Die Verlogenheit der Grünen: Cem Ödzemir klagt Mosche aus seinem Wohnhaus – aber verteufelt Pegida wegen Islamkritik

Gruene doppelzuengigkeit

Die Grünen:
Für Islam, wenn es Deutschland schadet.
Gegen Islam, wenn er in der Nachbarschaft ist

Dem Özdemir, der Parteivorsitzende der Grünen,  will bekanntlich Deutschland islamisieren. Gleichzeitig bezweifelt er, dass es so etwas wie eine abendländische Tradition und Identität gibt. Diese sei, so der Grüne, eine Erfindung um andere Gruppen (er meint natürlich den Islam) auszuschließen. (Özdemir: "Ich denke, dass die christlich-abendländische Kultur als solche nicht existiert. Vielmehr wird sie konstruiert, um andere Gruppen auszuschließen.") 

Wer den Islam kritisiert, der wird von ihm gegeißelt. Die Grünen sind - neben der SPD - die ideologischen Vorreiter bei der Islamisierung Deutschlands. Sie benutzen ihn, um die Deutschen aus Deutschland zu verdängen. Doch wehe, der Islam kommt ihnen zu nahe. Etwa in Form einer Moschee, die in der Nachbarschaft gebaut werden soll. Dann wird prozessiert. So tat es auch Özdemir. Eine Politposse, die es in sich hat ...

Michael Mannheimer, 16.4.2016

***

Aus: Volksbetrug.net, 6.1.2015

Cem Özdemir klagte Moschee aus seinem Wohnhaus

Der designierte Chef der Bundesgrünen und Europa-Politiker will
gemeinsam mit den anderen Eigentümern der neun Wohnungen im Haus die Moschee samt einem Café nicht länger dulden.

Hauptgrund ist, dass die Gebetsrufe im ganzen Haus zu hören sind und dass die Moschee beim Verfassungsschutz als PKK-nah gilt. Bereits Mitte September hat Özdemir mit den anderen Eigentümern eine Räumungsklage erfolgreich vor Gericht durchgesetzt.

Demnach muss der Moschee-Verein als einziger Mieter im Haus die Räume bis Ende März kommenden Jahres aufgeben. Auch das Café soll bis dahin geräumt werden.

Soviel der Vorzeigepolitiker Toleranz fordert, so wenig scheint er selbst jene auszuüben. Unter dem Motto “Moschee Ja – aber bitte nicht bei mir!” zeigte er sein und  das wahre Gesicht vieler Politiker.

Denn so ist es bekannt, dass viele Politiker ihren Nachwuchs in Privatschulen geben, um die Kinder nicht mit der hohen Migrantenquote in staatlichen Schulen konfrontieren zu müssen.

Aber auch beim Thema Windparks fordern Umweltschützer, dass man diese baut – aber bitte weit weg vom eigenen Wohnungsumfeld.

Den kompletten Artikel findet Ihr hier : Preussischer Anzeiger

Anmerkung :

Aber sich über PEGIDA und Co. echauffieren. Das gilt für fast die gesamte Bundesdeutsche Politik. Wartet ab , die werden genau so handeln. Mal sehen wie OB Jung und sein Sozi Bürgermeister Fabian in Leipzig reagieren , wenn die vermeintlichen “Flüchtlinge” aus Tunesien und Eritrea bei ihnen einziehen.

Die Menschen , die laut Genfer Konvention ein Recht auf Asyl haben , kommen in Deutschland gar nicht an. Oder lassen die Männer , die man auf den Schlepperbosten vor Lampedusa sieht – ihre Kinder und Frauen einfach zurück !?

Quelle:
https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2015/01/06/cem-ozdemir-klagte-moschee-aus-seinem-wohnhaus/


 

 

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 17. April 2016 7:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Grüne - ihr Hintergrund, Politik,ihre Verbrechen, Prominente Unterstützer der Immigration/Islamisierung

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

43 Kommentare

  1. 1

    Er ist halt ein rotzfrecher "Sozialarbeiter" der

    eigentlich nur in einer Partei wie die der Grünen

    oder noch SPD hoch gekommen ist.

    +++++

    Grundsatzfrage. Wie kann er eine Abendländische

    Kultur ablehnen, wenn er selbst in einer Ideologie

    aufgewachsen ist die sich Islam nennt.

    +++++

    Wahrscheinlich ist er irgendwann mal gewählt

    worden weil man einen Quoten - Türken brauchte.

    +++++

    Es zeugt von seiner Intelligenz, daß er sich

    Wasser auf den vollgekifften Kopf gießt und

    hinter ihm steht ein Traum - Bäumchen.

    Verlogener Geselle.

