Sie „flüchten“ aus dem „Kriegsgebiet“, und machen hier militärische Übungen. Was führen sie im Schilde?

Link zum Video


 Veröffentlicht am 14.03.2016

Militärübungen auf einem Hannoveraner Parkplatz durch geduldete Flüchtlinge: Was soll das bedeuten?

Diese Szenen haben sich heute (14.03.16) gegen 19:10 Uhr auf einem Parkplatz in der Region Hannover abgespielt. Eine Gruppe Flüchtlinge üben das Salutieren, den Gleichschritt und das Strammstehen. Sie flüchten aus dem "Kriegsgebiet", und machen hier militärische Übungen. Was das soll weiß niemand.Bereiten die den Bürgerkrieg gegen die "ungläubigen" Deutschen vor - wie es CIA-Chef Maiden für das Jahr 2016 prognostizierte?

Der Trainer scheint einen militärisch höheren Rang zu haben; das Salutieren ist keine Übung!  Es ist Routine einer Tuppe gegenüber ihrem Vorgesetzten.

Es war schon sehr lange ruhig. Sie haben wohl erst die Ergebnisse der Wahlen abgewartet, ob die Union siegt, denn dann hätten sie sich den Krieg sparen können und die Kumpels hätten ihre Invasion auch ohne Blutvergießen fortführen können. Das ist eine Theorie.

Wer was zum Hintergrund dieser merkwürdigen militärischen Übung von Immigranten beitragen kann, möge dies tun. Aber bitte keine Unsinn verzapfen. Der Blog möchte sein Seriosität bewahren.


Tags »

51 Kommentare

  1. 1

    Das viel terroristische Schläfer in Deutschland sind schlimm genug. Solche Leute gehören als Terroristen behandelt. Selbst wenn die Indizien nicht für eine Anklage ausreichend würde, man muß die Einwohner von solches Gesindel schützen. Da Schläfer nicht überraschend ein Massenhinrichtung wie in Paris begehen, würde ich persönlich alle Flüchtlinge (Invastoren) in Kriegsgefangenschaft nehme, am besten Hungerrationen wie in Griechenland!

  2. 2

    Keiner hat die Identität der Flutlinge geprüft.

    Keiner hat eine Personenkontrolle auf Waffen

    durchgeführt.

    Fazit: Wir wissen nicht was uns am Bein hoch

    krabbelt.

    Die schaffen jetzt schon paramilitärische

    Strukturen und wir schauen zu.

  3. 3

    Der Deal mit der Türkei

    In der offiziösen sowieso. Im gemeinsamen Abschluss-Statement heißt es unter Punkt 4

    Sobald die irregulären Übersetzungen zwischen der Türkei und der EU beendet oder wenigstens substanziell verringert wurden, wird ein freiwilliges humantäres Zulassungsprogramm ins Leben gerufen (“Voluntary Humanitarian Admission Scheme”). Die Mitgliedsstaaten werden auf freiwilliger Basis dazu beitragen.”

    Hier das Dokument:

    http://www.naftemporiki.gr/story/1081617/eu-turkey-statement-18-march-2016

    Was heißt das?

    Das heißt, dass Merkel-Deutschland und seine Vasallen “freiwillig” Hunderttausende, wenn nicht Millionen Flüchtlinge abholen, z.B. mit militärischen Transportmaschinen (“Transall”).

    Nur in einigen wenigen Berichten der Mainstreammedien schimmert das wirkliche Geschehen durch. Zum Beispiel in der NZZ

    http://www.nzz.ch/international/europa/zehn-fragen-zum-eu-tuerkei-plan-1.18714130

    oder in der Süddeutschen:
    http://www.sueddeutsche.de/politik/fluechtlingsdeal-in-bruessel-nur-nicht-ueber-die-details-reden-1.2913745

    Dort heißt es immerhin:

    Ebenso ungelegen scheint der Hinweis auf den eigentlichen Kern des Deals mit Ankara zu kommen. Denn mit der Aufnahme von bis zu 72000 Syrern im Eins-zu-eins-Verfahren ist es natürlich nicht getan. Vielmehr müssen in den kommenden Jahren Hunderttausende Flüchtlinge per Luftbrücke nach Europa geschafft werden. Im Deal steht das zwar drin, in der Kommunikation spielt es aber keine große Rolle.”

    Zum Artikel oben:

    Noch üben sie und bereiten sich vor!

  4. 4

    Für das Salutieren, Strammstehen, Gleichschritt, Reeechts UM! usw. IST EINZIG UND ALLEIN NUR EINE GRUPPIERUNG IN DEUTSCHLAND NÖTIG!!! D I E B U N D E S W E H R !

  5. 5

    Würde man in Syrien AKTIVE Hilfe leisten und den anderen Krempel den man sich HIER reingeholt hätte ZWANGSVERWEISEN UND IN DEN GRUFTEN WO DIESE ZOMBIES HERGEKOMMEN SIND ZURÜCKBEAMEN. Dann wäre doch garnichts los gewesen. Wer kein Hirn hat, sollte einfach keinen politischen Posten besetzen bzw, die Schnauze aufreißen.

