News Ticker

Attacken von Immigranten gegen europäische Frauen gehen unvermindert weiter. Politik und Presse schweigen überwiegend




Die Volksstimme berichtet von einem Afghanen, der gleich mehrere Sex-Attacken auf Frauen in Magdeburg gesteht. Dem 31 jährigen afghanischen Asylbewerber und Hauptangeklagten wird vorgeworfen, im Oktober 2015 gemeinsam mit einem 19jährigen Landsmann mehrere Frauen sexuell missbraucht zu haben. Die beiden Afghanen werden in vier Fällen verdächtigt. Am 4.Oktober soll der Hauptangeklagte eine Frau am Friedhofsgelände und überfallen und vergewaltigt haben. Anschließend sei das Opfer von dem 19jährigen erfolgt worden, durch die Gegenwehr der Frau scheiterte der Vergewaltigungsversuch des zweiten Afghanen. Quelle


Medien verschwiegen bewusst die Gefahren, die unseren Frauen und Kindern seitens vieler Immigranten drohen

Was heißt hier, die Presse verschweigt die Gefahren? Das wird sich der eine oder andere fragen, wenn er die vorliegende Zusammenfassung von Barilla Slominski über jüngsten Gewaltattacken von Immigranten gegen europäische Frauen  durchgelesen hat. Es wurden hier doch ausschließlich Berichte von Mainstreammedien aufgelistet. also berichten Medien durchaus über das Unfassbare, was unseren Frauen angetan wird. Sollte man meinen.

Doch so einfach ist das nicht. Denn es berichten nur jeweils jene Medien, die am Tatort zuständig sind. „Die Krone“ für Wien, die „Thüringer Allgemeine“ für Thüringen. Und hin und wieder berichten auch nicht ortszuständige Medien über Attacken in anderen Städten, wenn diese besonders grausam waren. Informiert ist jedoch – und das ist der entscheidende Punkt – stets nur eine relativ kleine Personengruppe.

Was nicht in der Tagesschau oder im ZDFHeute kommt, entfaltet nämlich meist keine politische Wirkung.  Das wissen die Medienmacher zu gut. Und das wussten auch bereits die Medien der Nazis. Diese berichteten so gut wie nie über die Bombenangriffe in Deutschland. Mit einer Ausnahme: Wurde eine bestimmte Stadt, etwa Köln, bombardiert, so berichteten die dort zuständigen Medien. Die Kölner wussten ja, dass sie angegriffen wurden. Der Rest von Deutschlands Medien hatte Nachrichtensperre über dieses Bombardement. Mit dieser Maßnahme gelang es den Nazis, die „Wehrbereitschaft“ und den Durchhaltewillen der Deutschen zu verlängern. 

Das Verschweigen der Bedrohungen deutscher und europäischer Menschen durch Immigranten dient demselben Zweck, jedoch mit umgekehrtem Vorzeichen: Das politische Establishment will durch gezielte Desinformation bzw. Totschweigen der durch Immigranten drohenden Gefahren (sexuelle Belästigung, Massenvergewaltigung, Totschlag, Mord, Drogenhandel, Diebstahl, Raub etc) die europäischen Bevölkerungen möglichst lange stillhalten. Doch Europa ist am Aufwachen. immer mehr Europäer erkennen, wer ihr wahrer Feind ist.

Michael Mannheimer, 7.45.2016

***

Von Marilla Slominski ,  5. Mai 2016 

Jetzt vergreifen sie sich wieder an den Mädchen! – „Der tägliche Wahn“ 

Wien: 

Beamte der Spezialeinheit WEGA haben in der Nacht auf Mittwoch am Brunnenmarkt in Wien-Ottakring einen Kenianer festgenommen. Der 21-Jährige  er ist bereits wegen mehrerer Delikte amtsbekannt steht unter Verdacht, kurz zuvor eine Frau vor den Augen ihrer Begleiterin brutal mit einer Eisenstange attackiert zu haben. Die 54-Jährige erlitt massive Kopfverletzungen, sie starb noch an Ort und Stelle…

http://www.krone.at/Oesterreich/Passantin_in_Wien_erschlagen_Kenianer_verhaftet-Auf_offener_Strasse-Story-508585

Brüssel 

Die EU-Kommission will der Türkei den Weg zur Visumfreiheit ebnen. An diesem Mittwoch soll die Brüsseler Behörde einen Gesetzesvorschlag dazu präsentieren…

http://www.merkur.de/politik/bruessel-will-visumfreiheit-tuerkei-vorschlagen-zusammenarbeit-fluechtlingskrise-zr-6371562.html

Chemnitz 

Ein sexueller Kindesmissbrauch erschüttert das Heckert-Neubaugebiet. Ein vermutlich ausländischer Mann vergriff sich Montagabend in der Albert-Köhler-Straße an einem neunjährigen Mädchen…

Gegen 19 Uhr spielte sie mit ihrem Cousin (7) auf dem kleinen Spielplatz.

Da tauchte ein unbekannter Mann auf, sprach das Mädchen an und fragte nach einer Adresse in der Straße. Vater Thomas S (28): „Er sprach kaum Deutsch und hatte einen Zettel mit Zahlen in der Hand.“ …Thomas S.: „Der Mann küsste meine Tochter auf die Wange, dann fasste er ihr in die Hose und in den Schlüpfer.“

https://mopo24.de/#!nachrichten/chemnitz-missbrauch-sex-taeter-viel-ueber-maedchen-her–polizei-67942

Chemnitz 

Es ist schon wieder passiert! Mitten in der Stadt! Ein unbekannter Mann hat gestern früh in der Nähe des Roten Turms ein 16-jähriges Mädchen vergewaltigt!

Sonntag, 4 Uhr. Marie (*16) sitzt nach der Disco an der Straße der Nationen an einer Bushaltestelle. Plötzlich setzt sich ein 25-35-jähriger Mann neben sie. „Er sah arabisch aus“, sagt sie später bei der Polizei aus.

