EU-Diktatur: Bis zu 250.000 Euro. EU plant hohe Strafen für Staaten, die sich weigern, Flüchtlinge aufzunehmen.

EU-Diktatur

Die EU-Kommission droht EU-Ländern mit drastischen Strafen, wenn sie in Zukunft, die Aufnahme von Flüchtlingen im Rahmen des EU-Umsiedelungsprogramms verweigern

Laut einer neuen Asyl-Verordnung sollen bis zu 250.000 Euro Strafe pro nicht aufgenommenen Flüchtling fällig werden. Betroffen wären Länder, die sich nicht an EU-Umsiedelungsprogrammen für Flüchtlinge beteiligen. So lehnen z.B. Polen, Tschechien und die Slowakei bisher einen dauerhaften Verteilungsmechanismus von Flüchtlingen in der EU ab. Quelle

***

Von Michael Mannheimer, 6.5.2016

Die EU wurde das, was sie einst  abzuwehren gedachte: Ein diktatorisches Zwangssystem

Erinnern wir uns : Die EU-Kommission hat kein Mandat von den EU-Bürgern. Sie ist, ähnlich dem Politbüro der KPdSU, eine monolithische Machtkonzentration, die selbstherrlich und von niemandem autorisiert als von sich selbst, eine Politik gegen hunderte Millionen Menschen ihres Einflussbereichs macht. Von Linken beherrscht, bedrohen EU-Kommissare (frappierend die Namensidentiät mit den politischen Sowjet-Kommissaren) Einzelpersonen, Organisation und ganze Staaten in der EU, die sich ihren Anordnungen nicht beugen.

Die politische Agenda der EU-Kommission ist klar:

Islamisierung Europas, massive Einwanderung von meist moslemischen Immigranten, Auflösung der Nationalstaaten des ältesten Kulturkontinents der Welt, Gleichschaltung aller Kulturen (verkauft als eine Politik, die Europa angeblich noch bunter werden lassen soll), Zerstörung der christlichen Wurzeln und der familiären Strukturen unseres großartigen Kontinents. Es ist das Programm des Neomarxismus, wie er sich in der NWO und der Politik der meisten sozialistisch geführten Länder Europas niedergeschlagen hat.

Europa ist zur zweiten Sowjetunion geworden, und Brüssel wurde zum Nachfolger Moskaus. Das erkennt man schon an der Abwendung der europäischen Linksmedien von Russland und der Bejubelung und Glorifizierung der EU, die ihre (demokratisch durch nichts legitimierte) Machtkonzentration in der Brüsseler EU-Kommision hat.

Die EU krankt vor allem am europäischen Sozialismus

Doch entgegen der Außenwahrnehmung vieler Menschen ist der Sozialismus weder demokratisch noch antirassistisch, und vor allem ist er nicht gewaltfrei. Sozialisten scherten sich seit jeher einen Dreck um die Meinung ihrer Völker, wenn sie, die Sozialisten, selbst an der Regierung waren.

Und heutige Sozialisten kennzeichnen sich durch einen ausgesprochenen Rassismus gegen ihre eigenen Völker: Werfen sie Kritikern ihrer Massenimmgitaions-Politik regelmäßig Fremdenfeindlichkeit vor, so erfüllt ihre Politik, die sie gegen den Willen der Mehrheit ihrer Völker durchziehen, den Tatbestand der Feindlichkeit gegen die eigene Rasse.

Nach dem Islam führt der Sozialismus die Liste der schlimmsten Völkermörder der Weltgeschichte an. Binnen neun Jahrzehnten fielen 130 Millionen Menschen der sozialistischen Utopie einer gerechten und friedlichen Welt zum Opfer. Line blenden diesen Fakt so gut wie immer aus.

Moskau schickte Panzer. Brüssel schickt Strafbescheide

Gehorchten damalige Warschauer-Pakt-Länder nicht den Anweisungen Moskaus – oder scherten sie gar politisch aus dem Zwangsgefüge Warschauer Pakt aus, ließ Moskau seine Panzer in die Staaten der Abweichler rollen. Der anti-sowjetische Aufstand der Ungarn 1956 und der Prager Frühling 1968 sind noch relativ frisch in Erinnerung.

Brüssel braucht hingegen keine Panzer. Die EU-Kommissare können per schierer Finanzmacht jedes kleine und mittlere EU-Land in die Knie zwingen.

So sollen nun die ehemaligen Ostblockländer wie Polen, Ungarn oder Tschechien, die sich der wahnwitzigen und selbstzerstörerischen Massenimmigration verweigern, über horrende Strafen eingenordet werden: Brüssel plant, diese Staaten mit dem horrenden Betrag von 250.000 Euro zu bestrafen. Pro Flüchtling wohlgemerkt.

Diese finanzielle Bedrohung durch Brüssel steht der sowjetischen militärischen Bedrohung an Effizient in nichts nach, ist sie doch potentiell genauso zerstörerisch wie ein heißer Krieg. Und sie ist antidemokratisch: Denn die Regierungen der Ostländer handeln nicht nur pro-europäisch im Sinne der Erhaltung von Kultur, Religion und Tradition unseres Kontinents, sondern im Sinne des Willens der absoluten Mehrheit ihrer eigenen Bevölkerungen. Und genau das versteht man unter dem Begriff Demokratie. Ein Begriff, der ansonsten von Brüssel stets als Rechtfertigung für die Existenz der EU verwandt wird.

