Was uns die Medien vorenthielten: 1000 Linksextremisten wollten den AfD-Bundesparteitag mit kriminellen und terroritischen Maßnahmen verhindern

Wie unsere Lügenmedien den Terror von links gegen die AfD-Deligierten systematisch verschwiegen

Erinnern sie sich an die Berichterstattung zum AfD-Parteitag? Haben sie auch nur ein einziges Wort in ARD, ZDF&Co darüber gehört, dass 1.000 Antifa, herangekarrt  aus ganz Deutschland mit klimatisierten Reisebussen, bezahlt von linken Parteien und den Gewerkschaften, die 2.000 AfD-Parteitagsteilnehmer bespuckt, körperlich attackiert, beleidigt und eingeschüchtert wurden?

Nein? Dann waren Sie ein Zeitzeuge davon, wie Medien uns mit ihren seriös aufgemachten Sendungen von vorne bis hinten täuschen und verarschen.

Dann wissen, Sie, warum sich unsere Medien ihren Titel „Lügenpresse“ redlich verdient haben. Denn das, was sie berichteten, war eine offene oder sublime Hetze gegen die AfD – die sie als rechts oder rechtsradikal darstellten. Von der angeblich Terror und Gefahr ausginge.

Doch hätten die Medienvertreter ein Leichtes gehabt, jene zu zeigen, die Deutschland in Wahrheit und seit Jahrzehnten mit Terror und Angst überziehen:

Es sind die roten Kampfbünde der SPD, der Grünen, der Linkspartei und der Gewerkschaften. Es ist Fleisch vom Fleisch der meisten politischen Medienredakteure, die bekanntlich grün bis tiefrot wählen.

Der untenstehende Bericht zeigt einiges von dem, was uns die Systemmedien konsequent vorenthielten. Er wurde von unseren eigenen Leuten, von denen einige gelernte Journalisten sind, zusammengetragen. Damit niemand später behaupten kann, dass es keinen massiven Terror des Systems gegen Freiheitsbewegungen der Deutschen gegeben habe. 

Michael Mannheimer, 10.5.2016

***

Wie Antifa den AfD-Parteitag verhindern wollte

Am 30. April wollten ca. 1000 Linksextremisten den AfD-Bundesparteitag in Stuttgart verhindern. Vor dem ICS-Congresscenter blockierten Linksextremisten diverse Zugänge. Viele der über 2000 Parteitagsteilnehmer wurden bespuckt, körperlich attackiert, beleidigt und eingeschüchtert. Häufig verstießen die linksradikalen „Demonstranten“  gegen das Vermummungsverbot, zündeten Bengalos und Böller, entfernten Abschrankungen, um damit Blockaden zu bauen und brannten Reifen auf den umliegenden Straßen ab. In der Folge griff die Polizei mit starken Einsatzkräften durch.

Schwarzer Block reist in vollklimatisierten Reisebussen an

Während die Stuttgarter Antifa und Co. sich treu blieben und standesgemäß mit der S-Bahn anreisten, fuhr der berüchtigte „Schwarze Block“ in vollklimatisierten Luxus-Reisebussen bis direkt an das Veranstaltungsgelände vor. Im Laufschritt wurden die zahlreichen Busse häufig auch schon vermummt und mit Schlagwerkzeugen verlassen.

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,29

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,30

Es wurden auf den ersten Metern sofort Böller und Bengalos gezündet und wenige Schritte entfernt stehende Baustellenabschrankungen aus den Verankerungen gerissen und mitgeschleift.

stuttgart28

Vereinzelt versuchten Störer die Sicherheitsgitter zu  überwinden, was  jedoch erfolgreich von der Polizei, die an diesem Tag mit 1700 Einsatzkräften und einer Reiterstaffel vor Ort war, verhindert wurde.

stuttgart30

stuttgart29

stuttgart31

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,45

„Deutschland ist scheiße, ihr seid die Beweise“, wurde ebenso skandiert wie „Nie, nie wieder Deutschland“. „Nazis raus“, „Wir kriegen euch alle“, eine Drohung die angesichts der veröffentlichten Daten der Parteitagsmitglieder stark an Brisanz gewonnen hat.

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,32

stuttgart33

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,42

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,40

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,37

Mit Trillerpfeifen und Trommeln wurde zudem ordentlich Lärm gemacht.

