Österreichischer Außenminister: „Merkels Grenzöffnung war ein schwerer Fehler“

Österreichs Außenminister: "Merkels Grenzöffnung war ein schwerer Fehler"

Österreichs Außenminister bezeichnet Merkels Grenzöffnung im September 2015 als "schweren Fehler". Er fordert, mehr Druck auf Griechenland auszuüben, um eine bessere Versorgung der Flüchtlinge zu erreichen. 

Trotz aller Kritik an der Sperrung der Balkanroute für Flüchtlinge und der begrenzten Aufnahme von Asylbewerbern besteht Österreichs Außenminister Sebastian Kurz weiter auf dem Ende der Politik des "Durchwinkens". Er sagte der "Süddeutschen Zeitung" vom Donnerstag, es könne nicht sein, "dass die, die es bis nach Griechenland schaffen, automatisch weiterreisen dürfen".

Die Öffnung der Grenzen im Sommer 2015 für Migranten auf dem Weg nach Mitteleuropa sei ein "schwerer Fehler" gewesen, der nun schnellstens korrigiert werden müsse, sagte Kurz.

Demonstration von Flüchtlingen ist "absurd"

Als "absurd" bezeichnete er, dass Migranten an der Grenze zu Mazedonien demonstrierten, um von einem EU-Land in ein Nicht-EU-Land zu kommen.

"Wir müssen doch ehrlich aussprechen, dass es hier nicht um die Suche nach Schutz geht, sondern um die Suche nach einer besseren ökonomischen Zukunft. Das ist menschlich verständlich, aber wir können das nicht bieten." ...

Es sei "moralisch nicht hochwertiger", wenn die Flüchtlinge in der Türkei statt in Griechenland oder Mazedonien aufgehalten würden.

Ganzen Artikel hier lesen


 

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 11. März 2016 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Islam- u. Systemkritiker (Namen, Beispiele, Zitate), Merkel - Infos zu einer Deutschlandabschafferin

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

16 Kommentare

  1. 1

    klasse formuliert Herr Kurz...Sie werden es noch weit bringen in Österreich.. Wenn wir nur so einen wie Sie in der Doof-Blöd-Merkel-BRD in der Refierung hätten

  2. 2

    ....das darf er doch nicht sagen, so als Österreicher!

    (Ironie off!)

    ....einfach grossartig, dieser junge Mann!
    ...auch ich wünsche mir einen solchen in unserem "bunten "Land

  3. 3

    Wahnsinnig oder nicht, gekauftes Element oder nicht, Merkel muß aus dem Amt gejagt werden. Wenn dies nicht passiert, bricht als Konsequenz unser Sozialwesen, unser ganzes industrielles Niveau zusammen. - Hier geschieht ein Völkermord, und niemand, der die oekonomische oder militärische Macht besitzt, greift ein. Die Schließung der Balkan-Route muß den Start zur Ausschaffung der Invasoren bilden.

  4. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 11. März 2016 16:50
    4

    OT

    ""Journalist der Schwäbischen Zeitung schlägt Wahlhelfer der AfD mit der Faust ins Gesicht
    Von Torben Grombery

    (...)

    »Der Stand war am 10.03.16 ordnungsgemäß angemeldet. Nichtsdestotrotz wurden wir von dem Journalisten Andy H., der sich als solcher nicht zu erkennen gab, zunehmend durch aufdringliches Fotografieren belästigt. Auf die Aufforderung, dies über Gebühr zu unterlassen, wurde er gewalttätig. Er schlug auf elektronische Geräte ein. Seine Aggression kulminierte als er unserem Wahlkampfhelfer mit der Faust mitten ins Gesicht schlug.

    Die Polizei wurde verständigt, gegen den Journalisten, der sich weigerte seinen Namen zu nennen und flüchtete, wurde eine Strafanzeige wegen Körperverletzung erstattet. Passanten halfen, die Identität des Täters herauszufinden...""
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/torben-grombery/polizeieinsatz-am-bodensee-journalist-attackiert-wahlhelfer-der-afd.html

    GUGL-DI-GUGL...