Der Fremde redet auf Englisch auf sie ein, Marie steht auf und läuft Richtung Roter Turm. Der Mann verfolgt sie, hält sie fest, begrapscht sie, führt einen Finger in ihre Scheide ein – juristisch eine Vergewaltigung!…

http://m.bild.de/regional/chemnitz/chemnitz/16-jaehrige-in-chemnitzer-innenstadt-vergewaltigt-45609328.bildMobile.html

Thüringen



Jeder dritte Flüchtling, der im vergangenen Jahr nach Thüringen kam, hat noch keinen Asylantrag gestellt. Bei 10.000 Menschen stehe dieser Schritt noch aus, sagte Migrationsminister Dieter Lauinger (Grüne) am Dienstag in Erfurt…

http://www.thueringer-allgemeine.de/startseite/detail/-/specific/10-000-Fluechtlinge-in-Thueringen-haben-noch-keinen-Asylantrag-gestellt-1480715044

Rosenheim 

Die Bundespolizei hat am Montag am Rosenheimer Bahnhof einen Ägypter festgenommen. Der Mann wurde seit über fünf Jahren europaweit gesucht. Ihm droht eine mehrjährige Freiheitsstrafe…Bundespolizisten kontrollierten in den Vormittagsstunden die Reisenden eines grenzüberschreitenden Zuges. Dabei stießen sie auf einen 33-Jährigen, der sich mit einem ägyptischen Reisepass und einem italienischen Aufenthaltstitel ausweisen konnte…Er soll im Herbst 2010 eine junge Frau verfolgt und sexuell belästigt haben. Um den Widerstand des Opfers zu verhindern, hatte er ihr offenbar ein Messer an den Hals gehalten…

http://www.rosenheim24.de/rosenheim/polizeimeldungen/rosenheim-seit-2011-gesuchter-aegypter-wurde-polizei-bahnhof-rosenheim-gefasst-6369407.html

Landau

Zwei Gruppen von Halbstarken sind am Samstag am Landauer Bahnhof (Landkreis Dingolfing-Landau) aufeinander losgegangen. Wie die Polizei erst am Dienstag mitteilt, waren rund 40 Personen an der Schlägerei beteiligt, sie waren zum Teil mit Messern, Flaschen und Stangen bewaffnet…Die Polizeibeamten stellten fest, dass zunächst sieben Syrer im Alter von 16 bis 37 Jahren und acht Afghanen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren nach einem zunächst verbalen Streit zwischen zwei Kontrahenten aufeinander los gegangen sind. Anschließend seien weitere Schläger hinzugekommen. Die Asylbewerber stammen überwiegend aus dem Landkreis Dingolfing-Landau sowie aus dem Stadt- und Landkreisbereich Schweinfurt…

http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/2059535_40-Leute-schlaegern-sich-mit-Messern-und-Flaschen-Sieben-Verletzte.html

Siegen / Neunkirchen 

Polizeibeamte nahmen in der Nacht zu Dienstag in der Flüchtlingsunterkunft in der Adolf-Reichmann-Straße einen erheblich unter Alkoholeinfluss stehenden 23-jährigen Asylbewerber zwecks Ausnüchterung in Gewahrsam, nachdem dieser zuvor andere Mitbewohner körperlich angegriffen hatte…

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65854/3318156

Kassel 

Gestern Abend kam es in der Caldener Erstaufnahmeeinrichtung für Asylsuchende zu einem Streit zwischen mehreren Personen, der zunächst durch den Sicherheitsdienst geschlichtet werden konnte. Beim Eintreffen der zwischenzeitlich alarmierten Streifen der Kasseler Polizei zeigte sich ein an der Auseinandersetzung beteiligter 28-jähriger Asylbewerber besonders aggressiv und griff die Beamten an…

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/3317765

Frankfurt/Main 

Er soll in Syrien für Fotos mit aufgespießten Köpfen posiert haben – nun muss sich ein 21-Jähriger vor dem Oberlandesgericht Frankfurt verantworten. Aria L. wird ein Kriegsverbrechen vorgeworfen. Der Angeklagte sagte am Dienstag vor Gericht, er sei „zufällig“ auf das Foto geraten. „Ich wollte nicht mit aufs Bild“, sagte der mehrfach vorbestrafte Mann: „Ich bin ein sensibler Mensch und wollte in Syrien nur helfen“…

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.angeklagter-beteuert-unschuld-prozess-um-fotos-mit-aufgespiessten-koepfen-hat-begonnen.60859d0d-a365-4ccd-b66f-ae44212b9501.html

Stuttgart-Nord 

Beamte der Kriminalpolizei haben am Montag (02.05.2016) einen 15-jährigen Jugendlichen festgenommen, der im Verdacht steht, am 05. April an der Heilbronner Straße an einer Schlägerei beteiligt gewesen zu sein und hierbei einem 17-Jährigem Kontrahenten eine Eisenstange auf den Kopf geschlagen zu haben (siehe hierzu unsere Pressemitteilung vom 06.04.2016). Ermittlungen führten auf die Spur des jungen Mannes, der in einer Flüchtlingsunterkunft festgenommen wurde… Hierbei leistete er Widerstand und trat nach den Beamten…

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/3318193

Ansbach

Die Verwaltungsgerichte in Bayern befürchten, dass die Asyl-Entscheidungen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) künftig häufiger vor Gericht angefochten werden könnten…Derzeit werde knapp die Hälfte der negativen Asyl-Entscheidungen des Bundesamts angefochten…

http://www.merkur.de/bayern/verwaltungsgerichte-befuerchten-mehr-asyl-verfahren-zr-6371646.html

München 

Der Aktionsrat Bildung empfiehlt niedrigere Standards in der Berufsausbildung für Flüchtlinge. Damit soll der Zugang zum Arbeitsmarkt erleichtert werden.

In ihrem neuen Jahresgutachten plädieren die Bildungsforscher des Aktionsrats Bildung um den Hamburger Unipräsidenten Dieter Lenzen für „theorieentlastete zweijährige Ausbildungsberufe“ und Teilqualifizierungen, um jungen Flüchtlingen den Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt zu erleichtern. Außerdem fordern die Wissenschaftler eine Berufsschulpflicht vom 16. bis zum 21. Lebensjahr…

http://www.merkur.de/bayern/aktionsrat-bildung-einfachausbildung-fuer-fluechtlinge-zr-6368591.html

Quelle:
http://journalistenwatch.com/cms/jetzt-vergreifen-sie-sich-wieder-an-den-maedchen-der-taegliche-wahn-ausgabe-04-05-2016/


 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

55 Kommentare

  1. Vergewaltigungen,tätliche Angriffe, Banden-(Clan)-kriminalität, usw, plus antideutsche Politik,Exekutive und deren Judikative ist der Weg zum Vielvölkerstaat aka Ex-Jugoslavien!

    Das Ziehl steht fest!
    ————————
    EU-Kommission-Vize fordert: Homogene Kulturen abschaffen – Vermischte Kulturen weltweit

    Der Vizepräsident der EU-Kommission ist sicher: In Zukunft wird es keine homogenen Kulturen mehr geben.

    Das Schicksal der Menschheit sei eine vermischte Superkultur.