  2. 2

    Die Grünen widern mich schon lange an seit dieser Warze, Tittin, joschka und eben CemDreck-

  3. 3

    Özdemir ein Schwarzgebliebener!
    die Schwarzgebliebenen hatten nie Kultur, sie benötigten nur einen Grabstock und einen Faustkeil, um satt
    zu werden. Kulturen wurden erst von den aus Afrika vertriebenen Weißen im kalten Norden entwickelt, um somit dort überleben zu können, wo mittels Mutation auch die INTELLIGENZ dem Weißen gegeben wurde.
    Mit der Kultur kam Reichtum und Wohlstand zustande, welcher jetzt von den Schwarzen geneidet wird.
    Die Natur hat es so bestimmt und gebar den Weißen Menschen, welcher instinktiv aus seiner Urheimat von seinen schwarzen Mitbrüdern vertrieben wurde.
    Gäbe es die Kulturen der Weißen nicht, würden die Schwarzen noch immer auf Bäumen und in Erdlöchern leben wie ehemals.
    Leben besteht aus Zellen und durch Zellteilung wird Leben vererbt und durch geringe natürl.Veränderungen an den Zellen, Mutationen, wird Leben verändert, entstehen neue Arten und Rassen.

    Mutation hat eigene Gesetze und große Wirkung und dient in der Natur zur Bildung von Vielfalt an Leben.
    http://www.biologie-schule.de/evolutionsfaktor-mutation.php
    Mittels einer Mutation wird das Erbgut verändert und bei Fortpflanzung weitergegeben. Ein Weißer bleibt weiß.
    Mutationen treten zufällig und ungerichtet auf, aber auch durch Genmanipulation
    http://www.epochtimes.de/wissen/forschung/ehrlich-preis-fuer-entdeckerinnen-einer-allzweckschere-fuer-gene-a1301709.html
    Durch Mutagene kann die Wahrscheinlichkeit einer Mutation deutlich erhöht werden
    Mutation sorgt für Artenvielfalt und mehr Variabilität und ist damit einer der wichtigsten Evolutionsfaktoren
    Der EVOLUTIONSFAKTOR bestimmt die Folgen einer Mutation. Diese Naturgesetzlichkeit zu pervertieren ist Frefel.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Evolutionsfaktor
    Durch geringfügige Variationen in der Basensequenz der DNA entstehen verschiedene Ausprägungsformen (Allele) von Genen.

    DESOXYRIBONUKLEINSÄURE,DNA werden die Eiweißmoleküle genannt, aus welchen die Zellen des Lebens gebaut sind und welche die
    Erbinformation durch Zellteilung vervielfältigen und den Organismus aufbauen.
    DNA bildet Gene, Gene bilden Chromosomen, Chromosomen bilden eine Zelle mit Zellkern.
    Mit Zellteilung entstehen weitere Zellen, welche genauso aufgebaut sind, wie das Muster,
    oder aber verändert durch Mutation, mit neuen Eigenheiten.
    Viele solche Mutationsvorgänge sind nutzlos und werden ausgeschieden, aber solche Vorgänge, wie die Weißfärbung der Haut, bleibt erhalten
    und hatte zur Folge, dass es Weißrassige gibt und durch weitere Mutationen ist Intelligenz entstanden, welche befähigt,
    logisch zu denken und zu handeln, denn der Urmensch in Afrika hatte diese Fähigkeiten nicht und war auf seine Instinkte zum Überleben angewiesen.
    Die Instinkte der Schwarzgebliebenen kommen überall zum Vorschein

  4. 4

    Margot Käßmann hat ja die Lösung für alle Probleme mit dem Islam: "Wir sollten versuchen, den Terroristen mit Beten und Liebe zu begegnen."
    Sie hat offensichtlich eine Meise.
    Unser Berliner Regierender Bürgermeister Müller von der SPD ist auch so einer wie Cem. Er will Berlin, eine 3,2 Millionenstadt, zu einer 4 Millionenstadt machen und die Stadt schon jetzt baulich "verdichten", weil soviele nach Berlin wollen. Was die jetzt in Berlin wohnenden Berliner
    allerdings davon haben, konnte mir noch keiner von der SPD bisher sagen. Wir haben schon jetzt kaum Parkplätze und freie Grünflächen sowie verstopfte Straßen und überteuerte Mieten. Müller kümmert sich also um ungelegte Eier. Mit dem "Großflughafen" haben sich die Verantwortlichen der Stadt schon jetzt bis auf die Knochen blamiert. Berlin ist groß, muss noch größer werden, Endstufe Größenwahn. (Siehe Olympiabewerbung für die verschuldete Stadt).

  5. 5

    Sollte die Würgkei tatsächlich noch einmal den Russen zu bunt werden... DER AMI WIRD SICH RAUSHALTEN! (müssen).
    Mag sein das der Ami viele Atomwaffen hat. Nur was nützt dieses in diesem Fall.

    Russland ist der Platzhirsch in der Militärtechnik.
    Deshalb sollte sich Deutschland schnellstens einen ANDEREN KURS überlegen und sich dieser technischen Militärmacht anschließen. Good by AMERICA! GOOD BY...

  6. 6

    Eben ein Türke, verschlagen, hinterlistig, falsch und vom Islam bereits völlig verblödet.

