Der demokratische Selbstmord der Deutschen

Genozid-an-Deutschen

Genozid verjährt nicht!


Auszug:

„Seit 2005 zählt die Bundesrepublik Deutschland weniger als 700.000 Geburten im Jahr. Sogar im ersten Nachkriegsjahr 1946 wurden mit 922.000 Geburten deutlich mehr Kinder geboren. 1960 waren es 1.261.614.“

***

Gedanken von Till Dettmer

Bald Minderheit im eigenen Land: Genderideologie – Der demokratische „Selbstmord“ der Deutschen

(Berlin) Wenn sich die selbstverstümmelnde Ausrichtung der Politik und der dahinterstehenden „Kultur“, neuerdings euphemistisch „Willkommenskultur“ genannt, nicht ändern sollte, werden Deutschland und Österreich und andere europäische Staaten wie Frankreich, Italien und Großbritannien in den kommenden 50/60 Jahren zu islamischen Kolonien werden. Jedenfalls wird nur mehr der Staatsname an die einstigen Völker erinnern, denn es wird dann weder ein staatstragendes deutsches noch ein französisches oder italienisches Volk mehr geben. Deutsche, Franzosen, Engländer und Italiener werden nur mehr Minderheiten in ihren Ländern sein, was auch bedeutet, daß Politik, Gesellschaft, Kultur und Formen des Zusammenlebens maßgeblich von anderen bestimmt werden.

„In 12 Generationen sind wir Deutschen ausgestorben“

Schon 2006 konnte die Bild-Zeitung schreiben: „In 12 Generationen sind wir Deutschen ausgestorben“.

Inzwischen weiß man, daß es noch schneller gehen könnte. Und es meint vor allem nicht, daß wir noch zwölf Generationen Zeit hätten und alles so weiter geht, wie bisher.

Aus der dramatischen Geschichte der christlichen Völker Europas, die im Laufe der Geschichte vom Islam erobert und beherrscht wurden, wurde nichts gelernt. Doch aus der Geschichte lernt man bekanntlich nie etwas wie Holocaust und Babycaust tragisch unter Beweis stellen.

Nur Gutmenschentum und Dummheit machen Schule.

Das demokratische Parlament, das die Abtreibung straffrei stellte, indem es die Fahne des 68er Culokraten Herbert Marcuse hißte, kann nur Verachtung verdienen. Die Politiker von heute sind anzuklagen, weil sie systematisch die alarmierenden Statistiken mißachten, die seit Jahrzehnten das Aussterben des eigenen Volkes vorhersagen.

Eine Welt ohne zeugungsfreudige Karnickel

Die demokratisch Gewählten schwätzen heiter und vergnügt weiter. Die nackten Zahlen aber wiederlegen die politische Illusion durch die besorgniserregende, harte und niederschmetternde Realität. Zahlen sind kein politisch heiteres Jonglieren der Berufspolitiker und ihrer Strippenzieher, sondern Fakten.

1901 wurden im damaligen Deutschen Reich 2.010.626 Kinder geboren. 2012 waren es nur 673.544. Die Antinatalisten-Gurus Georges Soros und Bill Gates, Gutmenschen, die sich von einem ganzen Lakaienheer beweihräuchern lassen, frohlocken. Die sodomitischen Vespasiennes erleuchten sich. Die Nihilisten sinnieren über die himmlischen Aussichten einer Welt ohne zeugungsfreudige Karnickel.

Seit 1972 werden in Deutschland weniger Menschen geboren, als sterben.

Seit 2005 zählt die Bundesrepublik Deutschland weniger als 700.000 Geburten im Jahr. Sogar im ersten Nachkriegsjahr 1946 wurden mit 922.000 Geburten deutlich mehr Kinder geboren. 1960 waren es 1.261.614.

Mit anderen Worten: Seit 43 Jahren stirbt das deutsche Volk an „Selbstmord“.

1970 hatten BRD und DDR zusammen 78,1 Millionen Einwohner, 2013 waren es laut Statistischem Amt 80,7 Millionen. Das klingt auf den ersten Blick doch beruhigend. Soll es wohl auch. Was die beiden nebeneinander gestellten Zahlen nicht aussagen: im selben Zeitraum fand eine gigantische Bevölkerungsverschiebung statt.

Zahlen, vor denen die Politik die Bürger „schützen“ will

Die seit 1972 auftretenden Lücken wurden durch Zuwanderung aus dem Ausland aufgefüllt. Laut Statistischem Amt wurden 1991 13,4 Prozent aller Kinder in Deutschland von ausländischen Müttern geboren. 2003 waren es bereits 17,6 Prozent. 2015 dürften es schätzungsweise 24 Prozent sein. Von den 673.544 im Jahr 2012 geborenen Kindern hatten laut Statistischem Amt wahrscheinlich nur zwei Drittel deutsche Eltern (Unsicherheit herrscht, wo Angaben zum Vater fehlen). Fast zehn Prozent aller geborenen Kinder hatten ausländische Eltern. Mehr als 20 Prozent zumindest einen ausländischen Elternteil.

In den Statistiken werden Einbürgerungen nicht berücksichtigt.

Wer die deutsche Staatsbürgerschaft erwirbt, gilt für die etatistisch fixierte Statistik automatisch als Deutscher.

Allein in den vergangenen 15 Jahren wurden durchschnittlich im Jahr 120.000 Ausländer eingebürgert. Aus diesem Grund ist der Anteil an deutschen Kindern in Wirklichkeit noch niedriger anzusetzen.

Vom Geburtsjahrgang 2015 dürften von höchstens 60 Prozent der Kinder beide Eltern Deutsche sein.

Die staatlichen Statistiken tun ihr Möglichstes, um die Zusammenhänge zu verschleiern und jeden ethnisch-kulturellen Durchblick zu verhindern.

Unter „Migrationshintergrund“ werden alle seit 1950 Zugewanderten verzeichnet.

So etatistisch korrekt das sein mag, erscheint die undifferenzierte Bezeichnung sowohl eines deutschen Schlesiers als auch eines eingebürgerten Türken, als „Deutschen mit Migrationshintergrund“ wenig aufschlußreich, um nicht zu sagen ziemlich irreführend.

Massenhafte Abtreibung für Merkel eine „tragbare Lösung“

Hinzu kommt der Greuel der Abtreibung. Errechnet man die Opfer des Babycaust, kommt man zu erstaunlichen Ergebnissen. Sie entspricht fast haargenau der Zahl der Zuwanderungen. Wer darin keinen Zusammenhang sehen will. Laut offiziellen Statistiken, lassen wir die Dunkelziffern einmal beiseite, wird jedes fünfte ungeborene Kind in Deutschland durch Abtreibung getötet.

Warum Europa und Amerika auf eine neue Tyrannei zusteuern“ die erschreckend kalte Reaktion von Bundeskanzlerin Angela Merkel, als sie von der evangelischen Presseagentur Idea damit konfrontiert wurde: „Ich denke, nach einem langen Kampf in der Frage des Paragraphen 218 sind wir zu einer Lösung gekommen, die tragbar ist.“

Worte, die nicht nur von einer brutalen Kälte gegenüber dem millionenfachen Mord an den Kindern des Volkes kündet, das sie vertritt, sondern auch von einer erschreckenden Gleichgültigkeit, da mit diesem Kindermord gleichzeitig, das von Merkel & Co. noch nie thematisierte Sterben des deutschen Volkes zusammenhängt.

Da Deutschland eben Deutschland und nicht Palampur oder Kalat, heißt, und auf dem Reichstag in Berlin noch immer „Dem deutschen Volke“ geschrieben steht, dieses Land eine eigene Geschichte, eine eigene Sprache und eine eigene Kultur hat, sollte es – möchte man meinen – auch ein eigenes Volk haben.

Doch aus dem Volk scheint längst nur mehr eine Bevölkerung geworden zu sein.

Bevölkerung aber ist im Gegensatz zu Volk undefiniert. Während ersterer Begriff Gemeinsamkeiten betont, bezieht sich letzterer nur auf eine Summe beliebiger Menschen, die sich mehr oder weniger zufällig gerade irgendwo aufhalten.

Im Galopp der UNO-Rhetorik in den Abgrund: Der Mensch ist ja schließlich ein Krebsgeschwür

Was hier am deutschen Volk aufgezeigt wird, gilt nicht minder für andere Völker Europas. Hier soll aber spezifisch vom eigenen Volk die Rede sein.

Würden die Statistiken nur den Gesundheitszustand des deutschen Volkes innerhalb der Bevölkerung Deutschlands erheben, würde sich das erschreckende Bild eines rapide überalternden, kinderschwachen, sterbenden Volkes zeigen. Das betäubte und seiner Abwehrkräfte beraubte deutsche Volk galoppiert in Richtung Aussterben.

In dieselbe traurige Richtung, in die andere Völker in der Geschichte bereits gegangen sind. Angesteckt von der UNOsianischen Rhetorik, verwandelt die politische und kulturelle Macht die Deutschen in schutzlose und kastrierte Karnickel.

Die Kreise, die in Deutschland wirkliche Macht haben, sind in ihrem Denken nicht weit entfernt von der schrillen Dummheit aus dem breiten Mund jener berühmten amerikanischen Schauspielerin, die behauptete, daß der Mensch das Krebsgeschwür der ihm überlegenen Natur sei („Humans are Cancer!“).

Nicht „der“ Mensch ist ein „Krebsgeschwür“, sondern nur jene Menschen, die den neuen Feudalherren lästig sind. Denn siehe da, die großen Überbevölkerungsauguren mit ihren Milliarden für eine neomalthusianische Dezimierungspolitik durch Kinderlosigkeit und Zwang zur Ein-Kind-Familie haben alle erstaunlich viele Kinder:

Georges Soros hat fünf Kinder, Ted Turner hat fünf Kinder, David Rockefeller hat sechs Kinder, Bill Gates hat drei Kinder, Warren Buffett hat drei Kinder.

Nur die dummen, nutzlosen Massen, die den Herren die Luft zum Atmen stehlen und damit „sinnlos“ Ressourcen verbrauchen, die sollen kinderlos bleiben oder sich nur in dem Maße fortpflanzen, wie es die Feudalherren gerade brauchen. Die Erde könnte ein Vielfaches der heutigen Weltbevölkerung ernähren. Doch die Anti-Natalisten geben seit Jahrzehnten den Ton an auf den Chefetagen der Global Players und damit auch bei den Medien.

Auflösung mit Islamisierung?

Wenn sich die suizidale Ausrichtung in Gesellschaft, Kultur und Politik nicht ändert, wird auch Deutschland statistisch in 50/60 Jahren eine islamische Kolonie sein. Laut Pew Forum on Religion & Public Life werden 2020 fünf Millionen Moslems in Deutschland leben. Doch bestimmte Statistiken leiden unter „politischer Korrektheit“. So mußte schon 2009 das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) die Moslemzahlen in Deutschland von 3,1-3,4 Millionen auf 4,3 Millionen nach oben korrigieren.

Als Bürger reibt man sich die Augen und es beginnt spätestens jetzt zu dämmern, weshalb die Grünen bereits 1987 einen Feldzug gegen die Volkszählung führten.

Wie rührend, daß dieselben Grünen, inzwischen an den Futtertrögen angekommen, keine Einwände mehr gegen den EU-Zensus von 2011 hatten, der allerdings mit den früheren Volkszählungen wenig gemein hat.

Und die tägliche Zuwanderung geht weiter.

Merkel spielt alles herunter. Die Grünen frohlocken. Bergoglio ist begeistert. Die Journalisten applaudieren. Der Steuerzahler zahlt. Dazu ist er ja erfunden worden. Die Unterwelt heißt mit offenen Armen „willkommen“ und macht ihre eigenen Rechnungen.

Der Terrorismus rekrutiert. Und die Deutschen? Halten die Luft an und wissen an lichten Momenten nicht, wie ihnen geschieht. Zumindest bis ihnen die Mainstream-Medien wieder die tägliche Dosis Beruhigungspillen verabreicht haben.

Päderastisches Frohlocken über NS-Besetzung Frankreichs

Und in den sodomitischen Vespasiennes liest man weiterhin erregt die Zeilen des für den Mainstream unverdächtigen Jean Paul Sartre über die ausgelassene Freude der französischen Päderasten über die nationalsozialistische Besetzung.

Die Beschreibung Sartres über das päderastische Frohlocken im Pariser Sommer von 1940, sollte Politiker und Kulturschaffende eigentlich zum Nachdenken bringen, die bisher den engen Zusammenhang zwischen Päderastie und der „Liebe“ für die Brutalität der Eroberer nicht sehen wollen.

Homosexualität garantiert Kinderlosigkeit, Leihmütter-Mode hin oder her. Das erklärt die Finanzierung der Homo-Lobby durch die Überbevölkerungsideologen. Jeder spielt sein eigenes Spiel.

Grundsätzlich wäre es dennoch Zeit darüber nachzudenken, was zuerst war.

Die Überbevölkerungspropaganda, die Förderung einer Verhütungs- und Abtreibungsmentalität, die trügerische Überhöhung der Arbeitswelt oder der Entschluß (nicht Wunsch) von immer mehr Frauen, kinderlos zu bleiben.

Hinzu kommt noch das Rätsel einer immer weitere Teile der Bevölkerung erfassenden ungewollten Kinderlosigkeit durch Unfruchtbarkeit.

Während dessen legt sich der Schatten Mohammeds oder der vielen kleinen Mohammeds, die der Islam immer wieder hervorbringt, dunkel über Europa.

Schuld daran ist weniger der Islam, sondern unsere Gutmenschen, die den Belagerern die Tore öffnen. Und die Verteidiger der Belagerten beschimpfen. Diesen Zusammenhang zu erkennen, wäre nützlich, um keine unangemessene Frontstellung gegen den Islam als solchen entstehen zu lassen.

Kein Volk, das Glauben verlor, hat ihn wiedergefunden

Die Dinge stehen so wie sie stehen. Sie sind kein Zufallsprodukt, sondern das Ergebnis gezielter Entscheidungen von Menschen, die dafür Verantwortung zu übernehmen haben. Für einen Christen fällt es nicht schwer, den eigentlichen Grund dieses zersetzenden Durcheinanders ausfindig zu machen.