    Der Vizepräsident der EU-Kommission Frans Timmermans ist ein Verfechter einer multikulturellen Gesellschaft in Europa und weltweit. Der Niederländer ist sicher, dass die Zukunft der Menschheit nicht länger auf einzelnen Nationen und Kulturen beruhen werde sondern auf einer vermischten Superkultur.
    Anzeige

    In Europa habe es immer Migrantion und vermischte Kulturen gegeben. Europäische Werte würden bedeuten, dass man multikulturelle Diversität zu akzeptieren habe. In einigen Teilen Europas…
    ——————————-

    http://www.epochtimes.de/politik/europa/eu-kommission-vize-fordert-homogene-kulturen-abschaffen-vermischte-kulturen-weltweit-a1327296.html?meistgelesen=1

  2. man sollte diesen PlusDeutschen schlichtweg im bundesministerium für familie als berater einstellen.

    ich denke das ist machbar.

  3. Zur Ablenkung etwas Lustiges:
    bayerische Wadenbeißer wollen mit ihrer Rabenmutti nicht mehr spielen, sondern mit Vollhorst in den Wahlkampf ziehen (um dann doch die Alternativlose zu wählen).

    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_77768896/eigener-csu-wahlkampf-2017-seehofer-droht-merkel-und-cdu.html

    Sollten CDU und CSU ihre inhaltlichen Differenzen nicht überbrücken können, werde die CSU 2017 einen eigenen Wahlkampf bestreiten, sagte CSU-Chef Horst Seehofer auf einer Sitzung der Strategiekommission seiner Partei.

    In einem solchen Falle würde er selbst auf Platz eins der Landesliste für den Bundestag kandidieren, sagte Seehofer dem Bericht zufolge. Den Wählern müsse dann klar gezeigt werden, dass sie nicht Merkel, sondern die CSU wählten. Die CSU werde sich dann im Wahlkampf als Garant dafür präsentieren, dass Merkel ihren Kurs nicht einfach fortsetzen könne.

    *total schlapplach*gröhl*schenkelklopf*

  4. Unsere weiße Rasse hat sich selbst entwickelt.

    Sie ist nicht ein Abfallprodukt der Schwarzen

    Rasse.

    Also ist es Rassismus, wenn versucht wird, uns

    mit vielen zu vermischen.

    Das klappt doch schon in Europa nicht.

    Welcher Nutzen wäre angebracht ???

    Ich sehe nur Nachteile.

    Oder man will uns nur noch zum arbeiten???

  5. Jetzt ist erst Anfang Mai !

    Lasst mal die Schwimmbäder im Sommer voller

    werden.

    Dann baden unsere Frauen und Mädchen im Samen.

  6. Das Problem in Wien ist die Polizei,welche Hinweise aus dem Publikum auf solche Bettler, Streuner, Gelegenheitsdiebe, etc, wie es dieser 21 jährige EIsenstangenmörder darstellt, garnicht nachgeht. Also ist es eine Lüge wenn die Polizei behauptet, sie wären dieses Typen nicht habhaft werden können, wo dieser täglich auf dem Weg der Brunnengasse am Wachzimmer Koppstrasse vorbeimarschiert ist.

  7. @ Klabautermann
    Samstag, 7. Mai 2016 16:16
    6

    Jetzt ist erst Anfang Mai !

    Lasst mal die Schwimmbäder im Sommer voller

    werden.

    Dann baden unsere Frauen und Mädchen im Samen.

    ————————

    hi klabautermann,
    und pippi nicht vergessen.

    wird aber durch hochgesundes und naturreines clor ausgeglichen :-))

  8. @Klabautermann, aus sich selbst hatte sich der Weiße nicht entwickeln können, das ist ein Trugschluss, denn es war Mutation dazu nötig und der Urmensch war ein Schwarzer in Afrika. Weißgeburten entstehen durch
    Genmutation, ebenso jegliche andere sprunghafte Veränderung an einer Rasse. Mutation ist das mächtigste Werkzeug der Evolution und bewirkt unumkehrbare Erbveränderungen. Weiß bleibt weiß.
    Allerdings gibt es bei Rassenmischung eine Zurückbräunung. Es sind dazu die Gesettmäßigkeiten des Gregor Mendeljew die Erklärung dieser NATURGESETZE.

  9. @ Klabautermann
    Samstag, 7. Mai 2016 16:15
    5

    Unsere weiße Rasse hat sich selbst entwickelt.

    Sie ist nicht ein Abfallprodukt der Schwarzen

    Rasse.

    ————————

    Ne Ne Ne,

    das ist nicht ganz richtig.
    – wir stammen schon von Negros(Niger = lateinisch = schwarzer) ab. Nur waschen wir uns zu oft und haben daher weisse haut.

    – und ein weiterer beweis: wir lassen uns von negros ohne jede grund ausrotten. Sprich, unser IQ muss unter deren liegen…oder?

    mfg

  10. ecki + Andrea

    Nein. Widerspruch. Unsere Rasse hat sich selbst

    entwickelt.

    Hab ich irgendwo gelesen. Das mit Afrika kann so

    nicht stehen bleiben.

    Oder die ersten Menschen waren Weiße. Und sie

    sind quasi die ersten Afrikaner.

    Dann wurde es ihnen aber zu heiß und sie sind

    nach Norden gezogen und hatten dank Fleiß viel

    zu essen.

    Die Faulen sind geblieben und haben sich schwarz

    geärgert weil sie es nicht auch so gemacht haben.

  11. @ Klabautermann
    Samstag, 7. Mai 2016 16:41
    12

    ecki + Andrea

    Nein. Widerspruch. Unsere Rasse hat sich selbst

    entwickelt.

    Hab ich irgendwo gelesen. Das mit Afrika kann so

    nicht stehen bleiben.

    Oder die ersten Menschen waren Weiße. Und sie

    sind quasi die ersten Afrikaner.

    Dann wurde es ihnen aber zu heiß und sie sind

    nach Norden gezogen und hatten dank Fleiß viel

    zu essen.

    Die Faulen sind geblieben und haben sich schwarz

    geärgert weil sie es nicht auch so gemacht haben.

