Schweiz macht gegen Flüchtlingsansturm mobil: Panzer an die Grenze befohlen

Die Schweiz tut genau das, was die AfD forderte:
Sicherung der Grenzen auch mit Waffen

Die Schweiz tut das, was ein souveräner Staat tun darf: Sie schützt ihre Grenzen vor ungesetzlichem Massenübertritt. Und zwar mit schwerem militärischen Geschütz: Mit Panzern.

Nach Diktum deutscher Gutmenschen ist die Schweiz damit ein Staat von Kindermördern. Denn genau dies haben sie Beatrix von Storch (AfD) vorgeworfen, als sie vor wenigen Wochen einen bewaffnete Grenzschutz an der deutschen Grenze forderte. 

Michael Mannheimer, 18.4.2016

***

oe24.at, 14. April 2016

Schweiz fährt mit Panzern an der Grenze auf

Die Eidgenossen wollen sich vor der Flüchtlingswelle schützen.

Österreich macht den Brenner dicht - mit weitreichenden Folgen für die Nachbarländer. Wie "Blick" berichtet, überlegt die Schweiz die Grenze zu Italien mit Panzern zu schützen. "Wir rechnen im Sommer mit einem signifikanten Anstieg der Flüchtlingszahlen. Wenn Österreich jetzt den Brenner schließt, wäre die Schweiz das einzige Tor nach Nordeuropa. Davor müssen wir uns schützen", so der Tessiner Sicherheitsdirektor Norman Gobbi.

Vor allem der Kanton Tessin bereitet den Eidgenossen sorgen. 2.000 Soldaten des Schweizer Panzerbatallions sollen hierher verlegt werden. Der Grund ist einfach: weil der Balkan dicht ist und Österreich den Brenner geschlossen hat, glauben die Schweizer, dass die Flüchtlinge versuchen werden, über die Schweiz in den Norden Europas zu kommen.

Schon jetzt verspürt die Schweiz einen Anstieg bei den Flüchtlingszahlen. In der vergangenen Woche haben berits 169 Menschen illegal die Grenze von Italien zur Schweiz überquert.


Quelle:
http://www.oe24.at/welt/Schweiz-faehrt-mit-Panzern-an-der-Grenze-auf/231779029

48 Kommentare

  1. was solls, dann werden auf steuerzahlerskosten eben noch mehr flugzeugsitze reserviert und ein paar schiffe mehr in das Mittelmeer entsendet

    passt schon :-))

  2. Die Schweiz ist aber auch schon sowas von "nazi". 🙂

    Es ist der einzige Weg, wie man eine Grenze sicher kann.

    Wie der Name "Grenze" schon sagt, wird etwas begrenzt.
    Da ein auskömmliches Leben und desse Grundlagen, also Land - Ackerland sowie auch gewachsene Infrastrukturen, die mit viel Geld, Mühe und Arbeit der dort lebenden Bevölkerung aufgebaut, geschaffen und erhalten wurden - nicht in unbegrenzter Menge weltweit vorhanden ist, und weil es sehr unterschiedliche Strukturen der Überlebensstrategien auf diesem Planeten gibt, hat es sich über Jahrtausenden bewährt, Grenzen zu errichten und sie zu behaupten.

    Jedes Übertreten dieser Grenze ist per se ein Eingriff und in gewisser Hinsicht auch ein Angriff auf das Land, das von der Grenze umgeben ist. Dieser Angriff muß gar nicht aggressiv sein, oder bewaffnet und blutig, nein, jeder fremde Mensch in einem für ihn fremden Land ist ein Eingriff in die dortige Struktur und es ist allein und einzig Sache des Landes, das betreten wird, dies zu tolerieren, zu dulden, zu wünschen oder abzulehnen.

    Üblicherweise kam es in der Vergangenheit darauf an, daß der Neuzugang sich als nützlich für die dortige Gemeinschaft erwiesen hat. War er ein Schnorrer, wurde er schnell entfernt.
    Wollten Piratenhorden das Land gewaltsam stürmen, dann hatte das in all den Jahrtausenden IMMER einen KRIEG zur Folge. Denn niemand läßt sich ohne Gegenwehr seine Hütte unterm Hintern wegziehen.

    Nun, alle diese Völker und Menschen in all den Jahrtausenden waren vermutlich alle "Nazis".
    Erschreckende Erkenntnis für Gutmenschen und Irregeleitete:

    die überwältigende Masse aller Menschen aller Zeiten waren "Nazis", und nur ein paar bekiffte Träumer hingen feixend und lallend in den Ecken der Käfige herum, in die man sie steckte. (Damals gabs noch keine psychiatrischen Kliniken)

  3. "Ein Staat von Kindermördern": Durch Mobbing wie solches werden Andersdenkende ausgegrenzt und versucht, mundtot zu machen und "auf Linie" zu bringen.
    Linke DeutschInnen,zerfleischen wohl am liebsten sich selbst, anstelle die Aggression auf die wahren Täter(innen) zu richten.
    :-(((

  4. Irgendwie komisch !

    Bei unseren Nachbarn regiert auf einmal die

    Vernunft.

