Die Volksverdummung durch die Demographie-Lüge: Deutschland braucht keine Zuwanderung

"Außerdem wird man sagen müssen, daß dieser demographische Wandel zu immer weniger Geburten deutscher Kinder politisch gewollt sein muß. Und das schon lange. Sonst hätte man nicht seit Jahrzehnten eine vom Bundesverfassungsgericht wiederholt kritisierte massiv familienfeindliche Politik gemacht. Seit Jahrzehnten wird in Deutschland Politik gemacht gegen Ehe, gegen Familie, gegen Kinder – zumindest gegen deutsche Kinder. Mit Beispielen dieser familienfeindlichen Politik ließen sich wohl Bände füllen. Der demographische Wandel als solcher ist unbestreitbare Tatsache.

Eine Demographielüge allerdings entsteht durch den Mißbrauch dieser Tatsache als Argument für den Zuwanderungswahnsinn. Hier wird der demographische Wandel zur Behauptung mißbraucht, daß wir angeblich diese Massenzuwanderung brauchen, damit wir genug junge Verdiener haben, welche auch in Zukunft unser Sozialsystem einschließlich unserer Renten finanzieren könnten."

***

Von Pastor Jakob Tscharntke, 5. April 2016 

Braucht Deutschland wirklich hohe Zuwanderung? – Die Volksverdummung durch die Demographie-Lüge!

Gerade schnellt wieder eine Nachricht durchs Internet: „Deutschland braucht dauerhaft hohe Zuwanderung“! Wenn nicht mindestes 500 000 Menschen pro Jahr nach Deutschland zuwanderten, dann würden uns bis zum Jahr 2040 viele Millionen an Arbeitskräften fehlen. Ich bezweifle diese Behauptung und entgegne: bis zum Erweis des Gegenteils halte ich diese Darstellung für eine gezielte Volksverdummung.

Nanu. Will da tatsächlich einer behaupten, es gäbe in Deutschland keinen demographischen Wandel? Es gäbe keine dramatischen Verzerrungen der Alterspyramide? Es fehle dem deutschen Volk nicht an Kindern?

Nein, das will ich gewiß nicht behaupten. Schon vor 31 Jahren war die umgekehrte Alterspyramide mutmaßlicherweise verursacht durch den „Pillenknick“ (Rückgang der jährlichen Geburten von etwa 135 000 im Jahr 1963 auf rund 85 000 im Jahr im Jahr 1977) ein regelmäßiges Gesprächsthema meines sehr geschätzten Vikarsvaters und späteren Ulmer Prälaten Rolf Scheffbuch. Er spürte den Demographiewandel schon damals sehr deutlich in seiner zunehmend überalterten Innenstadtgemeinde. Verschärft wurde der „Pillenknick“ in den weiteren Jahren durch die hohe Zahl von Abtreibungen.

Außerdem wird man sagen müssen, daß dieser demographische Wandel zu immer weniger Geburten deutscher Kinder politisch gewollt sein muß. Und das schon lange. Sonst hätte man nicht seit Jahrzehnten eine vom Bundesverfassungsgericht wiederholt kritisierte massiv familienfeindliche Politik gemacht. Seit Jahrzehnten wird in Deutschland Politik gemacht gegen Ehe, gegen Familie, gegen Kinder – zumindest gegen deutsche Kinder. Mit Beispielen dieser familienfeindlichen Politik ließen sich wohl Bände füllen. Der demographische Wandel als solcher ist unbestreitbare Tatsache.

Eine Demographielüge allerdings entsteht durch den Mißbrauch dieser Tatsache als Argument für den Zuwanderungswahnsinn. Hier wird der demographische Wandel zur Behauptung mißbraucht, daß wir angeblich diese Massenzuwanderung brauchen, damit wir genug junge Verdiener haben, welche auch in Zukunft unser Sozialsystem einschließlich unserer Renten finanzieren könnten.

Aber dieses scheinbar so schlüssige „Argument“ ist ein typisches Beispiel für dreiste Volksverdummung. In der Theorie scheint es zunächst ganz richtig zu sein, daß wir statistisch pro Rentner eine Zahl X von Verdienern brauchen, die mit ihren Rentenbeiträgen die aktuell anfallenden Renten erwirtschaften. Denn unser deutsches Rentensystem ist ja kein Vorsorgesparen, sondern ein von der Hand in den Mund leben. Wenn die Hand nicht mehr genug liefert, dann muß der Staat zuschießen oder der Rentner verhungert.

Ich versuche das Problem mit einigen rein beispielhaften Zahlen zu veranschaulichen: Nehmen wir als Zahl X der pro Rentner erforderlichen Verdiener einfach mal die 10. Ich weiß nicht, ob das real hinkommt. Darum geht es hier aber auch nicht. Nehmen wir also an, wir bräuchten 10 Verdiener mit einem jeweiligen Einkommen von 2000,-€ um für einen Rentner die Rente zu erwirtschaften.

Dann mag es richtig sein, und so wird argumentiert, daß wir davon aufgrund des demographischen Wandelns in Deutschland tatsächlich nur 5 Verdiener haben. Rein rechnerisch und rein theoretisch fehlen uns also pro Rentner irgendwann einmal 5 Verdiener. Das aber ist graue Theorie. Warum? Weil nicht das Vorhandensein von potentiellen Verdienern die notwendigen Rentenbeiträge tatsächlich erwirtschaftet, sondern vielmehr das Vorhandensein von entsprechend bezahlten Arbeitsplätzen.

Erst wenn diese Arbeitsplätze tatsächlich vorhanden sind, dann wird von Bedeutung, ob wir dafür auch die nötigen Erwerbstätigen haben. Und diese Arbeitsplätze haben wir nicht! Wir haben doch trotz demographischem Wandel auch ohne Zuwanderer heute 7 Millionen Hartz-IV-Empfänger und wohl realistisch betrachtet insgesamt an die 10-12 Millionen Arbeitslose!

Es fehlt doch tatsächlich nicht an Arbeitskräften. Es fehlt an Arbeitsplätzen. Insbesondere fehlt es an sicheren und gutbezahlten Arbeitsplätzen. Wir haben vielleicht schon heute, und in Zukunft wohl erst recht, nur 3 von den fiktiv angenommenen 10 benötigten Arbeitsplätzen pro Rentner. Laut einer Studie der Bank ING-Diba dürften in den nächsten Jahren von den derzeit 30,9 Millionen Beschäftigten in Deutschland rund 18 Millionen durch Maschinen und Software ersetzt werden. Und der Trend wird unweigerlich dahin gehen.

Dann werden wir eine Arbeitslosenquote von an die 60% in Deutschland haben! Trotz demographischem Wandel! Schon seit Jahren redet man von einer weltweiten 80:20 Gesellschaft. Das heißt: 80 Prozent der Menschen weltweit werden keine Arbeit haben oder eine, von der sie nicht wirklich leben können. Und die restlichen 20% werden im Geld schwimmen. Und es nützt weder für unsere Rentenbeiträge noch sonst für unser Volk auch nur das Allergeringste, wenn wir von diesen weltweit 80%  möglichst viele nach Deutschland holen. Die belasten aller Theorie zum Trotz in der Praxis unsere Sozialkassen einschließlich der Rentenkassen nämlich nur zusätzlich.

Wenn wir nämlich zu den fiktiven Zahlen unseres Beispiels zurückkehren, dann sieht das so aus: auch wenn wir zwar 10 Verdiener pro Rentner rechnerisch bräuchten aber aufgrund des demographischen Wandels nur 5 haben, dann haben wir trotzdem schon 2 zuviel, wenn wir nur 3 angemessene Arbeitsplätze anbieten können! Dann stehen trotzdem 2 von 5 Arbeitsfähigen arbeitslos auf der Straße und belasten unsere Sozialkassen zusätzlich.

Und jeder Zuwanderer, der ins Land geholt wird, der verschlimmert das Problem im Grundsatz nur! Denn jeder Arbeitsplatz kann nur einmal vergeben werden. Und jeder Arbeitsplatz, der an einen Zuwanderer vergeben wird, steht für einen deutschen Arbeitnehmer nicht mehr zur Verfügung.Deshalb rede ich von der Demographielüge!

 Bevölkerungspolitisch läßt sich das Rentenproblem aufgrund der Rationalisierung überhaupt nicht lösen. Man hat da irgendwann mal mindestens theoretisch auch ganz anders gedacht und nur so ist das Problem lösbar: durch die fortschreitende Rationalisierung ist die Produktivität enorm gewachsen. Aber der dadurch erwirtschaftete Gewinn geht fast ausschließlich in die Taschen der Reichen und Superreichen. Und genau hier ist anzusetzen!

Die fortschreitende Rationalisierung führt notwendigerweise zu einem fortschreitenden Wegfall von Arbeitsplätzen. Die Zahlen der ING-Diba-Bank zeigen das sehr dramatisch. Die Renten und die Sozialleistungen insgesamt und damit auch eine sozial halbwegs funktionierende Gesellschaft lassen sich nur erhalten, wenn die Gewinne aus der hohen Produktivität auch in angemessenem Maße ins Sozialsystem einfließen. Andernfalls müssen unsere Sozialsysteme über kurz oder lang zusammenbrechen – Demographie hin oder her!

Quelle:
journalistenwatch.com/…/braucht-deutschland-wirklich-hohe-zuwanderung-die-volksverdummung-durch-die-demographie-luege


 

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 8. April 2016 7:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Asylanten-Profiteure (westliche+islamische), Demografie-Luege, Medien und ihre Lügen, Medien und ihre Rolle bei der Islamisierung

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

78 Kommentare

  1. 1

    Moin! Zuwwwww anderung? Keinen EINZIGEN mehr! Wir brauchen begleitpersonal zum Flug und Binnenhafen. Die kontrollieren das dieser GANZE eingelaufene gedankliche völlig abstruser, fauler und krimineller Mob VERSCHWINDET! UND ZWAR OHNE LANGES GELABER VON AUFENTHALT UND ASYLRECHT.

    DIE CONTAINER werden danach durchgewaschen und UNSEREN OBDACHLOSEN UND MINDERBEMITTELTEN zur Verfügung gestellt. Danach müssen UNSERE Schulen wieder vernünftiges und vor allem Qualitätsmäßigen Lehrstoff unterrichten. Honks ermahnen und zur Not den Eltern klarmachen das ihre Kinder für IHR Leben lernen und nicht für die Schule.

    DENN WAS ICH HIER AN JUGENDLICHEN ZUM TEIL SEHE, LUSTLOS, HIRNLOS WIRD IRGENDWANN AUCH MAL ARBEITSLOS!

    Wir brauchen die Idee von Ludwig und eine vernünftige Infrastrukturelle Systematik. UND WIR BRAUCHEN ENDLICH EINE NEUE GESETZESGEBUNG EINE DEUTSCHE!!!

  2. 2

    Kein Land braucht Zuwanderung, wenn es ordentliche Politiker hat. Generationenvertrag auflösen und 3 Säulen Modell einführen. 1/3 Staat, 1/3 privat und 1/3 Betrieb. Förderung der Einheimischen und nicht der Fremden. Krankensystem vollständig umgestalten. Nichts einbezahlt, keine Leistung im Krankheitsfall. (Ausgenommen geistig Behinderte, Körperbehinderte Trümmerfrauen usw.)

  3. 3

    Die Deutschen Frauen treiben wie die Wilden ab.

    Und im Gegenzug rammeln die Moslems wie die

    Steinesel.

    Alle reden von Familienpolitik !

    Keiner tut aber etwas für die Familie !!!

    Warum ???

    Dem Staat kommt es sehr entgegen, wenn bei einer

    Familie ( ? ) Mann und Frau arbeiten.

    Wenn nur der Mann arbeitet und die Frau die

    Kinder erzieht, bekommt der Staat weniger Steuern.

    Ist halt leider so.

    Und von diesen Steuereinnahmen kann man doch

    locker den Nachwuchs der Invasoren alimentieren.

  4. 4

    Was er da beschreibt, ist nur die Neuauflage der ewig alten Lüge vom Arbeitermangel, der auch am Anfang der Türkeninvasion stand, dem Anwerbeabkommen 1961.

    Schon damals logen die Lügenpresse, die Verbrecherparteien und die roten Gewerkschaften, es fehle an Leuten, man brauchte Fremdarbeiter. Als Folge davon kamen unqualifizierte Türken (und andere), die dann im Bergbau und der Industrie einfache manuelle Arbeit verrichteten.

    Bergbau gibt es kaum mehr und einfach manuelle Arbeit sucht man beim Autobau / Maschinenbau mit der Lupe. Die Türken sind immer noch da und bereichern uns mit Dönerbuden und Gemüseläden und Handyläden und ähnlichen hochproduktiven Einrichtungen, ohne die wir nicht existieren könnten.

    Dafür haben sie in der Zwischenzeit dem Industriestandort gewaltig geschadet. Billige, unqualifizierte Arbeitskräfte kamen damals, also brauchten die Unternehmen nicht in neue Maschinen und Rationalisierung investieren, man war ja mit Billiglöhnern konkurrenzfähig. Das geht immer eine Zeitlang, dann hat man im Ausland neuere Maschinen und besser Verfahren gekauft und die Billiglöhner werden derweil teurer = die BRD-Industrie hat sich teilweise selber vernichtet, durch Stillstand.