    —————————–

    klingt logisch 🙂

  12. Zur Erinnerung:
    Die bisher geltende These einer langsam sich anpassenden Hautfarbe vom schwarzen Urmenschen auf die Hautfarbe des Weißen ist deswegen
    als überholt anzusehen, da es keine solche langsame Hautveränderung geben kann, weil genbedingt und damit mutativ eine solche Veränderung
    geschieht. Mutation hat eigene Gesetze und wird vererbt. Hautfarbe wie auch Intelligenz.
    Der in seiner Urheimat Afrika, durch Mutation aus schwarzen Eltern weiß Geborene, wird von seinen schwarzgebliebenen Mitbrüdern
    instinktiv ausgegrenzt, vertrieben und muss flüchten.
    Zufuß ist der einzige Weg nach Norden möglich, über den Pigmentgürtel hinweg, in ein Land wo es keine Schwarzen mehr gibt und auch keine Verfolgung
    der Hautfarbe .
    Die Evoutionsgeschichte des Weißen dauert an seit es Menschen als Nachkommen von Affen in Afrika gibt.
    So sind alle heute Lebenden Weißen wissenschaftlich auf 6 weiße Mütter(Mutanten ) zurückzuführen.
    Die klimatischen Bedingungen erlaubten keinem Schwarzen im kalten Norden in der Natur zu überleben, er war natürlicherweise auf seine Urheimat Afrika eingestellt
    und vermied auszuwandern. Anders der Weißgeborene, welcher erst durch Mutaion zu solch Intelligenzleistung befähigt war,
    sich in der neuen Heimat einzurichten und sesshaft zu werden. Die natürliche Ausscheidungsquote war bei diesen Vorgängen sehr hoch, aber hatten diese 6 Mütter die weißen Rassen gegründet.
    Die Bibeltexte sprechen von der ertreibung aus dem Paradies, was mit der Intelligenzwerdung des Weißen gleizusetzen ist.

  13. – gedankenspiele zum bürgermeister london –

    london hat 8 Mio einwohner (mit umland 13 mio)

    angeblich nur 1 mio moslems!
    Also etwa 10% moslems!(laut deutscher presse wären das wohl 5%)

    Fragt sich, warum wurde „heutzutage“ mit abstand ein moslem zum bürgermeister gewählt?

    PS: ich weise darauf hin, dass ich den gewählten keinesfalls kenne oder einschätzen kann. Ich will ihn auch nicht verurteilen. Lediglich kenne ich 2 londoner und deren meinung)

  14. @ eckie
    Samstag, 7. Mai 2016 17:07
    14

    ……………
    Die klimatischen Bedingungen erlaubten keinem Schwarzen im kalten Norden in der Natur zu überleben,……………

    —————————————————————–

    hallo eckie,

    wenn ich hier auf die strasse schaue, sehe ich das die niger(=lateinisch =schwarzer) hier durchaus überleben können. Glaube nicht das die nach 3 tagen umfallen 😉

    anm.: Ist mir auch egal. schlimmer ist das solche leute wie bilderberger/siggipop/erika und co nicht umfallen

    dazu eine kleine anekdote:
    „wissenschaftler sind menschen die uns morgen erklären warum sie sich gestern geirrt haben!“

  15. Bedenke , es waren mehrere Eiszeit-Epochen seit der Weißwerdung dazwischen, damals gab es noch keine festen Häuser mit Zentralheizung und auch die Nahrung im WInter war knapp. Das musste der intelligente Weiße erst alles erffinden, um sesshaft zu werden!
    Dagegen war der Schwarze in seiner Urheimat alleine damit beschäftigt die Larven aus dem Boden zu kratzen und die Nüsse der Urwaldbäume aufzu brechen.
    Den schwarzen Urmenschen (Lucy)gibt es seit 3,5 Millionen Jahren aber den Weißen gibt es erst relativ kurz, etwa 350.000 Jahre. Vor 60.000 Jahren war noch eine Sonderform des Weißen in Europa nachweisbar, der Neandertaler, ausgestorbene Rasse, welcher aber mit etwa 3% in unseren Genen weiterbesteht.

  16. Es ist nur noch Traurig was nicht nur in Deutschland sondern in Europa abläuft.

    Unsere Frauen und Kinder werden zu Freiwild. Und täglich kommen immer mehr Afrikaner etc. in unser Land und Europa.

    Und die welche sich schützen wollen, werden oder sollen mit Strafe 250.000 Euro belegt werden. Die haben alle einen Knall. Orban hat es auf den Punkt gebracht und gesagt:

    „Ich kann es kaum noch mit zivilisierten Worten beschreiben, was ich darüber denke…

    http://unser-mitteleuropa.com/2016/05/07/orban-uber-strafsatze-die-eu-politiker-wissen-nicht-was-sie-daherreden/

    Und Junker hat gerade Österreich davor gewarnt die Grenzen DICHT zu machen

    http://www.focus.de/politik/deutschland/fluechtlingskrise-im-news-ticker-steinbach-kritisiert-bundestag-wurde-in-fluechtlingsfrage-uebergangen_id_5508237.html

    Ich geh jetzt zum Kühlschrank weil anders hält man die Scheiße bald nicht mehr aus, habe die Ehre

  17. @ ecki

    Schau mal nach. Irgendwo habe ich gelesen, daß

    dies mit dem Menschen aus dem Hochland von

    Äthopien so nicht stimmt.

    Es muss noch eine andere Form der Entwicklung

    gegeben haben.

    Wahrlich.

    Wieviele Nobel – Preisträger kommen aus Afrika ???

    Wieviele Patente bringt Afrika jedes Jahr hervor ?

    Ich nenne wieder mal das Beispiel Venezuela.

    Hier kamen die Schwarzen als Sklaven.

    Und die Rammler haben sich natürlich auch mit

    den einheimischen Frauen vermischt.

    Was herausgekommen ist sehen wir Heute.

    Völlig faule und apathische Menschen.

    Nur eines im Sinn !!!

    Die Vermehrung !!!

  18. @
    eckie
    Samstag, 7. Mai 2016 17:35
    17

    Bedenke , es waren mehrere Eiszeit-Epochen seit der Weißwerdung dazwisc

    ———

    hallo eckie, deine zeitangaben sind unstimmig..

    Z.B. 60.000 jahre wird schon lange mit 60 Mio jahre bezeichnet.

    also mal nicht so sparsam ausdrücken…..

  19. Die Naturvölker Afrikas sind nicht dumm.

    Anstatt die Missionare nur so einfach im großen

    Topf zu kochen, haben sie gelernt, einen Würfel

    Maggi Klare Fleischbrühe dazu zu geben.

    Schmeckt halt einfach besser.

  20. @Klabautermann, ja mein Lieber, da waren eben viele Mutationen dazwischen!
    Nobelpreisträger, ab diesem Erfinder des Dynamit, Alfred Nobel, sind erst wenige Generationen vergangen und alle waren bereits weiße Erfinder, gäbe es die Weißen nicht. lebten die Schwarzen immer noch auf Bäumen und in Erdlöchern.
    Jetzt wo der Norden bewohnbar ist, nun kommen sie auch hierher, uns zu erobern und bringen uns dafür ihre Religionsgeschichten, worauf die meisten naiven Weißen drauf hereinfallen.
    Naivität ist Mangel an Sozieller Intelligenz und diese wurde nur sehr rar an Weiße weitergegeben.
    Schuld ist dieser Gregor Mendel, welcher diese Naturgesetze der Vererbung erforscht hat.hi!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Gregor_Mendel

  21. Es ist ein Primat der erfolglosen Völker sich

    die Kontinente oder Länder ein zu verleiben die

    es zu etwas gebracht haben.