    Es kann doch nicht angehen, dass JAHRZEHNTE Lang UNSER Volk kleingehalten wurde --- UND NUN PLÖTZLICH DIE KOHLE IM ÜBERFLUSS VORHANDEN IST! WER? Glaubt so einen hirnlosen Quatsch? Es ging ja wohl in ERSTER LINIE um Syrier! Nicht um das Dummvolk welches sich hier schön auf den Immigrantenstatus den Arsch mit Zucker auffüllen lässt. Während die Deutsche Familie in die Röhre schaut.

    Direkte Hilfe in Syrien zusammen mit der militärischen Unterstützung mit Russland. BON DER USA BZW. DER VERKACKTEN NATO WÄRE JA KEINE HILFE ZU ERWARTEN! Hätte diesen Wahnsinn gar-NICHT erst ausgelöst. Vorallem die Schlepper, die " Reiseführung " die Grenzaufzeichnungen und deren überwindungen, Die ganzen Zelte, Container, Turnhallen, Aufkleberchen und Teddybären... Für mich ist all dieses KEINE HUMANITÄRE HILFE --- FÜR MICH IST DAS EINE GEPLANTE UND BEABSICHTIGE FINANZIELLE UND WIRTSCHAFTLICHE SCHWÄCHUNG ALLER! SYSTEMORGANE VON DEUTSCHLAND UND EUROPA! NEBST GEHIRNWÄSCHE VON EIGENGEDANKENGUT.

    Für mich weder christlich noch human. Es ist eher erschreckend! Ja erschreckend wie doof unser Land in den letzten Jahrzehnten geworden ist. Doof und FREMDGESTEUERT! So ich muss jetzt arbeiten haut rein!

  6. 6

    Entgegen der Meinung mancher Kommentatoren ist die Merkel weder blöd noch naiv. Sie hat ein Doktorat in Physik, und das kriegte man in der DDR nicht geschenkt. Sie kann also zwei und zwei zusammenzählen und weiss folgendes ganz genau:

    - Die Flut von "Bereicherern" - zu denen sich nach der angepeilten Abschaffung der Visumpflicht für türkische Bürger noch Hunderttausende kurdischer Asylanten gesellen werden - führt zu einem finanziellen Kollaps von immer mehr Kommunen.
    - Vergewaltigungen und andere kriminelle Delikte seitens der Invasoren werden unerbittlich zunehmen.
    - Unter den "Flüchtlingen" sind mit Sicherheit viele Schläfer vom IS und anderen Terrorgruppen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die ersten schweren Terroranschläge verübt werden.

    Ist dies alles vielleicht einkalkuliert, um den Notstand ausrufen und eine kaum noch verbrämte Diktatur einzuführen, in deren Rahmen zwar einige tausend besonders kriminelle Immigranten publikumswirksam abgeschoben werden, zugleich aber knallhart gegen Patrioten durchgegriffen wird? Als Chef einer Notstandsjunta könnte man sich den falschen Fuffzger Horst Seehofer vorstellen, der heute die Rolle eines Schein-Oppositionellen gegen Merkel und Gabriel spielt, aber all ihre Schweinereien deckt.

    Dieses System ist zu jeder Teufelei fähig, auch zu einem Plan wie dem eben skizzierten.

  7. 7

    Das etwas geplant wird war bis dato Theorie. Diese Bilder zeigen aber das es " Truppen " gibt die keine Schläfer sind sondern Ausgebildete Soldaten welche auf ihre Befehle warten. Diese Übeung sollte dem anschein nach dazu dienen die Moral und das zugehörigkeitsgefühl auch weiter hoch zu halten. Man sollte sich auch darüber Sorgen machen wor derlei Übungen noch statt finden bzw. diese Truppen entstehen und vor allem das diese hier das ganz ohne Hemmungen vor aller Öffentlichkeit machen. Gibt man ihnen eine Waffe in die Hand würden diese jeden Befehl ausführen. Zu was das führt sehen wir immer wieder durch den IS und andere Truppen. Es steht nun fest das wir in Deutschland nicht nur Terroristen jed weder Art, Schläfer, Spione, Schwerst Krimminelle sondern auch " Regulär" Ausgebildete Truppen aufgenommen haben welche durch die Altparteien Politik noch weiter Verstärkt werden. Der Gegner wird zuschlagen sobald er die nötigen Kräfte zusammen gezogen und Taktisch verteilt hat. Erste Ziele werden Bundeswehr Depot sein um die entsprechenden Waffen zu besorgen. In weißer vorraussicht hat man ja auch eine sehr Große Anzahl Terroristen - Partisanen schon in Kasernen einqautiert welche noch von der Bundeswehr besetzt sind. Ohne nun Schwarz sehen zu wollen stelle ich mir die frage was der Heutige Besuch der Deutschen Vernichterin bei einem BW Geschwader zwecks Besichtigung der Waffen und Ausrüstung zu bedeuten hat. Soll noch mehr an der BW Reduziert werden um für die Migranten Geld zu bekommen ? Soll geschaut werden welchen Wiederstand die Terroristen- Partisanen zu erwarten haben ? Die Visa Freie Einreise aus der Türkei wird das Problem noch um ein vielfaches erhöhen. Taktisch sieht das ganze nach der Vorbereitung und Invasion zur Besetzung unseres Landes aus. Was uns allen bevor steht können wir nicht einmal erahnen. Gott Schütze unser Volk und unsere Heimat denn die Politiker werden das nicht tun.

  8. 8

    @Deutscher

    "Gott schütze unser Volk und unsere Heimat.."