    Davor war vor dem Import der Fachkräfte gewarnt worden.

    Folge: Um 1973 1 Mio Türken im Land, praktisch alle arbeiten produktiv, also wertschöpfend und zahlen Steuern. Heute mindestens 5 Mio Türken im Land, 1 Mio "arbeiten" meist als Schmarotzer beim A-Sozialstaat oder in besagten "Läden", ohne die wir nicht leben könnten und zahlen "Steuern".

    Wir brauchen also dringend mehr Leute, die gar niemals arbeiten oder "arbeiten" werden, außer beim Bruch- und Messergewerbe.

  5. 5

    http://www.n-tv.de/der_tag/Freitag-8-April-2016-article17417321.html

    ..Schlagzeile: bis zu 200 000 Afrikaner warten auf die Überfahrt nach Europaa.

  6. 6

    natürlich brauchen wir dauerhaft Zuwanderung..... schließlich müssen auch dauerhaft und flächendeckend die Löhne gedrückt werden !
    Nicht mehr lange und Deutschland gehört zur 3. Welt

  7. schwabenland-heimatland
    Freitag, 8. April 2016 9:54
    7

    wie die Volksverdummung fortschreitet, schreibt heute selbst die Bild sonst Lügenbild in einem Zustandsbericht nach 100 Tage Köln. Dieses platte Boulevard Blatt die sonst seit einiger Zeit unter Kai Dieckmann in unglaublichem Tmepo plötzlich ganz flexibel und temporär und nach Gusto nach links rutschte schreibt plötzlich ab und zu tatsächlich was in Deutschland wirklich passiert.
    Vor Kurzem sagten nur Kritiker der Politik und den Medien wie Deutschland abdriftet, sie wurden allerdings sofort mit Dementis, Gegenreaktionen,Hass und Häme insbesondere auch von der Bild überschüttet.
    Was ist nun plötzlich anders und warum und wie lange, Taktik,Heuchelei, Doppelmoral oder Eingeständnis? Oder alles zusammen?

    Die Bild schreibt heute in großer Aufmachung, Zitat:
    "100 Tage nach der Silvester-Nacht | Wie hat der Kölner Sex-Mob
    Deutschland verändert?"

    Morgen sind seit der Silvesternacht von Köln 100 Tage vergangen. Was ist seither anders? Vor allem die – für jeden sichtbare – Erkenntnis: Unser Land ist in eine Schieflage geraten.

    „…?die meisten Straftäter waren Ausländer“, heißt es auf einmal im offiziellen Bericht des NRW-Innenministers. Gut, dass dies ein SPD-Minister offen benennt. Ein Hauptunterschied zu der Zeit vor Köln ist nämlich auch: Selbst die Sprachpolizei funktioniert nicht mehr.(..).

    Die liberale „Süddeutsche Zeitung“ veröffentlichte gestern auf Seite 3 eine dramatische Zustandsbeschreibung der Verwahrlosung unserer Hauptstadt. Überschrift: „Notruf“. Wenigstens etwas. Wahrheiten, die man nicht ausspricht, fangen an zu stinken.

    Wortlaut „Süddeutsche“: „Vor wenigen Tagen wurde eine Berlinerin von nordafrikanischen Männern auf der Warschauer Brücke belästigt, weil sie weder Drogen kaufen noch Sex haben wollte. Man werde sie ‚mit dem Messer aufschlitzen‘, drohte man ihr, als sie bereits in einen türkischen Imbiss geflohen war.“

    Die Täter: „junge Männer aus Tunesien, Libyen, Marokko, Ägypten. Manche besitzen italienische, andere französische Aufenthaltstitel, auch in Deutschland registrierte Flüchtlinge sind unter den Tätern.“
    Wir sind dabei, die Schutzfunktion unserer staatlichen Gemeinschaft aufzugeben. Die Schutzfunktion unserer Grenzen hat unsere Regierung schon im letzten Herbst aufgegeben. Köln ist überall!

    Null Wirtschaftswachstum, überforderte Behörden, hilflose Polizei und eine politische Klasse, die um keine Ausrede verlegen ist. Beispiel Berlin, immerhin die Hauptstadt. Hier verschmaddert der großkoalitionäre Bürgermeister (Michael Müller, SPD) seine rechtsfreien Stadtviertel zum Lokalkolorit: „Wir sind eine 4-Millionen-Stadt demnächst, es gibt bei uns wie in jeder großen Millionen-Metropole Kriminalitätsschwerpunkte.“

    Ach so ist das! Mensch Müller – man lese Ihre Rathauspropaganda über das Multikulti-Paradies Kreuzberg und das, was jetzt darüber in der liberalen Presse zu lesen ist: „Dealer wickeln ihre Geschäfte hier ab, Junkies setzen sich Spritzen. Am Kottbusser Tor ist Berlins härtester Drogenumschlagplatz. Trostloser geht’s eigentlich nicht.“

    Städte können auch gesunden. Mit „Law, Order and Justice“ – Gesetz, Ordnung und Gerechtigkeit. New York hat es erst in den Achtzigern vorgemacht. Und davor der Stadtstaat Singapur. Wie man aus Niedergang und Verfall herauskommt.

    Das war keine Zauberei, sondern nur die Rückkehr zum Grundprinzip für das Funktionieren einer Gemeinschaft: das Einhalten der Regeln, null Toleranz gegen die Regellosen. Das Gebot der Stunde: Erkennen wir unsere Grenzen!

    Das gilt für jeden Einzelnen. Aber auch für den Staat! Wenn unser Nachbarland Frankreich 30?000 Flüchtlinge pro Jahr aufnimmt und Deutschland im gleichen Zeitraum eine Million, dann kennen die Deutschen in der Tat ihre Grenzen nicht mehr. Wir sollten nicht versuchen, das moralischste Land der Welt zu sein. Das geht fürchterlich schief.(..).

    http://www.bild.de/politik/inland/dr-peter-gauweiler/wie-hat-der-koelner-sex-mob-deutschland-veraendert-45260700.bild.html

    Ausgerechnet die Bild lässt diesen Kommentar von Dr. PETER GAUWEILER* CSU schreiben und veröffentlichen!
    Was es alles gibt.Ich fass es nicht!
    Nur, ändert sich deshalb etwas in Deutschland?

  8. 8

    Es wurde hier schon mal in einem Artikel behandelt

    was Willy Brandt und auch Helmut Schmidt zu der

    unkontrollierten Gastarbeiterschwemme gesagt

    haben.

    Die würden heute aus der SOD ausgeschlossen.

    Facharbeitermangel ???

    Fragt mal die jungen Leute was die mitmachen bei

    einer Suche nach einer Ausbildungsstelle !

    Die bekommen ja nicht mal mehr die Unterlagen

    zurück.

    Geschweige denn eine Absage oder ähnliches.

    Die Sitten sind verroht !!!

  9. 9

    Ein sehr guter Artikel.

    Ich wußte gar nicht, daß Kirchenleute so schlüssige und klar strukturierte Analysen und wirtschaftlich korrekte Aussagen machen können!

    Bravo!

    Jesus kann stolz sein. So in etwa ist der "soziale" Teil der christlichen Lehre gedacht. Den Menschen als beseeltes Wesen nicht vernachlässigen und auch nicht durchs Sieb fallen lassen.

    Stattdessen die frei gewordenen Potentiale nutzen und ein Leben ohne Maloche gestalten, wo die Maschinen die Arbeit machen und die Menschen sich locker den Rest der verbleibenden Tätigkeiten je nach Begabung und Lust und Laune aufteilen.

    Oder wozu sonst sollen diese ganzen Maschinen und Roboter gut sein. Nur für die oberen 10Tausend?

    Wir müssen global nur über EINES nachdenken und baldigst eine menschenrechtskonforme Lösung erarbeiten:

    Die Bevölkerungsreduzierung der überbevölkerten Gebiete der Erde.

    Nicht mehr als 2 Kinder in überbevölkerten Staaten?
    Abwanderung aus den Staaten durch vernünftige Wirtschafts- und Bevölkerungs- wie Sozialpolitik verhindern.

    Zuwanderung in egal welche Staaten NUR nach deren Bedarf und Vorgaben;

    Keine Angriffskriege! Was schon lange völkerrechtlich verboten ist.

    Beschränkungen in der Rüstungsindustrie weltweit.
    Da liegt das Problem, da macht keiner mit.

    Somit bleibts beim Alten.

    "Erst wenn diese Arbeitsplätze tatsächlich vorhanden sind, dann wird von Bedeutung, ob wir dafür auch die nötigen Erwerbstätigen haben. Und diese Arbeitsplätze haben wir nicht! Wir haben doch trotz demographischem Wandel auch ohne Zuwanderer heute 7 Millionen Hartz-IV-Empfänger und wohl realistisch betrachtet insgesamt an die 10-12 Millionen Arbeitslose!

    Es fehlt doch tatsächlich nicht an Arbeitskräften. Es fehlt an Arbeitsplätzen. Insbesondere fehlt es an sicheren und gutbezahlten Arbeitsplätzen. Wir haben vielleicht schon heute, und in Zukunft wohl erst recht, nur 3 von den fiktiv angenommenen 10 benötigten Arbeitsplätzen pro Rentner. "

    Genau das.

    Und dann kommt noch etwas hinzu.
    Wir wissen GAR nichts über die Berechenbarkeit von Freund Hain!

    All diese vielen noch fitten Superrentner, die wir uns da hergezüchtet haben, mit ANTI-Aging, Fitnesscentern und Rentnersport sowie hochtechnisierter OP-Technik, all diese Menschen sind, auch wenn wirtschaftlich noch so interessante Zielgruppe für all die Profiteure dieser Trends, dennoch NICHT unsterblich, wie einige von diesen zu glauben scheinen.

    Der Pilz, der derzeit besteht, hat mehrere Besonderheiten:

    Eine davon hat Höcke und Kubitscheck sehr gut ausgeführt, nämlich daß jetzt schon viele NICHTDEUTSCHE diesen Pilzkopf und vor allem dessen Stil belegen;

    Daß es also schon viel elementar bedrohlicher für die Biodeutschen aussieht, als die Gesamtaufnahme es vermuten läßt. Wir haben also nicht mehr ein viertel so viel Zeit, wie wir glauben.

    Zweitens wird mit dem Absterben des Pilzkopfes, das ziemlich rasant und schnell verlaufen wird, da sehr viele in etwa gleichzeitig sterben werden, so etwas geschehen, wie das Abfallen des Pilzkopfes. Es bleibt also nur noch der kahle Stengel stehen.

    Niemand braucht dann mehr die überzähligen Leute in der Altenpflege, so wie heute ständig behauptet.

    Es fallen auch weitverzweigte Wirtschaftsfelder weg, sie brechen weg. Anti-Aging spielt dann keine große Rolle mehr.
    Man wird sich wieder auf Kinderkrankheiten spezialisieren müssen.

    Wenn wir uns also jetzt Leute - selbst wenn es stimmen würde, was behauptet wird - von außen hereinholen, die unsere Arbeitsplatzlücken in der Altenpflege füllen, so sind diese in 15 Jahren selbst a) arbeitslos und b) kosten den Staat Geld, c) bilden sozialen Sprengstoff mehr als schon jetzt die Überfremdung sowieso, d) werden diese nicht mehr gehen wollen, wenn erst mal an das europäische Einkommensniveau gewöhnt und e) werden diese selbst dann bereits alt sein und potenziell Pflege brauchen, dann aber sind es die Importierten, die Pflegestellen besetzt brauchen, die dann von unseren wenigen eigenen Kindern und deren vielen Kindern geleistet werden müssten, nicht nur steuerlich, sondern auch praktisch.

    Dabei wird ständig so gerechnet, statistisch, wie wir es vom jetzigen Standpunkt aus annehmen. Keine dieser Rechnungen bezieht das Leben mit ein.

    Der Tod hat seine eigenen Regeln.

    Menschen unter massivem sozialen Streß sterben wesentlich früher. Altersarmut und Vereinsamung führen zu schnellerem Sterben, auch teils durch vermehrte Selbstmorde oder schlicht aufgrund schelchterer medizinischer Versorgung, die kostet, und nicht mehr bezahlt werden kann.

    Etc.PP
    Epidemien, unvorhersehbare Dinge wie neue Krankheiten - Krebs ist nur eins von vielen Phänomenen der Industriegesellschaften, neue Viren können in kürzester Zeit das statistisch-mathematische Bild massiv verändern -, Chemtrails, Umweltgifte, die es sehr real gibt, Schwermetallvergiftungen, "Wohlstandskrankheiten" die wir bisher noch nicht kennen, sie alle können dem bisherigen Verlauf ein jähes Ende bereiten.
    Davon mal ganz abgesehen.

    Man kann in all diesen Prognosen NIE von einer linearen Entwicklung ausgehen. Allein deshalb sind sie alle FALSCH.
    Erfahrungsgemäß verlaufen natürliche Prozesse - und die demographische Entwicklung ist ein solcher - immer in Wellenform, genau wie Klimaprozesse.

    Die Alten haben sich bisher ganz gut eingerichtet im ihrem fiktiven ewigen Leben.
    Sie sind ebenfalls egoistisch, selbstsüchtig und familienfeindlich geworden.