    Und bei uns wird eine Frau traurig sein, weil

    sie jetzt keine Neger mehr streicheln kann.

  5. Endlich verfügbar:

    OT

    AfD- Kundgebung - mit sehr klaren und erhellenden Reden.

    https://www.youtube.com/watch?v=afIYtANzuVU
    AfD - "Für ein sicheres München!" - München 16.04.2016

    Jäger ist wirklich gut.
    München ist zwar eher schwammig, und sehr bunt, aber wenn wir mal giftig werden, dann schon richtig.
    Und dann bekommt man so schnell keine Fuß mehr in die Tür.
    Wir warten viel viel ab, aber alles wird nicht geschluckt.
    Die AfD wird auch hier ihren Siegeszug in den Landtag erleben.

  6. Ich schließe mich der AFD an und gehe sogar noch einen Schritt weiter. Sollten Leute versuchen die Grenze zu stürmen, Schießbefehl ohne wenn und aber. Eindringen in fremdes Staatsgebiet ist ein kriegerischer Akt. Jedes Land muss sein Territorium verteidigen können, notfalls auch mit Waffengewalt.

  7. Schon die Kelten sind mangels gesicherter Grenzen in ihren Ansiedlungen aufgerieben worden. Ebenso war es in Ostrom ud auch in Westrom. Anders war es allerdings in Österreich/Wien, als 1529 zum ersten Mal die Tüerken von ihrer blutigen Belagerung ablasssen mussten um dann nächstes Jahrhunder wieder anzurücken, aber die Grenze der gesicherten Stadtmauern eine gesichte Grenze gegen diese Horden dargestellt hatten. Es war erstmals eine Gesicherte Grenze vorhanden, welche die damalige Großstadt vor ärgeren Schäden bewahrt hatte. Das sollten die heutigen Islam Appeaser nicht vergessen.

  8. Vor allem aber war Gewalt dazu nötig diese Horden wieder zu vertreiben, denn nurgite Worte wären dazu nicht imstande gewesen.So wird es auch heute sein.
    Der Schaden an den ungesicherten Ansiedlungen im Osten von WIen war gewaltgig und es gab manche Ortschaten, welche derart ausgemerzt waren, dass niemand mehr imstande war von den Gräueln zu beriichten. Bekanntlich sind die Toten dann der Friedliche Islam. Dazu sollte es aber nimmer kommen.

  9. Treffen sich Böhmermann und Merkel im Magen von

    Erdoghan.

    Frägt der Böhmermann die Merkel.

    Hat dich der Erdoghan auch gefressen ?

    Nein sagt Frau Merkel.

    Ich kam von der anderen Seite.

  10. Religionsfreiheit im Grundgesetz kann aber nicht über alle anderen Freiheiten eben dieses Gesetzes dominieren und vorherrschen.
    So ist die Persönliche Freiheit als wesentlich höheres Rechtsgut zu erachten, als es diese Religionsfreiheit darstellte,
    nämlich kann kein religiöser Zwang damit ausgeübt werden, Menschen durch Religion zu dominieren. Dies ist aber beim Islam der Fall,
    Daher ist Islam keine Religion dieses vom Freiheitsprädikat betroffenen Rechtes. Islam ist Vogelfrei und als solches so zu behandeln!
    https://www.contra-magazin.com/2016/04/scharfe-kritik-von-union-und-spd-an-islam-thesen-der-afd/

  11. Wenn so ein Schwachsinn erstmal in der Welt ist, ist er nicht mehr zu tilgen. Ich habe dazu bei Unzensuriert vor 2 Tagen schon geschrieben und kopiere das jetzt einfach hier rein:

    "1. Die "Schweiz" aus der Überschrift ist ein einzelner Mann. So eine Überschrift gehört zur Lügenpresse, nicht hier her.

    2. 1 (Ein) Panzerbataillon besteht nicht mal ansatzweise aus 2000 Soldaten, eher aus 500. Prüfe welchen Unsinn man aus der Lügenpresse übernimmt.

    3. Von Panzern steht da nichts, nur von Soldaten aus dem Panzer"bataillon".

    4. Panzer sind zum Grenzschutz gegen moslemische Invasoren des 21. Jahrhunderts fast nutzlos, dafür braucht man Infanterie. Prüfe welchen Unsinn man aus der Lügenpresse übernimmt und habe bitte Ahnung vom Militär.

