War Deutschland nach 1945 jemals ein Rechtsstaat?

Rechtsstaatstheater

"Ist ein Verfahren erst einmal vor Gericht, muss man als Verfahrensbeteiligter die letzte positive Illusion über unsere Justiz endgültig verlieren….Die dazu vorgesehenen einschlägigen Gesetze dienen nicht mehr dem Schutz des Bürgers vor dem Staat, wie ursprünglich vom Gesetzgeber beabsichtigt", steht in der nachfolgend in Teilen zitierten Analyse "Steuerstrafverfahren in Deutschland – Quo vadis Rechtsstaat?"

.

In der Tat kann  ich dies bestätigen. in meinen bisherigen Prozessen gegen mich habe ich eine Justiz erfahren, die Recht und Gesetz systematisch gebeugt hat. Ich muss mich hier aus Schutzgründen allgemein halten, daher nur so viel: In einem der Prozesse reichte mein Anwalt 23 Beweisanträge ein, die zu meiner Entlastung effektiv beigetragen hätten. Der Richter lehnte alle (!) 23 Beweisanträge ab. Damit war jede effektive Verteidigung gestorben, das vorgefasste Urteil konnte gefällt werden.

In einem anderen Prozess gegen die Stuttgarter Zeitung, die mich - ohne auch nur einen einzigen Beweis vorlegen zu können - als "bekannten Neonazi" bezeichnete, legte mein Anwalt der Kammer Dutzende von Artikeln vor, in denen ich den Nationalsozialismus kritisiert hatte als den schlimmsten Zivilisationsbruch der deutschen Geschichte, dazu mehrere Kapitel, die ich zu diesem Thema in Büchern veröffentlichte, sogar einen Großartikel, den ich über die Juden auf der Dominikanischen Republik brachte, die sich vor Hitler retten konnten, und der in Israel veröffentlicht wurde: Der Richter lehnte auch diese Beweise allesamt ab.

Daher kann ich aus meiner Sicht der Beobachtung beipflichten, derzufolge nur diejenigen noch an den Rechtsstaat glauben, die noch nie vor Gericht antreten mussten.

Michael Mannheimer, 7.4.2016

***

Karin Bruns, Georg Wengert, Singen, den 27. Februar 2003

"Der Rechtsstaat steht nur auf dem Papier"

(Auszüge)

„Man muss mit der Illusion aufräumen, in Deutschland handele es sich um einen vorbildlichen, demokratischen Rechtsstaat, wie es uns die Medien in Unwissenheit und die Politiker mit Kalkül suggerieren wollen… Der Rechtsstaat steht nur auf dem Papier. Der positive Sinngehalt der einschlägigen Gesetze wird in den Köpfen der zuständigen Beamten derart deformiert, dass vom ursprünglichen Gesetzeszweck so gut wie nichts davon übrig bleibt….

Neid und Missgunst spielen eine gewichtige Rolle. Die „Neidgenossenschaft Deutschland“ lässt grüßen, Klassenkampf und Krieg gegen die Bürger um jeden Preis….Grundsätze wie „Anspruch auf rechtliches Gehör“, „Im Zweifel für den Angeklagten“ und „Verhältnismäßigkeit“ haben in der praktischen Wirklichkeit keine Geltung…. Ist ein Verfahren erst einmal vor Gericht, muss man als Verfahrensbeteiligter die letzte positive Illusion über unsere Justiz endgültig verlieren….


"Die Finanzbehörden berücksichtigen nicht, das sie sich bereits im “Dritten Reich“ als Helfer des staatlichen Verfolgungsapparats hervorgetan haben.
Ein Seminar an der Universität Konstanz mit dem aktuellen Thema: “Verfolgungsnetzwerke: der Holocaust als arbeitsteiliges Verbrechen“ gebar die alarmierende Erkenntnis, die in ihrer Deutlichkeit bisher noch nie offenbart wurde, dass die Kommunal- und Finanzbehörden des Reiches systematisch schon vor den Pogromen die perfekteste Raub- und Vernichtungsapparatur entwickelten, die sogar die Pläne des Regimes übertraf."
(Neue Rundschau Konstanz vom 29.09.2000).

Die dazu vorgesehenen einschlägigen Gesetze dienen nicht mehr dem Schutz des Bürgers vor dem Staat, wie ursprünglich vom Gesetzgeber beabsichtigt…. Der Bürger ist der Willkür der ausufernden Bürokratie schutzlos ausgesetzt…. Sein Recht kann in Deutschland nur derjenige bekommen, der eine große Menge Geld hat….. Dass auf dem Karren der Leistungsunwilligen immer mehr Platz nehmen wollen, ist ein Naturgesetz…

Aber dass diejenigen, die auf dem Karren sitzen, den Leistungswilligen, die den Karren ziehen, Prügel zwischen die Beine werfen und dafür noch bestrafen, dass sie den Karren ziehen, dafür fehlt das Verständnis…. Wir sollten alle berücksichtigen, dass in diesen Fällen Widerstand nicht nur unser Recht, sondern unsere Pflicht ist….

Bürger mit Zivilcourage und Rückgrat sind hier besonders gefordert, hinter denen sich die unzufriedenen Heere der Duckmäuser und der Angepassten verstecken können. Wir dürfen unser Land von den ohne Herz und Gefühl regierenden Bürokraten und Technokraten nicht zerstören lassen. Schon Schumpeter hat erkannt, dass die Politiker nicht die Interessen ihrer Wähler, sondern nur ihre eigenen vertreten.“

Quelle:
http://web.wengert-gruppe.de/wengert_ag/news/2003/SteuerstrafverfinDeutschland.pdf


Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 7. April 2016 7:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Prozesse gegen Islamkritiker, Rechtstaat in Gefahr, Richterwillkür/Rechtsbeugung

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

60 Kommentare

  1. 1

    Deutschland war seit Kriegsende kein Rechtsstaat. Im Gegensatz zu Österreich ist Deutschland nie frei gewesen. Es ist nach wie vor von Amerika inoffiziell besetzt. Die deutsche Regierung vertritt die Interessen von anderen aber nicht die des Volkes. Kein Deutscher Politiker hat jemals die Worte ausgesprochen die Leopold Fiegl ausgesprochen hat: Österreich ist frei. Die deutsche Regierung hat nie die Absicht besessen dies zu tun. Sie sind die Handlanger Amerikas und bald auch noch die Handlanger des Islam.