  7. 7

    Diese Heuchelei ist noch schlimmer, als die häufig unterstellte Dummheit oder Naivität der rot-grün-linken Politiker.
    Reine Dummheit ist -wenngleich in der Politik eigentlich fehl am Platze- irgendwie verzeihbar, da der/die Betroffene daran weitgehend unschuldig ist.
    Der Heuchler handelt hingegen wider besseren Wissens. Das ist hinterhältig, zeugt von miesem Charakter und ist nicht entschuldbar.

  8. 8

    Hatte ich vergessen. Natürlich wäre ein Bündnis zusammen mit Spanien, Portugal, ja Polen und ALLE Länder die das Christentum vertreten. Sehr von Vorteil. Zum einen ließe sich der Begriff Religionsfreiheit enger zusammenführen und auch die politischen Spannungen entschärfen.

    Nun nehmen wir mal an., das dieses funktioniert, dann sage ich mal ... GOOD BY NATO, GOOD BY AMERICA AND GOOD BY VERARSCHUNG GOOD BY, GOOD BY...

  9. 9

    ------- akt presse (teletext, etc) --------

    der ankündiger, hochintelligente und supersympathische SPD Oppermann sagt: wir brauchen ein einwanderungsgesetz blablabla, das ist es was die deutschen von uns verlangen.....balabla

    ------------------------------------

    ja nee is klar,

    und nachdem dieses gesetzgesabbele erfolgreich zur verwirrung des michels beigetragen hat, vordert die spd einen sozialplan für windräder...

    hipp hipp allah...

  10. 10

    -- akt presse -----

    5 schüler haben erfurter schule verwüstet....

    -----------------------------

    weiss den schon jemand ob nun endlich mehr geld gegen rechts hergebracht wird und man einen runden tisch gegen die AFD einrichtet 😉

    ps: der tisch könnte ja auch eckig sein!?

  11. 11

    Und Ö(z)de-mir ist ja auch das politische U-Boot welches letztendlich die kranken Ansichten einer Rothtruppe vertritt und damit alles schön grün bleibt. Wenn man nämlich zurück denkt dann kann man nämlich lesen, dass er bereits das zweite Mal bei den Grünen ist.
    Er wurde nämlich wegen verschiedenen Delikten schon einmal von den Grünen Olymp gefeuert...

    Ja,ja so ganz ohne U-Boot Politik geht es auch bei den Grünen nicht. Aber so war es auch mit einem gewissen Hartz. Eigentlich eines der kriminellsten Schwerverbrecher unserer Zeit.

    Doch Hartz ist gut... Aber nicht für uns. Es ist mehr so der Einreise und VERMEHRUNGSBEFEHL für Mus...

  12. 12

    Brüssel ist quasi auch das Wiederaufnahmelager der "gefallenen" Politiker. Man sollte mal darüber NACHDENKEN, wer Brüssel letztendlich BEZAHLT UND von WELCHEN? Geldern. UND WARUM? IST BRÜSSEL ÜBERHAUPT NOTWENDIG? WIRD ES BRÜSSEL NOCH GEBEN WENN EUROPA ZERBRICHT? GIBT ES DAS! EUROPA? ÜBERHAUPT NOCH? GAB ES DAS! "WUNSCH" EUROPA ÜBERHAUPT???

    Meine Meinung dazu : Alles Armseelig (Zitat H.S)

  13. 13

    Herr Özdemir und auch Herr Mazyek sind typische Vertreter des schlauen Islams, der sich durch scheinbares Wohlverhalten und scheinbare Integration und Anpassung bei der Bevölkerung den anschein des friedlichen Islams geben (den es einfach nicht geben kann, weil der Koren, das GG des Islams einfach nicht gestattet). Drum sollte alles, was Herr Özdemir sagt, sorgfältig auf seinen Wahrheitsgehalt untersucht werden; es wird immer letzlich zugunsten des Islams sein.

  14. 14

    „Ich denke, dass die christlich-abendländische Kultur als solche nicht existiert. Vielmehr wird sie konstruiert, um andere Gruppen auszuschließen.“

    Wer einen solchen falschen wir hinterhältigen Satz sagt, hat sich für jedes politische Amt disqualifiziert. Er soll in der Hölle schmoren.

    Schon vor...ach, 7 oder 8 Jahren habe ich bei der Grünen Pest vor diesem Mann gewarnt und ihn als einen der gefährlichsten Politiker bezeichnet. Er ist nicht ganz dumm, aalglatt und geduldig und versteht es, seine islamische Gesinnung zurückzuhalten, er gibt sich moderater, als er ist. Jetzt will er sich an die Spitze der Grünen wählen lassen und wäre dann bei entsprechendem Wahlausgang Vizekanzler oder gar, so Allah will, Bundeskanzler.