    Ihre ideale Repräsentantin ist daher auch wirklich diese Angela Merkel, denn viele heutige Rentner verhalten sich so, als hätten sie selbst gar keine Kinder. Sie wählen diese Kanzlerin auch, weil sie ihnen verspricht, daß sie ihre Renten garantiert, also ihnen ein Leben garantiert, daß so weiter verläuft, wie sie es jetzt gerade führen. Sie verspricht ihnen damit indirekt das ewige Leben!

    Die Rentne haben Angst, daß es bald keine Pflegekräfte mehr geben könnte, die für sie sorgen werden, wenn es ihnen mal so schlecht geht, daß sie nicht mehr auf dem Kreuzfahrtdampfer ihre Zahnprotesen reinigen lassen können.

    Daß diese Phase meist 3 Monate bis höchstens 2 Jahre dauern wird und sehr schnell einsetzen könnte, also die Phase der echten Pflegebedüftigkeit und daß sich dann ihre ebenfalls vorhandenen eigenen Kinder keine Zeit für sie werden nehmen können, so wie sie selbst sich bereits jetzt auch wenig bis keine Zeit für ihre Enkelkinder nehmen, das alles blenden diese kleinen asozialen Füchslein alles aus.

    Merkels dementer Lebensstil repräsentiert in der Tat ihr Handeln und Denken und ihren politischen Willen.
    Hauptsache mir gehts gut, nach mir die Sintflut.

    Kreuzfahrten am laufenden Meter, der irrlichternde Traum von ewiger Jugend. Man wechselt noch mit 80 den Partner, weils im Hochglanzmagazin irgendein VIP auch so macht und eine 60 Jahre jüngere Frau heiratet. Jaja, der Größenwahn des Menschen in in der Tat schon immer ein Phänomen gewesen.
    Das belegt FAUST 1 + 2 von Goethe sehr gut. Nichts neues im Staate Dänemark.

    Trotzdem ist Fakt, daß sie alle sich auch um ihre Gräber kümmern sollten, denn es wird eng auf den Friedhöfen werden.

    Wir brauchen also nicht 1 einzigen Zuwanderer mehr. Alle bisherigen müssen wieder ausgebracht werden. Fertig.
    Wie der Pastor so wunderbar ausführt: wir importieren nur noch mehr Belastung für die Sozialsysteme und beenden den Sozialstaat als solchen ebenso wie den Nationalstaat und die Homogenität und den Zusammenhalt des eigenen Volkes.

    Völlig richtig.

    Und vo allem: Das alles geschieht AUSSCHLIEßLICH und VOLL zu Lasen der jungen Generationen, die heute arbeiten und leben und ihre eigenen Kinder großziehen müssen und wollen.

    Im Endeffekt also VOLL zu Lasten der jetzt aufwachsenden KINDER!
    Diese haben entnervte und wirschaftlich schach aufgestellte Eltern, die hetzen müssen und malochen, die wenig Zeit für die Kinder haben und sie viel zu früh in Fremdbetreuung geben müssen, entweder aus Geldgründen oder aus fascher Indoktrination durch die linke Staatspropaganda.

    Diese Kinder werden zunehmend verstörte sein, die jetzige junge Erwachsenengeneration ist es bereits in erhöhtem Maße, wie die facebook-Diskussion um die Invasion beweist.
    Diese verwirrten jungen Menschen werden leichte Beute für eine brutale und entmenschte Globalistenclique sein, die ihre Verwirrung für die eigenen Interessen zu nutzen weiß.

    Das alles ist jetzt schon vielerorts so und wird zur flächendeckenden Seuche avancieren.
    Bildungslose Honks und geifernde Drogensüchtigenhorden, die ihre orientierungslose Verzeiflung, die aus der Entwurzelung resultiert, in die Welt hinausschreien und auf unschuldigen Minderheiten abtoben werden, ganz im Sinne der herrschenden Eliten, die sich so ihr eigenes ewiges Leben zu sichern erhoffen.

    Auch dies: nur ein irrlichtender Traum, den sie ohne den Wirt gemacht haben. Freund Hain war ein genialer Trick des Schöpfers, das muß man schon sagen. Die einzige Garantie für eine Lebensführung mit Besinnung. 😉

    Das hat auch die Physik erkannt:
    "Der erste Schluck aus dem Becher der Wissenschaft führt zum Atheismus, aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.“
    Werner Heisenberg - Vater der Quantenphysik

    http://gott.es/logos/bekenntnisse.htm

    http://shop.rpi-loccum.de/wettbewerbe/jugend/beitr/physik/image1.gif

  10. 10

    Zu der Alterspyramide, bei der die Alten immer mehr
    und die Jungen immer weniger werden :
    Was man völlig dabei außer Acht lässt: Auch die vielen
    Alten werden irgendwann und wohl auch in nicht allzu
    ferner Zukunft wegsterben !!
    Aber diese Tatsache wird totgeschwiegen !

  11. 11

    ------- welt o --

    Die übergriffe der invasoren in städtischen bädern sind nun offiziel nur einzelfälle.

    sorgen machen den bademeistern das die facharbeiter selten schwimmen können
    soso, warum gehen die dann baden? ist das etwa ein weiterer beweis für ihre tierische intelligenz oder suchen die da was anderes? oder wollen die wie es schon viele ihrer glaubensbrüder machen, einfach nur mal warm ein ablaufen lassen.

    http://www.welt.de/vermischtes/article153746231/Das-wahre-Problem-mit-den-Fluechtlingen-im-Schwimmbad.html

  12. 12

    Dieser Beitrag ist von äußerster Wichtigkeit und

    verbirgt

    eine ungeheuere "Explosive Mischung" , das muss hier in

    diesem Blog jedem klar werden. !!!

    " SCHAUEN SIE SICH DEN LINK AN DEN ICH EINGESTELLT HABE

    Zionistische kräfte sowie die USA betreiben

    nach dem Hooton-Plan eine gentechnische Auslöschung

    der Deutschen und europäischen Hochkultur-/ Rasse ,

    Brauchtum , Tradition durch ständige Zuwanderung

    anfangs durch Gastarbeiter danach Versuche mit

    Ausländern

    experimenteller Art , heute Wirtschafts-/und

    Kriegsflüchtlinge.

    Weiterhin wird durch diese Kräfte eine " Verblödung des

    deutschen Volkes " , das Absetzen sämtlicher deutschen

    Werte und Tugenden sowie die angestrebte Entmachtung

    der deutschen

    Wirtschaftsvormachtsstellung forciert.

    Jetzt die " Gretchenfrage ", was wird damit bezweckt ?

    Durch diese Rassenvermischung soll der europäische

    Intelligenzquozient auf das Niveau eines " Schweines "

    zurückgezüchtet werden , Vorteil, Dummheit läßt sich

    als sogenanntes Sklavenvolk nach der neuen Weltpordung

    gut beherrschen.

    https://www.youtube.com/watch?v=JYJLFcDEPhg

    https://www.youtube.com/watch?v=5QAC_NHnhsg

    Deshalb ist es von äußerster Dringlichkeit das von der

    AfD im Parteiprogramm aufgenommene

    Familienföderungskonzept

    " für ausschließich reindeutsche Familien "

    mit absoluten Nachdruck und um jeden Preis

    durchzusetzen.!!!

  13. 13

    Wir brauchen keine Zuwanderung!
    Weder aus demografischen Gründen, noch wegen angeblichem Fachkräftemangel.
    Jährlich werden in Deutschland hunderttausende ungeborene Kinder getötet (Schwangerschaftsabbruch nennt man das beschönigend), und unter den ca.5 Millionen deutschen Arbeitslosen gibt es sehr viele Ingenieure und Facharbeiter. Und was wäre so falsch daran, wenn Deutschland etwas weniger Einwohner hätte? Wir sind eines der dicht besiedeltsten Länder Europas und können schon jetzt kaum noch den Verkehr auf unseren Straßen (Megastaus) und Schienen (völlig überlastetes Gleisnetz) bewältigen.

  14. 14

    @ Heidi 1#

    Sie liegen genau im Schwarzen der Zielscheibe mit ihrer Bemerkung.

    Was genau suchen Nichtschwimmer mit verklemmten Körperbildern nebst ihrer Reinheitsgebote aus islamischer Religion im warmen Wassen zusammen mit "Schweineungläubigen" Unreinen, das sie aus religiösen Gründen schon mal gar nicht betreten dürften, da sie uns ja nicht mal die Hand geben sollen, um selbst nicht unrein zu werden.

    Außer sexuellen und Verachtungsmotiven kommt da rein gar nichts in Frage.
    Die öffentlichen Schwimmbäder müssen also wie die Bundesbahn und Bundespost schläunigst teilprivatisiert werden.
    Außerdem: von was können die sich den Eintritt eigentlich leisten?!

    Nicht die Wasserrechte aber die Verwaltungsstrukturen.
    Preisgestaltung kann man vertraglich an staatliche Richtlinien binden, damit kein Wucher betrieben wird.

    So könne dann alle die kleinen und größeren Schweinchen per Hausrecht Hausverbot erteilt bekommen und AUS die MAUS.

  15. 15

    Iris G. @ 6

    Sie haben nicht´s verstanden.

    Informieren Sie sich.!!!

  16. 16

    Die Verdummvolkung fällt auf fruchtbarsten Boden seit der Steinzeit, was einfach ist, da es einen gesellschaftlichen Fortschritt seit der Zeit nie gegeben hat.
    Alles erlangen an Wissen wurde und wird nur zur besseren Versklavung und Ausbeutung genutzt, aber nicht zum verbessern des gesellschaftlichen Zusammenlebens.
    Profit um jeden Preis, und nenne ich etwas teureres mein eigen gegenüber meinem Nachbarn, so befriedigt mich das mehr als ein Dankeschön meines Nächsten.
    Liegt in den Genen und dient deren Erhalt.
    Wer glaubt den gierigen Trieb der Lebewesen, welcher seit Anbeginn des Lebens für dessen Fortbestehen sorgt, innerhalb von ca. 2000 Jahren ändern zu können, der muß was an der Mütze haben, und in hoffentlich nicht allzu ferner Zukunft wird es ein weiteres mal in der Menschheitsgeschichte zurück schlagen.
    Hoffentlich auch wirft es den Menschen um tausende von Jahren zurück.
    Wer selbst zu einer Lüge wird, der wird eine weitere Lüge nicht erkennen.

  17. 17

    @ Thos 14#

    Lieber Thyr, ich glaube Iris G hat das ironisch gemeint. 😉

    Ich verstehe Ihre Wut gut, trotzdem locker bleiben.

  18. 18

    @ einfach anders 15#

    "Hoffentlich auch wirft es den Menschen um tausende von Jahren zurück."
    _________________________________________________

    Sie meinten: Hoffentlich auch wirft es den Mensch um tausenden von Jahren vorwärts.
    Da die Entwicklung ja insgesamt rückwärts läuft.

    Rein logisch. 🙂

  19. 19

    ich kann absolut nicht verstehen, dass man die gezielte vernichtung des deutschen volkes immer noch "nur annimmt"
    jeder vogel der nur halbwegs logisch denken kann, muss es doch sehen.

    die geburtenzahl wird doch noch genauer statistisch erfasst, als das wetter. die zahlen sind doch sowas von klar, klarer gehts nicht. nicht registrierte geburten wird es hier doch nur versteckt unter den gläuigen geben. wenn überhaupt.
    und das im normalfall 2 menschen gebraucht werden um 1 neues zu zeugen weiss glaub ich sogar mein hund.
    wenn die kleinen mädels aber damit aufwachsen das sie - um später einmal einen zeitarbeitsplatz zu bekommen - erstmal etwas lernen müssen, weil sie sonst kein kind aufziehen können, so werden diese mädchen nunmal lieber kein kind kriegen.

    "das das leben im arsch ist wenn ich schwanger werde" wird seit vielen jahren, auch im - staatlich finanziell unterstützten und staatlich geregelten - privatfernsehen durch primitivste mittagssendungen propagiert.

    und das in D bald keine wirklichen facharbeiter gebraucht werden, ist auch den "obersten" klar. ansonsten würden sie jetzt nicht die faulsten und teilweise dümmsten aller menschen hierein holen
    Ist doch logisch...oder?

    Nicht umsonst hat gasgerd schon vor jahren im weltwirtschaftsforum (einer der leiter aktuell: pfillip rösler)geprahlt: "wir (die sozis) haben in deutschland den grössten nidrieglohnsektor geschaffen..."

    und wer sich dafür interessiert wen das alles nutzt, dem empfehle ich mal nachzuschauen, wem deutschland inzwischen gehört. wem gehören die dax 30? schaut richtig hin

    z.b. sitzt blackrock sogar als grossaktinär in der deutschen bank.

    die franzmänner z.b. machen sich unser wassernetz (veolia.de) und unsere strassenstruktur (eurovia, hauptkonzern vinci) untertan. USW.

    allerdings dürfen deutsche werften noch u-boote für israel bauen. das die aber der deutsche zur hälfte selbst bezahlt, wer merkt das schon

    target 2: ist akt gerademal bei schlappen 609 Mrd. (für interessierte: das bedeutet das deutschland für 609 mrd waren ans europäische ausland verkauft hat, die noch nicht bezahlt wurden.)

    ???!!!