    Da fällt mir ein griechisches Sprichwort ein:

    "Heiliger Georg, hilf mir!"
    "Ja, aber rühre auch du einen Finger."

  9. 9

    Jochen Reiter --- Auch wenn ich gerade arbeite, so lese ich trotzdem hin und wieder die Komms... Ich muss Ihnen leider wiedersprechen. DIE MERKEL IST DOOF. Weil kurz begründet: Es liegen weder BEWEISE noch irgendwelche Aufzeichnungen vor, dass sie dieses DOKTORARBEIT JEMALS SELBST GESCHRIEBEN HAT. Dieses weiß ich aus sicherer Quelle. Zweitens: ANGEBLICH ist ihre Arbeit bei dem Umzug ( welcher auch immer ) VERLOREN gegangen... Drittens: Ich kenne jemanden der mit ihr zur Schule gegangen ist. UND dieses jemand hat mir Sachen erzählt, die wollen Sie bestimmt nicht hören...

    Also Atomphysik hat sie bestimmt NICHT studiert. Das Studium ( und dieses erwähnte ich schon einmal) welches sie absolvierte war: Wieviel SCHEISSE muss ich AUFTÜRMEN bis der Turm zusammenfällt... Sie hatte vielleicht einen guten Posten im Staatsdienst horch und guck... MEHR GLAUBE ICH ABER AUCH NICHT!

  10. 10

    @ Deutscher #7

    "Tatsächlich sieht das ganze nach einer Invasion aus."

    Ja, wenn US-Geheimdienste etwas "prognostizieren", heißt das: die Besatzungsmacht WILL das - den "Bürgerkrieg". Dann kann sie wieder mal das tun, was sie am besten kann: Militärische Konflikte "exportieren", schießen und bombardieren! Daß die "jungen Männer" gleich KASERNIERT wurden, war schon verdächtig genug - nun exerzieren sie bereits auf Parkplätzen! Man will uns also einschüchtern und demütigen - denn wenn neben der Armee des Staates noch weitere "militärische Verbände" existieren, ist der Staat bereits KAPUTT und wir haben Verhältnisse wie in den vom Westen destabilisierten Staaten weltweit, wo sich sog. "Rebellen-Armeen" gegenseitig die Köpfe einschlagen!

    Die Pläne dahinter werden bereits diskutiert: einmal die von Strafors George Friedman ganz offen skizzierte US-Geostrategie, niemals mehr ein Bündnis Deutschland-Rußland zuzulassen, was am sichersten gelingt, wenn man das deutsche Volk gleich ausradiert; zum anderen der Plan zur "Entvölkerung" Syriens, um ein Groß-Israel bis zum Euphrat entstehen zu lassen ("Yinon-Plan"). Via Direktflug über die Zwischenstation Türkei sollen sie jetzt bei uns eingeflogen werden - das ist nicht nur ein Verbrechen am deutschen, sondern auch am syrischen Volk!

  11. 11

    Die Menschen die noch normal denken können wissen was kommt und sie warnen uns täglich im Netz, auf der Straße, an Stammtischen, auf der Arbeit. Doch dann gibt es noch diese zwei Arten Menschen, die einen sehen das Unheil kommen doch sie verdrängen es aus Angst vor Repressalien, Staatsverfolgung und die unwissenden nicht belehrbaren die uns als Verschwörungstheoretiker brandmarken. Für die letztere Gruppe kann es hier nicht Multikulti genug sein denn es sind meist die besser verdienenden, intelektuellen die auch ohne Probleme in andere Länder leben können.( Kanada, Australien etc.) und wenn der Tag X kommt fliehen sie als erstes. Doch wir wissen alle das nur ein kleiner Teil wirkliche Flüchtlinge nach Genfer Flüchtlingskonvention sind. Viel sind kriminelle Wirtschaftsmigranten und ein Teil davon sind Islamisten. Diese Islamisten haben sich zur Aufgabe gemacht Europa zu erobern und sie haben unterstützung von Muslimen in ganz Europa, sei es durch Unterschlupfe, Waffenbeschaffungen, Kominikation, Geld Transfers etc. Denn der Islam ist zum Erobern gekommen (siehe Frankreich, England, Schweden) die Grenze zwischen kriminellen und Islamisten ist fließend, da viele kriminelle Muslime sind und sie ihre Straftaten gegen "Ungläubige" mit dem Koran rechtfertigen. Ich denke es sind mit den Strömen genug Söldner von (Isis, Ansar el Islam, Taliban, El Shabab, Al-Qaida) nach Europa gekommen um einen richtigen Krieg hier anzufangen. Sie sind wie hungrige Tieren die man nicht lange ruhig halten kann da sie Morden, Brandschatzen, Vergewaltigen sowie Plündern über Jahre gemacht haben. Doch nun müssen sie sich in Geduld üben da die Bewaffnung und die Vorbereitungen in Europa schleppender Vorangehen als in ihren Ländern. Sie müssen um an geeignete Waffen zu kommen mit kriminellen Banden kooperien, was eine erhebliche Gefahr birgt aufzufliegen. Der Tag X wird kommen und dann kann uns hier niemand schützen. Bis unsere Sicherheitskräfte im Chaos die Lage überblicken wird es schon tausende Tote geben, bis sie dann anfangen zu reagieren sind ganze Dörfer und Städte unter Islamischer Kontrolle. Dann kommt noch dazu das nicht jeder der schwarze Haare hat ein Islamist ist und damit etwas zu tun hat. Diese Hybride Kriegsführung macht diese Situtaion so Gefährlich da man zwischen Freund und Feind nicht unterscheiden kann. Das beispiel bestätigt meine Vermutung das viele Söldner (Soldaten) hier sind und einen "Heiligen Krieg" anfangen wollen. Mein Rat: Flieht solange ihr noch könnt und wer es sich nicht leisten kann zu fliehen muss sich vorbereiten. (Fluchtrucksack, Lebensmittel etc.) denn der Tag X wird kommen und das ohne Ankündigung.