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,80a - Kopie

Bereit standen insgesamt fünf Wasserwerfer, die jedoch nicht zum Einsatz kamen.  Mindestens ein Hubschrauber kreiste immer über dem Gelände.

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,35

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,26

Auf der angrenzenden Autobahn und der Bundesstraße 27 wurden Blockaden errichtet und Reifen angezündet, was den Verkehr zeitweise zum Erliegen brachte.

2133854660.preview

7932663255.preview

5452590635.preview

2125594553.preview

Die Polizei nahm im Laufe des Tages ungefähr 600 gewalttätige Linksautonome fest. Mitten auf einem Feld entlang der Schnellstraßen wurde eine große Gruppe von Linksradikalen festgesetzt.

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,92

Eine Gefangenensammelstelle wurde zudem in einer der Messehallen eingerichtet. In kleineren Gruppen durften diese im Laufe des Tage aber wieder den Ort des Geschehens verlassen. Der letzte Gewalttäter wurde am Samstag kurz nach 20 Uhr wieder auf freien Fuß gesetzt. Im Bereich des Veranstaltungsgebäudes konzentrierten sich die meisten der an diesem Tag eingesetzten Beamten. Auch ein Räumfahrzeug stand bereit.

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,59

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,46

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,43

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,51

Dennoch mussten sich viele AfD-Mitglieder an den diversen Zugängen erst einmal einen Spießrutenlauf durch Linksradikale gefallen lassen. Die Parteitagsdelegierten wurden dabei bespuckt, körperlich attackiert, beleidigt und eingeschüchtert. Erst dann kam eine Polizeisperre, vor der sich jeder ausweisen musste. Weiter ging es dann durch einen Pufferbereich, bevor sich die Security abermals Ausweise und die Berechtigung zum Besuch des Parteitages zeigen ließ.

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,70a - Kopie

Hier der Zugang zwischen Flughafen, S-Bahn hin zum Veranstaltungsgelände,  belagert von Linksextremisten, in der Nahaufnahme:

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,74

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,71

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,72

Im Folgenden der Zugang neben dem Bosch-Parkhaus, an dem viele Taxis mit Parteitagsdelegierten hielten und diese dort aussteigen mussten, weil Straßen gesperrt waren, was ebenfalls einen Spießrutenlauf zur Folge hatte.

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,75

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,77

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,87

Zeitweise musste die Polizei in Gruppenstärke ausrücken, um AfD´ler vor weiteren Übergriffen zu schützen und ihnen ein Durchkommen zu ermöglichen (siehe Video).

stuttgart32

Am Samstagnachmittag demonstrierten dann noch ab 13.30 Uhr nach Polizeiangaben 1800 Linksradikale in der Stuttgarter Innenstadt weiter gegen die AfD. Dabei wurden wieder Farbbeutel gegen Polizeiautos geworfen, Bengalos abgebrannt.

Dazu ein Video von PI-Stuttgart:

Am Sonntag, dem zweiten Tag des AfD-Bundesparteitags, blieb es weitestgehend ruhig.

AfD-Bundesparteitag, 30.4.16,10

Demonstriert wurde zum 1. Mai nur noch in der Stuttgarter Innenstadt, fernab des Parteitaggeländes.

 

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 10. Mai 2016 7:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: AfD, antifa: Der Terror der linken Faschisten, Staatsterror gegen Widerstandbewegungen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

22 Kommentare

  1. 1

    Wo sind die Linken, wenn in München Menschen unter „Allah u Akbar“-Rufen attakiert und getötet werden (ist gerade als Eilmeldung hereingekommen)?

  2. 2

    Gilt hier nicht mehr das Vermummungsverbot?
    In Deutschland ist es im § 17a Abs. 2 Versammlungsgesetz geregelt und die Zuwiderhandlung wird gemäß § 27 Abs. 2 bzw. § § 29 Abs. 2 mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe unter Strafe gestellt.