  20. 20

    Österreich ist vergleichbar.
    Den Menschen wurde Nachwuchs politisch abgetrieben.
    Duech Stress und Gängelung.
    Die Bevölkerung nach dem Krieg von 5,5 Millionen wurde mittels Lügen über das Aussterben, auf nunmehr 9 Millionen, durch Umvolkung aus SüdOst angeschwemmt.
    Erfolg von nunmehr 400.000 Arbeitslosen, wegen minderer Kenntnisse uns Fertigkeiten, weklche aber Kriminalität und Verslummung ansteigen haben lassen.
    Zusätzlich wurden in jedem Bezirk mehrere neue Moscheen errichten und damit die Ghettobildung geförderrt.
    Über dem Schwarzenbergplatz weht permanent das Türkenbanner.

  21. 21

    @ Heidi 18#

    Sie sind ja eine Goldgrube!

    Möchten Sie nicht mal eine fundierte Zusammenfassung mit Hintergrundanalyse als PDF erarbeiten und ins Netz stellen?
    Sie könnten sie auch der AfD-"Wirtschaftsweisen", also unserer lieben Alice mit den großen Augen per Mail senden.

    Sie haben da argumentativen Sprengstoff in der Hand, wenn man das zusammenliest und deutlicht herausarbeitet.
    Ich selbst habe von diesen hochinteressanten Wirtschaftsfakten eher wenig Ahnung, interessiere mich aber brennend dafür.

    Geld regiert die Welt.
    Alte Sache.

    "BEISITZERIN
    Dr. Alice Weidel

    Studium der Volks- und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth. Promotion zum Dr. rer. pol. als Promotionsstipendiatin der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Chinese Academy of Social Science in Peking (CASS).

    Nach beruflichen Stationen im Finanzdienstleistungssektor in Europa und Asien, heute tätig im Bereich Unternehmensentwicklung.

    Alice Weidel ist Mitglied der Friedrich August v. Hayek-Gesellschaft e.V."

    info.bodensee@afd-bw.de
    Zu Händen Frau Dr. Weidel

    http://bodensee.afd-bw.de/2015/11/bodenseekreis-afd-nominiert-dr-alice-weidel-zur-landtagskandidatin/

    🙂

    Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich zu einer Hintergrundrecherche in dieser Art durchringen könnten.

  22. 22

    Der Schlüssel für die zunehmend rückläufigen IQ Kurve zu allen Zeiten ist, dass bei 40-62% der Einwanderung und die Nachkommen davon in Dänemark (2010-2072) stammt aus Nationen mit 3-4,5 mal mehr Kinder pro Frau und 16 -26% haben niedrigeren IQ Durchschnitt als die Dänen, so verringert sich die Gesamt IQ Durchschnitt in Dänemark noch schneller über die Zeit.

    Das selbe in Deutschland!!

  23. 23

    Thor --- Was ist daran neu? Das weiß man doch. 1961/62 fing es an. Wird Zeit den Plan zu durchkreuzen. Denn die erfüllung von 80% liegt schon NACH WEISLICH vor! Ein Zugeständnis der Politik wird man nicht bekommen. Aber das brauch man auch NICHT. ES REICHT EINFACH AUF DIE STRASSE ZU GEHEN UND SEINE KLÖSEN AUFZUMACHEN!

  24. 24

    Daraus folgt:

    1.) Stärkung des Lebensschutzes.(Das organisch richtige Umlageverfahren und die Solidarität zwischen den Generationen muss bewahrt werden.Dem Deutschen Kaiser Wilhelm und dem Reichskanzler Bismarck zu ehren).
    2.)Verschärfte Bekämpfung des Transhumanismus.
    3.)Verbot von Abtreibung.(Nur im Falle der Lebensgefährdung der Frau als Notwehrlösung gestattet).
    4.)Raumfahrtprogramm zwecks Weltraumbesiedlung.
    5.)Milizprinzip nach Schweizer Muster in Kombination mit israelischem(für Frauen wie für Männer) und finnischem Miliz-und Wehrpflichtsprinzip(Wehrpflicht bis 58).
    6.)Als des des umfassenden Milizprinzips Einführung einer Arbeitsmiliz.Polizei oder Hilfspolizei als Bürger in Uniform.Während Wehrpflicht erfolgt Ausbildung zum Polizist oder Hilfspolizist(Pazifisten machen Grundausbildung als Landwirt/oder Jäger).Infrastrukturerneuerungsmassnahmen und Weltraumkolonisation durchführen.
    7.)Schwächung oder gar Abschaffung der Parteienoligarchie.(Direktmandat).
    8.)Einführung und Gründung einer Star Fleet(Sternenflotte).
    9.)Keine Sozialhilfe für den Islam.Entislamisierung.
    10.)Islamkritische Energiewende
    11.)Umfassendes Entwicklungsprogramm der Neuen Seidenstrasse Chinas.
    12.)Stärkung des dualen Systems. Auch Leute ab 50 sollen noch einmal eine Berufslehre machen können.Schulschwache müssen Ausbildung erhalten als LKW Fahrer und/oder Imker.
    13.)in jedem Schultypus wird nach Beendigung des eigentlichen Stoffes ein Jahr dranngehängt: Wie mache ich mich selbständig.
    14)Das umlagefinanzierte Rentensystem wird regulär ergänzt durch staatliche Bezuschussung(Ergänzungsleistungen "jenseits" des Flaschen sammelns siehe Schweiz oder Dänemark).
    15.)Deutschland eine Nation aus Raumfahrern und Neugründern!Überprüfung des schulischen Kanons auf kulturelle Grundfertigkeiten.Rechnen,schreiben,lesen sind heute nicht mehr hinreichend. Wir brauchen auch CAD oder auch die Bedienung gewisser Maschinen/Motoren.
    16.)Einführung der Fächer Medizin,CAD,Bionik,Agronomie,Selbstverteidigung und Waffenkunde.Umgestaltung bestehender Fächer zu Geschichte,Theologie und Denken des Abendlandes.Fach Rhetorik,Didaktik und wissenschaftliche Methodik.Liedgut muss verpflichtend werden in höheren Schultypen Kunst als Fach.
    16.)Einführung einer Bürgerkasse nach dänischem Muster.Gewisse Medikamente deren Patente abgelaufen sind werden genossenschaftlich hergestellt.Bindung des medizinischen Nachwuchses an Opensource oder Gemeinnützigkeits-Prinzipien.
    17)Stärkung der nationalen,lokalen und individuellen Ernährungssouveränität durch urban Farming,Implementierung von Aquaponics und hydroponischen Systemen in Quartiere oder gar Wonhungen.
    18.)Nächste industrielle Revolution einleiten: Flugautos zulassen.
    19.Neue Antriebstechnologien entwickeln:Wiedereinstieg in die Atomtechnologie zumindest im Weltraum.

  25. 25

    @ eagle1
    Freitag, 8. April 2016 10:55
    20

    @ Heidi 18#

    Sie sind ja eine Goldgrube!

    Möchten Sie nicht mal eine fundierte Zusammenfassung

    --------------------------------

    hallo eagle,

    recherchiert ist das alles.
    und es ist im prinzip wesentlich einfacher als es klingt. auch das geldsystem kann technisch jeder verstehen der die 3. und 4. klasse hinter sich hat.

    es gibt dabei nur 2 probleme:
    - die ganze sache ist so einfach und logisch das sie in der kompliziert gemachten welt kaum jemand sich traut, da auch "einfach" drüber nachzudenken

    - die probleme des einfachen mannes sind inzwischen schon woanders. wer sich um die bezahlung der autorep, abends im dunkeln rausgehen und die miet/nebenkostenzahlung gedanken machen muss, den interessiert kaum, dass z.B. die als wertvollste deutsche firma medial angepriesen bayer (Dax30) in wirklichkeit die dax30 firma ist, die von den dax30 am "wenigsten"(aktionärstechnisch)den deutschen gehört.

    dann bekommt man auch nicht mit, dass z.b. der geschäftsführer von grundig deutschand sühel semerci ist

    uswusf

    ein grosses problem ist auch, das die meisten menschen nicht verstehen, dass es im welthandel schlichtweg nur um "waren" geht. also dinge die man verwerten kann.
    das ist auch der hintergrund, warum die USA/rothschils & co so um ihre weltherrschaft des dollars kämpft(die Demark wurde deshalb zerstört). Die USA kann sich nämlich durch selbstgedrucktes geld auf der ganzen welt alles kaufen was sie will. Die anderen länder haben dann dollar im safe und sobald der dollar pleite ginge, gehen auch diese länder pleite. Geschickt, gell.

    durch den trick lebt die weltmacht nr 1 schon ewig in einem aussenhandelsdefizit. kein anderes land oder andere firma würde ein handelsdefizit so lange wirtschaftlich durchhalten.

    um diesen trick weiter zu führen, geht die ganze sau ab. dazu werden halt andere länder geschwächt oder sogar zerstört.

    Eagle, wenn Du den trick mit dem aussenhandel verstehen willst, so empfehle ich Dir beschäftige Dich mit target 2.
    Target 2 ist der ganze trick im winzigen massstab.

    die bilderberger, rotschilds, soros, goldmann sachs und co machen das spiel eben in gross.

  26. 26

    @ JEVIG
    Freitag, 8. April 2016 11:11
    21

    die Gesamt IQ Durchschnitt in Dänemark noch schneller über die Zeit.

    Das selbe in Deutschland!!

    --------------------------------------

    Hallo Jevig,

    wie man aber erkennen kann, ist der sinn des lebens nicht intelligenz.

    intelligenz erzeugt keine nachkommen (lateinisch proles , proleten)

    eher im gegenteil.

    eher machen es tiere, als sogenannte "intelligente"

  27. 27

    @ Heidi 2#

    Mit meiner Anregung wollte ich Sie außer dem, daß Sie mir das anerklären auch dazu bringen, daß Sie das allgemeinverständlich, systhematisch und druckreif umfassend zusammenstellen.

    Wenn ich Sie irgendwie dazu animieren könnte, wäre ich ja schon sehr glücklich.

    Sie stellen da Ihr Licht unter den Scheffel.

    Soooooooo leicht ist Wirtschaft für Nichtzahlenmenschen nicht zu begreifen. Ich fand Witschaft immer völlig unlogisch. All die Prinzipien, die mir da im Unterricht erklärt wurden, haben mir einfach nicht eingeleuchtet. Wertschöpfung und so was aus Handys zum Beispiel kann ich mir bis heute nicht plastisch vorstellen.

    Ich wundere mich auch immer, daß manche Leute Probleme mit Biologie-Biochemie, Latein, Literatur, Logik, Philosophie und Musik zum Beispiel haben. Für mich alles völlig simple Sachen, für andere böhmische Dörfer.

    Na? Kann ich Sie irgendwie motivieren?
    An die großen Augen von Alice denken? Achne, ja Sie sind ja eine Heidi, aber vielleicht gibts ja was oder wen, was Sie dazu bringen könnte, selbst ein paar Stunden der Karteiisierung und Systhematisierung Ihrer Erkenntnisse zu widmen.

    Allein schon so eine aktuelle Listung mit %ten, wer die wichtigsten DaX-Mitmischer sind gerade in den "deutschen" Kernindustriezweigen, etc.pp
    Also keine kopierte Liste aus den Daxunternehmen selbst, sondern eine Zusammenstellung vor dem Hintergrund der Unterwanderung und eine Auswertung in %ten nach den diversen Strömungen, also europäisches Ausland, Amiland, Afrika, China, Mafia, Würkei, Saudearabien etc.
    Gesplittet nochmals in nichtislamische und islamische Okkupation.

    Islamisierung muß man deutlich nachweisen, dann sehen es alle viel leichter ein, daß man da irgendwas anders machen muß.

  28. 28

    Muß natürlich Heidi 24 geheißen haben.

  29. 29

    Und wir haben noch weitere Probleme !

    Wenn sich heute die Eheleute überlegen keine

    Kinder zu bekommen, leben die trotzdem gut als

    zweifach Verdiener.

    Dies müssen wir uns auch mal zu Gemüte führen.

    Diese Frau gebiert keine Kinder.

    Diese Frau nimmt eventuell einem Familienvater

    den Arbeitsplatz weg.

    Ich bin dafür, daß in einer "Kinderlosen" Familie

    nur eine Person arbeitet.

    Und ich bin dafür, daß alle Steuern dauerhaft

    gesenkt werden.

    Und ich bin für eine stärkere Förderung von

    "Deutschen" Familien.

  30. 30

    @ Klabautermann 28#

    Der Schiffsgeist hat Recht. 🙂

    So was Ähnliches hatte wir schon mal im Ansatz mit der steuerlichen Mehrbelastung von kinderlosen Familien und Doppelverdienerehen.

    Beide Steuerklasse 1 etc.

    Aber was fehlte, das waren die echten spürbaren Steuervergünstigungen für Familien MIT Kindern, wie sie in den 60ger Jahren zum Beispiel es ermöglichten, daß ein Vater eine 4-köpfige oder 5-köpfige Familie ALLEIN ernähren konnte und zwar mit nur EINEM Job.