  15. schwabenland-heimatland
    Sonntag, 17. April 2016 12:03
    15

    Cem Özdemir ist ein besonderer Heuchler der Grünen und für mich einer der unerträglichsten und ungenießbarsten Menschen in der deutschen Politik. Wenn ich ihn sehe (nebst K.Göhring Eckardt,C.Fatima Roth,Hofreiter&Co.) in den Medien sehe oder höre wird mir übel) Solche Deutschtürken merken schon längst nichts mehr mit welcher unerträglichen Arroganz sie ihre Sprechblasen absondern, aber sich in Deutschland immer mehr onvogue sind und breit machen. Zitat C.Özd. aus einem DLF Interview vom 9.12.2014
    „Einer der Gründe, warum ich halbwegs Hochdeutsch kann und nicht nur Schwäbisch schwätze oder gebrochenes Deutsch, liegt daran, dass meine Eltern mit mir nicht Deutsch gesprochen haben. Denn hätten meine Eltern versucht, mit mir radebrechend Deutsch zu reden, wäre das Ergebnis gewesen, dass ich ganz sicher nicht Parteivorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen geworden wäre, oder Bundestagsabgeordneter, sondern dann wäre ich irgendwie Kfz-Mechaniker oder sonst was geworden.“.
    siehe: http://www.deutschlandfunk.de/deutsch-in-migranten-familien-gott-sei-dank-haben-meine.694.de.html?dram%3Aarticle_id=305621

    Na klar als Politiker mit Migrationhintergrund ist dies heute in Deutschland dank der linksverdrehten Deutschlandabschaffer und Multikultiideologie viel einfacher Karriere in der Politik zu machen, obwohl es seine eigene Sippe nicht mal geschafft hat, oder schaffen wollten richtig Deutsch zu lernen,sich zu integrieren, obwohl dies von der Politik so vehement zur sogen.Integration gefordert wird.
    Und nun hat dieser irre Grüne Cem Özdemir, der mal sagte: Wir wollen dass Deutschland Isamisch wird und der Nachwuchs, Giovanni, Mustafa und Ali heisst“ - „also Klein Erdogan“ auch noch seit wenigen Tagen entschieden Spitzenkandidat seiner Partei Bündnis 90/Die Grünen im Bundestagswahlkampf 2017 zu werden". Na dann...gute Nacht. Man wird erleben wie seine Dopplelzüngigkeit noch mehr sichtbar wird,er sein großes Maul noch mehr aufreißt. In der Volksblödung unterscheidetsich dann ohnehin längst Deutschland von der Türkei durch Menschen wie Merkel, Gabriel, Özedmir, von Erdogan&Co. nicht mehr einen Fingerspalt voneinander.
    Eigentlich hilft nur noch nach NO WAY - Australien ans andere Ende der Welt auswandern und Deutschland mit seinem zukünftigen IQ von 80 und einem islamischen Kanzler -von Saudi Arabien durch die MWL (Muslim World League) mit bereits über >hundert Milliarden Dollar in die Eroberung< der Welt investiert -finanziert und gesteuert, siehe: http://bazonline.ch/basel/stadt/Koenig-Faysal-Stiftung-und-ihre-Terrorfinanciers/story/26387393
    hinter sich zu lassen.
    Es wäre viele sinnvoller, dass die deutsche Politik die tatsächlichen Probleme in unserem Land /in Europa sehen und für ihre eigenes Volk bewältigen würden, statt deutsche Rechtanwälte für ausländische islamische Despoten mit Paragraphen über die Freiheit der Kunst und des Wortes, der Freiheit und Demokratie befinden zu lassen. Erbärmlich.

    Ehemalige leider verstorbene (RIP) wirkliche Spitzenpolitiker in Deutschland drehen sich über den Ausverkauf unseres Landes längst im Grabe um. Auch die LinksGrünen haben einen ganz besonders großen Anteil daran.

  16. 16

    Auch MEIN OPA kam aus dem Schwäbleländle... Und hat oft und gern schwäblisch schwätzle... Er hat den Krieg mitgemacht (logisch). War alles andere als harmlos. Hat oft und gern aus seiner Jugendzeit und seinen Streichen erzählt. Ja fast schon voller Wehmut. Er war ein ganzer Kerl. Tat was IHM gefiehl, hatte eine eher trockene Einstellung zur Politik und nahm viel mit Humor. Er war ein angesehener Handwerker und vertrat seine Meinung ohne sie sich von irgendjemand verdrehen zu lassen.

    Wurde auch mal laut wenn es darauf ankam. Eben ein ECHTER SCHWABE!

  17. 17

    Bei uns sind viele durchgestiefelt... Aber niemals ein Islamfuzzi. Da hatte man schon früher AUFGEPASST! Da wir (unsere Familie) quer verstreut wurden, sogar bis nach Australien! Bekomme ich auch viel mit. Quasi eine fast Weltzeitung. Nur mit dem Unterschied - NIX LÜGENPRESSE!