  3. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 10. Mai 2016 10:28
    3

    warum die LInken (Anti-) Faschisten und angebliche Gutmenschen nur gequirrlte Schei…
    im Hirn haben und nicht rational und logisch denken können, bzw. wollen- machte schon im Jahr 2012 Manfred Kleine Hartlage in einem Vortrag sehr deutlich. Deutlicher kann man es nicht mehr sagen;Zitat:
    „Warum ich kein Linker mehr bin“
    Ich werde zeigen, warum die Ergebnisse linker Politik stets und zwangsläufig das Gegenteil von dem sein müssen, was angeblich angestrebt wird, und ihre Anhänger zwingt, zu einem System totalitärer Gedankenkontrolle und letztlich zur Gewalt Zuflucht zu nehmen. Ich werde zeigen, dass die Linke Lüge ihre Wurzeln in der Struktur linker Ideologie hat und daher von Linken, sofern die das auch bleiben, gar nicht vermieden werden kann. Ich werde die Hohlheit und Verlogenheit ihres moralischen wie intellektuellen Anspruchs bloßlegen.“

    Bemerkung: wenn man sieht wie aktuellst die CDU/CSU und die 20% SPD -der ganze Einheitsbrei unserer Regierung gerade in den Medien verbal versucht wird, durch ganz linke, durchsichtige, heuchlerische Tricks die Wähler der AFD vereinnahmen möchte, denen angeblich plötzlich annähern und „rechts entgegenkommt“ um diese zurückzugewinnen! Hoppla die Waldfee.. dann merkt man schnell wieviel die Kirchturmglocke geschlagen hat, was Deutschland ohne Gegenwehr bevorsteht.
    Deutschland,Europa ist verrückt geworden .. und nirgends ist eine Couch zur Massentherapie in Sicht!
    Wo ist die geistige „Elite“ mit gesundem Menschenverstand die endlich öffentlich gegen dieses Linke Utopia entgegentritt?! Es gibt sie doch -die Mehrheit der Bürger wären an ihrer Seite.

  4. 4

    http://www.gimmler-reisen.de/index.php/cms/object/266.php

    Diese Firma für individuelle Gruppen-Busanmietung „Eine Klasse für sich“, wie sie von sich sagt, bietet „QUALITÄTS- & BUSREISEN SEIT ÜBER 60 JAHREN“ an.
    Damit bezeugt sie ihren und Deutschlands Untergang:
    „Seit 1946 bringt Gimmler Reisen die Menschen in die schönsten Regionen Europas. Heute erfüllen wir die Reiseträume von über 300.000 Reisegästen pro Jahr. Dahinter steckt eine Erfahrung, die auch Sie als Firma, Verein, Verband, Schulklasse oder private Gruppe nutzen können. Ganz gleich, ob Sie eine mehrtägige Reise planen, einen Tagesausflug oder einfach nur die gemeinsame Fahrt zu einer Veranstaltung – mit Gimmler wird Ihre Reise zu einem unbeschwerten Vergnügen.“
    Wer lacht denn da und ist unbeschwert?

  5. 5

    HAZ: Nach der Messerattacke in Grafing 1. Details zum Täter (27, deutsch)?

    aktuelle news: https://zentropstuff.wordpress.com/ 🙂

  6. 6

    Ja, gerade kam auf allen Kanälen im Radio, dass der Täter
    Deutscher sei. Ich wusste gar nicht, dass alle Deutschen, wenn sie ein Verbrechen begehen jetzt allahu akbar rufen.

    Vielleicht ist das beschlossenens Gesetz und wir wissen es nicht.Oder man lernt das ab jetzt in der Grundschule jeden Morgen bei Antritt wird das ausgerufen und die shahada gesprochen.
    Die Vermutung, dass der Täter eine psychische Störung hatte, trifft ja bei Islamanhängern definitiv zu. Nur gilt das in diesem Fall wohl wieder einmal strafmildernd. Ein echter Deutscher hätte da keine Chance.

  7. 7

    https://www.youtube.com/watch?v=sTACem6Rx-o
    Manfred Kleine-Hartlage (Soziologe, Politologe und Islamkenner) im österreichischen Fernsehen:
    Dort kommt es zum Punkt: Alles wird verdreht bei den Linken wie bei den Islamophilen, die nehmen das trojanische Pferd des Schuldkomplexes II. Weltwahnes:
    Was die Nazis den Juden antaten, das tun sie den Islamophilen an! Von wegen wir rennen da nochmals in den Wahn der Nazis rein: ISLAM ist faschistisch und antisemitisch.

  8. 8

    Linkes Demokratieverständnis. Ihre Lehrer sind Stalin, Mao und… Josef Goebbels!