  2. 2

    Hallo Michael,

    danke für diesen Artikel, ich bin der Meinung, das das was die "BRD" sein will, sehr an eine Diktatur erinnert und dieses Tag für Tag immer schlimmer wird, Beispiele gibt es wohl genügend.
    Wenn nicht bald noch mehr aus Ihrem Schlafmodus erwachen,will ich nicht drüber nachdenken, wie es Enden soll. Ich habe Angst, nicht um mich, aber um meine Kinder, die schon lange keine Kinder, so wie wir es waren mehr sind.

    LG Andy

  3. 3

    Ich will dieses mal so beschreiben... Man hatte nach 1945 zum einen gar keine Lust sich mit dieser Thematik zu beschäftigen. Da war man mit dem Wiederaufbau genug beschäftigt. Die Trümmerfrauen hatten gewiss auch andere Sorgen... Ja und die ersten die dann Unternehmen aus dem Boden stampften (Otto Versand) waren damit beschäftigt das Volk mit Kleidung und später den wirtschaftlichen Apparat ins laufen zu bringen. Deutschland wuchs zusehend und es entstanden immer mehr kleine Geschäfte und dank der D Mark florierte auch das Leben miteinander. Selbst die Italiener und alle die bei dem Aufbau Deutschland mitgeholfen hatten, hatten ein GEMEINSCHAFTLICHES GEFÜHL. Dieses Gefühl führte letztendlich auch zum Wirtschaftswunder. VW (von Adolf gegründet, na sowas) Exportierte sogar Autos made in Germany. Tankstellen wuchsen wie Pilze aus den Boden und die deutschen sparten auf Auto, Haus und Familie. Ja reisten sogar in die Schweiz und Italien...

    Niemand wurde unterdrückt, niemand machte sich Gedanken ob dieses nun ein Staat oder Märchenland war. Man war weitestgehend zufrieden und dieses alleine zählte. Man konnte sich Kinder leisten und sogar zu ehrlich erarbeiten Wohlstand bringen. Eben weitestgehend eine heile Welt. Nebst Goggomobil und Käfer...

    Bis... ja bis 1962 Wir brauchen Gastarbeiter aus Italien? NEIN! Aus der Würgkei und aus wars mit der heilen Welt -Amen

  4. 4

    Deutschland ein Land was sich selbst weitestgehend aus der Scheisse geholt hat, ist nun dabei sich tiefer reinzufahren als es jamals war. Nur mit dem Unterschied, das sich HEUTE die Leute Gedanken machen ob dieses nun ein wirklicher Rechtsstaat ist oder ein Fake. Fakt ist jedenfalls für Musleme ist Deutschland tatsächlich ein Rechtsstaat, weil sie eigentlich immer RECHT bekommen...

  5. 5

    Die Erfahrung, daß man - erst einmal vor Gericht angelangt - deutlich bemerkt, daß der Rechtsstaat nur ein schönes Wortkonstrukt auf dem Papier ist, habe ich mehrfach gemacht.

    Es kommt dabei sehr darauf an, wen man als Gegner hat.
    Handelt es sich um einen privaten Streit oder Verwaltungsangelegenheiten im kleineren Stil, dann hat man gute Chancen, daß so etwas wie Verhältnismäßigkeit oder Recht angewandt wird.

    Ist der Gegner eine staatliche Behörde, schaut das GANZ anders aus. Dann wird einem schneller als man A sagen kann klar, daß man auf verlorenem Posten steht.

    Auch wenn man sich auf aktuelle in den Medien hochgespielte Themen bezieht, guckt man schnell ins Leere. Was dort öffentlich referiert wird, sind reine Lügenkonstrukte und gezielte Fehlinformationen.

    Beruft man sich in der Argumentation auf diese neuen öffentlich mitgeteilten Gesetzeslagen, dann steht man ebenfalls auf verlrorenem Posten. Essig, Pustekuchen.

    Ist der Gegener eine Bank, gibt es kein Recht.

    Ist der Gegner ein VIP, ist es egal, wieviel Geld man hat und wie gut der Anwalt ist, falls man einen findet, der sowas übernehmen will. Das wird einfach nur teuer. Außer man ist auch ein VIP.

    Liegt ein Anzeigenszenario vor, was mit politischem Hintergrund aufwartet, dann hat der Rääächz immer verloren. Siehe Muselanten-Freibriefe oder Diffamierungskampagnen, oder AfD-Hetze bis zum Verfassungsschutz, der wegen jedem Wort zur Überprüfung herbeizitiert wird.

    Ist der Gegner der Islam selbst, dann wirds sehr knackig.
    Gerichte sind da seltenst hilfreich. Manchmal bei sehr öffentlichkeitswirksamen Verfahren wie Wilders-Prozessen wird halbwegs normal entschieden oder so, wie es eigentlich die Gesetzeslage hergibt. Aber nur da, weil so viel internationale Aufmerksamkeit darauf liegt und auch diverse Lobbies im Hintergrund eine Hand im Spiel haben.

    Hat man etwas mit der Brutpflege am Hut, ich meine gerichtlich, dann ist es völlig abhängig vom Richter. Ist er eine SIE, wird meistens zu Gunsten der Mutter entschieden, ist er ein ER, hat der Vater halbwegs gute Chancen auf normale Rechtsprechung.

    Die Steuer und der Tod sind unvermeidlich und alternativlos.
    Ähem.

    Da gibts kein Recht.

    Immobilienhaie sind harte Gegner, wo man sich höchstens mit einer Horde von Staranwälten und massig Kohle rantrauen kann. Gute Beziehungen zur Mafia sind dabei auch ganz dienlich. Aber sonst...

    Die besten Chancen auf Gewinnen hat man, wenn man einen Autounfall gebaut hat und die Versicherung nicht zahlen will, weil die Füchslein aus den Rechtsabteilungen sich heftigst ins Zeug legen, um ihren Arbeitgeber möglichst zu befriedigen. Hehehe.

    Rechtsstaat?

    Tolle Idee, aber wo gibts den?

    Am nicht zugelassenen Prozess - oder war die Klage gleich abgewiesen worden(?) - von Schachtschneider gegen die Merkeldiktatur beim Verfassungsgericht konnte man sehen, daß es nicht einmal auf formal höchster Ebene, wo es um die Staatskonstitution selbst geht und um grundsätzliche Absicherungsfragen, die die Gewaltenteilung selbst betreffen, so etwas wie Gesetzesgebundenheit der Richter und des Gerichtsapparates gibt.

    Also:

    So what!

    Traurig aber wahr; und die Klüngelei bei den Gerichten, die "who is who" Sachen und all solche Faktoren habe ich dabei noch ganz außen vor gelassen. Persönliche Befindlichkeiten, Bestechung, Migrationshintergrund, politisch motivierte Interessengruppen im Hintergrund, die Druck ausüben und das ganz normale Verbrechen selbstverständlich auch.