    5. Rhetorische Frage, wie wehren Panzer einen "Flüchtlingsstrom" ab? Maschinengewehre und 12cm Bordkanone im Dauerfeuer, ansonsten geht da gar nichts. Glauben Sie ernsthaft die linke Schweizer Regierung läßt das zu / macht da mit?

    Fazit
    Lügenpresse bleibt halt Lügenpresse und wer keine Ahnung hat, sollte nicht über solche Dinge schreiben, was auch für Kopp gilt http://tinyurl.com/jy8jthw und gerade für Frauen.
    Besser und genauer liest man es z.B. hier https://asylterror.com/2016/04/14/schweizer-kanton-will-2000-soldaten-an...

    "Zum Schutz der inneren Sicherheit sollen 2000 Soldaten falls nötig mobilisiert werden. Darunter z.B. Soldaten des Panzerbataillons sowie Katastrophenhelfer.""

    Kurzfassung.

    Die Soldaten sollen bei BEDARF, EVENTUELL mobilisiert werden.
    Darunter auch welche vom PzBtl, welches nicht 2000 Mann stark ist, sonst wären es 2 Regimenter.
    Von Panzern steht da KEIN WORT.

    Wenn man vom Thema mal keine Ahnung hat ... .
    Wenn man einfach c&p aus der Lügenpresse macht ... .

  12. Die Ösis reißen auch heftig an der Notfallreißleine, ganz ganz kurz vor der Bundespräsidentschaftswahl.

    Verschärfte Asylgesetze, fast keine Anträge sollen mehr an der Grenze angenommen werden.

    HC Strache in Diskussionsrunde:

    https://www.youtube.com/watch?v=TLFu4wJzRlg&feature=youtu.be
    HC Strache - Im Zentrum Asylnotstand - 17.4.2016

    hehehe 🙂

    endlich kommt Schwung in den Laden.
    Was man alles so ändern kann und wie schnell, wenn das Pöstchen unterm Hintern zu brennen anfängt...

  13. Adler 1

    Ich habe die Sendung auch auf Österreich gesehen.

    Strache hatte gute Argumente und ließ sich von der

    Gegenseite nicht unterbrechen.

    Die Schlagrichtung der Grünen bestand nur aus

    "Kopfschütteln".

    Wo blieben die Argumente ???

  14. Schlussendlich wird das Militär doch sowieso nur an die Grenze beordert, das genug Schweizer dort sind, die den Flüchtlingen die Füsse küssen.
    Die Linken in der Schweiz sind schon ganz "kribbelig" auf die ganzen Neger und Moslems die Bald die Eidgenossenschaft überfluten werden.
    Falls man Schweizerdeutsch versteht, empfehle ich die Sendung Arena vom 15.4. 16 des Schweizer Fernsehens SRF.

    http://www.srf.ch/sendungen/arena

    Gruss
    Ein Schweizer

  15. Idlib, Aleppo, Latakia, Daraa, East Ghouta… Der Westen spielt gezielt die Gefahr durch weltweit agierende Osama bin Laden-Al-Kaidas herunter,
    welche viele Anhänger in ganz Europa haben, schaut man sich die Twitterer und FB-Seiten an.
    Es sind auch Netanjahus-NATO-Erdogans-Obamas-Hollande-Merkels- Proxy-Milizen im Angriffskrieg gegen Syrien.
    Der Westen hat schon immer gerne Terroristen für ihre “geopolitischen” Interessen benutzt,
    so wie sie auch Neonazis in der Ukraine gegen Russland in Stellung bringen.
    https://urs1798.wordpress.com/2016/04/18/syrien-ueberschwemmt-mit-al-kaida-die-kriegspropagandamaschinen-sprechen-von-rebellen-syria-hama-aleppo/

  16. Hat nicht die Heilige Führerin von Gottes Gnaden gesagt, die Grenze könne man nicht schützen?
    Ich bin verwirrt.

  17. Wie auch immer - ob Panzer oder Panzerbataillon... Es tut sich was im Staate Schweiz. Wurde ja auch WIRKLICH ZEIT! Die Schwiz ließ vor 20 Jahren nicht einmal einen Fliegenschiss ins Land!
    Und nun wollen sie halt ein bischen ausfegen...

    Mich freut es.