    Folglich müssen kinderlose Ehen maximalbesteuert werden.
    Steuerklasse 1 muß fast doppelt so hoch angesiedelt werden, wie im Moment noch und für die Familien gibts keine Kindergelder mehr, sondern völlige Steuerfreiheit pro schulpflichtigem Kind für 7 Jahre. Darüber hinaus müssen die Mieten entschieden gemindert werden. Mindestens auf die Hälfte runter vom jetzigen Level.
    Damit gucken auch die ganzen Immobilienspekulanten in die Röhre und es wird nicht mehr so auf Massenzuwanderung spekuliert wie im Moment, da der Gewinn daraus nur noch minimal wäre.

    Die Anschaffung von Wohneigentum muß NUR bei Familien mit Kindern gefördert werden, nicht bei anderen. Zinsübernahmen durch den Staat zum Beispiel oder Garantien für den Fall von Arbeitslosigkeit, die immer passieren kann.

    Hartz4 für den Islam abschaffen. Wie weiß ich noch nicht. Es muß ja innerhalb des GG umsetzbar sein.
    Wirtschaftskriminelle Spekulanten enteignen und Wohnungsgenossenschaften daraus machen. Nur an Familien MIT Kindern vergeben.

    Sozialhilfe für alle Alten mit wenig Einkommen sowie Aussetzung der Steuerpflicht für Rentner sowie auch Senioren mit Einkommen, natürlich nicht für Renten über 3000 Euro pro Monat.
    Ebenso Freistellung von den Sozialversicherungsbeiträgen für alle Senioren.

    Man hat lange genug ins System einbezahlt, wenn man in Rente geht.

    Richtig reiche Rentner kann man mit abfischen, nach bestimmten Bemessungsgrenzen des Einkommens gestaffelt.

    Alles andere ist völlig asozial!

    UND:

    Schluß mit dem Spießrutenlauf von Eltern in Schulen, Kitas etc.
    Schluß mit dem Lehrerterror.
    Die sollen UNTERRICHTEN!
    Die haben einen BILDUNGSAUFTRAG!

    Wenn Schule nichts mehr leistet und alles nur deshalb so gut läuft, weil Eltern maximal Nachhilfe leisten und/oder Coachings bezahlen, dann stimmt was im Kern der Schulsystematik und der Lehrsystematik nicht mehr.

    Schluß mit dem arroganten Gezicke der Lehrerzunft, die sich fast schon so gebärdet, wie die POlitikerzunft.
    Bezahlung nach LEISTUNG, Abschaffung des Beamtenstatus für Lehrer. Dafür bei gegenseitiger Zufriedenheit und guten Ergebnissen der Schülerschaft Gehaltserhöhung und langfristige Verträge. Mehr als 10 Jahre etc.

    Deilamisierung!
    Dann klapps auch wieder mit den Schülern.

  31. 31

    Alle hassen hier Hitler, aber dieser Herr hat die Deutsche Mutter Hoch geschätzt!! 6 Kinder sollten für jede Deutsche Familie die Regel sein!!

    Wenn man damals ein Haus hate, da wurden einem Pro Kind die Kosten um 25% erlassen!!

    Aber heute scheinen einem Heimische Kinder zu ruinieren!!

    Denkt daran, die Liberale Haltung der Gesellschft hat dies erst Ermöglicht!!

    Frau will ja UNBEDINGT sich Verwirklichen!! Sie will ja UNBEDINGT UNABHÄNGIG vom Mann sein!!

    Da merkt man da wurden Frauen gezielt gegen Männer aufgehetzt!! Der Feminismus lässt grüßen!!

  32. 32

    Die Ereignisse 2015 haben meinen Verdacht, daß ein Genozid der etwas anderen Art geplant sein könnte, in Überzeugung verwandelt. Es sind inzwischen einfach zu viele Indizien geworden. Jetzt versuchen die Strippenzieher, die Entwicklung zu beschleunigen und unumkehrbar zu machen, um das Zeitfenster einer möglichen Gegenwehr zu begrenzen.

    Welche Berührungspunkte gibt es zwischen Merkel und etwa Stalin, um jetzt Hitler zu vermeiden?

  33. 33

    Tlouis1691
    Freitag, 8. April 2016 13:09

    Warum hat der tolle Hitler das wohl gemacht? Weil er Menschen brauchte für den Raum ohne Volk? Weil er Kanonenfutter brauchte für die Eroberung von volklosen Räumen?

    Die Tat mag ja richtig sein, aber ich erkenne die Absicht und bin verstimmt.

  34. 34

    @ Tlouis1691 30#

    Zwischen freiheitlicher und nationaler Selbstbestimmung und Zwangswerfen liegen eben Welten! Hitler wollte regelrecht Arier züchten.

    Möchten Sie denn mit einer Frau verheiratet leben, die Ihnen 6 Kinder gebiert und von der Sie nicht mal wissen, ob sie das auch will?
    Außerdem herrscht auf der Welt insgesamt enorme Überbevölkerung!

    Auch Deutschland ist zu DICHT besiedelt!

    Wir brauchen Qualität statt Quantität, und genau deshalb auch keine Masseneinwanderung und schon gar keine islamische!
    Denn diese ist das Letzte, was mit Qualität zu tun hätte.

    Wie gesagt, DEISLAMISIEREN!
    Dann die restliche Bevölkerung hier mit besserer Familienpolitik fördern, aber auf Basis von Freiheit und Freiwilligkeit.
    Der Pilz verliert bald seinen Kopf.
    Der Stengel mus besser ausgedünnt werden! Damit sollte wir sofort anfangen und keinerlei neue islamische Einwanderung mehr zulassen, wie Geert Wilders es fordert.

    Hitler ist Faschismus, Hitler ist Vergangenheit, Hitler ist auch Symbol für verzerrten Größenwahn und Persönlichkeitsstörung.
    Außerdem war er Österreicher. 😉

    Es geht nur auf dem positiven Weg.
    Wie Höcke vorschlägt: sich selbst wieder mehr lieben und achten und die eigene Kultur schätzen. Diffamierungen gegen die eigene Kultur stark reduzieren und positive Beispiele setzen. Vorhandene Stärken betonen und Talente bewußt machen und fördern.

    Uns zum Beispiel glangen 2 Nachfahren.
    Die sind unter den jetzigen Umständen schon heftig genug.

    Wer mehr haben will, bitte, gern.
    Wer keine haben will, auch gut, aber nicht mit seiner infantilen Selbstsucht-lifestyle-Ideologie auch noch ideologisch, finanzpolitisch und reputationsmäßig Vorteile daraus gewinnen können.
    Einfach nur Schluß mit der Singel-Propaganda und der Freiheitslüge.

    Richtig, auch den Kindern nicht mehr eintrichtern, daß sie ebenmal nebenbei abtreiben können, wenns "schief" gelaufen ist.
    Und jungen Frauen und Mädchen nicht mehr ihren Muttertrieb abtrainieren.
    Die sind so nett, wenn sie ihre Puppen betütteln, einfach dabei belassen, nicht stören, nicht verunsichern und nicht verschrecken.
    Genderismus weg.
    Mädchen sind von Natur aus sehr nette und soziale Wesen, einfach darin positiv spiegeln und sie so lassen, wie die Natur sie hat sein lassen.

    Schon löst sich vieles von selbst.
    Die meisten träumen vom Prinzen und reden den ganzen Tag von nichts anderem, als von ihren Liebesträumereien. Das ist doch ein großes Potential.
    Wenn die Jungs sich dann noch nicht so sexbesessen und asozial wie im Moment verhalten, sondern ganz einfach wieder etwas netter und verantwortungsvoller sind, was ihnen eigentlich auch im Blut liegt, dann entwurschtelt sich das ganz von selbst.

    Da brauchts keinen Hitler-Diktator dazu.
    Das macht Mutter Natur ganz von allein.

  35. 35

    @ thor #14

    iris meint das wohl richtig :-))

    allerdings sollte iris sich wirklich informieren 😉
    deutschland ist im vergleich zu vielen EU ländereien und sowieso zu vielen ländern auf der welt jetzt schon 3. welt

    ....1000 tafeln mit 3000 ausgabestellen, 25t krankenhaustote, die sich den grund für den tot erst im krankenhaus geholt haben, können nicht lügen!

    ....und intelektuell ein getto. nur so kann lässt sich erklären das der schwarze block(hardcoreabteilung von linksrotgrün) zugekifft seinen eigenen untergang verlangt.

  36. 36

    OT

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/harte-worte-und-kritik-stacheln-mich-eher-an-merkel-will-nun-auch-fluechtlingsdeal-mit-libyen-a1320324.html
    "Harte Worte und Kritik stacheln mich eher an": Merkel will nun auch Flüchtlingsdeal mit Libyen

    Die Alte braucht irgendwas, was mit Aberglauben zu tun hat!
    Samiel, Samiel, erschein!

    https://www.youtube.com/watch?v=qO3NgfGm-JQ
    Gottlob Frick & Ernst Kozub "Wolfsschlucht-Scene" Der Freischütz

    https://www.youtube.com/watch?v=AnsRLsFQ1gc
    Egbert Herold: Samiel, Freischütz

    Bei der brauchts besondere Kräfte, anders geht die uns nicht mehr vom Leib!

  37. 37

    "Klabautermann
    Freitag, 8. April 2016 9:54"

    Ach bitte, immer wieder diese alte leiernde Platte. Es ist scheißegal, was die SPD-Kanzler von 1969 - 1982 gesagt haben zur Invasion, es zählt nur was sie GETAN haben.

    Ginge es "er hat gesagt", dann wäre Seehofer ein Held und keine feige, kriminelle Maus, kein Bauernfänger.

    Schmidt und Frahm haben nicht nur die ausufernde Verschuldung verbrochen, sie haben aus Gastarbeitern mit Verträgen über 2 Jahren, Dauergäste mit Familiennachzugsrecht gemacht. DAS SAGT ALLES ÜBER DIESE VERBRECHER UND MEHR GIBT ES DAZU NICHT ZU SAGEN. Aber manche hängen halt an ihrem Adol ähhh falschen Idolen, trotz aller Gegenbeweise.

    Was juckt es mich also wenn Schmidt auskotzte, "es sind zu viel Türken im Land", wenn deren Zahl unter seiner Kanzlerschaft stetig stieg und stieg und stieg?

  38. 38

    @ eagle1
    Freitag, 8. April 2016 12:04
    26

    @ Heidi 2#

    Mit meiner Anregung wollte ich Sie außer dem, daß Sie mir das anerklären
    -----------

    Hallo eagle1,
    die islamisierung ist nur mittel zum zweck. aber das inzwischen perfekt....zum zweck.

    Das ganze geld-kapitalsystem verständlich zu erklären das es auch quatitativ sinn macht, dazu wäre eins nötig: eine 24 std auftritt bei maybritt ohne das jemand dazwischen redet.
    also unmöglich!

    der nächste weg ist es wenigen multiplikatoren klar zu machen. Die multiplikatoren verstehen es aber nur, wenn sie selbst drüber nachdenken.

    klar, ich könnte nun wie volker beck drugs kaufen und mein buch erstmal zurück stellen lassen um mit einem sprung aus der torte dann auf viel leser hoffen 🙂

    der witz ist, dass die da oben das system schon ganz gut begreifen. nur eben die da unten nicht.
    ich habe mir neulich das wahlprogramm der linken in meinem stadtteil durchgelesen. wenn ich es nüchtern betrachte, müsste ich die wählen!
    Ich weiss aber, dass wenn mein stadtteillinker dann bundeskanzler wird, er nett aufgefordert wird, das richtige monopolyspiel zu spielen und nicht das stadtteilspiel. Und klar ist, er wird es gut haben wenn er es spielt und schlecht haben wenn nicht. Christian Wullf ist bei dem spiel noch richtig gut bei weg gekommen. Andere schlechter.
    Und so lange es noch bürger gibt, die beim nächsten stadtteilfest auf ein selfie mit einem linksrotgrünen politiker hoffen und ihm nicht das bier ins gesicht giessen, so lange müssen wir noch abwarten. Viele fangen sogar an vor erfurcht zu zittern wenn so ein nazi auftaucht.

    solange sind zahlen und fakten wurst.

    ich denk drüber nach die alice am bodensee zu kontaktieren. muss sie mir aber erstmal ansehen ob sie meine infos braucht oder will.

  39. 39

    @ Klabautermann
    Freitag, 8. April 2016 12:12
    28

    Und ich bin für eine stärkere Förderung von

    „Deutschen“ Familien.

    --------------

    Hallo Klabautermann,

    gute idee.

    aber unsere hauptfrage sollte sein: warum wird das nicht schon seit 40 jahren gemacht?

    sorry, aber ganz offensichtlich stellt sich kaum einer diese frage, obwohl die antwort doch einfach wäre.

    die bisher schlausten aussagen dazu sind: "die gesellschaft hat sich geändert" ja klar, aber warum? liegt doch nicht am wetter ...oder?

    wenn ich da argumente bringe das der müll inzwischen auf der strasse liegt, so glaubt keiner das es auch an hinterwäldler liegen könnte. Aber die erste von unserer millitärregierung verordnete invasorenwelle aus kurdistan (die türken wollten die noch nie) gabs vor 56 jahren. 56 jahren und nicht 3 monate.