  9. 9

    Nr. 1
    Benedikt
    Dienstag, 10. Mai 2016 9:40

    Wo die Linken da sind? Die machen das, was sie vor 7 Jahren (oder so ähnlich) verkündet haben, als in Afghanistan stinkende Moslems deutsche Soldaten umgebracht hatten, „Die Feste feiern wie sie (Anmerkung von mir: die Soldaten) fallen“. Schließlich ist in München wieder ein „Deutscher Zustand“ bekämpft worden und wieder ein Schritt in Richtung „Nie, nie wieder Deutschland“ gerade gegangen worden, da muß die StaatsAntifa von Maas und Merkel einfach feiern.

  10. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 10. Mai 2016 11:29
    10

    wie die L Ü G E N B I L D den längst überfalligen Rücktritt den Österreichischen Bundeskanzlers WernerFaymann typisch BIldverschwurbelt interpretiert, siehe unten.(Das ist/war derjenige OberÖsi der mit einer „eigenen Meinung“ zur Flüchtlingspolitik zu Merkel reiste und wie ein Hund mit eingezogenem Schwanz dann mit der Meinung von Merkel wieder nach Österreich zurückreiste.
    Das Boulevardblatt schreibt als „Fazit“: Wenigstens das unterscheidet die Deutschen noch von ihren Nachbarn im Süden ….!
    Ach so. Und wann geht Merkel mitsamt dem gesamten Berliner Politbüro? Ich bitte darum, sofort!Deutschland fährt gegen die Wand!

    http://www.bild.de/politik/ausland/werner-faymann/die-gruende-fuer-das-oesi-beben-45729080.bild.html

  11. 11

    @ dorian gray #8

    Ja, der geschulte Beobachter erkennt sofort: Hier geht es um einen „Kampf gegen die bürgerliche Klasse“, auf deren Basis dieser Staat 1949 als Bollwerk gegen den Kommunismus gegründet wurde. Die globalfaschistischen Machthaber der sog. „westlichen Wertegemeinschaft“ wünschen heute aber einen anderen Staat bzw. gar keinen mehr, um ihren „Raubtierkapitalismus“ durchzusetzen (TTIP!).

    Deshalb lassen sie die Linken auf die Bürger los, die sich wehren und importieren Millionen „fruchtbare“ Drittweltler, um das Staatsvolk demographisch auszulöschen – der Klassenkampf wird damit wie bei Stalin durch Rassismus und Völkermord an den zu vernichtenden Bürgern erweitert.

    Die „Staats- und Lügenmedien“ sind die besten „Terrorhelfer“ bei diesem anti-bürgerlichen Klassenkampf und die Links-Terroristen sind die „Staatsjugend“ dieses Systems.

    Alles andere wäre Herumreden um den heißen Brei – entweder stürzen wir das „System Merkel“, die sich immer mehr als eiskalte Stalinistin erweist und wohl deshalb auch auf uns „angesetzt“ wurde anstatt aufgrund ihrer DDR-Vergangenheit in der Versenkung zu verschwinden! Oder aber unser Volk wird vernichtet wie so viele andere auch, wo Stalinisten, Maoisten oder Pol Pot-Leute an der Macht waren.

    Ich fürchte nur, bevor sie „abtreten“ müssen, werden Ferkel und ihrer globalfaschistischen „Hintermänner“ jenseits des Großen Teichs versuchen, hier noch einen Bürgerkrieg zu „provozieren“.

  12. 12

    Die Adresse von einem der Schweinetransporter !

    David – Reisen GmbH & Co. KG
    Von Nagel – Straße 34
    D 59302 Oelde
    T 02522 – 9312 – 0

  13. 13

    Linke,so wie man sie kennt!
    Das,ist Alltag auf deutschen Plätzen und Strassen ! 15min-Video
    ———————————–
    [Explosionen/CS Gas/Wasserwerfer/Brandanschläge] Kriegsartige Demo in Leipzig-Connewitz
    ————————–

    https://youtu.be/g9Yg39jog70

    Spiegel-TV
    (Welch Wunder, die berichten!)

    https://youtu.be/sTTMmEAjhk0
    ———————————

    Das Statement des Prolls gleich zu Anfang….
    Dumm Dümmer Antifa!

  14. 14

    Habe eben nach einem Recherchen wegen Busreisen von Antifa-Pack zum AfD-Parteitag in Stuttgart erfahren müssen, dass ein Bus der Fa. Gimmler, Wetzlar, von der Uni Gießen bestellt wurde.
    Reiseziel Messe Stuttgart.