  18. Ja, die Schweizer. Kann mans ihnen verdenken? 😀
    ----------------------------------

    Niemand will die finanziellen Folgen der heutigen Asylpolitik kennen. Doch eine Schätzung zeigt: ?Hält die Zuwanderung an und anerkennt der Bund weiterhin so viele Flüchtlinge wie bis anhin, könnten die jährlichen Kosten schon bald auf über sechs Milliarden Franken steigen.
    .
    Für einmal sprach ein Beamter Klartext, was die Asylkosten angeht. Serge Gaillard, Direktor der Eidgenössischen Finanzverwaltung, kündigte vor einigen Tagen an, dass das Asylwesen den Bund schon übernächstes Jahr mit 2,4 Milliarden Franken belasten wird. Das ­entspricht glatt einer Verdoppelung der ursprünglich budgetierten Kosten für letztes Jahr. Noch 2011 wendete der Bund weniger als eine Milliarde...
    --------------------------------

    http://www.weltwoche.ch/ausgaben/2016-15/artikel/milliardenfalle-asyl-die-weltwoche-ausgabe-152016.html

  19. OT

    . . . passt nicht zum Thema , aber das hier muß ich los werden !

    Mazyek vergleicht AfD mit Hitlers NSDAP !

    Der Zentralrat der Muslime kritisiert die Verschärfung des islamkritischen AfD-Kurses . Erstmals seit "Hitler-Deutschland" gebe es "eine Partei , die eine ganze Religionsgemeinschaft diskreditiert".

    . . . . Religion ? . . . hat das Schwein RELIGION gesagt ?

    Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland , Aiman Mazyek , wehrt sich mit scharfer Kritik gegen die jüngsten islamkritischen Äußerungen hochrangiger Politiker der Alternative für Deutschland (AfD).

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article154465005/Mazyek-vergleicht-AfD-mit-Hitlers-NSDAP.html

    . . . mit Video ! . . und , man höre und staune über diesen langhaarigen vollgefressenen Grünfinken aus Bayern ! . . . hab schon wieder meine Tastatur vollgekotzt . . . ekelhaft !

    Führende Politiker der AfD hatten am Sonntag angekündigt , eine deutlich islamkritische Politik zu einem Schwerpunkt ihres Parteiprogramms machen zu wollen . "Der Islam ist an sich eine politische Ideologie , die mit dem Grundgesetz nicht vereinbar ist", hatte die stellvertretende Parteivorsitzende und Europaabgeordnete Beatrix von Storch der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (FAS) gesagt .

    Da sind nun Menschen die diesen Drecksislam durchschaut haben und schon kommt die Nazikeule .

    WIE LANGE WOLLEN WIR UNS DAS NOCH BIETEN LASSEN ? ? ? ?

    Schmeißt dieses Gesindel samt Maizecke endlich aus unserem Land !
    Verdammt nochmaaaaal ! ! ! !

    WEITER SO AfD . . . WEITER SO ! ! ! !

  20. @ 22 Terminator
    Stimmt! Das der Beute-Syrer so sein Hetzmundwerk aufreist....!

    Die AfD konsolidiert sich, und lernt dazu. Frau von Storch muss sich meiner Meinung nach mit dem Koran und mit den anderen islami. Schriften beschäftigt haben.

    NUN WIRDS ZEIT DAS:

    -die kleineren patriotischen Parteien wie die Freiheit und die Pro-XXX s

    sich der AfD anschließen !
    -> geschlossener Beitritt zur AfD!

  21. Und meine Freunde lachen nur, wenn ich einen Krieg in Europa prophezeie, der noch dieses Jahr ausbricht!

  22. Nadchtrag zu 23

    Das klare Bekenntnis der AfD gegen den Islam wird wohl heute in der Phoenix-runde oder bei HaF durchgekaut werden. Die Politfuzzis und die Schmierlappen der "irgendwas mit Medien" sind alle ganz aus dem Häuschen!

  23. Die AfD hat eine schon länger fällige Diskussion

    über den Islam angestoßen.

    Die Zielrichtung ist klar.

    Der Islam gehört nicht nach Deutschland.

    Ferner gehören auch keine Minarette und auch

    kein Schreigockel auf den Zahnstocher.

    Es wird interessant in Deutschland.

    Und der Berufsmoslem Maizecke jault wie ein

    getroffener Hund.

    Herrlich.

  24. Auszug eines Textes bei der JF:
    ----------------------------------

    Die Forderungen des Leitantrages zum AfD-Bundesparteitag im Überblick:

    Ein Ende der „Diffamierung“ von Islamkritikern als „islamophob“ und „rassistisch“.

    Verfassungsfeindlichen Vereinen den „Bau und Betrieb“ von Moscheen zu untersagen.

    Ein Verbot der Moscheefinanzierung „durch islamische Staaten oder ausländische Geldgeber“.

    Ausbildung von Imamen an deutschen Universitäten in deutscher Sprache.

    Verbot von Minaretten und Muezzinrufen, da diese „im Widerspruch zu einem toleranten Nebeneinander“ stünden.

    Islamische Organisationen sollen nicht den Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechts erhalten.

    Verbot der Vollverschleierung in der Öffentlichkeit.