    Hier sind sich Schwarze und Orientalen sehr sehr

    ähnlich.

    Die hätten doch eigentlich schon länger merken,

    daß sie erbärmlich sind !!!

  22. Klabautermann #19

    Du schreibst: „Nur eines im Sinn !!!
    Die Vermehrung !!!“

    Ist doch klar. Gott hatte befohlen: Wachset und mehret Euch!

    Und das die schwarz geblieben sind; da können die gar nicht für, den die hatten ja auch keine Klementine, die grau (dunkel weiß) raus zwang und reines weiß dfür rein zwang!

  23. Vergewaltigungen sind das Recht der Besatzer ?

    Es macht mich echt traurig ,man müsste auf die Barrikaden gehen . Die Russen haben es vorgemacht in Deutschland . Die Sau Merkel, ich könnte die Frau …echt und ihr ganzer Stiefellecker-Verein .

    Wann kommt endlich die Untergrund-Organisation und räumt die Verbrecher in der Politik weg ???

    Scheiss Bundeswehr ,scheiss Europäischen Armeen . Haben die alle keine Frauen ,Kinder und Mütter ?
    Nee ,gut das ich schon alt bin ,was wird das eine grauenhafte Welt .
    Vergewaltigungen in Deutschland und Europa jeden Tag an Kinder und Frauen ….
    Man müsste die ganzen Politiker ….naja ihr wisst schon ,gell .

    Da bilden noch Deutsche die Vergewaltiger auf ,wie sie an Deutsche Frauen und Kinder ran kommen ? Nein ,die müssten man alle …….
    Deshalb die Frühsexualisierung der Kinder in Schulen und Kindergärten ,Sexueller Missbrauch an den Kindern durch den Staat . Deshalb ist Merkel und co so auf Gender raus .
    Was sagen die Bayern dazu ? CSU ?

    Man kann echt nicht soviel Essen wie man Kotzen muss .

    An den Kindern und Frauen vergreifen ,diese scheiss Regierung

  24. Von Schwarz zu Weiß und Melanin sowie Vitamin D!
    Schwarz = Afrika->starke solare Kraft
    Weiß = Europa-> schwache solare Kraft

    Hat Vor und Nachteile (Folsäure)
    —————————-

    Vitamin D wird einerseits über die Nahrung zugeführt. Andererseits wird Vitamin D aus einer in der Haut vorkommenden Vorstufe (7-Dehydrocholesterol) unter Einwirkung der UV-B-Strahlen der Sonne gebildet. Die Vitamin D-Produktion ist am größten, wenn die UV-B-Strahlen direkt auf die Haut fallen. So können an einem schönen Sonnentag bis zu 20.000 IE Vitamin D entstehen (40 IE entsprechen 1 Mikrogramm (µg) Vitamin D3). Alles was sich zwischen den strahlenden Himmel und die Haut schiebt (Wolken, Schatten, Fenster, Sonnencreme, Kleidung) kann die Vitamin D-Bildung vermindern.

    http://www.gesundheitsamt.bremen.de/detail.php?gsid=bremen125.c.4171.de
    ——————-
    Pigmentierung bringt den Nachteil, dass infolge der Absorption von UV-Licht in der obersten, überwiegend toten Hautschicht weniger UV-Strahlung in tiefere Schichten dringt, welche durch lebende Zellen zur Produktion von Cholecalciferol (Vitamin D) genutzt werden kann.

    Infolgedessen sollte eine angepasste Pigmentierung eine Optimierung entsprechend der tatsächlich verfügbaren UV-Menge darstellen.

    Dem folgt die globale Verteilung der Hautfarbe auf genetischer Basis, aber auch die Verwendung von UV-Blockern im Sonnenschutz sowie (entgegengerichtet) das Sonnenbad.
    Methoden zur Klassifizierung menschlicher Hautfarben
    Einteilung von Hautfarben nach der Von-Luschan-Skala

    Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war die nach dem Anthropologen Felix von Luschan benannte Von-Luschan-Skala eine der gängigsten Methoden, um Hautfarben zu klassifizieren. Die Skala besteht aus 36 nummerierten Keramikscheiben, deren Farbe mit der der zu klassifizierenden Haut verglichen wurden. In der Praxis erwies sich die Technik als ungenau. Da sich die Haut eines Menschen an mehr und weniger lichtexponierten Stellen in ihrer Farbe deutlich unterscheiden kann, wurde angeraten, eine „möglichst wenig lichtexponierte“ Hautstelle mit den Keramikscheiben zu vergleichen. Trotzdem kam es durch verschiedene Anthropologen zu unterschiedlichen Messergebnissen. Bereits 1911 lehnte Luschan selbst die Hautfarbe als „rassisches“ Merkmal ab.[3] Die Skala hat heute nur noch historische Bedeutung.

    Das derzeit zuverlässigste Hilfsmittel, um eine Hautfarbe zu kategorisieren, ist das Spektralfotometer…..
    ———————-

    https://de.wikipedia.org/wiki/Hautfarbe

  25. Diese beiden Putzfrauen hatten noch rechtzeitig die Strassenseite gewechselt, da sie die Hautfarbe des Negers bei weitem erkannt hatten, aber es nützte nix, denn der Neger mit der EISENSTANGE lief genau auf die beiden zu und erschlug die Ältere damit.
    Primitivität ist also sehr wohl ein Wesensmerkmal der Hautfarbe.

    Am Brunnemarkt im Morgengrauen
    reibt den Schlaf sich aus den Augen
    nahm er sein starkes Argument
    welches sich EIsenstange nennt

    jedem wird beim Anblick bange
    ein Schwarzer mit ner Eisenstange
    Als Refugie nicht anerkannt
    lebt als UBoot er im Land

    Alle Leute kennen ihn
    lassen ihn des Weges ziehn
    Aus dem illegalen Neger
    wurde nun ein Übeltäter!

    mit dem Eisen in der Rechten
    begann er gegen Weiße fechten
    die Polizei kennt kein Motiv
    warum der Schwarze Amok lief

    Sein Bedarf war unterdessen
    aus dem Abfall konnt er essen
    auch ein Rest aus Bier und Wein
    fand er was so war es sein

    Schwarzer Ursprung war sein Erbe
    betrieb den Deal er als Gewerbe
    zwischen Markt und Lugnerei
    die Polizei sitzt nebenbei

  26. http://www.quer-denken.tv/vizepraesident-der-eu-kommission-monokulturelle-staaten-ausradieren/

    Merkel muss weg !