Um den Willen ihrer eigenen Bevölkerungen scherten sich weder das sozialistische Schweden, noch das sozialistische Norwegen oder England. Und auch besonders nicht die Ex-DDR-lerin Merkel, die unser Land im selben Geiste führt wie damals ein Honecker die DDR.

Die anfänglich durchaus verlockende Idee eines geeinten Europas wurde mit der schleichenden Übernahme des europäischen Machtzentrums durch Sozialisten zu einem Horrorszenario: Die EU wurde das, was sie einst  abzuwehren gedachte: ein diktatorisches Zwangssystem.


Nachtrag:

Merkel und all die Refugee-Liebhaber hätten vielleicht doch erstmal ihre Taschenrechner betätigen sollen, bevor sie großmäulig die halbe Welt zu sich einluden, denn nun ists ja quasi amtlich, mit welchen Kosten pro Flüchtling gerechnet wird, nämlich rd. 250.000 Euro, die jedes EU-Land zahlen soll, welches keine Refugees bei sich aufnehmen will.

Das dürften die Durchschnittskosten in Deutschland/Östereich/SK für ca. 20 Jahre Unterbringung/Verpflegung/Taschengeld etc. sein (also üblicher Sozialsatz ohne Extras/Kindergelder/Infrastrukturen/aufwändiger Medizinkosten etc.).

Dann wollen wir mal fleissig überschlagsrechnen:

Macht bei einer Million Dauerarbeitslose (auf lediglich 20J. begrenzt!) 250 Milliarden, bei aktuell 2 Mill. Refugees 500 Milliarden Euro. Hier ist jetzt vorläufig kein Familien-Nachzug/Kinder“reichtum“ einberechnet.

Die jährlichen ZUSÄTZLICHEN Sozialkosten belaufen sich somit auf grob geschätzte jährliche 25 Milliarden Euro – also ZUSÄTZLICHER Steuerzahler-Aufwand für die nächsten 20 Jahre! Bei Familiennachzug/Kinder“segen“ dürfte sich der Kostenfaktor irgendwann gut verdoppeln, dass lässt sich aber nur schwer vorausberechnen.

Zur Relation: der deutsche Bundeshaushalt beläuft sich auf rd. 300 Milliarden, davon gut die Hälfte für soziale Transferleistungen aller Art.

Selbst wenn nun das Merkelregime per Bußgelddrohungen 100.000 Flüchtlinge auf andere Länder verteilen könnte (was wohl kaum hingenommen werden bzw. zu größten Unruhen in den betroffenen EU-Landesbevölkerungen führen dürfte), so dürfte dies die finanziellen Belastungen speziell für Deutschland/Österreich kaum spürbar reduzieren.

Bei solch einer enormen Mehrbelastung der Sozialssysteme ist mittel-bis langfristig mit einem Kollaps oder zumindest erheblich abgesenkten Sozialleistungen/Altersbezügen zu rechnen, das scheint wohl unausweichlich, selbst wenn Deutschlands/Österreichs Wirtschaft (utopischerweise) so produktiv bliebe wie momentan.

Über solche simplen Zahlenspiele mit Linken/Mulitkultifreaks/Islamophilen oder gar Kirchenbeamten zu diskutieren ist aber völlig aussichtslos – die konnten/wollten noch nie rechnen – obwohl gerade dies die unabdingbare Voraussetzung jeglicher Kapitalismuskritiker ist.


 

 

Tags »

33 Kommentare

  1. 1

    Merkel will das Europa die Grenzen offen lassen ,das hat Sie in Italien ausdrücklich gesagt .

    Man weiß echt nicht mehr was man noch dagegen schreiben soll ,den die EU-Diktatur und Merkel können alles bestimmen was gegen die Völker Europas ist . Damals hatten die Niederländer und Franzosen gegen diesen Lissaboner -Vertrag abgestimmt -gegen die EU-Diktatur . Aber die Hochverräter haben es ignoriert ,die Völker haben keinerlei Stimmberechtigung und müssen ihren Völkermord der an ihnen beganngen wird ,hinnehmen .

    Tja ,keiner hält sie doch auf . Wahlen wird es nicht mehr aufhalten können . Merkel fährt Deutschland und Europa in den Abgrund .
    Es liegt an Deutschland diesen ganzen Wahnsinn zu beenden ,Merkel aber will die Ausrottung Europas !
    Punkt aus
    Ende Juni kommen die Türken und Kurden ,die Illegalenflut geht weiter . Die Grenzen werden doch wieder geöffnet und die Flieger stehen schon bereit alles hereinzulassen . Das wird das Ende Europas sein und dann wird die US-Regierung und Nato ihren Krieg gegen Russland führen .

    Bei mir schwindet immer mehr die Hoffnung ,das das Rad noch umgedreht wird .
    Bei all diesen Grausamkeiten die diese Merkel und EU-Diktaturen der Kommission mit uns, den Europäern vorhaben .

  2. Waldtürenöffner
    Freitag, 6. Mai 2016 7:53
    2

    Wann und wo zahlt der Staat oder die GmbH für ihre eigenen Bürger 250 000,-€ irgendwo ein?

  3. 3

    Jetzt fällt dieses Scheusal zusammen mit dem

    Italiener den Österreichern in den Rücken.