  12. 12

    Tag X # 11

    Nicht jeder, der schwarze hat, ist ein Islamist.

    Aber Islamismus ist Islam und ein Moslem ist dem Islam unterworfen. Auch wenn er "moderat" erscheint, heißt das nicht, dass er im Fall der Fälle genau das befolgt, was der Islam und seine strengen Glaubensbrüder ihm vorschreiben.

  13. 13

    Für mich ist das Video nicht überraschend, mir ist schon seit langem klar, dass diese jungen durchtrainiert wirkenden Männer im besten Kampfesalter, die in Kompagniestärke auf deutschen Bahnhöfen ankommen, überwiegend Soldaten bzw. IS-Terroristen sind. Ihr Benehmen und ihr Aussehen deuten darauf hin. Die sind sich untereinander auch auffallend vertraut, wie Soldaten, Krieger, Kämpfer eben sein müssen.

    Merkel hat nach meiner Sicht, mittels der völligen Öffnung der Grenzen, als Flüchtlinge getarnte "Schläfer" nach Deutschland geholt, eine riesige Terrorarmee, säuberlich bis ins kleinste Dorf verteilt,wo die auf ihren Einsatz warten.

    Und wie praktisch sind doch für diese, in ganz Deutschland verstreuten angeblichen "Flüchtlinge" die modernen Smartphones. Wenn der Einsatzbefehl am Tage X auf ihren Smartphones erscheint, dann können sie allesamt ihren Eroberungsfeldzug (Dschihad) gegen uns beginnen.

    Auf diese Chance haben die schon lange gewartet.

  14. 14

    Diese Rechtschreibkorrektur werde ich jetzt komplett herausnehmen. Die macht einen ja wahnsinnig. So also, ich werde mal versuchen den Stasi Stammbaum der Familie Kasner hervorzukramen. Kasner war der Vater von dem zeudonym Angela Merkel. Dieser stand in derekter Zusammenarbeit mit einem Klaus Gysl. Dieser war Staatssekretär für Kirchenfragen und der Vater von wem wundert es, Gregor Gysi ebenfalls unter Stasi Verdacht... Hinzu kommen Namen wie De Maizi'ere, Steinbach, Schnur, Stolpe usw. Nun ist die Frage? Warum sind all diese eigenartigen Gestallten mit den doch so bekannten Stadi Namen in UNSERER Regierung? Mehr noch Angela konnte zu Kohls Zeiten noch nicht einmal vernünftig mit Messer und Gabel Essen... Warum wurde trotzdem diese "Frau" so gepuscht? War dieses nur Zufall? Ich glaube nicht mehr an Zufälle. Ich glaube nur noch an das was ich SEHE, HÖRE, ODER ANFASSEN kann.

    Das Kapitel Merkel wird (wenn dieses so weitergeht) noch lange nicht abgeschlossen sein. Erst wenn Deutschland sich selbst in Schutt und Asche gelegt hat. Wird sich über die jetzige Regierung und deren eigenartiges Verhalten gegenüber ihren EIGENEN LEUTEN GEDANKEN GEMACHT! NUR DANN IST ES ZU SPÄT...

  15. 15

    @ Schnauzevoll

    Ich bin ganz bei Ihnen !

    Wie kann jemand nach Fukushima die Tragödie als

    Atomkatastrophe verkaufen und auf einmal eine

    Ethik - Kommission einberufen.

    Als Füsikerin hätte sie doch nicht die Tatsachen

    weggeleugnet.

    Fukushima war ein Naturkatastrophe.

    Schon damals kamen mir ernste Zweifel an einer

    akademischen Ausbildung von Frau Merkel.

    Welche Ahnung haben Pfaffen von Atomkraft ???

    Die wissen bis Heute nicht, was sie für einen

    Schaden angerichtet haben.

    +++++

    Madame Raute ist ein hinterhältiges Weibstück.

    Sie lädt zu Konferenzen und lässt die Anderen

    reden.

    Dann schöpft sie den Rahm ab und verkauft dies

    als Persönlichen Erfolg.

  16. 16

    Und um noch einmal auf Spirit zurückzukommen. Es gab damals zwei ARTEN des Judentums. Aus dem einen ist das Christentum entstanden das andere wollte dieses NICHT! War doch so richtig oder? Das Judentum welches damals den Jesus an das Kreuz über Pontius Pilatus genagelt hatte... Ist dann demnach das GLEICHE welches das Chaos auf der GESAMTEN WELT verursacht. Gehe ich damit richtig Spirit? Oder habe ich dieses falsch verstanden?

    Aus dem Christentum wurden später dann viele Stellen geklaut und in ein anderes Buch von EINER EINZIGEN Person verpfuscht und eigenes hinzu gedichtet. Die erste Sekte war geboren.