    "Das Böse ist immer und überall. Babababa-Banküberfall..." 😉

    https://www.youtube.com/watch?v=mpSGqBayE_Q
    EAV - Banküberfall

  6. 6

    Der "Staat" hat eine Eigendynamik entwickelt !!!

    Heute muss der Bürger vor dem Staat geschützt

    werden.

    +++++

    Der Staat setzt seine "Rechte" aber nur bei den

    Deutschen durch.

    Hier kann er Konten pfänden.

    Hier kann er Bescheide erlassen, die den Bürger

    eventuell seine Existenz kosten.

    Und wer arbeitet kann über die Lohnpfändung

    gefügig gemacht werden.

    Und welcher Arbeitgeber hat schon gerne solche

    Leute mit Lohnpfändung beschäftigt.

    +++++

    Ein Junge kommt zum Vater und sagt. Papa. Ich habe

    mich für eine Laufbahn in der Organisierten

    Kriminalität entschieden.

    Darauf fragt der Vater.

    Bank oder Politik ???

  7. 7

    Ein Deutscher Steuerschuldner wird mit aller

    Härte der Fiskal - Gesetze verfolgt.

    Eine Türkin in Ludwigsburg wurde Gnade teil.

    Der Richter meinte, daß Betrug an der Steuer

    eben auch im Heimatland gehandelt wird.

    Sie musste von der Steuerschuld von 35.000.- Euro

    nur die Hälfte bezahlen.

    Merke: Wir sind Freiwild für Ämter und Richter !!!

  8. 8

    Nach dem verlorenen Krieg wurde die Wirtschaft

    wieder aufgebaut.

    Bei der Demokratie war man schon etwas sehr

    zögerlich !!!

  9. 9

    Gute Frage, weder Rechtsstaat noch Demokratie dank Besatzerstatus...Widerlich der Dreck der uns seither regiert und verlogen.. Schon das ganz EU-Geschwätz...

  10. 10

    Im NAMEN des VOLKES... wessen Volk? Unser Volk, unsere Kultur und Gesinnung mit SICHERHEIT nicht. Es ist eine uns vordiktierte Wortklaube sonst nichts. Die Diktatur ist der Drahtzieher allen uns auferlegten Bürden. Mit christlich im Sinne von Gerechtigkeit hat dieses nichts zu tun. Es ist ein glatter Hohn wenn muslemische vergewaltiger freigesprochen und deutsche GEZ nicht einseher in das Gefängnis müssen. Hier tickt die Waage der Justizia ganz fürchterlich aus dem Gleichgewicht. Das es nun Organisationen wie Pegida, Freies Deutschland, und sogar neue Parteien mit alten Wertevorstellungen gibt ist natürlich massiver Eingriff in deren planlosen Plan.

    Wir wollten keinen Euro, keinen Mindestarbeitslohn, keine Überfremdung, keine Abzocke durch privatisierte öffentliche Betriebe. Wir wollten auch keine Beschneidung unserer Lebensqualität, den Landraub und den sozialen Abstieg. Wir wollten nur eines, dieses Land zum Wirtschaftlichen und Familienfreundlichen gesicherten Land machen. Mehr wollte der DEUTSCHE nicht. Zum Dank darf er nun sein EIGENES AUFGEBAUTES LAND VERLASSEN! ja es ist jetzt schon verlassen und zwar von allen guten Geistern.

    Hier hat sich die Koruption, Waffenhandel, und die Müllabfuhr der Sozialen Hinterwäldler breitgemacht. Das Essen Synthetisch, das Duschen mit Plastik, ein Land das Tonnen an Lebensmittel am Tag vernichtet aber Halal von grausamst geschlachteten Tieren für die Besatzer HIER einführt, Ein Land in dem Gerechtigkeit nur noch auf den Papier steht, ein Land was Überfremdung als BEREICHERUNG weißmachen will, ein Land das nicht verstehen kann das unser Volk dieses nicht will und davon DIE SCHNAUZE VOLL HAT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! LECKT MICH AM ARSCH IHR GERICHTE UND POLITIKKLOPSE BEI MIR! HABT IHR BIS IN DIE STEINZEIT (und die kommt wieder) VERSCHISSEN!

  11. 11

    Rechtsstaat heißt, genauso wie in Österreich, der Bürger kann sich Recht kaufen, wenn es das Moloch Staat zulässt.
    Ist mir ebenso ergangen, dass vor einem Bezirksgericht meine Beweisanträge ohne Begründung abgewiesen wurden, sodass ich schulldig gesprochen wurde, daher istseitdem das öst Rechtssystem für mich obsolet. Auch das chrristliche Gebot, sich auf die Backe schlagen zu lassen ist für mich ein solche Zeichen von Unrecht.

  12. 12

    War Deutschland nach 1945 jemals ein Rechtsstaat?

    Klare Antwort, Nein.

    Zuerst schaffen die Feinde rückwirkendes "Recht" für Nürnberg, welches exklusiv nur für Deutsche gilt und nach Nürnberg als "Rechtsstandart" von der UNO ausdrücklich abgelehnt wird.

    Dann werden die Ergebnisse dieses politischen Sonderrechts als ewig gültig und verbindlich ins Rechtssystem der BRD geschrieben.

    Und ansonsten ist das Rechtssystem der BRD so erschaffen worden, daß es unter Kontrolle der Parteien ist und die waren / sind unter Kontrolle der Sieger / USA.

    Wer hat noch gleich den Verfassungsersatz in Auftrag gegeben und das von deutschen Handlangern, nach den Vorgaben der Sieger, erarbeitete Ergebnis nochmals überarbeitet, bis es paßte? Ach ja, die guten Freunde, die Feinde.

    Passend dazu Kopp / Ulfkotte gestern: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/u-s-secret-service-wer-obama-in-hannover-unaufgefordert-zuwinkt-koennte-sofort-erschossen-werden.html;jsessionid=115F2B48C3777DCD61DF49F6FF74606D

    Auszug:

    "Nach Angaben der Zeitung sind 2000 Anwohner auch persönlich darüber unterrichtet worden, dass sie ohne Vorwarnung erschossen werden dürfen, wenn sie sich während des Obama-Besuchs nicht vorschriftsmäßig verhalten.

    Sie dürfen sich nicht einmal in der Nähe der Fenster ihrer Wohnungen zeigen. Das hat es in der Geschichte der Bundesrepublik so noch nicht gegeben. Deutschland wird damit juristisch zumindest vorübergehend zu einer Kolonie der USA, deren Sicherheitsbehörden und des US-Rechts."