    Kann man eigentlich noch widerwärtiger sein ??

    +++++

    Ich persönlich nehme dies als Kriegserklärung

    von Frau Merkel gegen meine eigene Person an.

    Und ich sage es deutlich.

    Schiffsgeister können ganz schön ungemütlich

    werden.

  4. 4

    Jeder kann aus dieser Zwangs-EU ja austreten und die EU-Bürger können rechts wählen sind sber zu blöd, wie in der BRD auch..
    Jeder muss wissen was diese Merkel faselt ist tödlich für BRD und EU..Warte nun auf den Brexit… ein Anfang…und die die folgen werden sich anderweitig wieder zusammentun. Der BRD würde keine 250.00 € ausgeben für einen Deutschen..

  5. 5

    Meckerer !

    Wie viele Rentner würden sich über eine Erhöhung

    der Rente freuen ???

    Anstatt wird es an INVASOREN verschleudert.

    Genau so wie Josef Fischer (Taxifahrer) ohne

    Berufsabschluss, gesagt hat.

    Das Geld darf nicht in Deutschland bleiben.

    Hauptsache es wird verschleudert !!!

  6. 6

    # 5 Klaubauti

    Rentner werden in der BRD schon seit Jahren belogen, bestohlen und betrogen…wählen aber immer wieder den gleichen Parteien-Dreck.

  7. 7

    Meckerer !

    Nein. Ich bin auch Rentner und wähle keine der

    etablierten Parteien.

    Ich bin in der AfD aktiv.

    Vorher in der Freiheit.

    Und ich schreibe meine Wut hinaus !!!

    Täglich !!!

  8. 8

    250.000,- ?

    vertehe ich nicht!
    ich denke die facharbeiter bringen wirtschaftswachstum, jobs ohne ende, frieden, etc.

    Da müsste sich doch jeder drum streiten die zu bekommen.

  9. 9

    Noch eine Bande von Nichtlegitimierten die wegen Dummheit der Menschen zu „Ruhm und Reichtum“ kommen, zusätzlich zu ihrem anderem Schwachsinn, mehr und mehr.
    Das wirkliche und einzige Problem sind doch die, die die Geldelite zur Geldelite erhoben haben und weiter oben halten.

    MANN MANN MANN, WACHT DOCH ENDLICH VÖLLIG AUF!!!
    Jeder Einzeller ist wacher und wehrhafter.

    @ Klabautermann 7.
    Alles wie bei mir (nur zum Frührentner gezwungen), ich bin auch nicht in einer Partei aktiv.
    Meiner Wut würde ich gerne mehr Nachdruck verleihen um z.B. Merkel und Lakaien unverzüglich abzusetzen und einzuschließen, denn solange die noch „regiert“, umso mehr Schaden kann sie uns noch zufügen.
    DARUM SITZEN WIR DOCH SO IN DER SCHE…!

  10. 10

    — flüchtlingscamp beschossen —

    auf CNN zeigen die „bilderberger(usa & friends)“ einen wildgewordenen edlen wilden, der vor zerbombten zelten in die kamera in landesprache(kurdisch-syrisch-arabisch-etc-gemisch) rumschreit.

    Übersetzt wird es in: „…..dieser hund assad….“

    Ja nee is klar……..:-))

  11. 11

    @ einfach anders

    Ich arbeite mit meinen 69 Jahren noch täglich.

    Habe eine gute Vertretung.

    Habe einen großen Garten.

    Habe fünf Kinder.

    Habe eine junge Frau.

    Alles muss versorgt sein. Aber diese Aufgabe

    macht mit Spaß.

    Ich hätte ein wunderschönes Leben wenn ich

    nicht mit ansehen müsste wie mein Vaterland

    vor die Hunde geht.

    Und ich hasse dumme und Gutmenschen !!!

    einfach anders

    Und lass Dir gesagt sein.

    Hier lesen viele Leute. Und genau diese Leute

    finden hier dies was sie in der „Lügenpresse“

    nicht finden.

    Wir haben viel zu tun.

    Lasst uns weitermachen !!!

  12. 12

    Merkel, „in Afrika gibt es noch viele Ingenieure für Deutschland, man muß sie nur durch richtige Propaganda abwerben.“

    https://rundertischdgf.wordpress.com/2016/05/02/merkel-in-afrika-gibt-es-viele-ingenieure-um-die-muessen-wir-dort-werben/

    Was diese Frau sich leistet und keiner greift ein. Auch die Medien greifen ihr satirehaftes Dummgeschwätz nicht auf.

  13. 13

    Keine Bang!

    EU steht doch für Europas Untergang

    und dies ist nur der Anfang.

    Geld kommt und geht,

    aber Mosleme, die uns, jeden Tag fünf Male verfluchen, pro Gebet,

    sagen sich: lieber EU unter Scharia früher als spät.

  14. 14

    Empfehle jedem hier mal reinzuhören:

  15. 15

    Ein Mann ohne Ehre, ohne Anstand, ohne Moral, ohne Rückgrad.
    Ein Mann, der nicht bloß loyal ist, er ist hörig, unterwürfig, devot.
    Ein Mann, der bellt, knurrt, beißt, winselt und den Schwanz einzieht, wenn die Herrin es will.
    Ein Mann wie eine Marionette, willenlos, lächerlich, absurd, zu (fast, wg. Staatsanwalt) allem bereit und fähig.
    Ein Mann, der auf Befehl gegen jeden losgeht, auf den er gehetzt wird. Zum Beispiel auf die AfD, die gerade auf dem Parteitag festgestellt hat:
    Der Islam gehört nicht zu Deutschland!
    Ein Mann wie Volker Kauder. Ein Mann?