    Wollte ihr mal müll in deutschland sehen? Im video war zu sehen: ein deutscher innenhof von einem eins normalen wohnhaus in dem jetzt invasoren wohnen. der innenhof ist nun ein paradies für ratten

    Hier das video. Zum glück ...lach gröhl .... zensiert. Meine Bekannte sagt noch heute das in deutschland nichts zensiert wird.
    -->

  40. 40

    Den links-verseuchten links-Medien dürfen wir NIEMALS mehr vertrauen schenken, denn die werden bei nächster Gelegenheit wieder unser Vertrauen skrupellos MISSBRAUCHEN, genauso wie die linken-Sonderlinge der links-Medien permanent die Pressefreiheit NUR einseitig MISSBRAUCHEN für linken-Hass und linker-Hetze GEGEN die Demokratie und GEGEN anständige Menschen !!!

    Linke-Medien == linkes-Morden, denn sobald echte Menschen sich versammeln, kommen die links-radikalen Sonderlinge der „Lügenpresse“ angeeiert und bedrohen die echten Menschen sehr brutal mit ihren links-verseuchten Optischen- und Akustischen-MORD-Instrumenten und bedrohen die echten Menschen mit links-verlogenen Hetz-Geschreibsel und bedrohen die echten Menschen mit links-verlogenen HASS-Geschreibsel !!!
    .

    Echte Menschen werden von abGEZockter NAZI-Medien-Steuer schmarotzenden und Pressefreiheit einseitig missbrauchenden Figuren belästigt und links-medial brutal bedroht.

    Die links-verseuchten Kameras werden als links-brutale optische Waffe eingesetzt und die linke-Drohung heißt „wir, die einseitig linken-Hetz-Medien berichten einseitig GEGEN euch und GEGEN die Demokratie und vergiften somit die links-vergiftete öffentliche Meinung noch mehr“ !!!

    Links-radikaler, Presse- und Narren-Freiheit missbrauchender - NDR-Kasper versucht Frauke Petry auf AfD Demo zu provozieren
    https://www.youtube.com/watch?v=dhOtI2toYm4
    .

    Keine Macht den extrem-verlogenen links-radikalen HASS-Medien und keine Macht den extrem-verlogenen links-radikalen HETZ-Medien, denn die missbrauchen ständig NUR unser Vertrauen und betreiben immer NUR linken Macht-Missbrauch und verursachen dadurch einen linken-Völker-MORD nach dem andren !!!

    Auch die Juden, Libyen und Gaddafi wurden links-medial zuerst ermordet und nun steht Deutschland und unser schönes Russland auf der „links-radikalen Todes-Liste“ der links-radikalen und Menschen-feindlichen Sonderlinge der „NAZI-Propaganda-Lügenpresse“ !!!
    .

    Der links-radikale, Deutschen-feindliche, NAZI-Sozialist J. Goebbels wird hier korrekterweise angesprochen als „Führer der (links-radikal mörderischen) Sozialisten“ !!!

    Der links-radikale, Deutschen-feindliche, NAZI-Sozialist J. Goebbels redet (schwafelt) hier über die enge (und unheilvolle) Verbindung von „links-radikalem NAZI-Staat“ und „links-radikaler NAZI-Lügenpresse“ !!!

    An der direkten Verbindung zwischen „links-radikalem NAZI-Regime“ und „links-radikaler NAZI-Lügenpresse“ erkennt man eine „echte originale links-radikale NAZI Reichs-Regierung“, wie „Damals“ so auch HEUTE wieder !!!
    .

    Links-radikaler - Propaganda Minister Joseph Goebbels
    https://www.youtube.com/watch?v=g8Mcc2zWvGs
    .

    Hat der ausgezehrte links-radikale, Deutschen-feindliche NAZI-Sozialist J. Goebbels etwa eine Bomberjacke an und trägt er etwa Springerstiefel wie die heutigen „links-radikalen Sonderlinge der NAZI-Propaganda-Medien“ uns weiß machen wollen?

    NEIN, er trägt eine Krawatte wie ALLE echten NAZIS es „Damals“ taten und auch HEUTE noch tun !!!

    Die heutigen „links-radikalen Sonderlinge der NAZI-Propaganda-Medien“ wollen uns extra ein vollkommen falsches Bild der links-radikalen-NAZIS vorGaukeln um die heutige „Wiederkehr der echten und ORIGINALEN links-radikalen-NAZIS“ zu verschleiern !!!
    .

    Unsere netten Mitmenschen mit Bomberjacke und Springerstiefeln, die von den links-radikalen Sonderlingen der „Lügenpresse“ ständig MISSBRAUCHT werden, haben ein Mitgefühl für uns und sind deswegen unsere besten „NAZI-Jäger“ und sind auch NUR deswegen bei den „links-radikalen und hasserfüllten Sonderlingen der NAZI-Lügenpresse und linker Hetz-Presse“ so sehr unbeliebt !!!
    .

    Die nun wiedergekehrten, hoch gefährlichen links-GRÜN-braun-BUNTEN-NAZIS sind diejenigen, die sich an den Anfang der Befehlsketten hin gemogelt und hin terrorisiert haben und diese linken-Volks-MÖRDER beschimpfen nun, unmenschlich wie ALLE linken sind, ihre damaligen Opfer in Form der leidgeplagten Nachkriegs-Generation und in Form der Bomberpiloten, die sich ihr Verhalten unter „Todesstrafe“ nicht heraussuchen konnten, sondern von den links-braunen-NAZIS die am Anfang der Befehlsketten hockten, ins sichere Unglück getrieben wurden !!!

    Deswegen sind die hoch gefährlichen und extrem zerstörerischen links-GRÜN-braun-BUNTEN-NAZIS die einzigen echten-NAZIS hier im Lande und die beschimpfen mit ihrer geisteskranken und vollkommen verdrehten links-radikalen NAZI-Propaganda-Kommunikation hier ständig ihre „Damaligen Opfer“ !!!
    .

    Genau so ist es, die „ORIGINALEN links-radikalen-NAZIS“ schleichen sich hier mal wieder von links her an mit lautem Geplärre gegen UNSEREN schönen „Rechts“-Staat den die schon so vernichtet haben und mit lautem links-radikalen-Geplärre gegen „Recht und Ordnung“, denn „linke-Volks-MÖRDER“ haben immer etwas gegen „Recht und Ordnung“, so wie ALLE „linken-Straftäter“ gegen „Recht und Ordnung“ pöbeln !!!
    .

    „ Ewige Schande über diese „links-radikale NAZI-Medien-Bande“, die diese linke-Hetze und linken-Hass auch noch transportieren in die links-verseuchten NAZI-Medien-Verteilsysteme wie NAZI-Volksempfänger und links-radkale-NAZI-Schmierblätter und linke Hetz-Blätter “ !!!

    Deswegen RAUS mit den links-radikalen NAZI-Volksempfängern, RAUS mit diesen links-Medien Terror-Kisten, RAUS aus der Privatsphäre mit diesen linken Abschussvorrichtungen für links-radikalem Hass und Abschussvorrichtungen für links-radikale-Medien-Hetze !!!

    Die links-Medien reden mit gepuderten Zungen, aber es sind gespaltene und extrem verlogene linke Reptilien-Zungen, um sich unser Vertrauen wieder zu erschleichen, damit die Menschen-feindlichen Sonderlinge der links-Medien an ihrem Völker-Mord-Projekt ungehindert und skrupellos weiterarbeiten können. Deswegen dürfen wir den Völker-Mordenden links-Medien NIEMALS mehr vertrauen. Wehrt euch !!!
    .

    Irgend eine dumme „linke-Hexe“ und „linke Volks-MÖRDERIN“ hat die „Dose der Pandora“ geöffnet !!!

    Mit den „linken-Volks-MÖRDERN“ gibt es KEIN -wir-, denn JEDER der ein -wir- mit „linken-Volks-MÖRDERN“ empfindet, der macht sich dadurch auch zum „linken-Volks-MÖRDER“ !!!
    .

    Dramatische Bilder! Das verschweigt die -links-radikale, dumme- Lügenpresse
    https://www.youtube.com/watch?v=e_GYlnC5g2M

    (Irgend ein extrem geisteskranker und völlig weltfremder linker Volks-MÖRDER von der linken Flüchtlings-MÖRDER Party und linker Mauer-MÖRDER Party faselt da noch einen weltfremden Müll daher, genauso weltfremd wie die links-radikalen-NAZIS von „Damals“ auch noch den Untergang mit "linken-Lügen" beschönigen wollten !!!)
    .

    Der dringend Not-wendige „Kampf gegen links“ ist aller oberste Bürgerpflicht um die Not zu wenden für eine bessere, lebenswertere Welt in der die echte-Wahrheit wieder zu ihrem Recht kommt !!!
    .

    EUROPA gegen die linken-Volks-MÖRDER !!!

    ALLE gegen links !!!
    .
    .
    .

  41. 41

    OT

    Endlich!

    Pretzell kann zur FDP gehen zusammen mit seiner Petry.

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-04/afd-beatrix-von-storch-europaparlament-fraktion
    AfD-Vize Beatrix von Storch wechselt zu britischen Rechtspopulisten

  42. 42

    OT

    Pegida Nürnberg:

    Außer lärmen können die linken Chaoten nichts!

    https://www.youtube.com/watch?v=2wFkxhIJaPA
    200 Menschen protestierten gegen "Pegida Nürnberg" - Nürnberg, 07.04.2016

    Die aktuellen Videos werden gerade successive eingestellt.

    🙂

    Bambi, Bachmann, als Gäste

  43. 43

    OT

    Früh übt sich, was ein Meister werden will....

    Fachkräfteausbildung fängt schon mit besonderen Programmen zur frühkindlichen Förderung an.

    Sozusangen die islamische Variante zum Englischunterricht im Kindergarten 🙂

    Deutschunterricht für Vorschulkinder!
    Das also meinen die dauernd mit den Sprachkursen, die ich bezahlen soll, damit man die integrieren kann.

    😉

    https://www.youtube.com/watch?v=5K62WZO7JLU
    Islamische Kindesausbildung! So BUNT wird Deutschland!

  44. 44

    Niederer IQ verlangt natürlich nach höherer Nachkommensquote, das wollen diese Coudenhove Agenten im Kampf gegen den Weißen in Europa ausnutzen
    Niederer IQ war die natürliche Antwort auf kürzere Lebenserwartung aus geringer Intelligenz, was dank weißer medizinischer Versorgung zu einer Bevölkerungsexplosion führt.
    Diese Erfolgsquote weißer Intelligenz, führt nun zu diesem Verdrängungskarussel des Weißen durch Afrikabraun.

  45. 45

    OT - AfD-parteitage - Kommentar eines wohl "dummen" Menschen, der sich hat als Ratte fangen lassen; hat so wie ich lese einen echten Doktortitel, also wirklich, muß sehr dumm sein.

    Eine kleine Korrektur würde ich anbringen wollen:

    die Misere hat nicht versagt, was die Antifaterroristen angeht, sondern das ist ganz und gar beabsichtigt.

    https://www.youtube.com/watch?v=LNfIJzqrCMM
    AfD Parteitage mit sensationellen Beschlüssen.

  46. 46

    OT

    Sehr nett, dieser Putin!

    🙂 🙂 🙂

    Echt intelligenes Kerlchen...
    Und ich liebe diesen ironischen Humor...

    https://www.youtube.com/watch?v=_GShaNMSr7Y
    Putin nutzt seine Deutschkenntnisse, um für Willy Wimmer zu dolmetschen 1

  47. 47

    Doch, wie die meisten europäischen Länder braucht auch Deutschland Zuwanderung. Aber, solche die sie gebrauchen können. Keine Integrationsunwilligen und generell unfähigen Leute. Die die man punktuell braucht. Was das übrige gesellschaftliche und wirtschaftliche Irrlichtern betrifft, müsste ich hier A4 seitenweise posten. Lassen wir das.

  48. 48

    @ MM !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Das ist bestimmt Balsam für Ihre Seele, Herr Mannheimer!
    Natürlich nicht nur Ihre, auch die von vielen anderen, die genug von der Lügen-Lücken-Links-Propagandapresse haben!

    https://www.youtube.com/watch?v=5EQMls-ynXc
    Zeitung: Funke Mediengruppe entlässt ein drittel der Angestellten.

    Jetzt wollen sie das auch noch dem Internet in die Schuhe schieben!
    neeeeeeeeeeeeeeeee

    dat sind eure vermaledeiten Lüüüüüüüüüüüüüügen!

  49. 49

    @ dorian gray 47#

    Wollen Sie damit sagen, daß Sie über eine lange Liste von Wanted-for-jobs-Arbeitsplätzen verfügen???!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wenn ja, dann her damit.
    Ich kenne MASSENHAFT MENSCHEN MIT HOHER QUALIFIKATION, die einen Job suchen.

    Hochqualifiziert teilweise, aber auch einfach gute Meister- oder Gesellenstellen, in den verschiedensten Sparten.
    Oder kaufmännische/frauische Arbeitsplätze, ordentlich dotiert, vollqualifizierte!

    ALLES DEUTSCHE !!!!!!!
    Voll integriert!
    Keine Sprachprobleme. Voll Kultursensibel angepaßt.
    Echt kraß, daß Sie meinen, daß wir noch welche von Draußen brauchen!