    Diese Sekte wird nun dazu benutzt den Erstgenannten den Sieg zu bringen. Ich schreibe absichtlich so quer... Es sind KEINE KRIEGE WEGEN DEM DOOFÖL (vor 2000 Jahren wusste nämlich noch keiner das dieses mal Weltmarktbeherschend ist) ES SIND VERFICKTE GLAUBENSKRIEGE UND NICHTS ANDERES!

    Erst geführt mit primitiven Waffen und heute mit der Gier von finanzierten Politikern gewollte mit hochtechnisierten Waffen geführte verfickte GLAUBENSKRIEGE!

  17. 17

    Stefan Kreißel # 13

    In Syrien besteht Wehrpflicht. Alle Männer von

    18 Jahren müssen eine Zweijährige Ausbildung

    machen.

    Alle jungen Männer sind älter als 18 Jahre.

    Und alle haben gedient !!!

    Und alle die kommen haben also eine militärische

    Ausbildung.

    Und genau diese Männer wollten sich vor einem

    Kriegseinsatz gegen die IS und die Rebellen

    drücken.

    Was sie genau hier in Deutschland vorhaben kann

    ich nur Ahnen.

    Gutes bestimmt nicht.

  18. 18

    Selbst dem größten Trottel müsste schon aufgefallen sein, dass diese Flüchtlingshilfe nichts mit Menschlichkeit zu tun hat sondern mit einer gut vorbereiteten Invasion. Der erste Schritt ist Einwanderung, der zweite Schritt ist Ausdünnung der autochthonen Bevölkerung durch überproportionale Geburtenrate der minderbemittelten Einwanderung, der dritte Schritt ist die Abänderung von Gesetzen zu Gunsten der Invasoren und der vierte Schritt ist die Entwaffnung des eigenen Volkes. Der letzte Schritt ist Bürgerkrieg und Ausnahmezustand. Dies alles kann man verhindern, in dem man sich für sein Vaterland einsetzt. Solange im Bundestag eine Mehrheit von Vaterlandsverrätern regiert wird sich nichts ändern. Ich glaube, Deutschland kann nur noch durch Gewalt der Einheimischen zurückerobert werden. Eine andere Möglichkeit sehe ich hier nicht.

  19. 19

    Auch eine "militärische Übung" besonderer Art:

    Hier macht einer "Werbung" für Wiesenhof-Hähnchen auf seine Weise:

    http://www.journalistenwatch.com/cms/is-terrorist-im-kader-von-werder-bremen

    "Wiesenhof köpft Geflügel Scharia-konform" - na, dann "guten Appetit"!

  20. 20

    Gerhard M.#18

    genau so ist es.

  21. 21

    ..und deutschlands Polizei lässt diesen Unfug gewähren!

  22. 22

    Gerhard M.#18

    So schauts aus!! Aber hinterher wird man wohl uns wieder die Schuld in die Schuhe schieben!!
    Das hatten wir ja schon einmal!!
    Aber in denn Wirren der Unruhen werden die Menschen schnell Emotional und sind nach diesen Unruhen nicht mehr Faktisch und Rational denkend fähig!!
    Dann wird man hinterher wieder sagen!! Ja ihr hatet doch Leute die vor dem ganzen Gewarnt haben? Wiso habt ihr da nichts gemacht? Achso ihr wart ja mit eurer Willkommenskultur beschäftigt!! Ihr habt eure Schlächter am Bahnhof klatschend begrüßt!!

  23. 23

    @Schnauzevoll, es sind die in Nahen Osten zurückgebliebenen Gene, welche fantasiereich die Religionen erfunden haben, womit sie uns Weiße in Europa beglücken. Der naive Weiße ist ansprechbar auf diesen Unsinn von erfundenen Göttern, Jachweh, Lieber Gott und Allah, sodass es diesen Braunen im Süden nicht schwer fällt, uns damit übers Ohr zu hauen.
    Das geht so jetzt, seit die Römer diese Geisteskrankheit übers Mittelmeer nach Europa gebracht hatten.

  24. 24

    Ausrüstung wie Waffen und Munition wurden bereits als Lastwagen in Europa abgefangen, was zur Ausrüstung eines gazen Baons gereicht hätte, wurde aber verschwiegen.

  25. 25

    Es gibt auch Junge Deutsche die sich wehren werden!!

    https://www.youtube.com/watch?v=_C9b_9LEXmo

    Wölfe mit Blitzenden Zähnen!!

  26. 26

    Nur der Tag X könnte uns noch retten, falls dieser Tag nicht kommen sollte werden die Millionen Moslems alle Bereiche unterwandern, jede wichtige Position mit ihren Marionetten besetzen und dann werden wir von innen vernichtet (wie es jetzt schon teilweise der Fall ist) wir haben keine schleichende Islsmisierung sondern eine offene und fordernde Islamisierung. Ich sehe bei besten Willen kein Ausweg außer der Tag X und diese Zeit wird Millionen das Leben kosten. Da unsere Demokratie abgeschafft wurde und wir kein souveräner Staat sind haben wir kaum noch Möglichkeiten uns zu wehren. Schaut nach Frankreich am 10.06.16 kommt der Übergangsrat in Paris zusammen teilweise mit Rückenhalt des Militärs. Wenn wir sowas nicht hinbekommen dann ist Ende hier.

