Kreative Merkel-Kritik im Stil von Greenpeace

Merkel muss weg

Anti Merkel Challenge benennt Straßen um

Aktivisten in Rheinland haben damit begonnen, Straßenschilder mit dem Satz "MERKEL MUSS WEG" zu überkleben. Mit Revolte auf Beton soll der urbane Raum zurückerobert werden und zur politischen Spielwiese avancieren. Modernes Auftreten ist gerade im politischen Raum wichtig und das sogenannte Guerilla Marketing sollte nicht mehr länger der Grünen Jugend oder der Antifa überlassen werden. Gerade Stilmittel wie Sticker sind probate Mittel, um das Revier zu markieren.

Diese Form der Anwendung wird im Jugend affinen Fachjargon Streetart genannt. Bei der Straßenkunst nutzt man Formen im öffentlichen Raum für gewissen Stencils (Sprühschablonen) oder Sticker.  Auch Sprühkreide ist ein Segen. Oft sieht man Kreideaktionen bei identitären Gruppen, die es sich bei den Linken abgeguckt haben. Sprühkreide kostet drei bis 5 Euro pro Dose, und man kann damit ca. 50 Meter Asphalt verschönern. Sagen die Gutmenschen nicht immer wir wollen eine bunte Stadt?

Können sie haben. Bloß sollte man von Wänden und privaten Grundstücken fern bleiben. Denn in diesem Punkt möchten wir uns gerne weiterhin von den Minusmenschen unterscheiden. Wir sind gegen unverhohlenen Vandalismus und Lackgeschmiere auf privaten Häuserwenden. Wer das Eigentum anderer Menschen nicht achtet, besitzt keine Moral. Eine gewisse Ethik ist auch als urbaner Guerilla-Aktivist unbedingt einzuhalten. Sonst geht der positive Moment flöten. Sollen doch andere ihr Karma versauen, wir sagen Stil mit Vernunft anstatt Stil vor Vernunft. [MD]

***

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 7. Mai 2016 20:07
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Widerstand und Widerstandsbewegungen gegen Islamisierung, Widerstandsbewegungen gegen Linkstrends

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

26 Kommentare

  1. 1

    Echt leiwand!

    🙂

  2. 2

    https://www.youtube.com/watch?v=YGpyoCSoiSY
    Prof Dr Karl Albrecht Schachtschneider Europa geht unter

    http://www.achgut.com/artikel/wohin_mit_mutti
    Wohin mit Mutti?

    http://www.handelsblatt.com/politik/international/griechenland-gabriel-fordert-schuldenschnitt-fuer-athen/13563232.html
    Gabriel fordert Schuldenschnitt für Athen

    Ohne Worte.

  3. 3

    Im vorigen Jahr habe ich einen kleinen Streifen " Merkel muss weg" auf einem Fahrplan an der Bushaltestellen entdeckt . Und das in meinem kleinen Dorf ,fand ich klasse . Gute Idee
    Die Merkel wird aber nicht geganngen ,die bleibt bis Sie Deutschland und ganz Europa an die Wand gefahren hat ,gemeinsam mit ihren korruten EU-Genossen . Die ist zäh ,gearbeitet hat die noch nie richtig ,die hat immer alles ausgesessen .

  4. 4

    Warum haben eigentlich so viele gestandene Männer Angst vor Merkel? Sie redet dummes Zeug daher, daß Deutschland Ingenieure auf Afrika braucht, daß man dort um diese sogar werben müsse, und keiner wagt es dagegenzusprechen.

    https://rundertischdgf.wordpress.com/2016/05/07/jetzt-kommen-wieder-afrikaner-zehntausende-in-einer-woche-und-was-geschieht-wahrscheinlich-nichts/

  5. 5

    Berlin Kreuzberg:

    http://1.1.1.2/bmi/www.xhain.net/sites/default/files/rudi-dutschke-strasse.jpg
    ------------------------------
    Eine Umbenennung,ist da vorallem angebracht!!

    Tja die benennen ein paar Straßen um und im TiVi darf die RAF rund 30 min Reklame für sich machen......