  13. 13

    Ich ändere das um: DEN NARREN ZUM VOLKE!

  14. 14

    Ein Staat, der die Gesetze die er selbst verabschiedet und beschlossen hat, nicht mehr einhält, sogar gegen sein eigenes Grundgesetz verstößt, ist kein *Rechtsstaat* mehr! Seit der *Griechenland-Rettung* und der anschließenden Grenzöffnung für die illegale Masseneinwanderung nach Deutschland und Europa hat Deutschland gegen soviele Gesetze, europäische Vereinbarungen und Abkommen verstoßen, dass Deutschland eigentlich selbst vor Gericht gehört! Die deutsche Justiz ist ein Paradebeispiel dafür, dass Recht und Gerechtigkeit zwei völlig verschiedene Dinge sind. Niemals war die Kluft zwischen Recht und Gerechtigkeit so gross wie derzeit. Und dass merken immer mehr Bürger in diesem Land, und gehen daher auf die Straße (Pegida) und wählen zunehmend die AfD, als die EINZIGE wirkliche Alternative und Opposition in diesem Land.

  15. 15

    Eagle --- ich habe lange nachgedacht ob ich das schreiben soll, aber ich habe auf deine Frage mit der GEZ geantwortet.

  16. 16

    Am Leibe selbst habe ich erfahren was für ein "Rechtstaat" (lachhaft) das sein will, von Amtsanmaßung über Freiheitsberaubung, Verschleppung bis Plünderung, Schweigepflichtverletzung, Datenmissbrauch und vieles mehr, habe ich alles am eigenem Leib erfahren, das ist in den 71 Jahren tausenden passiert und alle Blödbürger haben sich noch lustig gemacht über diese Belogen- und Betrogenenen.
    Wenn das ein Rechtstaat sein soll, dann war Idi Amins Staat auch einer.
    Es interessiert aber keine Sau, und das ist das schlimme.
    ARD- und ZDF-Verblödet, das sind die Bewohner von Doofland, mehr nicht.
    Das Recht in diesem Land wird nach dem Kontostand verteilt.

    @ Schnauzevoll 10.
    Wenn nicht unverzüglich das Volk zur Mistgabel greift, dann wird es mit Schimpf und Schande oder Jubel und Trompeten untergehen, und das wäre gut gut gut so.

    Von mir gibt es nur noch Maulschellen für alle die es herausfordern, auch meine Verwandtschaft (gerade die).
    Dieser """Rechtsstaat""" hat mich schon vor 50 Jahren belogen und betrogen.
    Ich bin alles, nur nicht Nachtragend, aber ich vergesse nichts und es wird doch langsam Zeit was zu ändern.
    Wie lange will man noch Pennen?

    UNS HILFT NIEMAND, DAS MÜSSEN WIR GANZ ALLEINE TUN, FANGEN WIR AN!!!
    Ich Schätze mal das wird aber nichts mehr, bei dem kranken Menschenmaterial.

  17. 17

    Dennoch zum Abschluss: Die GEZ rechnen wir mal, 70 Millionen Menschen oder doch Bürger? davon zahlen 4,7 nicht. bleiben immer noch gut 65 Millionen ZAHLER über. Das ganze mal 17€ (so im Schnitt) also über eine Mrd € im QUARTAL. Nun das ganze mal 4... Dabei war ich vielleicht so töricht und habe die unter 18 Jährigen nicht mitgezählt. Aber ich denke das wiegt Interrent, Taxi Unternehmen und die Ganzen anderen Firmen wieder auf.

    WO??? Bleibt dieses Kohle? Und nun fehlen diesen Sesselfurzern angeblich noch über 22Mrd € für IHRE Pensionäre... Haben die den Arsch gänzlich offen? Das ist Betrug suf höchstem Niveau!
    Hier kann man eigentlich nur noch die Steuerprüfer hinschicken etwas anderes kommt doch da gar nicht mehr in FRAGE! Und ausserdem Beamte sind angestellte des Staates. Was haben Beamte in einem PRIVATEN Unternehmen zu suchen?

    Die Beamten die mal bei der Post oder Bahn beschäftigt bzw. im Beamtenverhältnis waren, wurden allesamt in Staatlichen Betrieben wie z.B. Arge und andere BEHÖRDEN verteilt. So war das und nicht anders. Beamte in einem PRIVATEN BETRIEB GIBT ES NICHT!

  18. 18

    Ich fürchte, nur eine Katastrophe kann was ändern.

  19. 19

    Ach so fast hätte ich es vergessen. Viele Beamte wurden auch um ihre Pension gebracht. Wie? Na ganz einfach, die unter 27 wurden einfach in der Probezeit wieder zum Arbeiter. Die über 27 hatte man mit raschelnden Bündeln das Arbeiten im Sinne von Arbeit suchen wieder schmackhaft gemacht. Und viele sind mit diesem raschelden Bündeln auch gierig abgezogen... Allerdings merkten sie es viel später das dieses raschelndel Bündel ihre eigentliche Pension war... Schön dooooof!

  20. 20

    UND VERSTEUERN DURFTEN SIEI DAS AUCH NOCH... HUHAAAAHA DAS NENNT MAN AUCH SICH SELBST INS KNIE GEFICKT ZU HABEN...

  21. 21

    Hier ein schöner passender Beitrag zur aktuellen lage

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/michael-morris/warum-europa-gegen-die-wand-gefahren-wird.html

  22. 22

    Video!!

    Horror-Camp: Flüchtling wollte Baby auf Polizisten werfen

    http://m.oe24.at/welt/Fluechtling-wollte-Baby-auf-Polizisten-werfen/230823404

    Hier zeigt sich was das für Flüchtlinge sind. Kein Respekt vor dem Leben. Würde ein normaler Mensch/Vater so mit seinem Baby umgehen??????

    Schaut es Euch an!!

  23. 23

    Recht und Ordnung hört bei der Gesinnung auf. Sobald sich die Politik auf eine Richtung spezialisiert hat, wird alles andere daran gemessen.

  24. 24

    Nach Jan Böhmermanns Schmähgedicht auch Anzeigen gegen ZDF-Verantwortliche

    Nach dem Schmähgedicht von Jan Böhmermann über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan sind bei der Mainzer Staatsanwaltschaft nun Anzeigen auch gegen Verantwortliche des ZDF eingegangen.

    http://web.de/magazine/unterhaltung/tv-film/jan-boehmermanns-schmaehgedicht-anzeigen-zdf-verantwortliche-31476210

    Weit haben wir es gebracht wenn uns nun schon ein Türkischer Präsident vorschreiben darf, was wir Lesen, Schreiben oder Singen dürfen.

