Wegen Islamkritik durch AfD: Systemmedien und Altparteien außer sich. Islamfunktionär Mazyek vergleicht AfD mit NSDAP

Der-Islam-gehört-nicht-zu-Deutschland

Systemmedien werfen AfD "Tabubruch" vor

Wie bereits berichtet, will die Alternative für Deutschland (AfD) eine deutlich islamkritische Politik zu einem Schwerpunkt ihres Parteiprogramms machen. "Der Islam ist an sich eine politische Ideologie, die mit dem Grundgesetz nicht vereinbar ist", sagte die stellvertretende Parteivorsitzende und Europaabgeordnete Beatrix von Storch der Zeitung. wie nicht anders zu erwarten, reagiert das System (Medien und Altparteien) empört - und wirft der AfD rechtspopulistisches Verhalten und einen massiven Angriff auf  Religionsfreiheit vor. 

Doch diese Vorwürfe enttarnen die Altparteien und Medien mehr, als ihnen lieb sein dürfte.  Denn was die AfD sagt, ist die Wahrheit über den Islam. Diese wird nun endlich von der - von Lucke gesäuberten - Partei AfD ausgesprochen, womit sie ein absolutes Alleinstellungsmerkmal hat. Doch die Erreichung eines Alleinstellungsmerkmal  ist nicht der Grund dafür, dass die AfD so klare Kante zum Islam zeigt.

Es ist die klare Erkenntnis, dass der Islam die absolute Ausnahmereligion unter den etablierten Großreligionen ist: Er kennt kein allgemeines Tötungsverbot, er kennt keine religiöse Toleranz (andere Religionen müssen ausgerottet werden), und er missachtet die Religionsfreiheit, auf die er sich im Westen beruft: Wer den Islam verlässt, muss getötet werden.

Die AfD hat die historische Chance, Vorreiter der Ent-Islamisierung in Deutschland zu werden. Gemessen daran, das 80 Prozent aller Deutschen den Islam ablehnen, kann die AfD, bleibt sie ihrem islamkritischen Kurs auch gegen allen zu erwartenden stürmischen Gegenwind seitens der Blockparteien und Medien treu, hat sie sogar die Chance, die letzte verbliebene Volkspartei CDU abzulösen. 

Michael Mannheimer, 18.4.2016

PS: 

Lucke lobt währenddessen Erdogan: Er wertet Erdogans Wirtschaftspolitik als großen Erfolg. Lucke lobt den Präsidenten als starke Kraft in der Flüchtlingskrise und kritisiert zugleich den Umgang mit dem Staatsmann. "In Europa reden wir gerne despektierlich über Erdogan. Aber seine Erfolge müssten wir ihm erst einmal nachmachen. Während die Türkei boomt, kämpft die EU gegen Krisen und Stagnation", schreibt Lucke weiter. Spätestens jetzt wissen wir, wie wichtig es war, dass sich die AfD von diesem Mann getrennt hat. 

***

Die AfD zeigt Profil: Wie keine andere Partei prangert sie den Islam als "politisch Ideologie" und "unvereinbar mit dem Grundgesetz" an

Vor dem Parteitag in Stuttgart sind erste Details aus dem Parteiprogramm der AfD bekannt geworden. Demnach plant die Partei eine deutlich islamkritische Politik. Die klare Botschaft: Der Islam gehört nicht zu Deutschland.

"Der Islam ist an sich eine politische Ideologie, die mit dem Grundgesetz nicht vereinbar ist", sagte die stellvertretende Parteivorsitzende und Europaabgeordnete Beatrix von Storch der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (FAS).

Ähnlich äußerte sich der AfD-Fraktionschef im Brandenburger Landtag und ebenfalls stellvertretende Parteivorsitzende Alexander Gauland: "Der Islam ist keine Religion wie das katholische oder protestantische Christentum, sondern intellektuell immer mit der Übernahme des Staates verbunden. Deswegen ist die Islamisierung Deutschlands eine Gefahr", so Gauland.

Symbole des Islams aus der Öffentlichkeit verbannen

Auf ihrem Parteitag in zwei Wochen in Stuttgartwill die AfD laut FAS den Anti-Islam-Kurs in ihrem ersten Parteiprogramm beschließen. Dabei soll es auch darum gehen, Symbole des Islams aus der Öffentlichkeit zu verbannen. "Wir sind für ein Verbot von Minaretten, von Muezzins und für ein Verbot der Vollverschleierung", erklärte von Storch. Diese Forderungen würden im Programmentwurf des Bundesvorstands erhoben.

Gauland wandte sich gegen die Vorstellung, dass es neben der fundamentalen Ausrichtung des Islams auch einen aufgeklärten Islam gebe, der mit der freiheitlich-demokratischen Grundordnung vereinbar sei. "Wir sind ein christlich-laizistisches Land, der Islamist ein Fremdkörper. Einen Euro-Islam gibt es in Wirklichkeit nicht", sagte der stellvertretende AfD-Vorsitzende. Auch von Storch vertrat die Auffassung, der Islam könne in Deutschland keine Heimat finden. "Viele Muslime gehören zu Deutschland, aber der Islam gehört nicht zu Deutschland."


Tags »

82 Kommentare

  1. 1

    Der Islam gehört so wenig zu Deutschland wie

    Hundekacke an meine Schuhsohle !

    Und wir dürfen uns nicht von den sehr dummen

    Sprüchen wie, die Mehrheit ist nicht radikal,

    täuschen lassen.

    Insgeheim unterstützen die Moslems den IS !!!

    Und es findet eine Radikalisierung der Moslems

    in den Moscheen statt.

  2. 2

    Und wieder die alte Leier, wie schon so oft geschrieben.

    Auch die AfD macht Doktorspielchen am Problem, ohne es zu lösen. "Den Islam besser verwalten", statt die Moslems aus dem Land zu entfernen. Denn nichts anderes sind die lächerlichen Verbote und das geeiere mit "Islam gehört nicht zu uns, aber wir wollen ihn dann doch nicht rauswerfen und von Moslems sprechen wir gleich gar nicht".

    Die AfD bewegt sich damit nicht weit von den Systemparteien entfernt, Probleme übertünchen, Scheinlösung anbieten und hoffentlich explodiert der Laden erst nach meinem Tode. Echte Alternative geht weiterhin anders.

  3. 3

    Der Islam ist die perveseste blutrünstige Ideologie in der menscheitsgeschchte " was seine Perversität in allen Bereichen des Lebens angelangt; Die heutigen islamischen Perversionen in allen Zwangsislamisierten Ländern - sei es Polygamie ( Mehrfachehe; Vielehe ), Pädophilie ( sexuelle Interesse an Kindern ) die noch nicht die Pubertät ( Flegerjahre ) erreicht haben, Sodomie ( Sex mit Tieren ) und Nekrophielie ( Geschlechtsverkehr mit Toten ).

  4. 4

    -- die systematische verblödelung auf hochtouren ----

    heute im privatfernsehen(lach) RTL verkündete der verpeilte kons mit einem lächeln das man doch im nächsten sommerurlaub am mittelmerr auf terroristische anschläge gefeit sein soll
    anm.: kons lächelt seriös so lieb dabei

    auf Lokus.de EILMELDUNG vor 2 min.: einsatz auf malle. IS unterstützer gefasst.

    jaaaaaaaa., so wollen es die menschen haben........

    :-)))

  5. 5

    Boooh eeeh. Ich kriege die Kriese.
    Reicht es noch nicht das die Merkel alle daran setzt uns zu vernichten, nein. Mir hat sie nun auch persönlich ein Kuckucksei gelegt.

    Mein Chirug hat vor 14 tagen etwas bei mir herum geschnibbelt und eingeschickt. Heraus kam heute:

    Ich habe ein Merkel Karzinom!

    Also langsam reicht es mir mit dem Ferkel. Die soll mir mal in die Finger fallen. Die kann was erleben.

  6. 6

    MM.GELÖSCHT. ACHTEN SIE AUF IHRE WORTE Normale Menschen werden sich nie zu so einem Schwachsinn verleiten lassen und den Islam auch noch als friedliche Religion anpreisen.

  7. 7

    Seit heute steht Pegida-Mitbegründer Lutz Bachmann in Dresden wegen *Volksverhetzung* vor Gericht. Der Vorwurf, 2014 hat er illegale Einwanderer u.a. als *Dreckspack* bezeichnet.
    Ja, hätte Lutz statt *Dreckspack* das Wort *Ziegenficker* benutzt und sich als Satiriker bezeichnet, würden unsere Regierungspolitiker und Mainstream-Medien heute auf seiner Seite stehen und unsere Meinungsfreiheit verteidigen.
    Wiedermal ein Paradebeispiel dafür, dass es noch lange nicht das Gleiche ist, wenn zwei dasselbe tun!

  8. 8

    Laut Focus !

    Mehrheit der Deutschen sagt: Der Islam gehört

    nicht zu Deutschland.

    Im Osten mehr wie im Westen.

    Man nimmt die Parteien in ihrer Darstellung

    nicht mehr ernst.

    Und die Regierung sowieso nicht.

    Und ich denke, daß bei einer Volksabstimmung

    noch mehr Ablehnung kommen würde.

    Der Islam wird immer ein Fremdkörper bei uns

    in Deutschland bleiben.

    Ent - Islamisierung jetzt.

    Ab sofort.

  9. 9

    Ich kann keine "Religion" angreifen die gar

    keine ist, sondern eine Ideologie !!!

    Und wenn ich den Islam kritisiere ist dies

    keine rassistische Hetze.

    Islam ist keine Rasse !!!

  10. 10

    @ Cajus Pupus # 5

    Was haben Sie , ein Wachtula Zonensis (Lateinisch) Karzinom ? ?
    Oohhje , aber ist nicht so schlimm . In einem halben Jahr haben Sie es vergessen . . . hähähähähä . . .;-)

    . . . dann sind wir alle Karzinomfrei 🙂

    Zum Thema :

    Veröffentlicht am 19.04.2016

    1 ) . Jörn Kruse debattiert zum Thema Christenverfolgung Asylanten Flüchtlinge - AfD Hamburg MdL

    Klartext in der aktuellen Flüchtlingsdebatte : Prof. Dr. Jörn Kruse , Vorsitzender der AfD-Fraktion Hamburg , hat in seiner Rede zum CDU-Antrag "Christen und andere Minderheiten unter den Flüchtlingen besser schützen" Tacheles geredet .
    Das war wohl zu viel der Fakten für zahlreiche Abgeordnete . Denn
    im Plenum gab es laute Zwischenrufe der anderen Fraktionen - und der Ältestenrat wurde einberufen . . . . .