    ..direkt aussem Schanzenvirtel in Hamburg (staun) 😯
    ---------------------------------

    Die tödliche Gewalt der RAF lehne er inzwischen ab, sagt Karl-Heinz Dellwo. Er bereue seine Gewalttaten.

    Einen ideologischen Schlussstrich will er aber auch nicht unter das Kapitel der „Rote Armee Fraktion“ ziehen.
    -----------------------------

    http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/diskussionen/1101437

  6. 6

    Seehofer ist auch ein Mann und was macht er nur BlaBla ,er soll die Alte absetzen . Er soll sich mit CDUler die nicht den Weg der Merkel gehen wollen ,nämlich die Zerstörung Deutschland und Europa's ,zusammen tun .

    Das wäre doch ein Vorschlag ,denn bis 2017 hat Merkel unser Land kaputt gemacht.
    Kinder ,Frauen und Männerleichen wird sie zustande bringen diese Regierung ,deutsche Leichen .

    Es kommen immer mehr, weil die Verbrecher in der EU das so wollen .

    http://www.quer-denken.tv/vizepraesident-der-eu-kommission-monokulturelle-staaten-ausradieren/

    Dieser Vizepräsident ist sich seiner Sache schon so sicher ,das er die EU-Maske fallen lässt .

    Jetzt glaube ich doch an den Alois Irmeier ,aber Er hat nicht gesehen das das Böse von der US-Regierung und der EU-Mafia-Bande kommt.

  7. 7

    Ertappte Schlepper Renzi und Merkel - Eurokrat Schulz mischt sich in Österreich ein

    https://unzensuriert.at

    Ja mei ,was macht jetzt der Seehofer ,immer noch keine Klage gegen Merkel und co eingereicht wegen Schlepperei ???? Hochverrat ist es ja auch ....

  8. 8

    Aktivisten in Rheinland haben damit begonnen, Straßenschilder mit dem Satz „MERKEL MUSS WEG“ zu überkleben.

    Streetart ist schon gut,
    aber Straßenschilder zu überkleben ist keine gute Idee.
    Es kann schnell Ärger geben, wenn z.B. jemand eine Straße sucht, z.B. ein Krankenwagen.

    Besser wären MÜLLTONNEN –
    die sind doch für den Abfall da (symbolisch auch für den politischen)
    und sie werden von allen ständig benutzt.

  9. 9

    Geht doch:

    http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.wegen-fluechtlingspolitik-muenchner-csuler-wollen-merkel-stuerzen.894b1261-fa0e-45bd-bced-4a36da3586a4.html
    Wegen Flüchtlingspolitik
    Münchner CSUler wollen Kanzlerin Merkel stürzen

    Gastl ist Chef des CSU-Ortsverbands München-Altstadt. Und der hat nun beschlossen, gegen Merkel ein konstruktives Misstrauensvotum anzustrengen. Die Parteispitze ist bereits informiert. Auf dem Truderinger Frühlingsfest haben Gastl und seine Leute am Montag ein entsprechendes Schreiben an Ministerpräsident Horst Seehofer überreicht…

    Gastl könnte sich Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier als Merkel-Nachfolger vorstellen oder auch Finanzminister Wolfgang Schäuble. Eigentlich sei aber "jeder x-beliebige Kandidat besser als die Kanzlerin".

  10. Der Koordinator
    Sonntag, 8. Mai 2016 4:40
    10

    @Kettenraucher 5

    Umbenennung.

    Ich bin mal gespannt, wann Schweinfurt
    umgenannt werden soll.

  11. 11

    Bitte nicht Schäuble der uns verarmen will und den Islam so schön findet . Auch bis im Alter mit 70 sollen die Handwerker arbeiten .

    Was Frisches muss her ,der Bouffier ist auch ein Islamfreund .
    Aber ich glaube es erst wenn es passiert ist .

    Lieber wäre mir der Herr Höcke von der AfD....

    Die Bayern haben immer noch keine Klage eingereicht auch wenn sie wußten das die Alte und ihre Genossen jeden Tag Illegale aufnimmt . Die Türken lässt Merkel bestimmt heimlich nach Deutschland rein ,der traue ich alles zu .