    Generelles Kopftuchverbot an Schulen für Lehrerinnen und Schülerinnen

    -----------------------------------

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/empoerung-ueber-islamkritik-in-der-afd/

  25. Ein wichtiger Punkt fehlt.
    Und zwar:

    ""Die Ausübung der Sharia in jedweder Form, auch teilweise, ist gegen das GG gerichtet und daher verboten!!!

    Das wäre MEIN pers. Punkt!

  26. Ein sofortiger Invasions - Stopp aus moslemischen

    Ländern wäre auch sinnvoll !!!

    Jeden Tag eine gute Tat !!!

    Jeden Tag 1000 Moslems abschieben.

  27. . . . . ich hab meinen F2 - F4 (Kettenfahrzeuge) "Führerschein" noch !
    bin dabei . . . sollte ich gebraucht werden . . . 😉 . . . mein guter LEO !

    http://info.kopp-verlag.de/data/image/Birgit%20Stoeger/2016-04/Schweiz%20Panzer%20an%20der%20Grenze%20zu%20Italien/640px-Pz_87_Leopard_-_Seite_-_Schweizer_Armee_-_Steel_Parade_2006.jpg

    1 ) Schweiz : Panzer an der Grenze zu Italien !
    Birgit Stöger

    Da Österreich wieder Grenzkontrollen einführen will und die Grenze in Frankreich schon de facto geschlossen ist , fürchtet der Tessiner Sicherheitsdirektor Norman Gobbi (Lega) einen Immigrantenansturm auf die Grenze zwischen Italien und dem Nachbarland Schweiz .

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/birgit-stoeger/schweiz-panzer-an-der-grenze-zu-italien.html

    2 ) Armutsmigration : Zerschellt Europa am Brenner ?

    Torben Grombery
    Schon letzten Sommer , als die Medien dem Volk die Mär vom Flüchtlingsmärchen über die Mittelmeerroute auf allen Kanälen servierten , widerlegte der Kopp Verlag mit einer Filmdokumentation diesen Irrsinn .
    Jetzt , wo auch der Mainstream einräumt , dass überwiegend Armutsmigranten aus Afrika und keine Kriegsflüchtlinge über die Route nach Europa strömen , errichtet Österreich am Brenner einen
    Grenzzaun .
    Und Südtirol drohen idomenische Verhältnisse – reichlich Sprengkraft nicht nur für Schengen .

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/torben-grombery/armutsmigration-zerschellt-europa-am-brenner-.html

    Viele Konsumenten dieser Medien wähnten sich in diesen Monaten vollumfänglich informiert und glaubten fest zu wissen , dass mehrheitlich Menschen aus Krisen- und Kriegsgebieten zu uns
    kommen , die vor Misshandlung , Unterdrückung , Vertreibung oder dem drohenden Tod geflohen waren. . . . . .

    . . . alles gelogen ! Was zu uns kommt sind alles Armuts"Flüchtlinge" .
    Schmarotzer , die sich vom dummen Michel aushalten lassen wollen .
    Und die gefährlichen "Gutmenschen" fallen auf den Schwindel rein .

    Wenn ein Schlauchboot voll mit Bimbos in Lybien startet , starten zeitgleich Natoschiffe , auch Bunteswehrboote , aus Italien bzw. Lampenduster den "Flüchtlingen" entgegen , um sie aus "Seenot" zu retten . . . . . hähähähähähä . . 😉

    . . . und dann gehts ab nach Europa statt zurück wo se hergekommen sind . . es ist alles so gewollt . Europa wird absichtlich mit Bimbos bzw. "BOKO HARAMS" geflutet .

    . . . die Grenzen sind dicht ? ? . . . wo und welche ?

  28. @Klabautermann

    Richtig, schickt sie auf die Hadsch. Dafür haben die Saudis auch Platz in den vielen Zelten.

  29. Man könnte sich von dem Typen aus D-Max auch einen Panzer kaufen... Sind zwar aus Amibeständen aber ihren Dienst verüben sie trotzdem. Der hat da ALLES rumstehen! Absoluter Wahnsinn. Hat seinen Platz irgendwo in Süddeutschland.

    Der Kauft alles was auch nur irgendwie nach Militär aussieht. Auch einen deutschen Fuchs meine ich gesehen zu haben. Das Ding ist das ideale Gefährt um Salafistenkundgebungen in nullkommanix zu beenden.

  30. Ich folge dem Beispiel von Terminator !

    Ich melde mich freiwillig.

    Panzerführerschein. Alles vorhanden.

    G 3 - Ausbildung !

    MG 42

    Wann geht es los ???

    +++++

    Terminator

    Du hast den Führerschein.

    Und ich als Unteroffizier d.R. übernehme Dich

    als Fahrer.