    Laut rtl-Videotext hat Volker Kauder gestern gesagt:
    Der Islam gehört nicht zu Deutschland!

    Liebe Nazis, Rechtspopulisten, Islamhasser, Fremdenfeinde von der AfD: Jetzt könnt ihr einpacken! Alle eure Wähler kommen zurück zu Mutti, ihr könnt froh sein, wenn ihr noch 1,5 % bekommt. Jetzt sagt Volker Kauder das Gleiche wie ihr. Kommt zur CDU, dann seid ihr keine Nazis, Rechtspopulisten, Islamhasser, Fremdenfeinde mehr. Wir befreien eure Seelen. Welcome Abtrünnige!

    Spaß beiseite. Als ich das gestern las, wollte ich laut lachen, doch es gelang mir nicht. Was für eine widerwärtige Bande regiert uns.

  16. 16

    @ Onkel Dapte !

    Der Kauder ist ein Muttersöhnchen. Der Vater

    hat sich selbst das Leben genommen.

    Warum ?

    Darüber schweigt des Sängers Höflichkeit.

    Der Vater war Lehrer in Singen am Hohentwiel.

    Er selbst ist ein Emporkömmling bei dem

    Erwin Teufel in Spaichingen.

    Der Erwin Teufel wurde soäter MP von BW.

    Und er hat die Arschkriecherei von Kauder

    halt irgendwie honoriert !!!

  17. 17

    Bei Alles Schall und Rauch gibt es einen interessanten Artikel dazu: Er macht deutlich, dass hinter der EU praktisch auch nur die Amis stecken!

  18. 18

    @ rundertischdgf 12#

    Noch mal: auch wenn es hier viele völlig ignorieren:

    EUROmed Mittelmeer Union.
    Das ist des Pudels Kern!

    http://www.treffpunkteuropa.de/Mittelmeerunion-Wunschgebilde-oder-tragfahige-Perspektive,05638

    Sarkotzis Erbe!
    2013! Das Jahr der Parteigrndung der AfD….
    zufällig?

    http://www.eeas.europa.eu/euromed/index_de.htm

    Auszug:

    „Union für den Mittelmeerraum (EUROMED)

    Die Union für den Mittelmeerraum fördert die wirtschaftliche Integration und demokratische Reformen in 16 Nachbarländern südlich der EU in Nordafrika und dem Nahen Osten.

    2008 wurde die Partnerschaft, die mit dem Barcelona-Prozess eingeleitet worden war, als Union für den Mittelmeerraum (UfM) Déclaration commune du sommet de Paris pour la Méditerranée – Paris, 13 juillet 2008arabeneu aufgelegt.

    Dieser Neustart bot die Chance, durch neue regionale und subregionale Projekte, die besser auf die Menschen in dieser Region abgestimmt waren, die Beziehungen zwischen der Union und dem Mittelmeerraum konkreter und sichtbarer zu gestalten. Die einzelnen Projekte beziehen sich auf Bereiche wie Wirtschaft, Umwelt, Energie, Gesundheit, Migration und Kultur.

    Die Union für den Mittelmeerraum besteht aus den 28 EU-Mitgliedstaaten und 15 Staaten aus dem südlichen Mittelmeerraum, Afrika und dem Nahen Osten: Ägypten, Albanien, Algerien, Bosnien und Herzegowina, Israel, Jordanien. Libanon, Marokko, Mauretanien, Monaco, Montenegro, Palästina, Syrien (suspendiert), Tunesien und die Türkei.

    Derzeit werden die Treffen von einem gemeinsamen Vorsitz aus einem Mittelmeerland und einem EU-Land geleitet. Seit September 2010 besitzt die UfM auch ein funktionsfähiges Sekretariat in Barcelona, einen Generalsekretär und sechs stellvertretende Generalsekretäre.

    Nach dem Inkrafttreten des Lissabon-Vertrags wird EU eine Neuorganisation der Governance vornehmen, sobald der EAD eingerichtet wurde.(…)“

    Unter dem Punkt Außenpolitik ist Folgendes zu finden:


    Foreign Affairs

    The EU’s external policies, strategies, instruments and missions – overseen by the European External Action Service – have four key aims. They support stability, promote human rights and democracy, seek to spread prosperity, and support the enforcement of the rule of law and good governance. The policy mix is vast, ranging from bilateral agreements to guidelines and legislation. Foreign affairs and other issues are discussed monthly in the Foreign Affairs Council chaired by the High Representative of the Union for Foreign Affairs and Security Policy.
    Policy Areas

    Common Foreign & Security Policy (CFSP)
    Counter-Terrorism
    Crisis Response
    Drugs
    Energy Diplomacy
    Environment and climate change
    EU International Cyberspace Policy
    Human Rights & Democracy
    Migration and Asylum
    Nuclear Safety
    Responsible sourcing of minerals
    Science Diplomacy
    Water Diplomacy