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/73043-livestream-berlin-demonstration

    Die EU -Kommission will uns alle ausrotten ,Merkel ist eine dieser Völkermörderin . Blair und Cameron sind die Völkermörder für England und die Queen nicht zuvergessen ,denn auch sie muss darüber Bescheid wissen ,genauso die EX-Königin der Niederlanden ( Bilderberger )

    Deshalb dürfen die Barbaren auch in Europa ungestraft Deutsche und Europäische Frauen und Kinder vergewaltigen. Die Justiz lässt sie wieder frei und damit machen sich auch die Richter und Staatsanwälte mitschuldig an den Verbrechen an unseren Europäischen Völkern .
    Weil sie uns Europäer ausradieren wollen .
    Deshalb auch die Islamisierung ……..

  27. Mal so als Beispiel !

    In Deutschland kommt es zu einem schweren

    Erdbeben.

    Einige Städte sind zerstört.

    Es sind immense Schäden an Brücken und Straßen.

    Ja glaubt jemand, daß aus moslemischen Ländern

    auch nur ein halbes Kamel als Hungerhilfe käme?

    Die nutzen uns aus.

    Auf dem Balkan war ein Bürgerkrieg. Viele sind

    zu uns als Bürgerkriegsflüchtlinge gekommen.

    Fast alle sind noch da.

    +++++

    Meine Frau hat mir von einem Fall berichtet !

    Da macht sich ein Mann mit seinen 4 Kindern auf

    den Weg nach Deutschland.

    In Deutschland angekommen wird er krank.

    Sehr krank.

    Wer gab ihm den Tipp nach Deutschland zu gehen??

    Genau.

    Seine Schwester sagte zu ihm. Komm her zu mir

    nach Deutschland und dir geht es gut.

    Im Mai läuft seine Duldung ab.

    In dem ganzen Heim sind nur noch Asylanwälte

    tätig.

    Diese Schweine nehmen den letzten Euro von den

    Leuten.

    Und für alles muss der Steuerzahler aufkommen.

    Ich geh jetzt mal zum Kühlschrank.

    Dieses Land erträgt man nur noch im Suff.

  28. Cajus Pupus

    Es ist ein altes Naturgesetz, daß die Negerin

    am Morgen sagt: Mir wurde gestern ganz schwarz

    vor Augen.

  29. Klabautermann
    Klar nutzen die uns aus ,weil die Politiker uns ausradieren wollen .

    Schau dir bitte das Video an ,der EU-Vizepräsident hat die EU-Maske fallen gelassen .

    Die Invasion der 90 Junge Männer haben diese Politiker herbeigeholt um uns auszuradieren . Das Schlachten hat begonnen – Ficki Ficke ist ausdrücklich von diesen Völkermörder erlaubt worden . Zum Abschuss freigegeben haben diese Politiker uns !!!!
    Und die Presse verarschen uns nur und bekommen genug Zwansggebühren von uns .

    Was für ein Politiker und Journalsiten Gesocks ,Verräter alle samt !

    Und die europäischen Soldaten werden auch von diesen EU-Völkermörder benutzt ,um ihre kranke Utopie zuerreichen . Um diese NWO zustoppen und unsere Völker zuretten brauchen wir mehr als Demos und Konservative Parteien …… Das sagt mir mein Instinkt und bis heute hat der mich noch nicht im Stich gelassen .

  30. Anita

    Ich hatte mich bisher immer gegen gewisse

    Aussagen gewehrt.

    Jetzt muss ich sagen, daß hinter allem ein

    Plan steckt.

    Aber ich bleibe dabei.

    Es ist auch ein großes Stück Dummheit der

    europäischen Politiker dabei.

  31. @ Klabautermann 6#

    dann könnten also jede Menge neue Fälle von unbefleckter Empfängnis aufkreuzen…..

    Maria kriegt jede Menge Konkurrenz 😉

  32. Leute:

    Habt ihr schonmal daran gedacht,
    dass Frau Merkel sich den Moslems anbiedert,
    da sie weiß, wenn die Wahrheit rauskommt, die Moslems ihre kriegerischen Akte vollends lostreten würden.

    Sie gewährt dem Feind Spielraum und Handlungsfähigkeiten, die auf keine Kuhhaut gehen.

    Hauptsache es scheint, der innere Frieden sei gewahrt.

    Eine Mogelpackung.

    Ich habe mich mit einer Türkin im Supermarkt unterhalten:

    Erdogan ist wie Hitler! ; Wenn man tatsächlich Muslim ist, dann muss man dieses krasse Dasein fröhnen!

    Und dann mit einer (echten) italienischen Pizzeria,
    den viele Betreiber heissen auch z.B. Ali, mit einem Italiener:

    Deutschland geht kaputt! ; Merkel ist dumm! ; Saudi-Arabier sind Verbrecher mit eigenen Staatsinteressen.

    Unvoreingenommen sind die Pizzen bei den echten Italienern meißt leckerer, sofern ich das sagen kann, da dort noch die Amore zu spüren ist.

    Wir sind uns einig, dass Europäer zusammen gegen den
    Islamo-Schlussverkauf stehen und kämpfen müssen.

    Denn wenn die hochverstrickten Islamfunktionäre zu spúren kriegen, dass wir dabei ein Wörtchen mitzureden haben, so kriegt der erste Al-Zein, Remmo wtf. etc. Angst!

    Es ist die Pflicht zu kämpfen. Scheut euch nicht um wirkungshemmende Menschlichkeit. Auf die scheißt nämlich die islamische Gemeinde, sobald es nicht um
    Deresgleichen geht.

    Kämpft um Leben und Tod.

    Petry hat mir ihrer Schiessbefehlaussage nichts anderes getan, als den inneren Frieden sichernden und
    nationalmenschlichsten Ultima Ratio aufgezeigt.

    Die Leute müssen ihren Horizont so erweitern,
    dass man auch mal reaktionär töten muss, um fiese Menschen und Eroberer abzuhalten.

  33. @ eckie…

    ach eckie, die Forscher dachten auch jahrzehntelang, daß der Archaeopteryx der Urvogel sei und ein Beweis für die Darwin´sche Evolutionstheorie.