Wir haben Jesus Christus aus den Augen verloren. Juan Donoso Cortes schrieb bereits vor mehr als 160 Jahren in seiner Rede über die Diktatur, er habe viele Menschen gesehen, die wieder zum Glauben gefunden haben, nachdem sie ihn verloren hatten. Er kenne aber kein Volk, das wieder zum Glauben gefunden habe, nachdem es ihn verloren hat. Ein dunkles Menetekel, das über Europa lastet.

Die Völker haben den Glauben noch nicht ganz verloren, aber sie sind nahe dran. Sollte Cortes Beobachtung zutreffend sein, wäre es ein Schritt ohne Rückkehr. Das Ende dieser Völker wäre damit besiegelt. Auch unseres deutschen Volkes. Ein trauriger Gedanke.

Bleibt abschließend noch die bange Frage, welchen „Fortschritt“ es wohl bedeuten mag, wenn das eigene Volk sich abschafft? Die Völker sich auslöschen? (Quelle: quadriga-productions, Berlin)

www.conservo.wordpress.com


Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 20. April 2016 7:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Genozid an Deutschen, Genozide der Kommunisten

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

78 Kommentare

  1. 1

    Gestern bei Phoenix — 3 Vollhonks, eine Moderatorin und ein Mensch der versuchte behutsam, logisch und aufklärend vorzugehen (AfD).
    Als dann von dem (ich habe schon fast geschlafen, ich glaube er war von der CDU auf jedenfall irgendein politischer DEUTSCHER HONK). Typen die Äußerung kam, das die Musleme das Ruhrgebiet aufgebaut hätten, dachte ich im Halbschlaf: Den müsste man aus dem Fenster werfen um ihn das Physikalische Gesetz der Schwerkraft zu erklären.

    SOLANGE! WIR SOLCHE VOLLIDIOTEN IN IRGENDWELCHE TALKSHOWS ZU GESICHT BEKOMMEN, SOLANGE WIRD SICH AUCH NICHTS! DARAN ÄNDERN, DASS IMMER MEHR NORMALE MENSCHEN DEN VERSTAND VERLIEREN!

    Für meinen Teil als ich dann noch die beiden Moslem Brüderchen und blöd grindend schwesterchen (ohne Kopflappen) anhörte… Oh man… Herr ist dein Tierreich groß! NEIN DAS KANN KEINE SAU MEHR HÖREN!

    RAUS UND ZWAR MIT LICHTGESCHWINDIGKEIT!!!!

  2. 2

    Das wird der EU-Bevölkerung verschwiegen!

    +++EU-Kommissar will 70 Millionen Flüchtlinge in den nächsten 20 Jahren+++

    1:21 Min. Video Bitte verbreiten!!!!!!!

  3. 3

    Es gibt die Möglichkeiten dieses noch zuverhindern ,aber das darf man Öffentlich nicht schreiben .

    Es ist schon wieder so weit ,wie Anno 1933 .

  4. 4

    Auch dabei stößt mir der „Dienstgrad Kommissar“ fürchterlich sauer auf! Dieses zeigt doch deutlich das hier irgendwelche bekannten wichtigklingenden Bezeichnungen vornehmlich genommen werden um das Volk zu blenden.
    Gibt es eigentlich einen EU General-kommissar? Der Kommissar wurde als Dienstgrad eines höheren PolizeiBEAMTEN eingeführt.

    Ist jetzt das EU Parlament mit Beamten zugestopft oder sind es nur welche, die sich als solche ausgeben?
    EU-Ermittler oder EU-Drohne wäre die wohl passende Bezeichnung.
    Genau Drohne! Ein Haufen von Volksabschaffer die vorher aber noch die Stimmung im Land abspionieren. Sich irgendwelche Dienstgrade aneignen und uns DABEI mit einem BLÖDEN GRINSEN VERARSCHEN!

  5. 5

    Nebenbei die Besoldungsgruppen von Beamten gehen von A-D.
    Ich glaube KAUM das die Gehälter dieser Gruppen dem eines EU-Angestellten entsprechen. DER KOMMISSARTITEL! IST DAMIT GEKLAUT! UND WENN MAN SO WILL, NICHT MEHR ALS DIENSTGRAD ZU VERSTEHEN!

    ARSCHGEIGEN!

  6. 6

    Wir selber schaffen doch die Voraussetzungen für

    unser Verschwinden selber.

    Wir bezahlen den Moslems noch fürs rammeln.

    Wir geben ihnen Nahrung und Kleidung obwohl sie

    nicht arbeiten.

    wir geben ihnen Bildung die aber abgelehnt wird.

    Wir nennen Unterwürfigkeit noch Integration !!!

    +++++

    Nur durch eine Bündelung der geeigneten Maßnahmen

    können wir das Ruder noch herumreißen.

    Als erstes müssen wir am Kindergeld arbeiten.

    Anreize zur ungezügelten und hemmungslosen

    Vermehrung nehmen.

    Die im Inneren.

    Im Äußeren können wir das Urlaubsland Türkei

    durch weniger Urlaube hart treffen.

    Es gibt durchaus Möglichkeiten.

    Wir müssen sie nur intelligent nutzen.

  7. 7

    Da stecken Dunkle und Geheime Kräfte dahinter!

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/03/vc3b6lkermord-an-deutschen.gif

    Ja aber im Jahre 1933 wollte man die Geburtenrate des Deutschen Volkes ERHÖHEN!! Und heute will unsere sogenannte ELITE, will dass genaue GEGENTEIL!! Diese Elite will denn Austausch mit Anderen Rassen!! Also die Vergleiche zu Damals sind so BRD,EU,NWO Indoktriniert!!

  8. 8

    URLAUB??? IN DER WÜRGKEI???? EIN PARADOXUM! ODER ETWAS FÜR MASOCHISMUS FREUNDE! (KOTZ, WÜRG, SPEI…).

  9. 9

    @ Schnauzevoll

    Ich kenne viele Leute, die machen Urlaub in der

    Türkei weil es so billig ist. All – Inclusive.

    +++++

    Neuester Trend in der Türkei.

    Hotel ohne Kinderlärm.

    Ich kenne einen Einkäufer der macht dort aus

    diesem Grund Urlaub !!!

    Das muss man sich vor Augen halten.

  10. 10

    ALLEINE der Gedanke mich mit LEUTEN zu UMGEBEN DIE MIR HIER GANZ FÜRCHTERLICH!!! AUF DEN SACK GEHEN! MIR VORZUSTELLEN DAS DIESER GANZE SAUHAUFEN VON UNS BEZAHLT WIRD… LÄSST BEI MIR KEINE -0- TOLERANZ IN DIESE RICHTUNG ZU! (ich muss schon wieder übelst spei…)…

  11. 11

    @ Schnauzevoll
    Mittwoch, 20. April 2016 7:24
    1

    ………….(ich habe schon fast geschlafen, ich glaube er war von der CDU auf jedenfall irgendein politischer DEUTSCHER HONK). Typen die Äußerung kam, das die Musleme das Ruhrgebiet aufgebaut hätten, ………

    ———————————

    hallo schnauzevoll,

    richtig muss es heissen: das die muslime die islamische gesellschaft im ruhrgebiet aufgebaut haben.

    das ist aber in fast allen städten so. in meiner stadt gibt es in einer eigentlich traditionellen geschäftestrasse inwischen 5 dönerbuden, 3 handyläden, 2 internetkaffees(eigentlich moslemgeldverschickungsbanken) und krimskrams und klamottenläden in denen die schwarzhaarigen aufgetakelten mädelverkäuferinnen ihren penetranten parfümschweif bis auf den bürgersteig verströmen. dazwischen sind noch hauseingänge mit klingelschilder rechtsanwalt mohammed oder frauenarzt özdemir.

    witzig – was kein politiker sehen will – an den bargeldläden ist, dass die etwa nur 2% steuern zahlen. Die vom finanzamt festgelegten 20% handeln die mit ihren steuerberater Ismael nämlich auf 10% runter(10% von 20% =2%)

    Ist aber kein problem, das geld wird dann durch sonderauflagen etc von den deutschen geschäftsinhabern reingeholt. Z.B. dürfen die gläubigen ihren handelsschrott auf die gehsteige stellen. Ein deutscher der ein werbeständer hinstellen will, muss sich durch das ganze rathaus arbeiten und geld überweisen.

  12. 12

    Der ISLAM hat sich schon überall wie ein

    Krebsgeschwür eingefressen !!!

    Hier helfen nur radikale Maßnahmen !!

    Rausschneiden !!!

    Entfernen !!!

  13. 13

    Moin Moin,

    was die Rezension der gestrigen Quasselrunde betrifft, schließe ich mich @ Schnauzevoll vollumfänglich an.

    Es war ein müder und schwerer Abend.
    Auch ich wär beinahe eingeschlafen, wenn nicht diese penetrante Muselantin mich mit dem Deutschlandaufbau und der „Verunglimpfung“ aufgeschreckt hätte.

    Diese XXYYTTZZ kommen doch immer wieder gleich mit den §§, denn dieses Schlagwort ist Teil des Diskriminierungsparagraphen.

    Sie diskutieren NIE, sie lügen und erpressen und bedrohen all diejenigen, die die unliebsamen Wahrheiten auf den Tisch legen wollen. Sei müssen drohen, denn sie haben KEINE Argumente oder überzeugenden Beweise.

    Ankündigung:
    Muselanten und eure Tinnen, auch ohne Kopfwindel, ihr werdet alle auf den Seziertisch der schonungslosen Analyse gelegt, und zwar ab sofort immer und dauernd, bis jeder und jede und jedes eure Lügenmasche und eure Unterwanderung deutlich sehen kann und bis den verbliebenen Deutschen die Tomaten von den Augen falleln, warum hier so vieles dauerhaft schieft läuft.

    Wer das Denken und den offenen Diskurs durch Denkverbote und Tabuisierung einschränken und verhindern will, wird an seinem eigenen Mehltau-Plan nachhaltig verhungern.

    Ischwöas.

    ____________________________________________________

    – Zum Artikel:

    „(…) Homosexualität garantiert Kinderlosigkeit, Leihmütter-Mode hin oder her. Das erklärt die Finanzierung der Homo-Lobby durch die Überbevölkerungsideologen. Jeder spielt sein eigenes Spiel.

    Grundsätzlich wäre es dennoch Zeit darüber nachzudenken, was zuerst war.

    Die Überbevölkerungspropaganda, die Förderung einer Verhütungs- und Abtreibungsmentalität, die trügerische Überhöhung der Arbeitswelt oder der Entschluß (nicht Wunsch) von immer mehr Frauen, kinderlos zu bleiben.

    Hinzu kommt noch das Rätsel einer immer weitere Teile der Bevölkerung erfassenden ungewollten Kinderlosigkeit durch Unfruchtbarkeit.(…)“

    Es ist ja auch sehr auffällig, daß die Muselantenanteile, auch die, die sich die Zersetzung unseres Staatswesens als aktive PolitikerInnen auf die Fahne geschrieben haben, selbst als Karrierefrauen immer jede Menge eigene Kinder haben.
    Sie profitieren von der islamisch-kulturell bedingten Großfamilienmentalität im Stillen Kämmerlein deutlich mit.

    Eine solche Quasselrunden-Quoten-Muselantin mit CDU-Hintergrund zum Beispiel kann deshalb durchaus mehr als 4 eigene Kinder ungestreßt großziehen, weil sie sich nicht um Kindermädchen, stundenweise teuer bezahlte Betreuung für die Kleinen im Falle von Überstundenphasen im Beruf etc. kümmern muß.

    Sie muß sich nicht mal mit dem Gedanken befassen, wie sie es managt, daß ihr Mann und sie die Kinder jeweils gut betreut irgendwo unterbringen, während sich beide wie bekloppt im Job aufarbeiten.

    Sie genießen nämlich beide besonderen Minderheitenkündigungsschutz und bevorzugte Einstellungskriterien durch Quoten oder Ähnliche Regelungen, die längst gängige Praxis geworden sind. Ihre zahllosen Kinderlein sind bestens versorgt. Bei Oma, Tante, Schwestern von Cousinen etc, diese sind als Teile des Familienclans stolz auf die erfolgreiche Teyze (Tante) unf behandeln die Kinder exakt im von Museln gewünschten Duktus, von Umgang bis Sprache, von religiösen Besonderheiten bis kulturellen Selbstverständlichkeiten;

    Die Erfolgsfrau dient den anderen als Beweis für die Muselüberlegenheit und Fähigkeit, alles zu erreichen was man will, und die gute Frau steht als Vorbild hoch im Kurs, obwohl die Frauen als Ganzes sehr wohl dem Fundamentalismus einverleibt werden sollen, aber eben noch nicht jetzt. In der Phase der Lügen und der scheinbaren Anpassung als Unterwanderungstaktik sollen diese Frauen offen Karriere machen und westlich überzeugend repräsentieren.
    Das ist sozusagen ihre Aufgabe als V-Frauen.

    Den Strategen der Eroberung des Westens ist es egal, ob einige Frauen ihren westlichen Lebensstil vordergründig leben, denn es nutzt der Sache, und wie der Koran schon sagt, ist Lüge als Mittel zur Verbreitung des Islam ein probates und anerkanntes Mittel.

    Diese Frauen also verlieren NICHT ihre Anerkennung in der Gruppe der eigenen Landsleute, im Gegenteil, sie fungieren als leuchtende Beispiele für Loyalität gegenber dem Koran und dem islamischen Eroberungsfeldzug mit friedlich-geschickten Mitteln.

    Solange so eine XXUUTTSLLE auch nur einem einzigen unserer deutschen Mitbürger in ihrer unerträglichen Hochfährigkeit übers Maul fahren darf und ihn öffentlich degradieren, verletzen und niederkreischen darf, hat sich gar nichts geändert – richtig Schnauzevoll –

    Aber wir haben jetzt in der Tat die Schnauze voll.

    Die Unfruchtbarkeit liegt tatsächlich nur in der gedemütigten und unterdrücken biodeutschen (bzw. bio-anderseuropäischen) Bevölkerung. Warum?

    Wie oben ausgeführt, schränken sich die Familien der Einwanderer und auch der in 2. und 3. Generation nicht im Mindesten in ihrer Vermehrungswut ein. Wozu auch; sie haben das Betreuungsproblem gelöst, verlassen sich auf den Clan und leben ein relativ ungestörtes Leben. Sie genießen den vollen Schutz der „Wertegemeinschaft“, niemand diskriminiert sie als Karnickel, und ihre Kinder werden trotz krimineller Mentalität mit Samthandschuhen angefaßt.
    Da macht die Vermehrung doch Spaß. man darf sich doch jetzt schon als Sieger fühlen und dementsprechen aufführen.