    Foreign policy instruments

    Election observation missions (EUEOMs)
    Instrument for cooperation with Industrialised Countries
    Instrument contributing to Stability and Peace (IcSP)
    Partnership Instrument
    Sanctions policy

    Regional policies

    Black Sea Synergy
    Central Asia Strategy
    EU Arctic Policy
    EU facilitated dialogue for the normalisation of relations between Belgrade and Pristina
    Euro-Mediterranean Partnership (EURO-MED)
    European Economic Area (EEA)
    European Neighbourhood Policy (ENP)
    Eastern Partnership
    Middle East Peace Process
    Northern Dimension

    Related Areas

    Development and Cooperation – EuropeAid
    Education
    EU enlargement
    Health
    Humanitarian aid and civil protection
    Trade“

    Na? funkts?
    Man kann sich damit ruhig mal befassen, dann erklärt sich nämlich sehr schnell, warum die Kanzerette in Afrika rumwatschelt und nach weiteren Fachkräften Umschau hält.

    Daß ihr Treiben allen Konzepten zur angeblichen „Entwicklungshilfe“ in diesen Ländern zuwider läuft, schert sie einen Dreck, denn wir bilden dort ja nicht die Leute aus und bezahlen auch per Spenden Schulen etc. damit dann die dort endlich besser qualifizierten Menschen ihre Heimat verlassen.
    Dieses Brain Drain ist tödlich für die dortigen Wirtschaften!

    Scheint aber der Verbrecherbande da oben völlig wurscht zu sein.
    Daher:
    Stopp mit dieser sinnlosen Entwicklungshilfe!

  19. 19

    Spätestens jetzt müsste allen bewusst werden, wohin es geht.

    In wenigen Jahren die volle Besteuerung der Rente,
    deren Beginn auf 70 Jahre hochgeschraubt werden soll und damit einer weiteren massiven Rentenkürzung entspricht.

    Was bleibt von einer ausgequetschten Zitrone übrig?

    Dessen sollte sich jeder endlich bewusst werden, wenn er zur nächsten Wahl geht – und nicht wieder auf leere Versprechungen hereinfallen.

  20. 20

    @ Onkel Dapte 15#

    Ihre Texte werden immer klarer und intensiver.
    Schön.
    Wenn schon der Schritt heraus aus Deutschland wieder so viel von der Seele freilegt, dann ist in diesem Land wirklich ALLES kaputt.

    Die Bande, die uns regiert, ist mehr als nur widerlich.

    Widerlich ist vielleicht eine versiffte Ecke hinter einer Kneipe.
    Was die sind, das sprengt jede Vorstellungskraft.

    Sie haben sich absolut richtig entschieden.

  21. 21

    @ quo vadis 19#

    Vielleicht ist das deren Plan zur „Bewältigung“ der demographischen Lage mittels ihres neuen Enteignungs bzw. Vertreibungsplanes.

    Sie lotsen jede Masse kulturfremder, junger Leute ins Land und ziehen bei den Inländern, die lange gespart und eingezahlt haben, die Daumenschrauben so an, daß viele, die noch können, fliehen, indem sie ins Ausland auswandern.

    Perfekte Umvolkung und schon ist das Problem mit den Rentnern so runtergedimmt worden, daß sie keine zu großen Kosten mehr verursachen…
    Und man ist die ganzen Pflegefälle los, die dann im europäischen Ausland verbleiben, wohingegen die jungen Sozialfälle in absehbarer Zeit dann mittels politischen Druckmitteln aller Art (neue Gesetze) dazu gezwungen werden, ihr Geld durch Arbeit hier im Land zu verdienen.

    Beide können nicht mehr aussteigen, das System hat sich stabilisiert und die wahlberechtigten Rentner sind draußen, so daß sie ihre Politik durch die dann schnell zu Wahlbürgern gemachten Fremden weiter in Richtung EU und Globalisierung forcieren können. Der Widerstand wird sich dann kaum noch rühren, da die Ausländer die Rechte und die erkämpften Protestmöglichkeiten und Freiheiten gar nicht kennen. Sie sind sie nicht gewohnt und werden nicht aufmucken.

  22. 22

    Bislang waren es doch immer 4 Mio Muslime in Deutschland, wenn ich mich recht entsinne.

    Auf einmal sind das 5,6 Mio und damit 7% der Bevölkerung.
    ???
    Das ist aber schnell gegangen.
    Oder haben die zufällig die Futschies schon als Neudeutsche dazugezählt.

    https://www.youtube.com/watch?v=pTS9PUINThI
    51% der Deutschen sind der Meinung der AFD das der Islam NICHT zu Deutschland gehöre.

    Es hieß im Video, daß es 61% seien, die dieser Meinung sind.
    Und es wird auch weggelassen, daß die AfD die hier lebenden Muslime sehr wohl zu Deutschland gehörig sieht, nicht aber „den Islam“ als politisch-religiöse Ideologie.

    Mit Zahlen haben dies nicht so.

    Im grenzenlosen Deutschland ab 2015 ist das ja auch nun alles wuppe.
    Wen interessieren altbackene Dinge wie Korrektheit oder Genauigkeit, oder gar Richtigkeit und Wahrheit.

  23. 23

    Ich unterstelle Frankreich, daß es seine großen

    Probleme mit den moslemischen Nordafrikanern

    mit uns teilen will.