    Kennwort : Wachholder !!!

  31. @ Klabautermann 34#

    Männer, ihr könnt doch hier nicht einfach so allen Antifantenbabies und Dschihadifreaks die Losung ausgeben!

    😉

    Smirnoff! Falls das mit dem Wacholder nicht klappt. 🙂

  32. @ Kettenraucher 23#

    Ich hatte mir redlich Mühe gegeben. Aber den ausschlaggebenden Impuls haben schon die Muselfreaks selbst in Brüssel dazugelegt.
    Höcke hat den Kurs aufgenommen. Die Parteispitze geht mit ihm dahingehend offenbar konform.

    Ein weiterer Schritt in die richtige Richtung.
    Jetzt nur nicht mehr einknicken oder einknicken lassen.

  33. Adler 1

    Das mit dem Kennwort : Wachholder hat seine

    besondere Bewandnis.

    Törmi ist eingeweiht !

  34. @ Schiffsgeist 37#

    Die Bewandnis kann ich mir schon vorstellen, dies mit dem Wacholder auf sich hat. 😉

  35. @ Onkel Dapte 19#

    Anfangs war ich da auch ziemlich verwirrt.
    Aber nun kommt langsam Licht in die ganze Sache:

    Sie muß uns irgendwie ausgetrickst haben.... hmmm.

    -

    Leider bleibt oft nur noch der Galgenhumor, wenn man schon an selbigem aufgeknüpft ist.

  36. Wichtig ist jetzt, daß sich das Schiff "AfD"

    nicht mehr vom Kurs abbringen lässt.

    Der Kurs heißt : Ent - Islamisierung von Europa !

    Dies sind wir unseren Kindern schuldig.

  37. @ Schiffsgeist 40#

    Und damit der Kurs bleibt, brauchts einen gscheiden Schiffsgeist, der den Kaptän auf Linie hält, damit er nicht auf dem großen weiten wüsten Meer die Orientierung verliert. 🙂

    Sozusagen den Schiffsgeist aus der Flasche, damit der Kapitän nicht zum Kapitän Ahab wird, welcher in wildem Wahne irgendwelchen weißen Waalen nachjagt und die ganze Mannschaft mit ins Verderben zieht.

    Guckt mal, die neuen Kapitäne fangen schon mal damit an, die Äffchen zu zähmen.....frei nach dem Wort: gibt dem Affen Zucker...

    🙂

    https://www.youtube.com/watch?v=3ChvxH33Fbo
    AfD-Gummibärchen für Antifa und die Linken.

  38. @ Klabautermann # 34

    "Du hast den Führerschein.

    Und ich als Unteroffizier d.R. übernehme Dich

    als Fahrer".

    Kennwort : Wachholder !!!

    . . . . hähähähähähä . . 😉 . . so siehts aus !

    @ eagle # 38

    "Die Bewandnis kann ich mir schon vorstellen, dies mit dem Wacholder auf sich hat. ?"

    . . . . so ! aha , was denn ? 😉

    ZUM THEMA :

    Die Bayern haben auch langsam die Faxen dicke !

    Schließung der Brenner-Grenze ! Söder: „Sind von Österreichs Konzept überzeugt“ !

    Während die Bundesregierung die Grenzsicherung zu Österreich abbauen will , schlägt Bayern sich auf Österreichs Seite und
    prüft , Polizisten zur Verstärkung zum Brenner zu schicken . Was genau der Freistaat plant , verriet Bayerns Finanzminister Markus Söder FOCUS Online im Interview .

    http://www.focus.de/politik/deutschland/grenzschliessung-fuer-fluechtlinge-soeder-bietet-hilfe-bei-brenner-sicherung-an-sind-von-oesterreichs-konzept-ueberzeugt_id_5446469.html

    Söder : Österreich verfolgt in der Flüchtlingskrise einen klaren Kurs , den wir unterstützen . Tatsache ist , dass Deutschland extrem profitiert von den Schließungen der Grenzen in Österreich und Mazedonien . Wir sind davon überzeugt , dass das österreichische Konzept das richtige ist . Deswegen bieten wir die Hilfe an . . . . . .

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    18.04.2016 PEGIDA live vom Altmarkt Dresden !

  39. Neulich war ich in Palmyra.

    Wollt ich trinken ein paar Biera.

    Doch da kam die Isis.

    Und dann hat ich eine Krisis.

    Nixe trinke Meti.

    Immer schön beti !!!

  40. Diese verfluchten, links-kriminellen Gewerkschaften haben es einfach zu leicht, ungehindert und durch das Jugendschutzgesetz vollkommen ungestraft Jugendliche und Kinder für ihren links-politischen Terror und für ihre NAZI-Menschen-Deportation zu missbrauchen und links-kriminell zu instrumentalisieren !!!