    Heute weiß man, daß das nicht so ist, daß das ein flugfähiger Saurier war. Die heutige Forschung hat die damalige klar widerlegt und mindestens 10 Archäologenschulen/Unis streiten sich seit Jahren auf höchster Ebene (fachlich wie kostentechnisch), ob die einen spinnnen oder die anderen. Täglich kommen mehr Beweise zutage, neue Analysemethoden, neue Techniken, etc. und die ganzen Wissenschaftler sind so hoch abgehoben, daß wir Normalos das gar nicht mehr mitkriegen, was sich da an Erkenntniswasserfällen pro Sekunde tut.

    All diese neuen Ereknntnisse finden höchstens in diversen Fachkreisen und deren Fachmagazinen und speziellen Veröffentlichungen einen Niederschlag.

    Der Mainstreampresse ist sowas maximal eine Schlagzeile im Kultur und Wissenschaftsteil wert, wo allerdings der oberschlaue freigeistige Journalist leider die Hälfte nicht kapiert hat und die andere Hälfte tendenziös berichten muß.

    Was glauben Sie wohl, wie viel wir hier alle pro Sekunde an Erkenntnissen verpassen.

    Durch die Digitalisierung und die globale Vernetzungsmöglichkeiten in der Wissenschaft haben sich die Sphären dramatisch in ihrer Geschwindigkeit nach oben katapultiert.

    Das betrifft auch Lucie.
    Die Theorie ist inzwischen so weit ich weiß auch in Fachkreisen wieder in Zweifel gezogen worden, weil wieder wie eben dauernd neue Funde neue Thesen und Hypothesen zulassen.

    Mit irgendwas müssen sich diese Freaks ja den ganzen Tag beschäftigen. Archäologen halt.

    In der neuesten Sparte der digitalen Archäologie geht es gerade darum, inwieweit man über die Rekonstruktion von präantiken Anbaumethoden und Spezieller Analyse von versteinertem Samenmaterial von Nutzpflanzen nebst deren Gencode möglicherweise die heutigen degenerierten Nutzpflanzen im Sinne von Monsanto oder auch im Sinne der besseren Ernährung der Menschheit durch Sortenzüchtung und Genmanipulation im präantiken Sinne reproduzieren und optimieren könnte.

    Gut, ne?

    Je nach Auftraggeber kommt dann ein interessantes und sehr verschiedenes Ergebnis dabei raus.

    Die Weltgeschichte, so wie wir sie kennen, scheint ohnehin ein ziemlicher Lügenbaum zu sein. Von Pinocchios Holznase spreche ich da gar nicht mehr. Ast ist zu klein, da würden all die Ammenmärchen gar nicht drauf passen, so viele sind es.

    Zum Beispiel die Sache mit den weltweit nachweislich gefundenen Pyramiden. Das interessiert interessanterweise offenbar niemanden.
    Jedenfalls beschäfigt sich die offizielle wissenschaftliche Forschung überhaupt nicht mit diesen offenbar existierenden Bauwerken.

    Man bleibt hübsch brav beim Gewohnten Weltbild. Ein anderes würde die Gemüter wohl zu sehr aus der Fassung bringen.

    Oder es gäbe darin eventuelle Hinweise auf die Drahnzieher-Clubs, von denen auch wir hier im Moment stark manipuliert werden.
    Alles freie Spekulation, bis auf die Tatsachen, die ich Ihnen aus der digitalen Archäologie berichtet haben, die sind amtlich.

  34. Nachtrag:

    Und jeder anständiger und unverfänglicher Deutscher,
    kann doch nicht im Ernst glauben, dass es mit den Muslimen hier noch friedlich wird. Ungeachtet vom Neuzugängen, jetzt aus Lybien und bald aus der Türkei.

    Wenn ich z.B. höre, Ditib ist friedlich, dann weiss ich, dass es von ihrem Machtlevel abhängen wird!

    Pseudocode für Programmierer:

    if(muslim>(indigenes/4)){

    JihadOn(indigenes);}


    Das Lügendürfen des Islams erlaubt denen Alles ohne mit der Wimper zu zucken. Quasi Freibrief!


    Wer die Mär vom friedlichen MiHiGru-Massenansturm jetzt noch willkommenheißt, hat ein neoliberales unbekanntes Trauma oder hat sich (auf langer Sicht) selbst aufgegeben.

    Also bitte.

  35. Klabautermann #30

    Ein Mann geht zum Psychiater und erzählt ihm, dass seine Frau beim SEX nichts spürt.
    Da meint dieser, er solle sich einen Schwarzen mieten, diesen ein Palmenblatt in die Hand geben und er soll dann neben dem Bett fest damit wedeln. Da kommt sie bestimmt.
    Gesagt, getan. Der Neger wedelt, der Mann springt auf seine Frau, sie spürt aber wieder nichts. Da sagt er zu dem Schwarzen: „So, Rollentausch, ich wedle und du bumst!“
    Der Schwarze springt auf die Frau – Sie kreischt und schreit vor lauter Begeisterung. Nachdem der Schwarze fertig ist meint der Ehemann nur: „Siehst du, so musst du wedeln!“

  36. Bei den nun folgenden Informationen handelt es sich um einen Kommentar von Katz:

    https://killerbeesagt.wordpress.com/2015/11/04/neue-details-zur-vergewaltigung-in-magdeburg/

    UPDATE ! (zur Vergewaltigung der 19j.)

    -1 Täter von 6 asylanten sitzt jetzt in der JVA Burg und wird permanent durch Wärter von einem LYNCHMOB der Insassen geschützt
    # aus der Akte der Staatsanwaltschaft:

    – das Mädchen wurde am Nordpark von einem Täter angesprochen, darauf wurde sie von hinten runtergerissen und es wurde sofort mehrmals auf kopf und körper extrem eingetreten

    – daraufhin wurden ihr die sachen entfernt

    – dann sind alle 6 afghanen nacheinander sexuell über das mädchen hergefallen und vergewaltigten sie

    – danach wurde wieder mehrmals auf sie eingetreten , auf kopf und körper, und sie wurde angespuckt (daher die forderung der polizei DNA analysen im asylheim durchzuführen, WAS JEDOCH VON DER STAATSANWALTSCHAFT abgelehnt wurde)

    – der 1 täter wurde durch gesichtserkennung durch das mädchen überführt, der rest konnte nicht 100% wiedererkannt werden und WURDE FREIGELASSEN

    – NACHGEWIESEN wurde zusätzlich, das der inhaftierte täter schon zuvort eine Russin, Französin und noch ein mädel in der vergangenheit vergewaltigt hatte

    – DAS MÄDCHEN wurde aufgrund der tiefe der verletzungen INS KÜNSTLICHE KOMA versetzt

    # und jetzt zum mitschreiben […], meine quellen kommen direkt aus der JVA Burg !

  37. eagle 1
    Lehrerin bezeichnet Mohammed als Kinderschänder : Staatsanwalt ermittelt

    Manu man

    Bananenreplublik
    Das müsste groß aufgemacht werden ,so wie bei Geert Wilders ……..