    Seehofer ob er sich endlich traut gegen die Merkel vorzugehen ? Das wäre für mich ein Wunder .....oder kommt nur wieder ein Bla Bla heraus ? Wenn, muss das schnell geschehen ,denn wir wissen was diese kriminelle Vereinigung alles mit uns vorhat .

  12. 12

    " Alternative für Italien "

    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=402995

    Sparkassen machen mobil gegen die Bargeldabschaffung !
    http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/72982-sparkassen-aufstand-gegen-eu-einlagensicherung-

  13. 13

    AfD -Kanadisches Modell ?

    Kanada : Video aus Moschee - Enthauptungen als Kindertheater regen auf !
    http://www.krone.at/videos/Enthauptungen_als_Kindertheater_regen_auf_Video_aus_Moscheen-Video-508764

  14. 14

    Zu aggressiv fürs Jugendgefängnis

    ...Sie demolierten Zellen und verweigerten sich jedem Erziehungsversuch: Die JVA Wiesbaden hat 18 Jugendliche ins Erwachsenengefängnis geschickt. Alle sind Flüchtlinge....

    Man sollte mit Putin sprechen, ob man etwas Land in Sibirien Mieten könnte

    Marokkaner terrorisieren niederländische Stadt

    Der Bürgermeister der niederländischen Stadt Ede (Provinz Gelderland) hat über den gesamten Stadtbezirk Veldhuizen für die nächsten sechs Monate ein Versammlungsverbot verhängt.....

    ..Die Straßenterroristen werden auf 12 bis 22 Jahre geschätzt und sollen als 50 bis 60-köpfige Bande agieren.

    http://www.pi-news.net/2016/05/marokkaner-terrorisieren-niederlaendische-stadt/

    Auch hier wäre ein Gespräch mit Putin über etwas Land in Sibirien zum Mieten sicherlich angebracht

  15. 15

    Link zum Kommentar Zu aggressiv fürs Jugendgefängnis

    http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/kriminelle-fluechtlinge-zu-aggressiv-fuers-jugendgefaengnis-14219680.html#GEPC;s5

  16. 16

    @ Hirn-Reiniger 9#

    Das ist ja ein Grund zum Feiern!
    Den Champus köpf ich aber erst, wenn das amtlich ist!

    🙂

    Horsti, sollte er abgewartet haben, bis die Situation total verfahren ist für die Kanzlerette?

    Harter Kalkül oder letzte Chance vor dem eigenen Untergang...?

  17. 17

    @ Anita 11#

    Lieber wäre mir der Herr Höcke von der AfD….

    ______________________________________________________

    Und wie! Mir auch. Also Neuwahlen! Sofort!
    Solange Volk sich noch erinnert, WER uns in die Sch...geritten hat.

    Wer hat uns verraten?
    Sozialdemokraten und Christdemokraten im Verein, genannt Großes Krokodil!

  18. 18

    @ Anita 12#

    Spitze!
    Jetzt werden die Banker auch noch rebellisch.

    Das war mir schon aufgefallen, als ich in den letzten Monaten seit der Flutung in meinem Geldinstitut aufgeschlagen war.

    Die Stimmung beim Personal war zunehmend UNTERIRDISCH.
    Der große Abgesang auf den Euro, den konnte man schon riechen...
    Viele von denen haben privat ebenfalls fest auf den Euro gebaut und verlieren oft mehr als wir Ottonormalos.

  19. 19

    @ Süpirit333 14#

    Wir wollen doch dem Putin nicht solch einer Zumutung aussetzen, wo er sich bisher gegenüber Deutschland absolut nichts hat zu Schulden kommen lassen.

    Nene, die Marocks, die schießen wir zurück in heimatliche Gefilde...
    Bei Weigerungen oder irgendwelchen Zicken seitens dieses Herkunftslandes, naja, einfach trotzdem hinschießen.
    Absetzen in neutralem Gewässer. Basta.
    Die Strömung lassen wir halt vorher freundlicherweise und wegen der Menschlichkeit von einem marineerfahrenen Kapitän oder Meeresforscher berechnen, und dann... ab die Post in knallrote Gummiboot..

    https://www.youtube.com/watch?v=evza5ULQ2vc
    Wencke Myhre - Er hat ein knallrotes Gummiboot 1997

    Ach ja, die Wencke...