    ANDY HEINRICH???
    https://bodenseefoto.wordpress.com/kontakt/

  5. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 11. März 2016 17:15
    5

    zu Komm. #4

    Heißt der prügelnde Typ der Schwäbischen ANDY HEINRICH???
    https://bodenseefoto.wordpress.com/kontakt/

    Habe diesen Link auf meiner Facebookseite eingesetzt, da erscheint sogar sein Konterfei in schw.-wß. Älterer Mann, schütteres Haar, Stirnglatze, vermutl. blond, dunkle Sonnenbrille.

  6. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 11. März 2016 17:29
    6

    11.03.2016
    ""Grenzschließungen funktionieren und entlarven Merkels große Lüge
    Von Stefan Schubert

    Was wurde in den vergangenen Monaten der Bevölkerung nicht alles versucht einzureden: Eine funktionierende Grenzsicherung wurde als nicht durchführbar, unrealistisch oder gar utopisch gebrandmarkt. Als das alles nichts mehr half, versuchte Angela Merkel mit den Ängsten der Menschen zu spielen und durch Schreckensszenarien über eine angeblich kollabierende Wirtschaft ruhig zu stellen. Die Geschehnisse der letzten Tage hingegen sind eindeutig und haben Merkel und ihre medialen Komplizen in den Redaktionsstuben als Lügner überführt...""
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/stefan-schubert/grenzschliessungen-funktionieren-und-entlarven-merkels-grosse-luege.html

    ++++++++++++++++++++

    DIE HOMO-MAFIA

    Wer schützt den Päderasten, Tina*-Konsument u. -Dealer Volker Beck???

    ""Drogenfund bei Volker Beck Bundestag legt Immunitätsverfahren auf Eis

    Gegen Volker Beck kann noch kein Ermittlungsverfahren eingeleitet werden. Das hat aber nichts mit der Aufhebung der Immunität zu tun. Die ist grundsätzlich für alle Abgeordneten aufgehoben. Ein Stück zur Erklärung. von Jost Müller-Neuhof

    Die Berliner Staatsanwaltschaft hat noch immer kein grünes Licht vom Bundestag erhalten, um gegen den Grünen-Abgeordneten Volker Beck ein Verfahren wegen mutmaßlichen Drogenbesitzes einzuleiten. Der Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) (Anm.: Bundestagsvize die Grüne Claudia Roth) hat das Immunitätsverfahren zu dem Abgeordneten auf Eis gelegt.

    Das entsprechende Schreiben der Berliner Staatsanwaltschaft genüge nicht den Anforderungen, die für die Auslösung der Frist für den Beginn von Ermittlungen bestehen, hieß es am Donnerstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur...""
    http://www.tagesspiegel.de/politik/drogenfund-bei-volker-beck-bundestag-legt-immunitaetsverfahren-auf-eis/13074794.html

    BRISANT-BRISANT: EIN SCHWEIN KOMMT SELTEN ALLEIN!

    ""Berlin. Der grüne Bundestagsabgeordnete Volker Beck, bei dem die Berliner Polizei 0,6 Gramm Chrystal Meth fand, hat offenbar Angaben zu seinem Drogenbesitz gemacht. Nach FOCUS-Informationen soll er gegenüber den Fahndern spontan erklärt haben, die verbotene Substanz sei nicht für ihn selbst,

    sondern für jemand anderen. Mit dieser Einlassung könnte sich Beck als Dealer geoutet und damit zusätzlich strafbar gemacht haben.

    Der Politiker soll die Droge in einer Berliner Wohnung im Nollendorfkiez erworben haben – von dem polizeibekannten P.

    Laut Ermittlern handelt es sich bei P. um einen Wohnungsdealer, der seine eigene Sucht durch den Verkauf von Drogen finanziert. P. ist schon mehrmals aufgefallen, jetzt steht er wieder unter Verdacht.