    . . . etwas nach unten scrollen . . . sehr interessant !

    https://www.youtube.com/watch?v=cr-lE0euAEM

    2 ) . Jörn Kruse - Lasse mir nicht vorschreiben, was ich sagen darf. AfD Hamburg .

    https://www.youtube.com/watch?v=k4fh2xYY308

    . . . genau so muß das ablaufen ! AfD , bitte weiter so . . . BITTE !

    . . . UND JETZT DIE VOLKS & VATERLANDSVERRÄTER ! !

    Berlin : Claudia Kade zum Anti Islam Kurs der AfD am 19.04.2016

    Veröffentlicht am 19.04.2016

    Michael Sahr im Schaltgespräch mit Claudia Kade
    (Die Welt-Lügenpresse) zum Anti-Islam-Kurs der AfD und dem AfD-Parteiprogramm .
    Hamed Abdel-Samad zum Anti-Islam-Kurs der AFD Bonnjour Berlin
    Quelle : Phoenix beatrix von storch , Frauke Petry , Björn Höcke !

    https://www.youtube.com/watch?v=s-BSNwjPwgE

    . . . bei 1:19 mußte ich den Notschalter drücken ! Brechreiz .

    Warum stottern sie , Frau C. Kade ?
    Warum sind sie denn so verlegen ? 😉 . . . . hähähähähähä 😉

    . . . ja , ist schon klar ! . . die AfD macht euch schwer zu schaffen 🙂

  11. 11

    OT

    Ausländerkriminalität : Die „Einzelfall“-Karte des Schreckens !

    By fe • April 19, 2016

    Fünf Bundesdeutsche haben es sich zur Aufgabe gemach , Ausländerkriminalität zu dokumentieren . Die Karte der „Einzelfälle“
    zeigt ein erschreckendes Ausmaß . Auch in Tirol sind sehr viele Fälle ersichtlich .

    http://www.unsertirol24.com/2016/04/19/auslaenderkriminalitaet-die-einzelfall-karte-des-schreckens/

    http://media.unsertirol24.com/uploads/2016/04/karte-1-737x470.jpg

    Es sind vier Frauen und ein Mann , die sich die Dokumentation von Ausländerkriminalität auf die Fahnen geschrieben haben . Das erledigen sie mit Hilfe von Facebook , Twitter und einer Google-Karte , wo sie bereits tausende Fälle eingetragen haben .

    . . . weiter nach unten Scrollen . . . 🙂

  12. 12

    Ich freue mich auf die Bundestagswahl 2017 . . . und freue mich auf die Saudoofen Visagen . . . von SPD - CDU - CSU - GRÜNFINKEN . . 🙂

  13. 13

    Terminator #12

    Dein Wort in Gottes Ohr. Ich glaube viel mehr, dass die Altparteien, obwohl sie quasi die Wahl wahrscheinlich verloren haben, es so drehen und deichseln, dass die AfD draussen bleibt.

    Siehst Du doch letztens bei den Landtags Wahlen. Der Wählerwille wurde doch von vorne herein und hintern herum abgeschmettert.

    So wird es auch 2017 bei den Hauptwahlen zu gehen!

  14. 14

    Heute hat unser Verbündeter V. Orban unseren

    Pfälzer Saumagen besucht.

    Kammerjäger war auch dort.

    Er lässt alle grüßen.

    Auch die AfD war mit einem Plakat in ungarischer

    Sprache dabei.

    Es geht hinauf sagte der Sprengstoffarbeiter als

    die Bude in die Luft flog !!!

  15. 15

    Langsam aber sicher macht dieser Staat sich immer lächerlicher. Man hat es vorrausgesagt:

    „Wir können sie nicht zwingen, die Wahrheit zu sagen, aber wir können sie dazu bringen, immer dreister zu lügen“

    Und was diese „Rechts-Terroristen“ aus Freital betrifft, geht´s schlimmer und dreister nimmer!
    Da werden ein paar Männeken mit der GSG9 in ihren Wohnungen „gestürmt“ (2 Streifenpolizisten hättens auch getan), die auf teilweise unbewohnte „Flüchtlings“-Heime ein paar Böller geworfen haben. Schaden: Ein Leichtverletzter (Schnittwunden durch zerbrochene Fensterscheiben) und einige zerbrochene Fensterscheiben.
    Und das wird uns medienwirksam als „Schlag gegen den Rechts-Terrorismus“ untergejubelt. Nachdem sich der sogenannte „NSU“ als Flop bzw. Pseudokonstrukt des Jahrhunderts entpuppt, muß wohl nun schnell ein neuer Popanz aufgebaut werden.
    P.S.
    Was diese 4 „Rechtsterroristen“ aus Freital gemacht haben (Böller u. Steine werfen), ist seit Jahrzehnten gängige Praxis der Linken Antifa-Faschisten! Regelmäßig werden von diesen Linken Schlägertrupps Polizisten mit Böllern und Steinen beworfen und teilweise schwer verletzt, Autos werden abgefackelt und Schufensterscheiben eingeschlagen, ganze Straßenzüge werden sogar in Trümmer gelegt (Leipzig, Frankfurt M.)!
    Hat man diese Verbrecher je als Links-Terroristen bezeichnet und medienwirksam durch die GSG9 festgenommen?
    Nein, diese wirklichen Terroristen werden von der Linkspartei, der SPD und den Gewerkschaften sogar noch finanziert („Kampf gegen Rechts“)!
    Es bleibt dabei, „Lügenpresse halt die Fresse“
    Gut, daß es Pegida, die AfD und PI gibt!

  16. 16

    @12@13
    Sowohl 2017 als auch 2021 werden zu keiner Wende der Politik führen. Die Systemparteien bis zum bitteren Ende zusammenhalten. Und alles nach 2025 wird zu spät sein. Dann werden uns die Musel Horden und Familienclans die Hölle heiß machen.

    Ein Bekannter sagte mir, dass jetzt schon diverse Richter und Justizangestellte von einigen Familienclans bedroht werden. Es gibt wohl schon Schwierigkeiten Personal für einige Stellen zu bekommen.

    Jeder Tag, den unsere Politik untätig verstreichen lässt, wird es schwieriger machen. Die Zeit arbeitet für die Musels.

  17. 17

    Terminator # 12
    Wäre evtl. möglich, wenn in nächster Zeit ein Stadion in die Luft fliegt, oder den Deutschen sonstiges Ungemach durch die ungewollte Invasion
    widerfährt (sorry, ich kann nicht anders)
    und das wäre einen Asbach Uralt wert.

    Aber zuviele : wenn's
    ansonsten sieh # Cajus Pupus 13

  18. 18

    ...und wen überrascht das ?

    http://www.n-tv.de/leute/Eva-Herman-soll-Steuern-hinterzogen-haben-article17502656.html

    ...und Mörder lässt man laufen!

  19. 19

    "Lucke lobt währenddessen Erdogan: Er wertet Erdogans Wirtschaftspolitik als großen Erfolg. Lucke lobt den Präsidenten als starke Kraft in der Flüchtlingskrise und kritisiert zugleich den Umgang mit dem Staatsmann. „In Europa reden wir gerne despektierlich über Erdogan. Aber seine Erfolge müssten wir ihm erst einmal nachmachen. Während die Türkei boomt, kämpft die EU gegen Krisen und Stagnation“,(...)"

    _________________________________________________

    Unter anderem kämpft die EU deshalb gegen Krisen und Stagnation, weil wir andauernd diesem Turkmanen unser Geld in den A--- blasen müssen, er uns seine Aggrofutschies rüberschwemmt und sie fein säuberlich mit seinen IS-Kanallien bestückt, so daß Europa von einem Terroranschlag zum nächsten wanken muß. Desweiteren müssen wir seine ganzen faulen und nutzlosen Hartz4-Dealertypen schon jahrzehntelang durchfüttern, was unsere Wirtschaft enorm bremst, sowie in Billionen-höhe ausbluten läßt.

    Und Türkei boomt gar nicht. Das ist aber dennoch schön zu hören, denn dann können wir ja endlich unsere Entwicklungshilfezahlungen an die Turks beenden und die Krankenkassenauslandsleistungen an sämtliche Familienangehörige endgültig abschaffen. Denn Erdi kanns ja nun dank seines Geboomes selbst bezahlen.

    Boomt, ja boomt, schon und zwar vom schwunghaft blühenden Handel mit dem IS-Schwarzöl und den ganzen Menschenhandelsoganisationen.
    Die Türkei bommt, ja vom Baugewerbe in Schtambul, wo die reichen Drogenbarone, die unsere Kinder hier vergiftet haben, von unserem Blutgelt ihre Hotels und Eigentumswohnungspaläste hochziehen.

    Erdi bommt. Wozu braucht er dann den Krieg und unser Geld?
    Wenns so dolle boomt, dann kann er ja wohl locker seine Landsmannen zu sich beordern und seine Würkei endlich als Kalifat in straffer Manier aufziehen, mit all den wahren Gläubigen und den Heimkehrern aus den vielen Landen, in denen sich die Umma inzwischen über wie ein metastasierendes Karzinom der halben Welt verteilt hat.

    Alle ab in die Würkei.
    Das wär was.
    Würkei als bommendes Superkalifat, besser als die Saudis, randvoll mit Musels, die sich gegenseitig abmurksen, weil die nie mit irgendwem in Frieden leben können.
    Boom oder doch eher Bomm?

    Mannomannomann!
    Ich kann das Gequake dieser Journaille nicht mehr hören!
    Lucke war immer schon so ein falscher Fuffziger. Blutleer und dauerangepaßt. Opportunist, wie er im Buche steht.

  20. 20

    Sollte heißen:

    "in denen sich die Umma inzwischen wie ein metastasierendes Karzinom über der halben Welt verteilt hat."

    Die Satzumstellerei hinterläßt manchmal ziemlichen Nonsense.