  20. 20

    Benes Hat vorgezeigt, wie man mit einer unliebsamen Volksgruppe umgeht, die UN und alle Allierten hatten dem zugestimmt, also warum nicht gegen den Islam anwenden?

  21. 21

    eagle
    Ja ,auch hatte uns im vorigen Jahr die Beraterin gesagt das Gesparte sollte ich besser ausgeben .
    Auch am Schalter hatte ich wegen dem Bargeldverbot gesagt das die Idioten in Brüssel dies abschaffen wollen . Die Junge Frau am Schalter sagte bromt " Dann werden wir alle arbeitslos "

    Ich habe die Petition gegen die Abschaffung des Bargeldes unterzeichnet .

  22. 22

    @ Anita 21#

    Hab ich auch gemacht.
    Das sind so die kleinen Dinge, die man ohne viel Aufhebens tun kann.
    Ob es was bringt, ist ne andere Sache.

    Bei uns in Münchem muß die Stadtsparkasse zum Beispiel die ganzen Girokonten für die Futschies auf Befehl von Oben eröffnen. Man kann sich vorstellen, wie viele das sind, und wie "gerne" das Bankpersonal dieses Klientel haben will.....

    Wie gesagt, ich hatte den Eindruck, so im Vorbeigehen, daß die Stimmung da inzwischen unterirdisch ist.

    Ein Freund erzählte mir, daß man bei der Stadtsparkasse jetzt die Kontoführungsgebühren erhöht, fast ein Drittel mehr als bisher; gaaaanz plötzlich und das hat alles nix mit nix zu tun versteht sich. Kommt nicht zufällig daher, daß man den Futschies diese ganzen Bankdinge ausführlich erklären muß, was zu enormem Mehraufwand an Personaleinsatz führt. Nee, ne, hat alles nix mit nix zu tun. Alles gut für die Binnennachfrage...

    Der Freund hatte dann widersprochen und gedroht, sein Konto dort zu kündigen, hatte denen noch viel Spaß mit den Neudeutschen gewünscht, und daß ihr Geldinstitut nun wohl mehr und mehr zur Muselantenabsteige verkommen würde.
    Prompt haben die ihm ein langes Schreiben zukommen lassen, in dem sie ihm angeboten haben zu den alten Konditionen weiterhin bleiben zu "dürfen", weil man seine langjährigen Kunden nicht verlieren wolle.... hähä... geht doch...

    Streß machen bring viel mehr als klein beigeben und knurren.
    Diese ganzen "Institutionen" sollen ruhig merken, daß Volk die Schnauze voll hat.

  23. einfach anders
    Montag, 9. Mai 2016 11:42
    23

    Merkel muß weg. Ja.
    Merkel muß sofort weg, nicht morgen, nicht übermorgen. Ja.
    Also, was tun???

    Ich wüßte was, um das zu sagen muß sie aber weg sein!!!

    Sollen wir warten bis sie von selber geht?
    Wer so denkt, der denkt auch im Himmel ist Jahrmrkt.
    Bevor die von selber geht gibt es noch die Sauerstoffsteuer auf Atemluft von 21% von jedem Einkommen, außer für "Beamte", Politiker und Großkotzerne.

    Weiter so, der Aufschlag am Boden des Abgrundes ist nah.

  24. 24

    @ einfach anders 23#

    Erstes Wunder in dieser Sach ist gerade geschehen!!

    Feymann ist zurückgetreten!

    Neuwahlen in Österreich?

    Damit ist Merkels dickster Verbündeter auch noch weggebrochen.
    Jetzt ist sie mit Erdolf allein.

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/oesterreich-werner-faymann-tritt-als-kanzler-und-spoe-chef-zurueck-a-1091424.html
    SPÖ in der Krise: Österreichs Kanzler Faymann tritt zurück

    Da ist schon noch mehr in der Krise als nur die SPÖ!

    🙂

  25. 25

    Was können wir denn noch tun? Alles ist gegen das Gesetz oder nutzlos!

  26. 26

    Daran führt kein Weg vorbei.