    Gegenüber FOCUS bestritt er, Beck zu kennen: „Den habe ich nie gesehen.“ Vor zwölf Jahren versorgte P. im New Yorker Stadtteil Chelsea die Schwulenszene mit Crystal Meth. Er wurde dafür in den USA zu fünf Jahren Haft verurteilt...""
    http://www.focus.de/magazin/kurzfassungen/focus-11-2016-gruenen-politiker-beck-belastet-sich-selbst-bei-polizei-mutmasslicher-dealer-in-den-usa-zu-fuenf-jahre-gefaengnis-verurteilt_id_5350109.html

    +++++++++++++++++++++

    *Tina = in der Schwulenszene gebrauchter Bezeichnung für Crystal Meth

  7. Bernhard von Klärwo
    Freitag, 11. März 2016 17:36
    7

    Sebastian Kurz (* 27. August 1986 in Wien) ist ein österreichischer Politiker der ÖVP und seit 16. Dezember 2013 Bundesminister für Europa, Integration und Äußeres in der Bundesregierung Faymann II, einer Koalition von SPÖ und ÖVP...
    https://de.wikipedia.org/wiki/Sebastian_Kurz

  8. 8

    @ Alfons03 #3

    Dann wird sie Merkel direkt aus der Türkei einfliegen lassen! Dies wird nach den Wahlen geschehen, egal wieviele Stimmen die AfD bekommt, denn das ist ihr "Deal" mit Erdowahn:

    Denn die Türkei ist nichts anderes als das "Trojanische Pferd" der USA: Es soll dafür sorgen, daß den USA in Europa KEIN "ebenbürtiger Rivale" oder "Konkurrent" (mehr) entstehen kann, der ihre Rolle als führende Supermacht gefährden könnte. Da der Islam NIRGENDWO auf der Welt in Frieden mit "Andersgläubigen" leben kann, würde der EU-Beitritt dieses asiatischen Volkes AUF KÜNFTIGE ZEIT sicherstellen, daß in Europa kein den USA ebenbürtiges Großreich mehr entstehen kann, in dem Nicht-Moslems autonom und selbstbestimmt über sich verfügen, da Europa an den durch den vom Islam ausgelösten Problemen und inneren Widersprüchen geschwächt zugrunde gehen würde. Eine ganz perfide Strategie! Die Behauptung, die Türkei sei für die NATO wichtig, ist nur "vorgeschoben" - wichtiger ist sie für die ZERSETZUNG EUROPAS! Die ganzen System-Parteien mit dem Ferkel an der Spitze sind alle auf diese Strategie "eingeschworen" und sollen dafür sorgen, daß sie, entgegen dem Volkswillen, hier durchgesetzt wird. Da Österreich KEIN besetzter Staat mehr ist, kann es sich demgegenüber viel mehr "herausnehmen" und sich an die Spitze all der freiheitsliebenden Völker stellen, die schon mal unter dem Dach Österreich-Ungarns verbunden waren! Hoffentlich lebt der Herr Kurz noch recht lange...

  9. 9

    Offenbar ist der nun startende Bürgerkrieg gewollt, die Deutschen (besonders die Intelligenten) sollen sich nicht vermehren, während degeneriertes Gesindel zum Karnickeln animiert wird.
    Zukunft, mir graut vor dir!

  10. 10

    Merkel befolgt die Befehle der Amis, diese inszenier(t)en
    die Kriege der Welt:

  11. 11

    @BvK
    Was soll man dazu sagen!

    Nun,diese grüne Wichsbückse gehört verbal entsaftet!

    https://youtu.be/MNYLrsTXN2U

    BÄÄÄÄÄ!

  12. 12

    zu @11
    Menno,
    was ist nur immer mit den Links los? Ma sehen obs geht...!

  13. 13

    http://www.de.gatestoneinstitute.org/7591/vergewaltigungen-migranten-krise

    Ja auch die Massenvergewaltigungen an Deutsche Kinder und Frauen müssen wir hinnehmen ist es doch rassistisch wenn man darüber spricht und dagegen ist .
    Die Polizei muss über die Vergewaltigungen schweigen ,also hinnehmen .
    Keinerlei Schutz mehr für Deutsche Frauen und Kinder !!!!
    Die Islamen aus allen Herrenländer können sich die deutschen Kinder und Frauen nehmen so oft und soviel sie wollen .