  27. 27

    Religionskriege, so ist es. Alle drei Wüstenreligionen sind Fälschungen aus derselben satanischen Fälscherwerkstatt. Hier Informationen über das Christentum: http://www.egkeh.de

  28. 28

    Ich verstehe die Aufregung nicht. Wer einer fremden Armee den Roten Teppich ausrollt und sie ungehindert einmarschieren läßt, kann doch jetzt nicht ernsthaft erschrecken, wenn ein paar Soldaten öffentlich ein wenig salutieren.

    Bin schlecht gelaunt und daher sarkastisch.

  29. Adolf Breitmeier
    Montag, 21. März 2016 19:23
    29

    Sobald die Organisationsstrukturen und Befehlsstrukturen klar geregelt sind, wird losgeschlagen. Und bei der Masse an Mohammedanern genügen Knüppel. Die Bundeswehr? wieviel Prozent sind Mohammedaner? (M9indestens zehn, und fünf Prozent reichen, um die Macht zu ergreifen). Das ist geschickt gemacht. Mal sehen, wer sich in der Befehlsgewalt durchsetzt, die Türkei mit ditib oder IS-Struktur. Das Ergebnis ist für uns das SELBE. Kopf ab oder Sklave. Es ist kein Trost, dasss auch alle ,,Merkels" geschlachtet werden.

  30. 30

    @ Schnauzevoll #9

    Ich erinnere mich - entweder war die Rautenratte damals noch Ministerin oder grade Bkin.
    Jedenfalls wußte die nicht was Netto oder Brutto ist.

    DAS muß man sich mal vorstellen, eine die angeblich den Dr. in Physik hat !!!

    Möglicherweise haben viele der Regime-Darsteller einen durch Lug und Trug erworbenen Dr.-Titel.
    Mich wundert da gar nix mehr.

  31. 31

    @Schnauzevoll 16

    Von welchen meiner Kommentare sprechen Sie? In welchem Artikel von MM? Ich habe soviel Kommentare geschrieben!

  32. 32

    Spirit --- Ooooch das war die von letzter Woche oder war es die vorletzte? Es ging nur um die Frage: Wenn Jesus als König der Juden bezeichnet wurde, warum entstand dann ÜBERHAUPT das Christentum? Darauf gaben Sie mir die Antwort, nach der ich über 20! Jahre KEINE Antwort, weder von meinem damaligen Religionslehrern noch von meinen Pastoren/Priestern bekam. UND DAS OBWOHL ich über 10Jahre selbst Messdiener war.

  33. 33

    @ Tag X #26

    So sehe ich es auch.

    Da unsere Demokratie abgeschafft wurde und wir kein souveräner Staat sind haben wir kaum noch Möglichkeiten uns zu wehren.

    Dazu folgendes:
    Am 29.09.1990 wurde Art. 23 des GG gestrichen, somit ist das Grundgesetz erloschen.

    Hierzu weitere Infos:
    https://www.youtube.com/watch?v=YYR0LwwaOXI

  34. 34

    Die versteckte Botschaft an die Menschen sich zu befreien!

  35. 35

    Schnauzevoll 32

    ich kann mich erinnern. Messdiener! Um Ihre Frage in Kom 16 zu beantworten müsste ich wissen wo das steht was ich Ihnen geschrieben habe. Muss mich erst wieder reindenken und die Zusammenhänge mir vor Augen führen.

    Wenn Ihnen mein Kommentar jedoch geholfen hat für Sie wichtige Fragen zu beantworten, freut es mich.

  36. 36

    @ Breitmeier Adolfo 29#

    Von einer indifferenten Befehlsstruktur gehe ich nicht aus.
    Das haben die längst intern geklärt, welcher Oberimam das Oberkommando hat.
    Der dürfte auch schon flächendeckend die Losungen ausgeben.
    Per Handy 🙂
    Dafür läuft es zu homogen und zu gleichförmig ab, als daß es unterschiedliche Strömungen sein könnten. Das ist der Vorteil am Konsensstifter Islam.

    Und auch die Merkels werden nicht mit betroffen sein.
    Im Gegensatz zur völlig überraschten Zivilgesellschaft (nicht alle völlig überrascht) hat sie und ihre Mannen ein Düsenjet zur Verfügung und düst damit nach Peru, oder wars Paraguay(?).

    Das Video oben ist in mehrerer Hinsicht aufschlußreich.
    Ich würde deshalb diesen "thinktank" der hier Anwesenden gerne zur Schärfung der Wahrnehmung mit nutzen.

    Zum Einen sehe ich eine Truppe beim Abendtraining; es wird etwas viel geredet, was eher untypisch ist, wenn es um Körpertraining geht.

    Wäre es denkbar, daß der inoffizielle Informationsaustausch über die wichtigen Dinge, wie aktuelle Codes etc., genau während solcher als "Sportübungen" getarnter Truppenaufmärsche stattfindet? Wie sinnvoll wäre das und was heißt das für das Timing?

    Wie dicht ist das Netz schon gesponnen, an welchem Punkt in der Planung stehen die, wenn sie nun in die Phase des verdeckten öffentlichen Trainings übergehen. Bislang wurden alle Hinweise auf diese Art der Vorhaben gut vermieden und als Herumpöbeln, Schlägereien und Steinewerfereien in Camps, Feuerlegen in Asylheimen wegen angeblichem Frust etc., Raubüberfälle und nicht zuletzt als Vergewaltigungen umettikettiert durchgeführt.