  24. 24

    Schon kurz nach der „Wende“ prophezeite der russische Regimekritiker und Präsidentschaftskandidat Wladimir Bukowski:

    „Unsere Vergangenheit (die UdSSR) ist Eure Zukunft (die EUdSSR).“

    Eigentlich ist aber die Brüsseler „EUdSSR“ nocht SCHLIMMER:

    Stalin ermordete den „Klassenfeind“ – die Brüsseler Schnapsdrossel Juncker und ihre „Kommissare“ (!) lassen die GESAMTE indigene Bevölkerung Europas ermorden und durch Kinderüberschuß „wegficken“ – unter schlimmsten Bedingungen, wie Raub und Vergewaltigung durch die herbeigekarrten Invasoren-Horden!

    Diese Irren muß doch mal jemand verjagen – gegen Stalin ist dieser Juncker doch nur ein kleiner Hosenscheißer! WER gibt ihm die MACHT?!

  25. 25

    eagle1 und Klabautermann

    Danke für Ihre freundliche Zustimmung. Ich hatte mal befürchtet, eher als „Deserteur“ gesehen zu werden. Schließlich ist es eine neue Form von Krieg.

    eagle, die auswandernden Rentner als Wähler sind natürlich weg. Mit einer Ausnahme: den Bundestagswahlen. Hier kann man auch mit Wohnsitz im Ausland beim Wahlleiter die Unterlagen anfordern und per Briefwahl sein Recht wahrnehmen. Und das werden wir auf jeden Fall 2017 tun.

  26. 26

    @ Onkel Dapte 25#

    Danke für die wichtige Information. Das wußte ich bisher gar nicht.
    Super, dann werden auch ich bald ein Alien, der den BT von außen mitwählt….

    E viva la patria!

    🙂

  27. 27

    eagle1,
    hier ist die Info:

    https://www.bundeswahlleiter.de/de/bundestagswahlen/BTW_BUND_13/auslandsdeutsche/

    Man muß sich aber rechtzeitig kümmern, von allein geht da nichts. Und in Ungarn dauert es, bis die Post mal in die Pötte kommt.

  28. 28

    Die EU krankt vor allem am europäischen Sozialismus

    EU ist kein sozialistisches Projekt, sondern EIN PROJEKT DES GLOBALISTISCHEN GROSSKAPITALS ZWECKS GEWINNMAXIMIERUNG.

    Die Wirtschaft in schwächeren Ländern wird kaputt gemacht und dann die Arbeitsplätze aus teueren Ländern dorthin exportiert, um (Lohn)Kosten zu sparen.
    Da dieser Export den Verlust der Arbeitsplätze durch Zerstörung der einheimischen Industrie nicht annährend ausgleicht, strömen Billigarbeiter nach West-Europa.
    So werden Kapital und Arbeit im Interesse der Gewinnmaximierung verteilt.
    Um die schwächeren Ländern nicht ganz kaputt gehen lassen, werden ihnen EU-Hilfen ausbezahlt.

    Nun hat sich dieser Mechanismus weitgehend ausgeschöpft und es wurde deshalb eine neue Stufe gezündet: Europa soll mit Millionen noch billigeren Arbeitern aus der 3.Welt überschwemmt werden.
    Dass statt Arbeitssklaven arbeitsunwillige / -unfähige Invasoren kommen, ist eine andere Frage – bei den heutigen verkommenen westlichen „Eliten“ geht letzte Zeit ziemlich alles schief.
    Es scheint aber, dass zumindest Ost-Europa diese neue Ausbeutungsstufe nicht akzeptieren will.

    Ich glaube nicht, dass man diese Strafen durchsetzen wird.
    Wenn doch, dann werden wir einige EU-Austritte sehen.
    Die Ost-Europäer werden einfach ausrechnen, dass Strafen die EU-Hilfen fressen und das Irrenhaus EU verlassen.
    Die Alternative – Euroasiatische Union – gibt es schon.

  29. 29

    „ Die „bösen verlogenen linken Volks-MÖRDER“ besiegen wir am besten, indem wir die „Aufrichtigen und Rechtschaffenen“ fördern und stärken “ !!!

    „ Das links-böse besiegen wir am besten durch Stärkung des Rechts-Staatlich-GUTEN „ !!!
    :

  30. 30

    :

    Die Gewalt-bereiten links-kriminellen NAZIS von der „Lügenpresse“ haben sich in all den Jahren unser Vertrauen hinterhältig erschlichen mit der festen ABSICHT Völker-MORD an dem viel zu fleißigen, viel zu geduldigen und völlig unschuldigem Deutschen Volk zu begehen !!!

    Die Gewalt-bereiten links-kriminellen NAZIS von der „Lügenpresse“ sind der geisteskranken Meinung, dass der links-verseuchte Presseausweis die Lizenz zum links-medialen TÖTEN ist.

    Deswegen gehen die Gewalt-bereiten links-kriminellen NAZIS von der „Lügenpresse“ zu den Versammlungen, zurecht besorgter Bürger und die Gewalt-bereiten links-kriminellen NAZIS von der „Lügenpresse“ haben da immer einen Straßen-Kampf-NAZI-Helm auf und einen Rucksack voll Böller-BOMBEN, um die besorgten Bürger mit Böller-BOMBEN zu bewerfen. Der links-verseuchte Presseausweis gibt denen scheinbar die Legitimation dazu. Das MUSS sich ändern. Schluss endlich mit der einseitigen Presse-Narrenfreiheit !!!