    Sie fühlen sich bestätigt und erleben dies hautnah jeden Tag.
    Sie müssen nichts leisten und haben dennoch ein garantiertes Auskommen auf Steuerzahlerkosten, stehen nicht unter Streß, auch nicht unter sozialem Streß, der der Hauptgrund für funktionelle Unfruchtbarkeit ist.

    http://www.mutzurheilung.de/krankheiten/unfruchtbarkeit-infertilit%C3%A4t/

    Die meisten Fälle von Unfruchtbarkeit liegen im tatsächlichen und/oder sozialen Streß.
    Bei Paaren mit Kinderwunsch in westlich orientierten Familien, also alle Europäer und Amis etc sind gemeint, ist eine „Therapie“ erfolgreich, die sich mit der Bewältigung von innerem, also hausgemachtem und äußerem, also beruflichem oder systembedingen Streß befaßt; die Entfernung dieser Faktoren ist das A und O eines möglichen Therapieerfolges.

    Viele Paare wünschen sich verzweifelt 1 einziges Kind und es klappt und klappt nicht, obwohl beide biologisch gesund sind. Warum ist das so?

    Es gibt dazu sogar Tierversuche, die den Zusammenhang von sozialem Streß (im populations- und verhaltensbiologischen Sinne) und Infertilität zweifelsfrei belegen.

    Sogar die extrem vermehrungsfreudigen Mäuse unterliegen einem Fertilitäsknick bis – einbruch, wenn sie in überfüllten Käfigen mit hohem innerartlichen Aggressionslevel leben müssen.

    Die Nachkommenschaft ist in zunehmendem Maße krank und nicht lebensfähig, die Häufigkeit von nicht lebensfähigen Mutationen steigt, die Häufigkeit der fertilitäsrelevanten Erkrankungen bei den Elterntieren steigt signifikant an.

    Ein Populationszusammenbruch wird von innen heraus aus der eigenen Biologie heraus „erzeugt“. Es scheint sich um einen Autorelugationsmechanismus der „Natur selbst“ zu handeln, in dem die negativen Folgen der Überpopulation auch bei Fehlen von Freßfeinden in einem quasi selbstregulierenden Fruchtbarkeitsverlust kompensiert und damit ausgeglichen werden können.

    Diese Versuche sind seit mindestens 50 Jahren bekannt, sie wurden im Zuge der Untersuchung der Wirkungen der Überbevölkerung auf dem Planeten damals in Auftrag gegeben.

    Ergebnisse liegen vor:

    (na egal, es waren Ratten, in meiner Schulzeit hat uns das unser Biolehrer noch beigebracht, das war Allgemeinbildung und wurde interessiert diskutiert genau wie Orwells 1984, was heute kein Schüler mehr lesen muß, weil angeblich nich mehr aktuell)

    http://www.nulb.de/Calhoun.htm

    „Die Mütter zeigten nicht mehr das normale Pflegeverhalten. Wahrend sie sonst z. B. für ihre Jungen ein Nest zu bauen pflegen aus Material, das Calhoun in reichlichem Maß zur Verfügung stellte, schafften sie es nunmehr kaum noch, mit einigen wenigen Schnipseln einen solchen Nestbau auch nur anzudeuten. Die Kinder gingen in der quirlenden Masse ihrer Artgenossen unter und hatten keine Chance zu überleben. Nur wenigen gelang es noch, zu kopulieren, weil sie dauernd von wütenden Artgenossen angegriffen und so daran gehindert wurden. Schließlich erstarb das Leben mehr und mehr. Selbst normale Pfeif- und Quietschgeräusche, die sonst alle Aktivitäten der Ratten untermalen, hörten auf.“

    Ich sag da jetzt nichts mehr dazu.
    Das muß man halt auf sich wirken lassen.

    Als Schüler damals waren wir alle ziemlich still und betroffen.
    Bis zur Pause, dann haben wir uns wieder wild jolend und lachend geärgert und geneckt, bis die nächste Stunde Pauken angesagt war.

    Aber warum verhalten sich nur die indigenen Völker Europas so überpopulationsgestört und nicht die faktisch sich vermehrenden Muselantenanteile dieser Bevölkerungen?

    Ganz einfach:

    Die Muselantinnen werden zwar sexuell unterdrückt (in vielen Fällen) aber nicht als Mütter gestreßt. Sie entkommen ihrem Bespringer am besten durch Mutterschaft, da dieser dann ihre „Heiligkeit“ anerkennt, sie erfüllt ihre Pflicht als Gläubige und Er hat sie damit achtungsvoll und nach dem Regelwerk repsektvoll zu behandeln.

    Die beste Chance für Muselantinnen gerade aus sehr unaufgeklärten Kreisen dieser Menschen, sich dem unangenehmen sexuellen Diktat ihres Besitzers zu entziehen, besteht daraus, möglichst oft und intensiv schwanger zu sein. Sie gewinnt pro Kind an Anerkennung und Macht in der Familie, wenn man es auf den gazen Clan bezogen sieht.

    Denn auch wenn ihr eigener Besitzer sie zum Beispiel dennoch nicht besonders gut behandelt, so genießt sie doch einen steigenden Wert in der gesamten weitverzweigten Verwandtschaft, von Ankara bis Berlin, von Dubai bis Düsseldorf. Ihr Streß und damit ihre Gefahr in Infertilität zu geraten, sinkt pro Geburt.

    Bei uns Indigenen ist das GENAU UMGEKEHRT.
    Die Paare trauen sich schon gar nicht mehr, überhaupt an Familienplanung zu denken.

    Primär wirtschaftliche Gründe, aber auch bei Reicheren zum Beispiel die Gründe des Verlustes der Selbstbestimmung und der „Feiheit“ im narzistisch verstandenen Sinne.

    Ein Übriges tut die gesamte Verhütungs-, Sterilisierungs- und Genderpropaganda, von Pro-Familia-Interventionen in den Schulen bis zu Sex-Streß auf die Kleinsten mittels „Bildungsplänen“.

    Gestern las ich eine komplett lächerliche „Studie“ im netz, wo es um „genetische“ Gründe zum „Ersten Mal“ ging.

    http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-20087-2016-04-19.html

    Es geht also um frühen ersten Sex, nicht um das Erleben und Erlernen von Beziehung und Verantwortung mit sich selbst und anderen, das in eine erfüllte und erfolgreiche Familienbildung münden kann. Es geht um folgenlosen und seelenzersetzenden Hickhack und flickflack. Dies wiederum natürlich ein INFERTILITÄTSFAKTOR mehr.

    Also nicht die massive „Tu es mit jedem, so früh wie möglich und so viel du willst, mach es dauernd und überall wos dir einfällt, und wenn du nicht kannst, dann guck wenigstens n bißchen Smartphoneporno, tu es mit allen Wesen, die dir begegnen und tu es so früh wie möglich, sonst bist du unfrei und uncool, tu es als Sportart und tu es möglichst schon ab 6 Jahren oder ab 3. Denn Sex macht frei!“ macht wirklich frei.

    Es handelt sich um nichts mehr und nichts weniger als um eine weitere Variate von Alltagsfaschismus.

    Hier wurde einfach das Wort „Arbeit“ durch ein anderes Wort ersetzt.
    Auch dies erzeugt enormen Streß;

    Weder Arbeit, noch Sex machen frei.

    Selbstbestimmung und Bewußtsein für die eigene Identität machen frei, wenn schon irgend etwas frei machen kann.

    Frei ist man.
    Man kann nicht frei gemacht werden oder sich selbst frei machen.
    Höchstens oben oder unten rum, aber sonst schon überhaupt nicht.

    Aber zurück zu unserer verzweifelt Mutter werden wollenden aber nicht könnenden Michelin:
    Was hindert sie?

    Zu viel Angst. Angst vor drohenem Arbeitsstellenverlust, Angst vor Armut, Angst vor Arbeitslosigkeit, Angst vor Hängebusen, Angst vor Verlust ihrer Attraktivität, Angst vor der Arbeit, die das Babie bedeutet, auch hysterische Ängste wie Angst vor dem Gestank in Windeln, Angst vor Schwangerschaftsstreifen, Angst, daß der Mann dann fremdgeht, Angst allein gelassen zu werden, Angst mit ihrem einen einzigen Michelinbabie allein da zu stehen. Angst vor der Erkennis, daß der Tod auch auf sie wartet, jede Menge Angst also.

    Ganz reale und auch eingebildete oder herbeipropagandisierte Angst.
    Jedenfalls jede Menge Angst, und Angst = Streß und Streß = Unfruchtbarkeitszunahme.

    Zu viel Arbeit verhindert ebenso Vermehrung. Zu viel Psychostreß auch, also wenn so eine Michelin zu lange im Gymnasium auf Karrierestudentin getrimmt wurde, dann hat sie umfassende Panik vor einer völlig unbekannten Lebensform, geannt Familie, die ihre bisherige Lebensform und damit Identität völlig auslöschen kann.

    Und dann darf man den Michel selbst auch nicht vergessen. Der ist inzwischen zum Vollidioten mutiert.

    Bei solchen „Beschützertypen“ spingen einfach keine biologischen Urreflexe mehr an.

    https://4.bp.blogspot.com/-Vsjlz_kGV9c/VuqZC82C7FI/AAAAAAAAijE/5XEI39vPP2s1lTokb9xLevK7FzoPRmvEw/s1600/Volker-Beck-Immunita%25CC%2588t.jpg

    Es geht also im Wesetnlichen darum, die Ursachen für die Lebensmüdigkeit der Gesellschaft als solcher zu benennen und abzuschaffen.

    Eine Hauptursache ist Überbevölkerung selbst, beziehungsweise Wohnungsmangel, Wohnungsnot, enge Lebensverhältnisse, wenig Naturumgebung, Ballungsräume, Geldmangel, Verlust von Sicherheit und Wohlbefinden.

    Kurz: wir brauchen ALLES ANDERE als eine Aufstockung der schrumpfenden Bevölkerungszahlen durch kulturfremde Menschen.
    Wir brauchen WENIGER Menschen in Deutschland, die eine bessere Lebensqualität vorfinden und sich ohne Dauerstreß und ständige Bedrohung ihres Lebens selbst innerhalb ihrer eigenen Sozietät frei entfalten können.

    Das wäre längst möglich.
    Unser Erfindungsgeist hat genau dies ermöglicht.
    So und nun lassen wir uns von einer korrupten Irrenelite von Politikern und tolwütigen Machtmenschen unsere gesamte Lebensgrundlage zuschütten und nachhaltig zerstören.

    Was ist hier eigentlich los, daß immer noch so wenige nur sich dagegen auflehnen!?
    Sind alle durch die Cyberwelt völlig verblödet?
    Wurden in den Schulen nur geistig debile gezüchtet?
    Sind wir Labor-Ratten oder sind wir frei denkende Menschen!?

  14. 14

    Genau RAAAAUUUUUUUUUS!!!!!!! Wenn ich mir jetzt aber noch etwas darlegen darf…
    DANK MERKEL: Können/dürfen UNSERE Frauen Keine kurzen Hosen mehr tragen, NICHT Joggen, nicht Baden, NICHT die Wasserrutsche „ungestraft“ benutzen, NICHT mehr in Kindergärten fragen, warum für IHR Kind kein Platz mehr ist, NICHT mehr alleine U-Bahn fahren, NICHT mehr Alleine BUS fahren, NICHT mehr in irgendein Fortbewegungsmittel ansich ALLEIN fahren, NICHT mehr alleine im Wald ausreiten, NICHT mehr am Strand liegen… Wisst IHR was? ICH SCHEISS AUF DIESE GANZE GUTMENSCHKATASTROPHE!!! Das ist hier nur noch eine 10000000000000% Gehirnwäsche und diese auch noch von ! 1000000000000000% VOLLHOINKS! Wenn es wenigste gebildete Honks wären…. Es sind zum Teil Sonderschüler und Langhaarige Bayrische Trottel!

    Man,man,man… Demnächst wird wahrscheinlich auch noch das FURZEN Verboten! WEIL man damit ja eventuell das Muslemische Volk beleidigen könnte… ICH FURZ DARAUF !

    Ich lasse mir kein X für ein U Einreden! Das habe ich auch gar nicht NÖTIG!

    Hier l#äuft ein ganz mieser Plan! Nur dieser Plan wird hoffentlich noch rechtzeitigt durchkreuzt. UND DMIT MEINE ICH DAS CHRISTLICHE! KREUZ! Kommt zurück zu EUREN WURZELN BEKENNT EUCH ZU EURER KULTUR! Scheiß auf das Glockengebimmel!!! Immer noch 100000000000000000000 mal BESSER ALS DAS GEJAMMER eines MUEZINS!!!!

    GEHT INNE KARCH aber sagt dem PASTA vorher er soll nicht mehr son Scheiß vcon der Kanzel seiern! MAN! Wie schön war damals das Bayern alleine in Greising de lütte Dorfkarch. Das war war ein STÜCK KULTURGUT in DEUTSCHLAND!

    Überall kleine Kapellen, Kreuze, und selbst die Schulen aller sehr Idyllisch. UND HEUTE?
    Toleranz… ICH SCHEISS DRAUF!

  15. 15

    @ Schiffsgeist 12#

    Ja, richtig. Und wie behandelt man Krebs?
    Genau, man trocknet ihn aus.

    Man entzieht ihm seine Nahrungsgrundlagen.
    Man stäkt das Immunsystem.
    Krebs lebt vom Organismus, der ihn mit groß macht, je mehr er sich selbst groß machen will.

    Der Krebskranke braucht weniger Streß, weniger Angst, mehr Ruhe, mehr Frieden, mehr Zuversicht, mehr Sonne und Wärme und mehr Mitmenschlichkeit, mehr Freiheit und mehr Musik.

    Wo man singt, da laß dich nieder, böse Menschen haben keine Lieder.

    Je mehr der Krebskranke zum Beispiel futtert, desto mehr füttert er den Krebs mit.
    Dieser erstarkt und verhindert zunehmend, daß der Kranke selbst erstarkt, indem er futtert.