    Bis auf Silvester, da wars ein Pilotprojekt zur Spontanrekrutierung von möglichst großer Masse an verschiedenen Standpunkten gleichzeitig mit integriertem Zuckerl für die Truppe, die sich mal ein bißchen wie daheim fühlen durfte. So was Ähnliches wie ein Front-Auftritt von Marlene Dietrich zur Stärkung der Moral der Soldiers. Da gabs mal ein bißchen Butter bei die Fische.

    Ich denke, unsere Eroberer sind langsam so weit.
    Sie haben alle wichtigen Faktoren ausgelotet, auch wie die Polizei arbeitet, ob sie überhaupt reagieren wird, wo sie im Zwiefelsfalle stehen wird etc.

    Militärische Standorte sind sicher alle ausgelotet und auch die internen Befehlsstrukturen ausreichend vertraut. Könnte höchstens noch sein, daß ihnen ein paar wichtigere Köpfe noch fehlen, möglicherweise sind ein paar fest eingeplante höhere "Offiziere" bei Putins Flugübungen hops gegangen und neue müssen erst noch nachgeschliffen werden, was etwas Zeitverlust bedeutet.

    Außerdem ist ihnen der innenpolitische Wirbel um die AfD-Wahl noch nicht ganz geheuer. Sie könnten es für eine Art von "Politmanöver" halten, weil sie möglicherweise zwar Abmachungen auf Basis von Merkel getroffen haben, nun aber nicht mehr sicher sein können, ob ihre "Mitarbeiter" auch wirklich den Einfluß ausüben werden können, der notwendig ist, um den Plan erfolgreich durchzuführen. Vielleicht rüsten sie deshalb lieber noch ein wenig nach und fahren noch ein paar Kohorten mehr auf, als ursprünglich konzipiert.

    Ist nur so ein Entwurf von mir. Kein Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit.

    So what!

  37. 37

    Diesen Beitrag habe ich vor ein paar Artikeln herausgefischt und hier zum Thema noch mal reinkopiert.
    Stammte von Schnauzevoll -

    https://www.youtube.com/watch?v=8vD8FceTP8k

    Ein paar der genannten Infos sind in Bezug auf das obige Video mit der syrischen Befreiungsfront auf Abendtraining ziemlich bewußtseinserweiternd...

  38. 38

    Vor dem Hintergrund unserer aktuellen Debatte, wie wirken da wohl auf die Besatzungsanwärter solche Bilder...

    die sind glaube ich noch von der unfaßbren Blödheit der Gutmenschen irritiert. Vielleicht halten sies auch für ein Mittel der psychologischen Kriegsführung 😉

    https://www.youtube.com/watch?v=SGcr6eiAy2o
    Kehraktion von Grünen und Bunten in Geretsried.Endlich mal produktive Arbeit! Die AFD dankt!

    Man wollte den "Nazi"-Mief auskehren...nach der AfD-Demo in Geretsried...

  39. 39

    Zu Sporthallenbelegung durch undurchsichtige Refugees noch ein ganz umfangreich informativer Beitrag von Höcke:

    https://www.youtube.com/watch?v=E6r9tOl6nxw
    Björn Höcke: Es bleibt dabei, die Bildung unserer Kinder muss an erster Stelle stehen

  40. 40

    Tlouis --- Der Text geht so. Der Rap GRAUSAM! Mann! Das ist WASCHECHTER KANAKENRAP! Die sollten sich mal ein Beispiel an die alten deutschrapper Fettes Brot, Hamburger Arroganz usw. nehmen. DAS IST RAP! Das andere da, vergiss bitte, bitte GANZ SCHNELL! Am besten spül es gleich samt Songtext das nächste Klo runter...

    Und Spirit, Ja Du hast mir sehr geholfen. Danke noch einmal.

  41. 41

    Hier noch einmal ein kleiner Test: Fragt mal die Leute die euch so begegnen... Was ist RECHTS, RECHTSEXTREM UND RECHTSRADIKAL. Ich wette das von denen nur 1% die RICHTIGE ANTWORT geben können. Wenn ihr dann noch hervorhebt das die CDU Jahrelang RECHTS war, dann werdet ihr auf sehr ungläubige Augen schauen.

    Na dann viel SPASS!

  42. 42

    Eagle --- Zum Abschluss: Das Video mit der Besenaktion. Da kann man mal sehen, selbst zum Fegen zu doof. Der eine schwingt den Besen so als wolle er einen Golfball treffen, und viele davon haben wahrscheinlich noch nie gefegt bzw. mussten mal Fegen. Die mit dem Reisigbesen hätte auch gleich damit wegfliegen können und die anderen die vielleicht mal öfters Fegen haben wahrscheinlich schon einmal TATSÄCHLICH RICHTIG GEARBEITET!

    Jedenfalls die mehrheit der Feger haben noch Nie wirklich richtig gefegt. Geschweige denn in Ihrer Leerzeit ( wahrscheinlich Studenten bis 45 und danach mit 58 in Rente) eine Werkstatt ausfegen müssen!

    Das war nichts! Da kommt wahrscheinlich auch der Begriff, alles unter den Teppich kehren her...