  25. 25

    Recht wird heutzutage gekauft.

    Wer den besten Anwalt hat, der gewinnt.

    Die Anderen werden dem Hochmut des Richters

    ausgeliefert sein.

  26. 26

    Michael, einst wirst du in die Ahnengalerie namenhafter Widerstandskämpfer eingehen. Ein schwacher Trost. Gegen den Irrsinn ist kein Kraut gewachsen. Wie wäre es, wenn alle patriotischen Deutschen mit aufgeklärt - cristlicher Kultur einen eigenen Staat gründen, so wie einst die Juden? In diesem Staat wäre kein Islam erlabt, wie in Angola. Ich bin dabei!!!!

  27. 27

    Yal 777 #25

    ein herrlicher Traum. Andere Europäer könnten auch mit dabei sein, die genau so denken. Nur, wo sollte der Staat sein ?

  28. 28

    Als Gegenrechnung habe ich mal mit 5Mark sind sie dabei gerechnet. Also zwo Euro fuffzig pro Quartal.
    162.500.000 € X4 Jaaa auch nicht schlecht. soviel kostet ja noch nicht einmal eine Produktion in Hollywood. Was also wollen die UNS erzählen?

  29. 29

    Selbst der Terminator 3 Hatte "nur" 256,8 Mil. DOLLALA gekostet. Zeit das mal jemand WACH wird!

  30. 30

    nun auch blankenese?
    würde ich saucool finden wenn die +deutschen bald nachts in blankenese die treppenstiege bereichern. weil mal eben in die hamburger city zu fahren dazu ist es etwas zu weit.
    Und im sommer am schicken elbstrand zwischen den hamburger hipster zu schlendern wird den +deutschen mit sicherheit sehr gefallen.

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/hamburg-blankenese-linksradikale-kuendigen-kettensaegenmassaker-an-a-1085893.html

  31. 31

    Oha,
    soviel Wahrheit in einem einzigen Artikel mit zugehörigen Kommentaren. Der Artikel gehört oben fest angepinnt zum jederzeitigen nachlesen und ergänzen .

    aus dem eigenen Leben in Kurzform:
    vor ca 1 Jahr meinte eine Rechtsverteterin einer der größten deutschen Interressenvereine sinngemäß : "Um Himmels Willen unsere Richter"

    Ich durfte/mußte mal für die Justiz arbeiten. Dabei ergab sich die Überlegung, wie lange noch arbeiten und zog einen der Präsidenten ins Vertrauen. Da kam die Antwort, aufhören sobald es geht, jede Stunde ist kostbar bei dem was sich in dem Staat abspielt.

  32. 32

    Hallo Micha,

    ohne die genauen Verfahrensabläufe zu kennen, kann ich sagen.
    Fehler 1: Anwalt, er ist allem verpflichtet, nur nicht seinem Mandanten
    Fehler 2: Einlassung - vor Verhandlungsbeginn Prozeßvoraussetzung prüfen.
    Videobeispiel: Person tötet Mensch vor Gericht.

    LG
    sven

  33. 33

    DIE HERRIN DER "FLÜCHTLINGE" !

    TEIL 1 : DIE EINLADUNG .

    https://lh3.googleusercontent.com/-5Fztl477aRs/VuqXLfaMAjI/AAAAAAAABM8/SsINj2Tnxb4/w633-h1054/17.03.16%2B-%2B1

  34. 34

    Man bemühte sich zumindest diesen Eindruck zu vermitteln.

  35. 35

    Na sowas es sind sogar 8,4 Mrd € Dafür kann man wahrscheinlich halb Glücklichwald kaufen. Man merkt Deutschland überhaupt noch etwas?

  36. 36

    Was für ein Idiot! 🙂

    Karsten Nordal Hauken ein Politiker einer linken Partei in Norwegen wurde von einem somalischen Flüchtling vergewaltigt.. nun fühlt sich der Depp Schuldig weil der Täter 4 Jahre Knast bekam und das Land verlassen musste .. autsch

    https://translate.google.com/translate?sl=auto&tl=en&js=y&prev=_t&hl=en&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2Fwww.nrk.no%2Fytring%2Fjeg-ble-voldtatt-av-en-mann-1.12852714&edit-text=

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-3528236/Male-Norwegian-politician-raped-asylum-seeker-says-feels-GUILTY-attacker-deported-man-suffer-Somalia.html

  37. 37

    So richtig vergewaltigt? So richtig Knick knack? Bingo Bongo? Ich lach mich tot... Und grinst er noch oder wartet er bis er wieder einreisen darf? Schreibt er Briefe ? Ja es gibt schon wirkliche beknackte auf diesen Planeten.

  38. 38

    Recht hat nur der, der das Urteil hat!

    Wir haben nach den Kriegen noch nie einen Rechtsstaat gehabt.

    Unter http://www.widerstand-ist-recht.de/verfbeschw/grundgesetz.html

    könnt Ihr mehr lesen.

    Selbst Carlo Schmidt hat mach dem Krieg gesagt: "Wir wollen keinen neuen errichten!"

    Also ist die BRD von Anfang an ein künstliches Gebilde. Und hat sich dieses Konstruckt 1990 in ein Firma verwandelt!

  39. 39

    Aber in eine ziemlich besch... Denn wenn ich so haushalten würde, dann wäre ich schon laaaaaaaange KONKURS!

  40. 40

    @ Schnauzevoll 15#

    🙂

    Danke, habs gefunden.

  41. 41

    @ Spirit333 23#

    Ja, sowas kommt von sowas.

    Alles IHRE Schuld! Alles die Schuld von Angela, der Flüchtlingsqueen.

    Diese Irre hat diese Massenbewegung erst so richtig angeheizt und dann ist sie einfach untergetaucht und überläßt jetzt die Drecksarbeit dem Schlächter Erdenwahn, der Flüchtling an der Grenze einfach erschießen läßt. Und Griechenland, das sie zuvor ausgehungert hat, die Wahnsinnige.

    Es ist moralisch nicht besser ob man schießen läßt oder selber schießt. Rein philosophisch ist das so. Das ergibt sich aus der Logik, eine Sache, die Linken Irren total fremd zu sein scheint.

    Ich hasse diese ganze Theatralik dieser Musels. Immer das selbe.
    Auch wenn ihre Weiber austicken, einfach widerlich. Hirnloses Gekreische.
    Keine Selbstkontrolle, diese Leute. Wenn ich dagegen die stillen duldenden echten Kriegsflüchtlinge unserer Elterngeneration halte:

    Die hätten ihre Kinder nicht mal um den eigenen Hungertod irgendwohin geworfen.
    Und es war nordischer Winter!