  18. 18

    . . . . . "im Haus die Moschee samt einem Café nicht länger dulden ! Hauptgrund ist , dass die Gebetsrufe im ganzen Haus zu hören sind und dass die Moschee" . . . .

    stört ? . . . wie ? . . . was stört ? 🙁

    Jetzt hab ich den Beweis ! Der Islam ist KEINE Religion und der Koran ist kein religiöses Buch . Sondern ein vom Satan persönlich geschriebener Schundroman !
    Ich bin Christ . . . römisch - katholisch . . . und ich wohne in der Nähe einer Kirche . Jeden morgen so ab 7:20 warte ich daß die Glocken läuten .
    Wenn es dann um 7:30 endlich losgeht , freue ich mich immer und lausche bis es nach 5 Minuten vorbei ist .
    Auch warte ich immer gespannt , jeden Tag , daß die Mittagsglocken läuten . Und freue mich wenn es so weit ist .

    Wenn den Grünfink dieses Moschee Gejaule und Gejammere stört , dann ist das für mich der Beweis , daß das ganze nur eine billige Show ist um uns Europäer zu verarschen . Hauptsächlich uns Deutsche .

    Jetzt hat sich dieser "feine" Herr verraten . Jetzt wissen wir Bescheid .
    Verlogenes Dreckpack !
    Wenn es nach mir ginge . . . . diese "religiösen" Moscheen alle abreißen und diese Lügner aus Europa hinauswerfen .

    UND ZWAR SOFORT ! ! ! !

    PS : "Herr" Özdemir , setzen sie sich unverzüglich in den Orientexpress und verschwinden sie nach Istanblue in ihr Traumparadies .
    Und nehmen sie ihren Schatz , die "empörungssuse" Roth gleich mit .
    Solche Schmarotzer Typen wie ihr es seit brauchen wir hier NICHT !

  19. 19

    Jenau das (J ist Absicht) wo Glockenleut ist, ist HEIMAT!

  20. 20

    Der Kotzdemir gehört zu den Hätschelkindern der "Atlantiker" und ihres "Young Leaders"-Programms: Diverse US-Eliten versuchen, solche Typen für Führungsaufgaben in Politik und Medien heranzuzüchten, die dem US-Imperialismus jederzeit "zu Diensten" sind - und sei es mit strunzdummen Aussagen wie die strunzdumme Göre Eckart! So kommt es, daß es in Deutschland so gut wie keine "autochthonen Eliten" mehr gibt (Franziska Beck, Das Guttenberg-Dossier, 2011). Das gehört zu den Herrschaftsmethoden des US-Imperialismus. Von dort wurde sicher auch das Gerücht vom baldigen Kommen des "ersten türkischstämmigen Bundeskanzlers" lanciert! Sie wollen auf Biegen und Brechen Deutsche und Türken "vermischen", damit in Mitteleuropa eine dem US-Imperialismus dienliche "Mischbevölkerung" entsteht.

    http://www.hinter-den-schlagzeilen.de/2014/04/28/gruene-und-linke-auf-der-atlantik-bruecke/

    Da weder ein "anständiger Deutscher" noch ein "anständiger Türke" eine solche Mischbevölkerung will, können sich diese atlantischen "Dressur-Eliten" immer nur auf solche verkommenen Typen stützen, wie sie bei Grünen und Linken zu finden sind.

  21. 21

    Mit Grüzis diskutieren ist, wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal, wie man spielt, sie wird alle Figuren umschmeißen, auf das Brett kacken und rumstolzieren, als hätte sie gewonnen.

  22. 22

    Er ist eigentlich gar kein "richtiger" Türke.

    Seine Eltern haben Abstammung aus dem Kaukasus ??

    Seine Eltern sind Tscherkessen !

    Also hat er das Unruhe stiften im Blut !!!

  23. schwabenland-heimatland
    Sonntag, 17. April 2016 13:49
    23

    @ Schnauzevoll- # nr.16 - Zitat:"Er war ein ganzer Kerl. Tat was IHM gefiehl, hatte eine eher trockene Einstellung zur Politik und nahm viel mit >Humor<. Er war ein angesehener Handwerker und vertrat seine Meinung ohne sie sich von irgendjemand verdrehen zu lassen.(..)

    Bemerkung- Die Zeiten sind leider vorbei. In Deutschland gibt es ohnehin nichts mehr zu lachen - selbst Satire ist auch nichts mehr das was es mal war.
    Spätestens seit Böhmermann, Merkel,Erdogan&Co
    gibts nur noch Spassbremsen.
    Manche haben`s nur noch nicht gemerkt:

    https://www.youtube.com/watch?v=tuA7g0588aQ&ebc=ANyPxKrs5g29mGhw46wISnj_tTU5E7es6bdBaOoSVEFk42kXw0bpZCEaazluAGShwTjnHr77wNny

    und auch Cem Özdemir der verschwurbelte türkisch-grüne Vierkant-Backenbart Kottelettenträger trägt unentwegt dazu bei :

  24. 24

    Aber SIE sind sich doch LINIENTREU GEBLIEBEN! Das ist doch auch schon etwas oder? Und mit Ihnen sicherlich noch viele Landsleute...