  21. 21

    @ michi.ensch 15#

    Ich habs heute auf der Heimfahrt im Radio gehört.
    Und gleich auf den aufgeplusterten Bericht über die verschreckten 3 Silvesterkracherschmeißer, die betontermaßen wegen "Versuchen Mordes" angeklagt werden, kam dann der Bericht über Lutz, der ja sooooo böse Sachen gesagt hat, daß der Staatsanwalt ermitteln muß. Sein Verteidigungsdementi wurde so betont dargebracht, daß es ins Lächerliche gezogen klang, also "angeblich" habe er das nicht selbst geschrieben etc.

    In der Berichterstattung lag eindeutige parteiliche Stellungnahme und Vorverurteilung.
    Auch die Reihenfolge des Radioberichtes, also erst die bösen Rechtsradikalen und gleich darauf Lutz, der Chef (!) von Pegida, das alles ist eindeutig darauf angelegt, die beiden Gruppen im gleichen Atemzug zu nennen und zu dämonisieren.
    Vorverurteilung natürlich inbegriffen, da man von den realen Ergebnissen dieser Verhandlungen ohnehin nie wieder ein Wort hören wird, jedenfalls nicht in der Lügenpresse. So arbeiten die; nach wie vor.

    Lügenpresse halt die Fresse!

  22. 22

    AfD und der (machtgeile,inhumane,..) Islam. Wie ich es mir dachte (siehe anderer Strang) ist das heute Thema der Phoenix-Runde mit der Anke. Aber,STAUN,auch ein AfDler ist eingeladen! Leider ist nicht Frau von Storch geladen sonden ein mir, als Aussenstehender, unbekannter Mensch.
    ------------------------------------
    Anke Plättner diskutiert mit:

    - Cemile Giousouf (CDU, Integrationsbeauftragte CDU/CSU-Bundestagsfraktion)

    - Michael Rutz (Publizist)

    - Ender Cetin (Geschäftsführer der Sehetlik-Moschee (D.I.T.I.B.) am Columbiadamm, Berlin)

    - Dr. Marc Jongen (AfD, Mitglied Bundesprogrammkommission)

    http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/diskussionen/1096220

    ------------------------------------
    Nur so am Rande: Ob die auch mal einen NPDler nach (überstandenem?) Verbotsverfahren im Mai einladen?

    😯 😯

  23. 23

    Australien bürgert Moslem aus. Australien schieben Moslem, wenn keine Aufnahmeland findet werden Abgeschobene 1000 Seemeile von der australische Küste weg ins offene Meer abgeschoben / ausgesetzt. Trotzdem ist Australien ein liberaler Rechtsstaat geblieben.

    mittlerweile ist der Begriff Nazi in Deutschland ein Ritterschlag zum Kämpfer der direkte Demokratie geworden. Von einem Moslem als Nazi beschimpft zu werden bedeutet für mich nur man ist Jude!

  24. 24

    ->Die AfD hat die historische Chance, Vorreiter der Ent-Islamisierung in Deutschland zu werden.<-
    ---------
    Die AfD hat die Chanse die "deutsche PVV" zu werden !
    Bürgerliche, Patrioten und Nationale können nur eines verlieren:
    Ihre Ketten und den Maulkorb!

  25. 25

    Ich kann die Petry nicht mehr sehen!!!!!!!!!!!!

    Die ist ein U-Boot!! Wenn überhaupt jemand von der AFD dann bitte nur HÖCKE. Die Petry ist eine absolute NULL-NUMMEER

  26. 26

    Den Islam brauch man genau so wie Pickel am ARSCH!

  27. 27

    Schnauzevoll,

    nicht am Arsch, sondern im Arsch!

    Nämlich dann könnten wir hingehen und den Islam ausscheißen!

  28. 28

    Die AfD feuert jetzt aus allen Rohren....

    https://www.youtube.com/watch?v=cr-lE0euAEM
    Jörn Kruse debattiert zum Thema Christenverfolgung Asylanten Flüchtlinge AfD Hamburg MdL

    https://www.youtube.com/watch?v=k4fh2xYY308
    Jörn Kruse Lasse mir nicht vorschreiben, was ich sagen darf. AfD Hamburg

  29. 29

    Das word ein heißer Wahlkampf bis zu BTW-Wahl 2017 und wichtig die Wähler sind vom Thema motiviert...Da fället alles weg nur Thema Islam und Koran und >merkel eird hoffentlich verheizt dabei..in der Moschee.

  30. 30

    Ei guggemol do!

    Die Alde wiadochned daatsäschlisch nochemol was Rischisches moche!

    http://www.faz.net/aktuell/politik/kampf-gegen-den-terror/sicherheitsgesetz-cdu-will-terroristen-die-staatsbuergerschaft-entziehen-14187680.html#/elections

    Sicherheitsgesetz CDU will Terroristen die Staatsbürgerschaft entziehen
    Wer in Syrien gekämpft hat, soll nicht nach Deutschland zurückkehren dürfen. CDU-Innenpolitiker fordern, in diesem Fall sogenannten Doppelstaatlern die deutsche Staatsangehörigkeit zu entziehen.

    ________________________________________________

    Sie lernen von HC Strache...

    Was für jeden normalen Menschen eine Selbstverständlichkeit ist, daß man Schwerverbrecher nicht mehr ins Land zurückläßt, wenn sie noch nicht mal zum Land je dazugehört haben, ist für die CDU nun plötzlich auch nachvollziehbar geworden und sie haben es in Betracht gezogen, voll Nazi zu sein.

    Schau an, schau an.

  31. 31

    Erdolf ist jetzt komplett größenwahnsinnig geworden.

    Dem sollten wir so schnell wie möglich zeigen, welche Bedeutung seine Würkei in der Flüchtlingsfrage hat und ihnm alle seine Futschies sofort zurückschicken.

    Zahlungen einstellen und auf Luckes Ausführungen hinweisen, daß die Würkei ein bommendes prosperierendes Land sein und daher keine Finanzspritzen mehr braucht.

    Der Größenwahnsinnige Diktator kann sich verkrümeln; seine kack-Würkei braucht hier niemand.
    Der wird gleich mal die größte Flüchtlingswelle der Weltgeschichte erleben, wenn wir ihm alle seine Türken hier zurückschicken.

    Dem brennt doch der Hut!

    http://www.focus.de/politik/ausland/tuerkei-droht-europa-erdogan-verbittet-sich-kritik-der-eu_id_5450704.html
    Türkei droht EuropaErdogan verbittet sich Kritik der EU

    Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hält Kritik aus der EU an seiner Regierung angesichts der Bedeutung seines Landes in der Flüchtlingsfrage für unangemessen.

    Guter Witz: "angesichts der Bedeutung seines Landes"

    da kommt Heiterkeit auf...

  32. 32

    @30 eagle1

    Lieber Adler 1, das glaub ich erst wenns mit "Brief und Siegel" durchgezogen wird!

  33. 33

    (unter Mod,yep mein Fehler-> xxxxx@xxx)

    so ists besser..
    ----------------------
    @30 eagle1

    Lieber Adler 1, das glaub ich erst wenns mit „Brief und Siegel“ durchgezogen wird!

  34. 34

    eagle1 #30

    lass es uns mit den Worten von Goethe sagen:

    Herr, die Not ist groß!
    Die ich rief, die Geister,
    Werd ich nun nicht los.

  35. 35

    @14 Klabautermann

    Richtig. An den Kammerjäger mußte ich heute Nachmittag auch schon denken.

    Ich habe heute eine neue Digicam (Nikon-Dxxx) mit Portättele (1,8/80mm) Objektiv + Zwischenringe eingesetzt. So viele kleine Krabbler die man ganz groß fotografieren konnte... 😀

    Das wär ein Fest für einen echten Kammerjäger in jeder Wohnung...

    Bestell ihm liebe Grüße !

    😀

    Es wird oft an Ihn gedacht !

  36. Lisje Türelüre aus der Klappergasse
    Dienstag, 19. April 2016 21:45
    36

    Das geht in die richtige Richtung....
    Wenn jetzt nur noch hier in NRW.....ich deutete es bereits an, hier geht ...nichts!
    --------
    War gestern und heute 1000km auf den Autobahnen unterwegs: in den Raststätten lag die BLÖD aus: das volle Titelbild "IHR ERSTES AUFTRETEN ALS PAAR!"
    Unser Eichmann-Double mit seiner neuen Flamme
    (obwohl natürlich noch verheiratet und Vater zweier Kinder).
    Das das mit unserer "Elite" so schnell so vollständig berab geht, hätte ich vor ein paar Jahren noch nicht geglaubt.

  37. 37

    Auch in Sachsen-Anhalt scheint das bunte Bündnis mit dem afrikanischen Namen nicht besonders gut reinzustarten...

    das wird noch spannend, wenn satte 24% Megaopposition alle wesentlichen Fehlentscheidungen verhindern.

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-04/sachsen-anhalt-koalition-cdu-spd-gruene-kenia
    Kenia-Koalition vor erstem Belastungstest
    Die Spitzen von CDU, SPD und Grüne in Sachsen-Anhalt sind sich einig. Doch bei den Christdemokraten gärt es. Und den Grünen ist die neue Machtfülle fast unheimlich.

    ________________________________

    Bei den Christdemokraten gärt es also...

    Na, dann wollen wir sie noch ne Weile vor sich hin gären lassen und dann schaumermal, was da für ne Sorte Wein dabei rauskommt.

  38. 38

    nachtrg zu 34

    Auch an "Monika" oder "Unwetter" denk ich häufig und diese Kommentatoren vermisse ich auch! Hoffentlich gehts denen gut!

  39. 39

    @36 eagle1

    Ein Bekannter ist Christdemokrat (hier in Sachsen Anhalt). Ich kann mittteilen, das es an der Basis richtig gärt (und teils knallt)Ews sind schon Parteiaustritte en mass zu erwarten. Unser desig. MP (exSEDfreundlich) ist beliebt wie Lepra!

  40. 40

    Auf der einen Seite werden mit der Aussage ein paar Wählerstimmen verloren gehen auf der anderen hoffentlich viel mehr dazukommen.
    Wir haben kein wirklichen Flüchtlingsproblem wir haben eine Islamproblem, welches durch sunnitische Flüchtlinge verstärkt wird.

  41. 41

    @ LTadK 35#

    Das das mit unserer „Elite“ so schnell so vollständig berab geht, hätte ich vor ein paar Jahren noch nicht geglaubt.