    Auch ITler, gute Informatiker, Entwickler, gestern habe ich einen getroffen, in München in einem bekannten Kulturtreffpunkt.
    Der konnte mir aus dem ff alle Spezialfragen zu aufnahmetechnischen Problemen auf höchster Ebene beantworten.
    Den kann allemal besser, als diese Mediamarkt-Türken-Angestellten, eine Beratung für anspruchsvolle Kunden durchführen, der war
    aber ARBEITSLOS !!!!!!!!!!!!!!

    Also WO genau gibts diesen sehr selektierten BEDARF ?!!!

    Und bei welchen Firmen genau sind solche Jobs ausgeschrieben!!?

    Die Leute bewerben sich hier monatlang, jahrelang umsonst, 20-30 Bewerbungen pro Monat!!!

    Wo genau außer in dem Niedriglohn Drückerkolonnenjobsektor braucht Deutschland Fachkräfte!

    Und was genau sollten da afghanische oder balkanesische Z----F---er dazu beizutragen haben!!!??

  50. 50

    Appropos Migation!

    Das erklärt bildhaft, warum viele Migranten gegen die Masseneinwanderung sind:

    Also vereinfacht:

    Die Altmusels, die sich an das gemütliche alte Deutschland mit Grenze gewöhnt hatte, sind gegen die Neumusels, die das Schweinesystem niederreiten und ausrauben wollen.

    🙂

    Mal sehen, wie lange die noch Grün wählen.....
    Demnächst wählen die neuen paßdeutschen Musels alle die AfD 🙂

    https://www.youtube.com/watch?v=EyZh8Szyiy0
    Duisburg Marxloh: Ein Kiosk verbarrikadiert sich.

  51. 51

    OT

    dem ich mich voll und ganz anschließen kann!

    SUPER!!!!

    Halle Schnauzevoll!

    Hier ist noch ein member of club!

    https://www.youtube.com/watch?v=HKJeIbWf6go
    Je suis sick of this shit! (Nürnberg, 26.03.2016)

  52. 52

    sollte "Hallo" heißen, natürlich.

    Meine Tastatur spinnt immer noch unerträglich.

  53. 53

    @ MM

    entschuldigen Sie bitte, daß ich so viele Kommentare nacheinander poste.

    Aber ich recherchiere gerade ziemlich intensiv und das KANN ich IHnen nicht vorenthalten!

    HAMMER!

    facebook-Eintrag Björn Höcke:

    https://www.facebook.com/Bjoern.Hoecke.AfD/

    https://www.youtube.com/watch?v=HMQkV5cTuoY
    BE DEUTSCH! [Achtung! Germans on the rise!] | NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann - ZDFneo

    "Aus dem Brief an den Intendanten des ZDF:

    Sehr geehrter Herr Dr. Bellut,
    meine Irritation über den Beitrag „BE DEUTSCH!“ von Jan Böhmermann für die ZDF-Neo-Sendung „Neo Magazin Royale“ möchte ich hiermit zum Ausdruck bringen. In diesem Zusammenhang bitte ich Sie um die Beantwortung folgender Fragen: Handelt es sich um eine Produktion des ZDF? Ist es richtig, dass der Beitrag „BE DEUTSCH!“ mit Gebührengeldern finanziert wurde?

    Mit freundlichen Grüßen
    Björn Höcke"

    HAMMER

    DAS SOLL ICH BEZAHLEN!!!???

    Dann doch lieber 61 Tage Knast!

    Klage KIage Klage!

    Das schreit nach Klage!

    Sammelklage!

  54. 54

    https://www.youtube.com/watch?v=hYFz9OuBlms
    Russlanddeutscher hält Rede: "Flüchtlinge müssen sich anpassen, nicht wir"

    Rußlanddeutsche!!
    Unsere Rettung?

    Putin, der einzige Spitzenpolitiker mit Hirn und Herz?

    Ich habe eine schreckliche Familiengeschichte mit Rußland.
    Aber Putin betrachte ich als Wiedergutmachung der Russen an meiner persönlichen Familienvita.

    Ich habe vergeben.
    Was meine Großmutter von russischen Soldaten angetan bekam, ich kann das nicht mal in der 2. Nachfolgegeneration vergeben.

    Aber: was heutige Rußlanddeutsche für unser Land tun, das betrachte ich als eine Art von Wiedergutmachung.

    Die Zeit ist ein grausames Kontinuum.

    https://www.youtube.com/watch?v=rAzea6AnWQ0&ebc=ANyPxKoo5eYwhA69lkLMRKYeEYYSIJ-exdRjKzDnDoxG_YbWZkKnOvYiWRAj6Ua6jt8lUnCPmpJr
    Russisch stämmige Frau kritisiert Sexualstraftaten der Flüchtlinge

  55. 55

    wie Heidi #19 richtig anmerkt geht es doch im Wesentlichen um die Vernichtung Deutschlands.

    Die Horden Unzivilisierter sind nicht integrierbar und deren Kultur, Mentalität und Religion gestattet es auch nicht die Ungläubigen im Alter mitzufinanzieren über z.B. eine gesetzliche Abgabenordnung.
    Warum funktionieren die Volkswirtschaften der islamischen Staaten so schlecht? Nicht nur weil das Bildungswesen nicht funktioniert, die Korruption grassiert sondern weil die nichts arbeiten mögen, sie leben von der Hand in den Mund und versuchen sich durchzuschmarotzen.
    "Man gebe mir einen gutbezahlten Job mit wenig Arbeit, dann gehe ich einer geregelten Arbeit nach" sagt ein hochintelligenter Musel mit einwandfreiem deutsch und besten Umgangsformen, abgeschlossenes Studium.

    Und wenn man das Berufsleben zurückdenkt, was man vor 30/40 Jahren an Problemen versucht hat zu definieren und auch gelöst hat und heute hört man von Fachverbänden, daß die gleichen Fehler/Mängel wieder zum Tagesgeschehen zählen, dann kann man nur politische Strategie zur Zerstörung D. unterstellen.

  56. 56

    eagl1
    #Funke Mediengruppe etc.
    Damals bekam ich noch die Rheinische Post. Dort gab es zu Hartz IV einen Artikel, wonach es jedem Hartzer möglich wäre durch einige Tricks bis zu € 2.ooo,-- abzugreifen.Ich bekam damals Hartz IV und genau nur €345,-+pauschale für Gas/Wasser und Ende. Damals waren alle Hartzer faul und arbeitsunwillig, obwohl es da schon keine ordentlichen Arbeitsplätze mehr gab, "Die Rechercheurin" hatte einfach nur den dummen Mist von anderen abgeschrieben.
    Damals schrieb ich denen einen gehörigen Brief und kündigte mein ABO. Hat damals nicht interessiert..

  57. 57

    @ Aaron 56#

    Ja, ich kenne so in etwa die unrühmliche Geschichte der Hartz4-Propaganda gegen deutsche Hartzer, die aber wohlweislich immer die armen minderbemittelten Muselhartzer aussparte, die nie irgendwie Schnorrer waren, sondern Generaldiskriminierte per se.

    Die Presse funzte damals so irgendetwas von irrenhausreifem Zeugs von wegen deutschen Abzockern, was jeglicher Realitätsüberprüfung entbehrte. Auch damals schon hungerten die Kinder der alleinerziehenden Frauen in Deutschland. Diese ausschließlich Echtoriginaldeutche! Die Museldrittweiber hatten NIE Hunger, die haben wie behindert gekocht und zwar für 3-7 eigene Kinder, die fett und feist in den Schulen herumhingen und absolut Null Bock auf Lernen hatten.

    Dies auch damals nur ein willkommener Vorwand, um für die Linkspressefunktionäre wohlfeile Scheiß-Anitdeutschen-Propaganda zu betreiben.

    Der pickelige schwule Minister, Westerwelle, tönte damals gegen seine deutschen Landsleute, daß er selbst jeden 5€-Job annehmen würde, nur um nicht arbeitslos zu sein und gab den internen antideutschen Kräften Munition, um gegen das eigene nach hinten weggefegte Volk zu treten. Ich hätte ihn gern mal dabei gesehen oder zugeschaut, wenn er für etwa 4 Stunden insgesamt für 5€ pro Stunde als Beweis für seine Behauptung gearbeitet hätte....

    Er selbst, das schwule Söhnchen, das an Aidsfolgen (anzunehmenderweise) gestorben ist, dürfte wohl eher den üblichen promiskuitiven Sexscheiß betrieben haben (Chrystal?), andernfalls ihm das eigene Schicksal erspart geblieben wäre.

    Ich kannte selbst übrigens einige Schwule persönlich, die ebenso an Aids gestorben sind. Sie machen nicht gern ne story draus. Verständlicherweise. Aber die story ist bei fast allen die gleiche.

    Wie auch immer:
    es bleibt dabei:
    Schwul sein ist nicht allzu gesund.

    Basta.

    Schafft euch normale gesunde Beziehungen zu treuen Ehefrauen an und setzt ein paar Nachfahren in die Welt, das ist wesentlich gesünder und man verreckt nicht an Aids und dessen Folgen.

    Außerdem sind Kinder etwas sehr sehr Schönes.
    Zu sehen, wie die eigenen groß werden und die Eigenschaften und Talente der Familie in ihrer ganz eigenen Version weitertragen, das ist wirklich ein gutes Gefühl. Arme Irre, die das nicht kennen (wollen). Lebenssinnfrage geklärt.

    So und nun haben wir also jede Menge Kohle für Hartzer auf ewige Zeiten hinaus.
    Und zwar solche, die gar nicht zu unserem Volk dazugehören.
    Kurz: Hartz4 für die ganze Welt!

    Warum genau führen denn die Sau-die-s kein Hartz4 für ihre Glaubensbrüder und ihre Kopftücherheere ein?
    das könnten die doch von unseren Petroldollars locker stemmen!?

    Flachzangen!
    Das ist die ganze Wahrheit.
    Das sind einfach ganz windige Flachzangen.
    Sonst steckt da gar nix dahinter.

    Ohne unseren BMW aus good old Bavaria wären die völlig ohne fliegende Untertasse und total aufgeschmissen. Sogar die Araberhengstzuchten liegen in Deutschland am Rhein! Dort geht heutzutage der Scheich von Welt zum Pferdeeinkaufen.

    http://www.al-chadim.de/

    http://www.vogelsberg-araber.de/

    http://www.haegerhof.de/

    http://www.enserhof.de/

    https://books.google.de/books?id=Qr86AAAAcAAJ&pg=PA34&lpg=PA34&dq=pferdezuchtst%C3%A4lle+araber+deutschland&source=bl&ots=ioSmZCsZwL&sig=HYo4IYjFQnt7v8_RbTnOcIGFKOQ&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwiku4y8uf_LAhWJWRoKHX8vCPUQ6AEITTAG#v=onepage&q=pferdezuchtst%C3%A4lle%20araber%20deutschland&f=false

    Wo bleibt denn die neue Automarke made in Sau-die-Arabien?
    Aber schon developed by Sau-die-IT-Entwicklern und -Ingenieuren?

    Ich seh nix!

    Oder Erdenwahn Takija! Oder wie der heißt: Wo sind die türkischen Autos?
    Die Würkei-Fluglinien sind von UNSEREN Ingenieuren entwickelt worden!
    Wo sind EURE EIGENEN PRODUKTE????????

    Außer Bananen, Guzguz und Datteln nix drin, wa?

    Da ist ja Berlin noch besser mit seinem Flughafenprojekt.
    Das sind wenigstens unsere eigenen Idioten, die da RUMPFUSCHEN.

    In Bayern gäbs sowas erst mal gar nicht.
    Bei uns verhindern die Grünen und die Ökos das Flughafenprojekt 3. Startbahn, das sonst schon lange stünde, aber nur, weil die es gerne etwas leiser haben. Hören gern Klassik, die freaks.

    Und aus dem Grund haben wir da Verständnis dafür.

    Wir sind ja nicht so und wir tolerieren die Wünsche unserer eigenen Mitbürger, und von Klassik halten die meisten hier auch was und so gehen die Ideen nicht weit auseinander.

    Das können wir uns leisten.
    Wie teure Kinder und ihre Weihnachtswünsche.

    Nulloproblemo.

    Also keine 3. Startbahn und weniger Wirtschaftswachstum, aber dafür zufriedene alterative und auch nichtalternative Mitmenschen, die es gerne leiser haben. Basta. Das heißt in Bayern Demokratie.
    Trotz Königtum und fieser Lobby.

    Uns Wurscht. Hauptsache die Weißwuscht und das Weißbier werden nicht knapp. Alles andere ist marginal. Völlig uninteressant.

    Solang der alte Peter.....

    https://www.youtube.com/watch?v=anfl0PcJioA
    Claus Backhaus - Solang der alte Peter

    https://www.youtube.com/watch?v=8V_7fL-yNWE
    Gerd und Walter Fitz - Solang' der Alte Peter

    Die Isar ist übrigens nicht mehr GRÜN!
    Ein schlechtes Omen!

    Jedenfalls: wir leisten uns unsere allürenhaften Ökos einfach, die backen auch echt gutes Brot und echt guten Kuchen. Also laßma se.

    http://www.fritz-muehlenbaeckerei.de/
    http://www.fritz-muehlenbaeckerei.de/index.php?id=12&filter=0

  58. 58

    Fatzit:

    auch der noch so linkeste Ökofreak aus Bayern wäre ein rechtsradikaler Nazi in jedem anderen Bundesland.