    Was also muß der Michel tun?

    Sein gesamtes Konsumverhalten verändern –
    Mehr geistige Nahrung statt Wirtschaftspositivismus.

    Dann wird er wieder mehr Dichter und Denker und der Krebs, der nicht besonders gut Denkfutter verarbeiten kann, vermißt seine Konsumnahrungsgrundlagen und SCHRUMPFT.
    Im besten Falle sterben die kranken Zellen ab und den Rest übernimmt das Immunsystem selbst.

    Krebs ist nämlich durchaus heilbar.

    Auch wenn die Pharmapropaganda anderes behauptet und zumindest den Eindruck erwecken will, daß es ohne hohen Einsatz und ihre Mittelchen nicht gehe.

  16. 16

    VORALLEM sollte man wieder Qualität MADE IN GERMANY Herstellen. UND KEIN ELEKTROGERÄT OHNE EIN ECHTES!!! VDE PRÜFSIEGEL mehr ins LAND lassen.
    Denn Deutschland ist schon Laaaaange kein Industrievorreiter mehr! Hier sind soviel HERSTELLER im Nirvana gelandet. Aber es ist ja auch viel WICHTIGER sich mit UNBEKANNTEN kriminellen Völkern UND DEREN FABELWESEN zu beschäftigen ALS DIE DEUTSCHE BETRIEBSWIRTSCHAFT AUFZUBAUEN! GENAU DESHALB GING DIE DDR PLEITE! WEIL DIE WIRTSCHAFT AM ENDE WAR!

    UND NUN? DIE DDR 2.0 IST AUCH SCHON SEHR NAH DRAN! Hugh.

  17. 17

    @ Schnauzevoll 14#

    http://pilgern-bayern.de/node/18

    http://pilgern-bayern.de/bayernkarte

    Aufi gehts zum Schichtl, auf inne KARCH!

    Gebimmel ist auch nicht so schlecht, da steht eine jahrhundertealte Glockengießerwissenschaft dahinter und mit dem Bimmeln will der spirituelle Christ die Luft reinigen, damit der Herr besser in die Hirne und Seelen der Gemeinde einreisen kann.

    Er muß sich dann nicht immer durch diesen Vibrations-Wirrwarr durchkämpfen…. 😉

    „Es gibt vielerlei Arten von >japasnitya japasNamittikaPrayashchittachalaachala japasasanashavantarpanMantra YogaSadhak< die innere und äußere Reinheit beachtet und gläubige Hingabe, einen beispielhaften Charakter und ein mustergültiges Betragen hat, bevor er irgendeinen Grad der Konzentration und Kontemplation erlangt. (…)
    Auch die christlichen Mönche beten den Rosenkranz und singen Hymnen und Psalmen."

    Ich betone und wiederhole:

    "wie Opfern von Blumen, Weihrauch, Wohlgeruch, Lichtschwenken und Glockengeläut,"

    http://derallmaechtigekirpal.com/de/kirpal/kirpal/krone/all.html

  18. 18

    Da ist mir gerade ein großer Teil beim Kopieren verloren gegangen:

    Nachlieferung:

    „Manche >mantrasmantrasjapajapasnitya japasNamittikaPrayashchittachalaachala japasasanashavantarpanMantra YogaSadhak< die innere und äußere Reinheit beachtet und gläubige Hingabe, einen beispielhaften Charakter und ein mustergültiges Betragen hat, bevor er irgendeinen Grad der Konzentration und Kontemplation erlangt."

  19. 19

    EAGLE— Genau sie SINGEN ! und JAULEN NICHT!

  20. 20

    Höchst seltsam, jedesmal wenn ich den Text einstelle und senden drücke, verschwinden große Teile.

    ??????

    Noch mal: letzter Versuch:

    „Manche >mantrasmantrasjapajapasnitya japasNamittikaPrayashchittachalaachala japasasanashavantarpanMantra YogaSadhak< die innere und äußere Reinheit beachtet und gläubige Hingabe, einen beispielhaften Charakter und ein mustergültiges Betragen hat, bevor er irgendeinen Grad der Konzentration und Kontemplation erlangt."

  21. 21

    Klappt nicht, link muß man dann also selbst durchlesen….

    🙁

  22. 22

    Adler 1

    Wir müssen also unser Verhalten ändern.

    Anstatt immer nur täglich jammern, müssen wir

    daran gehen vernünftige Vorschläge heraus zu

    arbeiten wir die Saubande wieder los werden.

    +++++

    Sonst sieht in 20 Jahren Hamburg wie Timbuktu

    aus.

    Mir wird schon wieder schwarz vor Augen !!!

  23. 23

    So ia guts leit… I muss jetzt schaffe… Fürti Gott mitnoand…

  24. 24

    Altersarmut????

    Wer es sich bequem macht und der Pseudo-Karriere als Frau hinterher rennt, wird am Ende feststellen, dass weder eine Riester-Renten-Forderung noch der eigene Renten- bzw. Pensionsanspruch bedient werden kann.

    Dazu bräuchte es eine Generation geborener Kinder, aber die hat man/frau per Kontrazeptiva oder Abortion verhindert bzw. in den Müll geworfen.

    Statt die Rente für alle abzusenken wäre ein biologische Faktor in der Rentenformel besser.

    Wer keine Kinder hat muss mit deutlichen Kürzungen rechnen.

    Und ganz generell müssen Familien von hohen Steuern und Abgaben entlastet werden. Das verhindert auch das Anwachsen von „Karnickel-Eltern“.

  25. 25

    Altersarmut ?

    Ich sehr heute wieder einige Rentner vor unserem

    Haus.

    Diese machen einen Halbtagesausflug ins Grüne.

    Aus sicherer Quelle ist mir bekannt, daß es dann

    später nur zu einem Wurstsalat reichen wird.

    Unsere Alten sind wirklich arm dran !!!

    Wer sein Leben lang geschuftet hat sollte doch

    wenigstens nicht im Alter darben.

    +++++

    Es muss etwas her.

    Kinderlose Ehepaare bei Denen beide einer Arbeit

    nachgehen, gehören hoch besteuert.

    Und Muselmanns ohne Arbeit aber 9 – 20 Kindern

    gehört die Rammelprämie eingeschränkt.

    Und nicht zu vergessen!

    Die Förderung von Deutschen Familien.

    Damit diese wieder ohne Sorgen Kinder bekommen

    können und glücklich in die Zukunft sehen.

    Mit den bisherigen Versagern wird dies aber so

    nicht zu machen sein.

    Wir brauchen eine Alternative !!!

  26. 26

    Gestern gab es ein Redaktionsmeeting im ZDF indem Ich vor der Versammlung die Frage richtete, warum immer nur Ahmadiyya Muslime auftreten, die in der islamischen Welt als Ungläubige und Ketzer gelten? Ferner stellte Ich die Frage, warum uns das als die Repräsentation des Islams verkauft wird?
    Meine abschließende Feststellung war, das absichtlich der Zuschauer getäuscht wird.
    Ich hoffe, das es dort Einzelne gab, denen dadurch bewusst wurde, was für ein mörderisches Spiel gespielt wird.

  27. 27

    @ Klabautermann 22#

    Naja, es wird nicht ohne eine 2-Fronten-Strategie gehen.
    Wie MM schon sehr deutlich immer wieder hervorhebt, sind es die deutschfeindlichen linken Interessen, die ein Schrumpfen dieses Krebses nicht beabsichtigen und auch nicht zulassen wollen.

    Und es sind die Salamis selbst, die eine eigene Ausbreitungsstrategie systematisch mit allen Mitteln verfolgen. Was sie zusammenhält, ist die Idee einer Umma.

    Die Linken werden gerade durch das Auftauchen einer ernst zu nehmenden Konkurrenz in Schach gehalten, weil sie sich um ihren eigene Machterhalt zu kümmern gezwungen werden.
    Sie müssen also einstweilen innehalten mit der Vernichtungsstrategie, um die Vorwürfe der Gegner als nichtig abweisen zu können.

    Das ist schon mal Schritt 1 und den verdanken wir in letzter Konsequenz nur einem einzigen Menschen, der dafür Schlimmes erleiden muß.

    Die 2. Gruppe, die Salamis, haben das ebenfalls sehr schnell erkannt und knurren aus allen Poren.

    Diese 2. Gruppe mag aber eines gar nicht: Kritik.
    Sie sind nicht fähig, Kritik zu verstehen oder gar zu akzeptieren. Sie dulden sie knurrend, setzen uns manchmal so ein paar schmierige Weichtypen vor, die den Anschein erwecken sollen, daß alle Muselanten hier so harmlos und rechtschaffen Gläubige sind.

    Diese Figuren pflegen uns mit immer noch in der 3. Generation gebrochenem und nicht akzentfreiem Deutsch dann jeweils bestimmte Paragraphen unseres GG vorzutragen und als Demo-Spruch-Schild vor den Latz zu knallen.

    Frau Röhl hat dazu eine sehr gute Ausführung gemacht:
    höchst lesenswert –
    http://www.rolandtichy.de/kolumnen/bettina-roehl-direkt/afd-gehoert-der-islam-zu-deutschland/

    Das können sie natürlich nur, weil die regierende Politik das so will und weil sie sie dazu benutzt, genau so den Stolz und das Selbstbewußtsein der deutschen Öffentlichkeit zu sedieren.
    Wie hier alle wissen, werden die Medien völlig zweckentfremdet und als politische Propagandainstrumente für die verzerrte Scheindebatte um den Islam benutzt.

    Echte Kapazitäten der Islamkritik läßt niemand zu Wort kommen. Allein schon Kleine-Hartlage wäre in zivilisierter Weise ohne mit der Wimper zu zucken dazu in der Lage, so eine Gesprächsrunde, wie die gestrige auf phoenix mit dem einen etwas zahnlosen AfDler komplett aus den Angeln zu heben und fundiert und nachweisbar wichtige Tatsachen und bislang systematisch vorenthaltene Informationen über den Islam, den Koran, das islamische Rechtssystem etc. in die Runde so einzubringen, daß es solche Islam-Weichbirnen hart an die Grenze zum Psychokollaps bringen würde.

    Also Kritik ist das Mittel der Wahl.
    Und Analyse.
    Eine etwas höhere Karatzahl in der intellektuellen Debatte einfordern und erzwingen.
    Ständig wird derzeit bei etwas Gejammere klein beigegeben. Warum?

    Jammern und Blödeln ist das Kernmerkmal der islamischen Debatten.

    Die Kommunikationsformen sind wie folgt immer die gleichen:

    Jammern – jaulen – beleidigt sein – drohen – erpressen – nicht auf Argumente eingehen (können) – gegensteuern und vernebeln – belehren – beleidigt sein – drohen – erpressen – Bomben hochgehen lassen – pauschalisieren und dämonisieren, bzw. die Vorwürfe gegen die eigene Religion abschmettern und pauschal als Hetze deklarieren – lügen – nochmal lügen – Köpfe abschneiden – Vowürfe als nebensächlich abtun – leugenen – lügen – jammern – beleidigt sein – drohen – schreien und niederreden – frech werden – beleidigt sein – Terrorvorwürfe als nicht zugehörig und nicht sie betreffend abtun – Beweise und Argumente negieren und zerreden – vernebeln – lügen – gerne mit erhobenem Zeigefinger belehren – dem Gegenüber jede Kompetenz absprechen, den Islam beurteilen oder verstehen zu können – den Islam als nicht-existent bezeichnen „Es gibt nicht ´den Islam´“ – paradoxe Argumentationsführung – lügen – beleidigt sein – drohen – schreien – böse gucken – Kopftücher aufsetzen und putig herumglucken und sinnfreien Qualm von sich geben – langbärtig herumsitzen und sinnfreien bedrohlichen Qualm von sich geben – drohen – lügen – leugnen – jammern.

    Jetzt mal im Ernst:
    Auf welchem Entwicklungslevel befindet sich ein Gegenüber, das sich im Gespräch über elementar wichtige Dinge des Zusammenlebens so verhält?

    Diese ganze Debatte ist eins ganz sicher nicht: EHRLICH.

    Sie ist kindisch, naiv, blöde, hetzerisch, dummdreist, aggressiv, bodenlos dumm, sagte ich schon blöde?, substanzlos.

    Diese Islamwissenschaftler sollen doch alle mal aus ihren Unisesseln hervorkriechen und eine sachdienliche und schonungslos offene, vor allem aber an der Wahrheitsfindung orientierte Diskussion mit den echten Islamkritikern führen und zwar auf Uni-Level, nicht auf dem Level von populisischen Propagandaquasselrunden, und dann sollen die sich mal ein paar Jahre lang fetzen was das Zeug hält.

    Auch Hamed muß mal in seiner Seichtigkeit etwas angegriffen werden.
    Aufgeklärte Islam … hehe … und er war bei den Muslimbrüdern …soso .. nicht daß ich ihn generell für einen unaufrichtigen Menschen halte, aber ihm ist auch vieles nicht klar, und das ist ganz normal, weil er eben kein Deutscher oder Europäer ist, und weil er hier zwar studiert hat, und einige Erkenntnisse daraus gewonnen hat; aber letztendlich ist er nach wie vor seiner eigenen Kulturauffassung verbunden, was ich persönlich ihm nicht übel nehme. Es ist ganz normal.

    Daß er so hochgespielt wird, liegt an der Tatsache, daß wir fast keine intellektuell ernst zu nehmenden Kapazitäten in diesem Bereich haben und daß die PC nach wie vor wie Mehltau auf unserem Land liegt.
    Es ist halt sicherer, einen Musel über die unangenehmen Dinge reden zu lassen, als sich selbst zu positionieren.

    Kritik ist die Munition der Wahl.
    Kritik vertragen die nicht, sie werden sich irgenwann aus der continuance bringen lassen, dann sieht jeder, wer sie sind und was sie wirklich wollen.
    Fundierte Kritik; Logik, auch ein Fremdwort für diese Hanseln.
    Streng logische Rhetorik und eine systematische Herangehensweise mittels alanytisch dialektischer Fragestellung, die ein Auslassen der Antworten nicht ermöglicht.

    Warm wohl sind hier inwzischen alles so verblödet.
    Weil die knallharte Sachdiskussion durch Tabus systematisch verhindert wird und das macht denkmüde und erkenntnisblind.