    Das war Krieg. Das was die hier abziehen, ist ne Show!
    Und zwar eine ganz geschmacklose.
    Erpresserbanditen, mehr waren die nie und mehr sind die nicht.
    Auch unter extremen Bedingungen, eigentlich gerade da, zeigt sich, ob man Charakter und Stärke hat.

    Also an alle Linksratten und Wölfchenmusels, die hier mitlesen:
    Ihr seid feige und keine Männer. Ein echter Krieger geht selbst in den Tod für seine Familie und seine Kinder und wirft nicht seine Babies auf die Gegner, um sie moralisch zu erpressen.
    Ihr seid ekelhafte Looser, sonst gar nichts. Dreckige Schlägertypen, die sich immer nur im Rudel raustrauen.
    Ihr seid keine Wölfe, ihr seid feige Hyänen. Wer Frauen schlägt und vergewaltigt, ist sowieso kein Mann, sondern eine ekelhafte Mißgeburt. Nehmt jetzt einen Spiegel und guckt rein. Was ihr da erkennen könnt, ist genau das, was ich gerade beschrieben habe.

  42. 42

    @Zentrob 37

    Danke für die Nachricht/Link!!! 🙂 🙂

    Jetzt hat es mal den richtigen getroffen!!! Und was macht der, er ist traurig das der Vergewaltiger 4 Jahre Knast bekam.

    Wollte er wohl nochmals...............????

  43. 43

    Hat es ihm gefallen????????????????

  44. 44

    OT

    auf den Björn ist doch wirklich Verlaß.
    Der weiß, was er tut.

    Wenn man mal länger nichts hört, dann macht er in der Zwischenzeit einfach Nägel mit Köpfen. 🙂

    https://www.youtube.com/watch?v=cx542nx3Tac
    Vor Landratswahl AfD trifft FPÖ

  45. 45

    Das was in dem Video zu sehen ist, sollte man sich mal umgekehrt mit lauter wilden SS-Runen tragenden echten Nazis vorstellen.

    Und dann der Tenor der Kommentatoren dazu. Säusel, streichel, Krokodil anlächel und fütter, so ein feiges Gelaber.

    Und dann noch das Bedauern, daß die feisten Bartträger zum IS übergewandert sind. Die armen verlorenen Seelen!

    Mein Mitleid hält sich in Grenzen!

    https://www.youtube.com/watch?v=EeasgUscVZE
    Berlin Imam wegen Video des islamischen Staates "Härte im Jihad" vor Gericht

  46. 46

    Tja öh nun ist youtube plötzlich den datenjägern von Google untergeben. was sagt man dazu... Ich sage scheiß drauf. Kontrollie kontrolla ich bin leider nicht mehr da... schon irgendwie komisch, plötzlich ist alles nur noch geheim und mit Zustimmung von anderswo unter Beobachtung. Ein Netz zwischen Macht und Moneten oder war es eher Macht und möchtegern-machern? Na ist ja auch egal. Jedenfalls wird hier fleißig im Spionagetopf gerührt soviel ist SICHER! Wahrscheinlich merken die da von der oberen Front das sich hier im unterer Feldlinie etwas ganz gewaltig verändert.

    Mann / Frau bekommt langsam wieder SELBSTBEWUSTSEIN und was noch viel schlimmer ist. das wächst auch noch. Na sowas aber auch. Hoffentlich fallen die nicht aus ihrer Fassung. wäre doch schade wenn plötzlich das Gegenteil zum Gutmenschen an die Macht kommt.

    Mal ganz ehrlich Sauber war von denen der oberen Front noch nie jemand. Alleine der Stammbaum der Kasner reicht für 100 Jahre Knast. Das ist schon ein besonderes Phänomen - Wie eine Handvoll Volldeppen das Geschehen von und um Europa lenken kann.

    Mal sehen wie lange das Holzruder das noch mitmacht ehe es an Überlastung zerbricht. Dann haben wir ein Ruderloses Boot mit Ziel irgendwo aber bestimmt nicht mehr ein gewolltes Ziel. Tja das alles passiert wenn man Matrosen an das Steuer läßt. Kein Plan, keine Navigation, kein Ziel und kein Verstand.
    Das Narrenschiff zieht seinen Weg. Selbst Hein Blöd wäre von dieser Crew enttäuscht.

    Nachrichten gibt es bald nur noch als stille Post und es würde mich nicht wundern, wenn die Zeitungen einen W>ettbewerb rausbringen, wer das beste Kriegsfoto manipulieren kann.

    Da könnten dann auch schon mal dann die Schweizer Alpen mitten in Afghanistan auftauchen... Es gibt viel zu tun --- Fälschen wir es aus Teufel komm raus...

  47. 47

    Tschuldigung, ich wollte keine Matrosen beleidigen. Ist ja auch ein ehrenwerter Beruf. sagen wir mal einfach blinde Passagiere...

  48. 48

    @ Schnauzevoll 46+47#

    Schlimm wat, wir sind langsam alle ziemlich schlecht drauf.
    Die Alte geht und geht nicht weg, das ist deprimierend.
    Aber Höcke und die FPÖ schmieden das Eisen, solange es heiß ist und Wilders nagt am Hauptmast der EU;

    "Mal sehen wie lange das Holzruder das noch mitmacht ehe es an Überlastung zerbricht. Dann haben wir ein Ruderloses Boot mit Ziel irgendwo aber bestimmt nicht mehr ein gewolltes Ziel. Tja das alles passiert wenn man Matrosen an das Steuer läßt. Kein Plan, keine Navigation, kein Ziel und kein Verstand.
    Das Narrenschiff zieht seinen Weg. Selbst Hein Blöd wäre von dieser Crew enttäuscht."

    🙂

    Besser kann man das eigentlich schon nicht mehr ausdrücken.

  49. 49

    Noch einmal zum abschluss 8,3 Mrd. EURO!!! das würde auf EUREM Konto so aussehen:

    8.300.000.000 € + Diese Summe ist für die meisten gar nicht erfassbar. Aber genau diese Summe VERBRAUCHT angeblich die öffentlich unrechtliche Mafia. IM JAHR! Für was???? Für rote Rosen oder Sturm der Liebe? Extra 3, KIKA, Tagesschau, Berichterstattung im Ausland? (Wilhelmsburg, Berlin). Man Leute Wacht ENDLICH auf!