    Wer mag das wohl mit welchem Geld bezahlt haben ?
    Mißbrauch von Steuergeldern für staatsfeindliche antidemokratische Ziele.

    Werner Müller

  15. 15

    Ergänzung zum vorherigen Beitrag:

    Entsprechende Erklärung einer Prokuristin der Fa. Gimmler liegt mir als email vor.

    Das ist also mal wieder Gier ohne Hirn.

  16. schwabenland-heimatland
    Dienstag, 10. Mai 2016 14:12
    16

    Linksextremismus in Deutschland -Schwarzer Block -wies kann man diese Hirnlose Bande nicht einsperren?
    Selbst die Polizei ist machtlos!
    O- Ton: Randalos:
    „Die Antifa hat keinen Bock auf bestimmte politischen Sachen oder so, deshalb die schwarze Fahne weil das so gegen alles ist, es hat eine Bedeutung aber dann eben doch nicht..
    Frage-Was wäre die Alternative zu Deutschland- Antwort eines Linksverrückten: „Kommunismus oder“?
    Deutschland ist verrückt geworden!
    https://www.youtube.com/watch?v=Ujxdc040-84

    Die Wahrheit über die „Antifa“: Vom Deutschen Staat finanzierte Anti-Deutschland Organisation.
    https://www.youtube.com/watch?v=O22rcRHLbIk

    Der schwarze Block positioniert sich für den Nahkampf:

  17. 17

    Stegner hat damit natürlich nichts zu tun oder?

    https://rundertischdgf.wordpress.com/2016/05/09/spd-vize-man-muss-das-personal-der-rechtspopulisten-attackieren-wer-rechts-ist-das-bestimme-ich/

  18. 18

    Antifa in die Produktion!

  19. 19

    Leute, wir sind auch aktiv am Verteilen: Bürgermeister, Regierungsfuzzis, Polizei, Einkaufzentren, Parkhäuser, Parkscheingeräte, Bürgerämter, Gerichte und einfach alle erreichbaren Verwaltungsleute bekommen von uns Schnellinfos. Könnt ihr auch tun, damit die Lawine ins Tal donnert !

    Bitte die 4 kleine Einzeltexte ins türkische, russische, italienische, polnische und jougoslawische übersetzen. Es sind Texte, die der BRD so gar nicht gefallen werden, aber der Wahrheit entsprechen.

    Text 1:
    Mittlerweile zeigt es sich überall, dass die BRD nicht das ist, was sie vorgibt zu sein. Sie täuscht vor, sie sei ein Rechtsstaat. Die BRD kann kein Staat sein, weil sie offenkundig eine Nichtregierungsorganisation unter US-amerikanischer Befehlsgewalt ist. Sie ist die NAZI-Rechtsnachfolge der Hitler-Terrordiktatur, was durch das ZDF am 03. Februar 2012 offenkundig wurde. Allles gehört dazu, wie Städte, Gerichte, Finanzverwaltungen …

    Text 2:
    Wenn Sie an einen Angestellten der Stadt, dem Gericht, der Polizei, der Finanzverwaltung schreiben, gehört das hier mit dazu:

    Sehr geehrte/r Frau/Herr,

    alle Zahlungen erfolgen unter dem Vorbehalt der staatlichen Rechtmäßigkeit, daß Sie befugt sind Steuern zu erheben und daß ein echter souveräner BRD-Staat da ist. Es werden keinerlei stillschweigende Verträge mit Ihnen oder den Abteilungen der Stadt/Gemeinde xxxxx geschlossen. Außerdem sind meine Zahlungen keine Schenkungen an die Abteilungen der Stadt/Gemeinde xxxxxx mit dem BÜRGERMEISTER xxxxxxxxx .

    Die BRD ist offenkundig in der Rechtsnachfolge des 3. Reichs (ZDF Fernsehen am 03.02.2012), arbeitet als eingesetzte Verwaltung der USA-Besatzungsmacht und ist KEIN richtiger Staat. Die Nazi-Gesetze wurden durch die USA verboten, viele davon sind aber immer in Betrieb. Sie sind die privatrechtlich haftende Person, wenn Bescheide an mich ohne staatsrechtliche Grundlage erlassen werden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Familienname

    Text 3:
    An alle Tarifangestellte et al

    Schreiben mit
    „IN AUFTRAG“ oder MASCHINELL ERSTELLT…“

    können Sie persönlich in Haftungsfragen nicht entlasten.