    Sie mit unseren Gesetzen systematisch einengen, Halalverbot, islamische Schlachtereien verbieten, Einfuhrverbot von Halalfutter, Verschleierungsverbot, Minarettverbot, Moscheenschließung, wenn nicht auf deutsch gepredigt wird, aggressive Handlungen hart bestrafen und mit Ausweisung ahnden, das ganze Programm von Wilders, das man deislamisieren nennt.

    Das Kindergeld anders zuteilen, Bystrons Idee von der Steuerbefreiung pro Kind ist recht gut, weil dann das Konzept
    rammeln und sich durchfüttern lassen, nicht mehr funktioniert.
    Polygamieverbot und härtere Strafen bei Verletzung, Verbot von Kindehen, Verbot von Beschneidungen, persönliche Beleidigung einklagbar machen und hart abstrafen, wenn ein Ali „ischf–disch“ zu irgendwem sagt. Die bedrohlich gewordene OK austrocknen, No-go-areas auflösen.

    Es ihnen eben ein bißchen ungemütlicher machen, als bisher.
    Kein Nachgeben bei Gejammere.
    Den Muselantinnen das Kinderkriegen etwas schwerer machen, wie das ist noch zu überlegen. Keine Vorzeigemusels mehr in den Talkshows, vielleicht eine Religionsquote fordern für die TV-Runden; also es müssen immer (außer den kulturimmanenten christlichen) zu gleichen Teilen Hindus, Buddhisten aller Coleur, Konfuzianisten, Animisten, Atheisten, Heiden und eben auch Moslems in den Runden vertreten sein. Alles andere wäre ja Diskriminierung. 😉

  28. 28

    Diese Zitate geben einem schon zu bedenken!!
    Diese können das bisherige Weltbild Zerstören!!
    Aber es finden sich immer wieder Deutsche Lehrer, Gutmenschen, Professoren, die glauben diese Zitate Widerlegen zu können!! Und somit denn Schuldkult Aufrecht zu erhalten!!
    Wenn es so weiter geht, Hat DEUTSCHLAND ECHT FERTIG!! Lest selbst!!

    https://freddyweb4.wordpress.com/entlarvende-historische-zitate/

  29. 29

    Ich habe die Juden vergessen.

    Ich bin dafür, daß man die endlich mal fragt, was sie selbst wollen und wie sie gerne behandelt werden wollen. Denn ich würde viel lieber viel mehr von denen erfahren und hören und sehen. Es sind kluge Menschen und witzig dazu.
    Sie langweilen nicht und sind oft hervorragende Virtuosen.
    🙂
    Und ich bin bereit, es als meine persönliche historische Schuldigkeit anzuerkennen, dafür zu sorgen und mich aktiv daran zu beteiligen, daß diese Gruppe meines Volkes einen großen Raum in der gesamtgesellschaftlichen Wahrnehmung einnehmen kann.

    So, nur falls es den jüdischen Mitbürgern hier im blog gerade in den Fingern gejuckt haben sollte, sich zu beschweren, daß ich sie völlig ausgelassen habe.

  30. 30

    Geht man in die Synagoge am Sonntag? Oder am Samstag?

  31. 31

    OT

    http://www.metropolico.org/2016/04/19/pulverfass-sizilien-2000-afrikanische-migranten-taeglich/
    Pulverfass Sizilien: 2000 afrikanische Migranten täglich
    — 19 April 2016
    Nichts hat sich geändert. Die Bilder gleichen jenen vom letzten Jahr. In Italien, konkret in Sizilien, spielen sich seit mehreren Tagen wieder dies selben, alarmierende Szenen ab: Mehr als 2.000 Immigranten täglich strömen auf die größte Insel im Mittelmeer. Jedoch – und das ist die Änderung zum Vorjahr – entspricht die Zahl der Immigranten einer Steigerung von 90 Prozent. Von den Medien in Deutschland völlig unbeachtet entwickelt sich dort ein Pulverfass“

    So, es geht nun wieder richtig los.
    Der Summa is kumma.

  32. 32

    Thilo Sarrazin hat ein neues Buch geschrieben !

    „Wunschdenken“

    Und er wirft der Madame Raute vor nur an das

    Wohl der Welt zu denken und nicht an das deutsche

    Volk.

    Ich werde ihm nicht widersprechen !!!

  33. 33

    OT

    oder auch nicht, denn auch die Mißhandlung der arbeitenden Bevölkerung und der Rentner ist Teil des Unbehagens, warum sich junge Familien nicht mehr ins Kinderkriegen stürzen. Wenn mann ann Angst vor Altersarmut haben muß ….

    http://www.metropolico.org/2016/04/18/neunmal-nein/
    Neunmal Nein.
    Schlaglicht: Wundert es, wenn Menschen nach 40 Berufsjahren und eingezahlten 200 000 Euro und noch einmal 200 000 Euro vom Arbeitgeber gerade mal 40 Euro mehr Rente bekommen, als die, die nie eingezahlt haben?

  34. 34

    OT

    Anhaltend hohe Anschlagsgefahr – Frankreich

    http://www.dtoday.de/startseite/politik_artikel,-Frankreich-will-Ausnahmezustand-wegen-Fussball-EM-um-zwei-Monate-verlaengern-_arid,479180.html
    Frankreich will Ausnahmezustand wegen Fußball-EM um zwei Monate verlängern

  35. 35

    Das Leben funktioniert ganz anders und vor allem ganz anders als es uns von links-verlogen-Gift-Medien vor vorgegaukelt wird.

    Natürlich sind Themen wie Abtreibung und Behinderung sehr sensible Themen, niemand möchte behindert sein oder abgetrieben werden und wer an den diesen, von den links-Medien stark missbrauchten Themen nicht rütteln will, der sollte auch besser hier nicht weiterlesen.

    Auf den ersten Moment scheint es edel sich gegen Abtreibungen einzusetzen, weil befürchtet wird da verlieren sehr nette Menschen auf grausame Weise ihren Lebensanfang.

    Aber auf den zweiten Moment, wenn wir davon ausgehen, dass das Leben ganz anders funktioniert als es uns von den linken-Gift-Medien vorgeGaukelt wird, auf den zweiten Moment kann man ja auch in Betracht ziehen, dass hier sehr grausame Menschen durch das Leben bestraft werden wegen ihrer begangenen Grausamkeiten in den Vorleben.

    Das Leben funktioniert ganz anders als es uns von den linken Gift-Medien der „Lügenpresse“ vor gelabert wird, denn die linken-Gift-Mäuler und die linken-Gift-Hexen der links-verseuchten NAZI-Propaganda „Lügenpresse“ wollen sich zum Sprecher der Welt hochstilisieren um sich unser Vertrauen zu erschleichen und uns dann immer wieder am medialen Nasenring in´s Verderben zerren können unter ständigem Ausgrenzen von wirklich anständigen echten Menschen !!!

    Damit wollen die links-Medien verschleiern, dass die wirklich NUR GEZ-schmarotzender linker-Dreck und linke Landes-Verräter sind, die sich nur nach linker-Geldgier ausrichtet und NUR skrupellos dafür berichtet, wo sich die Geldsäcke füllen lassen !!!

    Das war auch „Damals“ in Frankreich so:

    Kollaboration in Frankreich (1940–1944)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kollaboration_in_Frankreich_%281940%E2%80%931944%29#Die_Kollaborations-Presse_oder_.C2.BBKollaboration_der_Feder.C2.AB

    „Angesichts der offensichtlichen Propaganda (durch linke Volksverräter) wandten sich die französischen Zeitungsleser allmählich von der Kollaborations-Presse („Lügenpresse“) ab, die bis zuletzt phantastische (verlogene) Auflagenzahlen verkündete, während sie tatsächlich 30 bis 50 % Auflagenverluste hinnehmen musste“.

    „NAZIS von der „Lügenpresse“ haut euch doch selber auf eure linke Lügenfresse ihr links-medialen Massen-MÖRDER und links-mediale Serien-MÖRDER“ !!!

    „Etliche in Frankreich renommierte Journalisten und Publizisten wurden Kollaborateure, die sich in der Öffentlichkeit für die deutsche Besatzungsmacht einsetzten“.

    „Alles kommt wieder und wieder und immer wieder … “ !!!
    .

  36. 36

    .
    Deswegen RAUS mit dem links-verseuchten NAZI-Volksempfängern aus der Privatsphäre. RAUS mit den linken Goebbels-Schnauzen aus den schönen Wohnzimmern wenn wir wieder am „echten Leben“ teilhaben wollen !!!

    RAUS mit den linken-NAZI-Propaganda NAZI-Medien-Terror-Kisten aus der schönen Wohnung, dann hört man den linken Dunkel-Mist der links-kriminellen NAZI-Medien-Hexen, unsere ganz persönlichen TOD-Feinde von der linken „Lügenpresse“ auch nicht mehr !!!
    :
    .

    Wenn wir den Gedanken zulassen, dass das Leben eine Eigenfunktion hat, abseits von dem linken-Medien-Terror, dann bekommt man eine ganz andere Sicht der Dinge und wenn wir in das „links-verseuchte Irrenhaus Reichstag“ blicken und uns vorstellen das so manche linke-Völker-MORD Hexen und LINKE, verlogene Schiefmäuler abgetrieben worden währen, dann bekommt die zunächst heroische Gegnerschaft gegen das Abtreiben einen ganz anderen Aspekt !!!

    Was hätte uns erspart werden können wenn so manches linke Polit-Monster abgetrieben worden wäre !:!

    Im links-verseuchten Irrenhaus Reichstag sitzen einige linke Figuren mit dem Scharm eines stillgelegten Krematorium oder andere Gefühlstote linke Ungeheuer, die dort niemals hingehören, sich aber genau dort hin terrorisiert haben aus herzloser Macht-Sucht und Geld-Gier. Währen die doch abgetrieben worden … !!!
    .

    Heimlich gefilmtes Buffet bei einem Parteitag der LINKs-Parteien ;;;=>

    LINKS Partei Dinner !!! (Skeksis Dinner – The Dark Crystal)
    https://www.youtube.com/watch?v=57vaKllPg7k
    „Die Botschaft: Wer bösartig ist, der kann sich noch so sehr mit ergaunertem Schmuck behängen. Bösartige sind immer häßlich“ !!!)
    .

    Schluss mit der selbstmörderischen Toleranz gegenüber linken Volks-MÖRDERN !!!

    Es ist völlig falsch zu sagen, man verstehe nicht diese irre links-Politik.

    Richtiger ist es zu sagen, diese Gefühlstoten Monster die sich in die Politik geschlichen haben verstehen NICHTS vom echten Leben und die linken Polit-Monster verstehen auch nicht, wie das Leben wirklich funktioniert. Die wissen aber wo und wie man raffen kann !!!

    Wo treiben die sich eigentlich ständig herum? Was treiben die da? In welchen links-verseuchten Löchern verkriechen sich die linken Volks-MÖRDER ???

    .

    Wehrt EUCH gegen diese Machtbesessenen linken-NAZIS und linke Volks-MÖRDER die sich hier mal wieder von links her an die Macht schleichen unter lautem Geplärre gegen „Recht und Ordnung“, genauso wie „Damals“ !!!
    .

    Wir haben die Pflicht zum Widerstand gegen links. Für UNSERE Kinder !!!

    EUROPA gegen links !!!

    ALLE gegen links !!!

    .
    .

  37. 37

    Adler 1

    Eigentlich wollte ich mit meiner Frau im Herbst

    eine Woche nach Sizilien auf eine Rundreise.

    Ich denke, daß wir dies nochmal überdenken.

  38. 38

    @ Klabautermann #25

    Auf den Punkt gebracht! Völkermord ist laut UNO die „ABSICHTLICHE Unterwerfung“ einer ethnischen Gruppe „unter Lebensbedingungen, die auf die völlige oder teilweise Zerstörung der Gruppe abzielen“.

    Ich hatte das schon mal gepostet:

    Ferkel-Deutschland ist „Rentenbetrugs-Weltmeister“:

    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/04/07/Kein-volk-wird-bei-der-rente-so-betrogen-wie-das-deutsche/

    Im vergleich zu weniger „arbeitsproduktiven“ Ländern müßten bei uns Renten von 3000 bis 4000 € das Normale sein! Um zu verhindern, daß „wohlhabende“ deutsche Rentner in den ökonomisch zurückgebliebenen Südländern den „Big Boss“ spielen, verteilt Schäuble das hier erwirtschaftete Vermögen lieber an Nicht-Deutsche und „rettet“ damit die Banken der Südländer. So werden Deutsche im Alter um ihr Lebenswerk betrogen und die Jungen trauen sich schon gar nicht mehr, das Risiko einer Familiengründung einzugehen. So kommt es daß Ferkel-Deutschland, obwohl „Export-Weltmeister“ aufgrund der Arbeitsleistung „der Menschen da draußen“ laut OECD bei den Renten ganz hinten liegt und selbst die griechischen höher sind!

    Dieses von Ferkel und Konsorten errichtete IRRENHAUS muß KOMPLETT ABGERISSEN werden, die verantwortlichen PO.litiker-Verbrecher, allen voran Ferkel und sein krimineller Rollstuhlfahrer, müssen sofort verhaftet werden und lebenslang im Knast für ihre Verbrechenn büßen.

  39. 39

    Alter Sack

    Laut einer Studie bekommen die deutschen Rentner

    in der EU die niedersten Renten.

    Hauptsache den Anderen geht es gut.

    Nich woor Stiefmutter Angie ???

  40. 40

    Zur Asyl – Krise in Italien kommt jetzt noch

    völlig unbeachtet von den Medien eine Krise

    der Banken hinzu !!!

    Wir hangeln uns von einer Krise zu anderen ???