  25. 25

    @ Klabautermann
    Sonntag, 17. April 2016 13:13
    22

    Er ist eigentlich gar kein „richtiger“ Türke.

    Seine Eltern haben Abstammung aus dem Kaukasus ??

    Seine Eltern sind Tscherkessen !

    Also hat er das Unruhe stiften im Blut !!!

    -------------------------------------

    klabauter,
    cems - ich hasse deutsche - vater kommt lt wiki aus tokat.

    sehe ich so, dass er dann wohl keine kurde ist sondern eher türkischer nationalist

    was auch seine klage gegen seine geliebten nachbarn begründen könnte.

  26. 26

    Ich glaube auch das er kein richtiger Türke ist. Er ist aber auch kein richtiger deutscher. Er ist einfach augedrückt. Ein Ausländer der sich in Deutschland auf UNSERE KOSTEN einen FAULEN LENZ macht.
    Nun kann man zwar sagen das dieses die meisten Türken hier genau so machen. Nur ist da schon ein Unterschied ob ich Hartz4 einstreiche oder das Gehalt eines Abgeordneten. Der zwar im innern deutschland hasst aber sich TROTZDEM über die Kohle freut...

    Aber so macht wenn wir es genau nehmen JEDER aus diesem Glaskuppelverein. Alles was deutsch ist wird kritisiert aber die Kohle ist WILLKOMMEN! Ich weiß nicht was nun schlimmer ist - ein heuchlerischer Glaskuppelverein oder die Märchen das Hartz 4 etwas für ein stabileres Versorgungs (lach) system getan hätte...

    Mal abgesehen davon wurde UNSER altes Sozialsystem auch schon von den Türken ausgeplündert. Nur Hartz4 ist EINE AUFFORDERUNG dazu!

  27. 27

    die presse mal wieder völlig im rausch

    EILMELDUNG AUF Lokus.de

    ......Wilde und aggressive Manöver"Über der Ostsee: Russischer Kampfjet bedrängt US-Aufklärungsflugzeug....

    -----------------------------------

    ja nee is klar,

    frechheit das die transatlantischen russen den ostseeanreinerstaat USA ärgern.
    frechheit....

    ps: das gezeigte foto(jet über schiff) hatten die die tage schon beim "angriff der pösen russen" im anderen artikel

    cok güsel! 😉

  28. schwabenland-heimatland
    Sonntag, 17. April 2016 16:00
    28

    @ andera
    @ Schnauzevoll

    > die idealisierte Lebensgeschichte des Cem Özedmir in der "Frankfurter Allgemeine" vom Juli 2011, Zitat:
    "Die ersten Kopftücher sah ich auf der Schwäbischen Alb. Bei den Bäuerinnen."(..)
    ...Gibt es aus Ihrer Sicht auch Integrationsverweigerer? Menschen, die einfach die Integration ablehnen?

    Integrationsverweigerer gibt es leider überall, nicht nur bei arabischen, kurdischen oder türkischen Machos, auch bei deutschen Neonazis.(...)

    Was ist typischer für das Einwanderungsland Deutschland: Kreuzberg/Neukölln oder Bad Urach?

    Beides. Aber wer spricht in dem Kontext heute noch über die Rütli-Schule in Neukölln? Dabei hätte sie es verdient, denn sie ist heute eine Erfolgsgeschichte.

    Trotzdem: Warum schneiden die Türken beim Bildungserfolg hierzulande am schlechtesten ab?

    Meist wird damit insinuiert, dass das am Islam liegt. Aber das ist falsch. Die katholischen Italiener sind leider auch nicht erfolgreicher. Häufig sind einfach die Eltern überfordert. Häufig sind sie unentschlossen, ob sie hierbleiben oder gehen. Das müssen dann die Kinder ausbaden. Besonders gute Schulen in sozial benachteiligten Stadtteilen würden helfen.(...).

    Es liest sich wie eine Soup Opera von Geissens&Co. im Fernsehen. C.Özdemir kann froh sein in der Bad. Württ. Kleinstadt Bad urach aufgewachsen zu sein, statt in Duisburg Marxlow oder in Berlin Neuköln- da hätte er mal erst direkt gemerkt wie seine Ex Landleute wirklich ticken und denken.Siehe auch div. Kommentare in o.g. Bericht in der FA.
    Drum fällt ihm ausgerechnet auch nichts besseres ein als mehr Überwachung und mehr Migranten in der Polizei inklusive mehr Polizei.
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article150772121/Cem-Oezdemir-fordert-mehr-Migranten-bei-der-Polizei.html

    Bemerkung: In früheren Jahren als Deutschland noch relativ in Ordnung war, brauchte ich weder solche Politiker wie Cem Özedemir, noch die Aufrüstung der Sicherheit.
    Der Grund wem wir diese jetzigen Zustände zu verdanken haben, dass jetzt alles anders ist, ist den Kritikern vollkommen klar, nur C.Özdemir und seinen linksgrünen Multikulti-Gesellen nicht. Spätestens 2017 abwählen!