    Wir sind alle Rassisten wenn man dagegen ist und sogar die Vergewaltigten Kinder und Frauen sind Rassisten ,wenn sie Anzeige erstatten .
    Ja ,soweit ist es in Deutschland gekommen !!!

    Was sagte mal ein Türke in Köln " Wir ficken die Deutschen "
    Ja und Er hat recht ,Deutschland wird von allen gefickt,ausgenommen ,vergewaltigt !

    Wer seine Frauen und Kinder im Stich lässt und von einer wilden Horde vergewaltigen lässt ,der hat nichts Gutes verdient .
    Die Ostländer lassen das niemals zu das ihre Frauen und Kinder von Fremden vergewaltigt und angrabschen lässt . Aber Merkel-Deutschland lässt die islamischen Invasionen hier freien Lauf .

    Deutschland und unser Volk ist verloren !
    Einmal muss man es ja zugeben
    Wir werden verraten und verkauft !
    Wie viele User hier im Blog schreiben ,ist meine Hoffnung auf Rettung völlig dahin .

    Ich muss heulen ,da ich mir doch Hoffnung auf die verantwortlichen Bundeswehr -Generäle gemacht habe . Danke für die Aufklärung einiger User hier.

    Die Justiz ist auch für den Austausch Deutschlands .

    Gerhald Celente Vorhersage hat Merkel und co mit Geschwindigkeit schmelzen lassen . Da sie den Völkermord an unserem Volk weiter betreibt durch die islamische Illegalen-Invasion .

    Gottseidank bin ich schon älter und habe eine schöne Jugend gehabt .

    " Es lebe das Heilige Deutschland "
    " Lieb Heimatland muss ruhig sein"

  14. 14

    ...auch hier ein grossartiger Auftritt:

  15. 15

    Er (Sebastian Kurz) - nicht einmal halb so alt wie Merkel - hat offenkundig mehr Verstand und Moral als die BK je hatte.

  16. 16

    Es ist schon erschrecken, daß man in einer Zeit lebt, wo ganz normale und logische Aussagen von halbwegs guten und intelligenten Menschen wie ein Weltwunder gefeiert werden.

    Dieser smarte Österreicher ist eigentlich ein ganz normaler intelligenter Mensch, der völlig normale Dinge in angemessen gepflegter Form ausdrückt.

    Ein talentierter und ehrgeiziger Typ, ich würde wetten, ein Steinbock, da es für diese ziemlich typisch ist, schon in sehr jungen Jahren an sehr prominente Posten zu gelangen.

    Durch und durch Ehrenmann und Gentlemen, alte Wiener Schule.
    Sowas ist in den 70gern massenhaft durch die Chefetagen der Firmen gewandelt, nie ein unangemessenes Wort, Takt im Blut und zwar nicht der musikalische, wache Birne, klarer Impetus, jede Menge Charme und Charakter.

    Tja, und dann kam die grüne Übermacht mit den häßlichsten Frauen der Erdgeschichte in unerträglich umfangreichen Machtpositionen.

    Und was ist aus uns geworden?
    Wir besprenkeln uns gleich mit Weihwasser, wenn wir mal einem Mann begegnen, der nicht den Auftritt eines verlausten Primaten hat, und loben die Größe des Herrn, der uns einen Engel geschickt hat, um uns an seiner allewigen Heilsbotschaft teilhaben zu lassen.

    Wie weit sind wir eigentlich gesunken!!!!!!!!!!!!!

    Bei uns hat ein Goethe geschrieben, ein Hölderlin, ein Kant, ein Schiller, ein Lessing, ein Brecht, ein Tucholsky, ja auch linke konnten schreiben, und was ist nun?

    Wir kriegen wabbelige Knie, wenn ein junger gut aussehener Österreicher im Außenministeramt einen durchwegs gemessenen und höflichen Kommentar zur Lage gibt.