  41. 41

    Mittagsmeditation:

    https://www.youtube.com/watch?v=swtoFRl0VsA
    Lang Lang – Ave Maria

    _____________________________________________

    Hintergrundinformationen:

    Komponist – Schubert (Deutscher)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Schubert

    Transskribierender Komponist – Liszt (Österreich-Ungar)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Liszt

    Interpret: Lang Lang (Chinese)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Lang_Lang

    Instrument: weltbester Flügel, made by Steinway&Sons (Deutsche)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Steinway_%26_Sons

    Text: Ave Maria –
    Ellens Gesang III „Hymne an die Jungfrau“, D 839, Op. 52 Nr. 6
    Ursprungsgedicht -Walter Scott (Schotte)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Walter_Scott
    Übersetzung: Adam Storck (Deutscher)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Adam_Storck

    Hintergrund des Textes: Die Bibel – Maria, Mutter Gottes und die Existenz eines europaweit tief verwurzelten Christentums

    Lichttechnik: – nur möglich durch Erfinder –
    Heinrich Göbel (Deutscher)
    http://www.licht-und-mehr.de/portal/licht-allgemein/wer-hat-das-licht-erfunden/1241,7073.html
    https://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_G%C3%B6bel

    Tontechnik: nur möglich durch Erfinder:
    Emil Berliner – (Deutscher) – entwickelte das Grammophon (Patentierung 1887) und die Schallplatte
    https://de.wikipedia.org/wiki/Tonaufnahme

    Das Publikum:
    DIE GANZE WELT!

    Grund, daß ein Chinese diese Stück spielt:
    Grenzenlose Verehrung und Bewunderung der Asiaten für die DEUTSCHE Musikgeschichte – das Virtuosentum
    https://de.wikipedia.org/wiki/Musik_der_Romantik

    🙂

    Wo genau ist Gülüm, der Sitzenpianist?
    Den hab ich nicht finden können.

  42. 42

    @ schnauzevoll
    Mittwoch, 20. April 2016 10:10
    16

    ……VORALLEM sollte man wieder Qualität MADE IN GERMANY ………

    ————

    hi Schnauzevoll,
    wo ist das prooblem? Die tolle firma grundig gibt es doch noch.

    geschäftsführer: Sühel Semerci

    😉

  43. 43

    umerziehung:

    allein nur die eine sendung „Britt – talk um eins“ im als privatsender getarnten sat1 lief 11 jahre lang von mo bis fr.

    fazit der sendung:
    frauen sind schlampen und wenn sie mutter werden ist ihr leben am ende.

    für sowas ist numal jedes junge mädchen anfällig.

    besonderheit: solche sendungen werden nicht über osteuropäische sattelitenschalen empfangen 🙂

  44. 44

    Und weil ich grad dabei bin:

    Liszt war eigentlich genau betrachtet Herkunftsdeutscher –

    „Franz Liszt war der einzige Sohn aus der zweiten Ehe des ebenfalls in Westungarn – im heutigen Burgenland – geborenen Adam List (1776–1827) (dessen Name sowohl als List wie auch als Liszt verzeichnet wurde), Verwaltungsbeamter in Diensten des Fürsten Nikolaus II. Esterházy, und seiner Frau Maria Anna, geborene Lager (1788–1866), einer in Wien bei Katharina von Kurzbeck[2] als Stubenmädchen tätigen Bäckerstochter aus Krems an der Donau.“

    Und weil wir es auch gerade mit dem Glockenläuten hatten:

    Italien – Theater der Stille:

    https://www.youtube.com/watch?v=S7Vpq4tKZhI&ebc=ANyPxKpYqr7m5QquUHLMykbqhRLowv5ZRNuySBRIzT2AvTtyNa6EP9VDWiXSZtUWvaDk1Mk0atAA
    ANDREA BOCELLI (HQ) & LANG LANG – IO CI SARO / I WILL BE THERE

    Eine China-Italien-Lieson 🙂

    Und wer glaubt, daß ich mir das von IRGENDWEM auf der Welt kaputt bomben lasse, der hat sich gewaltig geirrt!

  45. 45

    Wenn die Deutschen es noch nicht begriffen haben, das ist der PLAN, Europa zu destabilisieren und zu zerstoeren. Dieser Plan geht von den Bilderbergern, der zionistischen Finanzmaffia (USA) und Israel aus, Deutschland und Europa mit der Idiologie des Islam zu infiltrieren und kaputt zu machen. Diese Moslems freiwillig ins Land zu holen, grenzt an Unwissenheit, Dummheit und Selbszerstoerung. Hier ist eine Webseite www. political Islam, Bill Still, er klaert hier auf, was Islam ist, sollte sich jeder anschauen der english versteht um sich zu informieren. Die Moslems haben in 1400 Jahren ueber 280 Millionen Menschen ermordet. Nunja in Europa wird es wohl so weitergehen mit dem morden, das ist das Ziel, Europa den Islam zu unterwerfen, nur noch eine Frage der Zeit.
    Ich bin entsetzt ueber diese Entwicklung in meiner Heimat.
    Hoffe nur das diese Ideologen und Politiker die
    ersten sind, denen es an den Kragen geht, ich glaube an Karma!!!!
    Lieber Herr Mannheimer, vielen Dank fuer Ihre Berichterstattung und Aufklaerung, Sie haben viel Mut. Gruesse aus den USA.
    Trump ist am Vormarsch, er ist der einzige
    Kanditat der Republikaner, der begriffen hat, dass wir auch hier in den USA ein grosses Problem mit dem Islam und illegaler Einwanderung haben.
    Ich hoffe, dass das Deutsche Volk diesen Muslimclown (Obumba) in Hannover kein freundliches Willkommen gibt.

  46. 46

    @ eagle1
    Mittwoch, 20. April 2016 12:28
    29

    ————————-
    hallo eagle1,

    das ist aber nett von Dir.

    dann empfehle ich die führenden menschen jüdischen glaubens mal etwas kennen zu lernen. sagen wir so nur ab 1744, wo mayer amschel rotschild in frankfurt geboren wurde.

    dann die gründer und auch spätere bzw jetzige chefs der FED anschauen. Und was die so machen
    https://de.wikipedia.org/wiki/Federal_Reserve_System

    das banksystem kann man sich anschauen: dazu reicht im prinzip zeichentrickfilm goldschmied fabian, wenn man ihn versteht. Leider ist er sehr einfach und gerade darum schwer zu verstehen wenn man mit zuviel deutschen schulwissen rangeht.
    (nebenbei: auch wenn die zinsen neuerdings ganz unten sind, so machen selbst 1% zinsen bei
    1000000000,- euro kredit immer noch
    10000000,- euro zinsen, was logischerweise das zusätzliche guthaben der reichen kreditgeber wird, bzw die schulden der armen)

    sehr wertvoll: die übernahme palästina/neugründung israels 1948 unter schutz der alliierten (und mit welchem deal die israel versprochen bekommen haben)

    dazu sich mal george soros anschauen, der eigentlich gyjörgy schwartz heisst und die lager im WK 2 freundlicherweise überlebt hat und heutzutage solche unternehmen wie z.b. esiweb.org finanziert, die die tante erika beraten in der flüchtlingsfrage.

    Es gibt da noch viele mehr, aber das reicht für den ersten überblick dieser betriebsamen leute.

    – dann, hätte ich fast vergessen nochmal diesen film anschauen

  47. 47

    @ andrea 45#

    Ich sprach von Juden, von meinen jüdisch Mitbürgern und Mitdeutschen.

    Nicht von Ihren Zionisten-Freaks.
    Daß die existieren, weiß ich.
    Aber WELTWEIT sind auch in China ein paar Multis mit von der Partie in der Hochfinanz und auch in anderen asiatischen Staaten und in Australien, und so und das sind nicht durchgängig alle Zionisten.

    Die Juden als Volk haben mit diesen Typen so viel zu tun, wie Sie mit Frau Merkel.

  48. 48

    Bald ist auch Merkels Konjunkturwunder für Sozialpädagogen zuende.

    Hoffentlich!

    OOooooh, die armen Flüchtlingshelfer sind also aaarbeitslos!
    Leute Flüchlingshelfer ist KEIN JOB!

    https://www.youtube.com/watch?v=B1lu0kqEX3o
    Rotes Kreuz setzt kurzfristig Flüchtlingshelfer auf die Straße.

    Die Hoffnungen des roten Kreuzes möchte ich doch etwas dämpfen.
    Es werden NIE wieder solche steigenden Flüchtlingszahlen in DIESEM Land zugelassen werden!

    NIE MEHR!

    Sucht euch Arbeit!
    Die Spargelsaison fängt schon an!

    Thilo!

    Danke!!

    https://www.youtube.com/watch?v=nwkghw7WDLE
    Dr. Thilo Sarrazin: „Frau Merkel denkt an alle nur nicht mehr an Deutschland“

  49. 49

    Nicht jammern, Widerstand leisten! Auch wenn Besitzer und Verwender sog. „Polenböller“ nun auch als Terroristen abgestempelt werden, Abtreibungsmörder(Frauen und Ärzte) und islamische Massenvergewaltiger straffrei ausgehen, Widerstand ist nicht nur bürgerliches Recht, sondern auch moralische Pflicht!!!
    So wie die großen Deutschen, die einst gegen Gewaltherrschaft im Lande (NS und 40 Jahre DDR) für die Freiheit und gegen das Verbrechen kämpften, so dürfen wir uns heute auch Widerständler gegen diese Demokratie nennen. Denn Demokratie im eigentlichen Sinne von Volksherrschaft hat es in Deutschland nie gegeben. Aber genau die wollen wir erringen. Heute herrscht hier in Wirklichkeit eine perfide Diktatur.

  50. 50

    Andrea — Grundig (Max) ist schon laaaaange nicht mehr made in Germany. Das Hauptwerk ist in die Würgkei verlagert worden. Ebenso kommen die Chassis sowie auch die Für JVC, Hitacht , Siemens usw von dieser Fa. Namens Beko. ALLES MÜLL! Am besten mit samt den Karton Entsorgen. Dann spart man sich das Auspacken! So etwas würde ich mir nicht einmal ins Schei..haus stellen!

  51. 51

    Weiß jemand wo Unwetter steckt? Er wird sich doch wohl nicht mit seinem LIEBLINGSTÜRKEN geprügelt haben? Nicht das nun 2 Betten in EINEM ZIMMER belegt sind…

  52. 52

    Wo ist mein Kommentar mit der Mittagsmeditation mit dem Ave Maria gespielt von Lang Lang geblieben?
    Weg! War gegen 13 Uhr irgendwas…

  53. 53

    OK ist wieder aufgetaucht.
    Da war wohl 1-2 Links zu viel auf einmal drin.
    Eifer des Gefechtes….

  54. 54

    ENDLICH!

    MM, der Chef sagt auch was zu Ihrem und unserem Thema!
    Brandneu!

    Die wohlklingende Stimme unseres zukünftigen Bundeskanzlers…

    https://www.youtube.com/watch?v=ApOyDaBd-yU
    Diese demographische Krise wird Thüringen schwer treffen.Björn Höcke MdL

    Und bei all diesen wichtigen Themen hat unser Maasmännchen sehr wichtige Dinge zu erledigen…

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Verbraucherschutzminister-Maas-will-mehr-Transparenz-bei-Apps-3178169.html
    Verbraucherschutzminister Maas will mehr Transparenz bei Apps

    Verbraucherschutzminister…….. 🙂
    Ich fühl mich schon ungemein geschützt….

  55. 55

    Auch wenn die Betrachtungen über den schicksalhaften Anteil bei den links-grausamen Abtreibungen nicht ganz falsch ist, in diesen hier beschriebenen Dimensionen ist das aber ein wahrer Abtreibungs-Holocaust durch die „links-kriminellen BUNTEN-NAZIS“, der niemals hingenommen werden kann !!!

    „Laut offiziellen Statistiken, lassen wir die Dunkelziffern einmal beiseite, wird jedes fünfte ungeborene Kind in Deutschland durch Abtreibung getötet (links-brutal ermordet)“.
    .

    Das ist grausamster linker Völker-MORD, verursacht von NUR einer einzigen linken Völker-MORD-Hexe und da sind wir wieder bei der übelsten NAZI-Struktur in der links-verseuchten Völker-MORD-Regierung !!!

    Wieso kann eine einzige schwachsinnige Privatperson, die sich im links-verseuchten Irrenhaus Reichstag unberechtigt herumtreibt und dort ihr Unwesen treibt, zum Nachteil der gesamten Welt, so viel Schaden anrichten und NIEMAND von den gewählten Volksvertretern/Volks-Verrätern unternimmt etwas entscheidendes ???

    Wer sich nicht an den abgelegten Amtseid hält ist auch KEINE Amtsperson und treibt somit völlig unberechtigt ihr Unwesen unter extrem links-brutalen Machtmissbrauch. Wieso ist so etwas wieder möglich noch viel schlimmer als „Damals“ ???

    Haben ALLE Sicherheitsmechanismen versagt und lachen die linken Volks-MÖRDER sich schlapp, wie alle wieder dümmlich in den Befehlsketten mit hampeln, genauso wie „Damals“ und noch schlimmer, obwohl die „Pflicht zum Widerstand besteht“ ???
    .

    Die Gefühlstoten Psychopathen im Reichstag hocken alle bloß blöde herum, quatschen dummes Zeug und schauen zu wie ALLES wieder kaputt geht, was Generationen an fleißigen echten Menschen erschaffen haben !!!

    Linke haben absolut KEINE diplomatischen Fähigkeiten. Die laborieren mit übelstem Macht-Missbrauch, üblen und links-kriminellen Volksbeschimpfungen durch die linke NAZI-Propaganda der „Lügenpresse“ und permanentes Schmarotzen bei denen die sie auf das Übelste misshandeln !!!

    NUR das linke Schmarotzen und übelste Volksbeschimpfungen durch ihr dummes linkes Empörung-Management funktionieren bei den linken Volks-MÖRDERN !!!

    .

    Wehrt EUCH gegen diese Machtbesessenen linken-NAZIS und linke Volks-MÖRDER die sich hier mal wieder von links her an die Macht schleichen unter lautem Geplärre gegen „Recht und Ordnung“, genauso wie „Damals“ !!!
    .

    Wir haben die Pflicht zum Widerstand gegen links. Für UNSERE Kinder !!!

    EUROPA gegen links !!!

    ALLE gegen links !!!

    .
    .

  56. 56

    @ ariovist #47

    Ja, wie lächerlich sich diese Pseudo-Demokratie im Dienst der internationalen Plutokraten macht, sieht man an folgender Meldung:

    http://www.t-online.de/regionales/id_77609910/luebben-und-calau-jetzt-offiziell-sorbisches-siedlungsgebiet.html

    Dürfen sich also dort jetzt keine Moslems ansiedeln?! Eine „moslemfreie Zone“ sozusagen, um die „sorbische Kultur“ zu erhalten?!