    Neidisch?

  59. 59

    Kurz gesagt:

    es wird DUMM geboren und NICHTS mehr dazu gelernt!

    Das ist die Zukanuft von Deutschland!

  60. 60

    Schaut Euch das Kaiserreich an !!!

    Und dann die Bevölkerungszahl.

    Dann schaut auf die heutige Bundesrepublik !

    Und die Bevölkerungszahl.

    Wir sind schlichtweg überbevölkert.

    Und die Mär vom Facharbeiter mag ich nicht

    mehr hören.

    Es gibt keinen Mangel.

  61. 61

    Leider haben wir durch die Invasorenschwemme die grosse Chance vertan, dass sich Deutschland in Zukunft autark versorgen kann. Denn dass Deutschland auch in Zukunft Export-Weltmeister sein wird und so viel erwirtschaftet, um 80 Millionen Menschen zu ernähren, ist unwahrscheinlich.
    Um den gegenwärtigen Lebensstandard zu halten, hätten wir nur höchstqualifizierte ins Land lassen dürfen und auch die Gastarbeiterverträge mit den Türken nicht mehr verlängern gedurft.
    Wir haben unsere Zukunft schon verspielt oder besser gesagt Merkel und Co. haben sie verzockt.
    Besser machen es die Japaner oder Südkoreaner. Die werden ihre Bevölkerung auf ein vernünftiges Maß schrumpfen. Das wird mit grossen Entbehrungen verbunden sein, vor allem auch für die Alten. Aber es wird ohne Mord und Totschlag von statten gehen und das Japanische Volk wird in reduzierter Form weiter existieren.
    Für uns aber sehe ich schwarz. Oder kann sich einer vorstellen, dass die, die jetzt ins Land strömen für ihre Grossfamilie sorgen werden und auch noch unsere Rente zahlen. Da lachen doch die Hühner.
    Unser Renten-Problem wird im Konzentrationslager gelöst werden. Oder die Regierung schickt das Päckchen mit der Giftspritze. Denn wieso sollten welche, die keine Probleme damit haben, die Kinder im Mutterleib mit der Giftspritze zu töten, Skrupel haben die unnützen Alten wegzuräumen?

  62. 62

    Das kann man viel kürzer ausdrücken:
    In einer alternden Industrie-Gesellschaft wird die geringere Zahl der Arbeitenden durch steigernde Produktivität ÜBERKOMPENSIERT.
    Der Beweis - permanent hohe Arbeitslosigkeit trotz niedriger Geburtenraten, d.h. die Nachfrage nach Arbeitskräften geht ständig zurück.

    Die Einwanderung ist daher volkswirtschaftlich nicht notwendig.
    Dass in einem dicht besiedelten Land die Bevölkerungszahl zurückgeht, ist sogar wünschenswert (Schonung der Umwelt, Steigerung der Lebensqualität).

  63. 63

    Das Märchen, dass die Migranten aus fremden Kulturkreisen der 3. Welt unsere Renten zahlen werden, ist äußerst blöd.
    Sie können es nicht (konnten ja ihre eigenen Länder nicht entwickeln) und wollen es auch nicht (da nicht integrierbar).
    Die ins römische Reich eingedrungenen Barbaren haben ja Römer nicht versorgt, sondern sie ausgeraubt und dabei ganze Infrastruktur für Jahrhunderte zerstört.

    Masseneineinwanderung löst in Wirklichkeit kein einziges Problem, sondern schafft neue, die viel schlimmer als Demographie sind.
    Sie verwandelt Europa in einen 3. Welt Slum, wo keine entwickelte Wirtschaft existieren kann, von Renten ganz zu schweigen.

    Im Grunde ist es Selbstmord, der völlig verkommenen „Eliten“.

  64. 64

    Eagle --- Danke, die Dame gefällt mir. Sie hat Mut und absolut RECHT! Sehr schön...

  65. 65

    Wiki-Info (Auszug): es geht um die verschieden theoretischen(!) Konzepte im Umgang mit (Massen-)Migration:
    Theorie der Transkulturalität nach Welsch
    Transkulturalität

    „Transkulturalität“ als solche bedeutet, dass die Begegnung zweier unterschiedlicher oder gar gegensätzlicher Kulturkreise/Kulturen als Konsequenz zu einer Verwischung der Grenzen, möglicherweise aber auch zu einer Aufhebung dieser Grenzen führen kann. Jedoch entsteht aus den separaten Einzelkulturen des klassischen Kulturbegriffs keine Globalkultur, keine uniforme Weltkultur, sondern Individuen und Gesellschaften, die transkulturelle Elemente in sich tragen. Die Kombination von verschiedenen vertikalen und horizontalen Elementen verschiedener Herkunft macht so jedes Individuum transkulturell.

    Wichtig ist Welsch in diesem Zusammenhang das Erkennen der "fremden" Elemente in einem selbst. Die eigene Identität bestehe zu einem großen Teil auch aus "fremden" Elementen; erst wenn einem diese Fremdheit bewusst ist, erkenne man auch die Ähnlichkeiten mit äußeren Fremdheiten.

    Ansatz für eine solche Kultur sei der Austausch von unterschiedlichen Lebensformen, Wertehaltungen und Weltanschauungen. Durch diese Art der „Begegnung“ entstünden neue Formen kultureller Verbindungen, die in einer Art Netzwerk miteinander verwoben werden.

    Kommunikationsmedien wie das Internet oder das Fernsehen, über das täglich Meldungen und Nachrichten aus der ganzen Welt eintreffen, trügen ebenso wie moderne Verkehrsmittel zu Kontakten und Mischungen bei. An einem einzigen Tag könnte heutzutage ein Mensch, der über diese verfügen kann, mehr über die Sitten und Gebräuche anderer Kulturen erfahren, als das früher innerhalb von Wochen oder gar Monaten möglich gewesen sei.

    Kulturell gesehen könnten Menschen derselben Nationalität voneinander stärker als je zuvor verschieden sein, was im Gegenzug aber bedeuten könne, dass sie international umgangsfähiger seien.
    Abgrenzung gegenüber Multikulturalität und Interkulturalität

    In seiner Theorie stellt Welsch dem Verflechtungsmodell der Transkulturalität das Kugelmodell der Multikulturalität und der Interkulturalität gegenüber. Er folgt dabei der Kulturvorstellung Herders, der die Kulturen als in sich geschlossene und homogene Kugelsysteme betrachtete.[1] Demnach sind Kulturen gleichermaßen wie Kugeln nicht kommunikationsfähig, sondern "können nur einander stoßen".[1] Mit dieser Auffassung darf ein Individuum von seiner Kultur nicht abweichen; "man darf kein Fremder in seiner Gruppe sein."[1] Sie schließt auf diese Weise Begegnungen oder gar Vermischungen mit außenstehenden Kulturen, d.h. Kugeln, aus.

    „Multikulturalität“ beschreibt eine Gesellschaft, in der viele Kulturen in Kugelgestalt nebeneinander existieren, wie die Deutschen, die Türken, die Chinesen usw. in einem Land. Die Kultur eines Landes erscheint somit als Mosaik bzw. Collage von vielen verschiedenen Kulturen.[2]

    „Interkulturalität“ hingegen entsteht beim Durchbrechen dieses reinen Nebeneinanders von Kulturen und es wird ein Dialog bzw. Austausch zwischen ihnen erreicht. Aber auch die Interkulturalität bleibe mit der „Gefahr“ der Beibehaltung kultureller Differenzen hinter einer Vermischung im Sinne der „Transkulturalität“ zurück, da sie noch an der Kugelvorstellung verhaftet bleibe.[2]

    Aufgrund der Probleme durch die Vorstellung der Kultur als Kugel sieht Welsch sowohl Multikulturalität als auch Interkulturalität theoretisch ohne jeden Erfolg, da sie - wie er selbst meint - „einander nur missverstehen können.“[1] Solch eine Inkommensurabilität der Kulturen findet sich auch in anderen Theorien, wie der Hermeneutik Gadamers (in ihr ist eine Verständigung nur zwischen Kulturen gleicher Herkunftsgeschichte möglich (beispielsweise zwischen einem Bayern und einem Thüringer), nicht aber darüber hinaus (z. B. ein Deutscher und ein Chinese)).[1]

    Ferner erklärt Welsch in seiner Theorie der Transkulturalität die Kulturvorstellung entsprechend dem Kugelmodell für historisch falsch, da Vermischungen seit jeher existierten (z. B. Albrecht Dürer oder G. F. Händel). Jedes Individuum habe seine „eigene innere Transkulturalität. [...] Jede Kultur ist hybrid.“[1] Dabei entstand die Vorstellung der Kulturen als voneinander abgegrenzte Kugeln erst gegen Ende des 18. Jahrhunderts und fand während des Nationalsozialismus den Versuch ihrer normativen radikalen Umsetzung.

  66. 66

    http://www.gemeindenetzwerk.de/?p=13381

    ..dieser Papst ist der größte Heuchler der katholischen Obrigkeit, und ebenso feige wie Merkel, was den Islam betrifft.
    Die Weltherrschaftshurerei ist in vollem Gange.

  67. 67

    @ Schnauzevoll 64#

    Sehe ich auch so. 🙂

    Es werden immer mehr, die die Misere ganz entspannt öffentlich formulieren.

  68. 68

    - allgemeine Begriffe, die man ebenfalls kennen sollte, zumal in der kontroversen Disskussionsführung:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Indigene_V%C3%B6lker

    https://de.wikipedia.org/wiki/Indigenisierung

    https://de.wikipedia.org/wiki/Assimilation_%28Soziologie%29

  69. 69

    Wenn mal alle Pfarrer so schlau wären... ...dann wäre ich auch wieder in der Kirche. ?

    Und wenn rechtzeitig auf eine kapitalgedeckte Rente umgestellt worden wäre, bräuchte man keine Rentenzahler(innen) mehr.
    Hat man aber nicht. :-/

    Ein weiterer Punkt: Wer sagte, dass es mind. 80 Mio. Deutsche hier geben muss?
    Auch mit nur 5 Mio. war Deutschland überlebensfähig! Sogar mit einer Mio. und weniger.

  70. 70

    Woher der Wind weht:
    Eingedeutscht: Aniela Kazmierczak aus Posen wurde zu einer Kasner, hat heute den Namen ihres Geschiedenen "Merkel"
    http://www.n-tv.de/panorama/Merkels-Opa-kaempfte-gegen-Deutsche-Die-Wurzeln-der-Aniola-Kazmierczak-article10353776.html

  71. 71

    Zu #70 (eckie):

    Zu deren Konfession steht da nicht viel... Äh, nix!
    Protestantisch werden sie im katholischen Polen nicht gewesen sein.
    Und in Hamburg der 50/60er Jahre war es undenkbar (!), dass ein Katholik einen Protestanten heiratet.
    Aber... Klingelt's???
    Deswegen stand es auch nicht in den Artikeln.

  72. 72

    Wer um die armen Kinderchen jammert, die im Mutterleib ermordet werden - was ist mit den Vätern, die nicht selten der Grund dafür sind?? Wenn die Frauen damals mehr Kinder bekommen hätten, hätten wir NOCH mehr Arbeitslose, die die Sozialkassen balsten!

    Denkt mal nach!

  73. 73

    Mit Beispielen dieser familienfeindlichen Politik ließen sich wohl Bände füllen...

    Kanada 2016 zum Beispiel. Kindergeld ab 1. Juli $450 (!)
    für kleine- bis mittlere Einkommensbezieher.

    Ich weiß, ich weiß, da fühlen sich besondere ethnische Gruppen besonders angesprochen, sexuell aktiv(er) zu werden. 🙁

  74. 74

    @ Mitleser 73#

    Vorschlag:

    Kindergeld nur für Deutsche und Inhaber eines deutschen Passes, jedoch keine Doppelpaßinhaber; die müssen vorher freiwillig einen zurückgeben, bevor sie irgendwas beantragen dürfen.

    Basta.
    Bin für kurze Lösungen. Kein langes Blabla und Diskutier, Diskutier;

    Kindergeld ist eine familienpolitische Fördermaßnahme der deutschen Regierung für das eigene deutsche Volk.
    Kein Projekt Lebensborn für die ganze Welt.

  75. 75

    @ Eagle 1

    Sie haben mich falsch verstanden. Es gibt Berufe, wo es Mangel hat. Nur kurz z. B. in den Plege-
    berufen.

    Von Muftis und kultur- und bildungsresisten Invasoren habe ich nichts gesagt. Die haben Sie in Deutschland noch in kleiner Zahl. In meinem Land in grosser Zahl. Werden aber uns überrennen.

  76. 76

    Beste Predigten hören wie in den Nachkriegsjahren:
    Pastoren Tscharntke, Latzel und Dr. Nestvogel.
    Absolut Spitze! Echter Gewinn.

  77. 77

    Hervorragende Predigten hören von den bibeltreuen Pastoren
    Tscharntke, Latzel, Dr. Nestvogel. Absolut Spitze! Echter Gewinn.

  78. 78

    LIEBER MODERATOR,
    BITTE DEN KOMMENTAR VON 13.19 UHR NICHT VERÖFFENTLICHEN! D A N K E.
    Günther Rose/Ostfriese