  43. 43

    - nach meinen bisherigen Beobachtungen im öffentlichen Raum siehts so aus, dass sich die "Refugees" (laut alternat. Medien) in ihren Heimen gegenseitig fertigmachen und draussen ebenfalls nach Herkunft aufteilen u. in kleineren Grüppchen die Innenstädte erforschen sowie nach weiblicher Beute Ausschau halten.
    Sind in der Mehrzahl ziemliche aufgemotze Modegockel, manche wirken fast etwas weibisch/schwul, oft rasiert o. mit Dreitage-Bart, gerne pafümiert. Mit Rumstehen, Handygefummel, Mädels anbaggern u. Gelegenheits-Kleinkriminalität vertreiben sie sich so den Tag auf Bahnhöfen, Schoppingmails u. Flanierzonen. Moslemische Jungdandys sozusagen, wirken wenig arbeitstauglich u. noch weniger soldatisch. Das sind die Jüngeren - bei denen um die 30J. aufwärts ändert sich das relativ "harmlose" Bild, da sieht man schon den einen o. anderen fiesen Fundamentalisten, Rückkehrer, potentielle Schläfertypen u. jede Menge zwielichtige Gestalten, dene ich prinzipiell alles zutrauen würde. IS-Leute haben Kohle, sind meist sportlich gebaut u. besser gekleidet (gerne schwarzweiße Edel-Sportklamotten v. Addidas u.Co), bewegen sich nicht in größeren Gruppen und verhalten sich bewußt unauffällig, zudem haben sie oft einheimische junge u. jüngste Blondweiberln mit sich, was die Tarnung noch perfekter macht.
    Is-Kämpfer in Syrien tragen zudem lange/lockige Haare u. Zauselbärte im Gegensatz zu al-Nusra/al-Kaida - letztere halte ich kampftechnisch für gefährlicher u. überlegter! Es sind also ganz andere Leute als diese "uncoolen" feisten Hyppie-Salafisten-Freaks mit ihren Pyjama-Klamotten, die wir ja bereits zur Genüge kennen. Der spezielle depressiv-hasserfüllt-irr-trübe Blick der echten Gefährder, ihre im Affekt unkontrolliert-aggressive Art in Auftreten u. Benehmen sind so mit das Einzige, was sie verrät, was sich nicht wegtarnen lässt (ausser mit Sonnenbrille)- man muss also etwas Menschenkenntnis/Beobachtungsgabe haben u. der Person recht nahe kommen, um zu einer Einschätzung zu kommen. Von diesen habe ich bisher nur relativ wenige regestriert, aber es gibt sie, nur weitflächiger verteilt...

  44. 44

    Gut, gegen Handyfunkverkehr habe ich ein gutes Mittel: 2,5 Ghz und gepulste 3-4 KW. Dann ist Schluss mit Ali hörst du mich?

  45. 45

    PS: sofern ich nicht irre, ist der "Krieg" der "Rebellen" gegen die syrische Regierung im Großen u. Ganzen vorbei!! Von welchen weiteren syrischen/irakischen "Flüchtlingen" ist da überhaupt noch die Rede, die weiterhin kommen sollen?? Schon bald könnte dort mit dem Wiederaufbau begonnen werden, wer sonst ausser den syrischen jüngeren Männern soll das bewerkstelligen? Warum kämpfen die Afghanen nicht zusammen gegen die Taliban, wer sonst ausser ihnen soll das Land von dieser radikalen MINDERHEIT befreien? Wir etwa??

  46. 46

    WIR KÖNNTEN DORT HINFLÜCHTEN UND EIN NEUES DEUTSCHLAND AUFBAUEN...

  47. 47

    @ Schnauzevoll 42#

    Gute Beobachtung in Sachen Kehrfachkräfte.... 😉
    Diese GrünInnen reden den ganzen lieben langen Tag lang irgendwo in einem Verwaltungsbüro im Kreis herum, was wohl daher kommt, daß sie das Denken im Stuhlkreis gelernt haben.

    🙂

  48. 48

    @ Schnauzevoll 46#

    Allein der Gedanke führt zu anfallsartigem Schüttelfrost!

  49. 49

    @ Kreuzotter 45#

    Ich hatte auch den Eindruck, daß Putin da jetzt ausreichend aufgeräumt hat und einiges an Stabilität errichtet wurde.

    Man will wohl seitens der VSA erst noch den Assad wegbomben...
    IS darf bleiben, der wandert ohnehin zu uns aus und nach Tunesien, wo sie auch schon ein Kalifat ausgerufen haben.

    Dem Islam muß dringend am Zeug geflickt werden.

  50. 50

    Eagle --- Da fällt mir noch ein guter Grünen Witz ein. 10 Grüne stehen im Kreis und treten sich ganz fürchterlich in die Eier... Plötzlich kommt ein kleiner AfD abgeordneter hinzu und fragt: Das muss doch Schmerzen verursachen... Darauf 4 Grüne im Chor: Verpiss dich wir haben ALLE SICHERHEITSSCHUHE AN!

  51. Sylvia Dreythaller
    Montag, 4. April 2016 17:08
    51

    Hallo lieber Michael,

    gebt das Video mit Anzeige bei der Polizei ab. Das ist besser als gar ncihts tun. Ihr habt es gesehen, ewr Krieg anzettelt oder vorbereitet begeht eine Straftat. Das können wir nicht hinnehmen, dass solche Leute, dieangeblich Flüchtlinge aus Kriegsgebieten sind, hier Kampfübungen oder dergleichen.

    VG sylvia