    Verlangen Sie von Ihren Vorgesetzten eine (notarielle) Betätigung, daß Sie für erlassene Gebühren- und Steuerbescheide keinerlei Haftung übernehmen brauchen.

    Dann werden Sie erstaunt zur Kenntnis nehmen, wie man Ihnen das ausreden will. Lassen Sie nicht locker. Reden Sie mit Ihren Kollegen/Innen und schalten ggf. einen Anwalt ein, der Ihre Interessen vertritt und nicht die Ihres Vorgesetzten.

    Sie sind das schwächste Glied in der Haftungsfolge, darüber müssen Sie sich im klaren sein !

    Text 4:
    Finanzamt? Die heißen jetzt VERWALTUNG! Sämtliche Papierschreiben müssen nach der FAGO 3.4.5 PERSÖNLICH unterschrieben sein. Das sind sie aber niemals wegen der Haftung der Angestellten.

    Siehe im Internet Geschäftsordnung für die Finanzämter (FAGO) 3.4.5

    Übrigens: Das Gewerbesteuergesetz (GewStG) vom 01.12.1936 ist ein Hitler-Gesetz, welches bis heute dauernd verändert wird, aber im Original durch die USA 1945 aufgehoben wurde, es ist also insgesamt verboten ist.

    Das Einkommensteuergesetz (EStG) vom 16.10.1934, ist auch ein verbotenes Hitler-Gesetz. Es gab nie ein neues Gesetz, sondern immer nur Gesetzesänderungen.

    DAS HAT IHNEN IHR STEUERBERATER WOHL VERSCHWIEGEN, ODER???

    Also Leute, verteilt das auch an Freunde zur weiteren Verbreitung.

  20. 20

    NAZI ist ein „Verhaltensmerkmal“ und NUR wer sich als linker NAZI verhält, der ist auch ein echter original linker NAZI.

    Grundsätzlich gibt es immer NUR dumm-schwätzende linke NAZIS und die erkennt man an ihrem Original-linken NAZI-Verhalten !!!

    Aller erstes, links-radikales NAZI-Verhaltensmerkmal ist die NAZI-Deportation von Menschen-Massen, viel schlimmer noch als „Damals“, die von einem unglaublichen, verlogenen NAZI-Propaganda MEDIEN-Terror der Menschen-feindlichen NAZI-“Lügenpresse“ begleitet ist, viel viel schlimmer noch als „Damals“ !!!

    Kaum hier angekommen, verhalten sich dann viele eingeschleppte und eingeschleuste, NAZI-Deportierte -– Deutschen-feindliche Fremde dann heutzutage auch oft links-radikal und links-arrogant, angestiftet von den hoch gefährlichen links-GRÜN-braun-BUNTEN-NAZIS von den verfluchten NAZI-Gewerkschaften und sonstigen linken SEX-Monstern !!!

    Die links-radikalen NAZI-Deportierten werden hier als linke Kriegs-Waffe missbraucht von den linken Volks-MÖRDERN nur um UNSEREM schönen Deutschland zu schaden !!!

    Das „linke NAZI-Pack“ kann sich hier in eine echte Zivilisation einfach nicht integrieren und darf deswegen bald nach Sibirien in den Perma-FROST abreisen. Wir brauchen hier KEINE linken Volks-MÖRDER, keine links-brutalen Schmarotzer und auch keine sonstigen linken Menschen-feindlichen dunkel-Deppen !!!
    .

    Auch wenn es zutreffend wäre, jeden linken NAZI als linken Kinderschänder zu bezeichnen, so kann man doch nur diese linken NAZIS als Kinderschänder bezeichnen, die sich auch so verhalten und die dabei ertappt wurden, wie sie Kinder und Jugendliche für ihren links-politischen NAZI-Terror durch die links-radikalen NAZI- Gewerkschaften missbrauchen !!!

    Also „linker Kinderschänder“ ist ein Verhaltensmerkmal !!!

    So ist natürlich auch „linker NAZI“ ein Verhaltensmerkmal, denn linke NAZIS und linke NEONAZIS erkennt man an ihren links-radikalen NAZI-Verhalten !!!
    .

    Nächstes linkes NAZI-Verhaltensmerkmal ist die Kollaboration mit dem isislam, denn auch „Damals“ gab es linke Mohammedaner-Armeen unter dem Befehl der links-radikalen Wehrmacht !!!
    .