    Die Radikalisierung der Kinder durch die Gewerkschaften ist viel zu einfach und geht in mehreren Schritten. Die Kinder werden von den Ober-Sturmbandführern der linken SS-Gewerkschaften mit den linken-Lügen und den üblichen linken-Gift-Wörtern abgefüllt und dann gegen friedliche Bürger aufgehetzt.

    Durch den zu erwartenden Konflikt, weil hier ganz bewusst Unrecht von den linken Terror-Gewerkschaften angezettelt wird, geraten die zuvor unbedarften Kinder in Kontakt mit der Polizei und machen so erwartungsgemäß extreme Erfahrungen, weil sie unbewusst, durch linke Lügen aufgestachelt, falsche Sachen machen und meinen dann „Recht und Ordnung“ seinen Schuld ohne zu erkennen, dass die linken NAZI-Gewerkschaften sie NUR benutzt und instrumentalisiert haben !!!

    So werden die betrogenen und instrumentalisierten Kinder von den SS-Ober-Sturmbandführern der NAZI-Gewerkschaften weiter belogen und instrumentalisiert und es wird ihnen eingeredet von den verlogenen NAZI-Gewerkschaften, dass die Polizei schuld sei, was natürlich extrem verlogen ist.

    Die links-kriminell missbrauchten Kinder glauben aber den verfluchten und dummen NAZI-Gewerkschaften und lassen sich in den Freizeiteinrichtungen und Bildungseinrichtungen der NAZI-Gewerkschaften weiter radikalisieren und zu sozialen Grenzüberschreitungen ausbilden.

    So werden anständige Kinder von den links-kriminellen „Terror-Bestien NAZI-Gewerkschaften“ missbraucht, instrumentalisiert und laufend weiter links-kriminell radikalisiert, bis es für die Kinder kein Zurück mehr gibt, weil die sich dann so im linken Terror-Netz verstrickt haben und sich so sehr an die Drogen-Gaben durch ihre SS-Ober-Sturmbandführer gewöhnt haben.

    Die links-kriminelle NSDAP (Neurotische Sozialistische Dümmliche AP) machte es fast genauso, bloß dass die wenigsten nur junge Erwachsene von der Straße einsammelten und nicht Kinder, wie es diese verfluchten Gewerkschaften heute machen.
    .

    Auch in Rumänien war es so ähnlich mit der Securitate
    https://de.wikipedia.org/wiki/Securitate

    Bei der Securitate unter der Herrschaft von Nicolae Ceau?escu wurden auch Kinder aus Waisenheimen für den Terror-Dienst gegen Andersdenkende rekrutiert.

    Die Securitate wurde auch im Jahre1948 gegründet, genauso wie die Gewerkschaften, als ein rumänischer Geheimdienst .
    :
    .
    Instrumentalisierte Kinder durch die NAZI-Gewerkschaften:

    Tortenattacke auf Innenminister Reinhold Gall
    https://www.youtube.com/watch?v=FttH1c4Xkf4
    .

    Polizei Zürich sucht linke Schwerverbrecher-Terroristen!

    ACHTUNG - Polizei Zürich - Fahndung nach linken Chaoten
    https://www.youtube.com/watch?v=wUsjECC5coo
    Published on Dec 4, 2015

    Kommen die uns nicht sehr bekannt vor?

    Einer von denen schaut doch ähnlich aus wie der „Tortenwerfer“ aus BW ?

    .

    Deutschland gegen den links Terror der Gewerkschaften !!!

    .
    .

  41. Merkel wird weiterhin die "Baros " und Neger nach Deutschland einfliegen .
    Damit sie ihren Islam-Blitzkrieg gegen uns starten können .
    Die ist und bleibt mit ihrem gesamten Hofstaat eine Hochverräterin und ihren Islamkurs fährt sie in voller Fahrt durch ,bis hin zum Völkermord an uns Deutsche und Europäer . Da können die Schweizer und Österreicher noch die Grenzen schließen ,die Merkel und co holen die Illegalen per Flugzeug und Schiffe herein. Die Bundeswehr macht es möglich ,denn sie haben sich der verräterischen Politik verpflichtet und nicht unserem Volk .
    Merkel und co haben schon soviel Blut an ihren Händen ,da macht ihnen der Rest auch keine Probleme . Denn sie können unbehelligt weiter unser Volk und Land in den Abgrund versenken .
    Heil Islam ! Islam über Alles !

  42. Sehr geehrter Herr Mannheimer

    Zur Information. Die Meldung, die Schweiz schicke Panzer an die Grenze geisterte durch verschiedene ausländische Medien. Doch das ist reichlich übertrieben und falsch. Richtig ist, zur Verstärkung kommen Soldaten von Panzertruppen in den Kanton Tessin um die Grenzwache zu unterstützen. Das ist gut so.