    Wann wird das erste „offizielle“ DEUTSCHE Siedlungsgebiet auf dem Boden dieser irrsinnigen Ferkel-Republik Bananistan eingerichtet?! Wo wir Deutsche leben können, WIE WIR WOLLEN?!

    „Die Sorben/Wenden sind seit rund 1500 Jahren in der Lausitz ansässig. Sie haben es über Jahrhunderte geschafft, ihre EIGENE Kultur und Sprache zu BEWAHREN“, tönt der T-Online-Dschurnalist: Bei den Nicht-Deutschen wird er plötzlich zum verkappten IDENTITÄREN!

    Herrje, genau das wollen wir doch für unsere DEUTSCHE Kultur auch: sie BEWAHREN und nicht einem irrsinnigen Multikulturalismus opfern, von dem nur die islamischen Gebärmaschinen „profitieren“! Heißt: wenn sie ihre EIGENE Kultur bewahren wollen – so wie die Sorben – DÜRFEN die Deutschen keine Moslems mehr reinlassen und die schon hier sind, sollten am besten abgeschoben werden. Wie der Islam mit Minderheiten umgeht, sieht man in der Türkei: es gibt keine mehr, sie wurden alle umgebracht und was noch am Leben ist, wird mit Krieg überzogen, wie die Kurden. Ist das so schwierig zu begreifen, Herr DSCHURNALIST?

  57. 57

    Wenn Maas Transparenz will, dann soll der Dämlack aus dem Fenster glotzen! Dann hat er TRANSPARENZ! SOGAR VOLLFLÄCHIG! Es sei denn seine Alte hat sie nicht geputzt…

  58. 58

    Ein Kollege von Köppel:

    https://www.youtube.com/watch?v=E9Zls4rqHCs&ebc=ANyPxKp4ciHJFIcemjrz4n3PWkAoCKPUeBmIE0iZzm4QWc7LMxy5ZSqLB8r4UwxgKEn8MQjVITTx
    Asyl, Islam, Innere Sicherheit, Finale Deutschland. Hans Hermann Gockel AfD Mittelsachsen

    Super Vortrag!

  59. schwabenland-heimatland
    Mittwoch, 20. April 2016 23:19
    59

    Es ist erstaunlich, haarsträubend und ein Paradoxon, dass es heute im Jahr 2016 ausschließlich über den Islam und keine andere Idelogie oder Religion in Deutschland Debatten geführt werden müssen, ob diese zu Deutschland gehört oder nicht. Kein anderes Land der Erde würde sich eine solche perfide überflüssige Ausnahme-Diskussion über eine reale Invasion von Flüchtlingen die die Kultur und Werte ihres Aufnahme- und Gastlandes mit Füssen treten, ja sogar hassen, aber letztendlich doch wirtschaftlich davon profitieren möchten antun und somit begründet konsequent ablehnen. Im Im anderen, umgekehrten Fall –bei einer Ignoranz der Logik von Ursache und Wirkung – wird es unweigerlich dazu führen , dass es zum eigenen gesellschaftlichen Kollaps, in baldiger Generationen sogar zu einer neuen Übermacht nach völlig anderen Regeln führen wird.
    Nur die Deutschen/Europäischen Links „Toleranz-Gutmenschen“ haben die sonderbarste Verweigung der Tatsachen und eine entgegengesetzte Einstellung zur Realität. Sie führt unweigerlich zur eigenen Aufgabe der Freiheit bis zum un/freiwilligen „Selbstmord“ der Gesellschaft. Führende Politiker Westeuropas könnten zwar die Wahrheit sagen und auch entsprechend handeln, Das tun sie aber nicht durch aufzuhaltenden kollektiven Druck und die verrückte Ideoolgie zur Europäischen Zwangsgemeinschaft mit allen Mitteln. Jedem Bürger ist deshalb als Placebo-Platzhalter „Solidarität“, „humanitärer Pflicht“,“Mitgefühl“in ihr Gehirn gepflanzt worden, das jegliche natürliche Vorsicht für die wahrheit ausschaltet. Auch angesichts der Folgen- jeglichem logisch gesunden Menschenverstand wiederspricht.

    Trotz allen Anfeindungen- nur mit konsequentem Nachdruck der AFD ist die einzige Korrektur Deutschlands gegen die schleichende offene und klamheimliche Invasion und Islamisierung noch möglich! Ich hoffe doch.

  60. 60

    Man macht die Glotze an..
    -alles supi und pro Flutling
    Man macht das Radio an..
    -alles supi und pro Flutling
    Man schaltet den PC ein und auf der Startseite..
    -alles supi und pro Flutling
    ——————————–
    ICH KANN ES NICHT MEHR HÖREN, LESEN ODER SEHEN!!

    Flüchtlinge!

    Verdammt, es kotzt mich nur noch an!! Versenkt die leeren Schlepperboote!! Knallt die leeren Schiffe weg!

  61. 61

    @ 58 eagle1

    Ab dem 26-isten ist mein Kontigent wieder voll auf geladen!

    Danke für den Link! Ist, na klar, gespeichert!

    🙂

  62. 62

    Der Geburtenrückgang hat mehrere Gründe, z.B.:

    – der natürliche Geburtenrückgang in einer entwickelten Gesellschaft (viel Nachwuchs ist für Altersvorsorge nicht notewendig und es gibt physisch immer weniger Platz / Ressourcen)

    – ein Elternteil ist nicht in der Lage die ganze Familie zu ernähren – es müssen beide Eltern arbeiten und trotzdem sind Kinder ein Armutsrisiko.

    Aber die Hauptursache liegt darin, dass sich west-europäische Ethnien in einer späten Phase des ethnischen Zyklus befinden und altersbedingt (im ethnischen Sinne) schwach geworden sind: der Geburtenrückgang ist ein Aspekt davon.

    Das Phänomen ist nicht neu:

    Unerwünschte Neugeborene wurden von den Müttern erstickt oder irgendwo weggeworfen. Man fand sie vor den Toren auf Schritt und Tritt. Mehrerer kaiserliche Erlasse drohten schwere Strafen an, aber die Entwicklung war längst darüber hinweggegangen. Eine Ehe, die in Ordnung war, galt als sicheres Zeichen dafür, daß der Mann ein Tölpel und die Frau ein Blaustrumpf war. Es existierten zwar Ehegesetze, irgendwo lagen sie, aber es ist unwahrscheinlich, daß ein Richter sie noch kannte.

    Joachim Fernau, „Ceasar läßt grüßen“

    Das Problem dabei ist nicht, dass die Bevölkerungszahl zurückgeht (das kann durch Produktivitätszuwachs / technischen Fortschritt abgefangen werden),
    sondern, dass Römer / Europäer (die Träger der Zivilisation) durch Barbaren / Siedler aus 3.Welt ERSETZT werden,
    was die Zivilisation zerstört (das antike Niveau wurde in Europa wieder erst nach ca. 1000 Jahren erreicht).

    Das klingt zwar fatalistisch, ist aber nicht:
    der ethnische Zyklus ist ein Natur-Phänomen wie z.B. Gravitation. Und der Mensch ist schlau genug, um trotz Gravitation zu fliegen.
    Beim Umgang mit der ethnischen Entwicklung ist genauso viel Klugheit gefragt.

    Die rein religiösen Rezepte wie am Ende des Artikels werden aber garantiert nicht funktionieren – das west-römische Reich ist trotz Christentums niedergegangen.

    Auch soll man nicht auf dem überbevölkerten Planet Geburtenwettbewerb mit der 3.Welt veranstalten – man soll umgekehrt die Vermehrungsfreudigkeit der 3.Welt eindämmen.

  63. 63

    @ 62 Hirn-Reiniger

    Ja der Caisar….

    🙂

    Julius Ceasar!

    ..ein Film von Uli Edel.,

    „“Julius Ceasar““ aus der „History-Collection“ habe ich heute Nachmittag erst im DvD-Laufwerk eingelegt und wieder mal gesehen!

    Wenn man genau hinhört, werden Sachverhalte zu den Galliern
    (uns ,den Deutschen) punktgenau beschrieben und in Richtung Zukunft vorhergesagt!

    😀

    Der Film ist von:
    2001 oder 2002
    mit Richard Harris ins seiner letzten Rolle, als Sulla !

    ——

    Salvete, ave Caesar ! 😀

  64. 64

    Es ist nun 01.22 Uhr und ich kann (wegen dem „Rennen“ gestern) nicht so recht zur Ruhe kommen. Na ja !

    Nun, da schaue ich mir jetzt die DvD „Augustus“ mit Peter o Toole und Charlotte Rampling als seine Ehefrau an! Ich trinke gleich einen Kaffee und mach es mir bequem. 🙂

    Die Katze ist auch ruhig ,schnarcht leicht vor sich hin und schläft. 🙂

    Es ist gut wenn man einfach nur ins Regal greifen muß um einen schönen Film zu sehen.

    Na jaaa, bei mir in meiner kleinen Wohnung, stehen mittlerweile ca 1550 Filme auf DvD und VHS in Regalen und Kisten/Körben zum Gucken bereit

    🙂 !!

    Nein das ist keine Protzerei, sondern nur einfach Freude am Medium Spiel-Film!
    ————————
    -das alte Ägypten
    -das antike Rom
    -die Zukunft (Science-Fiction)
    ————————

    Die Antike: ..hach ja…träum…
    Sehnsuchtszeit….
    ——————
    😀 😀 😀
    ——————
    …und mit Warp 9,5 ins nächste Jahrhundert…!
    ——————–
    Kleiner Tip an die mitlesenden Filmfreunde:

    Holt Euch die Miniserie Spartacus auf DvD oder Blue-Ray :

    SPARTACUS

    (franz Label, UNCUT, deut.Tonspur)

    Lief vor 2 oder 3 Jahren bei Pro7 im TV-FSK-18 und damals doch CUT!!

    Die Mini-Serie ist GENIAL !!

    Die (16-DVDs) gibt es bei E-Bay für ca 50,- T€euros und Glück (mit 39 Episoden!
    ———————————
    L`INTEGRALE DE LA SERIE
    SPARTACUS

    http://WWW.foxfrance.com
    http://www.ebay.de

  65. 65

    Ja Augustus,

    „“die Komödie die man Leben nennt““

    hast Du als erster Caiser Roms versaut! Du, Caiser Augustus , du hättest diesen Sektenführer namens Jesus Einhalt gebieten können !

    Millionen tote Menschen hast Du, Augustus, zu verantworten!!
    Du hast die Juden/Christen nicht beseitigt und sogar dem Judentum/ Christentum dem Weg geebnet!

    Der Monotheismus ging seinen unheilvollen Weg über den ganzen Globus!! Bis heute!

  66. 66

    @ 30 eagle1

    Abergläubig ?
    Traumatisiert?

    Man geht gar nicht dahin!
    Bethäuser sind für infantile Leute!
    Bist Du ehhhm Doof ??

  67. 67

    @ 30 eagle 1

    ICH würde noch nicht einmal mit abgeschlagenen Armen oder Beinen in ein religiöses Haus kriechen wollen!

    Ich würde eher sterben, als einem fiktiven Gott zu dienen !!!
    ———————
    Lieber eagle 1,
    denke bitte nach!

  68. 68

    04.28 Uhr
    Habe noch viel queer gelesen auf anderen Seiten. Es liegt Widerstand in der Luft, es rührt sich was in den deutschen Wohnstuben!

    Es gärt und köchelt vor sich hin!

    Die Leute haben die Schnauzte voll von dieser Politik und den Lüge-Medien!!!!

    Es gärt auch bei den CDU/CSU-Mitgliedern ganz gewaltig an der Basis! Es rumort!

    Deutschland, nun wacht es entlich auf!!

  69. 69

    04.08 Uhr

    Ich wünsch eine gute Nacht an alle Mitleser und Freunde dieses Bloogs!

    Morgen ist „NERO“-> Doppel-DVD vorgemerkt. Man kennt ihn ja, aber ihn, den Nero, im Film zu sehen macht doch ein wening Spaß!

    🙂

    LG an alle
    euer
    Kettenraucher

  70. 70

    Ach Kettenraucher 68#

    Es gärt im Lande
    Ich würde es gerne glauben

    Gestern waren wir beim Ungarn essen und haben uns über Orban ,Deutschland , Europa und Islam unterhalten . Wenn der Islam-Terror so weiter geht ,kann er samt Familie nach Ungarn zurück ,aber wir Deutsche werden wohl abgeschlachtet werden .

    Ach hätten wir doch auch einen Orban
    Noch kann ich an einen massiven Widerstand nicht glauben und wenn ja müssen wir vielleicht damit rechnen das die eigene Armee auf uns schiessen oder die EUROGENFOR .

    Türkei pocht auf Visafreiheit der Türken nach Europa

    Was für ein Wahnsinn

    Die Illegalen warten in Italien ,Lybien ,
    Griechenland auf ihre Weiterreise nach Deutschland
    Was für ein Wahnsinn

    Als Deutscher und Europäer kann man da noch eigene Kinder in die Welt setzen ,bei dieser Mörderischen Zukunft ? Islam über alles ?

    Ob es mit demokratischen Wege gehen soll ,glaube ich nicht . Da wir in Deutschland und auch in europäischen Länder Richter haben die schon die Scharia anwenden (Migranten-Bonus). Deshalb konnte auch der Islam und seine Sekten-Anhänger soweit kommen.

    Wenn deutsche Richter die Anzeigen gegen Merkel und co zurück gewiesen haben ,als lächerlich bezeichnet haben ,so ist das ein Zeichen eines Unrechtstaates.
    Wer kann diesen Unrechtstaat zerschlagen -aufheben ?

    Es werden von Merkel und co noch Millionen von islamischen Illegalen und samt massenhaften Türken im Sommer nach Deutschland eingeflogen . Das wird der Todesstoss an unserm Volk sein und der Untergang der Europäischen Völkern.

    „Der Islam bedeutet Völkermord an den Europäischen Völkern “

    Klar gärt es im Volk ,aber wir sind waffenlos gemacht worden . Die Alten sind krank ,haben sich kaputt gearbeitet und die Jungen sind zum großen Teil verblödet und verwöhnt .

    Die CDU jammert herum und dann kriechen sie doch der Merkel in den After . Nein ,den CDUler glaube ich nichts mehr ,haben zu viel gelogen .
    An den Taten werden wir sie erkennen ………..
    Und die Bundeswehr ,an die habe ich umsonst lange Zeit geglaubt …

    Ach Terminator
    müsste nicht endlich unsere deutschen Geheimwaffen zum Einsatz kommen ? Die Zeit ist reif ,noch ist es nicht zu spät .