    DIE VERARSCHEN EUCH WENN IHR DANEBEN STEHT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  50. 50

    Eagle --- Ja man kann hier auch nur noch ausrasten! Da arbeitet man sich den Arsch weg und am Ende hast du eine Rente von 08/15. Das ist hier nur noch alles krank! Ich kann jeden verstehen der sein Bares in Wertgegenständen anlegt. Oldtimer, Musikboxen, Gold und was weiß ich noch alles. Das Geld ist nur noch ein virtuelles Vergnügen bis man es ausgegeben hat.
    Credits im Videospieleautomaten der 90er. GENAU SO! Wirklich Wert hat nur noch der schweizer Franke. Der hat seit über 100 Jahren Bestand und ist das eigentliche Sinnbild für GELD vor der DM.
    Der Euro hat noch nicht einmal 20 Jahre auf den Buckel und ist schon bald den Altersschwächetod näher als alles andere.

    Ich bin selber Unternehmer. Vielleicht nicht einer von den Großen doch merke ich die stetige Entwicklung der Zahlungsfähigkeit meines Umfeldes. Ich merke die Wut, die unzufriedenheit und ich merke die Armut die sich langsam aber sicher ausbreitet.

    Ich kenne meine Kunden teilweise schon über 20 Jahre, habe innige Freundschaften geschlossen und auch schon so manchen Mann aus Verzweiflung WEINEN sehen. Es ist ein Trauerspiel was den eins fleißigen Familienvätern seit Harz 4 und Auslandsfirmenpolitik wiederfährt. Es ist zum Teil sogar für einige so etwas von Hoffnungslos das sie aus dem Leben aussteigen möchten---aber sie es nicht können weil sie ja noch Kinder haben...

    Ja EAGLE HIER WEHT DER Wind aus Richtung Gestank. Ein Gestank der sich fortwährend durch die Bevölkerung zieht und sie seelisch vergiftet. Mit Sprüchen wie Kopf Hoch es wird schon. Bist du bei denen völlig fehl am Platze. Die machen sich Sorgen um die Zukunft ihrer Kinder und Kindeskinder. Sie haben den Mut verloren und Ihre Arbeit. Fühlen sich nutzlos und abgeschoben.

    Sie sehen die Lügen jeden Tag und sie müssen den Mund halten. Ja sie MÜSSEN! würden sie es nicht tun würden die neuen "Nachbarn" dafür sorgen, das sie es tun...

    Es ist Zeit, Zeit für einen Aufschrei! Ein Schrei der bis ins All reicht. Ein schrei der so Laut ist, das selbst die Aliens (wenn es sie gibt) ihn hören müssen! Ein S>chrei der die >Wende auslöst und das ganze Pack was uns die Luft zum atmen nimmt mit ALLER HÄRTE einen Tritt verpasst, dass sie von der Erde fliegen.

    Es ist Zeit, Zeit die Weichen selbst zu Stellen. >Wir sind das Volk und Wir sind DER Souverän< Wir haben die Macht und WIR haben es in der Hand NUR WIR DAS VOLK!

  51. HeimatLand .....Sec.
    Donnerstag, 7. April 2016 23:56
    51

    BITTE NICHT veröffentlichen !!!

    .

    .

    Sehr geehrter Herr Mannheimer,

    herzlichen Dank für Ihre beherztes Arrangement für unser Deutschland. Währen doch ALLE so !!!

    „ Um große Probleme soll man sich kümmern, solange die noch vergleichsweise klein sind “ !!!
    .
    :

    Sicher sind Sie und auch viele andere Patrioten echte INDIGOS, also sensitive und besonders begabte. Vielleicht interessiert es Sie den Test zu machen:

    Die 16 häufigsten Merkmale hochsensibler Menschen
    https://www.youtube.com/watch?v=6ryRrLGgnZE

    Hier werden 16 der am häufigsten vorkommenden Merkmale von hochsensiblen Menschen aufgezeigt.
    .

    Die Boten der „NEUEN Zeit“ !!!

    Die Indigo Älteren – Aufruf an die Indigos
    https://de-de.facebook.com/notes/bruno-w%C3%BCrtenberger/die-indigo-%C3%A4lteren-aufruf-an-die-indigos/10151656981317534/
    Bruno Würtenberger

    .

    Hier ein Beispiel:

    iPhone application developer... and 6th grader | Thomas Suarez | TEDxManhattanBeach
    https://www.youtube.com/watch?v=ehDAP1OQ9Zw
    .

    Jemand der um geistige Weiterentwicklung wies, der sieht hier viel mehr als nur einen kleinen Jungen der nett reden kann.

    Warum kann der das? Mit 6 Jahren, in einem Alter in dem andere noch herum blödeln, in diesem Alter hält Thomas S. Vorträge und organisiert schon sein Leben, nachdem er Android Applikationen entwickelt und andere Schüler darin unterrichtet.

    Das und noch viel mehr ist es was ein entwickelter Geist alles kann !!!

    Lasst uns der Zeit eine neue, evolutionäre Richtung geben und möglichst viele unserer Mitmenschen aufklären und retten !!!

    Alles Gute für Sie und alles Gute für ALLE Patrioten !!!

    .

    Ihre Patrioten

    .

  52. 52

    bemerkenswerter, anspruchsvoller Artikel - nüchtern, unpolemisch, präzise u. konsequent zu Ende gedacht:
    https://le-bohemien.net/2016/04/07/integration-islam-moderne/
    (da dürften selbst hartgesottene Islamversteher heftige Argumentationsprobleme bekommen!)

  53. 53

    Richterin rastet aus, weil Angeklagter darauf besteht, dass sie sich als Amtsrichterin ausweisen soll und das kann sie natürlich nicht.

    Sitzung beendet obwohl gar nicht eröffnet. Angeklagter geht nach Hause 🙂

    https://www.youtube.com/watch?v=3Hi8lCcsILs&feature=share

    Sehr Interessant, wirklich sehr Interessant!!!

  54. 54

    @ Kreuzotter 52#

    Toller Artikel!

    Extrem gut geeignet für Neueinsteiger in die Materie, die über etwas Bildungshintergrund verfügen und sich aber bislang strikt weigern zur Kenntnis zu nehmen, daß wir ein Islamproblem haben, das in dessen eigener Struktur liegt.

    Gut auch für Mitte-links-Liberale Bildungsbürger, die sich gehobener Jobs erfreuen und die bislang dieses Thema für eine Stimmungsmache von Rechts halten und sich einfach abdichten und gewissen Widersprüche, die ihnen selbst auch schon aufgefallen sind, geflissentlich übersehen und überhören, um ja nicht "Rechts" zu denken.