    Ich wohne im Tessin unmittelbar an der Grenze. Ich kann Ihnen versichern, an die neuralgischen Punkte, die es zu kontrollieren gilt, da kommt kein Panzer hoch. Das sind enge sehr kurvenreiche Strassen. Wenn ich mit meinem deutschen Bekannten kurz nach Italien fahre um gut zu essen, fragt er mich immer schüchtern. Gehen wir mit deinem Fahrzeug? Mit seinem grossen Mercedes ist diese Fahrt eine Qual.

    Es ist gut kommen zur Unterstützung der "Guardie di confine" Soldaten an die Südgrenze. Die Grenzwache macht einen guten Job ist aber bei einem grossen Ansturm von Illegalen schnell überfordert. Abgesehen davon, jeden Tag kommen 60'000 Grenzgänger aus Italien in den Kanton Tessin um zu arbeiten. Wir haben die Schnauze so gestrichen voll. Wir brauchen nicht noch mehr Negros und Mosulmano's.

    Frau Merkel soll Flugzeuge nach Mailand schicken und sie nach Berlin holen. MM: Gelöscht! Achten Sie auf Ihre Wortwahl.

  43. Hallo andrea 46#

    Danke für den Link
    Ja ,es stimmt doch alles ,keine Verschwörungstherorie.

    Die wollen die Europäischen Völker vernichten ,nicht nur uns Deutsche . Merkel und co machen das bis jetzt in den Augen der NWO -Rotschilds und Konsorten alles richtig . Was sagte Merkel " Wir schaffen das "
    Ja, sie schafft das . Man hat ja immer nur Vermutungen gehabt ,aber durch die Invasion der Islamanhänger im letzten Jahr - bis Heute und es kommen noch zig Millionen von den Islamkriegern ,da konnte man sehen wie ernst Merkel und co die Ausrottung an den Europäischen Völkern ist . Auch Sarkoys Hortoon-Plan Gerede war kein leeres Geschwafel, sondern todernst .

    Deshalb haben die US-Regierungen auch die EU erschaffen um Europa zuvernichten .

    Schweden ,Frankreich , Belgien ,Niederlande ,England ist schon verloren ,durch Verrat von der Politik-Elite und den Europäischen Armeen (Nato)

    Es wird für die Europäischen Kinder der Tod bedeuten.

    Sie wollen den Tod, den europäischen Volkstod und Sie werden es "schaffen ".

    Vergewaltigungen an Kindern und Frauen von Moslems und Neger beganngen ,schon Alltäglich geworden ?
    Ja und die Politik lässt es zu ,da dies zur Besatzungsmacht dazu gehört ,gell ?

    http://www.krisenfrei.de

    Merkels -"Wir schaffen das !".
    Europa wird EURABIEN

    Komisch das Kohl aufeinmal wieder das Wort ergreift und sich mit Orban getroffen hat ?
    Kohls Mädchen Merkel geht doch nur ihrer Vision nach ,Deutschland-Europa abzuschaffen . Es läuft doch alles nach NWO-Plan ..........
    Will Kohl Deutschland vor dem Untergang noch retten?
    Will Kohl Merkel und co stürzen lassen ?
    Will Kohl die CDU endlich zur Vernunft bringen ?

    Die Merkel lacht doch über den alten Mann ,denn sie damals ausgebootet hatte . Die ist durch und durch FDJler .......die ist bereit Deutschland und Europa dem Islam und der EU-Mafia-Bande auszuliefern ,das hat sie schon bewiesen mit ihrem ganzen Hofstaat ,samt SPD/CSU in den letzten Jahren .

    Dieses Jahr kommt entweder der Todesstoß für die Europäischen Völker oder die Entmachtung der Vaterlandsverräter und die Rückführung aller Islamen und Neger in ihre Islamischen-afrikanischen Herkunftsländer ?????

    Nochmal:
    Merkel und co wollen die Illegalen per Schiff und Flugzeuge nach Deutschland reinschaffen

    Anstatt sie rauszuschaffen ,gell

    Auch wird bald die Visafreiheit für die Türken erlassen ........
    Die Türkei-Politiker pochen massiv darauf ,das Merkel und die EU sich daran hält

    Dann Gute Nacht Deutschland und Europa !

    Die Ostländer können dann auch nicht mehr ihre Völker vor der Islamgefahr retten ,wenn Österreich , Deutschland und Italien von Islamen überflutet werden .

    Da müssen dann die Russen retten ,was zuretten ist ?

    Ich bin gespannt wie alles endet ........wenn ich es noch erleben darf

Kommentare sind deaktiviert.