    _______________________________________________________

    Wenn mir 2010 jemand gesagt hätte, daß wir in 5 Jahren von unserer eigenen Regierung mit Massen von Illegalen und Scheinflüchtlingen überhäuft werden würden, die sie sich eigens dazu aus den selbsterzeugten Kriegsgebieten einschleusen lassen, dann hätte ich demjenigen empfohlen, einen Arzt aufzusuchen.

    Wenn mir jemand auch nur andeutungsweise das Ausmaß der Verblödung in der eigenen Bevölkerung, sprich den Gutmenschlichen, skizziert hätte, ich hätte ihn zum größten Phantasten der Gegenwart erklärt und ihm emfpohlen, sich einer Truppe von Vollblutverschwörungstheoretikern anzuschließen.

  42. 42

    Nun die Laberei geht los.
    Na, Schaun ma mal..

    http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/diskussionen/1096220

    Man liest sich Gut N8t @all, ihr Lieben ! 🙂

  43. 43

    Kettenraucher!

    Befehl wird sofort ausgeführt.

    Grüße sind per Brieftaube mit Düsenantrieb

    unterwegs.

  44. 44

    @ Kettenraucher 38#

    beliebt wie Lepra!

    _________________________________________

    Kenia-Koalition..... jaja

    damits auch ja schön afrikanisch klingt.

    Wieso eigentlich Kenia? .... Malavi würde mir da viel besser gefallen, schöne Sonne mittendrinnen. Würde den verzweifelten in Sachsen-Anhalt vielleicht ganz gut tun 🙂

    Da gibts so schöne Seen und ein interessantes Gebirge.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Flagge_Malawis

    ..Lepra gabs da auch bis vor Kurzem noch, in Malavi.....
    http://www.lshtm.ac.uk/eph/ide/research/kps/

  45. 45

    eagle1 #40

    @eagle,

    wenn ich mir so meine alten Artikel durchlese, muss ich immer wieder feststellen, dass alles noch schlechter geworden ist.

    Lese nur mal meinen Artikel beim Honigmann durch. Der ist vom 13. März 2011

    Cajus Pupus geht der Hut hoch.

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2011/03/13/cajus-pupus-geht-der-hut-hoch/

  46. 46

    Zur guten Nacht noch etwas fürs gemüt:

    Cajus Pupus begrüßt ein neues Gesetz!

    §§§§

    Da hier in Deutschland die Geburtsrate dermaßen sinkt, dass das Aussterben der Deutschen Bevölkerung langsam aber sicher nicht mehr ab zu wenden ist, wenn nicht entschieden dagegen gehandelt wird, hat die Regierung ein Gesetz erlassen, wonach alle Ehepaare nach 5 jähriger Ehe ein Kind haben müssen. Im Nichterfüllungfalle dieser Pflicht, erscheint ein Herr von der Regierung. Dieser Herr von der Regierung ist beauftragt, alles Notwendige zu unternehmen, was die Frau zur Mutter macht.

    Die folgende Episode ereignete sich am 5. Hochzeitstage eines kinderlosen Ehepaares.

    Ehemann: „Also. Liebling, ich gehe jetzt ins Geschäft. Ich vermute einmal, dass heute auch der Herr von der Regierung kommen wird.“ Traurig lässt er den Kopf hängen und geht.

    Die Frau macht sich hübsch und wartet. Als es klingelt meint sie, dass der Mann, der vor der Tür steht, von der Regierung kommt und sie zur Mutter machen soll. Nun ist dieser Mann nicht von der Regierung sondern ein Fotograf, der sich in der Hausnummer vertan hat und wegen Baby-Fotos vorsprechen möchte.

    Sie: „Guten Morgen“
    ER: „Entschuldigen sie bitte, sie wissen doch sicher, weshalb ...“
    Sie: „Doch, doch. Sie brauchen mir nichts zu erklären. Herr …“
    ER: „ Joh, ist mein Name, gnädige Frau. Ich bin Spezialist ein …“
    Sie: „Ja. Ich weiß schon. Bitte nehmen sie Platz.“
    ER: „Ihr Gatte ist doch selbstverständlich mit dieser Sache einverstanden?“
    Sie: „Ja. Wir glauben beide, dass es unter den gegebenen Umständen wohl das Beste sein wird.“
    ER: „ Ja, wenn es so ist, dann können wir ja direkt beginnen!“
    Sie: „Ich bin allerdings mit der Art nicht so vertraut. Womit fangen wir an?“
    ER: „Das überlassen sie nur mir, gnädige Frau. Ich denke so ein – oder zweimal auf der Couch, zweimal auf dem Stuhl, zweimal in der Badewanne und ein paar Mal auf dem Fußboden!“
    Sie: „Badewanne – Couch - Fußboden - ? Du lieber Himmel!!!“
    ER: „Ja, wissen sie, gnädige Frau. Nicht einmal der Beste von uns kann garantieren, dass es jedes Mal was wird! So aber, bei mindestens 6 Versuchen klappt einer ganz bestimmt!“
    Sie: „Aber entschuldigen sie! Das hört sich alles so unzeremoniell an!“
    ER: „Dass ist es ja gerade! In der Zwanglosigkeit liegt der Reiz! Darf ich ihnen einge Muster meiner Arbeit vorstellen?“
    Sie: „Muster ihrer Arbeit? Ach ja. Es ist ja nicht nötig, dass wir uns beeilen.“
    ER: „Nein, gewiss nicht. Ein Mann meines Berufes kann nichts Gutes leisten, wenn er hasten muss. (Er öffnet ein Bilderalbum) Sehen sie sich bitte dieses Baby an. Ich brauchte 4 Stunden dazu! Aber es ist auch eine Schönheit geworden.“
    Sie: (Schluckt ein paar mal) „ Ja, es ist sehr hübsch. Aber ist es nicht ein bisschen lange…4 Stunden?“
    ER: „Für einen Außenstehenden schon. Aber wenn man in der Arbeit steckt, merkt man gar nicht, wie schnell die Zeit vergeht. Der Fachmann lässt sich immer Zeit. Beim Laien geht es ruck zuck! Aber schauen sie sich doch mal dieses baby an. Ich habe es auf dem Dach eines Autobusses gemacht.“
    Sie: „ Das habe ich ja noch nie gehört! Auf dem Dach eines Autobusses?“
    ER: „Das ist gar nicht so schwer, wenn man seine Sache versteht. In diesem Fall wird es einem Mann meines Berufes zum Vergnügen. Aber sehen sie hier! Hier ist noch eine Arbeit. Die habe ich allerdings an einem Nachmittag im Stadtpark gemacht!“
    Sie: „Im Stadtpark? Da ist es doch immer so belebt!“
    ER: „Ja, wissen sie, gnädige Frau. Damit hat es seine Bewandtnis. Die Mutter war Schauspielern und wollte damit gleich bekannt werden. – Aber das Schwierigste, das ich je vollbracht habe, war dieses hier!“ (Er zeigt ein Bild mit Zwillingen)
    Sie: „Zwillinge?“
    ER: „Ja. Das sind die schönsten, die ich je gesehen habe. Ich schuf sie auch im Stadtpark. Aber an einem Nachmittag im Winter. Da schneiet es gerade.“
    Sie: „Du lieber Himmel!!!!!“
    ER: „Ja. Meine Gnädigste. Von 4.00 Uhr – 5.00 Uhr nachmittags. Aber glauben sie mir. Ich habe noch nie unter schwierigeren Umständen gearbeitet, als damals. Und die vielen Zuschauer! Bis zu 4 – 5 Reihen hintereinander haben sie gestanden. Sie haben sich gedrängt, geschuppst und gestoßen, um einen Blick zu erhaschen.“
    Sie: „4 – 5 Reihen hintereinander? Oh je. Oh je!!!!!“
    ER: „Ja, ich übertreibe nicht. Wo man hinschaute Leute! Und stellen sie sich einmal vor. Drei Stunden unter solchen Umständen! Die Polizei musste sogar helfen, als es schwierig wurde! Eigentlich wollte ich 2 oder 3 mehr machen, aber die Eichhörnchen hatten schon angefangen, an meinem Apparat zu knabbern.

    So. (Er klappt das Album zu) Können wir jetzt anfangen? Dann kann ich wohl meinen Ständer herausholen!“

    Sie fällt in Ohmacht…………

  47. 47

    ...die vollhonks der lüpre werden immer dreister.
    in freital hat man nun ganz schlimme terroristen festgenommen. also wirklich die von der allerschlimmsten sorte, in den augen der nazis(erika, IM lave und co, bilderbeger, etc)

    Im internet zeigt man ein foto wie die angeblich festgenommen wurden. Sehr schön zu sehen, wie ein bulle einen terroristen ohrfeigt. oder feigen will.

    witzig ist, dass das foto gefotoshopt ist.
    vermutlich ist der neue grafickkker von denen ein facharbeiter der sich für besonders schlau hält -->

    http://i0.web.de/image/408/31503408,pd=6,f=lead-xl/freital.jpg

  48. 48

    @ eagle # 28

    . . . . gugemol meinen Komm . 10 . . . hähähähä 😉

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Türkische Gemeinde in Deutschland :
    "AfD ist Fremdkörper für unsere Demokratie“

    Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/politik/20160419/309314476/tuerkei-afd-fremdkoerper-demokratie.html#ixzz46JCx6435

    Die AfD hat dem Islam den Kampf angesagt : Auf ihrem kommenden Parteitag will die AfD einen strikten Anti-Islam-Kurs zu ihrem Programm machen . Diese Ankündigung ist in weiten Teilen der Gesellschaft auf Kritik gestoßen . So auch bei dem Bundesvorsitzenden der Türkischen Gemeinde in Deutschland , Gökay Sofuoglu .

    Ein Interview :

    Herr Sofuoglu , die AfD-Politikerin Beatrix von Storch ist sich
    sicher , der Islam sei eine politische Ideologie , die mit dem Grundgesetz nicht vereinbar sei . Was möchten Sie Frau Storch auf diese Feststellung hin antworten ?

    Die AfD ist es , die mit dem Grundgesetz nicht konform ist , weil Religionsfreiheit in unserem Grundgesetz nach Artikel 4 fest verankert ist . Deswegen ist das , was die AfD macht , nichts anderes als Populismus .

    Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/politik/20160419/309314476/tuerkei-afd-fremdkoerper-demokratie.html#ixzz46JDSqx55

    . . . und dann noch dies hier : . . . . hahahahahaha . . 🙂

    Was empfinden Sie , wenn die AfD den Islam sogar als einen „Fremdkörper“ in Deutschland bezeichnet , der „hier keine Heimat finden“ könne ?

    Religionsfreiheit Grenzen setzen ?
    AfD-Politiker für Moscheen-Verbot . . . . Jaaaaawwohhlllll 🙂

    Ich denke , es gibt einen ganz guten Spruch :
    "Angriff ist die beste Verteidigung".
    Und ein Fremdkörper ist die rechtsradikale Politik der AfD .

    Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/politik/20160419/309314476/tuerkei-afd-fremdkoerper-demokratie.html#ixzz46JENTQmI

    . . . hab mal wieder Schluckauf vor Lachen . . . 🙂

    Es wird von Tag zu Tag lustiger und spannender !

  49. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 19. April 2016 23:09
    49

    Liebe MM Blogger und Patrioten,
    dem Islam kann man weder Demokratie noch Reformen noch westliche zvilisierte Moral und Verhaltensregeln beibringen. Es ist nahezu die einzige politisch religiöse Ideologie auf dem Erdball die eindeutig beweisst, wie im 21. Jht. sowohl in ihren eigenen Ursprungsländern als auch in andere westlichen Gesellschaften agressiv, Beratungs- und Reformresistent- fremd invasiv eingeschlichen- Mittelalter mit Intoleranz zu einer Einheit verschmelzt. Was in säkulalen demokratischen Ländern nicht kompatibel ist wird so radikal kompatibel gemacht wie der Euro in 18 europ. Ländern. Es zeigen sich bei beiden längst verheerende, negativ soziosystemische Auswirkungen, bzw. Folgen für uns alle. Warum allerdings eine faschistische Ideologie die sogar mit Hitlers Nazinalsozialsmus gemeinsame Sache machte, im Gewande einer „Religion“ so viel Toleranz entgegengebracht wird, aber die Kritiker die auf das paradoxe Problem hinweisen mundtot gemacht werden, bleibt mir ein großes Rätsel. Siehe auch dazu: https://www.youtube.com/watch?v=C_UkD-ySxhQ
    Der Islam ist in seiner Ideologie der Wolf im Kleid von Rotkäppchen -nicht der Großmutter, die wurde schon gefressen, um in der Form eines deutschen Märchens zu sprechen. Der Islam ist kein Märchen aus tausendundeiner Nacht und auch keine Fata Morgana in den Wüsten des Morgenlandes, sondern längst das weltweit expandierende trojanische Pferd des 21. Jhts. Schon lange warnten nicht nur Soziologen, Historiker und Rechtswissenschaftler, sondern auch Islam Experten noch vor Pegida&Co. vor der Unterwanderung westlicher Gesellschaften durch islamische Kräfte. Ebenso zeigen uns islamische Geistliche und der millionenfache „friedliche zu uns gehörende“ Islam auf der Strasse in ganz Europa ohnenhin bereits gebetsmühlenartig, aber klammheimlich ihre Vorstellung des Mono-theismus, von Europa als neues Kalifat per Schariagesetze und einer 1: 5+X Geburtenrate, da kann der heuchlerische Mazyiek&Co. unter Merkels Persilschein noch so das Gegenteil behaupten. Warum sind denn Juden und Christen oder Buddhisten, Hindus, Atheisten, indigene Natürvölker die sogar an andere Götter glauben friedlich, ohne Diskusionen intergierbar,somt dem Islam in nichts ähnlich. Es gibt keine andere Ideologische Religion die sich so verhält, (mit div. Ausnahme von Scientology).. Wenn Du Terrorismus hörst und siehst, der Islam ist zu 99.99 % der Urheber. Wieso müssen Christen als „Flüchtlinge“ nun bereits vor muslimischen „Flüchtlingen“ separiert , vor Drohungen und Übergriffen geschützt werden? Alle sind doch Gleich - auf der Flucht –teuer bezahlt per Bar Cash, gerade noch dem Tode entronnen?! Gab es ähnliche Verhältnisse schon mal bei früheren Flüchtlingsströmen, nach den Kriegen in Europa der letzten hundert Jahre? Inklusive des Anspruchs ihres Wunschziels, des sozialen, monitärem Rundumbetreuungs- Fullservice, trotz fehlender Qualifikation der Bereitstellung von Arbeit im Gegensatz der Ausgrenzung, sinnloser „Eingliedrrungsmaßnahmen“ deutscher Langzeitarbeitslosen, der immer größerer sozialer Schieflage des eigenen Volkes- Niemals!
    Selbst die oftmalige Begründung muslimischer anti-westlicher Hass sei eine Reaktion auf den jahrhundertelangen, europäischen Kolonialismus trifft kaum zu. Die Muslime litten meistens selbst unter ihrer eigenen Unterdrückung seitens des Osmanischen Reiches = Muslimen,der Ideologie und Anordnungen Mohameds. Die stärksten anti-westlichen Formen des Islam haben ihren Ursprung in Gebieten, die keine Kolonialherrschaft kannten, nämlich zuvorderst im Iran undSaud- Arabien,bzw. der arabischen Halbinsel und einigen Afrikanischen Ländern. In den Ländern wo längst Milliarden $ Entwicklungshilfe in den Taschen der Despoten und Warlords landeten und versickerten.
    Oft gibt es Ausflüchte die islamische Gewalt sei eine Reaktion auf die Moderne, die die traditionellen muslimischen Werte bedrohe. Der Islam ist jedoch nicht einmal 1500 Jahre alt. Der Buddismus, das Christentum , Hinduismus oder Judentum hat eine um Jahrhunderte oder gar Jahrtausende längere Geschichte bis über die Zeit der ägyptischen Pharaonen hinaus. Während des arabisch-islamischen Mittelalters (639 – 1517) wurde Ägypten islamisiert sowie kulturell und sprachlich arabisiert. Schon zu dieser Zeit gab es kriegerische Auseinandersetzungen untereinander die nun bis heute anhalten. Im Vergleich dazu sind Andersgläubige auf dem ganzen Erdball (in den Augen des Islam „Ungläubige“) heute geradezu friedlich trotz evtl. auch vorhanderer innenpolitischer, sozialer, ökonomischer Probleme. (siehe z:B. aktuell Brasilien).
    Die Basler Zeitung schreibt vor 2 Tagen, Zitat: (..) „Der radikale politische Islam, auch über die Faysal-Moschee in Basel verbreitet, steht im Widerspruch mit einer säkularen Gesetzgebung. Die wahabitischen Saudis haben beispielsweise dieselben Gesetze wie der IS: Handabhacken bei Diebstahl, Steinigung von Ehebrechern sowie die Unterdrückung der Frau. Im Unterschied zum IS (von saudischen Gönnern unterstützt) pflegt der Westen eine enge Beziehung zu den Saudis. Der Westen, insbesondere Deutschland, auch die Schweiz, liefert den Saudis Waffen und Munition, und die Saudis exportieren ihr Öl in den Westen. Skrupel gibt es dabei keine.
    Gerade die MWL (Muslim World League) kämpft nicht nur ideell für die Islamisierung der Welt, sondern hat enge Verbindungen zu Terrororganisationen wie etwa der al-Qaida. Bei Islamismus-Experten ist unbestritten, dass die Saudis durch Organisationen wie die MWL zu den Finanzierern des Islamismus und seiner Terrorbanden gehören. Darum steht auch die Basler Faysal-Moschee unter Beobachtung des Nachrichtendienstes. Das Hauptquartier der MWLiga ist in Mekka. Diese Islamische Organisation die auch eine große Moschee in Genf unterstützt, gilt als das wichtigste Vehikel der Saudis, um ihre Staatsreligion, den Wahhabismus, in die Welt zu tragen. Der Wahha-bismus verlangt, dass sich der Mensch strikt 1.:1 an die Lehren des Propheten hält. Im Volksmund wird der Islam saudischer Prägung auch Salafismus genannt. Saudi Arabien investierte bereits über hundert Milliarden Dollar in die Eroberung der Welt . (...) Offenbar scheinen die Petrodollars noch nicht ganz versiegt zu sein wenn es um die Verbreitung der Lehre von Mohamed geht. Erstaunlich –da Saudis Arabien lt. den Medien kurz vor der Pleite ist. Insbesondere durch dessen Gier, Prunk-Verschwendungssucht, islamischer Wolkenkratzer Prestige- Gigantismus – aber erstaunlich ,von westlichen Stararchitekten verwirklicht. Experten haben eine einzige Erklärung für den plötzlichen Anstieg der Pleitekurve: ein unberechenbares, (gewalttätiges), vernunftfreies Staatshandeln. http://www.welt.de/wirtschaft/article150839086/Je-duemmer-die-Regierung-desto-naeher-der-Bankrott.html
    Die Strategie der Allah und Mohamed- Ideologie- des Fanatismus, Bevormundung , Einschüchterung und Unterdrückung das alles beherrscht, vermischt mit der in Europa vorherrschenden political correktness , Feigheit und Wegschauen unserer Politiker reichte inzwischen aus, um die bisherige westliche Ordnung und Prinzipien der Trennung von Religion und Politik auf den Kopf zu stellen.
    Es führt kein Weg vorbei- ohne Abwehr- bzw. Gegenwehr wird diese einfach gestrickte Ideologie uns, unsere westliche Freiheit und Lebensweise in naher Zukunft überwuchern und unwiederbringlich in alte finstere Zeiten und Überwachung, diktatorische Strukturen. Zurückwerfen. Der Islam sagt tagtäglich zu uns Ungläubigen Angsthasen, Zweiflern, Duckmäuser, falschen Pazifisten und Kniefall- toleranten Gutmenschen : ,, Wir ficken die Welt Alter.´´ Wow, echt "cool".!
    Cool ist dies allerdings nur so lange, bis Du selbst getreten (bzw.“ gefickt „) wirst, sich keine Möglichkeit mehr bietet, mit harter Faust zurückzuschlagen. Du liegst mit Deiner Blauäugigkeit, der paradoxen verbalen Inschutznahme des Gegners, längst am Boden. Beten, wie es uns „Bitteschön“ Merkel, Kässmann und Konsorten in ihrer absoluten Naivität und Selbstherrlichkeit vorschlägt, statt scharfsinnig und umsichtig an die Zukunft der eigenen Bürger zu denken, hilft nun nicht mehr. Es hilft nur noch eindeutig, endlich kompromisslos, konzequent , rechtzeitiger Widerstand! Wenigstens eine politische Partei hat dies nun verstanden. Danke AFD ! Für die „Verteidigung westlicher Werte“!
    Ich hoffe, dass die Prognose von Prof. Schachtschneider nicht eintritt, sondern zu seinem letztendlich für uns deutsche Patrioten doch noch besseren Schluss kommt.! (Siehe ab 10.40 Min).
    https://www.youtube.com/watch?v=CA5QcD2wj-I
    Ansonsten gilt für das politische Establishment - "Für wie dumm haltet ihr uns" + Jetzt reicht´s! (Rede eines klugen Mannes"

  50. 50

    @ Cajus Pupus
    Dienstag, 19. April 2016 22:22
    45

    Zur guten Nacht noch etwas fürs gemüt:

    Cajus Pupus begrüßt ein neues Gesetz!