    Die verfluchten linken NAZIS von der links-radikalen „Lügenpresse“ versuchen nun schon seit Jahren verzweifelt ihren links-braun-BUNTEN NAZI-Gestank auf andere zu wedeln, aber ganz OHNE Erfolg !!!

    Je mehr diese dumm-schwatzenden linken NAZIS von der links-kriegerischen NAZI-„Lügenpresse“ herum wedeln um ihren linken NAZI-Gestank auf andere zu wedeln, umso mehr stinken diese links-radikalen NAZIS von der links-radikalen „Lügenpresse“ selber nach ihrer eigenen links-braunen, Menschen-feindlichen NAZI Medien-Terror-Kloake !!!
    .

    „ Links-radikale NAZIS von der „Lügenpresse“ haltet eure links-radikale „NAZI-Fresse“ ihr links-MEDIALEN Volks-MÖRDER und linke Kriegs-HETZER „ !!!

    „Die links-MEDIALE Kriegs-HETZE der links-MEDIAL grün-braun-bunten-NAZIS ist reiner -rasissmuuuuuus- und echte -fremdenfeindlichkeit- GEGEN Russland !!!

    ALLE linken-NAZIS erkennt man an ihren links-dummen GIFT-wörtern und die linken sind alle verlogen und widersprüchlich in ALLEM was diese linken-Schwerverbrecher und linke-Volks-MÖRDER machen !!!
    :

    „Die links-GRÜN-braun-BUNTEN-NAZIS sind das gefährlichste, was die Welt je zu Gesicht bekommen hat“ !!!

    :

    Deswegen RAUS mit dem links-verseuchten NAZI-Volksempfängern aus der guten Stube. Die Wohnung gehört NUR der Familie und da darf diese Verdummungsmaschine und Kommunikation-Vernichter NAZI-Volksempfänger NIEMALS mehr stören !!!

    .

    „Die Zeit läuft“ !!!
    .

    Deutschland GEGEN die linken Frauen-MÖRDER !!!

    Deutschland GEGEN die linken Kinder-Schänder !!!

    Deutschland GEGEN die linken Volks-MÖRDER !!!

    Europa GEGEN die linken Massen-MÖRDER !!!

    WELT gegen die linken Serinen-MÖRDER !!!

    ALLE gegen links !!!
    .
    .
    .

  21. schwabenland-heimatland
    Mittwoch, 11. Mai 2016 15:53
    21

    am 10.5.16 in der „Die Welt“ – Landtag in Baden-Württemberg -Headline-
    „Die AfD muss leider draußen bleiben“

    Zitat:“Geschlossen gegen die AfD: Um einen Vertreter des Parlamentsneulings im Landtagspräsidium zu verhindern, bauen die bisherigen Fraktionen lieber eine Stelle ab. Die AfD nimmt das nicht kampflos hin.

    Die AfD ist mit 23 Sitzen nicht nur Oppositionsführerin gegen die grün-schwarze Regierung, sondern auch drittgrößte Fraktion. Das beschert ihr einige Rechte wie den Vorsitz des Finanzausschusses und eines weiteren Gremiums, das noch bestimmt werden muss.(…)

    Bemerkung: Solche Spielchen zeigen einmal mehr, wie in den etablierten Parteien getrickst und geschachert wird um sich selbst am (gut)Leben zu halten.
    Offensichtlich hat dieses ganze Politkommitee in Deutschland immer noch nicht verstanden, warum sie aus guten Gründen abgewählt werden.
    Es gibt zum Einheitsbrei gegen die Interessen der Bürger nun nämlich eine Alterative die endlich Deutschlands MultikultiGenderIslam Utopia wieder geerdet auf die eigenen Füsse stellen will. Gut so.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article155238811/Die-AfD-muss-leider-draussen-bleiben.html

  22. schwabenland-heimatland
    Donnerstag, 12. Mai 2016 11:50
    22

    Ergänzung zu Komm. Nr. 21
    wie auch in Bayern der Bürger verarscht (-inkl. mit Seehofers Doppelstrategie des absichtlichem Pseudo Zickzackkurses der kritik gegen Merkel) inklusive auch die kritische Presse mit Amigotricks bei unbequemen Fragen ausgrenzt werden:
    „Schmutzige Tricks: Bayerns Innenminister Herrmann und SPD inszenieren PK gegen AfD“
    Veröffentlicht am 20.04.2016