  29. schwabenland-heimatland
    Sonntag, 17. April 2016 16:04
    29

    @ andrea
    @ Schnauzevoll

    habe prompt meinen o.g. Link auf die heile Welt der Intergation des C.Ö. in der Frankfurter Allgemeine vergessen. Mea culpa:

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/cem-oezdemir-die-ersten-kopftuecher-sah-ich-in-schwaben-11112659.html

  30. 30

    Schwabenland --- Ja es is traurig was aus Ihrem schaffe, schaffe Häuslebaue Ländle geworden ist. Da kann sich der Fuchs wirklich nur noch verpissen ( wenn er schlau ist ). Nur anderswo wird der Bausparfuchs auch nicht mehr so glücklich. Hamburg - Kastastrophe, Hessen - der Untergang - Berlin? Gehört den Araber schon zur Hälfte... Bayern - geht auch nicht mehr... Was bleibt denn noch? Köln? Ja ne is klar ne...

    Vielleicht macht schwäbisch Hall ja bald Inselsparen interessant. Kaufen sie sich eine einsame Insel. Gründen sie ihr EIGENES Fleckchen Ruhe... Ja da geht noch was!
    Ja man hat hier wirklich die Schnauze voll! Das kann auch keiner mehr abstreiten.

    Alles ein RIESENANSCHISS was UNS HIER VORGESETZT WURDE! Dieses Land wird aber immer wacher verlassen SIE sich darauf. Ich glaube an den GUTEN ALTEN GERMANISCHEN TEUTEBURGER GEIST.

    BALD WIRD WIEDER ZU DEN WAFFEN GEGRIFFEN UND SICH GERMANIEN ERNEUT GRÜNDEN! Und auch die Hessen und die Schwaben werden sich befreien.
    Nur leider wird es nicht OHNE GEWALT abgehen können.

    Aber es ist ja auch egal. Hauptsache WIR siegen! Und diesesmal werden wir es auch. Weil wir etwas in der Birne haben und strategisch dem Muselvolk HAUSHOCH überlegen.

    Am besten greifen wir sie im Freitagsgebet und im Ramadan an...

  31. 31

    Noch ein kleiner Nachtrag: Was hier zur Zeit ist eine geplante neue Christenverfolgung. Warum? Ganz einfach, die Christen wurden von angeblichen Flüchtlingen über Bord geworfen UND TROTZDEM WURDE NIEMAND! NICHT EIN EINZIGER SCHULDIGER!!! VERURTEILT!!! NICHT EINER! ES WURDEN SOGAR TÜREN UND TORE AUFGERISSEN DAMIT DIE MÖRDER IN DAS LAND STRÖMEN KONNTEN. UND DIESES SOGAR OHNE PASS!

    GLEICHZEITIG WURDEN UNSERE CHRISTLICHEN GESETZE WEITESTGEHEND ÜBERGANGEN WENN NICHT SOGAR LAHMGELEGT!

    MEHR BEWEISE BEDARF ES DAZU NICHT! Ihf...

  32. 32

    „Ich denke, dass die christlich-abendländische Kultur als solche nicht existiert. Vielmehr wird sie konstruiert, um andere Gruppen auszuschließen.“

    Ich denke, daß die islamische Kultur als solche nicht existiert. Vielmehr wird sie konstruiert, um andere Gruppen auszuschließen.
    (Und auszulöschen 😉 )

    So rum wird ein Schuh draus.

  33. schwabenland-heimatland
    Sonntag, 17. April 2016 18:34
    33

    @ Schnauze voll
    Es gibt nebst Galien gegen die ex Römer noch ein Völkchen -die Schwaben -die gegen die linksrotschwarzgrünen und Ihrer eingeimpften Islam und Refugee Wellcome Ideologie kämpfen.
    Unter anderem ein tapferer Pfarrer aus Riedlingen der Tacheles redet. Er wurde zwar bereits seit seiner 1. predikt in seiner Kirche wegen vermeintlicher Volksverhetzung angezeigt, inzwischen von der Staatsanwaltschaft Ravensburg (Bad. Württ Oberschwaben)abgewiesen und eingestellt, leider hat er aber wie wir alle keinen Zaubertrank um diesen Wahnsinn abzustellen.
    Ich bin zwar katholisch, auch kein Kirchengänger, die gottbezogene Reden und Informationen (auch hier im Blog) sind für mich nicht relavant und maßgebend, aber... in der Sache,der probleme und den Ursachen, das Urteil über Merkel&Co., des nahenden Untergangs Deutschlands hat er Recht.
    Da stehe ich voll hinter ihm, seiner Meinung wie sicherlich viele andere Kritiker hier im Blog auch. Weiter so, bis es der Letzte kapiert hat!
    siehe:https://www.youtube.com/watch?v=J6P6LTORzEg

  34. 34

    @ s-h 15#

    „Einer der Gründe, warum ich halbwegs Hochdeutsch kann und nicht nur Schwäbisch schwätze oder gebrochenes Deutsch, liegt daran, dass meine Eltern mit mir nicht Deutsch gesprochen haben. Denn hätten meine Eltern versucht, mit mir radebrechend Deutsch zu reden, wäre das Ergebnis gewesen, dass ich ganz sicher nicht Parteivorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen geworden wäre, oder Bundestagsabgeordneter, sondern dann wäre ich irgendwie Kfz-Mechaniker oder sonst was geworden.“.
    siehe: http://www.deutschlandfunk.de/deutsch-in-migranten-familien-gott-sei-dank-haben-meine.694.de.html?dram%3Aarticle_id=305621

    ___________________________________________________

    DAS wäre super! Kfz-Mechaniker oder sonst was in der Würkei!!