    Gewalt-bereiter, links-krimineller NAZI mit links-verseuchtem Presseausweis wirft Böller-BOMBEN auf besorgte Bürger Versammlung !!!

    Provokateure mit Presseausweis sprengen Pegida Demonstration in Köln Polizei misshandelt Deutsche!
    https://www.youtube.com/watch?v=xtYB8fYxfN0
    00:05 Ein Böller wird hinter den Polizisten gezündet.
    00:10 Die Polizisten lotsen einen Provokateur aus der Demo
    01:40 Ein Böllerwerfer mit Presseausweis (Provokateur) wird von der Polizei geschützt.

    Die Gewalt-bereiten NAZIS von der „Lügenpresse“ grenzen ständig ganz Deutschland aus, NUR die links-kriminellen Straßenterroristen der „NEONAZI-Antifa-Terror-Schergen“ Terroristen der NAZI-Gewerkschaften grenzen die NAZIS von der „Lügenpresse“ niemals aus und deswegen wissen wir nun, dass die „Lügenpresse“ auch zu den links-radikalen Straßenterroristen gehört !!!

    Ja, das passt so. Genau so ist es, der linksradikale Straßenterror ist genau der Ort wo die links-radikalen NAZIS von der „Lügenpresse“ hin gehören !!!
    .
    :

    musste Hermann Scheer deshalb sterben? „Der Feind sitzt INNEN“ !!!
    https://www.youtube.com/watch?v=Zck9sRukl94

    Wer hat eigentlich Herrn Möllemann links-Medial ermordet? War es ARD oder war es ZDF oder waren es mal wieder ALLE links-radikalen, Gewalt-bereiten NAZI-Propaganda-Medien von der „Lügenpresse“ ???

    musste Jürgen Möllemanns deshalb sterben?
    https://www.youtube.com/watch?v=xfSN93y62H8

    War Herr Möllemann das erste Todesopfer der „Damals“ schon geplanten, kriegsähnlichen NAZI-Menschen-Deportation von Deutschen-feindlichen Fremden linken Gewalt-Tätern und linke NAZI-Deportation von Deutschen-feindlichen, links-kriminellen SEX-Touristen nach Deutschland.

    So benehmen sich (sehr viele, linke) „Flüchtlinge“ (linke SEX-Touristen) in Europa
    https://www.youtube.com/watch?v=577LyLzIztY

    Das links-dumme Geschwätz der linken NAZI-Propaganda der Vertuschung von linken Straftaten möchte links-kriminell davon ablenken mit ihren links-dummen GIFT-Wörtern von einer frei erfundenen -irrigition- als links-kriminelles Ablenkungs-Manöver von linken Gräueltaten an friedlichen Bürgern, die hier zu Hause sind und hier ihr Leben in Ruhe gestalten wollen ???

    Zur ewigen HÖLLE mit dieser verfluchten irren und links-kriminell geisteskranken Völker-MORD Regierung !!!
    :

    Während anständige, rechtschaffene echte Menschen täglich zu Arbeit gehen und ihre Familien versorgen

    während dessen schleichen die links-radikalen kinderlosen NAZIS von der „Lügenpresse“ in ihre links-verseuchten links-Medien-GIFTküchen, saufen linkes-Medien-GIFT, pudern sich die ausgeleierte links-radikale GIFT-Zunge und hocken sich vor das links-verseuchte NAZI-Propaganda-Mikrofon und wackeln den ganzen Tag mit ihrer ekeligen, links-verseuchten Laber-Zunge herum und geben ständig links-ekelige HEXEN-Geräusche von sich, die dann aus den lästigen, links-verseuchten NAZI-Volksempfängern heraus muffeln !!!

    Zur ewigen HÖLLE mit den links-verseuchten NAZI-Volksempfängern, da kommt NUR links-verseuchtes Medien-GIFT heraus und sonstige ekelerregende links-radikale Geräusch-Kloake !!!

    Die links-radikalen-NAZIS und links-radikale Volks-MÖRDER von der „Lügenpresse“ sind mal wieder so richtig im Blutrausch, viel viel schlimmer noch als „Damals“ !!!

    :

    Die Volks-MÖRDER und die frigiden links-Medien-HEXEN von der „Lügenpresse“ machen das alles NUR aus reiner Geld-GIER. Dem Volk gegenüber, bei dem diese linken GEZ-Schmarotzer schmarotzen, dem Volk gegenüber fühlen sich die links-radikalen Kriegs-HETZER der „Lügenpresse“ NIEMALS verpflichtet !!!

    Deswegen RAUS mit den links-verseuchten, Vertrauen-erschleichenden NAZI-Volksempfängern aus der guten Stube, da kommt NUR links-radikaler Psychoterror heraus und diese linke NAZI-Medien-Terror-Kloake bietet uns KEINE Orientierungsmöglichkeit !!!

    Wer überleben will: RAUS mit den links verseuchten NAZI-Volksempfängern aus der Privatsphäre. Der Fernsehschrank im Wohnzimmer ist der Vertrauen-erschleichende und links-radikal indoktrinierende „Schrein des Bösen“ schon immer gewesen !!!