    -------------------------------------

    hi cajus pupus,

    wenns ja nicht so ernst wäre 🙂

    in D liegt die geburtenrate selbst mit lanjährigen integrierten türken bei 1,5 kiddis.
    michaela selbst liegt so etwa bei 0,5.

    um aber eine familie am leben zu halten braucht mannnnn logischweise mindestens 2 verschiedene kinder(m+w). weil, die müssen ja bumsen können.
    da nicht immer jedes kind überlebt, müssen es sogar über 2 sein. die statiker sagen 2,3. da 0-komma-3 nicht geht, müssen es also sehr oft 3 sein.

    da aber unser GEZ fernsehen im auftrag dafür sorgt, das die meisten Michaelas sich doof fühlen schwanger zu werden. Es gibt genug fernsehsendungen die den jungen mädchen das schwangerwerden vermiesen mit einfachen sprüchen wie: wenn du schwanger wirst ohne ausbildung, ist dein leben vorbei.

    so machen die keine kinder. die umschwulung und andere sauerein kommen dazu.

    fazit: die geburtenrate der michaelas liegt nun bei 0,3.

    der gentot der deutschen ist also gut durchprogrammiert.

    also alles so wie es dei bilderberger, hootons, kaufmanns, soross, tel avivis, woschingtonner, und co es lieben.

    und michel freut sich schon auf die nächste sportschau um sich mit der intelligens vom sprecher pocher beflügeln zu lassen.

    das michels enkel vollsklaven werden, wenn juckt es ...

  51. 51

    Großfahndung in Deutschland : Haftbefehl gegen Dutzende Islamisten erteilt !

    In Deutschland werden 76 gewaltbereite Islamisten per Haftbefehl gesucht, wie die Welt am Sonntag berichtet.

    Im Jahr 2015 sollen insgesamt rund 150 Islamisten aus der Bundesrepublik in die Kampfgebiete in Syrien und dem Irak gezogen sein . Über die Jahre seien insgesamt 800 Menschen in derartige Kampfgebiete ausgereist , von denen nach Angaben der deutschen Sicherheitsbehörden etwa 130 ums Leben gekommen seien .

    http://de.sputniknews.com/panorama/20160410/309081528/fahndung-deutschland-haftbefehl-islamisten.html

    Das hat alles nichts mit dem Islahm zu tun . . . . I wo denn !

    Jo . . und die AfD ist ein "Fremdkörper" in Deutschland . . hähähähä !

  52. 52

    @ Terminator
    Dienstag, 19. April 2016 23:05
    47

    @ eagle # 28

    . . . . gugemol meinen Komm . 10 . . . hähähäh

    -------------------------------------

    hi terminator,

    wenn die deutschen akzeptieren das unser heimlicher bundeskanzler recep heisst und unser innenminister mazjek, so soll niemand meckern 😉

  53. 53

    Ich hab damit nichts zu tun . . . 😉

    http://i2.wp.com/www.politaia.org/wp-content/uploads/2012/06/merkel.jpg?zoom=1.5&resize=432%2C312

    . . nicht verwandt und nicht verschwägert ! 😉

  54. 54

    @ Kettenraucher 41 #

    Hab mir die Sendung auch angeschaut.
    War ziemlich mau, der Schwafelschwatz.
    Warum wird vor diesen Weichmusels eigentlich immer so gekuscht?
    Die haben unser Land nicht aufgebaut.

    Die haben am Fleißband gestanden, bestenfalls und bei der Müllabfuhr, wo sie noch heute die gut bezahlten Jobs bei der Stadt haben. Das hat was mit Reproduktion zu tun, absolut nicht mit Produktion. Fließband sind Jobs, die heute Roboter übernehmen, und um die zu bedienen, sind die meisten von denen selbst in der 3.Generation immer noch zu doof.

    Was hätten sie denn in ihrem Anatolien gemacht?
    Die sind nach Germoney gekommen, weil es da im Gegesatz zu ihrem eigenen Muselland überhaupt Arbeit gegeben hat und so etwas wie Wohlstand, gemessen an ihrer Realität auf sie gewartet hat, den sie gerne genossen haben.
    Diese Generation ist auch nicht das Problem gewesen, sondern ihre aufgehetzten Kopftuchkinder und Dschihadisöhnchen.

    Der AfDler war ziemlich zahnlos, aber ich hatte den Eindruck, daß das Teil der Strategie ist, noch nicht gleich zu Anfang sein Pulver zu verschießen.

  55. 55

    @ Cajus Pupus 44# 45#

    Sie haben Recht, es ist nichts besser geworden. Das kann auch nicht passieren, weil die immer mächtiger gewordene NWO schrittweise ihre Programme abgearbeitet hat und nun sind wir im eigenen Land mundtot gemacht und Lutz darf nicht mal mehr im privaten Rahmen sagen, daß er irgendwen für egal was hält.

    Die Geschichte von der Vermehrungsfreude ist nett. 🙂
    ____________________________________________________

    @ Terminator 47#

    🙂 Jou, es wird von Tag zu Tag spannender.... und die Misere hat jetzt schon sichtlich Kopfschmerhen

    Und erst die Maizecke...

    @ andrea 51#

    So schauts aus.
    Werden wir ihnen aber abgewöhnen müssen, daß sie sich da so sicher sein können.

    Wir müssen uns wohl in den nächsten Monaten auf viel Muselpräsenz in den Quasselrunden gefaßt machen. Die werden jetzt alles an den Haaren herbeizerren, was sie irgendwo auf der Welt kriegen können.
    Heute in phoenix war das Weibal schon eine ohne Kopftuch.
    Ich glaub, die haben was gemerkt....

    In den letzten Runden saßen da doch immer so selbstgefällige Kopfwindelputen herum, und die können auch ohne erhobenen Zeigefinger mit ihrer Rechthaberei und Belehrerei genauso nerven wie ihre männlichen Kollegen.

    Es wird spannend, in jedem Fall.
    Sie werden die Daumenschrauben aber noch spürbar mehr anziehen, also Misere und co und das Maaßerl, weil denen nämlich die blanke Panik im Nacken sitzt.
    Die wissen genau, was passiert, wenn die ersten Anschläge in Deutschland stattfinden.

    Dann heißts vermutlich: Misere ade, scheiden tut weh!
    Aber dein Scheiden macht, daß uns das Herze lacht...

  56. 56

    @ s-h 48#

    Schöne und gut zusammengefaßte Abhandlung.
    Danke auch für den Filmbeitrag.

    Ja, der AfD kann man echt dankbar sein, daß sie alle es auf sich nehmen, sich dem ganzen Quark entgegenzustellen und sich diffamieren zu lassen, um unser Land aus den Fingern dieser Profilügner zu winden.

  57. 57

    Angesichts der Zusammenarbeit von Nazis und Moslems ist der Vergleich derart blöd, dass die Nazi-Keule, die schon längst wenig Wirkung zeigt, ganz kaputt geht.

    Der Unbegabte, bei dem Fett sein Hirn ersetzt hat, soll eigentlich für Unfähigkeit / Hässlichkeit entsorgt werden – es gibt aber offensichtlich keinen Besseren.
    Und das ist gut so.

  58. 58

    OT

    Nun ist es offiziell:
    https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2016/kaczynski-demokratie-in-deutschland-wurde-liquidiert/
    Kaczynski: Demokratie in Deutschland wurde „liquidiert“

    Sogar Brasilien hat BRD (Bananenrepublik) überholt -
    dort kann die korrupte Präsidentin abgesetzt werden:
    http://www.heute.de/brasilien-rueckschlag-fuer-rousseff-praesidentin-droht-absetzung-43141650.html

    Nach einer herben Niederlage im Abgeordnetenhaus droht Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff die Amtsenthebung. Bei der Abstimmung am Sonntagabend (Ortszeit) wurde die für ein Absetzungsverfahren nötige Zwei-Drittel-Mehrheit deutlich erreicht: 367 Abgeordnete votierten dafür, nur 137 dagegen.

    In BRD bleibt aber Merkel, die am laufenden Band Rechtsbruch begeht, unangestatstet.
    Das Parlament will nicht einmal über ihre Masseneinwanderungspolitik / Türkei-Deal abstimmen.

  59. 59

    @#25 Spirit333
    Dienstag, 19. April 2016 20:39

    Ich kann die Petry nicht mehr sehen!!!!!!!!!!!!

    Ich kann Perty immer sehen, höre allerdings lieber Höcke.

    Mal was fürs Auge und mal was fürs Herz. 🙂

  60. 60

    Das hat man nun davon,das man eine Katze als sein Haustier bezeichnen darf. Man wird mit lautem Miauen/Gemauze aus dem Schlaf gerissen.!

    Er,der Kater, er hat Angst!

    Boh ey,es ist der Zwanzigste 04. Anno 2016 und es ist 02.09 Uhr !
    Na, das gibt Stress bei grün und dunkelrot denn:……!

    Der ewige Schnautz hat heut seinen Geburtstag…….. Oje!!

    Mein Arsch und der halbe Rücken tut echt weh,ich kann nicht richtig schlafen aber die islamischen Kuffnucken feiern DAS Fest! Na wo? Na mitten auf der Strasse mit ihren Scheiss-Autos! Es kracht, heult und lärmt und mich nervt es!
    —————-

    Moslems/Islam RAUS aus unserem Land!!