    Sie wissen was ich meine ,das wäre ein Traum – der Tag X

    Ich wünsche einen schönen Tag ,geniessen wir für heute das schöne Wetter

  71. 71

    @ Kettenraucher 66#

    Bin mit den Gepflogenheiten der jüdischen Religionsausübung nicht vertraut. Da ich ein neugieriger und interessierter Mensch bin, werde ich das ändern.
    Wissenslücke.

    Bethäuser sind tragende Säulen unserer gesamten Bauhistorie und Stilgeschichte, somit auch der gesamten Kunstgeschichte Europas, die zum Kernbestandteil unserer kulturellen Identität gehört.

    Wenn man irgendetwas Außergewöhnliches und ideel sowie geistig Überragendes schaffen wollte, dann zu allen Zeiten immer nur wegen des „Aberglaubens“.

    Aber mir ist das „Ossi“-Phänomen schon bekannt. Straffe Doktrin der DDR1-Führung – Religion ist Opium fürs Volk, oder wie war das?

    Man könnte aber auch darüber nachdenken, daß ALLE Völker eine Form von Spiritualität pflegen, und das schon sehr sehr lange, was es nicht unbedingt wahrer machen muß, das ist richtig.

    Ich habe nur nach allen Analysen und Beobachtungen den Eindruck gewonnen, daß dort, wo eine klar definierte „Religion“ entkernt oder ganz entfernt wurde, etwas Anderes sofort an seine Stelle trat.

    In der DDR wars dann die Ideologie Sozialismus und die Selbstaufopferung des Individuums zu Gunsten des Kollektivs, das dann eben als höheres und anzubetendes Wesen verklärt wurde.
    Das ist übrigens ein Kernbestandteil jeder Religion!
    Ein höheres Etwas anzubeten.

    Mit ist echte Religiosität und Traditionspflege im Grunde wesentlich lieber als all die Ersatzformen, die sich die Menschen jeweils aus Ermangelung einer eindeutigen Religion zugelegt haben:

    Heute:
    Materialismusgott, Kaufgott, Wirtschaftsgott, Marktwirtschaftsgott, Verfassungsgerichtsgott, Grundgesetzgott, Tv-Gott, Merkel-Göttin, Propagandamedien-Gott, Wissenschaftsgott, §§-Gott, Renten-Gott, Karriere-Gott, VIP-Gott, Hollywood-Gott (das ist Ihrer 😉 ), Meinungs-Gott, handy-Gott, Werbungs-Gott, Design-Gott, Mode-Gott, Cybertec-Gott, und viele viele mehr.

    Also ein ganzer antiker Götterkanon, dessen Charakterzüge im Allgemeinen sehr vergleichbar sind.

    Hermes, der antike griechische Götterbote, war beispielsweise der Gott der Händler und Kaufleute, sowie des fahrenden Volks und der Diebe, heute alias Handelsblatt und Mercur bekannt, Merkur ist Hermes auf römisch.
    Und als Logistikunternehmen HERMES bedient er per Kurierboten die halbe Welt und versorgt sie mit seinen geflügelten Füßen wie einst und dazumal mit Handelswaren.

    Einleuchtend. Oder?

    Götter haben alle nur einen Ursprung.
    Die Angst vor dem Tod. Das sagt der Atheist.
    Auch dessen intellektueller Impetus streng genommen wiederum eine weitere Form von Ersatzgottheit, genannt Intellektueller-Vernunft-Gott oder Reiner-Vernunft-Gott, oder Kant´scher-Imerpativ-Gott.

    Locker bleiben, Kettenraucher.

    Ich mag verblödet sein, das schließe ich nicht aus.
    Aber eins bin ich sicher nicht, größenwahnsinnig oder so eitel, daß ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen kann.

    Ich bevorzuge den Gesamteindruck, lerne die Menschen am liebsten persönlich kennen, spreche mit Italien, mit Pegida, mit Höcke, mit linken Lehrern, mit allen eben am liebsten direkt. Dann weiß ich, was ich davon zu halten habe und kein Journalistenmenneken muß mir erzählen, was ich zu denken habe.

    Und so werde ich meine Wissenslücke mit den Synagogen nun auch schließen. Shalom.

  72. 72

    EU-Fährdienst bringt täglich 2000 nach Sizilien

    Unter den Neuankömmlingen befanden sich nur 25 Frauen und drei Kinder.

    http://www.pi-news.net/2016/04/eu-faehrdienst-bringt-taeglich-2000-nach-sizilien/

    Möchte nochmal auf meinen Kommentar 2 verweisen. Die 70 Millionen werden wenn das so weiter geht, ganz locker erreicht.

  73. 73

    @ eagle1
    Mittwoch, 20. April 2016 15:39
    47

    @ andrea 45#
    —————————–
    hi eagle1,

    deine wort in gottes ohr.

    dann wollen wir hoffen, dass die lieben türken das nicht lesen und sagen, das sie mit dem islam nichts zu tun haben 😉

  74. 74

    Ach so ja, für diejenigen die folgendes Video noch nicht kennen.

    Sarkozy spricht hier ganz offen über die Vermischung der Rassen

  75. schwabenland-heimatland
    Donnerstag, 21. April 2016 12:37
    75

    Liebe MM Blogger und Patrioten- Aktuell-
    es gibt immer etwas Neues über den deutschen Flüchtlingswahnsinn. Sogar auch in Internet, wo man evtl. denkt.. das gibts doch gar nicht?! Insbsondere haben sich nun linke Refugees Wellcome „Gutmenschen“ inzwischen richtig geschäftsmäßig aktiv etwas einfallen lassen und damit offenbar einen richtigen Gehirnwäsche Überraschnungs-Coup gelandet.

    Aktueller Sachverhalt:
    Eine Berliner „Flüchtlingsinitiative“ hat offensichtlich gezielt die YouTube-Werbeplätze vor sogenannten „Hassvideos“ gebucht. Wer nun „rechte Hetze“ sehen will, bekommt zuerst Videos mit Flüchtlingen gezeigt. (die natürlich alle brav sind, inkl. der Islam und in Deutschland in Freiheit (und durch die Flüchtlingsindustrie kostenlis Rundumversorgt) leben wollen. Hüstel. Kopfkratz.
    Die Geschäftsidee ist wie eine Art vorgeschaltete Facebook Zensur „light“ von einer „Flüchtlinge Willkommen“ Organisation- deren Initiatorin Namens Mareike Geiling.
    Laut M. Geiling soll der vorgeschaltete Clip zeigen,Zitat: „Es sind nicht die Flüchtlinge, die kriminell sind“.
    Die Suchmaschine filtert offenbar wie bei Werbung durch die Eingabe bei Youtube (oder sogar schon bei Google?)div. MetaTaks heraus und dann bekommst Du einen Syrischen Flüchtling zu sehen, der Dir etwas von Moral, der Pflicht ihm zu helfen, der ganzen heilen Welt und Absichten von Flüchtlingen/des Islam erzählt und wer der böse ihn hassende Bube ist. Logisch, damit sind auch einfach die Kritiker an dieses furchtbaren Merkel&CO Politik gemeint.
    Doch wie und wer legt diesen Filtermaßstab für die Vorschaltung fest- Maas, Googel, De missere, merkel, oder die Initiatorin selbst Mareike Geiling&Co. Einfach geil,cool, oder eher absurd, mit div.Gesetzen der Meinungsfreiheit nicht vereinbar?

    Zum Beginn der Aktion wurden bereits am Dienstag insgesamt neun verschiedene Clips vor rund 100 Hassvideos geschaltet – hier kann man alle sehen . Demnächst sollen neue dazu kommen:
    http://www.search-racism-find-truth.com/

    persönl. Bemerkung: Man kann über Pegida,Lutz Bachmann und Co. denken was und wie man will, zum Thema Hass, Agression ob Links oder Rechts über Merkel, den Flüchtlingen und deren Ursachen, jede/r kann eine eigene Meinung haben, z.B.auch ähnlich der AFD,ect.pp. Doch, wenn diese verrückte Masche von sogenannten Flüchtlingsbefürwortern Schule macht- die wahrscheinlich nicht einmal die Folgen ihres Tuns wirklich kennen, oder gar nicht wissen wollen, dann gute Nacht Deutschland- Willlkommen Überwachnungsstaat. Heiko Maas und Co. wird sich totlachen vor Freude.

    So leicht funktioniert es also inzwischen bereits auch technisch, dass bei jedem Internet Youtube Clip nun bereits durch vorgeschaltete Sondierungen versucht wird, Deine Meinung zu manipulieren, oder umzudrehen. Als handle es sich im Umkehrschluss als Hintergrund um einen sozialpsychologischen Umdenkungskurs für radikalisierte IS Heimkehrer. Es ist inzwischen einfach unglaublich, krankhaft jämmerlich was in Deutschland an Multikulti Manipulation möglich ist. Der absolut linke GUtmensch Wahnsinn zugunsten derzeitig linksrotschwarzgrüner gleichgeschalteter Politik.
    Nicht zuletzt käme dieses „Geschäftsmodel“ der Verknüpfung mit pro Flüchtlingen einer aufgezwungenen Werbung, bzw. Zensur sehr nahe!
    (Orwell und die NSA lässt grüssen.)
    Aber leider ist ja das staatliche Fernsehen
    und nicht wenige Medien auf ähnlicher Spur.

    Expertenfrage= Gibt es im Deutschen/ bzw. internationalen Onlinerecht hierüber keine Möglichkeit /bzw. evtl. Möglichkeiten eine derartige Gehirnwäsche,Einschränkung, od. ähnlich Definition sofort zu unterbinden?

    hierzu siehe Quelle:
    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/youtube-hetzvideo-gesucht-fluechtling-gefunden-a-1088031.html

  76. 76

    Die Völker haben den Glauben noch nicht ganz verloren, aber sie sind nahe dran. Sollte Cortes Beobachtung zutreffend sein, wäre es ein Schritt ohne Rückkehr. Das Ende dieser Völker wäre damit besiegelt. Auch unseres deutschen Volkes. Ein trauriger Gedanke.

    Es ist viel Schlimmeres als Verlust des Glaubens passiert:
    das Christentum wurde von Gutmenschen / Verbrechern GEKAPERT.

    Die zwei großen christlichen Kirchen Deutschlands sind zu Divisionen der Asylmafia mutiert. Auch dumme Gutmenschen / schlaue Verbrecher (Politiker, Wirtschaftslobbyisten usw.) aus dem „bürgerlichen“ Spektrum argumentieren für Masseneinwanderung gerne „christlich“.

    Es gibt also im Christentum Elemente, die sich für die Begründung / Propaganda der Masseneinwanderung eignen, und es ist durch diesen Missbrauch schon weitgehend diskreditiert.
    Die unwürdigen Vertreter ruinieren das Christentum permanent weiter.
    http://www.mt.de/weltnews/politik/nachrichten_aktuell/20766964_Papst-zu-Kurzbesuch-bei-Migranten-auf-Lesbos.html

    Fazit:
    als allgemeine Rettungsmittel ist das heutige Christentum leider ungeeignet.
    Das Christentum muss erst erneuert / reformiert und aus den Händen der Gutmenschen / des völlig degenerierten Klerus befreit werden.

  77. 77

    @ Jeanie
    Mittwoch, 20. April 2016 15:00
    45

    Wenn die Deutschen es noch nicht begriffen haben, das ist der PLAN, Europa zu destabilisieren und zu zerstoeren. Dieser Plan geht von den Bilderbergern, der zionistischen Finanzmaffia (USA) und Israel aus

    ————————————-

    hi jeanie,

    du hast da recht. nur wenige begreifen es. Viele denken es, aber traun sich nicht es zu sagen, weil es politisch bäh ist.

    Und man muss auch aufpassen die dinge nicht zu sehr beim namen zu nennen. Ansonsten wirds sogar bei rechtsradikalen seiten selbstzensiert.

    dabei sind die dinge so offensichtlich und ganz klar nachvollziehbar. Vll glaubt der grossteil der restmichel deshalb das es nicht so sein kann.
    Und mit restmichel meine ich nicht die verblendetetn agressiv gestimmten linksgrünen. Nein, selbst die Recht-gläubigen menschen verstehen es grossteils nicht.

    dabei stehen doch wirklich alle zeichen darauf!

    selbst nordkorea würde es nicht zulassen, dass mio von invasoren in nordkorea einströemen dürfen und diese invasoren auch noch machen können was sie wollen, und dabei noch bevorzugt versorgt werden.
    nie und nimmer wird das passieren.
    deutschland ist da einzigartig auf der welt.

  78. 78

    @ Hirn-Reiniger
    Donnerstag, 21. April 2016 12:41
    76

    —————————

    hi hirn-reiniger,
    deine idee in ehren. aber die hintergründe scheinst du nicht wahrhaben zu wollen.

    auf irgendweiner seite hast du geschrieben, dass diese invasion(flüchtlingsbewegung) natürlich sei.

    denk mal nach und schau dir das für un wieder an!
    Betrachten wir nur ganz wenig fakten:
    – der bürgerkrieg in syrien läuft seit anfang 2011!? Warum sollten wir die alle erst seit 2015 retten?

    – die grenzen kann man nicht schützen!? Warum hat das im erikamutterland DDR 30 jahre hervorragend funktioniert. Und mit viel weniger geld + technik?

    – die gläubigen wollen in eine land der ungläubigen!? Wer macht denn sowas? Wer springt freiwillig in eiskaltes wasser?

    – im angeblichen befriedeten Irak sind die AMIS abgezio

    – die USA(obama) (auch EU) sind friedensnobelpreisträger!? Was machen dann die 1,5 Mio US-soldaten auf der welt oder die tausend amerikanischen stützpunkte!?

    – die USA wollen demokratie bringen!? In welchem land hat das schonmal funktioniert?

    – die USA leben seit ewigkeiten mit einem aussenhandelsdefizit. Also der vorlage für eine pleite!? Warum sind sies „noch“ nicht? Könnte ja was mit der weltwährung (betrugspapeirwährung dollar) zu tun haben..oder?

    Ich denke die liste lässt sich stundenlang weiter ziehen

    🙂