    Das wäre ein Spitzenangebot, Ötzi!

    Mach hinne, es ist nie zu spät!

  35. 35

    @ schwabenland-heimatland
    Sonntag, 17. April 2016 16:04
    29

    .........habe prompt meinen o.g. Link auf die heile Welt der Intergation des C.Ö. in der Frankfurter Allgemeine vergessen. Mea culpa:............

    -------------------------------

    hallo schwabenland,

    ja, özdemir ist schon ein besonderer schatz.

    hier ein video von/über ihn (das video scheint aber kaputt zu sein...schmunzel. Das thema des videos heisst/hiess: so viel zum türkischen "RESPEKT" des Cem Özdemir)
    https://www.youtube.com/watch?v=TzKZ6HCs3fs&feature=related

    ps: unsere politiker sollten mal die zensur in china mit nachdruck ansprechen. so gehts ja nun nicht.

  36. 36

    Kurz und knapp: wenn er kommt
    schalte ich die Kiste ab.

  37. 37

    Ohne Worte!

    http://www.kleinezeitung.at/k/politik/aussenpolitik/4969021/BrusselTerror_Minister_Muslime-haben-nach-Anschlaegen-getanzt
    Brüssel-Terror
    Minister: Muslime haben nach Anschlägen getanzt

    Kommentar erübrigt sich.

  38. schwabenland-heimatland
    Sonntag, 17. April 2016 23:07
    38

    @ andrea
    der Cem Özdemir sssssssssspricht (mit surrendem S!) wirklich wie ein durchdrehender Sozialpädagoge/Erzieher.Ich kenne noch ein paar andere wie C. Özdemir mit dem Effekt der Augenbrauenhochziehen dass ihm fast die Augen herausfallen und dann meinen sie wissen über alles alternativlos Bescheid. C.M. redet nur linksGrünen Blödsinn. Wahrscheinlich hat er zu viel Cannabis auf seinem Balkon in Berlin Kreuzberg geraucht oder zu viel Vegi Days mit fragwürdigen Pilzen eingelegt. Oder, aber er ist vor lauter Multikulti in Berlin vom Aussenspiegel eines Türkischen Soz.Stütze kassierenden Daimler-Fahrer in der Herrmannstr.am Kopf getroffen worden.
    Wow -eine steile Karriere.

  39. 39

    @ schwabenland-heimatland
    Sonntag, 17. April 2016 23:07
    38

    @ andrea
    der Cem Özdemir sssssssssspricht
    -----------------------------------

    ja schwabenland-heimatland, der cem ist schon sexy.

    hier noch ein vid mit ihm. leider auch irgendwie ...... :-)). vermutlich hat da china interveniert.

  40. 40

    @ andrea 39#

    echt, es gibt Frauen, die den Chem sexy finden?

    Echt schräg. 😉

  41. 41

    Sexi? eher eine feminine Wixvorlage!

  42. 42

    Typisch für die Grünen: Wasser predigen, aber Wein (oder Champagner saufen!!

  43. schwabenland-heimatland
    Mittwoch, 20. April 2016 9:17
    43

    gestern in den Stuttgarter Nachrichten erschienen,
    Zitat:
    Cem Özdemir zur Südwest-CDU
    Bei der Burka-Frage herrscht Doppelmoral

    http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.cem-oezdemir-zur-suedwest-cdu-bei-der-burka-frage-herrscht-doppelmoral.980be86c-723d-4fb8-ac7b-c4bf51a2afc0.html

    dass ausgerechnet der Grüne selbstgefällige Türkische Kotzbrocken C. Özdemir der will dass Deutschland islamisch wird die Kinder Mohamed Mustafa, Aische&Co. heissen sollen und sich zur Burka äußert, als wäre diese ("noch") wenige in Deutschland kein Problem und der CDU Doppelmoral beim Thema Vollverschleierung von Frauen vorgeworfen, wundert mich nicht.
    Klar, es ist Doppelmoral von der CDU -ändert aber genauso wenig an der Haltung der Grünen selbst, geschweige denn Özdemirs Äußerungen zum Islam in Deutschland.
    Solche linke unmoralische Menschen sind bei uns Politiker - gute Nacht Deutschland.
    Was muss man für ein Cannabis Zeugs geraucht haben um diese Leute zu wählen?