    WIR WOLLEN KEINENEN ISLAM HIER!!

  61. 61

    @Hirn-Reiniger

    Herr Höcke. 😀 😀

    Herr Höcke ist DER AfD-Bringer!
    Er, der Patriot, er steht momentan für des Volkes Stimme!!

    Er ist zutiefst Demokrat und denkt ans deutsche Volk,ohne Wenn und Aber!

    Und genau das erkenne ich als nationaler Demokrat an!! Ich als nationaler (parteiloser) Demokrat verbeuge mich zu tiefst vor diesem Mann!!

  62. 62

    @Hirn-Reiniger

    Herr Höcke. ? ?

    Herr Höcke ist DER AfD-Bringer!
    Er, der Patriot, er steht momentan für des Volkes Stimme!!

    Er ist zutiefst Demokrat und denkt ans deutsche Volk,ohne Wenn und Aber!

    Und genau das erkenne ich als nationaler Demokrat an!!

    Ich als nationaler (parteiloser) Demokrat verbeuge mich zu tiefst vor diesem Mann!!

  63. 63

    02.39. Uhr

    Mitten in Sachsen-Anhalt-Kleinstadt/Dorf:

    Draußen auf der Straße fahren die Kuffnucken illegale Rennen, keinen störts. Halb nackte Weiber kreischen, Reifen qualmen, es stinkt bis in meine Wohnungshöhe.

    Polente? Vergiss es! Niemand da, der eingreift! 🙁

  64. 64

    03.06 Uhr

    Ganz lapidar:

    Eins von den "Renn"-Autos brennt!

    Unter Vorbehalt:
    Person verletzt ?
    Toter Fahrer/Beifahrer ?

    Feuerwehr/Sankra im Anmarsch!! Tatüt..tata...!!
    ---------------------------

    Die Leute sind nur noch kaputt im Kopf! Traurig!!

  65. 65

    03.29 Uhr

    Mehrere (2+x) Feuerwehr/ein Polizei-auto/ein Kranken-auto!

    Wie ist der Sachstand?

    Ich werde morgen mal die MZ online lesen. Mal sehen ob da ne Meldung kommt!!
    ---------------------

    Die sollen sich mit dem Blaulicht verpissen, ich will wieder einschlafen ! Die Blinkerei im Fenster(Reflexion) nervt!
    -------
    Blödheid, Fahrerlaubnis, Egomanie und Großmannssucht ist nicht gut für Menschen!

  66. 66

    03.39 Uhr
    Es scheint ruhiger zu werden,
    nur noch Leute im Vollschutzanzug (silber oder event.weiß ?) zu sehen!

    ???

  67. 67

    04.08 uhr
    Na entlich!!
    Es scheint das die Blinkerei (orange und blau) nun pö a pö aufhört.

    Denn die Schott-teile des Wagens scheinen nun auf dem Speziallaster verfrachtet worden zu sein! Der nimmt den Techno-Auto-müll mit!

    ???

  68. 68

    04.32
    Dorfstraße ist wieder geräumt! Kein Schrott mehr. Nur die Cops (Polizei) und Spezialisten sind wohl noch aktiv, wie ich durch den Feldstecher seh!
    -------------------------------------
    Massenbeschleunigte-Vergleichsanalytik?
    Themodynamische Regressions-algebra? Themalytische Forensik?

    Nun man wird sehen was Wissenschaft und Sachverstand heraus findet. 🙂
    -------------------------------------

    Hoffentlich ist bald wieder Ruh bei uns, und die Bürger können entlich wieder aufatmen!

  69. 69

    Marcus Junge #2

    Das der Islam die größte Gefahr Europas ist ,das die AfDler den Islam in Angriff nehmen find ich mutig und überfällig .
    Das die Islamanhänger raus aus Deutschland und Europa müssen ist auch überfällig ! Auch wenn Moscheen geschlossen und der Islam verboten wird ,werden die Islamanhänger niemals Ruhe geben ,niemals.
    Islamverbot
    Moslems und Neger raus aus Europa
    EU-Mafia-Bande auflösen -kein Eurabien
    sondern
    ein Europa der Vaterländer
    Merkel und co müssen weg
    Grünen-Linkenverbot

    Zu den GSG9 Einsatz : Ich finde es eine Schande das die GSG9 diesen Einsatz betätigt hat ,dies hätte die Polizei auch machen können .
    Aber nun sieht man ,besonders ich ,das die GSG9 samt Bundeswehr gegen das Deutsche Volk agiert .
    Ob ich's doch einmal verstehen werde ,was wir für Verräter im Lande haben .
    Ich war mal stolz auf unsere GSG9 ,damals Mogadischu.
    Es war einmal .......

    Die GSG9 hat ein extra Schauspiel gestern abgegeben damit Wir das Deutsche Volk nur nicht auf die Idee kommen uns gegen diese Invasion der Islamen auf zubegehren.
    Tja, die GSG9 lässt sich von der Anti-Deutschen Politik benutzen . Die NSU - Märchen-Geschichte hat dennen da Oben nichts genutzt,deshalb wird jegliche Illegalen und Islamkritik mit schweren Geschütz behandelt .
    Eine Schande ist die GSG9 ,samt Bundeswehr .....

    Die Australier schmeissen die Islamanhänger raus aus ihrem Land ,sind die auch Nazis oder wie oder was ?
    Nein ,die schützen ihr Volk und Land ! Und was machen die Politiker in Deutschland und Europa ? Alles nur Islamarschtieftaucher ,die den Hals vom Mord-Islam-Kinderf..Mohammed-Völkermörder-Idol noch nicht voll kriegen . Noch mehr Islam , Islam gehört zu Deutschland ....
    Man kann die Verlogenheit und Wahnsinns-Ideologie -des Islamsgeschwafel nicht mehr hören ,geschweige sehen auf Deutschlands Strassen, wenn sie mit ihrem Nazituch auf der Promenade spazieren gehen .

    Ob Kommunismus -Sozialismus oder Islam ,es ist alles ein Muß und müssen müssen wir garnichts .

    Das wir uns überhaupt mit den Islamanhänger befassen müssen ist schon albern . Wir sind im 21Jahrhundert und diese Steinzeit Ideologie Islam will uns
    zu ihrem Fanatismus bekehren . Und das aller Schlimmste ist dabei das die Europäischen Politiker ,Journalisten ,Kirchen und Gewerkschaften Uns Europäer Islamisieren wollen .

  70. 70

    @ Marcus Junge 2.
    Eben mit den Wölfen heulen, ansonsten wieder die Koffer packen, aber der reich gefüllte Trog zieht die Parteien magisch an.

    Wären sich die Menschem des Volkes dieses Landes einig, das Problem wäre längst aus diesem Land und gar aus Europa ausgeschafft, aber leider regiert hier der absolute, ultimative Schwachsinn.

    @ Klabautermann 9.
    Logisch und doch auch ganz einfach, aber wer hierzulande gerade aus denkt und die Sache auf den Punkt bringt anstatt um tausend Ecken zu denken (versuchen zu denken) um doch wieder zum Anfang zu gelangen, der wird als ^#*+~ bezeichnet (ich mag diese Schwachsinnsbezeichnungen nicht in den Mund nehmen, ich habe Angst mich zu infizieren) und als Verschwörungstheoretiker hingestellt.

    Ich wünsche allen die so tun als wäre alles in Ordnung und auch sonst nichts begreifen wollen was hier passiert eine "Begegnung der Xten Art, der anderen Art und der besonderen eigenen Art", und das so oft bis es endlich klick macht.

    @ michi.ensch 15.
    "Langsam aber sicher macht dieser Staat sich immer lächerlicher. Man hat es vorrausgesagt:
    „Wir können sie nicht zwingen, die Wahrheit zu sagen, aber wir können sie dazu bringen, immer dreister zu lügen“"
    Es fehlt nur die "Intelligenz" das zu erkennen, weder das mit dem immer lächerlicher oder das mit dem dreister Lügen.
    Die Verdummung war so erfolgreich, da geht nichts mehr, was die letzten Jahrzehnte belegen, es wird nur noch schlimmer.

    Hierzulande muß weitaus mehr geschehen als das Gerede der letzten paartausend halbwegs Normalgebliebener.

    ---

    Solange die Feinde unsere Schlüsselpositionen besetzen, solange wird sich nichts zum besseren wenden.

  71. 71

    @ Kettenraucher 59-66#

    🙂

    nächtlicher Streß in Sachsen-Anhalt.

    Ihr Ärmsten!

    In Bayern hätte es da Küchengeräte gehagelt, die aus den Fenstern geworfen worden wären.

    Gebrüll und "Ruhe! Maul halten! Polizei!"

  72. schwabenland-heimatland
    Mittwoch, 20. April 2016 10:46
    72

    wer schreibt solchen Menschen wie dem Superlinken Millionärssöhnchen Jakob Augstein oder nun aktuell dem Nikolaus Blome von der BIld mal eine richtige, Fakten- und Gesetzesabgesicherte Antwort von der AFD -oder auch als öffentlicher Privatkommentar?
    Ob die Bild dieser Rückantwort dann auch so viel Aufmerksamkeit und Platz zur verfügung stellt,wohl kaum?!
    Solchen Menschen(Journalisten, die meinen sie wären besonders gescheit sie hätten wie merkel die alleinig richtige Meinung gepachtet, sollte man endlich mal das große Mundwerk stopfen.
    Dieser unsägliche Bildjournalist N.Blome (FS-Dauertalker mit Augstein) schreibt heute in der LügenBild, Zitat:
    "Kommentar zur Islam-Hetze in der AfD | Wie der Fixer an der Nadel"

    (...) Die Wähler der AfD selbst räumen mehrheitlich ein, dass sie Antworten gar nicht erwarten - sondern Protest und Provokation. Um ihre Anhänger in Umfragen bei Laune zu halten, muss die Partei also härteren Stoff liefern und immer noch einen draufsetzen - notfalls über jede Grenze hinweg.

    Partei-Obere wie Alexander Gauland und Beatrix v. Storch tun es sichtlich mit Wonne. Die fremdenfeindliche Ablehnung des "Islam an sich“ steht deshalb mehr für das Wesen der AfD als alles andere.