    Mohammed war nicht nur ein Kinderschänder, sondern auch ein Massenmörder ,so wie jetzt die EU-Diktatur und Merkelchen sich zum Massenmördern/in hocharbeiten ,gell ?

  38. Die Justiz hat fertig ,die Staatsanwaltschaft ,was Verbrecher . Die Polizei fängt diese Barbaren und dieser Staatsanwaltschaft lässt keine DNA -Spuren sichern .

    Diese Frauen und Kinder werden nicht nur von diesen Barbaren erniedigt ,sondern auch von dieser Justiz !
    Schämen sie sich ………

  39. Die Justiz hat fertig ,die Staatsanwaltschaft ,was Verbrecher . Die Polizei fängt diese Barbaren und dieser Staatsanwaltschaft lässt keine DNA -Spuren sichern .

    Diese Frauen und Kinder werden nicht nur von diesen Barbaren erniedigt ,sondern auch von dieser Justiz !
    Schämen sie sich ………

    Was muss nicht noch alles passieren ………

  40. @ Kettenraucher #1

    Dieser Timmermans ist einer der gefährlichsten NWO-Verbrecher neben Typen wie Barnett oder Sutherland. Zu einer EINZIGEN „vermischten Kultur“, gar einer derartigen „Superkultur“ wird es NIE kommen! Es wird höchstens zu einer Gettoisierung der verschiedenen Rassen und Kulturen kommen, wie es sie bisher bei uns nicht gegeben hat (abgesehen von den Juden-Gettos im Mittelalter), die aber in den USA oder in Südafrika deutlich erkennbar ist. Er will uns doch wohl nicht weis machen, daß die paar Mischlinge Repräsentanten einer „Superkultur“ seien. Und wenn man auch noch so viele schwarze Vergewaltiger auf weiße Mädchen losläßt und sie weitgehend straffrei stellt – gerade die wachsende Kriminalität und der schleichende Bürgerkrieg werden auf Dauer die Verhältnisse höchstens „umkehren“ und zur Stärkung des „weißen Bewußtseins“ beitragen – so daß Groß-Verbrecher und Völkermord-Planer wie Timmermans sich lieber wie Eichmann und Konsorten rechtzeitig nach einem sicheren Asyl umschauen sollten, denn man wird sie durch unsere Straßen jagen, wenn sie sich nicht rechtzeitig aus dem Staub machen!

  41. @47 Alter Sack

    Stimmt.
    Eine „Superkultur“, wäre eventuell erst dann möglich, wenn der ganze religiöse Rotz weltweit ausgerottet ist! Judentum, Christentum, vorallem der Islam und die polytheistischen Spinnereien, der ganze religiös/geistige Dreck muß entlich weg! Ebenso die fast schon religiös verbrämten Ideologien! (z.B.Klima-Wandel-Lüge,Genderwahn, u.ä.)

    Dann kann man auch die wirklichen Probleme anpacken!
    Die derzeitige genetische Vielfalt der einzelnen Ethnien/Rassen wird sich langfristig so oder so zu einem
    anderen Typus Homo sapiens weiter entwickeln. Denn die Evolution hört nicht einfach auf!

  42. Mehr Willkommenskultur. Unterstützt die Rapefugees… Im Ernst, einfach widerlich und ein weiterer Beweis für das Ende des Abendlandes. Fing in den sechzigern an. Die letzten Flüchtlinge habe ich aus Kambodscha gesehen. Seither nur Invasoren.

  43. Des Wissenschaflers Methodik ist der Gegensatz zum Glaube, weil dazu ist Sozielle Intelligenz nötig, um Fakten zu erkennen. Glaube bedarf aber nur kruder Fantasie. Wissenschaft sucht nach Gesetzmäßigkeit, Glaube erlebt den Wahn und versucht damit zu herrschen, daher der Zwang.

  44. http://www.sueddeutsche.de/bayern/sexualpaedagoge-was-fluechtlinge-ueber-deutsche-frauen-lernen-muessen-1.2906368
    Was Flüchtlinge über deutsche Frauen lernen müssen

    Der Sexualpädagoge Christian Zech arbeitet für profamilia in Ingolstadt und hört solche Fragen oft. Er geht seit etwa zwei Jahren in Wohngruppen und redet mit Jugendlichen aus Afghanistan, Syrien oder Eritrea über Sex oder aber wie man ein Mädchen anspricht. Für viele, vor allem aus Afghanistan, ist das noch viel schwieriger als für schüchterne deutsche Jungs. Einfach so auf der Straße anreden, das gehört sich nicht, so haben sie es in ihrer Heimat gelernt. „Denen muss man sagen: Hey, du darfst das“, sagt Zech.

    *Ekel*Würg*Kotz*

  45. @ Kettenraucher 1.
    Na da bekommt die „Vielfalt der Kulturen“ eine ganz neue Bedeutung.
    (Und keiner hatte mal wieder auch nur eine Ahnung, gelle.)

    @ eckie 9.
    Der Weiße hat längst den Gipfel erreicht und fällt mittlerweile hinten wieder runter und das in wahnwitziger Geschwindigkeit (logisch, fallen geht schneller als hochkrackseln), er mutierte zum Vollhonk ohne Umkehr.

    Für den klitzekleinsten Gewinn wird der Nächste beseitigt und sei es der nächste Verwandte.
    Wird Zeit für einen nie dagewesenen Krieg um die künstlich erzeugte Dummheit zu vernichten.

    „Wir schreiben das Jahr 2016 und noch nie stand so viel Wissen zur Verfügung. Heutzutage muss/müßte also niemand mehr doof sterben.“
    Außer die Saudoofen.

    Solange wir uns in sinnlosen Diskussionen verlieren, da die Tatsachen doch schon jedem bekannt sind/sein sollten, kommt Tag für Tag, von uns gefördert durch nichtstun, die ultimative Gefahr ins Land und wir haben längst nicht mehr genug überzeugte Leute um noch was zu ändern.

    Was ist das für eine Gesellschaft, die nicht einmal seine Frauen vor Vergewaltigung schützen kann/will?

    Und die Polizei hat nicht genug Leute zum beschützen, oder was auch immer sie tun will, aber genug Leute um Deutsche obdachlos zu machen und restlos auszuplündern!!!

  46. Den Stand einer Zivilisation kannst du daran erkennen, wie sie mit ihren Schwächsten umgeht.

Kommentare sind deaktiviert.