruusig! In Kanada überschütteten "Social Justice Warriors" die Libertäre Journalistin Lauren Southern mit URIN. Ihr Verbrechen? Sie hatte behauptet, dass es nur zwei Geschlechter gibt.

  41. 41

    Für JEDEN LINKEN ein GUMMIGESCHOSS! (Frei nach den toten Hosen)

  42. 42

    Spirit333 #17

    Wenn wir auch keine Stimme haben; zahlen dürfen wir aber alles!

  43. 43

    1. Merkel ist eine Real-Agentin, erpreßt oder freiwillig, derjenigen US- und Juden-Kreise, die Herr Mannheimer immer schont!! (Und das sage ich als entschiedener Westler und freiheitlich-demokratischer Putin-Gegner!)

    2. Die Politik von Merkel und der 5 BRD-Hauptparteien hat (ebenso wie die heutige Islam-Nähe des rotgrünroten Lagers) mit echt-links und sozialistisch aber NULL gemeinsam, sowas wäre in der alt-linken Bewegung früherer SPD, KPD und in den real-sozialistischen Ländern 1917-90 unmöglich gewesen.

    Es sind vielmehr Merkel und Mittäter kriminelle Nationalverräter und asozial-dekadente Wertevernichter, aber ewig vom nicht besseren (und wäre es "nur" schuldunfähige Dummheit, so ist die dann auch tödlich) BRD-Wahlvolk ewig mit 80% gewählt, am 6. und 13.3.16 wieder trotz AfD, warum sollen die sich dann ändern??

    3. Hitlers Machtergreifung sollte legal aussehen, das war bis zum Schluß die Lügen-Masche der Nazis, womit sich rechtfertigend sie auch gewissenlos-kalt alles Üble betrieben innen wie außen, war aber real ein Putsch.

    Die formale 2/3-Mehrheit für das Ermächtigungsgesetz kam nur zustande durch extremen Druck (Anwesenheit der NS-Truppen in und um das Gebäude) auf die anwesenden Mandatsträger der nicht-braunen Parteien und vorheriger völlig illegaler Aberkennug, Annullierung der Sitze der 14% geholt habenden KPD, wie man auch sonst zu denen stehen mag.

    4. Adenauer hatte in den 50ern große Verdienste um Volk und Land bei aller Kritik, und Stalin hat 1952 nur die DDR angeboten, nicht die Ostgebiete!! Adenauer war wohl in den 20ern Separatist für eine rheinisch-katholische, Frankreich-nahe westdeutsche Republik, aber daß er in der NS-Zeit Agent der Westmächt gewesen sei, ist mir neu, bitte Belege vorlegen.

    Und wenn Hitler, letztlich der größte Versager und Vernichter der deutschen Geschichte, das ur-deutsche Südtirol verschenkte an Mussolini, für diesen Deutschenschinder und Imperial-Verbrecher auch noch dumm-schädliche Feldzüge führte in Nordafrika und auf dem Balkan, so sollen sich die gewissen National-Radikalen nicht über Kohl und Adenauer ereifern, das paßt nicht!!

  44. 44

    US- und Juden-Kreise, die Herr Mannheimer immer schont!!"

    Du halbe Portion mach doch einen eigenen Blog auf da kannst du über die Juden und Amis jammern so viel du willst.. oder verpiss dich zum schwertarschblog du PUSSY!

  45. 45

    @Zentrop
    #44

    Hat Dir das der Michael geschrieben...???

  46. 46

    Ohne Worte

  47. 47

    Es freut mich wenn Blogbetreiber Kommentare lesen und auch gezielt gesetzte Begriffe verwerten. 😉
    So muss das sein.

    Nur gemeinsam schaffen wir es.

  48. 48

    Prof. Schachtschneider

    " Verfall des Rechts , Pflicht zum Widerstand !!! "

    Im Grundgesetz ,Artikel 20

    http://www.krisenfrei.de/verfall-des-rechts-pflicht-zum-widerstand/

    Auch die Polizei und Justiz hat sich strafbar gemacht in dem Sie Merkel und co weiterhin mit ihren Diensten zum Ermächtigungsgesetz folgeleisten .

    Die Polizisten wissen es vielleicht noch nicht ,das sie sich zur Mittäterschaft am Deutschen Volk schuldig gemacht haben .
    Die Justiz aber muß es wissen

    Die Griechen waren als Erste die Merkel mit Hitler verglichen haben ,wie Recht sie doch haben .

    Ich als Deutsche fordere :
    Merkel und co müßen weg (Nürnberg2)
    Grenze muß geschlossen werden
    EU-Brüssel schliessen
    Europa der Vaterländer
    Europa den Europäer
    Alle Islamanhänger ,Neger und Zigeuner in ihre Herkunftsländer zurück führen

    Atlanikbrücke soll Geschichte werden
    Keinerlei millitärischen europäischen Einsatz für die Kriegsverbrechen der US-Regierung

    Die Europäischen Armeen sollen endlich ihre Pflicht tun und ihre Völker vor dem Missbrauch der Europäischen Politiker schützen . Im besonderen Die Bundeswehr die Merkel und co endlich entmachten sollen !

    Die Bundeswehr hat einen Eid zum Schutze des Deutschen Volk geschworen .
    Oder ist es nur ein Schwur die Politiker zuschützen die Deutschland in den Abgrund führen ?

  49. 49

    RE: Zentrop 44

    Du bist bekannt seit langem als Wirrkopf und dubiose Gestalt!

    Auf soviel Dummheit und Hetze zu antworten, ist schon zuviel der Aufmerksamkeit!!

  50. 50

    Mimimi 🙂

  51. 51

    #50

    😉 😉 😉 !!!