    Kurz: sehr gut geeignetes Info- und Aufklärungsmaterial für Realitätsverweigerer mit dem Potential zur Analysefähigkeit und zur Erkenntnisfähigkeit. Kurz die schweigende und noch gelähmte "Mitte", die aus Mißtrauen, daß es sich wirklich um eine rechte Propaganda handle, bislang noch nicht in die Islamkritik eingestiegen sind, obwohl sie es von ihrer intellektuellen Möglichkeit eigentlich sehr gut könnten.

    Ich werde ihn ausdrucken und der dämlichen Religionslehrerin von Nachfahre 2 in die Hand drücken. Diese nervt gerade extrem mit Islamrelativismus und vergleicht Jesus, Mohammed und Buddha (!!) miteinander. Sie stellt für die Schüler heraus, daß alle 3 GLEICH seine, denn sie wären alle 3 für einige Zeit in sich gegangen und hätten eine Zeit mit Gott allein verbracht......

    Grauenvoller Schwachsinn, der vom Lehrplan so vorgeschrieben ist und im Relibuch auch noch so verewigt und für Schüler als relevante Wahrheit präsentiert wird, die ja leider dem glauben müssen, was in ihren Büchern steht, wenn sie vorwärts kommen wollen. Auch neigt der Mensch im Allgemeinen dazu, gedrucken Buchstaben mehr Glauben zu schenken, als gesprochenen Worten, auch wenn die Worte und Argumentationen noch so wahrhaftig und überzeugend sein mögen.

  55. 55

    @ Spirit333 53#

    hehehe, kommt mir bekannt vor.

    Das ist typisch für Richterinnen!
    Frauen raus aus den wichtigen Jobs, kann ich da nur sagen!
    Von den Laien, Merkel, Roth, Göre Eckert, und mit denen zusammen die ganzen Deutschpaßtürken!

    Alle raus aus den Ämtern, den Verwaltungsgerichten, den Kreisverwaltungsreferaten, den mittleren und höheren Beamtenlaufbahnen.

    Kein Staatsdienst für Marginaldemokraten und Emotionsfaschisten!

    Die hätte auch Schachtschneider aus dem Saal verwiesen!
    Genau diese Haltung steckt hinter den ganzen Ablehnungen der Anzeigen gegen Merkel und den egal wie gut fundierten Klagen vor dem Verfassungsgericht!

    Genau diese Haltung!
    "Ich lasse mich nicht relativieren! Ich sage hier, was zu tun ist, ich bin die Richterin, ich habe lange Jura studiert und sitze auf diesem Posten und lasse ihn nicht in Zweifel ziehen! Anstatt einfach die Legitimation zum Richteramt vorzuweisen und somit die Frage sachlich zu beantworten."

    Natürlich kann eine Sitzung abgeborchen werden und die berechtigte vorab gestellte Frage, ob der Richter/Richterin überhaupt die legitimierte Amtsperson ist, gestellt werden. Dann muß dies abschließend geklärt werden, auch mittels Dokumenten notfalls bewiesen und dann kann man weiter machen mit dem Prozess, der Anhörung oder was auch immer.

    Das sind alles Komikerinnen, die absolut UNSOUVERÄN sind.
    Genau diese Zicken sitzen in den Klassenzimmern meiner Nachfahren als Mitschülerinnen herum und haben immer und überall Recht und berufen sich auf ihre Noten und ihre Propagandaquellen ihres Wissens. Geborene und gezüchtete Linksfaschistinnen. Genau diese Sorte Zicken züchten sie gerade in den Gymnasien Deutschlands heran. Unfähig zu sachlicher Selbstkritik oder souveränem Humor.

    Im sehr strengen Italien sieht so etwas so aus, daß der Richter den Gerichtsdiener anweist, entweder sofot oder bis zur vertagten Sitzung die Legitimationsnachweise vorzulegen, ebenso wie damit auch Forderungen zum Legitimationsnachweise des Beklagten einhergenen. Sache beendet.
    Der Richter bleibt höflich, ruhig und sachlich souverän, steigt NICHT persönlich ein.

    Ich habe auch erst vor ein paar Jahren eine Richterin persönlich erlebt, die meine Grundsatzbehauptung in Abrede gestellt hat, ohne Beweise für ihre Behauptung vorzulegen. Sie ist darüber gestolpert, weil ich ruhig geblieben und ihre meine Beweise vorgelegt hatte. Damit hatte sie nicht gerechnet und wurde dann wenigstens still.

    Im Stillen hatte sie aber persönlich getroffenerweise gekocht und dann das Urteil so schnell gefällt, ebenfalls ohne meine vorgelegten Beweise einzubeziehen, daß ich dann nur ganz ruhig meine Berufung angekündigt habe, aber nur unter der Voraussetzung, daß sich beim Befangenheitsklärungsprozess herausgestellt haben sollte, daß die Richterin nicht befangen geurteilt hat und alle vorliegenden Beweise in die Urteilsfindung mit eingeflossen sind. 🙂

    Die war nur noch still.
    Schachmatt.

  56. 56

    Ich bin verwirrt. Wenn Prominente oder Weiße-Kragen-Täter vor Gericht stehen, hagelt es Beweisanträge bis zur letzten Verhandlung, werden Mißtrauensanträge gestellt, geschieht Prozeßverschleppung bis zur Verunmöglichung eines geregelten Verfahrens. Oft endet das mit der Kapitulation der Justiz, es kommt zu einem Deal.
    Warum nicht bei Herrn Mannheimer?

  57. 57

    @ Onkel Dapte 56#

    Gute Frage.

  58. Neues Deutschland???
    Freitag, 8. April 2016 17:26
    58

    Antwort auf die Frage:

    Nein! Und ein Staat erst recht nicht!

  59. 59

    BRD ist ein Provisorium mit Grundgesetzt, aber ohne Verfassung.

    Sie könnte nach Wiedervereinigung in einen echten Verfassungsstaat umgewandelt werden – die Chance wurde aber verpasst oder wahrscheinlicher ließen es die Besatzungsmächte nicht zu.

    Der Beweis steht für alle gut lesbar im Art. 146 GG:

    Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.

  60. 60

    Mein Kampf gegen diese Justiz ist die einzige Mögkichtkeit diesem Rechtsstaat zu zeigen das es so nicht mehr weitergeht. Wenn Richterinnen und Richter nur die Möglichkeit bekommen Recht zu beugen um an ihr Ziel zu kommen, dann tun Sie es auch.

    Sind wir ein Rechtstaat!? Nein!

    http://rechtsbeugungen.de/mein-kampf-gegen-rechtsbeugung-in-der-justiz.htm