    Allein: Dieser Kurs wird die Partei verschleißen, wenn nicht zerreißen. Weil sie das Radikale, Unversöhnliche immer wieder braucht, wird sie das Entscheidende nicht lernen, was eine Partei von einer Sekte unterscheidet: der Kompromiss zu rechten Zeit, das Auge für Maß und Mitte.

    Kurz: Die Fähigkeit Politik zu liefern, statt nur Parolen."

    http://www.bild.de/politik/inland/bild-kommentar/wie-der-fixer-an-der-nadel-45450452.bild.html

    In der Tat, N. Blome hats drauf- er weis nur leider offenbar nicht von was er eigentlich redet- die Fakten sprechen gegen Ihn (und den Islam). Er will sie nur nicht wissen, sondern das was er der AFD vorwirft: polemisch provozieren. Typisch Bildjournalismus.

  73. 73

    Der islame Professor Korchide hatte bereits vor 6 Jahren attestiert, dass Islam zur Demokratie unvereinbar ist.
    Da muss sich nicht heut einer deswegen in die Hose machen! So bleibt nur Islam Verbot

  74. 74

    @ s-h 70#

    wer schreibt solchen Menschen wie dem Superlinken Millionärssöhnchen Jakob Augstein oder nun aktuell dem Nikolaus Blome von der BIld mal eine richtige, Fakten- und Gesetzesabgesicherte Antwort von der AFD -oder auch als öffentlicher Privatkommentar?

    _____________________________________________________

    Nicht nötig 🙂

    Hat sich bereits von selbst erledigt... hehe

    Wir sparen uns einfach die Luft und die Zeit -

    https://www.youtube.com/watch?v=r4AML091XWs
    AfD legt auf 13,5 Prozent zu und bleibt drittstärkste in Deutschland. Aktuelle Umfrage,

  75. 75

    Der Islamische Eroberungsfeldzug - kann man sich immer wieder anschauen, wird nie langweilig.

    https://www.youtube.com/watch?v=zlNAgvZfdLo
    Dr Bill Warner PhD Jihad vs Crusades GERMAN

    Fazit:
    Die Kreuzritter waren sehr sehr böse.

  76. 76

    Paradoxon zweiter Ordnung, wenn ein Gesetz es einer fremden Macht gestattet, dass auf Grund des Gesetzes diese Fremde Macht die Staatsgewalt bekommt um damit dieses Gesetz abzuschaffen.
    So ist es am Wege, mit dem Grundgesetz, welches dem Islam gestattet, in Religionsfreiheit zum Hegemon zu werden um damit die Religion-Unfreiheit zu etablieren.
    Erst mit dem nötigen Talent an Sozieller Intelligenz ist es einem möglich diesen Zusammenhang zu erkennen.

  77. 77

    andrea #50

    @ Andrea,

    ich kenne unsere Geburtenrate zu Genüge. Habe selber schon oft genung darauf hingewiesen. Auch ohne die ganze Zuwanderung der Flutschlinge, stirbt unser Volk aus!

    Mittlerweile sind wir bei 1,38 Geburten pro Frau (2012)angelangt. Und das ist zuwenig. Dank der Alice Schwarzer: "Mein Bauch gehört mir!"

    Doch nicht alleine die Abtreibungen zehren daran, sondern auch die gewaltigen Totschläge, die kaum beachtet werden.

    Cajus Pupus schaut in:

    Traurige Kinderaugen!

    Ich bin ein Kind dieser Welt!
    Ich bin schwach, Du bist stark!
    Warum musst Du mir Deine Stärke zeigen?
    Wie sollen meine Kinderaugen dies verstehen?
    Du hast mich 9 Monate unter Deinem Herzen getragen!
    Jeden Herzschlag von Dir - hab ich gespürt und aufgenommen!
    Jeden Atemzug von Dir hab ich wahrgenommen!
    Ich hab nach meiner Geburt, in Deinen Händen gelegen!
    Wie können mir diese Hände heute wehtun?
    Wie sollen meine Kinderaugen dies verstehen?
    Ich suche heute mit meinen Kinderaugen nach etwas liebe - von Dir!
    Warte auf ein liebes Wort - von Dir!
    Warte auf einen Kuss - von Dir!
    Würde so gerne einmal in Deinen Armen liegen!
    Warum kommt nur Schmerz von Dir - zu mir?
    Wie sollen meine Kinderaugen dies verstehen?
    Ich suche verzweifelt nach einem Blick - von Dir!
    Ich bin auch immer artig, dann kannst Du nicht mit mir schimpfen!
    Ich sage auch kein böses Wort!
    Warum werde ich schon wieder geschlagen?
    Wie sollen meine Kinderaugen dies verstehen?
    Mein Körper hat zwar Flecken, doch hab ich Dich immer noch lieb!
    Ich freue mich auch jetzt über jedes liebe Wort - von Dir!
    Bitte sag mir einmal etwas Liebes, ich warte doch so darauf!
    Warum muss ich so lange warten?
    Wie sollen meine Kinderaugen dies verstehen?
    Wenn ich auf der Straße gehe, schau ich auf den Boden,
    es soll ja keiner meine Tränen sehen!
    Ich erzähle keinem etwas über Dich!
    Wenn einer nach Dir fragt, sag ich immer, wie lieb ich Dich hab!
    Warum kannst Du dies mir nicht auch einmal sagen?
    Wie sollen meine Kinderaugen dies verstehen?
    Ich möchte mit Dir Hand in Hand durch das Leben gehen!
    Ich möchte von Dir lernen!
    Ich möchte meine Erlebnisse mit Dir teilen!
    Warum tust Du mir nur so weh?
    Wie sollen meine Kinderaugen dies verstehen?
    Ich sehe um mich herum, so viel Schönes, warum kann ich dies nicht erleben?
    Ich sehe um mich herum, so viel Liebe, warum kann mir diese keiner geben?
    Ich möchte doch nicht viel in diesem Leben!
    Warum nur, kannst Du mir dies nicht geben?
    Wie sollen meine Kinderaugen dies verstehen?
    Heute bin ich an einem anderen Ort!
    Einer Deiner Schläge war zu viel!
    Mein Köper war zu schwach, ich kann jetzt nicht mehr bei Dir sein!
    Warum stehst Du jetzt an meinem Grab und weinst?
    Wie sollen meine Kinderaugen dies verstehen?
    Du hast mir das Leben gegeben und Du hast es mir genommen!
    Wir werden uns an einem anderen Ort wieder sehen!
    Ich werde dort stehen und auf Dich warten,
    dann können wir Hand in Hand weitergehen!
    Bis dahin hab ich Dich lieb, auch wenn viele dies nicht verstehen!
    So wie Kinderaugen es sehen!

  78. 78

    @71 eagle1

    Ja, wie recht Du hast.

    Angeblich war die Ursache eine junge Frau. Also eine Art "Duell auf Rädern".

    Die haben wohl zu viel -Fast an the Furios- oder so gekuckt!!

    Musels sind halt gewaltaffine Großkotz-Deppen und alle Beteiligten waren (laut Zeugen) "Südländer" !

    In der MZ stand als Leitartikel jedenfalls nichts dazu ! Irre!!

  79. 79

    Cajus Pupus # 77

    Traurige Kinderaugen klagen an

    Verklagen uns unserer Todeskultur, die Gott geschenktes Leben nicht zulässt - vernichtet

    In diesem Jahr 2016 bis heute deutschlandweit 35.441 Ungeborene (Ende des Jahres: ca. 111.000)

    Siehe http://www.pro-leben.de/index.php

    Der Kultur des Todes folgt nun eine weitere – Gottes Gericht?

  80. 80

    Was der Westen über den Islam endlich wissen muss, bevor es gänzlich zu spät ist

  81. 81

    Diese Entschließung der AfD bringt Bewegung in die Szene, derf Zug rolltund es werden immer mehr aufspringen.
    Das was der islame Professor Korchide bereits vor 6 Jahren in seiner Expertise der Öffentlichkeit schwarz auf weiß mitgeteilt hatte, wurde bisher unterdrückt und verschiegen - der Islam ist unvereinbar mit der Demokratie, alle derartigen Meinungen sind auf Trugschluss entstanden, welche ohne nachzudenken,
    sich auf unsere Religionsfreiheit gestützt hatten.
    Zwangsreligion ist mit der Demokratie unvereinbar!

  82. 82

    „ … … Der brutale islamische Terrorismus bezieht sein Kraft aus der Religion des Islam, wobei es für den säkularen Westen nicht nachvollziehbar ist, dass eine Religion ein solch zerstörerisches Potential entwickeln kann.

    Das wird verstehbar, wenn erkannt wird, um was es dem Muslim geht:

    Er möchte alle Gesetze seiner Religion erfüllen, um einst vor Allah bestehen zu können, um ins Paradies zu kommen.

    Nun wissen wir aber, dass es uns Menschen völlig unmöglich ist, alle Gebote einzuhalten. Für den gläubigen Muslim gibt es hier eine Patentlösung, nämlich als “Märtyrer” zu sterben und dabei noch viele Ungläubige und damit “Lebensunwürdige” mitzunehmen.

    Dem so verirrten Muslim wäre nur dadurch zu helfen, dass er erkennt, dass solche Opfer nicht mehr nötig sind, weil es durch Jesus Christus die Vergebung aller Sünden gibt.

    Das ist die befreiende Botschaft, die den Muslimen nicht vorenthalten werden darf. Allerdings wird gerade das im Koran heftig bestritten und alle verdammt, die so etwas behaupten. Jesus als Prophet – der unter Mohammed steht - das geht ja noch – aber Jesus als Sohn Gottes und Erlöser – das ist schwerste Gotteslästerung.

    Der Satan hat hier wirklich ganze Arbeit geleistet.

    Alle Beschwichtigungsversuche, wie, “der Islam ist eine friedliche Religion”, “auch im Namen des Christentums gab es Gewalt”, “wir müssen den Islam einbürgern, damit er friedlich wird”, “wir müssen den Terroristen mit Liebe begegnen”, “wir brauchen einen Euro-Islam”, “wir müssen die islamischen Religionslehrer und Imame bei uns ausbilden”, “der Islam gehört zu Deutschland” und was da so mehr ist, ist frommer Selbstbetrug, mit dem man sich selbst belügt und der am Wesen des Islam absolut nichts ändert (…)“

    Quelle: http://www.christliche-impulse.de/?pg=2294