    Der Kampf GEGEN links ist oberste Bürgerpflicht und der Kampf GEGEN die linken Volks-MÖRDER muss auf ALLEN Gesellschaftsebenen geführt werden. JEDER Einzelne kann für sich etwas gegen links tun bis das Leben uns alle zusammenführt, denn jedem muss klar sein, dass die Liste der linken Gräueltaten und linker Grausamkeiten noch gar nicht so richtig angefangen hat !!!

    Es gibt also noch sehr sehr viel zu verlieren und unsere TOD-Feinde, die linken Volks-MÖRDER sind nur sehr, sehr wenige. Nur weil die linken Volks-MÖRDER mit Hilfe der verfluchten NAZI-Gewerkschaften einige Schlüsselpositionen ergaunert haben und da heraus-stinken, nur deswegen wirken diese linken Volks-MÖRDER so ekelerregend muffig und präsent !!!
    .
    :
    „Die Zeit läuft“ !!!
    .

    Deutschland GEGEN die linken Volks-MÖRDER !!!

    Europa GEGEN die linken Massen-MÖRDER !!!

    WELT gegen die linken Serinen-MÖRDER !!!

    ALLE gegen links !!!
    .
    .
    .

  31. 31

    London bekommt höchst wahrscheinlich seinen ersten muslimischen Bürgermeister!

    http://www.huffingtonpost.co.uk/entry/london-mayoral-election-result-sadiq-khan-on-course-for-victory-according-to-real-time-vote-counter_uk_572c851ae4b0ade291a1b988?utm_hp_ref=uk-politics&ir=UK%2BPolitics&section=uk_politics&

    Ian Stuart Donaldson: We are all at fault, we are all to blame. We’re letting them takeover, we just let ‚em come. Once we had an Empire, and now we’ve got a slum.

    Herzlichen Glückwunsch!

  32. 32

    Die Zahl von 250’000 Euros ist interessant – das entspricht vermutlich den Kosten pro Migrant für etwa 10 Jahre.

    Gott sei Dank sind wir Schweizer der EU nicht beigetreten, aber ich bin mir sicher, dass die korrupte, moralisch verkommene, dekadente, antichristliche, freimaurerisch-luziferische EU-Saubande sich noch einen hinterhältigen und bösartigen Trick einfallen lassen wird, um auch die Eidgenossenschaft zu nötigen ihre kulturelle Identität zu zerstören.

    Gegenwärtig arbeiten die Mistkreaturen der EU gerade daran uns Schweizern das Sturmgewehr zu verbieten. Daran werden sie sich aber noch die Zähne ausbeissen.

    Die Gefahr besteht aber darin, dass das Gladio-NATO-Terrornetzwerk, wie auch in Paris und Brüssel, bei uns einen False Flag Terror-Anschlag inszenieren wird, um eine Verschärfung der Waffengesetze zu erwirken.

    Selbstverständlich waren Paris und Brüssel inszenierte Anschläge. Zwar von Muslimen begangen, aber unter Anleitung von Führungsoffizieren westlicher Geheimdienste. Deswegen mögen die Dienste Muslime auch so sehr, weil man sie so leicht dazu benützen kann, um bei uns ein Chaos zu erschaffen.

    Stufe eins: Man bildet islamische Fanatiker in Syrien aus.

    Stufe zwei: Man importiert die von der CIA, BND etc. geschulten Terroristen nach Europa unter dem Vorwand man wolle armen Menschen helfen.

    Stufe drei: Man rüstet sie mit Waffen aus, und benützt sie für False Flag Terroranschläge in Europa.

    Ergo: Muslime mit ihrem blinden Hass gegen unsere Kultur und mit ihrem sehr niedrigen IQ und ihrer geringen Bildung sind die perfekten nützlichen Idioten für die Geheimdienste und die hinter ihnen stehenden Eliten.

    12. AZK – Migrationswaffe – Europas Regierungen bedrohen eigene Völker – Christoph Hörstel

    https://youtu.be/8p-AFZBnKOc

  33. 33

    @ saratoga777 32#

    Der Christoph, der ist ein guter Mann.
    Sehr mutig und auch kompetent, wenn man seine Vita anschaut.

    Aber es sollte einem immer klar sein, gerade auf einem islamkritischen Blog, daß er ein Verfechter der ökumenischen Idee ist, nach der nicht die Religionen, sondern die Geheimdienste und deren Kriegstreiberei, die hinter allem stecken sollen, das problem sind.
    Er glaubt an die flase flag Idee in Sachen 9/11 und hat seinen Kindern, ich glaube es waren 3 an der Zahl, Namen aus den 3 großen Schriftreligionen Christentum, Judentum und Islam gegeben.

    Da er als Friedensüberzeugter nicht das Problem in der islamischen Ideologie verortet. Er kommt auch prima mit Taliban aus. Eben ein typischer Nahostkorrespondent. Irgendwie stecken die alle da mit drin.

    Aber seine ethisch-moralischen Erörterungen sind allesamt sehr fundiert und ebenso viele der Informationen aus den Problemgebieten, ebenso die Arbeitsweise von Geheimorganisationen und deren Geheimdiensten.
    Und er tritt offen gegen Merkel an.

    Ich halte viel von ihm als Person, aber ich glaube, er irrt, was den Islam betrifft.